baugeschäft · zimmerei schlüsselfertige bauten - inixmedia

inixmedia.de

baugeschäft · zimmerei schlüsselfertige bauten - inixmedia

Markt

aidenbach


Festspiel

„Lieber bairisch sterben ... aidenbach 1706“

In Aidenbach nahm der bayerische Volksaufstand

gegen die kaiserliche Besatzungsmacht während

des Spanischen Erbfolgekrieges am 8. Januar 1706

ein blutiges Ende: Mehr als 4.000 Bauern und Handwerker

des bayerischen Unterlandes wurden vom

kaiserlichen Heer grausam niedergemetzelt. Im

Rahmen eines Festspiels lassen um die hundert

Laiendarsteller in furiosen Szenen mit Pferden, Feuer

und Pulverdampf den Verzweiflungskampf der

Bauern lebendig werden. Voller Leben und Span-

Pension & Mietauto

Sochor

Plinganserstraße 21

94501 Aidenbach

Tel: 08543-4982

• alle Zimmer mit TV und Dusche/WC, teilw. rollstuhlgerecht

• Ferienwohnungen

• hauseigener Mietwagenservice, Zulassung durch alle

Krankenkassen für Krankenfahrten

• private Fahrten z. B. Einkaufsfahrten

www.pension-mietwagen-sochor.de

nung werden auch die komplexen

geschichtlichen Zusammenhänge,

die zum Aufstand geführt

haben, ins Bild gesetzt.

Rund um das Festspiel findet

ein historischer Bauernmarkt auf dem Freilichtareal

statt. Eine massiv überdachte Sitztribüne

für die Zuschauer macht die Freilichtaufführung

witterungsunabhängig. Das Festspiel findet alle

drei Jahre von Anfang Juli bis Mitte August statt.


Verehrte Gäste,

liebe MitbürGerinnen und MitbürGer,

ich freue mich sehr, dass wir Ihnen mit dieser Broschüre

unseren schönen Markt Aidenbach näherbringen

können. Ich möchte Sie einladen, unsere

Marktgemeinde zu besuchen und kennenzulernen.

In dieser Bürgerbroschüre finden Sie alles Wichtige

und Wissenswerte, angefangen bei Kontaktadressen

über Firmen und Geschäfte bis hin zu

sozialen Einrichtungen und Netzwerken. Außerdem

können Sie sich über unsere Vereine und

Verbände einen Überblick verschaffen.

Aidenbach zählt zu den schönsten Marktflecken in

unserer Region. Im Verbund mit dem bayerischen

Donautal und dem Klosterwinkel finden Sie eine

Vielzahl von Touristenattraktionen und herrliche

Plätze zum Verweilen, Erholen und Genießen. Auch

die Kultur kommt nicht zu kurz: Unser bekanntes

inhalt

unsere Marktgemeinde

Wir für sie

Mitten im leben

Grußwort

Freilichtspiel „Lieber bairisch sterben … Aidenbach

1706“, das die Geschichte Aidenbachs alle drei

Jahre wieder lebendig werden lässt, wird von einem

gut besuchten Bauernmarkt begleitet.

Ich möchte mich bei allen Personen, Firmen und

Geschäften, die durch ihren Beitrag dieses Nachschlagewerk

möglich gemacht haben, recht herzlich

bedanken. Alle Besucher heiße ich in unserem

herrlichen Marktflecken willkommen und wünsche

Ihnen einen schönen und angenehmen Aufenthalt.

Ihr

Karl Obermeier

1. Bürgermeister

Grußwort .......................................................................... 1

Das sind wir .................................................................... 2

Gestern – heute – morgen ........................................ 4

Leben in Aidenbach .................................................... 6

Bauen und Wohnen .................................................... 9

Wirtschaftsstandort .................................................. 11

Der Marktgemeinderat ............................................ 13

Im Dienste der Bürger .............................................. 14

Wichtige Adressen .................................................... 17

Was erledige ich wo? ................................................ 18

Kinderbetreuung ........................................................ 19

Schule und Bildung ................................................... 19

Sport und Freizeit ..................................................... 20

Kirchen und Soziales ................................................ 21

Angebote für Senioren ........................................... 23

Gesundheit .................................................................. 25

Vereine und Verbände ............................................ 26

Ver- und Entsorgung, ÖPNV ................................. 27

Im Notfall, Impressum ............................................ 28

Inserenten .................................................................... U3

1


Das sind wir

WohlfühlGeMeinde

Mit hoher Wohnqualität

Reizvoll eingebettet in das waldreiche Hügelland

zwischen Vils und Rott im Westen des Landkreises

Passau präsentiert sich der großzügig angelegte

Marktflecken Aidenbach.

Der Ort zählt zu den alten Siedlungen des Landes.

Sein Ursprung führt zurück in das ausgehende

erste Jahrtausend. Historische Berühmtheit erlangte

Aidenbach durch die „Aidenbacher Bauernschlacht“

am 8. Januar 1706. Denkmäler auf dem

Handlberg, Kleeberg und im Reschendobl sowie

das Freilichtspiel „Lieber bairisch sterben ... Aidenbach

1706“ erinnern an diese Begebenheit.

Aidenbach liegt eingebettet in die bayrische Hügellandschaft

und dennoch zentral. Das weite Tal

ringsum bietet sich als ideales Wander- und Radlgebiet

an. Zudem stehen neben dem Hallenbad

Zahlen & fakten

Gemeindegebiet 17,11 km 2

Einwohnerzahl 3.106

(Stand: Dezember 2011)

Zahl der Haushalte 1.250

Gemeindestraßen 32 km

2

verschiedene Sportanlagen für alle Arten von

Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Die bodenständige

und gastfreundliche Mentalität der Menschen

trägt zum Wohlfühlen bei.

Die Gemeinde bietet eine gute Grundversorgung

von der Kinderbetreuung über Schulen bis ins

hohe Alter – und das auf kurzen Wegen. Der Marktplatz

als Zentrum spielt dabei eine wichtige Rolle


als Treffpunkt, für Feste und Einkaufsvergnügen.

Ein umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot

durch Vereine und Einrichtungen, der Stellenwert

als Festspielort und natürlich Einzelhandel und

Handwerksbetriebe verschiedenster Branchen

runden das Angebot ab.

Wer sich ein Eigenheim schaffen möchte, ist in

Aidenbach genau richtig. Ideale Voraussetzungen

bieten die drei zentral, aber ruhig gelegenen Baugebiete.

Für Wirtschaftsbetriebe stehen derzeit

im Gewerbegebiet rund 30.000 Quadratmeter

Baufläche zur Verfügung.

Modern und sehr aktiv ist Aidenbach auch in Sachen

Energiewende: Hier setzt man auf innovative

Heizungsanlagen und regenerative Energien. Derzeit

befinden sich drei Solarparks in der Gemeinde.

Von aidenbach in kurZer Zeit nach ...

Passau 33 km

Landshut 90 km

Regensburg 105 km

Salzburg/Alpen 110 km

München/Flughafen 125 km

München/Zentrum 160 km

3


Gestern - heute - morgen

In Aidenbach ist einiges

los. Das wissen

Einwohner

und schätzen Besucher:

Neben

dem weiträumigen

Marktplatz steht

das Festspiel im

Blickpunkt und bildet

ein Bindeglied zwischen

Vergangenheit und Gegenwart.

Denn unsere Stärke heute

erwächst aus unseren geschichtlichen

Wurzeln, lebt aber auch und vor allem durch

die vielfältigen Aktivitäten und das Engagement

der Menschen vor Ort. Wir alle tragen jeden Tag

dazu bei, dass unsere Marktgemeinde so lebendig,

lebens- und liebenswert bleibt, wie wir sie

kennen.

Dass dies immer wieder neu gelingt, zeigen nicht

zuletzt neue Baukonzepte, wie sie jüngst etwa an

der Mittelschule des Marktes Aidenbach umgesetzt

wurden.

4

das MarktWappen –

syMbol für natur und tatkraft

In unserem Wappen verläuft

diagonal ein Balken, der einen

Bach symbolisiert. In

der Mitte des Balkens befinden

sich zwei entgegengesetzt

geneigte Hacken.

Diese dem heutigen

Pickel ähnlichen Werkzeuge

dienten in ältester Zeit der Urbarmachung

von Land.

blick in die MarktGeschichte

1072

Stiftungsurkunde des Bischofs Altmann

1268

Marktrecht erstmals belegt

1705/6

Schlacht von Aidenbach

1712

Großer Brand

1818

Übergang aus der Hofmarksgerechtigkeit der

Herrschaft Haidenburg (v. Aretin) in eine

Munizipalgemeinde

1898

Eröffnung der Lokalbahn Vilshofen – Aidenbach

1900

Neubau der katholischen Pfarrkirche

ab 1945

Starke wirtschaftliche Entwicklung

1946

Buchenöd, Karling, Heft, Hollerbach und

Schöfbach kommen zur Marktgemeinde

1955

Bau der evangelischen Kreuzkirche

1972

Gebietsreform: Das Gründl mit Köching,

Agendorf, Hauptmannsberg usw. kommen

zur Marktgemeinde


sanierunG der schule und turnhalle

Nach einer grundlegenden Sanierung mit einem

Volumen von ca. 5 Millionen Euro verfügt der

Markt Aidenbach seit Mai 2012 über ein zukunftsfähiges

Gebäude für die Mittelschule, das allen

pädagogischen Ansprüchen für die zwölf Klassen

genügt. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in der neuen

Mensa und in der völlig umgestalteten Aula

wider. Raum ist nun auch für schulische Angebote,

die über den Vormittagsunterricht hinausgehen,

etwa für die Nachmittagsbetreuung, für

Kreativität und Bewegung.

Darüber hinaus wurde das Gebäude energetisch

saniert. Die Fassadendämmung und die neue

Hackschnitzelheizung weisen eine außergewöhnliche

Energieeffizienz auf und sind damit ein wegweisendes

Beispiel für Nachhaltigkeit und den

bewussten Umgang mit Energieressourcen.

licht und schatten aM MarktplatZ

Das innovative Lichtkonzept, das für den Marktplatz

entwickelt wurde, lässt Licht die Schatten

der Nacht ergänzen, nicht überlagern. Der Platz

wird in der Längsachse von Helligkeitsstreifen

gefasst, am Platzende präsentiert sich die beleuchtete

Kirche. Dagegen bleibt die Platzmitte in

der Dunkelheit, nur wenige Bäume und ein Brunnen

zeigen sich im Licht.

5

© Saibold


Leben in Aidenbach

Aidenbach ist bereits seit 1967 „Staatlich anerkannter

Erholungsort“. Dieses Prädikat belegt,

was Sie bei einem Besuch vor Ort schnell selbst

feststellen werden: In Aidenbach lässt es sich gut

leben. Neben der wunderbaren naturnahen Lage

wird auch im Bereich Kultur einiges geboten.

fest & kultur

festspiel „lieber bairisch

sterben ... aidenbach 1706“

Unser renommiertes Festspiel stellen wir Ihnen auf

den Umschlagseiten dieser Broschüre vor. Ein Video

zum Festspiel können Sie sich ansehen unter:

www.aidenbach.de (� Aktuelles � Aidenbach.TV)

Volksfest aidenbach und oldtimer-umzug

Das immer gut besuchte Volksfest, auf dem für

Ihr leibliches Wohl ebenso gesorgt wird wie für

musikalische Unterhaltung, findet alljährlich im

August statt. Am Sonntag des Volksfestwochenendes

sind zudem jedes Jahr beim Oldtimer-Umzug

historische Traktoren zu sehen.

kunst im rathaus

Im Rathaus finden wechselnde Kunstausstellungen

statt. Schauen Sie doch einmal vorbei!

Alle Termine für Feste, Märkte, Kunst und Kultur

finden Sie tagesaktuell im Veranstaltungskalender

unter:

www.aidenbach.de (� aktuelles)

6

denkMäler

Die drei Denkmäler Handlberg, Kleeberg und

Reschndobl erinnern an den bayerischen Volksaufstand

von 1705/1706. Rundum auf den Hügeln

von Aidenbach sind bei der letzten Schlacht am

8. Januar 1706 rund 4.000 Bauern und Aufständische

grausam von den österreichischen Besatzern

ermordet worden.

Die Denkmäler, die vom Bayerischen Patriotischen

Verein Aidenbach erstellt wurden und gepflegt

werden, erinnern an die Gefallenen.


„Zeitreise“

ZuM aufstand 1705/06

Die „Zeitreise“ ist ein gemeinsam

mit dem Kloster Aldersbach entwickeltes

Projekt, regionale Geschichte im historischen

Kostüm zu präsentieren. In Aidenbach führt

der „Kaiserliche Berichterstatter Freiherr von Gemmel“

(Peter Loll) durch die Geschichte des bayerischen

Volksaufstands von 1705/06 bis zum blutigen

Ende in der Bauernschlacht bei Aidenbach.

Mit Nachbildungen historischer Waffen wird die

Kampftechnik der Zeit demonstriert und gezeigt,

wie gering die Chancen der Bauernkämpfer gegen

die gut ausgebildeten österreichischen Soldaten

waren.

friedeMann liebisch –

aidenbachs berühMtester Maler

Geprägt von seiner Kindheit in der Oberlausitz,

den Wirren des Zweiten Weltkriegs und der Flucht

aus der ehemaligen DDR entwickelte Friedemann

Liebisch ein außergewöhnliches Verständnis für

die Malerei. Während seiner Arbeit als Schneidermeister

und technischer Betriebsleiter studierte

er von 1958 bis 1967 die Malerei und verschiedene

grafische Techniken.

Seit 1982 ist Friedemann Liebisch als freischaffender

Künstler tätig und lebt seit 1994 in Aidenbach.

Die vier Bilder in der Kreuzkirche mit einer

Größe von bis zu drei Metern zählen zu den Höhepunkten

seines Aidenbacher Schaffens. Im

Rahmen der Marktplatzsanierung gestaltete er

die Zunftzeichen am Zunftbaum. Friedemann

Liebisch ist Kulturpreisträger 2010 des Landkreises

Passau.

partnerstädte -

unsere VerbindunG nach ...

... oberösterreich:

kopfing im innkreis

Die Partnerschaft Aidenbachs mit

der Marktgemeinde im Bezirk

Schärding mit ihren gut 2.000

Einwohnern wurde im Jahre 2008

offiziell begründet.

Bis 1779 gehörte Kopfing zum

Herzogtum Bayern. Seit jeher ist

der Ort ein beliebtes Ziel erholungssuchender

Gäste. Auf schönen Wanderwegen

kann man die herrliche Aussicht

über das ganze Innviertel bis ins Salzkammergut

und nach Bayern genießen. 2005

wurde zudem ein Baumkronenpfad eingeweiht.

www.kopfing.at

... tschechien: Volyne

Die Partnerschaft zwischen Volyne und Aidenbach

besteht bereits seit 1992.

Volyne liegt 50 km vom Grenzübergang Philippsreut

entfernt nahe der Bezirksstadt Strakonice

und hat rund 3.000 Einwohner. Die Stadt bezeichnet

sich selbst als „Tor zum Böhmerwald“. Sehenswert

sind das Rathaus aus dem 16. Jahrhundert

mit Sgraffitifassade und die Mariensäule auf

dem Markt, die 1760 nach einem Pestausbruch

errichtet wurde.

www.volyne.info

© Kainz

7


Bauen, Wohnen und Versichern

8

Blitzschutzbau GmbH

Franz Maier

94501 Aidenbach

Tel. 08543-730

Fax 08543-4129

Planung

Montage

Überwachung

Ob es um Geldanlagen, Vorsorge, Versicherungen,

Immobilienfinanzierung, Bausparen oder

Investment geht – Dank einer breiten, branchenübergreifenden

Produktpalette

kann ich Ihnen zu allen Vorsorge-

und Finanzthemen das Richtige

anbieten.

© bbroianigo/ww.pixelio.de

Reinhold Blöchinger

Geschäftsstelle für Deutsche Vermögensberatung

Sendlinger Straße 6 · 94501 Aidenbach

Fon: 0 85 43 - 62 45 90 · Mobil: 0171 - 890 62 88

www.dvag.de/Reinhold.Bloechinger


sie möchten ihren traum vom eigenheim realisieren?

Wir bieten ihnen ideale Voraussetzungen

für ihre Zukunft in aidenbach.

Hohe Lebensqualität ist für den Menschen, der im

Arbeitsleben steht, aber auch für Ruheständler mit

das wichtigste Kriterium für die Bewertung einer

Wohngegend. Bei uns gibt es noch ein gesundes

Umfeld, wenig Hektik im Verkehr und beim Einkauf.

Das Freizeitangebot kann sich sehen lassen, wie

beispielsweise Wandern, Baden, Kegeln, Reiten,

Tennis, Fußball, Turnen usw. Eines der beliebtesten

deutschen Urlaubsziele, der Bayerische Wald,

liegt nur eine halbe Autostunde entfernt. Gleiches

trifft auf das Bäderdreieck mit Golfresort und das

benachbarte Österreich zu.

Gesundheitsvorsorge und Betreuung im Krankheitsfall

bekommen mit zunehmendem Alter einen ganz

besonderen Stellenwert. In Aidenbach gibt es mehrere

Allgemeinärzte, Zahnärzte und eine Apotheke.

Vor einigen Jahren wurde das Gesundheitszentrum

Aidenbach errichtet, welches sich vor allen Dingen

um die Betreuung von Reha-Patienten kümmert.

2010 entstand zentrumsnah eine Seniorenresidenz

mit 29 Appartements. Im 13 km entfernten Vilshofen

praktiziert eine ganze Reihe von Fachärzten. Dort

gibt es auch ein Allgemeinkrankenhaus.

Die Grundstückspreise sind bei uns niedrig. Auch

bei den Lebenshaltungskosten gibt es im Vergleich

einen Vorteil.

Die Investition in ein Baugrundstück ist eine sichere Sache,

bei der ein Wert für Generationen geschaffen wird.

Bauen und Wohnen

aktuell ausGeschriebene bauGebiete

baugebiet „am kapellenfeld“

• ruhige Lage am Südhang

• hervorragende Anbindung

an das Marktzentrum

• möglich sind Ein- und Zweifamilienhäuser

in verschiedenen Bauformen

• Grundstücksgrößen

zwischen 600 m 2 und 950 m 2

baugebiet „karlinger feld“

• ebene Grundstücke

• möglich sind Ein- und Zweifamilienhäuser

in verschiedenen Bauformen

• Grundstücksgrößen

zwischen 660 m 2 und 750 m 2

baugebiet „am hallenbad“

• hervorragende Anbindung

an das Marktzentrum

• möglich sind Ein- und Zweifamilienhäuser

in verschiedenen Bauformen

• Grundstücksgrößen variabel ab 700 m 2

Sie haben Fragen zum Thema Bauen in Aidenbach?

Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gern.

Markt aidenbach,

bauamt

Helmut Jungwirth 0 85 43/96 03-14

Marktplatz 18

94501 Aidenbach

jungwirth@aidenbach.de

© Rainer Sturm/ww.pixelio.de

9


Wirtschaft

10

Diplom-Kauffrau

Elfriede Huber

S TEUERBERATERIN

Bezug über den Fachhandel

Simon-Hirschvogel-Straße 10

94501 Aidenbach

Telefon 0 85 43-12 86 · Fax 28 19

Fachberaterin für Internationales Steuerrecht

· Finanz- & Lohnbuchhaltung · Jahresabschluss & Steuererklärungen

· Existenzgründerberatung · Betriebswirtschaftliche Beratung

· Internationales Steuerrecht

Sie haben Fragen zu diesen Bereichen?

Sprechen Sie mich an – Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch.

Ich freue mich auf Sie!

Vilshofener Straße 2 · 94501 Aidenbach · Tel. 08543/4899 07-00 · Fax 4899 07-90

mail@elfriede-huber.de · www.elfriede-huber.de

Trachtiges fein gestrickt

MORE THAN HIGH-TECH

STADLER GmbH • Am Gewerbepark 7 • D-94501 Aidenbach • Tel. +49 (0) 8543 - 96 20-0

Fax. +49 (0) 8543 - 96 20-50 • info@stadler-bekleidung.de

www.stadler-bekleidung.de


Wirtschaftsstandort Aidenbach

Als internationale Drehscheibe im Dreiländereck

Bayern – Tschechien – Österreich ist die Region

Passau der ideale Standort für Unternehmen, die

ihre Geschäfte europaweit ausrichten wollen. Ein

gut ausgebautes Autobahn- und Schienennetz

sowie die Donau als internationale Wasserstraße

garantieren die optimale Erreichbarkeit der großen

europäischen Wirtschaftszentren.

Daher ist Aidenbach ein äußerst interessanter

Wirtschaftsstandort – auch für Ihr Unternehmen.

Wir bieten Ihnen ausreichend große Gewerbeflächen

zu äußerst günstigen Preisen. Durch die in

großen Teilen bereits verwirklichte Staatsstraße

2109, welche die Autobahn A 94 im Süden mit der

A 3 im Norden verbindet, ist Aidenbach und das

Gewerbegebiet im Besonderen an das überörtliche

Verkehrsnetz angebunden.

bei interesse an einer ansiedlung in aidenbach

und bei allen sonstigen fragen zum thema wenden

sie sich bitte an:

Markt aidenbach, bauamt

Helmut Jungwirth 0 85 43/96 03-14

Marktplatz 18, 94501 Aidenbach

jungwirth@aidenbach.de

Wirtschaftsregion passau

Informationen zur Wirtschaftsregion Passau und

zu allen Fragen der Wirtschaftsförderung erhalten

Sie unter:

www.gopassau.de

© TRgreizer/ww.pixelio.de

daten & fakten auf einen blick

Verkehrsanbindung

· Straße

Lage an den Staatsstraßen 2109 und 2117

A 3/A 92 erreichbar über Garham/Landau

an der Isar

· Schiene

Hauptbahnhöfe Passau, Vilshofen

hebesätze

· Gewerbesteuer 340 %

· Grundsteuer A und B 330 %

Wirtschaftszentralität

· Gemeinsames Unterzentrum mit der Nachbargemeinde

Aldersbach

internet

· Breitband – DSL bis zu 16.000

11


Bauen und Wohnen, Karlinger Feld

HERMANN

12

BAUGESCHÄFT · ZIMMEREI

SCHLÜSSELFERTIGE BAUTEN

GMBH

Am Gewerbepark 10

94501 Aidenbach

Büro 0 85 43/36 32

Fax 0 85 43/46 23

Info 01 70/8 10 71 55

Simon-Hirschvogel-Straße 1 · 94501 Aidenbach

Telefon und Fax 0 85 43 / 41 32 · Mobil 01 60 / 8 27 15 86

Hier entstehen 25.000 m² Heimat

Karlinger Feld

• hervorragende Anbindung

an das Marktzentrum

• ebene Grundstücke

• kein Bauzwang

• ruhige Lage

• 52,80 €/m²

inkl. Erschließungskosten

zzgl. Herstellungsbeiträge Wasser/Kanal

INFO

Markt Aidenbach

Marktplatz 18

94501 Aidenbach

Bauamt

Herr Jungwirth

Telefon: 08543 / 9603-14

Mail: jungwirth@aidenbach.de

www.aidenbach.de

Markus

Meisterbetrieb

• Hoch- und Tiefbau

• Zimmerei

• Baustoffe

treipl-bau@vilstal.de

Josef Krempl

GmbH & Co. KG

Ihr Partner am Bau!

AIDENBACH

Hollerbacher Str. 25

Tel. 0 85 43 / 9 13 88

Fax 0 85 43 / 9 13 90


unsere bürgermeister

1. Bürgermeister

Obermeier, Karl CSU

2. Bürgermeister

Grabler, Robert CSU

3. Bürgermeister

Mögele,

Helmut Die Innovativen

Der Marktgemeinderat

die Mitglieder des Marktgemeinderats

Achter, Manfred CSU

Anderle, Karl CSU

Asen, Hans CSU

Baumgartner, Max FW

Detter, Richard CSU

Hollube, Rudolf FW

Joosz, Wolfgang CSU

Kapfhammer, Eva-Maria SPD-PFWG

Krempl, Josef ÜW

Schwarzmeier, Rita FW

Thalmeier, Just FW

Weidl, Franz FW

Willnecker, Heidi CSU

Wollner, Michael CSU

13


Im Dienste der Burger

Markt aidenbach

Marktplatz 18 0 85 43/96 03-0

94501 Aidenbach

www.aidenbach.de

bürgermeister

Obermeier, Karl -0

info@aidenbach.de

sekretariat

Wohlfahrt, Martina -11

martina.wohlfahrt@aidenbach.de

bau- und ordnungsamt

Jungwirth, Helmut -14

jungwirth@aidenbach.de

14

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr

Mo.-Do. 13.00-16.00 Uhr

amt/angelegenheit

Ansprechpartner/in 0 85 43/96 03...

Mailadresse

Geschäftsleitung, kämmerer

Braun, Michael -17

michael.braun@aidenbach.de

beitragswesen, sitzungsdienst

Winklbauer, Mathilde -20

mathilde.winklbauer@aidenbach.de

einwohnermeldeamt, sozialamt

Bauer, Markus -13

markus.bauer@aidenbach.de


kassenverwaltung

Gabler, Stefanie -18

stefanie.gabler@aidenbach.de

rentenangelegenheit, Gewerbeamt

Vitzthum, Rosemarie -19

rosemarie.vitzthum@aidenbach.de

auszubildende

Prüfling, Anna-Lena -0

anna-lena.pruefling@aidenbach.de

standesamt, friedhofsverwaltung

Bauer, Sandra -15

sandra.bauer@aidenbach.de

außenstelle beutelsbach

Bruckmann, Astrid 0 85 43/13 78

astrid.bruckmann@aidenbach.de

15


Finanzen, Recht, Versicherung, Immobilien

Michael Forster

r echtsa n wa lt

Die Schwerpunkte meiner Kanzlei liegen im

� Familien- und Erbrecht � Verkehrsrecht � Mietrecht

� Forderungsmanagement � Strafrecht

Ritter-Tuschl-Str. 10 · 94501 Aldersbach · Tel.: 0 85 43 / 91 97 28 · www.anwalt-forster.de

16

Baugenossenschaft eG

Vilshofen an der Donau

seit 1921

Moderner und günstiger Wohnraum –

auch in Aidenbach!

Aidenbacher Straße 10 · 94474 Vilshofen

Tel. 0 85 41/9 74 68-0 · Fax 0 85 41/9 74 68-55

www.baugenossenschaft-vilshofen.de

Kampfl

Seit 1985 – langjährige Erfahrung

Sachverständiger

ú Angebote

ú Gesuche

ú Gewerblich

ú Ausland

ú Gutachten

ú Tipps

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Kampfl GbR

Marktplatz 25

94501 Aidenbach

Tel. 0 85 43 / 97 19-0

www.immobilien-kampfl.de

Wir machen den Weg frei.

Volksbank Aidenbach

www.volksbank-vilshofen.de

Info@volksbank-vilshofen.de, Service-Telefon 08543 9602-0

© Egon Haebich

/ww.pixelio.de

Meine Meine

Bank Bank


agentur für arbeit passau,

Geschäftsstelle Vilshofen

Kapuzinerstraße 25

94474 Vilshofen 0 85 41/96 04-0

Vilshofen@arbeitsagentur.de

amt für ernährung, landwirtschaft und forsten

passau-rotthalmünster

Innstraße 71, 94036 Passau 08 51/95 93-30

poststelle@aelf-pa.bayern.de

amt für ländliche entwicklung niederbayern

Dr.-Schlögl-Platz 1

94405 Landau a. d. Isar 0 99 51/9 40-0

poststelle@ale-nb.bayern.de

amtsgericht passau

Schustergasse 4, 94032 Passau 08 51/3 94-0

poststelle@ag-pa.bayern.de

arbeitsgericht passau

Eggendobl 4, 94034 Passau 08 51/9 59 49-0

poststelle@arbg-pa.bayern.de

autobahndirektion südbayern

Seidlstraße 7-11, 80335 München 0 89/5 45 52-0

poststelle@abdsb.bayern.de

bayerisches landesamt für steuern

Sophienstraße 6

80333 München 0 89/99 91-0

poststelle@lfst.bayern.de

bayerisches rotes kreuz, kreisverband passau

Rotkreuzstraße 1

94032 Passau 08 51/9 59 89-0

info@kvpassau.brk.de

bezirk niederbayern

Maximilianstraße 15

84028 Landshut 08 71/8 08-01

hauptverwaltung@bezirk-niederbayern.de

familienkasse passau

Nikolastraße 6

94032 Passau 0 18 01/54 63 37

Familienkasse-Passau@arbeitsagentur.de

feuerwehr – alarm- und einsatzzentrale passau

Landratsamt Passau

Domplatz 11 08 51/3 19 00

94032 Passau 08 51/3 97-2 14

Notruf 1 12

www.aez-passau.de

finanzamt passau

Innstraße 36, 94032 Passau 08 51/5 04-0

poststelle@fa-pa.bayern.de

Wichtige Adressen

hauptzollamt landshut

Seligenthaler Straße 62

84034 Landshut 08 71/8 06-0

poststelle@hzala.bfinv.de

Jobcenter landkreis passau

Spitalhofstraße 37 a

94032 Passau 08 51/8 51 76-11

jobcenter-passau-land@.jobcenter-ge.de

kreiswehrersatzamt regensburg

Bajuwarenstraße 1

93053 Regensburg 09 41/7 85 20-0

KWEARegensburg@Bundeswehr.org

landesamt für finanzen,

dienststelle landshut

Podewilsstraße 5

84028 Landshut 08 71/40 45-01

poststelle-la@lff.bayern.de

landgericht passau

Zengergasse 1, 94032 Passau 08 51/3 94-0

poststelle@lg-pa.bayern.de

landratsamt passau

Domplatz 11, 94032 Passau 08 51/3 97-1

poststelle@landkreis-passau.de

postagentur

Rewe-Markt Garhammer

Vilshofener Straße 2-4 0 85 43/13 11

94501 Aidenbach

regierung von niederbayern

Regierungsplatz 540

84028 Landshut 08 71/8 08-01

poststelle@reg-nb.bayern.de

sozialgericht landshut

Seligenthaler Straße 10

84034 Landshut 08 71/85 28-02

poststelle@sg-la.bayern.de

staatliches schulamt im landkreis passau

Regensburger Straße 80

94036 Passau 08 51/72 06-10

schulamt-landkreis@landkreis-passau.de

Wasserwirtschaftsamt deggendorf

Detterstraße 20

94469 Deggendorf 09 91/25 04-0

poststelle@wwa-deg.bayern.de

Zentrum bayern familie und soziales (Zbfs),

region niederbayern

Friedhofstraße 7

84028 Landshut 08 71/8 29-0

poststelle.ndb@zbfs.bayern.de

17


Was erledige ich wo?

ein kleiner Wegweiser zu den aufgaben und dienstleistungen im Markt aidenbach

angelegenheit, Amt Durchwahl 0 85 43/96 03 ...

A-E

an-/ab- und ummeldungen

Einwohnermeldeamt -13

anmeldung zur eheschließung

Standesamt -15

ausländerangelegenheiten

Landratsamt Passau 08 51/3 97-0

bauangelegenheiten, Bauamt -14

beglaubigungen, Standesamt -15

ehefähigkeitszeugnisse, Standesamt -15

eheschließung, Standesamt -15

einbürgerungen

Landratsamt Passau 08 51/3 97-0

erschließungsbeiträge, Beitragswesen -20

F-J

fischereischeine, Einwohnermeldeamt -13

friedhof, Standesamt -15

führerscheine

Landratsamt Passau 08 51/3 97-0

führungszeugnisse, Einwohnermeldeamt -13

fundsachen, Einwohnermeldeamt -13

Gaststätten, Gewerbeamt -19

Geburtenanzeige, Standesamt -15

Gewerbean-, -um- und -abmeldungen

Gewerbeamt -19

Grund- und Gewerbesteuer, Steuern -16

Grundsicherung

Landratsamt Passau 08 51/3 97-0

hundesteuer, Steuern -16

Jugendschutz, Landratsamt Passau 08 51/3 97-0

18

K-R

kfz-Zulassung/abmeldung

Zulassungsstelle Vilshofen 0 85 41/68 00

kindergarten, Standesamt -15

kinderreisepässe, Einwohnermeldeamt -13

lebensbescheinigungen

Einwohnermeldeamt -13

lohnsteuerkarten, Finanzamt Passau vgl. S. 17

namensänderung, Standesamt -15

naturschutz, Landratsamt 08 51/3 97-0

Öffentlichkeitsarbeit, Sekretariat -11

pachtwesen, Einwohnermeldeamt -13

pässe/personalausweise

Einwohnermeldeamt -13

rentenanträge

Rentenangelegenheiten -19

S-Z

schulangelegenheiten, Geschäftsleitung -17

schwerbehinderten-ausweise

Einwohnermeldeamt -13

sterbefallanzeigen, Standesamt -15

straßen, Bauamt -14

Vaterschaftsanerkennung

Standesamt -15

Veranstaltungen

Gewerbeamt -19

Vereinswesen, Sekretariat -11

Werbetafeln, Bauamt -14

Wohngeld

Einwohnermeldeamt -13


Kinderbetreuung / Schulen / Bildung

kinderbetreuunG

kindergarten aidenbach

Leitung: Petra Reindl

Vilshofener Straße 3

94501 Aidenbach 0 85 43/18 32

kita.aidenbach@bistum-passau.de

Träger: Katholische Pfarrkirchenstiftung

Aidenbach 0 85 43/91 61 93

pfarramt.aidenbach@bistum-passau.de

heilpädaGoGische WohnGruppe

Villa Margaretha

Leitung: Josef Schmidbauer

Egglhamer Straße 9

94501 Aidenbach 0 85 43/9 19 75 00

www.vpk-bayern.de (� Einrichtungen im VPK)

allGeMeinbildende schulen

© Kindergarten Aidenbach

Wolfgang-Marius-Grundschule aldersbach

Leitung: Monika Buchbauer

Schulstraße 17, 94501 Aldersbach 0 85 43/15 21

www.schule.aldersbach.de

Mittelschule aidenbach

Leitung: Richard Detter

Schulstraße 9, 94501 Aidenbach 0 85 43/13 31

www.hs-aidenbach.de

angebot der arbeiterwohlfahrt

an der Mittelschule aidenbach:

Nachmittagsbetreuung mit Mittagstisch, Hausaufgabenbetreuung,

Wiederholung und Vertiefung

des Stoffes sowie Freizeitgestaltung

Informationen unter 0 85 43/6 24 60 51

Weiterführende schulen

Gymnasien

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Straße 19

94474 Vilshofen 0 85 41/9 19 20

www.gym-vilshofen.de

Maristengymnasium fürstenzell

Schulstraße 18

94081 Fürstenzell 0 85 02/9 12 00

www.mgfuerstenzell.de

realschulen

coelestin-Maier-realschule schweiklberg

Schweiklberg 1, 94474 Vilshofen 0 85 41/9 68 90

www.realschuleschweiklberg.de

evangelische realschule mit internat

Frauenfeld 4-7, 94496 Ortenburg 0 85 42/9 61 50

www.realschule-ortenburg.org

landgraf-leuchtenberg-realschule

Staatliche Realschule für Knaben

Seewiesen 10

94486 Osterhofen 0 99 32/40 21 80

www.realschule-osterhofen.de

realschule damenstift

der Maria-Ward-schulstiftung

Hauptstraße 59

94486 Osterhofen 0 99 32/90 70 50

www.mariaward-realschule-damenstift.de

berufliche schulen

berufsschulverband passau

Am Fernsehturm 1

94036 Passau 08 51/95 91-5 00

www.bsvpa.de

staatliche und kommunale berufliche schulen

Vilshofen an der donau

Kapuzinerstraße 17 0 85 41/96 62-0

www.creativpartner.com/vilshofen

Volkshochschule

Zweckverband Volkshochschule passau

Nikolastraße 18, 94032 Passau 08 51/9 59 80-0

www.vhs-passau.de

bücherei

Volksbücherei aidenbach

Vilshofener Straße 8 01 63/1 97 60 58

Öffnungszeiten:

Mi. 14.30-17.30 Uhr, Fr. 14.00-17.00 Uhr

19


© TSV Aidenbach

Sport und Freizeit

hallenbad und sauna aidenbach

Schulstraße 4 0 85 43/17 46

Öffnungszeiten in der Saison (nur Oktober-April)

Mo.-Fr. 15.30-21.00 Uhr

Sa. 14.00-19.00 Uhr (Warmbadetag)

So. und Feiertage 14.00-20.00 Uhr

Saunatage:

Mo. und Mi. Damen, Di. und Fr. Herren

Do., Sa., So. und Feiertage gemischt

sportplatz aidenbach

Jahnstraße 5

Kontakt: Turn- und Sportverein Aidenbach 1884 e. V.

www.tsv-aidenbach.de

tennisanlage aidenbach

Rosenweg 1

Die Anlage umfasst acht Plätze.

Gastspielermarken können für 6 E pro Platz und

Stunde erworben werden bei:

Sport Pritzl

Haidenburger Straße 1 0 85 43/12 70

Platzinhaber:

Tennis-Club Aidenbach e. V. von 1949

www.tc-aidenbach.de

20

Informationen bei:

Astrid Maier

Telefon 08543/730

tourismusgemeinschaft

„bayerisches donautal & klosterwinkel“

Die Erlebnisregion „Bayerisches Donautal & Klosterwinkel“

mit den Orten Aldersbach, Aidenbach,

Beutelsbach, Fürstenzell, Haarbach, Ortenburg,

Hofkirchen, Künzing, Moos, Windorf und Winzer

sowie den Städten Osterhofen und Vilshofen an

der Donau hat für jeden Urlauber „das gewisse

Etwas“. Sowohl kulturell Interessierte als auch

sportlich Ambitionierte kommen hier auf ihre Kosten.

Der herrliche Abschnitt des „Bayerischen

Donautales“ und der geschichtsträchtige „Klosterwinkel“

lassen Sie den Alltag vergessen, Kraft

tanken und sich mal wieder besinnen können. Ein

breit gefächertes gastronomisches Angebot rundet

Ihren Aufenthalt ab.

europäischer pilgerweg „Via nova“

© TC Aidenbach

Auf dem gut beschilderten Pilgerweg können Sie

allein oder gemeinsam, auf eigene Faust oder unter

sachkundiger Führung zu den schönsten Plätzen

zwischen Metten im Landkreis Deggendorf

und St. Wolfgang in Oberösterreich wandern. Die

eine von zwei Wegvarianten führt über Aidenbach,

Aldersbach, Ortenburg, Fürstenzell und Haarbach

nach Bad Griesbach im Rottal, Rotthalmünster,

Kirchham, Kößlarn und Aigen am Inn und dann

weiter bis nach Ering, dem Übergang zu Österreich.

Von hier führt der Weg durch Oberösterreich

bis nach St. Wolfgang im Salzburger Seenland.

Genießen Sie die Natur, lernen Sie andere Pilger

kennen und entdecken Sie dabei sich selbst neu!

www.pilgerweg-vianova.eu


katholische pfarrkirche st. agatha

kirchen

evangelisch

kreuzkirche

evangelische kirchengemeinde

Pfarrerin Dr. Tanja Schultheiß

Kreuzkirchenstraße 2 13 36

pfarramt.aidenbach@elkb.de

www.aidenbach-evangelisch.de

katholisch

st. agatha

katholische pfarrkirchenstiftung

Pfarrer Robert Rödig

Dekan-Schneid-Weg 2 91 61 93

pfarramt.aidenbach@bistum-passau.de

www.bistum-passau.de

kirchenchor st. agatha

1. Vorstand Daniel Obtmeier

Anton-Haberl-Straße 33

Kirchen und Soziales

soZiales

94501 Aidenbach, Vorwahl 0 85 43/ ...

brk bereitschaft aidenbach

Bereitschaftsführer Christian Ettenhofer

Haidenburger Straße 29 60 15 27

info@brk-aidenbach.de

www.brk-aidenbach.de

brk rettungswache aidenbach

Wachleiter Rudolf Sittinger

Am Bahnhof 15 a

kab aidenbach

1. Vorstand Franz Straubinger

Aldersbacher Straße 15 9 15 81

kab-aidenbach@online.de

Vdk ortsverband aidenbach

1. Vorstand Fritz Landsmann

Marktplatz 38 36 69

www.vdk.de/ov-aidenbach

evangelische kreuzkirche

Wallfahrtskapelle buchenöd

© Ev. Pfarramt Aidenbach

21


Angebote fur Senioren

Caritas Sozialstation

Ambulanter Pflegedienst

...immer

für Sie

unterwegs.

Information und Beratung jederzeit unter

Telefon 0991/370 6080 oder www.erlbau.de

Jetzt mieten:

Seniorengerechtes Wohnen in Aidenbach

» 1,5- bis 4-Zimmer-Wohnungen

» hochwertige Ausstattung

» 24-Std.-Notruf, Barrierefreiheit

» sanitäre Sonderausstattung

» Pflege mit Pflegestufe möglich

© Manuel Bendig/ww.pixelio.de

� Körperpflege

� häusliche Krankenpflege

� Behandlungspflege

(z. B. Verbände, Injektionen, Medikamente usw.)

� hauswirtschaftliche Versorgung

� Pflegebesuche

� Verhinderungspflege

� Hausnotruf

� Rufbereitschaft rund um die Uhr

� Vermittlung von „Essen auf Rädern“

� Betreuungsangebote für Demenzkranke

Aldersbach – Neustift · Klosterplatz · 94501 Aldersbach · Telefon 0 85 43/12 80

ERL-BAU GmbH & Co. KG

Mietzing 33 b | 94469 Deggendorf

Rehabilitationsklinik:

�Geriatrie (Altersheilkunde)

�Psychoonkologische Betreuung bei

Tumorerkrankungen

�Ambulante Therapie

�Alzheimerberatungsstelle

Pflegeheim:

�Langzeitpflege

�Gerontopsychiatrische Pflege

(beschützender Bereich)

�Kurzzeitpflege

�Durchgehend ärztlicher Notdienst (24 h)

ASKLEPIOS Gesundheitszentrum Aidenbach

Schwanthaler Straße 35, 94501 Aidenbach

Telefon +49(0)8543 981 0

Internet: www. asklepios.com/aidenbach.de

eMail: aidenbach@asklepios.com


freizeitgestaltung

seniorenclub der ev. kirchengemeinde

Gemeindezentrum, Kreuzkirchenstraße 2

2. Montag im Monat, 1400 Uhr

seniorentreff aidenbach

Die Seniorinnen und Senioren treffen sich regelmäßig

zu einem gemütlichen Nachmittag. Die

Termine werden in der Tagespresse veröffentlicht.

Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich

willkommen.

Auskunft zu Terminen und Programm erhalten Sie

hier: Markt Aidenbach 96 03-0

senioreneinrichtungen

asklepios Gesundheitszentrum aidenbach

Geriatrisches Rehabilitationszentrum

und Pflegezentrum

Schwanthalerstraße 35 9 81-0

aidenbach@asklepios.com

www.asklepios.com/aidenbach

betreutes Wohnen st. agatha

Jakob-Bernauer-Straße 8

Informationen und Vereinbarung

von Besichtigungsterminen über:

Betreuungsbüro der Wohnanlage

aidenbach@erlbau.de 60 16 23

Angebote fur Senioren

94501 Aidenbach, Vorwahl 0 85 43/ ...

pflegedienst

Maria’s pflegeteam

Beratung, Grund- und Behandlungspflege, Demenz-Betreuung,

Hauswirtschaft, Essen auf Rädern,

Hausnotruf

Marktplatz 12 91 85 24

info@mariaspflegeteam.de

www.mariaspflegeteam.de

© Betreuungsteam St. Agatha

23

© Mike Frajese/ww.pixelio.de


Gesundheit und Wellness

24

Podologie

- alle Kassen -

Mitglied des ZFD

Schulstraße 4

94501 Aidenbach

Tel. 0 85 43/37 65

renate.gericke@online.de

für ihre augen .

© Palmera/ww.pixelio.de

Inhaber Hans Thierfelder

Marktplatz 26 · 94501 Aidenbach

Tel. (0 85 43) 4 89 23 90 · Fax (0 85 43) 4 89 23 91

optikaidenbach@gmx.de

Praxisgemeinschaft

Siegfried Englmüller – Masseur, med. Bademeister

Christian Eßkuchen – Krankengymnast, Heilpraktiker

Hollerbacher Straße 21

94501 Aidenbach

Telefon: 0 85 43/48 92 55

Fax: 0 85 43/91 83 43

Mobil: 01 60/7 21 72 97 oder 01 71/2 45 76 21

Gemeinschaftspraxis

Haidenburger Straße 2 • 94501 Aidenbach

Tel.: 0 85 43 -12 88 • Fax: 0 85 43 -22 26

Alle Vorsorgeuntersuchungen - einschließlich Seh-

und Hörtest, EKG, Langzeit-EKG, Lungenfunktionstest,

Labor, Entwicklungstests, Sonographie

Fachärztin f. Kinder- u. Jugendmedizin

Dr. med. Marina Bascone-Fricke

Schwerpunkte: Naturheilkunde •

Erziehungsberatung • Psychosomatik

(Termine täglich nach telef. Vereinbarung)

Facharzt f. Allgemeinmedizin

Dr. med. Hubert Baumann

Mo Di Mi Do Fr 07:30 bis 12:00 Uhr

Mo Di Do Fr 16:00 bis 18:30 Uhr

Fachärztin f. Allgemeinmedizin

Christine Gerl

Mo Di Mi Do 07:30 bis 12:00 Uhr

Mo Di Do Fr 16:00 bis 18:30 Uhr


apotheke

engel-apotheke

Marktplatz 27 2 58

ärZte

allgemeinärzte - kinderärztin

dres. bascone-fricke,

Gerl und baumann

Kinderärztin und Allgemeinärzte

Haidenburger Straße 2 12 88

internist

paulus, Dr. Wolfgang

Hollerbacher Straße 12 12 02

Zahnärzte

bauer, Wolfgang

Steinhubergasserl 2 46 34

kittel, Wolfgang

Egglhamer Straße 2 9 11 22

tierärzte

scherling, Dr. Arno

Vilshofener Straße 39

94501 Beutelsbach 91 62 00

Zahnarztpraxis

Wolfgang R. Kittel

egglhamer straße 2

94501 aidenbach

telefon: 0 85 43 - 9 11 22

email: worki@wrkittel.de

feigl, Dr. Helmut

Anham 16, 94501 Beutelsbach 6 01 23 30

krankenhäuser und kliniken

klinikum passau

Innstraße 76

94032 Passau 08 51/53 00-0

www.klinikum-passau.de

kreiskrankenhaus Vilshofen

Krankenhausstraße 32 0 85 41/2 06-0

94474 Vilshofen an der Donau

www.krankenhaus-vilshofen.de

therapeuten

Wir finden die Lösung!

Gesundheit

94501 Aidenbach, Vorwahl 0 85 43/ ...

krankengymnastik

corpus Vital

Hollerbacher Straße 21 48 92 55

Massage

strenz, Josefine

Unterer Markt 15 49 54

physiotherapie

königbauer, Martin

Unterer Markt 13 62 48 52

• Prophylaxe

• Bleaching, Ozon

• Cerec. Implantate

• Zahnheilkunde 50+

25

© S. Hainz/www.pixelio.de


Vereine und Verbande

feuerwehr

freiwillige feuerwehr aidenbach e. V.

www.ffw-aidenbach.de

frauen & Jugend

bJb landjugend aidenbach

www.landjugendaidenbach.de

katholischer frauenbund

Zweigverein aidenbach

Laura Baumgartner 31 17

handel & Gewerbe

Gewerbeverein aidenbach e. V.

www.aidenbach.net

heimat, Geselligkeit & kultur

aidenbacher bauernkämpfer von 1706 e. V.

Jürgen Lottner 23 72

aidenbacher faschingsgesellschaft e. V.

www.aidenbach-helau.de

bayer. patr. Verein aidenbach 1857

Norbert Cyllik 6 03

Gesangverein 1847 aidenbach

Georg Obtmeier 14 86

kultur- und festspielverein aidenbach e. V.

www.kufv.de

theaterverein „die vom reschndobl“ e. V.

www.dievomreschndobl.de

politische parteien

csu-ortsverband

www.aidenbach-csu.de

die innovativen

www.innovative-aidenbach.de

freie Wähler

www.freiewaehleraidenbach.de

spd-ortsverband

Fritz Landsmann 36 69

üW aidenbach

Wilhelm Ludwig Pindel 14 51

kirchliche & soziale Vereine und Verbände

brk bereitschaft aidenbach

www.brk-aidenbach.de

kab aidenbach

Franz Straubinger 9 15 81

kab-aidenbach@online.de

26

94501 Aidenbach, Vorwahl 0 85 43/ ...

kirchenchor st. agatha

Daniel Obtmeier

Vdk ortsverband aidenbach

Fritz Landsmann 36 69

Wasserwacht

ortsgruppe aidenbach

www.wasserwacht-aidenbach.de

sport

dartclub dc 2000

www.dartclub2000.de

fanclub „ultras“ tsV aidenbach

Just Thalmeier 1 72 57 04

justS04@web.de

königl. priv. feuerschützengesellschaft

www.fsg-aidenbach.de

oambegga united dc

www.dart-aidenbach.de

pitt bulls 2004 aidenbach - dartclub

Ulf Nebel

schwimmclub aidenbach/aldersbach e. V.

Astrid Maier und Sonja Dachl 7 30

tennisclub aidenbach e. V. von 1949

www.tc-aidenbach.de

turn- und sportverein aidenbach 1884 e. V.

www.tsv-aidenbach.de

tiere, natur & landwirtschaft

bienenzuchtverein aidenbach

und umgebung e. V.

www.imker-aidenbach.de

Geflügelzuchtverein aidenbach 1898 e. V.

Franz Tussetschläger 9 13 53

obst- und Gartenbauverein aidenbach

Renate Bauer 9 12 45

fsit@vilstal.net

reisetaubenzüchterverein

Alois Freundorfer 12 60

reit- und fahrverein aidenbach

Werner Höfer 01 71/7 13 68 80

Vogelverein aidenbach

Andreas Freundorfer 0 85 41/35 11


abfall

bauhof aidenbach

Am Gewerbepark

Hans Biedersberger 91 60 36

bauhof@aidenbach.de

kompostieranlage ortenburg 0 85 42/21 25

Di.-Do. 7.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr

Fr. 7.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr

Sa 8.00-13.00 Uhr

recyclingzentrum aidenbach

Am Gewerbepark 1 46 18

Di. 13.00-16.00 Uhr (Sommerzeit: 17.00 Uhr)

Mi. 9.00-12.00 Uhr

Fr. 13.00-16.00 Uhr (Sommerzeit: 17.00 Uhr)

Sa. 9.00-12.00 Uhr

recyclingzentrum Vilshofen

Allinger Straße 21

94474 Vilshofen an der Donau 0 85 41/91 07 72

Mo.-Fr. 8.00-16.00 Uhr (Sommerzeit: 17.00Uhr)

Sa. 8.00-12.00 Uhr (Sommerzeit: 16.00 Uhr)

Zweckverband abfallwirtschaft donau-Wald

Beratung für Haushalte 0 99 03/9 20-9 00

und 01 80/1 92 09 20

info@awg.de, www.awg.de

stroM & Gas – stÖrunGsnuMMern

Gas

Energie Südbayern, München 0 87 23/9 78 70-0

strom

E-ON Vertriebs GmbH

Regensburg 01 80/2 19 20 91

Wasser & abWasser

Wasser & kanal

Markt Aidenbach, Wasser und Kanal

Marktplatz 18 96 03-0

abwasserbeseitigung

Markt Aidenbach, Bauamt 96 03-14

kaMinkehrer

anton käser

Asenbaum 13

94104 Witzmannsberg 0 85 04/92 37 79

Martin seidl

Fasanenallee 27

84148 Kirchham 0 85 33/91 05 25

Ver- und Entsorgung | OPNV

ÖpnV

94501 Aidenbach, Vorwahl 0 85 43/ ...

bahn

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich im

rund zwölf Kilometer entfernten Vilshofen (Niederbayern).

Von hier bringt Sie die Buslinie 6111

nach Aidenbach.

bus

buslinie für aidenbach

6111 Vilshofen – Aidenbach – Beutelsbach

(und zurück)

Verkehrszeiten: Mo.-Fr. ca. 6.00-18.00 Uhr

Sa. je einmal morgens und mittags

Den exakten Fahrplan finden Sie hier:

www.vlp-passau.de (� Fahrplan � Linienplan)

onlineinfo ostbayernbus

Auch unterwegs haben Sie mit der ONLINEinfo

stets Zugriff auf die aktuellen Abfahrtszeiten Ihrer

Busverbindung. Dadurch können Sie sich schon

vor Fahrtantritt über die tatsächliche Abfahrtszeit

informieren.

www.rbo.de/ostbayernbus

Informationen zum Busverkehr:

Verkehrsgemeinschaft landkreis passau (Vlp),

Geschäftsstelle

Regionalbus Ostbayern (RBO),

Niederlassung Süd, Bahnhofstraße 28

94032 Passau 08 51/7 56 37-0

Passau@rbo.de, www.vlp-passau.de

Mitfahrzentrale des landkreises passau

Eine telefonische Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten

ist nicht möglich. Bitte registrieren Sie

sich online, um Angebote einsehen und Gesuche

stellen zu können.

www.pa.mifaz.de

seit

1955

Containerdienst · absChleppdienst

sChrott · Metall · sperrMüll

entsorgungsfachbetrieb

annahMestelle für altautos

am Gewerbepark 11 · 94501 aidenbach

tel. 0 85 43/14 51 · fax 0 85 43/16 12

www.pindel-entsorgung.de

ef

27


Im Notfall / Impressum

iM notfall

Polizei-Notruf ....................................................... 1 10

Polizeiinspektion Vilshofen ..... 0 85 43/9 61 30

Feuerwehr-Notruf ............................................... 1 12

Rettungsdienst .................................................... 1 12

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

(wenn Hausarzt nicht erreichbar) .......... 116 117

Schlaganfall-Hotline ............. 01 60/96 25 53 27

Giftnotruf München .......................... 0 89/1 92 40

Apotheken-Notdienst ...... www.apotheken.de

Zahnärztlicher

Notdienst ............. www.zahnarzt-notdienst.de

Frauen-Notruf/

Frauenhaus Passau ........................ 08 51/8 92 72

Telefonseelsorge ......................... 08 00/111 0 222

Sperrnummer für EC-/Kreditkarten ...... 116 116

bitte beachten sie bei einer

notfallMeldunG die 6 W-fraGen:

W er ruft an?

W as ist passiert?

W o geschah der Notfall?

W ie viele Leute sind betroffen?

W elche Verletzung,

Erkrankung oder Vergiftung liegt vor?

W arten Sie auf Rückfragen!

Wir sind: Ein erfolgreicher Verlag im Bereich der kom mu nalen

Printmedien mit eingeführten Produkten – ein Beispiel halten Sie in

Ihren Händen.

Wir suchen: Selbstständige Außendienstmitarbeiter/innen mit

Spaß am Verkauf, gern auch branchenfremd, für die Re gion Bayern.

Wir bieten: Sorgfältige Einarbeitung, regelmäßiges leistungsgerechtes

Einkommen, eine interes sante und lukrative Tätigkeit im

Außendienst.

28

Kronacher Straße 41 · 96052 Bamberg

Tel. 0 951/70 08 69-0 · jobs@inixmedia.de

iMpressuM

Konzept und Betreuung:

inixmedia bayern Gmbh

Geschäftsführer:

Maurizio Tassillo, Dipl.-Kfm. (FH)

Redaktionsleitung: Dr. Anja Wenn

Kronacher Straße 41, 96052 Bamberg

Telefon 0951/700869-0, Fax -20

Herausgeber:

inixmedia Gmbh

Marketing & Medienberatung

HRB 5629, Kiel

Geschäftsführer:

Claus Udo Monica, Dagmar Monica

Liesenhörnweg 13, 24222 Schwentinental

Telefon 0431/66848-60, Fax -70

info@inixmedia.de, www.inixmedia.de

Im Auftrag des Marktes Aidenbach

1. Auflage, Ausgabe 2012/2013

Redaktion/Lektorat Verlag:

Barbara Piper/Anne Scheel

Redaktion Kommune: Martina Wohlfahrt

Anzeigenberatung: Ines Benczki

Layout/Satz: Sabrina Kahl

Fotos:

Markt Aidenbach, Seite 14/15 inixmedia Bayern

Druck: Kessler Druck + Medien GmbH & Co. KG,

Bobingen (PN 855)

Text, Umschlaggestaltung, Art und Anordnung

des Inhalts sind urheberrechtlich geschützt.

Nachdruck – auch auszugsweise – nicht gestattet.

Weder der Markt Aidenbach noch der Verlag können

für die Vollständigkeit und korrekte Wiedergabe

der zahlreichen Adressen oder Telefonnummern

eine Gewähr übernehmen.


Allgemeinmedizin

Christine Gerl

Dr. Hubert Baumann ............................. 24

Allianz, Gabriele Rott .................................. 16

Anwalt Michael Forster ............................. 16

Astrifa Strickmodelle

Ursula Hawranek ..................................... 10

Banken und Sparkassen

Raiffeisenbank

Vilshofener Land ...................................... 16

Volksbank Vilshofen, Aidenbach .... 16

Bauen

Baugenossenschaft Vilshofen ........ 16

Baugeschäft Treipl Bau ........................ 12

Josef Krempl ................................................ 12

Betreutes Wohnen ERL-BAU ................. 22

Blitzschutzbau Franz Maier ...................... 8

Brauerei Aldersbach

Frhr. v. Aretin ............................................. U4

Entsorgungsfachbetrieb

Wilhelm Pindel ......................................... 27

Existenzgründer

Elfriede Huber Steuerberaterin ...... 10

Fenster Anderle ................................................ 8

Finanzdienstleistung

Reinhold Blöchinger

Versicherungsmakler .............................. 8

Fußpflege Gericke

Kosmetik- und Fußpflegestudio .... 24

Hotel und Übernachtung

Pension Sochor ........................................ U2

Immobilien-Sachverständiger

Robert Kampfl Sachverständiger

für Immobilienbewertung .................. 16

Implantate

Zahnarzt Dr. Wolfgang Kittel ........... 25

Notizen / Inserenten

Die folgenden Inserenten haben mit ihrer Anzeige die kostenlose Verteilung dieser Broschüre ermöglicht.

www.firmen-aidenbach.de

Kinder- und Jugendheilkunde

Dr. Marina Bascone-Fricke ................ 24

Kirchenwirt Aidenbach

Brauerei Aldersbach

Frhr. v. Aretin ............................................. U4

Kliniken ASKLEPIoS

Rehabilitationsklinik Aidenbach ... 22

Kosmetik Gericke

Kosmetik- und Fußpflegestudio .... 24

Krankengymnastik

Corpus Vital Siegfried Englmüller,

Christian Eßkuchen ................................. 24

Maler Franz Stümpfl ...................................... 8

Markt Aidenbach

Verwaltungsgemeinschaft

Aidenbach .................................................... 12

Massage

Corpus Vital Siegfried Englmüller,

Christian Eßkuchen ................................. 24

Metzgerei

Party-Service,

Catering, Metzgerei Joosz ................ U2

Mietwagen

Mietauto Sochor ..................................... U2

Motorradbekleidung STADLER ............ 10

optiker optik Thierfelder ........................ 24

Partyservice

Catering, Metzgerei,

Partyservice Joosz ................................. U2

Pflegedienst

Caritas

ortscaritasverein Aldersbach ........ 22

Maria’s Pflegeteam ............................... 22

Pflegeheim ASKLEPIoS

Gesundheitszentrum

Aidenbach .............................................. 22

Pizzeria

Ristorante Pizzeria Leonardo .......... U4

Rechtsanwalt Michael Forster .............. 16

Ristorante Pizzeria Leonardo ............... U4

Schlüsselfertiges Bauen

Hermann Treipl Bau ............................... 12

Schwimmclub Aidenbach ....................... 20

Seniorengerechtes Wohnen

ERL-BAU ........................................................ 22

Sozialstation

Caritas

ortscaritasverein Aldersbach ........ 22

Maria’s Pflegeteam ............................... 22

Spenglerei Fehnl ........................................... 12

Steuerberaterin Elfriede Huber ........... 10

Strickmodelle Astrifa

Strickmodelle Ursula Hawranek .... 10

Türen Anderle ................................................... 8

Vermögensberatung

Reinhold Blöchinger

Versicherungsmakler .............................. 8

Versicherung

Reinhold Blöchinger ................................ 8

Gabriele Rott, Allianz ............................ 16

Verwaltungsgemeinschaft

Aidenbach .................................................... 12

Verwertung

Wilhelm Pindel

Entsorgungsfachbetrieb .................... 27

Wohnen

Baugenossenschaft Vilshofen ........ 16

Robert Kampfl, Sachverständiger

für Immobilienbewertung .................. 16

Zahnarzt

Dr. Wolfgang Kittel ................................. 25

U=Umschlagseite


FestspieL

„Lieber bairisch sterben ... aidenbach 1706“

Inh. Nicola Pasotto

Marktplatz 30 · 94501 Aidenbach · Tel. 08543/9196240

Öffnungszeiten:

Di.-Fr. 11.30-14.00 Uhr und 17.30-22.30 Uhr · Mo. Ruhetag

Sa. 17.30-23.00 Uhr · So. 11.00-14.00 Uhr und 17.00-22.00 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine