214 mm www.sigg.com 115 mm

nils.holm

Bildname Künstlername

Name der Eltern

Mädchen

Telefonnummer

E-mail

214 mm

Schule

Junge

Alter

WICHTIG Vorlage 1:1 ausdrucken (nicht skalieren).

Für Farbdefinition, bitte Anleitung beachten.

www.sigg.com

115 mm


Teilnahmebedingungen zum SIGG Malwettbewerb

§ 1 Kindermalwettbewerb

Der Kindermalwettbewerb wird von SIGG Switzerland AG (nachfolgend "Veranstalter" genannt) durchgeführt und findet im Zeitraum vom

03.07.2015 bis 15.10.2015 statt. Teilnahmeschluss ist der 30.09.2015. Die Teilnahme am Kindermalwettbewerb ist kostenlos und nicht

an den Kauf von SIGG Produkten gebunden.

§ 2 Teilnahme

1. Die Teilnahme am Kindermalwettbewerb ist pro Person einmal möglich.

2. Teilnehmen können alle Kinder mit Erstwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die im Alter von 0 – 12 Jahren sind und

deren Erziehungsberechtigte die Teilnahmebedingungen akzeptieren.

3. Mitarbeiter und deren Familienangehörige der Veranstalterin sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

4. Die Teilnahme erfolgt durch Abgabe der Zeichnung mit der ausgefüllten Teilnehmervorlage in allen SIGG Händler oder

Zusendung an die angegebene Emailadresse.

§ 3 Gewinnbenachrichtigung und Übermittlung

1. Das Gewinnermotiv des Kindermalwettbewerbs wird durch eine Jury der Veranstalter unter allen Teilnehmern gewählt.

2. Bei der Bewertung berücksichtig die Jury neben der Phantasie bei der Motivauswahl, die Kreativität bei der Umsetzung der

Idee sowie die malerische Ausführung.

3. Der Veranstalter setzt sich anschließend mit dem Gewinner per Email oder Telefon in Verbindung.

4. Der Gewinnanspruch verfällt nach Ablauf von vier Wochen ersatzlos, wenn der Gewinner nicht ermittelbar ist.

5. Der Gewinner kann weder ausgesucht noch umgetauscht werden.

6. Eine Barauszahlung des Gewinners ist nicht möglich.

7. Der Gewinner ist nicht übertragbar.

§ 4 Veröffentlichung der eingereichten Zeichnungen / Zeichnungsrechte

1. Mit Teilnahme am Kindermalwettbewerb ist der Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter das übermittelte

Material im Rahmen des Wettbewerbs für werbliche Zwecke in Form von Plakaten, Anzeigen und Weihnachtskarten analog

und digital nutzt und vervielfältigt. Eine Vergütung für die Erstellung des gemalten Bildes wird ausgeschlossen.

2. Der Teilnehmer stellt dem Veranstalter sein Design gratis zur Verfügung, wenn der Veranstalter damit eine Sonderserie von

SIGG Flaschen herstellten möchte.

3. Der Teilnehmer versichert, dass er berechtigt ist, über die Nutzungsrechte an dem übermitteltem Material zu verfügen, und

dass er bisher keine den Rechtseinräumungen dieses Vertrags entgegenstehende Verfügung getroffen hat. Im Falle einer

Rechtsverletzung stellt der Teilnehmer den Veranstalter von allen Ansprüchen frei, die von einem Dritten geltend gemacht

werden könnten.

§ 5 Ausschluss vom Kindermalwettbewerb

1. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen bzw. bei unvollständigen oder falschen Angaben des Teilnehmers

behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer vom Kindermalwettbewerb auszuschließen.

2. Der Veranstalter kann eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen ablehnen. Ebenso behält sich der Veranstalter vor, bereits

zugelassene Teilnehmer jederzeit von der Aktion auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die

Spielregeln oder bei Einsatz technischer Mittel oder sonstiger manipulativer Hilfsmittel. In einem derartigen Fall ist der

Veranstalter berechtigt, den Gewinner abzuerkennen und/oder gegebenenfalls zurückzuverlangen. Dies gilt auch, wenn die

Nutzer im Rahmen der Angaben zur Person nicht wahrheitsgemäß antworten.

3. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf eine Teilnahme.

§ 6 Vorzeitige Beendigung

Der Veranstalter behält sich vor, den Kindermalwettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen

abzubrechen oder zu beenden. Von diesem Recht macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder

rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Kindermalwettbewerbs nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine

derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die Veranstalterin von dieser Person

Schadensersatz verlangen.

§ 7 Datenschutz

Es gelten die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Die bei diesem Kindermalwettbewerb von dem Teilnehmer gemachten Angaben

werden nur zum Zwecke der Durchführung des Kindermalwettbewerbs gespeichert, z.B. zur Gewinnbenachrichtigung und zur

Gewinnübermittlung. Nach Abschluss des Wettbewerbes werden die Daten nicht weiter genutzt und gelöscht.

§ 8 Haftung

1. Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinners von allen Verpflichtungen frei.

2. Die Gewinnbeschreibungen erfolgen nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.

3. Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, haftet der Veranstalter nicht, soweit nicht Vorsatz

oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen.


§ 9 Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon

unberührt.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine