Crawford 626 Step Autodock T

crawfordsolutions.de

Crawford 626 Step Autodock T

Crawford 626 Step Autodock TEffiziente und sichere VerladevorgängeDas Crawford 626 Step Autodock T ist eineÜberladebrücke, die eine hohe Effizienz und Sicherheitfür Verladevorgänge bietet. Sie hat einen Vorschubund selbsttragenden Rahmen für einfache Integrationans Gebäude. Dies ist die Basis für ein vollständigesLoadhouse außerhalb des Gebäudes. Der Betrieb bautauf der bewährten Verschubtechnik auf, dem universalenund flexibelsten Verladesystem. Das Crawford 626 StepAutodock T bietet aber noch weitere Vorteile gegenüberüblichen Überladebrücken mit Vorschub.Die Konstruktion wurde speziell entwickelt, damit einLkw mit geschlossenen Hecktüren an die Verladeanlageandocken kann. Zuerst wird der Lkw in die richtigePosition gefahren, dann dichtet am besten eineaufblasbare Torabdichtung die Verladeanlage ab,bevor das Sektionaltor geöffnet wird. Der letzte Schrittdes vollständigen Andockvorganges ist das Öffnender Hecktüren des Lkws. Die Hecktüren erst nachdem Andocken zu öffnen, bietet zahlreiche Vorteile:Energieeinsparungen, bessere Arbeitsbedingungenbesonders für den Lkw-Fahrer, hohe Sicherheit für Menschund Ware und verkürzt den kompletten Verladevorgangund erhöht somit den Warenumschlag.Ideale Lösung für vielfältige Anwendungen- Spezialtransport zur Einhaltungvon Hygiene-Anforderungen.- Nahrungsmittellogistik mit lückenloser Kühlkette.- Containertransport mit Zollabfertigung.- Hauptaugenmerk auf Diebstahlschutz.Die Crawford 950 Serie – die intelligentemultifunktionale Docking-SteuerungDas innovative und einzigartige Crawford 950Docking-Steuerungssystem bietet Ihnen direkteSteuerung von Überladebrücke, Torabdichtung und Tormit einer einzigen Steuerungseinheit. Dank weniger,selbsterklärender Tasten ist die Steuerung einfach zubedienen und erfüllt die Anforderungen modernerLogistik. Separate Steuereinheiten oder komplexeVerkabelungen werden nicht mehr benötigt.Technische DatenNennlänge 12450 mmNennbreite 3300, 3500,3600, 3750 mmTragkraft60 kN (6 Tonnen)Vertikaler ArbeitsbereichÜberbrückung nach obenÜberbrückung nach untenStärke des Tränenblechesdes PlateausMax. PunktlastÜberladebrückenplateaubis 220 mmbis 620 mm8/10 mm6,5 N / mm²(8 mm Tränenblech)Schutzklasse der Steuerung IP 54Temperaturbereich Hydrauliköl -20°C - +60°CMagnetventile24 V / DC 18W S1Nennspannung400V 3-phasig230V 3-phasigNennleistung Motor1,5 kWEuropäische Norm DIN EN 1398Überladebrücken1) Andere Größen auf AnfrageASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions


AbmessungenSHStufenhöhe (250 mm)SLStufentiefe (1300 mm)FSL Freie StufenhöheFSH Freie StufentiefeAbmessungen Vertikaler Arbeitsbereich StufeNL LH / LH1 A B FSL FSH2450 850 / 600 220 620 1140 225NLNennlängeOLGesamtlängeGLSteigerungslängeNW Nennbreite (2000 mm)LELänge VorschubLH / LH1 Höhe Überladebrücke vorn/hintenAArbeitsbereich Überbrückung nach obenBArbeitsbereich Überbrückung nach untenDH RampenhöheDW Dock BreiteNW (AD) Nennbreite Autodock (einschl. seitl. Trittflächen)LAbstand zwischen StützfüßenOW (AD) Gesamtbreite Autodock = NW (AD) -20ElektrischebauseitigeVoraussetzungen1 Steuerung (im Lieferumfang enthalten)2 Rohr für Elektroleitung, Innendurchmesser 70,Winkel < 45° (bauseitig)3 Stromversorgung:Netzsicherung:Motorleistung:3 / N / PE AC 50 Hz230 / 400VD0 10 A gL1,5 kW4 Kabel: 7 x 0,75 mm²5 Motorkabel: 4 x 1,5 mm²6 optionale Anschlussmöglichkeit zurVerriegelung Tor/Überladebrücke**Keine StandardausstattungBetriebsfunktionenfürTeleskopkeilVerladebrücken950 LA TD950 DLA TD950 LSA TD950 DLSA TDTD = TeledockL = VerladebrückeA = AutotasterD = TorS = TorabdichtungErhältlicheStandardfarbenRotRAL 3002GrünRAL 6005FeuerverzinktBlauRAL 5010TiefschwarzRAL 9005www.crawfordsolutions.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine