25.08.2015 Aufrufe

DVS Berichte 306 Leseprobe

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Bild 11: Modell (links) und Aufsicht auf eine zur Demonstrationschräg aufgeschnittene Schutzgasdüse (rechts)6 ZusammenfassungMit zunehmender Komplexität der Bauteilgeometrienund erhöhten Anforderungen an die Prozessführunginfolge des Einsatzes schwer verarbeitbarer Werkstoffekommt auch der Gasführung bei Schmelzprozessenzum Trennen und Fügen eine bedeutende Rollezu. Wo konventionelle Fertigungsverfahren bei derUmsetzung komplexer Gasdüsen an ihre Grenzenstoßen, bieten die additiven Techniken nicht nur eineAlternative. Das Strahlschmelzen erlaubt völlig neueDüsenkonzepte. Die Vorteile reichen von einerverbesserten Funktionalität bis hin zu völlig neuenFunktionalitäten (z.B. Möglichkeiten zur internenKühlung oder Heizung), einer verbesserten Strömungscharakteristikdes Gases/ der Gase bis hin zueiner neuen monolithischen Bauweise. Dabei bietetdas Verfahren eine hohe Flexibilität in der Konstruktion.Funktionale Konstruktionsvarianten könneninnerhalb kürzester Zeit gefertigt und getestet werden.Es ist zu erwarten, dass in Zukunft mehr Gasdüsenmittels Laserstrahlschmelzen hergestellt undeingesetzt werden, und sowohl Herstellern als auchAnwendern die Möglichkeit geben, sich am Markt zudifferenzieren.[4] http://www.spiegel.de/thema/3d_drucker10.06.2014[5] http://i.materialise.com, 10.06.2014[6] http://www.shapeways.com, 10.06.2014[7] Kruth, J.-P.; Badrossamay, M.; Yasa, E.;Deckers, J.; Thijs, L. und Van Humbeeck, J.: Partand material properties in selective laser meltingof metals, in: Proceedings of the 16th InternationalSymposium on Electromachining 2010[8] Thijs, L., et al.; A study of the microstructuralevolution during selective laser melting, of Ti–6Al–4V, Acta Materialia 58 (2010) 3303–3312[9] Over, C.; Generative Fertigung von Bauteilen ausWerkzeugstahl X38CrMoV5-1 und Titan Ti-Al6-V4 mit „Selective Laser Melting“, ShakerVerlag, Dissertation, RWTH Aachen, 2003[10] Sehrt J, Witt, G; Auswirkung des anisotropenGefüges strahlgeschmolzener Bauteil auf mechanischeEigenschaftswerte, Institut für ProduktEngineering, Universität Duisburg Essen, 2009[11] Herrmann, J.; Prozessgase beim LaserschweißenKostenfaktor oder Garant für wirtschaftliche,stabile und hochwertige Schweißverbindungen;Lasertagung Jena; 2006[12] Riveiro, A.; Quintero, F.; Lusquinos, F.;Comesana, R.; del Val, J.; Pou, J.; The Role ofthe Assit Gas nature in Laser Cutting of AlumininumAlloys[13] Reg, Y.; Leitz, K.-H. Schmidt, M.; Influence ofProcessing Gas on the Ablation Quality at ns-Laser Beam Ablation; Physics Procedia 12(2011), 182-187[14] Patschger, A. et al.: Process Optimizationthrough Adaption of shielding Gas Selection andfeeding during Laser Beam Welding, PhysicsProceedings 12 (2011), 46-55[15] www.dvs-ev.de/fv/neu/getfile.cfm?PID=1594&file=ZB_18.021B_14-1.pdf, 10.06.2014[16] http://www.jell-werkzeugelemente.de, 10.06.2014Schrifttum[1] Spierings, A. B.; Generative Verfahren bietenneue Chancen; Sonderdruck aus TechnischeRundschau Nr. 12/2009[2] Martin, S.; Transition from Prototyping toManufacturing, Rapid.Tech 2011, Erfurt[3] Kuhn, T.; Druck dir deine Welt, Wirtschaftswoche51/2011<strong>DVS</strong> <strong>306</strong> 9

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!