31.08.2015 Aufrufe

s'heftli - Ausgabe September 2015

Highlights im September: * Wein- & Stadtfest * Nachtwächterrundgänge: Begleiten Sie einen der 3 Gengenbacher Nachtwächter einmal auf seinem traditionellen Rundgang durch die Innenstadt. * Datschkuchenbacken in der Einach * Museen in Gengenbach: ◦ Haus Löwenberg: Bilder vom SCHWARZWALD ◦ Narrenmuseum im Niggelturm: Fastnacht in Europa ◦ Flößerei- und Verkehrsmuseum ◦ Wehrgeschichtliches Museum: Die Bürgergarde ein echter Hingucker! ◦ ART ist am Philosophenweg: Biennale 2015 ◦ Paramentenmuseum und die Kunstwerkstätten der Franziskanerinnen

Highlights im September:
* Wein- & Stadtfest
* Nachtwächterrundgänge: Begleiten Sie einen der 3 Gengenbacher Nachtwächter einmal auf seinem traditionellen Rundgang durch die Innenstadt.
* Datschkuchenbacken in der Einach
* Museen in Gengenbach:
◦ Haus Löwenberg: Bilder vom SCHWARZWALD
◦ Narrenmuseum im Niggelturm: Fastnacht in Europa
◦ Flößerei- und Verkehrsmuseum
◦ Wehrgeschichtliches Museum: Die Bürgergarde ein echter Hingucker!
◦ ART ist am Philosophenweg: Biennale 2015
◦ Paramentenmuseum und die Kunstwerkstätten der Franziskanerinnen

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN
  • Keine Tags gefunden...

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Das aktuelle Veranstaltungsmagazin für die Region<br />

GENGENBACH & BERGHAUPTEN<br />

SEPTEMBER <strong>2015</strong><br />

SCHÖNER SPÄTSOMMER<br />

Gengenbach im Zeichen des Genusses


Gengenbacher Pflegenetzwerk e.V.<br />

Pflege- und Betreuungsheim Ortenau Klinikum<br />

Pflegedienstleistung aus einer Hand<br />

Ökumenische Sozialstation St. Martin<br />

Pflegeheim am Nollen<br />

Stationäre Pflege<br />

• Pflegebedürftige Menschen<br />

• Altersverwirrte Menschen<br />

Begegnungsstätte<br />

• Tagesbetreuung im Charlotte-Vorbeck-Haus<br />

• Essen auf Rädern<br />

Pflege zu Hause<br />

• Hauswirtschaftliche Versorgung<br />

• Hausnotruf<br />

Beratung in allen Fragen rund um die Pflege und Finanzierung<br />

Pflege- u. Betreuungsheim 07803 - 8050<br />

www.pflege-betreuung-ortenau.de<br />

Pflegeheim a. Nollen 07803-898541<br />

www.pflegeheim-am-nollen.de<br />

Ökumen. Sozialstation 07803 - 980540<br />

www.sozialstation-gengenbach.de<br />

Beratung u. Tagesbetreuung Charlotte-Vorbeck-Haus 07803-9214848 • Rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie.


ONLINE LESEN UNTER: WWW.HEFTLI.DE<br />

AKTUELLE REDAKTION 04 - 11<br />

VERANSTALTUNGSKALENDER 12 - 21<br />

HAUS & GARTEN 22<br />

FREIZEIT TIPPS 23 - 29<br />

JAHRESTERMINE DER VEREINE 30 - 33<br />

STADTPLAN 34<br />

ADRESSEN DER TOURIST-INFOS<br />

Gengenbacher Kultur- u. Tourismus GmbH<br />

Im Winzerhof, 77723 Gengenbach<br />

Telefon 0 78 03 / 1 94 33 und 93 01 43<br />

Fax 0 78 03 / 93 01 42<br />

E-Mail Tourist-Info@<br />

Stadt-Gengenbach.de<br />

Internet www.gengenbach.info<br />

Geöffnet Mo. – Fr.<br />

09.00 – 12.30 Uhr<br />

und 13.30 – 17.00 Uhr<br />

Juli – Sept. bis 17.30 Uhr<br />

Mai bis Oktober/Dezember:<br />

Sa. 10.00 – 12.00 Uhr<br />

Tourist-Information Berghaupten<br />

Rathausplatz 2, 77791 Berghaupten<br />

Telefon 0 78 03 / 28 20 oder 96 77 30<br />

Fax 0 78 03 / 92 71 96<br />

E-Mail Tourist-Info-Berghaupten@<br />

t-online.de<br />

Internet www.ferien-berghaupten.de<br />

Geöffnet 01.10. – 30.04.:<br />

Mo. u. Do.<br />

09.30 – 11.30 Uhr,<br />

01.05. – 30.09.:<br />

Mo., Mi. u. Fr.<br />

09.30 – 11.30 Uhr


4 AKTUELL<br />

Wein &<br />

Stadtfest<br />

G E n GEn BAch<br />

19. & 20. Sept. <strong>2015</strong><br />

Beginn Samstag ab 14.30 Uhr – Sonntag ab 10.30 Uhr<br />

Einmarsch der Winzer und Krönung der Weinprinzessin / Fanfarenzug Backstein Matratzenbourg<br />

Samstag LIVE-Musik ab 19 Uhr mit der Band Skyline<br />

20.09.<strong>2015</strong> verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt ab 13:00 Uhr<br />

Musik Sonntag: Ab 11:30 Uhr Musikverein Zell-Weierbach – Ab 14:00 Uhr Musikkapelle Kappel am Rhein<br />

Ab 16:30 Uhr Musikkapelle Reichenbach<br />

Gengenbacher Winzer<br />

& Zeller Abtsberg<br />

Weine folgender WinzergenoSSenS chaft und Weingüter S ind iM a u SSchank:<br />

Weingut Bernhard<br />

huber Gengenbach<br />

Weingut Freiherr<br />

Roeder von Diersburg<br />

Weingut Jasmin<br />

Kiefer<br />

Weingut Simon<br />

huber Gengenbach<br />

Weingut Simon<br />

huber Gengenbach


AKTUELL<br />

5<br />

TIPP:<br />

Nachtwächterrundgänge<br />

Begleiten Sie einen der 3 Gengenbacher Nachtwächter einmal auf seinem<br />

traditionellen Rundgang durch die Innenstadt.<br />

Ab Mai bis Juli: mittwochs und samstags um 22 Uhr<br />

August bis Oktober: mittwochs und samstags um 21 Uhr<br />

Außer an Tagen, an denen auf dem historischen Marktplatz Veranstaltungen<br />

stattfinden (Gengenbacher Altstadtfest, Weinfest) und am Samstag nach<br />

Christi Himmelfahrt.<br />

Treffpunkt auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Der Rundgang ist<br />

kostenfrei und es ist nach wie vor keine Anmeldung erforderlich.<br />

Die Insel<br />

FREIZEIT- und FAMILIENBAD<br />

GENGENBACH<br />

Der BESONDERE TIPP für die Familie<br />

Wärmehalle und -becken bis 30°C, Riesenrutsche, Strömungskanal,<br />

Massagedüsen, 50 m Schwimmerbecken, Kinderspielplatz,<br />

Planschbecken, Grillplatz und Sandstrand<br />

Mo. – Fr. von 10.00 – 19.00 Uhr geöffnet.<br />

Sa. – So. ab 9:00 Uhr. Vom 01.07 bis 31.08 bis 20 Uhr<br />

Mit Saisonkarte am Di, Mi, Do ab 8 Uhr geöffnet<br />

Von Mai<br />

bis Mitte<br />

<strong>September</strong><br />

geöffnet<br />

Freizeitbad „Die Insel“, Tel. 07803/930-254, www.stadt-gengenbach.de


6 AKTUELL<br />

ALLE ZWEI WOCHEN DIENSTAGS<br />

TIPP:<br />

Datschkuchenbacken in der Einach<br />

ENDLICH IST ES WIEDER SOWEIT...<br />

Jeden zweiten Dienstag gibt es ein Highlight für den Gaumen unserer<br />

Gäste. Das Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft auf dem<br />

Winzer- und Obsthof Roser in der Einach (früher beim historischen<br />

Backhaus im Oberdorf) hat eine lange Tradition und mit Geselligkeit und<br />

musikalischer Unterhaltung kann man hier einige Stunden verbringen und<br />

die Gengenbacher Spezialität – den Datschkuchen – genießen.<br />

Von 12. Mai <strong>2015</strong> bis Ende <strong>September</strong> findet das<br />

Datschkuchenbacken dienstags alle zwei Wochen statt.<br />

Gäste aus Nah und Fern sowie die Bevölkerung sind<br />

HERZLICH WILLKOMMEN!<br />

FREILAND-<br />

HALTUNG<br />

Bäuerliche Erzeugergemeinschaft<br />

• Der Stall ist gleich wie bei der Bodenhaltung –<br />

die Hühner können sich darin frei bewegen.<br />

Der Boden ist mit Einstreu zum Scharren und<br />

Sandbaden bedeckt.<br />

• Zusätzlich haben die Hühner die Möglichkeit sich<br />

tagsüber auf einer dem Stall angegliederten Wiese<br />

aufzuhalten.<br />

• Pro Huhn stehen 4 m² Auslauffläche zur Verfügung.<br />

Im nächsten „Heftli“: die Bio-Freilandhaltung<br />

STALL<br />

+<br />

4 m²<br />

FREILAND<br />

Zapf-Hof GmbH · 77723 Gengenbach · Tel. 0 78 03 - 92618-0 · www.gefluegelhof-zapf.de


AKTUELL<br />

7<br />

MUSEEN IN GENGENBACH<br />

13. Juni bis 01. November<br />

Bilder vom SCHWARZWALD<br />

Hermann Dischler | Albin Maier: Malerei<br />

Siegfried Lauterwasser | Ralf Greiner: Fotografie<br />

Im Museum Haus Löwenberg<br />

DER SCHWARZWALD VON MALERN GESEHEN:<br />

Der Hinterzartener Hermann Dischler (1866-1935) war einer der<br />

prägenden Maler des Schwarzwaldes. Seine Bilder aus Privatbesitz sind<br />

zugleich auch ein Dokument der Veränderung in Natur und Architektur<br />

des Schwarzwaldes. Zu ihm gesellt sich die künstlerische Bestandsaufnahme<br />

des Neustädters Albi Maier, einem zeitgenössischer Vertreter der<br />

Landschaftsmalerei. Insbesondere die markante Gestalt des in die Landschaft<br />

geduckten Schwarzwald hauses nimmt er sich vor und schafft über<br />

sorgfältig gesetzte Farbflächen Spannung und Stimmung.<br />

DER SCHWARZWALD VON FOTOGRAFEN GESEHEN:<br />

Das fotografische Werk der Doppelbegabung Hermann Dischler ist nicht<br />

nur aufschlussreich in Bezug auf seine Malerei, sondern ein Schatz<br />

historischer Dokumente der Landschaft und<br />

der Schwarzwaldhöfe. Eine Auswahl aus<br />

dem Bestand des Kreisarchivs Breisgau-<br />

Hochschwarz waldes zeigt dies und schlägt<br />

den Bogen zu Siegfried Lauterwasser,<br />

einem der angesehensten Fotografen der<br />

Nachkriegszeit. Er hinterließ über eintausend<br />

Originalfotos von Tourismusorten des<br />

Schwarzwaldes. Der Hausacher Ralf Greiner<br />

lässt seine poetischen Landschaftsbilder damit<br />

korrespondieren. Spektakuläre Panoramen<br />

erstrecken sich über acht Meter, eine Portrait-Serie<br />

präsentiert Baum-Persönlichkeiten.<br />

Winzigkeiten aus der Natur beeindrucken in<br />

Großaufnahme, Einblicke in Schwarzwälder<br />

Arbeitswelten sind bereits Geschichte.<br />

ÖFFNUNGSZEITEN:<br />

Öffnungszeiten vom 13. Juni bis 01. November:<br />

Freitag bis Sonntag und Feiertage: 14.00 bis 18.00 Uhr<br />

Sonderöffnungszeiten und Führungen: nach Vereinbarung<br />

Tel 07803/4229, während der Öffnungszeiten: 07803/930141<br />

info@museum-haus-loewenberg.de<br />

www.museum-haus-loewenberg.de


8 AKTUELL<br />

April bis Oktober <strong>2015</strong><br />

Sonderausstellung „Fastnacht in Europa“<br />

im Narrenmuseum<br />

im Niggelturm<br />

Die reiche, bunte und ursprüngliche<br />

Tradition der europäischen Fastnacht:<br />

In vielen europäischen Ländern<br />

bewahren sich die Menschen<br />

Ihre Bräuche, oft seit Jahrhunderten<br />

nahezu unverfälscht. Fotograf<br />

Ralf Siegele machte es sich zur<br />

Aufgabe, internationale Bräuche in<br />

ihrer ganzen Lebendigkeit festzuhalten.<br />

Die Ausstellung präsentiert<br />

Höhepunkte seines Schaffens<br />

von Österreich bis Spanien, von<br />

Tschechien bis Italien.<br />

Die faszinierenden Bilder zeigen<br />

ausdrucksstark die prächtigsten<br />

Figuren und Masken, die heute<br />

in den Fastnachtstraditionen Europas<br />

zu finden sind. Unterstützt<br />

wird das Ganze durch Masken,<br />

ÖFFNUNGSZEITEN:<br />

Mi und Sa: 14.00 – 17.00 Uhr,<br />

Sonn- und Feiertage: 11.00 – 17.00 Uhr.<br />

Sonderführung unter 07803 – 930 143<br />

oder www.narrenmuseum-niggelturm.de<br />

Häser und Narren utensilien aus Europa mit Hilfe des Schweizer Narrenfreundes<br />

Andreas Winet. Weitere europäische Zusammenhänge stellt in<br />

der Ausstellung Prof. Dr. Werner Mezger mit seinem Team anhand von<br />

Begleittexten vor. Außerdem laufen Filme von Europas Fastnachtsbräuchen<br />

quer über den Kontinent.<br />

Flößerei- und Verkehrsmuseum<br />

Auch das Flößerei- und Verkehrsmuseum<br />

öffnet wieder seine Pforten.<br />

Mit einer Sonderausstellung zur<br />

Schwarzwaldbahn dürfen hier Groß<br />

und Klein auf Entdeckungsreise gehen.<br />

ÖFFNUNGSZEITEN:<br />

April bis Oktober:<br />

Samstags: 14-17 Uhr und<br />

Sonntags: 10-12 und 14-17 Uhr


AKTUELL<br />

9<br />

DAS PARAMENTENMUSEUM UND DIE<br />

KUNSTWERKSTÄTTEN DER FRANZISKANERINNEN<br />

Der Name des Museums verrät dem Laien nicht sofort,<br />

welche Besonderheiten es hier zu entdecken gibt. Unter<br />

Paramente versteht man die im Kirchenraum verwendeten<br />

Textilien und Priester gewänder, die künstlerisch aufwändig gestaltet<br />

und häufig handbestickt sind. Die Franziskanerinnen zeigen in ihrem<br />

Museum liturgische Kleidung mit kostbarsten Stickereien der vergangenen<br />

Jahrhunderte. Neben Ausstattungsgegenständen für den Gottesdienst<br />

werden auch Madonnen, gefasste Reliquien und Krippen ausgestellt.<br />

ÖFFNUNGSZEITEN MUSEUM:<br />

Jeweils am 1. Samstag im Monat von 14.00 – 17.00 Uhr oder<br />

nach Voranmeldung für Gruppen unter Tel. 07803/807-766.<br />

Der Eintritt ist frei. Eingang: Bahnhofstrasse 10<br />

Auf dem Klostergelände sehenswert ist außerdem<br />

die Mutterhauskirche, die zu den bedeutenden<br />

Klosterkirchen Badens aus der Zeit des Neobarock<br />

gehört. Neben der imposanten Herz-Jesu-Statue<br />

beeindruckt das Deckengemälde im Hauptschiff<br />

von August Pfister, das den Tod des hl.<br />

Franziskus darstellt.<br />

Zu besichtigen sind auch die Kunst- und Paramentenwerkstätten.<br />

Hier verzieren und gestalten die<br />

Schwestern Kerzen nach eigenen Entwürfen und<br />

erläutern gerne ihre spezielle Verziertechnik. In der<br />

Paramentenwerkstatt werden liturgische Gewänder,<br />

Tauf- und Kommunion kleider genäht und bestickt.<br />

Im angeschlossenen Klosterladen können die Kerzen<br />

und Handarbeiten der Schwestern neben Devotionalien,<br />

religiösen Geschenkartikeln, Literatur und<br />

Kinderbüchern erworben werden.<br />

ÖFFNUNGSZEITEN KUNST- UND PARAMENTENWERKSTÄTTEN:<br />

Montag bis Freitag von 8.30 – 11.30 Uhr und 14.00 – 17.30 Uhr<br />

Eingang: Scheffelstrasse<br />

Mehr Informationen unter<br />

www.franziskanerinnen-gengenbach.de


10 AKTUELL<br />

Sonderausstellung im Kinzigtorturm<br />

Wehrgeschichtliches Museum<br />

Die Bürgergarde<br />

präsentiert sich selbst!<br />

Bildergalerie von Dieter Wissing<br />

ÖFFNUNGSZEITEN:<br />

Mai – Oktober: Sa: 14.00 – 17.00 Uhr,<br />

So. und Feiertage:<br />

10.00 – 12.00 Uhr, 14.00 – 17.00 Uhr<br />

Philo‘15 - „ART ist am Philosophenweg“<br />

Biennale <strong>2015</strong><br />

Bereits zur vierten<br />

Biennale seit 2009<br />

bestückt der Künstlerkreis<br />

ARTist Gengenbach-Obernai<br />

e.V. den<br />

Wegrand des beliebten<br />

Spazierpfades im<br />

Wald oberhalb der<br />

Klinik Kinzigtal mit<br />

35 Kunstwerken zu<br />

philosophischen Zitaten.<br />

Nicht selten sind<br />

diese Sprüche bekannt,<br />

aber manch ein ARTist<br />

entdeckt auch tief<br />

vergrabene Gedanken<br />

weniger bekannter<br />

Philosophen. Von<br />

Obernai widmen sich<br />

11 und von Gengenbach<br />

16 Kunstschaffende<br />

dieser Frei-


AKTUELL<br />

11<br />

luftausstellung. Beginnend an der Wolfslache führt der zum Teil schattige<br />

und auch sonnige Weg vorbei am Gehege der Damhirsche bis zur ehemaligen<br />

Wassertretstelle Steingräble. Die Stadtväter taten seinerzeit gut<br />

daran, diesen gemütlichen Weg „Philosophenweg“ zu nennen, zumal er<br />

wegen seines geringen Gefälles schöne Gespräche erleichtert und ab Mai<br />

<strong>2015</strong> erneut zu Diskussionen anregt über philosophische Themen, aber<br />

auch darüber, wie jede Künstlerin und jeder Künstler diese verschiedenen<br />

Zitate interpretiert. Das kann abstrakt erfolgen z.B. durch Installationen,<br />

durch Skulpturen oder auch in Form wetterfester Reproduktionen realistischer<br />

Gemälde oder künstlerischer Fotoarbeiten u.a. Angedacht ist, Ende<br />

Oktober die Werke abzubauen,<br />

die Tafeln der Zitate jedoch<br />

an Ort und Stelle zu lassen,<br />

damit diese im kommenden<br />

Jahr weiterhin die Passanten zu<br />

Gedanken anregen.<br />

Für unsere Nachbarn über<br />

dem Rhein sind die Zitate auf<br />

den Tafeln ins Französische<br />

übertragen.<br />

Öffentliche Führungen <strong>2015</strong><br />

(Start ist an der Wolfslache, Dauer ca. 1 ½ Stunden):<br />

25. <strong>September</strong> um 17:00 Uhr und<br />

09. Oktober um 16:00 Uhr<br />

Weitere Gruppen-Führungen – auch im Weinberg, ab Schneckenmatte –<br />

auf Anfrage. Buchung in der Tourist-Info, Tel.: 07803 930143.<br />

Auto Huber GmbH<br />

Beratung ■ Wartung ■ Reperatur<br />

• SB-Station<br />

• SB-Waschanlage<br />

• Zweirad-Service<br />

• TÜV/ASU<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo - Do: 08.00 - 12.00 Uhr<br />

12.45 - 17.00 Uhr<br />

Fr: 08.00 - 12.00 Uhr<br />

12.45 - 16.00 Uhr<br />

24h – Reparatur-Annahme<br />

Auto Huber GmbH • KFZ-Werkstatt • Leutkirchstr. 52 • 77723 Gengenbach<br />

Tel.: 07803 - 2436 • www.auto-huber.com


12 VERANSTALTUNGEN<br />

SEPTEMBER <strong>2015</strong><br />

Dienstag, 01.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

08.00 Uhr Trödel- und Flohmarkt der Firma LeMarkt von Herrn Josef Lehmann<br />

auf dem historischen Marktplatz Gengenbach<br />

10.00 Uhr Computertreff in der Seniorenhilfe Plus e. V.<br />

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren<br />

in der Stadtbücherei.<br />

15.30 Uhr Monatliche Auszeit „Der Nachmittag für mich“ mit Kaffee und<br />

Kuchen und geistlichem Impuls im Haus La Verna auf dem Abtsberg.<br />

Anmeldung unter Tel. 07803-601445.<br />

16.00 Uhr Pizza backen im Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße<br />

für alle Jugendlichen ab 10 Jahre.<br />

17.00 Uhr Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft<br />

auf dem Winzer- und Obsthof Roser in der Einachstr. 15.<br />

17.30 Uhr Anbetung mit anschl. Gottesdienst um 18.30 Uhr<br />

in der Assisi-Kapelle im Haus La Verna.<br />

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach.<br />

Treff an der Forstschule Mattenhof im Haigerach.<br />

Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-40131.<br />

Mittwoch, 02.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz<br />

09.00 Uhr Yoga für Senioren in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

13.30 Uhr Nachmittagswanderung des Kneipp-Vereins Gengenbach.<br />

Nähere Infos im Amtsblatt.<br />

14.30 Uhr Blutspenden des Deutschen Roten Kreuz,<br />

Ortsverein Gengenbach, in der Kinzigtalhalle<br />

15.00 Uhr Erzählcafé in der Seniorenhilfe Plus e.V.<br />

15.00 Uhr Seniorengymnastik in der Krähenäckerle-Schule.<br />

Familien- und Seniorenbüro Tel. 9792804<br />

17.30 Uhr Geführte Mountainbike-Tour in die Seitentäler.<br />

Anmeldung auf Anfrage bei der Kultur- und Tourismus GmbH,<br />

Tel. 07803/930143.<br />

20.00 Uhr Yoga für Alle in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt:<br />

Marktplatz. Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.<br />

Donnerstag, 03.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den<br />

Boule-Freunden Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).<br />

14.30 Uhr Strick-, Stick- und Häkelnachmittag für Jung und Alt<br />

in der Seniorenhilfe plus.<br />

17.00 Uhr Gitarrenrunde im Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße.<br />

18.00 Uhr Französisch-Gruppe: Lesen und Übersetzen<br />

im Familien- und Seniorenbüro, Tel. 9792804.<br />

20.00 Uhr Gestaltete Anbetung in der Assisi-Hauskapelle<br />

im Haus La Verna auf dem Abtsberg.<br />

Freitag, 04.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

11.00 Uhr Sturzprophylaxe in der Seniorenhilfe PLUS e. V.<br />

13.00 Uhr Kostenloses Internet-Café für Senioren/Innen mit Schulung<br />

des Familien- und Seniorenbüros im Charlotte-Vorbeck-Haus.


VERANSTALTUNGEN<br />

13<br />

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino.<br />

Familien- und Seniorenbüro, Tel. 9792804<br />

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und<br />

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen<br />

22 Uhr. Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.<br />

20.00 Uhr Ü16-Treff im Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße<br />

für Jugendliche ab 16 Jahre bis 24 Uhr.<br />

Samstag, 05.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz.<br />

Heimische Selbsterzeuger präsentieren ihre Produkte.<br />

14.00 Uhr Das Kunst- und Paramentenmuseum im Mutterhaus<br />

der Franziskanerinnen hat bis 17 Uhr geöffnet<br />

(Eingang Bahnhofstraße, Tel. 80766).<br />

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt:<br />

Marktplatz. Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.<br />

Sonntag, 06.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

Wanderung Schonach-Blindensee mit Josef Glatz (Tel. 07803-5822) von den<br />

Berg- und Wanderfreunden Schwaibach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt.<br />

09.30 Uhr Tageswanderung Zunsweier mit Ernst Obert von den Naturfreunden<br />

Gengenbach. Treffpunkt mit dem Pkw am Bahnhof.<br />

In unserenKunstwerkstätten erwartet<br />

Sieein umfangreiches Angebot:<br />

HandbemalteKerzen und<br />

Stickarbeiten der Schwestern<br />

Grußkarten<br />

Kinderbücher<br />

Religiöse Literatur<br />

Rosenkränze<br />

Schmuck<br />

Devotionalien<br />

und vieles mehr...<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo -Fr: 8:30 -11:30 Uhr<br />

und 14:00 -17:30 Uhr<br />

Eingang:Scheffelstraße | 77723 Gengenbach<br />

Tel.: (07803) 807 -766 | www.franziskanerinnen-gengenbach.de


14 VERANSTALTUNGEN<br />

Dienstag, 08.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

10.00 Uhr Computertreff in der Seniorenhilfe Plus e. V.<br />

10.00 Uhr Literaritäten-Treff des Familien- und Seniorenbüros.<br />

Infos unter Tel. 9792-804 und -805.<br />

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren<br />

in der Stadtbücherei.<br />

17.30 Uhr Anbetung mit anschl. Gottesdienst um 18.30 Uhr<br />

in der Assisi-Kapelle im Haus La Verna.<br />

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach.<br />

Treff an der Forstschule Mattenhof im Haigerach.<br />

Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-40131.<br />

19.30 Uhr Infoabend für Imker, Gäste und Interessierte<br />

des Imkervereins Gengenbach e.V. im Imkerhaus Kinzigtal<br />

neben der Mineralquelle Ohlsbach.<br />

Mittwoch, 09.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz<br />

09.00 Uhr Yoga für Senioren in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

13.45 Uhr Seniorenwanderung auf dem Tälerpfad mit Einkehr bei der Vesperstube<br />

Zapf mit Johann Hauser von den Naturfreunden Gengenbach.<br />

Treffpunkt an der Schneckenmatte.<br />

14.00 Uhr Gästebegrüßung mit anschließendem Stadtrundgang<br />

und Möglichkeit, das Narrenmuseum zu besichtigen.<br />

(Stadtführung mit Gästekarte kostenlos).<br />

Anmeldung in der Kultur- und Tourismus GmbH, Tel. 930143.<br />

15.00 Uhr Erzählcafé in der Seniorenhilfe Plus e.V.<br />

15.00 Uhr Seniorengymnastik in der Krähenäckerle-Schule.<br />

Familien- und Seniorenbüro Tel. 9792804<br />

17.30 Uhr Geführte Mountainbike-Tour in die Seitentäler. Anmeldung auf<br />

Anfrage bei der Kultur- und Tourismus GmbH, Tel. 07803/930143.<br />

20.00 Uhr Yoga für Alle in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt:<br />

Marktplatz. Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.<br />

Donnerstag, 10.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den<br />

Boule-Freunden Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).<br />

15.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 18 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.<br />

17.00 Uhr Gitarrenrunde im Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße.<br />

18.00 Uhr Französisch-Gruppe: Lesen und Übersetzen<br />

im Familien- und Seniorenbüro, Tel. 9792804.<br />

Freitag, 11.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

11.00 Uhr Sturzprophylaxe in der Seniorenhilfe PLUS e. V.<br />

13.00 Uhr Kostenloses Internet-Café für Senioren/Innen mit Schulung<br />

des Familien- und Seniorenbüros im Charlotte-Vorbeck-Haus.<br />

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino.<br />

Familien- und Seniorenbüro, Tel. 9792804<br />

15.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 18 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.<br />

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und<br />

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen<br />

22 Uhr. Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.<br />

20.00 Uhr Ü16-Treff im Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße<br />

für Jugendliche ab 16 Jahre bis 24 Uhr.


VERANSTALTUNGEN<br />

15<br />

Berghaupten<br />

20.00 Uhr 6. Offene Jungtier-Pokalschau im Kleintierzüchterheim<br />

Samstag, 12.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

Brandschutztag der Freiwilligen Feuerwehr Gengenbach.<br />

Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt.<br />

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz.<br />

Heimische Selbsterzeuger präsentieren ihre Produkte.<br />

18.30 Uhr „Wild auf Wein“ – Veranstaltung der Gengenbacher Winzer eG<br />

mit Wild vom Grill, den Weinen der WG und Musikalischer Unterhaltung<br />

mit der Bli Bla Blasmusik Open Air bei der Winzergenossenschaft.<br />

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt:<br />

Marktplatz. Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.<br />

Berghaupten<br />

17.00 Uhr 6. Offene Jungtier-Pokalschau im Kleintierzüchterheim<br />

Sonntag, 13.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

09.00 Uhr Ortstag der Ortsverwaltung Reichenbach<br />

in der Gemeindehalle Reichenbach<br />

10.00 Uhr Oasentag zur Selbstfindung im Haus La Verna.<br />

Anmeldung unter 07803-601445.<br />

16.00 Uhr Kurkonzert der Stadtkapelle Gengenbach<br />

auf dem historischen Marktplatz Gengenbach<br />

19.00 Uhr Lichterprozession vom Haus La Verna zur Portiunkula-Kapelle.<br />

Berghaupten<br />

10.00 Uhr 6. Offene Jungtier-Pokalschau mit Mittagstisch<br />

im Kleintierzüchterheim<br />

11.00 - Jedermannschießen auf dem<br />

17.00 Uhr Bogenschießgelände im Stenglenz<br />

Montag, 14.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

09.30 Uhr Computergrundlagen Kurs in der Seniorenhilfe PLUS<br />

10.30 Uhr Patroziniumsfeier in der Stadtkirche St. Marien<br />

14.30 Uhr Der fröhliche Spielenachmittag für Jeden in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

15.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 18 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.


16 VERANSTALTUNGEN<br />

Dienstag, 15.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

10.00 Uhr Computertreff in der Seniorenhilfe Plus e. V.<br />

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren<br />

in der Stadtbücherei.<br />

16.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 20 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.<br />

17.00 Uhr Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft<br />

auf dem Winzer- und Obsthof Roser in der Einachstr. 15.<br />

17.30 Uhr Anbetung mit anschl. Gottesdienst um 18.30 Uhr<br />

in der Assisi-Kapelle im Haus La Verna.<br />

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach.<br />

Treff an der Forstschule Mattenhof im Haigerach.<br />

Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-40131.<br />

Mittwoch, 16.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

Seniorenwanderung auf dem Auenwildnispfad<br />

in Altenheim mit dem Schwarzwaldverein Gengenbach.<br />

Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt oder im Aushang an der Tourist-Info.<br />

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz<br />

09.00 Uhr Yoga für Senioren in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

14.30 Uhr Gedächtnistraining in der Seniorenhilfe PLUS<br />

15.00 Uhr Seniorengymnastik in der Krähenäckerle-Schule.<br />

Familien- und Seniorenbüro Tel. 9792804<br />

17.30 Uhr Geführte Mountainbike-Tour in die Seitentäler. Anmeldung auf<br />

Anfrage bei der Kultur- und Tourismus GmbH, Tel. 07803/930143.<br />

20.00 Uhr Yoga für Alle in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt:<br />

Marktplatz. Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.<br />

Berghaupten<br />

14.30 Uhr Seniorennachmittag im Alten Schulhaus<br />

Donnerstag, 17.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den<br />

Boule-Freunden Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).<br />

MODE ZUM GENÜSSLICH<br />

WOHLFÜHLEN...<br />

MODE MORLOK I Grabenstraße 22 I 77723 Gengenbach


VERANSTALTUNGEN<br />

17<br />

15.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 18 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.<br />

17.00 Uhr Gitarrenrunde im Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße.<br />

18.00 Uhr Französisch-Gruppe: Lesen und Übersetzen<br />

im Familien- und Seniorenbüro, Tel. 9792804.<br />

Freitag, 18.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

11.00 Uhr Sturzprophylaxe in der Seniorenhilfe PLUS e. V.<br />

13.00 Uhr Kostenloses Internet-Café für Senioren/Innen mit Schulung<br />

des Familien- und Seniorenbüros im Charlotte-Vorbeck-Haus.<br />

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino.<br />

Familien- und Seniorenbüro, Tel. 9792804<br />

17.30 Uhr Ökumenischer Kinder- und Familiengottesdienst<br />

für Schulanfänger in der Kirche St. Martin.<br />

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und<br />

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen<br />

22 Uhr. Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.<br />

19.00 Uhr Hüttentreff „Gitterli-Abend“ mit Familie Gmeiner<br />

von den Berg- und Wanderfreunden auf der Bergler-Hütte.<br />

20.00 Uhr Konzert mit Lydia und Bettina – Gesang, Gitarre und Mandoline –<br />

in der Mensa der Hochschule Gengenbach.<br />

Veranstalter: kleinKUNST gengenbach. Karten im VVK bei<br />

Buchhandlung Richter, Tel. 07803-3758.<br />

20.00 Uhr Ü16-Treff im Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße<br />

für Jugendliche ab 16 Jahre bis 24 Uhr.<br />

Berghaupten<br />

15.00 - Herbst-Wildkräuter Führung in der Natur mit Kostproben<br />

18.00 Uhr versch. Kräuterspezialitäten auf dem Armbruster Hof im Obertal<br />

Samstag, 19.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

Heute findet wegen des Stadt- und Weinfests in der Innenstadt<br />

kein Nachtwächterrundgang statt!<br />

Wein- und Stadtfest in der Gengenbacher Innenstadt.<br />

Regionale Weingüter präsentieren Ihre edlen Tropfen rund um den historischen<br />

Marktplatz. Bewirtung durch verschiedene Gengenbacher Vereine.<br />

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz.<br />

Heimische Selbsterzeuger präsentieren ihre Produkte<br />

■ Badische, saisonale Küche<br />

■ Weinproben und Veranstaltungen<br />

■ Terrasse direkt am Narrenbrunnen<br />

■ Weinrondell – die schnelle Weinprobe<br />

NEUER Wein &<br />

Zwiebelkuchen<br />

Weinstube und Restaurant ■ Hauptstraße 20 ■ 77723 Gengenbach<br />

Telefon: 0 7803-36 36 ■ armbruster-winzerstueble@t-online.de ■ www.winzerstueble.de<br />

täglich ab 11:00 Uhr geöffnet ■ durchgehend warme Küche ■ behindertengerecht


18 VERANSTALTUNGEN<br />

Berghaupten<br />

10.00 Uhr Einschulung Grundschule in der Schlosswaldhalle<br />

10.30 Uhr Altpapiersammlung des Männergesangvereins Berghaupten<br />

18.00 - Kirsch-Event „Alles um mit den Kirschen“<br />

21.00 Uhr auf dem Armbruster Hof im Obertal<br />

Sonntag, 20.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

Wein- und Stadtfest in der Gengenbacher Innenstadt.<br />

Regionale Weingüter präsentieren Ihre edlen Tropfen rund um den historischen<br />

Marktplatz. Bewirtung durch verschiedene Gengenbacher Vereine.<br />

Tageswanderung zum Mühlstein mit Karl Scheurer vom Schwarzwaldverein<br />

Gengenbach zusammen mit dem Vogesenclub Obernai. Nähere Infos im aktuellen<br />

Amtsblatt oder im Aushang an der Tourist-Info.<br />

Mountainbiketour im Südschwarzwald mit Günther Preis von den<br />

Naturfreunden Gengenbach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt.<br />

09.30 Uhr Tageswanderung Hofstetten mit Bernhard Bruder von den Naturfreunden<br />

Gengenbach. Treffpunkt mit dem Pkw am Bahnhof.<br />

13.00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag des Aktionsteams<br />

in der Gengenbacher Innenstadt<br />

14.30 Uhr Bibel-Date am Sonntagnachmittag im Haus La Verna.<br />

Anmeldung unter 07803-601445.<br />

Berghaupten<br />

10.00 - Herbst-Flohmarkt rund ums Kind<br />

12.00 Uhr in der Schlosswaldhalle<br />

Montag, 21.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

09.30 Uhr Computergrundlagen Kurs in der Seniorenhilfe PLUS<br />

15.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 18 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.<br />

Berghaupten<br />

19.30 Uhr Öffentliche Gemeinderatsitzung im Bürgersaal Altes Schulhaus<br />

Dienstag, 22.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

10.00 Uhr Computertreff in der Seniorenhilfe Plus e. V.<br />

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren<br />

in der Stadtbücherei.<br />

16.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 20 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.<br />

17.30 Uhr Anbetung mit anschl. Gottesdienst um 18.30 Uhr<br />

in der Assisi-Kapelle im Haus La Verna.<br />

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach.<br />

Treff an der Forstschule Mattenhof im Haigerach.<br />

Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-40131.<br />

Mittwoch, 23.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz<br />

09.00 Uhr Yoga für Senioren in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

14.00 Uhr Gästebegrüßung mit anschließendem Stadtrundgang<br />

und Möglichkeit, das Narrenmuseum zu besichtigen.<br />

(Stadtführung mit Gästekarte kostenlos).<br />

Anmeldung in der Kultur- und Tourismus GmbH, Tel. 930143.<br />

15.00 Uhr Kegelnachmittag der Senioren<br />

der Naturfreunde Gengenbach im Ponyhof.<br />

15.00 Uhr Erzählcafé in der Seniorenhilfe Plus e.V.<br />

15.00 Uhr Seniorengymnastik in der Krähenäckerle-Schule.<br />

Familien- und Seniorenbüro Tel. 9792804


VERANSTALTUNGEN<br />

19<br />

17.30 Uhr Geführte Mountainbike-Tour in die Seitentäler. Anmeldung auf<br />

Anfrage bei der Kultur- und Tourismus GmbH, Tel. 07803/930143.<br />

20.00 Uhr Yoga für Alle in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt:<br />

Marktplatz. Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.<br />

Donnerstag, 24.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den<br />

Boule-Freunden Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).<br />

15.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 18 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.<br />

17.00 Uhr Gitarrenrunde im Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße.<br />

18.00 Uhr Französisch-Gruppe: Lesen und Übersetzen<br />

im Familien- und Seniorenbüro, Tel. 9792804.<br />

Freitag, 25.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

Oktoberfest der Trachtenkapelle Fußbach auf dem Festplatz Strohbach.<br />

11.00 Uhr Sturzprophylaxe in der Seniorenhilfe PLUS e. V.<br />

13.00 Uhr Kostenloses Internet-Café für Senioren/Innen mit Schulung<br />

des Familien- und Seniorenbüros im Charlotte-Vorbeck-Haus.<br />

14.00 Uhr Baiersbronn Classic mit Streckenführung durch die Gengenbach<br />

Altstadt und Durchfahrtskontrolle am Marktplatz.<br />

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino.<br />

Familien- und Seniorenbüro, Tel. 9792804<br />

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und<br />

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen<br />

22 Uhr. Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.<br />

17.00 Uhr Führung über die vierte Biennale am Philosophenweg,<br />

einer Ausstellung der Künstlergruppe ARTist e.V.,<br />

mit Treffpunkt an der Wolfslache.<br />

19.00 Uhr Oktoberfest des SV Reichenbach in der Gemeindehalle Reichenbach<br />

20.00 Uhr Ü16-Treff im Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße<br />

für Jugendliche ab 16 Jahre bis 24 Uhr.<br />

Berghaupten<br />

18.00 - Workshop: Haltbarmachen von Kräuter, Blüten und Beeren<br />

21.00 Uhr auf dem Armbruster Hof im Obertal<br />

gggggggggggggggggggggg<br />

Viktor-Kretz-Str. 1<br />

77723 Gengenbach<br />

Tel.: 0 78 03 - 75 50<br />

www.schatull.de


20 VERANSTALTUNGEN<br />

Samstag, 26.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

Ganztags Oktoberfest der Trachtenkapelle Fußbach auf dem Festplatz Strohbach.<br />

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz.<br />

Heimische Selbsterzeuger präsentieren ihre Produkte.<br />

13.00 Uhr Vereinsmeisterschaften Geräteturnen des Turnvereins Gengenbach<br />

in der Kinzigtalhalle<br />

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt:<br />

Marktplatz. Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.<br />

Berghaupten<br />

Jahreshauptprobe der Freiwilligen Feuerwehr Berghaupten<br />

Sonntag, 27.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

Tageswanderung Bärenfelsen und Teufelsritt mit Michael Bruder<br />

vom Schwarzwaldverein Gengenbach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt<br />

oder im Aushang an der Tourist-Info.<br />

Biketour rund ums Wolftal mit Holger Thoma (Tel. 07834-859765) von den<br />

Berg- und Wanderfreunden Schwaibach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt.<br />

Ganztags Oktoberfest der Trachtenkapelle Fußbach auf dem Festplatz Strohbach.<br />

10.00 Uhr „Zeig deinen Eltern wie fit du bist“ – Auf dem Waldspielweg<br />

im Schuttertal mit der Familienwandergruppe des Schwarzwaldvereins<br />

Gengenbach. Treffpunkt am Parkplatz Kinzigtalhalle.<br />

10.00 Uhr Familienwanderung/Ausflug des TC Reichenbach.<br />

14.00 Uhr Patrozinium der Michaelskapelle Haigerach, „St. Michaelsfest“<br />

an der Michaelskapelle im Haigerach.<br />

14.30 Uhr Sonntagskaffee der etwas anderen Art<br />

mit geistlichem Impuls im Haus La Verna.<br />

15.00 Uhr Musik im Dantersbach mit dem Harmonika-Spielring Gengenbach<br />

am Rathausplatz Schwaibach.<br />

Montag, 28.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

09.30 Uhr Computergrundlagen Kurs in der Seniorenhilfe PLUS<br />

14.30 Uhr Der fröhliche Spielenachmittag für Jeden in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

15.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 18 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.<br />

Dienstag, 29.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

10.00 Uhr Computertreff in der Seniorenhilfe Plus e. V.<br />

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren<br />

in der Stadtbücherei.<br />

16.00 Uhr Das Jugendzentrum ‚Juze‘ in der Bahnhofstraße mit Billard und Tischkicker<br />

haben bis 20 Uhr für alle Jugendlichen ab 10 Jahre geöffnet.<br />

17.00 Uhr Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft<br />

auf dem Winzer- und Obsthof Roser in der Einachstr. 15.<br />

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach.<br />

Treff an der Forstschule Mattenhof im Haigerach.<br />

Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-40131.<br />

19.30 Uhr Vortrag „Martin Buber: Alles wirkliche Leben ist Bewegung“<br />

mit Prof. Dr. Dr. Bernd Feininger vom Katholischen Bildungswerk<br />

im Gemeindehaus St. Marien.


VERANSTALTUNGEN<br />

21<br />

Mittwoch, 30.09.<strong>2015</strong><br />

Gengenbach<br />

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz<br />

09.00 Uhr Yoga für Senioren in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

15.00 Uhr Seniorengymnastik in der Krähenäckerle-Schule.<br />

Familien- und Seniorenbüro Tel. 9792804<br />

15.00 Uhr Erzählcafé in der Seniorenhilfe Plus e.V.<br />

17.30 Uhr Geführte Mountainbike-Tour in die Seitentäler.<br />

Anmeldung auf Anfrage bei der Kultur- und Tourismus GmbH,<br />

Tel. 07803/930143.<br />

20.00 Uhr Yoga für Alle in der Seniorenhilfe PLUS.<br />

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt:<br />

Marktplatz. Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.<br />

Berghaupten<br />

18.00- Workshop: Salben und Tinkturen<br />

21.00 Uhr auf dem Armbruster Hof im Obertal<br />

GÄSTEEHRUNG<br />

20 JAHRE<br />

Herr Ulrich Thiel aus Schwetzingen,<br />

bei Familie Meyle, Gengenbach-Strohbach<br />

10 JAHRE<br />

Familie Ludwig & Johanna Högner aus Zöllnitz,<br />

bei Familie Meyle, Gengenbach-Strohbach


22 HAUS & GARTEN<br />

Der Gartentipp vom Profi<br />

MEIN GARTEN IM SEPTEMBER<br />

Stefanie & Albert Göppert<br />

Ab jetzt beginnt die Zeit der Chrysanthemen und Heidepflanzen in vielen<br />

Größen und Farben. Attraktive winterfeste Herbstzauberstauden verschönern<br />

Kübel, Beete, Kästen; schöne Alpenveilchen und erste Stiefmütterchen<br />

lassen sich gut dazu kombinieren. Bei uns finden Sie eine riesige<br />

Auswahl, fast alles direkt aus unserer eigenen Gärtnerei.<br />

Im Garten beginnt die neue Pflanzsaison für<br />

Sträucher, Gehölze, Bäume und Koniferen.<br />

Die Vielfalt an schmucken Gräsern ist jetzt<br />

am Größten, für alle winterharten Stauden<br />

ist nochmal ideale Pflanzzeit. Winterharte<br />

Astern oder Anemonen stehen in Blüte,<br />

Herbst ist auch eine gute Pflanzzeit für<br />

alle Obstgehölze.<br />

Im Gemüsebeet: Auch Spätaussaaten<br />

sind im zeitigen <strong>September</strong> noch möglich:<br />

z.B. Feldsalat, Spinat, Mangold, Portulac,<br />

Chinakohl, Endivie, Radies, Winterblumenkohl<br />

und –Salat; auch 2-jährige Blüher wie Violen, Rittersporn, Bellis, Physalis<br />

sowie Grüneinsaaten zur Bodenverbesserung (Senf, Raps, Phacelia...)<br />

Übrigens: Schon jetzt, an den Frühling denken und Blumenzwiebeln<br />

pflanzen. Im <strong>September</strong> ist die Auswahl am Größten, die Pflanzzeit<br />

geht bis in den November.<br />

Beratung · Vielfalt · Nähe<br />

Gartenfreuden im Herbst!<br />

Garten & Terrasse & Balkon!<br />

Heimische Gewächse & kreative Dekoartikel<br />

Göppert Gartencenter GmbH ■ Allmendweg 11 ■<br />

Telefon 07832/4177 ■ Direkt an der B33 ■ Abfahrt Haslach-Bollenbach<br />

Öffnungszeiten: Mo.- Fr.8.30-18.00 Uhr, Sa. 8.30 -16.00 Uhr, So. 10:00-12:00 Uhr


FREIZEIT TIPPS<br />

23<br />

Tag der offenen Tür am Sonntag, 27. <strong>September</strong> <strong>2015</strong><br />

BODY IN BALANCE<br />

Das innere Gleichgewicht finden bei<br />

body in balance<br />

Entspannung für Körper und Geist stehen<br />

im Mittelpunkt, wenn Heidi Fingado am<br />

Sonntag, 27. <strong>September</strong> <strong>2015</strong> zum Tag<br />

der offenen Tür von 11:00 – 17:00 Uhr<br />

ins „body in balance“ in der Grabenstraße<br />

in Gengenbach einlädt. Sie und ihr Team<br />

freuen sich auf ein interesssiertes Publikum,<br />

das mit einem Sektempfang und Live-Musik<br />

der Gruppe Psyence begrüßt wird.<br />

Zum Start steht um 11:00 Uhr ein Auftritt von<br />

Psyence auf dem Programm. Um 13:00 Uhr<br />

findet eine Klangmeditation statt, die um<br />

15:00 Uhr mit sphärischer Unterstützung von<br />

Psyence noch einmal variiert wird. Bei der<br />

Vorstellung des neuen Herbst-Kurs-Programms<br />

werden Kurzentschlossene mit 10 % Nachlass<br />

auf alle 10er-Karten und Kurse belohnt.<br />

Ein Vortrag zur Einführung ins Ha-Tha-Yoga um 14:00 Uhr<br />

und weitere Tipps zum Rückbildungs- und Schwangerschafts-Yoga,<br />

die ab Herbst neu im Programm sind, runden das interessante<br />

Nachmittagsprogramm ab und lassen dieses Angebot zum<br />

Geheimtipp für alle Gesundheitsbewussten werden.<br />

Ich freue mich auf Dich<br />

www.body-in-balance.info<br />

Beim TAG DER<br />

OFFENEN TÜR<br />

am 27.9. 10 % auf<br />

alle 10er-Karten / Kurse<br />

a<br />

YOGA BALANCE YOGA PILATES BODYFORMING<br />

Yoga Wirbelsäu-<br />

Wirbelsäulengym<br />

Bodyfor-<br />

Yoga<br />

Bodyfor-<br />

Wirbelsäu-<br />

Pilates<br />

Pilates Bodyforlengym<br />

19 ming (Nähe Oberes ming Tor) lengym • 77723 Gengenbach ming<br />

Grabenstraße Tel.: 07803 5039988 oder 0163 6686120 • heidi.fingado@body-in-balance.info<br />

Pilat


24 FREIZEIT TIPPS<br />

Die Schneckenmatte<br />

Ihren ungewöhnlichen Namen verdankt die Parkanlage der Tatsache, dass<br />

sie der Sage nach während einer Hungersnot von ihren adeligen Besitzern<br />

für eine Scheffel Schnecken verkauft worden war. Heute ist von dieser<br />

grimmen Geschichte nichts mehr zu spüren.<br />

Der Frühling steht vor der Tür und man kann nun wieder gemütlich<br />

flanieren, auf der großzügigen Rasenfläche wunderbar picknicken oder an<br />

einem ruhigen, schattigen Plätzchen ein Buch lesen. Kinder können sich<br />

derweil auf dem Spielplatz austoben oder die vielen Vogelarten am Teich<br />

und Kleintiere wie Ziegen und Kaninchen beobachten.<br />

Direkt angeschlossen an die Schneckenmatte ist die Freizeitanlage, die<br />

„Action & Fun“ für Kinder bietet. Mit einer außergewöhnlichen Minigolf-Anlage<br />

und Attraktionen wie Hüpfburg, Trampolin, Softballkanonen<br />

lädt die Anlage zu ein paar aktiven und vergnüglichen Stunden ein.


FREIZEIT TIPPS<br />

25<br />

Genussvolle Momente<br />

Mit allen Sinnen genießen, heißt es im Restaurant „Zur Kirsche”,<br />

in der „Schwarzwald Stube” oder „Kinzigtal Stube” im Schwarzwaldhotel<br />

Gengenbach.<br />

Es erwartet Sie ein elegantes, freundliches Ambiente und ein Service mit<br />

persönlicher Note. Für die liebevollen Kreationen aus der Küche, werden<br />

feine und natürliche Zutaten aus der Region verwendet. Ein idealer Ort<br />

für den Weinliebhaber. Hier findet er ausgezeichnete Spitzenweine oft<br />

direkt aus der nahen Umgebung, rund um Gengenbach.<br />

www.schwarzwaldhotel-gengenbach.de<br />

www.twitter.com/wanderhotel<br />

www.facebook.com/schwarzwaldhotel<br />

Schwarzwaldhotel Gengenbach<br />

Geschäftsführungs GmbH<br />

In der Börsiglache 4 / 77723 Gengenbach<br />

Telefon: 07803 9390-0 / Fax: 07803 9390-99<br />

info@schwarzwaldhotel-gengenbach.de<br />

NATURMODE I HÜTE I ACCESSOIRES & SCHMUCK<br />

Nachhaltig und Fair<br />

www.naturmode-distl.de<br />

Adlergasse 1, am Museum • 77723 Gengenbach • Telefon 07803 9663468


26 FREIZEIT TIPPS<br />

Einkaufen in Zell<br />

TREND TRIFFT AUF TRADITION<br />

Der Trendladen Sport Beck beim Storchenturm in Zell a.H. ist schon lange<br />

mehr als nur ein Geheimtipp! Mit seiner unschlagbaren Marken-Auswahl<br />

führt Inhaber Walter Beck ein Sortiment, das für jeden das Passende bietet.<br />

Ob Freizeit- oder Profisportler: Bei Sport-Beck sind Sie bestens beraten.<br />

• Outdoor-Hosen<br />

von HS<br />

Ihre<br />

Wanderung<br />

beginnt bei ...<br />

Turmstraße 3 · 77736 Zell a. H. · Tel. 0 78 35/54 98 43<br />

Seit jeher wird vor allem in den ländlichen Regionen Tracht getragen. In den<br />

letzten Jahren gibt es einen immer mehr ansteigenden Trend hin zur Tracht.<br />

Zum Einkaufen fährt man hier in der Region zum Trachten Shop nach Zell.<br />

Hier findet der Kunde alles rund um das Thema Trachten. Persönliche Beratung<br />

und gute Qualität zu bezahlbaren Preisen machen den Einkauf zum Vergnügen.


www.haslach.de<br />

Haslach imKinzigtal<br />

Ein schöner<br />

Ausflugstag …<br />

Neu!<br />

• Fachwerk-Altstadt<br />

• Straßencafés, Gaststätten<br />

• Schwarzwälder Trachtenmuseum<br />

• Besucherbergwerk „Segen Gottes“<br />

• Wald- und Erlebnispfad Bächlewald<br />

• Aussichtsturm Urenkopf<br />

• KZ-Gedenkstätte Vulkan<br />

• Weg des Erinnerns<br />

Tourist Information<br />

77716 Haslach imKinzigtal<br />

Im Alten Kapuzinerkloster ·Klosterstr.· 1<br />

Tel. 07832706-1720 706-172 ·info@haslach.de·


28 FREIZEIT TIPPS<br />

Rund um Berghaupten<br />

Die Erholungsanlage Klingelhalde ist nur wenige Gehminuten vom Ortskern<br />

entfernt und ist sowohl Ort der Erholung als auch ein wunderschöner<br />

Platz um ausgiebig zu feiern. Immer wieder finden sich Anlässe an denen<br />

sich Einheimische und Besucher zu kleinen und größeren Festen treffen.<br />

Im Sommer veranstaltet der Verkehrsverein Berghaupten von Ende Juni<br />

bis Ende August mittwochs Grillfeste auf der Erholungsanlage Klingelhalde.<br />

Wird nicht gefeiert laden die Mühle und ein kleiner Weiher ein sich zu<br />

entspannen und die Seele baumeln zu lassen.<br />

Um das Wohlbefinden zu steigern<br />

kann man an der Wassertretstelle den<br />

Kreislauf in Schwung bringen. Die<br />

Klingelhalde bietet eine wunderschöne<br />

Aussicht auf Obstgärten und Weinberge.<br />

Hier ist ein idealer Ausgangspunkt<br />

um auf gut ausgeschilderten<br />

Wanderwegen die schöne Landschaft<br />

rund um Berghaupten zu erkunden.<br />

Seit einigen Jahren gibt es einen<br />

Naturlehrpfad, der die einheimischen<br />

Bäume am Wegesrand vorstellt.<br />

Nach einer Wanderung oder einer Mountainbike-Tour erwartet Sie im<br />

Gasthaus Adler rustikale Gemütlichkeit. Gutbürgerliche deutsche aber<br />

auch rumänische Gerichte sorgen für genussvolle Stunden. Die Speisekarte<br />

bietet von Rumpsteak über Schnitzelgerichte bis hin zu zahlreichen<br />

Salatvariationen alles, was das Herz begehrt.<br />

Gasthaus Adler<br />

BERGHAUPTEN<br />

Öffnungszeiten<br />

Mo., Mi. - Sa. 18:00 - 23:00 Uhr<br />

Sonntag 12:00 - 14:00 Uhr und<br />

18:00 - 23:00 Uhr<br />

Dienstag Ruhetag<br />

Gasthaus Adler | Dorfstraße 6a | 77791 Berghaupten<br />

Telefon: 07803 50 20 700 | www.adler-berghaupten.de<br />

Badische Küche | Rumänische Spezialitäten | Gengenbacher Wein | Rustikaler Biergarten


FREIZEIT & TIPPS<br />

IN OBERHARMERSBACH<br />

Adventure Mini-Golf<br />

Das ist die gelungene Kombination von Natur, Ambiente, Sport und<br />

Abenteuer. Auf 3200 Quadratmetern erleben Sie in wunderschöner<br />

Umgebung 18 Bahnen, die vor allem regionale Gegeben heiten<br />

thematisieren oder als Vorbild haben. Ein Besuch lohnt sich.<br />

Vergessen Sie alles, was Sie<br />

über Minigolf wissen -<br />

Adventure Mini.Golf ist anders.<br />

Die aktuellen<br />

Öffnungszeiten erfahren sie unter:<br />

www.adventure-minigolfpark.de<br />

Talstraße 68<br />

77784 Oberharmersbach<br />

Tel. 07837 922 34 60<br />

In Oberharmersbach erwartet sie ein wunderbarer Ausblick auf die<br />

faszinierend weite Landschaft des Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.<br />

Tages- und Urlaubsgäste schätzen die dort gelebten Traditionen,<br />

das urige Ambiente, die örtlichen Spezialitäten sowie das Angebot<br />

an Freizeitaktivitäten für die ganze Familie.<br />

Der Natur auf der Spur mit<br />

Hademar Waldwichtel<br />

Natur-Erlebnispfad Oberharmersbach<br />

Auf dem Natur-Erlebnispfad in Oberharmersbach erklärt Hademar Waldwichtel an<br />

20 Erlebnisstationen kleinen und großen Naturforschern seine Welt.<br />

Der ca. 2 km lange Natur-Erlebnispfad an der Katzenhalde in Oberharmersbach bietet<br />

eine unterhaltsame Spurensuche durch die Natur.<br />

Übersichtliche Hinweistafeln erläutern mit kurzen, leicht verständlichen Texten<br />

interessante Sachverhalte aus der Tier- und Pflanzenwelt.<br />

Kreativ gestaltete Stationen wecken die Neugier und lassen Kindern aller Altersklassen<br />

ausreichend Spielraum zwischen Wissensdurst und Fantasie.<br />

Tourist-lnformation Oberharmersbach · Dorf 60 · 77784 Oberharmersbach<br />

Tel. 07837/277 · www.oberharmersbach.net · tourist-info@oberharmersbach.net


30 JAHRESKALENDER<br />

SEPTEMBER<br />

GENGENBACH<br />

Di, 1. 09. Trödel- und Flohmarkt Firma LeMarkt von Herrn Josef Lehmann<br />

Mi, 2. 09. Blutspenden des DRK Rotes Kreuz, Ortsverein Gengenbach<br />

Di, 8. 09. Infoabend für Imker, Gäste und Interessierte Imkerverein Gengenbach e.V.<br />

Sa, 12. 09. Brandschutztag Freiwillige Feuerwehr Gengenbach<br />

So, 13. 09. Ortstag der Gemeinde Reichenbach Ortsverwaltung Reichenbach<br />

So, 13. 09. Kurkonzert Stadtkapelle Gengenbach<br />

Mo, 14. 09. Patroziniumsfeier in der Stadtkirche Katholisches Pfarramt<br />

Fr, 18. 09. Ök. Gottesdienst für Schulanfänger Kath. und Evan. Pfarramt<br />

Sa, 19. 09. Wein- und Stadtfest Gengenbach Stadt Gengenbach, WG, örtliche Vereine<br />

Sa, 19. 09. Stadtlauf und Sparkassen-Halbmarathon Turnverein Gengenbach<br />

So, 20. 09. Verkaufsoffener So in Gengenbach Aktionsteam Gengenbach<br />

So, 20. 09. Wein- und Stadtfest Gengenbach Stadt Gengenbach, WG, örtliche Vereine<br />

Fr, 25. 09. Oktoberfest SVR Reichenbach<br />

Fr, 25. 09. Oktoberfest Trachtenkapelle Fußbach e.V.<br />

Sa, 26. 09. Vereinsmeisterschaften Geräteturnen Turnverein Gengenbach<br />

Sa, 26. 09. Oktoberfest Trachtenkapelle Fußbach e.V.<br />

So, 27. 09. Musik im Dantersbach Harmonika-Spielring Gengenbach<br />

So, 27. 09. Patrozinium der Michaelskapelle Haigerach Katholisches Pfarramt<br />

So, 27. 09. Oktoberfest Trachtenkapelle Fußbach e.V.<br />

So, 27. 09. Familienwanderung/Ausflug Tennisclub Reichenbach<br />

Di, 29. 09. Vortrag Katholisches Bildungswerk<br />

BERGHAUPTEN<br />

Sa, 05.09. Bauernmarkt Obst- und Gartenbauverein Berghaupten<br />

So, 13.09. Jedermannschießen Bogenschützen Berghaupten<br />

Mi, 16.09. Seniorennachmittag „Bürger Aktiv“<br />

Sa, 19.09. Einschulung Grundschule Grundschule Berghaupten<br />

Sa, 19.09. Altpapierssammlung des MGV Männergesangverein Berghaupten<br />

So, 20.09. Herbst-Flohmarkt rund ums Kind Freundes- & Förderkreis für<br />

Kinder und Jugendliche in Berghaupten<br />

Sa, 26.09. Jahreshauptprobe der FFW Freiwillige Feuerwehr Berghaupten


JAHRESKALENDER<br />

31<br />

OKTOBER<br />

GENGENBACH<br />

Sa, 3. 10. Saisonabschlussfahrt Motorsportfreunde Schwaibach<br />

Sa, 3. 10. Tag der offenen Tür Islamischer Verein Gengenbach<br />

in der Schwarzwaldmoschee<br />

Sa, 3. 10. Herbstfest mit Tag der offenen Tür Seniorenresidenz Kinzigtal<br />

So, 4. 10. Kinder- und Familiengottesdienst Katholisches Pfarramt<br />

zum Erntedank<br />

So, 4. 10. Tag der offenen Tür Islamischer Verein Gengenbach<br />

in der Schwarzwaldmoschee<br />

So, 4. 10. Herbst-Pfarrfest Katholisches Pfarramt<br />

Di, 6. 10. Herbstfest Pflegeheim am Nollen<br />

Di, 6. 10. Tauschtag Briefmarkenfreunde<br />

Do, 8. 10. Rosenkranzgebet Kolpingfamilie und Kath. Frauengem.<br />

Sa, 10. 10. Altpapier- und Alteisensammlung SSV Schwaibach<br />

in Schwaibach<br />

Sa, 10. 10. Herbstübung Freiwillige Feuerwehr Gengenbach<br />

So, 11. 10. Gemeindewanderung Ortsverwaltung Bermersbach<br />

So, 11. 10. Kurkonzert Stadtkapelle Gengenbach<br />

Di, 13. 10. Infoabend für Imker, Gäste und Interessierte Imkerverein Gengenbach e.V.<br />

Fr, 16. 10. Altpapiersammlung in Fußbach Trachtenkapelle Fußbach e.V.<br />

Sa, 17. 10. Geführte Wanderung Wanderfreunde Reichenbach<br />

So, 18. 10. Kurkonzert Stadtkapelle Gengenbach<br />

So, 18. 10. Gemütlicher Nachmittag mit Tanz Pflege- und Betreuungsheim Ortenau<br />

Di, 20. 10. Vortrag Katholisches Bildungswerk<br />

Sa, 24. 10. Weinfest in Reichenbach Musikkapelle Reichenbach<br />

Sa, 24. 10. Altpapiersammlung Backstein- und Matratzenbourg<br />

Sa, 24. 10. Abschlussprobe Freiwillige Feuerwehr Abt. Bermersbach<br />

So, 25. 10. Weinfest in Reichenbach Musikkapelle Reichenbach<br />

Sa, 31. 10. Geführte Wanderung Wanderfreunde Reichenbach<br />

Sa, 31. 10. Kameradschaftsabend Männergesangverein Reichenbach<br />

BERGHAUPTEN<br />

Sa, 03.10. Volkswandertage Wanderfreunde Berghaupten<br />

- So, 04.10.<br />

Sa, 03.10. Herbstwanderung des TTC (intern) Tischtennisclub Berghaupten<br />

So, 11.10. Erlebnisgottestdienst Katholische Kirchengemeinde<br />

der SE Vorderes Kinzigtal<br />

St. Georg Berghaupten<br />

Mi, 14.10. Seniorennachmittag „Bürger Aktiv“<br />

Fr, 16.10. Generalversammlung des Skiclub Skiclub Berghaupten<br />

Sa, 24.10. Altpapier- und Alteisensammlung der FFW Freiwillige Feuerwehr Berghaupten<br />

So, 25.10. Pfarrfest von St.Georg (Bazar) Katholische Kirchengemeinde<br />

St. Georg Berghaupten<br />

Sa, 31.10. Brettlemarkt Skiclub Berghaupten<br />

Ausflugslokal am Tälerpfad<br />

Café - Pension - Bischoff‘s Ruh<br />

Familie Bischoff<br />

Oberer Hüttersbacher Weg 3<br />

77723 Gengenbach-Hüttersbach<br />

Tel. 0 78 03 - 27 59 I Fax 0 78 03 - 60 01 42<br />

E-mail: info@bischoffsruh.de<br />

• Wir bieten: Selbstgebackene Kuchen<br />

und Hausmacher Vesper!<br />

• Von April bis Oktober:<br />

Jeden Freitag Brägelitag zum Sattessen!<br />

• Große Terrasse mit 80 Sitzplätzen<br />

• Gästezimmer mit Du/WC und Balkon<br />

• Ferienwohnung<br />

• Montag - Ruhetag -<br />

www.bischoffsruh.de


32 JAHRESKALENDER<br />

NOVEMBER<br />

GENGENBACH<br />

Di, 3. 11. Tauschtag Briefmarkenfreunde<br />

Sa, 7. 11. Gottesdienst mit anschl. St. Martins-Umzug Katholisches Pfarramt<br />

Sa, 7. 11. Generalversammlung Backstein- und Matratzenbourg<br />

Sa, 7. 11. Kameradschaftsabend Narrenzunft Höllteufel Reichenbach<br />

Di, 10. 11. Infoabend für Imker, Gäste und Interessierte Imkerverein Gengenbach e.V.<br />

Di, 10. 11. Martiniumzug Narrenzunft Höllteufel Reichenbach<br />

Mi, 11. 11. Rotzlöffeltaufe Ewerderfler Narrengemeinschaft eG<br />

Mi, 11. 11. Martinimarkt Stadt Gengenbach<br />

Mi, 11. 11. Mitgliederversammlung Narrenzunft Gengenbach<br />

Do, 12. 11. Martinimarkt Stadt Gengenbach<br />

Fr, 13. 11. Generalversammlung Goldring Gengenbach e.V<br />

Sa, 14. 11. Jahreshauptversammlung Narrenzunft Bergwalddeifel<br />

Sa, 14. 11. Generalversammlung Narrengemeinschaft Strohhansel e.V.<br />

Sa, 14. 11. Kameradschaftsabend Freiwillige Feuerwehr Reichenbach<br />

Sa, 14. 11. Geführte Wanderung Wanderfreunde Reichenbach<br />

So, 15. 11. Feierstunde zum Volkstrauertag Ortsverwaltung Bermersbach<br />

So, 15. 11. Feierstunde zum Volkstrauertag Ortsverwaltung Reichenbach<br />

Sa, 21. 11. Theaterabend Männergesangverein Schwaibach<br />

So, 22. 11. Adventsbasar Jugendkapelle<br />

So, 22. 11. Gedenkgottesdienst Trachtenkapelle Fußbach e.V.<br />

Mi, 25. 11. Adventsaktion für die „Eine Welt“ Kolpingfamilie Gengenbach<br />

Do, 26. 11. Adventsaktion für die „Eine Welt“ Kolpingfamilie Gengenbach<br />

Sa, 28. 11. Verkauf von Weihnachtsgestecken Kolpingfamilie Gengenbach<br />

für die „Eine Welt“<br />

Sa. 28.11. Gengenbacher Adventsmarkt Stadt Gengenbach<br />

- 23.12.<br />

Sa, 28. 11. Theaterabend Männergesangverein Schwaibach<br />

Sa, 28. 11. Jahreshauptversammlung Bürgergarde Gengenbach<br />

So, 29. 11. Vorstellung der Erstkommunionkinder Katholisches Pfarramt<br />

mit Einfachessen<br />

So, 29. 11. Verkauf von Weihnachtsgestecken Kolpingfamilie Gengenbach<br />

für die „Eine Welt“<br />

So, 29. 11. Adventsfeier Pflege- und Betreuungsheim Ortenau<br />

Mo. 30.11. Gengenbacher Adventskalender Stadt Gengenbach<br />

- 06.01.2016<br />

BERGHAUPTEN<br />

Mi, 11.11. Seniorennachmittag „Bürger Aktiv“<br />

Mi, 11.11. Fastnachtseröffnung Narrenzunft Knerbli Berghaupten<br />

Fr, 13.11. Training für Dorfmeisterschaften des KKSV Kleinkaliberschützenverein Berghaupten<br />

So, 15.11. Firmung Katholische Kirchengemeinde<br />

St. Georg Berghaupten<br />

Mo, 16.11. Training für Dorfmeisterschaften des KKSV Kleinkaliberschützenverein Berghaupten<br />

Di, 17.11. Dorfmeisterschaften des KKSV Kleinkaliberschützenverein Berghaupten<br />

Mi, 18.11. Dorfmeisterschaften des KKSV Kleinkaliberschützenverein Berghaupten<br />

Do, 19.11. Dorfmeisterschaften des KKSV Kleinkaliberschützenverein Berghaupten<br />

Fr, 20.11. Dorfmeisterschaften des KKSV Kleinkaliberschützenverein Berghaupten<br />

Fr, 20.11. Badischer Winhock (intern) Narrenzunft Knerbli Berghaupten<br />

Sa, 21.11. Jahresabschlussfeier des MSC Motorsportclub Berghaupten (MSC)<br />

Sa, 22.11. Erlebnisgottestdienst Katholische Kirchengemeinde<br />

der SE Vorderes Kinzigtal<br />

St. Georg Berghaupten<br />

Sa, 28.11. Weihnachtsmarkt Gemeinde Berghaupten<br />

So, 29.11. Nikolausfeier Turnverein Turnverein Berghaupten


JAHRESKALENDER<br />

33<br />

DEZEMBER<br />

GENGENBACH<br />

Sa, 5. 12. Nikolausfeier Motorsportfreunde Schwaibach<br />

Sa, 5. 12. Weihnachtsfeier Narrenzunft Bergwalddeifel<br />

Sa, 5. 12. Adventsnachmittag für Senioren KLJB Schwaibach<br />

Sa, 5. 12. Nikolausfeier Narrenzunft Höllteufel Reichenbach<br />

Sa, 5. 12. Nikolausfeier Narrengemeinschaft Strohhansel e.V.<br />

Sa, 5. 12. 3. Nikolaus-Lauf Turnverein Gengenbach<br />

So, 6. 12. Nikolausfeier Musikkapelle Reichenbach<br />

So, 6. 12. Geführte Wanderung Wanderfreunde Reichenbach<br />

So, 6. 12. Weihnachtsfeier Pflegeheim am Nollen<br />

Di, 8. 12. Infoabend für Imker, Gäste und Interessierte Imkerverein Gengenbach e.V.<br />

Sa, 12. 12. Theaterabend SVR Reichenbach<br />

Sa, 12. 12. Juniorenjahresabschlussfeier SSV Schwaibach<br />

Sa, 12. 12. Nikolausfeier Trachtenkapelle Fußbach e.V.<br />

Sa, 12. 12. Jahresabschlussfeier Naturfreunde Gengenbach<br />

Sa, 12. 12. Glühweinhock Verein der Hundefreunde Gengenbach<br />

So, 13. 12. Theaterabend SVR Reichenbach<br />

So, 13. 12. Weihnachtsfeier Turnverein Gengenbach<br />

So, 13. 12. Nikolausfeier Tennisclub Reichenbach<br />

Sa, 19. 12. Singen unterm Weihnachtsbaum Männergesangverein Reichenbach<br />

So, 20. 12. Gemeinschaftskonzert Gengenbacher Musikkapellen<br />

So, 20. 12. Konzerte in Ggb. Kirchen: Adventskonzert Konzerte in Ggb. Kirchen<br />

Do, 24. 12. Christmette in der Stadtkirche Katholisches Pfarramt<br />

Do, 24. 12. Krippenfeier der Kinder Katholisches Pfarramt<br />

Do, 24. 12. Musikalische Einstimmung in der Stadtkirche Katholisches Pfarramt<br />

Do, 31. 12. Silvesterlauf SSV Schwaibach<br />

BERGHAUPTEN<br />

So, 06.12. Weihnachtsfeier des TTC Tischtennisclub Berghaupten<br />

Mi, 09.12. Seniorennachmittag „Bürger Aktiv“<br />

Sa, 12.12. Jahreskonzert des Blasorchesters Blasorchester Berghaupten e.V.<br />

Sa, 19.12. Weihnachtsfeier Feuerwehr Freiwillige Feuerwehr Berghaupten<br />

So, 20.12. Weihnachtsliedersingen unterm Tannenbaum Kirchenchor Berghaupten<br />

So, 27.12. Waldspeckessen der „Los Borrachos“ Los Borrachos<br />

ci-media<br />

Werbeagentur<br />

www.ci-media.com<br />

IDEEN WACHSEN IN GENGENBACH


S tad t r u n dga ng Genge n b a c h<br />

WC<br />

WC<br />

WC<br />

1<br />

2<br />

3<br />

4<br />

5<br />

6<br />

7<br />

8<br />

9<br />

10<br />

11<br />

12<br />

13<br />

14<br />

15<br />

16<br />

17<br />

18<br />

19<br />

20<br />

21<br />

22<br />

23<br />

24<br />

25<br />

Rathaus<br />

Röhrbrunnen<br />

Kauf- und Kornhaus<br />

Palais Löwenberg<br />

Kinzigtorturm<br />

Flößermuseum<br />

Wehrgang<br />

Kräutergarten<br />

ehem. Benediktiner-Reichsabtei<br />

Stadtkirche St. Marien<br />

Prälatenturm<br />

Obertorturm<br />

Schwedenturm/Färberhaus<br />

Engelgasse<br />

Niggelturm<br />

Narrenbrunnen<br />

Scheffelhaus<br />

Alte Ratskanzlei<br />

Berglekapelle<br />

Brenngasse<br />

Evangelische Kirche<br />

Altes Spital/Stadtklinik<br />

Martinskirche<br />

Mutterhaus der Franziskanerinnen<br />

Parkanlage „Schneckenmatte“


Schwarzwälder Qualität, direkt vom Erzeuger.<br />

A Eigene Hausbrennerei<br />

A Schwarzwälder Vesperspezialitäten<br />

A Obst & Gemüse direkt vom Erzeuger<br />

Mi. und Sa. sind wir auf dem Gengenbacher Wochen.- & Bauernmarkt<br />

Unser Hoflädele hat Mo.- Sa. von 8 Uhr bis 19 Uhr geöffnet<br />

Adresse: Alte Landstr. 6, 77723 Gengenbach, Tel.: 07803-3235<br />

IMPRESSUM<br />

HERAUSGEBER<br />

REDAKTION<br />

ANZEIGEN<br />

DRUCK<br />

FOTOS/STADTPLAN<br />

ci-media GmbH Werbeagentur<br />

Geschäftsführer: Oliver Möller<br />

Grabenstraße 19 · 77723 Gengenbach<br />

Telefon +49 7803 9274-81<br />

www.ci-media.com<br />

Kultur & Toruismus GmbH<br />

Tourist-Info@Stadt-Gengenbach.de<br />

Reiff Verlag KG, Susanne Rothmann<br />

susanne.rothmann@reiff.de<br />

diedruckerei.de<br />

ci-media GmbH, Gem. Berghaupten,<br />

Stadt Gengenbach, Shutterstock,<br />

M. Templin, D. Wissing<br />

ONLINE LESEN UNTER:<br />

WWW.HEFTLI.DE<br />

„s´heftli“ erscheint in Kooperation mit der Kultur & Tourismus GmbH<br />

Gengenbach und der Tourist-Info Berghaupten.


Zeit für „Neuer Wein“<br />

und Zwiebelkuchen<br />

Besuchen Sie uns in der Scheune<br />

Markt-Scheune, Auf dem Grün 1, 77791 Berghaupten,<br />

Tel.: +49 (0)7803 92 79 811, post@markt-scheune.com<br />

www.markt-scheune.com

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!