Klassik Lacke

frickfachmarkt

Klassik Lacke

Auf alles vorbereitet?

Machen Sie sich‘s leicht!

Prüfen Sie den Untergrund! Er muss tragfähig,

sauber, trocken, salz- und fettfrei sein. Deshalb zuerst:

• lose Partikel entfernen

• kleine Risse mit Schnellspachtel ausgleichen

• verzinkte Oberflächen mit Zink- oder Haushaltsreiniger

(mit Salmiakgeist-Zusatz) behandeln

• abblätternde, nicht tragfähige Altanstriche

entfernen (Abbeizen, Abschleifen) und wie

einen Neuanstrich behandeln

Vorstreichfarbe

MATT

deckstark und haftstark

mit hoher Füllkraft

gut schleifbar

1 Grundanstrich auf rohem Holz mit Holzimprägniergrund;

Eisen und Stahl mit Rostschutzgrund

vorbehandeln

2 Zwischenanstrich mit dieser FABRINA UNIVERSAL

Vorstreichfarbe vornehmen

3 Deckanstrich mit FABRINA UNIVERSAL Weißlack oder

FABRINA UNIVERSAL Buntlack (unverdünnt)

! Vor jedem Anstrich den Untergrund leicht anschleifen

und reinigen bzw. Staub entfernen

Die reinste Farbenfreude!

Kräftige satte Farbtöne!

DIE FABRINA UNIVERSAL BUNTLACKE

reinweiß

RAL 9010

cremeweiß

RAL 9001

lichtgrau

RAL 7035

silbergrau

RAL 7001

enzianblau

RAL 5010

laubgrün

RAL 6002

moosgrün

RAL 6005

anthrazitgrau

RAL 7016

lehmbraun

RAL 8003

nußbraun

RAL 8011

schokobraun

RAL 8017

tiefschwarz

RAL 9005

kadmiumgelb

RAL 1021

feuerrot

RAL 3000

www.fabrina.de · Telefon (Zentrale): 02102-996-0

Unverdünnt erzielen

Sie farbintensive

Anstriche. Mit Weißlack

gemischt erhalten Sie

eine bunte Vielzahl

von Pastellfarbtönen.

! Leichte Farbtonabweichungen

sind drucktechnisch

bedingt.

ZG482001 • Design & Konzeption: Hebel-Creation · www.hebel-creation.de

FIT IN FARBEN

Universal Lacke

FABRINA: FARBE MIT SYSTEM!


Universal mit System!

Ein perfekt abgestimmtes Programm

Die FABRINA UNIVERSAL LACKE sind

hochmoderne wasserbasierende Lacke,

die nach Trocknung absolut wasserfest

sind. Meist funktionieren sie sogar ohne

Grundierung! Ein angenehmer Vorteil: in

feuchtem Zustand lassen sich die Werkzeuge

einfach nur mit Wasser reinigen!

FABRINA UNIVERSAL LACKE sind „Farben

mit System”! Sie lassen sich leicht verarbeiten, sehr

gut miteinander mischen und haben folgende besondere

Eigenschaften:

im Innen- und Außenbereich einsetzbar

auf fast jedem Untergrund verwendbar

deckstark bzw. glanzstabil (Klarlack)

haftstark

stoß- und schlagfest

schadstoff- und geruchsarm

Gönnen Sie sich gutes Werkzeug! Damit machen

Sie sich‘s leichter. Sie arbeiten schneller, besser und

vor allem mit Freude. Achten Sie bitte darauf:

• Acrylpinsel ist empfehlenswert

• Acryllack-Rolle verwenden

• Spritzsystem auf Spritzviskosität einstellen!

Fragen Sie unsere Fachberater in unseren Fachmärkten

und sagen Sie ihnen was Sie vor haben. Wir beraten Sie

auf den Punkt. – Es lohnt sich!

Der „werkzeugfreundliche”

Lack mit dem blauen Engel!

Klarlack

Buntlack Weißlack

Die FABRINA UNIVERSAL Buntlacke

bieten neben den vorzüglichen Eigenschaften

des FABRINA Systems

eine reiche Farbauswahl. Sie sind

hervorragend untereinander und mit

den Weißlacken mischbar und erzielen

unzählige Farbtonnuancen!

mit UV- und Wetterschutz

farbtonstabil

GLÄNZEND

SEIDENMATT

Perfekter Glanzüberzug auch auf

bereits lackierten Flächen!

vergilbungsbeständig

glanzstabil

GLÄNZEND

SEIDENMATT

Werkzeug:

Pinsel mit Kunststoffborsten

Lackrolle für wasserbasierende Lacke

Reinigung:

einfach mit Wasser

hitzebeständig

bis 120 o C

oberflächentrocken*:

schon nach

ca. 2 Stunden

GLÄNZEND

SEIDENMATT

FABRINA UNIVERSAL Weißlacke

haben die selben Vorzüge wie die

Buntlacke. Sie bestechen mit einer

prima Deckkraft und hohem UV-

und Wetterschutz. Sie eignen sich

daher auch ideal für Fenster im

Innen- wie im Außenbereich!

mit UV- und Wetterschutz

vergilbungsbeständig

Heizkörperlack

GLÄNZEND

Ideal für Heizkörper und Warmwasserleitungen

im Innenbereich!

Auf werkseitig grundierten Heizkörpern

direkt einsetzbar!

vergilbungsbeständig

guter Kantenverlauf

überstreichbar*:

nach ca. 12 Stunden

*unter Normalbedingungen

*mit Ausnahme von Heizkörperlack • Druckfehler und Irrtümer vorbehalten


Auf alles vorbereitet?

Machen Sie sich‘s leicht!

Prüfen Sie den Untergrund! Er muss tragfähig, sauber,

trocken, salz- und fettfrei sein. Deshalb zuerst:

• lose Partikel entfernen

• kleine Risse mit Schnellspachtel ausgleichen

• verzinkte Oberflächen mit Zink- oder Haushaltsreiniger

(mit Salmiakgeist-Zusatz) behandeln

• abblätternde, nicht tragfähige Altanstriche entfernen

• (Abbeizen, Abschleifen) und wie einen Neuanstrich

behandeln

Vorstreichfarbe

MATT

deckstark und haftstark

mit hoher Füllkraft

gut schleifbar

1 Grundanstrich auf rohem Holz im Außenbereich

mit Holzimprägniergrund; Eisen und

Stahl mit Rostschutzgrund vorbehandeln

2 Zwischenanstrich mit dieser FABRINA KLASSIK

Vorstreichfarbe vornehmen

3 Deckanstrich mit FABRINA KLASSIK Weißlack oder

FABRINA KLASSIK Buntlack (unverdünnt)

! Vor jedem Anstrich den Untergrund leicht anschleifen

und reinigen bzw. Staub entfernen

Die reinste Farbenfreude!

reinweiß

RAL 9010

cremeweiß

RAL 9001

altweiß

hellelfenbein

RAL 1015

zartgelb

safrangelb

RAL 1017

terracota

lichtgrau

RAL 7035

silbergrau

RAL 7001

Kräftige satte Farbtöne!

DIE FARBINA KLASSIK BUNTLACKE

kadmiumgelb**

RAL 1021

feuerrot**

RAL 3000

lehmbraun**

RAL 8003

nußbraun

RAL 8011

laubgrün

RAL 6002

moosgrün

RAL 6005

anthrazitgrau*

RAL 7016

enzianblau

RAL 5010

saphirblau

RAL 5003

schokobraun

RAL 8017

tiefschwarz

RAL 9005

purpurrot

RAL 3004

* nur Seidenmattlacke ** nur Hochglanzlacke

www.fabrina.de · Telefon (Zentrale): 02102-996-0

Unverdünnt erzielen

Sie farbintensive

Anstriche. Mit Weißlack

gemischt erhalten Sie

eine bunte Vielzahl

von Pastellfarbtönen.

! Leichte Farbtonabweichungen

sind drucktechnisch

bedingt.

ZG482000 • Design & Konzeption: Hebel-Creation · www.hebel-creation.de

FIT IN FARBEN

Klassik Lacke

FABRINA: FARBE MIT SYSTEM!


Die Klassiker mit System!

Ein perfekt abgestimmtes Programm

Die FABRINA KLASSIK LACKE

zeichnen sich durch ihren meisterhaften

Farbverlauf aus, der

sich besonders auf großen Flächen (wie z. B. Türen) angenehm

bemerkbar macht. So erreichen Sie auf einfache

Weise eine tadellos homogene Oberflächenwirkung.

Die FABRINA KLASSIK LACKE sind „Farben mit System”!

Sie lassen sich leicht verarbeiten, sehr gut miteinander

mischen und haben folgende besondere Eigenschaften:

im Innen- und Außenbereich einsetzbar

auf fast jedem Untergrund verwendbar

ausgezeichnete Deckkraft

bzw. geniale Glanzstabilität (Klarlack)

kratz-, stoß- und schlagfest

geruchsarm und aromatenfrei

Gönnen Sie sich gutes Werkzeug! Damit machen

Sie sich‘s leichter. Sie arbeiten schneller, besser und

vor allem mit Freude. Unverzichtbar sind:

• Pinsel mit reiner Chinaborste

• Lackierrolle für lösemittelhaltige Lacke

• Spritzsystem auf Spritzviskosität einstellen!

Fragen Sie unsere Fachberater in unseren Fachmärkten

und sagen Sie ihnen was Sie vor haben. Wir beraten Sie

auf den Punkt. – Es lohnt sich!

Der perfekte Lack für Profis

und zum selber streichen!

Buntlack Weißlack

HOCHGLANZ

HOCHGLANZ

SEIDENMATT SEIDENMATT

Die FABRINA KLASSIK Buntlacke

bieten neben den vorzüglichen Eigenschaften

des FABRINA Systems

eine reiche Farbauswahl. Sie sind

hervorragend untereinander und mit

den Weißlacken mischbar und erzielen

unzählige Farbtonnuancen!

mit UV- und Wetterschutz

farbtonstabil

Klarlack

HOCHGLANZ

SEIDENMATT

Brillant als Bootslack für Bauteile

oberhalb der Wasseroberfläche!

vergilbungsbeständig

glanzstabil

Werkzeug:

Chinaborstenpinsel, Lackrolle

für lösungsmittelhaltige Lacke

Reinigung:

mit Pinselreiniger

hitzebeständig

bis 150 o C

oberflächentrocken*:

schon nach ca.

4-6 Stunden

FABRINA KLASSIK Weißlacke haben

die selben Vorzüge wie die

Buntlacke. Sie bestechen mit einer

prima Deckkraft und hohem

UV- und Wetterschutz. Sie eignen

sich daher auch ideal für Fenster

im Innen- wie im Außenbereich!

mit UV- und Wetterschutz

vergilbungsbeständig

Heizkörperlack

HOCHGLANZ

Ideal für Heizkörper und Warmwasserleitungen

im Innenbereich!

Auf werkseitig grundierten Heizkörpern

direkt einsetzbar!

vergilbungsbeständig

guter Kantenverlauf

überstreichbar*:

nach ca. 24 Stunden

*unter Normalbedingungen

(Heizkörper erst nach 3 Tagen in

Betrieb nehmen)

*mit Ausnahme von Heizkörperlack • Druckfehler und Irrtümer vorbehalten

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine