ROTHIRSCH 2012

mistraljagd

ROTHIRSCH 2012

REISE- und JAGDPROGRAMM - wie z.B.:

1. Tag: Anreise, Jagd am Abend

2. Tag: Jagd

3. Tag: Jagd

4. Tag: Jagd

5. Tag: sofern erwünscht noch Jagd am Morgen

und Abreise nach dem Frühstück

Selbstverständlich kann auf Wunsch auch ein kürzerer

oder längerer Jagdaufenthalt gebucht werden –

es werden ohnehin immer nur die tatsächlich konsumierten

Leistungen in Rechnung gestellt.

LEISTUNGEN UND GEBÜHREN

Für angeführtes Reise- und Jagdprogramm, inkl:

* 4 Nächtigungen in Unterkunft Kl. I im DZ

* Vollverpflegung vom Abendessen am 1. Tag bis

zum Frühstück am 5. Tag

* Pirschführung 1/1

* ung. Jagdkarte, Versicherung u. Bearbeitung

* ungarische Mehrwertsteuer

* Trophäenpräparation

Jäger Begleiter

Gesamtkosten ......... € 598,-- € 350,--

Extra zu bezahlen

* Anreise ins Jagdgebiet

* Trophäengebühren wie nebenstehend angegeben

(außer Revier Verga - eigene Preisliste)

* Trophäenbewertung pro Hirschtrophäe - € 35,--

* Transport im Revier - p. km € 0,80

* Einzelzimmerzuschlag - € 13,--

* Verlängerung oder Verkürzung des Aufenthaltes

Jäger - € 90,--, Begleiter - € 78,-- p. Tag

* Getränke und Trinkgelder

* Trophäenübermittlung - sofern gewünscht

pro kg Hirschtrophäe - € 10,--

* Bei Unterkunft Kl. 2 - Ermäßigung um € 10,-- p.

Nacht oder Aufpreis bei höherer Kategorie

- 5 -

TROPHÄENGEBÜHREN – ROTHIRSCH

lt. Preisliste Mistral-Hungaria

Jagdzeit: 1. September – 31. Jänner

Gewogen 24 Std. nach dem Abkochen mit großem Schädel

bis 2,99 kg ................ € 430,--

3,00 - 3,99 kg ....... 640,--

4,00 - 4,99 kg ....... 900,-- + 2,-- p. 10 g üb. 4 kg

5,00 - 5,99 kg ....... 1.100,-- + 4,-- p. 10 g üb. 5 kg

6,00 - 6,99 kg ....... 1.500,-- + 8,-- p. 10 g üb. 6 kg

7,00 - 7,99 kg ....... 2.300,-- + 9,-- p. 10 g üb. 7 kg

8,00 - 8,99 kg ....... 3.200,-- + 10,-- p. 10 g üb. 8 kg

9,00 - 9,99 kg ....... 4.200,-- + 16,-- p. 10 g üb. 9 kg

10,00 - 10,49 kg ...... 5.800,-- + 23,-- p. 10 g üb. 10 kg

10,50 - 10,99 kg ...... 6.950,-- + 38,-- p. 10 g üb. 10,5 kg

ab 11,00 kg ................ 8.850,-- + 48,-- p. 10 g üb. 11 kg

Bitte beachten:

Es muss ein Toleranzwert von +/- 15 % auf die gebuchte Trophäenstärke akzeptiert werden. Ist die Abweichung höher

als +/- 15 % müssen Sie die Trophäe nicht akzeptieren und auch nicht bezahlen oder es wird ein für beide Seiten zufriedenstellender

Kompromiss gefunden. Bei Jagden ab 15. Okt. werden zusätzlich 10 - 15 % Nachlass auf die Abschussgebühren

eingeräumt! Fehlschüsse werden nicht in Rechnung gestellt. Bei Anschweißen von Rothirsch werden 50 % der

Trophäengebühr des vom Pirschführer geschätzten Trophäengewichtes berechnet.

MISTRAL - ROTHIRSCH 2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine