05.12.2012 Aufrufe

Die 6. Rock 'n' Roll Butterfahrt - CNV-Kuriere

Die 6. Rock 'n' Roll Butterfahrt - CNV-Kuriere

Die 6. Rock 'n' Roll Butterfahrt - CNV-Kuriere

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

SCHRANK-FERTIG!

FRISCHE

WÄSCHE

WIR WASCHEN, STÄRKEN

UND MANGELN IHRE

TISCH- UND

BETTWÄSCHE...

ENGL

Textilpflege Reinigung &und Wäscherei mehr

Hauptstr. 22,

Cuxhaven-Altenwalde

Tel./Fax 04723-50 13

www.waescherei-engl.de

ODER SIE WASCHEN

UND KOMMEN ZUR

HEISS-MANGEL!

Angebot im Mai:

jeden Dienstag

HAARSCHNITT

• Herren

• Damen

• Kinder

10,-

Ihr Friseur

im Lotsenviertel vor dem BIO-Markt

Schillerstr. 2a • Cuxhaven

Tel. 04721-398473

Täglich ab 15 Uhr geöffnet

Badrenovierung

Bad &Wärme

Telefon: (0 47 23) 2961

SATURN

BOWLING

TELEFON 53750

ROHDESTR. 5•CUXHAVEN

www.bowling-cux.de

Kidsbowling

Mo. – Do. 15 – 19 Uhr

Happy Hour

an bestimmten Terminen

Moonlight-Bowling

Jeden Samstag ab 22 Uhr

Freigetränke, Jackpot,

Animation

Reservierung

dringend erforderlich!

Mehr Info unter

04721 Raucherraum / 53750

PKW- u. LKW-Vermietung

27472 Cuxhaven • Papenstraße 71

-Station Stefan Angermair

KFZ-Meisterwerkstatt

www.avis.de • ✆ (04721) 22426

Duhnen

Frische

Spargelsuppe ¤ 3,90

Mittagsgerichte

ab ¤ 6,90

Deutscher Spargel

mit Salzkartoffeln und

Sauce Hollandaise ¤ 12,90

Wir reservieren Ihre Bahn!

Täglich ab 11.30 Uhr durchgehend warme Küche

Cuxhavener Straße 101

Telefon: 04721/508929

www.zurpost-cux.de

Schützen Die Nachwuchsschützen erlebten

eine erfolgreiche Premiere des „1. CK/

HK-Jugend-Shooting-Cups“. Seite 5.

Besuch Der Leuchtturm Obereversand

wird 125 Jahre alt. Er ist der Ausflugstipp

der heutigen Ausgabe. Seite 12.

Fußball Eintracht Cuxhaven empfängt den SV Werder Bremen

Der künftige Fußball-Landesligist FC Eintracht Cuxhaven 01 freut sich auf einen krönenden

Saisonabschluss. Zum Freundschaftsspiel wird der Bundesligist SV Werder Bremen auf dem

Jahnplatz erwartet. Foto: Witthohn

Ein krönender

Saisonabschluss

Es soll der krönende Abschluss

einer fantastischen

Saison sein. Am Mittwoch,

16. Mai, 19 Uhr,

spielt der FC Eintracht

Cuxhaven gegen den SV

Werder Bremen.

Der FC Eintracht Cuxhaven

dominiert die Fußball-Bezirksliga

nach Belieben.

Das Team von Trainer Mentor

Grapci hat sich frühzeitig

die Meisterschaft und damit

den Aufstieg in die Landesliga

gesichert. Neben einem Trainingslager

auf Mallorca wird

das Freundschaftsspiel gegen

den Bundesligisten Werder

Bremen der Höhepunkt einer

Saison sein, die für die „Blau-

en“ nicht besser

hätte laufen können.

Werder Bremen wird

das sechste Mal innerhalb von

18 Jahren in Cuxhaven gastieren.

Bisher konnte der Bundesligist

die Partien gegen

Stadtauswahlmannschaften

und Rot-Weiss Cuxhaven immer

klar gewinnen. Allerdings

hielten die Cuxhavener Teams

doch achtbar mit. Wird dies

dem FC Eintracht Cuxhaven

01 auch gelingen? Davon

sollte man ausgehen können,

denn in der Mannschaft

spielen torgefährlich

und technisch

versierte Spieler. Aleksandar

Milakovic konnte gegen

den SV Werder bereits zwei

Mal in Freundschaftsspielen

treffen.

Vielleicht gelingt ihm ja

auch in dieser Partie wieder

ein Treffer vom Freistoßpunkt

aus. Lesen Sie bitte weiter auf

der Seite 3. hwi

38,60

Neustraße 19,

27472 Cuxhaven

Alten-Pflegeheim

8 Jahre

Fabrikverkauf

Großer Parkplatz

direkt vor der Tür!

Einzelzimmer

Pflege in

gemütlicher frei

Atmosphäre

Pflegekraft 57

Einzelzimmer

gesucht

Poststr. 44–48

27474 Cuxhaven

Tel. 04721/201041

das_stadthaus@yahoo.de

Grodener Grill

Rinderfilet

mit Beilagen

14,95

T-Bone Steak

mit Bratkartoffeln

und Beilagen

11.95

Bei der Grodener Kirche 1, Tel. 2 38 11

1/2 Hähnchen

mit Pommes Frites 4.45

Für Familienfeiern liefern wir alle Gerichte auch auf Platten außer Haus!

★ ★ ★

Matthias-Claudius-Weg 90

Tel. 04721-665199

www.grillmaster-cuxhaven.de

TÄGLICH FRISCHES

QUALITÄTSFLEISCH

& WURSTWAREN

Angebot vom 14. 5. bis 19. 5. 2012

Angebot

der Woche:

16. 5.- 22.5. 2012

Ab sofort Servicekräfte m/w gesucht.

Große Currywurst

mit Pommes Frites

3,95

Öffnungszeiten: 11 bis 22 Uhr

Tel. 04721-39 51 12 Tägl. ab 11.30 Uhr warme Küche

Schützenhaus

Das Zentrum von Duhnen im Jugendstil

RESTAURANT

KAFFEE + CLASSIC-BAR

Cuxhavener Straße 103 • Cuxhaven-Duhnen

Live Musik Sa., 19.5.2012

Michael Jessen

Pop der 60er - heute: Beatles, Lords...

Von Donnerstag bis Sonntag

Frühstücksbuffet

16. Mai 2012 • Nr. 20/2012 Frische

Schifffahrt Auf der „Polarstern“ gibt es

am 3. Juni in Bremerhaven „Open Ship“

Spargel- und

Bärlauchgerichte ❅

zu erleben. Seite 23. Telefon: (0 47 21) 69 99 53

Familien-, Vereinsund

Firmenfeiern

• Frischer Deutscher Spargel -Variationen-

• Lamm-/Geflügel-/Fischund

Wildgerichte

• Maischolle

Brockeswalde Reservierungen erbeten

Barnhope 6 • Cux • Kinderspielecke • Saal für 120 Personen • Sonnenterrasse

Senioren Wohn- und Pflegeheim

»Heidehof«

Betreuungskraft m/w

nach §87,5 gesucht

Pflegeplatz frei

Drosselweg 26-28 • 27476 Cuxhaven • Telefon (04721) 3999-0

Busse’s

Bratwurst Stück 0.59 ¤

Grillbauch gewürzt kg 3.49 ¤

Gyrosspieße gewürzt kg 6.99 ¤

Präsident-Herwig-Straße 10-14 • Tel. (04721) 72080

Öffnungszeiten:

Mo. – Mi. 9–17 Uhr, Fr. 9–17 Uhr

Sa. 9–13 Uhr

Nutzen Sie Ihre ABOPlus-Card!


2 CUXHAVEN KURIER Lokal & Aktuell

16. 05. 2012

Serie Alles über Cuxhaven / Heute: Villa Gehben

Eindrucksvolles Jugendstil-Zeugnis

In der aktuellen Kurier-Serie

stellt der Cuxhavener

Autor Peter Bussler viel

Wissenswertes rund um unsere

Stadt vor. Heute beschäftigt

er sich mit der Villa

Gehben.

Der Erbauer und Namengeber

der Jugendstilvilla in Altenbruch,

Ernst-Julius Gehben,

war der Sohn eines Kätners.

Er wanderte im Alter von

15 Jahren mittellos nach

Amerika aus.

Gehben brachte es in New

Jersey zu Wohlstand

Dort brachte er es auf seiner

Farm in New Jersey mit

Glück und Tatkraft zu Wohlstand

und Ansehen. Seine

spätere Ehefrau, eine Tochter

des befreundeten Landwirts

Hinrich Wahlen, stammte

ebenfalls aus Altenbruch.

Gehben hatte sich im fortgeschrittenen

Alter zu Beginn

Die Villa Gehben in Altenbruch im Jahre 1916. Foto: Sammlung Peter Bussler

des 20. Jahrhunderts zur

Rückkehr in die alte Heimat

entschlossen. In Altenbruch

hatte der befreundete Architekt

Achmet Steinmetz 1907/

08 einen repräsentativen Al-

terssitz im Auftrage Ernst

Gehbens errichten lassen. Der

Bau enthält zahlreiche Elemente

des Jugendstils, zum

Beispiel die farbigen Bleiverglasungen/Glasfenster

aus

Nordersteinstraße Die Stadt Cuxhaven ist optimistisch

Bauarbeiten sollen voran gehen

Das Pflaster der Nordersteinstraße

wird im Rahmen

des 2. Bauabschnittes der

Erneuerung bis zur Holstenstraße

weiter geführt.

In dem im November 2011

beendeten 1. Bauabschnitt

erhielt der Abschnitt von der

Südersteinstraße bis zur Segelckestraße

ein neues Gesicht.

Mitte Mai findet die

Submission mit Eröffnung der

eingegangenen Angebote für

den 2. Bauabschnitt zur Erneuerung

der Nordersteinstraße

statt. Im Juli 2012 beginnt

diese Baumaßnahme.

Auf dem Vanneter Platz

wird der Partnerschaftsstein

der Stadt Vannes in der Form

eines Hinkelsteins wieder sei-

nen Platz einnehmen. Im Bereich

beider Bauabschnitte

werden Bäume gepflanzt, die

von Baumschiffchen eingefasst,

als Sitzgelegenheit dienen

und zum Verweilen einladen.

Wesentliches Gestaltungsmerkmal

der neuen

Fußgängerzone ist der taktile

Leitstreifen in der Mitte, der

einem mäandrierenden Fluss

nachempfunden ist und sehbehinderten

Passanten als

Orientierung dient. Die Einbindung

der Entwässerungsgesellschaft

Cuxhaven in die

Baumaßnahme ermöglichte

der Stadt mehrere Aufgaben

in der Baumaßnahme sinnvoll

zu vereinen. So wurden nacheinander

eine neue Versorgungsinfrastruktur,notwen-

dige Sanierungsmaßnahmen

an den Entwässerungsanlagen

und Abdichtungen der

angrenzenden Bebauung unter

laufendem Betrieb durchgeführt.

Besonderer Planungsaufwand

steckt dabei

nicht nur in der Koordination

der unterschiedlichen Gewerke,

sondern auch im Bauablauf,

der den Zugang zu allen

Geschäften auch während der

Arbeiten jederzeit aufrecht

erhalten muss, so die Stadt

Cuxhaven in einer offiziellen

Pressemitteilung. Um den Geschäftsbetrieb

möglichst gering

zu beeinträchtigen und

die Sicherheitsbestimmungen

einzuhalten, werden die Arbeiten

in kurzen Baufeldern

ausgeführt. ck/hwi

der New Yorker Werkstatt von

Tiffany. Die Villa Gehben wurde

von den Erben 1958 an die

Gemeinde Altenbruch verkauft

und diente bis zur Eingemeindung

Altenbruchs

Tja, liebe Leute

und wieder

geht es los, das

Theater um die

Siedlung. Da

nun langsam aber sicher

deutlich wird, das die ewigen

Angriffe auf den Geschäftsführer

auch für das

Unternehmen schädlich

sind, möchte ich endlich mal

wissen: Was wird Erich

Schruff eigentlich vorgeworfen?

Wenn einem die

Nase oder Art nicht passen –

okay, das hat aber mit dem

Job nichts zu tun. Wenn er

Motorradsport Pech für den Midlumer: Unverschuldet im Kiesbett gelandet

Ein Sturz von Luca Hansen in Oschersleben

Kürzlich fand das zweite

Rennen der IDM (internationale

deutsche Meisterschaft)

in Oschersleben

statt. Der Midlumer Luca

Hansen ging dort mit seinem

Team Yamaha Motor

Deutschland by Monster

Energy in der Königsklasse

(SBK) an den Start.

Am Sonnabend regnete es

heftig, sodass das erste gezeitete

Training auf nasser Strecke

gewertet wurde. Im zweiten

Qualifying wurde der Regen

stärker, kein konnte sich

mehr Fahrer verbessern. Luca

sicherte sich für den nächsten

Tag die 19. Startposition. „Ich

bin mit dem Startplatz nicht

wirklich zufrieden, aber da ich

vorher noch nicht mit der R1

im Regen gefahren bin ist es

okay“, so Hansen. „Es dauerte

einige Zeit bis ich mit den Re-

genreifen und dem Bike im

Regen vertraut wurde, und

schon war die Trainingszeit

um. Im zweiten Qualifying

schüttete es heftig und ich

hatte keine Chance mehr,

mich zu verbessern.“ Im ersten

Lauf am Sonntag war es

trocken, aber mit einer Lufttemperatur

von acht Grad

doch relativ kühl. Die

Asphalttemperatur betrug ca

zehn Grad. Luca Hansen kam

gut vom Start weg und befand

sich kurze Zeit später auf

den 14. Platz. Beim Überholvorgang

in der 15. Runde kollidierte

ein Kontrahent mit

ihm. Beide stürzten, blieben

aber unverletzt. „Es lief super

und ich hatte ein gutes Gefühl“,

ärgerte sich Hansen.

Nun hieß es, das Motorrad für

den zweiten Lauf wieder flott

zu bekommen. Aber als das

Team dann das Außmaß der

Luca Hansen mit Teamchef

Michael Galinski.

Schäden sah, entschloss man

sich, das Ersatzmotorrad für

das zweite Rennen herzurichten.

Auch die Kombi war sehr

in Mitleidenschaft gezogen.

Da es zu gefährlich ist, mit einer

defekten Kombi zu fahren,

lieh die Firma IXS ihm kurzerhand

eine Neue. Die war zwar

nach Cuxhaven im Jahre 1972

als Rathaus. Sie ging anschließend

in den Besitz der

Stadt Cuxhaven über.

Ernst Gehben ruht in dem

eigenen Mausoleum

In Zusammenarbeit mit der

staatlichen Denkmalpflege

erfolgte eine Grundinstandsetzung

mit dem Ziel einer

stilgerechten und originalgetreuen

Renovierung. In den

vergangenen Jahren hat die

Villa eine vielfältige Nutzung

erfahren, denn sie wurde als

Verwaltungsstelle, Büro des

Verkehrsvereins, Zweigstelle

der Cuxhavener Stadtbibliothek

sowie für kulturelle und

repräsentative Zwecke genutzt.

Ernst Gehben, der 1844

in Altenbruch geboren wurde,

starb hier im 72. Lebensjahr

am 4. Januar 1916 und wurde

in dem von ihm erbauten

Mausoleum auf dem Altenbrucher

Friedhof beigesetzt.

Glosse Heins Wochenschnack

Kann mal einer

konkret werden?

um zwei Nummern zu groß,

aber für Änderungen war nun

wirklich keine Zeit mehr. So

hiess es für Hansen mit dem

Ersatzmotorrad und einer anderen

Kombi zu starten. Im

zweiten Lauf kam er wieder

relativ gut vom Startplatz

weg und konnte am Ende als

15. die Ziellinie überqueren.

„Mein Team um Michael Galinski

hat wieder sehr hart gearbeitet.

Dafür ein dickes

Danke. Auch waren einige

meiner Sponsoren vor Ort,

wie Norbert Plambeck (enpevet),

Hajo Brickey (bysolar)

und Detlef Baack (reclame)

was mich besonders gefreut

hat.“ Ein weiteres Dankeschön

galt seinem Chef Jens

Bebiolka von der Firma AMC

und Edeka Golly. Das nächste

Rennen der IDM findet vom

15. bis 17. Juni auf dem

Nürnburgring statt.

irgendwo Mist gebaut hat –

dann endlich mal öffentlich

Fakten auf den Tisch und

handeln. Wenn er jedoch so,

wie in einer Pressemitteilung

von der Siedlung jetzt

veröffentlicht, Erfolge für

die Gesellschaft erzielt hat –

RUHE, vor allem auch im Interesse

der Mitarbeiter und

der Firmen, die von der Siedlung

Aufträge erhalten. Wie

viele Gutachter haben jetzt

eigentlich schon Honorar

erhalten? Und auf wessen

Kosten?

Tschüss, euer Hein

16. Mai

Die Engländer John W.

Alcock und Arthur Brown

landen nach der ersten

Überquerung des Atlantischen

Ozeans am 16. Mai

1919 bei Clifden an der irischen

Westküste.

● Papst Benedikt XV.

spricht Jeanne d’Arc am 16.

Mai 1920 in Rom heilig.

● Der deutsche Bundestag

wählt am 16. Mai 1974 Helmut

Schmidt zum Bundeskanzler.

● Am 16. Mai 1905 wird

der spätere US-amerikanische

Schauspieler und OscarPreisträger

Henry Fonda

in Grand Island (Nebraska)

geboren. Er stirbt am 12.

August 1982 in Los Angeles.

● Karl Lehmann, deutscher

katholischer Theologe, erblickt

am 16. Mai 1936 in

Sigmaringen das Licht der

Welt. hwi

Beilagenhinweis

Heute finden Sie in unserer Ausgabe

die Prospekte folgender Firmen.

Die Prospektbeilagen liegen der Gesamtauflage

oder in Teilauflage bei.

Raiffeisenstr. 10, Bad Bederkesa

nord look

Autohaus

Bütje GmbH

Schauen Sie bitte hinein

www.dgzrs.de

Impressum

Der Cuxhaven Kurier erscheint mittwochs in der

Kreisstadt Cuxhaven, Nordholz und Helgoland

mit einer Druckauflage von 31 223 Exemplaren.

Die Gesamtauflage mit dem Hadler Kurier beträgt

57 523 Exemplare.

Herausgeber und Verlag:

Cuxhaven-Niederelbe

Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Kaemmererplatz 2

27472 Cuxhaven

Geschäftsführung: Hans-Georg Güler

Redaktion: (Verantw.) Hans-Christian Winters,

Ulrich Rohde, Herwig V. Witthohn

Ltg. Anzeigen u. Marketing: Ralf Drossner

Anzeigenverkaufsleitung: Götz Massow

Druck: Druckzentrum Nordsee

Am Grollhamm 4, 27574 Bremerhaven

Auflagenkontrolle: nach den Richtlinien

von BDZV und BVDA. Es gilt die Anzeigenpreisliste

Nr. 35 vom 1. Januar 2012. Ein Rechtsanspruch

auf Lieferung besteht nicht. Erfüllungsort

und Gerichtsstand ist Cuxhaven. Das gesamte

Objekt inklusive der Anzeigenentwürfe des Verlages

ist urheberrechtlich geschützt. Nachdruck

- auch auszugsweise - nur mit vorheriger Genehmigung

des Verlages.

Telefon: (0 4721) 585-

Anzeigenannahme: -222

Redaktion: -360

E-Mail: ck@cuxonline.de


16. 05. 2012 Lokal & Aktuell

CUXHAVEN KURIER 3

Fußball Lesen Sie die Fortsetzung des Artikels von Seite 1

Der SV Werder Bremen startete mit einem großen Kader in die Saison 2011/12. Trainer Schaaf setzte in der Saison dann auch tatsächlich

31 Spieler ein. Foto: Werder Bremen

Jetzt steigt das große Spiel

Torgefahr geht beim Spiel

des FC Eintracht Cuxhaven

gegen den SV Werder Bremen

aber auch von Goalgetter

Timo Szybora aus, der

sich in der Bezirksliga immer

wieder in die Torschützenliste

eintragen konnte.

Allerdings hat er es nun mit

anderen Abwehrkalibern zu

tun. Dies gilt auch für Bruno

da Silva Oliveira, Pablo Garcia

und Marcus Richter.

Der SV Werder Bremen dagegen

spielte die schlechteste

Rückrunde aller Zeiten. Nur

13 Punkte wurden geholt und

dennoch hätte es fast noch

für das Erreichen des internationalen

Fußball-Parketts gereicht.

Im letzten Saisonspiel gegen

den FC Schalke

04 mussten sich

die Bremer nicht

nur mit 2:3 geschlagen

geben,

sondern ihnen

dürften auch die

Transparente gegen

Trainer Schaaf Kopfzerbrechen

bereitet haben.

Viele Spieler werden den

Verein verlassen

31 Spieler hat Thomas

Schaaf in dieser Saison einge-

ADFC

Zum Jazzfrühschoppen an den Spikaer Deich

Am Donnerstag, 17. Mai,

fährt der ADFC mit seinen

Gästen in ein Lokal am Spikaer

Deich zum Jazzfrühschoppen.

Dort spielen „Esther and

the Roaring Forties“ in bekannter

Qualität auf. Für das

leibliche Wohl kann jeder vor

Ort selber sorgen. Die Abfahrt

ist um 9 Uhr vom Infoladen,

Große Hardewiek 7. Die Strecke

beträgt insgesamt ungefähr

50 Kilometer. Die Rück-

Timo Szybora ist der Goalgetter von Eintracht Cuxhaven. Wird

er auch gegen Werder Bremen treffen? Foto: Witthohn

setzt – so viele wie nie. Doch

viele Verletzungen machten

dies teilweise auch

notwendig.

Nach der Saison

werden mindestens

sechs

Spieler den

Verein verlassen,

darunter

auch ehemalige

Größen wie

Tim Wiese und Tim

Borowski. Welche Akteure

letztendlich in

Cuxhaven auflaufen werden,

stand bei Redaktionsschluss

noch nicht fest. Sicher

kehr wird gegen 15.30 Uhr

sein.

Der Tourenleiter Hermann

Heisse (Telefon 0151/

17492171) trifft sich am

Sonntag, 20. Mai, 9.30 Uhr,

mit all den geübten Alltagsfahrern

am Parkplatz Amtsdamm

in Hagen und wird mit

ihnen in einer Durchschnittsgeschwindigkeit

von höchstens

16 Stundenkilometern

zum Silbersee radeln.

ist aber, das Werder mit einer

starken Elf antreten wird, dies

ist vertraglich geregelt.

Das Freundschaftsspiel

wird von der Firma „Subasic

Rohrleitungsbau &

Schweißtechnik GmbH“

präsentiert. Exklusiver

Medienpartner sind

die Cuxhavener

Nachrichten.

Das Werder

Bremen in Cuxhaven

zieht, beweist die

Zahl der verkauften

Eintrittskarten.

Rund 4000 Zuschauer

werden das Freundschaftspiel

am Mittwoch, 16. Mai,

Auch der ADFC ist übrigens

mit seinem Infostand auf dem

Fährmarkt in Osten/Oste am

20. Mai vertreten. Er bietet

Beratung rund um das Fahrrad,

sowie eine Codierung an.

Damit ist ein Fahrrad eine Abschreckung

für Diebe und

beim Wiederauffinden schnell

dem Besitzer zuzuordnen.

Mitzubringen sind außerdem

das Fahrrad, ein Kaufbeleg

und der Personalausweis. Der

19 Uhr, live auf dem Jahnsportplatz

verfolgen. Die Tore

werden um 17 Uhr geöffnet.

Wenn jetzt noch der Wettergott

mitspielt, dann dürfte einem

echten Fußballvergnügen

nichts mehr im Wege

stehen.

Herwig V.

Witthohn

Ronaldo

Aparecido

Rodrigues

spielt als

Naldo für

Werder.

ADFC lädt Mitglieder, Kurgäste

und alle Interessierten zum

Flammkuchenessen am 30.

Mai am Nordholzer Deich ein.

Über den Weserradweg geht

es über Dorum zum Flammkuchenessen.

Treffpunkt ist der

Infoladen Große Hardewiek 7.

Wer dabei sein möchte, muss

sich unbedingt bis zum 26.

Mai bei Tourenlewiter Werner

Junghans anmelden (Telefon

04721/398084). ck/hwi

■ ■


Altes

Fischkontor

Präsident-Herwig-Str. 59–61

Cuxhaven · ☎ 6 51 23

Ihlienworth · ☎ (0 47 21) 65123,

Qualität Auslieferung zu kleinen wie bisher Preisen

fr. Maischolle kg 3,90

fr. Schollenfilet kg 8,90

fr. norw. Lachsfilet

ganze Seite kg 10,90

fr. norw. Lachsfilet

im Anschnitt kg 11,90

Frischfischangebote

solange Vorrat reicht!

Aus dem Rauch:

Sprotten 100 g 0,99

Gebr. Stüben Feinkost

Seelachsschnitzel

300-g-Schale 3,90

Grundpreis kg 13,00 ¤


Zertifizierter

! !

GOLDANKAUF

seit über 28 Jahren

Wir kaufen:

Zahngold

Münzen

Schmuck

aus Gold und Silber

für Feingold

bis zu 40,00 ¤/g

GoldXL GmbH

Inh. Manfred Ahlden

Segelckestr. 45–47 (im City-Center)

27472 Cuxhaven

Tel. 05161-98580

www.goldxl.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr.:

10:00 - 18:00 Uhr

Samstag:

10:00 – 13:00 Uhr

Gültig vom 16. 5. – 22. 5. 2012

Rathausstraße 21 • KVV»Kulturinformation«

Schlossgarten 4 • Tel. (04721) 62213 u. 399670

Abendkasse: (0 47 21) 35656

Schloss Ritzebüttel: (0 47 21) 72 18 12

»Italo Calvino –

Abenteuer eines Lesers«

31. Mai 2012,

20.00 Uhr

Schloss Ritzebüttel

Mit Amelie Gruner

(Cembalo)

und

Götz van Ooyen

(Rezitation).

Es werden Lieder von Gerhard Kastner

und Alfredo Casella gespielt.


4 CUXHAVEN KURIER Lokal & Aktuell

16. 05. 2012

Aktion Lesung im Schloss Ritzebüttel

Amelie Gruner und Götz van Ooyen lesen im Schloss Ritzebüttel.

Von den „Abenteuern

eines Lesers“

Am 31. Mai um 20 Uhr findet

im Schloss Ritzebüttel

eine Lesung mit Amelie

Gruner und Götz van Ooyen

statt. „Italo Calvino: Abenteuer

eines Lesers“.

Ein Leser erlebt ein Abenteuer?

Gar ein erotisches? Bei

Italo Calvino, der das Kunststück

fertigbringt, gedankliche

Tiefe mit schalkhaftem

Witz und moderne Experimentierfreude

mit traditioneller

Lust am Erzählen zu

verbinden, ist das keine Frage:

Ein Mann geht mit einem

Buch an den Strand, offenbar

ein passionierter Leser, der

sich ungern von seiner Lieblingsbeschäftigung

abhalten

läßt. Wenn da nicht diese

Frau wäre, die er nicht übersehen

kann, wenn er den Blick

von den Seiten löst... Italo

Calvino erzählt raffiniert, elegant

und mit subtilem Humor

und läßt viel Raum für eigene

Phantasie...

Der Schauspieler Götz van

Ooyen leiht diesem kleinen

erotischen Meisterwerk seine

Stimme; die Cembalistin

Amelie Gruner spielt Musik

von Alfredo Casella (1883-

1947), einem Zeitgenossen

und Geistesverwandten Italo

Calvinos.

Italo Calvino sammelte auch

italienische Märchen

Italo Calvino wurde am 15.

Oktober 1923 in Santiago de

las Vegas/Kuba geboren.

Nach seinem Literatur- und

Philosophiestudium arbeitete

er als Journalist und Lektor.

Calvino wurde mit Romanen

wie „Der geteilte Visconte“

oder „Der Baron auf den Bäumen“

und „Wenn ein Reisender

in einer Winternacht“ als

einer der innovativsten, bedeutendsten

und beliebtesten

italienischen Nachkriegsautoren

weltberühmt. Er sammelte

aber auch italienische

Märchen und unternahm eine

Nacherzählung des „Orlando

Furioso“ von Ariost. Er starb

am 19. September 1985 in

Siena.

Karten sind noch erhältlich

in der Kulturinformation im

Schlossgarten unter der Telefonnummer

04721-62213

oder an der Abendkasse im

Schloss Ritzebüttel (04721-

721 812). ck/hwi

Frisch Mit der „Profi-Küche“ immer etwas Leckeres zubereiten

Die leckeren „Spinatnocken“

In der heutigen Ausgabe

unserer „Profi-Küche“

möchten wir Ihnen zusammen

mit „Wirths Public-

Relations“ ein Gericht vorstellen,

dass so nicht oft

auf den teller kommt: Die

„Spinatnocken“.

Zutaten

Für die „Spinatnocken“ benötigen

wir für vier Personen:

500 g frischer Spinat, 200 g

Emmentaler, 250 g Weißbrot

vom Vortag, 100 ml

Milch, 2 Eier, 80 g Mehl,

Salz, Pfeffer, Muskat, 50 g

Butter und 8 Salbeiblättchen.

Zunächst den Spinat putzen,

waschen, in kochendem

Salzwasser blanchieren, gut

ausdrücken und fein hacken.

Den Käse reiben. Das Weißbrot

entrinden, klein würfeln,

mit der Milch begießen und

durchmischen. Den Spinat,

die Eier, das Mehl, die Hälfte

des Käses und die Gewürze

zugeben und alles gut vermengen.

Mit einem Esslöffel

in der nassen Hand Nocken

formen. Die Nocken in kochendes

Salzwasser geben,

die Hitze reduzieren und in

Gesundheit

Neuer Kurs für „Autogenes Training“

Das Cuxhavener Gesundheitsstudio(Präsident-Herwig-Straße

43/44) bietet Kurse

für Autogenes Training an.

Dies ist eine Entspannungstechnik,

die durch das An-

Ein Rückgrat Cuxhavens

sind die Ehrenamtlichen.

Dies kann man nicht oft genug

betonen. Egal, ob an

herausragender Stelle in einem

Verein oder einer Organisation

oder als Helfer – jeder,

der sich ehrenamtlich

engagiert tut etwas für die

Allgemeinheit. Das ist ein

Fakt. Mich ärgert es ein

bisschen, dass nun eine Diskussion

um Aufgaben eines

ehrenamtlich Tätigen los-

wenden von bestimmten Gedanken

und Konzentration

auf den Körper eine positive

Selbstbeeinflussung bewirken

kann. Der Kurs beginnt am

Mittwoch, 23. Mai, danach

Mein Cuxhaven

bricht. Dies tut nicht Not.

Die, die dem Sportreferenten

der Stadt Cuxhaven, Edmund

Stolze, vorwerfen, das er irgendwann

Entscheidungen

treffen muss, die seiner Aufgabe

als KSB-Vorsitzendem

entgegenstehen, haben sicherlich

irgendwo recht mit

der Vermutung, das dies passieren

könnte. Aber: Auch

Stolze ist ehrenamtlich tätig

und engagiert sich in Organisationen

und Veranstal-

sind es acht Termine von 19

Uhr bis 20.30 Uhr. Infos und

Anmeldung bei Dipl.-Psychologin

Petra Adam, Telefon:

(0 47 21) 34609 oder unter

www.petra-adam.de. ck/hwi

tungen. Und tut

somit etwas für

die Allgemeinheit.

Man sollte

dann reagieren, wenn ein

Fall tatsächlich eintritt.

Dann auch konsequent. Aber

nicht vorher. Vielleicht gelingt

es ja, zwei Boote in sicheres

Fahrwasser zu führen.

Dann war alle Aufregung

umsonst und ein Ehrenamtlicher

ist dennoch beschädigt.

Herwig V. Witthohn

5-7 Minuten gar ziehen lassen.

Mit einem Schaumlöffel

herausheben und abtropfen

lassen. Die Butter zerlassen

und die Salbeiblätter darin

GMBH

schwenken. Die Spinatnocken

in eine leicht gefettete

Form geben, mit der Salbeibutter

übergießen und mit

dem Käse bestreuen. Im Grill

Siedlung Entlastung des Vorstandes verweigert

kurz überbacken. Jetzt nur

noch schön anrichten und

servieren. Und schon sind wir

fertig. Na dann, guten Appetit!

hwi/Foto: Wirths PR/Zott

Schruff reagiert auf Kampagne

In einer Pressemitteilung

der Partei „Die Cuxhavener“

ließ deren Fraktionsvorsitzender

Rüdiger Kurmann

verlauten, dass ihm „der

entscheidende personelle

Umbruch bei der Siedlungsgesellschaft“

fehle und

kündigte an, dass dieser

„aber noch im Mai erfolgen“

solle (CN vom 09.05.12).

Bereits in ihrem Programm

für die ersten 100 Tage

machten „Die Cuxhavener“

deutlich, dass ihnen der

Vorstand der Siedlung, Erich

Schruff, unliebsam wäre.

Dazu äußert sich die Geschäftsführung

der Siedlung

wie folgt:

„Mit Befremden nehmen

wir zur Kenntnis, dass vertrauliche

Informationen aus

dem VA bereits zwei Tage

später im Internet nachzulesen

sind. Ziel der Partei „Die

Cuxhavener“ ist es offenbar

seit langem, die Persönlichkeit

des Vorstandes Erich

Schruff zu zerstören. Dies

zeigt sich unter anderem daran,

dass immer wieder öffentlich

Vorwürfe erhoben

worden sind, die keine sachliche

Begründung haben. Ob-

...die Adresse für Qualität und faire Preise

Erich Schruff.

wohl unabhängige Wirtschaftsprüfer

für die Geschäftsjahre

2009 und 2010

dem Unternehmen uneingeschränkte

Testate erteilt haben

und die Ordnungs- und

Rechtmäßigkeit der Geschäftsführung

bestätigt

wurde, ist dem Vorstand für

diese Jahre durch die Ratsmehrheit

im VA die Entlastung

verweigert worden.

Eine Verweigerung der Entlastung

des Vorstandes hat

einen starken Einfluss auf die

Geschäftstätigkeit des Unternehmens.

Damit entsteht sowohl

dem Unternehmen als

auch der Stadt Cuxhaven ein

erheblicher Schaden. „Dass

die SPD im Rat diese Vorge-

Seit 15 Jahren Garant für faire Preise

Grodener Chaussee 63 – 65 · Cuxhaven

Telefon 04721 - 74410

hensweise unterstützt, ist für

mich sehr enttäuschend. Die

weiterhin beabsichtigte Vorgehensweise

hat massive

wirtschaftliche Konsequenzen

und gefährdet die Existenz

des Unternehmens. Diejenigen,

die diesen Beschlüssen

zustimmen, werden dafür

die Verantwortung tragen

müssen. Uns geht es immer

noch darum, im Dreiklang

zwischen dem Gesellschafter,

dem Aufsichtsrat und dem

Unternehmen konstruktive

Lösungen zur Sicherung des

Fortbestandes der Siedlung zu

finden und umzusetzen“, so

Erich Schruff. Und weiter:

„Mieter, Mitarbeiter, Geschäftspartner

aus dem

Handwerk haben in den vergangenen

Jahren mit viel Engagement

daran mitgewirkt,

die Siedlung zukunftsfähig zu

halten. So wurde das Gesellschaftervermögen

der Stadt

um mehrere Millionen Euro

gesteigert, der Wohnwert und

die Lebensqualität in den

Quartieren erhöht und die

Energieeffizienz erheblich

verbessert. Diese Erfolge als

Versagen der Geschäftsführung

darzustellen ist schwer

nachvollziehbar .“ ck


16. 05. 2012 Lokal & Aktuell

CUXHAVEN KURIER 5

Schützen Erfolgreicher Start des „CK/HK-Jugend-Shooting-Cups“ bei der Ritzebütteler Schützengilde

Gilde-Präsident Michael Sepcke (2.vl.), Staatssekretär Enak Ferlemann (2.v.r.) und Jugendleiter

Heinz Kniese (r.) mit den Gewinnern der Einzelwertungen. Fotos: Witthohn

Fabian Steiner, Joleen Mangels, Rene Sinn und Pina Meißner

(von links) eröffneten den CK/HK-Jugend-Shooting-Cup.

Großartige Ergebnisse bei Premiere

Ruhig zog Balthasar Ahlf

die Ergebnisstreifen durch

seine Auswertungsmaschine.

Und ein Lächeln huschte

über das Gesicht des Routiniers.

Denn die Ergebnisse

beim „1. CK/HK-Jugend-

Shooting-Cups“ auf der Anlage

der ausrichtenden Ritzebütteler

schützengilde

konnten sich mehr als sehen

lassen.

Am Sonntag traten insgesamt

27 Nachwuchsschützinnen

und -schützen an, um in

den verschiedenen Altersklassen

die Sieger auszuschießen.

Dabei wurde hervorragender

Schißesport ebenso gezeigt,

wie der erste Auftritt hoffnungsvollerNachwuchstalente

zu erleben war. In der

Einzelwertung der Schüler

siegte Christoph Hahn vom

Unglaublich treffsicher präsentierten sich Yvonne Steffens (l.)

und Laura Löffler vom SSV Wingst.

SV Neuenkirchen mit 145

Ringen vor Kristof Schumacher

vom SV Oxstedt (139)

und Birte Diers vom SV Neuenkirchen

(137). Bei der Jugend

setzte sich Henrike

Heins von der Ritzebütteler

Schützengilde mit 332 Ringen

vor Joleen Mangels (SV

Oxstedt, 313) und Nico Klinger

(SV Oxstedt, 310) durch.

Bei den Junioren B siegte Jo-

nas Härtel (SV Neuenkirchen,

338) vor Katharina Sepcke

(RSG, 333) und Jana von

Twistern (Steinau Gut Ziel,

328). Bei den Junioren A gewann

Lauta Löffler (SSV

Wingst, 381), vor Yvonne

Steffens (Wingst, 371) und

Marvin Krüger (Wingst, 370).

Die Mannschaftswertung der

Schüler gewann der SV Neuenkirchen

mit 392 Ringen).

Bei der Jugend war der Deutsche

Freischütz Oxstedt mit

857 Ringen vor der Ritzebütteler

Schützengilde (657) erfolgreich.

Bei den Junioren B

setzte sich die Ritzebütteler

Schützengilde (965) vor dem

SV Neuenkirchen (947) und

Steinau (909) durch. Oxstedt

gewann die gemischte Mannschaftswertung

(707). Der

Schirmherr des Cups, Parlamentarischer

Staatssekretär

Enak Ferlemann, freute sich

beid er Siegerehrung über die

gelungene Premiere. Und

auch der Präsident des Schützenkreises

Unterelbe, Richard

Schütt, sprach von einem tollen

Auftakt. „Der Cup wird

sich schon im nächsten Jahr

mit vielen neuen Teilnehmern

schmücken können“, so

Schütt. Herwig V. Witthohn


6 CUXHAVEN KURIER Spaß & Freizeit

16. 05. 2012

Info Neues Buch über das Nordseeheilbad ist erschienen

Ein Portrait unserer

schönen Stadt

Bei „Edition Temmen“ ist ein

neues Buch über unser

schönes Nordseeheilbad erschienen.

„Cuxhaven - Ein

Portrait“.

Der Fotograf Bernd Schlüsselburg

ist gebürtiger Cuxhavener

und seit mehr als drei

Jahrzehnten bei der Stadt als

Fotograf angestellt. Neben

seiner hauptberuflichen Tätigkeit

hat er zahlreiche Kalender

und Bildbände veröffentlicht.

Außerdem lieferte er 2004

ein Motiv des Nationalparks

Wattenmeer für eine deutsche

Briefmarke.

Als Redakteur und Freier

Journalist gearbeitet

Der Autor Hermann Gutmann,

in Bremerhaven geboren,

lebt seit 1957 in Bremen.

Er war lange Zeit als Redakteur

tätig und arbeitet seit

1985 als freier Journalist und

Autor. In der Edition Temmen

sind bereits mehr als 50 Titel

von ihm erschienen.

Mit seinem mehr als zehn

Kilometer langen Sand- und

Grünstrand entlang der Elbmündung

und seinem Zugang

zum Wattenmeer, das seit

2009 zum Weltnaturerbe der

UNESCO zählt, bietet Cuxhaven

ein Urlaubs- und Erholungsparadies

für jeden Besucher.

Dass die Stadt dabei nicht

nur im Sommer einen Besuch

wert ist, zeigt dieser neue

Porträtband. Bei jeder Jahrszeit

ist der Cuxhavener Fotograf

Bernd Schlüsselburg zu

Fuß, mit dem Fahrrad oder

Der Cuxhavener Bernd Schlüsselburg fotografierte für „Cuxhaven

- Ein Portrait“.

auch mit dem Flugzeug in der

Küstenstadt und in ihrem näheren

Umland unterwegs gewesen.

Land und Leute aus vielen

Perspektiven fotografiert

Aus vielen neuen Perspektiven

fotografierte er Land

und Leute, wie zum Beispiel

die Front von Schloss Ritzebüttel

von einer gut 30 Meter

hohen Feuerwehrleiter aus

und zahlreiche sehr gute

Luftbilder.

Auch der Autor Hermann

Gutmann hat viel Zeit in Cuxhaven

verbracht.

Seine informativen und unterhaltsamen

Texte ergänzen

die farbenfrohen Porträtauf-

nahmen ideal. In seiner dreisprachigen

Ausgabe –

deutsch, englisch und französisch

– bietet dieser neue Porträtband

eine schöne Erinnerung

für Besucher aus aller

Welt. ck/hwi

Info

Das Buch von Hermann

Gutmann und Bernd

Schlüsselburg „Cuxhaven

Ein Porträt“, deutsch, englisch,

französisch. 60 Seiten,

62 Abbildungen, Format

20x20 Zentimeter, Hardcover,

ISBN 978-3-8378-

5026-0.


8 CUXHAVEN KURIER Lokal & Aktuell

16. 05. 2012

Veranstaltung Insel- und Gästekinder profitieren vom Open-Air-Event auf der Helgoländer Düne

Die 6. Rock ‘n’ Roll Butterfahrt

Erneut wurde die vorgelagerte

Düne der Insel Helgoland

von den „Piraten“ der

Rock ‘n’ Roll Butterfahrt

geentert. Dieses kleine, aber

feine Festival der Punk-

Rock-Szene hat sich zwischenzeitlich

zu einem echten

Geheimtipp entwickelt.

Nicht umsonst wird die

RnRB auch als „größtes

kleinstes“ Festival bezeichnet.

600 verkaufte Eintrittskarten

sorgten dafür, dass die

einzige deutsche Hochseeinsel

für drei Tage die besondere

Location für das etwas andere

Musikerlebnis wurde. Direkt

am Südstrand war alles

vorbereitet und so tummelten

sich die Festivalteilnehmer

vor einer Naturkulisse, die Ihresgleichen

sucht.

„Auf der Reeperbahn...“ aus

rund 600 Kehlen

Zur Eröffnung ertönten

maritime Klänge, vorgetragen

von den Helgoländer Karkfinken.

Ein einmaliges Erlebnis,

wenn 600 Kehlen „Auf der

Reeperbahn nachts um halb

eins ...“ mitsingen und dabei

friedlich umarmt schunkeln.

Helgolands Tourismusdirektor

Klaus Furtmeier und Dünenchef

Michael Janßen zeigten

sich sehr zufrieden über den

Ablauf des Festivals, hatten

doch die Veranstalter sogar

noch eine Delegation für das

abschließende „Reinemachen“

auf der Düne abgeordnet.

Zur „Rock ´n‘ Roll Butterfahrt

konnten sogar Besucher

aus Belgien und Brasilien

begrüßt werden. Über 40 ehrenamtliche

Helfer sorgten

für den reibungslosen Ablauf

des Festivals. Die Festivalbesucher,

für die die Party schon

bei der Anreise auf den Fährschiffen

begann, zeigten sich

begeistert vom einmaligen

Ambiente Helgolands und der

überschwänglichen Freundlichkeit

der Insulaner. Wie in

jedem Jahr haben sich die

Verantwortlichen etwas Besonderes

ausgedacht, um

nachhaltig etwas für das Naturparadies

Düne zu tun. Ei-

nem glücklichen Umstand

war es zu verdanken, dass der

Robbenheger Rolf Blädel im

Winter auf der Düne einen

schwarzen Flint gefunden

hatte, der einem Totenkopf

ähnelte. Schnell war die Idee

geboren, daraus etwas für die

Butterfahrer zu fertigen. Der

Stein wurde mehrere Wochen

einer Schleifprozedur unterzogen,

durch die geschickten

Hände des anerkannten Flintexperten

Hans Stühmer bearbeitet

und von Petra Botter

auf einem Silberring montiert,

der von Claudia Edmund

gestiftet wurde. Im Rahmen

einer amerikanischen Versteigerung

sollte Geld für ein

Spielgerät auf dem Kinderspielplatz

am Nordstrand gesammelt

werden. Helgolands

ehemaliger Bürgermeister

Frank Botter stellte sich als

Auktionator zur Verfügung

und präsentierte diesen einmaligen

Ring dem Publikum.

Nach knapp zwanzig Minuten

war ein Betrag von 850 Euro

zusammen gekommen, dank

einer großzügigen Spende

von 400 Euro durch einen

Busunternehmer aus Düsseldorf.

Weitere Spenden erhöhten

den Betrag dann auf

1.120 Euro.

Piratenboot kann vielleicht

errichtet werden

Und dann wurde von dem

Meistbietenden entschieden,

dass der Ring auf der Insel

verbleiben und an exponierter

Lage ausgestellt werden soll.

Als geeigneter Ort wurde das

Museum genannt. Durch die

Eintrittsgelder habe dann

auch der Museumbetrieb etwas

von der Aktion. Im Rahmen

der Jahreshauptversammlung

des Vereins RnRB,

die kürzlich in der Nordseehalle

stattfand, konnte der

Geldbetrag an Klaus Furtmeier

übergeben werden. Die

Kurverwaltung wird einen

mindestens ebenso hohen Betrag

zur Verfügung stellen, so

dass für die Saison 2013 -

wenn dann die Rock ‘n’ Roll

Butterfahrt 7.0 steigt - eventuell

sogar ein Piratenboot

auf dem Spielplatz errichtet

werden kann. ck/hwi

Beratung

Trauergruppe

aufbauen

Der Kinderhospizverein Cuxhaven-Bremerhaven.erweitert

sein Angebot und bietet

ab nächsten Monat einen

weiteren Gesprächkreis an.

Viele Jugendliche werden aus

Ihrer „Bahn“ geworfen, wenn

ein nahestehender Mensch

stirbt. Viele Gefühle sind auszuhalten.

Oft lässt sich darüber

mit Fremden besser reden

als mit betroffenen Angehörigen.

Da der Verein viele Anrufe

von Jugendliche in der Vergangenheit

ablehnen musste,

bietet er den älteren Jugendlichen

jetzt ebenfalls eine

Trauergruppe an. Ziel ist es,

Jungen und Mädchen im Alter

von 14 bis ca. 20 Jahren zusammenzuführen,

die einen

nahestehenden Menschen

verloren haben. Den Austausch,

den sie dort finden,

kann durch kaum eine andere

Gruppe (Schulklasse oder Clique)

oder/und auch durch Familie

nicht ersetzt werden. Es

ist wichtig zu erfahren, dass

sie nicht alleine mit ihrer

Trauer sind. Man wird sich mit

dem Verlust auseinander setzen,

indem man sich austauscht,

zuhört, wie es den

anderen ergeht. Das erste

Treffen findet im Juni statt

und ist für die Jugendlichen

kostenlos. Infos gibt es im Internet

unter www.kinderhospiz-cuxhaven.de

oder Telefon

0800- 6263252. ck/hwi

Reise „Lonely Planet Hawaii“ neu erschienen

Hula-Röcke und die

hohen Wellen

Mit dem neuen „Lonely Planet

Hawaii“ haben deutschsprachige

Traveller den passenden

Kultreiseführer für

Individualreisende an der

Hand.

„Lonely Planet Hawaii“ beinhaltet

reisepraktische Informationen

für jedes Budget

plus alles, was man wissen

muss über die legendäre Inselkette

und Hochzeitsreisen-Destination.

Zu entdecken

gibt es –

auch abseits

der Touristenpfade

– goldene

Strände und

vulkanische Gipfelwelten,fantastische

Wellen und Mondlandschaften,

lebendige Zeitgeschichte

und eine fabulöse

Küche. Brillante Farbfotos

machen zusätzlich

Lust, Land und

Leute kennenzulernen.

Der Guide führt zu

hippen Coffeeshops,

Natur-Wandertrails

und Geheimtipp-

Stränden abseits der

Touristenpfade. Die Experten

vor Ort haben zudem Unterkünfte

und Restaurants für

jeden Geldbeutel ausfindig

gemacht: Von der günstigen

Surf-Lodge über Yoga-Retreats

bis hin zum Wellness-Resort

mit Kaffeeöl-Massagen.

„Lonely Planet Reisetipps“

sind unabhängig recherchiert

und zuverlässig: Wo findet

man die besten Blumengirlanden

und Hawaiihemden,

die man zuhause auch tatsächlich

anziehen mag? Wo

gibt es kostenlose Sternbeob-

Aktion Mit Sparkassen einen Audi gewinnen

Mit Los geht’s los!

Am 11. Juni 2012 verlost

die Lotterie Sparen+Gewinnen

an die teilnehmenden

Kunden der niedersächsischen

Sparkassen insgesamt

12 Audi A1 im Gesamtwert

von rund 300.000

Euro. Die Gewinner erhalten

außerdem ein Jahr lang

kostenlos eine Vollkaskoversicherung

mit 500 Euro

Selbstbeteiligung bei der

Versicherungsgruppe Hannover

(VGH) und eine Tankkarte

im Wert von ebenfalls

500 Euro.

Jedes Los, das bis zum 1.

Juni 2012 bei der Stadtsparkasse

Cuxhaven gekauft wurde,

nimmt automatisch an der

Sachpreisauslosung teil.

Neben der Chance auf den

Gewinn eines dieser Traumautos

lassen sich mit einem

Los der Lotterie Sparen+Gewinnen

viele kleinere Träume

erfüllen - sowohl für den Losinhaber

als auch für andere.

Das System ist ganz einfach:

Ein Los kostet fünf Euro.

Vier davon werden gespart

achtungstouren? Und was

heißt der viel beschworene

„Meerblick“ bei der Hotelbuchung

in der Praxis? Der Guide

bringt den nötigen Background,

um das Land zu verstehen:

Vom ganz eigenen

polynesisch-japanisch-kaukasischen

Ethnomix über die

Katastrophe von Pearl Harbor

bis zum ersten echt hawaiianischen

US-Präsidenten Barack

Obama. Er erklärt

zudem die aktuelle

Szene in Film, Musik,

Politik. Der

neue „Lonely

Planet Hawaii“

inspiriert dazu,

die Trauminseln

im Pazifik auf eigenen

Wegen zu entdecken.

Exakte Karten helfen

bei der Orientierung vor

Ort und ausgewählte Reiserouten

sorgen dafür,

dass kein Highlight verpasst

wird. Das Farbkapitel

zu den Top 25 Erlebnissen

– darunter

der beeindruckende

Waimea Canyon oder

die faszinierende Landschaft

des Halawa Valley

– stimmen auf die Reise

ein.

Wer einen „Lonely Planet

Hawaii“ oder einen „Lonely

Planet Australien“ gewinnen

möchte, braucht nur bis zum

23. Mai eine Karte an den

Cuxhaven Kurier, Kaemmererplatz

2, 27472 Cuxhaven

zu schicken. Stichwort „Lonely

Planet“. Unter allen Einsendungen

werden die beiden

Reiseführer ausgelost. Der

Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

ck/hwi

und verzinst, ein Euro berechtigt

zur Teilnahme an der Lotterie.

So sammelt der Teilnehmer

zunächst ein ständig

wachsendes Guthaben an. Bei

jeder monatlichen Auslosung

hat das Los zudem die Chance

auf einen Gewinn. Pro Monat

werden so niedersachsenweit

rund eine Million Euro ausgeschüttet.

Zusätzlich zu diesen

Auslosungen nimmt das Los

an der jährlichen Sachpreisauslosung

und der Jahresauslosung

teil. Hier werden Preise

im Gesamtwert von über

300.000 bzw. rund 750.000

Euro verlost. Und zuletzt tut

jeder Teilnehmer Gutes, denn

die Erträge der Lotterie fließen

in gemeinnützige Projekte

in der Region zurück.

Die Teilnahme ist ab Vollendung

des 18. Lebensjahres

möglich. Bedingungen sowie

Hinweise zur Spielsuchtgefährdung

und Hilfsmöglichkeiten

liegen in den Sparkassen-Geschäftsstellen

aus

oder können unter www.sparengewinnen.deheruntergeladen

werden.


16. 05. 2012 Familie & Gesundheit

CUXHAVEN KURIER 9

Mietrecht Allerdings mit Einschränkungen

Der Vermieter hat ein

Besichtigungsrecht

Routinekontrollen des Vermieters,

um den Allgemeinzustand

der vermieteten

Wohnung zu überprüfen,

sind unzulässig. Sind

im Mietvertrag für

den Vermieter weitgehendeBesichtigungs-

und Zutrittsrechte

zur Wohnung

vorgesehen, ist eine

solche Formularklausel

unwirksam, entschied

das Landgericht

München II (12 S 1118/08).

Nach Angaben des Beraters

des Deutschen Mieterbundes

Cuxhaven, Rechtsanwalt und

Notar Ulf Grabow, war im

Mietvertrag das Wohnungsbesichtigungsrecht

des Vermieters

detailliert beschrieben.

Danach

war ihm

„die Betretung

der

Mietsache

zur

Prüfung des Zustandes

in angemessenen Abständen

und nach rechtzeitiger

Ankündigung“ immer erlaubt.

Außerdem waren im Mietvertrag

auch bestimmte Uhr-

Grundschule Nordholz

Wieder ein Flohmarkt

Der Förderverein der Grundschule

Nordholz lädt alle

Nordholzer und die „Jäger

und Sammler“ aus der Umgebung

für Sonnabend, 2. Juni,

zu einem Flohmarkt auf dem

Gelände der Grundschule ein.

Zwischen 11 und 17 Uhr kann

alles angeboten oder gekauft

werden, was zum Thema

„Rund ums Kind, Haus und

Hof“ passt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Überschuss aus

dem Verkauf der Erfrischungsgetränke

und der

Spezialitäten vom Grill

kommt dem Förderverein der

Grundschule und damit den

Schülern zu Gute. thm

zeiten und Wochentage für

die Wohnungsbesichtigungen

angegeben.

Die Münchener

Richter kritisierten,

dass zum einen

die Vertragsregelung

„in angemessenenAbständen“

viel zu

unbestimmt und

deshalb unwirksam

sei. Zum zweiten seien

aber Routinekontrollen

zum Zwecke der Untersuchung

der Wohnung auf ihren

Allgemeinzustand grundsätzlich

unzulässig. Mieter haben

das Recht, in ihrer Wohnung

in Ruhe gelassen zu werden,

betonte der DMB-Mieterberater

Ulf Grabow. Nur bei einem

berechtigten Interesse

des Vermieters darf er in die

vermietete Wohnung, beispielsweise,

wenn er das Haus

bzw. die Wohnung verkaufen

oder neu vermieten will,

wenn er Modernisierungsoder

Reparaturarbeiten

durchführen will und in ähnlichen

Fällen. ck/hwi

Inserieren

bringt Gewinn

Flughafen-Transfer

J. Johanns, Telefon 04742-2121

Fachpraxis für Podologie - Manuel Wulff -

• med. Fußbehandlung: med. Spezialpraxis für schmerzende Füße

• Alle Schwierigkeitsgrade!

• Therapien nach neuesten med. und techn. Erkenntnissen

wieandt service

•Elektro

•Hausgeräte

•Antennen

•Kundendienst

•Beratung

•Verkauf

Verkaufe Verkaufsanhänger

9 m lang, Top-Zustand, fŸr alle Bereiche (Fischbr tchen,

Kuchen, Fleisch, Grill), voll eingerichtet, mit KŸhlung,

Preis VB. 0176 -41192688

Aero Bumerang

Das Modell wird mit einem Gummi-Katapult abgeschossen und

kommt in einer Kreisbahn oder

per Looping zum Piloten

zurück. Erhältlich in 4

verschiedenen Farben.

Spannweite: ca. 205 mm,

Gewicht: ca. 18 g

Inhalt: 1 Modell,

1 Katapult mit Gummi,

1 x Ersatzgummi

5,99 ¤

Erhältlich im Kundencenter der

•Kälte-, Klimaanlagen

•Wärmepumpen

•Pumpenservice

•Elektro-Maschinen-Reparatur

•Gewerbeküchen

Sammeln Sie

wertvolle

Punkte mit

Ihrer

Kaemmererplatz 2 • 27472 Cuxhaven

Neue Industriestraße 24 •27472 Cuxhaven •Tel. 04721-599900 od. 568811

Rohdestraße 5

27472 Cuxhaven

im Ärztehaus MVZ

Tel. 04721-39 9197

& Wittig Kältetechnik

G

m bH


12 CUXHAVEN KURIER Lokal & Aktuell

16. 05. 2012

Besuch Neue Serie: Ausflugs-Tipps ins Cuxland / Heute: Leuchtturm Obereversand

Dieser Leuchtturm wird schon 125 Jahre alt

Dieses Jahr wird der Leuchtturm

Obereversand 125

Jahre alt. 1887 wurde das

aus schwarzem Schiffsstahl

gebaute Seezeichen zum

ersten Mal befeuert.

Seitdem sorgte es mitten

im Wurster Watt, etwa zwölf

Kilometer von seinem jetzigen

Standort entfernt, dafür,

dass die Schiffe in der Außenweser

nicht vom Kurs abkamen.

Verlagerungen der

Stromrinnen und Sände erzwangen

1922 die Verlegung

des Weser-Hauptfahrwassers

in den Fedderwarder Arm. Die

Eversand-Richtfeuer wurden

gelöscht. Der Turm diente

fortan Schiffbrüchigen als

Zuflucht. Drei seiner mittlerweile

ausgedienten Kollegen

stehen noch in der Wesermündung

und kippen irgendwann

um. Turmfalken nisten

darauf oder auf Untereversand,

der Kormoran. Der

Leuchtturm Obereversand

hatte Glück. 2003 wurde er

nach Dorum-Neufeld versetzt

und zum Hafenfeuer ernannt.

Das Baudenkmal hat sich innen

wie außen seine Ursprünglichkeit

bewahrt.

Grund genug, den Turm einmal

genauer in Augenschein

zu nehmen.

Im ehemaligen Lagerraum

des 37,40 Meter hohen Turmes

geht es los. Die erste

Führung übernimmt heute

Horst Grotheer, die zweite

sein Kollege Hartwig Tepke.

Von beiden erfahren wir viel

Kurioses und Erbauliches. Bis

Windstärke sieben geht es

noch rauf. Darüber kann sich

keiner mehr auf dem Turm

halten. Sechs Wochen lang

mussten die Leuchtfeuerwärter,

meistens ehemalige Seeleute,

Dienst tun, danach hatten

sie zwei Wochen Landgang.

Der Verdienst war gut,

dafür hatten sie keine Pensionsberechtigung.

Alkohol war

streng verboten. Die Länge

der Koje betrug 1,78 Meter.

Das ging, weil die Menschen

damals mit einem Stapel Kissen

im Rücken schliefen, erzählt

der Turmführer, der von

sich sagt: „Ich bin kein Seemann,

ich bin nur Turm verrückt.“

Draußen auf der Galerie

stand damals das Toilettenhäuschen.

„Rückwärts

rein, vorwärts raus. Alles nach

dem Prinzip freier Fall.“ Hoch

offiziell wird es im Dienstzim-

Der Leuchtturm Obereversand wird in diesem

Jahr 125 Jahre alt. Fotos: Tonn

mer. „Der wachhabende Wärter

hat sich hier aufzuhalten,

vor allem bei Nachtwache“,

hieß es in der Dienstanweisung

von 1885. Die übrigen

Wärter waren dem ersten

Wärter unbedingten Gehorsam

in allen Dienstsachen

schuldig. Die Besatzung

musste akribisch Buch führen.

Treibgut, Beobachtungen des

Wetters, der passierenden

Schiffe sowie „Vorkommnisse

des eigenen Leuchtfeuers“.

Einmal im Jahr

musste das

„Turmtagebuch“

dem Bremischen

Tonnen- und Bakenamt

vorgelegt

werden. Im

Dienstzimmer

kann man heute

heiraten. 214

standesamtlich

festgestellte Eheversprechen,

eine

kirchliche Trauung

sowie eine

Silberhochzeit

hat das Zimmer

schon erleben

dürfen. Nur die

Hochzeitsnächte

will man dem

stählernen Koloss,

der schon

viele Stürme

überdauert hat,

nicht zumuten.

Die Stiegen einer steilen

Treppe geht es hoch zur Aussichtsplattform.

„Wer helle

Sachen an hat, nicht am Turm

anlehnen.“ Der Ruß des

Leuchtfeuers? Zweimal am

Tag mussten damals Scheiben

und Optik gereinigt werden.

Die Petroleumfeuer mit den

drei Dochten hatten eine unglaubliche

Rußentwicklung.

Die heutige Lampe gehörte

zum Leuchtturm Langlütjen

vor Bremerhaven. Hier oben

hat man einen grandiosen

Ausblick. Bis zum Containerterminal

Bremerhaven kann

man sehen. Auf der anderen

Seite kann man noch den

Leuchtturm Rote Sand ausmachen.

Das Wattenmeer

verschluckt bis zu neunzig

Prozent an Farben. Die elfjährige

Lea zieht an der Nebelglocke.

Das Original wog ungleich

mehr und war auf einer

Spindel aufgezogen. Zu Nebelzeiten

haben die Seeleute

damals ihr Ohr rausgehalten.

Der Weserstrom gräbt sich

seinen Weg durchs Watt. „Die

Strömung ist so stark, dass da

Wirtschaft Sportfreunde Sahlenburg und Rot-Weiss Cuxhaven sind 2012 Ausrichter / Die Firma Mahrenholz unterstützt den Cup

Ein Hauptsponsor des „17.

CN/CK-Jugendfußballcups,

den die Sportfreunde Sahlenburg

(Jungenturniere)

und Rot-Weiss Cuxhaven

(Mädchenturniere) im JUli

2012 ausrichten “ ist die

Firma Mahrenholz aus Bremerhaven.

Sie ist im vierten

Jahr als Unterstützer des

größten norddeutschen Jugendfußballturnieres

dabei.

Die Firma Mahrenholz

stellt ihre umfangreiche Produktpalette

unter dem Motto

„Wohnträume werden wahr“

vor. Neben den RAL-zertifizierten

Fenstern und Haustüren

aus Kunststoff, Alumini-

Luftaufnahme von der Bremerhavener Firma Mahrenholz, die

an der Straße Am Bredenmoor residiert. Foto: Mahrenholz

und einem Kundendienstmonteur

in Anspruch nimmt.

Natürlich nach einer eingehenden

fachkompetenten Beratung.

Dazu gehört auch,

dass die Preise schon vor Beginn

der Arbeiten feststehen.

„Da gibt es keine Überraschungen

und das kommt bei

den Kunden natürlich sehr

gut an“, so Hinrich-Otto Nadermann,

Geschäftsführer der

Firma Mahrenholz. Er ergänzt,

dass bei Wintergärten von der

Planung über den Bauantrag

bis hin zur Bauabnahme die

Firma Mahrenholz sich um alles

kümmert. „Qualität und

Service müssen stimmen.

Dann ist der Kunde auch zufrieden.

Und ein zufriedener

Kunde wird wieder kommen“,

weiß Hinrich-Otto Nadermann.

Der gebürtige Wannaer

ist sportbegeistert. Seine

Tochter spielt erfolgreich in

keiner lebend rüber kommt“,

erzählt Horst Grotheer, der

mit seiner Frau und zehn weiteren

Menschen rund um den

Turm aktiv ist. „Wir haben ein

gemeinsames Hobby“, sagt er.

Vier Jahre ist der „Original

Wurster“ schon dabei, zwei

davon als zweiter Vorsitzender

des Fördervereins. Wochentags

arbeitet er im Hafen

von Dorum. „Das war der Versuch,

Sie über eine halbe

Stunde zu unterhalten“, sagt

er zum Schluss. Applaus. Wer

den Turm besichtigen möchte,

ist herzlich willkommen.

Unter www.obereversand.de

erfährt man Genaueres. jt

Hartwig Tepke nimmt sich Zeit, um den Besuchern des Leuchtturms

viel Wissen mit zu geben.

Die Wohnträume der Kunden sollen Wirklichkeit werden

zum und Holz werden auch

Rollläden, Insektenschutz und

Garagentore im Sortiment

des Bauelemente-Spezialisten

zu finden sein. Kundenzufriedenheit

ist das Ziel der

insgesamt 36 Mitarbeiter in

dem Unternehmen, das 1976

in Bremerhaven von Karl Kistner

und Hermann Gehrken

gegründet wurde. 1987 war

die Firma Mahrenholz die erste

Firma, die in das neu erschlossene

Gebiet Am Bredenmoor

zog. Dort fühlen sich

alle Beschäftigten sehr wohl

und dies merkt auch der Kunde,

der die Komplettdienstleistung

durch die 20 Monteure,

einem Tischlermeister

Das kompetente Team der Firma Mahrenholz legt großen Wert auf zufriedene Kunden. Foto: Witthhohn

der 1. Damen-Tischentennismannschaft

des TSV Wanna.

Als „sein“ Verein den CN/CK-

Cup zum ersten Mal ausrichtete,

war er mit der Firma

Mahrenholz dabei. „Ein Turnier,

wo so viele Kinder und

Jugendliche in Stadt und

Landkreis Cuxhaven kommen,

ist doch die beste Werbung

für unsere Region. Und der

Sport erfüllt auch noch viele

soziale Aufgaben. Klar, dass

wir so eine Veranstaltung unterstützen.

Und zwar liebend

gerne“, so Hinrich-Otto Nadermann.

Herwig V. Witthohn


16. 05. 2012 Lokal & Aktuell

CUXHAVEN KURIER 13

Serie Mensch der Woche / Heute: Heinz Kniese

Stets im Einsatz für die

Jugend der Gilde

Das die Premiere des „1. CK/

HK-Jugend-Shooting-

Cups“ bei der Ritzebütteler

Schützengilde ein voller Erfolg

war, lag auch am Engagement

von Heinz Kniese.

Der Jugendleiter der Gilde

brachte den Cup souverän

über die Bühne.

Heinz Kniese ist gebürtiger

Cuxhavener, und absolvierte

nach der Schulzeit eine Ausbildung

im Bereich Maschinen-

und Apparatebau. 1973

legte er die Meisterprüfung

zum Metallbaumeister erfolgreich

ab und war bis 2005

für den Bereich Schiffsausrüstung

in einem großen Bremerhavener

Unternehmen tätig.

Zum Schießsport kam er

durch einen Nachbarn. „Der

fragte mich, ob ich nicht in

die Ritzebütteler Schützengilde

eintreten wollte. Damals

war noch ein Bürge notwen-

Serie Die Cuxhavener Straßennamen / Heute: Hans-Claußen-Straße

Ein Sahlenburger Bürgermeister

In der aktuellen Kurier-Serie

stellen wir Straßen und

Plätze aus dem Cuxhavener

Stadtgebiet vor. Heute:

Hans-Claußen-Straße.

Dabei handelt es sich um

eine Straße in Sahlenburg am

Nordrand der Wolskermarsch

und Zufahrt von der Nordheimstraße

zum Sahlenburger

Strand.

Seit 1999 ist die Zufahrt

zur Strandstraße nur noch für

Linienbusse, Taxen und Radfahrer

erlaubt. Benannt durch

Ratsbeschluss vom 31. Juli

1970. Gewidmet am 6. August

1970.

Früher hieß sie Nordseestraße.

Hans Claußen war

nach dem Kriege bis 1951

Bürgermeister der ehemals

Heinz Kniese, Jugendleiter der

RSG. Foto: Witthohn

dig, um in die Gilde aufgenommen

zu werden. Seit

1973 bin ich nun in der Gilde

aktiv. Eine lange, aber auch

sehr schöne Zeit“, so Kniese.

selbstständigen Gemeinde

Sahlenburg.

Quellenhinweis: „Die Cuxhavener

Straßennamen“ von

Günter Wolter, 2. erweiterte

und aktualisierte Auflage

2001, erhältlich unter anderem

auch bei der Oliva-Buch-

EhefrauMonika

ist Mitglied der Damengruppe

und auch der Sohn ist

im Verein, allerdings passiv.

Im Jahr 2000 wurde Heinz

Kniese Jugendleiter der Gilde,

seit 2007 ist er auch der Kommandeur

der Ritzebütteler

Schützengilde.

Mit dem CK/HK-Jugend-

Shooting-Cup war er bei der

Premiere mehr als zufrieden.

„Ein großer Erfolg für die

Schützinnen und Schützen

der RSG. Mein Dank gilt auch

dem Schirmherrn Enak Ferlemann

und allen, die sich am

Sponsoring der Pokale und

Medaillen beteiligt haben. Ich

freue mich schon jetzt auf

den 2. Cup im Jahr 2013“.

Herwig V. Witthohn

handlung am Kaemmererplatz.

Fotos: Witthohn


14 CUXHAVEN KURIER Lokal & Aktuell

16. 05. 2012

Partnerschaft Besuch aus Cornwall wird vom 2. bis 9. Juni erwartet

Freunde aus Penzance zu Gast in Cuxhaven

In der Zeit vom 2. bis 9. Juni

erwarten die Stadt Cuxhaven

und der Partnerschaftsverein

Cuxhaven-Penzance

e. V. 31 Besucherinnen und

Besucher aus der cornischen

Partnerstadt Penzance.

Schauen Sie auf eine Landkarte

von Großbritannien,

entdecken Sie im äußersten

Südwesten eine Halbinsel, die

weit in den Atlantik hineinragt.

Es handelt sich um die

Grafschaft Cornwall. Der äußerste

Zipfel trägt den Namen

Lands End oder zu Deutsch

ganz einfach Ende des Landes.

Etwas südlich davon liegt

Penzance, die englische Partnerstadt

von Cuxhaven. Mittlerweile

ist Cornwall für viele

ein Begriff durch die Romane

von Rosamunde Pilcher und

insbesondere durch die daraus

entstandenen Verfilmungen

geworden. Bekannt

ist dieser Teil Großbritanniens

auch unter dem Begriff „Cornische

Riviera“. Diesen Namen

trägt sie zu Recht. Feinsandige

Strände mit Palmen,

türkisblaues Wasser und ein

Klima bedingt durch den

Golfstrom, das man dort nicht

so ohne weiteres vermuten

würde. Erste Anfänge einer

Partnerschaft gehen auf das

Jahr 1952 zurück, als erstmalig

Cuxhavener Jugendliche

nach Penzance reisten und im

Gegenzug junge Penzancer

als Gäste nach Cuxhaven kamen.

Aus der ursprünglichen Jugendbegegnung

entwickelte

sich peu à peu auf beiden Seiten

immer mehr der Gedanke,

eine feste Städtepartnerschaft

einzugehen. Es sollten

noch einige Jahre vergehen,

bis am 2.Mai 1967 der damalige

Oberbürgermeister Dies-

Helgoland Gespräch mit Landrat Oliver Stolz

Helgolands Bürgermeister Jörg Singer (Mitte) im Kreise seiner

Kolleginnen und Kollegen. Foto: Kurverwaltung Helgoland

Eine Konferenz von

neun Bürgermeistern

Bei perfektem Frühlingswetter

trafen am sich kürzlich

neun Bürgermeister

und ihr Landrat Oliver Stolz

aus dem Kreis Pinneberg

auf der Helgoland.

„Auch wenn wir von jeher

der inseligste Vorposten des

Kreis Pinneberg sind, haben

wirviele gemeinsame Themen,

die es zu besprechen gibt“, so

Helgolands Bürgermeister

Jörg Singer.

Handfeste Fragen wurden

gemeinsam besprochen

Als Auftakt konnten sich

alle Teilnehmer vom Helgoländer

Leuchtturm aus einen

strategischen Weitblick über

Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde in Penzance am 12. 10. 2009 durch Mayor Roy A. Mann und Oberbürgermeister Arno

Stabbert, rechts Britta Stabbert. Auf dem Bild rechts ein Blick auf den Atlantik von einer der Isles of Scilly. Fotos: Leschke

die geplanten Entwicklungen

auf der Insel Helgoland bis

hin zu den geplanten Windkraftfeldern

am Horizont verschaffen.

Nur ein Ziel: Zuwachs von

bezahlbarem Wohnraum

Dann ging es im Helgoländer

Rathaus um ganz handfeste

Fragestellungen, unter

anderem um die Weiterentwicklung

der Kindergärten,

um verschiedene Modelle für

den Zuwachs bezahlbaren

Wohnraums, um die Stärkung

der Wirtschaftsregion des

Kreises Pinneberg und nicht

zuletzt auch um die Umsetzungsmöglichkeiten

der Energiewende.

ck/hwi

tel und Oberstadtdirektor Dr.

Wachtendorf nach Penzance

fuhren und dort die Partnerschaftsurkunde

mit ihren

englischen Kollegen Mayor

Beckerleg und Town Clerk

Wheale unterzeichneten. Seit

diesem Tag unterhält die

Stadt Cuxhaven ein Partnerschaftsverhältnis,

nicht nur

zur französischen Stadt Vannes

in der Bretagne und zu

Hafnarfjördur aus Island, sondern

auch zu Penzance an der

cornischen Riviera.

Bedingt durch eine Gebietsreform

in Cornwall ging

die Partnerschaft mit dem 28.

Notdienste

In dringenden Fällen, wenn der

Hausarzt nicht erreich bar ist, ab

8 Uhr, erfragbar bei Feuerwehr,

Tel. 04721-19222.

Notruf 110 oder 112

Opfer-Notruf und Info-Tel.:

01803/343434

Polizei

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle:

Sprechzeiten nach Vereinbarung. Tel:

04721/573-0

Bundeseinheitliche Rufnummer

für den ärztlichen Bereitschaftsdienst:

116117

■ Ärztlicher Dienst

■ Cuxhaven Ost, Altenbruch,

Altenwalde, Lüdingworth,

Oxstedt, Nordholz

Tel. 116 117

Sonnabend, 19.5.: Dr. Uwe Reimpell,

Segelckestraße 45 - 47 (City-Center)

Sonntag, 20.5.: Dr. Sawar Akbar, Segelckestraße

45 - 47 (City-Center)

■ Cuxhaven, West, Arensch,

Berensch, Döse, Duhnen,

Sahlenburg

Tel. 116 117

Sonnabend, 19.5.: Dr. med. Sieghard

König, Cuxhavener Straße 100

Sonntag, 20.5.: Dr. Braun,

Nordheimstraße 46

■ Bundeswehr

Standortärztlicher Dienst: Sanitätszentrum

Nordholz, Feuerweg 6,

Tel. 0 47 41 / 94 12 13

■ Land Hadeln/Sietland, Bülkau,

Cadenberge und Neuhaus:

(Sprechzeiten samstags, sonn- und

feiertags 10 bis 11 Uhr und 17 bis

18 Uhr)

Donnerstag, 17.5.:

Gemeinschaftspraxis Bolten/Behrens/Dr.

Kindler-Behrens, Langenstr. 31, Cadenberge,

Tel. 0180-5 21 76 20

Sonnabend, 19.5.:

Dr. med. Holzgrabe, Cuxhavener Str. 17,

Otterndorf, Tel. 0180-5 21 76 20

Sonntag, 20.5.,

August 1975 auf den District

Penwith über. 2009 hieß es

dann „back to the roots“. Aufgrund

einer erneuten Gebietsreform

wechselte die

Partnerschaft am 12. Oktober

2009 vom District Penwith

auf die „alte Partnerstadt

Penzance“ zurück.

Völlig unbeeindruckt von

diesen äußerlichen Veränderungen

fand und findet regelmäßig

die Woche des Sports

statt.

Der Austausch wird im

Wechsel jedes Jahr durchgeführt.

Aufgrund des zunehmenden

Alters einiger Teil-

Von Sa., 19. Mai bis So., 20. Mai 2012

und Mittwoch, 23.5.:

Gemeinschaftspraxis Dr. von Schwerin/

Dr. med. Wirth, Cuxhavener Str. 24, Otterndorf,

Tel. 0180-5 21 76 20

■Osten,Hemmoor,Oberndorf,

Wingst, Lamstedt, Hechthausen,

Freiburg und Wischhafen:

Donnerstag, 17.5., und Sonnabend/Sonntag,

19./20.5.:

Dr. Haack, Zentrumstr. 11, Hemmoor, Tel.

0180/ 5 01 07 68 (falls möglich zu den

Sprechzeiten 9 bis 11 Uhr sowie von 17

bis 18 Uhr).

■ Augenärztlicher Dienst

wochentags außerhalb der Sprechzeiten

sowie sonnabends, sonntags und

feiertags unter der zentralen

Rufnummer 0 18 05 / 41 01 00

■ Zahnarztdienst

Der Wochenendnotdienst und Notdienst

an Feiertagen findet von 11 - 12 Uhr und

nehmer stand der Sport bei

den Begegnungen zeitweilig

nicht immer an erster Stelle,

sodass man übereinkam, die

Woche zukünftig „Woche der

Partnerschaft und des Sports“

zu benennen.

Bereits zu 39. Mal wird nun

diese Woche des Sports und

der Partnerschaft begangen,

wobei in regelmäßigen Abständen

auch Jugendgruppen,

organisiert vom Haus der Jugend,

nach Penzance reisen.

In diesem Jahr werden unter

den englischen Gästen 13

„neue“ und 18 „alte“ Hasen in

Cuxhaven erwartet. Insbe-

von 18 - 19 Uhr statt und an normalen

Werktagen findet der eingeteilte Notdienst

von 9 - 12 Uhr und von 15 - 17 Uhr

statt.

Sonnabend/ Sonntag, 19./20.5.:

ZÄ Miller-Hesjedahl, Marktplatz 7, Tel. 0

47 21 / 2 15 11

Mittwoch, 23.5.: Dr. Kühnast, Hauptstraße

69/71, Tel. 0 47 23 / 46 69

Freitag, 25.5.: ZA Oldhafer, Am Altenbrucher

Markt 4, Altenbruch,

Tel. 0 47 22 / 9 14 40

■ für den Raum Otterndorf bis

Hechthausen: von 10 bis 11 und

um 19 Uhr

Donnerstag, 17.5.:

Gemeinschaftspraxis Dr. Stefan Schön/Dr.

Alexandra Heihoff, Schützenstr. 5,

Wingst, Tel. 04778 / 81 10 98

Sonnabend/Sonntag, 19./20.5.:

Gemeinschaftspraxis Za. Orban/Dr. Haase,

Cuxhavener Str. 2, Otterndorf, Tel.

04751 / 66 67

Der Notdienst wird diese Woche präsentiert von:

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Angaben

wird keine Gewähr übernommen.

sondere der Sport soll während

des Cuxhaven-Aufenthaltes

wieder eine größere

Rolle einnehmen. Die Sportlerinnen

und Sportler unter den

Gästen freuen sich u. a. auf

spannende Tennismatches,

Begegnungen beim Golf-Spiel

und Wettkämpfe beim Badminton.

Buntes Besuchsprogramm

wartet auf die Gäste

Neben dem Sport hat der

Partnerschaftsverein ein attraktives

Besuchsprogramm

vorbereitet.

Danach sind ein Ausflug

auf Segways in die nähere

Umgebung, ein Helgolandbesuch,

die Möglichkeit zur Teilnahme

an Rundflügen über

Cuxhaven sowie eine Hamburg-Visite

vorgesehen. Ein

offizieller Empfang der Stadt

Cuxhaven auf Schloss Ritzebüttel

rundet das Programm

ab.

Die Stadt als auch der Partnerschaftsverein

Cuxhaven-

Penzance e. V. freuen sich

schon auf den Besuch ihrer

Gäste, spannende Wettkämpfe

und einen interessanten

Austausch. ck/hwi

■ Kurgastdienst

Mo., Di., Do., Fr. von 9 - 12 Uhr und von

15 - 17 Uhr, Mi. von 9 - 12 Uhr und von 18

- 19 Uhr

Dr. Kühnast, Hauptstraße 69/71, Tel. 0 47

23 / 46 69

■ Apothekendienst

Die dienstbereite Apotheke wechselt täglich

morgens um 9 Uhr, 24 Stunden dienstbereit

Sonnabend, 19.5.: Nordwest-Apotheke,

Wagnerstraße 22,

Tel. 0 47 21 / 39 99 80

Sonntag, 20.5.: Anker-Apotheke,

Brahmsstraße 29, Tel. 0 47 21 / 5 72 80

■ Raum Cadenberge/

Otterndorf:

18.5., 18 Uhr, bis 25.5., 18 Uhr:

Rathaus-Apotheke, Am Markt 6, Cadenberge,

Tel. 04777 / 567

■Raum Hemmoor und

Hechthausen:

17.5., 8 Uhr, bis 18.5., 8 Uhr:

Mühlen-Apotheke, Bahnhofstr. 16, Himmelpforten,

Tel. 04144 / 21 03 21

19.5., 8 Uhr, bis 20.5., 8 Uhr:

Wolf-Apotheke, Zentrumstr. 11, Hemmoor,

Tel. 04771 / 65040

20.5., 8 Uhr, bis 21.5., 8 Uhr:

Wolf-Apotheke, Zentrumstr. 11, Hemmoor,

Tel. 04771 / 65040

■Sozialstation Nordholz/

Land Wursten

Tel. 0 47 41 / 24 40 od. 01 71 / 9 73 18 32

Sonnabend/ Sonntag, 19./20.5.:

Katharina Horn

■ Freiberufliche Hebammen

Cuxhaven-Altenwalde:

Ulrike Schubert, Tel. 0 47 23 / 29 82

Cuxhaven-Sahlenburg:

Stefanie Kneuper, Tel. 0 47 21 / 50 03 29

Cuxhaven-Lüdingworth:

Cornelia Ketelhodt, Tel. 0 47 24 / 16 52

Nordholz: Corinna Lück,

Tel. 0 47 41 / 60 23 19

■ Tierärztl. Bereitschaftsdienst

am Wochenende falls der Haustierarzt

nicht erreichbar ist – und in der darauf folgenden

Woche ab Freitag 20 Uhr:

Sonnabend/ Sonntag, 19./20.5.:

Kleintierpraxis Jens Langer, Am Königshof

42, Tel. 0 47 23 / 28 51


16. 05. 2012 Auto & Verkehr

KURIER 15

ANKAUF

STOP!

Cuxhaven-Altenwalde

kaufe zum Höchstpreis

Alle Pkw u. Lkw, Unfall,

kein TÜV usw.

Mit Abholservice.

Haus-Tel. 04723 / 5589831

Mobil 0152 / 53589989

Achtung! Stop!

Kaufe z. Höchstpreis

alle PKW und Busse, auch

viel Kilometer, mit oder ohne

TÜV. Mit Abholservice.

Mobil 0152 / 53664787 (Cux.)

Wir kaufen ständig alle

gebrauchten

Pkw und Lkw!

Export Cars Merachli, Cuxhaven

Am Querkamp 3–5

Telefon (0171) 4143134

oder 04721/510940

Su. alten Mercedes Benz

bitte alle anbieten.

Tel. 04773 / 888748

VERKAUF

Unser gesamter

Fahrzeugbestand unter

www.junge-autos.de

Audi

Audi A6/ TDI 2,5

Bj. 2001, Avant, Scheckheftgepfl.,

228.000 km, Diesel mit

Russpartikelfilter / grüne Plakette,

div Neuteile für knapp

2000,– ¤, TÜV 10/2013, TOP

Zustand, aufgrund finanzieller

Notlage weit unter Wert, für FP

4444,– ¤ zu verkaufen.

Tel. 0172-9020454

Ford

Ford Mondeo 1.8 Kombi

Bj. 2001, silber-met., Benzin,

165000 km, TÜV neu, Klima,

AHK, ZV, elktr. Fensterh., Radio,

VB 2600,- ¤,

Tel. 04723 / 505377

Ford Fiesta

Bj. 97, TÜV 10/13, Klima, 5-türig,

an Bastler, FP 350,- ¤

ab Montag Tel. 0151 / 56677141

Mercedes-Benz

MB A Elegance

Bj. 8/2002, Autom., alle Extras,

42000 km, silber-met., VB

8500,- ¤. Mobil 0176 / 92201813

Mercedes C 200

Bj. 98, silber, TÜV 6/13, unfallfrei,

999,– ¤. Tel. 04721 / 663640

od. Mobil 0173 / 4860720

Nissan

Geländewagen

Terrano, Bj. 90, 82.000 km, 2,4 l

Benziner, 103 PS, TÜV 6/13,

AHK, Allrad, 2 Satz Felgen, guter

Zustand, zuverl., Kuppl. u.

Bremsen neu, VB 3750,- ¤

Tel. 04752 / 844082

Opel

Omega Caravan 2,5DTI

Bj. 2002, Diesel, Automatik,

TÜV 05/2013, viele Neuteile,

192.000 km, sehr gepflegt, Sondermodell,

VB 3900,– ¤.

Tel. 0176-70930358

Opel Corsa 1,2

Edition, Automatik, Bj. 5/09, 80

PS, marmorrot, Benziner,

42500 km, 5-türig, viele Extras,

7950,- ¤ VB. Tel. 04771 / 3020

od. 04774 / 287

Opel Corsa 1,2

5-trg., schwarz, TÜV/AU bis

5/2014, AHK, 990,- ¤.

Mobil 0176 / 34110002

VERKAUF

Opel

Opel Tigra

Bj. 97, schwarz, SSD, Leder,

TÜV/AU neu, 2000,- ¤ VB.

Tel. 04721 / 393150

Peugeot

Peugeot 206 CC-Cabrio

top Zustand, ET 10/04, 115000

km, schwarz-met., sehr schick,

LM 17 Zoll, div. Extras, 5500,-

¤. Tel. 04751 / 979705

Renault

Renault Clio

Garagenwg., sehr sauber, EZ

98, NR, Airbags, ZV, RA/CD,

So.- u. Wi.-Reifen etc., 43 KW,

werkstattgepflegt, 126.000 km,

s./arm, gr. Plakette 4, TÜV/AU

11/13, alles bestens, 1.200,- FP

v. priv. Tel. 04774 / 1050

Renault Scenic

Bj. 98, TÜV 11/13, Van, Rentnerauto,

5-Gang, 160000 km,

Benzin/90PS, 5-Gang, rot-met.,

Klima, Stereo, günstig, etwas

Rost, ansonsten top! VHB

1.500,- ¤. Tel. 0176 / 41216023

Renault Twingo

Bj. 98, grün-metallic, 120000

km, TÜV neu, Faltdach, ZV,

elktr. Fensterh., CD-Radio,

Ganzjahresreifen, VB 850,- ¤,

Mobil 0151 / 23242511

Seat

Seat Arosa 1.0

50 PS, EZ 05/2002, HU 05/2013,

Servo, Airbags, CD-Radio,

Scheckheft, Glashebedach, nur

43.200 km, VB 3100,- ¤,

Mobil 0151 / 58174437

Seat

Seat Altea XL 1.6 TSI

Bj. 2008, schw.-met., 125 PS,

71tkm, AHK, 8-fach Alu,

Sitzhzg., Temp., u.v.m., VHB

13000,-. Tel. 0178 / 9051525

Volkswagen

VW Golf 1.6

schwarz, 3-türig, Bj. 99, Benzin,

74 KW, 134.000 km, TÜV 02/14,

Klima, ZV, Radio, elektr. Fensterh.,

ABS, Airbags, VB 2600,-

Mobil 0151 / 22813804

Passat Kombi TDI

EZ 99, 85 kW, 2. Hd., schwarz,

HU/AU 3/14, Ahk., 185000 km,

Klima, 2400,-.

Tel. 04771 /888181

Golf 3, 2.0 GTI (schwarz)

zum Ausschlachten, z. B. gut erhaltenes

Stoffverdeck, Türen,

Motor und Getriebe. Preise auf

Anfrage. Tel. 0174 / 9515358

VW Multivan T5 TDI

EZ 3/2006, 170 tkm, 7-Sitzer,

Scheckheft gepfl., Zustand gut.

Tel. 04741 / 2695

VW Passat F Kombi

Bj. 96, 90 PS, TÜV 2/13, SD,

8-fach bereift, VB 1.000,- ¤

ab Montag Tel. 0151 / 56677141

Volvo

Volvo V40 Kombi

TÜV neu, Teilleder, Klima, Servo,

ZV mit FB, 8-fach bereift,

Scheckheft, elektr. Fenster und

Spiegel, grüne Umweltplakette,

E10-tauglich, Volvo-Soundsystem,

EZ 99, 115 PS, gepflegt,

VB 2600,- ¤,

Mobil 01520 / 1920549

GARAGEN

Tiefgaragenstellplatz

zu vermieten ab 1. 6. 2012, Südersteinstr./NäheFußgängerzone,

mtl. 40,-.

Tel. 04721 / 694323

REISEMOBILE

Fiat Fendt, Bj. 89

168000 km, Alkoven, 4 Schlafplätze,

Sat-Antenne, 2. Aufbaubatterie,

Fahrradtrg., AHK,

Heckbühne, So.- + Wi.-Reifen,

Luftfederung, 5500,– ¤ VB. Tel.

04742 / 8446 u. 0151 / 21630372

ZWEIRÄDER

Honda CBR 600F PC 31

98 PS, EZ 4/98, mit Lackschaden,

Batterie, Reifen, Luftfilter

u. Bremsklötze neu. TÜV

4/2013, VB 1700,- ¤; Alufelgen

f. MB C 180 15“. VB 50,- ¤

Tel. 0152 /2399392

SYM Mofaroller

neuw., wenig km, m. Koffer, NP

1279,- ¤, VB 800,-¤ Tel. 04721 /

5910006 o. Mobil 0162 /

1329768

Cuxhaven, Schillerstraße

Tiefgaragen-Stellplatz zu vermieten,

59,00 EUR/Monat.

Tel. 04741/900777

Hercules Saxonette

zu verkaufen, Preis VB.

Tel. 04752 / 845978

WASSERFAHRZEUGE

Mercury, 4,9 PS

Außenborder, Langschaft,

4-Takt, neuwertig, zu verk., VB

650,– ¤. Mobil 0174 / 4484852

Wiking-Schlauchboot

30 PS AB, auf Straßentrailer,

zugelassen, TÜV neu, VB 2150,–

¤. Mobil 0176 / 34004418

Oberndorf/Oste

Sportboot-Anlegeplätze frei.

Tel. 04772 / 358

KFZ-ZUBEHÖR

Anhänger Böckelmann

Tandem, off. Kasten m. Plane, 2

t gebremst, L: 3 m, B: 1,27 m,

VB 750,- ¤ Tel. 04752 / 844082

KFZ-ZUBEHÖR

BBS Alufelgen

m. So.-Bereifg. von Firelly, sehr

gutes Profil, 195/50 R15

ATS Alufelgen m. So.-Bereifg.,

von Continental, sehr gutes

Profil, 195/50 R15

Ersatzräder z. Teil neu, 175/65

R14 u. 165/70 R13

Tel. 04723 / 717424 ab 14 Uhr

4 So.-Kompletträder

Conti-Premium auf Original

Audi-Alufelgen, in Top-Zustand,

195 65 R15 91V. 2 x 4 mm

u. 2 x 7 mm, Herstellungsdatum

19/10, VB 140,- ¤. Tel. 04751 /

913600 od. 0176 / 90785043

4 Michelin So.-Reifen

auf Alufelge, 175/65 R14 T82,

Alufelgen 5,5 JX 14H2 ET21,

ABE Peugeot u. Citroen. 220,- ¤

Tel. 04752 / 222806

Verkaufe Autositz

für Ford Galaxy Futura, Bj.

2002, hinten, grauer Stoffbezug,

Preis VS.

Tel. 04721 / 599080

Verkaufe Sommerreifen

auf Alufelge für Ford Galaxy

Futura, Fulda 195/60 R 16 C,

DOTCOLJZJ64, 1208, Preis VS.

Tel. 04721 / 599080

Kofferraumabdeckung

für Ford Galaxy Futura, Bj.

2002 zu verkaufen, Preis VS.

Tel. 04721 / 599080

WOHNWAGEN

Suche v. Privat

einen Wohnwagen, auch mit

Mängeln, alles anbieten.

Tel. 0171 / 1408942

Su. dringend Wohnwagen oder

Wohnmobil, v. Bj. 79 - 09, auch

reparaturbed., 0171-3743474


16 KURIER Haus & Garten

16. 05. 2012

ANKAUF

Geschäftsmann aus CUX

sucht privat Haus in Duhnen

bis Steinmarne. Bitte alles anbieten!

Auch Angebote von

Maklern möglich.

Telefon 04722/ 912330

Whg. od. kl. Haus

80 - 110 m², 3 b. 4 Zi. in Cux. zu

kaufen ges. Ebenerdig od. ab 2.

Etage m. Aufzug. Grdst. bis 500

m². Mobil 0176 / 41011091

Suche ETW

für meine Eltern, EG od. Fahrstuhl,

Döse od. Stadtnähe.

Tel. 04721 / 6906544 AB

VERKAUF

Cuxhaven – Döse

Winkelbungalow

mit Garage und Carport, gepflegter

Zustand, in bevorzugter

Lage, von privat; Wohnzimmer,

Esszimmer, Schlafzimmer,

2 Kindezimmer, Gästezimmer,

Küche, HWR, Bad, Gäste-WC,

Flur, Abstellraum, Rollläden,

Gas-Brennwertheizung (neu

2010), Außenraum (beheizbar),

Pavillon. Bj.1979 Wohnfl. 144

m² Grundst. 730 m², 185.000,-¤

Tel. 04721 / 426007

EIGENTUMSWOHNUNGEN

Wohlfühlwohnung

mit Weitblick am Nordseedeich,

wenige Autominuten

südlich von Cuxhaven, für VB

105.000 inkl. Pkw-Platz courtagefrei

zu verkaufen: 10 Jahre

junges 4-Zi.-App. für Urlaub

oder Wohnen in Cappel-Neufeld,

solider Klinkerbau, gute

Ausstattung, ganz oben mit

Süd-Balkon.

Telefon 04722 / 912330

Cuxhaven-Altenwalde

Gepflegte 3 Zi.-Wohnung, ca.

78 qm, mit Terrasse und Keller

(10 qm) in einer Wohnanlage

mit 8 Wohnungen. Bj. 1990,

PKW-Stellplatz. Sehr gute

Ausstattung, ruhige, zentrale

Lage. 105.000,- ¤ von privat.

Tel. 04721 / 4257137, Mobil

0151 / 11960386

HÄUSER

Alt und Jung unter

einem Dach. Großes Einfamilienhaus

mit Garage in ruhiger

Sackgase und in erster Reihe

hinter dem Döser Seedeich/

Steinmarne mit 2 gr. Eigentümerwohnungen

+ 3 Ferienwohnungen

+ Sauna von privat zu

verkaufen. Vom ausgebauten

Spitzboden SEESICHT! (Fußbodenheizung/Wärmepumpe)

Ideal für Neueinsteiger oder

Existenzgründer. Mehrfache

Nutzung möglich. Preis VB.

Mobil 0163 / 6389349

VERKAUF

HÄUSER

DHH in Altenwalde

von privat zu verkaufen. Bj.

2003, Wfl. 123 m², Nfl. 120 m²,

Grdst. 415 m², EG: Diele, Küche

m. EBK, Gä-WC, Wohnzimmer,

HWR; OG: Bad, Schlafzimmer,

2 weitere Zimmer, Abstellr.;

Gaszentralhzg. plus Fußbodenhzg.

in Küche, Bad u.

Wohnzimmer, Carport, Gartenhaus;

sehr gepfl. KP 186000,- ¤

VB. Mobil 0163 / 6802880

Einfamilienhaus

in Stinstedt, Ortsrandlage im

Grünen, EG: 3 Zi., Wohnkü.,

Bad, DG: 2 1/2 Zi., Du.-Bad,

Nutzfl. ca. 117 qm, voll unterkellert,

Garage, Gartengeräteräumlichkeiten,

Gartenpavillon,

Grdst. 1733 qm, VB 68000,- ¤

Tel. 04756 / 3070

Grundstücksverkauf

Bauplatz mit älterem Einfamilienhaus,

mit 3 Ferienwohnungen

in Cuxhaven Stickenbüttel

ab sofort zu verkaufen. Grundstück:

1200 qm.

Tel. 0174 / 1969266

Einfamilienhaus

in Stinstedt, mit freiem Naturblick,

4 Zi., Kü., Bad, Wohnfl.

ca. 92 qm, hälftig unterkellert,

Garage, Gartenpavillon, 885 m²

Grdst., VB 53000,- ¤.

Mobil 0172 / 4300287

Suche Einfamilienhaus

auch älter mit gr. Grundstück,

bis 50000,-, Raum Kehdingen,

Hemmoor, Cadenberge, Neuhaus,

Otterndorf. Tel. 040 /

57148663 ab 18 Uhr

1- bis 2-Fam.-Haus

in 1-A-Lage Cuxhaven-Stadt,

200 m zum Deich, Bj. um 1900,

Grdst. 400 m², Wfl. 185 m², Keller,

renoviert, kurzfr. frei, Preis

218.000,-¤. Tel. 0160 / 97511000

EFH mit Einliegerwhg.

in Neuhaus zu verkaufen, 250

m² Wfl, 1065 m² Grdst, Preis

129000,- ¤.

Mobil 0171 / 3563613

Haus in Otterndorf

zu verkaufen oder zu vermieten,

Hindenburgstr. 17, 155 m²,

1000 m² Garten, Besichtigung:

Sa., 19.5., 12 bis 14 Uhr.

Verkauf / Vermietung

Objekt Cuxhaven, Marienstraße

22 – zur Küste.

Mobil 0157 / 72858615

Duhnen Kurzone 1

Renditeobjekt zu verkaufen,

von privat. Kontaktaufnahme

unter CN-Z-06741.

GEWERBLICH

Lamstedt

gut eingeführtes Bistro, neuwertig,

umständehalber zu verkaufen.

Übernahme kurzfristig

möglich. Preis VB.

Tel. 04756 / 3076

oder 0172 / 4300287

GRUNDSTÜCK –

VERKAUF

Verkaufe Grundstück

in Nordholz, ca. 1300 qm,

32000,- ¤. Kontaktaufnahme

unter CN-A-06651

GEWERBL. RÄUME

Nachfolger für

Kiosk und Bistro

Betrieb in Hemmoor gesucht.

Telefon (047 71) 3600

VERMIETUNGEN

2-Zi.-Whg., ca. 50 qm

frei z. 1.6., 410,- ¤ alles inkl. mit

Balkon und EBK zu verm.

Mobil 0172 / 4569307

5-Zimmer-Whg.

100 m², und 2-Zi.-Whg., ca 40

m² in Altenbruch zu vermieten.

Mobil 0174 / 9785771

IMMOBILIEN

Lagerhalle

100 m² in zentraler Lage für

Oldtimer, Wohnwagen etc. inkl.

Strom und Wasser zu vermieten.

Mobil 0170 / 9977939

1 - 2,5 ZIMMER

Junges bzw. jung

gebliebenes 5-Familienhaus

sucht nette Mitbewohner.

2-Zimmer-Wohnung, EG, ca.

65 m², EBK m. Geschirrspüler

etc., Bad, Abstellraum, Terrasse

m. kleinem eigenen Garten,

Kellerraum, Waschkeller, bei

Bedarf Waschmaschine und

Trockner mit Münzautomat,

Kfz-Einstellplatz, sofort oder

später zu vermieten, Miete

540,– E’UR inkl. Nebenkosten,

Mietkaution 2 Kaltmieten.

Mobil 0171 / 8989083

Ferienappartement

möbliert, Wohnzi., Schlafzi.,

Küche, Bad, mit Terr. und viel

Natur, rustikal, 300,- monatlich,

einschl. sämtl. Kosten

(Strom, Hzg., Wasser usw.).

Tel. 01573 / 8655800

Ihlienworth, 2-Zi.-Whg.

Wohn-, Schlafzi., Kü., Flur,

Bad, überd. Freisitz, EG, Keller,

eig. Zugang, ruh. Wohnanlage,

Ortsmitte, rd. 45 m², Miete

250,- ¤ + NK + KT, frei.

Tel. 04141 - 81091

Ruhige 2 Zi.- Whg.

Poststr./ Hinterhof, EG, ca. 45

qm, EBK, Bad mit Eckwanne,

265,- ¤ KM + NK+ Mkt., frei ab

1.7. oder 1.8. Tel. 04721 /

714171 oder Mobil 0179 /

9108488

Cuxhaven-Döse

2½-Zi.-Whg., Küche, Bad,

EBK, FBH, Kabelfernsehen,

Miete 385,– ¤, zzgl. 150,– ¤ NK,

3 KM KT, ab 1.6.2012 frei.

Mobil 0174 / 9417001

Ortskern Cadenberge

gr. 2-Zi.-Whg, ca. 70 m², EBK,

DB, Dachboden. KM 280,- ¤ +

120,- ¤ NK ab 01.06.2012 oder

früher. Mobil 0152 / 04987622

Otterndorf, Norderteiler

Weg, 2½ ZKB, 75 m², EG, mit

Garten u. Terr., KM 450,- + NK

+ 2 MM MS. Tel. 04751 / 911047

Mobil 0177 / 5637192

1 Zi., Küche, Bad,

sep. Eingang und Gartenbenutzung,

frei ab sofort, zu vermieten

an Mieter ab 25 Jahre, 320,warm.

Tel. 04721 / 437487

Altenbruch, kl. Häuschen

ca. 36 m², an Einzelperson, m.

Du., WC, integr. Küche, Terr.

ca. 16 m², WM 340,– ¤. Tel.

04722 / 2177 od. 0170 / 7752582

Sahlenburg

1 ½ Zi., 45 m², 230,- ¤ kalt, 120,-

¤ NK, 500,- ¤ MK.

Mobil 0171 / 5001002

Hemmoor-Heeßel

freundl. 2-Zi.-Whg., 60 m²,

EBK, Abstellr., sofort frei.

Tel. 04771 / 2627

Möbl. Zimmer in WG

ab 1. 6. frei, mtl. Miete 295,- ¤ +

30,- ¤ NK, Cux, Nordersteinstr.

43. Mobil 0176 / 24315954

Altenbruch

1-Zi.-Whg. m. kl. EBK, Du.-

Bad u. Flur, ab sofort zu verm.,

WM 300,– ¤. Tel. 04722 / 1200

Geversdorf 2,5-Zi.-Whg.

48 m², EG, EBK, 212,- ¤ KM

zzgl. NK, 3 Monatsmieten Kaution.

Mobil 0151 / 17239488

3 - 4,5 ZIMMER

Altenwalde 4 Zi.-Whg.

107 qm, 1. Etage, EBK mit Geschirrspüler,Dusche+Wannenbad,

Gäste-WC, Balkon, Kellerraum,

Wasch- und Trockenkeller,

KM 460,- ¤ zzgl. NK Vorauszahlung

200,- ¤, 2 MM Kaution

ohne Makler, eventl. auch

als Büro geeignet.

Tel. 04723 / 3312

VERMIETUNGEN

3 - 4,5 ZIMMER 5 UND MEHR ZIMMER

Hemmoor-Zentrum

3-Zi.-Whg., ca. 80 m², auf 2

Ebenen, EBK, Bad, Gä.-WC,

Balkon, Fahrstuhl, Kabel-TV,

Kellerr., Tiefgarage, zum 1. 8.

2012 zu vermieten, Miete 400,-

+ NK + KT. Tiefgarage 35,-.

Tel. 04771 / 2712 oder

Mobil 0170 / 2232595

Cadenberge, 3-Zi.-Whg.

Wohn-, Schlafzi., 1 Kinderzi.,

Dusch- u. WC-Raum, Flur,

Abstr., Balkon, EBK, OG, Rollläden,

Keller, Carport, ruhige

Wohnanlage, Nähe Bahnhof u.

Schulen, rd. 69 m², Miete 380,- ¤

+ NK + KT, frei.

Tel. 04141 / 81091

Gepflegte, ruhige, helle

3-Zi.-Whg.,

im 2-Fam.-Haus, Cuxhaven-

Mitte, EG, Süd-Terr., kleiner

Garten, Vollbad, Fußbodenheizung,

Bodenfenster, Pkw-

Stellpl., ab 1.8.2012, KM 595,00

¤ + NK + MS.

Mobil 0160 / 95657887

Schöne, helle, voll renov.

3-Zi.-Whg., ca. 110 m², Stadtmitte,

Parkettboden, EBK, z.

1.7.12 frei, 520,- ¤ kalt + NK.

Tel. 0421 / 72599 od.

Mobil 0170 / 5445984

Hemmoor

3-Zi.-Whg., EG, Terr., 66 m²,

Bad, EBK, Laminat, Kellerr.,

Kabel, keine Tierhaltung, z.

1.8.2012, KM 370,- + NK + KT.

Tel. 0175 / 3846660

Otterndorf

ruhige Wohnlage, gepfl. EFH,

116 m², 4 Zi., Garten, Garage,

Nebengebäude, 750,- ¤ kalt,

Kaution 2 MM, Nichtraucher.

Tel. 04141 / 70551

Neuenkirchen

3,5 Zi.-Wohnung.

Tel. 04751 / 3508

Cadenberge

3-Zi.-Wohnung, ca. 65 m², OG,

Ölheizung, ohne EBK, 300,-

Miete/180,- NK, zu vermieten.

Tel. 0160 / 91952683

Hemmoor

Schöne 4-Zi.-Whg., 1. OG, 100

m², Vollbad, Gä.-WC, EBK, renoviert,

430,- KM + NK + KT.

Tel. 0170 / 2773888

Stadtmitte Cuxhaven

3 Zi., Kü., kl. DB, Balkon, 70

m², EG, KM 350,– ¤, NK 110,– ¤,

MK, frei zum 1.6. oder später.

Tel. 04721 / 47644

3-Zi.-Wohnung, Küche

Südbalkon, in Cux.-Döse, nur

wenige Min. zum Grünstrand,

450,– ¤ KM + NK 150,– ¤ + HK

115,– ¤. Tel. 04721 / 48432

Cux., sonnige 3 ZKB

79 m², mit Balkon, kompl. renoviert,

im Lotsenviertel, Keller,

Fahrradgarage, ab 1.7.12, 450,–

¤ kalt. Mobil 0162 / 3504100

Cux.-Kasernenstraße

3 Zi., 65 m², Wanne/Dusche/

WC, EBK, renoviert, 4. Etg.,

warm 500,– ¤ inkl. NK, Nachmieter

gesucht. 0162 / 2445147

Neuhaus/Oste

schöne 3-Zi.-Whg., EBK, Bad

und Dusche, WC separat, EG,

82 m², 300,- KM, frei zum 1.6.

2012. Tel. 04752 / 7409

Hemmoor

Reihenendhaus, 102 m², Miete

480,- ¤ kalt

Tel. 0172 /4202699

Hemmoor-Zentrum

3-Zi.-Whg., 78 m², EG, Kü.,

Bad, WC, Garten m. Terr. ab sofort

frei. Tel. 04771 / 3600

3 - 4,5 ZIMMER

Nordholz, 4 ZKB

ca. 80 m², mit Kfz-Stellplatz,

440,- zzgl. NK, Übernahme

kurzfristig mögl. Auskunft unter

Tel. 04401 / 8642

Nordholz, Schulstr. 3 a

3-Zi.-Whg., 72 m², zu vermieten,

380,– ¤ + NK.

Tel. 04741 / 2940

Otterndorf Galeriewhg.

3 ZKB, 85 qm, Neubau, 495,- ¤

kalt. Tel. 04772 / 358

5 UND MEHR ZIMMER

Schöne Altbauwhg.

5½ Zi., Cuxhaven-Stadtmitte,

152 m², KM 650,– ¤ + NK, gerne

auch an Familie mit Kindern.

Tel. 04721 / 677216

EFH Altenbruch, 6 ZKB

sep. Dusche/WC, EBK, ca. 170

m² Wfl., Garage, Garten, zu

verm., 750,– ¤ + NK. Kontaktaufnahme

unter CN-Z-06732


16. 05. 2012 Marktplatz

KURIER 17

MIETGESUCHE

Suche EFH

zur Miete, für 3 Erwachsene in

Hemmoor, Zentrumnähe, bis

100 m², 2 WC, Dusche und Wannenbad,

Garage, kl. Garten,

Kaltmiete bis 500,-. Kontaktaufnahme

unter CN-Z-06730

Akademiker Paar su. in Cux./

naher Umg. ab sofort

3 Zi.-Whg. + Balkon

od. kl. Haus in ruhiger Lage.

Mobil 0151 / 21661210 ab 17 h

Arzt mit Familie

(Kinder 7 u. 9) suchen nettes

Haus (ab 140 m²) in Cuxhaven

zur Miete. Tel. 0221 / 97610188

1 - 2,5 ZIMMER

Frau aus Münster sucht langfr.

zum Herbst/Winter

kl. 1 bis 1 1/2 Raum App.

im Lotsenviertel langfr. als

Zweitwohnsitz.

Mobil 0151 - 14862813

Suche 1- bis 2-Zi.-Whg.

ab 1.6.12, bis WM 250,– ¤ in od.

um Otterndorf zu mieten.

Tel. 0581 / 9735161 od. per

Mail: wolle-ue@t-online.de

Offizier (Wochenendpendler)

sucht möbl. Zimmer /

möbl. Appartement / möbl.

Wohnung, bis 400,- ¤ inkl., in

Cuxhaven. Tel. 0177-2897641

Unterkunft in Cuxhaven

od. Umg., für Juli und August

gesucht. Bitte alles anbieten.

Tel. 040 / 5253735

1 b. 1,5 Zimmer

zum 01.07. in Lamstedt gesucht,

max. 400.-¤ Warmmiete.

Mobil 0175 / 4718259 nach 20 h

3 - 4,5 ZIMMER

Berufstätiges Paar

sucht 2,5- bis 4-Zi.-Whg. in Otterndorf

oder Cuxhaven, ab 1.8.

oder später, Garten oder Balkon,

Hauskatzenerl., Vollbad,

max 600,- warm inkl. NK (exkl.

Strom). Tel. 04751 / 906034

Ruhige 3-Zi.-Whg.

m. EBK, in Cuxhaven, in kleiner

Wohnanlage gesucht, EG

od. 1. Etg., möglichst mit Garage.

Tel. 08042 / 972455

5 UND MEHR ZIMMER

Fam. mit 3 Kindern

sucht im Raum Neuhaus/Oste

ein Haus mindest. 5 Zi., zwecks

Miete, gern auch Mietkauf, ab

1. 9. oder 1.10.2012.

Tel. 06041 / 9600501

oder Mobil 0151 / 16734021

Akademikerpaar sucht

absolut ruhig gel. größeres

Haus zu mieten: 6 - 7 ZK2B,

Gar. od. Carport. Keine Dachschrägen,

kein Reetdach. Kontaktaufn.

unter CN-Z-06728

Junge Familie

sucht dringend Haus

mind. 6 Zimmer in Cuxhaven.

Mobil 01520 / 6656814

ANKAUF

Künstler sucht

gebrauchte Malerutensilien:

Farben, Pinsel, Malmittel, Staffelei,

Leinwände, auch Siebdruck

und andere Techniken.

Atelier- Galerieeinrichtung,

Künstlernachlass.

Bernhard Jaeger,

CUX, 0162 / 4464751

Kaufe alte/antike Möbel

und Gegenstände aus Haushaltsauflösung

u. Nachlass, z.

B. Porzellan, Silberbesteck, Silberschmuck,

Ferngläser, Uhren

u. a. Bitte alles anbieten. Gute

Bezahltung. Tel. 0471 / 95846281

od. Mobil 0174 / 3829162

GOLD-ANKAUF

Hess & Mandl

Kunsthandel GmbH

Deichstraße 9

Cuxhaven

Tel.: 04721 / 500893

Suche Gold-/Silber-

Modeschmuck (Bernstein, Granat,

Koralle, etc. ) sowie „Hildesheimer

Rose“ (Besteckteile)

u. große, weiße, alte Tischdekken

(m. Spitze etc., kein Damast).

Tel. 04722 / 910110

Sammler kauft alles

aus dem Bereich Seefahrt, Militär

und Marine. Einzelteile bis

kompl. Nachlass, auch beschädigt.

Bitte alles anbieten. Zahle

gute Preise. Tel. 0179 / 3590833.

Suche Bücher

Zeitungen, Dokumente, Fotoalben,

Briefwechsel, gerne auch

größere Mengen. Danke für Ihren

Anfruf Mobil 0176 /

29185700

Kaufe: Lego, Duplo

auch kiloweise, Playmobil auch

unsortiert, Siku, Eisenbahn,

LGB, Schleich u.v.m.

Telefon (04704) 1265

Wer verschenkt

oder verkauft günstig einen alten

Küchentisch, evtl. mit Spülen

aus Uromas Zeiten?

Tel. 04771 / 688340

Synthesizer

aus den 80ern gesucht, Roland

Juno, MOOG.

Tel. 0471 / 503208 od. 805071

od. Mobil 0162 / 5444856

Bastler sucht Mofa

Mopeds, Motorräder, Aufsitzrasenmäher,

Quads, auch ältere

Modelle, günstig od. zu verschenken

Tel. 0471 / 803884

Su. Aufsitzrasenmäher/

Traktor u. Dachrinne a. Kunststoff

f. Gartenhaus.

Tel. 04723 / 3607

Suche defekten

Aufsitzmäher und defekte Motorsäge.

Tel. 0152 / 09562660

Kaufe

gute Flohmarktartikel

Gute Bezahlung.

Tel. 0471 / 95846101

Münzen + D-Mark

sucht Privatsammler.

Mobil 0170 / 5428551

Schaufensterpuppe

zu kaufen gesucht.

Tel. 04751 / 2829

Su. Wohnwagen

von privat mit od. ohne TÜV.

Tel. 0471 / 8939775

Kaufe Ihre gebr. Brillen

auch kaputt.

Tel. 0471 / 8939736

Waschbetonplatten

günstig gesucht.

Tel. 04722 / 909123

BEKANNTSCHAFTEN

Ich, 56 J, w, gesch.

suche eine alleinstehende Frau

meines Alters, die wie ich Spaß

am Fahrradfahren, Walking

(Anf.) od. ä. hat und fit werden

oder bleiben möchte. Zu zweit

macht’s halt mehr Spaß.

Bei Interesse einfach anrufen:

015256334010

BEKANNTSCHAFTEN

Aufrichtiger Kommissar, 49 J.,

Stefan, 1,85 m, männl. Erscheinung,

charmant mit einer natürlichen

und warmherzigen

Wesensart. Der berufliche Erfolg

ist da, doch das private

Glück hat ihn verlassen. Ich

habe den Wunsch eine Partnerschaft

in Liebe, Treue und Vertrauen

einzugehen. Ich möchte

Ihnen die Tür zu meinem Herzen

öffnen. Rufen Sie mich bitte

an, damit unser Glück beginnen

kann. Zu erreichen bin ich

0421 -1671370 von 15–21 Uhr,

Mo.–Fr., ITC, Am Wall 61/62,

28195 Bremen.

Vitaler Pens., 70, 1,74

NR, sportlich fit, mit vielfältigen

Interessen – Fitnesssport,

Radfahren (-touren), Natur

(u.a. Garten, Strand, Watt),

Kultur (Oper, Theater, Ausstellungen),

Städtetouren, Reisen,

offen für Neues – möchte wieder

mit einer frohgemuten,

warmherzigen „Sie“ aufrichtig

und verlässlich ein „Wir“ erleben.

Du auch? Zuschriften bitte

unter CN-Z-06738

SOS, jung gebliebener

49 jähriger, schlank, sportlich,

modebewußt, unternehmungslustig,

sucht sie als passendes

Rettungsboot, 35 - 45 J. ,

schlank, Haarfarbe egal, 160 -

165 cm, Kind kein Hindernis.

Kontaktaufnahme unter

CN-Z-06734

Ich, gehbehindert, 68 J.

weiblich, habe ganz viel Langeweile.

Wer verkürzt mir die

Nachmittage. Suche gleichgesinnten

Freund/Freundin.

Kontaktaufnahme unter

CN-Z-06733

Internet ist doof!

Mann, 1,80 m, 53 J., 74 kg, tageslichttauglich,

fleißig, fit, flexibel,

aber einsam, sucht attraktive,

schlanke Frau, 35 ib

50 Jahre.

Tel./SMS 0157 / 84951976

Welche lustige, spontane,

aufgeschlossene Sie möchte

ebensolchen sportl., schl., 42 J.,

naturverbundenen ihn kennenlernen?

Rad, Wandereiten, Kultur,

Klettern, Caravan, etc.

Mobil 0173 / 4103252

Piacere! Rentner, 70

(Armani-Jeans), möchte mit

charm. Signora seine Italienisch-Kenntnisse

locker auffrischen

(lingua parlata) alter

quasi uguale. Kontaktaufnahme

unter CN-A-06736

Tanz für Singles & Paare Sa.,

19. 5., 19 Uhr mit Flamingo

Dancing. Witt’s Gasthof,

Hauptstr. 59, Himmelpforten,

Tel. (041 44) 5339

Ich, männl., 1,87, 74 J.

gesund und schlank, NR, suche

„Sie“. Kontaktaufnahme unter

CN-Z-06731

GESUNDHEIT

Zahnersatz zu teuer?

Unter Leitung deutscher Zahntechnikermeister

fertigen Labore

im Ausland hochwertigen Zahnersatz

zu günstigen Preisen. Sie

brauchen nicht zu verreisen!

Rufen Sie uns an: Wir nennen

Ihnen einen Zahnarzt in Ihrer Nähe

Calessco GmbH Stade

Tel. 04141.77 86 808

Psychologische Privatpraxis

(keine Kassen), Thomas Heins,

Diplom-Psychologe, Wanna,

Systemische Therapie für

Kinder / Familien u. Einzelp.,

Termine ohne Wartezeit !

Tel. 04757-818576, Info:

psychologische-praxis-heins.de

GESCHÄFTLICHES

Für Gastronomie: 30 Tische,

ca. 140 Stühle, div. Gastro

Geschirr für 130 Personen

(Gr. Teller, Suppenteller,

Kaffeegeschirr) sowie

Tischwäsche, weiß, für kpl.

5000,00 ¤ zzgl. MwSt., am

Montag, den 21. 5. 2012 abzugeben.

Tel.: 04778-257

Wir testen vor Ort Ihr Trinkwasser!Nach

der Prof. Vincent-

Methode. Tel. 04721 / 508134

KAPITALMARKT

Privat,- Haus- u. Autokredit

bereits ab 1.500,– ¤, Terminvereinbarung

unter

Telefon 04721-56 5660

LANDWIRTSCHAFT

Amazone Düngerstreuer

ZA 1000, Hardi Feldspritze (12

m, TÜV neu), Förderband (ca.

10 m), auch für Schüttgut, Li.- +

Re.-Lauf, alles guter Zustand.

Tel. 0175 / 3658260

Heu und Stroh,

Heu- und Grassiloballen in Folien

günstig zu verkaufen. Lieferung

frei Haus. Überjähriges

Heu zum halben Preis. Ropers,

Nordleda, Telefon (0 4758) 444

Unimog 406

3200 Betriebsstunden; Radladerschaufel,

1,80 m breit; Palettengabel,

1,60 m lang, Preise

VB. Tel. 0172 / 5244953

Suche einsatzbereite

Niederdruckpresse

(Welger) od. MS.

Tel. 0160 / 91219305

Ca. 1-2 ha Weideland

in Stinstedt zu kaufen gesucht.

Kontaktaufnahme unter

CN-Z-06739

Heu und Stroh

in kleinen Ballen zu verkaufen.

Anlieferung möglich.

Tel. 0171 / 4814858

Hackschnitzel

für Blumenbeete od. Reitplatz

zu verkaufen.

Mobil 0171 / 1002645

K.E.W. 4403

Hochdruckreiniger, gebr., 160

bar, Heisswasser möglich, 250,-

¤, Tel. 04778 / 811224

Verkaufe:

Krone Turbo 5000, Holaras

Futterschaufel und Weidepumpen.

Tel. 04757 / 368

2 Galloways

(dunkel, weibl.) zu verkaufen.

Tel. 04751 / 911065

Frontmähwerk

gesucht.

Tel. 04754 / 899078

Siloreifen

zu verschenken.

Tel. 04756 / 8040

Heuwender Niemeyer

Mod. Heurebell 362, VB 380,- ¤

Tel. 0151 / 1292283

Heulage und Heu

in Rundballen zu verkaufen, ab

25,– ¤. Tel. 04775 / 233

Mengele Ladewagen

Super Garant 535/ 2, einsatzbereit,

Tel. 04775 / 233

Tragend und

abgekalbte Rinder (HF) zu verkaufen.

Tel. 04721 / 48183

REISE/KUR/ERHOLUNG

... heute schon

geklickt?

www.nez.de

Anzeige


18 KURIER Marktplatz

16. 05. 2012

Wir suchen:

Zuverlässige/n Zeitungsausträger/in

für

Otterndorf

Stader Straße, Stader Landstraße,

und Vorweg.

STELLENANGEBOTE

Christiansen

... in Duhnen

Wir suchen ab sofort

in Teilzeit:

eine

Verkaufshilfe m/w

mit Kassiertätigkeit

für unser Schnellrestaurant.

Cuxhavener Straße 102

27476 Cuxhaven

Telefon: 04721/ 4311-0

Wir suchen „ganzjährig“

ab sofort

Servicekraft m/w

und

Reinigungskraft m/w

Hotel Strandperle

Duhner Strandstr. 15

27476 Cuxhaven

Frau Appiarius

Tel. 04721/4006238

Autolackierer (m/w)

mit Gesellenbrief ab

sofort gesucht.

Telefon 0171/4570870

ab 18 Uhr

Telefon (047 53) 8223

Zum 1. August 2012 suchen wir:

eine/n Auszubildende/n im Bereich Schlosserei & Metallbau zum/zur

Metallbauer/in – Fachrichtung Konstruktionstechnik

eine/n Auszubildende/n im Bereich Landtechnik zum/zur

Land- und Baumaschinenmechaniker/in

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrem letzten Schulzeugnis

senden Sie bitte an: Ernst und Reiner Grantz OHG,

Schmiedestraße 5, 21781 Cadenberge oder

per E-Mail an: info@grantz-ohg.de

Strandbar & Pizzeria Grimmershörn Saison 2012

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

• Servicepersonal auf 400-¤-Basis

Bitte melden Sie sich an der Strandbar Grimmershörn

Christian Marinello, Marienstraße 48, 27472, Cuxhaven

Cuxhavener Pflegedienst

Inh. E. Radezka

Wir suchen

Pflegedienstleitung (PDL)

mit Erfahrung im Ambulanten Pflegedienst für 120 Std.

Bewerbungen an:

Cuxhavener Pflegedienst, Nordersteinstraße 70a

27472 Cuxhaven, Telefon 04721-592222

Wo

Wir suchen

Prospektverteiler (m/w)

Wo? Sahlenburg

Stickenbüttel

Wann? Die Verteilung erfolgt zum Wochenende.

Was? Sie verteilen Prospekte,

Broschüren und Handzettel.

Wer? Zuverlässige, freundliche Menschen.

Mindestalter 13 Jahre.

Wie? Bewerben Sie sich bei Frau Wolter (bitte mit

Anschrift und Tel.-Nr.) bevorzugt unter

wolter@nez.de

oder www.cuxland-direkt.de

oder unter Tel. 04751-901 126

Expandierende diabetologische Schwerpunktpraxis

in Cuxhaven sucht ab sofort zwei

Diabetesberater/innen DDG

in Voll- oder Teilzeit

Stellenanforderungen:

Neben dem erfolgreichen Abschluss als Diabetesberaterin

DDG haben Sie alle gängigen Schulungskompetenzen,

sind teamfähig und interessiert an der Mitgestaltung

eines sektorübergreifenden Diabetesnetzwerkes.

Wir bieten:

Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit langjähriger Beschäftigungsgarantie

wegen jungen Praxisinhabers,

deutlich übertarifliche Bezahlung mit zusätzlich leistungsabhängigem

Bonus, ein sehr gutes Arbeitsklima,

ein hohes Maß an eigener Entscheidungskompetenz sowie

flexible bzw. familienfreundliche Arbeitszeiten. Mit

dem Wechsel des Arbeitsplatzes eventuell verbundene

Kosten können übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Praxis Michael Fries

Facharzt für Innere Medizin

Pestalozzistraße 23 · 27474 Cuxhaven

Zur Verstärkung unseres

Teams suchen wir ab sofort

motivierte, zuverlässige

Verkäufer/Innen

auf 400,– ¤ oder Teilzeit

für den Verkauf von Schmuck,

Geschenkartikeln, Mode uvm.

Bitte Bewerben Sie sich unter

Telefon 04721/4 66 96

Strandbasar

Strandhaus Döse

HOTEL

ZUM WATTENMEER

Restaurant · Lounge · Café ·Terrasse

Sucht ab sofort:

Servicekräfte

Reinigungspersonal

Wir freuen uns auf Ihre

telefonische Bewerbung.

Wernerwaldstraße 41

27476 Cuxhaven-Sahlenburg

Tel. 04721-393085

Taxi Draack

Inh. Oliver Ewald

Zur sofortigen Verstärkung

suchen wir einen

Taxi- bzw. Mietwagenfahrer/in

auf 400-¤-Basis

(Beförderungsschein Voraussetzung).

Info unter

04771-2436 od. 0171-653 3516

Pizza Galaxy sucht:

Fahrer - Telefon: 04721/69 01 01

Aushilfe m/w

für die Abendstunden gesucht.

Grill-Station Altenwalde

Telefon 04723-38 33 oder

Mobil 01 71-68153 80

**per SOFORT bieten wir Bewerbern

ab 18 J. einen neuen

Arbeitsbereich in DAUER-

STELLUNG! Guter Verdienst.

Unterkunft und Verpflegung

wird gestellt. Tel. 0170/8711001

Suche Putzkraft

1 x wöchentlich, 4-5 Std.,

Raum Lamstedt

Mobil: 0160 / 91418850

Landwirtschl. Helfer

ab sofort auf 400,- ¤-Basis in

Oberndorf gesucht.

Tel. 0174 / 6834208

Aushilfe gesucht

überwiegend am Wochenende

in Cuxhaven. (keine Putzarbeiten)

Mobil 0171 / 4742347

Haushaltshilfe gesucht

von Fam. mit 3 Kindern (Landwirtschaft)

auf 400,- ¤ Basis.

Tel. 04754 / 800130 nach 20 Uhr

www.verdienstfuerfamilien.de

Mitfahrer/Helfer m/w ledig gesucht!

Verdienst ca. 445,- Eur/

wöchtl. Starthilfe & Zimmer

vorh. Tel. 0800/3333231

Werben mit der Lokalzeitung:

Mit uns

erreichen Sie Ihre Kunden.


16. 05. 2012 Marktplatz

KURIER 19

STELLENGESUCHE

Rentner sucht Arbeit

Umbau und Renovierungen.

Elektro- u. Wasserinstallation.

Gartenzäune Holz/Metall. Im

Umkreis von Cuxhaven bis 30

km. Mobil 0160 / 1238412

Suche Putzstelle

Raum Cuxhaven-Mitte oder nähere

Umgebung

Tel. 0152-04706906

Bauprofi sucht Job

Innenausbau, Badsanierung,

pflastern, malern usw.

Tel. 0157-88430127

UNTERRICHT/SCHULE

Nachhilfe gesucht

in Nordleda, Mathe/Deutsch, 6.

Klasse. Tel. 0151 / 58802587

TIERMARKT

Old English Bulldog

Welpen (keine Listenhunde),

aus liebevoller Familienaufzucht,

8 Wochen alt, geimpft,

gechipt, mit tierärztlichem Gesundheitszeugnis,

die Eltern leben

beide bei uns und sind absolut

lieb, die Welpen werden

mit einem Startpaket zu sofort

abgegeben. Tel. 0176-70930358

Suche Reitbeteiligung

in Sahlenburg und Umgebung.

Ich bin 17 Jahre alt, reite seit

ca. 8 Jahren und habe das Reitabzeichen

Kl. 4. Ich bin erfahren

im Umgang mit Pferden

und scheue mich nicht vor

Stallarbeit.

Mobil 0162 / 7750052

3 x Reitbeteiligung

zu vergeben. Reiten wann immer

u. wie oft man möchte. Jugendlicher

ab 15 Jahre od. Erwachsener

bis 75 kg. 1 x die

Woche Reitstd. inkl.

Tel. 04773 / 5099985

English-Springer-

Spaniel-Welpen, braun-weiß,

der tolle Familienhund aus

VDH-Zucht, top sozialisiert,

geimpft, gechipt und mit EU-

Ausweis, Abgabe sofort.

Tel. 04771 / 887456

5-jähr. Ponywallach

schick und qualitätsvoll, Dunkel-Fuchs,

1,44 m, kein Anfängerpony,

Preis 2000,- VB.

Tel. 04773 / 888568

Mobil 0179 / 1370881

Mobile Pferdetrainerin:

Klassische Reiterei, Arbeit an

der Hand klassisch- Barock od.

iberische Art, Teil- und Vollberitt!

www.nbhorseworks.de

Mobil 0170 / 4870112

Norw. Waldkatzen

Mischlingsbabys, geimpft, entwurmt

und stubenrein, zu verkaufen.

Ab dem 15.5. suchen

unsere Mäuse ein neues Zuhause.

Tel. 04757 / 8919

Kleine Katzen

entwurmt u. stubenrein, suchen

liebes neues Zuhause, gg. geringe

Schutzgebühr.

Tel. 04778 / 234 ab 18 Uhr

Luxus-Fahrradanhänger

für große Hunde bis 52 kg, inkl.

1 Kupplung, nur einmal ausprobiert,

neuwertig, 93,00

Euro. Tel. 04741-603088

3 ausgewachsene Flugenten

Erpel (schwer) für 30,- ¤

zu verkaufen.

Tel. 0173 / 6329257

TIERMARKT

Deutsche Doggen-Welpen

aus VDH-DDC-Zucht in liebevolle

Hände abzugeben.

Tel. 04752 / 844926

Yorkshire-Welpen

wunderschöne Puppengesichter,

Papiere, gechipt,, geimpft,

650,– ¤. Tel. 04746 / 726489

2 gebr. County-Dressur-

Sättel zu verkaufen,

Mobil 0177 / 5856186

ENTLAUFEN/

ENTFLOGEN

Dunkler, schwarz-brauner,

langhaariger Kater

in Hemmoor/Basbeck bei den

Eichbäumen, entlaufen! Er ist

groß, ängstlich, Luchsgesicht.

Hinweise bitte unter

Tel. 04771 / 887641 (Belohnung)

VERKAUF

Garagenflohmarkt:

Wir ziehen um und wollen uns

verkleinern. Wer hat Interesse

an Elktrowerkzeugen, neuwert.

Kleiderschrank, Wäscheschrank,

80x50x175 cm u.

70x35x175 cm mit 6 Böden in

Nussbaumdekor, Tourenrad 27

Gang Schimano mit Satteltaschen,

Heckenschere, Kapsäge,

Bohrmaschine, Stichsäge, große

Kabeltrommel, Verlängerunsschnüre,

Handleuchte Stableuchte

ect., 40 Puzzle 1000 Teile.

Wann: Ab 12.5. bis 17.5.12.

Wo: Tonkuhle 3 in 21789

Wingst

Haushaltsauflösung und

Flohmarkt, Werkzeug, WAschmaschine,Tiefkühl-Kühlschrank,

19. + 20. Mai und am

26. + 27. Mai, jeweils 11 - 16

Uhr, Sahlenburg, Am Steinkamp

7.

Fliesenschneider

von Dahm, 61 cm Schnitt, NP

213,-, wenig gebraucht, 110,-;

Lescha Mischmaschine, 140 l,

mit Handrad und Fußbremse,

NP 570,-, guter Zustand, 150,-.

Tel. 04778 / 7754

Frischgeflügel

von HEINSSEN.

Qualität u. frisch vom Feinsten.

Cadenberge, Tel. (0 4777) 278

Wochenm. in Cux., Ott., Cadenbg.,

Hemm., Hechth., Himmelpf. u.

Std. – www.eier-heinssen.de

5 Gartenstühle, stabil

dunkel + Auflagen (gelb-weiß),

gebraucht, guter Zustand, VB

50,– ¤; Parkett, neu, ca. 4,5 m²,

Buche gedämpft, VB 45,– ¤.

Tel. 04723 / 3111

Orgel Dr. Böhm

Star-Sound DS, 2 Manuale +

Fußmanual mit Verstärker, mit

Zusatzbausätzen, 50,- ¤, Badewanne

Kaldewei, 170 lg., kaum

gebr. 50,- ¤, Tel. 04724 / 811071

Garagenflohmarkt

Shoppingmeile Heinrich-Heine-Str.

1 – 23. Privater Flohmarkt

am Samstag, 19. Mai von

9 Uhr bis ca. 15 Uhr.

2 kompl. Kieferbetten

m. Matratzen + Lattenrosten (1

x mit Bettkasten); Alibertschr.,

neu; Fliesenschneider; Golfausrüstung.

Tel. 0152-51592985

Neuw. Turnierkicker

Saphyr, zu verkaufen, 150,- ¤;

(½ unter Angebotspreis).

Tel. 04721 / 711680

Trampolin, 4 Meter

mit Netz und Leiter, gut erhalten.

Preis Vhs.

Tel. 0179 - 4958319

Brat- und Räucheraale

zu verkaufen.

Telefon (0 4771) 28 71

Kosmetikstuhl

auch für Fußpflege, Kopf- u.

Fußteil manuell verstellb., 99,-

¤ VB. Mobil 0157 / 81708505

Miele Waschmaschine

zu verkaufen!

Tel. 04774 / 1421

Schlagzeug „Basix“

vollständig, sehr guter Zustand,

VB 300,– ¤. Selbstabholung.

Mobil 0176 / 96757127

2 Karten für

Rock am Ring“ zu verk.

Tel. 0152 / 21394219

Miele Trockner

Novotronic T432, 120,- ¤

Tel. 04752 / 222806

Bauknecht Geschirrspüler

A + - neu - günstig abzugeben,

Tel. 04721 / 51128

FAHRRÄDER

Sparta Fahrrad

mit Hilfsmotor (Benzin), guter

Zustand, Preis Vhs.

Tel. 04751 / 3152

Damen-E-Bike, 28“

25 km/h, Reichweite 40 km,

7Gänge, 3 Bremsen, Akku defekt,

200,– ¤ VB. 04777 / 603

FÜR DAS KIND

LEGO-Duplo: Eisenbahn,

Bauernhof, Post, Steine; Playmobil;

Pucky Rad und Roller;

gr. Webstuhl. 04771 / 887246

MÖBEL/HAUSRAT

Kompl. Schlafzimmer

Kiefer massiv, Landhausstil,

Bernstein gewachst, 2 Tempur-

Matratzen, alles kaum gebr.,

NP 5600,- ¤, Pr. VB 2800,- ¤.

Couchtisch, rund, Kiefer massiv,

100,- ¤.

Mobil 0170 / 4070778

EBK, Eiche rustikal

L-Form, 4,17x1,75, Herd, Geschirrspüler;

Pendeltür Holz, 86

cm; 2 Doppelglasscheiben, getönt,

138x195 cm, Preise Vhs.

Tel. 04721 / 24640

od. Mobil 0176 / 78445621

Flohmarkt am 12.5. und

16.5.12 im Karl-Waller-Weg 3

von 12 - 14 Uhr, z. B. Mä.-Fahrrad

Beachcruiser Hawaii, Möbel,

2 Sofas, Jugendzi., Bücher,

Hasenställe, etc.

Mobil 0175 / 7286002

Möbelh. Gut & Günstig

Fabrikware + Überproduktion und

zweite Wahl (Polstermöbel und vieles

mehr). Altenwalder Chaussee 27,

Mo. – Fr. 14-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr.

Telefon 04721-6 19 00

RUND UM DEN GARTEN

VERKAUF

Schreibtisch und Regal

Schreibtisch, Buche, höhenverstellbar;

Regal, IKEA, Buche,

mit schw. Türen, B/H 84/220

cm, günstig, Preise VS. Tel.

04721 / 28241 od. 04721 / 36501

Rattanmöbel, weiß

4 Sessel, 1 2-Sitzer, Beistelltisch,

ovaler weißer Holztisch,

zu verkaufen, 60,-.

Tel. 0163 / 7028602

Elektro Einbauherd

neu, Ceranfeld m. 4 Kochzonen,

Backofen m. Umluft, Grill, Unter-

u. Oberhitze, 150,- ¤ VB.

Mobil 0157 / 81708505

Berliner Messinglampe

Sekretärleuchte in Antik, Glasschirm

weiß, H 52 cm – verstellbar,

Schirm ebenfalls verstellbar,

100,– ¤. Tel. 04721 / 32556

Leder-Couchgarnitur

3/2er, Sessel u. Hocker, gut erh.,

braun, günstig zu verk., Fernsehsessel

m. Motor, grün. Preise

VS. Tel. 04751 / 2125 ab 18 Uhr

Garagenflohmarkt

Samstag, 19.05.12, v. 8.30–14.00

in der Südersteinstr. 50, Cuxh.,

Hausrat, Trödel, Kleidung etc.

Honda Rasenmäher

HR 216, Hand- u. Elektrostart,

top Zustand; kleine Gartenpforte,

verzinkt, 60 cm hoch, 97

cm breit. Tel. 04722 / 332

Gartenteichpumpe Oase

Durchlauffilter, Biotec 10,

UVC-Vorklärgerät, Bitron 25,

Filterspeisepumpe Aquamax

10000. 450,- ¤ Tel. 04771 / 3559

RUND UM DEN GARTEN

1 Sabo Elektro-Rasenmäher,

Alu-Geh., zu verk., guter

Zustand, VB 100,- ¤

Tel. 04751 / 2641

Schrebergarten

zu verkaufen.

Tel. 04721 / 663774

von 20 bis 23 Uhr

Kleingarten

günstig abzug., kinderfreundl.,

im Kleingartenverein Döse-

Mitte. Mobil 0172 / 4511703

Kopfsteinpflaster

zu verkaufen., Preis VB

Tel. 0160 / 91918842

VIDEO/TV

Toshiba-TV

B/H/T 100/116/40 cm, Diagonale

107 cm, 200,– ¤.

Tel. 04721 - 201240

Keks ist von Urlaubsreise zurück!

Nach 8 Tagen Abenteuerurlaub

ist meine Zwillingsschwester

unversehrt zurückgekehrt! Allen,

die sie vorbildlich versorgt

haben, drücke ich hiermit

wärmstens die Pfote !

Minza

Radio mit Plattenspieler

funktionsfähig !!!

Tel. 04723 / 3462

Mitfahrgelegenheit

gesucht, Bremen-Otterndorf ab

August 2012, Azubi, weiblich,

Freitag nachmittag nach Otterndorf,

Sonntag abend nach

Bremen.

Tel. 0172 / 9616212 ab 19 Uhr

Suche Fahrräder

motorisierte Zweiräder, Skateboards,

ausrangiert, brauchbar

und/oder reparierbar für umsonst

zur Weitergabe nach Rumänien.

Tel. 04721 / 5656330

Höfe-Flohmarkt

in 27432 Alfstedt (bei BRV) im

Fuhrtweg + Schulstraße , Sonntag,

20. 5. 2012 von 10-16 Uhr –

von Privat alles von A-Z

Ich fahre für Sie

Transporte, Umzüge, Entrümpelungen

uvm.

Tel. 0160 - 90924418

Suche Rentner

für Gartenarbeiten in Lamstedt.

Kontaktaufnahme unter

CN-Z-06729

VERSCHIEDENES

Biete Musikunterricht

in Cuxhaven. Gitarre, E-Bass

und Ukulele. www.olly.us

Mobil 0171 / 7594213

Skatrunde

zum mitspielen oder Neugründung

in Cuxhaven gesucht von

m, 66 J. Mobil 0170-2416373

Gitarre/Vocals (43)

sucht Keyboarder mit Faible

für Vintage-Sounds (Hammondorgan,

Wurlitzer, Rhodes,

Akustikpiano) für Blues und

Balladen à la Clapton, J. J. Cale,

Mayall etc. pp. Mobil 0175 /

7854164 (Christian)

Hole Schrott und Metall

kostenlos ab. 0171 / 4814858

ZU VERSCHENKEN

Wäschespinne

Leifheit Linomatic, leicht defekt,

aber voll funktionsfähig,

zu verschenken.

Mobil 0176 / 50282690

Zu verschenken:

Hochboard, Eiche, 1,30x1,55 m;

Tisch, oval, 1,00x1,60 m; 6

Stühle, teilgepolstert, braun.

Tel. 0171 / 6398971

Wohnzimmerschrank

Eiche rustikal, 3,40 x 2,03 x

0,54 an Selbstabholer zu verschenken.

Tel. 04751 / 5177 ab

13 Uhr

Strandkorb gebraucht

Tel. 0175 - 155 144 6

TELEFONEROTIK


16. 05. 2012 Stadt & Land

KURIER 21

Hemmoor Der „2. Outdoor-Kunsthandwerkermarkt“

Florigamy und der „Holzmichi“

Am Sonntag, 20. Mai, veranstaltet

der Hemmoorer

Geschichts- und Heimatverein

von 11 bis 18 Uhr

rund um die Kulturdiele seinen

„2. Outdoor-Kunsthandwerkermarkt“.

In diesem

Jahr finden die Besucher

ein vielfältiges Angebot

an Kunsthandwerk und

Garten-Accessoires auf dem

Markt.

Schmuck aus Tafelsilber,

Patchworkarbeiten und Teebeutelhüllen,

Unikate aus

Kupfer, Taschen, Florigami,

Kerzen und Karten, Tiffany

und auch kunstvolle Blumengestecke

sind nur ein kleiner

Auszug aus der Angebotspalette.

Weiter hat jeder die Gelegenheit,

einigen Kunsthandwerkern

bei der „Arbeit“ zu-

■ Beratungsstelle des Paritätischen

für Kinder, Jugendliche

und Eltern Cuxhaven, Reinekestr.

13, Tel. 0 47 21-3 50 66, Mo-Do 8.30-12

u. 14.00-16.00 Uhr, Fr 8.30-12 Uhr, Di.

14.30-16.00 Uhr offene Sprechstunde u.

nach Vereinbarung

■ Beratungsstelle des Landkreises

Cuxhaven für Kinder,

Jugendliche und Eltern

Otterndorf, Marktstr. 14,

Mo-Do 8.30-12 u. 14.00-16.00 Uhr,

Fr 8.30-12 Uhr, Termine n. Vereinbarung.

Tel. 04751-978770.

■ Beratungs- u. Interventionsstelle

(BISS) gegen häusliche Gewalt

des Paritätischen: Margarete Weg 2, Bad

Bederkesa, Sprechz.: Mo, Di, 9–12, Do,

10–13, Tel.: (04745) 7825920

■ Frauen- + Mädchenberatung

des Paritätischen: Sprechz.: Mo, Mi,

Fr, 10–12, Mo, Di, 14–16, Do, 16–18,

und nach Vereinbarung

Tel.: (04721) 579392

■FrauennotrufdesParitätischen

– Tag und Nacht erreichbar,

Tel.: (04721) 579393

■ Pro Aktiv Center (PACe)

Cuxhaven Beratungsstelle f.

Jugendl. v. 14 bis 26 Jahren.

Hilfestellung für den Einstieg

i. d. Berufsleben. Südersteinstr. 4.,

Mo – Mi 8–12 u. 14–16 Uhr,

Do 14–17 Uhr, Fr 8–12 Uhr u. n. tel. Vereinbrg.,

Tel. (04721) 66 51 50.

■ KIBIS Kontakte, Information

und Beratung im Selbsthilfebereich

des Paritätischen: Di u. Fr 9-

13, Do 14-16 Uhr,

Tel.: (04721) 579332.

■ Kinderhospizverein Cuxhaven

e.V. Westerwischweg 85–87,

Tel. (0 47 21) 59 13 91,

Fax (0 47 21) 59 13 92

■ Hospizgruppe Cuxhaven

Haus der Kirche, Marienstr. 50 (EG)

Tel. (0 47 21) 56 04 22

Di. 10 -12 Uhr, Mo. 15 -16.30 Uhr

■ Schutzengel Selbsthilfegruppe

für Menschen mit Ängsten,

Depressionen, Panikattacken, jeden

Freitag 19 Uhr, Cuxhaven, Regerstr.

41, Tel.: (04722) 91 19 67.

■ AA

Jeden Montag, 20 Uhr, Kath. Kirche Altenwalde,

Tel.: 04723-4526

Jeden Mittwoch, 20 Uhr, DRK-Haus

Altenwalde, Am Königshof 1,

Tel.: 04721-49922; ALAnon

■ Kirchenbüro der ev.-luth. Kirchengemeinde

Altenwalde

Margrit Rosenhagen, Hauptstr. 81,

27478 Cuxhaven, Tel.: 04723-2424, Fax:

2766, KG.altenwalde@evlka.de, Mo-Fr

9 - 12, Do 15-17 Uhr

■ Diakonie-/Sozialstation

Cuxhaven Wochenendbereitschaft,

Tel. (04721) 52987.

■ Frauen-Beratungsstelle:

Tel.: (04721) 579392

■ Sozialberatung im Sozialverband

(früher Reichsbund) im Büro

Rat & Tat

zusehen. Eine Malerin wird

vor Ort arbeiten und der

„Holzmichi“, Michael Volz,

führt vor, wie aus einem

Holzstamm mit Hilfe einer

Kettensäge ein Kunstwerk

entsteht, außerdem Drechselarbeiten

und vieles mehr.....

Weiter bietet die „Nudelschmiede“

aus Stade hausge-

Mittelstr. 7a, Mo–Mi 8.30–12.00 Uhr,

Tel. (04721) 35845

■ Pflegestützpunkt

Kostenlose u. neutrale Beratung zu allen

Fragen rund um das Thema Pflege. Beratungstermine

n. Vereinbarung, Tel.

04721-662261

■ Pro Familia: Bahnhofstr. 18–20,

Anmeldung: Mo., Di., Mi., Fr. 9–12 Uhr,

Do. 16–18 Uhr, Tel. 0 47 21-3 11 44

■ Beratungsstelle des Dt. Kinderschutzbundes

Stadt und

Landkreis Cuxhaven e.V., Südersteinstr.

26, 9-17 Uhr,

Tel.: 04721/62211

■ Jugendhilfestation Süder-/

Westerwisch, Westerwischweg

85–87, Öffnungszeiten: Mo.–Do.

9–11 und 14–16 Uhr, Fr. 9–11 Uhr und

nach Vereinbarung, Tel. 39503-0

■ Jugendhilfestation Ritzebüttel

(DRK), Lappestr. 12, Öffnungszeiten:

Mo.– Do. 9–11 und 14–16 Uhr, Fr.

9–11 Uhr und nach Vereinbarung,

Tel. 57950

■ Jugendhilfestation Samtgemeinde

Hemmoor u. Börde Lamstedt,

Am Heideberg 2, 21745 Hemmoor,

Mo. 9-10 u. 14-16 Uhr, Di.+Do. 9-

12 u. 14-16 Uhr, Mi.+Fr. 9-12 Uhr, Tel.

04771-580930

■ Jugendhilfestation Samtgemeinde

Hadeln-Sietland u. Am

Dobrock in Otterndorf, Herr Tietjen,

Tel. 04751-9249012 od. o.tietjen@jhshemmoor.de

■ Sozialverband VdK,

Sozialrechtsberatung, Mi 9.00–12.00

Uhr, City-Center, 1. OG, Segelckestr. 45-

47, in dringenden Fällen:

Tel. (04141) 2978

■ Kinder- und Jugendtelefon:

Mo - Fr, 15-19 Uhr Beratung unter

Tel.: 0800-1110333

■ VBS-Beratungsstelle für Betroffene

und Angehörige im

Landkreis Cuxhaven: psychosoziale

Beratung und Suchtberatung in den Außenstellen

i. Landkreis sowie Grodener

Chaussee 21,Cuxhaven,

Tel.: (04721) 37067

■ Telefon-Seelsorge

Tag und Nacht:

Tel.: 0800/1110111 (kostenlos).

■ Weisser Ring, Ansprechpartnerin

Silvia Martin-Troyano,

Tel.: (04721) 444893

■ Kontor für Altersfragen

Diakonische Altenhilfe:

Tel. (0 47 21) 50 07 34.

■ Umwelt

■ Abfallberatung Kreis

8.30-15.30 Uhr, Tel.: 662525

■ Abfallberater der

Stadt Cuxhaven, Henry Jaßmann,

Tel. 725712, Fax 725719

■ NABU-UmweltzentrumCuxhaven

Bahnhofstr. 20a, Mo,Mi,Fr 15-17 Uhr Di,

Do, Sa 10-12 Uhr,( 04721) 36364

machte Nudeln

an, Honig Kurth

aus Balje ist ebenso

wieder vertreten,

wie Sybille Biermann aus

Cuxhaven mit ihrem hausgemachten

Senf, Essigen und

Ölen. Auch an die Kinder wurde

natürlich wieder gedacht

und der Heimatverein lädt in

Lüdingworth

Wieder eine

„Ü30-Party“

„Wer tanzen, Spaß haben und

eine einmalige Nacht erleben

möchte, ist auf der „Ü30-Party“

in „Janssens Tanzpalast“

genau richtig.

Am Freitag, 18. Mai, fällt der

Startschuss für die nächste

große „Über 30 Party“ im beliebten

Tanztempel in Lüdingworth.

Natürlich dürfen weder die

beste Musik der vergangenen

50 Jahre noch ein hervorragendes

Sound- und Lichtsystem

fehlen. Auf den beiden

Tanzflächen, auf den Musik

von Chartbreakern, über angesagten

Clubsound, mitreißenden

Schlagern oder romantischen

und rockigen Oldies

gespielt wird, ist für jeden

Geschmack garantiert

das Richtige dabei.

Die Party für Gäste ab 30 Jahren

setzt auf ein ansprechendes

und gepflegtes Publikum.

Einlass zur „Ü30-Party“ ab 21

Uhr für alle Gäste ab 25 Jahren.

Der Eintritt ist bis 22 Uhr

frei. ku/hwi

die Bastelecke ein.

Die „Hot-Coffee-Skifflers“

sind im Einsatz

Dann kann man sich auf einen

sehr musikalischen Frühschoppen

freuen. Es musizieren

die Hot-Coffee-Skifflers

aus Hechthausen. Für das

leibliche Wohl ist ausreichend

gesorgt.

In der Kulturdiele

gibt es Kaffee

und Kuchen

und aus dem

Holzbackofen leckere

Brote und

mehr.

Weiterhin sind die Fotoausstellung

zur Sturmflut 62

im Obergeschoss der Kulturdiele

sowie das Hemmoorium

an diesem Tag geöffnet.

ku/hwi

Einen ganz aktuellen Polit-

Thriller hat der Spezialist für

spannende Romane, der

Australier Michael Robotham,

herausgebracht. Das

Buch „Der Insider“ (Goldmann)

besteht aus

mehreren Handlungssträngen:

Zunächst

nimmt der pensionierte

Polizist Vincent

Ruiz eine junge Frau,

die von ihrem aggressiven

Freund bedroht

wird, aus einer Bar in

London mit nach Hause. Sie

stellt sich allerdings als

Trickbetrügerin heraus und

beklaut ihn. Als er ihre

Adresse aufgespürt hat, findet

er in der Wohnung ihren

bestialisch ermordeten

Freund vor. Ruiz vermutet

Nordholz

Etwas andere Ausstellung

Zu Pfingsten, am 27. und 28.

Mai, öffnet die Kupferschmiede

Tangeten, Wanhödener

Straße 30, ab 11 Uhr

ihre Pforten mit der 9. „Etwas

anderen Ausstellung“. Unter

freiem Himmel im parkähnlichen

Garten können Besucher

schöne Dinge für Haus, Garten

und Teich bewundern, genießen

und aussuchen. Zu

Buchvorstellung

hier ein Verbrechen im großen

Stil und terroristische

Anschläge. Ebenfalls in London

verschwindet ein angesehener

Banker spurlos. Sein

Schwiegervater ist Gründer

einer international

agierenden Privatbank,

sein Schwager

dort Geschäftsführer.

Zeitgleich ist in Bagdad

der renomierte

Journalist Luca Terracini

merkwürdigen

Vorfällen auf der Spur.

Mehrere Banken wurden innerhalb

eines kurzen Zeitraums

überfallen und Terracini

soll herausfinden, wer

dahintersteckt. Seine Freundin

Daniela Garner, UN-Beauftragte,

entdeckt bei einer

Inventur der irakischen

Kunst und Kunsthandwerk

gesellen sich erstmalig Imker,

Kräutermann, Schamanin,

Schmuckdesignerin und die

„freilaufende Mettwurst“.

Auch kulinarische Genießer

kommen bei Kaffee und Kuchen,

Salatbuffet mit Wildkräutern

und selbstgebackenem

Brot und Bratwurst vom

Grill nicht zu kurz. ku/hwi

Cuxhaven

Minigolf zu Himmelfahrt

Der MC „Möve“ Sahlenburg

hält am Himmelfahrtstag für

die Besucher auf der Minigolfanlage

in Brockeswalde

ein besonderes Angebot bereit:

Unter dem Motto „Einlochen

am Vatertag“ spielen

alle Gäste - auch die Nichtvä-

Am Mittwoch, 23. Mai 2012

erscheint die Sonderveröffentlichung

»Bauen und Wohnen« in den Cuxhavener Nachrichten

und der Niederelbe-Zeitung.

ter - nach einer bezahlten

Runde Minigolf jede weitere

Runde kostenlos.

Alle können einen Zwischenstopp

an der frischen Luft

einlegen und mal wieder zu

dem Minigolfschläger greifen.

ku/hwi

Staatsfinanzen , dass große

Summen an Hilfsgeldern verschwunden

sind. Gemeinsam

machen sich die beiden an

die Nachforschungen. Die

Spur des Geldes führt nach

London, wo alle Fäden zusammenlaufen.

Robotham

hat wie immer gut recherchiert

und wirft mit diesem

Roman unangenehme Fragen

nach der Macht staatlicher

Gewalt und Finanzierung beziehungsweise

Bekämpfung

des internationalen Terrorismus

auf. rk

NEU

Ein attraktives Umfeld,

das für Ihre Werbung

besonders geeignet ist.

Anzeigenschluss:

16. Mai 2012

Ihr Ansprechpartner:

Frank Steffens

Tel. (04721) 585-227

Fax (04721) 585-4227

E-Mail:

fsteffens@cuxonline.de


22 KURIER Tipps & Termine

16. 05. 2012

BAD BEDERKESA

Windmühle

15 bis 17 Uhr geöffnet

BALJE

Natureum Niederelbe

Neuenhof 8, 10 bis 18 Uhr

CUXHAVEN

Wochenmarkt

Beethovenallee, 7 bis 13 Uhr

Flohmarkt

auf dem Kaemmererplatz, 7

bis 15 Uhr

BALJE

Natureum Niederelbe

Neuenhof 8, 10 bis 18 Uhr

CUXHAVEN

Vatertages-Barbecue-Party

mit der DJ-Gruppe „Hit

Wave“, Strandhaus Döse

(Konzertbühne), Strandhausallee,

12 bis 18 Uhr

Pinguin-Fütterung

und Zoo mit Kleintieren,

Kurpark, 15 Uhr

Melodien in Luv und Lee

mit dem Seemanns-Chor

Elbe 1, Kugelbake-Halle, 15

bis 17.30 Uhr

Filmabend

„Cuxhaven - Maritime Stadt

an der Nordsee“, der neue

Cuxhaven-Film von Günter

Ennolat Kursaal Duhnen,

Café (Deichseite), 20 Uhr

IHLIENWORTH

Sietländer Kahnfahrt

Mittwoch, 16. Mai

Melodien zum Zuhören

und Mitsingen mit den Akkordeonfreunden

Cuxhaven,

Kursaal Duhnen - Café

(Deichseite), , 20 bis 22 Uhr

LAMSTEDT

Seniorennachmittag

im Bördehalle, 14.30 Uhr

OTTERNDORF

Stadtführung

Treffpunkt am historischen

Rathaus, 11 Uhr

Johann-Heinrich-Voß-MuseumJohann-Heinrich-Voß-Straße

8, 15 bis 18 Uhr

Torhaus

mit der Sammlung Labiau/

Ostpreußen, 14.30 bis

17 Uhr

Ausstellung

Die Puppenstube“, Marktstraße

12, 14.30 bis 17 Uhr

Donnerstag, 17. Mai

Treffpunkt: De ole Schoolhof,

13.30 Uhr

NEUHAUS

Bärtigen-Wandertag

Treffpunkt „Zum Nothafen“,

8 Uhr

NINDORF

Schützenfest

des Schützenvereins

OTTERNDORF

Kinder-Piraten-Rallye

für Ki. von 6 bis 14 J., 10 bis

11 Uhr, Treffp.: Tourist-Info

Ausstellung

Die Puppenstube“, Marktstraße

12, 14.30 bis 17 Uhr

WANNA

St. Pauli Fußballschule

Sportplatz, ab 10 Uhr (jeden

Tag bis Sonntag)

Wanna Veranstaltung vom 31.8. bis 2.9.2012 im großen Festzelt

Bald ist wieder „Werbewoche“

Bis zum 31. August ist es

nicht mehr lange hin, wenn

das Festzelt der Werbegemeinschaft

„Roter Punkt“

Wanna in der Vorderstraße

bereits zum 51. Mal seine

Tore öffnet.

Die schon von weitem gut

sichtbaren „roten Punkte“ an

den Ortseingängen Wanna’s

weisen auf dieses große Ereignis

im Ort hin. Die älteste

Gewerbeausstellung im Landkreis

Cuxhaven wird, neben

der Darstellung der örtlichen

Wirtschaft, wieder eine Fülle

an Informationen und Unterhaltung

für Groß und Klein zu

bieten haben. Bereits jetzt

haben viele Aussteller ihre

Teilnahme zugesagt, was von

der Bedeutung dieser weit

BAD BEDERKESA

Backtag

in der Windmühle, 15 bis 17

Uhr

BALJE

Natureum Niederelbe

Neuenhof 8, 10 bis 18 Uhr

BÜLKAU

Pferdeleistungsschau

in der Reithalle (bis Sonntag)

CADENBERGE

Treffen

des Jugendrotkreuzes im

DRK-Gebäude, Bahnhofstr.

6, 15 bis 17 Uhr

CUXHAVEN

Oldie-Party im Fort

mit der Band „Thursday Evening“

(bei ungünstiger Witterung

in der Kugelbake-

Halle, ab 20 Uhr, Tickets nur

an der Abendkasse

HEMMOOR

Wochenmarkt

auf dem Rathausplatz, 8 bis

12 Uhr

Freitag, 18. Mai

Beim Aufstellen der Hinweisschilder (v.l.) 1. Vorsitzender Werner

Frank mit tatkräftiger Unterstützung durch Folke Binder sowie

dem 2. Vorsitzenden Uwe Richters.

HIMMELPFORTEN

„Gebrauchte Bücher“

in der „Alten Tischlerei“,

Bahnhofstr. 14, 15 bis 18

Uhr

OTTERNDORF

Wochenmarkt

Am Großen Specken, 8 bis

12.30 Uhr

Antik - Trödel

Bahnhofstr. 3 (Hinterhaus),

9 bis 18 Uhr

Bauernhof-Erlebnistag

auf dem Hof Katthusen,

9.30 bis 12 Uhr

Die Puppenstube“

Marktstr. 12, 14.30 bis 17

Uhr

WANNA

Moorbahnfahrt

beim MoorIZ, 14 bis 16.15

Uhr

WINGST

„Zoo in der Wingst“

mit Wolfs- und Bärengehegen,

täglich ab 10 Uhr geöffnet

BALJE

Natureum Niederelbe

Neuenhof 8, 10 bis 18 Uhr

CUXHAVEN

Wochenmarkt

Beethovenallee, 7 bis 13 Uhr

Flohmarkt

Kaemmererplatz, 7 bis 15

Uhr

Wackelpudding

Kinderlieder mit Malte & Josie

mit Ohrwurmcharakter,

für Kinder ab 5 J. zum Mitsingen,

Bewegen und Mitmachen

zusammen mit der

Hündin Josie, Strandhaus

Döse (Konzertbühne), 15.30

bis 16.15 Uhr

HECHTHAUSEN

Anangeln

des Sportfischerverein

Hecht, 17 Uhr

NORDHOLZ

Aeronauticum

täglich 10 bis 18 Uhr, Führungen

um 11 bis 12.30 Uhr

und 15 bis 16.30 Uhr

OTTERNDORF

Sonnabend, 19. Mai

Antik - Trödel

Bahnhofstr. 3 (Hinterhaus),

über die Grenzen der Samtgemeinde

Land Hadeln strahlenden

Veranstaltung zeugt.

Es wird an einem attraktiven

Rahmenprogramm für die

Veranstaltungstage gearbeitet.

Nebenbei kann man sich

mit Köstlichkeiten der hiesigen

Gastronomie verwöhnen

lassen, als auch die Abende

an den Messetagen bei einem

tollen Unterhaltungsprogramm

genießen. Natürlich

ist auch wieder die bekannte

„Werbewochen-Verlosung“

mit dem Hauptpreis von 500.

Euro in bar vorgesehen. Der

Eintritt für die Veranstaltung

wird an allen Tagen frei sein.

Weitere Informationen im Internet

unter www.werbegemeinschaft-wanna.de

hk/Foto: Steffens

Cuxhaven Am Freitag ist es soweit

„Thursday Evening“ rockt wieder im Fort

„Das Fort rockt“ heißt es

wieder, wenn die bekannte

Nordholzer Cover-Rockband

„Thursday Evening“ am

Freitag, 18. Mai, 19 bis 23

Uhr, im Fort Kugelbake aufspielt.

Zur Band gehören neben

Sänger und Frontmann Reiner

Fröhlich, Hans-Detlef Timm

(Schlagzeug), Georg Sabisch

(Keyboards), Andreas Kaeding

(Bass/Gitarre/Gesang), David

Garcia Outerelo (Akustikgitarre/Gesang),

Reinhard Buch

(Gitarre/Gesang) auch mittlerweile

wieder zwei Mädels

für Gesang und Backings:

Martina Willner und Ica Lass.

Die acht Vollblutmusiker werden

im Fort vier Stunden besten

Coverrock aus 50 Jahren

Rockmusikgeschichte präsentieren.

Neben traditionellen

Songs der Rolling Stones, Uri-

ah Heep, Creedence Clearwater

Revival, AC/DC, Thin

Lizzy und Lynyrd Skynyrd stehen

auch aktuellere Stücke

von Whitesnake, Bryan

Adams, Marius Müller Wes-

ternhagen, Gotthard und den

Ärzten auf dem Programm.

Gute Laune und beste Stimmung

sind garantiert, wenn

man die Gigs der Band im

vorherigen Jahr als Gradmesser

nimmt. „Thursday Evening“

liefert dabei immer die

richtige Mischung an rockigen

Songs, um das Publikum

in Stimmung zu bringen und

eine rockende Party steigen

kann. Die Veranstaltung „Das

Fort rockt“ stellt den Auftakt

der Bandsaison 2012 dar. Bei

ungünstiger Witterung findet

die Veranstaltung in der Kugelbake-Halle

statt. Tickets

können nur an der Abendkasse

erworben werden. ck

9 bis 18 Uhr

Flohmarkt

gegenüber der Spiel- und

Spaß-Scheune, ab 10 Uhr

Ruderregatta

verbunden mit einer Jungen-

und Mädchen-Regatta

auf dem Hadelner Kanal,

Bootshaus, ab 10 Uhr

Campions League Finale

Public Viewing: 1. FC Bayern

München - FC Chelsea, Seelandhallen

Achtern Diek,

20.45 Uhr

NORDAHN

Tag

der Hadler Feuerwehren

(auch am Sonntag)

STEINAU

Schützenfest

des SV Steinau-Hull, 13.30

Uhr (Sonntag ab 10 Uhr)

WANNA

Moorbahnfahrt

MoorIZ, 14 bis 16.15 Uhr

WINGST

„Zoo in der Wingst“

ab 10 Uhr geöffnet


16. 05. 2012 Tipps & Termine

KURIER 23

Bremerhaven Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung lädt ein

„Open Ship“ auf der Polarstern

Erstmals seit 2008 wieder

zu besichtigen - „Open

Ship“ auf dem Forschungseisbrecher

Polarstern am 3.

Juni 2012

Am 16. Mai kehrt der Forschungseisbrecher

Polarstern

aus der Antarktis zurück nach

Bremerhaven. In der Werft

wird das weltweit bekannte

Forschungsschiff auf die

kommende Sommerexpedition

in das Nordpolarmeer vorbereitet.

Nach einem weiteren

Zwischenstopp im Heimathafen

Bremerhaven wird

die Polarstern im Dezember

2012 in der Weite des antarktischen

Ozeans 30 Jahre alt.

Dies nimmt das Alfred-Wegener-Institut

für Polar- und

Meeresforschung in der

Helmholtz-Gemeinschaft

zum Anlass, die Luken des

Schiffes für die Öffentlichkeit

zu öffnen: Am Sonntag, 3.

Juni, zwischen 10 und 17

Uhr, können sich Interessierte

auf dem Gelände der Bremerhavener

Lloyd-Werft Eindrücke

vom Leben und Forschen

in den Polarregionen verschaffen.

Das Forschungsund

Versorgungsschiff wird

damit erstmalig seit dem Jahr

2008 wieder für die Öffentlichkeit

zugänglich sein. Gemeinsam

mit der Besatzung

der Reederei Laeisz stellen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

des Alfred-Wegener-

Instituts viele Facetten des

faszinierenden Flaggschiffs

der deutschen Forschungsflotte

vor. Beim Rundgang

über das Schiff können die

Gäste unter anderem die He-

BALJE

Mitmachaktion Steinzeit

„Sammeln und jagen“, Natureum

Niederelbe, Neuenhof

8, 13 bis 16 Uhr

CUXHAVEN

Maritim Chor Luv & Lee

Kursaal Duhnen, Café

(Deichseite), 15 bis 17 Uhr

Kurkonzert

mit der Pallas Miniband,

Kurpark, 15.30 bis 18 Uhr

GEVERSDORF

Heimatmuseum

Internationaler Museumstag

IHLIENWORTH

LandfrauenMarkt-Café

Alte Meierei, 14 bis 18 Uhr

NEUENKIRCHEN

Lottonachmittag

im Dorfgemeinschaftshaus,

15 Uhr

NEUHAUS

Konzert „Tag des Liedes“

mit dem Gesangverein in

der Festhalle, 15 Uhr

Sonntag, 20. Mai

Das Multinetz wird auf den Einsatz vorbereitet. Bald gleitet es in die Tiefe. Foto: Thomas Steuer

likopter, die Bordwetterwarte,

wissenschaftliche Labore, den

OP-Raum, die Brücke und den

Laderaum mit einer Ausstellung

von Einsatzgeräten in

der Antarktis entdecken.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen

aus dem

Alfred-Wegener-Institut informieren

über aktuelle Fragen

der Polarforschung und

präsentieren typische Geräte,

die auf der Polarstern eingesetzt

werden. Ein Ausstellungszelt

direkt neben dem

Schiff bietet den Gästen die

Möglichkeit, in entspannter

Atmosphäre vertiefende Einblicke

in die Forschung zu gewinnen.

So können sie beispielsweise

Tauchroboter,

Verankerungsketten, Instrumente

zur Vermessung von

Meereis oder Sensoren für

mikroskopisch kleine Algen

kennenlernen. In einem ge-

Historischer Kornspeicher

Internationaler Museumstag

OTTERNDORF

Ausstellung

Die Puppenstube“,

Marktstr. 12, 14.30 bis

17 Uhr

Torhaus

mit der Sammlung Labiau/

Ostpreußen, 14.30 bis

17 Uhr

Johann-Heinrich-Voß-Museum

Johann-Heinrich-Voß-Str.

8, 15 bis 18 Uhr

WINGST

Waldmuseum

Internationaler Museumstag

WINGST

„Zoo in der Wingst“

mit Wolfs- und Bärengehegen,

täglich ab 10 Uhr geöffnet

sonderten Vortrags- und

Filmprogramm werden Leben

und Arbeiten an Bord präsentiert.

Kinder können sich als

Polarforscher verkleiden und

eigene Experimente durchführen.

Auch für Getränke

und etwas zu essen wird gesorgt

sein.

Die Meeresforschung am

Alfred-Wegener-Institut ist

ein weiteres Highlight bei der

Veranstaltung: Das AWI-

Nordseebüro wird um 13 Uhr

als „Ort im Land der Ideen“

geehrt - eine gemeinsame

Initiative von Wirtschaft und

Bundesregierung. Die Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter

zeigen Beispiele aus der Forschung

um Sylt, Helgoland

und Bremerhaven. Hier ist für

gewöhnlich auch der Forschungskutter

Uthörn unterwegs,

der am 3. Juni vom Veranstaltungsgelände

aus zu

CUXHAVEN

Wattführung

mit Bernsteinsuche für Kinder

mit Eltern - entdeckt

spielerisch das Weltnaturerbe

Wattenmeer mit Ebbe

und Flut, Priele, Tiere und

Pflanzen, 9 bis 11 Uhr, Treffpunkt

Kursaal Duhnen,

Deichseite, Cuxhavener Str.

92

Führung Fort Kugelbake

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie, Döser

Strandstraße, 14.30 bis

16.30 Uhr, Anmeldung unter

Tel. 04721 / 40 44 44 erforderlich

Bridge spielen

im Sport-Bistro „Delft

2000“, Vincent-Lübeck-Str.

3,

Pinguin-Fütterung

und Zoo mit Kleintieren,

Kurpark, Döser Strandstraße

80, 15 Uhr

Spielnachmittag

im Pinguin-Museum rund

um Pinguine für alle ab 8

Jahren, Schillerstr. 64 (Lotsenviertel),

16 bis 18 Uhr,

Anm. erf. unter Tel. 0175 /

3354113

Deutsches Sportabzeichen

Sportplatz, Grodener Schule,

Papenstraße 4, 17 bis 19

Uhr

Montag, 21. Mai

kurzen Rundfahrten im Kaiserhafen

ablegt.

Das Forschungsschiff Polarstern

ist leider nicht barrierefrei.

Menschen mit schweren

Gehbehinderungen oder

Eltern mit Kinderwagen können

das Schiff selbst daher

nicht besichtigen.

Es ist zudem zwingend erforderlich,

dass sich alle Besucher

mit ihrem Personalausweis

ausweisen können,

da die Veranstalter aufgrund

internationaler Sicherheitsbestimmungen

in der Schifffahrt

zu stichprobenartigen

Kontrollen absolut verpflichtet

sind.

Das Gelände der Lloyd-

Werft wird am 3. Juni vom

Hauptbahnhof über die Havenwelten

mit einem Shuttle-

Bus angefahren, außerdem

stehen Parkplätze in der Nähe

zur Verfügung.

NORDHOLZ

Schnupperstunde

im Aeronauticum, 16 bis

17.30 Uhr

OTTERNDORF

Gästebegrüßung

in der Stadtscheune, 11 Uhr

WANNA

Moorbahnfahrt

MoorIZ, 13.30 bis 15.45 Uhr

WINGST

„Zoo in der Wingst“

mit Bären- und Wolfsgehegen,

täglich ab 10 Uhr geöffnet

Cuxhaven

Wieder Oldtimertreffen

Bis zu 200 Oldtimer erwartet

das Veranstaltungszentrum

zum 21. Neptun-Oldtimerund

Veteranentreffen am 23.

und 24. Juni auf dem Messeplatz

in Döse. Zu besichtigen

sind die Fahrzeuge am Sonnabend

von 11.30 bis 18 Uhr,

am Sonntag von 11.30 bis

17.30 Uhr. Am Sonnabend

findet eine Oldieparty bei

freiem Eintritt mit der Berliner

Partyband „Music & Voice“

im Zelt auf dem Messeplatz

statt. . Bereits vor der

offiziellen Eröffnung findet

Cadenberge

„Bab’Aziz - Tanz des Windes“

Im „Studiokino Taubenhof“ in

Cadenbergegibt es am 18.

Mai, 19.30 Uhr, den Film

„Bab’Aziz - der Tanz des Windes“

mit Parviz Shaminkou,

Maryam Hamid und Hossein

Panahi zu sehen. Regie führte

Nacer Khemir.

Es ist wie in Tausendundeiner

Nacht, wenn die kleine Ishtar

BALJE

Natureum Niederelbe

Neuenhof 8, 10 bis 18 Uhr

CUXHAVEN

Führung

Schloss Ritzebüttel, historischer

und ältester Profanbau

Cuxhavens, Schlossgarten

8, 10 bis 11.15 Uhr

Führung

durch Alt-Cuxhaven und

Ritzebüttel, ca. 5 km Rundweg,

Treffpunkt Kaemmererplatz/CuxhavenerNachrichten,

14 Uhr, Info unter

Tel. 04721 / 35846

Pinguin-Fütterung

und Zoo mit Kleintieren,

Kurpark, 15 Uhr

Dienstag, 22. Mai

am Sonnabend ab 10 Uhr eine

Ausfahrt mit zahlreichen Teilnehmern

durch die Kurteile

Döse, Duhnen und die Innenstadt

statt. Während einer

zweiten Ausfahrt (Sonntag, 9

Uhr vom Messeplatz) wird

eine weitere Parade die

Schaulustigen verzaubern.

Am Sonntag gegen 16 Uhr

werden die schönsten Oldtimer

mit Pokalen belohnt.

Anmeldungen zur Teilnahme

oder für den Teilemarkt

werden unter Telefon 04721 -

404404 entgegengenommen.

und ihr Großvater, ein weiser

Derwisch, den Ort suchen, an

dem alle dreißig Jahre die

große Zusammenkunft der islamischen

Mystiker zelebriert

wird. Atemberaubend schön!

Dieser traumhafte Film läuft

in der arabischen Originalversion

mit deutschen Untertiteln.

ku/hwi

Info- und Tauschabend

des Vereins der Briefmarken-

und Münzensammler,

Gaststätte „Münchner Löwenbräu“,

Poststr. 105, 19

bis 21 Uhr

NEUHAUS

Wochenmarkt

bei der Kirche, 8.30 bis

12.30 Uhr

NORDHOLZ

Führung

im Aeronauticum durch den

Simulator Breguet Atlantic,

11 bis 12.30 Uhr

ODISHEIM

Kinder- und Jugendangeln

Treffpunkt Anglerheim,

13 Uhr

WINGST

„Zoo in der Wingst“

täglich ab 10 Uhr geöffnet


24 KURIER Sport & Hobby

16. 05. 2012

Fußball Alle Spiele der hiesigen Teams in Fußball-Landesliga und Bezirksliga im Überblick

Es bleibt spannend in der Abstiegsfrage

Am vergangenen Wochenende

wurde der drittletzte

Spieltag in der Fußball-Landesliga

und in der Bezirksliga

ausgetragen. Rot-Weiss

Cuxhaven schöpft nach dem

Heimerfolg gegen Uphusen

wieder Hoffnung im Abstiegskampf.

In der Fußball-

Bezirksliga hat es den FC

Basbeck-Osten bereits erwischt.

Ob Altenwalde oder

Lamstedt den Basbeckern in

die Kreisliga folgt entscheidet

sich wahrscheinlich erst

am letzten Spieltag. Die

Partie von Eintracht Cuxhaven

beim TuS Harsefeld ist

auf Sonnabend, 25. Mai

verlegt worden.

RW Cuxhaven - TB Uphusen

4:1 (1:1): Mit einer starken

Leistung gewann der abstiegsgefährdete

SV Rot-

Weiss Cuxhaven das Fußball-

Landesliga-Punktspiel vor

100 Zuschauern auf der

Kampfbahn gegen den Tabellendritten

TB Uphusen mit

4:1. Da der TSV Etelsen, der

auf dem rettenden 12. Platz

steht, nur 0:0 gegen TSV Winsen/Luhe

gespielt hat, ist der

Abstand von fünf auf drei

Punkte geschrumpft. So versprechen

die letzten beiden

Spieltage noch viel Spannung

im Kampf um den Klassenerhalt.

Die Gäste, die das Hin-

spiel 1:2 verloren hatten, präsentierten

sich als spielstarke

Mannschaft, aber die Cuxhavener

hielten klasse dagegen

und fighteten. Die Tore für die

Cuxhavener erzielten Jan Unruh,

Nicola Albano, Damian

Curras-Varela und Matthias

Milz.

TSV Lamstedt - MTV Bokel

0:2 (0:0): Der TSV Lamstedt

bot in der Bezirksliga eine

ganz schwache Leistung gegen

den MTV Bokel und verlor

verdient. Die Hoffnung stirbt

zuletzt, heißt es. Aber so wie

Lamstedts Kicker am Sonntag

beim Heimspiel gegen den

MTV Bokel aufgetreten sind,

schienen sie nicht mehr an

ihre Chance zu glauben. Ohne

Mut und phasenweise wie gelähmt

verloren die Heimischen

das vorentscheidende

Spiel um den Klassenerhalt in

der Fußball-Bezirksliga mit

0:2. Nach Spielschluss dürften

sich die Lamstedter

mächtig geärgert haben. Mit

einem Sieg hätten sie die Abstiegsränge

verlassen können,

da der TSV Altenwalde gegen

Apensen verlor. Doch dazu

hätten die Gastgeber einfach

mehr investieren müssen.

VSV Hedendorf-Neukloster

- FC Basbeck-Osten 1:6

(1:1): Nun ist es amtlich: Der

FC Basbeck-Osten steigt aus

der Fußball-Bezirksliga ab.

Beim Tabellenzweiten aus

Hedendorf-Neukloster war

nichts zu holen und die

Mannschaft verlor deutlich

mit 1:6. Dabei fing das Spiel

gar nicht so schlecht an für

die Basbecker. Dass die Gäste

vom FC Basbeck-Osten eine

kleine Sensation schaffen

mussten, war ihnen vor dem

Spiel bewusst. Als krasser Außenseiter

fuhr man nach Hedendorf,

doch davon war an-

Cheerleading

RockGirls holen die Bronzemedaille

Insgesamt 2.400 Teilnehmer

kämpften in Erfurt unter tosendem

Beifall vor mehr als

2.000 Zuschauern in 18 Kategorien

um die zu vergebenden

DM-Titel.

In den Dance-Stilrichtungen

Freestyle, HipHop und Jazz

gingen die 25 besten Performances

aus den vorausgegangenenRegionalmeisterschaften

bei dieser Deutschen

Meisterschaft an den Start, so

auch die „RockGirls“ aus Cuxhaven.

Die CheerPoms von

Rot-Weiss Cuxhaven um die

Coaches Annika Krummenerl

und Mareike Wittek traf auf

vier weitere Teams in der Ka-

Sechs Monate haben sie gebüffelt,

30-mal sind sie freitags

und sonnabends nach

Stade gefahren, um beim vom

NFV Stade organisierten

Lehrgang die insgesamt 120

Einheiten zu absolvieren.

Nun dürfen sich Michael

Brüggemann (TSV Lamstedt),

Dr. Rainer Struck (TuRa

Hechthausen) und Ingo Lafrenz

(TSV Lamstedt) nach bestandener

Abschlussprüfung,

schriftlicher Ausarbeitung

und praktischer Lehrprobe

über den Erhalt ihrer C-Lizenz

mit dem Profil Kinder- und

Jugendfußball freuen.

tegorie „Junior Freestyle“, allem

voran das Junior Danceteam

von Alba Berlin, welches

das Maß der Junior-Freestyle-Kategorie

auf das

höchste Niveau schraubte.

Die eigens für diese DM ein-

Zu den Ausbildungsinhalten

gehörten unter anderem:

Vermittlung von Kenntnissen

in zeitgemäßer Vereinsarbeit,

die Philosophie des Kinderund

Jugendfußballs sowie das

DFB-Nachwuchskonzept beziehungsweise

die DFB-Ausbildungsstruktur.

Alle drei

Teilnehmer aus dem Kreis

Cuxhaven waren angetan von

der qualitativ hochwertigen

und anspruchsvollen Ausbildung

sowie von den qualifizierten

und motivierten Ausbildern,

die teilweise im Besitz

einer A-Lizenz sind.

ts/Foto: Schult

Der Cuxhavener Baris Ildem (r.) blieb in dieser Szene Zweikampfsieger

gegen seinen Uphusener Gegenspieler. Foto: hup

studierte Choreografie der

RockGirls war fetzig und temporeich.

So reichte die Choreo

am Ende eines langen Wettkampftages

zum 3. Platz der

CCVD-DM 2012 „Junior Freestyle“.

ku/hwi

Fußball

Drei neue Fußballtrainer mit C-Lizenz

Michael Brüggemann, Dr. Rainer

Struck, Ingo Lafrenz. (v.l.)

fangs nicht viel zu sehen. In

der ersten Hälfte hielt der FC

Basbeck-Osten tapfer mit und

ging sogar in Führung. In der

20. Minute nahm Alexander

Zielke einen Pass von Rakip

Topcu auf, umkurvte zwei Gegenspieler

und schoss den

Ball aus 14 Metern zum 1:0 in

die Maschen. Kurz nach dem

Seitenwechsel jedoch die

Vorentscheidung. Durch einen

Doppelschlag in der 50.

Die F-Jugendfußballer (U9 II)

von TuRa Hechthausen haben

ihr Punktspiel gegen Eintracht

Cuxhaven mit 5:0-Toren

gewonnen und damit den

zweiten Platz in der Kreisliga

behauptet. Die Tore für TuRa

schossen: Rafael Alves de

Matos, Miguel Fernando

Schneekloth und Marlon

Wieczorek (3). ts/Foto: ts

und 55. Minute ging Hedendorf

mit 3:1 in Front. Somit

steht seit gestern auch offiziell

fest, dass der FC Basbeck-Osten

in die Kreisliga

absteigt. In den letzten beiden

Saisonspielen gegen Land

Wursten und VfL Stade II geht

es nur darum, sich anständig

aus der Bezirksliga zu verabschieden.

FC Neuenkirchen/Ihlienworth

- SV Drochtersen-Assel

II 3:1 (2:0): Eigentlich

waren die Gäste aus Drochtersen

noch mitten im Kampf

um den zweiten Platz in der

Fußball-Bezirksliga, der zu einem

Aufstiegsspiel berechtigt.

Nach der Niederlage

beim FC Neuenkirchen/Ihlienworth

ist dieses Thema wohl

beendet. Die Vorzeichen waren

vor dem Spiel klar. Die

Neuenkirchener haben sich

durch eine gute Rückrunde

schon vor Wochen aus dem

Abstiegskampf verabschiedet.

Für die Mannschaft um Trainer

Gerd Hinck ging es also

um nichts mehr. Zwar bestimmten

die Gäste das Spielgeschehen,

doch die Tore

schoss der FC. Bereits in der

12. Minute flankte Christian

Bartsch auf Stefan Berndt.

Der ließ sich nicht lange bitten

und nagelte den Ball volley

in die Maschen zum 1:0.

Auch das 2:0 fiel nach einer

Flanke von außen. Rafael

Smoliner war Vorbereiter und

Steven Petri köpfte ein (24.

Minute). Den 3:1-Endstand

stellte Björn Hackländer her.

TSV Altenwalde - TSV

Apensen 0:2 (0:0): Die Situation

wird immer prekärer

für den TSV Altenwalde in der

Fußball-Bezirksliga. Das 0:2

gegen den TSV Apensen war

die vierte Niederlage in Folge.

Und mal wieder haben die Altenwalder

kein Tor geschossen.

Der Spielverlauf ist leicht

erzählt. Wie in den vergangenen

Wochen kann man den

Altenwaldern den Willen

nicht absprechen, doch vor

allem in der Offensive

herrscht Flaute. Die Heimischen

entwickelten erste

Halbzeit zwar die ein oder andere

Torchance, doch am

Ende fehlt die nötige Durchschlagskraft.

In den zweiten

45 Minuten konnten die Altenwalder

sich fast gar keine

nennenswerten Torchancen

mehr erarbeiten. Und so kam,

was kommen musste. Nach

einer Ecke trifft ein Gästespieler

in der 71. Minute aus

dem Gewühl zur überraschenden

1:0-Führung für

den TSV Apensen. Nur neun

Minuten später sogar das 0:2

nach einem Konter. Das Spiel

war entschieden.

hup/jun/ts

Jugendfußball

TuRa Hechthausen klettert auf Rang zwei

Hier kann man richtig sparen!

Die ABOplus-

Card zahlt sich

für Sie aus:

Mit der ABOplus-Card

erhalten Sie als Abonnent

bares Geld zurück.

Die Auszahlung kann

in den Kundencentern

erfolgen oder vom Verlag

direkt auf Ihr Bankkonto

überwiesen werden.

Weitere Informationen in

unseren Kundencentern,

Telefon (04721) 585-335.

Entdecken Sie jetzt

Ihre ABOplus-Welt:

www.aboplus-welt.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!