Wir schalten Haus - ProductConcept

kunststoff.schweiz.ch

Wir schalten Haus - ProductConcept

Mehr Wert.

Mehr Effekt.

Mehr Emotion.


Wir verschaffen

Ihnen polymere

Wettbewerbsvorteile.

Lacke definieren Oberflächen nachhaltig.

Perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Beschichtungssysteme

veredeln Ihre Produkte und schützen sie vor

chemischen und mechanischen Einflüssen. Spezielle Effektund

Designlacke verleihen Materialien eine ansprechende

Optik und sensitive Haptik. Dieses Mehr an Schutz, Effekt und

Emotion schafft den Mehrwert für Ihre Erzeugnisse. Mit einem

feinen Sensorium für zukünftige Trends und einem ausgeprägten

Qualitätsdenken entwickelt BERLAC gezielt neue

Ideen und Lösungen. Diese verbinden die spezifischen Kundenanforderungen

und die Bedürfnisse des Marktes mit den

aktuellsten Möglichkeiten der Lacktechnologie – bis hin zu

zukunftsweisenden Entwicklungen auf Basis von Nanomaterialien.

Das Resultat sind attraktive Oberflächen von ausserordentlicher

Dauerhaftigkeit und emotionaler Ausstrahlung, die

funktionelles Design effektvoll unterstreichen und dazu beitragen,

Ihren Produkten eine unverwechselbare Identität zu

verleihen. Die enorme, sich ständig vergrössernde Vielfalt an

polymeren und metallischen Werkstoffen für designorientierte

Konsum- und Industriegüter stellt dabei höchste Anforderungen

an die Lackherstellung. Hier kann BERLAC die innovativen

Perspektiven präsentieren, welche Ihnen die entscheidenden

Wettbewerbsvorteile bringen. Heute schon, für morgen.

Lokal verankert, international erfolgreich – die BERLAC AG. Schweizer Firma, gegründet 1928 | Stammhaus der international operierenden

BERLAC Gruppe | Zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von hochwertigen Spezial- und

Effektlacken für die Metall und Kunststoff verarbeitende Industrie | Hauptgeschäftsfelder: Uhrenindustrie, Brillenbranche,

Automobilindustrie, Telekommunikation, Sanitärindustrie, Hausgeräte | Zertifiziert nach ISO 9001:2000


Wir bringen die Qualität an

die Oberfläche.

Die erfolgreiche Entwicklung und die Produktion von massgeschneiderten

Qualitätslacken setzen einen integrierten Gesamtprozess voraus. Unsere hochqualifizierten

Lackchemiker und Applikationstechniker stehen dabei in ständigem interdisziplinärem Gedankenaustausch:

mit Fachorganisationen und Trendscouts, um die aktuellsten Impulse vom Markt aufzunehmen

– mit Werk- und Rohstoffherstellern, um sich an den neuesten Grundlagenerkenntnissen zu orientieren.

Und im Zentrum stehen Sie als Kunde mit Ihren branchenspezifischen Bedürfnissen. So gelingt es uns

gemeinsam, auch bei äusserst komplexen Untergründen und ambitiösen Designvorgaben richtungsweisende

Spitzenprodukte zur Marktreife zu führen und auch systematisch weiterzuentwickeln. Zur

Sicherung der Qualität unterstehen sämtliche Entwicklungs- und Fertigungsstufen den Richtlinien eines

modernen Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2000. Die Prozesse werden durch kundenspezifische

und werkseigene Prüfverfahren und Anwendungstests überwacht – bis hin zur individuellen

anlagetechnischen Feinabstimmung bei der Grossapplikation vor Ort. Darüber hinaus profitieren Sie von

unserer umweltverträglichen Just-in-time-Produktion. Von der Tube bis zur Tonne.

Unzählige Rezepturen und Varianten – eine Qualität. Mehr als 2000 Grundrezepte, über 30 000 Rezepturvarianten,

100 000 kundenspezifische Farbtöne | BERLAC deckt den kompletten Bereich der Nasslacke für sämtliche Metall- und

für nahezu alle Kunststoffuntergründe (Duroplaste, Thermoplaste, Silikone usw.) sowie für Edelstahl-, Galvanik- und

PVD-Untergründe ab | Das Produktspektrum umfasst: Grundierungen, Klarlacke, Decklacke, Effekt- und Designlacke, Zaponlacke, Drucklacke,

Giesslacke | Ein- und Mehrkomponentensysteme, luft-, forciert- und ofentrocknende sowie UV-härtende Systeme, lösemittelhaltige, lösemittelreduzierte

High Solids und umweltschonende wasserverdünnbare Formulierungen


Wir sprechen mit unseren Lacken

alle Sinne an.

Die sinnliche Wahrnehmung beeinflusst Kaufentscheide grundlegend.

Dadurch kommt dem attraktiven Oberflächenfinish immer mehr Bedeutung zu. Gerade bei Fahrzeuginnenausstattungen

und im Telekommunikationsbereich lässt sich dieser Trend in allen Preisklassen

klar erkennen. Aufgrund immer enger gesteckter Kostenrahmen werden teure und schwere Materialien

zunehmend durch hochwertige Kunststoffe mit massgeschneiderten Lackbeschichtungen ersetzt. Dank

kundenorientierter, interdisziplinärer Forschung und Entwicklung verfügt BERLAC über das einzigartige

Know-how, Materialimitationen zu ermöglichen, die nicht nur perfekt aussehen, sondern sich auch täuschend

echt anfühlen. Im intensiven Austausch mit Ihnen als Auftraggeber entstehen Beschichtungslösungen,

die vollkommen neuartige Gestaltungsmöglichkeiten bei hochdekorativen Bauteilen eröffnen

– beispielsweise durch das wirkungsvolle Zusammenführen von Lacktechnologie mit unterschiedlichsten

Metallisierungsverfahren. Dabei werden sämtliche Lacksysteme spezifisch auf die einfache Weiterverarbeitbarkeit

mit Laser- und Druckverfahren optimiert. So setzen wir Massstäbe hinsichtlich Funktionalität

und Ästhetik, Beständigkeit und Sicherheit. Mit Lösungen, die den Markt bewegen.

Design und Schutz für Automotive und Telekommunikation. Klarlacksysteme für metallisierte (PVD, Galvanik)

thermoplastische und flexible Kunststoffuntergründe | Klarlacksysteme mit speziellen Oberflächeneigenschaften für

verminderte Schmutzanfälligkeit, hohe Abriebfestigkeit und überdurchschnittliche Chemikalienbeständigkeit | Klarlack-

systeme mit speziellen Haptikeffekten wie Softtouch, Cooltouch, Antirutscheffekt | Energieeffiziente, VOC-freie UV-Lacksysteme, kombinierbar

mit allen erdenklichen Farbnuancen im Basislackbereich | Ultrafeine Metallic-Basislacke, auch eingefärbt oder in Kombination mit eingefärbten

Klarlacken anwendbar | Elastische Beschichtungssysteme für hochflexible Untergründe wie Silikone, TPE, TPU, Weich-PVC etc.


Wir schalten Hausgeräte

und Sanitär

auf Zukunft.

Immer mehr werden Kü-

chen zu stilvollen Lebensräumen und Bäder zu sinnlichen

Wohlfühloasen. Dank langjährigem Branchen-Know-how ist

BERLAC mit den besonderen gestalterischen und technischen

Beschichtungsbedingungen von Bedienelementen und Armaturen

im Hausgeräte- und Sanitärbereich bestens vertraut

und trägt dazu bei, Ihre Visionen und Konzepte kosteneffizient

bis ins letzte Detail zu perfektionieren. Unsere leicht zu

reinigenden Lacksysteme bestechen durch ihre ausgezeichnete

Haftung auf schwer beschichtbaren Untergründen, ihre

thermostabilen Eigenschaften und ihre überdurchschnittliche

Beständigkeit gegen die extremen mechanischen und chemischen

Belastungen des täglichen Gebrauchs. Dabei sind sämtliche

Produkte für die spätere Beschriftung mittels Druck- und

Laserverfahren konzipiert. Bei der funktionellen Detailausgestaltung

mit präziser Farbtonangleichung an die umliegenden

Materialien geben unsere Lacke Ihren Designobjekten den

letzten Schliff. Egal, ob es sich um Metall- oder Kunststoffuntergründe

handelt, BERLAC erhöht die Attraktivität und die

Funktionalität Ihrer Hausgeräte und Armaturen augenfällig

und nachhaltig. Und Ihre Visionen werden Wirklichkeit.

Für harmonisches Design und technische Perfektion. Klarlacke für PVD-beschichtete thermoplastische und flexible Kunststoffuntergründe | Klarlacke

mit ausgezeichneter Direkthaftung auf Metall- und Galvanikuntergründen | Klarlacke mit speziellen Oberflächeneigenschaften für verminderte

Schmutzanfälligkeit, hohe Abriebfestigkeit und überdurchschnittliche Chemikalien-, Wasser- und Hitzebeständigkeit, als Ein- oder Mehrkomponenten

systeme | Klarlacke mit speziellen Haptikeffekten wie Softtouch, Cooltouch, Antirutscheffekt | Ultrafeine Metallic- und Perlglanzlacke

für perfekte Metallimitationen und Galvano-Effekte, als Einbrenn- oder 2-Komponenten-Systeme, auch eingefärbt oder mit

eingefärbten Klarlacken | Opake Basislacke als 1- oder 2-Komponenten-Systeme | Drucklacke, luft- oder ofentrocknend


Ob Kunststoff oder Metall – BERLAC ist flexibel. Transparentlacke mit ausgezeichneter Direkthaftung und überdurchschnittlicher

Beständigkeit gegen chemische und mechanische Einflüsse, für Kunststoff- und Metalluntergründe sowie hochflexible

Werkstoffe (PUR- und PE-Elastomere, PET, Weich-PVC, Silikone etc.) | Klarlacke für metallisierte (PVD, Galvanik)

Wir haben die Trends

stets vor Augen.

Als modische Accessoires sind Brillen schnelllebigen

Trends unterworfen. Der Bedarf an immer raffinierteren Farben und Effekten sowie die wachsende

Bandbreite an anspruchsvollen Trägermaterialien wie Polyamid oder hochelastische Metalllegierungen

bedingen deshalb innovative Beschichtungslösungen, die schnell implementiert werden können und

in der Praxis garantiert bestehen. Die Vielfalt an Korrektur-, Sonnen-, Sport- und Arbeitsschutzbrillen ist

enorm und die Anforderung an die Lacktechnik entsprechend vielschichtig. So sind sämtliche branchenspezifischen

BERLAC-Produkte und -Verfahren zur Oberflächenveredelung von Brillenfassungen schweissund

kosmetikaresistent, abriebfest sowie UV- und ultraschallbeständig. In regem Austausch mit namhaften

Werk- und Rohstoffherstellern sowie führenden Designern entwickelt BERLAC zusammen mit Ihnen

effektvolle Lackinnovationen, welche Ihre facettenreichen Ansprüche an aussergewöhnliche Oberflächeneigenschaften

und an ein kompromissloses Design optimal umsetzen. Stets mit dem Erfolg im Fokus.

thermoplastische und hochflexible Werkstoffe | Klarlacke mit speziellen Haptikeffekten (Soft-, Cooltouch, Antirutscheffekt) | Farbstofflösungen

zum Einfärben von Klarlacken und Tönen von Metalliclacken | Metallic-, Perlglanz- und opake Basislacke, auch eingefärbt oder in Kombination

mit eingefärbten Klarlacken | Giesslacke in verschiedenen Härtegraden | Druckfarben als Einbrenn- oder 2-Komponenten-Systeme | Auflegelacke


Wir tragen mit

kleinsten Mengen

zu grösster Wertschöpfung

bei.

Seit über 70 Jahren

ticken Uhren mit BERLAC. Dabei reicht das Spektrum

heute von der industriell gefertigten Alltagsuhr bis hin zur

Grande Complication aus der Edelmanufaktur. Den erstklassigen

Ruf in der Branche verdanken wir insbesondere unserer

jahrzehntelangen Erfahrung als Partner von exklusiven

Schweizer Luxusmarken. In einem Segment, in welchem Fertigungsqualität,

Präzision, Erfahrung und Zuverlässigkeit essenzielle

Bestandteile des Erfolgs sind, trägt BERLAC massgeblich

zum Mehrwert bei – mit Highend-Lacken in individuell

hergestellten Kleinstmengen und mit feinsten Nuancierungen

bei der Effekt- und Farbtonentwicklung. Ob Druckfarben,

Klar-, Deck- und Giesslacke für die dekorative Anwendung

im Zifferblatt-, Zeiger- und Gehäusebereich oder Abdeck- und

Abziehlacke für den temporären Schutz – mit BERLAC entscheiden

Sie sich für Produkte, die ästhetisch und technisch

die Referenzklasse repräsentieren. Sie als global ausgerichtetes

Uhrenunternehmen profitieren dabei von unserer sprichwörtlichen

Flexibilität und weltweiten Disponibilität. Was

wir bei Tonnenchargen für industrielle Grossserien garantieren,

pflegen wir für Sie im Tubenbereich erst recht bis ins

kleinste Detail. Weil jedes Milligramm Lack entscheidend ist.

Ob temporär oder für den ewigen Kalender – Qualität zählt. Tampon- und Siebdruckfarben, als luft- oder ofentrocknende Systeme für

Zifferblätter, Zeiger, Skalen etc. | Klarlacke, transparent oder eingefärbt, als 2-Komponenten- oder Einbrenn-Systeme | Zapon-Schutzlacke, transparent

oder eingefärbt, als luft- oder ofentrocknende Systeme | Polierlacke, transparent oder eingefärbt, aufgrund ihrer Härte und Kratzbeständigkeit

auch hervorragend geeignet für den Einsatz in der Schreibgeräteindustrie | Metallic-, Perlglanz- und opake Basislacke,

auch eingefärbt oder in Kombination mit eingefärbten Klarlacken | Giesslacke in verschiedenen Härtegraden, pigmentiert

oder transparent | Abdeck- und Abziehlacke mit temporärem Schutzcharakter


Zu Hause in der Schweiz – für Sie in der ganzen Welt. Hauptsitz: BERLAC AG, Schweiz | Mitarbeitende: 65 engagierte

und erfahrene Fachleute | Tochtergesellschaften: Bomex Chemical (Shanghai) Co. Ltd, China – Bomix Chemie GmbH,

Deutschland – iSL-Chemie GmbH Co. KG, Deutschland – Kem-Design S. de R.L. de C.V., Mexiko – Trilacolor Polska Sp. z o.o., Polen –

Wir führen Partnerschaften

weltweit zum Erfolg.

Wo auch immer Sie Produktoberflächen

veredeln wollen – BERLAC ist in Ihrer Nähe. Mit seinen zahlreichen Tochtergesellschaften und ausgewählten

Vertriebspartnern pflegt das Unternehmen weltweit ein perfekt ineinander greifendes Logistik- und

Dienstleistungsnetz. Von der Vision bis zur Marktreife haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Projekte von

erfahrenen Spezialisten kompetent begleitet werden. So spricht Ihr lokaler Berater auch immer Ihre

Sprache – und dies in jeder Beziehung. Diese praktizierte Kundennähe garantiert eine präzise Projektabwicklung,

bei welcher die Lacksysteme im partnerschaftlichen Dialog gezielt auf die Anwenderbedürfnisse

und die länderspezifischen Anforderungen und Marktmechanismen abgestimmt werden.

Durch dezentrale Lager profitieren Sie von reibungslosen Prozessabläufen mit kurzen Realisierungszeiten.

Zusammen mit der kontinuierlichen Qualitätssicherung vor Ort kann Ihnen BERLAC so nachhaltige

Wettbewerbsvorteile bieten. Überall auf der Welt.

Basler Lacke AG, Schweiz – Morf AG, Schweiz – Trilacolor Bohemia Sp. s r.o., Tschechien | Vertriebspartner in: Australien, Brasilien, China, Dänemark,

Deutschland, Hongkong, Italien, Mexiko, Polen, Russland, Spanien, Südkorea, Taiwan, Türkei | Weitere Informationen unter: www.berlac.com


BERLAC AG

Allmendweg 39

CH-4450 Sissach

Schweiz

Tel. +41 (0)61 976 90 10

Fax +41 (0)61 976 96 20

info@berlac.ch

www.berlac.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine