AWG Lychen eG

lychen.de

AWG Lychen eG

Flößerstadt

Lychen

Wohn- und Erholungsort zwischen Seen und Wäldern

Brandenburg

Das Weite liegt so nah.


Inhaltsverzeichnis

Impressum U2

Interview mit Bürgermeister Sven Klemckow 1

Branchenverzeichnis 3

Wohnen, wo andere Urlaub machen ... 4

Aus der Geschichte Lychens … 6

Flößerstadt Lychen … 7

IMPRESSUM

Herausgegeben in Zusammen -

arbeit mit der Stadt Lychen.

Änderungswünsche, Anregungen

und Ergänzungen für die nächste

Aufl age dieser Broschüre nimmt die

Verwaltung oder das zuständige

Amt entgegen. Titel, Umschlag-

gestaltung sowie Art und Anordnung

des Inhalts sind zugunsten

des jeweiligen Inhabers dieser

Rechte urheberrechtlich geschützt.

Nachdruck und Übersetzungen

in Print und Online sind – auch

auszugs weise – nicht gestattet.

Quellennachweis:

Fotos: Stadt Lychen

Gewerbe und Tourismus in Lychen… 8

Nach Lychen kommen… 10

Kultur für jede Altersgruppe ... 12

An wen Sie sich wenden können ... 14

Was man sonst noch so sucht … 15

Notizen U3

PUBLIKATIONEN

INTERNET

KARTOGRAFIE

WERBEMITTEL

mediaprint WEKA info verlag gmbh

Lechstraße 2, D-86415 Mering

Tel. +49 (0) 8233 384-0

Fax +49 (0) 8233 384-103

info@mp-infoverlag.de

U = Umschlagseite

www.mp-infoverlag.de

www.alles-deutschland.de

www.mediaprint.tv

17279049 / 1. Aufl age / 2010


Interview mit

Bürgermeister

Sven Klemckow

Lychen liegt in eine einmalige Naturlandschaft eingebettet.

Welche Möglichkeiten gibt es für Besucher und

Bewohner, ihre Freizeit an der frischen Luft zu verbringen?

Da Lychen „die Stadt der Seen und Wälder“ genannt

wird, ist es nicht schwer zu erahnen, was man hier machen

kann. Gerade in den Sommermonaten laden unsere

klaren Seen nicht nur zum Baden ein, man kann jeder

sportlichen Betätigung auf und im Wasser nachgehen.

Angebote wie Boots- und Kanuverleihe sind ausreichend

vorhanden. Als Flößerstadt ist es selbstverständlich, dass

das Floßfahren hier möglich ist. Also Wassertourismus

pur: Angefangen bei den Floßfahrten über Hydrobikes,

Solarboote, dem Fahrgastschiff „Möwe“, Kanutouren und

Ruderbootfahrten bis zur führerscheinfreien Benutzung

von Charterbooten ist hier alles möglich.

Wer das Wasser nicht jeden Tag mag, kann auf den gut

ausgebauten Radwegen die Umgebung erkunden. Zum

Wandern laden die gekennzeichneten Wanderwege ein –

mit etwas Glück kann man dabei vielerlei Wild sehen. Im

Herbst kann man beim Pilze sammeln so manche Leckerei

mit nach Hause nehmen.

Wer nicht selbst laufen möchte, kann sich von Maultieren

durch die wunderschönen Wälder tragen oder mit der

Kutsche fahren lassen.

1


2

Interview mit Bürgermeister Sven Klemckow

In der Stadt sind zahlreiche Vereine tätig. Welche Veranstaltungen

stellen sie über das Jahr verteilt auf die

Beine?

Wer in den Veranstaltungskalender schaut, merkt schnell,

dass die komplette Bandbreite von Veranstaltungen angeboten

wird. Unser traditionelles Flößerfest spielt dabei

die größte Rolle. Ende Juli/Anfang August fi ndet dieses

Fest am Oberpfuhl statt. Ich möchte damit aber keineswegs

die anderen Feste und Events in den Hintergrund

stellen – die Vielzahl der Angebote runden die Betreuung

der Gäste ab. Angefangen bei kleineren Hofkonzerten

über die Konzerte und Aufführungen in unserer St. Johannes

Kirche und der Helenenkapelle bis hin zu Theaterstücken

im neuen „Alten Kino“ sind abwechslungsreiche

Veranstaltungen vorhanden. Daneben gibt es viele Ausstellungen

verschiedener Künstler in Lychen.

Stellen Sie sich vor, Sie sollten eine Tour der Sehenswürdigkeiten

Lychens zusammenstellen. Wie würde

diese aussehen?

Als erstes würde ich mich in der Touristinfo für einen geführten

Stadtrundgang anmelden. Die gut ausgebildeten

und fast jeden Winkel der Stadt kennenden Stadtführer

können alles zeigen und mit so manch interessanter Geschichte

zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten ergänzen.

Auf keinen Fall verpassen sollte man die St. Johannes

Kirche und die Stadtmauer mit den Resten der Tore aus

dem 13. Jahrhundert, das Flößereimuseum mit der Darstellung

der Flößergeschichte, die Oberpfuhlpromenade

mit dem einmaligen Blick auf den Oberpfuhl und den

charmanten Malerwinkel am alten Färberhaus sowie die

ehemaligen Heilstätten in Hohenlychen mit der Helenenkapelle.

Wer Lychen allein entdecken möchte, kann mit dem

Stadterkennungsspiel der Lychen- Information viele Attraktionen

entdecken oder den auf Sehenswürdigkeiten

hinweisenden Schildern in Form einer übergroßen Reißzwecke

durch die Stadt folgen.

Was mögen Sie persönlich am liebsten an Lychen und

warum leben Sie gerne in der Stadt?

Wir Lychener haben da so unsere Eigenart, – wer in Lychen

groß geworden ist, kommt immer wieder gern in

seine Heimatstadt. Mir persönlich gefällt der Kontakt

mit den Menschen sehr gut, schließlich kennt man fast

jeden in einer Viertausend-Seelen-Gemeinde. Da wir

seit 1248 Stadtrecht haben, bin ich sehr stolz auf meine

Heimatstadt und die vielen Errungenschaften, die

wir hier erreicht haben. Als 1732 fast die ganze Stadt

abgebrannt ist, haben die Lychener nicht die Koffer gepackt

und sind weggezogen – nein, sie haben ihre Stadt

wieder aufgebaut. Viele Funde im Erdreich beweisen die

Geschehnisse. Ich habe da so einen Spruch, der alles

auf den Punkt bringt: „Wir leben da, wo andere Urlaub

machen“.

Wir sehen uns in der Flößerstadt Lychen, dem staatlich

anerkannten Erholungsort im Naturpark Uckermärkische

Seen!


Branchenverzeichnis

Liebe Leser!

Hier fi nden Sie eine wertvolle Einkaufshilfe, einen Querschnitt leistungsfähiger Betriebe aus Handel, Gewerbe und

Industrie, alphabetisch geordnet. Alle diese Betriebe haben die kostenlose Verteilung Ihrer Broschüre ermöglicht.

Weitere Informationen fi nden Sie im Internet unter www.alles-deutschland.de.

Arbeiter-Wohnungsbau-Genossenschaft Lychen e.G. 5

Architekten 4

Auto- und Bootstechnik 15

Bestattungen U 3

BioErdgas U 4

Bücher 11

Café 9

Elektro 4

Energiesparen U 4

Erdgas U 4

Fahrradverleih 9

Ferienwohnungen 9

Gaststätten 5, 9

Hausnotruf 13

Heizungsbau 15

Hotel 9

Kegelbahn 5

Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung 13

Lohnsteuerhilfeverein 14

Motorgeräte 9

Naturheilpraxis 13

Pension 9

Pfl egedienst 13

Pizzeria 5

Reisebüro 9

Restaurant 5, 9

Sanitär 15

Schinkenspezialitäten 9

Soziale Beratungsdienste 13

Trockenbau 4

Versorgung U 4

Wohnungsbaugesellschaft 5

Zimmerei 4

Zweiräder 9

U = Umschlagseite

3


4

Wohnen,

wo andere Urlaub

machen ...

Abseits des Verkehrs der Autobahnen und Bundesstraßen

inmitten von Seen und Wäldern an der Ländergrenze

zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

präsentiert sich unsere Stadt Lychen. Die letzte Eiszeit

formte sanfte Hügel, Senken und Rinnen und ordnete

hier klare Seen, Fließgewässer, Feuchtgebiete und Moore

an. Dieser Naturreichtum und die sanft gewachsene infrastrukturelle

Erschließung bieten Naturliebhabern und

Erholungssuchenden viele Möglichkeiten.

Aber auch Familien, die ihren Kindern das bunte Leben

von Landschaft und Natur vermitteln wollen oder

einfach nur nach getaner Arbeit mehr Entspannung abseits

des Mainstreams der Großstädte suchen, werden

bei uns alles Nötige vorfi nden: Kinderbetreuung in der

Kita, eine städtische Grundschule mit eigener Sporthalle

und Sportplatz, Schülerbeförderung zu weiterführenden

Schulen nach Templin (einschließlich Gymnasium),

ein breit gefächertes Angebot an Freizeitmöglichkeiten

und ein Kino.

Es gibt ein ausgeprägtes aktives Vereinsleben mit Angeboten

für alle Altersgruppen – von Möglichkeiten wie

Hand-, Fußball und Kegeln über Wassersport, Segeln,

Wandern bis hin zur Jugendfeuerwehr und dem Schützenverein

sollte für Jeden etwas dabei sein.

Vorhandene Grundstücke stehen für die Bebauung mit

Ein- oder Mehrfamilienhäusern bereit. Und wer nicht

gleich selbst bauen will, fi ndet hochwertigen und modern

ausgestatteten Wohnraum sowohl bei privaten Vermietern

als auch bei der Wohnungsbaugesellschaft WOBA

oder der Wohnungsbaugenossenschaft.

Altersgerechte Wohnungen in Zusammenhang mit der Betreuung

durch Pfl eger des DRK und der Volkssolidarität,

Objekte des betreuten Wohnens, ein Mehrgenerationenhaus

mit Freizeiteinrichtungen und viele kleinere liebevoll

gestaltete Veranstaltungen machen unsere Stadtlage

auch besonders für Senioren interessant.


Wohnen, wo andere Urlaub machen ...

In wenigen Gehminuten sind sowohl Einkaufsläden als

auch die Natur zu ausgedehnten Spaziergängen oder

zum Angeln und Baden zu erreichen.

Die Lage Lychens im Naturschutzgebiet bedingt das fast

vollständige Fehlen größerer Industrie. Haupteinnahmequelle

für die Einwohner sind daher kleinere mittelständische

Dienstleistungsunternehmen und hauptsächlich der

AWG Lychen eG

50 Jahre gut und sicher wohnen

Am Markt 10a · 17279 Lychen · Tel./Fax 039888 3800

Handy 0162 7121372 · www.awg-lychen.de · vorstand@awg-lychen.de

Sprechzeiten:

Dienstag 8.00 – 11.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

Die Flößerstadt Lychen mit ihren Ortsteilen Rutenberg, Retzow und

Beenz hat ca. 3.600 Einwohner und liegt im Land Brandenburg, in der

Uckermark – mitten im Naturpark „Uckermärkische Seen“.

Die WOBA Lychen bietet hier ein umfangreiches und großes Angebot

an eigenen und verwalteten Wohnungen und Gewerberäumen in einzigartiger

Lage an. Die günstigen klimatischen Bedingungen verhalfen der

Stadt zu ihrem Ruf als beliebter Urlaubsort – wo es sich auch sehr gut

lebt. Wir sind seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Stadtsanierung erfolgreich

tätig. Mit dem Neubau von Wohnungen und Läden tragen wir

als größter Anbieter wesentlich zur weiteren Entwicklung des staatlich

anerkannten Erholungsortes bei.

Wenn Sie, lieber Leser, Gefallen an dieser herrlichen Landschaft und ihren

Menschen gefunden haben, warum kommen Sie nicht zu uns?

Wohnen und leben Sie in Lychen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie

sich über unsere umfangreichen Angebote beraten.

Wohnungsbaugesellschaft Lychen GmbH

Stargarder Str. 22 · 17279 Lychen

Tel. (039888) 2293 · Fax 3303

www.woba-lychen.de

E-Mail: info@woba-lychen.de

Wohnen Gewerbe

Tourismus. Durch die vorhandenen natürlichen Ressourcen

der Seen und Wälder wird das größte Entwicklungspotential

momentan im Ausbau attraktiver touristischer,

besonders saisonverlängernder, Angebote gesehen. Daher

bietet die Stadt vor allem Einwohnern und Unternehmern,

die im Tourismus- und Gastgewerbe tätig sind, einzigartige

Perspektiven.

Gaststätte

Hölschenkeller

Vogelgesangstr. 5 · 17279 Lychen · Tel.: 039888 5137

Fax: 039888 5139 · E-Mail: hoelschenkeller@t-online.de

geöffnet: 11.30 – 14.00 und ab 17.30 Uhr

Plätze Restaurant: 35

Küche: wie geöffnet

Plätze Saal: 100 / kl. Saal 20

Kurzbeschreibung:

• im Zentrum von Lychen mit Kegelbahn, Billard & Dart

• regelmäßige Events und Tanzveranstaltungen

• Familienfeiern

• Partyservice

• Parkplatz vor der Tür

• Biergarten mit 30 Plätzen

„Ich war noch niemals in ....“ Dann los!

allesdeutschland

www.alles-deutschland.de

Feierlokal, Kegelbahn und Pizzeria

Inhaberin: Katrin Köhler

17279 „Flößerstadt“ Lychen | Pannwitzallee 1

Tel.: 039888 3940 | D2: 0173 9830540

www.sportbistro-easy.de | sportbistro-easy@t-online.de

5


6

Das Gebiet mit den vielen Gewässern hat schon sehr früh

den Menschen eine gute Möglichkeit zur Besiedelung geboten.

Funde aus der Zeit 1700 v. Chr. zeigen eine erste

germanische Kolonie auf der Insel Lychen. Bei der Völkerwanderung

um 600 n. Chr. kamen slawische Stämme

aus süd-östlichen Gebieten der Oder hierher und wurden

sesshaft. Aus dieser slawischen Zeit stammt die Bezeichnung

„Land Lychen“ (terra Lychen), von dem später mit

hoher Wahrscheinlichkeit der Name der Stadt abgeleitet

wurde.

Als der Widerstand der slawischen Einwohner zusammenbrach,

geriet das Land mit dem Vertrag von Kremmen

1236 in die Hände der Askanier vom Pommernherzog

Wratislav von Demmin. Um die neu erworbenen

Territorien zu sichern, mussten die Askanier die Grenzen

nach Norden durch Städte sichern. Die Aufgabe der Besiedelung

wurde den Brüdern Daniel und Eberhard von

Parvenitz übertragen, welche im Auftrag von Markgrafs

Johann I. 1248 die Stadt Lychen gründeten. 1442 kommt

Lychen endgültig zu Brandenburg.

Aus der Geschichte

Lychens …

Die Entwicklung Lychens wurde immer wieder durch Großbrände

gestört. 1633 vernichtete ein Brand den größten

Teil der Stadt. Die Einwohner wurden durch die Pest und

eine Hungersnot auf die Hälfte reduziert. 1684 vernichtete

der nächste Brand fast alle Häuser und die Kirche. Der

dritte Brand 1732 zerstörte 114 Häuser, elf Scheunen

und das hölzerne Rathaus. 162 Häuser, 27 Scheunen

und das Rathaus wurden anschließend neu erbaut.

1806 wurde Lychen durch französische Truppen unter Bernadotte

besetzt, was zu großen Verwüstungen und Plünderungen

führte.1815 marschierten russische Soldaten durch

Lychen und leiteten das Ende der Befreiungskriege ein.

1827 wurde der Grundstein für die Schule gelegt. 1899

erhielt Lychen einen Eisenbahnanschluss und damit

eine gute Verbindung nach Berlin. Somit begann durch

die Entwicklung von Heilstätten in Hohenlychen für an

Tuberkulose erkrankte Kinder die Blütezeit Lychens als

Erholungsort. Nach 1945 wurde diese Entwicklung durch

Gründung vieler Betriebsferienheime fortgeführt.


Flößerstadt Lychen

Beginnend im Jahr 1720 war bis in die 70er Jahre hinein

die Flößerei wichtigster Wirtschaftszweig und Arbeitgeber

der Region. Noch 1975 wurde das letzte Holz auf diese

Art aus Lychen transportiert. Ehemalige berufl iche Flößer

und deren Nachfahren sowie weitere Interessierte haben

sich in Form des Vereins „Lychener Flößer e.V.“ zusammengefunden,

um die Flößertradition zu pfl egen und als

Touristenattraktion wieder neu aufl eben zu lassen.

Heute kann man bei einer Rundfahrt mit einem traditionellen

Floß die romantische Seite dieses Berufszweiges

kennenlernen oder sich im Flößereimuseum fachkundig

informieren. Einmal im Jahr fi ndet Ende Juli das nun

schon traditionelle dreitägige Flößerfest statt, welches

den Höhepunkt der Arbeit des Vereins darstellt und viele

Gäste aus nah und fern zu uns zieht. 2008 bekam unsere

Stadt als Anerkennung für die auf diesem Gebiet geleistete

Arbeit von der Internationalen Flößervereinigung den

Titel „Flößerstadt Lychen“ überreicht.

7


8

Ruhe und Beständigkeit ist es, welche Anwohner, Kleingewerbetreibende

und Touristen in den letzten Jahren nach

Lychen gezogen hat, um der hektisch anwachsenden

Kommerzialisierung und Beschleunigung des täglichen

Lebens zu entfl iehen – für einen Urlaub oder für immer.

Gut aufgestellt ist das Dienstleistungsangebot der Handwerker

und Gewerbetreibenden. Von der modernen Automatendreherei

bis zur manufakturähnlich betriebenen

Schmiede gibt es fast alles Nötige vor Ort.

Haupteinnahmequelle für die Lychener und Schwerpunkt

zukünftiger Entwicklung ist jedoch der Tourismus. Um

1900 erkannte man den Wald- und Seenreichtum der

Region als besonderes Gut und es begann eine kontinuierliche

Entwicklung des Fremdenverkehrs. Meilensteine

auf diesem Weg sind die Gründung der Hohenlychener

Heilstätten, in der DDR-Zeit der Aufbau von Betriebsferienlagern

und -erholungsheimen und die Anerkennung als

Gewerbe und

Tourismus in

Lychen

„Staatlich anerkannter Erholungsort“. Dabei war Lychen

schon immer auch eine Kurstadt.

Besonders attraktiv ist es für unsere Besucher, sich auf

verschiede Art in der Natur zu bewegen. Rad-, Wander- und

Reitwege führen durch die reizvolle Umgebung, Flöße fahren

auf den Seen und Kanus, Hydrobikes und Draisine stehen

zur Vermietung bereit. Oder bevorzugen Sie doch ein

Fahrt mit dem Ausfl ugsdampfer „Möwe“ über die Seen?

Abwechslungsreich ist dabei nicht nur das „Verkehrsmittel“

sondern auch die Perspektive, aus der man Lychen, seine

Einwohner und die Umgebung betrachten und wahrnehmen

kann – ein facettenreiches und vielseitiges Erlebnis.

Im Flößereimuseum kann man sich über die Geschichte

des Berufszweiges der Flößer informieren oder etwas

über den Naturpark Uckermärkische Seen in der Naturparkausstellung

erfahren. Für Abwechslung sorgt eine

Tanzveranstaltung auf der Freilichtbühne oder ein netter

Film im Kino. Skaterbahn, Boltzplatz und Freiluftschach

laden nebenbei auch zu kurzweiliger sportlicher Betätigung

ein – oder man probiert sich im keramischen Gestalten

beim Handweben oder Filzen.

Die meisten dieser kulturellen, sportlichen oder handwerklichen

touristischen Angebote werden durch unsere

Vereine organisiert. Dadurch ergibt sich diese interessante

Vielseitigkeit.

Was der Gast bei uns als Service vorfi ndet und nutzt, ist

hinter den Kulissen für die Hotels, Pensionen, Restau-


Gewerbe und Tourismus in Lychen

rants und allgemein für die Touristiker eine Menge Arbeit.

Auf dieser Seite sind neue Ideen gefragt und das vorhandene

Wachstumspotential lässt Raum für weitere Anbieter

und neue Möglichkeiten.

An dieser Stelle soll die bisher geleistete Arbeit aller Beteiligten

gewürdigt werden, welche dazu beiträgt, den Tourismus

für unsere Einwohner zur Haupteinnahmequelle

zu entwickeln.

Strandcafé-Lychen.de

Café und Restaurant im Land Brandenburg

Hier können Sie

vor Anker gehen.

einheimisches Fischund

Wildangebot

hausgebackener Kuchen

Gartenstraße 21 · 17279 Lychen

Telefon: 039888 52964 · Fax: 039888 52395 · E-Mail: info@strandcafe-lychen.de

www.alles-deutschland.de

Ihre Stadt.

Ihr Leben.

Ihre Seite.

17279 Lychen

Hohestegstr. 6

Tel.: 039888 43368

Fax: 039888 43369

Funk: 0170 1625545

www.ferienwohnungen-lychen.de

Konzerte, Ausstellungen Sportveranstaltungen,

Restaurants,

Biergärten, Alle Bringdienste

Infos Sportstudios, Kartbahnen,

Schwimmbäder über Saunen,

Ihre Vereine, Hotels,

Campingplätze, Stadt Ferienwohnungen,

Theater Stadtpläne,

Routenplaner Fabrikverkäufe,

Immobilien, Jobs …

Vermietung von

Ferienwohnungen

Familie Köppen

Wir bieten komplett

eingerichtete Ferienwohnungen

für 2 – 4

Personen.

Hohestegstr. 7

17279 Lychen

Tel: 039888 3155

E-Mail: ak@nbx.de

Der Tourismusverein Lychen e.V. hat sich die Aufgabe

gestellt, touristische Angebote zu bündeln und zu

präsentieren sowie in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung

Lychen an der Fortschreibung des Tourismuskonzeptes

zu arbeiten. Der Verein unterhält das

Lychen-Informations-Büro und ist somit erster Ansprechpartner

für unsere Gäste, Tel. 039888 2255.

MICHAEL MULL

Geschäftsführer

Gewerbegebiet Retzow 5 · 17279 Lychen

Tel. 039888 52142

Fax 039888 52143

Mobil 0173 6218835

haro-lychen@t-online.de

Uckermärkische Schinkenspezialitäten GmbH

MICHAEL MULL

Geschäftsführer

Am Birkenhain 2 · 17268 Templin

Tel. 03987 551518

Fax 03987 551520

Mobil 0173 6218835

Hotel & Pension

Café, Restaurant & Biergarten

� Veranstaltungs- und Partyservice

� Familien- und Betriebsfeiern

� Zelte + Bühnen + Hüpfburgen

� Heidschnuckenspezialitäten

� Uckermärkische Wild- und Fischspezialitäten

Torsten Raelert

Springstraße 9 • 17279 Lychen

Tel.: 039888 2205 • Fax: 039888 3207

info@urlaub-in-waldesruh.de • www.urlaub-in-waldesruh.de

Vertragshändler

· Zweiräder und Motorgeräte

· Fahrradverleih

17279 Lychen · Fontanestr. 4

Tel 039888 5107 · Fax 039888 5108

E-mail lutzjentho@t-online.de

Feuervogel ist eine Marke des Reisebüro Robak

www.yamaha-jentho.de

9


10

Nach Lychen

kommen …

Lychen liegt inmitten des Naturparks Norduckermärkische

Seenlandschaft, welcher von den Städten Prenzlau,

Fürstenberg, Templin und Zehdenick begrenzt wird. Eingeschlossen

ist dieses Gebiet von zwei Bundesstraßen,

über die auch die Zufahrt erfolgt: die B96, Abfahrt Fürstenberg

und die B109, Abfahrt Templin oder Prenzlau.

Großräumig sollte man die Anschlussstellen Röbel (A19)

oder Prenzlau (A11) nutzen.

Bahnreisende gelangen über die Linie RE5 bis Fürstenberg/Havel

oder die Linie RB12 bis Templin und fahren

dann jeweils im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg mit

dem Bus Linie 517 bis nach Lychen.

Von Lychen aus fahren Busse des Verkehrsverbundes

Berlin-Brandenburg werktags in der Regel alle zwei Stunden

zu den beiden Fernverkehrsbahnhöfen Fürstenberg/

Havel und Templin, zu Zeiten des Berufsverkehrs und der

Schülerbeförderung auch öfter.

Einige der Busse fahren nur an Schultagen oder nach telefonischer

Voranmeldung.

Bitte informieren Sie sich über www.vbb-online.de oder

www.uvg-online.com!

Sie haben den Bus verpasst oder möchten individueller

reisen? Das Taxiunternehmen Lutz Schween steht Ihnen

dafür natürlich jederzeit zur Verfügung.

Kontakt: Stargarder Str. 10, 17279 Lychen,

Telefon: 039888 2562.

Hamburg

A 24

Abfahrt

Neuruppin

AB - Dreieck

Havelland

Magdeburg

Leipzig

NEUSTRELITZ

FÜRSTENBERG

A 10

Berliner Ring

GRANSEE

NEURUPPIN

LÖWEN-

BERG

ORANIENBURG

Abfahrt

Oranienburg-

Liebenwalde-

Zehdenick

B 96

BERLIN

Buslinien in Lychen

Feldberg

LYCHEN

TEMPLIN

B 109

ZEHDENICK

LIEBENWALDE

WANDLITZ

AB - Dreieck

Pankow

Abfahrt

Mühlenbeck

Boitzenburg

Abfahrt

Schönerlinder

Str.

PRENZLAU

Milmersdorf

Haßleben

AB - Dreieck

Schwanebeck

Stettin

Abfahrt

Pfingstberg

A 10

Berliner Ring

Frankfurt/Oder

Dresden

501 Lychen – Triebkendorf

mit den Haltestellen: Lychen Schule, Lychen

Markt, Beenzer Chaussee, Abzw. Türkshof,

Türkshof, Seeberg, Rutenberg, Eichhof, Stabeshorst

505 Lychen – Hardenbeck – Boitzenburg

mit den Haltestellen: Lychen Schule, Lychen

Markt, Am Schlenken, Küstrinchen, bzw. Marienheim,

Schreibermühle und Kolbatzer Mühle

511 Lychen – Kastaven

mit den Haltestellen: Lychen Schule, Lychen

Markt, Apotheke, Sprachheilschule, Wurlgrund,

Retzow

517 Templin – Lychen – Fürstenberg

mit den Haltestellen: Lychen Schule, Lychen

Markt, Lychen Apotheke, Lychen Abzweig Retzow

und Schlüßhof

B 109

A 11


Kapitelüberschrift

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir jungen Familien

mit Kindern in Lychen eine umfassende Kinderbetreuung

bieten können. In unserer Kita unter Trägerschaft der

DRK gibt es Platz für 85 Sprösslinge im Alter von null bis

sechs Jahren. Die Betreuung ist von 6:00 bis 17:00 Uhr

gewährleistet. Sollten es die Arbeitsverhältnisse der Eltern

aber erfordern, ist individuell auch eine Verlängerung

möglich. Nach dem Modell einer Integrationskindertagesstätte

erhalten Kinder bei Bedarf sonderpädagogische

Förderung, damit diese sich in den normalen Tagesablauf

eingliedern können. Enger Bestandteil des Konzeptes ist

gesunde Ernährung sowie Sport, Spiel und Bewegung mit

Wasser – so wie es Pfarrer Kneipp praktiziert hat.

Um einen unproblematischen Einstieg in die Grundschule

zu ermöglichen, arbeiten beide Einrichtungen frühestmöglich

eng zusammen, etwa bei der Organisation des

Vorschulunterrichtes.

Unsere Grundschule, die „Pannwitz Grundschule Lychen“,

befi ndet sich in städtischer Trägerschaft und wird gegenwärtig

von circa 130 Schülern besucht. Sie ist in einem

Die Lage Lychens im Naturschutzgebiet zwischen Seen

und Wäldern und das frühzeitige Kennenlernen der Flora

und Fauna sind die Stützpfeiler unserer Schule. So

fi ndet ein Teil der Ausbildung als Naturerlebnis-Unterricht

unter Anleitung erfahrener Förster in Zusammenarbeit

mit den Biologie-Lehrern im eigenen Schulwald

statt.

Kinderbetreuung

und Schulbildung:

Von Kindesbeinen an ...

vollständig rekonstruierten historischen Gebäude mit moderner

Ausstattung untergebracht und bietet viel Platz für

Sport und Spiel. Die Kinder werden in der verlässlichen

Halbtagsgrundschule mit fl exibler Schuleingangsphase

(FLEX) von 6:00 bis 13:30 Uhr betreut. Frühhort, Schule

am Vormittag, Mittagsversorgung und Hort am Nachmittag

gehen nahtlos ineinander über und gewährleisten

eine Betreuung bis 17:00 Uhr.

Kooperationsverträge mit Lychener Vereinen und eigene

Angebote schaffen am Nachmittag eine Vielzahl außerschulischer

Betätigungsmöglichkeiten, bei denen die

Schüler sich ausprobieren, ihre Interessen fi nden und ihre

Stärken ausbauen können. Auf dem Programm stehen

zum Beispiel Sport, Musik, Segeln, Theater, aber auch eine

Schreibwerkstatt, ein Mathe-Club und die Junior-Ranger.

Nach Abschluss der Grundschulphase fahren die Schüler

entweder zur Oberschule oder zum Gymnasium 20 km

nach Templin. In Zusammenarbeit mit der Uckermärkischen

Verkehrsgesellschaft werden die Fahrzeiten der

Busse mit den Schulzeiten koordiniert.

BÜCHER Karger PAPIER

Inh. Katrin Dreger

Stargarder Str. 2

17279 Lychen

katrindreger@gmx.de

Tel. 039888 2425

Fax 039888 3333

11


12

Kultur für

jede Altersgruppe ...

Aber in Lychen ist nicht nur für die Kinder gut gesorgt,

auch das kulturelle Angebot für Erwachsene lässt nicht

viel zu wünschen übrig. So hält zum Beispiel die Bibliothek

eine ständig wechselnde Auswahl an Büchern und

Multimedia-Angeboten für alle Altersstufen bereit. Die

Helenenkapelle, das Sportbistro Easy und das Kino haben

sich fest in der Kulturlandschaft etabliert und bieten

sowohl für die Einheimischen als auch für unsere Gäste

ständig interessante Veranstaltungen.

Bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist Lychen

durch das Flößerfest und den Lychener Seenlauf – unsere

jährlichen Veranstaltungshöhepunkte. Zusätzlich fi nden

Tanz- und Musikveranstaltungen im Sommer auf der

Freilichtbühne und im Strandbad statt.

Kulturelle und touristische Einrichtungen

Bibliothek

Kirchplatz 8, 17279 Lychen

Telefon: 039888 2769

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag: 9.00 – 12.00 Uhr

13.00 – 16.00 Uhr

Dienstag 9.00 – 12.00 Uhr

13.00 – 18.00 Uhr

Freitag 9.00 – 12.00 Uhr

13.00 – 14.00 Uhr

Soziokulturelles Zentrum mit Kino

Kirchstr. 3a, 17279 Lychen

Telefon: 039888 605-40

Freilichtbühne

Betreiber: Stadtverwaltung Lychen

Telefon: 039888 605-0

Flößereimuseum

Stargarder Str. 6, 17279 Lychen

Betreiber: Lychener Flößer e.V.

Telefon: 039888 2992

Helenenkapelle

Betreiber: Förderverein Helenenkapelle Hohenlychen e.V.

Telefon: 039888 520043

Naturparkverwaltung Uckermärkische Seen

mit Ausstellung

Zehdenicker Str. 1, 17279 Lychen

Telefon: 039888 64530


Kultur für jede Altersgruppe ...

Kirchen

Evangelische Kirche „Stadtkirche St. Johannes“

Clara-Zetkin-Str. 26, 17279 Lychen

Katholische Kirche „Heilig-Geist-Kapelle“

Zehdenicker Str. 33, 17279 Lychen

Gottesdienste:

jeden 2., 4. und 5. Sonnabend um 18.00 Uhr,

im Winter um 17.00 Uhr

Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim e.V.

Mehrgenerationenhaus

Am Markt 13

17279 Lychen

Tel.: 03987/700633

www.drk-umw-ob.de

IHR PARTNER IN UNSERER REGION

Foto: Michel Eram/DRK-Service GmbH

In diesen Bereichen stehen wir Ihnen gerne

mit Rat und Tat zur Seite:

Alles rund um die Pflege

Soziale Beratungsdienste

Hausnotruf

Dementenbetreuung

Begegnungsstätten

Kinderbetreuung

Ersthelferausbildung

Blutspende

Ehrenamt

Die Wattenbeker

Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung GmbH

Birkenweg 1 - 17279 Lychen

Telefon: 039888 52295

internet: www.diewattenbeker.de

Unsere Leistungen:

Stationäre Kinder- und Jugendhilfeangebote

Wattenbeker LSB – Lern- und Sozialtherapeutische Betreuung

Psychologische Beratung – Coaching

Pfl egedienst Retzow

häusliche Senioren- und Krankenpfl ege

– medizinische Versorgung nach ärztlicher Anordnung

– Anleitung, Hilfe und Übernahme von Pfl egemaßnahmen

– zusätzliche Betreuungsleistungen sowie Beratung und

Unterstützung im Alltag

Retzower Str. 24 • 17279 Lychen

Tel 039888 2202 • Fax 039888 43922

www.pfl egedienst-retzow.de

* Vertragspartner aller Kranken- und Pfl egekassen *

Neuapostolische Kirche

Prof.-Dr.-Eugen-Kisch-Straße 2, 17279 Lychen

Gottesdienste:

Sonntag um 09.30 Uhr und Mittwoch um 19.30 Uhr

mediaprint

WEKA info verlag gmbh

Ein starkes

Produkt braucht

starke Partner.

www.alles-deutschland.de

arzt@photocase.de

13


14

Längst vergessen ist die Zeit, in der interessierte Bürger und

Besucher einer Gemeinde plump abgefertigt werden, wenn

Lohnsteuerhilfeverein

Beratungsstelle

Siegrun Güldenstein · Berliner Straße 21a

17279 Lychen · Tel.: 039888 52499

An wen Sie sich

wenden können ...

sie das Verwaltungsgebäude betreten. Heutzutage fungiert

die Verwaltung als Dienstleister mit intensivem Bürgerkontakt.

Stadtverwaltung und Bürgermeister

Stadtverwaltung Lychen

Am Markt 1

17279 Lychen

Telefon: 039888 605-0

Sprechzeiten

Dienstag 9.00 – 12.00 Uhr

14.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch 14.00 – 16.00 Uhr

Bürgermeister: Sven Klemckow

Tourismusbüro

Stargarder Str. 6

17279 Lychen

Betreiber:

Tourismusverein Lychen e.V.

Telefon: 039888 2255


Was man sonst

noch so sucht …

Medizinische Versorgung

Ingrid Haberl, Fachärztin für Allgemeinmedizin

Berliner Str. 9

17279 Lychen

Telefon: 039888 2433

Dr. med. Ursula Lischka, praktische Ärztin

Kirchplatz 8

17279 Lychen

Telefon: 039888 2760

Dr. med. Elke Schumacher, praktische Ärztin

Hospitalstr. 1

17279 Lychen

Telefon: 039888 2240

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst

außerhalb der Arztsprechzeiten

(in der Regel 19.00 Uhr bis 7.00 Uhr)

Telefon: 0180 5582223470

Rettungsdienstes im Notfall

Notrufnummer der Feuerwehr: 112

Nächstes Krankenhaus mit Notaufnahme:

Sana Krankenhaus Templin

Robert-Koch-Str. 24

17268 Templin

Telefon: 03987 420

SEELING

Stargarder Str. 21

17279 Lychen

Tel. 039888 2962

Fax 039888 52101

Funk 0171 3106062

AUTO- & BOOTSTECHNIK

STANDHEIZUNG

Verkauf – Service

&

Instandsetzung

Sanitär – Heizungsbau –

Bauklempnerei – Hausmeisterservice

Vogelgesangstraße 23

17279 Lychen

Tel. 039888 2090 o. 0172 9794778

Fax 039888 52212

E-mail: Gotsmann-Lychen@t-online.de

Kraftfahrzeugausrüstung

MERCURY

OUTBOARDS

Michael Gotsmann

Meisterbetrieb

15



16

Was man sonst noch so sucht …

Apotheken

Adler Apotheke

Stargarder Str, 2a, 17279 Lychen

Telefon: 039888 52040

Märkische Apotheke

Berliner Str. 10, 17279 Lychen

Telefon: 039888 2250

Ordnung und Sicherheit

Stadtverwaltung Lychen, Ordnungsangelegenheiten

Am Markt 1, 17279 Lychen

Telefon: 039888 605 0

Polizeiposten Lychen

Kirchstr. 9, 17279 Lychen

Telefon: 039888 2258

Sprechzeit Dienstag 13.00 – 18.00 Uhr

Polizeiwache Templin

Friedrich-Engels-Str. 16, 17268 Templin

Telefon: 03987 430


Notizen

���������������� ���������������� �� ������� ������� ���� ����

Lychener Bestattungshaus • Stargarder Straße 14

17279 Lychen

039888 2344

• Beratung in allen

Bestattungs angelegenheiten

• Vorsorgeregelungen

• Haushaltsaufl ösungen

• Hauseigene Redner

Frau Silvia Held Frau Uta Groth-Müller

Trauerrednerin


4

Persönliche Energieberatung

ganz in Ihrer Nähe.

Erdgas | Strom | BioErdgas

*6 ct. je Einwahl dt. Festnetz, max. 42 ct./min. aus Mobilfunknetzen

Hier erfahren Sie alles über umweltschonendes Erdgas und günstigen Umweltstrom.

Wir informieren Sie über moderne kostensparende Erdgas-Heizungen und geben

Tipps rund ums Energiesparen. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin

mit Mario Michelmann, Ihrem Berater im EMB-Kundenbüro Fürstenberg.

� Kundenhotline: 0180 2 7495-10*

EMB Energie Mark Brandenburg GmbH

www.emb-gmbh.de | Kunden-Hotline: 0180 27495-10*

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine