Ausgabe 10/2008 - Tus Medebach 1919 e.V.

tus.medebach.de

Ausgabe 10/2008 - Tus Medebach 1919 e.V.

und das

Medebacher

Sportgeschehen

www.paul-koester.de

59964 MEDEBACH

GARTENGERÄTE - REINIGUNGSTECHNIK

FORSTTECHNIK - MOTORROLLER

... alles über

den TuS 1919

Medebach e. V.

IHR SERVICEPARTNER Medebach • Germany

Prozessionsweg 14

(alte Schmiede)

Tel. (02982) 9211-950

Fax (02982) 930658


Durch das vielseitige Finanzdienstleistungsangebot

der SIGNAL IDUNA Gruppe.

Es verhilft Ihnen in punkto Versicherungen zu

Vorsorgelösungen nach Maß. Darüber hinaus stehen

wir Ihnen auch bei Bauspar-, Finanzierungs- und

Geldanlagen mit Rat und Tat zur Seite. Lassen Sie

sich Ihre persönlichen Vorteile von uns aufzeigen.

Gut zu wissen, dass es SIGNAL IDUNA gibt.

SIGNAL IDUNA Gruppe

Generalagentur Ulrich Stuhldreher

Oberstraße 22, 59964 Medebach

Telefon (02982) 8243

Telefax (02982) 8543


SPORTECHO Nr.284,Ausgabe 10/2008

Schlagzeilen aus dem Inhalt:

� Danke Winni (S.1)

� Uli Drilling`s Seite (S.4 )

� AH zu Besuch in Bamberg (S.7)

� Pflaster gelegt (S.10)

� Oeventrop kommt (S.12 und S.13)

� Personalien (S.16)

� Scorerliste 1. Mannschaft (S. 18)

� Ludwig Stappert in Medebach (S. 21 )

� Letzte Meldung (S. 24)

Danke Winnie

Zum Saisonabschluß möchten sich die Jugendmannschaften der

Fußballabteilung einmal für die kräftige Unterstützung zu den

Weihnachtsfeiern bedanken.

Seit Jahren bekommen die Jugendmannschaften zu Ihren Feiern

kostenlos Pommes mit Mayo und Ketchup gestiftet. Weiter werden

Würstchen und Hamburger für den halben Preis angeboten. Diese

Unterstützung ermöglicht es den Mannschaften mit ihrem schmalen

Budget auszukommen.

SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © Seite 1

Winnie: So sieht es dann aus, wenn

die Jungs und Mädels über deine

Pommes herfallen. (MK)

Spruch von Olympia

„Meine Enkel werden sich bestimmt

eher für Michael Phelps interessieren

als für mich“

(Britta Steffen zur persönlichen

Einordnung ihres Olympiasieges über

100 m Freistil im Vergleich zu den

sieben Erfolgen von Phelps in Peking

2008) (SR)

Wir bedanken uns bei unseren Inserenten und bitten Sie, liebe

Zuschauer, diese bei Ihren Einkäufen besonders zu berücksichtigen!


Seite Seite 2

2

Klaus Ricken

Schreinermeister

59964 Medebach Sauerland

Telefon 02982-738 Fax: 258 www.schreinerei-ricken.de

info@taxi-saelzer.de

Seite 2 C C C C C SSSSPORTECHO

Bau- und

Möbelschreinerei

Sarglager – Bestattungen

Überführungen

Erledigung sämtlicher

Formalitäten

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C


C C C C C SSSSPORTECHO

Ihr Partner für

modernes Bauen –

Wir freuen uns auf Sie.

Malergeschäft

Paul Schnellen

Oesterstr. 9 �Medebach�� (02982) 8308

���� Ausführung sämtlicher Malerarbeiten

���� Bodenbeläge auf Lager

���� Kettelung von Teppichböden

Schwitzen Sie auch so??

Fachbetrieb für

Gebäudetechnik

Elektro- und

Gebäudetechnik

Klaus Matthäus

Oberstr. 35, Medebach

Tel.: 02982-8445 Fax 3019

Mit einer Raumklimaanlage von uns schaffen Sie im

Handumdrehen ein angenehmes Wohn- und Arbeitsklima. Rufen

Sie uns an, wir beraten kostenlos und unverbindlich.

Telefon (02982) 8455

FAX (02982) 3186

59964 Medebach

Kapellenstr. 11

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C Seite Seite Seite 3

3


Zum nächsten Spiel von Hannover 96 hat sich der Papst angesagt.

Er reist immer dorthin, wo Not und Elend am größten sind.

(UD)

Seite 4 C C C C C SPORTECHO

Seite Seite 4

4

Zur Lage der Seniorenfußballer

Liebe Fußballfreunde,

ich darf Sie zu sehr früher Anstoßzeit im Hansestadion begrüßen

und kann mich nicht erinnern, dass wir schon einmal um 11 Uhr in

der Bezirksliga angestoßen haben. Grund ist das Kreisschützenfest

in Hallenberg, wo Christian Lübbert samt Hofstaat sowie Till

Riedel und Peter Ricke über den Winterberger Hofstaat ab 14 Uhr

vertreten sein müssen. Wir bedanken uns beim TUS Oeventrop,

dass letztendlich doch noch eine Lösung für die Spielansetzung

gefunden werden konnte, auch wenn wir noch lieber unter der Woche

gespielt hätten.

Der erste Sieg der Saison 08/09 ist unter Dach und Fach. Endlich,

wie man in der Kabine unschwer feststellen konnte, denn die

drei Niederlagen in Folge und das unglückliche

Ausscheiden im Pokal gegen die SG

Grafschaft gehen natürlich nicht ohne Folgen

an der Mannschaft vorbei. Mit einer

geschlossenen Mannschaftsleistung haben

wir uns aber selbst ein Stückchen aus

dem Abstiegssumpf gezogen und das Tabellenende

verlassen. Hier müssen wir

jetzt weiter machen, und gegen den TUS

Oeventrop werden wir versuchen, den

zweiten Saisonsieg einzufahren. Oeventrop

weist wie wir drei Punkte auf und

gehört zu den Mannschaften, mit denen

wir auf Augenhöhe sind. Dass es aber kein

leichtes Unterfangen wird, davon konnte

man sich beispielsweise letzte Woche in

Erstmals Grund zum Feiern gab es für Medebachs

Kicker nach dem 2:0 Erfolg in Bestwig. Jens Fresen

und Markus Lübbert waren dabei, Janis Schierok

konnte nicht mitwirken.

Trotzdem gehen wir optimistisch an die Aufgabe heran, auch

wenn uns gegenüber dem Spiel in Bestwig mindestens Dominik

Müller, Vitalis Paul und Georg Drilling nicht zur Verfügung stehen.

„Jugend forscht“ hieß es ja schon in einigen der letzten Begegnungen

und ich bin froh, dass unsere Youngster mitziehen und nicht

nur im Falle von Personalengpässen zur Verfügung stehen.

Ich hoffe auch zu dieser frühen Stunde auf zahlreiche Unterstützung

im Hansestadion. Angesichts der aktuellen Tabelle würde uns

ein Dreier sehr gut tun. Tragen Sie durch Ihre Anwesenheit und

lautstarke Hilfe dazu bei.

Ulrich Drilling, Trainer TUS Medebach

Der Fußballwitz der Woche

Oberschledorn ein Bild machen, wo die

Rathke-Elf sehr unglücklich unterlag. Eine

Woche zuvor hat sie durch ein 4:1 gegen

Arpe/Wormbach auf sich aufmerksam gemacht,

auch dass gelingt sicher nicht jeder

Elf der Bezirksliga.

CCCCCCCCCCC

Werden auch Sie

Mitglied im TUS Medebach

1919 e. V.

CCCCCCCCCC

C

SPORTECHO SPORTECHO SPORTECHO US Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C


C C C C C SSSSPORTECHO

„Meine Apotheke, da fühl ich mich wohl“

P. Müller � Hinterstr. 11 � 59964 Medebach � (02982) 297 � Fax 3348

info@cosmas-apotheke.de

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C Seite Seite Seite 5


Seite Seite 6

6

Die richtige Adresse für Ihre

Verlegearbeiten!

Oberstr. 61, 59964 Medebach Tel.: 02982-3319 Fax 41440

Ausstellung geöffnet: Mo. – Fr. 14.00 – 18.00 Uhr, Sa. 09.00 – 12.30 Uhr

Provinzial

Wilhelm Hellwig

Seite 6 C C C C C SSSSPORTECHO

Geschäftsstellenleiter

Oberstraße 15, 59964 Medebach

� 02982/92190

Fax 02982/921920

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C


AH auf Mannschaftsfahrt in Bamberg

Die Alten Herren waren mit ihren Partnerinnen vom 29.08.2008 bis 31.08.2008 auf

Mannschaftsfahrt in Bamberg. Am Freitag starteten wir um 08.30 Uhr Richtung Bamberg. Nachdem

man in Bamberg Quatier

bezogen hatte, nahmen

wir an einer

zweistündigen

Stadtführung teil. Die

von Frau Weiß

kurzweilig und

interessant gestaltete

Stadtführung endete am

"Alten Rathaus". Günter

Stanka hatte

anschließend ein

Restaurant reserviert, in

dem wir alle gemeinsam

zu Abend gegessen

haben. Der Abend fand

dann in gemütlicher

Runde seinen Ausklang.

Der Samstag stand zur

freien Verfügung. Ein

Teil der Gruppe erkundete Bamberg zu Fuß. Der andere Teil besuchte die Wallfahrtskirche

Vierzehnheiligen. Den Nachmittag verbrachte der männliche Teil der Gruppe beim Fußballgucken,

der weibliche Teil inspizierte die Fußgängerzone. Für den Abend hatte Reiseleiter Günter Stanka

eine wunderschöne Gastronomie ausfindig gemacht, so dass dieser Abend ebenfalls bei geselliger

Runde seinen Ausklang fand. Nachdem wir am Sonntag noch einen Frühschoppen im ältesten

Lokal Bambergs genossen haben, ging es gegen 14.00 Uhr wieder Richtung Sauerland, wo wir

gegen 19.00 Uhr wieder sicher eingetroffen sind. Die Rückfahrt wurde durch das Singen der

sauerländischen und waldeckischen Nationalhymnen stimmungsvoll untermalt. Die AH des TuS

Medebach bedanken sich bei Christine Mitze und Günter Stanka für die hervorragend geplante und

durchgeführte Fahrt nach Bamberg. Die Reisegruppe, die aus 38 Personen bestand, freut sich jetzt

schon auf die nächste Tour." (RK)

Pflaster wurde gelegt

In der letzten Woche wurde der Zwischenraum von

Aschen- zum Rasenplatz mit Pflaster ausgelegt.

Bereits seit längerer Zeit bestand der Wunsch diesen

Übergang zu pflastern, da viele Steine mit auf die

Aschenrundbahn getragen wurden. Nun endlich ist

es uns gelungen. Besonderen Dank geht an dieser

Stelle an Erwin Frenzel, Josef Drilling, Michael van

Dyck und unseren Hartz4-Kräften Michael Lahme

und Karl-Heinz Karpf, die die Arbeiten ausgeführt

haben. (SR)

SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © Seite 7


Seite Seite 8

8

Spedition

WALTER KÖSTER

Seite 8 C C C C C SSSSPORTECHO

GmbH

Güter- Nah- und Fernverkehr

MEDEBACH

E-MAIL: WALTER@SPEDITION-KOESTER.DE

� 02982/8008

Telefax: 02982/ 3136

59964 Medebach ▪ Oberstr. 25

Telefon (02982) 8563 ▪ Telefax (02982) 3109

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C


C C C C C SSSSPORTECHO

Marien –

Apotheke

Medebach

Paul W. Hundelshausen

02982-8559

Allen Mannschaften des TUS Medebach eine erfolgreiche

Saison 2008/2009 wünscht

Schützenstr. 1, Tel. 8527, Fax 8129, E-Mail Edmund-Schaefer@online.de

Dachdecker – Meisterbetrieb Reinhold Ulke jun.

Steildacheindeckung � Flachdachabdichtung � Fassadenverkleidung

Blitzschutz � Dachrinnen � Kaminverkleidung � Wohndachfenster

Schieferarbeiten � Gründächer � Dämm- und Isolierarbeiten

Gerüstbau � Solar – und Photovoltaikanlagen

Ostwall 1, 59964 Medebach Telefon (02982) 9218590

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C Seite Seite 9

9


TuS-Damen sorgen für Überraschung

Mit einem 2:1 Sieg über den TSV Korbach haben sich die Damen des TUS Medebach eindrucksvoll

in der Bezirksoberliga/Gruppenliga zurückgemeldet.

Zunächst sah es allerdings nicht gut für die Blau-Weißen aus: nach ängstlichem Beginn mit zu viel

Respekt vor dem scheinbar überlegenen Gegner kassierte man bereits in der 7. Minute den 0:1

Rückstand. Die Gäste nutzten zwei individueller Fehler im Mittelfeld sowie in der Abwehr eiskalt aus

und schlossen einen schönen Sololauf mit dem Führungstreffer ab. Die gut aufgelegte TUS-

Torhüterin Laura Pracht war an diesem Tor machtlos. Nun kam es für Medebach darauf an, sich

nicht zu verstecken und die eigenen Stärken auszuspielen. Dies gelang im Laufe der ersten

Halbzeit immer besser. Die stärkste Medebacher Phase wurde mit dem Ausgleichstor in der 20.

Minute durch die stark aufspielende Nathalie Lefarth eingeläutet. Eine Doppel-Vorlage von Isabell

Ruchniewitz und Nicole Schmidt konnte Natta in guter Mittelstürmer-Manier im Netz unterbringen.

Nun drehten der TUS richtig auf und es entwickelte sich ein gutes und schnelles Spiel auf beiden

Seiten. Nach der Halbzeit ein anderes Bild: Medebach fiel wieder in die Ängstlichkeit zurück.

Korbach baute nun immer mehr Druck auf die Medebacher Abwehr auf und der TUS konnte sich

mehr als einmal bei der starken Keeperin Laura bedanken, dass man nicht in Rückstand geriet. Mit

tollen Paraden vereitelte sie einige gute Führungsmöglichkeiten der Gäste. Nach und nach fand

Medebach wieder etwas besser ins Spiel, konnte aber nicht an die gezeigte Leistung aus der ersten

Halbzeit anschließen. So fiel der Treffer zum 2:1 in der 76. Minute auch ein wenig überraschend.

Nathalie Lefarth verwandelte ihre zweite gute Torchance nach Vorlage von Nicole Schmidt. Nun

wurden die Gäste immer aggressiver und haderten das ein oder andere Mal unverständlicherweise

mit dem souveränen Schiedsrichter Kaplan. Der eigenen Enttäuschung über den unerwarteten

Spielverlauf wurde wohl so etwas Luft gemacht. Medebach ließ sich hiervon allerdings nicht beirren

und verteidigte den Vorsprung erfolgreich bis zum Schlußpfiff. In der 90. Minute musste der

Schiedsrichter nach einer Tätlichkeit an Nicole Schmidt noch eine TSV-Spielerin mit Rot vom Platz

stellen.

Insgesamt sahen die erfreulicherweise zahlreichen Medebacher Zuschauer ein gutes Spiel der

Damen auf allen Positionen. Es wurde eine kompakte Mannschaftsleistung abgeliefert.

Im 2. Meisterschaftsspiel der Gruppenliga kamen die TUS-Damen kampflos zu drei Punkten: der

TSV Jahn Calden II hatte am 30.08.08 nur 8 Spielerinnen zur Verfügung und musste das Spiel

vorzeitig absagen. Spielwertung: 3:0 für den TUS.

Das nächste Heimspiel findet am 13.09.08 um 17.45 Uhr gegen den FSV Kassel im Hansestadion

statt. Auch hier hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung durch die Medebacher Fans!! (AS)

Rechts- und Versicherungsfragen im Sportverein

Passen zur derzeit geführten Datenschutz-Diskussion haben wir hier ein kleines Quiz zu Recht-

und Versicherungsfragen im Sportverein vorbereitet:

Wann darf man Mitgliederdaten an Dritte weitergeben ?

Frage: Richtig Falsch

Wenn es in der Satzung verankert ist.

Wenn es sich nur um Name und Anschrift handelt.

Wenn jedes einzelne Mitglied zugestimmt hat.

Wenn es sich um einen wohltätigen Zweck handelt.

Wenn der Empfänger vertrauenswürdig ist.

Die Auflösung gibt es auf Seite 13 (SR)

Seite 10 SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball ©


Telefon 02982/8231

C C C C C SSSSPORTECHO

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C Seite Seite 11

11


Medebach — Hanse-Stadion

Sonntag, 14.09.2008, 11.00 Uhr / 5. Spieltag Bezirksliga Gr. 5, Saison 2008/2009

TuS Medebach – TuS Oeventrop

Kader TuS MEDEBACH Kader GAST

( ) Padberg, Michael

( ) Niggemeier, Florian

( ) Lübbert, Christian

( ) Riedel, Till

( ) Ricken, Andre

( ) Schierok, Janis

( ) Nolten, Klaus

( ) Schmiedeler, Enrico

( ) Hülsmann, Andre

( ) Linn, Patrick

( ) Müller, Dominik

( ) Fresen, Jens

( ) Lübbert, Markus ©

( ) Vieweger, Jan

( ) Köster, Daniel

( ) Müller, Jan

( ) Schmidt, Patrick

( )Trägner, Sebastian

( )Diekmann, Ulrich

( )Hirnstein, Fabian

( )Aslan, Pikan

( )Hirnstein, Benjamin

( )Spielmann, Tim

( )Kuttner, Tobias

( )Forciniti, Danny

( )Mertens, Fabian

( )Harbeck, Mario

( )Omar, Rabatt

( )Gierse, Christopher

( )Grote, Matthias

( )Müller, Ralf (ET)

( )Pinke, Dennis

( )Bittner, Daniel

( )Berkenkopf, Marc

Trainer: Ulrich Drilling Trainer: Andre Büsse

Aufsteiger kommt ins Hanse-Stadion

Ein herzliches Willkommen geht am heutigen Spieltag an Trainer, Mannschaft und

Fans des TuS Oeventrop. Die Mannschaft von Trainer Lars

Rathke stieg im letzten Spieljahr mit 68 Punkten in die

Bundesliga des Sauerlandes auf und möchte sich

schnellstmöglich in der Liga etablieren. Abteilungsleiter und

gleichzeitig Spieler des TuS, Ulrich Diekmann (Foto), dazu

gegenüber dem SPORTECHO: „ Zur Zeit befinden wir uns noch in der

Gewöhnungsphase. Unser Ziel heißt auf jeden Fall Klassenerhalt der

Bezirksliga Gruppe 5. Das Spiel am letzten Sonntag in Oberschledorn haben

wir in der ersten Halbzeit klar beherrscht und hatten auch genügend

Torchancen. In der zweiten Hälfte fehlt uns allerdings die Zielstrebigkeit zum Tor. Dazu haben wir

uns ein ganz dummes Tor gefangen“.

So fuhr der Aufsteiger ohne Punkte zurück nach Oeventrop und gibt heute die Visitenkarte im

Medebacher Hanse-Stadion ab. Freuen wir uns auf ein spannendes und faires Spiel. Wie immer

wünscht das SPORTECHO allen Teilnehmern der TuS-Verlosung viel Glück in der Halbzeit. (SR)

Der heutige Thekendienst

Christoph Beuse, Thomas Fresen, Hubert Schäfer, Stefan Rupprath, Matthias Nolte, Thomas Schäfer

Eintrittskasse: Valeri Helfrich

Stadionsprecher: Martin Specht (SR)

Seite 12 SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball ©


Die aktuelle Tabelle

Platz Mannschaft Sp. u v Torverh. Differenz Punkte

1 Marsberg VfB 4 0 0 11:0 11 12

2 Schmallenberg/ Fre 4 0 0 8:2 6 12

3 BC Eslohe 4 1 0 13:3 10 10

4 Brilon SV I 4 0 1 11:2 9 9

5 VfL Bad Berleburg 4 2 0 5:2 3 8

6 SF Birkelbach 4 0 2 7:6 1 6

7 FC Cobbenrode I 4 0 2 7:6 1 6

8 Oberschledorn SV 4 0 2 4:6 -2 6

9 FC Arpe/ Wormbach I 4 0 2 5:8 -3 6

10 TuS GW Allagen I 4 0 3 5:7 -2 3

11 Kückelheim/ Salwey I 4 0 3 7:10 -3 3

12 Velmede/ Bestwig I 4 0 3 6:9 -3 3

13 TuS Oeventrop 4 0 3 6:10 -4 3

14 TuS Medebach 4 0 3 4:10 -6 3

15 Grafschaft SG 4 0 3 6:18 -12 3

16 Aue- Wingeshausen 4 1 3 1:7 -6 1

Auflösung Quiz von Seite 10

1: falsch / 2: richtig / 3:richtig / 4. falsch / 5. falsch

Der heutige Spieltag Der letzte Spieltag

TuS Medebach - TuS Oeventrop

Berleburg - Grafschaft

Oberschledorn - Brilon

Marsberg - Eslohe

Kückelheim-S. - Schmallenberg

Birkelbach - Cobbenrode

Arpe-Wormb. - Allagen

Velmede-Best. - Aue-Wingeshausen

Der nächste Spieltag Der heutige Spieltag…

TuS Medebach - SF Birkelbach

Oeventrop - Allagen

Brilon - Bad Berleburg

Grafschaft - Marsberg

Eslohe - Velmede-Best.

Aue-Wingeshausen - Arpe-Wombach

Cobbenrode - Kückelheim-Sal.

Schmallenberg - Oberschledorn

Velmede-Bestwig - TuS Medebach 0:2

Arpe-Wormbach - Cobbenrode 2:0

Berleburg - Kückelheim-Sa. 2:0

Marsberg - Birkelbach 4:0

Oberschledorn - Oeventrop 1:0

Eslohe - Grafschaft 6:0

Aue-Wingeshausen - Brilon 0:2

Allagen - Schmallenberg 1:4

…wird getippt von Martin Specht, Geschäftsführer TuS Medebach

TuS Medebach - TuS Oeventrop 3:1

Berleburg - Grafschaft 6:1

Oberschledorn - Brilon 1:1

Marsberg - Eslohe 3:0

Kückelheim-S. - Schmallenberg 1:2

Birkelbach - Cobbenrode 3:1

Arpe-Wormb. - Allagen 2:2

Velmede-Best. - Aue-Wingeshausen 1:1

SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © Seite 13


Seite Seite 14

14

Inh.: Sonja Cepok

Seite 14 C C C C C SSSSPORTECHO

Ratskeller

Ratskeller

���� Gutbürgerliche Küche

���� Biergarten

���� Kegelbahn

59964 Medebach – Oberstr. 45 – Tel. (02982) 3002

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C


C C C C C SSSSPORTECHO

Zu jeder Zeit, auch nach dem Sport,

ist Winnie’s Treff der rechte Ort,

willst Du dem Hunger Beine machen

mit Pommes, Wurst und andren Sachen

Winnie’s Treff

Medebach, Oberstr., Telefon (02982) 516

HYDRAULIKSCHLÄUCHE – HYDRAULIKVERSCHRAUBUNGEN –

HYDRAULIKZYLINDER – HOCHDRUCKREINIGERSCHLÄUCHE

UND ZUBEHÖR

Global Hydraulik Medebach GmbH

Holtischer Weg � 59964 Medebach

Tel. (02982) 8081 oder 8082 � Fax (02982) 8083

Global Hydraulik Medebach GmbH

Holtischer Weg, 59964 Medebach

Tel. (02982) 8081-82

Fax (02982) 8083

Niederlassung:

Schieferberg 7,

59872 Meschede-Heinrichsthal

Tel./Fax (0291) 9080971

MUSIK-, LICHTVERLEIH UND VERKAUF

Wir beschallen und beleuchten auch Ihre Veranstaltung

02982-3597

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C Seite Seite 15

15


Seite Seite 16

16

Die „ewige“ Tabelle der Bezirksligaspieler

Nach der erfolgreichen Saison 07/08 anbei die aktualisierte „ewige Leistungstabelle“ der eingesetzten

Spieler in der Bezirksliga. Der TUS Medebach spielte in folgenden Jahren überregional:

1960/61 bis 1965/66 (6 Jahre); Periode�

1967/68 bis 1968/1969 (2 Jahre); Periode�

1976/77 bis 1977/78 (2 Jahre); Periode�

1992/93 bis 1997/98 (6 Jahre); Periode�

1999/00 bis 2000/01 (2 Jahre); Periode�

2004/05 (1 Jahr), Periode�

Seit 2007/08, Periode�

In der Tabelle berücksichtigt sind die Perioden �,

�, � und � sowie aus Periode � die Saison

61/62. Relegationsspiele sind berücksichtigt, bei

abgebrochenen Spielen wurde nur die Nachholpartie

gewertet. Jetzt wäre es schön, wenn diese Tabelle

komplettiert werden könnte! Also: Wer hat derartige

Statistikdaten aus den Perioden � bis � in

den 60er bzw. in den 70er Jahren? (UD)

Platz Name Spiele Tore

1. Drilling, Ulrich �+�+�+� 257 18

2. Drilling, Georg �+�+�+� 249 35

3. Köster, Ralf �+� 198 112

4. Schäfer, Thomas �+�+� 180 18

5. Lübbert, Markus �+�+�+� 164 24

6. Schaefer, Jörg �+�+� 147 11

7. Gerloff, Lars �+�+� 132 4

8. Hast, Christian �+� 129 0

9. Schmidt, Rico �+�+� 121 34

10. Köster, Michael �+� 119 19

11. Schauer, Steffen �+� 99 1

12. Lübbert, Christian �+�+� 98 11

13. Ricken, Markus �+�+�+� 93 2

14. Müller, Thomas � 91 17

15. Frese, Mario �+� 81 0

16. Koch, Friedrich � 79 1

17. Schnatz, Volker � 78 4

18. Oberließen, Rudi �+� 77 3

19. Ruivo, Carlos � 72 11

20. Brieden, Christof �+� 72 2

21. Guntermann, Martin � 71 7

22. Dlugosch, Marco � 66 2

23. Nolte, Matthias �+� 64 6

24. Müller, Dominik �+� 63 1

25. Althaus Jan �+�+�+� 60 2

26. Avdagic, Semir �+� 58 8

27. Riedel, Till �+� 56 0

28. Ricken, Andre �+� 52 10

29. Rimpler, Klaus �+� 51 0

30. Schmitz, Markus � 51 0

31. Becker, Christian �+� 50 0

32. Köster, Frank � 44 9

33. Lenze, Steffen � 41 0

34. Craan, Tobias �+� 41 0

35. Gebehenne, Andreas �+� 40 0

36. Kewekordes, Daniel �+� 38 8

37. Haß, Michael �+� 35 22

38. Rabe, Stefan � 33 0

39. Hülsmann, Andre �+�+� 33 0

40. Vieweger, Jan � 30 12

Seite 16 C C C C C SSSSPORTECHO

41. Schloms, Ernst � 28 5

42. Frenzel, Erwin � 28 4

43. Drilling, Josef � 28 3

44. Langen, Günter � 27 14

45. Ricke, Peter � 27 14

46. Kosberg, Sebastian � 27 1

47. Nolte, Michael � 27 1

48. Schloms, Willi � 27 0

49. Fresen, Jens � 26 5

50. Grosser, Patrick � 26 1

51. Ulke, Reinold � 26 0

52. Stuhldreher, Hendrik � 25 19

53. Krinke, Horst � 24 10

54. Ricken, Jürgen � 24 6

55. Schierok, Janis � 24 0

56. Schnurbus, Richard � 22 0

57. Koch, Marco �+� 20 1

58. Mahbobi, Sharam � 19 0

59. Mörchen, Christian � 19 0

60. Schneider, Heinz � 19 0

61. Kuhnhenne, Reimund �+� 18 4

62. Lange, Michael � 17 4

63. Köster, Heinz � 17 4

64. Müller, Felix �+� 17 0

65. Meyer, Bernd � 17 0

66. Klauke, Frank � 15 0

67. Kaiser, Martin � 15 0

68. Schröder, Gerhard � 12 2

69. Braun, Werner � 12 0

70. Schössler, Udo � 11 0

71. Wilenski, Sascha � 11 0

72. Niggemeier, Florian � 10 0

73. Avdija, Armend � 9 0

74. Schmidt, Frank � 8 0

75. Conzen, Karl � 7 1

76. Müller, Moritz � 7 0

77. Grebe, Ralf � 7 0

78. Jeske, Jürgen � 6 0

79. Koch, Daniel � 6 0

80. Fregin, Erich � 5 1

81. Müller, Jan � 5 1

82. Drilling, Gerhard � 5 0

83. Knecht, Thomas � 4 0

84. Lefarth, Werner � 4 0

85. Marzisz, Thomas � 4 0

86. Schäfer, Hubert jun. � 4 0

87. Dollowski, Markus � 4 0

88. Brandes, Roland � 2 0

89. Gebehenne, Bernd � 2 0

90. Papenheim, Gerhard � 2 0

91. Klement, Jens � 2 0

92. Paul, Vitalis � 2 0

93. Aufmhof, Helmut � 1 0

94. Decker, Nico � 1 0

95. Isenberg, Michael � 1 0

96. Osterhoff, Dirk � 1 0

97. Rimpler, Günter � 1 0

98. Wischer, Jörg � 1 0

99. Ricke, Markus � 1 0

100. Schmidt, Patrick � 1 0

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C


Wir bieten hochwertige, modische

Strümpfe und Strumpfhosen

für Damen, Herren und Kinder.

Kleinverkauf Öffnungszeiten:

Mo.-Do.: 9.00 bis 16.00 Uhr

Fr.: 9.00 bis 13.00 Uhr

C C C C C SSSSPORTECHO

Strümpfe

Landwehr 9, 59964 Medebach

Sonderverkauf von Resten

und Musterteilen:

Ihr Partner für

modernes Bauen –

Wir freuen uns auf Sie.

Donnerstag, 13. November 2008

8.30 – 16.00 Uhr

Freitag, 14. November 2008

9.00 bis 15.00 Uhr

Grünes Warenhaus

Braut- und Trauerfloristik

Dekorationen aller Art

Oberstr. 38a

59964 Medebach

Landhandel

M. Lefarth

GmbH

Medebach

Telefon (02982) 8572

Tel. 0 29 82 / 93 04 20

Priv. 0 29 82 / 18 50

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C Seite Seite 17

17


C-Jugend erfolgreich gegen Nöttingen

Am Sonntagmorgen bestritt der Nachwuchs des TUS Medebach ein Freundschaftsspiel

gegen den FC Nöttingen. Die gegnerische Mannschaft veranstaltete im Center Parc ein

Trainingslager und kickt aktuell in der Landesliga Baden-Mitte.

Von Beginn an zeigten beide Mannschaften ein gutes Spiel. Die TUS- Spieler konnten mit

Kampfgeist und einer starken, kompakten Mannschaftsleistung die leichte spielerische

Überlegenheit des Gegners ausgleichen. Besonders in Standardsituationen zeigte er FC

seine Gefährlichkeit. Doch bei einem,

hieraus resultierenden Konter, gelang

dem Medebacher Team der

Führungstreffer. In der zweiten

Halbzeit konnte diese Führung noch

auf ein 2:0 ausgebaut werden. Zwar

schaffte das Badener Team noch

einen Anschlusstreffer, aber die

Medebacher Jungs ließen sich den

Sieg nicht mehr streitig machen.

Selbst ein brandgefährlicher Strafstoß

wurde vom Medebacher Keeper

hervorragend pariert.

Die Mannschaft, die Trainer und die

Fans waren vom Spiel vollends

begeistert und sehen den kommenden

Spielen positiv entgegen.

Hierbei ist sicherlich, neben den Meisterschaftsspielen, das Pokalhalbfinale- Spiel gegen

Winterberg am 14.10. ein besonderes Highlight. (ES)

***** SCORER-TABELLE 1. MANNSCHAFT *****

präsentiert von

Hier könnte Ihre Werbeanzeige stehen !!!

Stand: 4. Spieltag (Tor = 2 Punkte, Vorlage = 1 Punkt)

Tore per:

Name des Spielers Punkte Tore Vorlagen RechtsLinksKopf- Elfmeter

schußschußball Christian Lübbert 4 2 - - 1 1 -

Jan Vieweger 4 1 2 2 1 - -

Andre Ricken 2 1 - - 1 - -

Dominik Müller 1 - 1 - 1 - -

Jens Fresen 1 - 1 1 - - -

Jugendversammlang im Gasthof Lübberg

Am Mittwoch, den 17.09.2008 findet um 19.30 Uhr im Gasthof Lübbert die

Jugendversammlung für Trainer, Betreuer und interessiert Eltern statt. Themen sind u.a. die

aktuelle Saison und der 3. Alpenrausch-Cup. Jugendleiter Lars Gerloff freut sich auf

zahlreiches Erscheinen. (LG)

Seite 18 SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball ©


C C C C C SSSSPORTECHO

Ihr Partner für

Volkswagen und Audi

Günter Hegel GmbH

Oberstr. 32 - � (02982) 8553

59964 Medebach

Hengsbecke 10

59964 Medebach

Tel.: 02982-92090

Fax: 02982-3187

www.Guela.de

Ihr Wunsch

ist uns

Verpflichtung

Qualität und Frische aus eigener Schlachtung.

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C Se Seite Se te 19

19


Michi’s

Party-Service

Party-Service/Kühlwagenvermietung

Kapellenstr. 19, 59964 Medebach

� (02982) 514

Seite Seite 20

20

Seite 20 C C C C C SSSSPORTECHO

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C


Medebach verliert Finale nach Elfmeterschiessen

Die AH des Medebach haben das Finale gegen den TuS Züschen mit 5:3 nach Elfmeterschießen

verloren. Nach der regulären Spielzeit hat es 1:1 gestanden.In einem niveauarmen Spiel hatte der

TuS Züschen die erste Torchance durch einen Fernschuss, den der gut aufgelegte Torwart Werner

Lefarth noch an den Pfosten lenken konnte. Nach 20 Minuten kam Medebach besser ins Spiel und

ging kurz darauf auch folgerichtig durch einen Schuß in den Winkel durch Jörg Schaefer mit 1:0 in

Führung. Im direkten Gegenzug gelang Züschen durch einen eklatanten Abwehrfehler der

Ausgleich. Weitere Tormöglichkeiten konnte man auf beiden Seiten nicht verzeichnen. Auch in der

2. Halbzweit waren Tormöglichkeiten Mangelware. Der TuS Medebach hatte noch eine Torchance

durch Uli Drilling. Züschen hatte noch einen Lattentreffer zu verzeichnen. Da in der regulären

Spielzeit kein Sieger ermittelt werden konnte, musste das Elfmeterschießen die Entscheidung

bringen. Hier hatte am Ende der TuS Züschen das glücklichere Ende für sich, da auf Seiten des

TuS Medebach 2 Spieler ihre Elfmeter nicht verwandeln konnten. Auf Medebacher Seite konnte

neben Torwart Lefarth noch Steffen Schauer und Markus Ricken als Manndecker überzeugen. Die

für ein AH Spiel zu harte Gangart des Gegners ist noch zu beklagen.

Für den TuS Medebach waren folgende Spieler im Einsatz:

Werner Lefarth, Steffen Schauer, Markus Ricken, Uli Drilling, Bernhard Rabe, Matthias Nolte,

Michael Köster, Ralf Mütze, Ralf Köster, Jörg Schaefer, Lars Gerloff, Andy Gebehenne, Rico

Schmidt, Markus Schmitz, Frank Hunold und Thommy Fresen als Betreuer. (RK)

Geplante Strukturreformen im FuLVW Thema in

den Fußballvereinen

Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen, unser Dachverband, plant weitreichende

Strukturreformen. Gründe sind auf der einen Seite die finanziellen Probleme des Verbandes, auf der

anderen Seite aber auch die demographische Entwicklung.

In wenigen Regionalkonferenzen soll in diesen Wochen mit den Vereinen diskutiert werden,

welche Lösungsmöglichkeiten es für die anstehenden Probleme gibt bzw. was den Vereinen

besonders unter den Nägeln brennt. Im zweiten Schritt sind dann in der ersten Jahreshälfte 2009

insgesamt 17 lokale Konferenzen geplant. Für den gesamten HSK findet eine voraussichtlich am 4.

Mai in der Kur- und Konzerthalle Olsberg statt.

Hört sich erst mal gut an - die Vereine sind aber skeptisch, ob nicht die Entscheidungen

unabhängig von den Regionalkonferenzen bereits gefällt sind. Insbesondere für unseren ländlichen

Raum könnte eine im Vorfeld diskutierte Zusammenlegung von Sportkreisen sowie die Reduzierung

der Bezirksligen negative Folgen haben.

Um sich zu informieren und die Position der Vereine deutlich zu machen, trafen sich die

Vereinsvertreter des Briloner Südkreises am 5.9. zu einer Versammlung im Medebacher Sportheim.

Abteilungsvorsitzender Rudolf Kaiser konnte insgesamt 25 Teilnehmer begrüßen, unter Ihnen auch

der Vorsitzende des TUS, Gerd Denhof sowie Ehrenamtsbeauftragter Josef Drilling, der sich für die

Versammlung stark gemacht hatte.

Kreisvorsitzender Ludwig Stappert referierte über den derzeitigen Stand der Diskussionen.

Insbesondere die erwähnte Spielklassenstruktur sowie eine angedachte Zusammenlegung der

Sportkreise Arnsberg, Brilon und Meschede wurden von den Vereinsvertretern deutlich abgelehnt.

Ludwig Stappert versprach, die Position in den entsprechenden Gremien zu vertreten und die

besonderen Belange des ländlichen Raums deutlich zu machen. Dazu sollen auch Absprachen mit

anderen Regionen getroffen werden.

Die Regionalkonferenz für unseren Bereich findet am 27.9. in Wilnsdorf statt. Wir werden an dieser

Stelle über den weiteren Fortgang berichten. (HS)

SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © Seite 21


Seite Seite 22

22

Seite 22 C C C C C SSSSPORTECHO

EUNOVA

zieht „Mann“ an

Jeans, Jacken, Hemden

Sakko´s, Anzüge, Hochzeitsmode

Mustang, Gardeur, Bugatti, CasaModa,

Campione,

Camel, Sympatex, Goretex, Outlast

EUNOVA

Herrenkleiderfabrikation e.K

- D I R E K T V E R K A U F -

Brüggerweg 4, 59964 Medebach

Telefon 02982-736 Fax 8090

Mo-Fr: 9.00 - 18.00 Sa: 9.00 - 13.00

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C


���� Erd- und Pflasterarbeiten

���� Containerdienst

���� Abbruch ���� Baustoffe

���� Maschinen- und

Gerätevermietung

Vopeliusstr. 6 � 59964 Medebach � Tel. 0 29 82 / 81 43 � Fax 0 29 82 / 17 26

MR Reisen GmbH

C C C C C SSSSPORTECHO

Oberstr. 1 59964 Medebach

���� 02982-1505 Fax 02982-929120

PORTECHO PORTECHO PORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C Seite

Seite

Seite 23


Seite Seite 24

24

Seite 24 C C C C C SPORTECHO

Durchhalten oder Durchfall(en)

Da stellt sich die Frage: Was macht man in so einem Fall beim Mannschaftssport (z. B. Fußball)? (UD)

Impressum SPORTECHO SPORTECHO: SPORTECHO

Gesamtleitung: Werbegemeinschaft Freizeit und Sport GbR

Bearbeitung und -

Anzeigengenverkauf Ulrich Drilling, Tulpenweg 1, 59964 Medebach, �02982-908376

Redaktion: TUS Medebach, Abteilung Fußball

Stefan Rupprath, Weddelstr. 27, 59964 Medebach, � 02982-930610, E-Mail stefan.rupprath@online.de

Ulrich Drilling, Tulpenweg 1, 59964 Medebach, �02982-908376, E-Mail: Uli.Drilling@onlinehome.de

Herstellung: Kräling Druck, Hochsauerlandstr. 74, 59955 Winterberg � 02983-666

Erscheinungsweise: Zu den Heimspielen der 1. Fußballmannschaft und aktuellen Anlässen

Auflage/Verteilung: 350 Stück kostenlos im Hansestadion sowie in zahlreichen

Medebacher Geschäften zuzüglich www.tus-medebach.de

Bankverbindung: Konto 71007777, Sparkasse Hochsauerland, Bankleitzahl 416 517 70

Redaktionsschluss: Dienstags vor dem angekündigten neuen Erscheinungstermin

Erscheinungsdatum: September 08, 20. Jahrgang

Alle Rechte vorbehalten!

Letzte Meldung

Der TUS Medebach bemühte sich bei Redaktionsschluss immer noch um eine Vorverlegung der

nächsten Begegnung gegen Birkelbach. Auch ein Heimrechttausch ist möglich. Grund: 40. Geburtstag

von Georg Drilling. Bitte Tagespresse beachten. (UD)

Die nächste Ausgabe des SPORTECHOS SPORTECHOS SPORTECHOS SPORTECHOS

erscheint in drei Wochen zum Derby des

TUS Medebach gegen den SV

Oberschledorn. Vorherige Gegner sind

Birkelbach

heim/Salwey.

(s.o.) und Kückel-

1700

SPD Medebach

Mit uns auf dem Weg nach oben

Vorsitzender: Michael Hiemer,

Glindfelder Weg 57, 59964 Medebach

E-Mail: spd-Medebach@t-online.de

Telefon: 02982-8965, Telefax: 02982-900437

Alter

Die Tragödie des Alters beruht nicht darin,

dass man alt ist, sonder, dass man jung ist.

O. Wilde

SPORTECHO SPORTECHO SPORTECHO TUS Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C


Medelon

(02982) 3155

O. Wulbeck

Bedachungs- GmbH & Co. KG

PIZZERIA

Pizza auch zum Mitnehmen

Öffnungszeiten:

Sa.–So. und Mo. 18.00–22.00 Uhr

Di.–Fr. 12.00–14.00 Uhr und 18.00–22.00 Uhr

D’see Adorf

(05633) 858

Mit uns gut bedacht

Einfach

anrufen und

abholen!

Oberstr. 47, 59964 Medebach


����

���������

�������������

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine