Sicherheitsleitsysteme

permalight

Sicherheitsleitsysteme

Für schnelle Orientierung und intensive Leuchtkraft

Produktbroschüre

Sicherheitsleitsysteme

Wand-, Boden-, Treppen- und Türmarkierungen


Herzlich Willkommen! Ihre Service-Vorteile:

Wir entwickeln und

produzieren seit

30 Jahren für UnternehmenLeuchtpigmente,

die ohne

Strom im Dunkeln

leuchten. Uns ist

dabei eine hohe

Leuchtkraft ebenso

wichtig, wie ein hohes

Umweltbewusstsein.

Unsere Produkte funktionieren ohne Strom,

sind ungiftig, frei von Phosphor und schwer

entflammbar. Unsere Produkte müssen im Notfall

Menschenleben retten!

Jeder Betrieb muss nach den gültigen Sicherheitsvorschriften

seine Flucht- und Rettungswege mit

der passenden Sicherheitskennzeichnung ausstatten.

Für diesen Zweck bieten wir Ihnen alle gültigen

Normkennzeichnungen in verschiedenen Leuchtstärken

an. Gerne beraten wir Sie umfassend.

Ihr Permalight-Team!

2

1_Objektbegehung

» Bestands-Aufnahme /

Produktfindung / Auswahl

Gerne ermitteln wir mit Ihnen gemeinsam

direkt vor Ort das für Sie passende Sicherheitsleitsystem.

Dabei prüfen wir, welche

Rettungswegschilder, Brandschutzzeichen,

Markierungen von besonderen Gefahrenstellen, Leitmarkierungen

oder auch spezielle Bodenmarkierungen benötigt werden

und welche Leuchtstärken für Sie in Frage kommen.

» Beratung

Mit unserer Beratung verfolgen wir das Ziel

einer bedarfsgerechten und kostenorientierten

Sicherheitsausstattung. Beste Orientierung

im Notfall nach den gültigen Gesetzen

muss zwingend gewährleistet sein. Nicht

weniger, aber auch nicht mehr. Nicht jeder Raum braucht die

komplette Ausstattung mit der höchsten Leuchtstärke. Unsere

Sicherheitsexperten beraten Sie gerne in allen Fragen zu gesetzlichen

und berufsgenossenschaftlichen Brandschutz-Vorschriften

und den Einsatzzwecken unserer Produkte.

» Erläuterung Normen/Richtlinien

Das Thema Brandschutz und Sicherheit an

Arbeitsstätten umfasst heutzutage eine

Vielzahl von Normen und Gesetzen.

Ob Sie nach der DIN 4844, DIN 67510,

nach der ASR A 2.3 oder sogar nach der

neuen ASR A 3.4/3 kennzeichnen müssen, ist entscheidend

für die Auswahl Ihrer Kennzeichnung. Sich in diesem Gesetzesdickicht

zurecht zu finden, ist nicht leicht. Wir haben uns seit

vielen Jahren darauf spezialisiert und können Sie umfassend

zu diesen Themen beraten und Ihre Fragen beantworten.

» Projekt-Management

Für Ihr Projekt erstellen wir einen kompletten

Bedarfsplan mit allen Meilensteinen

und Terminen. Ob für ein einzelnes Gebäude

oder auch einen gesamten Gebäudekomplex.

Wir berücksichtigen dabei alle

Produktionsstätten, Lagerhallen, Verwaltungs- und Technikbereiche.


2_Projektsteuerung

Unsere Projektsteuerung umfasst

alle nachstehenden Punkte.

» Beratung und Behördenabstimmung

» Angebotsphase und Planung

» Individuelle Fertigung Ihrer Produkte/

Ihres Leitsystems oder Auswahl

von Katalogprodukten

» Zusammenstellung der Produkte

» Lieferung und Montage oder Einweisung in die Installation

» Bauleitung

3_Projektabnahme

Mit der Produktmontage ist ein Projekt in

vielen Fällen noch nicht abgeschlossen.

Wichtig ist eine zusätzliche Dokumentation

der getroffenen Schutzmaßnahmen auch

als Teil des Qualitätsmanagement. Mit dieser

Dokumentation können Sie Ihre jährlichen

Prüfungen auf ein Minimum an Arbeit reduzieren und jederzeit,

wenn nötig, um weitere Sicherheitsmaßnahmen erweitern.

Wir übernehmen für Sie auf Wunsch:

» Dokumentation

» Behördenabnahme, Koordination

» Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen

» Überwachung und Durchführung der jährlichen Prüfungen

» Wartung des Systems

Sicherheit

mit Permalight!

» Inhalt

Wandmarkierungen ab Seite 8

Bodenmarkierungen ab Seite 12

Treppenmarkierungen ab Seite 18

Türmarkierungen ab Seite 24

Snaplights® ab Seite 28

Zubehör ab Seite 30

So unterschiedlich ein jedes Unternehmen ist, wir gehen

gezielt auf Ihre Anforderungen ein und erstellen das exakt

auf Sie zugeschnittene Service-Angebot.

Telefon 05101/9263-26 / www.permalight.com

Permalight® – der Umwelt zuliebe!

Jetzt anfordern!

Komplettieren Sie Ihr

Sicherheitsleitsystem!

3


Eine Auswahl unserer Grundmaterialien

» Selbstklebende Folien

Das selbstklebende Weich-PVC

lässt sich besonders schnell und

einfach anbringen. Mit seiner

hohen Klebkraft erreichen Sie

eine optimale Haftung. Wir bieten

dieses Band in verschiedenen

Leuchtstärken an. Je nach Bedarf

mit oder ohne Pfeilmarkierung.

Unsere Folien bieten wir Ihnen auch vorgeschnitten als

Leitstreifen an.

Einsatzzweck: Für die bodennahe Leitmarkierung oder auch

für viele andere Bereiche, die Sie im Falle plötzlicher Dunkelheit

speziell markieren möchten.

» Bodenmarkierung mit Anti-Rutsch-

Wirkung

Ob langnachleuchtend oder

tagesfluoreszierend. Unsere

Bodenkennzeichnung bieten wir

in verschiedenen Rutschhemmungen

an. R13 mit der höchsten

Rutschhemmung oder R10

speziell für Nasszonenbereiche.

Sie erreichen damit beste Sichtbarkeit und verringern

gleichzeitig Rutschunfälle.

Einsatzzweck: Ausschließlich für die Bodenmarkierung

geeignet.

» Epoxid- und PU-Farbsysteme

Höchste Leuchtkraft und lang anhaltende

Wirkung bringen unsere

Farbsysteme. Sie sind einfach in

der Handhabung und halten

chemischen und mechanischen

Belastungen stand.

Temperaturbeständigkeit: trocken

bis 120 °C und feucht bis 80 °C.

Einsatzzweck: Ideal für die Markierung in stark beanspruchten

Bereichen und auf unebenen Flächen.

4

» Langnachleuchtendes Aluminium

Das Grundmaterial Aluminium

ist besonders langlebig und

widerstandsfähig. Wir bieten es

ab einer Stärke von 0,3 mm an.

Je nach Bedarf erhalten Sie von

uns verschiedenste Produkte aus

nachleuchtendem Aluminium,

z. B. Leitstreifen für Aluprofile

bis hin zu Ronden und selbstverständlich Schilder.

Einsatzzweck: Ideal für die bodennahe Leitmarkierung als

Leitstreifen oder auch bestens geeignet für die Markierung

von Gitterrosten, Treppenkanten oder Türeinrahmungen.

» Epoxid-Gießharz

Unser langnachleuchtendes

Epoxid-Gießharz ist die Lösung

für Leitmarkierungen in

allen Bereichen mit extrem

hoher mechanischer, aber

auch bei chemischer Belastung.

Starken Werksverkehr

oder Gabelstaplerverkehr hält

es ohne Mühen stand. Es haftet lang anhaltend auf gereinigten

und aufgerauten Untergründen, wie Beton und epoxidbeschichteten

Böden.

Einsatzzweck: Ideal für die Bodenmarkierung in extrem stark

beanspruchten Bereichen.

» Edelstahl

Dieses hochwertige Material wird

beispielsweise in Treppenkantenprofilen

für stark belastete

Bereiche verarbeitet. Auch bei der

Rettungswegbeschilderung in

Verkehrtunneln setzt man auf unsere

robusten Edelstahlschilder.

Einsatzzweck: Ideal für die Treppen- und Bodenmarkierung in

stark beanspruchten Bereichen.


Unsere Nachleuchtqualitäten

Klasse A

Leuchtdichte

Leuchtklasse Abklingdauer

A

Permalight®

standard

BPermalight®

plus

CPermalight®

power 150

DPermalight®

power 300

EPermalight®

power 520

SPermalight®

spezial

Klasse B

Klasse E

Klasse D

Klasse C

Beleuchtungssituation/Einsatzbereich

Sehr gut ausgeleuchtete Räume mit Dauerbeleuchtung

und/oder Tageslicht z.B. Büroräume mit Fenstern.

Räume mit heller Dauerbeleuchtung während der

Betriebszeit: In diesen Arbeitsräumen können Gefahrenstellen

mühelos erkannt werden.

Räume mit gedämpfter oder nur zeitweiser Beleuchtung.

Alle Gebäude/Räume, die der ASR A3.4/3 unterliegen:

Krankenhäuser, Altenheime, Flughäfen, Großkaufhäuser,

große Hotels, Kraftwerke, Veranstaltungsstätten, Industrie:

Fabrik- und Lagerhallen, Produktionsstätten, Gänge,

Heizungsräume etc. (gem. ASR 7/3 mind. 50 Lux Dauerbeleuchtung/4.000

K anregendes Licht).

Für Bereiche mit ungünstigen Beleuchtungssituationen

und besonderen Anforderungen an die Sicherheit.

Sonderlösungen gemäß ASR, Schiffe, Tunnel, Ausland, etc.

Bei internen Forderungen des Auftraggebers.

Für Bereiche mit extrem schwierigen Beleuchtungsbedingungen,

z.B. Bahntunnel, Schiffe etc.

Für Sonderlösungen in Zusammenarbeit mit dem

Auftraggeber.

Individuelle Lösungen für alle Sonderfälle.

Licht ist nicht gleich Licht!

Wir wissen: Nicht jedes Leitsystem eignet sich für jedes Gebäude und

jeden Raum! Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl der passenden

Leuchtklasse! Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Produktangebot

mit unterschiedlichen Leuchtklassen und Materialien.

Bei uns finden Sie garantiert die passenden Kennzeichnungen!

10 min./60 min.

23/3 mcd/m 2

55/8 mcd/m 2

150/22 mcd/m 2

300/45 mcd/m²

520/70 mcd/m²

340 min.

= ca. 6 Std.

950 min.

= ca. 16 Std.

2100 min.

= ca. 35 Std.

3380 min.

= ca. 56 Std.

5700 min.

= ca. 95 Std.

– je nach Anforderung –

Fragen Sie unsere Experten!

Unsere lichtspeichernden Produkte sind ungiftig, nicht radioaktiv, bleifrei,

schwer entflammbar und frei von Phosphor.

Vorgaben DIN 67510

23/3 mcd/m²

50/7 mcd/m²

140/20 mcd/m²

260/35 mcd/m²

520/70 mcd/m²

5


Prävention durch optische Sicherheitsleitsysteme

„Der Arbeitgeber hat Vorkehrungen zu treffen, dass sich die Beschäftigten

bei Gefahr unverzüglich in Sicherheit bringen und schnell gerettet

werden können“ (ArbStättV § 4, Abs. 4). Auf der Grundlage dieser gesetzlichen

Vorgabe hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales

(BMAS) die ASR A3.4/3 „Sicherheitsbeleuchtung, optische Sicherheitsleitsysteme

erlassen. In der ASR sind die Anforderungen an bodennahe

langnachleuchtende Sicherheitsleitsysteme festgelegt.

Anforderungen an den Arbeitgeber

Grundlage für die Einrichtung von bodennahen langnachleuchtenden

Sicherheitsleitsystemen ist die Gefährdungsbeurteilung (gemäß § 6

Arbeitsschutzgesetz). Durch deren Anwendungen werden Gefährdungen

ermittelt und bewertet, sodass anschließend geeignete Schutzmaßnahmen

eingeleitet werden können. Die Installation eines bodennahen

langnachleuchtenden Sicherheitsleitsystems ist eine wichtige

Schutzmaßnahme im Fall einer Verrauchung!

Wie entsteht eine Verrauchung?

Nicht das Feuer, sondern der giftige Brandrauch ist bei Gebäudebränden

die Hauptursache für Todesfälle. Dringt Rauch in die Rettungswegbereiche

ein, ist eine schnelle und eindeutige Orientierung überlebenswichtig:

1. Im Falle eines Brandes breiten sich die Rauchschwaden zunächst

schichtförmig im oberen Wand- und Deckenbereich aus.

2. Elektrische Notleuchten und einzelne Fluchtwegschilder sind aber

in der Regel in Tür- oder Sichthöhe montiert. Bei Rauchentwicklung

sind sie aufgrund ihrer Position in kürzester Zeit nicht mehr deutlich

zu erkennen und werden unwirksam (vgl. Abb. 1 und 2).

Aus diesem Grund werden langnachleuchtende Sicherheitsleitsysteme

gemäß ASR A3.4/3 bodennah und mit Richtungsangaben installiert, um

auch bei Verrauchung lebensrettende Orientierung zu gewährleisten.

Die Oberkante der Leitmarkierung darf nicht höher als maximal 40 cm

über dem Fußboden angebracht werden.

6

Wann müssen bodennahe langnachleuchtende Sicherheitsleitsysteme

eingerichtet werden?

Gemäß ASR A3.4/3 sind Arbeitgeber aufgefordert, ein bodennahes

langnachleuchtendes Sicherheitsleitsystem mit einer Kennzeichnung

des Fluchtweges als Schutzmaßnahme einzurichten, wenn:

Eine Gefährdung durch Verrauchung nicht sicher ausgeschlossen

werden kann!

Laut ASR A 2.3, Punkt 7 muss ein Sicherheitsleitsystem vorhanden sein,

wenn aufgrund der örtlichen oder betrieblichen Bedingungen eine erhöhte

Gefährdung vorliegt, beispielsweise:

» in großen zusammenhängenden Gebäudekomplexen,

» in großen mehrgeschossigen Gebäuden,

» bei hohem Anteil ortsunkundiger Personen,

» bei hohem Anteil an Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Der Arbeitgeber muss die höchstmögliche Anzahl der anwesenden

Personen berücksichtigen, dazu gehören auch Betriebsfremde

(gemäß ArbSchG § 10, Abs. 1).

Abbildung 1 Abbildung 2

Bei starker Verrauchung liegt die Blickorientierung auf dem unmittelbaren Umfeld.

Die Selbstrettung wird in solchen Situationen am wirkungsvollsten durch ein bodennahes

Leitsystem gestützt.


„Es ist nicht genug, zu wissen, man muss es auch anwenden;

es ist nicht genug, zu wollen, man muss es auch tun.”

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832),

deutscher Schriftsteller


Sicherheitsleitsysteme

Wandmarkierungen

Im Notfall zählt jede Sekunde!

Stellen Sie sich vor: Brand in der Produktionsanlage oder Rauch in Ihrem Verwaltungsgebäude.

Leider passieren solche Notfälle häufiger als man denkt! Jährlich kommen

in Deutschland etwa 1.000 Menschen infolge von Bränden ums Leben, mehr als

10.000 Menschen erleiden schlimmste Verletzungen.

Was passiert bei einem Brand? Auch ein kleines Schadenfeuer entwickelt viel gefährliche Rauchgase, die nach oben steigen.

Ab einer Höhe von 40 cm sind Fluchtwegkennzeichnungen in kürzester Zeit nicht mehr erkennbar. Aus diesem Grund

schreibt die ASR A2.3 für Bereiche mit besonderem Gefährdungspotential, z.B. Lagerung brennbarer Stoffe oder

Gebäude mit großer Personenbelegung, ein bodennahes Leitsystem vor.

Bodennahe Wandmarkierungen sind wichtige Bestandteile des Leitsystems. Bei Dunkelheit wirken sie wie eine Notbeleuchtung

und geben flüchtenden Menschen auch bei starker Verrauchung lebensrettende Orientierungshilfe!

Ohne technischen Aufwand erweitern Sie Ihre vorhandene Fluchtwegkennzeichnung aus Notleuchten und Rettungswegschildern

zu einem effektiven Leitsystem!

8


Leitmarkierung auf Rolle

Langnachleuchtende Leitmarkierung zur auffälligen

Kennzeichnung von Gefahrenstellen und Hindernissen

wie Türen, Maschinen und vielem mehr.

» Rolle 25 m in 3 Breiten

» Folienklebeband mit hervorragender Klebkraft

» einfache Montage auf allen glatten Untergründen

Leuchtqualität Maße (mm) Material Best.-Nr.

Klasse C 25 x 25000 Folie 82-40708

Klasse C 50 x 25000 Folie 82-40709

Klasse C 100 x 25000 Folie 82-40710

Klasse S auf Anfrage

Andere Maße auf Anfrage!

DIN 67510, ASR A3.4/3

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Beste Sicht bei Verrauchung!

Wir beraten Sie unverbindlich:

Nutzen Sie unser

Expertentelefon unter

05101/9263-26

9


Wandmarkierungen

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A1.3

„Der Arbeitgeber hat Vorkehrungen zu treffen, dass die Beschäftigten bei

Gefahr sich unverzüglich in Sicherheit bringen und schnell gerettet werden

können." (Arb-StättV § 4, Abs. 4). Auf der Grundlage dieser gesetzlichen

Vorgabe hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

die ASR A3.4/3 „Sicherheitsbeleuchtung, optische Sicherheitsleitsysteme"

erlassen. In dieser neuen ASR sind die Anforderungen an bodennahe,

langnachleuchtende Sicherheitsleitsysteme festgelegt.

10

Leitmarkierung mit Richtungspfeil

Sorgen Sie für eine eindeutige Kennzeichnung der

Fluchtwegsrichtung! Mit der langnachleuchtenden

Leitmarkierung weisen Sie auch bei Dunkelheit den

Weg in sichere Bereiche.

» Rolle 25 m

» selbstklebende Folie auf Rolle

» geeignet zur schnellen Montage auf allen

glatten Untergründen

Leitmarkierung mit Rettungswegpiktogramm

Diese langnachleuchtende Leitmarkierung mit Rettungswegpiktogramm

ermöglicht Ihnen die eindeutige

Kennzeichnung der Fluchtwegrichtung. So weisen Sie

auch bei Dunkelheit schnell und deutlich erkennbar den

Weg in sichere Bereiche.

» 25 m Rolle mit 25 Piktogrammen (1 Pikto pro lfm)

» selbstklebende Folie

» Piktogramme links- oder rechtsweisend

» geeignet zur schnellen Montage auf allen

glatten Untergründen

1-Komponenten-Acrylat-Farbsystem

Acrylat-Dispersionsfarbe, frei von organischen Lösemitteln.

Für nachleuchtende Sicherheitsmarkierungen auf

Fluchtwegen, Rettungsgeräten, Notausgängen usw.

Aufgrund der geruchsneutralen Eigenschaften kann

die wässrige Dispersion auch in sensiblen Bereichen

wie Büro, Krankenhaus oder Lebensmittelbereichen

eingesetzt werden.

» Farbigkeit grün/gelb

» leicht zu verarbeiten

» halbglänzend, schmutzunempfindlich, hochelastisch,

geruchlos

» scheuerbeständig

Transparente Aufkleber

„Rettungswegzeichen”

Zum Aufkleben auf Leitmarkierung oder Leitstreifen in

Aluminiumprofilen. Geben die Richtung an!

» transparent

» selbstklebende Folie

» einfaches und schnelles Anbringen

» Sicherheitsleitsysteme Wandmarkierung

Oberkante bis 40 cm

über den Boden

Leuchtqualität Maße (mm) Material Best.-Nr.

Klasse C 50 x 25000 Folie 82-40706

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C linksweisend 50 x 25000 82-40711

Klasse C rechtsweisend 50 x 25000 82-40712

Leuchtqualität Inhalt Gebinde Best.-Nr.

Acrylat Grundweiß,

für ca. 200 g/m 2 , ein bis zwei Anstriche

1 kg Dose 84-0101

5 kg Eimer 84-10105

Nachleuchtfarbe grün/gelb,

für ca. 1.300 g/m 2 , zwei bis drei Anstriche

Klasse A 1 kg Dose 84-0111

Klasse A 5 kg Eimer 84-10115

Klasse C 1 kg Dose 84-0112

Überzugslack, klar, für ca. 125 g/m 2 , ein Anstrich

1 kg Dose 84-0121

5 kg Eimer 84-10125

Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

50 x 100 86-50011

75 x 150 86-50031

95 x 190 86-50051

50 x 100 86-50021

75 x 150 86-50041

95 x 190 86-50061

Bei starker Verrauchung liegt die Blickorientierung auf dem unmittelbaren Umfeld. Die Selbstrettung

wird in solchen Situationen am wirkungsvollsten durch ein bodennahes Leitsystem gestützt.


25 mm

DIN 67510, ASR A3.4/3

91 mm

79 mm

DIN 67510, ASR A3.4/3

110 mm

50 mm

99 mm

75 mm

59 mm

100 mm

55 mm

82 mm

85 mm

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Wandmarkierungsstreifen aus Aluminium

Diese langnachleuchtende Leitmarkierung ist einfach

und schnell zu einem bodennahen Sicherheitsleitsystem

gemäß ASR A3.4/3 montiert.

» selbstklebende Aluminiumstreifen

» in vier unterschiedlichen Breiten

» direkte Wandmontage

» Stärke 0,3 mm

Aluminiumprofile

Diese Aluminiumprofile erhalten Sie in zwei unterschiedlichen

Ausführungen: Die Flachprofile sind

besonders dezent in der Optik. Schrägprofile erzielen

durch den günstigeren Einfallswinkel des Lichtes noch

bessere Nachleuchteigenschaften.

» vorgebohrte Aluminiumprofile

» direkte und schnelle Wandmontage

Leitstreifen für Aluminiumprofile

Diese langnachleuchtenden Leitstreifen werden einfach

in die Aluminiumprofile eingeschoben.

» Empfehlung für Verwaltung, öffentliche Gebäude und

alle Bereiche mit Publikumsverkehr

» Material: Kunststoff

» Sie benötigen jeweils drei Leitstreifen pro Profil

Abschlusskappen für Aluminiumprofile

Diese Kunststoffkappen werden am Ende einer Leitmarkierung

und an den Außenecken aufgeklebt.

» für Flachprofil 1: Kappe A wird als rechte und linke

Endkappe eingesetzt.

» für Flachprofil 2: Kappe B wird als rechte und linke

Endkappe eingesetzt.

» für Schrägprofil 1: Kappe C wird als rechte und linke

Endkappe und auch als Außenkappe eingesetzt.

» für Schrägprofil 2: Kappe D und Kappe E wird als rechte

und linke Endkappe eingesetzt.

A

Leuchtqualität Maße (mm) Material Best.-Nr.

Klasse C 25 x 1000 Aluminium 82-40197

Klasse C 50 x 1000 Aluminium 82-40057

Klasse C 75 x 1000 Aluminium 82-40067

Klasse C 100 x 1000 Aluminium 82-40077

» Empfehlung für Produktion und Lager

» für Boden- und Wandmontage geeignet

Ausführung Maße (mm) Material Best.-Nr.

Flachprofil 1 91 x 3000 Aluminium 83-18251

Flachprofil 2 110 x 3000 Aluminium 83-18200

Schrägprofil 1 59 x 3000 Aluminium 83-18241

Schrägprofil 2 85 x 3000 Aluminium 83-18231

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C für Flachprofil 1 79 x 1000 82-40034

Klasse C für Flachprofil 2 99 x 1000 82-40044

Klasse C für Schrägprofil 1 55 x 1000 82-40014

Klasse C für Schrägprofil 2 82 x 1000 82-40024

Ausführung Farbe Material Best.-Nr.

Kappe A grau Kunststoff 83-8285

Kappe B grau Kunststoff 83-8295

Kappe C grau Kunststoff 83-8245

Kappe D grau Kunststoff 83-8235

Kappe E grau Kunststoff 83-8225

B

C

D E

11


Sicherheitsleitsysteme

Bodenmarkierungen

12

Sorgen Sie für Sicherheit auf Schritt und Tritt!

Laut Berufgenossenschaft wird jeder fünfte Unfall auf normalem Fußboden durch Stolpern, Rutschen

oder Stürzen herbeigeführt! Leider sind die Folgen solcher Unfälle oftmals schwere Verletzungen,

die sogar zur Erwerbsunfähigkeit führen können. Ein betriebliches Risiko, das es auf jeden Fall zu

vermeiden gilt! Bieten Sie Ihren Mitarbeitern und Kunden doppelte Sicherheit mit Anti-Rutsch-Bodenmarkierungen

von Permalight®. Unsere langnachleuchtenden Produkte sind mit hoher Rutschhemmung

ausgestattet und sorgen für höchste Warnwirkung bei Tag und Nacht!

Hauptursache ist menschliches Versagen

Jährlich ereignen sich mehr als 50.000 Unfälle mit „Fußboden" als unfallauslösenden Faktor. Jeder zweite dieser Unfälle wurde durch

Ausrutschen verursacht. Flure, Gänge, Laufstege, Bühnen und Rampen müssen trittsicher und eben zu begehen sein. Die Anforderungen

an die Bodenbeschaffenheit enthält das Bauordnungsrecht. Die BGR 181 beinhaltet Bewertungskriterien zur Rutschgefahr und

Anforderungen an rutschhemmende Fußbodenbeläge. In bestimmten Arbeitsräumen und -bereichen liegt durch den Umgang mit

rutschfördernden Stoffen eine erhöhte Sturzgefahr vor.

Zu diesen Stoffen gehören beispielsweise Fette, Öle, Wasser, Lebensmittel und Staub. Um die Rutschgefahr genauer definieren

zu können, werden Häufigkeit, Art, Eigenschaft und die durchschnittliche Menge des rutschfördernden Stoffes sowie bauliche

Verhältnisse, wie Neigungswinkel des Bodenbelages, analysiert. Bodenbeläge mit der Bewertungsgruppe Rutschhemmung R9

müssen den geringsten und die mit der Bewertung R13 den höchsten Anforderungen genügen. In der BGR 181 sind sämtliche

Arbeitsbereiche mit Bewertungsgruppen der Rutschgefahr aufgelistet.

Sie können sich die BGR 181 unter www.bgbau-medien.de kostenlos herunterladen!


Tagesfluoreszierendes

Anti-Rutsch-Band

Das Anti-Rutsch-Band sorgt mit den tagesfluoreszierenden

und nachleuchtenden Eigenschaften für beste

Erkennbarkeit bei Tag und Nacht!

» höchste Rutschhemmung R13

» speziell für Nasszonen Rutschhemmung R10

» Material: selbstklebende Folie auf Rolle

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C R13 25 x 6000 83-3525

Klasse C R13 50 x 6000 83-3550

Klasse C feine Körnung für 25 x 6000 83-3526

Klasse C Nasszonen (R10) 50 x 6000 83-3551

ASR A3.4/3

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Wir beraten Sie unverbindlich:

Nutzen Sie unser

Expertentelefon unter

05101/9263-26

Optimal gesichert

bei Tag und Nacht!

13


Bodenmarkierungen

14

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

Langnachleuchtendes Anti-Rutsch-Band

Die einfache und schnelle Lösung für eine langnachleuchtende

Anti-Rutsch-Bodenmarkierung auf glatten

Flächen. Überall einsetzbar: Lager, Produktion oder

Verwaltung.

» Material: selbstklebende Folie mit geriffelter

Oberfläche, auf Rolle

Anti-Rutsch-Leitmarkierung

Zur individuellen und schnellen Kennzeichnung von

Fluchtwegen auf dem Fußboden. Die Markierungsstreifen

bieten durch ihre hohe Nachleuchtqualität auch bei

Dunkelheit beste Orientierung. Gleichzeitig macht die

spezielle Anti-Rutsch-Oberfläche den Fluchtweg noch

sicherer.

» gute Rutschhemmung R10

» Material: selbstklebendes Polycarbonat

» schnelle Montage

Rettungszeichen für den Fußboden

Mit diesem langnachleuchtenden Rettungskennzeichen

gewährleisten Sie bei Tag und Nacht, dass die Fluchtrichtung

schnell erkannt wird. Sie können diese Kennzeichnung

ergänzend zwischen zwei Anti-Rutsch-Leitmarkierungen

oder separat anbringen.

» gute Rutschhemmung R10

» Material: selbstklebendes Polycarbonat

» einfache Montage

Sicherheitsstreifen

Kennzeichnen Sie deutlich den Fluchtweg in Produktions-

und Lagerbereichen. Die langnachleuchtenden

Safety-Walk®-Sicherheitsstreifen zeichnen sich durch

eine sehr gute Rutschhemmung aus und eignen sich

auch bestens zur Treppenkennzeichnung.

» gute Abriebfestigkeit

» Material: selbstklebende Folienstreifen

» gute Rutschhemmung R13

Das langnachleuchtende Permalight®-Epoxid-Gießharz

ist die Lösung

für Leitmarkierungen in

allen Bereichen mit hoher mechanischer

und chemischer

Belastung, z. B. durch Fußgänger

oder Werksverkehr, wie Gabelstapler.

Es haftet lang anhaltend

auf gereinigten und aufgerauten Untergründen wie Beton und

epoxidbeschichteten Böden. Dieses Produkt erhalten Sie bei uns in der

Leuchtqualität Klasse A und Klasse C.

Leuchtqualität Maße (mm) Material Best.-Nr.

Klasse C 50 x 16000 AR-Folie 83-10780

Andere Breiten auf Anfrage!

Wir beraten Sie gerne – rufen Sie uns an unter Telefon 05101/9263-26

Leuchtqualität Maße (mm) Material Best.-Nr.

Klasse C 50 x 1000 Polycarbonat 83-40059

Klasse C 100 x 1000 Polycarbonat 83-40069

Zu allen Bodenmarkierungen empfehlen wir den

Haftkraftverstärker von 3M, siehe Seite 30.

Leuchtqualität Maße (mm) Material Best.-Nr.

Klasse C 50 x 100 Polycarbonat 83-40129

Klasse C 100 x 200 Polycarbonat 83-40139

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C blanko 25 x 800 83-43212

Klasse C blanko 50 x 800 83-43215

Klasse C schraffiert 50 x 800 83-43415

» Welche nachleuchtende Bodenmarkierung sollten Sie für Ihre Lagerhalle verwenden?

Nutzen Sie die Vorteile von Epoxid-Gießharz-Bodenmarkierungen:

» ideal bei langen Wegen

» hohe Abriebfestigkeit

» hervorragende Haftungseigenschaften

Rutschgefahr verringern!

Bei erhöhter Rutschgefahr müssen rutschhemmende Fußböden,

-matten und Roste vorgesehen werden. Darüber hinaus können

rutschhemmende und selbstklebende Folien angebracht werden.

Diese Beläge sind strapazierfähig und eignen sich gut für den

Alltagsbetrieb.


DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Anti-Rutsch-Bodenpunkte

Langnachleuchtende Bodenpunkte in hoher Nachleuchtqualität

eignen sich sehr gut zur Installation eines Sicherheitsleitsystems.

Setzen Sie mindestens drei Punkte

pro Meter. In zwei Ausführungen und Formaten zu bestellen:

mit oder ohne Pfeil, in Ø 60 mm und Ø 100 mm.

Für den perfekten Halt empfehlen wir unseren Haftkraftverstärker

und die Kantenversiegelung.

» gute Rutschhemmung R10

» Material: selbstklebendes Polycarbonat

» 10 Stück pro VE

Ronden aus emailliertem Metall

Auch für Treppen bestens geeignet! Zur Markierung von

Fluchtwegen in Bereichen von Personenverkehr und mit

luftgefüllter Bereifung. Hält chemischen Belastungen

stand. Besonders abriebfest und UV-beständig. Für den

perfekten Halt empfehlen wir Spezialbetonkleber 3M.

» Material: emailliertes Metall

» UV-beständig

» Lieferung inkl. Gewindestift (30 mm, Ø 5 mm)

zur Bodenverankerung

Ronden aus Anti-Rutsch-Folie

Auch für Treppen bestens geeignet! Markieren Sie mit

diesen langnachleuchtenden Ronden den Fluchtweg!

Wahlweise mit grünem Pfeil bedruckt oder blanko. Setzen

Sie mindestens drei Ronden pro Meter. So erhalten

Sie eine durchgehende Leitmarkierung! Für den perfekten

Halt empfehlen wir einen Haftkraftverstärker und

eine Kantenversiegelung.

» Material: selbstklebende Anti-Rutsch-Folie

» auf glatten Untergründen einfach zu verkleben

» 12 Stück pro VE

Anti-Rutsch-Aluminiumronden für Gitterroste

Sichern Sie Ihre Gitterrosttreppen, -laufgänge und

-fußböden für den Notfall. Sie können die Ronden mit

oder ohne Pfeil bestellen! Drei Ronden pro Meter ergeben

eine durchgängige Markierung. Mit der aktuell gültigen

DIN 67510 darf der Abstand zwischen den Symbolen maximal

350 mm und gemäß der ASR darf der Abstand max.

230 mm betragen, das heißt, auf einen Meter 3 Ronden.

» gute Rutschhemmung R10

» einfache Montage durch Federklappdübel der Ronden

mit Mittelloch sowie durch den Spezialkleber SikaBond

AT-Universal der Ronden ohne Mittelloch

» 10 Stück pro VE

Anti-Rutsch-Aluminiumplatte für Gitterroste

Die richtige Lösung zur Markierung von Gitterrosttreppen,

-laufgängen und -fußböden. Damit die Leitmarkierung

auf jedes Gitterrost passt, bieten wir unterschiedliche

Längen und Breiten an.

» gute Rutschhemmung R10

» Material: Aluminium

» in der Länge 490 mm wahlweise auch mit Rettungszeichen

bedruckt

» variable Langlöcher, schnelle Montage durch Federklappdübel

» zzgl. Befestigungsmaterial

Leuchtqualität Ausführung Ø in mm Best.-Nr.

Klasse C ohne Pfeil 60 83-40089

Klasse C ohne Pfeil 100 83-40109

Klasse C mit Pfeil bedruckt 60 83-40099

Klasse C mit Pfeil bedruckt 100 83-40119

Leuchtqualität Ausführung Ø in mm Best.-Nr.

Klasse C ohne Pfeil 60 83-40027

Klasse C ohne Pfeil 100 83-40047

Klasse C mit Pfeil bedruckt 60 83-40017

Klasse C mit Pfeil bedruckt 100 83-40037

Leuchtqualität Ausführung Ø in mm Best.-Nr.

Klasse C ohne Pfeil 90 83-10788

Klasse C mit Pfeil bedruckt 90 83-10787

Leuchtqualität Ausführung Ø in mm Best.-Nr.

mit Mittelloch

Klasse C ohne Pfeil 60 83-40227

Klasse C ohne Pfeil 100 83-40247

Klasse C mit Pfeil bedruckt 60 83-40237

Klasse C mit Pfeil bedruckt 100 83-40257

ohne Mittelloch (zum Kleben)

Klasse C ohne Pfeil 60 83-40477

Klasse C ohne Pfeil 100 83-40487

Klasse C mit Pfeil bedruckt 60 83-40497

Klasse C mit Pfeil bedruckt 100 83-40507

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C unbedruckt 50 x 200 83-40147

Klasse C unbedruckt 100 x 200 83-40187

Klasse C mit Rettungszeichen 50 x 490 83-40167

15


Bodenmarkierungen

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

16

Schablone, rund

Zum Aufbringen von Haftkraftvermittler oder Grundweiß

bei Bodenmarkierungen mit Durchmesser 100 mm.

» runde Aussparung Ø 98 mm, mit Griff

Maße (mm) Material Best.-Nr.

200 x 130 x 1,30 Kunststoff 84-0511

Schablone, Pfeil

Zum Aufbringen von Grundweiß bei Bodenmarkierungen

mit Profi-Markiergerät (Artikel Nr. 84-0501).

» Aussparung Pfeil 1, mit Griff

Maße (mm) Material Best.-Nr.

200 x 130 x 1,30 Kunststoff 84-0513

Uni-Lackierpinsel

Zum Auftragen von Haftkraftvermittler und Grundweiß.

Ausführung Best.-Nr.

Lackierpinsel 84-0515

+

+

2- und 3-Komponenten-Epoxid-Farbsystem

Das optimale Farbsystem für Sicherheitsmarkierungen in

schwerstbelasteten Bereichen: Höchste Abriebfestigkeit

und sehr gute chemische Beständigkeit. Diese hervorragenden

Eigenschaften bleiben auch von Feuchtigkeit, Industrieatmosphäre

und wechselnden Temperaturen unbeeinflusst.

Besonders zu empfehlen bei hoher Fußgängerfrequenz,

bei Gabelstapler- und Kfz-Verkehr, für U-Bahnhöfe,

Kaufhäuser, Parkdecks, Lager- und Betriebshallen.

» lösemittelfrei

» resistent gegen verdünnte Säuren, Laugen, Reinigungsmittel,

Heißdampfreinigung, Benzin, Öle, Fette und viele

Chemikalien

» temperaturbeständig: trocken bis 120 °C, feucht bis 80 °C

2- und 3-Komponenten-Polyurethan-

Farbsystem

Durch seine hohe Chemikalienbeständigkeit eignet sich

das Farbsystem ideal für den Einsatz in dauerhafter Industrieatmosphäre,

chemisch hoch belasteten Bereichen und

bei Seeklima. Polyurethan-Produkte verfügen gleichzeitig

über eine hohe Abriebfestigkeit und sind als Bodenbeschichtung

bei mittlerer Belastung einsetzbar. Sehr gute

elastische Eigenschaften für die Anwendung auf Holz,

Kunststoffen und Metallfolien

» Leuchtqualität Klasse A (2-Komponenten-System)

» Leuchtqualität Klasse C (3-Komponenten-System)

» beständig gegen verdünnte Säuren, Laugen, Fette,

Öle, handelsübliche Reiniger, Dampfstrahlreinigung

und viele Lösungsmittel.

» temperaturbeständig: trocken bis 120 °C, feucht bis 80 °C

Schablone, eckig

Zum Aufbringen von Haftkraftvermittler für Rettungswegzeichen

für den Fußboden (Artikel Nr. 83-40139).

» Aussparung 100 x 200 mm, mit Griff

Maße (mm) Material Best.-Nr.

160 x 240 x 1,30 Kunststoff 84-0512

Schablone, rund

Zum Aufbringen von Haftkraftvermittler und Grundweiß

bei Bodenmarkierungen mit Durchmesser 90 mm (Artikel

Nr. 83-10787, 83-10788).

» runde Aussparung Ø 88 mm, mit Griff

Maße (mm) Material Best.-Nr.

200 x 130 x 1,30 Kunststoff 84-0514

Rührstab

Rührstab für Bohrmaschinen und Akkuschrauber.

Geeignet für Farben aller Art sowie Putze und Mörtel.

» Material: Stahl verzinkt

» 2 gegenläufige Mischteller, saugt weniger Luft als Rührkörbe

Ausführung Best.-Nr.

Rührstab 84-0500

Leuchtqualität Inhalt Gebinde Best.-Nr.

Grundweiß, für ca. 200 g/m 2 , ein bis zwei Anstriche

1 kg Dose 84-0371

5 kg Eimer 84-10375

Nachleuchtfarbe grün/gelb,

für ca. 1.300 g/m 2 , zwei bis drei Anstriche

Klasse A 1 kg Dose 84-0381

Klasse A 5 kg Eimer 84-10385

Klasse C 1 kg Dose 84-0382

Überzugslack, klar, für ca. 125 g/m 2 , ein Anstrich

1 kg Dose 84-0251

5 kg Eimer 84-10255

Leuchtqualität Inhalt Gebinde Best.-Nr.

Grundweiß, für ca. 200 g/m 2 , ein bis zwei Anstriche

1 kg Dose 84-0231

5 kg Eimer 84-10235

Nachleuchtfarbe grün/gelb,

für ca. 1.300 g/m 2 , zwei bis drei Anstriche

Klasse A 1 kg Dose 84-0241

Klasse A 5 kg Eimer 84-10245

Klasse C 1 kg Dose 84-0242

Überzugslack, klar, für ca. 125 g/m 2 , ein Anstrich

1 kg Dose 84-0251

5 kg Eimer 84-10255

Spezielle Anforderungen –

wir haben die Lösung: Nutzen Sie

unser Expertentelefon unter

05101/9263-26


DIN 67510, ASR A3.4/3

Markiergerät

in Profiqualität

Für das professionelle Aufbringen

von Schablonensymbolen: Der beigelegte

Abstandhalter sorgt für gleichmäßige

Abstände zwischen den einzelnen

Markierungen. Weitere Symbole

erhalten Sie auf Anfrage!

» Grundplatte aus Edelstahl, wechselbar

» Inkl. 1 Pfeilschablone (100 mm) und Abstandshalter

Maße (mm) Material Best.-Nr.

290 x 175 Aluminium 84-0501

Zubehör zum Markiergerät

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Epoxid-Gießharz-Bodenmarkierung

Das langnachleuchtende Epoxid-Gießharz ist die Lösung

für Ihre Leitmarkierungen in allen Bereichen mit hoher

mechanischer und chemischer Belastung, z.B. Fußgänger-

oder Werksverkehr, wie Gabelstapler. Es haftet lang

anhaltend auf gereinigten und aufgerauten Untergründen

wie Beton und epoxidbeschichteten Böden (bei anderen

Untergründen bitte vorab anfragen!). Das Aufbringen

des Gießharzes erfolgt in einem Arbeitsgang mit

Schablone und Spachtel. Setzen Sie mindestens drei

Pfeile pro Meter. Auch für Linien geeignet.

» Verpackungseinheit: 1-kg-Dose (je nach Untergrund

für 40-70 Pfeile ausreichend)

Zubehör zur Epoxid-Gießharz-Bodenmarkierung

Schablonen-Set (Pfeil- und Rondenschablone)

» je 1 Pfeil- (50 mm) und

1 Rondenschablone (Ø 50 mm)

Maße (mm) Material Best.-Nr.

290 x 175 Aluminium 84-0505

Nur für das Markiergerät Best.-Nr. 84-0501 geeignet.

Rondenschablone

» auch für Farbspray geeignet!

» Ronden-Durchmesser 100 mm

Maße (mm) Material Best.-Nr.

290 x 175 Edelstahl 84-0506

Nur für das Markiergerät Best.-Nr. 84-0501 geeignet.

» Materialkunde Epoxid-Gießharz

Das langnachleuchtende Permalight®-Epoxid-Gießharz ist die Lösung für Leitmarkierungen

in allen Bereichen mit hoher mechanischer und chemischer Belastung,

z. B. durch Werksverkehr wie Gabelstapler. Es haftet lang anhaltend

auf gereinigten und aufgerauten Untergründen wie Beton und epoxidbeschichteten

Böden.

Die Besonderheiten von Epoxid-Gießharz:

» hohe Abriebfestigkeit

» hervorragende Haftungseigenschaften

» ideal bei langen Wegen

Leuchtqualität Inhalt Best.-Nr.

Grundweiß, für ca. 200 g/m 2 , ein bis zwei Anstriche

1 kg Dose 84-0371

2-Komponenten-Epoxid-Gießharz

Klasse A 1 kg / ca. 50 Pfeile 84-0491

3-Komponenten-Epoxid-Gießharz

Klasse C 1 kg / ca. 65 Pfeile 84-0492

» Epoxid-Grundweiß bei dunklem oder bituminösem

Untergrund verwenden!

Pfeilschablone 1

Zum Aufbringen von Epoxid-Gießharz-Bodenmarkierung!

» Pfeilmaße: 100 mm breit, 95 mm lang

Maße (mm) Material Best.-Nr.

130 x 300 Aluminium 84-0497

Pfeilschablone 2

Zum Aufbringen von Epoxid-Gießharz-Bodenmarkierung!

» Pfeilmaße: 105 mm breit, 185 mm lang

Maße (mm) Material Best.-Nr.

130 x 300 Aluminium 84-0498

Rettungswegzeichen

» bestehend aus Motiv- und Negativschablone

» Piktogramm-Maße 300 x 150 mm

Maße (mm) Material Best.-Nr.

450 x 300 Aluminium 84-0509

Spezialkelle

Mit dieser Spezialkelle können Sie Epoxid-Gießharz-

Dosen sauber bis auf den letzten Rest entleeren.

Ausführung Best.-Nr.

Spezialkelle 84-0510

Griffspachtel mit Bit

Spezialspachtel zum optimalen Verteilen des Gießharzes

in der Schablone. Am Griff befindet sich ein Kreuzschlitzbit

zum Wechseln der Grundplatten im Markiergerät.

» Blatt aus 0,5 mm rostfreiem Federbandstahl

» Spachtelbreite (130 mm) angepasst an das Markiergerät

Ausführung Best.-Nr.

Griffspachtel mit Bit 84-0502

Die Epoxide (auch „Epoxyde“, nach dem Hantzsch-Widman-System

Oxacyclopropane) oder Oxirane sind eine Stoffgruppe sehr reaktionsfähiger

zyklischer organischer Verbindungen. Sie enthalten ein oder mehrere in den

3er-Kohlenstoffring eingebaute Sauerstoffatome (Heterocyclus).

Ein Epoxidharz besteht aus Polymeren. Je nach Zusammensetzung entstehen

zähe Flüssigkeiten, die ausgehärtet werden.

Weiteres nützliches Zubehör wie z.B. Spezial-Werkzeugreiniger, Ziehschuhe für exakte Seitenlinien,

Stellmittel usw. erhalten Sie auf Anfrage!

17


Sicherheitsleitsysteme

Treppenmarkierungen

18

Rutschhemmende Beläge für Treppe und Boden

reduzieren Sturzgefahren!

Sturz- und Rutschunfälle durch nasse, glatte und ölverschmierte Böden stehen an der Spitze

der Betriebsunfälle. Die BGR 181 beinhaltet die Bewertungskriterien zur Rutschgefahr und

die Anforderungen an rutschhemmende Fußböden. In bestimmten Arbeitsräumen und -bereichen

liegt durch den Umgang mit rutschfördernden Stoffen, die produktions- oder arbeitsbedingt auf den Fußboden gelangen,

eine erhöhte Sturzgefahr vor. Dazu gehören z.B. Fett, Öl, Wasser, Lebensmittel, Speisereste und Staub. Um die Rutschgefahr

in Arbeitsräumen genauer definieren zu können, werden die Häufigkeit, Art, Eigenschaften und die durchschnittliche

Menge des rutschfördernden Stoffes sowie die baulichen Verhältnisse, wie Neigungswinkel des Bodenbelages, analysiert.

Bodenbeläge mit der Bewertungsgruppe Rutschhemmung R9 müssen den geringsten und mit der Bewertungsgruppe

R13 den höchsten Anforderungen an die Rutschhemmung genügen. In der BGR 181 sind sämtliche Arbeitsbereiche mit

den Bewertungsgruppen der Rutschgefahr aufgelistet.

Sie können sich die BGR 181 unter www.bgbau-medien.de kostenlos herunterladen!

Nutzen Sie die Vorteile unserer Produkte:

» Ausstattung gemäß ASR A3.4/4

» 3M-Safety-Walk: die Topmarke für Anti-Rutsch-Beläge

» Permalight® Anti-Rutsch mit ca. 1 Mio. Begehungen


Anti-Rutsch-Treppenstufenprofile

aus Edelstahl

Sorgen Sie für noch mehr Sicherheit in Ihren Produktionsbereichen!

Die Profile eignen sich hervorragend für die

Anbringung auf schwierigen Untergründen und sie halten

schlimmsten Verschmutzungen stand. Und: Mit der

schwarz-nachleuchtend/fluoreszierend/gelben Ausführung

sorgen Sie für beste Sicht bei Tag und Nacht!

» in zwei Ausführungen: schwarz-gelb oder schwarz-nachleuchtend/fluoreszierend/gelb

mit hoher Leuchtqualität

Klasse C

» höchste Rutschhemmung R13

» Material: V2A-Stahl

» Gesamtstärke: ca. 2 mm

» einfache Montage durch vorgebohrte Befestigungslöcher

(8 x Ø ca. 7 mm)

Leuchtqualität Ausführung B x L x H (mm) Best.-Nr.

Klasse C schwarz-gelb 110 x 1000 x 30 83-3711

Klasse C schwarz-nachleuchtend/

fluoreszierend/gelb 110 x 1000 x 30 83-3712

BGR 181

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Wir beraten Sie unverbindlich:

Nutzen Sie unser

Expertentelefon unter

05101/9263-26

Perfekte Sicht und

gute Trittsicherheit!

Höchste Rutschhemmung R13

19


Treppenmarkierungen

BGR 181

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

BGR 181

20

Anti-Rutsch-Platten aus Edelstahl

Sichern Sie auch den mittleren Treppenstufenbereich!

Die hohe Rutschhemmung verhindert in Ihrem Unternehmen

unnötige Rutschunfälle!

» In zwei Ausführungen: schwarz-gelb oder

schwarz-nachleuchtend/fluoreszierend/gelb

mit hoher Leuchtqualität Klasse C

» höchste Rutschhemmung R13

» Material: V2A-Stahl

» Gesamtstärke: ca. 2 mm

» einfache Montage durch

vorgebohrte Befestigungslöcher

(6 x Ø ca. 7 mm)

Anti-Rutsch-Treppenwinkel aus Aluminium

Die ideale Lösung für Treppen aller Art! Insbesondere

für Verwaltungsgebäude geeignet. Diese Treppenwinkel

markieren Treppenstufen in seitlichen Bereichen. In

bedruckter und unbedruckter Ausführung erhältlich.

» gute Rutschhemmung R10

» Material: selbstklebendes Aluminium

» schnelle Montage

» für den Außeneinsatz geeignet

L-Treppenmarker

Mit den praktischen selbstklebenden L-Treppenmarkern

lassen sich einzelne Treppenstufen schnell und einfach

markieren. Die L-Marker werden in den seitlichen

Bereichen der Treppenstufen aufgeklebt. Als Ergänzung

empfehlen wir ein Treppenkantenprofil für die erste

und letzte Stufe.

» gut geeignet für Noppenbeläge

» Ausführung rechts und links

» Material: selbstklebendes Aluminium

Anti-Rutsch-Treppenkantenprofile

aus Aluminium

Diese Markierung kennzeichnet Treppenkanten

und eignet sich besonders gut für Verwaltungsbereiche.

» in zwei Ausführungen: schwarz-gelb oder

schwarz-nachleuchtend/fluoreszierend/gelb

mit hoher Leuchtqualität Klasse C

» gute Rutschhemmung R10

» Material: Aluminium mit Einleger

» Gesamtstärke: ca. 2 mm

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

schwarz-gelb

110 x 660 83-3701

Klasse C schwarz-nachleuchtend/fluoreszierend/gelb

110 x 660 83-3702

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C unbedruckt 50 x 25 x 200 83-40267

Klasse C abwärts 50 x 25 x 200 83-40287

Klasse C aufwärts 50 x 25 x 200 83-40277

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C rechts 203 x 76 x 25 83-40427

Klasse C links 203 x 76 x 25 83-40437

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

schwarz-gelb

60 x 1000 x 30 83-3721

Klasse C schwarz-nachleuchtend/fluoreszierend/gelb

60 x 1000 x 30 83-3722


DIN 67510

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

» Treppen sind Stolperfallen

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Treppenmarkierung aus Kunststoff

Die Treppenmarkierung aus Kunststoff ist mit einem

langnachleuchtenden Streifen ausgerüstet und eignet

sich vor allem für Verwaltungsbereiche. Zur

Ausrüstung von Treppen aus Beton, Stein, Holz

etc. in Verbindung mit abschließenden Bodenbelägen

aus glattem Material wie z. B. PVC,

Linoleum usw.

» Material: Kunststoff

» Gesamtstärke: 2,5 mm

» Länge: 4,5 m

Kantenschutzprofil mit 2 Anti-Rutsch-Streifen

Der elegante Kantenschutz bietet gleich doppelte

Sicherheit: Die zwei eingearbeiteten Anti-Rutsch-

Streifen sorgen für sicheren Auftritt. Der langnachleuchtende

Markierstreifen sorgt für Sicht im Dunkeln.

» nachleuchtender Streifen mit Glasperlenbeschichtung

19 mm breit, Rutschhemmung R10

» schwarzer Safety-Walk®-Sicherheitsstreifen 19 mm

breit, Rutschhemmung R13

» Material: Aluminium mit Einleger

» auch für den Außeneinsatz geeignet

Kantenschutzprofil mit 2 Anti-Rutsch-Streifen

Die Treppenmarkierung aus Aluminium ist mit zwei Anti-

Rutsch-Streifen und zusätzlich mit einem nachleuchtendem

Folienstreifen an der Stoßkante ausgestattet.

Auch bei Dunkelheit gut erkennbar aufgrund der

nachleuchtenden Markierungen.

» nachleuchtender Streifen mit Glasperlenbeschichtung

19 mm breit, Rutschhemmung R10

» schwarzer Sicherheitsstreifen 19 mm breit,

Rutschhemmung R13

» Material: Aluminium mit Einleger

» zusätzlich mit nachleuchtendem

Folienstreifen an der Setzstufe

25 mm breit

Etwa 20 Prozent der Rutsch- und Stolperunfälle ereignen sich auf

Treppen. Meist beim Abwärtsgehen und auf der ersten oder letzten

Stufe. In Notfallsituationen stellen Treppen als Bestandteil des

Fluchtweges eine große Gefahr dar. Das Abrutschen von Stufenkanten

ist die häufigste Unfallursache, insbesondere durch:

» Restfeuchtigkeit nach Reinigung

» ungleichmäßige Steigungen

» zu kurze Auftritte

» abgebrochene Stufenkanten

» ungünstige Bauweisen

» hervorstehende Stufenkantenprofile

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse B beige/nachleuchtend

44 x 30 x 2,5 x 4500 83-10775

Klasse B schwarz/nachleuchtend

44 x 30 x 2,5 x 4500 83-10776

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C 66 x 30 x 1000 83-40447

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C 66 x 30 x 1000 83-40517

» lose Beläge

» Fett- und Ölverschmutzung, vor allem des getragenen Schuhwerks

» ungeeignetes Schuhwerk usw.

Sicheres Gehen wird gewährleistet durch ausreichend große, ebene,

rutschhemmende, tragfähige Auftrittsflächen und in gleichmäßigen

Abständen ausgerichtete Treppen. Handläufe geben sicheren Halt.

Treppen ab vier Stufen müssen mit Handlauf abwärts auf der rechten

Seite gesichert werden. Alle freien Seiten müssen mit einem Geländer

und ab drei Stufen mit einem Handlauf gesichert werden.

21


Treppenmarkierungen

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

22

Aluminium-Flachprofil mit Anlaufkante

Das Aluminiumflachprofil ist mit einem schwarzen Antirutschstreifen

und zusätzlich mit einem langnachleuchtenden

Folienstreifen ausgestattet. Die abgeflachten Anlaufkanten

ermöglichen die sichere Installation des Profils

ohne eine Stolperkante zu erzeugen.

» schwarzer Safety-Walk®-Streifen: 19 mm breit, R13

» langnachleuchtender Anti-Rutsch-Streifen:

19 mm breit, R10

» Anlaufkante: beidseitig abgeflacht, 9 mm

Die Alu-Flachprofile gibt es auch in individuell zugeschnittenen

Längen bis zu 5 m für breitere Treppen

einsetzbar, mit beidseitiger Anlaufkante

» auch ideal für Bühnen, Säle, Kino Theater, aber auch

für Kaufhäuser, Veranstaltungsräume etc.

Edelstahl-Kantenschutzprofile

In Produktionsbereichen sorgt die fluoreszierende und

gleichzeitig langnachleuchtende Ausführung für noch

mehr Sicherheit bei Tag und Nacht.

» schraffierte Streifen: 43 mm breit, R10

» schwarz-nachleuchtend/fluoreszierend/gelb

mit hoher Leuchtqualität Klasse C

» schwarzer Streifen: 19 mm breit, R13

» langnachleuchtender Streifen: 19 mm breit, R10

» auch für den Außeneinsatz geeignet

Edelstahl-Flachprofil für Mittelstufen

Die hohe Rutschhemmung und auffällige Kennzeichnung

hilft, unnötige Rutsch- und Stolperunfälle in Ihrem

Betrieb zu verhindern!

» nachleuchtender Streifen mit Glasperlenbeschichtung

19 mm breit, Rutschhemmung R10

» schwarzer Safety-Walk®-Sicherheitsstreifen

19 mm breit, Rutschhemmung R13

» Gesamtstärke: ca. 3 mm

» einfache Montage durch vorgebohrte Befestigungslöcher

(4x Ø ca. 8 mm)

schwarzer Safety-Walk®-Streifen

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C 1000 x 61 83-40527

Individuell zuschneidbar:

Alu-Flachprofil blanko bis 5 m lieferbar

schwarzer Safety-Walk®-Streifen

83-40528

bis 18,3 m lieferbar

langnachleuchtender Anti-Rutsch-Streifen

83-40529

bis 25 m lieferbar 83-40530

langnachleuchtender Streifen

Alu-Flachprofil blanko

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C schwarz-nachleuchtend/fluoreszierend/gelb

1000 x 75 x 15 83-3732

Klasse C mit 2 Streifen

1000 x 75 x 15 83-3733

» Material: Edelstahl

» geschliffen 240er Korn

» mit Gleitschutzprägung

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C schwarz-nachleuchtend/fluoreszierend/gelb

1000 x 75 83-3742

Klasse C mit 2 Streifen

1000 x 75 83-3743

» Material: Edelstahl

» geschliffen 240er Korn

» mit Gleitschutzprägung


DIN 67510

DIN 67510, ASR A3.4/3

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Anti-Rutsch-Streifen

Optimal für Fußgängerverkehr an Treppen und innenliegenden

Rampen.

» Rutschhemmung R13

» Fluoreszierend-nachleuchtend/schwarz

» Material: selbstklebende Folie

Einlegeprofilstreifen

Für noch mehr Sicherheit: Rüsten Sie die vorhandenen

Standard-Treppenkantenprofile um! Die austauschbaren

Profilstreifen mit Anti-Rutsch-Effekt und nachleuchtender

Wirkung senken Stolpergefahren und verhindern unnötige

Betriebsunfälle. Die Profilstreifen werden einfach in das

vorhandene Treppenkantenprofil aus Metall eingeschoben.

» Ausführung: schwarz-langnachleuchtend mit

glatter Oberfläche

» Ausführung: langnachleuchtend mit geriffelter

Oberfläche

» Material: PVC auf Rolle

» Rollenlänge: 25 m

Handlaufmarkierung

Unsere Handlaufmarkierung ist die perfekte Ergänzung

für die vollständige Leitmarkierung von Treppen! Die besonders

hohe Klebkraft sorgt für den lang anhaltenden

Inneneinsatz. Als Streifen oder Rolle erhältlich.

» Ursachen von Stolper-, Rutsch- und Sturzunfällen

Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle (SRS-Unfälle) sind nach wie vor der Schwerpunkt im Unfallgeschehen.

Laut berufsgenossenschaftlicher Statistik lag die Anzahl an SRS-Unfällen allein im Jahr 2005 bei

134.000 Fällen. Leider sind die Folgen solcher Unfälle oftmals schwere Verletzungen, die sogar zur

Erwerbsunfähigkeit führen können. Dabei ist die Vorschriftenlage eindeutig! Konkret heißt es in der

Arbeitsstättenverordnung (ArbstättV): „2. Die Fußböden der Räume dürfen keine Unebenheiten, Löcher,

Stolperstellen oder gefährliche Schrägen aufweisen. Sie müssen gegen Verrutschen gesichert, tragfähig,

trittsicher und rutschhemmend sein.“ (Anhang zu § 3, Abschnitt 1.6)

» Rutschgefahr verringern!

Bei erhöhter Rutschgefahr müssen rutschhemmende Fußböden, -matten und Roste vorgesehen werden.

Darüber hinaus können rutschhemmende und selbstklebende Folien angebracht werden. Diese

Beläge sind strapazierfähig und eignen sich gut für den Alltagsbetrieb.

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C 150 x 610 83-44001

Leuchtqualität Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse A schwarz-nachleuchtend

27 x 4 x 25000 83-0791

Klasse B langnachleuchtend

27 x 4 x 25000 83-0792

Auf Anfrage bieten wir Ihnen passende

Kantenschutzprofile in hochwertigem

Design und großer Farbauswahl an.

Leuchtqualität Maße (mm) Material Best.-Nr.

Streifen

Klasse C 25 x 1.000 Folie 83-40319

Rolle

Klasse C 25 x 10.000 Folie 83-40329

23


Sicherheitsleitsysteme

Türmarkierungen und Fluchttüren

Fluchttüren sind Lebensretter für den Notfall!

Fluchttüren haben eine zentrale Rolle im Sicherheitsleitsystem. In einer Gefahrensituation

müssen sie schnell gefunden und geöffnet werden. Deshalb markieren Sie alle Fluchttüren

deutlich und sichern Sie diese gegen Missbrauch! Ob repräsentative Glastüren oder

Brandschutztüren aus Metall: Wir bieten Ihnen die passende Lösung zur effektiven

Markierung und Sicherung!

24


Türwächter „Profi”

Laut Arbeitsstättenverordnung müssen Rettungswege und

damit auch Notausgänge ungehindert begehbar sein. Unsere

Türwächter sind die ideale Lösung: Sie sichern Notausgänge

vor unbefugter Benutzung und geben im Notfall den Weg frei.

» netzunabhängig

» für rechte und linke Türen, auch gleichschließend

für mehrere Türen

» Profilhalbzylinder inkl. 2 Schlüsseln

» Sirene: 80 dB

» 9-V-Blockbatterie und Batterieanzeiger

» inkl. Befestigungsschrauben und Montageanleitung

Ausführung Maße (mm) Material Best.-Nr.

grün 179 x 49 x 82 Aluguss 82-6100

nachleuchtend 179 x 49 x 82 Aluguss 82-6101

grün, gleichschließend 179 x 49 x 82 Aluguss 82-6102

Gleich mitbestellen:

Hinweisschild „Tür alarmgesichert“ finden Sie im

Internet unter www.permalight.com

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Für deutliches Erkennen der Ausgänge!

Montageplatten zu Türwächter „Profi”

» inklusive Befestigungsmaterial

» Material: Stahl

Für Brandschutz- und Vollglastüren

Für Glasrahmentüren

Anwendung Spezifikation Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Für Brandschutzund

Vollglastüren

ohne Bohren grün 50 x 180 82-6105

Für Glasrahmentüren

rechts und

links verwendbar

grün 180 x 110 x 55 82-6103

Wir beraten Sie unverbindlich: Nutzen Sie unser

Expertentelefon unter 05101/9263-26

25


Türmarkierungen

EN 179

Für Glasrahmentüren Für Brandschutz- und Vollglastüren

DIN/EN 1125

26

Montageplatten zu Türwächter „EN 179”

» inklusive Befestigungsmaterial

» Material: Stahl

Distanzstück Für Glasrahmentüren

Türwächter nach EN 179

Türwächter „Panikstange”

Der Türwächter EN 179 bietet doppelten Vorteil: Berührt die Klinke die Taste wird ein

kurzer Voralarm ausgelöst. Beim Loslassen der Klinke verstummt der Ton. Diese Funktion

verhindert die missbräuchliche Nutzung der Fluchttür. Wird die Klinke im Notfall vollständig

nach unten gedrückt, ertönt ein Daueralarm.

» netzunabhängig

» mit Voralarm

» Profilhalbzylinder

» Alarm: 75dB/1m

» mit einer Hand zu öffnen

» inkl. 9-Volt-Blockbatterie und Befestigungsmaterial

Ausführung Maße (mm) Material Best.-Nr.

grün 52 x 175 x 76 Zinkdruckguss 82-6111

nachleuchtend 52 x 175 x 76 Zinkdruckguss 82-6113

Gleich mitbestellen:

Hinweisschild „Tür alarmgesichert“ finden Sie im

Internet unter www.permalight.com

Anwendung Spezifikation Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Für Brandschutzund

Vollglastüren

ohne Bohren grün 52 x 175 82-6116

Für Glas- rechts und

rahmentüren links verwendbar

grün 110 x 175 x 30 82-6114

Für Glasrahmentüren

rechts und

links verwendbar

nachleuchtend 110 x 175 x 30 82-6115

Der Türwächter für Panikstangen lässt sich in Notsituationen einfach mit einer Hand

bedienen. Beim Herunterdrücken der Stange und Öffnen der Tür wird automatisch ein

Daueralarm ausgelöst. Um Missbrauch vorzubeugen ertönt ein Voralarm, sobald die Panikstange

den roten Schalter des Türwächters berührt.

» mit einer Hand zu öffnen

» netzunabhängig

» für rechts- und linksöffnende Türen

» mit Voralarm

» Alarm: 75dB/1m

» Material: Zinkguss

» inkl. 9-V-Blockbatterie und Befestigungsmaterial

Ausführung Maße (mm) Material Best.-Nr.

grün 52 x 220 x 72 Zink 82-6117

Gleich mitbestellen:

Hinweisschild „Tür alarmgesichert“ finden Sie im

Internet unter www.permalight.com

Montageplatten zu Türwächter „Panikstange”

» inklusive Befestigungsmaterial Anwendung

Distanzstück

Material Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Versatz: 30 mm Aluminium grün 52 x 175 x 30 82-6120

Montageplatten für Glasrahmentüren

zum Aufschrauben Zink für rechte Rahmen 215 x 70 x 30 82-6119

zum Aufschrauben Zink für linke Rahmen 215 x 70 x 30 82-6118


DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

DIN 67510, ASR A3.4/3

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

Türumrandung

Als wichtige Bestandteile des Rettungsweges müssen

Türen und Ausgänge in allen Situationen schnell zu finden

sein. Kennzeichnen Sie Ihre Türen deshalb durch

nachleuchtende Türumrandungen. Wahlweise in der

Ausführung „durchgehend nachleuchtend” oder mit

„nachleuchtenden Pfeilen” lieferbar.

» selbstklebende Streifen und Türwinkel

aus Aluminium

Türgriffhinterlegung

Mit dieser besonders gut sichtbaren Markierung können

Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder völliger

Dunkelheit die Position des Türgriffes schnell erkennen.

Zur Hinterlegung von Türgriffen aller Art geeignet.

Rechts- und linksweisend.

Hinterlegung für Türen mit Drehknöpfen

Die langnachleuchtende Hinterlegung sorgt dafür, dass

Türdrehknöpfe selbst bei schlechter Ausleuchtung oder

völliger Dunkelheit leicht zu finden sind.

» Material: selbstklebendes Polycarbonat

Hinterlegung für Panikstangen

Mit dem selbstklebenden Aluminiumstreifen markieren

Sie Panikstangen einfach und effizient!

» in rechts- und linksweisender Ausführung

» Gesamtstärke: nur 0,3 mm

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Klasse C Türwinkel 25 x 200 82-40097

Türstreifen 25 x 1000 82-40087

Klasse C Türwinkel 50 x 200 82-40107

Türstreifen 50 x 1000 82-40057

Klasse C Türwinkel 25 x 200 82-40137

Türstreifen 25 x 1000 82-40117

Klasse C Türwinkel 50 x 200 82-40147

Türstreifen 50 x 1000 82-40127

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Material Best.-Nr.

Klasse A rechtsweisend 100 x 254 Folie 86-1081

linksweisend 100 x 254 Folie 86-1091

Klasse C rechtsweisend 100 x 254 Polycarbonat 83-40399

linksweisend 100 x 254 Polycarbonat 83-40409

Leuchtqualität Drehrichtung Maße (mm) Material Best.-Nr.

Klasse C rechts 100 x 195 Polycarbonat 82-6127

Klasse C links 100 x 195 Polycarbonat 82-6128

Leuchtqualität Ausführung Maße (mm) Material Best.-Nr.

Klasse C Rettungsweg rechts 75 x 1000 Aluminium 82-6125

Klasse C Rettungsweg links 75 x 1000 Aluminium 82-6126

Wir beraten Sie gerne – rufen Sie uns an unter Telefon 05101/9263-26

27


SnapLight®

Permalight® SnapLights® –

zum Sehen und Gesehen werden!

Ob Sie ein Hilfesignal in der Dunkelheit benötigen oder einen gefährlichen Bereich markieren müssen, mit Permalight®

SnapLights® haben Sie einfach und schnell das passende Produkt für alle Einsatzbereiche. SnapLight®-Leuchtstäbe können

extrem vielseitig eingesetzt werden. Sie sind zuverlässig und einfach in der Handhabung. Im Vergleich zu anderen

Leuchtmitteln benötigen die Leuchtstäbe keine Batterien oder Elektrizität. Sie erzeugen weder Wärme noch Rauch und

sind aus diesem Grund hervorragend für den Einsatz in gefährlichen Bereichen geeignet.

SnapLights® sollten zur Grundausstattung in den Bereichen Medizin, Verkehr, und Schifffahrt gehören.

28


Magnethalter

für Leuchtstab

Best.-Nr. 88-3734

Lackschutz

für Magnethalter

Best.-Nr. 88-3733

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

SnapLight® Leuchtstab

Länge Farbe Leuchtdauer Best.-Nr.

Leuchtstab 6”

» Lebensdauer: ca. 4 Jahre, einzeln verpackt

ca. 150 mm grün 12 Stunden 88-3735

rot 12 Stunden 88-3737

gelb 12 Stunden 88-3739

orange 12 Stunden 88-3740

blau 8 Stunden 88-3750

weiß 8 Stunden 88-3738

gelb 30 Minuten 88-3742

rot 30 Minuten 88-3743

SnapLight®-LightStation

Für Bereiche, die nicht von Notbeleuchtungen erhellt

werden (z.B. Büros, Toilettenbereiche, Küchen, u.v.m.).

Beim Öffnen aktivieren sich alle SnapLights® und sind

sofort einsatzfähig. Die langnachleuchtende Beschriftung

ist auch bei Dunkelheit deutlich zu erkennen.

Schmales Design, daher auch ideal für enge Bereiche.

» wartungsfrei

» leicht an der Wand zu montieren

» aus feuer- und explosionsbeständigem Stahl

» mit deutlich sichtbarer Sicherheitsplombe

» Lieferung ohne Leuchtstäbe

Gleich mitbestellen:

Griff für Leuchtstäbe

» geeignet für alle

SnapLight®-Größen

Best.-Nr. 88-3732

LightStation

aufgeklappt

Länge

Leuchtstab 8”

Farbe Leuchtdauer Best.-Nr.

» Lebensdauer: ca. 2 Jahre

ca. 200 mm

Leuchtstab 12”

orange, Ultra HI 30 Minuten 88-3761

» Lebensdauer: ca. 4 Jahre

ca. 300 mm

Leuchtstab 15”

grün 12 Stunden 88-3745

» Lebensdauer: ca. 4 Jahre, Ausführung mit Reflexring,

einzeln verpackt

ca. 380 mm grün 12 Stunden 88-3780

weiß 8 Stunden 88-3781

rot 12 Stunden 88-3782

gelb 12 Stunden 88-3783

blau 8 Stunden 88-3784

Ausführung Best.-Nr.

LightStation für 4 SnapLights® 86-3735

LightStation für 4 SnapLights®, mit Schloss 86-3736

LightStation für 10 SnapLights® 86-3737

LightStation für 10 SnapLights®, mit Schloss 86-3738

Ausführung Best.-Nr. Best.-Nr. Best.-Nr.

gelb rot orange

Nachfüllpackungen » SnapLights® 10”

Länge: ca. 250 mm

40 Stück/VE 88-3770 88-3771 88-3772

200 Stück/VE 88-3773 88-3774 88-3775

Aufsatz für

Straßenkegel

» geeignet für alle

SnapLight®-Größen

Best.-Nr. 88-3731

29


Zubehör

Luxmeter

Testen Sie einfach und schnell die Beleuchtung am Ort der Anwendung! Dieser Luxmeter

dient zur Erfassung der Beleuchtungsstärke. Mit frei beweglichem Lichtsensor. Lieferung

mit stabiler Aufbewahrungstasche und Bedienungsanleitung.

» Messrate 1,5 Messung/Sek.

» Messbereich bis 40.000 Lux

» Auflösung: 0,01/0,1/1/10/100 Lux – 0,01/0,1/1/10 FootCandle

Ausführung Maße (mm) Best.-Nr.

Luxmeter 203 x 75 x 50 88-2001

30

Kantenversiegelung Acryllack

Zur Versiegelung der Außenkanten von Anti-Rutsch-Belägen

aus Polycarbonat und Folie.

» 250-ml-Flasche

» Trockenzeit bei 1 mm Dicke ca. 3 Stunden

» Flasche ausreichend für ca. 150 Meter

Ausführung Inhalt Best.-Nr.

Kantenversiegelung 250 ml 83-0783

Spezialbetonkleber 3M

Der Spezialkleber 3M befestigt Ronden aus emailliertem Metall

dauerhaft und sorgt für besonders hohe Belastbarkeit.

Gleichzeitig ist der Kleber für die Reparatur von Rissen und

Spalten in Betonfußböden geeignet.

Ausführung Inhalt Best.-Nr.

Spezialbetonkleber 250 ml 86-7036

Gießharz-Spezialreiniger

Mit dem Spezialreiniger VEP 46 lassen sich Gießharz-

Restspuren von Ihren Werkzeugen zuverlässig entfernen.

Ausführung Inhalt Best.-Nr.

Spezialreiniger 6 Liter 84-0263

Permalight® Ultra-Clean 5436

Universell einsetzbares Spray zum Reinigen und Entfetten von

Metallteilen, Werkzeugen, Formen, Teer, Bitumen, Dispersions-

und Hotmeltklebern, Klebstoffen, Schutzbelägen usw.

» sehr gutes Entfettungsvermögen

» besteht aus 100% pflanzlichen Lösungsmitteln,

wirksam biologisch abbaubare Emulgatoren

» angenehmer Orangenduft

Ausführung Inhalt Best.-Nr.

Industriereiniger 500 ml 83-0804

Gleich mitbestellen:

Schrauben und Dübel

Für die Montage der Aluminiumprofile benötigen Sie

5 Senkschrauben und Dübel pro laufenden Meter.

» Senkschrauben, Spax, 3 x 30 mm, 200 Stück pro VE

» Dübel S5, 100 Stück pro VE

Ausführung Maße (mm) Material Best.-Nr.

Schrauben 3 x 30 verzinkt 86-7010

Dübel S5 86-7011

Kantenversiegelung 3M

Zur Versiegelung der Außenkanten von Anti-Rutsch-Belägen

aus Polycarbonat und Folie. Auch für problematische

Böden und für Außenbereiche geeignet.

» Trockenzeit ca. 3 Stunden

» 150-ml-Tube ausreichend für ca. 30 Meter

Ausführung Inhalt Best.-Nr.

Kantenversiegelung 150 ml 83-0782

Druckwalze

Zum festen Aufkleben von Folien etc.

» Material: Rolle aus Hartgummi mit Holzgriff

Ausführung Walzenbreite Best.-Nr.

Druckwalze 45 mm 86-7006

3M-Scotch-Weld-2141 Grundierung

Der Gummiklebstoff auf Polychloroprenbasis sorgt für die

perfekte Grundierung schwieriger Untergründe wie Holz,

Beton und Asphalt.

» 0,9-l-Dose ausreichend für 3 m2 Ausführung Inhalt Best.-Nr.

Gummiklebstoff 0,9 Liter 86-7053

SikaBond AT-Universal

Der Spezialkleber hat ein hervorragendes Haftverhalten

auf porösen wie auch auf glatten Untergründen.

» elastischer, lösemittelfreier 1-Komponenten-Kleber

» für Innen- und Außenbereich geeignet

» gute Frühfestigkeit und schnelle Aushärtung

» gleicht Untergrundunebenheiten aus

» Temperaturbeständigkeit von -40 °C bis + 80 °C

Ausführung Inhalt Best.-Nr.

Spezialkleber 300 ml 86-7045

Federklappdübel für Gitterrostbefestigung

Mit diesen Federklappdübeln aus Edelstahl sind Aluminiumplatten

und Ronden schnell auf Gitterroste montiert!

Einfache Anbringung von oben durch den Rost.

Material VE Best.-Nr.

Edelstahl 25 Stück 86-7008

Haftkraftverstärker 3M Tape Primer

Speziell zur Haftkraftverstärkung bei schwierigen Untergründen

wie Holz, Beton, Stein oder unglasierten Fliesen.

Gut geeignet für Innen und Außen.

» Dose ausreichend für 2-3 m2 Ausführung Inhalt Best.-Nr.

Haftkraftverstärker 1 Liter 83-0781


ASR A3.4/3 „Sicherheitsbeleuchtung,

optische Sicherheitsleitsysteme

ASR - Definition und Auslegung

» Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten konkretisieren die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV).

» Die ASR A3.4/3 wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales erlassen. Damit gehört die ASR im dualen Arbeitsschutzsystem der Bundesrepublik

zu den staatlichen Vorschriften, die von staatlichen Organen überwacht werden.

» Die Gewerbeaufsichtsämter der Länder können unangemeldete Kontrollen bei Unternehmen durchführen.

» Bei Nichteinhaltung der Vorschriften folgen verbindliche Anordnungen für den Arbeitgeber. In besonders schwerwiegenden Fällen kann eine

Stilllegung der Maschinen und Anlagen oder sogar des gesamten Betriebes veranlasst werden.

Mehr Flexibilität für Unternehmer!

Der Arbeitgeber kann aber von der ASR abweichen und gleichwertige Arbeitsschutzmaßnahmen in seinem Unternehmen umsetzen, die die

gleiche Sicherheit und Gesundheitsschutz für die Arbeitnehmer gewährleisten müssen. Grundlage für abweichende Arbeitsschutzmaßnahmen

ist die Gefährdungsbeurteilung, anhand derer sich der Arbeitgeber von der Wirksamkeit der Maßnahme überzeugen muss.

Permalight®-Tipp: Muss es immer eine Sicherheitsbeleuchtung sein?

Prüfen Sie mithilfe der Gefährdungsbeurteilung, ob ein bodennahes langnachleuchtendes Sicherheitsleitsystem in Ihren Anwendungsfällen

die Sicherheitsbeleuchtung auf Ihren Fluchtwegen ersetzen kann. Mit bodennahen langnachleuchtenden Sicherheitsleitsystemen gewährleisten

Sie das gefahrlose Verlassen der Arbeitsstätten und können eine kostengünstige Alternative zur elektrischen Sicherheitsbeleuchtung einsetzen.

Nutzen Sie die Vorteile unserer Produkte:

» zuverlässige Orientierung und Sicherheit bei Stromausfall und Brandrauch

» kostengünstig in der Anschaffung und Montage

» keine Instandhaltungskosten

» stromunabhängig und störungsfrei

» geringer Wartungsaufwand

» umweltfreundlich

» flexible Ergänzung zu bestehenden Fluchtwegmarkierungen

Permalight®-Infoservice:

Wir haben für Sie weitere Informationen zur Anwendung der ASR im Internet unter www.permalight.com zum Herunterladen bereitgestellt.

Dort finden Sie: Originaltext der ASR A3.4/3, Gefährdungsbeurteilung und die Broschüre „Ratgeber für optische Leitsysteme“

Gerne stehen wir Ihnen zu weiteren Fragen persönlich zur Verfügung unter Tel. 05101/9263-26.

Fordern Sie unsere Broschüren an!

» Elektrisches Leitsystem

» Rettungs- und Brandschutzzeichen

» Flucht- und Rettungspläne

Rufen Sie an unter 05101/9263-26

oder unter www.permalight.com

Informationen zu den Leuchtqualitäten finden Sie auf Seite 5.

31


Permalight® GmbH

Hoher Holzweg 32

30966 Arnum, Deutschland

Telefon: 05101/9263-26

Fax: 05101/9263-28

E-Mail: info@permalight.com

www.permalight.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine