Fallstudie herunterladen

megamanlighting.com

Fallstudie herunterladen

13

kreierte, in Italien handgefertigte

Konfektions- und Haute Couture-Mode

gezeigt wird.

Von jeder Sei Unica Modekollektion werden

nur 15 Stück gefertigt, so dass von jedem Teil

nur fünf Exemplare in drei Größen erhältlich

sind. Sie werden in den großzügigen

Geschäftsräumen gemeinsam mit einer

Auswahl von Modeschmuck angeboten.

Neben der Kleidung ist dem Geschäft ein

Friseur- und Beauty-Studio angeschlossen.

Variables Nutzungskonzept

Der Innenraum der Boutique ist durch

verschiebbare Wareninseln variabel. Der

in den Boden des Geschäfts eingebaute

Laufsteg kann bei Modeschauen mit

wenigen Handgriffen freigeräumt und

durch die vorinstallierte Lichtführung in den

Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gestellt

werden.

In enger Zusammenarbeit mit Jean-Luc

Mösch vom Fachunternehmen und

MEGAMAN®-Partner M. Schönenberger AG

wurden die Einsatzmöglichkeiten der LED-

Lampentechnologie in der Boutique ermittelt.

LEDs sind, neben dem Energiesparpotenzial,

aufgrund ihrer geringen direkten

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine