Ammersee live - Kalender 2016

christophbarth

Motive vom Ammersee

AMMERSEE

2016

regional.tips ® App aus dem App- oder Google

Play-Store laden. Bild scannen und mehr erleben


Schondorf

Der Ammerseehöhenweg beginnt in Schondorf und ist durchgehend

mit einem grünen A ausgeschildert. Auf den Höhen

ist es ganz still. Hier kann man befreit durchatmen und den

Trubel hinter sich lassen. Die einzelnen Stationen sind Oberschondorf

- Plomberg - Gestüt Achselschwang – Uttinger

Flur- Hübschenried - Engenried. Dann schwingt sich der Weg

abwärts ins Tal nach Bierdorf. Vorbei an der ehem. Klosterund

Wallfahrtskirche von St. Alban geht es durch idyllische

Birkenalleen am Seeufer entlang nach Dießen.

Herrsching Kurparkschloss

Das Herzstück des heutigen Kurparks von Herrsching ist die

1889 fertiggestellte Scheuermann-Villa, heute liebevoll Kurparkschlössl

genannt. Der Kunstmaler Ludwig Scheuermann

hat das Areal 1888 erworben und ließ es vom damaligen Bürgermeister

und Zimmerermeister Benedikt Rehm errichten.

Scheuermann entwickelte selbst die Entwürfe für die Villa,

die an italienische Adelspaläste erinnert. Der Kunstmaler

im damals 360 Einwohner zählenden Herrsching fand große

Wertschätzung bei der Bevölkerung.

Herrsching

Das Blaue Land ist ein Zusammenschluss der Orte Murnau,

Seehausen, Uffing, Riegsee, Ohlstadt, Großweil,

Grafenaschau und Spatzenhausen südlich vom Ammersee.

Kulturliebhaber und Genießer von Bergpanoramen kommen

hier voll auf Ihre Kosten. An föhnigen Tagen hat man selbst

von Herrsching aus einen guten Blick auf das Panorama des

Wettersteingebirges.

Utting Künstlerhaus & Garten Gasteiger

Der von 1902 bis 1913 am Ufer des Ammersees entstandene

Künstlersitz mit Wohnhaus und umgebenden Bauerngarten

sowie Wirtschaftsgebäude ist ein einzigartiges Ensemble des

Münchener Jugendstils.

Der Bildhauer Mathias Gasteiger gehörte zu den namhaften

Münchner Künstlern um 1900.

Utting nach Diessen

Gestartet wird am Bahnhof Utting. Über die Eduard-Töny-

Straße gelangen wir zum Künstlerhaus Gasteiger. Weiter geht

es an der Anlegestelle vorbei, über eine Fußgängerbrücke und

am Bahndamm entlang in ein Naturschutzgebiet. Am Strandbad

in Riederau kann man noch einmal eine Rast einlegen.

Vorbei an Campingplätzen erreichen wir St. Alban mit seinem

Kloster. Wir laufen weiter direkt am Ammersee entlang. Hier

besteht die Möglichkeit, mit dem Zug oder mit dem Schiff

nach Utting zurückzukehren.

Wessling

Das sich rund um den kleinen Weßlinger See erstreckende

Dorf Weßling ist ein alter Pfarrort. Im Mittelalter gehörte

Weßling zunächst zur andechsischen Vogtei Neufahrn; diese

hatte ihren Sitz in Mamhofen. Nach dem Ende der Andechser

im Jahre 1248 gelangte das Dorf Weßling in den Besitz der

Herrschaft von Seefeld.

Herrsching am Kreuz

Windgeschwindigkeiten um die 30 km/h oder mehr, sind

außergewöhnlich gute Bedingungen für Wind- und Kitesurfer.

Die Szene tummelt sich am liebsten am Herrschinger-Kreuz.

Es ist aufgrund der besonderen geografischen Gegebenheiten

der beliebteste Spot am Ammersee. Durch das hügelige

Umland nimmt der westliche Wind gerne den Ausgang in die

Bucht und beschleunigt am Ufer entsprechend. Es entsteht

der sog. „Düseneffekt“. Der Wind aus Südwest schiebt dann

noch eine ordentliche Windwelle vor sich her, so dass ansprechende

Rampen entstehen können.

Dießen - Töpfermarkt

In der Ammersee-Region ist Dießen ein beliebter Ausgangspunkt

für schöne Ausflüge in nahezu unberührte Natur, zu

Fuß oder mit dem Fahrrad. Künstler, Handwerker, Sammler

und Liebhaber kennen Diessens Zinngießereien oder den

jährlichen Töpfermarkt. Diessens Töpfermarkt ist international

anerkannter Treffpunkt für Keramik und Porzellan. Jedes

Jahr zu Himmelfahrt gibt es einen speziellen Shuttledienst

von Herrsching nach Dießen mit dem Dampfer.

Inning

Eine herrliche Morgenstimmung auf dem Höhenweg von

Buch nach Inning. Kurz vor Inning geht es links nach Stegen

zur Dampferanlegestelle. Inning ist die Zwei-Seen- Gemeinde

zwischen dem Westufer des Wörthsees und dem Ostufer

des Ammersees. Vom 16. bis Ende des 18. Jahrhunderts war

Inning die Zwischen- und Lagerstation an der Salzstraße von

München nach Landsberg.

Goldküste

Es gibt sie auch am Ammersee die Goldküste mit den

herrlichen Sonnenuntergängen. Schauen Sie sich dazu die

Videobeiträge an und genießen Sie mit uns die herrlichen

Abendstunden am See.

Der ganze Strand auf der Ostseite des Sees ist der Allgemeinheit

zugänglich. Plaudern, gemütlich bei einem Glas Wein

einfach nur in die untergehende Sonne schauen.

Rausch und Ellwang

Am Ortsausgang von Herrsching wandern Sie über die beiden

Herrschinger Ortsteile Rausch und Ellwang direkt nach

Hechendorf zur S-Bann. Ein wunderschöner sonniger Weg,

der auch im Winter gut zu gehen ist. Wenn die Kondition

ausreichend ist kann man auch von Ellwang aus die Route

über Breitbrunn nach Steinebach am Wörthsee laufen und

von dort mit der S-Bahn zurück nach Herrsching.

Goldener Oktober

Der Urlaub ist vorbei und goldene, farbenprächtige und erlebnisreiche

Herbsttage erwarten uns. Wenn wir nach draußen

schauen hängen immer noch ein paar tapfere, goldene Blätter

an den Bäumen. Das gefällt und der goldene Oktober darf gerne

auch im November noch lange andauern! Da liegt es nahe,

sich die Kamera zu schnappen und ein paar Fotos zu schießen.

Winter am See

Die Landschaft um den Ammersee wurde durch die Eiszeit

geprägt. Sie zeichnet sich durch Moränenhügel an den ehemaligen

Gletscherrändern aus, zwischen denen in den Ebenen

Seen und Moorgebiete liegen, die beim Abschmelzen der

Eismassen entstanden. Die ältesten Belege für Ansiedlungen

im Bereich der heutigen Gemeinde Dießen, die man bei

Ausgrabungen fand, werden auf etwa 1000 v. Chr. datiert.

Der archeologische Park in Herrsching ist ganzjährig über den

Friedhof frei zugänglich.

Bildmotive mit der App scannen und digitale

Infos, Videos und Touren aus der Region entdecken

regional.tips ® App aus dem App- oder Google Play-Store laden.

4D-Medien Consulting GmbH | 82211 Herrsching | 4dmedien.de

Fotografie: Christoph Barth

*gekennzeichnete Feiertage sind regional unterschiedlich


01.01. Neujahr · 06.01. Heilige Drei Könige*

Januar 2016

53

1

2

3

4

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31


Februar 2016

5

Mo

1

Di

2

Mi

3

Do

4

Fr

5

Sa

6

So

7

6

Mo

8

Di

9

Mi

10

Do

11

Fr

12

Sa

13

So

14

7

Mo

15

Di

16

Mi

17

Do

18

Fr

19

Sa

20

So

21

8

Mo

22

Di

23

Mi

24

Do

25

Fr

26

Sa

27

So

28

9

Mo

29

14.02. Valentinstag


20.03. Frühlingsanfang · 25.03. Karfreitag · 27.03. Ostersonntag · 28.03. Ostermontag

März 2016

9

10

11

12

13

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31


April 2016

13

Fr

1

Sa

2

So

3

14

Mo

4

Di

5

Mi

6

Do

7

Fr

8

Sa

9

So

10

15

Mo

11

Di

12

Mi

13

Do

14

Fr

15

Sa

16

So

17

16

Mo

18

Di

19

Mi

20

Do

21

Fr

22

Sa

23

So

24

17

Mo

25

Di

26

Mi

27

Do

28

Fr

29

Sa

30


01.05. Tag der Arbeit · 05.05. Christi Himmelfahrt · 08.05. Muttertag · 15/16.05. Pfingst-Sonntag/Montag · 26.05. Fronleichnam*

Mai 2016

17

18

19

20

21

22

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31


Juni 2016

22

Mi

1

Do

2

Fr

3

Sa

4

So

5

23

Mo

6

Di

7

Mi

8

Do

9

Fr

10

Sa

11

So

12

24

Mo

13

Di

14

Mi

15

Do

16

Fr

17

Sa

18

So

19

25

Mo

20

Di

21

Mi

22

Do

23

Fr

24

Sa

25

So

26

26

Mo

27

Di

28

Mi

29

Do

30

21.06. Sommeranfang


Juli 2016

26

Fr

1

Sa

2

So

3

27

Mo

4

Di

5

Mi

6

Do

7

Fr

8

Sa

9

So

10

28

Mo

11

Di

12

Mi

13

Do

14

Fr

15

Sa

16

So

17

29

Mo

18

Di

19

Mi

20

Do

21

Fr

22

Sa

23

So

24

30

Mo

25

Di

26

Mi

27

Do

28

Fr

29

Sa

30

So

31


August 2016

31

Mo

1

Di

2

Mi

3

Do

4

Fr

5

Sa

6

So

7

32

Mo

8

Di

9

Mi

10

Do

11

Fr

12

Sa

13

So

14

33

Mo

15

Di

16

Mi

17

Do

18

Fr

19

Sa

20

So

21

34

Mo

22

Di

23

Mi

24

Do

25

Fr

26

Sa

27

So

28

35

Mo

29

Di

30

Mi

31

15.08. Mariä Himmelfahrt


September 2016

35

Do

1

Fr

2

Sa

3

So

4

36

Mo

5

Di

6

Mi

7

Do

8

Fr

9

Sa

10

So

11

37

Mo

12

Di

13

Mi

14

Do

15

Fr

16

Sa

17

So

18

38

Mo

19

Di

20

Mi

21

Do

22

Fr

23

Sa

24

So

25

39

Mo

26

Di

27

Mi

28

Do

29

Fr

30

22.09. Herbstanfang


03.10. Tag der Deutschen Einheit · 31.10. Reformationstag*

Oktober 2016

39

40

41

42

43

44

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31


01.11. Allerheiligen* · 16.11. Buß- und Bettag*

November 2016

44

45

46

47

48

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30


21.12. Winteranfang · 24.12. Heiligabend · 25.12. 1. Weihnachtstag · 26.12. 2. Weihnachtstag · 31.12. Silvester

Dezember 2016

48

49

50

51

52

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine