Termin - 3 Tage - Ok-Reisen

okreisen

Termin - 3 Tage - Ok-Reisen

������

2011


2

März

19.03. - 20.03.2011 2 Berlin 3

25.03. - 27.03.2011 3 Brüssel - Paris 4

26.03. - 27.03.2011 2 Hamburg Musicals 3

April

01.04. - 03.04.2011 3 London 4

08.04. - 10.04.2011 3 Prag 5

26.04. - 30.04.2011 5 Flugreise Toskana 20

Mai

06.05. - 08.05.2011 3 Lübeck Muttertag 9

07.05. - 08.05.2011 2 Bodensee Muttertag 13

09.05. - 15.05.2011 7 Gardasee 12

09.05. - 15.05.2011 7 Abano Terme 16

14.05. - 21.05.2011 8 Flugreise Ischia 21

24.05. - 28.05.2011 5 Flugreise Rom 22

Juni

15.06. - 19.06.2011 5 Südengland 14

18.06. - 19.06.2011 2 Floßfahrt Main 12

19.06. - 26.06.2011 8 Kühlungsborn Ostsee 13

23.06. - 26.06.2011 4 Hansestädte Ostsee 10

24.06. - 26.06.2011 3 Dresden 5

Juli

03.07. - 08.07.2011 6 Radreise Bodensee-L. Maggiore 15

30.07. - 31.07.2011 2 Brüssel-Antwerpen 11

August

11.08. - 14.08.2011 4 London - Windsor 7

17.08. - 21.08.2011 5 Wien - Budapest 6

19.08. - 21.08.2011 3 Dresden 5

WICHTIGES RUND UM IHRE REISE

Die Anmeldung zu einer Reise kann telefonisch, schriftlich, per Fax oder e-mail erfolgen und wird Ihnen schriftlich bestätigt. Bei Mehr-

tagesreisen ist eine ein Anzahlung von 25,- € je Person binnen 10 Tagen fällig. Die Restzahlung bitten wir 21 Tage vor Reiseantritt zu leisten.

Platzreservierungen Platzreservierun im Bus werden in Reihenfolge der Anmeldung vorgenommen. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Buchung.

Es Es stehen ausschließlich ausschl Nichtraucherplätze zur Verfügung. Die bestätigten Sitzplatznummern gelten vorbehaltlich geringfügiger Ände-

ru rrungen. ngen.

Unsere Unsere Abfahrt Abfahrtsstellen sind Marburg, Zollamt, Kirchhain, Bahnhof, Stadtallendorf, Busbahnhof .Alsfeld, Reisebüro Kamp, Gießen, Li-

cherstr., cherstr., Esso-Tankstelle. Esso-Ta Weitere Zustiegstellen bei Gruppenbuchungen ab 10 Personen auf Anfrage möglich.

Bei Mehrtagesreisen Mehrtag gewähren wir einen Gruppenrabatt von 3 % ab 10 Pers., 5% ab 20 Personen. Keine Ermäßigung auf

Eintrittskart

Eintrittskarten.

Kinderer Kinderermäßigung bei Mehrtagesreisen: 30% von 2-12 Jahren mit 2 Erwachsenen, 20 % mit 1 Erwachsenen im Doppelzimmer.

Eine Re Reiserücktrittskostenversicherung ist nicht im Preis enthalten.

Bei Bei Rücktritt/Stornierung Rü

einer gebuchten Reise entstehen Ihnen folgende Gebühren:

Bis 30 Tage vor Reiseantritt 10%, mind. 15,- €, bis 21. Tag 20%, bis 8. Tag 50%. Erscheint der Reisende nicht oder verspätet

zur AAbfahrt

so behält der Veranstalter den vollen Reisepreis. Bestellte Eintrittskarten sind bei Reiserücktritt in voller Höhe zu

za zahlen.

Wir empfehlen bei allen Busreisen unsere günstige Stornoversicherung in Höhe von 10,- € p.P. bis 500,- € Reisepreis

und 14,- € p.P. über 500,- €. Reisepreis bei 25,- € p.P. Selbstbehalt.

Eine Veranstalter-Insolvenzversicherung ist bei allen Mehrtagesreisen im Reisepreis enthalten.

Im übrigen gelten die „Allgemeinen Reisebedingungen“ des RDA, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden.

Geringfügige Programmänderungen vorbehalten.

INHALT

Eintrittsgelder, Bahn- und Schifffahrten sind, wenn nicht unter den Leistungen

aufgeführt, nicht im Reisepreis enthalten.

Das ideale Geschenk zu jedem Anlass:

Ein Reisegutschein von OK Reisen!

Datum Tage Ziel Seite Datum Tage Ziel Seite

20.08. - 21.08.2011 2 Floßfahrt Main 12

24.08. - 27.08.2011 4 Opernfestspiele Verona 14

25.08. - 28.08.2011

September

4 Breslau - Riesengebirge 10

01.09. - 04.09.2011 4 Paris - Versailles 11

02.09. - 04.09.2011 3 München 6

09.09. - 11.09.2011 3 Berlin - Potsdam 7

09.09. - 11.09.2011 3 Ostfriesland - Norderney 19

09.09. - 11.09.2011 3 Leipzig 8

09.09. - 11.09.2011 3 Minikreuzfahrt York 15

12.09. - 18.09.2011 7 Blumenriviera 16

15.09. - 18.09.2011 4 Wien - Bratislava 8

18.09. - 25.09.2011 8 Porec - Kroatien 17

21.09. - 25.09.2011 5 Grömitz - Ostsee 17

25.09. - 01.10.2011

Oktober

7 Maria Alm 18

06.10. - 09.10.2011 4 Lago Maggiore 18

09.10. - 15.10.2011 7 Gardasee 12

09.10. - 15.10.2011 7 Südtirol - Weinstraße 19

21.10. - 23.10.2011 3 Prag - Dresden 5

22.10. - 23.10.2011 2 Elsass - Strasbourg 20

29.10. - 30.10.2011 2 Bremen Freimarkt 9

29.10. - 30.10.2011

November

2 Hamburg - Musicals 3

03.11. - 10.11.2011 8 Flugreise Teneriffa 22

26.11. - 27.11.2011 2 Berlin 3


HAMBURG - WEEKEND HAUPTSTADT BERLIN

Musicals, Shopping, Hafen und Fischmarkt - Hamburg, das Hoch im Norden!

■ 1. Tag: Anreise über Kassel - Hannover -

nach Hamburg. Zimmerverteilung im guten

3* - Hotel. Nachmittags Gelegenheit zu einem

Musicalbesuch bei KÖNIG DER LÖWEN, SI-

STER ACT oder besuchen Sie auch einmal das

schrille Schmidt-Theater. Am Abend lockt die

Reeperbahn zu einem Bummel und exklusive

Fischrestaurants laden zum Dinner ein.

■ 2. Tag: Individuelle Möglichkeit zum Besuch

des Fischmarktes und anschl. Stadtrundfahrt

mit sachkundiger Führung. Nach einer

Mittagspause an den St. Pauli - Landungsbrücken

treten Sie die Heimreise an.

2 Tage

Preis pro Person

im DZ

€ 119,-

Einzelzimmerzuschlag: € 30,-

© DZT/Hamburg Tourismus

Termine - 2 Tage

26. - 27.03.2011 Nr.: 1103

29. - 30.10.2011 Nr.: 1130

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus mit Bordküche,

WC,

■ 1 x Übernachtung mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet im guten 3*-Hotel,

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV,

■ Stadtrundfahrt mit sachkundiger Führung

Tickets zu den aktuellen Musicals bei uns

erhältlich.

Musicals und mehr

Unsere preisgünstige Reise in die Hauptstadt mit zentralem Hotel, tollen Einkaufsmöglichkeiten,

Stadtrundfahrt und Möglichkeit zum Musicalbesuch.

„Hinterm Horizont“ erzählt mit den großen

Hits der Deutschrock-Ikone Udo Lindenberg

auf unnachahmliche Weise ein Stück

deutsch-deutscher Geschichte - mit all ihren

Träumen, Wünschen und Verrücktheiten.

Erleben Sie Udo Lindenbergs große Hits wie

„Wenn Du durchhängst“, „Das Mädchen aus

Ostberlin“, „Cello“ oder „Mein Ding“ in einem

Musical, in dem die Liebe grenzenlos scheint.

„We will rock you“- das Queen-Musical. Eine

fantastische Story, packend und gleichzeitig

witzig. Grandiose Bühnenbilder, leidenschaftliche

Darsteller und 21 der weltweit

gefeierten Songs von Queen eröffnen eine

völlig neue Musicaldimension. Mit weit über

6 Millionen begeisterten Zuschauern ist das

Rock-Musical eine der erfolgreichsten Musicalproduktionen

weltweit.

■ 1. Tag: Anreise über Kassel - Helmstedt

nach Berlin. Zimmerbezug im zentralen Hotel

Nähe Ku´damm. Nutzen Sie am Nachmittag

die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten in der

nahegelegenen Tauentzienstraße mit dem

berühmten KaDeWe. Am Abend Fahrt zu den

Musicals. Nach Vorstellungsende Rückfahrt

zum Hotel.

■ 2. Tag: Am Vormittag Stadtrundfahrt mit

sachkundiger Führung. Sie sehen u.a. Pots-

2 Tage

damer Platz, Reichstag, Brandenburger Tor,

Kreuzberg, Unter den Linden, Alexanderplatz

uvm. Nach einer Mittagspause treten Sie die

Heimreise an.

Termine - 2 Tage

19. - 20.03.2011 Nr.: 1141

26. - 27.11.2011 Nr.: 1149

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus mit

Bordküche, WC

■ 1 Übernachtung mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet

■ zentrales Hotel nähe Ku´damm,

alle Zimmer mit Du/WC,Tel., TV

■ Stadtrundfahrt mit sachkundiger Führung

Musicaltickets bei uns erhältlich.

Preis pro Person

im DZ

€ 119,-

Einzelzimmerzuschlag: € 30,-

3


4

3 Tage

LONDON - SIGHTSEEING

UND SHOPPING

London ist die Stadt der Kontraste: die reiche kulturelle Vergangenheit trifft hier auf

eine lebhafte, moderne Gegenwart. Wen wundert´s, dass sich die Stadt an der Themse

zu einem der größten Besuchermagneten der Welt entwickelt hat. Nirgendwo sonst in

Großbritannien findet man so viele Sehenswürdigkeiten und auch in Sachen Nachtleben

und Shopping ist London Weltklasse. Bei einem solchen Riesen-Angebot stellt sich

die Frage: Wo fängt man an?

■ 1. Tag Anreise - London: Anreise nach

Calais zur Fährüberfahrt nach Dover. Dauer der

Passage ca. 90 Minuten. Auf Ihrem anschliessenden

Weg nach London Zwischenstopp im

reizvollen Canterbury. Gegen Abend Zimmerbezug

im Hotel Jurys Inn im Süden Londons.

Am Abend lohnt ein Besuch in einem gemütlichen

Pub oder Restaurant in der Nähe Ihres

Hotels.

■ 2. Tag London - Aufenthalt: Zum näheren

und besseren Kennenlernen der Weltmetropole

bieten wir Ihnen am Vormittag eine

halbtägige Stadtführung an. Hierbei sehen Sie

Londons bekannteste Sehenswürdigkeiten

wie Buckingham Palace, Tower Bridge, Tower

of London, Big Ben, Houses of Parliament uvm.

Am Nachmittag ausgiebig Zeit für eigene Un-

ternehmungen, wie Madam Tussauds oder

zum Shoppen. Lohnenswert ist auf jeden Fall

der Besuch der berühmten Einkaufsstrassen

Oxford Street, Regent Street oder Covent Garden

und natürlich des legendären Kaufhauses

Harrods.

■ 3. Tag London - Heimreise: Rückfahrt

nach Dover zur Fährüberfahrt nach Calais und

Antritt der Heimreise.

Termin - 3 Tage

01. - 03.04.2011 Nr.: 1137

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ Fährüberfahrten: Calais-Dover-Calais

■ 2x Übernachtungen mit reichhaltigem

engl. Frühstück

■ Hotel Jurys Inn Croydon

■ Zimmer mit Du.o.Bad/WC

Preis pro Person

im DZ

€ 199,-

Stadtrundfahrt

mit sachkundiger Führung: € 20,-

3 Tage

Vom Atomium zum Eiffelturm

BRÜSSEL UND PARIS

Supergünstig - Eine Reise - 2 Städte

inkl. Top-Hotels und 2 Stadtrundfahrten

■ 1. Tag Anreise und Stadtbesichtigung

Brüssel: Anreise über Köln-Aachen-Lüttich

nach Brüssel. Zimmerbezug im First-class Hotel

Hilton. Lernen Sie danach die historische

Altstadt von Brüssel mit ihren verwinkelten,

malerischen Gassen, sowie dem berühmten

Manneken Pis und dem barock-üppigen

Marktplatz im Rahmen unserer Stadtführung

kennen. Eingerahmt vom Rathaus mit seinem

filigranen Belfried und den Gildehäusern mit

ihren schönen Fassaden, wird der Grand Place

nicht zu Unrecht zu den schönsten Plätzen

der Welt gezählt.Gegen Abend besuchen Sie

das Wahrzeichen von Brüssel. Das Atomium,

mythisches Gebäude der Weltausstellung

1958, erstrahlt nach der Renovierung zum 50.

Jahrestag in altem Glanz und avanciert zum

Publikumsmagnet der Stadt. Das Atomium

stellt ein Eisenmolekül in 165-millionen-facher

Vergrößerung dar und bietet ein Feuerwerk

an Attraktionen: spektakuläre Ausstellungen

und Kunstaktionen, interaktive Animationen,

eine Bar, ein Restaurant uvm. sind hier zu finden.

Von der oberen Kugel geniesst man einen

herrlichen Blick auf das Panorama von Brüssel.

Übernachtung in Brüssel.

■ 2. Tag Paris: Paris, die Stadt der Liebe und

Hauptstadt Frankreichs, erreichen Sie am Mittag.

Bei einer Rundfahrt lernen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten wie die Champs-

Elysees, den Arc de Triomphe, den Place de

la Concorde und die Opera Garnier kennen.

Den Tag können Sie bei einem Abendessen in

einem der typischen Pariser Restaurants beschliessen.

■ 3. Tag Besuch des Eiffelturms - Heimreise:

Nach dem Frühstück besuchen Sie den

Eiffelturm. Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen

von Paris und prägt das heutige Stadtbild wie

keine andere Sehenswürdigkeit. Zudem bietet

die 290 m hohe Plattform des Turms die beste

Aussicht über die Seinemetropole. Erbaut zur

Weltausstellung 1889 ist er heute ein Symbol

für ganz Frankreich. Am Mittag treten Sie die

Heimreise an.

Termin - 3 Tage

25. - 27.03.2011 Nr.: 1140

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel

Hilton Brüssel

■ 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel

Campanile Paris

■ Zimmer mit Du.o.Bad/WC

■ 1x Stadtführung Brüssel

■ 1 x Stadtrundfahrt Paris

Preis pro Person

im DZ

€ 199,-

Einzelzimmerzuschlag: € 66,-


BAROCKSTADT

DRESDEN

Semperoper, Frauenkirche,

Schloss Pillnitz - Sächsische Schweiz

Besuchen Sie Dresden zur schönsten Jahreszeit, wenn alles blüht und die Stadt erstrahlt.

In Parks, Gärten und am Elbufer genießen die Menschen den Sommer in der

Elbmetropole. Atemberaubend ist der Blick vom Basteifelsen ins Elbtal und in die

Landschaft der bizarren Tafelberge des Elbsandsteingebirges.

Juni-Termin: Ein besonderes Erlebnis ist das Opern-Air-Konzert von Rockstar Peter Maffay

vor der Semperoper. Tickets bei uns erhältlich.

■ 1. Tag: Anreise über Erfurt - Jena - Chemnitz

- nach Dresden. Ankunft am Mittag und

Zimmerverteilung im zentral gelegenen Hotel.

Nachmittags zur freien Verfügung.

■ 2. Tag: Am Vormittag Stadtrundfahrt mit

sachkundiger Führung. Sie sehen u.a. Frauenkirche,

Semperoper, Zwinger, Hofkirche, uvm.

Nachmittags fahren wir zum Schloss Pillnitz

und zum Basteifelsen, der Ihnen traumhafte

Ausblicke gewährt. Am Abend gemeinsames

Abendessen im historischen Altmarktkeller.

Beim Juni-Termin:

Am Abend Möglichkeit zum Besuch des Konzertes

von Peter Maffay. Gute Sitzplatztickets

bei uns erhältlich !

■ 3. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise mit

Aufenthalt und Mittagspause am Domplatz in

Erfurt.

3 Tage

Peter-Maffay-Konzert !!!

Termine - 3 Tage

24. - 26.06.2011 Nr.: 1112

19. - 21.08.2011 Nr.: 1116

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 2 Übernachtungen mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel. TV

■ 1 x 3-stündige Stadtführung Dresden

■ 1 x Besuch von Pfunds Molkerei

■ 1 x Besichtigung des größten neuzeitlichen

Wandbildes der Porzellanmanufaktur

Meißen

■ 1 x Besichtigung des Schlossparkes Pillnitz

und des Basteifelsens

Preis pro Person

im DZ

€ 189,-

Einzelzimmerzuschlag: € 35,-

GOLDENE STADT PRAG -

DRESDEN

Begeisterte Gäste - Supergünstig,

supergut !

Unser Top - Angebot mit einem guten 3*-Hotel in Prag mit großem Leistungspaket. Erleben

Sie ein Wochenende in der Goldenen Stadt.

■ 1. Tag: Anreise über Nürnberg - Waidhaus

- nach Pilsen. Mittagessen in der berühmten

Urquellbrauerei. Anschließend Weiterfahrt

zum guten 3*- Hotel. Zimmerbezug. Am Abend

Möglichkeit zum Besuch eines „Schwarzen Theaters“

.

■ 2. Tag: Frühstück. Am Vormittag ausführliche

Stadtrundfahrt mit sachkundiger Führung.

Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Genießen Sie die bezaubernde Atmosphäre

in der Altstadt oder shoppen Sie rund

um den Wenzelsplatz. Am Abend bieten wir

Ihnen einen Böhmischen Folkloreabend mit

Essen in einem gemütlichen Restaurant an.

■ 3. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise mit

Mittagspause in Dresden.

Möchten Sie die Prager Oper besuchen

oder ein Theater ? Wir besorgen Ihnen

gerne die Tickets hierzu.

3 Tage

Termine - 3 Tage

08. - 10.04.2011 Nr.: 1101

21. - 23.10.2011 Nr.: 1124

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus,

■ 2 Übernachtungen im guten 3* -Hotel,

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV

■ 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 1 x Mittagessen in Pilsen inkl. 0,5l Pilsner

Urquell

■ 1 x Stadtrundfahrt mit sachkundiger

Führung in Prag

Preis pro Person

im DZ

€ 159,-

Einzelzimmerzuschlag: € 40,-

5


6

WIEN - BUDAPEST

5 Tage

Eine Reise, die Sie begeistern wird: Jugendstil und Barock, Kaffeehäuser und

Prachtstraßen in Wien und Budapest, den ehemaligen Metropolen der Donaumonarchie.

■ 1. Tag Anreise Budapest: Am Abend

kommen Sie in Budapest, der Hauptstadt Ungarns,

an. Das Stadtbild Budapests lebt von

seinen Gegensätzen. Auf der hügeligen Budaer

Seite befindet sich das stimmungsvolle Altstadtviertel

mit seinen schmalen Gassen und

prachtvollen Barockhäusern. Auf der anderen

Seite der Donau liegt das geschäftige Pest, ein

quirliges Handelszentrum mit Prachtboulevards

und stolzen Jugendstilfassaden. Abendessen

und Übernachtung im Hotel.

■ 2. Tag Aufenthalt Budapest: Nach

dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtführung.

Budapest zählt nicht ohne Grund

zu den schönsten Städten Europas. Nicht nur

die weltstädtische Atmosphäre fasziniert die

Besucher, sondern auch die einzigartige Lage.

Erleben Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten

wie z. B. den Heldenplatz, die Fischerbastei, die

Matthiaskirche und vieles mehr! Der Nachmittag

steht Ihnen zur freien Verfügung.

■ 3. Tag Budapest - Wien: Nach dem Frühstück

fahren Sie in die nächste Donau Metropole,

nach Wien. Erleben Sie in den nächsten

Tagen das original Wiener Flair. Am Nachmittag

zeigen wir Ihnen die österreichische Hauptstadt

im Rahmen unserer Stadtrundfahrt. Bestaunen

Sie die Prunkbauten an der Ringstrasse,

wie die Staatsoper, das Burgtheater, die

Hofburg, das Parlament, die Universität, das

Schloss Belvedere, sowie den Stephansdom.

■ 4. Tag: Besichtigen Sie an Ihrem heutigen

freien Tag das Schloss Schönbrunn oder gehen

Sie in der Kärntner Straße shoppen. Beim

Heurigenabend in Grinzing genießen Sie noch

einmal Wein und deftige Speisen in geselliger

Runde mit typischer Schrammlmusik.

■ 5. Tag Heimreise: Heute heißt es leider

schon wieder Abschied nehmen von Wien.

Heimreise.

Sie wohnen im Royal Park Boutique ****

Budapest und im Austria Trend Ananas ****,

Wien, beides Hotel in guter Citylage und mit

gehobener Ausstattung.

Termin -5 Tage

17. - 21.08.2011 Nr.: 1133

Im Preis enthalten !

■ 2x Übernachtung/Halbpension in Budapest

■ 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in Wien

■ jeweils Hotels der 4* - Kategorie

■ Zimmer mit Du.o.Bad/WC

■ Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet

■ 1x 3 Std. Stadtführung Budapest

■ 1x 3 Std. Stadtführung Wien

Preis pro Person

im DZ

€ 389,-

Einzelzimmerzuschlag: € 90,-

3 Tage

Weiss-blaues Wochenende in

MÜNCHEN

Sightseeing - Starnberger See -

Hofbräuhaus - Allianz Arena

■ 1. Tag München: Anreise nach München

und Zimmerbezug im zentralen Innenstadthotel.

Anschließend Zeit für einen Bummel durch

die Fußgängerzone. Abendessen im bekannten

Hofbräuhaus. Das schmackhafte Bier, die traditionellen

Spezialitäten, die Gemütlichkeit haben

den Bierpalast zum berühmtesten Wirtshaus

der Welt gemacht.

■ 2. Tag München entdecken: Bei einer

Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

wie Frauenkirche, Marienplatz,

Viktualienmarkt, Rathaus, Schloss Nymphenburg,

Englischer Garten der „weiß-blauen“

Stadt kennen. Gehen Sie am Nachmittag shoppen

oder fahren Sie mit uns an den Starnberger

See. Bei einer herrlichen Schifffsrundfahrt

von Starnberg nach Tutzing lernen Sie das beliebte

Naherholungsziel der München inmitten

einer herrlichen Naturlandschaft kennen.

■ 3. Tag Heimreise: Nach einem späten

Frühstücksbuffet verlassen Sie München

und besichtigen die Allianz-Arena. Die etwa

75-minütige Arena Fan Tour beginnt mit einer

Filmvorführung über die Entstehung der Allianz

Arena. Im Anschluss daran folgt eine Führung,

die eine Besichtigung des Oberranges,

der Sponsoren Lounge, des Innenraumes, des

Presse Clubs, der Spielerkabinen, des Spielertunnels

und eine Außenbegehung beinhaltet.

Nach einem Imbiss im Stadion treten Sie die

Heimreise an.(Vorbehaltlich spielfreier So.)

Termin - 3 Tage

02. - 04.09.2011 Nr.: 1132

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet

im guten *** Conrad-Hotel de Ville in

zentraler Lage

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV

■ Stadtführung München (2h)

Preis pro Person

im DZ

€ 189,-

Einzelzimmerzuschlag: € 50,-


LONDON UND

SCHLOSS WINDSOR

Immer wieder begeisterte Gäste - Top-Reise mit vielen Sehenswürdigkeiten

London - Windsor castle - Canterbury

■ 1. Tag: Anreise über Köln - Aachen - Brüssel

- nach Calais. Fährüberfahrt Calais - Dover.

In England angekommen besuchen Sie zunächst

das beschauliche Canterbury im äußersten

Südosten Englands. Natürlich ist die

imposante Kathedrale eines der Highlights

schlechthin, doch auch der mittelalterliche

Stadtkern mit seinen liebevoll herausgeputzten

Fachwerkhäuschen ist einen gemütlichen

Bummel wert. Weiter geht es nach London.

Zimmerbezug im Hotel.

■ 2. Tag: Am Vormittag sehen Sie die

wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons

im Rahmen unserer geführten 4-stündigen

Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. Buckingham

Palace, Tower Bridge, Trafalger Square, London

eye, Hyde Park, Big Ben, Parlament uvm. Nachmittags

zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen.

Wie wäre es mit einem Besuch

in Madame Thussauds Wachsfigurenkabinett

oder einem Einkaufsbummel im „Harrods“.

4 Tage

■ 3. Tag: Zur freien Verfügung in London

oder fahren Sie mit uns zum königlichen

Schloss Windsor. Besichtigen Sie die Sommerresidenz

der Queen mit der großzügigen

Schlossanlage und den weitläufigen Parks.

Nachmittags zurück nach London.

■ 4. Tag: Heimreise

Termin - 4 Tage

11. - 14.08.2011 Nr.: 1115

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 3 Übernachtungen im guten 3* - Hotel

in London-Croydon

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV

■ 3 x reichhaltiges englisches

Frühstücksbuffet

■ Stadtrundfahrt London mit sachkundiger

Führung

■ Ausflug Schloss Windsor inkl. Besichtigung

zzgl. Eintrittt

Preis pro Person

im DZ

€ 298,-

Einzelzimmerzuschlag: € 60,-

HAUPTSTADT BERLIN -

POTSDAM

Berlin ist immer eine Reise wert. Die Hauptstadt pulsiert rund um die Uhr und es gibt

keine Sperrstunde.

Übernachtung im zentralen Hotel, nähe Ku‘damm und Rundfahrten inklusive.

■ 1. Tag: Anreise über Kassel-Braunschweig-

Helmstedt nach Berlin. Ankunft am Mittag und

Zimmerverteilung im zentralen Hotel nähe

Ku´damm. Nutzen Sie den Nachmittag zu

einem ersten Bummel durchs KaDeWe oder

wie wäre es mit einer Besichtigung des Reichstagsgebäudes?

Gemeinsames Abendessen in

einem reservierten Lokal.

■ 2. Tag: Am Vormittag starten Sie zur ca.

3-stündigen Stadtrundfahrt durch Berlin. Sie

sehen u.a. Brandenburger Tor, Reichstag, Museumsinsel,

Potsdamer Platz, Unter den Linden,

Alexanderplatz uvm. Nachmittags zur freien

Verfügung für eigene Unternehmungen. Besuchen

Sie doch einmal am Abend das Musical

"Hinterm Horizont"

3 Tage

■ 3. Tag: Am Vormittag fahren Sie nach

Potsdam und besichtigen „die schönste Stadt

Deutschlands“, wie viele Einheimische und

Besucher behaupten. Unser Stadtführer zeigt

Ihnen Schloss Cäcilienhof, die russische Kolonie,

den Schlosspark Sanssoussi und das

Holländerviertel. Nach einer Mittagspause in

Potsdam treten Sie die Heimreise an.

Termin - 3 Tage

09. - 11.09.2011 Nr.: 1118

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 2 Übernachtungen mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet im zentralen Hotel

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV

■ Stadtrundfahrt Berlin mit sachkundiger

Führung

■ Stadtrundfahrt Potsdam mit sachkundiger

Führung

Preis pro Person

im DZ

€ 189,-

Einzelzimmerzuschlag: € 60,-

7


8

3 Tage

LEIPZIG - ZWISCHEN

JUGENDSTIL UND MODERNE

mit Halle, Freyburg und Abendessen

in „Auerbachs Keller”

Hier pulsiert das Leben, Sie spüren Tradition und Fortschritt auf Schritt und Tritt. So ist

Leipzig eine Stadt, der bescheinigt wird, eine der dynamischsten Großstädte Europas zu

sein. Das historische Stadtzentrum, umgeben von einem grünen Promenadenring, der

den einstigen Verlauf der Befestigungsanlagen markiert, bildet dabei das lebendige

historische Herz dieser Stadt. Ein Höhepunkt der Reise ist sicherlich auch das Abendessen

im berühmten „Auerbachs Keller“.

■ 1. Tag: Anreise über Göttingen nach Halle.

Die Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel

hat eine Geschichte von über 1200 Jahren,

viele eindrucksvolle Kirchen, 2 romantische

Burgen und eines der schönsten Stadtbilder

Deutschlands. Mittagspause und längerer Aufenthalt.

Nachmittags Weiterfahrt nach Leipzig

und Zimmerbezug im zentralen Hotel Mercure.

■ 2. Tag: Frühstück im Hotel. Anschließend

geführte Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a.

Neues Messegelände, Gohliser Schlößchen,

Schillerhaus, ehemaliges Reichsgericht, Völkerschlachtdenkmal,

Russische Gedächtniskirche,

Augustusplatz mit Universität, Oper und

Gewandhaus. Während der Rundfahrt werden

Ihnen spannende Geschichten und Anekdoten

aus der Geschichte und Gegenwart eindrucksvoll

erzählt. Der Nachmittag ist zur freien

Verfügung für eigene Aktivitäten. Besuchen

Sie einmal den Leipziger Hauptbahnhof. Auf

3 Ebenen beherbergt er rund 200 Geschäfte

und ist ein Shoppingerlebnis erster Güte. Den

Abend können Sie bei einem gemütlichen

Abendessen im historischen Restaurant „Auerbachs-Keller“

beschließen.

■ 3. Tag: Am Morgen geht es über Naumburg

in die Jahn- und Weinstadt Freyburg. In

der Rotkäppchen Sektkellerei erwartet Sie

ein Rundgang mit anschließender Probe von

einem Glas Sekt. Danach treten Sie die Heimreise

an.

Termin - 3 Tage

09. - 11.09.2011 Nr.: 1119

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im moderenen Reisebus

■ 2 Übernachtungen im zentralen Hotel

Mercure Leipzig

■ 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ geführte Stadtrundfahrt in Leipzig

■ Führung Sektkellerei Rotkäppchen mit

1 Glas Sekt

Preis pro Person

im DZ

€ 189,-

Einzelzimmerzuschlag: € 40,-

4 Tage

BEZAUBERNDES WIEN

und Trendziel Bratislava

Besuchen Sie mit uns die österreichische Hauptstadt, die mit vielen Baudenkmälern

aus der Zeit der Donaumonarchie und der Jugendstilepoche begeistert. Gemütliche

Kaffeehäuser und Heurigenlokale sowie beste Einkaufsmöglichkeiten in der City lassen

die Metropole seit Jahren zum Anziehungspunkt vieler Gäste werden. Unser interessantes

Besichtigungsprogramm zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten Wiens und die

aufstrebende slowakische Hauptstadt Bratislava.

■ 1. Tag: Anreise über Nürnberg - Passau -

Linz - nach Wien. Ankunft am Nachmittag und

Zimmerbezug im zentralen 3 * - Hotel.

■ 2. Tag Wien: Am Vormittag Stadtrundfahrt

in Wien mit Schloss Schönbrunn,

Belvedere, Ringstraße, Hundertwasserhaus,

Parlament uvm. Nachmittags für eigene Unternehmungen

zur freien Verfügung. Am Abend

bieten wir Ihnen einen Besuch in einem gemütlichen

Lokal im Wiener Prater an.

■ 3. Tag Ausflug Bratislava: Zur freien Verfügung

in Wien oder unternehmen Sie einen

Ausflug nach Bratislava, ein neues Trendziel

unter den Hauptstädten Europas. Die weithin

sichtbare Burganlage mit dem mächtigen

viertürmigen Burgschloss entstand als Grenzfestung

des Großmährischen Reiches. Von der

Terrasse unterhalb der Burghöhe bietet sich

eine herrliche Aussicht über Bratislava. Zu den

wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der St.

Martinsdom, das Michaelertor, zahlreiche Kirchen

und das Nationaltheater, welche Sie bei

einer Führung kennen lernen. Am Nachmittag

fahren Sie zurück nach Wien. Genießen Sie den

Abend beim Heurigen in Grinzing.

■ 4. Tag: Heimreise mit Mittagspause in Regensburg.

Besichtigen Sie die alte Reichsstadt

mit vielen historischen Baudenkmälern. Individuelles

Mittagessen.

Termin - 4 Tage

15. - 18.09.2011 Nr.: 1136

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 3 Übernachtungen mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet im guten und zentralen

3***- Hotel

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV, Minibar

■ 3-stündige Stadtrundfahrt Wien mit sachkundiger

Führung

■ Stadtrundfahrt Bratislava

Preis pro Person

im DZ

€ 279,-

Einzelzimmerzuschlag: € 60,-


MUTTERTAGSREISE

LÜBECK

Travemünde - Grömitz - Timmendorferstrand

- Herrenhäuser Gärten

Lübeck, die Stadt der 7 Türme, Königin der Hanse, UNESCO-Weltkulturerbe, eine Stadt

wie aus dem Bilderbuch ist das Ziel unserer Muttertagsreise. Wohnen Sie im zentralen

Hotel Excelsior und genießen Sie das zauberhafte Flair der alten Hansestadt und in den

maritimen Badeorten Grömitz und Timmendorferstrand.

■ 1. Tag: Abfahrt um 6.00 Uhr über Kassel

- Hannover - Hamburg nach Lübeck und

Zimmerbezug im zentralen Hotel Excelsior.

Am Nachmittag erwartet Sie bereits ein

Stadtführer zu einem Rundgang durch die

Lübecker Altstadt: Holstentor, Dom, Rathaus,

Buddenbrookhaus. Anschließend bleibt Ihnen

noch Zeit für eine Tasse Kaffee und ein Stück

Marzipantorte bei Niederegger und für einen

gemütlichen Stadtbummel.

3 Tage

■ 2. Tag: Gut gestärkt unternehmen wir

nach dem Frühstück einen Ausflug an die

Ostseeküste. Unseren ersten Stopp legen wir

in Grömitz ein. Viele Kneipen, tolle Geschäfte

an der Strandpromenade und natürlich der

Superstrand erwarten Sie. Lassen Sie sich von

dem schicken Flair am Ostseestrand begeistern.

Weiter geht es in den noblen Badeort

Timmendorfer Strand. Trendy, traditionell

und szenig lädt er mit seiner Promenade zum

Bummeln, Sehen und Gesehenwerden ein. Am

Nachmittag Kaffeepause an der schönen Seepromemade

in Travemünde.

■ 3. Tag: Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet

nehmen wir Abschied von Lübeck

und treten die Heimreise an. Am Nachmittag

besichtigen wir die Herrenhäuser Gärten bei

Hannover. Im gemütlichen Terrassencafe genießen

Sie zum Muttertag gratis Kaffee und

Kuchen.

Termin - 3 Tage

06. - 08.05.2011 Nr.: 1108

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 2 Übernachtungen im guten 3*-Hotel

Excelsior zentral beim Holstentor

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV

■ 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ Stadtrundgang Lübeck mit sachk. Führung

■ Rundfahrt Goldener Ostseestrand mit

Grömitz, Timmendorf, Travemünde

■ Kaffee und Kuchen in den Herrenhäuser

Gärten

Preis pro Person

im DZ

€ 189,-

Einzelzimmerzuschlag: € 40,-

BREMEN

Freimarkt - Stadtmusikanten - Roland

und Schnoorviertel

Zwei Wahrzeichen wachen über die Stadt Bremen: die Rolandsstatue auf dem Marktplatz

und eine Bronzestatue der Bremer Stadtmusikanten am Rathaus. Die UNESCO

erklärte die Rolandsstatue zum Weltkulturerbe - ebenso wie das Rathaus im gotischen

Stil.

Wenn das Jahr an der Schwelle zur dunklen

Jahreszeit steht, beginnen Bremens schillerndste

Wochen. Für 17 tolle Tage steht die

Stadt am Fluss Kopf und wird zu Deutschlands

Hochburg der guten Laune und langen

Nächte.

Bremen im Freimarktrausch - das sind Luftschlangen

und Luftballons, duftende Lebkuchenherzen

und leuchtend rote Liebesäpfel,

lachende Menschen und Lust auf Abenteuer.

Jährlich kommen Millionen von Menschen

von nah und fern, um sich an dem Ereignis

der Superlative zu berauschen: Kein anderes

Volksfest bietet seinen Besuchern derart

viele und neuartige Karussell-Attraktionen

wie der Bremer Freimarkt. Und nirgendwo

sonst versteht man sich so gut auf’s Feiern

wie in der Hansestadt an der Weser. Erkunden

Sie mit uns die sehenswerte Stadt von

Ihrem zentralen Hotel aus.

■ 1. Tag: Anreise über Kassel - Hannover -

nach Bremen. Ankunft am späten Vormittag

und Zimmerbezug. Besuchen Sie am Nachmittag

den Freimarkt auf der Bürgerweide,

das größte Volksfest Norddeutschlands. Musikbegeisterte

und Tanzfreudige schunkeln

und tanzen im Bayernzelt, genießen Rock

und Pop mit prominenten Überraschungs-

2 Tage

Termin - 2 Tage

29. - 30.10.2011 Nr.: 1139

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 1 Übernachtung im zentralen Courtyard

Marriott Bremen

■ 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ Stadtrundfahrt mit sachkundiger Führung

Preis pro Person

im DZ

€ 135,-

Einzelzimmerzuschlag: € 30,-

© BTZ

gästen im Hansezelt, pilgern zum Riverboat,

um Partymusik und Oldies vom Feinsten zu

hören. Wer es etwas ruhiger liebt genießt

den Abend im gemütlichen Schnoorviertel.

■ 2. Tag: Nach einem späten Frühstück lernen

Sie im Rahmen unserer geführten Stadtrundfahrt

die Hansestadt an der Unterweser

kennen. Sie sehen u.a. Rathaus, Roland, Stadtmusikanten,

Böttcherstraße, Dom St. Petri

uvm.. Nach einer Mittagspause am Freimarkt

treten Sie am Nachmittag die Heimreise an.

9


10

4 Tage

DEUTSCHE HANSESTÄDTE

Schwerin, Lübeck, Rostock & Wismar

Erleben Sie auf dieser Reise die schönsten deutschen „Hansestädte“, die durch Ihre

Backsteingotik, Ihre schönen Plätze und Häuserzeilen begeistern

■ 1. Tag Anreise: Im Laufe des Nachmittags

reisen Sie nach Wismar an. Die UNESCO-Welterbe-

und Hansestadt ist geprägt von Hafen,

Seefahrt, Fischerei, den sorgsam restaurierten

Bürgerhäusern, dem einzigartigen Marktplatz,

den Denkmälern der Backsteingotik, den Cafès,

Restaurants und Hotels Im guten BestWestern

Hotel Wismar **** werden Sie willkommen

geheißen mit einem Begrüßungsgetränk bevor

Sie gemeinsam zu Abend essen.

■ 2. Tag Schwerin & Lübeck: Ihr heutiger

Tagesausflug führt Sie zunächst nach

Schwerin. Malerisch breitet sich die Hauptstadt

Mecklenburg - Vorpommerns an den

Gestaden des Schweriner Sees aus. Das Wahrzeichen

von Schwerin und bedeutendste

Baudenkmal ist die ehemalige Residenz der

mecklenburgischen Herzöge, dass sich wie ein

Märchenschloss seinen Besuchern präsentiert.

Erleben Sie die Adelspaläste aus dem 18. Und

19. Jh. und die Altstadt mit dem herrlichen

Marktplatz und den hübsch renovierten Bürgerhäusern.

Der Schweriner Dom gilt als einer

der schönsten Bauten der norddeutschen

Backsteingotik. Danach geht es weiter nach

Lübeck. Die Stadt wird auch „Königin der Hanse“

genannt und bei einer Führung erleben Sie

einige der Höhepunkte dieser sehr schönen

Stadt, wie z.B. das Holstentor, das Rathaus

oder auch das Buddenbrookhaus. Im Laufe des

Nachmittags kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

Gemeinsames Abendessen.

■ 3. Tag Rostock, Warnemünde: Nach

dem Frühstück fahren Sie heute nach Rostock,

an der Mündung der Warnow gelegen. In der

Altstadt finden sich noch einige sehr schöne,

sehenswerte Giebelhäuser. Auch ein Besuch

von Warnemünde, dem ehemaligen Fischerdorf,

lohnt sich. Genießen Sie die Mittagspause

in dem Seebad und spazieren Sie entlang der

Strandpromenade bevor Sie am Nachmittag

zurück zum Hotel fahren.

■ 4. Tag Rückreise: Eindrucksvolle Tage

liegen hinter Ihnen. Im Laufe des Vormittags

treten Sie die Heimreise an.

Termin - 4 Tage

23. - 26.06.2011 Nr.: 1120

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 3 x Übernachtung im 4**** Best Western

Grand City Hotel Wismar

■ alle Zimmer mit Du/WC, SAT-TV, Tel.

■ 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 3 x Abendessen als 3-Gang oder

kalt-warmes Buffet

■ 1 x Begrüßungsgetränk

■ 1 x ganztägige Rundfahrt Schwerin &

Lübeck mit Reiseleitung

■ 1 x ganztägige Rundfahrt Rostock &

Warnemünde mit Reiseleitung

anfallende Gebühren wie Eintrittsgelder,

Kurtaxe, evtl. Schifffahrten sind separat zu

entrichten.

Preis pro Person

im DZ

€ 298,-

Einzelzimmerzuschlag: € 45,-

4 Tage

BRESLAU UND

DAS RIESENGEBIRGE

Unsere Reise nach Polen wird Sie begeistern ! Die Altstadt von Breslau (Wroclaw) wurde

dank hervorragender Restauratoren nach alten Originalbauplänen wieder aufgebaut

und erstrahlt seit einigen Jahren im Glanz vergangener Zeiten. Durch ihre Lage

an der Oder, mit ihren zahlreichen Nebenflüssen und Kanälen, liegt Breslau einzigartig

auf zwölf Inseln. 112 Brücken verbinden die Stadt, deren Mittelpunkt das wunderbare

gotische Rathaus und der Ring bilden. Viele Gäste erinnern sich an Breslau immer wieder

als ein spannendes Kulturzentrum. Theater, Oper, Musiktheater, die Philharmonie,

zahlreiche Clubs, Museen und Galerien sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Hotelinformation:

Sie wohnen im *****Radisson Blu Hotel

Wrocalw. Das Hotel liegt zentral, 900m von

Ring entfernt, bietet westlichen Komfort und

moderne Zimmer mit u.a. Klimaanlage, Telefon,

Sat.TV und Minibar und Haartrockner.

■ 1. Tag Anreise Breslau:Heute reisen Sie

in die Hauptstadt Niederschlesiens und viertgrößten

Stadt Polens, nach Breslau. Die ersten

Siedlungsanzeichen an dem Zusammenfluss

der beiden Ströme Oder und Olawa

gehen bis in die Römerzeit zurück. Nach

dem Abendessen können Sie einen Bummel

durch die Altstadt mit vielen restaurierten

Bürgerhäusern unternehmen. Übernachtung

im Hotel in Breslau.

■ 2. Tag Stadtführung Breslau: Ihr Guide

erwartet Sie nach dem Frühstück zur

Stadtführung mit Besichtigung der bedeutendsten

Sehenswürdigkeiten. Nach Venedig

und St.Petersburg folgt Breslau als Stadt mit

der drittgrößten Zahl von Brücken in Europa.

Sehenswert ist die 1913 von Max Berg

entworfene Jahrhunderthalle mit der damals

größten frei schwebenden Kuppel der

Welt. Nachmittags zur freien Verfügung in

Breslau. Abendessen in einem schönen Altstadtrestaurant

und Übernachtung im Hotel

in Breslau.

■ 3. Tag Ausflug Riesengebirge: Bei einer

ganztägigen Rundfahrt entdecken Sie heute

die Attraktionen des Riesengebirges. Den Auf-

takt bildet eine Stadtführung in Hirschberg

(Jelenia Gora), Hauptort des Riesengebirges.

Nächste Station ist Schreiberhau, wo ein Spaziergang

zu den Kochel- und Zackelwasserfällen

auf dem Programm steht. Weiter geht

es nach Agnetendorf, hier befindet sich das

ehemalige Wohnhaus des Schriftstellers Gerhart

Hauptmann. In Krummhübel besichtigen

Sie die aus Norwegen stammende und in der

ganzen Welt bekannte Holzstabkirche Wang.

Der Ort liegt am Fuße des höchsten Berges, der

Schneekoppe. Zur Schneekoppe können Sie

mit dem Sessellift gelangen. Abendessen und

Übernachtung im Hotel in Breslau.

■ 4. Tag Heimreise mit Dresden: Nach

dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Mittagspause und Aufenthalt in Dresden mit

Möglichkeit zum Besuch der Frauenkirche.

Termin - 4 Tage

25. - 28.08.2011 Nr.: 1142

Im Preis enthalten !

■ 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel

Radisson BLU *****, Breslau

■ 2x Übernachtung/Halbpension im Hotel

Radisson BLU *****, Breslau

■ Zimmer mit Du.o.Bad/WC

■ 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel

■ 1x Abendessen als 3-Gang-Menü in einem

Altstadtrestaurant in Breslau

■ 1x 3 Std.Stadtrundfahrt mit sachkundiger

Führung in Breslau

■ 1x Ganztägige Rundfahrt mit sachkundiger

Führung durchs Riesengebirge

Preis pro Person

im DZ

€ 349,-

Einzelzimmerzuschlag: € 80,-


BRÜSSEL - ANTWERPEN PARIS UND DIE WASSER-

SPIELE VON VERSAILLES

Die quirlige EU-Metropole gibt sich weltoffen, herzlich und einladend, verbindet

Nostalgie mit Zukunftsvisionen. Lassen Sie sich verwöhnen: Unzählige Restaurants

in träumerischen Gassen bieten marktfrische Delikatessen an, nur einen Steinwurf

entfernt vom Grand Place, dem „schönsten Markptplatz der Welt“. Im Schatten des

berühmtesten Knaben der Stadt, dem „Manneken Pis“, warten süffige belgische Biere

darauf verkostet zu werden. Aber Brüssel ist nicht nur Schlemmerparadies. In der

eleganten Modemeile „Rue Antoine Dansaert“ verführen elegante Boutiquen zum

Shoppen mit „Chic und Charme“. Das köngliche Schloss von Laeken, die prachtvollen

Gewächshäuser, der monumentale Justizpalast und nicht zuletzt das Atomium, dessen

riesige Kugeln jetzt wieder in neuem Glanz erstrahlen. Es gibt 1000 Gründe, die für die

Hauptstadt Europas sprechen: Wann sind Sie mit dabei?

■ 1. Tag: Abfahrt morgens. Am späten

Vormittag Ankunft in Brüssel. Die große

Stadtrundfahrt führt Sie zu allen Sehenswürdigkeiten

der Metropole. Wir empfehlen

einen Spaziergang durch die Altstadt mit der

prachtvollen Galerie St. Hubertus und dem

historischen Marktplatz. Im Anschluss Hotelbezug.

Den restlichen Abend können Sie ganz

nach Ihren Wünschen gestalten! Unsere Reiseleitung

gibt gibt Ihnen auf Wunsch einige

Tipps! Das aufregende Brüsseler Nachtleben

und die zahlreichen urigen Kneipen locken

zum entdecken.

■ 2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir in

die europäische Kulturstadt Antwerpen, das

Weltzentrum der Diamanten und zweitgrößter

Hafen Europas. Auf der Stadtrundfahrt sehen

wir den einzigartigen Marktplatz mit seinen

prachtvollen Zunfthäusern aus dem „Goldenen

Zeitalter“, die berühmte St. Pauluskirche, das

Rubenshaus, den Hafen und die Liebfrauenkathedrale.

Ein Erlebnis ist auch das jüdische

Viertel mit den Diamantbörsen rund um den

2 Tage

kathedralartigen Hauptbahnhof. Nach der Mittagspause

treten wir die Heimreise an.

Termin - 2 Tage

30. - 31.07.2011 Nr.: 1146

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 1 x Übernachtung im First-class-Hotel

Hilton in Brüssel

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV

■ 1 x reichhaltiges Hilton-Frühstücksbuffet

■ 1 x Stadtrundfahrt Brüssel

■ 1 x Stadtrundfahrt Antwerpen

Preis pro Person

im DZ

€ 149,-

Einzelzimmerzuschlag: € 40,-

Sommer in Paris, erleben Sie die französische Hauptstadt mit ihren vielen eindrucksvollen

Sehenswürdigkeiten und geniessen Sie mit uns das einzigartige Flair der

Seine-Metropole, die sich an lauen Sommerabenden in die vielbesungene „Stadt der

Liebe“ verwandelt. Besuchen Sie auch das größte und prunkvollste Schloss, das jemals

gebaut wurde: Versailles mit seinen Gärten. Sie wohnen in einem guten und verkehrsgünstig

gelegenen Campanile-Hotel.

■ 1. Tag: Anreise über Saarbrücken - Metz

- Reims (Aufenthalt an der Kathedrale) - nach

Paris. Ankunft am Nachmittag und Zimmerbezug.

Flanieren Sie am Abend schon einmal über

den Prachtboulevard „Champs Elysees“.

■ 2. Tag: Am Vormittag zeigt Ihnen unsere

Reiseleitung die Schönheiten von Paris. Sie

sehen u.a. Eiffelturm, Arc de triomphe, Invalidendom,

Opera, Louvre uvm. Der Nachmittag

steht für eigene Unternehmungen zur frei-

4 Tage

en Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch

im Louvre oder gehen Sie einfach Shoppen.

Abends kleine Lichterfahrt, bei der Sie die Sehenswürdigkeiten

noch einmal bei Nacht im

Scheinwerferlicht sehen.

■ 3. Tag: Vormittags Fahrt nach Versailles,

dem größten und prächtigsten Schloss der

Welt. Besuchen Sie Schloss und Schlossgarten

der Sommerresidenz des Sonnenkönigs

Ludwig XIV. Nachmittags Möglichkeit zu einer

Bootsfahrt auf der Seine und Auffahrt auf den

Eiffelturm.

■ 4. Tag: Heimreise.

Termin - 4 Tage

01. - 04.09.2011 Nr.: 1117

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 3 Übernachtungen mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel. TV,

■ Stadtrundfahrt mit sachkundigr Führung

■ Lichterfahrt

■ Fahrt nach Versailles o. Eintritt

Preis pro Person

im DZ

€ 279,-

Einzelzimmerzuschlag: € 60,-

11


12

2 Tage

FLOSSFAHRT AUF DEM

MAIN IM FRANKENLAND

Sie suchen eine Reise mit einem zünftigen und kernigen Freizeitspaß im Frankenland

mit einem unvergleichlichen Mix aus Naturerlebnis und fränkisch-fröhlicher Gemütlichkeit?

Unser Gruppenhit wieder im Programm, das unschlagbare Erlebnis für Jung

und Alt - urig und gemütlich.

Herzlich Willkommen und Leinen los zu einer Floßfahrt auf dem Main mit dem berühmten

Hotel Krone-Floß

Herrlicher Fahrspaß für bis zu 80 Personen auf dem hoteleigenen, urigen Franken-

Floß 2,5 Stunden Fahrvergnügen in einer der schönsten Regionen Deutschlands

■ 1. Tag: Anreise über Fulda in die Domstadt

Bamberg mit Stadtbummel durch die schöne

Altstadt. Bewundern Sie das alte Rathaus, das

mitten im Wasser der Regnitz steht, besichtigen

Sie den imposanten Dom und genießen

Sie ein Rauchbier im „Schlenckerla“. Am Nachmittag

geht es weiter zur Floßfahrt auf dem

Main nach Lichtenfels.

„Lustige Floßfahrt auf dem Main“ mit hauseigenen

Hotel-Krone-Floß, inkl. Live-Musik &

pro Pers. 1 Kellerbier 0,5l oder anderes alkoholfreies

Getränk! (Dauer ca. 2,5h) Für genügend

Kellerbier, natürlich auch alkoholfreie

Getränke, und „Herzhaftes“(Laugenbrezeln

und Pfefferbeißer) ist „an Bord“ gesorgt! Die

lustigen Flößer & Floß-Wirtin sind weit über

die Grenzen von Lichtenfels hinaus bekannt!

Anschließend geht`s zurück ins Hotel Krone

zum Frischmachen, denn am Abend ca. 19.00

Uhr erwartet Sie das urige Wirtshaus „Zum

Bräuwirt“ zum „Zünftigen Flößerabend“ mit

Live-Musik und fränkischem Schmankerlbuffet!

„Flößerwasser“ zur Begrüßung, deftiges

kalt-warmes Buffet, mit vielen verschiedenen

Spezialitäten aus der fränkischen Küche.

Für die richtige Stimmung, Tanz und Action

sorgt ein Live-Musiker mit allen Dauerbrennern

aus den 70ern, 80ern und 90ern bis hin

zu den aktuellen Hits.

Für „Nachtschwärmer“ ist das Tanzcafe „Romantica“

der gelungene Ausklang des Abends.

■ 2. Tag: Nach einem späten Frühstück treten

wir die Heimreise an. Dabei besichtigen

wir zunächst die bekannte Wallfahrtskirche

„Vierzehnheiligen“ und genießen nach einer

schönen Fahrt durch die Rhön ein deftiges

Mittagessen im urigen „Berghaus Rhön“ bei

Riedenberg. Heimfahrt am Nachmittag.

Termine - 2 Tage

18. - 19.06.2011 Nr.: 1144

20. - 21.08.2011 Nr.: 1145

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 1 Übernachtung im guten 3*-Hotel Krone

in Lichtenfels

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV

■ 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ Floßfahrt auf dem Main ca. 2,5 Std mit

einem Freigetränk

■ Flößerabend mit Essen vom Buffet und

Live-Musik

Preis pro Person

im DZ

€ 169,-

Einzelzimmerzuschlag: € 20,-

LIMONE

AM GARDASEE

Der nördliche Gardasee wird gerne mit der

fjordartigen Landschaft Norwegens verglichen,

wo sich die steilen Abhänge mächtiger

Gebirge ins Meer zu stürzen scheinen.

Ähnlich spektakulär ist die Kulisse am Gardasee,

nur das die Temperaturen ganzjährig

mild sind und die Vegetation mediterrane

Züge aufweist. Eine Region die dem aktiven

Urlauber ebenso vielfältige Möglichkeiten

bietet, wie dem erholungssuchenden Gast.

Bei unserem langjährigen 4 * - Vertragshotel

ILMA in Limone ist die bisherige Dependance

komplett neu errichtet worden,

sodass der Standard des Hotels mit 24

neuen Zimmern, die alle modern eingerichtet

sind und zur Seeseite liegen, weiter

verbessert worden. Damit haben alle

Gäste den gleich guten Komfort in diesem

Tophotel, das in traumhafter Panoramalage

liegt. Nutzen Sie auch den großen

Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna,

Dampfbad und Fitnessraum, sowie die

großzügige Außenanlage mit Schwimmbad

und Sitzterrasse im herrlich angelegten

Garten zu Ihrer Entspannung.

Limone liegt in schöner Lage in einer

windgeschützten Bucht am Westufer des

Gardasees und ist einer der beliebtesten

Urlaubsorte. Zahlreiche Geschäfte, Boutiquen,

Restaurants und Cafes bieten

alles was zu einem modernen Urlaubsort

gehört. Unsere Rundfahrten um den Gardasee

und die reizvolle Panoramafahrt

mit Weinprobe werden Sie begeistern.

■ 1. Tag: Anreise über Nürnberg - München

- Innsbruck - Brenner - Bozen - nach Limone.

Ankunft am Abend, Zimmerverteilung und

Abendessen.

■ 2. Tag: Zur freien Verfügung Unternehmen

Sie eine kleine Schifffahrt nach Malcesine

oder Riva. Nutzen Sie auch die neue Seilbahn

zum Monte Baldo, die Ihnen ein herrliches

Wandergebiet erschliesst.

■ 3. Tag: Eine wunderbare Gardaseerundfahrt

über Riva-Bardolino-Garda-Sirmione

(Aufenthalt) und weiter über Salo - Gardone

zeigt Ihnen die einmalige Schönheit der Landschaft

um den See.

■ 4. Tag: Besuchen Sie heute mit uns den

Markt im schönen Einkaufsstädtchen Riva.

7 Tage

■ 5. Tag: Heute bieten Ihnen das örtliche

Reisebüro eine Sonderfahrt nach Venedig an.

Die einmalige Stadt mit ihren weltberühmten

Sehenswürdigkeiten wie Markuskirche, Dogenpalast,

Rialtobrücke uvm. wird Sie faszinieren.

(nicht im Reisepreis enthalten)

■ 6. Tag: Halbtägige Panoramafahrt nach

Tremosine, das terrassenförmig hoch über dem

Gardasee in einmaliger schöner Naturlandschaft

liegt. Möglichkeit zu einer Weinverkostung

mit Imbiß in einer außergewöhnlich

schönen Umgebung.

■ 7. Tag: Heimreise.

Termine - 7 Tage

09. - 15.05.2011 Nr.: 1105

09. - 15.10.2011 Nr.: 1123

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

mit Bordküche, WC,

■ 6 Übernachtungen mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet und Abendessen

vom kalt-warmen Buffet im 4*-Hotel Ilma

■ alle Zimmer mit Du/WC, Fön, SAT-TV, Safe,

überw. Balkon od. Terrasse, teilw. Seeblick,

Radio, Telefon, Heizung, Wecker

■ 1x Begrüßungsdrink

■ alle Rundfahrten wie oben beschrieben,

außer Venedig

■ Bedienung und Reiseleitung

Preis pro Person

im DZ

€ 498,-

DZ zur Alleinbenutzung€ 120,-


KÜHLUNGSBORN

Goldener Ostseestrand

mit Rostock - Warnemünde -

Fischland - Darß - Wismar

Traumhafter Ostseeurlaub für Genießer und Naturfreunde mit Spitzen-Verwöhnhotel

und Superleistungspaket !!!

Kühlungsborn, Deutschlands größtes Seebad an der Ostsee, liegt im Nordosten

Deutschlands, im landschaftlich einmaligen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Beeindruckend ist die Fülle historischer Gebäude im Stil der Bäderarchitektur. Hier

verbindet sich der Charme der „guten alten Zeit“ mit Komfort von heute. Frisches Grün

begleitet Sie auf Schritt und Tritt, in den Alleen und im zentral gelegenen Stadtwald.

Schlendern Sie auf Deutschlands längster Strandpromenade und lassen Sie den Blick

hinaus aufs weite Meer schweifen. Oder flanieren Sie in der eleganten Ostseeallee, die

mit nostalgischem Flair zum Bummeln einlädt. Kurz gesagt: Tanken Sie auf, verabschieden

Sie sich vom Alltag und genießen Sie Ihre Zeit...

Ihr Urlaubshotel:

Herrlich gliedert sich unser MORADA HOTEL

ARENDSEE in die verträumte und abwechslungsreiche

Bäderarchitektur des Ortes ein.

Nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt

erwartet Sie das feuchte Nass der Ostsee

samt dem kilometerlangen Sandstrand. Die

gemütlichen Gästezimmern entsprechen alle

dem heutigen Komfort und es erwartet Sie

ein maritimes Ambiente auch im Hotel.

■ 1. Tag: Anreise über Hamburg - Lübeck -

nach Kühlungsborn.

■ 2. Tag: Vormittags lernen Sie Kühlungsborn

und die reizvolle Umgebung bei einer

Fahrt mit dem „Morada-Express“ kennen. Am

Nachmittag steht eine Fahrt nach Bad Doberan

auf dem Programm.

■ 3. Tag: Heute lernen Sie mit einem Stadtführer

die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt

Rostock und das Ostseebad Warnemünde

kennen. Eine Hafenrundfahrt vertieft die Eindrücke.

■ 4. Tag: Zur freien Verfügung.

■ 5. Tag: Nach dem Frühstück geht es auf

die Halbinseln Fischland/Darß. Sie lernen das

Künstlerdorf Ahrenshoop und die Ostseebäder

Wustrow und Zingst kennen.

8 Tage

■ 6. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung.

■ 7. Tag: Heute bieten wir Ihnen einen Ausflug

in die alte Hansestadt Wismar an (Aufpreis).

■ 8. Tag: Heimreise mit Aufenthalt und kleiner

Rundfahrt in Hamburg.

Termin - 8 Tage

19.-26.06.2011 Nr.: 1113

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

mit Bordküche, WC

■ 7 Übernachtungen im komfortablen

Hotelzimmer

■ alle Zimmer mit Du/WC,Tel., SAT-TV, Radio,

Schreibtisch

■ 7 x reichhaltiges Morada Fit-in-den-Tag-

Frühstücksbuffet

■ 7 x Abendessen (Buffet oder 3-Gang-Menü)

■ 1 x Welcomedrink

■ 1 x Hafenrundfahrt Warnemünde

■ 1 x Ausflug mit dem Morada Express

■ 1 x geselliger Tanzabend

■ Nutzung des hoteleigenen Wellness-

und Fitnessbereiches

■ Ausflug Rostock und Warnemünde

■ Ausflug Fischland/Darß

Die Kurtaxe ist separat vor Ort zu entrichten.

Preis pro Person

im DZ

€ 649,-

Einzelzimmerzuschlag: € 110,-

MUTTERTAG

AM BODENSEE -

INSEL MAINAU

mit Freiburg - Höllental - Titisee -

Rheinfall Schaffhausen - Insel Mainau

- Schlosspark Ludwigsburg

Unser Reiseklasssiker seit vielen Jahren - jetzt neu mit Top 4*- Hotel direkt an der Seepromenade

von Konstanz

Eine unvergleichlich schöne Reise an den Bodensee mit vielen Sehenswürdigkeiten in

einer der schönsten Landschaften Deutschlands. Eine beliebte Reise auch ideal zum

Verschenken.

■ 1. Tag: Anreise über Karlsruhe nach

Freiburg. Aufenthalt mit Möglichkeit zur Besichtigung

des Münsters und dem typischen

Schwarzwälder Wochenmarkt. Weiter auf landschaftlich

reizvoller Strecke durchs Höllental mit

Hirschsprung zum Titisee. Mittagspause. Weiter

auf der Schwarzwaldhochstraße vorbei am

Feldberg zum Rheinfall Schaffhausen mit Kaffeepause.

Weiter zu unserem reizenden Übernachtungsort

Konstanz, das mit seiner historischen

Altstadt und der großzügig angelegten

Seepromenade begeistert. Zimmerbezug.

■ 2. Tag: Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet

fahren Sie zur reizenden Insel

Mainau und besichtigen das üppige Blumenparadies

des Grafen Bernadotte, wo in dieser

Zeit die prächtigen Gartenanlagen rund ums

Schloß in voller Blüte stehen. Anschl. Heimreise

über Stuttgart mit Aufenthalt und Kaffeepause

im Schlosspark Ludwigsburg. Im blühenden

barocken Schlosspark genießen Sie zum Muttertag

Kaffee und Kuchen.

2 Tage

Termin - 2 Tage

07.-08.05.2011 Nr.: 1104

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

mit Bordküche, WC,

■ 1 Übernachtung mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet mit Bioecke im guten

4*-Verwöhnhotel

■ alle Zimmer mit Du/WC, Minibar, Safe,

SAT-TV, Tel.,

■ Gratis Kaffee und Kuchen zum Muttertag

■ alle Rundfahrten wie oben beschrieben o.

Eintrittsgelder

Preis pro Person

im DZ

€ 159,-

Einzelzimmerzuschlag: € 40,-

13


14

4 Tage

OPERNFESTSPIELE

VERONA - NABUCCO

Unvergleichlich schön und unvergesslich - Eine Erlebnisreise nicht nur für Opernfreunde.

Seit über 80 Jahren finden die Opernfestspiele Verona im unvergleichlichen

Rahmen der antiken Arena statt. Erleben Sie den Flair und Liebreiz einer bezaubernden

alten Stadt, die wie keine andere für die Aufführung der Meisterwerke italienischer

Opernkomponisten geeignet ist. In unserem Vertragshotel am nördlichen Gardasee

können Sie neben dem Opernbesuch auch einen kleinen Kurzurlaub mit allem Komfort

geniessen.

■ 1. Tag: Anreise über Nürnberg - München

- Brenner - Bozen - zum Gardasee. Abendessen

und Übernachtung.

■ 2. Tag: Der Vormittag steht zur freien Verfügung.

Nach dem Mittagessen fahren Sie nach

Verona und nehmen an einem gemeinsamen

Stadtrundgang teil. Sie sehen u.a. Castelvecchio,

Arena, Piazza del Erbe, Haus der Julia, Cafe

Dante, Scaligergräber, uvm.. Am Abend Aufführung

von NABUCCO in der Arena.

■ 3. Tag: Nach einem späten Frühstück fahren

Sie ins reizende Örtchen Limone, wo es

gute Möglichkeiten zum Shoppen und Bummeln

gibt. Anschl. bieten wir Ihnen eine Weinprobe

mit Imbiß in einer außergewöhnlichen

schönen Umgebung an. (Aufpreis)

■ 4. Tag: Heimreise

Termin - 4 Tage

24.-27.08.2011 Nr.: 1135

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 3 Übernachtungen mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet

■ 1 x Mittagessen und 2 x Abendessen

als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel. TV,

■ Sitzplatzkarte Gradinata unificata für die

Oper NABUCCO

■ Stadtrundgang Verona

■ Ausflug Limone o. Weinprobe

Preis pro Person

im DZ

€ 298,-

Einzelzimmerzuschlag: € 60,-

5 Tage

GÄRTEN UND SCHLÖSSER

IN SÜDENGLAND

Canterbury - Rye - Leeds castle - Salisbury - Wiltonhouse - Stonehenge - London

Südengland ist überraschend und beglückend vielfältig: herrliche weiße Klippen, lange

Sandstrände, traditionsreiche Seebäder, malerische Fischerorte, fantastische Gärten,

trutzige Burgen und extravagante Countryhouses. Und überall und immer wieder:

gemütliche Pubs, hübsche alte Dörfer und muntere Kleinstädte. Unsere sehr interesssante

Kurzreise zeigt Ihnen „viel England auf kleinem Raum“ mit nicht zu langen Tagesetappen

vom zentralem Hotelstandort aus.

■ 1. Tag Anreise: Frühe Abfahrt über

Aachen-Lüttich-nach Calais. Überfahrt nach

Dover am Mittag. In England angekommen besichtigen

Sie die altehrwürdige Bischofsstadt

Canterbury. Die großartige Kathedrale zählt

zum UNESCO-Weltkulturerbe und die Altstadt

betört mit mittelalterlichem Flair. Weiterfahrt

nach Ashford, wo Sie Ihre Zimmer im guten

Hotel Holiday Inn beziehen. Abendessen und

Übernachtung.

■ 2. Tag Leeds Castle garden und Rye:

Am Vormittag besuchen Sie das malerische

Hügelstädtchen Rye an der Kanalküste. Rye

begeistert mit unzähligen Fachwerkhäusern

und herrlichem Blumenschmuck. Anschl. besichtigen

Sie „Leeds castle“. Dieses Kleinod in

märchenhafter Lage zählt zu den ältesten und

prächtigsten Schlössern Englands. Weiterfahrt

zur Übernachtung nach Woking bei London.

Abendessen.

■ 3. Tag Salisbury und Stonehenge,

Wiltonhouse & garden: Mit einem Besuch

des bildhübschen Städtchens Salisbury beginnen

Sie diesen Tag. Die Kathedrale ist ein

Meisterwerk der englischen Frühgotik mit

wunderschönen Glasfenstern und einem

verschwiegenen Kreuzgang. Die Altstadt ist

reizvoll und typisch englisch mit verwinkelten

Gassen, alten Fachwerkhäusern und einem

schmucken Marktplatz. Nur wenige Kilometer

von Salisbury entfernt liegt Wilton House &

garden. Das Schloß mit seinem Landschaftsgarten

ist ein herausragendes Beispiel englischer

Bau- Kunst- und Kulturgeschichte.

Insbesondere die Palladian Bridge und der

altenglische Rosengarten begeistern die zahlreichen

Besucher. Auch die geheimnisvollen

Steinkreise von Stonehenge sollten Sie sich

nicht entgehen lassen. Nach wie vor gibt die

Anlage viele Rätsel auf. Abendessen im Hotel.

■ 4. Tag London: Das wirtschaftliche,

finanzielle und kulturelle Herz Großbritanniens.

Hauptstadt der Gegensätze: Nichts

kann den Zusammenprall von Moderne und

Tradition besser veranschaulichen als die

von Wolkenkratzern eingekreiste St. Paul`s

Cathedral, eines der Wahrzeichen der Stadt.

Oder die täglich um 11:30 Uhr stattfindende

Wachablösung vor dem Buckingham Palace.

Erleben Sie die Metropole mit allen wichtigen

Sehenswürdigkeiten im Rahmen unserer ca.

vierstündigen Stadtrundfahrt und verbringen

Sie den freien Nachmittag für eigene Unternehmungen.

■ 5. Tag Heimreise: Heute heißt es schon

wieder Abschied nehmen von Großbritannien.

Ab Dover treten Sie die Fährüberfahrt nach

Calais und die anschließende Heimreise an.

Termin - 5 Tage

15.-19.06.2011 Nr.: 1114

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ Fährüberfahrt Calais-Dover-Calais

■ 4 Übernachtungen in guten Holiday-Inn-

Hotels in Ashford und Woking

■ 4 x reichhaltiges engl. Frühstücksbuffet

■ 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü od. Buffet

■ alle Rundfahrten wie oben beschrieben

ohne Eintrittsgelder

■ Stadtrundfahrt London mit sachk. Führung

Preis pro Person

im DZ

€ 445,-

Einzelzimmerzuschlag: € 90,-


MINIKREUZFAHRT YORK

Eine tolle Kurzseereise mit den komfortablen Fährschiffen der P & O mit Möglichkeit

zur Besichtigung der mittelalterlichen Stadt York. Mit seinen ca. 5 km langen noch

erhaltenen Stadtmauern, auf denen man herrlich spazieren gehen kann und seinen

romantischen Fachwerkhäusern bietet das Städtchen für jeden Geschmack etwas. Verbringen

Sie zwei Nächte an Bord der P & O Ferries mit tollem Bordprogramm bei dieser

beliebtesten Kurzreise nach England.

© P & O Ferries

■ ©

■ 1. Tag: Anreise über Köln - Aachen nach

Antwerpen, dem ersten Ziel unserer Fahrt.

Antwerpen ist der ehemalige kulturelle und

wirtschaftliche Mittelpunkt Westeuropas und

als Weltzentrale der Diamantenschleiferei und

des -handels bekannt. Nach einem Aufenthalt

in der wunderschönen Altstadt Weiterfahrt

nach Rotterdam. Einschiffung auf dem modernen

Fährschiff der P & O-Ferries zur Überfahrt

nach Hull. Individuelles Abendessen im Buffetrestaurant

an Bord. Anschließend können

Sie sich ins abwechslungsreiche Bordleben

stürzen: Tanz und Unterhaltung, Kino uvm.

lassen die Überfahrt wie im Fluge vergehen.

Übernachtung in 2-Bett-Kabinen innen mit

Dusche/WC.

■ 2. Tag: Bevor das Schiff den englischen

Hafen Hull erreicht, stärken Sie sich am reichhaltigen

Frühstücksbuffet. Anschl. Fahrt nach

York. Bei einem Stadtrundgang mit Führung

lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

dieser mittelalterlichen Stadt kennen.

Der Nachmittag steht Ihnen in York zur freien

Verfügung, z.B. zu einem Bummel auf der

Stadtmauer oder durch die Altstadt. Rückfahrt

nach Hull. Ihr Fährschiff nimmt nun Kurs auf

Zeebrügge. Erneut Möglichkeit zum individuellen

Abendessen an Bord. Anschließend haben

Sie die Wahl: schwingen Sie das Tanzbein

in der Sunset Lounge, riskieren Sie etwas im

Casino, bummeln Sie im Bord-Shop oder lassen

3 Tage

Sie den Abend bei einem Cocktail ausklingen.

■ 3. Tag: Bevor das Schiff den Zielhafen

Zeebrügge erreicht, erwartet Sie noch einmal

ein ausgiebiges Frühstück an Bord. Nach der

Ausschiffung ist Brügge das Ziel des heutigen

Tages, eine der sehenswertesten flämischen

Kunststädte. Sie haben Zeit zur freien Verfügung

zu einem Bummel und individueller Mittagspause.

Gegen Mittag Antritt der Rückreise.

Termin - 3 Tage

09. - 11.09.2011 Nr.: 1147

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ Fährüberfahrt Rotterdam-Hull-Zeebrügge

■ 2 Übernachtungen in 2-Bett-Kabinen-innen

mit Du/WC

■ 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ Stadtführung York mit Aufenthalt

Preis pro Person

im DZ

€ 198,-

Aufpreis 2-Bett-Kabine außen: € 15,-

Aufpreis 2 x Dinner: € 42,-

Radreise

VOM BODENSEE

ZUM LAGO MAGGIORE

Diese Radtour führt uns von einer klimaverwöhnten Region, dem Bodensee, ins sonnenverwöhnte

Tessin. An den ersten Tagen ist der Alpenrhein unser Begleiter auf

dem Weg in den reizvollen Süden der Schweiz. Wo die Luft und das Licht mediterran

anmuten, lockt der Lago Maggiore die Besucher seit über hundert Jahren an. Der von

Stendhal und anderen Dichtern besungene See scheint eine unwiderstehliche Anziehungskraft

auszuüben.

■ 1.Tag Bregenz - Feldkirch, ca. 40 km

Wir starten unsere Tour in der Nähe der bekannten

Bregenzer Seebühne, fahren ein

kurzes Stück am Bodensee entlang und

wechseln dann ans Rheinufer. Auf Höhe des

österr. Feldkirch verlassen wir den Rhein und

folgen der Ill in die Stadt zu unserem Hotel.

■ 2.Tag Feldkirch - Bad Ragaz, ca. 55 km

Wir starten vom Hotel und fahren wieder an

den Rhein. Am Rheinufer entlang gelangen

wir in die Hauptstadt Liechtensteins, Vaduz

und weiter in das hübsche Kurstädtchen Bad

Ragaz am Fuß des Pizol, wo wir die Räder

verladen. Rücktransfer zum Hotel in Feldkirch.

■ 3.Tag Bad Ragaz - Chur, ca. 25 km

Bustransfer nach Bad Ragaz. Dort orientieren

wir uns wieder am Rhein und folgen

diesem zur Bischofsstadt Chur. Chur ist das

Zentrum des Churer Rheintals, das von der

Weinbauregion Bündner Herrschaft bis zur

spektakulären Schlucht der Viamala reicht.

Nach dieser kurzen Radtour werden wir die

5000 Jahr alte Stadt bei einer Stadtführung

kennen lernen. Danach bleibt noch Zeit sie

auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir mit

dem Bus den Bernadino-Pass erklimmen, um

dort im Hotel zu übernachten.

■ 4. Tag San Bernardino Dorf - Bellinzona,

ca. 45 km

Wir starten mit unseren Rädern zu einer

grandiosen Abfahrt, durch das Valle Mesolcina.

Begleitet von den Granitbergen der über

2000er hinunter der milde des Südens entgegen.

Bevor wir Bellinzona erreichen nutzen

wir ein uriges Grotto, direkt am Radweg

zu einer gemütlichen Mittagsrast bei einem

hiesigen Wein. Das Castelgrande von Bellinzona

im Blick radeln wir weiter zu unsere

Stadtführung: Erfahren Sie die Geschichte einer

lombardischen Kulturstadt und bewundern

Sie die einfühlsam restaurierten alten

Häuser in der Altstadt. Wer möchte kann mit

dem Rad weiter ins Hotel fahren (+25 km)

6 Tage

oder nutzt den Bus.

■ 5. Tag Locarno- Bellinzona - Locarno,

ca. 50 km

Mediterranes Klima in dem Palmen, Zypressen

und viele andere Pflanzen des Mittelmeerraumes

gedeihen, begleiten uns entlang

des Lago Maggiore. Durch die fruchtbare Magadino-Ebene

gelangen wir nochmals in die

faszinierende Stadt Bellinzona. Es lohnt sich

die Räder abzustellen um die Stadt in aller

Ruhe zu genießen. Besonders lohnenswert

ist ein Aufstieg zur oberen Burg. Ein schönes

Restaurant, eine phantastische Aussicht auf

die Stadt, die Magadino-Ebene, der Horizont

über dem Lago Maggiore erwarten uns.

■ 6. Tag Heimreise eimreise

Termin - 6 Tage

03. - 08.07.2011 Nr.: 1153

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus mit

Fahrradanhänger

■ Radbegleiter auf gesamter Reise

■ Tourenbeschreibung

■ Zimmer DU/Bad u. WC

■ 5x Übernachtung Frühstücksbuffet

■ 5x Abendessen 3-Gänge-Menü

■ 1x Stadtführung Chur

■ 1x Stadtführung Bellinzona

Preis pro Person

im DZ

€ 669,-

Einzelzimmerzuschlag: € 145,-

15


16

7 Tage

TRAUMHAFTE

BLUMENRIVIERA

Monaco - Nizza - Genua - Portofino -

San Remo

Wieder im Programm ist unsere unvergleichlich schöne Reise an die Blumenriviera mit

einem tollen Ausflugsprogramm und einem Top-Hotel in traumhafter Lage mit großem

Garten und Pool, damit Erholung und Entspannung nicht zu kurz kommen.

Das „Hotel Metropol“ verfügt über 57 vollständig

renovierte Zimmer, die gemütlich

eingerichtet, geräumig und hell sind. Der

Großteil der Zimmer besitzt auch einen Balkon,

der eine herrliche Sicht auf den Golf von

Diano Marina, das Meer, den Strand und die

Altstadt bietet. Genießen Sie die schmackhaften

Gerichte, sowohl aus der traditionellen

ligurischen, als auch aus der internationalen

Küche, des hauseigenen Restaurants. Ihnen

stehen außerdem der Park, die beiden

Schwimmbecken und der herrliche Privatstrand,

der nur 200 m entfernt liegt und über

einen Stufenweg oder mit dem hoteleigenen

Shuttle Bus erreichbar ist, zur Verfügung.

■ 1. Tag Anreise Blumenriviera: Nach der

Anreise werden Sie mit einem Begrüßungscocktail

empfangen.

■ 2. Tag Aufenthalt: Der heutige Tag steht

Ihnen für eigene Unternehmungen frei zur

Verfügung.

■ 3. Tag Ausflug Monaco - Nizza: Sie unternehmen

heute einen Ausflug nach Monaco

und Nizza. Bewundern Sie im Fürstentum das

legendäre Spielcasino, das ozeanographische

Museum mit seinem Aquarium, den mondänen

Yachthafen sowie den prunkvollen Palast

der Familie Grimaldi.Anschließend Weiterfahrt

nach Nizza, wo Sie während der Führung u. a.

die Promenade des Anglais, das berühmte Hotel

Negresco und den Place Massena erkunden

werden.

■ 4. Tag Ausflug Genua - Rapallo - Portofino:

Zunächst werden Sie in der charmanten

Altstadt von Genua die alten Paläste und Handelshäuser

bewundern können, deren Prunk

vom vergangenen Reichtum der Kaufleute und

Adeligen zeugt. Weiter geht es nach Rapallo,

von wo Sie eine Schiffahrt nach Portofino,

dem Badeort der

Reichen und

Schönen unternehmen

werden.

■ 5. Tag Ausflug San Remo - Hinterland:

Am Morgen geht es nach San Remo,

wo Sie mit Ihrem Guide die schöne Altstadt,

das Spielcasino, die Kathedrale San Siro, die

russische Kirche und den Blumenmarkt kennen

lernen. Im Anschluss geht es durch Olivenhaine

und Weinberge ins Hinterland nach

Dolceacqua, einem malerisch am Hang gelegenen

Ort aus dem 12. Jh. Die verfallene Burgruine,

die schmalen, verwinkelten Gässchen,

die typischen Steinhäuser und die mittelalterliche

Brücke sind beeindruckend.

■ 6. Tag Aufenthalt: Der heutige Tag steht

Ihnen für eigene Unternehmungen frei zur

Verfügung.

■ 7. Tag Heimreise: Nach vielen wunderschönen

Eindrücken erfolgt nach dem Frühstück

die Abreise.

Termin - 7 Tage

12. - 18.09.2011 Nr.: 1121

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 6 Übernachtungen im Hotel Metropol ****

in Diano Marina

■ alle Zimmer mit Du/WC,Tel., TV

■ 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü

■ 1 x ganztägiger Ausflug Monaco - Nizza

■ 1 x ganztägiger Ausflug Genua-Rapallo-

Portofino

■ 1 x Bootsfahrt Rapallo-Portofino-Rapallo

■ 1 x ganztägiger Ausflug San Remo und

Hinterland

■ 1 x Begrüßungsgetränk

Preis pro Person

im DZ

€ 598,-

Einzelzimmerzuschlag: € 90,-

KUREN IN

ABANO TERME

7 Tage

Unsere Kurreise nach Abano garantiert Ihnen erholsame Wellnesstage im ansprechenden

Ambiente eines Top-Hotels.

★ Anwendungen und Kuren direkt im Hotel

★ Miteinander verbundene Hallen- und Freischwimmbäder

★ Abwechslungsreiches Abendprogramm in den Hotels

Die bedeutenden Fango-Badeorte Abano

Terme und Montegrotto liegen südlich von

Padua und westlich von Venedig am Fuß

der Euganeischen Hügel. Das Erdreich ist

vulkanischen Ursprungs und erwärmt das

Quellwasser auf 87° C. Der Schlamm wird in

besonderen Becken zum Reifen gebracht,

wobei er ständig von Thermalwasser durchflossen

und mit Algen angereichert wird.

Die Therapie ist zu empfehlen bei: Folgeerscheinungen

von Rheumatismus, Nervenkrankheiten,

Folgeerscheinungen nach Knochenbrüchen,

Verrenkungen, Verletzungen,

Frauenleiden, bei chronischen Katarrhen der

oberen Luftwege, Neuralgien, Verletzungen,

Quetschungen u.a.

Das elegante, traditionsreiche ****Sterne

HOTEL SAVOIA liegt im Zentrum von Abano

Terme, am Anfang der Fußgängerzone, umgeben

von einem 20.000 m² großen Park.

Das Haus verfügt über eine gemütliche

Hotelhalle, Bar mit Terrasse und Blick auf

die Poolanlage, Fernsehzimmer mit Großbildschirm

und W-Lan. Alle Zimmer sind

modern ausgestattet mit Bad oder Dusche

und WC, Fön, Telefon, Safe, Sat-TV, Minibar,

regulierbarer Klimaanlage und französischer

Balkon (Doppelzimmer) oder Terrasse (Einzelzimmer).

Morgens bedienen Sie sich am

reichhaltigen Frühstücksbuffet. Die Hauptmahlzeiten

werden Ihnen als 4-Gang-Menu

mit Vorspeisen-, Salat- und Dessertbuffet

serviert. Dazu gibt es typische Gerichte aus

der Region Venetien und Spezialitäten aus

der italienischen Küche. Zum hoteleigenen

Wellness-, Sauna- und Thermalbereich gehören

außerdem 2 Thermalbäder (Hallen- mit

Freibad verbunden mit Hydromassagedüsen)

sowie ein Süßwasser-Swimmingpool mit

Liegen und Sonnenschirmen. Des Weiteren

bietet das Hotel einen Fitnessraum, Tennisplatz,

Fahrradverleih (nach Verfügbarkeit)

und Gruppengymnastik im Schwimmbad.

In allen Hotels sind die Anwendungen im

Hause. Die Kurabteilung ist bequem vom

Zimmer mit dem Fahrstuhl zu erreichen. An

den Gala-Abenden ist eine kleine festliche

Garderobe erwünscht.

Termin - 7 Tage

09. - 15.05.2011 Nr.: 1131

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 6 Übernachtungen im guten 4*-Hotel

Savoia Terme

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV

■ 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit

Salatbuffet

■ Ausflugsmöglichkeiten nach Venedig und

Padua

Preis pro Person

im DZ

€ 579,-

Einzelzimmerzuschlag: € 60,-


OSTSEEURLAUB

VOM FEINSTEN

Hotel Carat Grömitz

Höchster Komfort für anspruchsvolle Gäste - mit Insel Fehmarn - Schifffahrt nach Dänemark

- Holsteinische Schweiz - Lübeck

Eine Reise an die Ostsee, die Sie begeistern wird ! Mit Top-Hotel und einem tollen Reiseprogramm.

Sie wohnen im Verwöhnhotel - das Hotel Carat wurde 2008 zum beliebtesten Hotel

Schleswig-Holsteins gewählt.

Ihr Hotel liegt direkt am traumhaften feinsandigen

Strand von Grömitz und die Ostsee

ist nur einige Schritte vom Hotel entfernt. An

der neuen Promenade finden Sie viele Boutiquen,

Cafes, Restaurants und Bars zu Ihrer

Unterhaltung.

■ 1. Tag: Anreise über Hannover - Hamburg

- nach Lübeck. Mittagspause und längerer Aufenthalt

in der alten Hansestadt. Am Nachmittag

weiter nach Grömitz, Zimmerbezug und

Abendessen.

■ 2. Tag: Am Vormittag fahren Sie nach Travemünde,

wo die schöne Strandpromenade zu

einem Spaziergang lockt und Sie das Segelschiff

„Passat“ besichtigen können. Nachmittags

frei in Grömitz.

■ 3. Tag: Heute fahren Sie auf die Insel

Fehmarn. Unternehmen Sie unbedingt einen

Ausflug mit einem großen Schiff nach Dänemark.

Während der Schiffstour können Sie in

den schönen Restaurants die Fahrt geniessen

und im Duty Free Shop einkaufen. Anschl. Inselrundfahrt

in Fehmarn mit Aufenthalt in der

schönen Inselhauptstadt Burg.

■ 4. Tag: Im Osten des Bundeslandes

Schleswig-Holstein liegt die Holsteinische

Schweiz. Abwechslungsreich gestaltet sich

5 Tage

die Landschaft zwischen Kiel und Lübeck,

Plön und Ostsee. Hügelig ist das Land. Grün

die Wiesen und Wälder, gelb die Rapsfelder,

blau die Wasser der Seen –so und noch

schöner gestaltet sie sich. Sie besuchen auch

bekannte Orte wie Eutin, Bad Malente-Gremsmühlen

und Preetz. Auch Herrensitze und

Schlösser prägen das Antlitz dieser schönen

Region.

■ 5. Tag: Heimreise mit kleiner Rundfahrt

und Mittagspause in Hamburg.

Termin - 5 Tage

21. - 25.09.2011 Nr.: 1134

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 4 Übernachtungen im exklusiven

4****-Hotel Carat in Grömitz

■ alle Zimmer mit Telefon, Flachbildfernseher,

Radio, W-LAN, Schreibtisch, Sitzecke, Safe,

Bad, WC, Fön,

■ 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 4 x Abendessen vom leckeren kalt-/warmen

Buffet

■ alle Busrundfahrten wie oben beschrieben

■ Fährüberfahrt Puttgarden-Rödby und

zurück

■ freie Nutzung von Schwimmbad, Sauna und

Fitnessstudio

Die ortsübliche Kurtaxe ist vor Ort selbst zu

entrichten.

Preis pro Person

im DZ ab

€ 445,im

DZ, Landseite € 445,im

DZ, Seeseite € 479,im

EZ, Landseite € 460,im

EZ, Seeseite € 498,-

POREC - TRAUMHAFTER

URLAUB IN KROATIEN

mit Pula - Opatija und Piratenfahrt -

Super-Preis-/Leistungsverhältnis

Auf vielfachen Wunsch wieder im Programm: Unsere preisgünstige Kroatienreise, wo

einfach alles stimmt: ein Top-Hotel mit guter Küche in traumhafter Panoramalage, ein

sauberer Strand mit glasklarem Wasser zum Baden und eine Stadt Porec, die zum Bummeln,

Einkaufen und Verweilen mit mediterranem Flair einlädt.

Überall wehen Blaue Fahnen an den Stränden,

die die gute Wasserqualität bestätigen. Eine

ausgezeichnete Infrastruktur mit Top-Hotels

und Restaurants machen Istrien zu einer beliebten

und preisgünstigen Urlaubsregion.

Hotel Laguna Gran Vista ***

Wie der Name bereits ankündigt, bietet das

Hotel Laguna Gran Vista einen atemberaubenden

Blick auf die Bucht von Zelena Laguna

und das türkisblaue Meer. Was können Sie

außerdem erwarten?

Baden im kristallklaren Meer und am sicheren,

gepflegten Strand, diverse Sportmöglichkeiten

in der Nähe Spaziergänge in

bewahrter Natur, Unterhaltung mit Livemusik,

und vieles andere Mehr.

Täglich können Sie Delikatessen aus der

Region vom prachtvollen Büffet genießen.

Außerdem erleben Sie im Hotel Laguna Gran

Vista auch wunderbare Sonnenuntergänge,

romantische Momente, die Sie für immer in

Ihrem Fotoalbum bewahren möchten.

Zusätzliche kostenlose Leistungen in

2011:

Begrüßungs-Cocktail

Getränke beim Abendessen (Saft, Wasser,

Tisch-Weißwein und Tisch-Rotwein, Bier

Sandwich oder Kuchen (mittags)

Thematisches Abendessen einmal pro Woche

8 Tage

■ 1. Tag: Frühe Abfahrt um 4:00 Uhr über

Nürnberg - München - Salzburg - Villach - nach

Porec in Istrien. Zimmerbezug und Abendessen

im Hotel.

■ 2. - 7. Tag: Genießen Sie unbeschwerte

Urlaubstage an einer der landschaftlich

schönsten Küstenabschnitte im gesamten Mittelmeerraum.

Wir bieten Ihnen Ausflüge in die alte Römerstadt

Pula, ins mondäne Opatija und eine Piratenfahrt

mit dem Schiff nach Rovinji an.

■ 8. Tag Heimreise

Termin - 8 Tage

18. - 25.09.2011 Nr.: 1127

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 7 Übernachtungen im guten 3*-Hotel Gran

Vista

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., SAT-TV, Fön

■ gesamte Gesellschaftsräume vollklimatisiert

■ 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 7 x Abendessen vom kalt-/Warmen Buffet

■ Getränke beim Abendessen

wie o. beschrieben

■ Rundfahrten Pula und Opatija

Preis pro Person

im DZ

€ 498,-

Einzelzimmerzuschlag: € 80,-

17


18

4 Tage

LOCARNO -

LAGO MAGGIORE

Isola Bella - Bellinzona - Verzascatal -

Locarno

Blütenzauber im sonnigen Tessin - Eine liebliche Landschaft mit üppiger mediterraner

Vegetation erwartet Sie am Lago Maggiore zur schönsten Reisezeit. Die einmaligen

Gärten und Schlösser der Borromäischen Inseln werden Sie ebenso begeistern wie die

einsamen Bergtäler mit uralten Dörfern und wilden Fluss- und Gebirgslandschaften.

Eine unvergleichlich schöne Reise für Kenner und Genießer.

■ 1. Tag: Anreise über Würzburg-Ulm-

Lindau-Chur-Via Mala-Bellinzona-nach Locarno

am Lago Maggiore. Zimmerverteilung

im zentral in der Innenstadt gelegenen Hotel.

Abendessen.

■ 2. Tag: Schöner Ausflug an den italienischen

Teil des Lago Maggiore mit reizvoller

Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln und

Besichtigung der Isola Bella mit ihrem sehenswerten

Schloss und den großartigen Gärten

mit schönem Seeblick .

■ 3. Tag: Am Vormittag besuchen Sie den

typischen Tessiner Markt in der Kantonshauptstadt

Bellinzona und am Mittag fahren

Sie ins weitgehend unberührte Verzasca-Tal

mit kleiner Wanderung am Talende und Aufenthalt

an der Römerbrücke über den türkisgrünen

Fluss, sowie an der größten Schweizer

Staumauer

■ 4. Tag: Heimreise

Termin - 4 Tage

06.-09.10.2011 Nr.: 1122

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 3 Übernachtungen mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet

■ 3-Gang-Abendessen in unserem langjährigen

schönen 3*-Vertragshotel in Locarno

nur 300 m zum See,

■ alle Zimmer mit Du/WC, TV, Tel.,

■ alle Busrundfahrten wie oben beschrieben

o. Eintrittsgelder und Schifffahrt

Preis pro Person

im DZ

€ 329,-

Einzelzimmerzuschlag: € 60,-

7 Tage

HERBSTURLAUB

IN MARIA ALM

Salzburgerland mit **** Vier Sterne

Komforthotel Thalerhof

mit Zell am See - Kitzbühel - Pillerseertal

- Kaiserbachtal

Super-Leistungspaket !!!

Das Salzburger Land ist das almenreichste

Bundesland Österreichs mit über

1.800 Almhütten. Rund 550 Hütten sind

für den Wanderer geöffnet und verwöhnen

die Besucher mit herzhaften Almspezialitäten.

Inmitten imposanter Berge

liegt das Bilderbuchdorf Maria Alm (800

m) mit seinen Ortsteilen Hintermoos

und Hinterthal. Im Norden erhebt sich

das mächtige Kalkgestein des Steinernen

Meeres, im Süden liegen die sanften

Grasberge. Ob aktiv oder beschaulich,

genießen Sie die grüne Berglandschaft

und das gesunde Höhenklima. Kleine und

größere Geschäfte, Boutiquen, Cafés und

Restaurants laden zum Bummeln und

Einkehren ein.

Ihr Urlaubshotel bietet Ihnen all den Komfort

und Service den Sie von einem **** Hotel

erwarten. Sie wohnen in Komfortzimmern

ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Telefon,

Fernseher und Balkon die Sie bequem mit

dem Lift erreichen. Die Wellnessanlage mit

Hallenbad, Gegenstromanlage, Stubensauna,

Dampfbad, Physiothermkabine mit Infrarot

können die Gäste kostenlos nutzen.

Enthaltene Ausflusfahrten:

Kitzbüheler Horn & Zell am See

Sie unternehmen eine Fahrt zum Kitzbüheler

Horn über eine herrliche Panoramastra-

ße bis zum Alpenhaus auf einer Höhe von

1.670 m. Rückfahrt über Zell am See, wo Sie

Gelegenheit für einen Bummel durch den Ort

haben.

Pillerseer Tal & Kaiserbachtal

Fahrt in das Pillerseer Tal nach St. Ulrich und

Besuch der ältesten Latschenöl-Brennerei

der Welt. Anschließend geht die Fahrt weiter

in das Kaiserbachtal und auf die Fischbachalm

(Aufenthalt).

Termin - 7 Tage

25.09.-01.10.2011 Nr.: 1125

Im Preis enthalten !

■Fahrt im modernen Reisebus

■Begrüßungsabend mit einem Schnapserl

■ 6 x Übernachtung in Komfortzimmern mit

Bad od.Dusche/WC, Telefon, Radio, Fernseher

und Balkon

■ 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke

und Frühstückskoch

■ 6 x Thalers Verwöhnhalbpension mit

hochwertigen Produkten aus der eigenen

Landwirtschaft, sowie Obst und Käsespezialitäten

■ Fünf - Gang - Wahlmenü mit Salatbuffet

■ 1 x Traditionelles Buffet der Region

■ 1 x Grillabend auf der Panoramaterrasse

■ 1 x Italienisches Nudelbuffet

■ Kostenloses Mineralwasser zum Abendessen

■ 1 x Kaffee und Kuchennachmittag mit hausgemachten

Kuchen und Stubenmusik

■ 1 x Tanzabend

■ 1 x geführte Ortswanderung mit dem Chef

■ 1 x Bingoabend mit kleinen Preisen

■ 2 x Ausflugsfahrten mit dem Bus durch die

wunderschöne Landschaft ....und vieles

mehr!

Preis pro Person

im DZ

€ 549,-

Einzelzimmerzuschlag: € 60,-


GOLDENER HERBST AN DER

SÜDTIROLER WEINSTRASSE

Kalterer See - Gardasee - Meran -

Grödner Tal

Besonders im Herbst entfaltet die liebliche Landschaft an der Südtiroler Weinstraße

noch einmal ihre ganze Pracht und Fülle. Das besondere Licht und das milde Klima läuten

die Urlaubszeit für Genießer ein.

Herzlich willkommen im Teutschhaus Hotel an der Südtiroler Weinstraße, für einen

erholsamen Wohlfühlurlaub im malerischen Kurtinig im Südtiroler Unterland - 30 km

südlich der Landeshauptstadt Bozen. Traditionsreiche, gediegene Südtiroler Gastlichkeit

im familiären Ambiente für Ihre wertvollsten Tage in Südtirol. Holzgetäfelte Stuben

verbreiten nostalgische Gemütlichkeit und geben Ihnen das Gefühl daß die Zeit

etwas langsamer vergeht. In den angenehmen Speisesälen, auf der Gartenterrasse mit

Wintergarten lassen sich Bestes aus Küche und Keller im idealen Ambiente vorzüglich

genießen.

DIESER KOMFORT ERWARTET SIE IN

UNSERER HOTELANLAGE:

70 Zimmer, mit Dusche, WC, Durchwahltelefon,

TV - teilweise Balkon und Safe

Zentrale, aber ruhige Lage mit hoteleigenem

Park

Restaurant mit Gartenterrasse und

Wintergarten

Gemütliche Tiroler Gaststube, Leseraum

Großes Freischwimmbad mit integriertem

Whirlpool, Liegewiese und Sonnenterrasse

Fahrradverleih

Unsere Ausflüge sind alle im Preis

enthalten:

nördl. Gardasee mit kleiner Rundfahrt und

Weinverkostung (Aufpreis) in grandioser

Umgebung

7 Tage

Meran und Schloss Trauttmansdorff,

Kaffeepause am Kalterer See

Kastelruth - Grödner Tal - St. Cristina mit

Mögl. zur Auffahrt zum Col Raiser mit guten

Wandermöglichkeiten.

Termin - 7 Tage

09.-15.10.2011 Nr.: 1128

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 6 x Übernachtung in Komfortzimmern

wie o. beschrieben

■ 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 3 x 3-Gang-Menü mit Salatbuffet,

dabei 1 x Galadinner

■ 1 x Abendessen mit Südtiroler Spezialitäten

■ 1 x Abendessen mit italienischen

Spezialitäten

■ 1 x Grillabend

■ Multimediashow über die Schönheiten

Südtirols

■ geführte Wanderung durchs Obst- und

Weingut mit Erklärungen zu Anbau und

Sortenvielfalt

Rundfahrten wie o.beschrieben

Preis pro Person

im DZ

€ 529,-

Einzelzimmerzuschlag: € 80,-

OSTFRIESLAND -

INSEL NORDERNEY

mit Meyerwerft Papenburg - Aurich -

Greetsiel - Wiesmoor

■ 1. Tag: Anreise über Dortmund - Ruhrgebiet

- nach Papenburg. Besichtigen Sie

mit uns die Meyer-Werft, wo Sie bei einem

ausführlichen Rundgang über den Bau von

großen Kreuzfahrtschiffen informiert werden.

Nach einer Kaffeepause im schönen Städtchen

Papenburg fahren Sie weiter nach Aurich. Zimmerbezug

und Abendessen im guten 3*-Hotel.

■ 2. Tag: Heute fahren Sie bei einem

Ganztagesausflug auf die Insel Norderney:

Schifffahrt (Aufpreis) von Norddeich durch

das Wattenmeer zur Insel mit dem ältesten

deutschen Nordseebad, das aus einem kleinen

Fischerdorf hervorging. Erkunden Sie

das mondäne Seebad mit seinen schönen

Stränden, genießen Sie die frische Nordseeluft

und flanieren Sie im Kurviertel von

Norderney. Rückfahrt am späten Nachmittag.

Anschl. unternehmen Sie noch einen Abstecher

in den malerischen Fischerort Greetsiel.

Zwei historische Windmühlen, gemütliche

Cafes an der Mole und die Krabbenkutter im

Hafen machen den Reiz des vielbesuchten

Ortes aus. Abendessen im Hotel.

■ 3. Tag: Am Vormittag fahren Sie nach

Wiesmoor, der Blumenhauptstadt Ostfrieslands.

Besichtigen Sie mit uns das „Blumenreich“,

wo Sie im neu angelegten Gartenpark

auf 5 ha ausführliche Anregungen für Ihre Gar-

3 Tage

tengestaltung erhalten. Atmen Sie den Duft

der Blumen ein und erleben Sie die einzige

Wasserorgel Ostfrieslands. Nach einer Mittagspause

treten Sie die Heimreise an.

Termin - 3 Tage

09. - 11.09.2011 Nr.: 1155

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 2 Übernachtungen im guten 3*-Hotel in

Aurich

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV

■ 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 2 x Abendessen

■ Besichtigung der Meyerwerft inkl. Führung

■ alle Rundfahrten mit dem Bus wie oben

beschrieben

■ Kurtaxe

Preis pro Person

im DZ

€ 229,-

Einzelzimmerzuschlag: € 60,-

19


20

ZAUBERHAFTES ELSASS

- VON COLMAR NACH

STRASBOURG

Colmar - Riquewihr - Strasbourg -

Baden-Baden

Eine schöne Herbstreise ins benachbarte Frankreich mit vielen Sehenswürdigkeiten,

alten Reichsstädten und schmucken kleinen Fachwerkorten. Durch die klimatisch günstige

Lage wächst hier ein ausgezeichneter Wein und Gourmets kommen von weit her

um die elsässische Küche zu genießen.

■ 1. Tag: Anreise über Karlsruhe - nach Colmar.

Besichtigen Sie die reizende Altstadt, die

mit vielen Fachwerkhäusern und engen Gässchen

die Besucher ebenso begeistert wie das

romantisch am Wasser gelegene „Klein-Venedig“.

Am Nachmittag fahren Sie über die Weinstraße

vorbei an Kaysersberg, dem Geburtsort

von Albert Schweitzer und weiter nach Riquewihr.

Dieser zauberhafte Ort gehört auf Grund

seines unversehrt erhaltenen Stadtbildes aus

dem 16. Jahrhundert zu den schönsten Dörfern

Frankreichs. Genießen Sie hier den typisch

elsässischen Flamkuchen mit einem Glas

Federweißen und fühlen Sie sich zurück ins

Mittelalter versetzt. Weiter auf der Weinstraße

durch schmucke Ortschaften und gepflegte

Weinberge nach Strasbourg. Zimmerbezug im

guten 3*-Hotel in zentraler Innenstadtlage.

Bummeln Sie am Abend in der sehenswerten

Altstadt, wo zahlreiche Geschäfte, Cafes und

Weinstuben zum Verweilen einladen.

■ 2. Tag: Nach dem Frühstück lernen Sie

die schönsten und romantischen Eckchen

von Strasbourg bei einem geführten Stadtrundgang

kennen. Besichtigen Sie dabei das

Münster, das berühmte Kammerzellhaus, das

2 Tage

bekannteste Profangebäude in Straßburg

mit einer reichen Schnitzfassade und das

reizende ehem. Gerberviertel „Petit France“.

Nach dem individuellen Mittagessen in

Strasbourg treten Sie die Heimreise an. Kaffeepause

im Kurviertel von Baden-Baden.

Termin - 2 Tage

22. - 23.10.2011 Nr.: 1129

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ 1 Übernachtung im guten 3* - Hotel in

Strasbourg

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel. TV

■ reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ geführter Stadtrundgang durch die

Altstadt von Strasbourg

Preis pro Person

im DZ

€ 135,-

Einzelzimmerzuschlag: € 25,-

FLUGREISE TOSKANA -

FLORENZ - PISA - SIENA

Erleben Sie die Höhepunkte der Toskana bequem per Fluganreise mit großem Leistungspaket.

Inklusive sachkundigen Führungen in Florenz, Pisa und Siena und Besuch auf einem

typischen toskanischen Landgut mit Weinverkostung und Imbiss.

■ 1. Tag Anreise: Transfer zum Flughafen

Frankfurt und Lufthansa-Direktflug nach Florenz.

In Montecatini Terme belegen Sie Ihr Hotel.

Abendessen.

■ 2. Tag Florenz: Tauchen Sie heute bei

Ihrer Halbtagesführung ein in die weltberühmte

Kunstmetropole und Hauptstadt der

Toskana, Florenz. Die Fülle von Kunstwerken,

Palästen, Kirchen und Museen wird Sie beeindrucken.

Besichtigen Sie die Ponte Vecchio,

eines der Wahrzeichen von Florenz mit seinen

Goldschmiedewerkstätten wie auch den

gleichnamigen Palazzo Vecchio an der Piazza

della Signoria. Sehenswert ist auch der wunderschöne

Dom Santa Maria del Fiore, dessen

Kuppel die Silhouette der Stadt bestimmt. Der

Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abendessen im Hotel

■ 3. Tag Pisa: Der schiefe Turm hat Pisa in

der ganzen Welt berühmt gemacht. Sie lernen

auf dem Platz der Wunder die einzigartige

Komposition von Dom, Turm, Baptisterium und

Camposanto kennen. Der Dom Santa Maria

Assunta ist aufgrund seiner ital. Baukunst als

Meisterwerk zu sehen. Im Innern des Battistero

können Sie die sechseckige Kanzel von Nicola

Pisano besichtigen. Etwas ganz besonderes in

seiner Art ist der Friedhof in Form eines monumentalen

Kreuzganges. Genießen Sie am Mittag

Gaumenfreuden der toskanischen Küche

bei einer Weinverkostung mit reichhaltigem

Imbiss auf einem typischen Landgut bei Lucca.

■ 4. Tag Siena: Die heutigen Eindrücke

während Ihrer Ganztagesführung werden ge-

5 Tage

prägt durch enge Gassen sowie hohe Türme

und Paläste. Die mittelalterliche Stadt Siena

ist ein Kunstwerk der Gotik. Mit ihrer verwinkelten

Altstadt und der engen, von hohen Palästen

aus rotbraunen Backstein der Sieneser

Tonerde gesäumten Straßen scheint es, als sei

die Uhr vor Jahrhunderten stehengeblieben.

Das historische Zentrum auf seinen drei Hügelrücken

gruppiert sich in Form eines Dreisterns

um den Palazzo Pubblico mit seinem Torre del

Mangia (88 m hoch). Von hier aus hat man

einen wunderschönen Blick auf die berühmte

schöne Piazza del Campo.

■ 5. Tag Heimreise: Leider heisst es heute

schon wieder Abschied nehmen von Bella Italia.

Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck

treten Sie Ihre Heimreise an.

Termin - 5 Tage

26.-30.04.2011 Nr.: 1102

Im Preis enthalten !

■ Lufthansa - Flug Frankfurt-Florenz-

Frankfurt

■ 1 x Transfer Flughafen Florenz - Hotel

Montecatini Terme - Flughafen Florenz

■ 4 x Übernachtung/Halbpension/Frühstücksbuffet

im Hotel Massimo D Azeglio ***,

Montecatini

■ alle Zimmer mit Du.o.Bad/WC

■ 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü

■ 3x Ganztägige Busausflüge

für Ausflugsprogramme vor Ort

■ 1x 3 Std. Stadtführung Florenz

■ 1x 2 Std.Stadtführung Pisa

■ 1x 3 Std. Stadtführung Siena

■ Weinverkostung mit reichhaltigem Imbiss

auf einem typischen Landgut

Preis pro Person

im DZ

€ 649,-

Einzelzimmerzuschlag: € 55,-

Flughafentransfers Frankfurt € 30,-


FLUGREISE - KUREN AUF ISCHIA

8 Tage

Ischia ist mit 46 Quadratkilometern die größte Insel im Golf von Neapel und ist wegen ihres milden Klimas mit rund 330 Sonnentagen im Jahr und ihrer üppigen mediterranen

Vegetation ein beliebtes Urlaubsziel. Die Isola Verde (grüne Insel) ist geprägt von einer einmalig schönen Landschaft - herrliche Sandstrände wechseln ab mit schroffen Felsküsten,

sanften Hügeln, Pinien- und Kastanienwäldern, Weinberge und Zitronen- und Orangenhainen.

Ischia ist eine Badeinsel im doppelten Sinn.

Hier lässt sich’s nicht nur gut im Meer baden,

hier wird vor allem in den mineralhaltigen,

meist sehr warmen, stellenweise sogar unter

der Meeresfläche ausströmenden Quellen

gebadet. Der Heilschlamm Fango wird auf

der Insel abgebaut. Bereits die Griechen und

Römer waren von den Mineral- und Thermalquellen

auf Ischia mehr als angetan. Die

hohe Qualität der Thermalquellen beruht auf

ihrem vulkanischen Ursprung und genießt

einen internationalen Ruf gegen eine Reihe

von Leiden und Krankheiten: Ischias, Bandscheiben,

Gicht, Arthrose, Unfallverletzungen,

Frauenleiden, chronische Entzündungen der

Atemwege, Rheumatismus und allgemeine

Durchblutungsstörungen. Für eine Badekur

sind insbesondere die berühmten, malerisch,

in einer exotischen Gartenanlage unweit des

Ortes Forio gelegenen Poseidon-Gärten empfehlenswert.

In den 23 großen Freibecken

mit unterschiedlicher Wassertemperatur von

23°C bis 40°C erwartet Sie eine wohltuende

Ruhe. Außer Baden und Kuren gibt es herrliche

Wandermöglichkeiten, auch bis zum

789 m hohen Gipfel des Monte Epomeo.

Das Hotel Parco Maria auf Ischia: Thermen,

Meer und ausgezeichnete Küche

Das Hotel Terme Parco Maria besteht aus

mehreren Gebäuden, die harmonisch in einer

Parkanlage eingebettet sind, die reich an Palmen,

jahrhundertealten Johannisbeerbäumen

ist, und die prächtige Weingärten, Zitruspflanzen

sowie typische im Stein gehauene

Häuser beherbergt. Seinen Gästen bietet das

Hotel 90 Zimmer, drei Thermalschwimmbecken,

zwei Restaurants, TV-Raum, eine

ausgezeichnete Küche sowie einen Wellness-

Bereich mit einem kleinen Fitnessraum.

Auf den weitläufigen Terrassen im Freien

können die Gäste die Sonne und die gesunde

Luft Ischias genießen, von einer entspannten

und entspannenden Stimmung umgeben.

Dank der Lage des Hotels bieten einige Zimmer

einen herrlichen Blick auf das Meer und

auf den Berg Epomeo.

Nach einem ausgiebigen Bad im Schwimmbecken

oder einem genussvollen Nachmittag

in der Thermalanlage können Sie in kurzer

Zeit die Altstadt Forios und das Fischerdorf

S. Angelo, einige der VIP-Ziele Ischias, erreichen.

Mit einem bequemen und kostenlosen

Zubringerservice gelangen Sie außerdem

zum Citara-Strand, einem der Schönsten

der Insel Ischias, während die Bushaltestelle

knapp 100 m vom Hotel entfernt ist.

Seit jeher hat die Küche des Hotels Parco

Maria die Gäste mit dem Geschmack und

den Düften der typischen ischitanischen

Gerichte zusammen mit der Erfahrung und

dem Fachwissen der Familie Polito entzückt.

Heute noch, trotz der Einführung einer umfassenden

internationalen Küche mit vielfältigen

und sehr gepflegten Menüs, werden

dabei die typischen Zutaten der Tradition

Neapels und dem Mittelmeer entsprechend

verwendet. Fangfrischer Fisch aus dem Golf

Ischias, hochwertiges Fleisch, eine nahezu

endlose Auswahl von einheimischem Ge-

müse, Kräutern und Salaten spielen die unbestrittene

Hauptrolle auf dem Tisch und auf

dem Büffet.

Termin - 8 Tage

14. - 21.05.2011 Nr.: 1106

Im Preis enthalten !

■ Lufthansa-Direktflug Frankfurt-

Neapel-Frankfurt

■ Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen mit

Bus und Schiff

■ 7 x Übernachtungen mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet

■ 7 x Abendessen

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV, Minibar

■ ganztägige Inselrundfahrt mit Ischia-Stadt,

Forio, S. Angelo uvm.

■ Möglichkeit zu Ausflügen nach Capri,

Pompeji, Vesuv vor Ort buchbar

Preis pro Person

im DZ

€ 795,-

Einzelzimmerzuschlag: € 100,-

Flughafentransfer: € 30,-

21


22

FLUGREISE TENERIFFA

Hotel Beatriz Atlantis & Spa****

Anfang November, wenn es bei uns schon kalt und ungemütlich wird, sind es in Teneriffa

meist noch 25 Grad und mehr. Hier kann man bei angenehmen Temperaturen sonnige

und erholsame Tage verbringen. Unser gutes 4*-Hotel befindet sich im Norden von

Teneriffa, das wegen seiner Landschaft und Natur als einer schönsten Plätze auf der

Welt gilt. Das 4-Sterne-Hotel liegt direkt am Meer im Zentrum von Puerto de La Cruz.

Die Freizeitmöglichkeiten und das ganzjährig

angenehme Klima machen diesen Ort zur

idealen Wahl, um Ihren Urlaub zu geniessen.

Lage: Gegenüber des Strandes „Martianez“

und nur wenige Gehminuten von den Meerwasserschwimmbädern

„Lago Martianez“

entfernt. Restaurants, Cafés und Bars in unmittelbarer

Nähe.

Das bietet Ihre Unterkunft: Zu den Einrichtungen

des renovierten Hotels (Frühjahr

2008) mit 14 Etagen gehören Rezeption, Restaurant

mit Terrasse, Aufenthaltsraum mit

Spiel- und Lesemöglichkeiten, Konferenzräume

mit Business-Center (gegen Gebühr).

In der Gartenanlage befinden sich der

Süßwasser-Pool sowie eine Sonnenterrasse

mit Liegen und Sonnenschirmen. Außerdem

Poolbar und Terrasse für Abendanimation.

Liegen und Sonnenschirme sind inklusive.

Zimmer: 290.

Landeskategorie: 4-Sterne-Hotel.

So wohnen Sie: Doppelzimmer mit Laminat,

Telefon, Flachbildschirm-TV (deutsche Programme),

Musikkanal, Mietsafe, Klimaanlage/Heizung

(zentral gesteuert), Dusche/WC

(Föhn) und Balkon.

Essen & Trinken: Frühstück oder Halbpension.

Morgens und abends Buffet mit „Show-Cooking“.

Mehrmals pro Woche Themenbuffet

Wellness: Gegen Gebühr: Spa Center mit

Hydrotermalbad: Hydrotherapie- und Relaxbecken

mit unterschiedlichen Wassereffekten

und Wasserliegen, Jacuzzi, Sauna, Türk.

Dampfbad, Erlebnisduschen, diverse Massagen,

Hydromassagen, Beauty- und Kosmetikanwendungen,

Fitnessraum.

Unterhaltung: Tagsüber/abends Animations-

und Unterhaltungsprogramm

Vor Ort werden Ihnen Ausflüge in den Botanischen

Garten, den Loro-Park, nach La Gomera

und in den Südwesten der Insel mit Los

Gigantes angeboten.

Unser Tip: Ausflug Teide. Der höchste Berg

Spaniens, erhebt sich wie eine stolze Festung

8 Tage

innerhalb des Kanarischen Archipels. Seine

Spitze erreicht eine Höhe von 3.718 Meter

über dem Meeresspiegel und bietet bei klarer

Sicht traumhafte Blicke über Teneriffa

und die Nachbarinseln.

Unsere Meinung: Modern renoviertes Hotel

in privilegierter Lage und mit geschmackvoller

Gesamtausstattung, das seinen Gästen

einen entspannten und angenehmen Urlaub

im Norden von Teneriffa verspricht und keine

Wünsche offen lässt.

Termin - 8 Tage

03. - 10.11.2011 Nr.: 1143

Im Preis enthalten !

■ Charterflug Frankfurt - Teneriffa - Frankfurt

mit TUIfly

■ Flughafen- und Sicherheitsgebühren

■ Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen

■ 7 x Übernachtung im guten 4****-Hotel

Beatriz Atlantis & Spa, Puerto

■ 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder

Buffet

Preis pro Person

im DZ

€ 799,-

Einzelzimmerzuschlag: € 199,-

Flughafentransfer: € 25,-

FLUGREISE

EWIGES ROM

Supergünstig - supergut !!! Unser Highlight mit Lufthansa-Flug, allen Rundfahrten,

Halbpension und zentralem 3*- Hotel in Rom

Erleben Sie die christlichen und antiken Stätten

einer einzigartigen Stadt, die unzählige

Zeugnisse der Vergangenheit zu bieten hat

und dennoch eine moderne und pulsierende

Metropole ist.

■ 1. Tag: Flughafentransfer nach Frankfurt

und Flug mit Lufthansa nach Rom Fiumicino.

Transfer vom Flughafen zum guten 3* - Hotel

mit günstiger Anbindung ins Zentrum

von Rom. Nachmittags zur freien Verfügung.

Abendessen im Hotel.

■ 2. Tag: Heute lernen Sie im Rahmen einer

6-stündigen Führung das antike und klassische

Rom kennen. Unter sachkundiger Führung sehen

Sie u.a. Colosseum, Forum, Trevibrunnen,

Spanische Treppe, Engelsburg, Phanteon, Circus

Maximus uvm.

■ 3. Tag: Am Vormittag nehmen Sie an der

Papstaudienz auf dem Petersplatz teil und besichtigen

anschl. den Petersdom.

■ 4. Tag: Heute besichtigen Sie das christliche

Rom mit den Kirchen St. Paul vor den

Mauern, der Lateranbasilika und den Domitillakatakomben.

Erleben Sie die schönsten

Kirchen Roms und die wich- t i g s t e n

Stätten des Christentums in der

„Ewigen Stadt“.

■ 5. Tag: Am Vormittag

fahren Sie

in die Albaner Berge

und besichtigen die

Sommerresidenz des

Papstes Castelgandolfo,

herrlich gelegen am

Albaner See. Zum Abschluss

Ihrer Reise

genießen Sie eine

Weinprobe mit Im-

5 Tage

biss im berühmten Weinort Frascati. (Aufpreis

und vorbehaltlich später Abflugzeiten). Von

dort Transfer zum Flughafen und Rückflug

nach Frankfurt mit Lufthansa am Abend.

Termin - 5 Tage

24. - 28.05.2011 Nr.: 1107

Im Preis enthalten !

■ Lufthansa-Flug Frankfurt - Rom - Frankfurt

inkl. aller Gebühren

■ Transfer Flughafen-Hotel Flughafen in Rom

■ 4 Übernachtungen im guten 3* - Hotel

Torre Rossa Park

■ alle Zimmer mit Du/WC, Tel., TV,

Klimaanlage,

■ 1 x ganztägige Rundfahrt „antikes und

klassisches Rom“ mit sachk. Führung

■ 1 x ganztägige Rundfahrt „christliches Rom“

mit sachk. Führung

■ Teilnahme an der Papstaudienz

■ 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

■ 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü

■ vollklimatisierter Reisebus bei den Rundfahrten

„Christliches“ und „Antikes Rom“

Bei allen unseren Flugreisen kann es zu Preiserhöhungen

durch geänderte Kerosinzuschläge

und Sicherheitsgebühren kommen.

Preis pro Person

im DZ

€ 649,-

Einzelzimmerzuschlag: € 105,-

Flughafentransfer Frankfurt: € 30,-


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge von Busunternehmen

1. Abschluss des Reisevertrages

a) Der Reisevertrag soll schriftlich mit den Formularen des

Reiseveranstalters (Reiseanmeldung und Reisebestätigung)

abgeschlossen werden. Sämtliche Abreden, Nebenabreden und

Sonderwünsche sollen schriftlich erfasst werden. Bei Vertragsschluss

oder unverzüglich danach wird dem Reisenden die vollständige

Reisebestätigung ausgehändigt. Dazu ist der Reiseveranstalter

nicht verpflichtet, wenn es sich um eine kurzfristige

Buchung weniger als sieben Werktage vor Reisebeginn handelt.

b) An die Reiseanmeldung ist der Reisende zwei Wochen

gebunden. Innerhalb dieser Frist wird die Reise durch den Veranstalter

bestätigt. Kurzfristige Buchungen zwei Wochen vor

Reisebeginn und kürzer führen durch die sofortige Bestätigung

bzw. durch die Zulassung zur Reise zum Vertragsschluss.

c) Telefonisch nimmt der Reiseveranstalter, worauf der Reisende

ausdrücklich hinzuweisen ist, lediglich verbindliche Reservierungen

vor, auf die hin der Reisevertrag durch die schriftliche

Reiseanmeldung, die der Reisende unverzüglich unterschrieben

an den Veranstalter zurückzuleiten hat, und die Reisebestätigung

geschlossen wird. Sendet der Reisende die unterschriebene

Reiseanmeldung nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen

nach Zugang der Reiseanmeldung zurück, so kann der Reiseveranstalter

von der Reservierung Abstand nehmen, sofern es der

Reisende nach Aufforderung wiederum unterlässt, die Reiseanmeldung

unterschrieben an ihn weiterzuleiten.

Schadensersatzansprüche wegen Nichteinhaltung der Reservierungsabrede

bleiben hiervon unberührt. Für Buchungen mittels

T-Online, Internet etc. gilt das unter Ziffer 1.c) Ausgeführte

entsprechend.

d) Weicht die Reisebestätigung von der Reiseanmeldung des

Reisenden ab, so liegt in der Reisebestätigung ein neuer Vertragsantrag,

an den der Veranstalter 10 Tage gebunden ist und

den der Reisende innerhalb dieser Frist annehmen kann. Für die

Annahme wird die rechtzeitige Rücksendung der unterschriebenen

Reiseanmeldung empfohlen.

e) Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt, den Reiseunterlagen

und in den sonstigen Erklärungen als vermittelt bezeichneten

Fremdleistungen ist der Reiseveranstalter lediglich Reisevermittler.

Bei diesen Reisevermittlungen ist eine vertragliche

Haftung, außer bei Körperschäden, als Vermittler ausgeschlossen,

soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen,

Hauptpflichten aus dem Reisevermittlervertrag betroffen sind,

eine zumutbare Möglichkeit zum Abschluss einer Versicherung

besteht oder vereinbarte Beschaffenheiten fehlen. Der Veranstalter

haftet insofern grundsätzlich nur für die Vermittlung,

nicht jedoch für die vermittelten Leistungen selbst (vgl. §§ 675,

631 BGB). Für den Vertragsschluss gelten die Bestimmungen

der Ziffer 1. sinngemäß.

2. Zahlung

a) Sämtliche Zahlungen (Anzahlung bzw. Restzahlung) des

Reisenden sind nur nach Aushändigung des Sicherungsscheines

unter Beachtung der nachfolgenden Bestimmungen zu leisten.

b) Nach Abschluss des Reisevertrages sind 25 % des Reisepreises

zu zahlen.

c) Der Restbetrag ist auf Anforderung frühestens drei Wochen

vor Reisebeginn Zug um Zug gegen Aushändigung der vollständigen

Reiseunterlagen, soweit für die Reise erforderlich und/

oder vorgesehen (z.B. Hotelgutschein oder Beförderungsschein)

zu zahlen.

d) Vertragsabschlüsse innerhalb von zwei Wochen vor Reisebeginn

verpflichten den Reisenden zur sofortigen Zahlung des gesamten

Reisepreises Zug um Zug gegen Aushändigung der vollständigen

Reiseunterlagen, soweit für die Reise erforderlich und/

oder vorgesehen (z.B. Hotelgutschein oder Beförderungsschein).

e) Die Verpflichtung zur Aushändigung eines Sicherungsscheines

besteht nicht, wenn die Reise nicht länger als 24 Stunden

dauert, keine Übernachtung einschließt und der Reisepreis

75 Euro nicht übersteigt.

3. Leistungen

a) Prospekt- und Katalogangaben sind für den Reiseveranstalter

bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich

vor, aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren

Gründen vor Vertragsschluss eine konkrete Änderung der

Prospekt- und Preisangaben zu erklären, über die der Reisende

vor Buchung selbstverständlich informiert wird.

b) Die vertraglichen Leistungen richten sich nach der im Zeitpunkt

des Vertragsschlusses maßgeblichen Leistungsbeschreibung

(Prospekt/Katalog) sowie den weiteren Vereinbarungen,

insbesondere nach der Reiseanmeldung und der Reisebestätigung.

Ziffer 3. c) ist zu beachten.

c) Zusätzliche Zusicherungen, Nebenabreden, besondere Vereinbarungen

oder vereinbarte Sonderwünsche des Reisenden

sollen in die Reiseanmeldung und insbesondere in die Reisebestätigung

aufgenommen werden. Auf Ziffer 1. a) dieser Bedingungen

wird Bezug genommen.

4. Preisänderungen

a) Der Reiseveranstalter kann vier Monate nach Vertragsschluss

Preiserhöhungen bis zu 5 % des Gesamtreisepreises verlangen,

wenn nachweisbar und erst nach Vertragsabschluss konkret

eintretend einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben

für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren,

oder einer Änderung der für die betreffende Reise

geltenden Wechselkurse Rechnung getragen wird. Auf den

genannten Umständen beruhende Preiserhöhungen sind nur

insoweit zulässig, wie sich die Erhöhung ausgehend vom Beförderungs-,

Abgaben- und Wechselkursanteil konkret berechnet

auf den Reisepreis auswirkt.

b) Eine Preiserhöhung kann nur bis zum 21.Tag vor dem vereinbarten

Abreisetermin verlangt werden. Eine nach Ziffer 4.

a) zulässige Preisänderung hat der Reiseveranstalter dem Reisenden

unverzüglich nach Kenntnis vom Preiserhöhungsgrund

zu erklären.

c) Bei Preiserhöhungen nach Vertragsschluss um mehr als 5 %

des Gesamtreisepreises kann der Reisende kostenlos zurücktreten

oder stattdessen die Teilnahme an einer anderen mindestens

gleichwertigen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in

der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden

aus seinem Angebot anzubieten.

d) Die Rechte nach Ziffer 4.c) hat der Reisende unverzüglich

nach der Erklärung des Reiseveranstalters diesem gegenüber

geltend zu machen.

5. Leistungsänderungen

a) Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen

vom vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss

notwendig werden und vom Reiseveranstalter

nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur

gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht

erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise

nicht beeinträchtigen.

b) Eine zulässige Änderung einer wesentlichen Reiseleistung

hat der Reiseveranstalter dem Reisenden unverzüglich nach

Kenntnis vom Änderungsgrund zu erklären.

c) Im Fall der erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung

kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten oder

stattdessen die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen

anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist,

eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem

Angebot anzubieten. Ziffer 4.c) gilt entsprechend.

d) Für den Fall einer zulässigen Änderung bleiben die übrigen

Rechte (insbesondere Minderung, Schadensersatz) unberührt.

6. Rücktritt des Kunden

a) Nach dem jederzeit möglichen Rücktritt ist der Reisende verpflichtet,

grundsätzlich pauschal folgende Entschädigungen zu

zahlen: Erfolgt der Rücktritt bis vier Wochen vor Reisebeginn 5

% des Gesamtreisepreises, erfolgt der Rücktritt bis drei Wochen

vor Reisebeginn 15 % des Gesamtreisepreises, bei Rücktritt bis

zu zwei Wochen vor Reisebeginn 35 % des Gesamtreisepreises,

bei Rücktritt bis eine Woche vor Reisebeginn und danach fallen

50 % des Gesamtreisepreises als Stornokosten an.

b) Maßgeblich für den Lauf der Fristen ist der Zugang der Rücktrittserklärung

beim Reiseveranstalter oder bei der Buchungsstelle.

Dem Reisenden wird der schriftliche Rücktritt empfohlen.

c) Dem Reisenden wird ausdrücklich der Nachweis gestattet,

ein Anspruch auf Entschädigung sei überhaupt nicht entstanden

oder die Entschädigung sei wesentlich niedriger als die

Pauschale.

7. Änderungen auf Verlangen des Reisenden

Verlangt der Reisende nach Vertragsschluss Änderungen oder

Umbuchungen, so kann der Reiseveranstalter bei Vornahme

entsprechender Umbuchungen ein Bearbeitungsentgelt von

15 Euro verlangen, soweit er nach entsprechender Information

des Reisenden nicht eine höhere Entschädigung nachweist, deren

Höhe sich nach dem Reisepreis unter Abzug des Wertes der

vom Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen sowie dessen

bestimmt, was der Reiseveranstalter durch anderweitige Verwendung

der Reiseleistung erwerben kann.

8. Ersatzreisende

a) Der Reisende kann sich bis zum Reisebeginn durch einen

Dritten ersetzen lassen, sofern dieser den besonderen Reiseerfordernissen

genügt und seiner Teilnahme nicht gesetzliche

Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen

und der Reiseveranstalter der Teilnahme nicht aus diesen Gründen

widerspricht.

b) Der Reisende und der Dritte haften dem Reiseveranstalter als

Gesamtschuldner für den Reisepreis.

c) Der Reisende und der Dritte haften dem Reiseveranstalter als

Gesamtschuldner für die durch die Teilnahme des Dritten entstehenden

Mehrkosten, regelmäßig pauschaliert auf 15 Euro.

9. Reiseabbruch

Wird die Reise infolge eines Umstandes abgebrochen, der in der

Sphäre des Reisenden liegt (z.B. Krankheit), so ist der Reiseveranstalter

verpflichtet, bei den Leistungsträgern die Erstattung

ersparter Aufwendungen sowie erzielter Erlöse aus der Verwertung

der nicht in Anspruch genommener Leistungen zu

erreichen. Das gilt nicht, wenn völlig unerhebliche Leistungen

betroffen sind oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder

behördliche Bestimmungen entgegenstehen.

10. Störung durch den Reisenden

Der Reiseveranstalter kann den Reisevertrag fristlos kündigen,

wenn der Reisende trotz Abmahnung erheblich weiter stört,

so dass seine weitere Teilnahme für den Reiseveranstalter

und/oder die Reiseteilnehmer nicht mehr zumutbar ist. Dies

gilt auch, wenn der Reisende sich nicht an sachlich begründete

Hinweise hält. Dem Reiseveranstalter steht in diesem Fall

der Reisepreis weiter zu, soweit sich nicht ersparte Aufwendungen

und Vorteile aus einer anderweitigen Verwertung der

Reiseleistung(en) ergeben. Schadensersatzansprüche im übrigen

bleiben unberührt.

11. Mindestteilnehmerzahl

a) Ist in der Beschreibung der Reise (Prospekt/Katalog) ausdrücklich

und in der Reisebestätigung auf eine bestimmte

Mindestteilnehmerzahl und die Rücktrittserklärungsfrist (spätestens

bis zwei Wochen vor Reisebeginn) hingewiesen, so kann

der Reiseveranstalter erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl

nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird.

b) Der Reiseveranstalter wird dem Reisenden die Erklärung

nach Ziffer 11. a) unverzüglich nach Kenntnis der nichterreichten

Teilnehmerzahl, spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn

zugehen lassen.

c) Der Reisende kann die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen

anderen

Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine

solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem

Angebot anzubieten.

d) Der Reisende hat sein Recht nach Ziffer 11.c) unverzüglich

nach Zugang der Erklärung des Reiseveranstalters diesem gegenüber

geltend zu machen.

e) Macht der Reisende nicht von seinem Recht nach Ziffer 11. c)

Gebrauch, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich

zurückzuerstatten.

12. Kündigung infolge höherer Gewalt

a) Erschwerung, Gefährdung oder Beeinträchtigung erheblicher

Art durch nicht vorhersehbare Umstände wie Krieg, innere

Unruhen, Epidemien, hoheitliche Anordnungen (Entzug der

Landerechte, Grenzschließungen), Naturkatastrophen, Havarien,

Zerstörung von Unterkünften oder gleichgewichtige Fälle

berechtigen beide Teile zur Kündigung des Reisevertrages.

b) Im Fall der Kündigung kann der Reiseveranstalter für erbrachte

oder noch zu erbringende Reiseleistungen eine nach §

638 Abs. 3 BGB zu bemessende Entschädigung verlangen.

c) Der Reiseveranstalter ist im Kündigungsfall zur Rückbeförderung

verpflichtet, falls der Vertrag die Beförderung mit umfasst.

In jedem Fall hat er die zur Vertragsaufhebung erforderlichen

Maßnahmen zu ergreifen.

d) Die Mehrkosten der Rückbeförderung tragen die Parteien je

zur Hälfte, die übrigen Mehrkosten hat der Reisende zu tragen.

13. Gewährleistung und Abhilfe

a) Sind die Reiseleistungen nicht vertragsgemäß, so kann der

Reisende Abhilfe verlangen, sofern diese nicht einen unverhältnismäßigen

Aufwand erfordert. Die Abhilfe besteht in

der Beseitigung des Reisemangels bzw. einer gleichwertigen

Ersatzleistung.

b) Der Reisende kann die Herabsetzung des Reisepreises nach

§ 638 Abs. 3 BGB verlangen, wenn er den oder die Reisemängel

beim Reiseleiter, oder falls dieser nicht erreichbar ist, beim Reiseveranstalter

direkt anzeigt, soweit nicht erhebliche Schwierigkeiten

die Mängelanzeige gegenüber dem Reiseveranstalter

unzumutbar machen. Die Telefon- und Telefaxnummern ergeben

sich aus den Reiseunterlagen.

Unterlässt der Reisende schuldhaft die Mängelanzeige, so stehen

ihm keine Ansprüche auf Herabsetzung des Reisepreises zu.

Hat der Reisende mehr als die geminderte Vergütung gezahlt,

so ist der Mehrbetrag vom Unternehmer zu erstatten.

Die §§ 346 Abs. 1, 347 Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches

finden entsprechende Anwendung.

c) Ist die Reise mangelhaft und leistet der Veranstalter nicht

innerhalb der vom Reisenden bestimmten angemessenen Frist

Abhilfe, so kann der Reisende auch selbst Abhilfe schaffen und

den Ersatz der erforderlichen Aufwendungen verlangen. Einer

Fristsetzung bedarf es nicht, wenn der Reiseveranstalter die Abhilfe

verweigert oder ein besonderes Interesse des Reisenden

die sofortige Selbsthilfe rechtfertigt.

d) Wird die Reise durch einen Mangel erheblich beeinträchtigt,

so kann der Reisende eine angemessene Frist zur Abhilfe

setzen.Verstreicht die Frist nutzlos, kann der Reisende den

Reisevertrag kündigen. Die Fristsetzung ist entbehrlich, wenn

die Abhilfe unmöglich ist, verweigert wird oder die sofortige

Kündigung durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt

ist. Das gilt entsprechend, wenn dem Reisenden die

Reise infolge eines Mangels aus wichtigem und für den Reiseveranstalter

erkennbarem Grund nicht zuzumuten ist.

e) Bei berechtigter Kündigung kann der Reiseveranstalter für

erbrachte oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringende

Reiseleistungen eine Entschädigung verlangen.

Für deren Berechnung sind der Wert der erbrachten Reiseleistungen

sowie der Gesamtpreis und der Wert der vertraglich

vereinbarten Reiseleistungen maßgeblich (vgl. § 638 Abs.

3 BGB ). Das gilt nicht, sofern die erbrachten oder zu erbringenden

Reiseleistungen für den Reisenden kein Interesse haben.

Der Reiseveranstalter hat die erforderlichen Maßnahmen

zu treffen, die infolge der Vertragsaufhebung notwendig sind.

Ist die Rückbeförderung vom Reisevertrag mit umfasst, so hat

der Reiseveranstalter auch für diese zu sorgen und die Mehrkosten

zu tragen.

f ) Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der

Kündigung Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen, es

sei denn, der Mangel beruht auf einem Umstand, den der Reiseveranstalter

nicht zu vertreten hat.

14. Mitwirkungspflicht

Der Reisende ist verpflichtet, die ihm zumutbaren Schritte zu

unternehmen, um eventuelle Schäden gering zu halten.Auf die

Ziffern 10. und 13. wird Bezug genommen.

15. Haftungsbeschränkung

a) Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters für Schäden,

die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis

beschränkt,

aa) soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch

grob fahrlässig herbeigeführt wird, oder bb) soweit der Reiseveranstalter

für einen dem Reisenden entstehenden Schaden

allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich

ist.

b) Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende

Reiseleistung internationale Übereinkommen oder auf diesen

beruhende gesetzliche Bestimmungen, nach denen ein Anspruch

auf Schadensersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen

oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann,

so kann sich der Reiseveranstalter gegenüber dem Reisenden

auf diese Übereinkommen und die darauf beruhenden gesetzlichen

Bestimmungen berufen.

c) Bei eindeutig und ausdrücklich als vermittelt bezeichneten

Leistungen ist Ziffer 1.e) dieser Bedingungen zu beachten.

d) Für alle gegen den Reiseveranstalter gerichteten Schadensersatzansprüche

aus unerlaubter Handlung, die nicht auf Vorsatz

oder grober Fahrlässigkeit beruhen, haftet der Reiseveranstalter

bei Sachschäden bis 4000 Euro. Übersteigt der dreifache

Reisepreis diese Summe, ist die Haftung für Sachschäden auf

die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt. Diese Haftungshöchstsummen

gelten jeweils je Reisendem und Reise.

Dem Reisenden wird in diesem Zusammenhang im eigenen

Interesse der Abschluss einer Reiseunfall- oder Reisegepäckversicherung

empfohlen.

16. Ausschlussfrist und Verjährung

a) Ansprüche wegen mangelhafter Reiseleistung nach den

§§ 651 c bis 651 f BGB hat der Reisende innerhalb eines Monats

nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise

gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. Nach

Ablauf dieser Frist können Ansprüche nur geltend gemacht

werden, wenn der Reisende die genannte Frist ohne eigenes

Verschulden nicht einhalten konnte.

b) Ansprüche des Reisenden im Sinne der Ziffer 16. a) verjähren

grundsätzlich in einem Jahr nach dem vertraglich vorgesehenen

Reiseende, jedoch mit der Einschränkung, dass diese Verjährungsfrist

von einem Jahr nicht vor Mitteilung eines Mangels

an den Reiseveranstalter durch den Reisenden beginnt. Bei

grobem Verschulden verjähren die in Ziffer 16. a) betroffenen

Ansprüche in zwei Jahren.

c) Im übrigen gilt, insbesondere auch bei arglistigem Verschweigen

des Mangels, die regelmäßige Verjährungsfrist von

drei Jahren.

17. Pass-,Visa- und gesundheitspolizeiliche Formalitäten

a) Der Reiseveranstalter weist auf Pass-,Visumerfordernisse

einschließlich der Fristen zur Erlangung dieser Dokumente

und gesundheitspolizeiliche Formalitäten in dem von ihm

herausgegebenen und dem Reisenden zur Verfügung gestellten

Prospekt oder durch Unterrichtung vor der Buchung einschließlich

zwischenzeitlicher Änderungen insbesondere vor

Vertragsschluss und vor Reisebeginn hin, die für das jeweilige

Reiseland für deutsche Staatsbürger ohne Besonderheiten wie

Doppelstaatsbürgerschaft etc. gelten.

b) Bei pflichtgemäßer Erfüllung der Informationspflicht durch

den Reiseveranstalter hat der Reisende die Voraussetzungen

für die Reise zu schaffen, sofern sich nicht der Reiseveranstalter

ausdrücklich zur Beschaffung der Visa oder Bescheinigungen

etc. verpflichtet hat.

c) Entstehen z.B. infolge fehlender persönlicher Voraussetzungen

für die Reise Schwierigkeiten, die allein auf das Verhalten

des Reisenden zurückzuführen sind (z.B. keine Beschaffung

des erforderlichen Visums), so kann der Reisende nicht kostenfrei

zurücktreten oder einzelne Reiseleistungen folgenlos in

Anspruch nehmen.

Insofern gelten die Ziffern 6. (Rücktritt des Kunden) und 9. (Reiseabbruch)

entsprechend.

18. Gerichtsstand

a) Der Reisende kann den Reiseveranstalter an dessen Sitz

verklagen.

b) Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Reisenden ist

dessen Wohnsitz maßgeblich, sofern es sich nicht um Vollkaufleute

oder Personen handelt, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen

Aufenthaltsort nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt

haben oder deren Wohnsitz oder Aufenthaltsort im Zeitpunkt

der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der

Sitz des Reiseveranstalters maßgeblich.

19. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen begründet nicht

die Unwirksamkeit des Reisevertrages im übrigen.

23


24

...EIN SCHÖNER TAG

- UNSERE BELIEBTEN TAGESFAHRTEN

Weiberfasching Köln

Tolle Tage zu Füßen des Doms.

Erleben Sie Karneval hautnah!

Abfahrt um 8:00 Uhr Rückfahrt ab Köln

um 20:00 Uhr

© Köln Tourismus

Muttertag in Koblenz -

Bundesgartenschau

Erlebnistag am Rhein inkl.

Schifffahrt, Kaffee und Kuchen

Programm:

Abfahrt am Morgen über Gießen - Limburg

- nach Koblenz. Reichlich Zeit zum Besuch

der Bundesgartenschau am Rheinufer in Koblenz.

Am Nachmittag Schifffahrt

von Braubach nach St. Goarshausen.

Erleben Sie den schönsten Teil des Mittelrheines

und genießen Sie Kaffee und

Kuchen an Bord.

Holiday on Ice

Die erfolgreichste Eisrevue der Welt

mit neuem Programm in Frankfurt.

Fahrt zur Nachmittagsvorstellung um

14 Uhr

Beratung und Buchung:

Termine - 1 Tag

08.05.2011 Nr. 1154

04.09.2011 Nr. 1111

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ Schifffahrt Braubach - St. Goarshausen

■ Kaffee und1 Stück Torte

Preis pro Person Termin 1

€ 45,-

* Termin 2 nur Fahrpreis € 27,-

Termin - 1 Tag

16.01.2011 Nr.: 1109

Preis pro Person ab

€ 63,-

Reisepreis PK 1: € 67,-

Reisepreis PK 2: € 63,-

Termin - 1 Tag

03.03.2011 Nr.: 1110

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

Preis pro Person

€ 25,-

Im Lohfeld 6 35287 Amöneburg

Telefon 06429 1360 Fax 06429 6212

Email: ok-reisen@t-online.de www.okreisen.de

Rhein in Flammen - Die Nacht der Loreley

Die Schwesternstädte St. Goar und St.

Goarshausen sind Schauplatz der Großveranstaltung

Rhein in Flammen.

Ca. 100.000 Menschen an den Rheinufern

und auf den Höhen sowie ca. 60

Schiffe im Schiffskorso werden zu die-

Heidelberg und

Frankfurt-Sachsenhausen

inkl. Schloss- /

Stadtführung und

Neckar-Schifffahrt

Wenn Sie am Vormittag

in Heidelberg

ankommen,wartet

schon Ihr Guide zur

Schloss- und Altstadtführung. Anschl. haben

Sie ausgiebig Zeit Heidelberg auf eigene

Faust zu erkunden. Gegen 14 Uhr Schifffahrt

durchs reizvolle Neckartal zur 3-Burgen-Stadt

Neckarsteinach. Genießen Sie Kaffee und

Kuchen an Bord. Anschl. geht es weiter nach

Frankfurt-Sachsenhausen und Abendessen in

einem typischen Äppelwoi-Lokal.

„Die Päpstin“

2011 kommt der Weltbestseller

„Die Päpstin“

als Musical - Welturaufführung

an den Originalschauplatz

Fulda.

Das Musical „Die Päpstin“

verspricht an die Erfolge der Musicals „Elisabeth“

und „Bonifatius“ anzuknüpfen.

Musik und Text stammen aus der Feder des

Erfolgskomponisten Dennis Martin und

lassen auf eine große musikalische Bandbreite

und eine bewegende Geschichte von

höchstem Unterhaltungswert hoffen.

Auf der Bühne werden einige der bekanntesten

Musicaldarsteller Deutschlands

stehen. Auch für Bühnenbild, Kostüme,

Lichtdesign, Choreografie und Regie wird ein

sem gigantischen Lichter- und Flammenspektakel

im romantischen Mittelrhein

erwartet.

Termin - 1 Tag

17.09.2011 Nr.: 1152

Preis pro Person

€ 27,-

Termin - 1 Tag

06.08.2011 Nr.: 1131

Im Preis enthalten !

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ Schloss- und Stadtführung Heidelberg

■ Schifffahrt Heidelberg - Neckarsteinach

Preis pro Person

€ 39,-

Kreativteam mit internationalem Renommee

zum Einsatz kommen.

Termine - 1 Tag

22.06.2011 Nr.: 1150

02.07.2011 Nr.: 1151

Im Preis enthalten!

■ Fahrt im modernen Reisebus

■ Ticket in der gebuchten Kategorie

Preis pro Person ab

€ 59,-

Reisepreis inkl. Ticket PK 2: € 68,-

Reisepreis inkl. Ticket PK 3: € 59,-

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine