ATV Utility 2008 - Black Forest Quad

blackforestquad

ATV Utility 2008 - Black Forest Quad

ATV Utility 2008

Grizzly 700

Grizzly 660

Grizzly 450

Grizzly 350 4WD IRS

Grizzly 350 4WD

Grizzly 350 2WD

Big Bear 250

Grizzly 125


Das Angebot an ATVs war noch nie so groß

wie heute. Und immer wieder kommen

neue Hersteller hinzu. Da kann man

leicht den Überblick verlieren. Deshalb

lohnt es sich, vor der Anschaffung

einmal genauer hinzuschauen.

Yamaha baut seit mehr als drei

Jahrzehnten ATVs der Spitzenklasse. In

dieser Zeit haben wir höchst innovative

Modelle auf die Räder gestellt, von denen

einige Kultstatus erlangt haben. Und weil

jedes Yamaha ATV in Sachen Technik,

Leistung und Verarbeitung höchste

Standards erfüllt, sind wir heute einer

der führenden Hersteller weltweit.

Darauf sind wir natürlich stolz. Und

Sie können sich darauf verlassen, dass

Sie Ihre Yamaha nie im Stich lässt.

Für jeden Zweck das passende ATV

Vom atemberaubenden Grizzly 700 bis hin

zum quirligen Grizzly 125 stellt Yamaha im

Modelljahr 2008 ein Angebot bereit, das

kaum Wünsche offen lässt.

Moderne, leicht zu bedienende Motoren

von 686 ccm bis 124 ccm und die

fortschrittliche Fahrwerkstechnologie

machen die robusten Geländegänger zum

idealen Partner für Arbeit und Freizeit.

Mit dem umschaltbaren Heck-/

Allradantrieb, der elektronischen

Servolenkung, dem automatischen

Getriebe oder dem Motorbremssystem

bietet Yamaha ATV-Technologie der

Spitzenklasse.

Und deshalb können Sie genau die Yamaha

auswählen, die am besten zu Ihren

Aktivitäten in Beruf oder Freizeit passt.

Yamaha.

Darauf können

Sie sich verlassen.


Grizzly 700

Erste Wahl unter

den ATVs

Nur ein Jahr nach seinem Debüt

gilt der große Yamaha Grizzly als

einer der robustesten, vielseitigsten

und bedienungsfreundlichsten

ATVs, die jemals gebaut wurden.

Angetrieben wird der beeindruckende

Allrounder von einem flüssigkeitsgekühlten

Einzylinder mit 686 ccm, der massive

Kräfte freisetzt und sich damit für ein

breites Einsatzspektrum empfiehlt. Dank

der elektronischen Kraftstoffeinspritzung

EFI, dem vollautomatischen Getriebe

und dem exklusiven Yamaha

Motorbremssystem für kontrollierte

Bergabfahrten meistert der Grizzly selbst

schwierigste Aufgaben souverän.

Der starke Grizzly 700 ist zudem das

weltweit erste ATV, das wir mit unserer

innovativen elektronischen Servolenkung

EPS ausgerüstet haben. Der Fahrer

profitiert von einer leichtgängigen

Lenkung, einem bemerkenswerten

Komfort und einer ausgezeichneten

Manövrierbarkeit.

Und dank der Einzelradaufhängung

rundum mit Dreieckslenkern an der

Vorderachse verliert auch das schwierigste

Gelände seine Schrecken. Unterstützt

wird der Fahrer vom „On-Command“-

Antriebssystem, das die Wahl zwischen

Heckantrieb sowie Allradantrieb mit oder

ohne Differentialsperre zulässt. Damit

bewegt sich der Grizzly auf praktisch

jedem Untergrund mit maximaler Traktion.

Hydraulische Scheibenbremsen an allen

vier Rädern, ein großes Tankvolumen und

die hochwertige LCD-Instrumentierung

machen den Grizzly 700 schließlich zu

einem der besten ATVs seiner Klasse.


Grizzly 700 mit optionalem Zubehör ausgestattet


Grizzly 660 mit optionalem Zubehör ausgestattet

In der ATV-Welt genießen nur wenige

Fahrzeuge den ausgezeichneten Ruf eines

Grizzly 660. Es sind die hochentwickelte

Technik, die vorbildliche Verarbeitung,

die starke Leistung, die spielerischen

Handlingeigenschaften und die hohe

Zuladung, die das robuste Modell zu

einem der besten Allrounder aller Zeiten

gemacht haben.

Herzstück des legendären

Geländegängers ist ein leistungsstarker,

flüssigkeitsgekühlter Einzylindermotor

mit 660 ccm Hubraum, der seine Kraft

über ein vollautomatisches Getriebe an

die Antriebsräder leitet. Da sich der Fahrer

per Knopfdruck zwischen Heckantrieb

sowie Allradantrieb mit oder ohne

Differenzialsperre entscheiden kann,

fühlt sich das Yamaha ATV auf jedem

Terrain zu Hause. Damit auch steile

Bergabfahrten sicher und kontrolliert

gemeistert werden können, haben

wir den unverwüstlichen Grizzly 660

zusätzlich mit unserem exklusiven

Allrad-Motorbremssystem ausgerüstet.

Mit seiner umfangreichen

Serienausstattung wie dem robusten

und wartungsarmen Kardanantrieb, der

Einzelradaufhängung rundum und dem

leichten, CAD-konstruierten Stahlrahmen

ist das Yamaha ATV besonders hart

im Nehmen. Und dank der hohen

Zuladung von 130 Kilogramm und

einer Anhängelast von 540 Kilogramm

gibt es für den Grizzly 660 kaum einen

Job, dem er nicht gewachsen wäre.

Grizzly 660

Verdammt hart im

Nehmen


Grizzly 450

Der ultimative

Allrounder

Wer einen hochwertigen Allrounder

der Mittelklasse sucht und weder auf

moderne Technik noch auf verblüffende

Vielseitigkeit sowie robuste Nehmer-

Qualitäten verzichten will, sollte

den Yamaha Grizzly 450 einmal

genauer unter die Lupe nehmen.

Sie werden schnell feststellen, dass

dieses attraktive Multitalent über

eines der fortschrittlichsten Fahrwerke

seiner Klasse verfügt. Und über eine

leistungsstarke hydraulische Bremsanlage,

die jederzeit sicher und zuverlässig

verzögert. Die Einzelradaufhängung

mit einstellbarer Federvorspannung, die

üppige Bodenfreiheit und die griffigen

Offroad-Reifen sorgen dafür, dass

der Grizzly 450 selbst in schwerem

Gelände locker voran kommt.

Sein flüssigkeitsgekühlter Einzylinder

mit 421 ccm liefert genug Leistung,

um die unterschiedlichsten

Aufgaben souverän zu meistern.

Handfeste Vorteile bietet schließlich das

von Yamaha entwickelte „On-Command“-

Antriebssystem, das per Tastendruck die

Wahl zwischen Heckantrieb einerseits

sowie Allradantrieb mit oder ohne

Differentialsperre andererseits erlaubt.

Ob Arbeitseinsatz oder Freizeitvergnügen

– kein Allrounder packt härter zu.


Grizzly 450 mit optionalem Zubehör ausgestattet


Grizzly 350 4WD —

Grizzly 350 4WD

IRS

Arbeitstier und

Spaßgerät

Der Grizzly 350 4WD ist robust,

preisgünstig und bietet jede Menge

Fahrspaß. Das sind die wesentlichen

Gründe dafür, warum sich so

unterschiedliche Fahrer-Naturen für

dieses Fahrzeug entscheiden. Und weil

er von Yamaha kommt, sind Qualität,

Zuverlässigkeit und vorbildliche

Händler-Betreuung garantiert.

Angetrieben wird der Yamaha Allradler von

einem luft-/ölgekühlten Einzylinder mit

348 ccm, der sein Drehmoment über einen

breiten Drehzahlbereich abliefert. Der agile

Motor macht den Grizzly 350 4WD nicht

nur zu einem starken Arbeiter, sondern

auch zu einem flinken Performer auf der

Piste. Und wie seine größeren Brüder

profitiert der unverwüstliche Allrounder

von einem vollautomatischen Getriebe

und einem zuschaltbaren Allradantrieb.

Federbeine mit einstellbarer Vorspannung,

neue traktionsstarke Reifen und ein

verblüffend geringer Wendekreis sorgen

dafür, dass der Grizzly 350 4WD für harte

Arbeitseinsätze und unbeschwertes

Freizeitvergnügen gleichermaßen geeignet

ist. Fast überflüssig zu erwähnen, dass er

dabei Lasten von bis zu 500 Kilogramm an

den Haken nehmen kann.

Für jene Fahrer, die ihrem ATV selbst nach

Feierabend alles abverlangen, hat Yamaha

den Grizzly 350 4WD IRS auf die Räder

gestellt. Das neue Modell verfügt über eine

Einzelradaufhängung an der Hinterachse,

die für den härtesten Offroad-Einsatz

entwickelt wurde und im Gelände ein

spürbares Plus an Komfort und

Vielseitigkeit bietet. Um dem gesteigerten

Potential vollends gerecht zu werden, hat

Yamaha dem Grizzly 350 4WD IRS zudem

eine leistungsstarke und wartungsarme

hydraulische Bremsanlage spendiert.


Grizzly 350 4WD IRS mit optionalem Zubehör ausgestattet


Die Zielsetzung bei Yamaha ist ganz

einfach: Wir wollen ATVs bauen, die

sämtliche Erwartungen übertreffen. Was

das im Ergebnis bedeutet, zeigt der

Grizzly 350 4WD IRS besonders eindrucksvoll.

Kernstück ist ein robuster Motor, der

kraftvoll und drehfreudig zu Werke

geht und den leichten Grizzly zu

einem idealen Allrounder macht.

Die Einzelradaufhängung an der

Hinterachse garantiert ausgezeichnete

Handlingeigenschaften im Gelände

und sorgt darüber hinaus für

ein Maximum an Komfort.

Und weil Yamaha die Wünsche

seiner Kunden ernst nimmt, haben

wir das innovative „On-Command“-

Antriebssystem entwickelt. Ein Tastendruck

genügt, und der Fahrer kann zwischen

Heckantrieb sowie Allradantrieb mit

oder ohne Differentialsperre wählen.

All das ist Teil der Yamaha

Philosophie. Denn wir glauben, dass

fortschrittliche Technik das Leben

leichter macht – und aufregender.

Grizzly 350

4WD IRS

Echte

Ingenieurskunst


Technologien, die vom Kunden nicht

genutzt werden, sind überflüssig.

Für Fahrer, die Ihr ATV nur im leichten

Gelände einsetzen möchten, bietet

Yamaha den Grizzly 350 daher auch

als heckgetriebene Variante an. Alle

übrigen Ausstattungsmerkmale

entsprechen selbstverständlich dem

hohen Qualitätsniveau, das Sie von einem

Yamaha ATV zu Recht erwarten dürfen.

Wie alle Grizzly-Modelle ist auch

der preisgünstige 350 2WD mit

fortschrittlichster Yamaha Technologie

ausgerüstet. Dazu zählt der robuste,

luft-/ölgekühlte Motor mit 348 ccm, der

mit seinem breiten Leistungsband sehr

agile Fahrleistungen ermöglicht. Oder

das kultivierte Automatikgetriebe mit

Motorbremssystem, das steile

Bergabfahrten zum Kinderspiel

werden lässt.

Scheibenbremsen auf der Vorderachse,

ein wartungsarmer Kardanantrieb und

große Radabdeckungen komplettieren

die umfangreiche Serienausstattung

des Grizzly 350 2WD. Damit ist er

bestens gerüstet, die Herausforderungen

des Alltags zu meistern.

Grizzly 350 2WD

ATV nach Maß


Big Bear 250

Robuster Partner

für Beruf und

Freizeit

Sie suchen ein solides und zuverlässiges

ATV, das einfach zu fahren, komfortabel

und für Arbeit und Freizeit gleichermaßen

geeignet ist? Sie haben es gerade

gefunden, denn der Big Bear 250 erledigt

jeden Job mit Bravour und bietet auch am

Wochenende Spaß für die ganze Familie.

Yamaha hat dieses vollwertige ATV auf

maximales Fahrvergnügen getrimmt.

Trotzdem sind der Rahmen und das

mit Scheibenbremsen bestückte

Fahrwerk so ausgelegt, dass der

Big Bear auch mit Zuladungen und

Anhängelasten spielend fertig wird.

Der luftgekühlte Motor mit 230 ccm bietet

genügend Drehmoment, um den Big Bear

kraftvoll voranzutreiben. Und die

Halbautomatik mit fünf Vorwärtsgängen

und einem Rückwärtsgang macht es dem

Fahrer leicht, auch schwierige Aufgaben zu

bewältigen.

Mit E-Starter, stabilen Gepäckträgern vorn

und hinten sowie robusten Karosserieteilen

ist der Big Bear 250 für die

Herausforderungen des Alltags also

bestens gerüstet. Und weil er von Yamaha

stammt, können Sie sich jederzeit auf ihn

verlassen – Tag für Tag, Jahr für Jahr.


Dank seiner auf den Fahrer abgestimmten

Technologie ist der Grizzly 125 eines

der bedienungsfreundlichsten ATVs

auf dem Markt und bietet darüber

hinaus jede Menge Fahrspaß.

Zu den attraktivsten Merkmalen des

Einsteiger-Modells zählt zweifellos das

vollautomatische Getriebe. Einfach

den Vorwärtsgang einlegen und Gas

geben – der kultivierte Viertakter mit

124 ccm reagiert sofort und bringt Sie

mühelos in Schwung. Dabei schützen die

robusten Radabdeckungen zuverlässig

vor Schmutz und Schlamm.

Gerade einmal 139 Kilogramm schwer,

lässt sich das mittelgroße ATV ganz

einfach mit einem Pickup, in einem

Lieferwagen oder auf einem Anhänger

transportieren. Der leichtgewichtige

Grizzly 125 ist speziell für Teenager ab

16 und junge Erwachsene konzipiert und

stellt das ideale Einsteiger-Modell dar.

Man könnte sagen, die innige

Beziehung zum Grizzly entwickelt

sich quasi „automatisch“.

Grizzly 125

Die erste Wahl für

Automatik-Fans


Yamaha Original-

Zubehör

Die jüngste Yamaha Bekleidungskollektion

lässt kaum Wünsche offen, damit Sie

Ihr ATV-Vergnügen in vollen Zügen

genießen können. Ob hochwertige

Fahrerbekleidung oder modischer Freizeit-

Look: beim Yamaha ATV-Händler oder

auf der Yamaha Website finden Sie ganz

bestimmt die passende Ausrüstung.

Darüber hinaus bietet Yamaha ein

umfassendes Angebot an Original-

Zubehör, das speziell für Ihr ATV entwickelt

wurde, darunter Gepäcksysteme,

Motor- und Rahmenprotektoren,

Frontschutzgitter und vieles mehr.

Yamaha Original-Zubehör zeichnet sich

durch höchste Passgenauigkeit, beste

Qualität und erstklassiges Design aus.

Das komplette Angebot und

weitere Informationen zum Yamaha

Original-Zubehör finden Sie unter

www.yamaha-motor.de


Grizzly 700 Grizzly 660

MOTOR

Motortyp 1-Zyl.-4 Takt, wassergekühlt 1-Zyl.-4 Takt, wassergekühlt

Ventiltechnik SOHC, 4-Ventile SOHC, 5-Ventile

Hubraum 686 ccm 660 ccm

Schmierung Nasssumpf Nasssumpf

Zündung DC-TCI Wechselstrom CDI

Starter Elektro Elektro/Seil

Tankinhalt 20 Liter 20 Liter

Ölfüllmenge

ÜBERSETZUNG

2,4 Liter 2,2 Liter

Getriebe Keilriemen-Automatik, Untersetzung High/Low, Keilriemen-Automatik, Untersetzung High/Low,

Rückwärtsgang

Rückwärtsgang

Antrieb On-Command 2WD/4WD, Differentialsperre On-Command 2WD/4WD, Differentialsperre

Kraftübertragung

FAHRWERK

Antriebswelle Antriebswelle

Länge 2.065 mm 2.085 mm

Breite 1.180 mm 1.150 mm

Höhe 1.240 mm 1.210 mm

Sitzhöhe 905 mm 880 mm

Radstand 1.250 mm 1.275 mm

Trockengewicht 274 kg 272 kg

Federung vorne Doppelte Querlenker Doppelte Querlenker

Federung hinten Einzelradaufhängung, doppelte Querlenker Einzelradaufhängung, doppelte Querlenker

Bremsen vorne zwei hydraulische Scheibenbremsen zwei hydraulische Scheibenbremsen

Bremsen hinten zwei hydraulische Scheibenbremsen hydraulische Scheibenbremse

Reifen vorne AT25 x 8-12 AT25 x 8-12

Reifen hinten AT25 x 10-12 AT25 x 10-12

Bodenfreiheit 275 mm 275 mm

Wendekreis 3,2 m 3,2 m

Servolenkung Standard Nicht verfügbar

Farben

ZULADUNGSBEGRENZUNGEN

grün, rot, blau, camouflage grün, rot, blau

Gepäckträger vorne 45 kg 45 kg

Gepäckträger hinten 85 kg 85 kg

Zugleistung mit gebremsten Hänger 540 kg 540 kg

Technische Daten


Grizzly 450 Grizzly 350 4WD IRS

MOTOR

Motortyp 1-Zyl.- 4 Takt, wassergekühlt 1-Zyl.- 4 Takt, luftgekühlt

Ventiltechnik SOHC, 2 Ventile SOHC, 2 Ventile

Hubraum 421 ccm 348 ccm

Schmierung Nasssumpf Nasssumpf

Zündung DC-CDI DC-CDI

Starter Elekto/Seil Elektro/Seil

Tankinhalt 15 Liter 13,5 Liter

Ölfüllmenge

ÜBERSETZUNG

2,6 Liter 3,1 Liter

Technische Daten

Getriebe Keilriemen, Automatik, Untersetzung High/Low,

Rückwärtsgang

Keilriemen, Automatik, Untersetzung High/Low,

Rückwärtsgang

Antrieb On-Command 2WD/4WD, Differentialsperre On-Command 2WD/4WD, Differentialsperre

ATVs mit bis zu 70 ccm Hubraum sollten nur von Fahrern Kraftübertragung Antriebswelle Antriebswelle

ab 6 Jahren und unter Aufsicht eines Erwachsenen

bewegt werden. ATVs mit Motoren von 70 bis 90 ccm FAHRWERK

sollten nur von Fahrern ab 12 Jahren und unter Aufsicht

eines Erwachsenen bewegt werden. ATVs mit mehr als

90 ccm Hubraum sollten nur von Fahrern ab 16 Jahren

Länge

Breite

1.995 mm

1.095 mm

1.995 mm

1.095 mm

bewegt werden. Beim Betrieb eines ATV müssen dessen

konstruktionsbedingte Grenzen beachtet werden. Die

zulässige Anhängelast sowie die maximale Zuladung

sind, falls zutreffend, im Benutzerhandbuch angegeben.

Höhe

Sitzhöhe

Radstand

1.120 mm

830 mm

1.233 mm

1.120 mm

830 mm

1.233 mm

Im Interesse der Funktionsfähigkeit, der Zuverlässigkeit

und insbesondere der Sicherheit dürfen die angegebenen

Werte niemals überschritten werden. Yamaha

empfiehlt allen ATV-Fahrern einen entsprechenden

Trockengewicht

Federung vorne

Federung hinten

268 kg

doppelte Querlenker

doppelte Querlenker, Einzelradaufhängung

262 kg

doppelte Querlenker

doppelte Querlenker, Einzelradaufhängung

Fahrerlehrgang. Nähere Informationen zu Sicherheits- und

Trainingsveranstaltungen halten die Yamaha Händler

sowie die Yamaha Motor Deutschland GmbH bereit.

Der Betrieb eines ATV kann gefährlich sein. Beachten

Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit folgendes: Meiden Sie

asphaltierte Straßen. ATVs sind ausschließlich für den

Betrieb auf unbefestigten Strecken konzipiert. Das Fahren

auf befestigten Straßen kann die Handling-Eigenschaften

wesentlich beeinträchtigen und zum Verlust der Fahrzeug-

Bremsen vorne

Bremsen hinten

Reifen vorne

Reifen hinten

Bodenfreiheit

Wendekreis

Servolenkung

zwei hydraulische Scheibenbremsen

gekapselte Mehrscheibenbremse im Ölbad

AT25 x 8-12

AT25 x 10-12

245 mm

3,0 m

nicht erhältlich

zwei hydraulische Scheibenbremsen

gekapselte Mehrscheibenbremse im Ölbad

AT25 x 8-12

AT25 x 10-12

245 mm

3,4 m

nicht erhältlich

Kontrolle führen. Fahren Sie nur mit Helm, Schutzbrille

und passender Schutzkleidung. Nehmen Sie niemals einen

Farben grün, rot, blau, camouflage grün, blau, rot

Beifahrer mit. Versuchen Sie sich nicht als „Stunt-Fahrer“.

Fahren Sie nie unter dem Einfluss von Alkohol und/oder

Drogen. Meiden Sie zu hohe Geschwindigkeiten und

MAXIMALE ZULADUNG

Gepäckträger vorne 40 kg 40 kg

verhalten Sie sich in schwierigem Gelände besonders

vorsichtig. Fahren Sie stets verantwortungsbewusst,

schonen Sie die Umwelt und beachten Sie die gesetzlichen

und örtlichen Bestimmungen. Die in dieser Broschüre

abgebildeten Fahrer sind professionelle Piloten; die

hier gezeigten Aktionen sind nicht zur Nachahmung

empfohlen. Yamaha behält sich das Recht vor, technische

Daten, Ausstattungsmerkmale und Farben seiner Produkte

ohne vorherige Ankündigung zu ändern; die hier gezeigten

Abbildungen dienen daher nur zu Anschauungszwecken

und stellen keine zugesicherte Eigenschaft dar. Einige der

abgebildeten Modelle sind mit auf Wunsch lieferbarem

Sonderzubehör ausgerüstet. Yamaha gewährt auf alle ATVs

eine Werksgarantie von 12 Monaten. Für den Banshee gilt

eine Werksgarantie von 90 Tagen. Details hierzu erfahren

Sie bei Ihrem Yamaha Händler.

Gepäckträger hinten

Zugleistung mit gebremstem Hänger

80 kg

500 kg

80 kg

490 kg


Grizzly 350 4WD Grizzly 350 2WD Big Bear 250 Grizzly 125

1-Zyl.- 4 Takt, luftgekühlt 1-Zyl.- 4 Takt, luftgekühlt 1-Zyl.- 4 Takt, luftgekühlt 1-Zyl.- 4 Takt, luftgekühlt

SOHC, 2 Ventile SOHC, 2 Ventile SOHC, 2 Ventile SOHC, 2 Ventile

348 ccm 348 ccm 229,6 ccm 124 ccm

Nasssumpf Nasssumpf Nasssumpf Nasssumpf

DC-CDI DC-CDI DC-CDI DC-CDI

Elektro/Seil Elektro/Seil Elektro/Seil Elektro

13,5 Liter 13,5 Liter 12 Liter 7 Liter

3,1 Liter 3,1 Liter 1,8 Liter 1,45 Liter

Keilriemen, Automatik, Rückwärtsgang Keilriemen, Automatik, Rückwärtsgang Halbautomatik 5-Gänge + Rückwärtsgang Vollautomatik + Rückwärtsgang

On-Command 2WD/4WD 2WD 2WD 2WD

Antriebswelle Antriebswelle Antriebswelle Kette

1.984 mm 1.984 mm 1.916 mm 1.700 mm

1.085 mm 1.085 mm 1.038 mm 990 mm

1.120 mm 1.120 mm 1.118 mm 980 mm

827 mm 827 mm 772 mm 685 mm

1.233 mm 1.233 mm 1.170 mm 1.080 mm

243 kg 230 kg 207 kg 139 kg

doppelte Querlenker doppelte Querlenker doppelte Querlenker Querlenker

Schwingarm Schwingarm Schwingarm Schwingarm

zwei hydraulische Scheibenbremsen zwei hydraulische Scheibenbremsen zwei hydraulische Scheibenbremsen doppelte gekapselte Trommelbremse

gekapselte Trommelbremse gekapselte Trommelbremse gekapselte Trommelbremse gekapselte Trommelbremse

AT25 x 8-12 AT25 x 8-12 AT22 x 7-10 AT20 x 7-8

AT25 x 10-12 AT25 x 10-12 AT22 x 10-10 AT22 x 10-8

245 mm 245 mm 150 mm 145 mm

3,0 m 3,0 m 2,9 m 2,9 m

nicht erhältlich nicht erhältlich nicht erhältlich nicht erhältlich

grün, blau, rot grün, blau, rot grün, blau, rot grün, blau

Grün, Blau, Rot 40 kg 30 kg 5 kg

80 kg 80 kg 45 kg 10 kg

500 kg 500 kg 330 kg -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine