Technische Daten / Spezifikationen - Urban Media GmbH

static.urban.media.berlin.de

Technische Daten / Spezifikationen - Urban Media GmbH

Technische Daten /Spezifikationen


Technische Daten l StandardformateWerbemittelspezifikationen Standardformate• Die Dateigröße versteht sich als Summe ausQuellcode und eingebetteten Grafiken.• Flash-Werbemittel dürfen die Dateigröße umbis zu 10kB überschreiten.• Dateiformate• Grafikformate (.jpg .gif .png)• Multimediaformate (.swf)• Rich-Media-Formate (.html .dhtml)• Werbemittel mit Soundeffekten müssenstandardmäßig mit ausgeschaltetem Soundund der Möglichkeit zur Aktivierung undgleichartigen Deaktivierung des Soundsangeliefert werden.Werbeform Abmessungen Dateigröße AnimationsdauerSuper Banner 728 x 90 px max. 25 kB : 15 Sec.Mega Banner 728 x 180 px max. 40 kB : 15 Sec.Pushdown-Banner728 x 90-300pxmax. 40 kB: 15 Sec.Skyscraper 120/160 x 600 px max. 30 kB : 15 Sec.Wide-Skyscraper 200 x 600 px max. 25 kB : 15 Sec.Content Ad 300 x 250 px max. 40 kB : 15 Sec.Splitscreen 300 x 600 px max. 40 kB : 15 Sec.WallpapersieheEinzelgrößenSuper Banner undSkyscraper max. 60 kB : 15 Sec.Layer Ad 400 x 400 px max. 40 kB : 15 Sec.Pop/Side Under individuell max. 50 kB : 15 Sec.


Technische Daten l SonderformateWerbemittelspezifikationen Sonderformate• Dateiformate• Grafikformate (.jpg .gif .png)• Rich-Media-Formate (.html .dhtml)• Multimediaformate (.swf)(außer Skybox/ Newsbox/ Textscraper)• Flash-Werbemittel dürfen die Dateigröße umbis zu 10kB überschreiten.• Die Zahlen in den Klammern beiexpandierenden Werbemittel geben diemaximale Ausdehnung in jeweils derentsprechenden Richtung an.• Alle Werbemittel ohne Animationszeit sind nurals grafische Werbemittel (.jpg .gif .png)verwendbar.Werbeform Abmessungen DateigrößeBillboardFireplace800-1080 x 250 pxSeitenbreite x 90+ 2 x 120/160 x 600 pxmax. 60 kBmax. 85 kBAnimationsdauerExp. Skyscraper 200 (max. 400) x 600 px max. 30 kB : 15 Sec.Exp. Super Banner 728 x 90 (max. 300) px max. 30 kB : 15 Sec.Exp. Content Ad 300 x 250 (individuell) max. 40 kB : 15 Sec.Exp. WallpaperTandem Adsiehe Einzelgrößen exp.Super Banner und exp.Skyscraper max. 60 kB : 15 Sec.siehe jeweiligeStandardwerbeform max. 60 kB : 15 Sec.: 15 Sec.: 15 Sec.Banderole Ad 770 x 250 px max. 40 kB : 15 Sec.Interstitial Beliebig : 7 Sec.Peel Down Ad 75 x 75 + 500 x 500 px max. 60 kB -Newsletter mitTracking individuell max. 30 kB -


Technische Daten l Flash-WerbemittelFlash-Werbemittel Klickzählung über clickTag-Aufruf• Hier erfolgt die Klickzählung, indem die Ziel-URL vom AdServer als Parameter an die URLdes Flash-Werbemittels übergeben wird.• Verwendung des "getURL"-Kommandos• Aufruf "on (release)" ausführen• Eintrag "clickTag" steht im URL-Feld• Einstellung "Ausdruck" ist aktiviert• Wählen Sie für das Zielfenster bitte“_blank“• Actionscript-Code:on (release) {getURL(clickTag, "_blank");}• Ist der Button nicht in der _root-Ebene,sondern in einem Symbol verschachtelt, mussder Variablen "clickTag" noch ein "_level0:"vorangestellt werden.Vorgehen bei mehreren Click-Through-Bereichen• Sollte Ihr Flash mehrere Click-Through-Bereiche mitverschiedenen Ziel-URLs enthalten, so kann auch andie Variable „clickTag“ die entsprechende Ziel-URLangehängt werden. (Evtl. muss die Ziel-URL voherURL-encoded werden, dies wird hier nicht erläutert.)• Beispiel:getURL(clickTag + "http://www.zielurl.de", "_blank");


Technische Daten l Flash-WerbemittelFlash-Werbemittel Zusätzliche OptionenFlash-Parser• Unser System enthält einen Flash-Parser,der automatisch die hinterlegte Art der Klick-Aktion im Flash erkennt. Falls die gängigeMethode mittels "clickTag" nicht verwendetwurde, sucht der Flash-Parser dieentsprechenden Javascript / FSCommandsund implementiert diese im Bannercode.Auslieferung ohne Klick-Zählung• Sollte eine Klickzählung nicht notwendigsein, kann eine Auslieferung erfolgen, wenndie Ziel-URL im Flash-File fest hinterlegt ist.Steuerung des Expand-Effekts durch fscommand(nach IAB-Standard)• Öffnen: fscommand ("expand");• Schließen: fscommand ("collapse");• Es können auch andere Bezeichnungen genutztwerden, bitte teilen Sie uns diese mit.• Das Ein- und Ausklappen kann entweder durchMouseOver gesteuert werden oder durch Klick aufden Skyscraper und einen Close-Button.• Eine Flash-Vorlage senden wir Ihnen auf Anfrage zu.


Technische Daten l Flash-WerbemittelFlash-Werbemittel Zusätzliche OptionenSteuerung des Layer (nach IAB-Standard)• Wenn ein Flash-File als Layer dargestelltwird, muss ein Close-Button implementiertwerden, der die Aktion FSCommand("adlayerhider") ausführt. Diese Aktion zumAusblenden des Flashs erfolgt automatisiertnach 15 Sekunden, wenn der User bis dahinkeine manuelle Schließung vorgenommenhat.• Alternativ besteht auch die Möglichkeit derEinbindung eines Close-Button durch uns.Dafür benötigen wir lediglich eine Flash-Datei in entsprechender Größe und dieInformation über die Loop-Länge.• Das Flash-File wird in einem Layer pixelgenauauf dem jeweiligen Werbeträger positioniert.Dabei bleibt der transparent überlagerteredaktionelle Content unverändert klickbar.• Bitte beachten Sie, dass der Layer klar alsWerbemittel erkennbar sein muss!Soundeffekte• Werbemittel mit Soundeffekten müssenstandardmäßig mit ausgeschaltetem Sound undder Möglichkeit zur Aktivierung und gleichartigenDeaktivierung des Sounds angeliefert werden.


Technische Daten l Streaming AdsStreaming AdsHosting• Die Auslieferung erfolgt über einen Redirectzum Streaming-Server Ihres Dienstleisters.Der Film muss daher dessen technischenSpezifikationen entsprechen und unterliegtaus unserer Sicht keiner kB-Begrenzung.Übertragungsrate• Einige, für die Darstellung des Streamsnotwendige, Plugins stellen die Möglichkeitzur Verfügung, die vom Nutzervoreingestellte Übertragungsrate abzufragenund einen Film in entsprechender Qualitäteinzuspielen. Bitte nutzen Sie dieseMöglichkeit.PlugIn• Bitte erstellen Sie eine auf JavaScript basierendePlugin-Abfrage, die bei nicht vorhandenem Pluginein alternatives Werbemittel aufruft.Click-Tracking• Wenn wir im Reporting zusätzlich zu denAuslieferungen auch die AdClicks ausweisensollen, muss der Aufruf entsprechend erfolgen.Bitte gestalten Sie die Werbemittel entsprechend.Streaming-Werbemittel können in allenWerbeformen eingesetzt werden.


Technische Daten l AnlieferungAnlieferungAnlieferung der Werbemittel• Bitte liefern Sie Ihre Daten per E-Mail anbanner@urban-media.com an.• Um die Werbemittel reibungslos platzieren zukönnen, benötigen wir bis spätestens3 Werktage vor Start der Kampagne(Grafiken) bzw. 4 Werktage (Wallpaper &interaktive Werbeformen) bzw. 5 Werktage(Content Integration) folgende Details:– Kundenname & Ansprechpartner fürRückfragen,– Zeitraum pro Motiv,– Webangebot und Rubrik sowie– Werbemittel & Ziel-URL.Default-Werbemittel• Bei Flash- und Streaming-Werbemitteln können wirauf Kundenwunsch eine Default-Grafik (.gif .jpg .png)mit den gleichen Abmessungen hinterlegen, die beifehlendem PlugIn ausgeliefert wird.Optimierung• Gerne lassen wir mehrere Ihrer Motivegegeneinander rotieren. Anhand der Klickrate wirddie Auslieferung automatisch auf das klickstärksteWerbemittel optimiert.• Zusätzlich besitzt der Ad-Server eine automatischeOptimierung, die auf den klickstärkstenPlatzierungen verstärkt ausliefert.


Technische Daten l AnsprechpartnerAnsprechpartner• Lorainne PrayerHead of Ad Managementlorainne.prayer@urban-media.comTelefon: +49 30 29021 18601• Technologiepartner AdServing• Stefanie JostAd Managementstefanie.jost@urban-media.comTelefon: +49 30 29021 18618• Joachim MaussAd Managementjoachim.mauss@urban-media.comTelefon: +49 30 29021 18616

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine