EXPO Mailand WWG-Kärnten Reise

doriskurath

Exkursion zur EXPO-Mailand 29.-31.8.2015

Wir besuchen gemeinsam die Weltausstellung (EXPO) in Mailand! Die 3-tägige Reise

gibt uns die Möglichkeit, einen vollen Tag ohne Zeitdruck auf der EXPO zu verbringen. Die

Anreise- und Abreisetage erlauben außerdem eine geführte Stadtbesichtigung und es

bleibt Zeit zur freien Verfügung in der Stadt Mailand.

Tag 1 - Sa. 29. Aug: Vormittag Anreise - Nachmittag geführte Stadtführung in Mailand

(incl. Dom) - Zeit zur freien Verfügung - gemeinsames Abendessen.

Tag 2 - So. 30. Aug: Ganztägiger Besuch auf der EXPO (www.expo2015.org) - mit

einem sehenswerten Österreich-Haus (Es gibt einen echten Wald im Österreich-Haus).

Tag 3 - Mo. 31. Aug: Der Vormittag steht zur freien Verfügung zum Bummeln und

Einkaufen in Mailand - Nachmittag Rückfahrt nach Kärnten.

Inkludierte Leistungen:

• Fahrt im modernen und bequemen ****Luxusreisebus

• Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer

• 2 x Übernachtung inkl. Frühstück im ***Hotel in zentraler Lage (15 Gehmin. vom Mailänder Dom)

• geführte Stadtbesichtigung inkl. Dombesuch in Mailand

• 1 x Abendessen am 1. Tag

• Tageseintritt EXPO

Zustiegsmöglichkeiten: Althofen-Brückl-Krastowitz-Villach-Südrast

Kosten: € 330,--/Pers. (EZ-Zuschlag € 72,--/begrenzte Stückzahl)

Anmeldung: bis Mo. 27. Juli 2015 (begrenzte Teilnehmerzahl !!!)

bei Fr. Schütz 0676/83555726 oder office-mk@wwg-ktn.at

Anmeldung nur gültig nach der Einzahlung des vollständigen Reisepreises.

Weitere Informationen erhalten Sie bei GF Karl Kurath (0676/83555710) oder Fr. Schütz

EXPO Mailand

WWG-Kärnten Reise

Reisetermin:

Samstag, 29. bis Montag, 31. August 2015

Reiseziel:

Die EXPO 2015 wird auf einer ca. 110 ha großen Fläche neben dem

Messegelände von Mailand stattfinden. Aktueller Anmeldestand (04/2014): 147

Staaten und internationale Organisationen. Insgesamt rechnet man mit 20

Millionen Besuchern.„ Das Motto „FEEDING THE PLANET. ENERGY FOR

LIFE“ soll Technologie, Innovation, Kultur, Tradition und Kreativität mit den

Themen Ernährungssicherheit und Lebensenergie für zukünftige Generationen

verbinden.Das Thema knüpft an Schwerpunkte früherer Weltausstellungen an:

„Mensch, Natur, Technik“ Hannover/Deutschland 2000, "Weisheit der Natur"

Aichi/Japan 2005, "Bessere Stadt, besseres Leben" Shanghai/China 2010. Die

EXPO 2015 ist bereits die zweite Weltausstellung, die Mailand ausrichtet. Die

Espositione Internationale Milano des Jahres 1906 beschäftigte sich mit dem


Thema "Verkehr". Österreich war schon damals mit einer umfangreichen Präsentation vertreten.

Reiseverlauf / Programm:

1. Tag Anreise – Mailand

Morgens um 05.00 Uhr beginnt in Kärnten in die Fahrt im modernen Hofstätter

Luxusbus. Es geht von St. Veit über Klagenfut und Villach nach Italien – Zustiege

sind entlang der der Strecke möglich. Sie passieren Udine und Venedig und

erreichen nach Pausen unterwegs am frühen Nachmittag Mailand. Hier beziehen

Sie in Ihrem zentral gelegenen Hotel die Zimmer. Hier erwartet Sie dann auch

ein örtlicher Reiseleiter und gemeinsam besuchen Sie (zu Fuß und mit den

öffentlichen Verkehrsmitteln) die Innenstadt der Hauptstadt der Lombardei. Mit

knapp 1,3 Millionen Einwohnern ist Mailand die 2. größte Stadt Italiens und

natürlich auch wirtschaftliches Zentrum Norditaliens. Mailand ist Sitz der größten

Börse und der wichtigsten Banken Italiens, es ist die Hauptstadt der Mode und des italienischen Designs, es

gibt drei staatliche und vier private Universitäten. Natürlich besuchen Sie auch den weltbekannten Dom.

Nach Führungsende essen Sie in einem guten Lokal gemeinsam zu Abend.

2. Tag EXPO

Heute besuchen Sie die EXPO 2015. Einen ganzen Tag können Sie die Hallen der verschiedenen

Ausstellungsländer und deren Beiträge zum Thema „Feeding the planet. Energy for Life“ erkunden. Der Bus

steht Ihnen für den Transfer zwischen Hotel und Expo Gelände zur Verfügung.

3. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück bleibt Ihnen heute noch Zeit für einen individuellen Bummel durch die Stadt Mailand.

Alternativ dazu können Sie auch gleich die Heimreise antreten und unterwegs zB. am Gardasee oder bei

einem Betrieb entlang der Strecke noch einen Pause einplanen. Die Rückreise führt in jedem Fall wieder

entlang der Anreisestrecke und Sie erreichen nach 3 abwechslungsreichen Tagen gegen Abend wieder

Kärnten.

Ihre Unterkunft:

*** Idea Hotel Milano Corso Genova

Dieses Hotel begrüßt Sie in der Nähe des belebten Viertels Navigli, nur 15

Gehminuten vom Mailänder Dom entfernt. Das von modischen Boutiquen

umgebene Hotel bietet klimatisierte Zimmer mit einem LCD-TV.

Das Idea Hotel Milano Corso Genova serviert ein reichhaltiges

Frühstücksbuffet mit hausgemachten, italienischen Gerichten aus saisonalen

Zutaten. Entspannen Sie sich bei einer Tasse Kaffee in der gemütlichen

Hotellounge, in der Zeitschriften und Bücher ausliegen.

Die hellen Zimmer im Idea Hotel Milano Corso Genova verfügen über einen

Schreibtisch, Sat-TV und ein eigenes Bad mit kostenlosen Pflegeprodukten.

Das Idea Hotel ist eine 3-minütige Fahrt vom Nationalmuseum für Wissenschaft und Technologie Leonardo

Da Vinci und 12 km vom Messezentrum Expo 2015 entfernt. Die nächste U-Bahn-Station, Sant'Ambrogio,

bietet eine Anbindung an die weiteren Teile der Stadt.

Inkludierte Leistungen:

• Fahrt im modernen und bequemen ****Luxusreisebus (laut Beschreibung)

• Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer

• 2 x Übernachtung inkl. Frühstück im ***Hotel in zentraler Lage

• Nächtigungsabgaben

• geführte Stadtbesichtigung inkl. Dombesuch in Mailand

• 1 x Abendessen am 1. Tag

• Tageseintritt EXPO

• Kundengeldabsicherung gemäß Reisebüro-Versicherungsverordnung

• Sämtliche Steuern, Straßenabgaben und Gebühren im In- und Ausland


Reisebus/Busfahrer:

Unsere Luxusreisebusse

garantieren durch die

moderne Ausstattung

einen

hohen

Reisekomfort. Vor allem

Ihre Beinfreiheit ist uns

sehr wichtig, weshalb wir

seit einigen Jahren ausschließlich in **** oder ***** Busse investieren, wo der Sitzabstand mindestens 88 cm

beträgt. Natürlich sind die bequemen Schlafsesseln auch seitlich und rückwärts verstellbar. Weiteres sind

die Busse mit Klimaanlage, Bordbar, Fernseher mit DVD- Player, Stereoanlage mit CD- Player und Mikrofon,

GPS- Navigationssystem, Fußrasten und Klapptische an jedem Sitz- sowie WC/ Waschraum und eine

Bordküche mit Kaffeemaschine, ausgestattet. Das Durchschnittsalter unserer Busflotte beträgt 3,0 Jahre,

wobei es sich um einen der modernsten, sichersten und jüngsten in Kärnten handelt. Neben den

Fahrzeugen in Topqualität sind uns selbstverständlich auch unsere Buslenker sehr wichtig! Unsere erfahren

Fahrer sind größtenteils seit Jahren Mitarbeiter des Unternehmens und sind deshalb Vollprofis mit

ausgezeichneten Ortskenntnissen. Laufende Lenkerschulungen (sowohl im Sicherheitsbereich als im

Umgang mit den Reisenden) sollen dazu beitragen, dass die Reisen mit unserem Unternehmen zu einem

schönen Erlebnis für unsere Kunden werden.

Verpflegung an Bord:

Unsere Busse verfügen selbstverständlich über eine bestens bestückte Bordbar. Gut gekühlt sind Murauer

Bier, Hirter Radler, Cola, Frucade, Mineralwasser sowie Spritzer und Prosecco vorhanden. Sonderwünsche

erfüllen wir gerne, wenn Sie uns diese im Vorab bekannt geben.

Falls Sie unterwegs einen Imbiss möchten, helfen wir natürlich auch gerne weiter. Bestellen Sie Ihre Lunch -

Box und genießen Sie einen Snack an Bord. Bitte geben Sie uns Ihre Wünsche bei der Reservierung

bekannt.

Sonstiges

|Versicherung|

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung

Gerne können wir Ihnen unser spezielles Bus-Reiseschutz-Paket anbieten. Die

Prämie für diese Reise- und Stornoversicherung beträgt lediglich € 20,-- pro

Person! Details zum Umfang der Versicherung erhalten Sie aus dem Infoblatt bzw.

auch gerne in unserem Reisebüro in Althofen oder Neumarkt! Abschluss direkt mit

der Buchung oder mind. 31 Tage vor Reisebeginn. 10 Tage Wartezeit.

|

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine