Schachbezirk Hannover e.V.

dl.sjbh.de

Schachbezirk Hannover e.V.

Schachbezirk Hannover e.V.

Spielleiter

Ausschreibung zur Bezirks- Günter-Fritz Obert

Mannschaftsmeisterschaft 2010/2011 Anderter Schützenplatz 4

30559 Hannover

Der Bezirksvorstand möchte die Vereinsdaten auf seiner Homepage aktuell halten. Dafür

brauchen wir aber die Namen, Adressen und email-Adressen der aktuellen Vorstände. Diese

Adressen werden dann jedes Jahr wieder abgefragt werden, um aktuell zu bleiben und sind

Bestandteil der Mannschaftsmeldung.

Meldeschluß: 01. September 2010 (Poststempel) . Die Meldungen haben zu enthalten:

Die namentliche Meldungen der Mannschaften, Sonderwünsche und Adressen der

Spiellokale, Anzahl der zusätzlichen BMM-Hefte und Meldung des aktuellen

Vorstandes und/oder Spartenleiter, Adressen und email können direkt unter

http://nsv-online.de/ligen/bezirk1-1011/anmeldung.html

oder bei

Peter Quasigroch, Klingerstr. 35, 30655 Hannover

und alternativ per email peter.quasigroch@t-online.de erfolgen.

Termine: 26.09.2010, 31.10.2010, 14.11.2010, 12.12.2010, 16.01.2011, 06.02.2011,

27.02.2011, 20.03.2011, 10.04.2011

Die Termine sind identisch mit den Terminen von Landes- und Verbandsliga.

Startgeld: Es wird kein Startgeld erhoben.

Meldungen: Für jede Mannschaft ein Meldebogen (bei Bedarf beiliegendes Formular bitte

kopieren).

Vorberech- Bezirksliga: SK Rinteln, HSK/Lister Turm 3, SC Uetze-Hänigsen,

tigungen: SK Stolzenau, SF Hannover 3, SK Lehrte 2, TUS Wunstorf, SVg Steinhude,

SV Gretenberg, Schach Drachen Isernhagen.

Bezirksklassen: SK Turm, SF Sulingen, SG Weiß-Blau-Eilenriede 2,

SK Anderten, SG Mar./Gar./See, SC Hämelerwald, SK Neustadt,

SK Lehrte 3, SV Berenbostel 2, SK Ricklingen 2, SV Bückeburg 2

SG Eldagsen/Bad Münder, SV Laatzen 2, SVg Calenberg, PSC Hannover 3,

HSK Lister Turm 4, TSV Pattensen, SV FB Wedemark,

SD Isernhagen 2, SG Mar./Gar./See 2.

.

Kreisligen: SG Weiß-Blau-Eilenriede 3, Springe 2, Lehrte 4, SF Barsinghausen 2,

ST Langenhagen 2, Eystruper SK, SF Hannover 5, PSC Hannover 4,

SK Wennigsen, SG Weiß-Blau Eilenriede 4, SK Stolzenau 2,

SK Anderten 2, SF Mühlenberg, SG Eldagsen/Bad Münder 2,

SK Neustadt 2, SC Uetze-Hänigsen 2, SV Gretenberg 2, TSV Burgdorf,

SF Hannover 4, SG Döhren-Gleidingen.

Änderungen können sich noch durch Rückzug vorberechtigter Mannschaften

ergeben. Zur Anwendung kommt dann Ziffer 5.03 der Turnierordnung.

Weitere Klasseneinteilung und Auslosung werden im BMM-Heft nach Eingang der

Information: Meldungen veröffentlicht. Dort finden sich auch weitere Informationen zur

Durchführung der BMM.


Schachbezirk Hannover e.V.

Spielleiter Günter-Fritz Obert

Anderter Schützenplatz 4

Hannover, den 03. Juli 2010 30559 Hannover

0511/9676669

0179/4892404

Liebe Schachfreunde,

Sie erhalten mit diesem Schreiben die Ausschreibung zur BMM 2010/2011. Bitte kopieren Sie bei

Bedarf das beiliegende Melde-Formblatt. Ein Hinweis: Die Meldebegrenzung pro Mannschaft (12

Spieler; 24 Spieler in der untersten Mannschaft) darf auch durch Nachmeldungen nicht

überschritten werden; also ggfs. 1-2 Positionen für Nachmeldungen freilassen! Für Verbands- und

Landesliga gelten andere (Melde-) Regeln; bitte Ausschreibung beachten!

Über ein mögliches Onlinemeldeverfahren werden wir noch gesondert informieren.

Das BMM-Heft wird wieder in der aus dem Vorjahr bekannten Form erstellt. Jeder Mannschaftsführer

sowie der Vereins-Spielleiter bekommen ein BMM-Heft. Zusätzlich können weitere Hefte

zum Stückpreis von 5 Euro (incl. Versandkosten) bestellt werden. Bitte nennen Sie mit der

Meldung die Anzahl zusätzlicher BMM-Hefte und überweisen Sie den Betrag auf das Konto des

Bezirkes. Bitte nennen Sie mir mit der Meldung Name und Adresse, wer im Verein die Spielleiter-

Post bekommen soll. Die BMM-Hefte werden an den benannten Adressaten gesendet. Ich hoffe,

daß sie spätestens am 18. September 2010 angekommen sein werden.

Die Mitgliederliste bleibt Grundlage der Spielberechtigung für einen Verein. Die neue Mitgliederliste

geht den Vereinen meist Ende August zu. Sie brauchen mit der Abgabe der Mannschafts-

meldungen jedoch nicht darauf zu warten, daß Sie die Mitgliedsnummern der zwischen dem

31.12.2009 und 30.6.2010 eingetragenen Spieler erfahren, sondern können dort "VS" eintragen.

Enthält Ihre Mannschaftsmeldung Spieler, für die bis zum 30.6. noch kein Eintrag in die Mitgliederliste

beantragt war, so ist zusammen mit der Mannschaftsmeldung für diese Spieler ein Antrag auf

Eintragung in die Mitgliederliste (Formular von SF Schumacher) einzureichen, damit sie eine

vorläufige Spielberechtigung erhalten können.

Spielplanwünsche:

Viele Vereine äußern Spielplanwünsche; z.B. "Beide Mannschaften müssen gleichzeitg

Heimspiele haben"; "Bitte keine Heimspiele am 15.01." etc. Obwohl daraus ein kompliziertes

Puzzle entsteht, läßt sich das meiste berücksichtigen. Wenn keine Zwänge vorhanden sind,

können Präferenzen angegeben werden. Beispiel: Ein Verein hat zwei Mannschaften; beide

können zugleich Heimspiele bestreiten. Wird das auch gewünscht (z.B. weil es an Spieltagen,

wo beide auswärts spielen, Mietkosten spart), oder wird eine andere Verteilung bevorzugt?

Vielen Dank im voraus für die gut leserlichen, klar und eindeutig ausgefüllten Meldebögen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine