Aufrufe
vor 5 Jahren

Lissabon - Studiosus

Lissabon - Studiosus

Lissabon Stadt des Lichts, der Literaten, der Melancholie: Phönizier, Römer, Mauren gingen hier schon vor Anker. Ihr Studiosus-Reiseleiter führt Sie mitten hinein - ins Kopfsteinpflastergewirr der Altstadt, durch die lebendige Baixa, zum hohen Kastell Sao Jorge. Im Hieronymuskloster wurden die sün- dig-süßen Pastéis erfunden, die Sie unbedingt probieren müssen. Wie auch den schweren Portwein oder den frischen Vinho Verde. Immer ist Zeit für Ihre Fragen: Wo liegen die Quellen des Fados? Wie bewahren die Portugiesen ihre Gelassenheit in Zeiten der Finanzkrise? Was hat die Expo ge- bracht? Wer mag, kommt mit zur Palaststadt Sintra und an die Küste nach Estoril. Und abends? Einfach die Tür öffnen: Ihr Hotel liegt mitten im Zentrum. Städtereise belebte Baixa zur prächtigen Praca do Comercio am Tejo. Oder möchten Sie's ganz gelassen angehen? Dann setzen Sie sich doch in eines der Cafés am Rossio und beobachten Sie das lebendige Treiben im Herzen der Stadt - eine köstlich duftende Bica, der kleine schwarze Kaffee, ist ein Genuss! Ein tolles Hotel, ein toller Reiseleiter - folgen Sie in Lissabon den Spuren großer Entdecker und tauchen Sie ein in das Leben der Altstadt. Ihr Reiseverlauf 1. Tag, Mittwoch, 17.04.2013 Bemvindo à Lisboa! Individuelle Anreise nach Lissabon. Früh genug angekommen für einen ersten Spaziergang? Dann erwartet Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter um 16.30 Uhr zu einem gemeinsamen Bummel durch die 2. Tag, Donnerstag, 18.04.2013 Belém und Azulejos Heute begegnen wir Lissabons goldenem Zeitalter in Belém: Ihr Studiosus-Reiseleiter führt Sie kenntnisreich auf die Spuren der großen portugiesischen Seefahrer im Hieronymuskloster, am Torre de Belém und beim Denkmal der Entdeckungen - spannende Geschichten und Abenteuer erwarten Sie. Und er verrät Ihnen auch, wo Sie die süßen und cremigen Pastéis de Belém frisch aus dem Ofen naschen können - mmh! Tönerne Wandteppiche? Im Palácio Fronteira am Rande der Stadt ist die Pracht der Azulejos zu bewundern. Sie zieren das adelige Anwesen und den Garten. Ein Angestellter des Hauses weiht Sie in die Familiengeschichte der Markgrafen ein. 3. Tag, Freitag, 19.04.2013 Lissabons Altstadt Per pedes erkunden wir das alte Lisboa. In der Alfama wird Sie Ihr Reiseleiter geschickt durch das Gassengewirr lotsen! Hoch über allem thront Lissabon [ST 1080EF] 06.12.2012 Seite 2

das Castelo de Sao Jorge mit seiner fantastischen Aussicht. Leicht ist die Orientierung in den schachbrettartig angelegten Straßen der Baixa, über die wir zum Chiado-Viertel gelangen: Hier vergnügte sich einst die Boheme - tun Sie es ihr doch gleich und nehmen Sie einen Kaffee an der Seite Fernando Pessoas. Der Nachmittag gehört Ihnen! Ihr Reiseleiter gibt Ihnen wertvolle Tipps: Im Gulbenkian-Museum finden Sie eine hervorragende Sammlung orientalischer Kunst und exquisite Lalique-Arbeiten. Das ehemalige EXPO-Gelände begeistert mit dem größten Aquarium Europas. Und Ihr Reiseleiter weiß auch genau, wo Sie beim Shoppen etwas Besonderes aufstöbern können! Abends haben Sie Gelegenheit, in einem Fado-Lokal musikalisch dem portugiesischen Lebensgefühl der Melancholie, der Saudade, nachzuspüren. 4. Tag, Samstag, 20.04.2013 Kunstschätze und Sintra Mit der modernen Straßenbahn erreichen wir flott das Nationalmuseum für Alte Kunst: Eine prächtige Sammlung erwartet uns - darunter der berühmte Vinzenzaltar und die „Versuchung des hl. Antonius“ von Hieronymus Bosch. Nachmittags Freizeit. Oder haben Sie Lust zu einem Ausflug ins „glorreiche Eden“, wie Lord Byron einst schwärmte (55 €)? Dann kommen Sie mit in den Palast von Sintra und zum Cabo da Roca. Zurück fahren wir über die Costa do Estoril, die zu dieser Tageszeit in mildes Licht getaucht ist. 85 km. Am Abend treffen wir uns alle zum Farewell-Dinner. Mit einem spritzigen Vinho Verde und portugiesischen Spezialitäten wie Oliven und saftigem Arroz de Marisco lassen wir die Reise fröhlich ausklingen! 5. Tag, Sonntag, 21.04.2013 Adeus, Portugal! Haben Sie noch Zeit vor der Rückreise? Dann ruckeln Sie doch ein letztes Mal mit der Oldtimer-Straßenbahn durch die Altstadtgassen! Rückreise nach Hause in Eigenregie. Möchten Sie Lissabon ohne Gruppe auf eigene Faust erkunden? Wir schnüren für Sie ein ganz persönliches, auf Ihre Wünsche abgestimmtes Paket aus Flug, Transfer und Hotel. Sie können an jedem Tag des Jahres anreisen und bleiben, solange Sie wollen. Hotel Avenida Palace***** Mitten im Zentrum, unweit des Rossio-Platzes, erwartet Sie das traditionsreiche Grandhotel. Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind leicht zu Fuß erreichbar. Das Haus aus dem späten 19. Jahrhundert hat sich mit seiner prachtvollen Ausstattung viel von dem alten, typisch portugiesischen Flair bewahrt. Es verfügt über ein Frühstücksrestaurant (Buffet) und eine Bar. Die Abendessen im Rahmen der zusätzlich buchbaren Halbpension werden in Lokalen in der Nähe des Hotels eingenommen. Die 82 unterschiedlich geschnittenen Zimmer sind stilvoll eingerichtet und bieten Schallschutzfenster, Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Lissabon [ST 1080EF] 06.12.2012 Seite 3

Unternehmensprofil 2012 - Studiosus Reisen München GmbH
Nachhaltigkeitsbericht 2012 - Studiosus Reisen München GmbH
Lissabon - Kolpingreisen Weingarten
Download Artikel Focus - Studiosus Reisen München GmbH
Umwelterklärung 2011.pdf - Studiosus Reisen München GmbH
Fatima - Lissabon und Madeira! - Pfarrei Untergriesbach
Berlin ab 180,–* Lissabon ab 304,–* Paris ab 198,–* Toronto ab 791 ...
Jahrbuch 2009/10 - Deutsche Schule Lissabon
Download: Reisestrecke-Lissabon.pdf - Die Reisejournalisten
Lissabon – die stadt mit dem gewissen Zauber ... - Küchen Schmalz
Tramstadt Lissabon - VCS Verkehrs-Club der Schweiz
Auf „Tunisreise“ mit Klee und Macke - beim Reise-Service Monika ...
Flusskreuzfahrt Douro – Eine Reise ins Herz Portugals
Mit kultimer reisen heißt - beim Reise-Service Monika Siemens
Die schönsten Reisen der letzten Jahrzehnte…
Tel. 044 259 80 08 - TourIQum Spezialreisen
pauschal - Stadt Aachen
Unsere Reisen 2008 / 2009 Unsere Reisen 2009 / 2010 - Seitz-Reisen
Urlaubsreisen · Städte- und Rundreisen · Wanderreisen · Kurreisen ...
Traumreise durch das Land der Mitternachtssonne ... - DW TOURISTIK
Urlaubsreisen 2013 - Usedomer Bäderbahn GmbH