Paul &Paula Akademie

lunte5

Herzlich willkommen ... l endlich starten wir mit der Paul & Paula Akademie für Kita, Hort und soziale Einrichtungen! Nach intensiver Vorbereitung bieten wir Ihnen ein umfangreiches und bedarfsgerechtes Fort- und Weiterbildungsprogramm, um Sie in Ihrem fachlichen Können zu stärken und Ihr Handlungsrepertoire zu erweitern. Gleichzeitig wollen wir aber auch mit eher ungewöhnlichen Inhalten frische Impulse setzen, die Ihnen bei Ihren alltäglichen pädagogischen Herausforderungen helfen sollen.

Deutsch als Zweitsprachenförderung

in Kindergarten/Vorschule

In dem Seminar sollen Voraussetzungen und Konzepte für die Förderung von

Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund betrachtet werden. Dabei

wird ein besonderer Fokus darauf gelegt, welche sprachlichen Probleme Kinder

nichtdeutscher Herkunftssprache haben und wie sprachliche Lernumgebungen

geschaffen werden können, um sie individuell zu fördern.

Inhalte:

• Wie verläuft der Zweitspracherwerbsprozess? (als Grundlage der Zweitsprachenförderung)

• Zeigen verschiedener DaZ (Deutsch als Zweitsprache)-Strategien und

sprachlicher Stolpersteine

• Wie können Kinder mit Migrationshintergrund in ihrem Zweitspracherwerb

gefördert werden? (Prinzipien der DaZ-Förderung)

• Förderkonzepte und -maßnahmen für Kindergarten und Vorschule

• Sprachstandsdiagnose – Screeningverfahren

• Konzepte der kreativen Sprachförderung (z.B.: Sprachförderung und Theater)

Methoden:

• Übungen

• Gruppenarbeit

• Analyse von exemplarischen Fallbeispielen

Zielgruppe:

ErzieherInnen im Kindergarten/ in der Vorschule

Seminarnummer A 022

Zeit 2-Tagesseminar | 13./14. Februar 2016

Ort

Berlin

Kosten

280,- EUR (zzgl. 19% MwSt.)

Dozent/in

Simone Kuplas

– 17 –

Weitere Magazine dieses Users