05.12.2012 Aufrufe

Beruf & Qualifikation - Kreisvolkshochschule Peine

Beruf & Qualifikation - Kreisvolkshochschule Peine

Beruf & Qualifikation - Kreisvolkshochschule Peine

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Sie suchen …

Bewerbung Seite 96

Maschinenschreiben Seite 96

Rechnungswesen Seite 97

Computer-Einführung Seite 99

Computerkurse

für Frauen Seite 100

Internet Seite 101

Computerkurse

für Ältere Seite 102

Fotos, Bilder & Musik Seite 104

Xpert Computer Pass Seite 106

OFFICE-Anwendungen Seite 107

Webdesign Seite 110

Angebote für Firmen Seite 113

Projekte Arbeitsmarkt Seite 116

2. Bildungweg Seite 119

So erreichen Sie uns:

Anmeldung und

Informationen

Pia Adam

Tel. 0 51 71 / 401-30 43

E-Mail:

padam@kvhs-peine.de

Programmbereichsleiter

Klaus Schulze

Tel. 0 51 71 / 401-31 41

E-Mail:

kschulze@kvhs-peine.de

Lassen Sie sich beraten

Klaus Schulze berät Sie gern, welches

Kursangebot aus diesem

Programmbereich für Sie geeignet ist.

Information: Pia Adam, Tel. 401-30 43 • Fachberatung: Klaus Schulze, Tel. 401-31 41

Beruf & Qualifikation

Wir beraten Sie gern!

Sie suchen ein Angebot, das Ihnen beruflich weiterhilft? Sie möchten sich

neu orientieren? Sie sind unsicher, ob das Angebot für Sie das richtige ist?

Sie finden sich in der Vielfalt der Angebote nicht zurecht? Sie suchen

Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Weiterbildung?

Bei allen diesen Fragen kann Ihnen eine Beratung bei der KVHS helfen.

Wir bieten

● fachliche Beratung bei der Kursauswahl

● Orientierungsberatung für Ihre Weiterbildung (B-Punkt)

● Beratung, wenn Sie die Bildungsprämie in Anspruch nehmen wollen

Wenden Sie sich einfach an die KVHS und vereinbaren einen Termin.

Ihr Ansprechpartner für die berufliche Bildung

Klaus Schulze, Tel. 0 51 71 / 401-31 41.

KVHS Frühjahr 2012 95


Beruf & Qualifikation

Schriftliche Bewerbung –

so verfasst, dass Sie eingeladen

werden „müssen“

Wochenend-Seminar

Sie lernen, weniger Absagen und mehr

Einladungen zu erhalten. 500 Bewerbungen

auf eine qualifizierte Stelle sind heute keine

Seltenheit. Bestens geeignete Bewerberinnen

und Bewerber bleiben schon bei der schriftlichen

Bewerbung auf der Strecke, weil sie mit

ihren oft sehr guten Qualifikationen einfach

nicht wahr genommen werden.

Geben Sie dem Empfänger die Chance, Ihre

Bewerbung zu ziehen.

Beim Bewerben ist es wie beim Angeln. Auf

den richtigen Köder kommt es an. In diesem

Kurs lernen Sie, Ihre Bewerbung so abzufassen,

dass Sie eingeladen werden.

Kurs-Nr.: U-4381Y5

Samstag, 17.03., 09:00 - 16:00 Uhr

Dietmar Leuninger

Peine, Haus Garbe, Stederdorfer Str. 8/9,

Raum 15

33,00 Euro

zus. Materialkosten: ca. 1,00 Euro

8 UStd.

96 KVHS Frühjahr 2012

Erfolgreich ins

Vorstellungsgespräch

Wie präsentiere ich mich optimal?

Wochenend-Seminar

Sie haben Ihr erstes Ziel erreicht! Sie sind zu

einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden.

Hier gilt es zu prüfen, ob man zueinander

passt – für Ihren Gesprächspartner und

für Sie. Sein/Ihr größter Wunsch ist es, die

richtige Wahl zu treffen.

Was Ihr/e Gesprächspartner/in von Ihnen

erwartet, wie Sie sich optimal präsentieren,

was hinter seinen/ihren Fragen steckt und wie

Sie am geschicktesten antworten – das lernen

Sie in diesem Seminar. (Sie dürfen sich zu

diesem Termin gern so kleiden, wie Sie zum

Vorstellungsgespräch erscheinen würden.)

Kurs-Nr.: U-4382Y5

Samstag, 21.04., 09:00 - 16:00 Uhr

Dietmar Leuninger

Peine, Haus Garbe, Stederdorfer Str. 8/9,

Raum 15

33,00 Euro

zus. Materialkosten: ca. 1,00 Euro

8 UStd.

Bewerbungs- und Einzelcoaching beim Personalprofi

Die Ansprüche der Unternehmen an Bewerber/innen sind sehr hoch und um so wichtiger

ist es, ausgezeichnete Bewerbungsunterlagen einzureichen und auf ein (manchmal

sehr kurzfristiges) Vorstellungsgespräch gut vorbereitet zu sein.

Lassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen von einer praxisorientierten Personalerin sichten bzw.

gestalten Sie diese mit ihrer Unterstützung. Lernen Sie den typischen Ablauf eines Vorstellungsgesprächs

kennen und dabei souverän auf erwartete und unerwartete Fragen zu reagieren und mit

guter Argumentation auch bei Lücken im Lebenslauf und weniger guten Noten zu überzeugen.

Durch Anleitung und die praktische Simulierung eines Vorstellungsgespräches mit ausführlichem

Feedback erlangen Sie Selbstsicherheit im Gespräch.

Soweit vorhanden, bringen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen und eine aktuelle Stellenausschreibung

mit und kleiden Sie sich so, wie Sie in ein Bewerbungsgespräch gehen würden.

Kurs-Nr.: U-4385P5

Termin und Ort auf Anfrage.

Nicole Achterkerke

80,00 Euro pro Coachingstunde

© S. Hofschlaeger / pixelio.de

NNEEUU

Tastschreiben am PC

Dieser Schreibmaschinenkurs am PC ist

ein Anfängerlehrgang zur Erarbeitung des

Tastenfeldes nach dem 10-Finger-Tastsystem.

Der Kurs wendet sich an Teilnehmer/innen,

die am PC nicht „tippen“, sondern das rationelle

„Tastschreiben“ anwenden wollen.

Tastschreiben am Computer bedeutet mit

10 Fingern den Computer zu beherrschen

und ist eine notwendige Voraussetzung,

um die Tastatur des Computers optimal zu

nutzen.

Es sind keine Schreibmaschinen- oder PC-

Kenntnisse erforderlich. Gearbeitet wird mit

dem Textverarbeitungsprogramm WORD.

Dieser Kurs bietet keine Einführung in die

EDV!

Kurs-Nr.: U-6310P5

dienstags, ab 21.02., 18:00 - 19:30 Uhr,

10 Abende

Alexandra Gierke

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

68,00 Euro

20 UStd.

Richtig protokollieren

leicht gemacht

Wochenend-Seminar

Wer kennt das nicht: Es ist eine Besprechung

anberaumt, aber die viele Arbeit verhindert

es, pünktlich zu erscheinen.

Die bereits Anwesenden freuen sich über die

Verspätung, denn in der Regel darf der zuletzt

Eintreffende das Protokoll schreiben.

Protokollschreiben ist für viele eine schreckliche

Strafarbeit, die in der Regel viel Zeit in

Anspruch nimmt. Das muss aber nicht sein,

wenn einige Regeln beachtet werden.

In dem Kurs, der für Einsteiger und Fortgeschrittene

gedacht ist, werden folgende

Punkte bearbeitet.

Inhalt

– Gesetzliche Grundlagen

– Arten, Gliederung und Inhalte von

Protokollen

– Pflichten des Protokollführers

– Unterzeichnung

– Aufbewahrung

– Anwesenheitsliste

Kurs-Nr.: U-6320Y5

Samstag, 18.02., 10:00 - 14:15 Uhr

Hartmut Butt

Peine, Haus Garbe, Stederdorfer Str. 8/9,

Raum 14

22,00 Euro

zus. Materialkosten: ca. 10,00 Euro

5 UStd.


Rechnungswesen

Buchführung für

Einsteiger/innen

Crash-Kurs am Wochenende

Ein Kunde kauft Waren oder Dienstleistungen

ein und erzeugt durch seinen Kauf

Umsatz; zur Bewältigung der täglichen

Arbeit wird ein Computer angeschafft; den

Angestellten wird am Monatsende Gehalt

überwiesen. Dies sind typische Vorgänge in

einem Betrieb und laufen im Zentrum des

Unternehmens, der Buchhaltung, zusammen.

Die Buchhaltung hat die Aufgabe, alle Geschäftsvorfälle

zahlenmäßig zu erfassen und

den Unternehmenserfolg zu ermitteln. Für

viele Selbstständige und Nicht-Kaufleute ist

die Buchführung ein Buch mit sieben Siegeln.

Dabei sind gerade Unternehmen erfolgreich,

die einen genauen Überblick über ihre

Zahlen besitzen.

Das Seminar will helfen, die grundlegenden

Prinzipien und Vorgehensweisen bei der

Buchung von Geschäftsvorfällen zu erlernen.

Dabei liegt der Schwerpunkt auf der praktischen

Durchführung. Wir werden aufgrund

von Inventurlisten ein Inventar erstellen, anschließend

eine Bilanz aufstellen. Aufgrund

von Eingangs- und Ausgangsrechnungen

sowie Bankbelegen und Gehaltslisten werden

wir Buchungen durchführen.

Das Erstellen eines Anlagegitters und das

Durchführen von Abschreibungen wird ebenso

wenig fehlen wie die Buchung von Privatentnahmen.

Das Seminar ist für Einsteiger/innen und

Wiedereinsteiger/innen in die Buchführung,

Existenzgründer/innen und Jungunternehmer/innen

ebenso geeignet wie für Auszubildende,

die sich auf Prüfungen vorbereiten.

Als Einstieg wird das Seminar „Buchführung

und Jahresabschluss“ empfohlen!

Bitte einen Taschenrechner mitbringen.

Kurs-Nr.: U-6518Y5

Samstag, 12.05., 10:00 - 16:00 Uhr

Hartmut Butt

Peine, Haus Garbe, Stederdorfer Str. 8/9,

Raum 14

30,00 Euro

zus. Materialkosten: ca. 10,00 Euro

7 UStd.

Buchführung & Jahresabschluss

Tages-Seminar

Mit dem Begriff „Abschluss“ wird im täglichen

Sprachgebrauch der Abschluss der

Bücher und Konten des Rechnungswesens

gemeint. Wer muss eine Bilanz aufstellen und

wer darf die vereinfachte Form der Buchführung

(Einnahmen-Überschuss-Rechnung)

wählen?

Antworten auf diese Fragen gibt diese Veranstaltung,

in der Begriffe wie Bilanz, Gewinnund

Verlustrechnung, Anhang und Lagebericht

leicht verständlich erklärt werden.

Dabei gehören Aufbau und Gliederung von

Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung

ebenso zum Unterrichtsumfang wie die

Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung,

Inventur und Inventar.

Bei aller Theorie kommen praktische

Übungen und die Beantwortung von

Fragen nicht zu kurz.

Kurs-Nr.: U-6519P5

Freitag, 02.03., 18:00 - 21:00 Uhr

Hartmut Butt

Peine, Haus Garbe, Stederdorfer Str. 8/9,

Raum 14

18,50 Euro

zus. Materialkosten: ca. 5,00 Euro

4 UStd.

Beruf & Qualifikation

Keine Angst vor der Einnahmen-

Überschuss-Rechnung

Wochenend-Seminar für Freiberufler

und Selbstständige

Alle Jahre wieder müssen Freiberufler und

Selbstständige ihren Gewinn ermitteln. Dies

geschieht unter bestimmten Voraussetzungen

durch die Einnahmen-Überschuss-Rechnung.

Wer diese Form der Gewinnermittlung nutzen

darf, welche Vorteile daraus entstehen

und wie die Einnahmen-Überschuss-Rechnung

aufgebaut ist, wird in diesem Seminar

erarbeitet.

Gemeinsam wird eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung

aufgestellt. Dabei wird der

vorgeschriebene amtliche Vordruck genutzt,

der für nach dem 31. Dezember 2004

beginnende Wirtschaftsjahre Pflicht ist.

Sie wollen sich beruflich qualifizieren und suchen

das passende Weiterbildungsangebot in der Region?

Die Volkshochschulen bieten Ihnen im Regionalverbund

ein umfassendes Bildungsprogramm.

Wählen sie aus ca. 10.000 Kursen aus!

© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Mitzubringen ist ein Taschenrechner.

Kurs-Nr.: U-6521Y5

Samstag, 24.03., 10:00 - 16:00 Uhr

Hartmut Butt

Peine, Haus Garbe, Stederdorfer Str. 8/9,

Raum 14

30,00 Euro

zus. Materialkosten: ca. 5,00 Euro

7 UStd.

www.vhs-regionalverbund-hannover.de

KVHS Frühjahr 2012 97


Beruf & Qualifikation

Buchführung II

Finanzbuchhalter/in (VHS)

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen

mit geringen Vorerfahrungen im Bereich der

Buchführung (z. B Buchführung I), die vertiefende

Buchführungskenntnisse (Industrie)

benötigen und/oder sich zum/zur Finanzbuchhalter/in

(vhs) fortbilden wollen.

Der Abendkurs vermittelt alle Fertigkeiten,

die notwendig sind, in einem Unternehmen

alle laufenden Buchungen sowie Abschlussbuchungen

vorzunehmen und eine Betriebsübersicht

aufzustellen.

Inhalte:

Kurze Wiederholung der Grundlagen,

weiterführende Buchungen, Anlagen,

Abschreibungen, vorbereitende Buchungen

des Jahresabschlusses, Forderungen,

Eigenkapital und Rückstellung, Erstellung

Betriebsübersicht.

Am Ende des Seminars kann eine Modulprüfung

für das Zertifikat „Finanzbuchhalter/in

(VHS)“ abgelegt werden. Die Prüfungsgebühr

beträgt zusätzlich 40,00 Euro

Kurs-Nr.: U-6502P5

dienstags, ab 14.02., 18:30 - 21:30 Uhr,

10 Abende

Gerd Zeranski

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, Raum 122

130,00 Euro

40 UStd.

Deckungsbeitragsrechnung

Wochenend-Seminar

für Einsteiger/innen

Stimmen die Zahlen? Dafür interessieren sich

nicht nur die Geschäftsleitungen und Controller

großer Unternehmen. Auch Kleingewerbetreibende

und Freiberufler müssen

wissen, ob die erbrachten Leistungen in

einem vernünftigen Verhältnis zu den Kosten

stehen. Schließlich ist das Ziel eines jeden

Handelns das Erreichen eines Gewinns.

Ein Hilfsmittel dafür ist die Deckungsbeitragsrechnung.

In dem Kurs werden wir schrittweise

erlernen, wie viele Produkte ich verkaufen

muss, um meine fixen Kosten decken zu

können, ob ich ein Angebot an- oder ablehnen

soll, ob sich ein Zusatzauftrag lohnt.

Wir werden uns sowohl mit der einstufigen

aus auch mehrstufigen Deckungsbeitragsrechnung

beschäftigen.

Kurs-Nr.: U-6520Y5

Samstag, 21.04., 10:00 - 14:15 Uhr

Hartmut Butt

Peine, Haus Garbe, Stederdorfer Str. 8/9,

Raum 14

22,00 Euro

zus. Materialkosten: ca. 10,00 Euro

5 UStd.

98 KVHS Frühjahr 2012

Finanzbuchhalter/in (VHS)

Finanzbuchhalter/in

(VHS)

Betriebliches

Steuerrecht

Recht und

Finanzen

Kosten- und

Leistungsrechnung

Bilanzierung

EDV-Finanzbuchhaltung

Buchführung II

Buchführung I

Zahlenmonster verstehen

Kaufmännische Kennzahlen verschrecken oft

als Zahlenmonster den Betrachter.

Das muss nicht sein.

Anhand einer vorliegenden Bilanz werden

wir Kennzahlen kennenlernen, die Aussagen

zur Vermögensstruktur, Kapitalstruktur,

Investierung und Liquidität

geben.

Nach dem Seminar werden Anlagenintensität,

Umlaufintensität, Anlagendeckung

oder Liquidität keine Fremdworte mehr

sein.

Das Lehrgangssystem „Finanzbuchhalter/in

(VHS) richtet sich an Beschäftigte, die in

Unternehmen eine Tätigkeit im Rechnungswesen

anstreben, oder an Arbeitssuchende

zur (Wieder-) Eingliederung in das Erwerbsleben.

Die Teilnehmer/innen lernen, die im betrieblichen

Rechnungswesen anfallenden Daten

nach dem neuesten Stand der gesetzlichen

Bestimmungen und Verordnungen zu verarbeiten.

Die KVHS Peine kooperiert in der Umsetzung

der Kurse zum/r Finanzbuchhalter/in

mit den benachbarten Volkshochschulen.

Interessierte können die erforderlichen

Module bei verschiedenen Volkshochschulen

der Region belegen, Inhalte und Prüfungen

sind abgestimmt.

Das Gesamtzeugnis wird nach 6 bestandenen

Modulprüfungen erworben.

Wir beraten Sie gern.

(0 51 71) 4 01-31 41

© Claudia Hautumm / pixelio.de

Auch das Betrachten der Gewinn- und Verlustrechnung

und deren Kennzahlen kommt

nicht zu kurz.

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter des

Rechnungswesens und angehende Finanzbuchhalter

ebenso wie an Auszubildende

und interessierte Laien.

Kurs-Nr.: U-6522P5

Freitag, 16.03., 18:00 - 21:00 Uhr

Hartmut Butt

Peine, Haus Garbe, Stederdorfer Str. 8/9,

Raum 14

18,50 Euro

zus. Materialkosten: ca. 5,00 Euro

4 UStd.


Computer-Einführung

Einfach ran an den PC! –

kurz und kompakt

Wochenend-Seminar

Sie haben bisher kaum Erfahrungen mit dem

Computer gemacht? Sie fühlen sich unsicher

im Umgang mit dem PC? Sie trauen sich

ohne Hilfe nicht recht ran an die Tastatur?

Dann ist dieser Kurs richtig für Sie.

An diesem Wochenende lernen Sie den sicheren

Umgang mit dem PC unter WINDOWS.

Nach diesem Wochenende können Sie einfache

Texte schreiben, gestalten und speichern,

haben einen Ausflug ins Internet unternommen

und weitere PC-Anwendungen (z.B.

Tabellen mit EXCEL) kennen gelernt – und

dies alles kompakt und in einer stressfreien

Atmosphäre.

Kurs-Nr.: U-5401Y5

Samstag, 25.02., 08:30 - 15:30 Uhr

Sonntag, 26.02., 08:30 - 12:00 Uhr

Peter Richter

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

48,50 Euro

12 UStd.

Einfach arbeiten mit dem PC! –

kurz und kompakt

Wochenend-Seminar

Sie arbeiten schon ein wenig mit dem PC,

möchten Ihre Kenntnisse aber vertiefen und

sicher mit dem Computer umgehen können?

Dieser Kurs setzt die Arbeit vom „Einfach

ran an den PC“ fort, ist aber auch für Quereinsteiger

mit Grundkenntnissen geeignet.

Die Dateiverwaltung unter WINDOWS ist

ebenso Thema wie die Gestaltung von Texten

mit WORD. Außerdem erstellen Sie einfache

Tabellen und Berechnungen mit EXCEL.

Natürlich gehört auch der Blick ins Internet

zum Programm.

Kurs-Nr.: U-5402Y5

Samstag, 10.03., 08:30 - 15:30 Uhr

Sonntag, 11.03., 08:30 - 12:00 Uhr

Peter Richter

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

48,50 Euro

12 UStd.

Sie kennen sich am PC schon ein wenig aus?

Sie wollen Ihr Wissen festigen und vertiefen?

Welches ist dazu der richtige Kurs?

Lassen Sie sich beraten.

OFFICE2010 und Internet –

Grundlagen

Wochen-Seminar

Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einblick in

die einzelnen wichtigen Bestandteile von MS

OFFICE 2010 und WINDOWS 7. Jeweils

an einem Tag lernen Sie die grundsätzlichen

Funktionen der Komponenten Textverarbeitung,

Tabellenkalkulation, Präsentation, Internet

und E-Mail kennen. Sie erhalten so die

idealen Grundkenntnisse der verschiedenen

Anwendungen, auf dessen Basis Sie später

Ihr Wissen gezielt ausbauen können.

Anhand konkreter Beispiele und detaillierten

Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird das notwendige

Wissen sicher und systematisch vermittelt.

Übungen helfen Ihnen, die erworbenen

Techniken anzuwenden.

Kursinhalte:

– WORD: Texte bearbeiten und gestalten

– EXCEL: Zahlen eingeben und berechnen

– POWERPOINT: Folien bearbeiten und

präsentieren

– Internet: Informationen gezielt suchen

– E-Mail: elektronische Post erhalten und

versenden

Voraussetzungen: Einfache Grundkenntnisse

mit Tastatur und Maus.

Das Seminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

Kurs-Nr.: U-5434X5

montags - freitags, 19.03. - 23.03.,

08:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Bettina Rauh

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

148,00 Euro

40 UStd.

Rufen Sie an! Gern können wir auch einen Termin vereinbaren.

Klaus Schulze, Tel. 0 51 71 / 401-31 41

Beruf & Qualifikation

OFFICE – gewusst wie!

WORD, EXCEL und POWERPOINT

Der Kurs wendet sich an Anwender/innen,

die MS OFFICE-Anwendungen effektiv

nutzen wollen.

Geringe EDV- und WINDOWS-Kenntnisse

werden vorausgesetzt.

Sie lernen in diesem Kompaktseminar

Techniken kennen, die Ihnen privat wie auch

beruflich das Arbeiten mit den wichtigen

Programmen WORD, EXCEL und

POWERPOINT erleichtern.

Es wird mit OFFICE 2010 gearbeitet.

Der Kurs endet ohne Prüfung. Es wird

hauptsächlich der praktische Umgang mit

dem Computer geübt, so dass die Teilnehmer/innen

den PC schnell und effektiv nutzen

können.

Inhalte:

– Texte schreiben, korrigieren, gestalten,

drucken, Bilder und Wasserzeichen

einfügen

Ziel: Erstellung eines Briefkopfes

– Tabellen: anlegen, gestalten, einfache

Berechnungen, drucken

Ziel: Rechnungsformular (EXCEL) in

Kombination mit einem Briefkopf

(WORD)

– Diagramme erstellen, gestalten

Ziel: ein Bild statt tausend Zahlen

– Präsentation: Einblick in die Erstellung

einer Präsentation mit POWERPOINT

Ziel: eine kurze animierte Präsentation

Kurs-Nr.: U-5435P5

mittwochs, ab 22.02., 18:30 - 21:30 Uhr,

10 Abende

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

130,00 Euro

40 UStd.

Kurs-Nr.: U-5436X5

Wochen-Seminar

Das Seminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

montags - freitags, 23.04. - 27.04.,

08:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Bettina Rauh

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

148,00 Euro

40 UStd.

KVHS Frühjahr 2012 99


Beruf & Qualifikation

Alltagsaufgaben am PC

problemlos meistern

Wochen-Seminar

In diesem abwechslungsreichen Seminar

haben wir für Sie Themen ausgewählt, die

Ihnen im Alltag häufig begegnen.

Egal, ob Sie ein Faltblatt für eine Veranstaltung

benötigen, ob Sie ein Rundschreiben

erstellen möchten, eine Adress- bzw. Mitgliederliste

verwalten oder ein Haushaltsbuch

führen möchten.

Die erlernten Techniken und Tricks können

Sie dann beruflich, privat oder auch im

Verein oder Ehrenamt vielfältig einsetzen.

Kursinhalte sind u.a.:

– Sie erfahren, wie Sie einen Aushang mit

Abreißzetteln erstellen

– Sie setzen für Faltblätter Texte in Spalten

– Sie erstellen Grußkarten

– Sie erstellen Rundschreiben und bedrucken

Umschläge und Etiketten

– Sie führen eine Adress- bzw. Mitgliederliste

– Sie führen Berechnungen durch am

Beispiel eines Haushalts-/Kassenbuchs

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in

WORD und EXCEL

Das Seminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

Kurs-Nr.: U-5437X5

montags - freitags, 24.09. - 28.09.,

08:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Bettina Rauh

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

148,00 Euro

40 UStd.

Aushänge und Faltblätter

erstellen – so gehts!

Intensives Kleingruppenseminar

am Wochenende

In diesem intensiven Kleingruppen-Seminar

am Wochenende lernen Sie, wie Sie mit

WORD Aushänge und Faltblätter erstellen.

Die erlernten Techniken und Tricks können

Sie dann beruflich, privat oder auch im

Verein oder Ehrenamt vielfältig einsetzen.

Anhand konkreter Beispiele und detaillierten

Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird das

notwendige Wissen sicher und Systematisch

vermittelt. Übungen helfen Ihnen, die erworbenen

Techniken gleich anzuwenden.

3 - 7 Teilnehmer/innen

Kurs-Nr.: U-5448Y5

Samstag, 12.05., 12:30 - 15:45 Uhr

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

47,50 Euro

keine Ermäßigung möglich

4 UStd.

100 KVHS Frühjahr 2012

NNEEUU

NNEEUU

Computerkurse für Frauen

Computerwissen für Frauen

Einführungskurs am Vormittag

Sie haben Lust, sich an den Computer zu

setzen? Sie möchten lernen, wie er funktioniert

und wie Sie damit umgehen können? Sie

wollen sich selber schlau machen, statt auf

die Hilfe anderer angewiesen zu sein?

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die bisher

keine Praxis am PC haben, die nach einer

Familienphase wieder in den Beruf einsteigen

möchten oder im Beruf mit PC-Anforderungen

konfrontiert sind oder auch nur daheim

mit dem Computer umgehen können

wollen.

Wir werden diese Voraussetzungen

besonders berücksichtigen, damit Sie in

Computerwissen für Frauen

WORD

Vormittagskurs

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die

bereits einige Grundkenntnisse der EDV

besitzen (z. B. Computerwissen für Frauen-

Einführung). Die Teilnehmerinnen sollen in

die Lage versetzt werden, relativ schnell

und effektiv mit dem Textverarbeitungsprogramm

WORD umzugehen.

Themen:

– Texte erstellen, korrigieren und drucken

– Seitenformatierung

– Absatz- und Zeichenformatierung

– Zwischenablage

– Grafiken und ClipArts – auch aus dem

Internet – einfügen

Kurs-Nr.: U-5432P5

freitags ab 20.04., 09:00 - 11:15 Uhr

5 Vormittage

Barbara Gruner

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

52,50 Euro

zus. Materialkosten: ca. 2,00 Euro

15 UStd.

einer fröhlichen Umgebung stressfrei lernen

können.

Inhalte:

– Aufbau und Funktionsweise des PC

– Arbeiten mit Maus und Tastatur

– Einführung in WINDOWS

– Arbeiten mit Dateien und Ordnern

– Erstellen einfacher Texte

– erster Blick ins Internet

Kurs-Nr.: U-5431P5

freitags, ab 24.02., 09:00 - 11:15 Uhr,

5 Vormittage

Barbara Gruner

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

52,50 Euro

zus. Materialkosten: ca. 2,00 Euro

15 UStd.

Computerwissen für Frauen

EXCEL

Vormittagskurs

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die

bereits einige Grundkenntnisse der EDV

besitzen (z. B. Computerwissen für Frauen –

Einführung).

Die Teilnehmerinnen sollen in die Lage versetzt

werden, relativ schnell und effektiv mit

dem Tabellenkalkulationsprogramm EXCEL

umzugehen.

Themen:

– Tabellen erstellen, korrigieren und drucken

– Zahlen- und Zellenformatierung

– Einfache Berechnungen

– Diagramme erstellen

Kurs-Nr.: U-5433P5

freitags, ab 08.06., 09:00 - 11:15 Uhr,

5 Vormittage

Barbara Gruner

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

52,50 Euro

zus. Materialkosten: ca. 2,00 Euro

15 UStd.


Umgang mit WINDOWS

Mein PC macht, was ich will!

Sicheres Umgehen mit dem Betriebssystem

Wochenend-Seminar

Dieser Kurs wendet sich an alle, für die das

Arbeiten mit dem Betriebssystem, mit Ordnern

und Dateien ein „Buch mit 7 Siegeln“

ist. Wir werden über das Erstellen und

Umgehen mit Partitionen und Datensicherung

sprechen und Ordnung auf der Festplatte

schaffen. Es werden Programme installiert

und deinstalliert. Ebenfalls werden folgende

Themen erarbeitet und an praktischen

Beispielen geübt.

Inhalte:

– Was ist ein Betriebssystem?

– Was brauche ich, um etwas an meinem

System zu verändern?

– Wie geschützt ist mein PC vor Anderen?

– Brauche ich mehrere Benutzerkonten?

– Was sind Ordner, was sind Dateien?

– Ordner und Dateien: anlegen,

umbenennen, kopieren und verschieben

– Verknüpfungen erstellen

– Datensicherheit, Datenschutz

– Eigenschaften und Möglichkeiten der

Taskleiste und der Schnellstartleiste

– Schneller arbeiten mit Tastenkombinationen

– Einstellungen in den Standardprogrammen

von WINDOWS

Voraussetzungen: Dieses Seminar wendet

sich an Teilnehmer/innen, die ihr Betriebssystem

WINDOWS in den Griff bekommen

wollen.

Es wird mit WINDOWS XP und

WINDOWS 7 gearbeitet.

Kurs-Nr.: U-5404Y5

Samstag, 14.04., 08:30 - 15:30 Uhr

Sonntag, 15.04., 08:30 - 15:30 Uhr

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

60,00 Euro

16 UStd.

Internet

Facebook, Twitter, Flickr –

Das Geheimnis der sozialen Netzwerke

Das Internet ermöglicht ganz neue

Arten von Kommunikation mit bisher

ungeahnten Möglichkeiten. Über facebook,

twitter, XING, Stayfriends, & Co.

können Nachrichten, Bilder und Termine

verstreut werden, doch welchen Nutzen und

welche Gefahren haben Soziale Netzwerke

und wie funktionieren sie? Eltern wissen

wenig über diese Netzwerke und stellen sich

die Frage: „Gehen meine Kinder mit ihren

privaten Daten sicher und sorgsam um?“

Der Kurs bietet Hintergründe und Informationen

für alle Neugierigen, die sich bisher

nicht getraut haben einem Netzwerk beizutreten.

Es werden einige Social Networks vorgestellt

und Sie lernen die Potenziale und die

Zielgruppen dieser kennen. Es werden die

Themen Privatsphäreneinstellungen und

Datenschutz angesprochen und Sie haben

die Möglichkeit, sich selbst im Web 2.0 zu

bewegen. Voraussetzung: Interneterfahrung

Kurs-Nr.: U-5475P5

Montag, 16.04., 18:30 - 21:30 Uhr

Torsten Rabe

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

19,50 Euro

4 UStd.

Qualifikation unserer Kursleiter/innen

NNEEUU

In der beruflichen Bildung/EDV achten wir darauf, dass die Kursleiter/innen

• fachlich auf dem neuesten technischen Stand sind und

• erwachsenenpädagogische Erfahrungen haben.

Unsere Kursleiter/innen im Bereich Büro & Verwaltung haben zumeist eine kaufmännische Ausbildung

und verfügen über Erfahrung in der Beruflichen Bildung.

Für unsere EDV-Angebote beschäftigen wir erfahrene Trainer/innen, die sich entweder freiberuflich auf

Schulungstätigkeit spezialisiert haben oder in ihrem Hauptberuf mit

EDV-Themen befasst sind. Gerade hier sind oft vielfältige Erfahrungen wichtiger als

formale Abschlüsse.

Unser besonderes Augenmerk bei der Auswahl der Kursleitenden liegt auf ihrer Fähigkeit, die Inhalte

verständlich und mit den passenden Methoden zu vermitteln.

Unsere Kursleiter/innen bilden sich regelmäßig sowohl im fachlichen als auch im pädagogischen Bereich

fort. Neue Kursleiter/innen werden von uns eingehend beraten und begleitet und erhalten bei Bedarf eine

Basisqualifikation „Lehren und Lernen“.

Weitere Auskünfte erhalten Sie beim

Programmbereichsleiter Klaus Schulze, Tel. 0 51 71 / 401-31 41

Beruf & Qualifikation

© berlin-pics / pixelio.de

eBay

Erfolgreich kaufen und verkaufen im Internet

Immer mehr Leute nutzen das Internet, um

Artikel preiswert zu kaufen oder zu einem

guten Preis zu verkaufen. In diesem Seminar

lernen Sie die Grundlagen des Handelns bei

eBay kennen. Sie erfahren, wie Sie Artikel

gezielt suchen und finden, wie Sie sich bei

eBay anmelden, wie das Bieten funktioniert

und wie man eine gewonnene Auktion abwickelt.

Außerdem erfahren Sie, wie sie

Angebote vorbereiten, einstellen und zu

einem guten Abschluss bringen.

Inhalte:

– Artikel suchen & finden

– Anmelden bei eBay

– Gebote abgeben & kaufen

– Artikel einstellen & verkaufen

Kurs-Nr.: U-5476P5

Montag, 14.05., 18:30 - 21:45 Uhr

Mittwoch, 16.05., 18:30 - 21:45 Uhr

Ulrich Müller-Wichmann

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

33,50 Euro

8 UStd.

So – googeln – Sie erfolgreich

Wer heute Informationen sucht,

googelt im Internet – bei der größten

Suchmaschine Google. Doch wissen Sie,

wie Sie die Ergebnislisten Ihrer Anfragen bei

rund acht Milliarden untersuchten Seiten optimieren

können? Oder wissen Sie, was Google

noch alles kann?

An diesem Abend lernen Sie, wie die Suche

im Internet mit Google optimiert und somit

das Suchergebnis gefiltert wird.

Sie lernen auch Google-Books, Google-Map,

Google-Street-View, Google-News und viele

andere Features des Marktführers kennen.

Der Kurs richtet sich an alle Internetnutzer,

die Google nutzen und die wissen möchten,

wie diese Suchmaschine optimiert arbeitet.

Kurs-Nr.: U-5477P5

Montag, 23.04., 18:30 - 21:30 Uhr

Torsten Rabe

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

19,50 Euro

4 UStd.

NNEEUU

KVHS Frühjahr 2012 101


Beruf & Qualifikation

Computerkurse für Ältere

Computer-Kennenlernkurs

für Senioren/innen – Teil 1

Einführung

Computer einmal hautnah selbst erleben!

Dieser Kurs ist für absolute Anfänger/innen gedacht,

die in lockerer Atmosphäre verschiedene

Bedien- und Nutzungsmöglichkeiten eines

Computers einmal selbst erleben möchten.

Nach einer kurzen Einführung in Aufbau und

Funktionsweise von Computern und ihre

Bedienung mit Maus und Tastatur unter

WINDOWS folgen leichte!! Übungen mit

einem Mal- und einem Textprogramm. Es werden

dabei einfache Texte und kleine Zeichnungen

angefertigt. Dieses Seminar soll vor allem

Ängste gegenüber dem Computer abbauen,

erste Eindrücke und möglichst viel Spaß an der

neuen Technologie vermitteln.

Laptops und USB-Sticks (Speicherstifte)

können mitgebracht werden.

Wolfgang Jungnickel

49,50 Euro, 15 UStd.

Kurs-Nr.: U-5410P5

montags, ab 13.02., 15:45 - 18:00 Uhr,

5 Nachmittage

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

Kurs-Nr.: U-5409P5

montags, ab 13.02., 18:15 - 20:30 Uhr,

5 Abende

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

Kurs-Nr.: U-5412I5

dienstags, ab 14.02., 17:15 - 19:30 Uhr,

5 Nachmittage

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4, 2. Etage

EDV-Raum

Kurs-Nr.: U-5411V5

donnerstags, ab 16.02., 17:00 - 19:15 Uhr,

5 Abende

Vechelde, Gymnasium, Berliner Str. 45,

EDV-Raum

102 KVHS Frühjahr 2012

Computer-Kennenlernkurs

für Senioren/innen – Teil 2

Einführung Textverarbeitung

und Computerbegriffe

Teilnehmer/innen des ersten Teils des Computer-Kennenlern-Kurses

für Senioren/innen

und Computeranfänger/innen mit geringen

Vorkenntnissen können hier Ihre Erfahrungen

mit dem Computer erweitern.

Es werden weitere Fertigkeiten beim Umgang

mit dem Textverarbeitungsprogramm geübt

und u.a. eine Einladung geschrieben. Natürlich

wird auch wieder ein kleines Spiel vorgestellt

und das Zeichnen mit dem Computer

kommt auch nicht zu kurz.

Außerdem werden einige Grundbegriffe zur

sogenannten „Hardware“ des Computers

erläutert.

Laptops und USB-Sticks (Speicherstifte)

können mitgebracht werden.

5 Nachmittage

Wolfgang Jungnickel

49,50 Euro

15 UStd.

Kurs-Nr.: U-5415P5

montags, ab 19.03., 15:45 - 18:00 Uhr,

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

Kurs-Nr.: U-5416I5

dienstags, ab 20.03., 17:15 - 19:30 Uhr,

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4, 2. Etage

EDV-Raum

!

Gern können Sie

auch Ihr eigenes

Laptop mitbringen.

© pixelio.de

Computer-Kennenlernkurs

für Senioren/innen – Teil 3

Fortsetzung Textverarbeitung

Teilnehmer/innen, die den 2. Teil der Computer-Kennenlern-Kurse

für Senioren/innen

hinter sich gebracht haben, können hier

erneut Ihre Computerkenntnisse ausbauen.

Mit einem Textverarbeitungsprogramm wird

u.a. eine „normgerechte“ Briefvorlage

erstellt – für einen Fensterbriefumschlag, mit

Falz- und Lochmarken.

Außerdem werden die Tabellenfunktionen

genutzt (z.B. für einen Zeitplaner, ein Formular

und eine Adress-/Geburtstagsliste).

Laptops und USB-Sticks (Speicherstifte)

können mitgebracht werden.

5 Abende

Wolfgang Jungnickel

49,50 Euro

15 UStd.

Kurs-Nr.: U-5419P5

montags, ab 21.05., 18:15 - 20:30 Uhr,

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

Kurs-Nr.: U-5420I5

dienstags, ab 22.05., 18:15 - 20:30 Uhr,

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4, 2. Etage

EDV-Raum

Computer-Kennenlernkurs

für Senioren/innen – Teil 4

Textverarbeitung/Gestalten

Teilnehmer/innen, die am 3. Teil der Computer-Kennenlern-Kurse

für Senioren/innen

teilgenommen haben oder vergleichbare

Kenntnisse besitzen, können in diesem Teil

ihre Kenntnisse erweitern.

Es soll ein dreiteilige Faltblatt erstellt werden,

das auch Bilder enthält. Das Einfügen von

Grafiken, Bildern und Clip-Arts in den Text

wird ausführlich behandelt (dabei wird auch

gezeigt, wie man Bilder im Internet sucht und

für die eigenen Zwecke verwenden kann).

Auch eine Glückwunschkarte mit selbstgestaltetem

Bild und schön geformtem Gruß

mit einer Zierschrift wird entstehen.

Weitere Themen (je nach Zeit und Wunsch):

Bedrucken von Umschlägen und Etiketten,

Benutzung von automatischer Aufzählung

und Nummerierung etc.

Laptops und USB-Sticks (Speicherstifte)

können mitgebracht werden.

Kurs-Nr.: U-5421P5

mittwochs, ab 15.02., 15:45 - 18:00 Uhr,

5 Nachmittage

Wolfgang Jungnickel

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

49,50 Euro

15 UStd.


Computer-Kennenlernkurs

für Senioren/innen – Teil 5

Internet 1

Teilnehmer/innen, die den 1. und 2. Teil der

Computer-Kennenlern-Kurse hinter sich

gebracht haben oder schon etwas Kenntnisse

im Umgang mit dem PC besitzen, können an

diesem Kurs teilnehmen.

Es gibt eine kleine Einführung in das Internet.

Sie soll zeigen, was das Internet ist und

wie man vorgeht, um dort Informationen zu

bekommen (Reiseinformationen und Routenplanung,

Veranstaltungstermine, Bilder,

Wettervorhersagen, Luftbilder usw.).

Was sind „Suchmaschinen“? Wie findet man

Informationen, wenn man keine Internetadresse

hat?

Außerdem soll an einigen Beispielen geübt

werden, wie man eine E-Mail verschickt bzw.

empfängt und wie man Dateien (Texte, Bilder

etc.) per E-Mail versenden kann.

Eine kostenlose E-Mail-Adresse wird

eingerichtet.

5 Nachmittage

Wolfgang Jungnickel

49,50 Euro, 15 UStd.

Kurs-Nr.: U-5422P5

montags, ab 21.05., 15:45 - 18:00 Uhr,

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

Kurs-Nr.: U-5423I5

dienstags, ab 22.05., 16:00 - 18:15 Uhr,

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4, 2. Etage

EDV-Raum

Computer-Kennenlernkurs

für Senioren/innen – Teil 6

Internet 2 – Fortsetzung

Die Themen sind u.a.:

Sinnvolle Nutzung des Internet-Zugangsprogramms.

Weitere Beispiele für die Nutzung des

Internets:

– Fotos und Videos finden

– Einkaufen

– Versteigerung bei eBay

– Beispiel für Online-Banking

– Lexika

– Personen suchen ...

Auch das Thema Sicherheit im Internet wird

ausführlich angesprochen und wichtige Hilfsmittel

vorgestellt. E-Mails können mit einem

Computerprogramm auf dem eigenen Rechner

empfangen, geschrieben und versandt

werden, ohne dass man die Internetseite des

E-Mail-Anbieters verwenden muss. Dazu

wird das (kostenlose) Programm „Mozilla

Thunderbird“ verwendet.

Kurs-Nr.: U-5425P5

mittwochs, ab 15.02., 18:15 - 20:30 Uhr,

5 Abende

Wolfgang Jungnickel

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

49,50 Euro, 15 UStd.

Computer-Kennenlernkurs

für Senioren/innen – Teil 7

Fotos auf dem PC

Für diesen Kurs sind Grundkenntnisse im

Umgang mit Programmen notwendig (z.B.

1. oder 2. Teil der Computer-Kennenlern-

Kurse für Senioren/innen).

Immer mehr Menschen fotografieren mit

einer digitalen Kamera. Es gibt viele Vorteile:

das Ergebnis einer Aufnahme ist sofort zu

sehen und man kann die Bilder auch selbst

auf dem Computer ansehen, verändern und

ausdrucken – oder wieder löschen.

Wie das Bild von der Kamera auf den Computer

und von dort auf den Drucker kommt

und wie man einfache Veränderungen vornehmen

kann, soll in diesem Kursteil gelernt

werden.

Es wird mit kostenlos erhältlichen Bildbearbeitungsprogrammen

gearbeitet.

Sofern bereits vorhanden, bitte Fotoapparat,

Anleitung und Kabel mitbringen.

Laptops und USB-Sticks (Speicherstifte)

können mitgebracht werden.

Kurs-Nr.: U-5426P5

donnerstags und montags, 28.06. - 12.07.,

15:45 - 18:00 Uhr, 5 Nachmittage

Wolfgang Jungnickel

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

49,50 Euro

15 UStd.

Beruf & Qualifikation

Computer-Kennenlernkurs für

Senioren/innen – Teil 8

Dateien/Ordner/Datensicherung

Auch für diesen Kurs sind Grundkenntnisse

im Umgang mit Programmen notwendig

(z.B. 1. oder 2. Teil der Computer-Kennenlern-Kurse

für Senioren/innen).

Oft unbeliebt, aber auf Dauer doch notwendig

– der Umgang mit Ordnern und Dateien.

In diesem Teil der Kursreihe wird auf die Organisation

beim Speichern und das Verwalten

von Dateien und Ordner näher eingegangen

(löschen, verschieben, kopieren, umbenennen

usw.).

Die Teilnehmer/innen sollen lernen:

– wo speichere ich meine Texte, Bilder usw.

– wie finde ich sie wieder

– wie transportiere ich sie zu einem anderen

Rechner

– wie erzeuge eine Sicherheitskopie (Brennen

auf CD/DVD, Kopie auf USB-Stick oder

externer Festplatte)

– wie sicher sind die unterschiedlichen

Speichermedien

Laptops und USB-Sticks (Speicherstifte)

können mitgebracht werden.

Kurs-Nr.: U-5427P5

donnerstags und montags, 28.06. - 12.07.,

18:15 - 20:30 Uhr, 5 Abende

Wolfgang Jungnickel

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

49,50 Euro

15 UStd.

Die Vielfalt der Kursangebote verwirrt Sie?

Sie besitzen bereits einige Vorkenntnisse und fragen sich, wo Sie einsteigen sollen?

Lassen Sie sich beraten. Wir helfen Ihnen gern und

kostenlos an einem speziellen

EDV-Informationsnachmittag für Ältere

Mittwoch, 01.02.2012, 15.00 bis 17.00 Uhr,

im Haus Garbe der Kreisvolkshochschule in

Peine, Stederdorfer Str. 8/9.

Kommen Sie einfach vorbei!

© Peter Kirchhoff / pixelio.de

KVHS Frühjahr 2012 103


Beruf & Qualifikation

Computer-Kennenlernkurs

für Senioren/innen – Teil 10

Präsentationen

Auch hier genügt die Teilnahme an Teil 1

und 2 als Voraussetzung.

Nicht nur in Firmen, auch im privaten Bereich

werden immer häufiger Präsentationsprogramme

wie Microsoft POWERPOINT

oder OPENOFFICE IMPRESS verwendet.

Beispielsweise können Präsentationen für

besondere Familienfeiern (Hochzeiten,

„runde“ Geburtstage, Ehejubiläen) oder

Klassen- und Vereinstreffen erzeugt werden.

Diese aus Bildern, Filmsequenzen und

Texten, mit Animationen und Musik/

Geräuschen hinterlegten Vorführungen

bieten viel mehr Unterhaltungswert als die

„alten“ Diavorführungen.

Über einen Bildschirm oder besser noch

durch die Projektion mittels Beamer auf einer

Leinwand (in vielen Gaststätten mit Veranstaltungsräumen

heute schon vorhanden)

wird die Präsentation dann vorgeführt.

Das Programm OPENOFFICE ist kostenlos

zu haben.

Kurs-Nr.: T-5429P5

donnerstags und montags, 19.01. - 02.02.,

15:45 - 18:00 Uhr, 5 Nachmittage

Wolfgang Jungnickel

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

49,50 Euro

15 UStd.

Das sichere, mobile Büro

in der Westentasche

Vormittagskurs für Senioren/innen

USB-Sticks sind inzwischen günstig zu

erwerben und bieten mobilen Speicherplatz

als Stauraum für Daten. Sie leisten aber noch

weit mehr.

Während Urlaub/Kur/Besuch an fremden

WINDOWS-Rechnern (auch z.B. Internetcafé,

Autobahnraststätte, Krankenhaus usw.)

eben mal Kommunikation per Mail pflegen,

Briefe schreiben, Fotos verwalten, private

Daten und digitalisierte Dokumente sicher

geschützt bei sich tragen.

Dabei werden die Fremdrechner weder mit

Programmen belastet, da diese vom externen

Datenträger starten, noch werden eigene

Daten auf dem Fremdrechner hinterlassen.

Bitte mitbringen: USB-Stick (ab 1 GB)

Voraussetzung:

Sie benötigen unbedingt PC-Grundkenntnisse

wie z.B. Dateien speichern und Ordner

anlegen, Dateien kopieren, verschieben.

Kurs-Nr.: U-5406P5

donnerstags, ab 08.03., 11:45 - 13:15 Uhr,

5 Vormittage

Hella Heubach-Diercks

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

34,00 Euro

10 UStd.

104 KVHS Frühjahr 2012

Fotos, Bilder & Musik

MP3-Player – ein Minikurs

für Senioren/innen

Vormittagskurs

Wer CDs mit Musik bzw. Hörbüchern

besitzt, möchte sie oft gern zu MP3-Dateien

wandeln und auf Handys, MP3-Playern oder

MP3-CD-Playern nutzen. Wir gehen das

Thema ohne Eile, aber gründlich an. Auch

mp3 aus dem Internet werden wir bei

Bedarf runterladen lernen.

Mitzubringen: ein gewöhnlicher Kopfhörer

(3,5 mm Klinke) mit längerem Kabel.

Voraussetzung:

Sie benötigen aber unbedingt PC-Grundkenntnisse

wie z.B. Dateien speichern

und Ordner anlegen, Dateien kopieren,

verschieben.

Kurs-Nr.: U-5462P5

donnerstags, ab 01.03., 09:00 - 11:15 Uhr,

4 Vormittage

Hella Heubach-Diercks

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

40,00 Euro

12 UStd.

Computer-Ecke am Freitag

für Senioren/innen

für Anwender/innen mit Grundkenntnissen

Diese Kursform ist ein individuelles Hilfeangebot

für Ihre zielorientierten Fragestellungen,

eine Hilfe zur Selbsthilfe, oder nach

Wunsch einfach Ihr – Internetcafe – Ihre

EDC-Klönrunde.

Die Freitagsecke ist seit mehr als 10 Jahren

bereits eine feste Institution sowohl für Fortgeschrittene

als auch für fortgeschrittene

Anfänger/innen.

Sie habe Fragen zur Arbeit mit Texten,

Tabellen, Mails, Fotos, dem Internet? Die

Kursleiter/innen – und teilweise auch schon

mal versierte Teilnehmer/innen – helfen

Ihnen weiter. Vielleicht möchten Sie aber

auch einfach nur in angenehmer Atmosphäre

im Internet surfen und E-Mails versenden,

sich im Internet-/Fotoalben/Filme betrachten

oder sich in der freundlichen Teilnehmerrunde

bei einer Tasse Pausen-Kaffee (Selbstkostenpreis)

mit anderen austauschen.

Dies ist keine Kursform, sondern ein

individuelles Hilfsangebot zu punktuellen

Problemfällen.

Videos von digitaler Kamera

konvertieren, schneiden und

zusammenfügen

Vormittagskurs für Senioren/innen

Moderne digitale Fotoapparate und Camcorder

legen ihre Videos auf einer Speicherkarte

ab und erzeugen dadurch viele kleine Filmschnipsel,

die später zusammengefügt werden

sollen. Andererseits sind manche Filmsequenzen

unerwünscht und müssen herausgeschnitten

werden. Um Filme z.B. in digitalen

Bilderrahmen oder MP4-Playern ansehen

zu können, müssen sie meist in ein anderes

Format gebracht (konvertiert) werden.

Auch das „Herausziehen“ von Einzelbildern

aus einem Film ist möglich.

Voraussetzung:

Sie benötigen unbedingt PC-Grundkenntnisse

– wie z.B. Dateien speichern und Ordner

anlegen, Dateien kopieren und verschieben.

Kurs-Nr.: U-5463P5

montags ab 16.04., 09:30 - 12:30 Uhr

4 Vormittage

Hella Heubach-Diercks

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

53,00 Euro, 16 UStd.

© Christian Seidel / pixelio.de

Reine Grundlagenkenntnisse können hier

nicht vermittelt werden.

Eigene Laptops können mitgebracht werden.

Für die Teilnahme wird ein Entgeld von

7,00 EUR pro Nachmittag erhoben, die die

Kosten für Rechner- und Internetnutzung

enthalten.

Die Anmeldung erfolgt schriftlich für

mindestens drei Nachmittage.

Bitte geben Sie unbedingt bei der Anmeldung

verbindlich die Termine an, an denen Sie

teilnehmen wollen. Nur so können wir sicher

stellen, dass pro Termin die Teilnehmergruppe

nicht zu groß wird.

Kurs-Nr.: U-5417P5

freitags ab 24.02., 14:00 - 16.30 Uhr

Termine: 24.02., 09.03., 23.03., 13.04., 27.04.,

11.05., 25.05., 08.06., 22.06.

Hella Heubach-Diercks/Dagmar Richter

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

Berechnung erfolgt anteilig nach Teilnahme,

mindestens 21,00 EUR

keine Ermäßigung möglich.


Bildbearbeitung am PC I

Einstiegsseminar für Senioren/innen

am Vormittag

Digitale Bilder, ob vom Scanner oder aus der

Digitalkamera, erfordern oft eine Weiterbearbeitung.

Rote Augen, falsche Belichtung,

Kratzer, Alterung (eingescannte Papierbilder)

usw. können nachbearbeitet werden.

Auch sinnvolle Organisation der Bilderflut

auf dem PC, das Vorbereiten als E-Mail-

Anhang und das richtige Drucken ist ein

Thema. Wir wollen ohne Eile in diese

Themen einsteigen.

Sie benötigen unbedingt PC-Grundkenntnisse,

z.B. Ordner anlegen, Dateien speichern,

kopieren und verschieben

Kurs-Nr.: U-5466P5

donnerstags, ab 12.04., 09:00 - 11:15 Uhr,

6 Vormittage

Hella Heubach-Diercks

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

59,00 Euro, 18 UStd.

Fotos verwalten und

allgemeine Bildbearbeitung

Vormittagskurs für Senioren/innen

Dieser Kurs vermittelt hauptsächlich Kenntnisse

und Fertigkeiten zur individuellen Verwaltung

von Fotos (ordnen, sortieren, mehrfaches

Umbenennen, schnelles Finden,

Doppelte finden und aussortieren usw.),

Größenänderung für E-Mail-Versand, zuschneiden

auf handelsübliche Fotogrößen.

Bringen Sie bitte einen USB-Stick (1 GB oder

höher) mit.

Sie benötigen unbedingt PC-Grundkenntnisse!

Kurs-Nr.: U-5465P5

montags, ab 20.02., 09:30 - 10:45 Uhr,

4 Vormittage

Hella Heubach-Diercks

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

40,00 Euro, 12 UStd.

Kreatives Gestalten am PC

Vormittagskurs für Senioren/innen

Wer hat nicht schon immer nach einer einfachen

Lösung gesucht, um schnell mal Aushänge,

Urkunden, Visitenkarten, Einladungen,

Grußkarten, Poster, Briefumschläge,

Kalender usw. zu gestalten?

In diesem Kurs lernen Sie ein günstiges und

einfaches Gestaltungsprogramm kennen, mit

dem man die Ausdrucke kreativ gestalten

kann.

PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Kurs-Nr.: U-5461P5

freitags, ab 24.02., 09:00 - 11:15 Uhr,

6 Vormittage

Hella Heubach-Diercks

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

59,00 Euro, 18 UStd.

Bildbearbeitung mit

PHOTOSHOP Elements

Dieser Kurs bietet Ihnen eine umfassende

Einführung in die Arbeit mit PHOTOSHOP.

Anhand von konkreten Übungen lernen Sie

die Bildbearbeitung mit Photoshop Elements

kennen.

Sie retuschieren Fotos und lernen Bildmontagen

mithilfe der Ebenenfunktionen

zu erstellen.

Die Vermittlung von Kenntnissen für den

Umgang mit Auswahlwerkzeugen, Farbkorrekturen

und -verfremdungen, das

Freistellen von Objekten sowie die Theorie

über Pixelmaße und Auflösung runden das

Seminar ab.

Wichtig:

Vorausgesetzt wird der sichere Umgang mit

WINDOWS und mind. einer Anwendung

z.B. WORD.

Kurs-Nr.: U-5464P5

montags, ab 05.03., 18:30 - 21:30 Uhr,

3 Abende

Torsten Rabe

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

52,00 Euro

12 UStd.

!

Weitere Kurse zum Thema

Fotografie finden Sie

auf Seite 32f.

Beruf & Qualifikation

© Markus Hein / pixelio.de

KVHS Frühjahr 2012 105


Beruf & Qualifikation

Xpert

Europäischer

Computer Pass

Das Lehrgangssystem vermittelt

umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten

mit allen gängigen Anwenderprogrammen

im OFFICE-Bereich.

Die Lehrgänge wenden sich an Teilnehmer/innen

aus dem privaten und öffentlichen

Dienstleistungs- und Verwaltungsbereich,

aus dem kaufmännischen Bereich

von Handels- und Industriebetrieben

sowie an Selbstständige mit Klein- und

Mittelbetrieben.

Das System besteht aus acht Modulen.

Jedes Modul kann mit einer einheitlichen

Prüfung abschließen.

Für jede Prüfung werden jeweils

Zeugnisse vergeben.

Die Prüfungsgebühr beträgt zurzeit

45,00 Euro pro Einzelprüfung.

Nach erfolgreicher Absolvierung von drei

Modulen (Xpert-Starter und zwei Wahlmodule)

wird der Abschluss zum European

Computer Passport Xpert erreicht.

Nachdem zwei weitere Module erfolgreich

absolviert wurden, wird der Abschluss

European Computer Passport

Xpert Master erworben.

Xpert Starter

Textverarbeitung Basics

Datenbankanwendung

Tabellenkalkulation

Textverarbeitung Pro *

Präsentation

Kommunikation *

Win@Internet II *

Wir beraten Sie gerne!

Ansprechpartner: Klaus Schulze

Tel. 0 51 71 / 401-31 41

E-Mail: kschulze@kvhs-peine.de

* Diese Module werden in diesem Semester bei der

KVHS Peine nicht angeboten.

106 KVHS Frühjahr 2012

Xpert Starter 1 – Grundkurs

Xpert Europäischer Computer Pass

WINDOWS 7 und Internet

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die zum

ersten Mal an einem PC arbeiten wollen, und

dient als Grundlage für weitere Bausteine des

Xpert Computer Passes.

Es wird ein Überblick über Möglichkeiten

der EDV gegeben, die grundlegenden Funktionen

des Betriebssystems WINDOWS

werden erklärt und die Voraussetzungen und

einfachen Anwendungen des Internet werden

erläutert.

Inhalte:

– Aufgaben der Computerhardware

– Bedienung der Oberfläche WINDOWS 7

(Grundlagen)

– einfache Anwendungen

– die wichtigsten Internetdienste www

– E-Mail senden und empfangen

Interessenten/innen, die bereits über ausreichende

Grundkenntnisse WINDOWS und

Internet verfügen, können sich auch direkt

für den Aufbaukurs (Kurs-Nr. T-5441P5)

anmelden.

Die Prüfung kann erst nach dem Aufbaukurs

(5441P5) abgelegt werden.

Der Unterricht findet 2 mal wöchentlich,

jeweils am Dienstag und Donnerstag statt.

Kurs-Nr.: U-5440P5

dienstags und donnerstags, 21.02. - 06.03.,

18:30 - 21:30 Uhr, 5 Abende

Peter Richter

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

68,00 Euro

20 UStd.

© S. Hofschlaeger / pixelio.de

Xpert Starter 2 – Aufbaukurs

Xpert Europäischer Computer Pass

WINDOWS 7 und Internet

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen,

die ihre Grundkenntnisse über WINDOWS

und Internet vertiefen wollen und eine Prüfung

im Rahmen des Europäischen Computerpasses

(Xpert) anstreben. Voraussetzung

ist die Teilnahme am Kurs „Xpert Starter-

Grundkurs“ oder entsprechende Kenntnisse.

Inhalte:

– Wiederholung der der Grundlagen

WINDOWS und Internet

(vgl. Grundkurs)

– Dateiverwaltung unter WINDOWS

– Programme und Programmnutzung

(Grundlagen)

– Suchen und Finden im Internet

– E-Mail-Adresse anlegen,

E-Mail mit Anhängen

– Einblick in die Gefahren bei

Internetnutzung

– Prüfungsvorbereitung

Der Kurs kann mit einer Modul-Prüfung

(Xpert) abgeschlossen werden.

Die Prüfungsgebühr beträgt zusätzlich

45,00 Euro

Der Unterricht findet 2 mal wöchentlich,

jeweils am Dienstag und Donnerstag statt.

Dieser Kurs ist nicht für Mengenrabatt

anrechenbar. Es wird mit WINDOWS 7

gearbeitet.

Kurs-Nr.: U-5441P5

donnerstags und dienstags, 08.03. - 22.03.,

18:30 - 21:30 Uhr, 5 Abende

Peter Richter

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

68,00 Euro

20 UStd.


Textverarbeitung

Textverarbeitung Basics 1

Grundkurs

Xpert Europäischer Computer Pass

Wochenend-Seminar

Voraussetzung:

Grundkenntnisse in WINDOWS sind

wünschenswert.

Inhalte:

– WORD starten und anpassen

– Texte eingeben, korrigieren und speichern

– Textteile markieren und bearbeiten

– Zeichen- und Absatzformate

– Seitenansicht, Drucken

Eine Prüfung kann erst nach dem Anschlusskurs

„Textverarbeitung Basics Aufbaukurs“

abgelegt werden.

Es wird mit der Textverarbeitung WORD

Version 2007 gearbeitet.

Interessenten/innen, die bereits über ausreichende

Grundkenntnisse in WORD

verfügen, können sich direkt für den Aufbaukurs

(Kurs-Nr. 5446Y5) anmelden.

Zur Überprüfung, ob Ihre Grundkenntnisse

ausreichend sind, wird die Teilnahme an

einem Einstufungstest „Textverarbeitung

Basics“ empfohlen. (Telefonische Beratung

Herr Schulze, Tel. 0 51 71 / 401-31 41).

Kurs-Nr.: U-5445Y5

Freitag, 16.03., 18:00 - 21:15 Uhr

Samstag, 17.03., 08:30 - 15:30 Uhr

Sonntag, 18.03., 08:30 - 15:30 Uhr

Peter Richter

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

68,00 Euro

20 UStd.

Aushänge und Faltblätter

erstellen – so gehts!

Intensives Kleingruppenseminar

am Wochenende

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit

WORD Aushänge und Faltblätter erstellen.

Die erlernten Techniken und Tricks können

Sie dann beruflich, privat oder auch im

Verein oder Ehrenamt vielfältig einsetzen.

Anhand konkreter Beispiele und detaillierten

Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird das

notwendige Wissen sicher und Systematisch

vermittelt.

Übungen helfen ihnen, die erworbenen

Techniken gleich anzuwenden.

max. 3 - 7 Teilnehmer/innen

Kurs-Nr.: U-5448Y5

Samstag, 12.05., 12:30 - 15:45 Uhr

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

47,50 Euro

4 UStd.

Textverarbeitung Basics 2

Aufbaukurs

Xpert Europäischer Computer Pass

Wochenend-Seminar

Dieser Kurs richtet sich vor allem an

Teilnehmer/innen, die den Baustein

„Textverarbeitung Basics“ mit einer

Prüfung zum Xpert-Pass abschließen

wollen.

Voraussetzung sind die Teilnahme am Kurs

„Textverarbeitung Basics Grundkurs“ oder

vergleichbare Kenntnisse.

Interessenten/innen, die nicht am Grundkurs

teilgenommen haben, wird zur Überprüfung,

ob Ihre Grundkenntnisse ausreichend sind,

die Teilnahme an einem Einstufungstest

empfohlen.

(Telefonische Beratung

Herr Schulze Tel. 0 51 71 / 401-31 41).

Inhalte:

– Wiederholung und Vertiefung der

Grundkenntnisse

– Dateiablage

Kommunikation

OUTLOOK

Wochenend-Seminar

OUTLOOK ist Bestandteil des OFFICE-

Paketes. Sämtliche Planungs- und Organisationstätigkeiten

wie Adresskartei, Terminverwaltung,

E-Mails, Nachrichtengruppen

und Besprechungsplanung können Sie mit

diesem Programm bewältigen.

Es wird auch auf die Unterschiede zwischen

OUTLOOK 2003 und OUTLOOK 2010

eingegangen.

Inhalte:

– Adressen- und Kontaktverwaltung

Beruf & Qualifikation

– Seitenlayout, Kopf- und Fußzeilen,

mehrspaltiger Satz

– Tabellen

– Autotexte/Textbausteine

– Serienbriefe, Etiketten

– Prüfungsvorbereitung

Es wird mit der Textverarbeitung WORD

2007 gearbeitet.

Abschluss: Modul-Prüfung zum

Europäischen Computer Pass Xpert möglich.

Die Prüfungsgebühr beträgt zusätzlich

45,00 Euro.

Dieser Kurs ist nicht für Mengenrabatt

anrechenbar.

Kurs-Nr.: U-5446Y5

Freitag, 04.05., 18:00 - 21:15 Uhr

Samstag, 05.05., 08:30 - 15:30 Uhr

Sonntag, 06.05., 08:30 - 15:30 Uhr

Peter Richter

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

68,00 Euro

20 UStd.

– Nachrichtenversand mit OUTLOOK

Notizen erstellen

– Termin- und Aufgabenverwaltung; die

Journalfunktion

Voraussetzungen: Sichere WINDOWS-

Kenntnisse.

Kurs-Nr.: U-5458Y5

Samstag, 11.02., 08:30 - 15:30 Uhr

Sonntag, 12.02., 08:30 - 15:30 Uhr

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

60,00 Euro

16 UStd.

© knipseline / pixelio.de

KVHS Frühjahr 2012 107


Beruf & Qualifikation

Tabellenkalkulation

EXCEL-Tabellenkalkulation 1

Grundkurs

Xpert Europäischer Computer Pass

Voraussetzung:

Erfolgreiche Absolvierung des Bausteins

„Grundlagen der EDV“ oder vergleichbare

Kenntnisse und Fertigkeiten in WINDOWS

Inhalte:

– Prinzipielle Funktionsweise des Tabellenkalkulationsprogramms

EXCEL

– einfache Tabellen erstellen, gestalten und

ausdrucken

– einfache und verschachtelte

Verknüpfungen anwenden

– Konstanten, Operatoren, Funktionen

– Diagramme

– praktische Anwendungen

Bei ausreichenden Grundkenntnissen in

EXCEL kann direkt mit dem Aufbaukurs

(Kurs-Nr. S-5452P5) begonnen werden.

Zur Überprüfung der Grundkenntnisse wird

die Teilnahme an einem Einstufungstest

Xpert Tabellenkalkulation empfohlen

(telefonische Beratung:

Herr Schulze, 0 51 71 / 401-31 41).

Eine Prüfung im Rahmen des Europäischen

Computer Passes Xpert kann erst nach

dem Anschlusskurs EXCEL-Tabellenkalkulation

2 – Aufbaukurs – abgelegt werden.

Der Unterricht findet 2 mal wöchentlich,

jeweils am Dienstag und Donnerstag statt.

Kurs-Nr.: U-5451P5

dienstags und donnerstags, 17.04. - 03.05.,

18:30 - 21:30 Uhr, 5 Abende

Peter Richter

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

68,00 Euro

20 UStd.

108 KVHS Frühjahr 2012

EXCEL – Tabellenkalkulation 2 –

Aufbaukurs

Xpert Europäischer Computer Pass

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Teilnehmer/innen,

die den Baustein „Tabellenkalkulation“

mit einer Prüfung zum Xpert-Pass

abschließen wollen.

Voraussetzung sind die Teilnahme am Kurs

„Tabellenkalkulation Grundkurs“ oder

vergleichbare Kenntnisse.

Interessenten/innen, die nicht am Grundkurs

teilgenommen haben, wird zur Überprüfung,

ob ihre Grundkenntnisse in EXCEL ausreichend

sind, die Teilnahme an einem Einstufungstest

empfohlen (telefonische Beratung:

Herr Schulze, 0 51 71 / 401-31 41).

Inhalte:

– kurze Wiederholung und Vertiefung der

Grundkenntnisse

– Formelansicht

– Fehlermeldungen und -ursachen

– Namen

– Funktionen

– Zahlen, Ausrichtung, Rahmenlinien,

Muster

– Prüfungsvorbereitung

Modul-Prüfung zum „Europäischen

Computer Pass Xpert“ ist möglich.

Die Prüfungsgebühr beträgt zusätzlich

45,00 Euro.

Dieser Kurs ist nicht für Mengenrabatt

anrechenbar.

Der Unterricht findet 2 mal wöchentlich,

jeweils am Dienstag und Donnerstag statt. Es

wird mit EXCEL 2007 gearbeitet. Prüfungstermin

ist voraussichtlich am 29. Mai 2012.

Kurs-Nr.: U-5452P5

dienstags und donnerstags, 08.05. - 24.05.,

18:30 - 21:30 Uhr, 5 Abende

Peter Richter

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 123

68,00 Euro

20 UStd.

Bildungsprämie für die Berufliche Weiterbildung

Prämiengutscheine und Beratungen bei der Kreisvolkshochschule Peine

Mit der Bildungsprämie unterstützt der Staat Ihre Weiterbildung auch weiterhin finanziell.

Konkret heißt das, dass Sie die Hälfte der Gebühren für Ihre Weiterbildung erstattet

bekommen, max. 500,00 Euro. Sie erhalten dafür einen Prämiengutschein, den Sie bei

einem Bildungsträger einlösen. Voraussetzungen für die Bildungsprämie:

● Sie sind erwerbstätig

● Sie versteuern nicht mehr als 25.600 Euro

● bei Verheirateten, die gemeinsam veranlagt werden, 51.200 Euro

Was sonst noch zu beachten ist, erfahren Sie beim Beratungsgespräch. Kurse, die Sie vor

einem Beratungsgespräch gebucht haben, können nicht mit der Bildungsprämie gefördert

werden.

Rufen Sie uns an: Tel. 0 51 72 / 9 49 26-31 (Frau Schubert). Weitere Informationen unter

www.bildungspraemie.info

Gefördert durch:

EXCEL – Tabellenkalkulation

Xpert Europäischer Computer Pass

Wochen-Seminar

Voraussetzung:

Erfolgreiche Absolvierung des Bausteins

„Grundlagen der EDV“ oder vergleichbare

Kenntnisse und Fertigkeiten (WINDOWS)

Inhalte:

– Grundlegende Tabellenbearbeitung

– Einfache und verschachtelte Formeln und

Funktionen

– Adressierung mit absoluter Adresse und

Namen

– Einfache und benutzerdefinierte

Formatierungen

– Erstellen und bearbeiten von Diagrammen

– Arbeitsmappen organisieren und

verknüpfen

Es wird mit EXCEL 2010 gearbeitet.

Abschluss:

Modul-Prüfung „Europäischer Computer

Pass Xpert“ möglich.

Die Prüfungsgebühr beträgt zusätzlich

45,00 Euro.

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

Im Kursentgelt ist ein Lehrbuch enthalten.

Kurs-Nr.: U-5453X5

montags - freitags, 11.06. - 15.06.,

08:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Bettina Rauh

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

168,00 Euro

40 UStd.

Tipps & Tricks mit EXCEL

Intensives Kleingruppenseminar

am Wochenende

Handling ist das Wichtigste an einem

Softwareprogramm.

Wie oft löst man einfache Dinge sehr umständlich.

Shortcuts erleichtern das Arbeiten.

Formeln lassen sich vereinfachen.

Zwischenergebnisse kann man verbergen

und weiterverwenden. Eingaben kann man

schützen.

Funktionen gibt es mehr als man denkt.

Zur Not legt man selbst eine neue an.

In EXCEL gilt: Geht nicht – gibt’s nicht!

Dieser Kurs richtet sich an EXCEL-Anwender

und ist für Anfänger und Fortgeschrittene

geeignet. Teilnehmerfragen sind ausdrücklich

erwünscht. Lösungen werden gefunden.

max. 3 - 7 Teilnehmer/innen

Kurs-Nr.: U-5454Y5

Samstag, 12.05., 09:00 - 12:15 Uhr

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

47,50 Euro

4 UStd.


EXCEL für Fortgeschrittene

Wochen-Seminar

Das Tabellenverarbeitungsprogramm

EXCEL bietet vielfältige Möglichkeiten,

die in Einführungskursen nicht behandelt

werden können.

Dieses Seminar setzt zwingend Kenntnisse in

EXCEL voraus und richtet sich an Interessenten/innen,

die mit umfangreichen Tabellen

effektiv arbeiten wollen.

Inhalte:

– Arbeiten mit mehreren Tabellen

– Benutzung von Vorlagen

– Datenbank und Pivot-Tabellen

– Datenimport/-export

Voraussetzung: EXCEL-Kenntnisse (z.B.

Besuch des Xpert-Moduls „EXCEL“)

werden vorausgesetzt.

Dieses Wochenseminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

Kurs-Nr.: U-5455X5

montags - freitags, 04.06. - 08.06.,

8:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Frank Baresel

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

158,00 Euro

40 UStd.

Präsentation

Einführung in POWERPOINT

Wochenend-Seminar

Mit Hilfe des Programms POWERPOINT

können Inhalte für eine Präsentation optisch

aufbereitet dargeboten werden.

Dies kann in Form von Folien, Dias oder

einer Bildschirmpräsentation geschehen.

Inhalte:

– Einführung in das Erstellen einer

Präsentation

– Präsentation individuell gestalten

Es wird mit POWERPOINT 2007 gearbeitet.

Voraussetzung:

PC-Grundkenntnisse (WINDOWS),

Textverarbeitung.

Kurs-Nr.: U-5468Y5

Samstag, 10.03., 08:30 - 15:30 Uhr

Sonntag, 11.03., 08:30 - 12:00 Uhr

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

47,00 Euro

12 UStd.

!

Gleich ohnline

anmelden!

www.kvhs-peine.de

POWERPOINT

Xpert Europäischer Computer Pass

Wochen-Seminar

POWERPOINT bietet Ihnen vielfältige

Möglichkeiten um Inhalte für eine Präsentation

wie Texte, Zahlen, Diagramme und

Organigramme ansprechend und effektiv

darzustellen.

Es wird mit POWERPOINT 2010 gearbeitet.

Inhalte:

– Erstellen und Formatieren verschiedener

Folienlayouts

– Erstellen von Folien-, Titelmaster und

Entwurfsvorlagen

– Präsentationsmethoden mit Animationen

und Überblendtechniken

– Importieren bestehender Daten in eine

Präsentation

– Diagramme

Voraussetzung:

PC-Grundkenntnisse (WINDOWS und

Textverarbeitung) werden vorausgesetzt.

Das Seminar kann mit einer Modul-Prüfung

zum Europäischen Computer Pass Xpert

abgeschlossen werden.

Die Prüfungsgebühr beträgt zusätzlich

45,00 Euro.

Das Seminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

Kurs-Nr.: U-5467X5

montags - freitags, 16.04. - 20.04.,

8:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Bettina Rauh

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

148,00 Euro

40 UStd.

Beruf & Qualifikation

Datenbanken

ACCESS

Datenbankanwendung

Xpert Europäischer Computer Pass

Wochen-Seminar

Voraussetzung:

Erfolgreiche Absolvierung des Bausteins

„Grundlagen der EDV“ oder vergleichbare

Kenntnisse und Fertigkeiten.

Inhalte:

– Grundlagen der Datenverwaltung

– Funktionen zum Auffinden und Auswerten

von Daten in Datenbanken

– Funktionen zur Anordnung von

Datensätzen in Datenbänken

– Gestaltung von Berichten

– weiterführende Funktionen zur

Verknüpfung von Datenbanken und

zum Datenaustausch zwischen

Programmen

Abschluss:

Modul-Prüfung zum Europäischen

Computer Pass Xpert möglich.

Die Prüfungsgebühr beträgt zusätzlich

45,00 Euro.

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

Kurs-Nr.: U-5460X5

montags - freitags, 19.03. - 23.03.,

8:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Frank Baresel

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4,

2. Etage EDV-Raum

148,00 Euro

40 UStd.

© Thommy Weiss / pixelio.de

KVHS Frühjahr 2012 109


Beruf & Qualifikation

Internet

Facebook, Twitter, Flickr

Das Geheimnis der sozialen Netzwerke.

Das Internet ermöglicht ganz neue

Arten von Kommunikation mit bisher

ungeahnten Möglichkeiten. Über facebook,

twitter, XING, Stayfriends, & Co. können

Nachrichten, Bilder und Termine verstreut

werden, doch welchen Nutzen und welche

Gefahren haben Soziale Netzwerke und

wie funktionieren sie?

Eltern wissen wenig über diese Netzwerke

und stellen sich die Frage: „Gehen meine

Kinder mit ihren privaten Daten sicher und

sorgsam um?“

Der Kurs bietet Hintergründe und Informationen

für alle Neugierigen, die sich bisher

nicht getraut haben einem Netzwerk beizutreten.

Es werden einige Social Networks vorgestellt

und Sie lernen die Potenziale und die

Zielgruppen dieser kennen. Es werden die

Themen Privatsphäreneinstellungen und

Datenschutz angesprochen und Sie haben

die Möglichkeit, sich selbst im Web 2.0 zu

bewegen.

Voraussetzung: Interneterfahrung

Kurs-Nr.: U-5475P5

Montag, 16.04., 18:30 - 21:30 Uhr

Torsten Rabe

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

19,50 Euro

4 UStd.

!

110 KVHS Frühjahr 2012

NNEEUU

Verschenken Sie doch einmal

ein Seminar der KVHS!

Gern stellen wir Ihnen einen

Gutschein

aus!

Mehr unter

www.kvhs-peine.de

So – googeln – Sie erfolgreich

Wer heute Informationen sucht,

googelt im Internet – bei der größten

Suchmaschine Google. Doch

wissen Sie, wie Sie die Ergebnislisten Ihrer

Anfragen bei rund acht Milliarden untersuchten

Seiten optimieren können? Oder wissen

Sie, was Google noch alles kann?

An diesem Abend lernen Sie, wie die Suche

im Internet mit Google optimiert und somit

das Suchergebnis gefiltert wird. Sie lernen

auch Google-Books, Google-Map, Google-

Street-View, Google-News und viele andere

Features des Marktführers kennen.

Der Kurs richtet sich an alle Internetnutzer,

die Google nutzen und die wissen möchten,

wie diese Suchmaschine optimiert arbeitet.

Kurs-Nr.: U-5477P5

Montag, 23.04., 18:30 - 21:30 Uhr

Torsten Rabe

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

19,50 Euro

4 UStd.

Grundlagen HTML

Wochenend-Seminar

Sie möchten eine eigene Homepage?

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen

der HTML-Sprache und erstellen Ihre eigene

Webseite.

Die Teilnehmenden lernen, kleinere

Projekte in Form von statischen Web-Site

zu realisieren.

max. 3 - 7 Teilnehmer/innen

© Alexander Klaus / pixelio.de

Kurs-Nr.: U-5487Y5

Sonntag, 13.05., 09:00 - 12:15 Uhr

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

47,50 Euro

4 UStd.

NNEEUU

Webdesign mit dem

CMS-System Joomla!

Wochenend-Seminar

Ob Sie mit Joomla! Ihre kleine Webpräsenz

attraktiver machen wollen, das Programm

als Teamarbeiter im Verein oder

für die Firmenwebsite einzusetzen beabsichtigen

– dieses Seminar zeigt Ihnen

von der Installation bis zu Administration,

Aufbau und Betrieb, den Einsatz

des kostenlosen Content-Management-Systems!

Anhand der praxisorientierten Übungen

und Beispiele werden sie erlernen, alle

wichtigen Komponenten und Module von

Joomla wirkungsvoll einzusetzen.

Sie werden in der Lage sein, Ihren Content

in Form von Texten zu präsentieren,

Bild- und Mediendaten strukturiert und

wirkungsvoll einzubinden.

Als Administrator können Sie das gut

organisierte Benutzer- und Rechtemanagement

bestens verwalten ...

Und das alles ohne Programmierkenntnisse

in HTML, MySQL oder PHP!

Kurs-Nr.: U-5485Y5

Samstag, 09.06., 08:30 - 15:30 Uhr

Sonntag, 10.06., 08:30 - 15:30 Uhr

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

60,00 Euro

16 UStd.

!

Gleich ohnline

anmelden!

www.kvhs-peine.de

Webdesign – Intensive Kleingruppenseminare

Die Gruppengröße ist bei diesen Kleingruppenseminaren auf 3 - 7 Teilnehmer/innen begrenzt.

Einführung in PHP

Wochenend-Seminar

In HTML erstellen wir Websites, die

nur dargestellt werden, aber was ist mit

dynamischen Inhalten?

Wie wechsele ich den Inhalt von

Frames, ohne die komplette Seite neu

zu programmieren?

Der Kurs ist gedacht als Einstieg in die

Internetprogrammiersprache PHP.

Geringe HTML-Kenntnisse sind von Vorteil,

aber nicht zwingend notwendig.

max. 3 - 7 Teilnehmer/innen

Kurs-Nr.: U-5488Y5

Lothar Tiedje

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

47,50 Euro

4 UStd.

NNEEUU


Seminare für

Fortgeschrittene

Grundlagen der Netzwerk-

und Internet-Technologien

Wochen-Seminar

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden

einen Überblick über den Nutzen,

die Erfordernisse und Einrichtung

von Netzwerken mit Schwerpunkt LAN.

Es wird dabei auf die Planung und das

Management eines Netzwerkes eingegangen,

die Hard- und Software-

Komponenten eines LAN werden erläutert

und die für die Arbeiten im Internet

wichtige Software auf Clientseite wird

konfiguriert.

Inhalte

– Netzwerkgrundlage

– Hardwarekomponenten und Arbeitsweise

lokaler Netze

– Netzwerkprotokolle

– TCP/IP

– Netzwerk-Kopplung

– Sicherheit in Netzwerke

– Konfiguration von Internet-Clients

Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse

im Bereich PC-Technik und PC-Systemsupport.

Das Seminar kann mit einer Prüfung im

Rahmen des/der PC Systembetreuer/in

(VHS) abgeschlossen werden.

Das Seminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

Kurs-Nr.: U-5496X5

montags - freitags, 16.07. - 20.07.,

08:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Frank Baresel

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4, 2. Etage

EDV-Raum

158,00 Euro

40 UStd.

VBA-Programmierung

Wochen-Seminar

VBA ist eine Programmiersprache,

die Bestandteil des OFFICE-Paketes ist.

Mit ihr können Aufgaben automatisiert,

aber auch richtige eigene Anwendungen

erstellt werden.

Dieses Seminar setzt keinerlei Programmierkenntnisse,

allerdings gute OFFICE-Kenntnisse

voraus.

Inhalte:

– Einfaches Erstellen und Benutzen von

Makros

– Unterschiede hinsichtlich der benutzten

Anwendungsprogramme

– Der VBA-Editor und seine Elemente/

Fenster

– Sprachelemente wie Prozeduren,

Variablen und Konstanten

– Kontrollstrukturen

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

Kurs-Nr.: U-5494X5

montags - freitags, 18.06. - 22.06.,

08:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Frank Baresel

Peine, Werkforum Herner Platz,

Stahlwerkstr. 2, EDV-Raum 124

158,00 Euro

40 UStd.

Auf den gebracht!

Punkt!

Passgenaue EDV-Schulung

Die Kurse aus unserem EDV-Schulungsangebot

passen nicht zu Ihren

Wünschen?

Die Schulung muss zeitnah erfolgen

und genau auf Ihre Anforderungen

zugeschnitten sein?

Dann nutzen Sie unser Angebot „Auf

den Punkt gebracht“!

Für unsere Kundinnen und Kunden

mit dem Wunsch nach einer speziellen

EDV-Schulung gestalten wir passgenau

Angebote für kleinere und

Beruf & Qualifikation

LINUX, aber sicher

Wochen-Seminar

LINUX ist mittlerweile vielen EDV-Benutzern

ein Begriff. Auch würden viele gerne

dieses Betriebssystem einmal ausprobieren,

ohne jedoch auf die gewohnte WINDOWS-

Welt zu verzichten. Hier setzt dieses Seminar

an.

Es werden mehrere Methoden dargestellt mit

LINUX zu arbeiten ohne das vorhandene

WINDOWS zu gefährden oder gar zu

löschen. Natürlich sollen mit LINUX die

normalen alltäglichen Arbeiten durchgeführt

werden. Deshalb werden im Rahmen der

Schulung die gängigen Anwendungsprogramme

unter LINUX eingesetzt. Außerdem

werden verschiedene LINUX Versionen

ausprobiert.

Jede/r Teilnehmer/in erhält zum Kurs zwei

LINUX Versionen auf CD.

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub

anerkannt.

Kurs-Nr.: U-5495X5

montags - freitags, 16.04. - 20.04.,

8:30 - 16:30 Uhr, 5 Tage

Frank Baresel

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4, 2. Etage

EDV-Raum

158,00 Euro

zus. 2,00 Euro für Materialkosten

40 UStd.

kleinste Lerngruppen und – wenn

gewünscht – auch Einzelunterricht.

Der Preis für eine solche Kleingruppen-

oder Einzelschulung richtet sich

nach Aufwand und Gruppengröße.

Melden Sie sich bei uns, damit wir

Thema und Umfang gemeinsam

festlegen können.

Ihr Ansprechpartner:

Herr Schulze,

0 51 71 / 401-31 41,

kschulze@kvhs-peine.de

© Marko Greitschus / pixelio.de

KVHS Frühjahr 2012 111


Beruf & Qualifikation

Samstagsakademie

Seminare für Führungskräfte

Coaching

Welche Führungskraft fühlt sich schon

immer wohl in Ihrer „Haut“? Vielleicht 5%?

Oder ist das zu hoch geschätzt?

Falls Sie zu denjenigen gehören, die es sich

deutlich entspannter wünschen, sind Sie

zu einem persönlichen Coaching herzlich

eingeladen.

Immer mehr Führungskräfte lassen sich

gelegentlich oder dauerhaft von einem

Coach begleiten – und erleben es als enorm

entlastend.

Beruhigend ist, dass Sie die ganze Zeit auf

dem Fahrersitz bleiben: denn das Thema und

das Ziel des Coachings legen Sie selbst fest.

Ihr Coach unterstützt Sie gerne bei Bedarf.

Viele beschreiben die Methode als schnell

und effektiv, denn ein in ein Ziel umgewandeltes

Problem setzt neue Energien frei.

Strategien zur Erreichung werden erarbeitet,

Ressourcen identifiziert und los geht’s!

Das Coaching bietet Ihnen beispielsweise:

– Erweiterung Ihres persönlichen Handlungsspektrums

im Umgang mit anspruchsvollen

Führungssituationen oder

Konflikten,

– punktgenaue Landungen,

– gezielte Vorbereitung auf wichtige

Gespräche oder Verhandlungen,

– Präsentationsvorbereitung/-coaching,

– Unterstützung, Ihre persönliche Work-

Life-Balance zu finden.

Im Coaching arbeiten wir lösungsorientiert

an Ihren Themen, die Sie dann direkt in Ihrer

Arbeit umsetzen können.

Dipl.-Päd. Jutta Schubert, Business-Coach

Kostenfreies Vorgespräch mit

Terminvereinbarung unter 0 51 72 / 949 26 31

ab 90,00 Euro zzgl. MwSt.

pro Coachingstunde

Kurs-Nr.: U-5956Y5

Jutta Schubert

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4,

Seminarraum 2, Erdgeschoss

112 KVHS Frühjahr 2012

Zeit- und Selbstmanagement

Haben Sie auch das Gefühl, allen Anforderungen

nur unter großen zeitplanerischen

Anstrengungen gerecht zu werden?

Haben Sie auch das Gefühl, dass Sie in

immer kürzerer Zeit immer mehr leisten,

organisieren und planen müssen?

Und dass Sie für Ihre Mitarbeiterführung

immer weniger Zeit haben?

Dann bekommen Sie in diesem Seminar

einen Überblick, an welchen „Stellschrauben“

Sie möglicherweise drehen können, um

Ihre Zeiten noch effektiver nutzen zu können.

Finden Sie Ihre „Zeitfallen“ und Ihre effektiven

Arbeitszeiten, um souverän Ihre Tages-,

Wochen- und Monatsplanung umzusetzen.

Methoden: Trainer-Input, Diskussionen,

Einzel- und Gruppenarbeiten

Kurs-Nr.: U-5954Y5

Samstag, 25.02., 09:00 - 16:00 Uhr

Kommunikationstrainerin Ilka Schumann

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4,

Seminarraum VI, 2 OG

89,00 Euro

8 UStd.

China – Interkulturelles Training

Zielgruppe: Ein Seminar für deutsche

Fach- und Führungskräfte mit chinesischen

Geschäftskontakten.

Das Wirtschaftswachstum in China wird

immer mehr wahrgenommen. Sie haben

bereits Erfahrungen mit chinesischen Firmen

und möchten die Zusammenarbeit mit Ihren

Partnern optimieren.

Hier erfahren Sie die Unterschiede und

Gemeinsamkeiten zwischen der deutschen

und der chinesischen Mentalität im

Geschäftsleben, sowie deren Einfluss auf

die Zusammenarbeit, um Problemen und

Konfliktsituationen vorzubeugen. Dazu

werden folgende Themen bearbeitet:

– Der aktuelle Stand der chinesischen

Wirtschaft und Marketing

– Geschäftsetikette und Arbeitswelt

– Rechtskultur und Bildungswesen

– Verhandlungsführung und

Kommunikationsstil

– Grundlagen der Religion und

der Mentalität

– Tipps für den weiteren Schritt nach China

Kurs-Nr.: U-5960Y5

Samstag, 28.04., 09:00 - 16:30 Uhr

Hui Schaper

Ilsede, KOMED, Ilseder Hütte 4,

Seminarraum IV, 1.Etage, rechts

89,00 Euro

8 UStd.

© Claudia Hautumm / pixelio.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!