4 tage - Hippeli Reisen

hippeli.reisen.de

4 tage - Hippeli Reisen

��� ��� �������� �������� �������� �������� ��������� ���������

2009


SCHÖNE REISEIDEEN FÜR UNSERE KUNDEN

2

MADE BY

LIEBER KUNDE,

LIEBER NEUKUNDE,

es ist wieder soweit. Viele Kunden warten schon mit Sehnsucht auf unseren neuen Reisekatalog,

um in den schönsten Tagen des Jahres mit uns auf Reisen zu gehen. Vor Ihnen

liegt nun unser neuer Reisekatalog 2009 mit vielen neuen Reiseideen.

Wir stellen uns jedes Jahr die Frage: Welche Reiseziele sind dieses Jahr interessant und

wohin wollen unsere Stammkunden & Neukunden mit uns verreisen? Ein gut gemischtes

Reiseprogramm mit vielen neuen Reisezielen und immer wieder bewährten Urlaubsregionen

halten Sie nun in Ihren Händen. Wir erarbeiten Ihre Urlaubswünsche mit viel Herz &

Liebe zum Detail. Folgen auch Sie dem Trend „Kurzreisen in Deutschland“ und genießen

Sie Ihre Urlaubstage mit uns in modernen Reisebussen und spüren Sie den besonderen

Erlebnisinhalt unserer Reisen.

Am meisten freuen wir uns, wenn unsere Kunden strahlend und glücklich von ihrer Reise

zurückkommen und feststellen: Das war eine rundum tolle Reise! Bus - Fahrer - Hotel

und Rahmenprogramm waren hervorragend! Wenn der Kunde von einer Reise zufrieden

und mit vielen schönen Eindrücken nach Hause kommt, in seinen Augen das Preis-Leistungsverhältnis

gestimmt hat, dann haben wir unsere Zielvorgabe erreicht und freuen

uns ebenso.

Die Rückmeldungen vieler Kunden bestätigen uns hier, dass unsere Vorarbeit stimmt

und unsere langjährigen Erfahrungen im In & Ausland Früchte tragen. In diesem Sinne

bemühen wir uns jedes Jahr aufs Neue und suchen für Sie gute bzw. sehr gute Hotels

aus, stellen Ihnen ein schönes Rahmenprogramm zusammen und hoffen bei jeder Reise

auf gutes Wetter.

Wir sagen Ihnen vor jeder Reise schon, welches schöne Hotel wir für Sie ausgesucht haben

und beschreiben das Hotel bzw. geben Ihnen die Internetadresse mit an. Sie buchen

also kein No-Name Hotel oder irgendein Hotel in der Stadt oder im Grünen und wissen

nicht, wo Sie letztendlich übernachten. Erstklassige Busse, Hotels & auch unsere erfahrenen

Bus-Piloten sind ein Garant für eine erstklassige Reise!

Ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe, eine Busreise ist immer wieder schön und

man hat auch die Gelegenheit, nette Menschen kennenzulernen und aus

vielen Reisen haben sich schon wunderbare Freundschaften ergeben.

Erleben Sie doch auch einmal dieses Gefühl: „Gruppen-Reiseglück“

und nehmen Sie an einer HIPPELI-Busreise teil! Wir freuen uns

auf Sie!

Wir hoffen, dass wir mit unserer Auswahl an Reisen für das

Jahr 2009 „made by HIPPELI“ wieder Ihr Interesse geweckt

haben und freuen uns auf Ihre baldige Anmeldung

und auf viele schöne, gemeinsame Reisen mit Ihnen.

ANDREA & UDO FISCHER

& UNSER GESAMTES FAHRERTEAM

SICHERHEIT

Unsere Fernreiseomnibusse werden von uns

gepflegt, gewartet und alle gesetzlichen Vorschriften

werden eingehalten. Unsere Fahrer

nehmen regelmäßig an Fahrerschulungen teil

und kennen „ihren“ Bus. Schenken Sie uns

durch Ihre Buchung auch weiterhin Ihr Vertrauen!

FÜR UNSERE UMWELT

Im Klimaschutz ist der Bus nachweislich die

Nummer 1. Der Omnibus ist zur Personenbeförderung

aus ökologischer Sicht unschlagbar

und kann daher zur Verwirklichung der

Klimaaschutzziele einen enorm wichtigen Beitrag

leisten. Das gilt für den Reiseverkehr und

den ÖPNV gleichermaßen. Mit ihren geringen

CO 2 -Emissionen sind Reise-und Stadtlinienbusse

noch vor der Bahn und mit großem Abstand

vor dem Flugzeug das umweltfreundlichste

Verkehrsmittel.

ANMELDUNG

Eine frühzeitige Anmeldung sichert die Durchführung

einer Reise und somit können wir unseren

Partner - Hotelier schon rechtzeitig informieren,

ob die Reise zustande kommt. Meist

müssen die Hotelzimmer bereits 4 - 8 Wochen

vor Reiseantritt fest reserviert und teilweise

schon bezahlt werden. Deshalb ist eine rechtzeitige

Anmeldung ratsam und LAST MINUTE

Bucher bekommen dann oft keinen Platz im

Bus & im Hotel mehr.


TERMIN: ZIEL: PREIS:

14.03.-04.04.09 Kuraufenthalt in Bad Füssing

4-Sterne Hotel Vital ab 309,-

26.-29.03.09 4-Tage „Walzerträume“ in Wien 299,-

01.-05.04.09 5-Tage Saisoneröffnungsreise ins

Piemont/Italien 4-Sterne Hotel Ariotto 399,-

08.-09.04.09 2-Tage Hamburg mit Möglichkeit

zum Besuch der Musicals 129,-

09.-13.04.09 5-Tage Blumenriviera/Ligurien 379,-

10.-13.04.09 4-Tage Ostern in der Lausitz

mit „Osterreiten“ 319,-

10.-12.04.09 3-Tage Ostern Hilton Roulette 179,-

15.-16.04.09 2-Tage Dresden Semperoper

„Der fliegende Holländer“ 169,-

18.04.09 Einkaufsfahrt nach Eger 19,-

19.04.09 „Osterbrunnenfahrt“ in die Fränkische Schweiz

mit Ganztagesreiseleitung 25,-

23.-26.04.09 4-Tage Berlin „Jubiläumsreise“ 299,-

23.-26.04.09 4-Tage Tulpenblüte Holland

im 4-Sterne Hilton-Hotel 399,-

29.04.-03.05. 5-Tage Gardasee 4-Sterne

Hotel Casimiro Village 319,-

01.05.09 „1. Mai Ausflug“ Insel Mainau/Bodensee mit

Eintritt+Führung+Mittagessen mit Getränk 50,-

01.-03.05.09 3-Tage Kirschblüte Bremen/Maritim-Hotel 229,-

03.-10.05.09 8-Tage nach Kühlungsborn/Ostsee 599,-

07.-10.05.09 4-Tage Muttertag in Kössen/Österreich 229,-

10.05.09 „Muttertags-Gala“ der Volksmusik

im Thüringer Wald mit Mittagessen

+ Eintrittskarte 50,-

08.-15.05.09 8-Tage Tucepi/Kroatien 529,-

21.05.09 Konzert“Andrea Berg“ in Erfurt

Bus + Stehplatz

Bus + Sitzplatz

45,-

60,-

21.-24.05.09 4-Tage über Christi Himmelfahrt

nach Südtirol „Amigos“ 279,-

21.-24.05.09 4-Tage Christi Himmelfahrt in Dresden 279,-

30.05.-01.06.09 3-Tage Pfingsten Hilton Roulette 179,-

30.05.-07.06.09 9-Tage Pfingstferien in Irland 1199,-

03.-04.06.09 2-Tage Hamburg mit Möglichkeit

zum Besuch der Musicals 129,-

05.-14.06.09 10-Tage Pfingstferien Badeurlaub

Calella Spanien im 4-Sterne Hotel Amaika 499,-

08.-14.06.09 7-Tage Lourdes/Frankreich 585,-

REISEÜBERSICHT 2009

09.06.09 Freizeitpark „Holiday-Park“ Haßloch

Buspreis: Erwachsene

25,-

Kinder 20,-

18.-21.06.09 4-Tage Sommerspecial Prag 279,-

20.06.09 „Krämerbrückenfest“ in Erfurt 20,-

21.06.09 „Landesgartenschau“ in Rain am Lech

Bus + Eintritt 29,-

21.06.09 Musicals in Stuttgart „Wicked“ oder „We will

rock you“ Bus + beste Musicalkarte ab 109,-

26.-30.06.09 5-Tage „Glacier-Express“/Schweiz 439,-

27.-28.06.09 2-Tage Leipzig „Klassik Airleben“ 129,-

28.06.-03.07.09 6-Tage Insel Rügen 419,-

08.-09.07.09 2-Tage Dresden Semperoper

„Der Rosenkavalier“ 169,-

09.-12.07.09 4-Tage Großarl „Almrosenblüte“ 259,-

11.07.09 Heidelberg mit „Schlossbeleuchtung“ 25,-

11.07.09 Musical „Starlight Express“ in Bochum

Bus + zweitbeste Musicalkarte ab

Musical „Ich will Spaß“ in Essen

79,-

Bus +zweitbeste Musicalkarte ab 107,-

17.-30.07.09 14-Tage Nordkap-Reise

„Traumreise nach Skandinavien“

1785,-

22.-26.07.09 5-Tage Schwarzwald-Elsass 369,-

01.08.09 Musical „Rhönpaulus“in Dermbach

Bus + beste Musicalkarte 49,-

02.08.09 Altmühltal mit Schifffahrt 35,-

02.-09.08.09 8-Tage Kiens/Südtirol

„Urlaub in den Bergen“ 555,-

07.-09.08.09 3-Tage Berlin „Bierfestival“ 165,-

15.08.09 Luisenburg Festspiele Wunsiedel

Operette „Gräfin Mariza“ 49,-

15.-18.08.09 4-Tage Verona mit „AIDA“ 299,-

TERMIN: ZIEL: PREIS:

15.08.09 Freizeitpark „Belantis“ Leipzig

Buspreis: Erwachsene

Kinder

22,-

15,-

16.-23.08.09 8-Tage Wienerwald & Wien

„Urlaub bei Freunden“ 555,-

26.-30.08.09 5-Tage Bonjour Paris 384,-

26.-27.08.09 2-Tage Hamburg mit Möglichkeit

zum Besuch der Musicals 129,-

29.08.-05.09.09 8-Tage Insel Krk Badeurlaub 439,-

30.08.09 „Barockfest“ in Gotha 15,-

01.-08.09.09 8-Tage Rom mit Zwischenübernachtung

am Gardasee 599,-

10.-13.09.09 4-Tage Schweiz „Glacier 3000“ 339,-

12.09.09 „Nacht der 1000 Feuer“ in Oberwesel

Bus+Schiff+3-Gang-Menue 79,-

18.-20.09.09 3-Tage Herbst Hilton-Roulette 179,-

19.-20.09.09 2-Tage Hüttenzauber in Fieberbrunn/Tirol 99,-

24.-27.09.09 4-Tage BUGA Schwerin 299,-

24.-27.09.09 4-Tage Riesengebirge/Tschechien 229,-

27.09.09 „Altstadtfest“ in Nürnberg 20,-

29.09.-08.10.09 Kuraufenthalt in Bad Füssing ab 224,-

29.09.-04.10.09 6-Tage Kreuzfahrt „4-Länder-Zauber“ ab 879,-

01.-04.10.09 4-Tage Berlin - Potsdam - Spreewald 299,-

07.-11.10.09 5-Tage Inselhüpfen in der Kvarner

Bucht/Kroatien 325,-

08.-11.10.09 4-Tage „Herbst & Hüttenzauber“

4-Sterne Hotel Lackner Hof Flachau 315,-

11.-18.10.09 8-Tage Große Saisonabschlussreise

in die Toskana 4-Sterne Hotel 599,-

16.-20.10.09 5-Tage Saisonabschlussreise an den

Lago Maggiore ins neu erbaute 4-Sterne Hotel 429,-

21.-25.10.09 5-Tage Saisonabschlussreise

Riva del Garda/Gardasee

4-Sterne Hotel Antico Borgo 299,-

21.-25.10.09 5-Tage Saisonabschlussreise

ins Seebad Bansin

auf der Insel Usedom 369,-

31.10.09 Einkaufsfahrt nach Eger 19,-

04.-05.11.09 2-Tage Hamburg mit Möglichkeit

zum Besuch der Musicals 129,-

15.11.09 Musicals in Stuttgart

„Wicked“ oder „We will rock you“

Bus + beste Musicalkarte ab 109,-

12.-19.11.09 8-Tage begleitete Gruppenflugreise Nilkreuzfahrt

zwischen Luxor und Assuan 859,-

21.11.09 Musical „Starlight Express“ in Bochum

Bus + zweitbeste Musicalkarte ab

Musical „Ich will Spass“ in Essen

79,-

Bus + zweitbeste Musicalkarte ab

107,-

21.11.09 Einkaufsfahrt nach Eger 19,-

28.11.09 Weihnachtsmarkt Leipzig 22,-

28.11.09 Weihnachtsmarkt Regensburg 23,-

29.11.-03.12.09 5-Tage Pertisau am Achensee

„Advent in den Tiroler Bergen“

4-Sterne Hotel Kristall 329,-

04.-06.12.09 3-Tage Adventsreise

Hilton-Roulette 179,-

04.-06.12.09 3-Tage Nikolausreise nach

Heringsdorf auf Usedom

ins Maritim-Hotel 219,-

05.12.09 Weihnachtsmarkt Dresden 25,-

11.-13.12.09 3-Tage „Advent in den Bergen“

nach Oberaudorf 169,-

12.12.09 Weihnachtsmarkt Nürnberg 20,-

13.-14.12.09 2-Tage Adventsreise Altötting 129,-

19.12.09 Weihnachtsmarkt Erfurt 20,-

30.12.09- 3-Tage Silvester in Dresden

01.01.10

249,-

30.12.09- 3-Tage Silvester in Cottbus/Spreewald

01.01.10

279,-

31.12.09 Silvesterparty mit „All inclusive“

in Würzburg auf dem Schiff 99,-

22.-24.01.10 3-Tage „Grüne Woche“ Berlin

3-Sterne Hotel am Kudamm! 185,-

Reiseübersicht 3


MUSICALREISEN NACH HAMBURG -

EINER UNSERER RENNER SEIT VIELEN JAHREN!

WENN SIE MIT UNS NOCH NICHT IN HAMBURG BEI DEN

MUSICALS WAREN, DANN IST ES 2009 ABER AN DER ZEIT!

UNSERE MUSICALREISEN NACH HAMBURG

MIT BESUCH VON“ KÖNIG DER LÖWEN“, „DISNEYS TARZAN“ ODER

„ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK“ MIT DEN SONGS VON UDO JÜRGENS

MITTWOCH, DEN 08. - 09. APRIL 2009 /OSTERFERIEN

MITTWOCH, DEN 03. - 04. JUNI 2009 / PFINGSTFERIEN

MITTWOCH, DEN 26. - 27. AUGUST 2009 / SOMMERFERIEN

DIENSTAG, DEN 04. - 05. NOVEMBER 2009 / HERBSTFERIEN

SUPER: Hotel Nähe Hafen, Mittagessen in

Buffetform & Barkassenrundfahrt bereits

im Preis includiert!

Wir geben die Musicalkarte ohne weitere

Vorverkaufsgebühren an unsere Kunden

weiter! Da wir bei Stage Entertainment

in Hamburg sehr gute Umsätze mit den

Musicalkarten machen, müssen wir keine

Vorverkaufsgebühr bezahlen und geben

diesen Preisvorteil an unsere Kunden zu

100 % weiter. Sie sparen also bis zu 12 %

Vorverkaufsgebühr auf den Kartenpreis für

Endkunden!

Wir gehören bei Stage Entertainment zu

den Top 100 Partnern!

UNSER SPARTIPP: Es hat sich in den letzten

Jahren bewährt, dass wir Ihnen die Musicals

in Hamburg unter der Woche & in den Ferien

anbieten. Sie sparen Geld, da unter der Woche

die Musicalkarte wesentlich günstiger angeboten

wird als am Wochenende und Sie haben

mehr Zeit in Hamburg.

Für alle 3 Musicals ist jeweils um 18.30 Uhr

Beginn der Vorstellung am Mittwoch!

4 Deutschland

„DISNEYS DER KÖNIG DER LÖWEN“

IM HAMBURGER HAFEN

& „DISNEYS TARZAN“

IM THEATER NEUE FLORA

Mittwoch, den 08.04. / 03.06. /

26.08. / 04.11.09

Preise für die zweitbeste Musicalkarte

pro Person:

gültig für „König der Löwen“ & „Tarzan“:

Erwachsene: 85,- € einschl. Gebühren

Kinder bis 14 Jahre: 68,- € einschl. Gebühren

Behinderte mit 70 %: 68,- € einschl. Gebühren

PREISVORTEIL: Beim Musical „König der Löwen“

& „Tarzan“ bieten wir Ihnen Familientage

am Mittwoch an: Erwachsene, die mit einem

Kind bis 14 Jahre die Vorstellung besuchen, erhalten

die Musicalkarte auch zum Kinderpreis.

Max. zwei Erwachsene pro Kind!

„ICH WAR NOCH NIEMALS

IN NEW YORK“ IM OPERETTENHAUS

Mittwoch, den 08.04. / 03.06. /

26.08. / 04.11.09

Preise für die zweitbeste Musicalkarte

pro Person:

Erwachsene: 75,- € einschl. Gebühren

Kinder bis 14 Jahre: 60,- € einschl. Gebühren

Behinderte mit 70 %: 60,- € einschl. Gebühren

Bitte beachten Sie, dass die Musicalkarten bereits

2 Monate vorher abgestimmt und bezahlt

werden müssen! Deshalb ist eine frühzeitige

Anmeldung erforderlich!

PROGRAMM:

1. Tag: Anreise nach Hamburg. Freie Verfügung

in der Innenstadt zum Bummeln, Shopping

usw. Zimmerbezug im Hotel Commodore

(wenige Gehminuten zum Hafen) oder gleichwertiges

Hotel. Um 18.30 Uhr Besuch des Musicals.

Danach freie Verfügung.

2. Tag: Vormittags 2-stündige Stadtführung

in Hamburg mit örtlichem Reiseleiter. Gemeinsames

Mittagessen im Hotel von der Halbpension.

1-stündige & lustige Barkassenrundfahrt

durch den Hamburger Hafen. Rückreise

in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 1 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Commodore/zentrale Lage oder gleichwertiges

Hotel

✔ 1 x Frühstücksbuffet

✔ 1 x Mittagessen in Buffetform am 2. Tag

im Hotel

✔ 2-stündige Stadtrundfahrt mit örtlichem

Reiseleiter

✔ 1-stündige Barkassenrundfahrt

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 129,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 20,-

Unsere Leistungen sind für diesen Preis unschlagbar

und dies bietet mit diesen vielen

Zusatzleistungen kein anderes Unternehmen

an! Wir machen uns stark für Sie bei

allen Musicalreisen!


MUSICALS IN STUTTGART

„WICKED & „WE WILL ROCK YOU“

SONNTAG, DEN 21. JUNI 2009

SONNTAG, DEN 15.NOVEMBER 2009

JEWEILS 14.00 UHR VORSTELLUNG

Preis für die Musicalkarte „WICKED“ oder „WE WILL ROCK YOU“

in der besten Kategorie + Busfahrt pro Person:

Erwachsene: 129,- € einschl. Gebühren

Senioren ab 65 Jahre +Schüler,

Studenten, Azubis: 119,- € einschl. Gebühren

Kinder bis 14 Jahre & Behinderte mit 70 %: 109,- € einschl. Gebühren

MUSICAL IN BOCHUM

„STARLIGHT EXPRESS“

SAMSTAG, DEN 11. JULI 2009

SAMSTAG, DEN 21. NOVEMBER 2009

JEWEILS 15.00 UHR VORSTELLUNG

Erfolg hat einen Namen: „Starlight Express“ präsentiert sich seit über

20 Jahren ( Premiere war am 12.06.1988) immer wieder neu dem

Publikum und seitdem bieten wir Ihnen dieses Musical auch an. Perfektes

Entertainment ist das Geheimnis des beliebten Familienmusicals. Der

Funke springt über und Groß und Klein fiebern mit, wenn Rusty, die junge

Dampflok, gegen Diesel und Elektrizität ins große Rennen geht......

PREIS FÜR DIE ZWEITBESTE MUSICALKARTE

+ BUSFAHRT PRO PERSON:

Erwachsene einschl. Gebühren: € 119,-

Schüler, Studenten, Azubis einschl. Gebühren: € 97,-

Kinder bis 14 Jahre einschl. Gebühren: € 79,-

Behinderte mit 70 % einschl. Gebühren: € 79,-

Deutschland 5


MUSICAL „ICH WILL SPASS“ IN ESSEN NEU!!!!

DEUTSCHLANDPREMIERE ERST IM OKTOBER 2008 GEWESEN!

SAMSTAG, DEN 11. JULI 2009 15.00 UHR VORSTELLUNG

SAMSTAG, DEN 21. NOVEMBER 2009 15.00 UHR VORSTELLUNG

Die wildbewegten 80-er - was für eine Zeit! Eine Zeit wie der Zauberwürfel - kultig und

bunt! Eine Story über Familie, Rebellion und wahre Liebe!

PREIS FÜR DIE ZWEITBESTE MUSICALKARTE + BUSFAHRT + ZUSATZLEISTUNG

BUSBRUNCH** PRO PERSON:

Erwachsene einschl. Gebühren: € 125,-

Kinder bis 14 Jahre & Behinderte mit 70 % einschl. Gebühren: € 107,-

** die Zusatzleistung Busbrunch bekommen wir nur, wenn sich eine tragfähige Gruppe von mind.

20 Teilnehmern für das Musical „Ich will Spass“ anmeldet. Sollten sich weniger Teilnehmer für

dieses Musical anmelden, dann entfällt diese ZUSATZLEISTUNG Busbrunch ohne Preisnachlass!

ACHTUNG: Bei allen Musicalreisen gilt: Eine Anmeldung sollte bereits bis spätestens 2 Monate

vorher erfolgen, da die Musicalkarten bereits 2 Monate im Vorfeld abgestimmt & bezahlt werden

müssen.

Stornierungen nach diesem Zeitpunkt sind nicht mehr möglich und die gesamten Unkosten für die

Musicalkarte/n müssen in Rechnung gestellt werden, falls Sie oder wir keine Ersatzperson finden!

Ebenso bitte gleich bei Buchung eine eventuelle Ermäßigung mit angeben, da die Musicalkarten

nachträglich nicht mehr ermäßigt werden können!

MUSICAL-REISEN

DISNEYS „TARZAN“

6 Deutschland

DISNEYS

„KÖNIG DER LÖWEN“

„ICH WILL SPASS“

HAMBURG

ESSEN

STUTTGART

„ICH WAR NOCH

NIEMALS IN NEW YORK“

„WE WILL ROCK YOU“

„WICKED - DIE HEXEN VON OZ“


DER TOP-KURORT MIT PFIFF UND DAS SCHÖNE 4-STERNE HOTEL VITAL LADEN SIE HERZLICHST EIN!

GESUNDHEITSWOCHE/N

IM FRÜHJAHR IN BAD FÜSSING 8/15/22 TAGE

SAMSTAG, DEN 14.03.09 - SAMSTAG, DEN 21.03.09

SAMSTAG, DEN 21.03.09 - SAMSTAG, DEN 28.03.09

SAMSTAG, DEN 28.03.09 - SAMSTAG, DEN 04.04.09

Fühlen Sie sich bei Familie Vallaster so richtig wohl! Unsere Stammkunden verreisen sehr

gerne jedes Jahr mit uns in dieses wunderschöne Hotel & genießen ihren Aufenthalt in

Bad Füssing. Gönnen Sie sich diesen Urlaub für Ihre Gesundheit!

GESUNDHEITSTAGE IM HERBST

IN BAD FÜSSING 5/6/10 TAGE

DIENSTAG, DEN 29. SEPTEMBER - 04. OKTOBER 2009

SONNTAG, DEN 04. OKTOBER - 08. OKTOBER 2009

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 7 / 14 / 21 x Übernachtung

im 4-Sterne Hotel Vital

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 7 / 14 / 21 x Frühstücksbuffet

✔ anfallende Kurtaxe bereits enthalten!

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P./1 Woche € 309,-

Doppelzimmer p.P./2 Wochen € 538,-

Doppelzimmer p.P./3 Wochen € 752,-

Einzelzimmerzuschlag

p.P./1 Woche/max. 5 EZ! € 35,-

ACHTUNG!

Neue Regelung bei den Einzelzimmern:

Da wir nur ein begrenztes Kontingent vom

Hotel an Einzelzimmer zur Verfügung gestellt

bekommen-max. 5 Einzelzimmer pro

Woche, fallen für die weiteren benötigten

Einzelzimmer ein Aufpreis von 25 Euro an.

Ihnen wird dann ein Doppelzimmer als Einzelzimmer

zur Verfügung gestellt!

Ab dem 6. EZ ist dann der EZ-Zuschlag

60 Euro für 1 Woche!

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x bzw. 5 x bzw. 9 x Übernachtung im

4-Sterne Hotel Vital mit Frühstücksbuffet

✔ anfallende Kurtaxe

✔ Zimmer mit Dusche/WC

UNSER PREIS:

Für 6 Tage

Im Doppelzimmer p.P.

29.09. - 04.10.09 € 260,-

Im Einzelzimmer p.P. € 285,-

Für 5 Tage

Im Doppelzimmer p.P.

04.10. - 08.10.09 € 224,-

Im Einzelzimmer p.P. € 244,-

Für 10 Tage

Im Doppelzimmer p.P.

29.09. - 08.10.09 € 404,-

Im Einzelzimmer p.P. € 449,-

Deutschland 7


SOLISTEN SPIELEN IN HISTORISCHEN BAROCK- UND BIEDERMEIERKOSTÜMEN.

RENOMMIERTE INTERNATIONALE OPERNSÄNGER UND BALLETTSOLISTEN

RUNDEN DAS HISTORISCHE KONZERT AB.

NEU

„FRÜHLINGSERWACHEN & WALZERTRÄUME“ 4 TAGE

IN WIEN MIT „IMPERIAL CONCERTS!“

26.-29. MÄRZ 2009

Imperiale Pracht, Jugendstil, Walzer und

Kaffeehaus, Eleganz und Nostalgie, Luxus

und Romantik mit Charme und Gemütlichkeit.

Die Musik und die Kunst. Wien ist alt

und Wien ist neu! Wien, die Stadt mit vielen

Facetten, die Stadt der Harmonie und

der Gegensätze erwartet Sie im Frühjahr!

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 26.03.09:

Anreise über BAB Nürnberg - Regensburg - Passau

- Wels zum weltberühmten Benediktinerstift

Melk. Ein Werk, das Glanz und Würde des

Barock perfekt verkörpert. Hier Besichtigung

von Stift Melk und Weiterfahrt nach Wien in

unser Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel

und erste Erkundungsspaziergänge am Prater

möglich. Wie wäre es mit einer Fahrt mit

dem Riesenrad an diesem Abend?

Freitag, den 27.03.09:

Wiener Spezialitäten

Nach dem Frühstück erwartet Sie unser Reiseleiter

zu einer halbtägigen Stadtführung durch

Wien. Bestaunen Sie die Prunkbauten an der

Ringstraße wie Staatsoper, Burgtheater, Hofburg,

Parlament, Universität und Schloss Belvedere.

Erfreuen Sie sich dort an der schönen

Gartenanlage. Am Nachmittag besuchen Sie

eine der wichtigsten Institutionen in Wien,

das Kaffeehaus. Damit dies auch im richtigen

Rahmen geschieht, haben wir für Sie eines

der wohl schönsten Kaffeehäuser vorgesehen.

Genießen Sie hier Ihre Melange und ein Stück

Wiener Torte. Am Nachmittag Besichtigung von

Schloss Schönbrunn. Das prunkvolle Schloss

war einst der Sommersitz der kaiserlichen Familie

und ist heute eines der bedeutendsten

Kulturdenkmäler Österreichs.

8 Österreich

Weiterfahrt in den bekannten Weinort Grinzing.

Feiern Sie mit uns im Heurigenlokal bei Wein,

Heurigenschmaus und Schrammelmusik. Erleben

Sie bei einer Rundfahrt um die Ringstraße

alle beleuchteten Monumente der Stadt/Lichterrundfahrt

. Wien zeigt sich Ihnen von seiner

romantischen Seite.

Samstag, den 28.03.09:

Burgenland - Neusiedler See

Heute Fahrt entlang der Südautobahn nach

Mörbisch am See. Hier unternehmen wir eine

1-stündige Schiffsrundfahrt auf dem Neusiedler

See. Weiter geht es in die Storchenstadt

nach Rust.

Hier haben wir für Sie Plätze in der „Alten

Schmiede“ zum Mittagessen reserviert. Am

Nachmittag Rückfahrt nach Wien und hier freie

Verfügung in der Altstadt. Wie wäre es mit einer

nostalgischen Fiakerfahrt durch Wien? Am

Abend wartet ein weiteres Highlight auf Sie:

Wir haben Karten für das Imperial Concerts in

Wien für Sie reserviert. Sie können heute einige

der bekanntesten und schönsten Melodien

der Wiener Musik genießen: Das Programm

enthält Mozarts „Kleine Nachtmusik“, Duette

aus der „Zauberflöte“, „Don Giovanni“, „Figaros

Hochzeit“, ein Violinkonzert, und von Johann

Strauß den Donauwalzer, die Tritsch Tratsch Polka,

Wiener Blut, die Fledermaus, den Zigeunerbaron

und vieles mehr. Erleben Sie mit uns die

unvergessliche Aufführung in dieser wundervollen

Atmosphäre. Dauer 20.30-22.00 Uhr.

Sonntag, den 29.03.09:

Heute müssen Sie leider Abschied von der Welt

der Habsburger Monarchie nehmen. Mit vielen

neuen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck

treten wir die Heimreise an.

Einen Zwischenstopp legen wir noch in Gmunden

ein. Bekannt ist dieser Ort durch die TV

Serie „Schlosshotel Orth“.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 3-Sterne Austria

Trend Hotel Messe in Wien

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 1 x Abendessen im Hotel am 1. Abend

✔ halbtägige Reiseleitung

für Stadtrundfahrt durch Wien

✔ 1 x Kaffee & 1 Stücke Torte

im Kaffeehaus

✔ Grinzinger Hauerplatte & 1/4 l Wein

✔ Eintrittskarte für „Imperial Concerts“

UNSER PREIS:

€ 299,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 81,-

UNSER HOTEL:

Das 3-Sterne-plus-Hotel liegt in unmittelbarer

Nähe zum Wiener Messegelände und

Prater. Das Hotel wurde im Juni 2005 neu

eröffnet. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC,

Klimaanlage, Minibar & TV ausgestattet. Im

Hotel befindet sich zudem noch eine großzügige

Bar. Genießen Sie vom Hotel den

wunderbaren Ausblick auf den benachbarten

Prater!


„GROßE SAISONERÖFFNUNGSREISE“

INS PIEMONT/ITALIEN 5 TAGE

PIEMONT FÜR GENIEßER - EIN KULINARISCHES ERLEBNIS ERWARTET SIE!

01. - 05. APRIL 2009

Sie sind im Land des Weins, der Trüffel

und der Schlösser. Piemont hat Stil, strahlt

etwas Vornehmes aus: Vornehm ist das

Landschaftsbild, dominiert von den Alpen.

Vornehm ist die Küche mit „König

Trüffel“, und vornehm sind die Reiseziele.

Malerische kleine Orte mit mittelalterlichem

Stadtbild und Schlössern wie Alba,

Asti, Cuneo, Vercelli & Bra. Nicht zu vergessen

die Hauptstadt Turin, die in erster

Linie durch die Königspaläste, lange Arkadengänge

und angelegte Plätze besticht.

Turin war die Hauptstadt der Savoyer. Und

über allem wacht die unaufdringliche Gastfreundschaft

der Piemonteser.

SO REISEN SIE:

Mittwoch, den 01.04.09:

Anreise über Bodensee - Chur - Lugano - Mailand

nach Terruggia ins Piemont. Zimmerbezug

und gemeinsames Abendessen in unserem

4-Sterne Hotel. Schon am Abend können Sie

sich von der vorzüglichen piemontesischen Küche

und dem gut sortierten Weinkeller verwöhnen

lassen.

Mit einem Welcomedrink heißt Sie unser Hotelier

herzlich willkommen. Fühlen Sie sich wohl

in dieser traumhaften Region.

Donnerstag, den 02.04.09:

Turin

Wer Turin bisher nur mit Fiat und Fußball in

Verbindung gebracht hat, wird sich bei dem

heutigen Stadtrundgang wundern. Für die

Olympischen Winterspiele 2006 wurde die

Stadt richtig aufpoliert. Die imposanten Königspaläste,

die großzügig angelegten Plätze

mit schönen Villen und die zahlreichen Kirchen

werden Sie begeistern. Bei Ihrer Stadtführung

sehen Sie das Wahrzeichen der Stadt, die Mole

Antonelliana sowie die Palazzi Reale und Madama.

Vielleicht lassen Sie sich sogar zu einer

Bicerin, einer Turiner Spezialität aus Schokolade,

Kaffee und Sahne überreden? Der Nachmittag

steht zur freien Verfügung in Turin.

Freitag, den 03.04.09:

Asti und das Monferrato

Anreise mit Ihrer örtlichen Reiseleitung nach

Asti. Dort erfolgt eine Stadtbesichtigung der

Heimatstadt des „singenden Rechtsanwalts“,

des großartigen Chansoniers Paolo Conte. Im

historischen Zentrum von Asti erwartet Sie eine

Vielzahl mittelalterlicher Bauten, weitere Plätze

und zahlreiche Kirchen, insbesondere die

prunkvolle Kathedrale ist sehenswert. Sie gilt

als das großartigste Beispiel gotischer Baukunst

im Piemont. Auf dem langen Corso Vittorio Alfieri,

von imposanten Palazzi gesäumt, kann

man herrlich bummeln und die Cafes laden

zum Verweilen ein. Die Stadt war im Mittelalter

eine der mächtigsten Städte Oberitaliens und

nur interne Familienfehden verhinderten, dass

die Vorherrschaft über den gesamten Bereich

des Piemonts errungen werden konnte. Heute

hat Asti fast 80.000 Einwohner und ist Provinzhauptstadt

und Bischofssitz. In der Stadt finden

im September die Weinmesse, im Oktober &

November die Trüffelmesse und im September

das berühmte „Palio“, ein Pferderennen statt.

Nach dem Stadtrundgang sollte keinesfalls ein

kleiner Imbiss in einer der zahlreichen kleinen

Bars oder in einem kleinen Ristorante fehlen.

Dabei unbedingt einen „Asti Spumante“ probieren,

den es sowohl in der Geschmacksrichtung

„süß“ als auch „trocken“ gibt. Der „Spumante“

hat die Stadt Asti weithin bekannt gemacht.

Samstag, den 04.04.09:

Alba, Barolo und die Langhe

Fahrt mit Ihrer örtlichen Reiseleitung in die

Langhe. Eines der wichtigsten Weinanbaugebiete

der Welt erwartet Sie! Hier aus diesem

Anbaugebiet stammen die berühmtesten der

piemonteser Weine, wie etwa der Barolo, der

Barbaresco oder der Barbera. Die sanften Kalksteinhöhen,

die ab und zu von kurzen Tälern

und Furchen getrennt werden, sind von Weingärten

überdeckt und häufig von Burgen überragt.

Die Landschaft ähnelt ein wenig der toskanischen

und wie bei dieser ist der Frühling

und der Herbst die schönste Reisezeit. Fahrt

nach Barolo mit seinem berühmten Schloss,

in dem sich heute die berühmte „Regionale

Enoteca“ befindet. Nach einem kurzen Spaziergang

durch den Ort führt der Weg weiter

in das gelegene Monforte d`Alba. Es erfolgt

ein Spaziergang durch die am Nordrand der

Langhe gelegene Stadt Alba mit ihren Türmen,

die man schon von weitem sieht. Die Rundreise

führt weiter entlang der Bergrücken der Hügel,

auf denen sich ein Weinberg an den anderen

reiht. In einem Weingut laden wir Sie zu einer

Weinprobe mit Imbiss ein. Probieren Sie die

typischen Weine der Landschaft! Die panoramareiche

Strecke bietet insbesondere an klaren

Tagen eine Folge von kleinen Dörfern, in denen

der Weinanbau die Haupteinnahmequelle

ist. Am Abend erwartet Sie ein Abschiedsabendessen

mit regionalen Spezialitäten und Musik.

Es wird Ihnen gefallen!

Sonntag, den 05.04.09:

Wir verlassen mit vielen schönen Eindrücken

das schöne Weinland Piemont und treten die

Heimreise an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung

im 4-Sterne Hotel Ariotto

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x verstärktes Frühstück

✔ 3 x Abendessen

✔ 1 x Abschiedsabendessen

mit regionalen Spezialitäten und Musik

✔ 1 x Welcomedrink

✔ 1 x piemontesisches Mittagessen in

einer traditionsreichen Trattoria

✔ 1 x Weinprobe incl. Imbiss

im Raum Asti/Alba

✔ 1 x gangztägige Reiseleitung für Ausflug

„Alba, Barolo und die Langhe“

✔ 1 x ganztägige Reiseleitung für Ausflug

„Asti und Monferrato“

UNSER PREIS:

€ 399,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 62,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Hotel Ariotto in Terruggia

Es handelt sich um ein Anwesen mit historischem

Herrenhaus, das komplett restauriert

wurde. Das Hotel befindet sich in malerisch

schöner Lage inmitten der Weinberge des

Monferrato-Gebietes. Zum Hotel gehört ein

Restaurant, das eine gute, landestypische

Küche bietet, sowie Bar & Garten mit Swimmingpool.

Alle Zimmer sind mit Bad oder

Dusche/WC, TV, Minibar, Klimaanlage und

Safe ausgestattet.

Italien 9


UNSER TIPP: ÜBER OSTERN IN DEN SÜDEN!

DIE BLUMENRIVIERA 5 TAGE

LIGURIEN - EIN REGENBOGEN ÜBER MEER UND GESCHICHTE

09. - 13. APRIL 2009

Ligurien, ein schmaler, auf der einen Seite

vom Meer und auf der anderen Seite

von Alpen und Appennin begrenzter Landstrich,

erstreckt sich wie ein Regenbogen

von Ventimiglia bis nach La Spezia. Malerische

Steilküsten wechseln sich mit flachen

und sandigen Stränden ab. Ligurien

ist eine mit den Gaben der Natur reich

gesegnete Region und Bezeichnungen wie

„Golfo Paradiso“, „Bucht der Stille“ und

„Märchenbucht“ zeugen von der reizvollen

Schönheit dieser Küstenlandschaft. Der

Küstenstreifen wird bei San Remo „Blumenriviera“

genannt, der westliche Teil

wird als „Riviera di Ponente“, bezeichnet

während der östliche Teil „Riviera di Levante“

genannt wird.

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 09.04.09:

Eine abwechslungsreiche Fahrtstrecke durch die

Schweiz vorbei an Chur-Lugano führt Sie nach

Alassio an der italienischen Blumenriviera.

Freitag, den 10.04.09:

Monaco - Monte Carlo

Mit unserem Reiseleiter besuchen wir das Fürstentum

Monaco mit dem legendären Spielcasino

in Monte Carlo und seinen vielfältigen Sehenswürdigkeiten

wie z. B. das Ozeanographische

Museum , die Wachablösung am Fürstenpalast

oder den exotischen Garten. Eine außergewöhnliche

Welt mit besonderen Aussichten.

Samstag, den 11.04.09:

San Remo & sein Hinterland Dolceacqua

Fahrt mit örtlichem Reiseleiter nach San Remo,

dem Hauptort der Blumenriviera, das vor al-

10 Italien

lem durch seine Altstadt und sein Flair beeindruckt.

Mit der Reiseleitung unternehmen Sie

einen Spaziergang durch den romantischen

Altstadtteil mit zahlreichen eleganten Läden

und der Kathedrale. Am Nachmittag fahren

wir ins ligurische Hinterland nach Dolceacqua.

Eine breite, steinerne Bogenbrücke führt in

den mittelalterlichen Borgo mit dem Castello

Doria. In den Gassen wohnen Einheimische,

und es haben sich Künstlerwerkstätten und Galerien

eingenistet. Viele kommen her, um den

berühmten roten Rossese di Dolceacqua, einen

Spitzenwein, zu kosten.

Sonntag, den 12.04.09:

Riviera di Levante -

Portofino-der Nobelort Liguriens

Frühstück im Hotel und Fahrt nach Rapallo,

das berühmte Seebad der Belle Epoque. Die

fast geschlossene Bucht wird von einer schönen

Palmenpromenade gesäumt und protzt mit

einem schicken Yachthafen. Anschl. gelangen

Sie mit dem Schiff in die kleine Bucht von

Portofino. Der schöne Hafen, die winzigen

Cafes und das romantische Flair werden Sie

begeistern. Am Abend verwöhnt Sie unser

Hotel mit ligurischen Spezialitäten.

Montag, den 13.04.09:

Heute heißt es Abschied nehmen von Palmen

und mediterranem Klima, denn die Osterfeiertage

an der italienischen Blumenriviera gehen

leider schon zu Ende.

Alassio

Dolceacqua

Monte Carlo San Remo

Rapallo

Portofino

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Garden

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x verstärktes ital. Frühstück

vom Buffet

✔ 3 x Abendessen als 3-Gang-Menue

incl. Salatbuffet

✔ 1 x Abendessen

mit ligurischen Spezialitäten

✔ 1 x Begrüßungsumtrunk

✔ ganztägige Reiseleitung

für Monaco & Monte Carlo

✔ ganztägige Reiseleitung

für San Remo & Hinterland

✔ ganztägige Reiseleitung für den Ausflug

nach Rapallo & Portofino mit Boot

ab/bis Rapallo

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 379,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 58,-

UNSER HOTEL:

3-Sterne Hotel Garden

www.hotelgarden-alassio.it

Dieses Haus der guten 3-Sterne Kategorie

besteht aus 2 Gebäuden. In einem Gebäude

finden Sie Rezeption und Bar, in dem

anderen das Restaurant. Ein Garten mit

Schwimmbad, Terrasse & Aufenthaltsräumen

gehören zu den weiteren Annehmlichkeiten.

Das Hotel befindet sich in der ruhigen

Lage einer Wohngegend und ca. 400

m vom Meer und dem Zentrum entfernt.


ÜBER OSTERN IN DER LAUSITZ

ZU GAST IM LAND DER SORBEN & OSTERREITEN 4 TAGE

10. - 13. APRIL 2009

Beim Besuch des Ostereiermarktes und

beim Bestaunen der Osterprozession erleben

Sie hier besondere Bräuche und Traditonen.

Im Dreiländereck Deutschland,

Polen, Tschechien liegt die Region Oberlausitz.

Geprägt durch die Oberlausitzer

Heide- und Teichlandschaft, die als Biosphärenreservat

unter besonderem Schutz

der UNESCO steht, bietet die Region vor

allem kulturelle Schätze.

SO REISEN SIE:

Freitag, den 10.04.09:

Auf Stadtentdeckung in Bautzen

Anreise über BAB Erfurt-Dresden nach Bautzen.

Bevor Sie Bautzen erreichen, besuchen Sie

das Töpferdorf Neukirch. Das Töpferhandwerk

wird seit Mitte des 18. Jh. gepflegt und noch

heute stellen 3 traditionelle Betriebe Töpferzeug

her. In der Töpferei Lehmann können

Sie sich vom handwerklichen Geschick einer

160 Jahre alten Traditon überzeugen und in

der Keramik-Scheune ein Andenken erstehen.

In Bautzen erleben Sie einen geführten Stadtrundgang

durch die romantische Altstadt. Die

tausendjährige Stadt wartet unter anderem mit

einer reichen kirchlichen Geschichte und zwei

Kulturen auf. Erfahren Sie mehr über den beeindruckenden

Dom St. Petri, die alte Wasserkunst,

die Fischerpforte, die Mönchsbastei, die

Ortenburg und die unzähligen in den blauen

Himmel ragenden Türme. Im Anschluss werden

Sie danach in einem ganz besonderen gemütlichen

Restaurant nach sorbischer Art mit Brot

und Salz von der Wirtin begrüßt. Bei Kaffee

& Kuchen können Sie mehr über die Sorben

erfahren. Dieses kleine slawische Volk hat sich

bis heute seine eigene Sprache, Tradition und

Bräuche erhalten. Weiterfahrt nach Bautzen in

Ihr gemütliches Hotel im Herzen der Stadt.

Samstag, den 11.04.09:

Zauberhaftes Zittau

und Lausitzer Landpartie

Treffen mit unserem Reiseleiter am Hotel und

Fahrt nach Zittau. Heute Vormittag erfahren

Sie bei einer kurzen Stadtrundfahrt durch Zittau

mehr über die Barockstadt am Gebirge, mit

einem einzigartigen sakralen Kunstwerk - dem

Zittauer Fastentuch. In der alten Weberstadt im

Dreiländereck steigen Sie auch in die Bimmelbahn,

die Sie schnaufend nach Oybin bringt.

Die Schmalspurbahn fährt noch unter Dampf

wie zu Urgroßvaters Zeiten. Das ist Eisenbahnromantik

pur! Eine Landpartie bringt Sie durch

farbenfrohe Dörfer mit traditionellen Umgebindehäusern,

begleitet von Geschichten über

die Oberlausitz. Ein unbedingtes Muss sind die

beiden Kurorte Jonsdorf und Oybin. Der Kurort

Oybin stellt landschaftlich etwas Einmaliges

dar. Malerisch liegt es zwischen den Bergen. In

der Mitte des Ortes erhebt sich ein gewaltiger

Sandsteinfelsen in Form eines Bienenkorbs, der

der Ansiedlung seinen Namen gab. Eine Kloster-

und Burgruine ist nach kurzem Aufstieg zu

besichtigen und zeugt von großen historischen

Geschehnissen. Auch die Maler der deutschen

Romantik, wie Caspar David Friedrich und Carl

Gustav Carus, zog es auf den Berg und machten

ihn durch ihre Gemälde weltberühmt.

Sonntag, den 12.04.09:

Saatreiten-der traditionelle Osterbrauch

Heute nehmen wir uns noch einmal Zeit für die

altehrwürdige Stadt Görlitz. Mehr als 4.000

denkmalgeschützte und original erhaltene

Bauten aus Spätgotik, Renaissance, Barock,

Gründerzeit und Jugendstil begegnen dem Besucher,

denn schon im Mittelalter war Görlitz

eine blühende Handelsstadt. Schlendern Sie

durch die malerische Altstadt und machen Sie

einen Abstecher zum heiligen Grab. Besonders

sehenswert ist das massige Rondell des Kaisertrutz

und der schöne Reichenbacher Turm.

Höhepunkt Ihrer Reise ist der Besuch der

Osterreiterprozession. Gegen Mittag fahren

Sie in das sakrale Zentrum der Sorben - in das

Kloster St. Marienthal in Ostritz. Das von einer

Äbtissin geleitete Kloster bietet eine reizvolle

Kulisse für die einmalige österliche Prozession.

Nachdem die Reiter durch den Ort Ostritz geritten

sind, erreichen sie gegen 14.00 Uhr St.

Marienthal. Nach der Andacht und der Osterbotschaft

wird die Äbtissin ein Kreuz überreichen

und die Reiter auf den Weg über die Saat

schicken. Danach haben Sie Zeit sich in das

rege Treiben in der Klosteranlage zu stürzen.

Montag, den 13.04.09:

Heute fahren wir auf den Sorbischen Friedhof

nach Ralbitz. Einzigartige Begräbnisstätte mit

identisch großen Gräbern, gleichartigen weißen

Holzkreuzen und vergoldetem Korpus.

Kreuzform vermutlich 1848 vom Ralbitzer

Tischler Peter Bräuer entwickelt. Weiterfahrt

nach Dresden mit Besichtigungsstopp hier und

Rückreise in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Sorat in Görlitz

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

✔ 3 x 3-Gang-Menue

✔ Besuch einer Lausitzer Töpferei

✔ 2-stündige Stadtführung in Bautzen

✔ Kaffeegedeck bei der Sorbischen Wirtin

mit Begrüßung auf Sorbischer Art

✔ ganztägige Reiseleitung am 2. Tag

Lausitz

✔ Stadtrundgang Zittau

✔ Fahrt mit der Schmalspurbahn Zittau-

Oybin

✔ Abstecher Oybin und Jonsdorf

✔ Besuch der Osterreiterprozession im

Kloster St. Marienthal mit ganztägiger

Reiseleitung

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 319,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 54,-

UNSER HOTEL:

3-Sterne Sorat Hotel Görlitz

Charmantes Hotel in einem restaurierten

Kaufmannshaus aus dem Jahr 1901. Die

herrliche Jugendstilfassade überblickt den

Marienplatz im Herzen von Görlitz, der

östlichen Stadt Deutschlands. Elemente des

Jugendstils prägen die Einrichtung und harmonieren

dabei auf zeitgemäße Weise mit

dem Charakter des alten Hauses.

Deutschland 11


FRÜHLING - SOMMER - HERBST & WINTER

HILTON ROULETTE 3 TAGE

LUXUS-WOCHENENDE/N PUR ZUM SONDERPREIS - EXCLUSIV-REISE INS BLAUE

10. - 12. APRIL 2009 /

OSTERFEIERTAGE

30. MAI - 01. JUNI 2009 /

PFINGSTFEIERTAGE

18. - 20. SEPTEMBER 2009 /

HERBSTREISE

04. - 06. DEZEMBER 2009 /

ADVENTSREISE

Diese Reise ist ein Knüller! Überraschen Sie

sich und Ihren Club/Verein und buchen Sie

eine tolle Reise zum guten Preis. Lassen

Sie sich einfach auf dieses Abenteuer ein!

Sie werden eine attraktive Stadt in Deutschland,

Österreich, Schweiz, Holland, Luxembourg

oder Belgien kennenlernen.

Sie wollten schon immer einmal wie die

Prominenten und Reichen logieren? Die

weltweite Kette der Hilton-Hotels steht

für höchsten Komfort, außergewöhnlichen

Service und zentrale Lage. Die Philosophie

der HILTON Familie beruht auf dem Leitsatz

von Gründer Conrad Hilton: „Es lag

schon immer in unserer Verantwortung,

die Erde mit dem Licht und der Wärme der

Gastfreundschaft zu erfüllen, und dies wird

auch immer so bleiben!“

Bei unserem „Hilton-Roulette“ sind Sie

Gast in einem Hilton Hotel, in welcher

Stadt das sein wird, erfahren Sie erst im

Verlauf der Anreise....

Setzen Sie auf Überraschung: Zu einer

dreitägigen Städtereise ins Blaue mit First-

Class-Komfort.

12 Deutschland

1. Tag:

Wie wäre es mit Nervenkitzel? Verreisen, ohne

das Ziel zu kennen. Ob in Deutschland, Benelux,

Schweiz oder Österreich. Erwarten dürfen

Sie in jedem Fall Luxus vom Feinsten: IM HIL-

TON-HOTEL. Wohin die Reise geht, wird erst im

Bus verraten! Unterwegs Besichtigungsstopp.

Anreise auf aussichtsreicher Strecke an Ihr Reiseziel.

Zimmerbezug und freie Verfügung.

2. Tag:

Nach dem opulenten Hilton-Frühstücksbuffet

starten wir zur Stadtführung. Nachmittags zur

freien Verfügung - Shoppen - Bummeln - lassen

Sie sich überraschen!

3. Tag:

Heimreise mit Besichtigung und Einkehr, je

nach Streckenführung. Wir erstellen Ihnen ein

schönes Rahmenprogramm für Ihre 3-Tagesreise

ins Blaue.

���������

���������

�����������

���������

�������

���������

����������

��������

����������

��������

������

�����

���������

������

��������

�������

���������

������

�������

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Übernachtung im Hilton-Hotel

✔ 2 x opulentes Frühstücksbuffet

✔ örtliche Reiseleitung für Stadtführung

in der jeweiligen Hilton-Stadt

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 179,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 46,-

UNSER HOTEL:

Sie wohnen in einem Luxushotel der bekannten

Hilton-Kette = First-Class-Hotel.

Die Hilton Hotels liegen zentral und verfügen

über sehr komfortable Zimmer, elegante

Restaurants, luxuriösen Wellnessbereich

u.v.m. www.hilton.com


DRESDEN 2 TAGE

MIT BESUCH DER SEMPEROPER „DER FLIEGENDE HOLLÄNDER“ VON RICHARD WAGNER

ODER „DER ROSENKAVALIER“ VON RICHARD STRAUSS

& EINTRITTSKARTE INS „HISTORISCHE GRÜNE GEWÖLBE“ & ORGELANDACHT IN DER FRAUENKIRCHE

„DER FLIEGENDE HOLLÄNDER“

15. - 16. APRIL 2009 /

OSTERFERIEN IN BAYERN

Zum Ende der Osterferien bieten wir Ihnen

die leichteste Wagner Oper mit zahlreichen

bekannten Arien an.

„Der fliegende Holländer“ gehört zu den

romantischen Opern von Richard Wagner.

Der Komponist vertonte für diese Oper

seine Hauptthemen: Opferbereitschaft,

Liebestod und Erlösung. Spieldauer nur ca.

2,5 Stunden. Die Uraufführung fand am

02. Januar 1843 im Königlich Sächsischen

Hoftheater Dresden statt, an dem Richard

Wagner zum Königlich Sächsischen Kapellmeister

berufen wurde.

Wenn Dresden heute als Musikstadt bekannt

ist, so hat es das auch Richard Wagner

zu verdanken. 1822 wird Wagner in

die berühmte Dresdner Kreuzschule aufgenommen,

doch anstelle im Kreuzchor mitzusingen,

zieht es den Jungen in die Oper.

Als Hofkapellmeister hat er hier den „Fliegenden

Holländer“ uraufgeführt.

Mittwoch, den 15.04.09:

Anreise am Morgen über BAB nach Dresden.

Gemeinsames Mittagessen und anschl. zeigt

Ihnen unser Reiseleiter bei einer 2-stündigen

kombinierten Stadtrundfahrt/Stadtrundgang

die Sehenswürdigkeiten dieser wunderschönen

Stadt. Zimmerbezug in unserem Ibis-Hotel Lilienstein.

Um 19.00 Uhr Beginn der Vorstellung

„Der fliegende Holländer“ in der Semperoper.

Unser Bus bringt Sie zur Oper und nach der

Vorstellung können Sie gemütlich zu Ihrem

Hotel zurück flanieren.

Donnerstag, den 16.04.09:

Heute steht ein weiterer Höhepunkt auf dem

Tagesprogramm: Wir haben für Sie bereits

gekauft & bezahlt: 10.00 Uhr Eintrittskarten

für das „Historische Grüne Gewölbe“, das am

15.09.2006 an seinem ursprünglichen Standort

im Erdgeschoss des Residenzschlosses wieder

eröffnet wurde. Es ist sehr schwer, hier an

Karten zu kommen. Wir haben dies durch eine

frühzeitige Planung geschafft. Die 30 Eintrittstickets

liegen bereits bei uns im Büro für Sie

bereit! Für 12.00 Uhr haben wir für Sie Plätze

für eine Orgelandacht mit anschließender

Kirchenführung in der Frauenkirche Dresden

reserviert. Dauer ca. 50 Minuten. Anschl. freie

Verfügung in Dresden und am Nachmittag

Rückreise in die Rhön.

„DER ROSENKAVALIER“

08. - 09. JULI 2009

Bevor die Semperoper in die Sommerpause

geht, möchten wir Ihnen noch Karten für

die Komödie für Musik in drei Aufzügen

von Herrn Richard Strauss anbieten. Im

November 2007 gastierte die Sächsische

Staatsoper Dresden mit „Der Rosenkavalier“,

„Salome“ und „Tannhäuser“ in Tokyo

und Yokohama.

Mittwoch, den 08.07.09:

Anreise am Morgen über BAB nach Dresden.

Gemeinsames Mittagessen und anschl. zeigt

Ihnen unser Reiseleiter bei einer 2-stündigen

kombinierten Stadtrundfahrt/Stadtrundgang

die Sehenswürdigkeiten dieser wunderschönen

Stadt. Zimmerbezug in unserem Ibis-Hotel Lilienstein.

Um 18.00 Uhr Beginn der Vorstellung

„DER ROSENKAVALIER“ in der Semperoper. Gesamtdauer

ca.4 1/2 Stunden. Unser Bus bringt

Sie zur Oper und nach der Vorstellung können

Sie gemütlich zu Ihrem Hotel zurück flanieren.

Donnerstag, den 09.07.09:

Heute steht ein weiterer Höhepunkt auf dem

Tagesprogramm: Wir haben für Sie bereits

gekauft & bezahlt: 10.00 Uhr Eintrittskarten

für das „Historische Grüne Gewölbe“, das am

15.09.2006 an seinem ursprünglichen Standort

im Erdgeschoss des Residenzschlosses wieder

eröffnet wurde. Es ist sehr schwer, hier an

Karten zu kommen. Wir haben dies durch eine

frühzeitige Planung geschafft. Die 30 Eintrittstickets

liegen bereits bei uns im Büro für Sie

bereit! Für 12.00 Uhr haben wir für Sie Plätze

für eine Orgelandacht mit anschließender

Kirchenführung in der Frauenkirche Dresden

reserviert. Dauer ca. 50 Minuten. Anschl. freie

Verfügung in Dresden und am Nachmittag

Rückreise in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 1 x Übernachtung im IBIS-Hotel Lilienstein

in Dresden -sehr zentrale Lage

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 1 x Frühstücksbuffet

✔ 2-stündige Stadtführung Dresden

mit örtlichem Reiseleiter

✔ 1 Eintrittskarte Semperoper für

„Der Rosenkavalier“ oder

„Der fliegende Holländer“

in der Preisgruppe 5 im 4. Rang

✔ Eintrittskarte für das

„Historische Grüne Gewölbe“

✔ Orgelandacht mit anschl.

Kirchenführung durch die Frauenkirche

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 169,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 17,-

ACHTUNG:

Da die Theaterkarten bereits von uns bezahlt

wurden und uns nur 30 Karten derzeit

zur Verfügung stehen, ist eine baldige Anmeldung

ratsam!

Deutschland 13


JUBILÄUMSREISE NACH BERLIN 4 TAGE

MIT HOTEL AM HERRLICHEN MÜGGELSEE

23. - 26. APRIL 2009

2009 Jubliäumsjahr:

„20 Jahre Fall der Berliner Mauer“

2009 jährt sich zum 20. Mal der Tag des

Mauerfalls. Die Berliner Mauer, war Teil der

innerdeutschen Grenze und trennte vom

13.08.1961 bis zum 09.11.1989 West-Berlin

vom Ostteil der Stadt und dem sie umgebenden

Gebiet der DDR. Sie war eines der

bekanntesten Symbole für den Kalten Krieg

und die Teilung Deutschlands. Schwerpunkt

dieses Programms ist die Spurensuche nach

der Berliner Mauer und die Veränderung

der Stadt in den letzten 20 Jahren.

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 23.04.09:

Potsdam

Anreise über Potsdam. Hier besichtigen Sie das

Schloss Cecilienhof, den Ort der „Potsdamer

Konferenz“, wo das Schicksal unseres Landes

besiegelt wurde. Hier trafen sich vom 17. Juli

- 02. August 1945 die vier Siegermächte im

Potsdamer Schloss Cecilienhof. Am Verhandlungstisch

sitzen Josef Stalin (UdSSR), Harry

S. Truman, der Nachfolger Roosevelts (USA)

und Winston S. Churchill (Großbritannien) ,

um über die Neuordnung Europas und das

künftige Schicksal Deutschlands zu beraten. Im

Anschluss führt Sie der Weg über die Glienicker

Brücke (auch bekannt als Brücke der Spione)

nach Berlin zu unserem Hotel. Zimmerbezug

und gemeinsames Abendessen.

Freitag, den 24.04.09:

Ein Tag in der Hauptstadt

Berlin ist die Stadt mit dem gewissen Etwas, mit

einer riesigen Bandbreite von Sehenswürdigkeiten

- und eine Stadt der Kontraste. An 40 Jahre

Teilung erinnern nur noch wenige Mauerreste,

die kahlen Flächen des Todesstreifens sind lange

verschwunden. Einen Tag lang werden wir Ihnen

beweisen: Berlin ist bärenstark! Im Rahmen

der Stadtrundfahrt sehen sie die Museumsinsel,

Unter den Linden, Brandenburger Tor, den

Reichstag, Potsdamer Platz, den Ku-Damm mit

der Gedächtniskirche und vieles mehr. Unser

Stadtführer zeigt Ihnen die Stadt fachkundig und

dabei kurzweilig mit Herz & Schnauze. Natürlich

bleibt auch noch Zeit für eigene Erkundungen.

Am Abend erwartet Sie ein Tanzabend im Hotel.

14 Deutschland

Samstag, den 25.04.09:

Altstadt von Köpenick-Müggelsee-Schiffsrundfahrt

Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir nach Köpenick

und besichtigen die Altstadt mit Umzug

der Hauptmannsgarde vor dem historischen

Rathaus. Köpenick - eine Stadt in der Stadt-mit

malerischen Gassen und natürlich dem alten

Rathaus, das durch den legendären „Hauptmann

von Köpenick“, den Schuhmachermeister

Voigt, bekannt wurde. Was im Westen der

Wannsee, ist im Osten Berlins der Müggelsee.

Mit den umliegenden Müggelbergen und dem

Müggelturm ist der See zu allen Jahreszeiten

ein beliebtes Ausflugsziel. Wir starten ab der

Köpenicker Altstadt zu einer Schiffstour auf

dem See, rund um die Müggelberge mit Kaffeegedeck.

Am Abend unterhält Sie dann im

Hotel der Hauptmann von Köpenick. Wir wünschen

Ihnen viel Spaß!

Sonntag, den 26.04.09:

Vormittags können Sie die Reichstagskuppel

besichtigen und bei einer Schifffahrt durch das

neue Regierungsviertel erleben Sie vom Schiff

aus Berlin aus einer anderen Perspektive. Freie

Verfügung und „Adieu Müggelsee“ - das war

Berlin einmal ganz anders!

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Müggelsee Berlin

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 3 x Abendessen in Buffetform /

Müggelseebuffet

✔ 4-stündige Stadtführung Berlin

mit „Herz & Schnauze“

✔ Altstadtführung Köpenick incl.

Rathausbesichtigung

✔ Schiffsrundfahrt „Rund um die

Müggelberge“ ab/an Köpenicker Altstadt

mit Kaffeegedeck auf dem Schiff

✔ Hauptmannabend:

„Wie reizend sind die Frauen“

✔ Tanzabend im Hotel

UNSER PREIS:

€ 299,-

Einzelzimmerzuschlag € 54,-

UNSER HOTEL:

Traumhaft gelegen am großen Müggelsee

in einem natürlichen Natur-und Wasserschutzgebiet

und zugleich ganz nah an

allen wichtigen Punkten Berlins.

www.hotel-mueggelsee-berlin.de


TULPENBLÜTE HOLLAND 4 TAGE

MIT BLUMENKORSO, AMSTERDAM & ALKMAARER KÄSEMARKT

23. - 26. APRIL 2009

60 Jahre Keukenhof

Auf Initiative des damaligen Bürgermeisters

von Lisse und einiger führender Blumenzwiebelzüchter

und Exporteure wurde

1949 zum ersten Mal eine Blumenausstellung

im Freien organisiert. Dies entwickelte

sich zu einer jährlich wiederkehrenden

Veranstaltung, die noch immer große Besucherzahlen

aus der ganzen Welt anlockt.

In den vergangenen 60 Jahren ist der Keukenhof

zu einer der wichtigsten Attraktionen

der Niederlande geworden, die bereits

von fast 45 Millionen Menschen besucht

wurde.

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 23.04.09:

Willkommen im

Venedig des Nordens-Amsterdam

Anreise über BAB Kassel-Dortmund nach Amsterdam,

die multikulturelle Grachtenmetropole.

Kulturell ist Amsterdam, als Hauptstadt

der Niederlande, ein Mekka für Kunstfreunde.

Keine Stadt der Welt bietet so viele Museen

auf so kleinem Raum. Deshalb wird die Hauptstadt

auch die „Schatzkammer“ der Niederlande

genannt. Möglichkeit zu einer 1-stündigen

Grachtenrundfahrt. Vom Schiff aus hat man die

schönste Aussicht auf die schönen Häuserzeilen

dieser Stadt. Freie Verfügung in Amsterdam &

Fahrt zu unserem Hotel nach Rotterdam. Zimmerbezug

& gemeinsames Abendessen im

Hotel. Erkunden Sie Rotterdams Altstadt am

Abend.

Freitag, den 24.04.09:

Verträumte Städte

und eine frische Meeresbrise

Nach alter Tradition beginnt die Alkmaarer Käsegilde

um 10.00 Uhr mit ihrem berühmten

Käsetransport. Käseträger in schneeweißen Anzügen

und bunt lackierten Strohhüten tragen

geschickt, unter Aufsicht des „Käsevaters“ die

zentnerschweren Käseräder zum Waagplein.

Ein einzigartiges Ereignis! Der Käsemarkt findet

immer freitags von 10.-12.30 Uhr statt.

Jährlich besuchen ca. 100.000 Menschen den

Käsemarkt in Alkmaar. Am Nachmittag fahren

wir entlang der Nordseeküste und besuchen

den Ort Zandvoort und Egmond aan Zee. Eine

frische Meeresbrise erwartet Sie!

Samstag, den 25.04.09:

Ihr heutiger Tag in Holland steht ganz

unter dem Motto: Blumen!

Zwischen Amsterdam und Den Haag liegt eine

Wunderwelt der Blumen, der Keukenhof in Lisse-

Frühlingsgarten Europas, den wir heute besuchen.

Millionen Tulpen und andere Zwiebelblumen

stehen dann wieder in voller Blüte.

Eine überwältigende Farbenpracht in einer 32

Hektar großen prächtigen Kulisse traditioneller

und moderner Gartenarchitektur erwartet Sie.

Der Blumencorso zieht von Noordwijk seine 40

km lange Route nach Haarlem und führt am

Nachmittag direkt zum Keukenhof. Es ist der

bekannteste Corso der Niederlande. Der Umzug

besteht aus 20 Prunkwagen. Musikkorps

begleiten den Umzug. Es wird Ihnen gefallen!

www.bloemencorso.info & www.keukenhof.nl

Sonntag, den 26.04.09:

Heute besuchen wir eine Käserei und Holzschuhwerkstatt

am Stadtrand von Amsterdam.

Hier werden Käse und Klompen auf traditionelle

Weise hergestellt. Mit ein paar Holzschuhen

und einem Stück holländischen Käse im

Gepäck treten wir die Rückreise in die Rhön

an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 4-Sterne HILTON

Hotel Rotterdam

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 3 x Abendessen als 3-Gang-Menue

oder Buffet / NEU!

✔ Eintritt Keukenhof

✔ 1-stündige Grachtenrundfahrt durch

Amsterdam

✔ Besuch Käserei und Holzschuhwerkstatt

UNSER PREIS:

€ 399,-

Einzelzimmerzuschlag € 102,-

UNSER HOTEL:

Das gute 4-Sterne Hotel Hilton Rotterdam

liegt nahe dem Einkaufszentrum mit Geschäften

und Restaurants. Der Hauptbahnhof

ist in Laufnähe und liegt ca. 5 Minuten

Fußweg vom Zentrum entfernt.

Holland 15


GARDASEE -

ZWISCHEN KELLER, KÜCHE UND KULTUR 5 TAGE

WIR HABEN IMMER „SEEN-SUCHT“ NACH DEM GARDASEE

29. APRIL - 03. MAI 2009

Der größte und schönste See Italiens ist

seit Generationen wichtigster touristischer

Anziehungspunkt. Der Gardasee ist einzigartig:

Mediterrane Einflüsse mischen sich

hier in wunderbarer Weise mit alpenländischem

Ambiente, die Flora zeigt sich mit

Palmen, Zypressen, Olivenhainen und Zitronenplantagen

paradiesisch üppig.

SO REISEN SIE:

Mittwoch, den 29.04.09:

Anreise über BAB München-Innsbruck-Bozen

an den Gardasee. Der tiefblaue Gardasee ist das

Ziel Ihrer 5-tägigen Reise. Neben einer herzlichen

Begrüßung im Hotel erwartet Sie eine

mediterrane Pflanzenwelt, malerische Buchten,

idyllische Fischerdörfer, mittelalterliche Burgen

und historische Städtchen.

Donnerstag, den 30.04.09:

Mantua und Sigurta Park

Ihr heutiger Ausflug führt Sie in die Poebene

nach Mantua auf den Wochenmarkt. Tauchen

Sie ein in diese faszinierende Stadt, die ein

Dichter so beschreibt: Eine Stadt wie ein Palast.

Überzeugen Sie sich im Rahmen eines individuellen

Stadtrundganges von der Schönheit

Mantuas und entdecken Sie u.a. das Castello S.

Girogio, das Haus Rigolettos, die Piazza Sordello

mit dem Dom, die Piazza Broletto mit dem

alten Rathaus, die Piazza Erbe mit dem Uhrenturm

und natürlich den berühmten Palazzo

Ducale, das wichtigste Stadtmonument. Am

Nachmittag fahren Sie dann entlang des Mincio

Flusses, der Mantua wie mit einem Faden

an den Gardasee knüpft, bis nach Valeggio sul

Mincio, wo der Nationalpark Sigurta, eine der

schönsten Gartenanlagen Europas, seine Tore

für Sie öffnet. Genießen Sie zum Abschluss des

Tages bei einem Spaziergang diese faszinierende

Anlage mit ihren mehr als 30.000 von der

Natur und von geschickten Menschenhänden

geformten Pflanzen. Der über 50 Hektar große

Park ist ein grünes Paradies und gehört zu den

weltweit schönsten Parkanlagen. Die schönsten

Stellen zeigen wir Ihnen bei einer 7 km langen

16 Italien

Rundfahrt mit dem Bimmelzug durch die Parkanlage.

Schauen Sie sich den Park unter www.

sirgurta.it schon einmal an.

Freitag, den 01.05.09:

Südlicher Gardasee mit Schifffahrt

Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug nach

Sirmione. Besichtigen Sie die Scaligerburg

oder bummeln Sie nach Lust und Laune in den

Gassen des romantischen Städtchens. Nach der

Mittagspause fahren Sie mit dem Schiff nach

Garda, genießen Sie dort einen Spaziergang

entlang der längsten Seepromenade am Gardasee.

Samstag, den 02.05.09:

Nördlicher Gardasee

Heute fahren wir am östlichen Ufer über

Peschiera del Garda- Bardolino-Malcesine nach

Riva del Garda, auch die Perle des Gardasees

genannt. Der Mittelpunkt des Ortes ist die Piazza

am See mit Bogengängen und einem mächtigen

alten Uhrturm. Sie haben Zeit, um durch

die Gassen zu bummeln oder einfach nur auf

der wunderschönen Seepromenade entlang zu

spazieren. Am Nachmittag unternehmen wir

von Riva eine Schifffahrt nach Limone, einen

der malerischsten Orte im nordwestlichen Teil

des Gardasees. Das alte Fischerdorf bietet eindrucksvolle

Winkel mit alten Häusern und Bogengängen

sowie einen malerischen Hafen.

Sonntag, den 03.05.09:

Arrivederci Bella Italia!

Die Zeit des Abschiednehmens ist gekommen.

Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck

treten wir die Heimreise an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung im 4-Sterne

Park Hotel Casimiro Village

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x Frühstücksbuffet

✔ 1 x Begrüßungscocktail

✔ 3 x Abendessen in Buffetform

✔ 1 x Themenabendbuffet im Rahmen

der HP

✔ 1 - 3 x in der Woche Livemusik

in der Piano Bar

✔ Getränke beim Abendessen inbegriffen

(Wasser, Hauswein und Softdrinks

mit Selbstbedienung)

✔ Eintritt Sigurta Park

✔ ganztägige Reiseleitung für Ausflug

südlicher Gardasee

✔ Fahrt mit der Bimmelbahn

durch den Sigurta Park

UNSER PREIS:

€ 319,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 52,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Hotel Park Hotel

Casimiro Village in Felice del Benaco

In einem traumhaften Szenarium, in einer

friedlichen und heiteren Oase befindet sich

das Park Hotel Casimiro Village inmitten

eines jahrhundertealten Parks. Die elegante

Eingangshalle, die Bar und die Piano-Bar,

die raffinierten Restaurantsäle, das überdachte

Schwimmbad und die Schwimmbäder

im Freien des Parks mit Sonnenschirmen

und Liegestühlen, wobei eines direkt

mit Blick auf dem See liegt.


UNSER TIPP:

TOP-HOTEL UND TOLLES RAHMENPROGRAMM!

EIN TRAUM IN ROSA UND WEIß 3 TAGE

KIRSCHBLÜTENZEIT IN BREMEN & STADE /

ALTES LAND & BRAUERPARTY IM SCHÜTTINGER HOF MIT TANZ

01. - 03. MAI 2009

Durch den Feiertag 1. Mai - super verlängertes

Wochenende ohne einen Tag Urlaub!

Für alle Gruppen & Grüppchen bestens

als Vereinsausflug geeignet!

Von Mitte April bis Mitte Mai verwandeln

erst die Kirschblüten und wenig später die

Apfelblüten das Alte Land in eine rosaweiße

Märchenlandschaft.

Das Alte Land ist ein Teil der Elbmarschen

südlich der Elbe in Hamburg und in Niedersachsen.

Mit einer Fläche von rund 14.300

Hektar Baumobst ist das Alte Land das

größte zusammenhängende Obstanbaugebiet

Mitteleuropas und das nördlichste der

Welt. 77 % der Obstbäume sind Äpfel und

12, 7 % sind Kirschen.

SO REISEN SIE:

Freitag, den 01.05.09:

Anreise über BAB nach Bremen. Hier laden wir

Sie zu einer Stadtführung ein. Versäumen Sie

nicht das Wahrzeichen der Stadt, den „Roland“

zu begrüßen. Umrahmt wird der „Roland“ von

so berühmten und imposanten Gebäuden, wie

dem Rathaus, dem Dom und dem Schütting,

dem ehemaligen Gildehaus der Kaufleute. Die

„Bremer Stadtmusikanten“ sind als Standbild

gleich mehrfach in der Stadt vertreten. Eine

Stadt der Tradition und Weltoffenheit, eine

Stadt mit unverwechselbarem Ambiente und

einem ganz besonderen Charme. Entdecken

Sie die wunderschöne Altstadt mit dem einzigartigen

Rathaus und dem traditionsreichen

Schnoorviertel. Zimmerbezug in unserem Maritim-Hotel

in Bremen und genießen Sie am

Abend ein schönes 3-Gang-Menue in Ihrem

First-Class-Hotel.

Samstag, den 02.05.09:

Stade & Altes Land

Rundfahrt mit örtlichem Reiseleiter durchs „Alte

Land“ - das größte geschlossene Obstanbaugebiet

Deutschlands. Obstbäume, Wassergräben,

Siele und Deiche prägen das Gebiet, dessen

wohlhabende Bewohner sich prachtvolle Häuser

mit reich geschnitztem Balkenwerk, prunkvollen

Hoftoren und Reetdächern bauten. Sie

lernen die alte Hansestadt Stade mit Zeughaus,

Rathaus und Kunsthaus am Wasser kennen und

besuchen das Zentrum des Alten Landes, Jork.

Sehenswert sind das Rathaus und zahlreiche

typischen Altländer Bauernhäuser. Unterwegs

besuchen Sie einen Obsthof. Hier können Sie

den original Altländer Butterkuchen kosten.

Schmeckt dieser lecker! Am Abendessen laden

wir Sie zur „Brauerparty“ ein. Genießen Sie in

der ältesten Gasthausbrauerei Bremens einen

deftigen „Brauerschmaus“. Sie können dann

anschließend das Tanzbein schwingen.

Sonntag, den 03.05.09:

Weser- und Hafenrundfahrt

Vom Martinianleger geht es auf einer Weser-

und Hafenrundfahrt abwärts zu den stadtbremischen

Hafenanlagen. Versorgt mit Informationen

zu Schifffahrt, Handelsgütern, Containern

und Industriebetrieben können Sie die Sehenswürdigkeiten

an Backbord und Steuerbord

genießen, Dauer ca. 75 Minuten. Anschl. freie

Verfügung in Bremen. Bremen hat sicherlich

noch viel mehr zu bieten. Sicherlich kommen

Sie einmal wieder in diese schöne Stadt.

NEU!

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Maritim in Bremen

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 2 x Maritim-Frühstücksbuffet

✔ 1 x 3-Gang-Menue im Maritim Hotel

am 1. Abend

✔ 3-stündige Stadtführung in Bremen

mit örtlicher Reiseleitung

✔ ganztägige Reiseleitung für Ausflug

„Altes Land“

✔ Brauerparty /Abendessen

mit Tanz & Musik am 2. Abend

✔ Weser-Hafenrundfahrt in Bremen

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 229,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 36,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Hotel Maritim in Bremen

Hier werden Sie sich wohlfühlen! Direkt am

Bürgerpark, dem grünen Herzen der Stadt

gelegen, erwarten Sie alle Annnehmlichkeiten

eines First-Class-Hauses. Mit wenigen

Schritten sind Sie am Marktplatz bei den

Bremer Stadtmusikanten, im berühmten

Schnoorviertel oder an der Schlachte, Bremens

Weserpromenade. www.maritim.de

Deutschland 17


8 TAGE AN DIE HERRLICHE OSTSEE NACH

KÜHLUNGSBORN 8 TAGE

FASZINATION OSTSEE - TREND DEUTSCHLAND - ENTDECKEN SIE IHN!

03. - 10. MAI 2009

SO REISEN SIE:

Sonntag, den 03.05.09:

Anreise über BAB Erfurt-Leipzig-Berlin-Rostock

ins Ostseebad Kühlungsborn. Hier Zimmerbezug

in unserer Hotelanlage und gemeinsames

Abendessen. Erste Erkundungsspaziergänge in

Ihrem Urlaubsort.

Montag, den 04.05.09:

Nach einem maritimen Frühstück unternehmen

wir einen Ausflug mit dem „Morada-Express“

durch Kühlungsborn. Sie werden erste

Informationen über Ihren Urlaubsort erhalten

und können den Rest des Tages in Kühlungsborn

an der Seepromenade verbringen.

Dienstag, den 05.05.09:

Bad Doberan-Rostock-Warnemünde

Heute unternehmen wir mit örtlicher Reiseleitung

einen Ausflug nach Bad Doberan mit

Besichtigung des berühmten Münsters. Weiterfahrt

nach Rostock mit kurzer Stadtrundfahrt.

Sie sehen unter anderem die Marienkirche,

das Rathaus, das Postamt, das Hafenviertel

u.v.m. Stadtrundgang und freie Verfügung.

Weiter geht es nach Warnemünde mit 1-stündiger

Hafenrundfahrt. Rückfahrt ins Hotel und

Abendessen.

Mittwoch, den 06.05.09:

Tag zur freien Verfügung.

Donnerstag, den 07.05.09:

Bundesgartenschau Schwerin

Heute starten wir zu einem weiteren Höhepunkt:

Wir fahren nach Schwerin, der alten

mecklenburgischen Residenz in neuem Glanz.

Hier findet 2009 vom 23.04.-11.10.09 die

Bundesgartenschau statt. Schwerin, die Stadt

am Wasser - bietet bei der Gartenschau „7 Gärten

mittendrin“. Alle Ausstellungsareale sind

rund um das Schweriner Schloss in unmittelbarer

Nachbarschaft der Altstadt angeordnet. Die

Gärten der Schweriner BUGA liegen am Wasser

und lassen damit die Landeshauptstadt in einem

besonderen Glanz erstrahlen. Besuch der

Gartenschau und freie Verfügung.

18 Deutschland

Freitag, den 08.05.09:

Tag zur freien Verfügung für Spaziergänge zwischen

Seebrücke und Yachthafen oder Wanderung

nach Heiligendamm oder Kutschfahrt.

Auch können Sie mit der Schmalspurbahn

“Molli“ von Kühlungsborn nach Heiligendamm

fahren.

Samstag, den 09.05.09:

Wismar - die Hansestadt

Erleben Sie hanseatische Traditionen und Backsteingotik

bei einer 2-stündigen Stadtführung

durch Wismar. Die alte Hansestadt gehört zu

den Hauptanziehungspunkten an der mecklenburgischen

Ostseeküste, denn trotz schwerer

Verluste im Zweiten Weltkrieg besitzt Wismar

eine sehenswerte historische Altstadt und einige

herausragende Sehenswürdigkeiten. Sie

sehen den Marktplatz, Marienkirche, Rathaus,

gotisches Viertel, Hafen u.v.m. Freie Verfügung

und erleben Sie in der nördlichsten Sektkellerei

Deutschlands die Sektherstellung im handgerüttelten

Flaschengärverfahren. Führung durch

das Gewölbe und Verkostung von vier hochwertigen

Produkten.

Sonntag, den 10.05.09:

Vollgepackt mit vielen schönen Eindrücken treten

Sie die Heimreise zurück in die Rhön an.

„EIN TRAUMHAFTES URLAUBSZIEL“

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 7 x Übernachtung im 4-Sterne Morada

Resort Kühlungsborn im Appartement

✔ 7 x Morada-Fit-in-den-Tag -

Frühstücksbuffet

✔ 7 x Abendessen als Buffet

✔ 1 x Welcomedrink

✔ 1 x Tanzabend

✔ 1 x Reiseleitung am 3. Tag

✔ 1 x Schifffahrt Warnemünde

✔ 1 x Ausflug mit dem Morada-Express

✔ Benutzung der hoteleigenen

Freizeiteinrichtungen nach Verfügbarkeit

✔ Stadtführung in Wismar

mit örtlichem Reiseleiter

✔ anfallende Kurtaxe

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 599,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 105,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Morada Resort Kühlungsborn ist

herrlich gelegen direkt am Strand zwischen

Seebrücke und Yachthafen. Ein über 1.000

m 2 großer Wellness-und Freizeitbereich, mit

Hallenbad, Saunen, Solarium und Fitnessbereich

sorgt ganzjährig für körperliches

und seelisches Wohlbefinden. Die komfortablen

Appartements stehen als 1-Raum

oder 2-Raum-Appartement zur Verfügung

und befinden sich in fünf benachbarten Appartementhäusern

zur Landseite. Das Resort

verfügt über 3 Restaurants, alle im futuristisch-maritimen

Stil eingerichtet. Hier werden

die Spezialitäten der Region und der

internationalen Küche als Buffet angeboten.

www.morada.de


MUTTERTAGSREISE 4 TAGE

NACH KÖSSEN/TIROL

07. - 10. MAI 2009

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 07.05.09:

Anreise über BAB Nürnberg-München-Rosenheim

an den Walchsee. Hier Möglichkeit zur

Cafepause und Weiterfahrt zu unserem Hotel

Riedl nach Kössen. Herr Rettenwander heißt

Sie herzlich willkommen und bei einem Begrüßungscocktail

gibt er Ihnen ausführliche

Informationen zu Ihrem Hotel und zeigt Ihnen

Ihr neues Zuhause. Zimmerbezug und gemeinsames

Abendessen.

Freitag, den 08.05.09:

Deutsch-österreichische Alpenrundfahrt

Heute fahren wir Sie nach Reit im Winkel. Hier

unternehmen wir eine 1-stündige Kutschfahrt

durch den wunderschönen Ort & Umgebung.

Ihr Kutscher wird Ihnen einige Anektoden erzählen.

Mittagspause hier und Weiterfahrt über

das Schwarzlodertal - am Parkplatz Seegaterl

vorbei nach Schneizlreuth. Hier Cafepause und

über den Steinpass-Waidring zurück ins Hotel.

Schöne Aussichten inclusive!

Samstag, den 09.05.09:

Große Panoramafahrt

Heute herrliche Panoramafahrt übers Pillerseetal

nach Zell am See. Unterwegs besuchen wir

die Latschenbrennerei von Familie Mack in St.

Ulrich. Führung und Diavortrag und Möglichkeit

zum Einkauf hier. In Zell am See Freizeit.

Rückfahrt entlang der Salzach über Mittersill-

Kitzbühel zurück ins Hotel. Am Abend überraschen

wir Sie mit einem lustigen Musikabend

mit Tiroler Hausmusik. Es wird Ihnen gefallen!

Sonntag, den 10.05.09:

Wir nehmen Abschied vom schönen Kaiserwinkel

und fahren über den Chiemsee-hier

Schifffahrt- zurück in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Riedl in Kössen

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 3 x 3-Gang-Menue

mit großem Salatbuffet

✔ Begrüßungscocktail

✔ Musikabend mit Live-Tiroler Hausmusik

✔ Kleine Aufmerksamkeit zum Muttertag

für alle Damen

✔ Benutzung der Badewelt Atlantis

& des Panorama-Hallenbades

✔ 1-stündige Pferdekutschenfahrt

in Reit im Winkel

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 229,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 21,-

UNSER HOTEL:

Schönes 4-Sterne Hotel mit gepflegter Atmosphäre

und natürlicher Gastlichkeit.

www.hotelriedl.at

Österreich 19


8 TAGE AN DIE

MAKARSKA-RIVIERA 8 TAGE

NACH TUCEPI / KROATIEN

08. - 15. MAI 2009

Unsere Kunden sind von dieser Reise immer

wieder aufs Neue beeindruckt - überzeugen

Sie sich selbst! Aufgrund der großen

Nachfrage legen wir diese Reise 2009

bereits zum 4. Mal auf! Nach 3 Saisonabschlussreisen

haben unsere Kunden den

Wunsch geäußert, diese schöne Region

einmal mit uns im Frühjahr zu bereisen.

Lust auf ......Sonne, Strand und Meer?

Tauchen Sie ein in einen Urlaubstraum

mit unzähligen Wassersportmöglichkeiten,

kulinarischen Köstlichkeiten und jahrtausende

altem, kulturellen Erbe! Erleben Sie

Kroatien mit allen Sinnen…!

Urlaubsparadies Makarska Riviera an der

Dalmatinischen Küste, eine der schönsten

Ferienregionen Europas mit Makarska-Tucepi-Dubrovnik-Wallfahrtsort

Medjugorje-

Mostar-Insel Brac-Krka Wasserfälle und

Ljubljana.

Tucepi: Hinter dem Ort erhebt sich das imposante

Biokovo-Gebirge. Tucepi befindet

sich nur 4 km vom mittelalterlichen Städtchen

Makarska entfernt und liegt an einem

der längsten Kiesstrände Dalmatiens.

SO REISEN SIE:

Freitag, den 08.05.09:

Anreise über BAB München-Salzburg-Villach-

Postojna - an die Kvarner Bucht zur Zwischenübernachtung.

Samstag, den 09.05.09:

Heute fahren wir entlang der Adria Magistrale,

vorbei an der Insel Rab, über Seny geht es weiter

auf die neue Autobahn an Split vorbei an

die Makarska-Riviera nach Tucepi zu unseren

Freunden, der Fam. Simice ins Hotel Villa Marija.

Zimmerbezug - Begrüßung und gemeinsames

Abendessen.

Sonntag, den 10.05.09:

Medjugorje-Mostar

Das heutige Ausflugsziel ist die Stadt Mostar

und der bekannte Wallfahrtsort Medjugorje,

wo eine Gruppe einheimischer Kinder am

24.06.1981 erstmals eine Marienerscheinung

hatte. Die Fahrt führt über das mächtige Biokovogebirge

mit herrlichen Ausblicken auf die

Küste und die vorgelagerten Inseln. Sie lernen

den Wallfahrtsort kennen. Dann führt die Fahrt

20 Kroatien

weiter nach Mostar, der Hauptstadt von Herzegowina,

mit Rundgang und Besichtigung

(Türkisches Haus, Brücke von Mostar, Moschee,

Alstadt) zurück in unser Hotel.

Montag, den 11.05.09:

Dubrovnik

Heute besuchen sie die Hafenstadt Dubrovnik,

die Perle der Adria. Die Stadt gleicht einem

einzigartigen, von quirligem Leben erfüllten

Freilichtmuseum. Die unter dem Schutz der

UNESCO stehende Altstadt mit ihrer massiven

Festungsmauer und den zahlreichen Palästen,

Kirchen und Patrizierhäusern zeugt von einer

ruhmreichen Vergangenheit und einer großen

Seefahrertradition. Nicht versäumen sollten

Sie gegen 12.00 Uhr mittags das traditionelle

Taubenfüttern am Marktplatz. Ebenfalls sehr

sehenswert ist die der Stadt vorgelagerte Halbinsel

Lapad mit ihrem größtenteils parkähnlichen

Baumbestand. Rückfahrt im Laufe des

Nachmittags nach Tucepi.

Dienstag, den 12.05.09:

Split und Makarska

Heute geht die Fahrt nach Split, der Stadt mit

dem Palast Diokletians. Ein Spaziergang durch

die Altstadt kommt einer Zeitreise durch verschiedene

Stilepochen gleich. Besuchen Sie

den großen und malerischen Markt am Diokletianpalast

und erleben Sie südländisches Temperament

an den zahlreichen Marktständen.

Am Nachmittag fahren wir ins alte Städtchen

Makarska mit seinem Naturhafen und den

zahlreichen kleinen Gassen. Hier besuchen wir

die größte Muschelsammlung im Mittelmeerraum.

Rückfahrt ins Hotel.

Mittwoch, den 13.05.09:

Panoramabootsfahrt mit Insel Brac

Heute erleben Sie eine interessante Bootstour.

Sie führt entlang der dalmatinischen Küste mit

phantastischen Ausblicken auf die Inselwelt,

die Küstenorte und das im Hintergrund liegende

Gebirge. Die Gewässer Dalmatiens gehören

zu den saubersten im gesamten Mittelmeerraum.

Zahlreiche einsame Buchten und weiße

Kiesstrände werden Sie faszinieren. Kosten für

die Schifffahrt gehen extra!

Donnerstag, den 14.05.09:

Wir nehmen Abschied von Fam. Simici und

fahren zu den Krka Wasserfällen, die zu den

schönsten Europas zählen und unter Naturschutz

stehen. Hier Aufenthalt und Weiterreise

„UNSERE TRAUMKÜSTE“

über die Autobahn an die Kvarner Bucht zur

Zwischenübernachtung.

Freitag, den 15.05.09:

Antritt der Rückreise über die Autobahn Karawanken-Hohe

Tauern-Salzburg in die Heimatorte

zurück.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Zwischenübernachtung im 3-Sterne

Hotel an der Kvarner Bucht

✔ 5 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Villa Marija in Tucepi

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 7 x Frühstücksbuffet

✔ 2 x 3-Gang-Menue

bei Zwischenübernachtung

✔ 5 x 3-Gang-Menue mit Wahl der

Vor-& Nachspeise, Salatbuffet

(1 x Galaabend mit Musik im Rahmen

der HP, 1 x dalmatinischer Hausabend

im Rahmen der HP)

✔ Panoramabootsfahrt mit Insel Brac

✔ Örtliche Reiseleitung für Mostar,

Dubrovnik, Medjugorje & Split

✔ Ganztägige Reisebegleitung

an drei Tagen

✔ Eintritt für Krka Nationalpark

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 529,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 77,-

UNSER HOTEL:

Das 4-Sterne Hotel Villa Marija liegt in unmittelbarer

Nähe des Meeres und an einem

wunderbaren Strandabschnitt der Adria,

der mehr als 3 km lang ist. Unser exklusives

Vertragshotel verfügt über insgesamt 30 Luxuszimmer,

die mit Bad oder Dusche/WC,

Klimaanlage, Heizung, Telefon, TV und Fön

ausgestattet sind. Sie erreichen Ihr Zimmer

mit dem Panorama-Aufzug. Das Restaurant

mit ausgewählten gastronomischen Spezialitäten

bietet immer wieder besondere Momente,

die der Kultur und dem Genuss der

Speisen gewidmet sind.

www.hotelvillamarija.com


„DRESDEN IST IN - LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK!“

ÜBER CHRISTI HIMMELFAHRT NACH DRESDEN 4 TAGE

21. - 24. MAI 2009

Die Landeshauptstadt Sachsens und zugleich

das „Deutsche Elbflorenz“ beeindruckt

vor allem durch historische und

unverwechselbare Bauwerke, wie z. B.

Semperoper, Frauenkirche und Zwinger,

eingebettet in die reizvolle Umgebung der

weiten Elbauen. Schwelgen Sie zwischen

Vergangenheit und Gegenwart - erleben

Sie Schatzsammlungen von unschätzbarem

Wert beim Besuch des Grünen Gewölbes!

Die Elbe trennt die Altstadt von der Neustadt,

die spektakulärste Verbindung stellt

das „Blaue Wunder“ dar, eine Hängebrücke

als Stahlfachwerkkonstruktion. Beide

Elbseiten haben Ihren eigenen Charme,

die könglich-höfische Baukunst auf der einen

und die fürstlichen Baudenkmäler der

inneren Neustadt auf der anderen Seite.

Spüren Sie die einmalige Atmosphäre, die

diese Stadt so liebenswert macht.

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 21.05.09:

Anreise über Karlsbad & das Erzgebirge

Anreise über das Fichtelgebirge nach Karlsbad.

Hier Führung durch die Kuranlagen. Nicht nur

die 12 wirkungsvollen heißen Heilquellen haben

Karlsbad berühmt gemacht. Vielen ist die

„13 Quelle“, der berühmte Kräuterlikör Becherovka

viel eher bekannt. Die Stadt hat von beiden

profitiert und präsentiert sich heute als ein

repräsentativer Kurort, dem man noch deutlich

ansieht, dass hier im 18. Jh. Adel und Prominenz

flanierten. Kolonnaden und Pavillions im

Empire- oder Jugendstil zeugen von reicher

Vergangenheit. Am Nachmittag Weiterfahrt an

Oberwiesenthal vorbei nach Seiffen im Erzgebirge.

Hier Cafepause und Fahrt nach Dresden

in unser Hotel. Zimmerbezug und gemeinsames

Abendessen.

Freitag, den 22.05.09:

Dresden von A - Z

Dresden von A - Z steht heute auf dem Programm.

Am Vormittag fahren Sie per Bus

durch die sächsische Metropole. Auf diesem

Weg erhalten Sie ganz bequem einen Überblick

über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

der Stadt. Anschl. geht es zu Fuß durch

das historische Herz Dresdens. Sie sehen den

prachtvollen Zwinger, die einmalige Semperoper,

den Theaterplatz, den Fürstenzug mit

unzähligen Fliesen aus Meißner Porzellan und

das zauberhafte Taschenbergpalais. Sie schreiten

über den Neumarkt und können die wiederaufgebaute

Frauenkirche bestaunen. Der

Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Mischen Sie sich in den Trubel und unter die

freundlichen Menschen der Landeshauptstadt.

Ab 20.00 Uhr laden wir Sie im Hotel zu einem

Tanzabend ein.

Samstag, den 23.05.09:

Erlebnisrundfahrt Sächsische Schweiz

Nach einem Tag voll von Geschichte geht es in

die zauberhafte Natur der Sächsischen Schweiz.

Erleben Sie die „Welt der Steine“ im Elbsandsteingebirge,

wo im Laufe der Jahrhunderte

bizarre Felsformationen entstanden sind. Ein

Abstecher auf die Bastei wird auch Sie von den

Reizen dieser Landschaft schwärmen lassen! Ab

Bad Schandau beginnt das wildromantische Kirnitzschtal.

Genießen Sie alle Schattierungen des

Grün, die die Natur bereithält. Auf dem Rückweg

erklimmen Sie auf Wunsch die einst unbezwingbare

Wehranlagen-die Festung Königstein.

DRESDEN UND UMGEBUNG -

ERLEBEN, ERHOLEN UND GENIEßEN!

Sonntag, den 24.05.09:

Schlösserfahrt

Fahrt mit dem Bus zum Schloss Pillnitz bei

Dresden, die Sommerresidenz der sächsischen

Kurfürsten und Könige. Spaziergang im

herrlich angelegten Park und um 11.45 Uhr

starten wir zu einer herrlichen Schifffahrt. Mit

schnaubenden Dampfmaschinen gleiten Sie

auf einem Raddampfer nostalgisch die Elbe

entlang zurück nach Dresden ans Terrassenufer.

Am Nachmittag erfolgt dann die Rückreise

in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Bergwirtschaft Wilder Mann

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 3 x 3-Gang-Menue im Hotel

✔ Stadtführung in Karlsbad mit örtlichem

Reiseleiter

✔ 3-stündige Stadtführung Dresden mit

örtlichem Reiseleiter

✔ Ganztagesreiseleitung für

Ausflug Sächsische Schweiz

✔ Schifffahrt Pillnitz - Dresden

mit Raddampfer

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 279,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 57,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Hotel Bergwirtschaft Wilder Mann.

Das Hotel verfügt über 88 Zimmer, die

großzügig und komfortabel ausgestattet

sind. Im Haus laden zwei geschmackvoll

eingerichtete Restaurants mit ihren wunderschönen

Sonnenterrassen zum Verweilen

ein. Genießen Sie den wohl schönsten Blick

über Dresden. Dresden liegt Ihnen zu Füßen.

www.bergwirtschaft-wildermann.de

Deutschland 21


MUSIKREISE ÜBER CHRISTI HIMMELFAHRT

NACH SÜDTIROL MIT „DIE AMIGOS“ 4 TAGE

DIE SUPERSTARS AM SCHLAGERHIMMEL

21. - 24. MAI 2009

Die Amigos begeisterten beim letzten Kastelruther

Spatzenfest mehr als 10.000 Besucher.

Standing-Ovation im ganzen Zelt.

Es ist gelungen, „Die Amigos“ zu einem

Sonderkonzert nach Südtirol zu gewinnen.

Ein Highlight für alle Amigos-Fans. Über

2,5 Millionen verkaufte CD`s der Amigos.

Sie bestehen seit 35 Jahren und präsentieren

sich als Duo, die Brüder Bernd &

Karl-Heinz Ulrich. Für die Amigos ist die

Nummer 1 im Leben „DIE MUSIK“.

Der Trend zu Musikreisen ist seit langem

eines unserer bestimmenden Reisethemen.

Und damit ein Volltreffer, der uns besonders

am Herzen liegt. Das „Besondere“

einer Musikreise ist „DAS EREIGNIS“, das

noch lange in Erinnerung bleibt. Musik ist

immer wieder ein Lieblingsthema von uns

und macht aus vielen Reisen „IHRE BE-

SONDERE REISE!“

Donnerstag, den 21.05.09:

Anreise auf aussichtsreicher Strecke über BAB

Nürnberg-München-Brenner in Ihr familiengeführtes

3-Sterne Hotel im Eisacktal/Pustertal mit

Seitentälern. Unser Busfahrer wird sicherlich

schon die 1. CD von den „Amigos“ im Gepäck

haben. Das Pustertal erstreckt sich von Innichen

in einer Länge von 80 km. Bekanntester Ort

ist Bruneck. Das Eisacktal zeichnet sich durch

eine wunderschöne Landschaft mit unzähligen

Burgen und Schlössern aus. Die bekanntesten

Orte sind Sterzing, Brixen und Klausen. Unser

Hotelier empfängt Sie mit einem Begrüßungsgetränk

und einem Willkommenspräsent. Ein

schönes 3-Gang-Menue am Abend rundet den

Anreisetag ab.

22 Italien

Freitag, den 22.05.09:

Brixen & „das Besondere“ -

Ihr Konzert mit den „Amigos“

Genießen Sie die schöne und romantische

Altstadt von Brixen. Zuerst werden Sie die barocke,

glanzvolle Domkirche besichtigen. Bei

einem Stadtspaziergang geht es durch die großen

und kleinen Lauben zur Kapuzinerkirche.

Sie beenden Ihre Stadtbesichtigung in der Brixner

Altstadt.

Gegen 17.00 Uhr Eintreffen in Meransen. Einlass

ab 17.30 Uhr in der Veranstaltungshalle

in Meransen. Vorkonzert mit einer Südtiroler

Volksmusikgruppe. Von 19.30-22.15 Uhr Konzert

mit den legendären Amigos. Wir haben

für Sie reservierte Sitzpläze an Tischen. Die

Halle ist während der Veranstaltung bewirtschaftet.

Speisen und Getränke werden durch

Bedienungen serviert/Selbstzahler. Viel Spaß

bei diesem tollen Konzert mit Ihrer Gruppe

„DIE AMIGOS“.

Samstag, den 23.05.09:

Meran und Schloss Trauttmannsdorff

Heute steht Meran und das Schloss Trauttmannsdorff

mit Gartenbesichtigung auf Ihrem

Programm. Seit Mitte des 19. Jh. zog das milde

Klima Kurgäste an. Der berühmteste Gast

war die österreichische Kaiserin „Sissi“, deren

Feriensitz, das Schloss Trauttmannsdorff war.

Bei einem Spaziergang durch die Stadt werden

Sie die schönsten Ecken entdecken und anschl.

werden Sie das Schloss mit den Gärten besichtigen

und können das Gartenparadies mit den

Pflanzen aus aller Welt bewundern.

Sonntag, den 24.05.09:

Mit vielen schönen Eindrücken und Musik in

den Ohren treten wir die Rückreise von Südtirol

in die Rhön an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im familiengeführten

3-Sterne Hotel im Eisacktal-/Pustertal

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 2 x 3-Gang-Menue mit Salatbuffet im

Hotel

✔ Begrüßungsgetränk

✔ kleines Willkommenspräsent

✔ 1 x Tagesreiseleitung für 3. Tag-Ausflug

Meran

✔ Eintritt zum Konzert „Die Amigos“ am

22.05.09

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 279,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 33,-

UNSER HOTEL:

Ein 3-Sterne geführtes Familienhotel im

Eisack-/Pustertal mit Seitentälern mit Whirlpool

& Sauna. Den genauen Hotelnamen

erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen

ca. 14 Tage vor Anreise!


ATEMBERAUBENDE KÜSTEN, HOCHKREUZE UND BLÜHENDE GÄRTEN

IRLAND - EINE BILDERBUCHLANDSCHAFT 9 TAGE

CLONMACNOISE - RING OF KERRY - CLIFFS OF MOHER - HALBINSEL DINGLE - ROCK OF CASHEL & DUBLIN

30. MAI - 07. JUNI 2009 /

PFINGSTFERIEN

Irland wie aus dem Bilderbuch. Entdecken

Sie mit uns eine der schönsten aber noch

fast unbekannten Landschaften Irlands.

Schwerpunkt bei dieser Reise ist die wunderschöne

Kerry-Region mit ihrer bezaubernden

und abwechslungsreichen Landschaft.

Herrliche Natur kombiniert mit

wunderschönen Herrenhäusern lassen die

Herzen eines jeden Irlandliebhabers höher

schlagen.

Samstag, den 30.05.09:

Willkommen an Bord!

Anreise nach Rotterdam oder Zeebrügge, den

Abfahrtshäfen von P & O Ferries zur Überfahrt

nach Hull/England. Abends legen die komfortablen

Nachtfähren ab. Restaurants, Bars,

Geschäfte & eine Diskothek lassen die Zeit

an Bord wie im Fluge vergehen. Abendessen

an Bord und Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen

mit Dusche/WC.

Sonntag, den 31.05.09:

Auf nach Irland

Nach dem englischen Frühstücksbuffet verlassen

Sie den Hafen in Hull und fahren auf

direktem Weg nach Holyhead. Von hier aus

setzen Sie mit der Fähre in 3 Stunden nach

Irland über. Sie übernachten in einem guten

Mittelklassehotel im Raum Dublin.

Montag, den 01.06.09:

Malerische Hochkreuze

Heute wird Sie unser irischer Reiseleiter begrüßen

und unser Weg führt Sie Richtung Westen

nach Clonmacnoise. Die Klostersiedlung aus

dem 6. Jh. war früher eines der wichtigsten

religiösen Zentren. Die Überreste der Rundtürme

und Hochkreuze liegen sehr malerisch am

River Shannon. Über das Bilderbuchdorf Adare

mit seinen strohgedeckten Cottages fahren Sie

weiter nach Tralee, wo Sie die nächsten vier

Nächte im wunderschönen 4-Sterne Ballygarry

House Hotel wohnen werden. Hier verwöhnt

man Sie mit einer sehr guten Küche und der

großzügige Garten des Hotels lädt zum kleinen

Spaziergang ein.

Dienstag, den 02.06.09:

Grandiose Küste & Herrenhaus

Der Ring of Kerry ist eine der schönsten Küstenstraßen

Europas. Ihre Rundfahrt beginnt

in Killorglin. Unterwegs bietet sich Ihnen ein

atemberaubendes Panorama mit zerklüfteten

Küsten, Sandbuchten, Inseln und Bergen. Dazwischen

liegen charmante Dörfer mit bunt

bemalten Häusern. Über Kenmare kommen

Sie zu Muckross House. Das imposante Herrenhaus

bietet einen herrlichen Blick auf die Seen

des Killarney National Park und ist mit eleganten

Möbeln eingerichtet.

Mittwoch, den 03.06.09:

Steilklippen - Cliffs of Moher

Heute erwartet Sie ein spektakuläres Naturereignis:

Die 200 m hohen Cliffs of Moher an

der Westküste, die sich über 8 Kilometer erstrecken.

Der Küste entlang und über die Shannon-Mündung

reisen wir am Nachmittag zurück

zum Hotel.

Donnerstag, den 04.06.09:

Malerische Filmkulisse

Heute erkunden Sie die bezaubernde Dingle

Halbinsel. Der bergige Landfinger mit wilden

Küsten und goldenen Stränden diente schon

öfter als Filmkulisse, u.a. für „In einem fernen

Land“ mit Tom Cruise. In Blennerville steht eine

riesige Windmühle. Vom Kap Slea Head im

Westen haben Sie einen atemberaubenden

Blick auf die Blasket Islands und ganz am Ende

steht das alte Gebetshaus Gallarus Oratory.

Nach einem Aufenthalt im Hafenort Dingle

mit farbenprächtigen Häusern und zahlreichen

Pubs, folgt die Rückkehr nach Tralee.

Freitag, den 05.06.09:

Stolzer Felsen

Heute reisen Sie nordöstlich in die grüne Ebene

von Tipperaray, wo weithin sichtbar der

Rock of Cashel empor ragt. Auf einem Kalksteinfelsen

thronen die majestätischen Ruinen

der einstigen Residenz der Könige von Munster.

Am Nachmittag erreichen wir Dublin und

unternehmen eine kleine Stadtrundfahrt in

der sympatischen Hauptstadt mit ihren typisch

bunten Haustüren und der St. Patrick`s Cathedral.

Abendessen und Übernachtung in Dublin.

Samstag, den 06.06.09:

Abschied nehmen!

Wir reisen zeitig zum Hafen und nehmen die

Fähre nach Holyhead. Durch Nordwales geht

die Reise wieder bis Hull zu unserem Schiff, das

uns sicher und bequem nach Rotterdam/Zeebrügge

zurück bringt. Wie wär`s zum Abschluss

dieser schönen Reise mit einem Whisky an der

Bar? Es gibt bestimmt viel zu erzählen.....

Sonntag, den 07.06.09:

Bis zum nächsten Mal!

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord erfolgt

die Ausschiffung und Rückreise über Köln-

Frankfurt zurück in die Rhön. Im Handgepäck

TRAUMHAFT SCHÖN!

haben Sie: Viele schöne Erinnerungen und

Schnapp schüsse von der grünen Insel Irland.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Fährüberfahrten Rotterdam/Zeebrügge

- Hull und zurück in 2-Bett-Außenkabinen

mit Dusche/WC

✔ 2 x Abendessen und Frühstück an Bord /

Hin & Rückfahrt

✔ Fährüberfahrt Holyhead -

Dublin & zurück

✔ 2 x Übernachtungen im guten Mittelklasse-Hotel

im Raum Dublin

✔ 4 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Ballygarry-House in Tralee

✔ 5 x irisches Frühstück mit kalten und

warmen Gerichten

✔ 1 x kontinentales Frühstück am 8. Tag

✔ 6 x 3-Gang-Wahlmenue als Abendessen

✔ sachkundige Reiseleitung in Irland vom

3.-7. Tag

✔ Ausflug Ring of Kerry mit Irischem Bus

✔ Ausflüge Cliffs of Moher und Halbinsel

Dingle

✔ Eintrittsgelder für Clonmacnoise, Cliffs

of Moher, Rock of Cashel & Muckross

House

✔ Stadtbesichtigung in Dublin

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 1.199,-

Einzelzimmerzuschlag & Einzelkabine

auf der Fähre p.P. € 280,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Ballygarry House Hotel in Tralee

Dieses luxuriöse Hotel liegt etwas außerhalb

von Tralee im milden und reizvollen

Westen Irlands und zeichnet sich durch

seinen eleganten Stil in friedvollem Ambiente

aus. Das Haus verfügt über 64

geschmackvoll eingerichtete und sehr geräumige,

helle Zimmer, die auf 2 Stockwerke

verteilt sind. Es ist seit 50 Jahren in

Familienbesitz und wurde mit viel Liebe

zum Detail gestaltet. Warme Farben und

Möbel im antiken Stil verleihen dem Hotel

ein besonderes Flair! Schauen Sie selbst:

www.ballygarryhouse.com

Irland 23


BADEURLAUB & FERIENSPAß IN CALELLA/SPANIEN

AN DER COSTA DEL MARESME 10 TAGE

LUST AUF SONNE, STRAND UND MEER ???

05.-14. JUNI 2009 /

PFINGSTFERIEN

Die Costa del Maresme erstreckt sich von Blanes

im Norden bis Barcelona im Süden. Dieser

Küstenabschnitt wurde früher zur Costa Brava

gezählt, die sich im Norden anschließt. Der

schmale Küstenstreifen, der vom Landesinneren

her durch eine Gebirgskette begrenzt wird,

verfügt über lange Sandstrände, malerische

Fischerdörfer und Touristenzentren mit langer

Tradition. Durch die Gebirgsketten, von den

Nordwinden geschützt und auf Grund seines

milden Mittelmeerklimas, finden Sie hier beste

Voraussetzungen für Ihren Badeurlaub.

Die Costa Brava ist die nördlichste der spanischen

Mittelmeerküsten und eine der meistbesuchten

Urlaubsregionen am Mittelmeer. Sie

erstreckt sich von der französischen Grenze bis

nach Barcelona. Der Name Costa Brava heißt

übersetzt „Die wilde Küste“. Hier wechseln sich

Felsklippen mit kleinen Bucht und langen breiten

Sandstränden ab.

Calella de la Costa ist eine spanische Stadt an

der katalanischen Costa del Maresme und liegt

56 km von Barcelona entfernt. Calella hat ei-

24 Spanien

nen rund 3,5 km langen, grobkörnigen Sandstrand.

Wer nach Calella fährt, darf auf keinen

Fall das Nachtleben dort verpassen! Denn da

rockt in der Hauptsaison jeden Tag der Bär:

Nightlife & Party pur!

INFO:

Abfahrt am Freitag, den 05.06.09 abends /

NACHTFAHRT mit dem Bus nach Calella und

Rückfahrt am 13.06.09 abends - Rückkunft am

14.06.09 vormittags wieder in der Rhön.

Im Hotel sind Sie vom 06.-13.06.09 untergebracht

= 7 Übernachtungen!

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Amaika in Calella

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 7 x Frühstücksbuffet

✔ 7 x Abendessen in Buffetform

✔ Begrüßungscocktail

UNSER PREIS:

€ 499,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 140,-

UNSER KINDERPREIS:

für Kinder im Alter von 2 - 13 Jahre

bei Unterbringung im Zimmer

der Eltern p.P. € 359,-

UNSER HOTEL:

Dieses 4-Sterne Hotel hatten wir bei unserer

5-Länderreise vom 02.-08.06.08 getestet

und unsere Kunden haben von diesem

Hotel geschwärmt.

Sehr schöne Innenausstattung im Titanic-

Stil. Kapazität 450 Betten.

Zimmer: Alle mit Bad oder Dusche/WC,

Haartrockner, Balkon, Telefon, Safe, TV und

Klimaanlage.

Verpflegung: Buffet zu allen Mahlzeiten

Extras: Schwimmbad für Erwachsene und

Kinder mit Terrasse, Rezeption, Lesesaal,

großer Speisesaal, 4 Aufzüge.

Lage: In der Hotelzone Calellas, 150 m

zum Strand. In unmittelbarer Nähe dieses

gehobenen Mittelklassehotels liegen Restaurants,

Bars, Pubs, Discos und der Strand.

Einkaufsmöglichkeiten sind 100 m entfernt.

www.htophotels.com


PILGERZIEL UND ORT DER BESINNUNG

LOURDES/FRANKREICH 7 TAGE

08.-14. JUNI 2009 /

PFINGSTFERIEN

Pilgerreisen erleben eine Renaissance. Sogar

die Zukunftsforschung hat das Thema

für sich entdeckt. Sie spricht von einem

klaren Trend zu religiös und spirituell motivierten

Reisen.

Bis zur Wende zum 20. Jh. war Lourdes ein

kleines verschlafenes Städtchen im Schatten

der mächtigen Pyrenäen mit einer trutzigen

Burg, einem malerischen Markt und

kleinen Geschäften. Dann erschien der armen

Müllerstochter Bernadette Soubirous

in der Grotte de Massabielle die Heilige

Maria, und das Leben in Lourdes begann

sich zu verändern. Heute besuchen mehr

als 6 Millionen Menschen Lourdes: Ihre unterschiedlichen

Interessen reichen von der

Heilungssuche bis hin zum religiösen Erlebnis

der Erweckung. Lourdes ist somit einer

der wichtigsten Wallfahrtsorte der Welt.

SO REISEN SIE:

Montag, den 08.06.09:

Anreise nach Nevers

Anreise über Freiburg-Mühlhausen-Beaune-

Autun nach Nevers (ca. 850 km). Zimmerbezug

und gemeinsames Abendessen.

Dienstag, den 09.06.09:

Nevers-Lourdes

Am Morgen besuchen wir das Kloster in Nevers,

wo Bernadette Soubirous als Nonne war.

Besuchen Sie mit uns den gläsernen Sarg in

der Klosterkapelle des Espace Bernadette Soubirous.

Von Nevers geht es dann über Clermont-Ferrand-Rodez-Albi-Toulouse

nach Lourdes. Hinter

Toulouse, der eigentlichen Metropole Aquitaniens,

taucht die Kette der Pyrenäen vor Ihnen

auf, an deren Fuße Lourdes liegt. Zimmerbezug

und Abendessen (ca. 720 km).

Mittwoch, den 10.06.09:

Glaube & Gebet

Eine unvergleichliche Atmosphäre tiefer Religiösität

beherrscht Lourdes und seine heiligen

Stätten: Hoffnung, Glaube und Erwartung

knüpfen sich an das „Wunder von Lourdes“,

wie die von der Hl. Bernadette aufgefundene

Quelle in der Grotte de Massabielle noch heute

genannt wird. Allabendlich ziehen von hier aus

die Prozessionen zum Rosenkranzplatz. Zahlreiche

Kirchen und Kapellen- am beeindruckendsten

wohl die unterirdische Kapelle St. Pie X.

- Basiliken und Oratorien vervollständigen das

größte Pilgerzentrum Frankreichs. Der ganze

Tag steht Ihnen zur Verfügung, so dass ausreichend

Gelegenheit besteht, den religiösen und

wallfahrerischen Interessen nachzugehen.

Donnerstag, den 11.06.09:

Besuch der heiligen Stätten

Bernadette Soubirous wurde 1925 selig und

1933 heilig gesprochen. Lourdes entwickelte

sich zum größten katholischen Wallfahrtsort

der Neuzeit. Lourdes ist die Begegnungsstätte

der Christen. Ein Erlebnis der besonderen Art

sind die täglichen Prozessionen:

Die Sakramentsprozession mit Krankensegnung

findet um 16.30 Uhr und die Lichterprozession

um 20.45 Uhr jeden Tag statt.

Freitag, den 12.06.09:

Ausflug zu den Grotten nach Betharram

Heute fahren wir zu den Grotten nach Betharram.

Die Tropfsteinhöhlen, 13 km westlich

von Lourdes gehören zu den bekanntesten

Naturschauspielen der Pyrenäen. Einem Gebäude

nicht unähnlich, entstanden durch unterirdische

Flüsse im Laufe der Jahrtausende

fünf Stockwerke übereinander. Gut 2 km lang

geht es streckenweise mit einer Kleinbahn und

einem Kahn (nur ein kurzes Stück) durch eine

bizarre Unterwelt. Stalagtiten, Stalagmiten und

Gebilde an den Wänden wurden im oberen

Bereich ihrer Form entsprechend die „Glocke“,

der „Kopf“ und die „Mumie“ getauft. Auf dem

Rückweg steigen wir in Bartres aus und können

den Schafstall, wo Bernadette die Herde hütete,

das Haus von Marie Lagues und die Pfarrkirche

besichtigen. Auf einem angenehmen Wanderweg

laufen wir nach Lourdes zurück. Rest des

Tages zur freien Verfügung.

Samstag, den 13.06.09:

Lourdes-Ars-sur-Formans

Die Rückreise erfolgt heute über Carcassonne-

Nimes-entlang der Rhonetal-Autobahn über

Lyon nach Ars-sur-Formans zur Zwischenübernachtung

(ca. 720 km). Im Jahr 2009 jährt sich

der Todestag des Heiligen Pfarrers von Ars zum

150. Mal. Er ist weltweit der Schutzpatron al-

BEGLEITET WIRD DIESE PILGERREISE

DURCH H. HERMANN LEICHT AUS BASTHEIM!

ler Pfarrer. Ars freut sich 2009 auf viele Pfarrer

und Pilger, die diesen Jahrestag zu einem Besuch

in dem Pilgerort Ars-sur-Formans nutzen.

Sonntag, den 14.06.09:

Ausgeruht und mit vielen eindrucksvollen Erlebnissen

treten wir von hier die Heimreise in

die Rhön an (ca. 780 km).

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Zwischenübernachtung (Nevers und

Ars) mit Frühstück & Abendessen

✔ 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Alba in Lourdes

✔ 4 x Vollpension in Lourdes

✔ Fahrt zu den Grotten von Betharram

und Eintrittskosten

✔ Betreuung der Gruppe auf der Fahrt und

vor Ort durch H. Hermann Leicht

UNSER PREIS:

€ 585,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 189,-

UNSER HOTEL:

1 x Übernachtung in einem 2-Sterne Hotel

in Raum Nevers

4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Alba

in Lourdes

1 x Übernachtung im 2-Sterne Hotel in Arssur-Formans

Das Hotel Alba liegt absolut ideal unweit

der Heiligen Grotte direkt am Gave-Fluß.

Das vollklimatisierte Hotel verfügt über 3

Aufzüge, 3 Restaurants, weiträumige Ruhesalons,

Teesalon mit Terrasse und über eine

großzügige Bar. Eine Boutique, ein Fernsehraum

und zahlreiche Konferenzsäle sowie

eine kleine Hauskapelle zur Andacht oder

für Messen, vervollständigen das Angebot

des Hotels. Darüber hinaus verfügt das Hotel

über eine gepflegte Gartenanlage.

Frankreich 25


PRAG IST ZU JEDER JAHRESZEIT REIZVOLL!

SOMMERSPECIAL IN PRAG 4 TAGE

18.- 21. JUNI 2009

Prag, so sagt man, ist die heimliche Hauptstadt

Europas und mit Sicherheit eine der

schönsten Metropolen der Welt. Kaum eine

andere Stadt wurde im Laufe der vergangenen

Jahrhunderte mit so vielen Beinamen

geehrt: „Die Goldene Stadt“ verweist auf

den mittelalterlichen Reichtum. Das „Hunderttürmige“

Prag ist eine bescheidene

Untertreibung, denn tatsächlich zählt man

über 450 Türme. Zum „Rom des Nordens“

wurde Prag wegen seiner vielen Kirchen,

Klöster und sakralen Schätze. Vielen ist es

aber die „Stadt der Träume“ denn hier, so

sagt man, erfüllen sich Wünsche…

All dies ist sicherlich richtig, denn nicht

umsonst spendet die Stadt seit jeher Inspiration

für Schriftsteller, Maler, Erfinder

und Komponisten und hat eine magisch

anziehende Wirkung auf Gäste aus aller

Welt.

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 18.06.09:

Anreise über BAB Nürnberg-Waidhaus nach

Prag. Hier Mittagspause und Beginn einer

3-stündigen Stadtführung durch Prag, um erste

Eindrücke von Prag zu erhalten. Zimmerbezug

und gemeinsames Abendessen im Hotel.

Freitag, den 19.06.09:

Prag intensiv

Die ganztägige Stadtführung beginnt mit der

Fahrt zum Hradschin-dem Prager Burgberg.

Weiter geht es zu Fuß zum Strahover Kloster mit

seiner berühmten Bibliothek und ihren „verbotenen

Büchern“ sowie zum Loretto Heiligtum

mit der wertvollen Schatzkammer. Im wahrsten

Sinne gekrönt wird der Rundgang durch den

Besuch der Prager Burg mit dem bekannten St.

Veits Dom, dem alten Königspalast und dem

26 Tschechien

goldenen Gässchen. Nachmittags Altstadtrundgang:

Die gotische Karlsbrücke mit ihren

30 herrlichen Barockstatuen, der Königsweg,

die Pariser Straße - ein Juwel des Jugendstils,

der Altstädter Ring mit der Aposteluhr und

vieles mehr. Den Rundgang beenden Sie auf

dem Wenzelsplatz, von dem aus Sie auch gut

zu einem Einkaufsbummel starten können. Am

Abend Bierparty in einem gemütlichen Bierlokal

mit böhmischen Bier und typischen Spezialitäten

der tschechischen Küche rundet diesen

herrlichen Tag ab.

Samstag, den 20.06.09:

Ständiger Szenenwechsel

Bei einer Moldauschifffahrt lernen Sie am Vormittag

Prag von einer anderen Seite kennen.

Genießen Sie die Schönheit der Stadt vom

Wasser aus. Anschl. fahren Sie mit der Seilbahn

zum Petrin-Hügel, einem großartigen Aussichtspunkt

über der Goldenen Stadt. Auf der

Aussichtsplattform haben Sie die Gelegenheit,

die Stadt Prag wiederum aus einer anderen

Perspektive kennenzulernen. Mit dem Bus - zu

Fuß - zu Wasser - in der Luft - nur so lässt sich

Prag mit all seinen Facetten wirklich erleben.

Der Rest des Tages steht Ihnen für individuelle

Unternehmungen zur Verfügung. Wir wünschen

Ihnen viel Spaß!

Sonntag, den 21.06.09:

Franzensbad

Sie verlassen die Goldene Stadt und fahren

nach Franzensbad. Der Kleinste, jedoch sehr

schöne Kurort des „Bäderdreiecks“ steht heute

auf unserem Programm. Gemeinsames Mittagessen

in einem schönen Lokal und Rückreise

in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

in Prag

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 1 x 3-Gang-Menue am 1. Abend

im Hotel

✔ Bierparty incl. Abendessen, 3 Bier

und Musik am 2. Abend

✔ 3-stündige Stadtführung Prag

mit örtlichem Reiseleiter

✔ ganztägige Stadtführung Prag

mit örtlichem Reiseleiter

✔ Kleine Moldauschifffahrt

mit 1 Erfrischungsgetränk

✔ Seilbahnfahrt zum Petrin-Hügel

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 279,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 46,-

UNSER HOTEL:

Schönes 4-Sterne Hotel zum 3-Sterne Preis.

Bei unserem HIPPELI-SOMMERSPECIAL-AN-

GEBOT erfahren Sie den Hotelnamen ihres

4-Sterne Hotels 2 Wochen vor Anreise und

zahlen dafür lediglich den 3-Sterne Preis.

Sommerspecial-Angebot mit Mehr-Wert:

4-Sterne wohnen und 3-Sterne zahlen.


PANORAMAFAHRT DURCH DIE HOCHALPEN DER SCHWEIZ - JEDES JAHR SEHR BELIEBT!

SOMMERANFANG IN DER SCHWEIZ 5 TAGE

MIT „ORIGINAL-GLACIER-EXPRESS“

26. - 30. JUNI 2009

Entdecken Sie die ganze Naturschönheit

der Schweiz bei einer Panoramafahrt durch

die Hochalpen mit dem legendären „Glacier-Express“.

Der komfortable Zug verbindet die Sehenswürdigkeiten

Graubündens und der Zentralschweiz

mit dem sonnigen Wallis. Genießen

Sie bei einer Kombination mit Bus

und Bahn die reizvolle Landschaft, vorbei

an stillen Alpweiden, rauschenden Bergbächen

und traditionsreichen Bergtälern mit

jahrhundertealter Kultur.

SO REISEN SIE:

Freitag, den 26.06.09:

Per Bus erfolgt die Anreise durch landschaftlich

reizvolle Regionen über Würzburg-Freiburg-

Basel, vorbei an Bern über den Genfer See,

Martigny nach Brig ins Wallis. Zimmerbezug

& Übernachtung im 3-Sterne Hotel Central in

Brig.

Samstag, den 27.06.09:

Zermatt-Alpenpanorama pur

Der heutige Tagesausflug führt Sie nach Zermatt,

das in einer großartigen Hochgebirgslandschaft

liegt. Von Täsch geht es mit dem

Zug nach Zermatt, da autofreie Zone! Rund

um den Ort erheben sich nicht weniger als 28

„Viertausender“, darunter die Dufourspitze, der

höchste Berg der Schweiz, und natürlich das

legendäre Matterhorn, das Wahrzeichen des

Ortes.

Wer noch „höher hinauf“ will, den bringt die

Zahnradbahn auf den 3.130 m hoch gelegenenen

Gornergrat. Die Bahn fährt unter freiem

Himmel in gemächlichem Tempo zur Bergstation

und erlaubt immer wieder eindrückliche

Fernblicke auf Berge und Gletscher. Übernachtung

im Hotel Central in Brig.

Sonntag, den 28.06.09:

Glacier-Express-

Schauplatz zur schönen Alpenwelt

Nach dem Frühstück beginnt die Fahrt mit

dem weltberühmten „Glacier-Express“. Von Brig

im Oberwallis geht die Bahnfahrt in 4 Stunden

vorbei an den Walliser und Urner Alpen mit

Blick auf das Gotthard-Massiv. Desweiteren erreichen

wir mit dem Zug Andermatt - Oberalppass

und die erste Stadt am Rhein, Ilanz. Von

dort schlängelt sich die Bahntrasse durch die

Rheinschluchten bis nach Chur in Graubünden.

Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne

Turmhotel Victoria in Davos.

Montag, den 29.06.09:

Berge-wohin Sie sehen

Heute fahren wir als erstes über den Fluelapass

und erreichen das Engadin. Von dort aus geht

es weiter über einer aussichtsreichen Strecke

zum Pass Bernina (2.328 m). Hier Möglichkeit

zum Fotostopp und Mittagessen. Weiter geht

es nach St. Moritz, den zweifellos exklusivsten

Ferienort im gesamten europäischen Alpenraum.

Hier mischen sich bekannte Namen aus

dem Filmgeschäft, Sportler und reiche Araber

unter die bunte Gästeschar. Trotzdem braucht

man keine dicke Brieftasche, denn die Preise

sind erstaunlich normal geblieben. Am späten

Nachmittag fahren wir über den Julierpass zurück

nach Davos.

Dienstag, den 30.06.09:

Eine Reise der Superlative geht zu Ende. Auf

der Rückfahrt können Sie nochmals die wundervollen

Eindrücke dieser Reise Revue passieren

lassen. Rückfahrt über Bodensee - hier

Stopp - in die Rhön zurück.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Central in Brig

✔ 2 x Übernachtung im 4-Sterne

Turmhotel „Victoria“ in Davos

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x Frühstücksbuffet

✔ 4 x Abendessen als 3-Gang-Menue

✔ Bahnfahrt 2. Klasse im Panoramawagen/

ORIGINALZUG des „Glacier-Expresses“

von Brig nach Chur

✔ Zuschlag „Glacier-Express“

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 439,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 64,-

UNSERE HOTELS:

www. victoria-davos.ch

www.hotel-central.ch

www.glacierexpress.ch

Schweiz 27


LEIPZIG „KLEIN PARIS“ SAGTE GOETHE

MIT „KLASSIK AIRLEBEN IM ROSENTAL“ 2 TAGE

27. - 28. JUNI 2009

Bereits zum 6. Mal in Folge lassen Gewandhausorchester

und Oper Leipzig die

Spielzeit gemeinsam mit einem Open-

Air-Konzert ausklingen, die zu den stimmungsvollsten

und erfolgreichsten hierzulande

zählen. Unter dem Motto „Klassik

airleben“ sind alle Leipziger und ihre Gäste

wieder eingeladen, in einer der schönen

Parklandschaften der Stadt, dem Rosental,

den Sommer mit klassischer Musik unter

freiem Himmel zu genießen.

Das Gewandhausorchester wird auf großer

Bühne im Park am Sonnabend ein

Programm mit weltbekannter Musik aus

Hollywood-Klassikers von „Ben Hur“ über

„Casablanca“ bis hin zur „Der Pate“ präsentieren.

28 Deutschland

SO REISEN SIE:

Samstag, den 27.06.09:

Großes Concert „Klassik airleben“

Anreise morgens nach Leipzig. In der Musikstadt

mit glanzvoller Vergangenheit werden

Sie bereits von unserer Reiseleiterin zur Stadtführung

erwartet. Leipzig ist die Stadt mit

Kunst und Kultur wie dem Bach-Archiv, dem

Thomanerchor und dem Gewandhausorchester

und natürlich Goethes Auerbachkeller. In Leipzig

liegt Musik in der Luft. Mittagspause und

um 15.00 Uhr haben wir für Sie eine Führung

durchs Gewandhaus reserviert. Zimmerbezug

im Art`otel Leipzig. Von hier aus können Sie

bequem in den Park zu unserer abendlichen

gebuchten Veranstaltung laufen. Heute Abend

um 20.00 Uhr Großes Concert im Rosental mit

dem Gewandhausorchester. Wir haben Sitzplätze

für Sie reserviert! Viel Spaß bei diesem

Klassik-Erlebnis!

Sonntag, den 28.06.09:

Neues Salon Orchester - „Brunchkonzert“

Heute können Sie in Ruhe Ihr Frühstück einnehmen

und um 11.00 Uhr laden wir Sie im

Garten des Mendelssohn-Hauses zu einem

Brunchkonzert ein. Es spielt hier das Neue

Salon Orchester und es kommen Werke unter

dem Motto „Wenn die Zigeunergeige singt“

zum Besten. Jana Hruby wird Sie mit Ihrem

Gesang verzaubern. Hier haben wir 30 Karten

für Sie vorreserviert zum Preis von Euro 30 pro

Person / Extrakosten. Anmeldeschluß 30.04.09

spätestens - bitte bei Anmeldung angeben, ob

dies von Ihnen gewünscht wird. Ansonsten freie

Verfügung und am Nachmittag Rückreise.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 1 x Übernachtung im Art`otel in Leipzig

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 1 x Frühstücksbuffet

✔ Stadtführung Leipzig mit örtlicher

Reiseleitung

✔ Gewandhausführung

✔ Eintrittskarte / Sitzplätze

für Klassik-Airleben

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 129,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 30,-

UNSER HOTEL:

www.artotel.de

© Gewandhaus


NACH BREEGE AUF DER INSEL RÜGEN

„INSEL DER GEGENSÄTZE“ 6 TAGE

28. JUNI - 03. JULI 2009

Wohl kaum eine Küstenlandschaft an der

Ostsee bietet auf engstem Raum eine solche

Fülle unterschiedlichster Landschaftsformen.

Selten erleben Sie ein so faszinierendes

Beieinander von Meer und Land

wie auf Rügen. Überall auf der Insel bietet

sich Ihnen ein Blick, der still werden lässt

und in Ihnen die Sehnsucht weckt, wiederzukommen.

SO REISEN SIE:

Sonntag, den 28.06.09:

Wasser, Wiesen und ein weiter Himmel

Anreise über BAB Erfurt-Leipzig-Berlin -Stralsund-über

die neue Brücke, die Stralsund mit

der Insel Rügen verbindet ins Seebad Breege/

Juliusruh auf der Ostseeinsel Rügen. Zimmerverteilung

und gemeinsames Abendessen. Unser

Hotelier heißt Sie mit einem Begrüßungstrunk

herzlichst willkommen.

Montag, den 29.06.09:

Gruß zu den Kreidefelsen

Nach dem Frühstück Treffen mit der versierten

Reiseleitung zur Rügenrundfahrt. Wir fahren

von Breege zum Kap Arkona und unternehmen

eine kleine Wanderung vom idyllischen

Fischerdörfchen Vitt zum Kap Arkona. Weiter

geht es über die Schaabe zum Königsstuhl, hier

Stopp und über den Nationalpark Jasmund in

die Hafenstadt Sassnitz. Weiterfahrt nach Binz,

wo Sie Gelegenheit haben an der herrlichen

Strandpromenade entlang zu spazieren.

Dienstag, den 30.06.09:

„Mehr“ als nur Meer

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem weiteren

Ausflug dieser Reise. Das heutige Ziel ist

die Insel Usedom, die Bäder Insel. Das sind

weiße Villen, feinsandige Strände, Flach- und

Steilküsten & beliebte Seebäder wie Zinnowitz,

Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck mit ihrer

wunderschönen Bäderarchitektur, Seebrücken

und Promenaden an der Küste.

Mittwoch, den 01.07.09:

Putbus & Störtebeker erwarten Sie

Heute Fahrt nach Putbus, der weißen Stadt am

Meer. Hier Besichtigung und Rückfahrt zum

Hotel. Mittagessen in unserem Hotel von der

Halbpension. Am Abend fahren wir mit dem

Bus nach Ralswiek. Auf der Naturbühne Ralswiek

finden die Störtebeker Festspiele statt.

„Das Vermächtnis“. Der Besuch der Störtebeker

Festspiele sollte bei einem Rügen-Urlaub

nicht fehlen, ( finden im Zeitraum vom 02.06.-

05.09.09 statt )! Wir haben Karten in der Platzgruppe

1 zu Euro 28 für Sie reserviert. Bitte bei

Anmeldung gleich mit angeben, ob Sie an der

Veranstaltung teilnehmen möchten oder nicht!

Donnerstag, den 02.07.09:

Hiddensee „Dat söte Länneken“

Heute fahren wir vom Hafen von Breege aus

mit dem Dampfer auf die Nachbarinsel Hid-

densee, die vollständig unter Naturschutz steht

und nur zu Fuß besucht werden darf. 16 km

lang und nur zu Fuß, per Fahrrad oder per

Pferdekutschwerk ist Hiddensee heute zu erobern.

Die Kosten für die Schifffahrt gehen

extra! Auch heute wird Sie unser versierter Reiseleiter

begleiten.

Freitag, den 03.07.09:

Der Abschied wird Ihnen sicherlich schwer fallen.

Sie treten in guter Stimmung die Rückreise

an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 5 x Übernachtung im

3-Sterne Hotel am Wasser in Breege

✔ Zimmer Dusche/WC

✔ 5 x Frühstücksbuffet

✔ 5 x 3-Gang-Menue

✔ Begrüßungstrunk

✔ ganztägige Reiseleitung für

Insel Rügenrundfahrt

✔ ganztägige Reiseleitung für

Insel Usedom

✔ ganztägige Reiseleitung für

Insel Hiddensee

✔ maritimer Abend mit

Schifferklavierspieler

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 419,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 50,-

UNSER HOTEL:

Das Haus liegt direkt am Breeger Bodden

und ist etwa 5 Minuten Fußweg vom Ostseestrand

entfernt. Hier wird es Ihnen bei

Familie Plambeck gefallen.

www.hotelamwasser.m-vp.de

Deutschland 29


ZUR ALMROSENBLÜTE &

MIT FRÜHSCHOPPEN AUF DER HOCHALM

NACH GROßARL/SALZBURGER LAND

INS 4-STERNE HOTEL LAMMWIRT 4 TAGE

09. - 12. JULI 2009

Im Sommer locken die herrlichen Wanderwege

über die blumenreichen Wiesen zu

den urigen Hütten und Almen. Hier können

Sie einmal so richtig entspannen und

ausruhen!

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 09.07.09:

Anreise über BAB Nürnberg-München-Salzburg

ins Großarltal nach Großarl ins Hotel

Lammwirt. Unsere Wirtsleute, Fam. Rohrmoser

heißen Sie mit einem Begrüßungstrunk herzlich

willkommen. Bezug Ihrer Hotelzimmer &

gemeinsames Abendessen.

30 Österreich

Freitag, den 10.07.09:

Jägersee und Nationalparkhaus

Heute Fahrt ins Kleinarltal zum Jägersee. Hier

herrliche Wanderung um den See. Die Mittagspause

verbringen wir in Wagrain. Von dort

aus geht es zurück ins Großarltal nach Hüttschlag

zum Talschluß. Hier Besichtigung vom

Nationalparkhaus. Zurück im Hotel werden

wir dann von unserer Wirtin mit selbst gebackenem

Kuchen und frischem Kaffee auf der

Sonnenterrasse mit Blick auf die traumhaften

Gipfel unserer Bergwelt verwöhnt.

Samstag, den 11.07.09:

Salzburger Dolomitenstraße - Postalm

Fahrt über Hüttau-Salzburger Dolomitenstraße

hinauf auf die Postalm. Mittagspause und kurze

Wanderung auf eine urige Hütte. Am Nachmittag

geht es über Bad Ischl nach Hallstatt &

wieder zurück nach Großarl. Am Abend wird

es urig & lustig bei unserem Musikabend, den

der Seniorchef für Sie gestaltet.

Sonntag, den 12.07.09:

Die eigene Hochalm „Henebichl“

Zum Abschluss Ihrer Reise fahren wir auf die

eigene Hochalm „Henebichl“ mit grandioser

Aussicht zum Großglockner. Wer möchte &

kann, kann die Wanderung mit dem Haus-

herrn zu Fuß durchführen. Für die Fußkranken

wird ein Taxi eingesetzt. Genießen Sie hier bei

einem urigen Frühschoppen die grandiose

Aussicht zum höchsten Berg Österreichs. Am

Nachmittag erfolgt die Rückreise.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im

4-Sterne Hotel Lammwirt in Großarl

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

incl. Bioecke

✔ 2 x mehrgängiges Wahlmenue am

Abend mit Salatbuffet, Obst & Käseecke

✔ 1 x Grillabend im Hotel

✔ urige Hausmusik mit dem Seniorchef

✔ 1 x Kaffee und selbst gebackenem

Kuchen auf der Sonnenterrasse

✔ Benutzung von Sauna,

Dampfbad & Infrarotkabine

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 259,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 30,-

UNSER HOTEL:

Urlaub im liebevoll und familiär geführten

Hotel-Restaurant Lammwirt, das verspricht

Erholung in unglaublich gemütlicher Atmosphäre

eines 4-Sterne Hotels. Die ruhige

Lage, 3 km vom Ortszentrum entfernt, im

wunderschönen Ellmautal, inmitten einer

herrlichen Landschaft, fernab von Alltag

und Hektik, ist der ideale Ausgangspunkt

für herrliche Wanderungen.

www.lammwirt.at


SCHWARZWALD & ELSASS 5 TAGE

22. - 26. JULI 2009

Eine traumhaft schöne Reise durch verschiedene

Kulturen!

Man sagt, im Süden des Elsass scheine

die Sonne 250 Tage im Jahr. Aus diesem

Grund schmeckt der elsässische Wein besonders

gut. Genießen Sie die Angebote,

die das Elsass & der Schwarzwald für Sie

bereithalten.

Beachten Sie die vielen Zusatzleistungen,

wie 3 x Mittagessen, Dampferfahrt, Zug &

Kahnfahrt u.v.m., die bereits im Reisepreis

includiert sind!

SO REISEN SIE:

Anreise nach Kehl. Über die Europabrücke erreichen

wir die europäische Hauptstadt Straßburg.

Nach einem Stadtbummel durch das alte

Straßburg mit der Kathedrale und dem Petit

France haben wir Zeit für eigene Unternehmungen.

Am Abend verwöhnen wir Sie mit

einem Elsässer 3-Gang-Menue.

Donnerstag, den 23.07.09:

Rheindampfer - Nostalgiezug mit Dampflok-Kahnfahrt

Heute verbringen wir einen unvergesslichen

Tag im Elsass. Mit dem Bus fahren wir nach

Breisach am Rhein und mit dem Rheindampfer

in ca. 90 Miunten nach Vogelgrün zum alten

Bahnhof. Hier besteigen wir den Nostalgiezug

mit Dampflok zur Fahrt durch das große Ried.

In Taubergießen lassen wir uns mit einem Kahn

durch die traumhaft schöne Flusslandschaft

staken. Unterwegs gibt es ein leckeres Mittagessen.

Freitag, den 24.07.09:

Vogesenrundfahrt - Kultur & Panorama

Der wohl schönste Ausflug Ihrer Reise erwartet

Sie heute. Wir starten zur großen Vogesenrundfahrt.

Vorbei an Straßburg fahren wir über die

Vogesenhochstraße und Savern zur Festung

Haute Barr mit dem berühmten Teufelssteg.

Hier nehmen wir an der alten Telegraphenstation

unser Mittagessen ein. Durch die Schlucht

de la Zorn erreichen wir den Felsen von Dabo

mit der Löwenkapelle. Liebhaber großer Landschaftspanoramen

kommen hier auf ihre Kosten.

Mit Kartoffelsuppe und grünem Salat und

Flammkuchen beschließen wir den Tag.

Samstag, den 25.07.09:

Panorama-Eisenbahnfahrt & Dampferfahrt

Heute ist Schwarzwaldtag. Nach einer landschaftlich

wunderschönen Anreise durch das

Prechtal und das Simonswäldertal erreichen

wir Freiburg. Nach einem geführten Stadtrundgang

haben Sie Freizeit für eigene Unternehmungen.

Dann geht es mit der Panorama-Eisenbahn

von Himmelreich durch das

Höllental zum Titisee. Nach einer Dampferfahrt

fahren wir über das Jostal zurück ins Hotel zum

Abendessen. Heute verwöhnen wir Sie mit einem

großen Schwarzwaldbuffet, Akkordeonmusik

und einem Trachtenpärchen mit dem

berühmten Bollenhut.

Sonntag, den 26.07.09:

Schwarzwaldhochstraße & Baden-Baden

Nach dem Frühstück heißt es Koffer verladen

und Sie verabschieden sich vom Hotel Sonne.

Ihr Reiseleiter begleitet Sie aber noch bei der

Rückfahrt über die Schwarzwaldhochstraße, vorbei

am Lotharlehrpfad, dem Mummelsee in die

Sommerresidenzstadt Baden-Baden. Nach einer

Stadtführung verabschiedet sich Ihr Reiseleiter

von Ihnen und Sie treten die Heimreise an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung im Hotel Sonne

in Wolfach-Kirnbach

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x Frühstücksbuffet

✔ 2 x 3-Gang-Menue am Abend

✔ 1 x Schwarzwaldbuffet

✔ 1 x Flammkuchenessen

✔ 3 x Mittagessen / Picknick

✔ 5 x Ausflug mit Reiseleiter vom Hotel

✔ 1 x Akkordeonmusik

✔ 1 x Heimatabend

✔ 1 x Dampferfahrt Titisee

✔ 1 x Dampferfahrt Rhein

✔ 1 x Dampflok-Bahnfahrt

✔ 1 x Höllentalbahn

✔ 1 x Kahnpartie

✔ Stadtführungen in

Straßburg & Baden-Baden

✔ anfallende Kurtaxe

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 369,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 50,-

UNSER HOTEL:

3-Sterne Hotel Sonne im sonnigen Kirnbachtal.

Gerne fahren wir dieses Hotel mit unseren

Gruppen an. www.sonne-kirnbach.de

Deutschland 31


SCHIFFSREISE VON TRAVEMÜNDE

NACH HELSINKI MIT VOLLPENSION

TRAUMREISE NACH SKANDINAVIEN

ZUM NORDKAP, LAPPLAND & LOFOTEN 14 TAGE

17. - 30. JULI 2009

SO REISEN SIE:

Freitag, den 17.07.09:

Travemünde-Fähre

Anreise nach Travemünde. Einschiffung zur

Fährpassage nach Helsinki mit Finnlines. Gegen

23.00 Uhr heißt es „Leinen los!“

Samstag, den 18.07.09:

Auf hoher See

Genießen Sie den ganzen Tag auf See mit allen

Annehmlichkeiten des Schiffes. Frühstück-Mittagessen

& Abendessen an Bord.

Sonntag, den 19.07.09:

Helsinki-Jyväskylä, ca. 280 km

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord verlassen

wir die Fähre in Helsinki und starten zu einer

3-stündigen Stadtführung durch Helsinki. Sie

sehen die Domkirche, den Senatsplatz, die Felsenkirche,

die Kathedrale usw. Nach der Mittagspause

fahren wir weiter über Lahti-Besichtigungsstopp

bei den Skisprungschanzen und

Weiterfahrt in die Kornkammer Finnlands nach

Jyväskylä. Hier Übernachtung.

32 Skandinavien

Montag, den 20.07.09:

Jyväskylä-Rovaniemi, ca. 570 km

Entlang der finnischen Seenplatte geht es nach

Oulu, die weiße Stadt im Norden Finnlands.

Danach geht es weiter nordwärts Richtung Rovaniemi,

die Hauptstadt Lapplands. Übernachtung

in Rovaniemi.

MIT STADTFÜHRUNGEN IN

HELSINKI, TRONDHEIM & OSLO

Dienstag, den 21.07.09:

Rovaniemi-Ivalo, ca. 290 km

Heute überschreiten wir das erste Mal den Polarkreis.

Der Weihnachtsmann hat Rovaniemi und

Finnland weltweit bekannt gemacht. Ein Treffen

mit dem alten weißbärtigen Herrn im roten Mantel

und mit seinen Wichteln ist der Höhepunkt

vieler Reisen an den Polarkreis. Bei der „Santa

Claus“ Heimatstätte nutzen Sie die Gelegenheit

zu einem Fotostopp. Weiterfahrt über Saariselkä,

dem finnischen Wintersportort, erreichen wir

dann Ivalo, schön gelegen am Inarisee.

Mittwoch, den 22.07.09:

Ivalo-Honningsvag-Nordkap, ca. 430 km

Heute geht es auf der bekannten Rentierstraße

nach Karajok. Kurz vorher überqueren wir

die finnisch-norwegische Grenze. Besichtigung

des bekannten Sapmi-Museums mit Multivisions-Show,

die uns einiges über die Kultur der

Samen vermittelt. Wir fahren entlang des Porsanger-Fjordes

zum Tunnel, der das Festland

mit der Nordkapinsel seit 1999 verbindet. Den

Besuch des Nordkapfelsens, einem der Höhepunkte

dieser Reise, werden wir am Abend

nach dem Abendessen abstatten. Genießen Sie

den einmaligen Ausblick im Schein der Mitternachtssonne.

In der Nordkaphalle finden Sie

das Postamt, die Grotte und die Multivisions-

Show über den Nordkapfelsen. Rückfahrt zum

Hotel und Übernachtung in Honningsvag.

Donnerstag, den 23.07.09:

Honningsvag-Storslett, ca. 410 km

Die Reise führt Sie heute entlang des Alta-Fjordes

ins Hotel Gildetun. Das Hotel Gildetun liegt

auf dem Kvaenangsfjellet 412 m über dem

Meer an der E 6 im Bezirk Nord-Troms. Hier

ragen die Berge steil aus dem Nördlichen Eismeer

empor und Sie können die Aussicht auf

den einzigen Gletscher Nordeuropas genießen.

Zum Abendessen stehen „frischer Lachs“ &

„Rentiergeschnetzeltes“ auf der Speisekarte.


RÜCKREISE MIT DER STENA-LINE

VON GÖTEBORG NACH KIEL

Freitag, den 24.07.09:

Storslett-Svolvaer, ca. 510 km

Entlang der norwegischen Fjordlandschaft über

Andselv und Bardufoss nach Bjerkvik. Dort

biegen Sie ab auf die Vesteralen. Durch das

Ofotengebirge und durch wunderschöne Täler,

Gebirge und Wasserlandschaften erreichen Sie

Sortland. Am Abend erreichen wir die Lofoten.

Hier wohnen Sie für 2 Nächte im wunderschönen

Rica Hotel Svolvaer.

Samstag, den 25.07.09:

Lofoten

Heute verbringen wir den ganzen Tag auf den

Lofoten. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung,

wie Bootsfahrt oder Besichtigungen in

Svolvaer. Genießen Sie diesen Tag!

Sonntag, den 26.07.09:

Svolvaer-Mosjöen, ca. 490 km

Der Tag beginnt mit einer Fährpassage von

Lödingen nach Bognes. Über die Europastraße

6 geht es nach Fauske, bekannt durch seinen

weißen Marmor. Mit herrlichen Ausblicken

überqueren wir zum zweiten Mal den Polarkreis

und fahren zu unserem nächsten Übernachtungsort

Mosjöen.

Montag, den 27.07.09:

Mosjöen-Trondheim, ca. 400 km

Weiter geht es über Grong-Levanger und die

Landschaft Nordlands nach Trondheim. Unser

Guide zeigt Ihnen bei einer 2-stündigen Stadtrundfahrt

Trondheim mit dem Palast des Erzbischofs,

Liebfrauenkirche & den Nidaros-Dom.

Dienstag, den 28.07.09:

Trondheim-Oslo, ca. 500 km

Wir beginnen heute die Weiterreise über das

Hochplateau des Dovrefjell und erreichen das

Gudbrandsdal. Von dort geht es weiter über

die Olympiastadt Lillehammer und am Nachmittag

erreichen wir die Hauptstadt Norwegens,

Oslo, wo wir am Holmenkollen wohnen

und Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt &

den Oslofjord genießen können.

Mittwoch, den 29.07.09:

Oslo-Göteborg, ca. 300 km

Unser Guide erwartet Sie zur 3-stündigen

Stadtführung ab Hotel durch Oslo. Sie sehen

die Skischanze am Holmenkollen, das Rathaus,

das königliche Schloss, die Domkirche, die

Festung Akerhus und den Vigelandpark. Freie

Verfügung und Weiterfahrt mit dem Bus nach

Göteborg, wo wir die Fähre von Göteborg zurück

nach Kiel für Sie gebucht haben.

Donnerstag, den 30.07.09:

Frühstücksbuffet an Bord und Rückreise von

Kiel in die Rhön. Ein unvergesslicher Skandinavien-Urlaub

mit vielen schönen Eindrücken

geht zu Ende.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ Fährpassage Travemünde-Helsinki in

2-Bett-Außenkabinen D/WC

mit 1 x Frühstücksbuffet an Bord

mit Mittagessen-Buffet an Bord

mit Abendessen-Buffet an Bord

mit 1 x Frühstücksbuffet an Bord

✔ 10 x Übernachtung in sehr guten Hotels

der 3 - 4-Sterne Kategorie

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 10 x Frühstücksbuffet

✔ 10 x Abendessen in Buffetform oder

3-Gang-Menue

✔ Fährpassage Göteborg-Kiel in

2-Bett-Außenkabinen D/WC

mit Dinnerbuffet & Getränke

mit Frühstücksbuffet an Bord

✔ innernorwegische Fährpassage

✔ Tunnelpassage

Festland-Nordkapinsel & zurück

✔ Stadtführungen in Helsinki,

Trondheim & Oslo

✔ Eintritt Nordkaphalle,

Museum & Multivisionsshow

✔ Eintritt Themenpark

Sapmi & Multivisionsshow

✔ Nordlandfahrerurkunde

für jeden Teilnehmer

UNSER PREIS:

€ 1.785,-

Einzelzimmerzuschlag

p.P. für Kabine + Hotel € 555,-

UNSER TIPP:

Vergleichen Sie bitte bei den Mitbewerbern

die Hotelauswahl! (Wir haben sehr gute

Häuser wie Ricahotel Svolvaer und Rica

Nidelven Trondheim & Rica Holmenkollen

Oslo usw. sowie die Fährpassagen und Streckenführung!

Bei uns stimmt das Preis-Leistungsverhältnis!

Skandinavien 33


„URLAUB IN DEN BERGEN“ IN KIENS/SÜDTIROL 8 TAGE

DAS WOHLFÜHLHOTEL KRONBLICK IM PUSTERTAL ERSTRAHLT FÜR SIE IM NEUEN GLANZ!

02. - 09. AUGUST 2009

Willkommen im Land der Entdeckungen

auf der Sonnenseite der Alpen: Zwischen

Tradition und Moderne, alpiner Natur und

südlich-leichter Lebenskultur, zwischen Almen

und Palmen. Liebliche Täler und gewaltige

Berge, ein fast ganzjährig mildes

Klima, ausgezeichnete Wandermöglichkeiten,

kulinarische Genüsse, hervorragende

Weine, sowie unser gepflegtes Hotel machen

Südtirol zu einem bevorzugten Ferienziel

in Europa. Ihr Traumurlaub in Südtirol

kann beginnen!

SO REISEN SIE:

Sonntag, den 02.08.09:

Willkommen in Südtirol

Anreise über BAB München-Innsbruck-Brenner-hinein

ins schöne Pustertal nach Kiens, wo

sich Ihr Hotel befindet. Fam. Falkensteiner begrüßt

Sie herzlich mit einem Begrüßungstrunk

und zeigt Ihnen Ihre Zimmer. Gemeinsames

Abendessen und gemütliches Beisammensein

in der Gruppe.

Montag, den 03.08.09:

Rundfahrt östliche Dolomiten

Von Kiens fahren wir über Bruneck, Toblach,

Höhlensteintal, Misurinasee, Tre Croci-Pass

(1.809 m), Cortina, Falzarego-Pass, Arabba-

Campolongopass, Corvara, Gadertal, St. Lorenz

zurück nach Kiens.

34 Italien

Dienstag, den 04.08.09:

Tag zur freien Verfügung

Heute können Sie sich die Kirche von Kiens

oder die Hofkäserei Gatscher im Ort anschauen

und bei ersten Erkundungsspaziergängen Ihren

Urlaubsort näher kennenlernen.

Mittwoch, den 05.08.09:

Rundfahrt westliche Dolomiten

Von Kiens fahren wir über St. Lorenzen,

Corvara, Campolongopass, Arabba, Pordoijoch

(2.239 m), Sellapass, St. Ulrich im Grödental

(Holzschnitzereien), Seiser Alm, Kastelruth und

Brixen zurück ins Hotel.

Donnerstag, den 06.08.09:

Geführte Wanderung mit Speckjause

Heute unternehmen wir mit unseren Wirtsleuten

eine geführte Wanderung zu einer urigen

Hütte mit anschl. Speckjause.

Freitag, den 07.08.09:

Meran & Schloss Trauttmannsdorff

Heute lernen Sie die schöne Stadt Meran kennen,

die bereits um 1900 zur bedeutendsten

Kurstadt wurde. Bis heute bezaubert die Stadt

durch ihre malerische Lage zu Füßen der Texelgruppe.

Neben mondänen Kuranlagen aus

der Belle Epoque zeigt die prächtige Altstadt

mit seinen charakteristischen Lauben auch

mittelalterliche Züge. Das milde, fast mediterrane

Klima lässt üppige Grünanlagen und

Parks erblühen, sogar Palmen gedeihen hier.

Auf einmalige Weise zeigt der Botanische Garten

von Schloss Trauttmannsdorff, den Sie am

Nachmittag kennenlernen, diese florale Pracht.

Spazierwege schlängeln sich durch Wasser-

und Terrassengärten den Hang empor und zeigen

Pflanzen aus aller Welt. Im Schloss Trauttmannsdorff

fühlte sich einst auch Kaiserin Sissi

von Österreich wohl.

Samstag, den 08.08.09: Freizeit

Heute empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang

zum Issinger Weiher. Am Nachmittag werden

Sie vom Hotelier zu Kaffee & Kuchen eingeladen.

Sonntag, den 09.08.09:

Heute nehmen wir Abschied von der faszinierenden

Welt der Alpen und treten die Heimreise

auf aussichtsreicher Strecke an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 7 x Übernachtung im

3-Sterne Hotel Kronblick in Kiens

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ Begrüßungstrunk

✔ 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

✔ 5 x 4-Gang-Wahlmenue mit Salatbuffet

✔ 1 x Gala-Dinner bei Kerzenschein

✔ 1 x Grillparty mit Unterhaltungsmusik

✔ geführte Wanderung mit Speckjause

✔ 1 x Kaffee & Kuchen im Hotel

✔ Ganztagesreiseleitung für

östliche Dolomitenrundfahrt

✔ Benutzung der

Bade-und Saunalandschaft

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 555,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 84,-

UNSER HOTEL:

Im 3-Sterne Hotel Kronblick werden die

Gäste persönlich begrüßt und von Familie

Falkensteiner betreut. Eine Wohlfühloase

erwartet Sie mit Erlebnis-Schwimmbad,

Dampfbad, Sauna, Fitnessraum, Sonnenbank

& großer Liegewiese. Hier sind Sie

genau richtig, um Ihre Seele baumeln zu

lassen.... www.kronblick.com


IN DIE HAUPTSTADT NACH BERLIN 3 TAGE

MIT BESUCH DES „13. INTERNATIONALEN BERLINER BIERFESTIVAL“

07. - 09. AUGUST 2009

Berlin, eine faszinierende Metropole. Neben

den Stadtteilen von Weltruhm, wie

Potsdamer Platz, Gendarmenmarkt, Nikolaiviertel

oder der Ku´damm beeindruckt

Berlin besonders dadurch, dass jeder Stadtteil

sein eigenes Zentrum, seinen eigenen

„Kiez“, hat.

Berlin boomt!

SO REISEN SIE:

Freitag, den 07.08.09:

Anreise über Oberhof-Leipzig nach Berlin. Hier

erwartet Sie unser Reiseleiter zu einer 3-stündigen

Stadtführung mit Herz & Schnauze. Sie

sehen: Brandenburger Tor, Potsdamer Platz,

Reichstag u. v.m. Zimmerbezug und freie Verfügung.

Sie wohnen so zentral - sind also mitten

im Berliner Leben.

Samstag, den 08.08.09:

Tag zur freien Verfügung

mit Berliner Aus- und Einblicken

Museumsinsel, Deutsches Historisches Museum,

Berliner Mauerweg, DDR-Museum, Berliner

Fernsehturm, Sony-Center, Tacheles, die

Hackeschen Höfe und das Berliner Bierfestival

erwarten Sie.

Sonntag, den 09.08.09:

Reichstagkuppel & Schifffahrt

Heute besichtigen wir die Reichstagskuppel

und bei einer Schifffahrt zeigen wir Ihnen das

neue Regierungsviertel. Am Nachmittag erfolgt

die Rückreise in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Übernachtung im 4-Sterne Ellington

Hotel in Berlin

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 2 x Frühstücksbuffet

✔ 3-stündige Stadtführung Berlin mit

örtlichem Reiseleiter

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 165,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 48,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Design Hotel, in einer Seitenstraße

der Tauentzienstraße in unmittelbarer Nähe

zum KaDeWe, zur Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

und zum Ku´damm, wurde im

März 2007 eröffnet.Vollklimatisierte und

modern eingerichtete Zimmer erwarten Sie.

Das Haus verfügt über eine Ladenpassage,

über ein Lifestyle-Restaurant mit Lounge-

Musik und Showküche sowie über eine Bar.

Der grüne Innenhof des Gebäudes ist eine

Oase inmitten des Großstadtgetümmels.

www.ellington-hotel.com. & ´

www.bierfestival-berlin.de

Deutschland 35


„EIN MUSIKERLEBNIS UNTER SÜDLICHEM HIMMEL“

OPERNFESTSPIELE ARENA DI VERONA 4 TAGE

MIT VORSTELLUNG AM SONNTAG, DEN 16.08.09: AIDA

15. - 18. AUGUST 2009

Inmitten der historischen Altstadt Veronas,

erhebt sich das römische Amphitheater,

das drittgrößte erhaltene seiner Art. Heute

ist es Schauplatz der wohl bekanntesten

Opernfestspiele, die hier alljährlich im Juli

und August stattfinden. In dieser Zeit wird

Verona zum Mekka für alle Opernfreunde,

die sich diese Komposition aus Klassik,

Kunst, Moderne und Prunk, gewürzt mit

dem gewissen italienischen Flair nicht entgehen

lassen möchten. Hier wurde 1913

AIDA das erste Mal aufgeführt.

SO REISEN SIE:

Samstag, den 15.08.09:

Anreise über BAB München-Innsbruck-Brenner

zum Gardasee. Hier Bezug Ihres Hotels und gemeinsames

Abendessen. Heute wird in Italien

der italienische Feiertag Ferragosto gefeiert.

Feiern Sie doch einfach mit!

Sonntag, den 16.08.09:

Verona

Sie frühstücken im Hotel und haben den Vormittag

zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen

im Hotel fahren wir nach Verona, wo Sie

vor dem Opernabend bei einer Stadtführung

unter fachkundiger Leitung diese wunderschöne

Stadt Romeos und Julias kennenlernen.

Möglichkeit zum individuellen Abendessen an

der Piazza Bra und Besuch der Oper AIDA in

der Arena di Verona um 21.00 Uhr.

36 Italien

AIDA: Radames wird zum Feldherrn im Krieg

gegen die Äthiopier ernannt, doch er liebt

die äthiopische Sklavin Aida, die seine Liebe

auch erwidert. Gegenspielerin dieser verbotenen

Beziehung ist die Pharaonentochter Amneris.

Nach dem Sieg über Äthiopien treffen

sich Aida und Radames, dabei verrät Radames

ein Staatsgeheimnis und wird festgenommen.

Amneris will ihn freilassen, falls er ihre Liebe

erwidert. Dies lehnt er jedoch ab und wird lebendig

eingemauert. Da steht Aida plötzlich

neben ihm.....

Montag, den 17.08.09:

Gardaseerundfahrt

Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet

Sie die Reiseleitung, um den Gardasee mit Ihnen

zu erkunden. Sirmione, Bardolino, Garda,

Malcesine sind nur einige Orte, die den Gardasee

so beliebt machen.

Dienstag, den 18.08.09:

Ciao Italia

Nach dem Frühstück geht die Fahrt, gut erholt,

mit vielen Souvenirs und schönen Eindrücken,

zurück in die Heimat.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im Mittelklassehotel

Raum Gardasee

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 2 x 3-Gang-Menue am Abend

✔ 1 x 3-Gang-Menue am Mittag 16.08.09

✔ 2-stündige Stadtführung in Verona mit

örtlicher Reiseleitung

✔ ganztägige Reiseleitung für Gardaseerundfahrt

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 299,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 57,-

UNSER HOTEL:

Wir haben ein schönes 3-Sterne Hotel im

Raum Gardasee für Sie vorgesehen. Die

genaue Adresse vom Hotel bekommen wir

aufgrund der Hochsaison erst ca. 2-3 Wochen

vorher zugeteilt.

KARTENPREISE FÜR

AIDA IN VERONA / EXTRAKOSTEN:

Gradinata unificata Sektor C/F p.P. € 27,-

Gradinata unificata Sektor D/E p.P. € 29,-

Poltroncine laterale p.P. p.P. € 83,-

Poltroncine p.P. € 107,-

Poltrone p.P. € 130,-

Wegen der Eintrittskarten für Aida wäre

eine Anmeldung bis Mai 2009 ratsam.

Die Karten müssen spätestens 30 Tage vor

Reiseantritt abgestimmt werden.

Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung gleich

mit an, welche Eintrittskarten Sie buchen

möchten!


16.-23. AUGUST 2009

Diese Reise wird zum Erlebnis! Ca. 10

Minuten vom westlichen Stadtrand Wiens

entfernt, mitten in der Naturlandschaft

des Wienerwaldes, erreichen Sie unseren

Wienerwaldhof - auf 482 m Seehöhe - das

höchst gelegene Hotel im Wienerwald mit

der wohl schönsten Aussicht.

Hier können Sie abwechslungsreiche und

einzigartige Flora und Fauna bewundern.

Lassen Sie sich von den traditionsreichen

Stiften, Schlössern, Wäldern und Weinbergen

inspirieren.

SO REISEN SIE:

Sonntag, den 16.08.09:

Anreise über BAB Regensburg-Passau-Linz-St.

Pölten zu unserem Übernachtungsort Tullnerbach.

Begrüßung durch Fam. Rieger. Zimmerbezug

und gemeinsames Abendessen.

Montag, den 17.08.09:

Kaiserliches Wien

Fahrt mit dem Bus nach Wien. Erkunden Sie

mit Ihrer Reiseleitung die Weltstadt mit Tradition,

die auf ihre ganz eigene Art historisches

Flair und pulsierende Moderne vereint. Bewundern

Sie die Prachtbauten an der Ringstraße,

Hofburg, Karlskirche, Stephansdom, Schloss

Belvedere und die Spanische Hofreitschule und

bestaunen Sie das Hundertwasserhaus. Der

Nachmittag gehört Schloss Schönbrunn, einst

Sommerresidenz der Habsburger mit prunkvollen

Räumen und einem wunderschönen Park,

in dem man herrlich schlendern kann.

Dienstag, den 18.08.09:

Wachau - vom Wasser zum Wein

Fahrt entlang der malerischen Donaulandschaft

ins Weltkulturerbe Wachau. Hier statten

Sie dem Wallfahrtsort Maria Taferl einen

Besuch ab. Weiterfahrt nach Melk mit Aufenthalt

und Möglichkeit zur Besichtigung des Benediktinerstifts

Melk, einer der prunkvollsten

Barockbauten Europas. Gegen Mittag gehen

Sie an Bord eines eleganten Donauschiffes und

erleben nun von Bord aus wohl den schönsten

Abschnitt der Donau von Melk nach Krems.

Vorbei an mittelalterlichen Burgen, gewaltigen

Klosteranlagen und Weinbergen erreichen Sie

Krems, der „Citta del Vino“ mit seiner herrlichen

Altstadt.

Mittwoch, den 19.08.09:

Die Donaumetropole Bratislava

Nur ca. 60 km von Wien entfernt erreichen Sie

die Hauptstadt der Slowakei. Schon bei der Anfahrt

lockt die viertürmige Burg, das Wahrzeichen

der Stadt, strategisch günstig vom Hügel

Altstadt und Donau überblickend. Bei einer

Stadtrundfahrt und einem ausführlichen Rundgang

lernen Sie unter anderem die Burg mit

Palast und Nationalmuseum kennen. Danach

sollten Sie nicht versäumen in einem der schönen

Cafes in der Altstadt eine Pause einzulegen

und die slowakische Spezialität „Haluschki“ zu

kosten. Diese köstlichen Brimsennockerl werden

hier traditionell mit Sauermilch genossen.

Donnerstag, den 20.08.09:

Neusiedler See

Heute Fahrt entlang des Helenentals nach

Baden bei Wien. Von dort aus geht es nach

Mörbisch, an den Neusiedler See. Hier unternehmen

wir eine 1-stündige Schifffahrt auf

dem Neusiedler See und danach geht es in die

Storchenstadt Rust.

Freitag, den 21.08.09:

Tag zur freien Verfügung-

Biosphärenpark Wienerwald

Wir empfehlen Ihnen: Einen Tag im Biosphärenpark

Wienerwald. Unser Förster und Naturkundler

Karl Hudak zeigt Ihnen bei einer Themenwanderung

wie Heilkräuter + Hausmittel,

Mondschein oder Mooswandern die Ruhe und

Mystik des ehemaligen Jagdrevier des Kaisers,

den Wienerwald. Wer nicht gut zu Fuß ist, soll

der Erfahrung durch den Wald um nichts nachstehen!

Unser Norika-und Schimmelgespann

steht dann zur Ausfahrt bereit.

„NATUR UND KULTUR PUR!“

„URLAUB BEI FREUNDEN“

IM WIENERWALD 8 TAGE

NACH TULLNERBACH VOR DEN TOREN VON WIEN

Samstag, den 22.08.09:

Wien-Stadt der Träume mit Prater &

Fiakerfahrt

Heute bringt Sie unser Bus nochmals nach

Wien, um weitere Eindrücke von dieser schönen

Stadt zu bekommen. Wie wäre es mit einer

Fahrt mit dem Riesenrad oder eine nostalgische

Fiakerfahrt?

Sonntag, den 23.08.09:

Nach wunderschönen Tagen im Wienerwald

treten Sie nach dem Frühstücksbuffet die

Heimreise an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Rieger Wienerwaldhof

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 7 x Frühstücksbuffet

✔ 6 x 3-Gang-Wahlmenue mit großer

Salatbar

✔ 1 x Wienerwald Schmankerlbuffet

✔ Begrüßungstrunk mit dem Chef

✔ Bauernabend Pferdehaltung einst und

jetzt mit Stallbesichtigung

✔ 1 Glas Wein im hauseigenen Weinkeller

mit kurzer fachkundiger Erklärung

✔ 3-stündige Stadtführung Wien

mit örtlichem Reiseleiter

✔ 3-stündige Stadtführung Bratislava

mit örtlichem Reiseleiter

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 555,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 70,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Hotel Rieger Wienerwaldhof

Top-Ausstattung und feine Küche. Nur 11

km von der Kaiserstadt Wien entfernt - im

schönen Wienerwald - bietet das Haus allen

Komfort, den Sie sich als Gast wünschen. Im

hauseigenen Reit- und Fahrstall Rieger stehen

Ihnen derzeit rund 12 Pferde zum Ausritt

oder zur romantischen Kutschenfahrt zur

Verfügung. In der hauseigenen Vinothek, im

Keller des Hauses, bringen wir Ihnen gerne

die Geschichte rund um den Wein näher.

Überzeugen Sie sich! www.wienerwaldhof.at

Österreich 37


BONJOUR PARIS MIT TOPHOTEL 5 TAGE

& MÖGLICHKEIT ZUM BESUCH VON EURO-DISNEY

26.-30. AUGUST 2009

„Paris ist alles, was du willst!“ Was Frédéric

Chopin vor etwa150 Jahre gesagt hat, gilt

immer noch. Grandiose Boulevards und verwinkelte

Gassen, berühmte Monumente, tolle

Boutiquen und exklusive Restaurants, imposante

Opernhäuser, ausgeflippte Künstler,

Clochards und Studenten, Glanz einer Metropole-in

Paris gibt es einfach alles.

SO REISEN SIE:

Mittwoch, den 26.08.09:

..... in die Hauptstadt

Anreise über BAB Würzburg-Heilbronn-Metz

nach Reims. Hier 1 Stunde Aufenthalt zur Besichtigung

der Kathedrale. Sie reisen `gen Westen.

Bonjour Frankreich-Bienvenue Paris. Sie

wohnen im östlichen Trendviertel Bercy, einst

das Weinlager der Stadt. Zimmerverteilung

und 3-Gang-Abendessen in einem benachbarten

Bistro mit Kir & einem 1/4 l Wein.

Donnerstag, den 27.08.09:

Stadtrundfahrt klassisch &

Auffahrt auf den Eiffelturm

Nach einem traditionellen französischem Frühstück

erwartet Sie unsere Reiseleiterin zu einer

3-stündigen Stadtführung durch die „Stadt der

Liebe“. Bei dieser Stadtrundfahrt sehen Sie die

bedeutendsten Sehenswürdigkeiten: Champs-

Elysées und Triumphbogen, Eiffelturm und

Trocadero, Invalidendom und Louvre an der

Quais der Seine, das Hallenviertel mit Centre

Pompidou und dem Hôtel de Ville. Am Nachmittag

fahren wir mit Ihnen hoch hinauf auf

die 3. Etage in 276 m Höhe auf den Eiffelturm.

Welch ein einzigartiger Ausblick! Am Abend

lockt eine Lichterrundfahrt auf der Seine, bei

der Sie viele schöne Eindrücke von Paris bei

Nacht gewinnen können. Die angestrahlten

Monumente und Sehenswürdigkeiten üben einen

einmaligen Zauber aus.

Freitag, den 28.08.09:

Künstlerviertel Montmartre & Sacre-Coeur

Heute Vormittag geht unsere Entdeckungstour

mit einer weiteren 3-stündigen Stadtführung

mit örtlicher Reiseleitung durch Paris. Wir

38 Frankreich

zeigen Ihnen das Künstlerviertel Montmartre

mit seiner Basilika Sacre Coeur. Von dort aus

geht es über Quartier Latin und den Inseln Ilede-la-Cite

nach Notre Dame. Am Nachmittag

haben Sie freie Verfügung für Besichtigung

vom Louvre. Der Louvre gehört zu den weltweit

bekanntesten Museen. Hier werden Exponate

von Dali, Rembrandt, Da Vinci & vielen

anderen Künstlern ausgestellt oder bummeln

Sie durch eines der bekannten Kaufhäuser von

Galerie Lafayette.

Oder besuchen Sie EURO-DISNEY. Das Hotel

liegt günstig und Sie können auf eigene Faust

mit der RER/Zug direkt ins Euro-Disney fahren.

Kosten Zug & Eintritt gehen extra!

Samstag, den 29.08.09:

Königliches Schloss Versailles

Heute unternehmen wir einen Ausflug mit

örtlichem Reiseleiter nach Versailles mit dem

berühmten Schloss Ludwigs XIV. und den

prachtvollen Gärten. Das Schloss und die im

französischen Stil geschaffene Gartenanlage

wurde zum Vorbild für ganz Europa. Ohne

Innenführung. Den Eintritt für die Gärten von

Schloss Versailles zahlen wir für Sie!

Sie können auch die Wasserspiele an diesem

Tag bewundern, die von 10.30-12.00 Uhr

stattfinden. Wer möchte, kann diese Paris-Reise

mit uns in einem typischen Speiselokal in Paris

ausklingen lassen.

Sonntag, den 30.08.09:

„Au revoir“. Kurzweilige Tage gehen zu Ende.

Rückreise über die Champagne nach Epernay.

Besichtigung eines Champagnerkellers. Zügig

geht es dann durch herrliche Landschaften zurück

in die Heimat.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Mercure Bercy

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x Frühstücksbuffet

✔ 1 x 3-Gang-Abendessen incl. 1 Kir

+ 1/4 l Wein

✔ 2 x 3-stündige Stadtführung Paris

mit örtlichem Reiseleiter

✔ 4-stündige Reiseleitung für Gärten

Schloss Versailles

✔ Eintritt Gärten Versailles

mit Wasserspiele

✔ Auffahrt 3. Etage auf den Eiffelturm

& zurück

✔ Stadtplan für jeden Teilnehmer von Paris

UNSER PREIS:

€ 384,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 170,-

UNSER HOTEL:

Das Hotel Mercure Bercy liegt im Zentrum

von Paris, im beliebten Bercy-Viertel. Eine

Metro-Station befindet sich ca. 2 Gehminuten

vom Hotel entfernt. Das Hotel hat eine

geräumige Halle, ein gemütliches Restaurant,

einen hellen Frühstücksraum und eine

Terrasse. Alle 90 Zimmer verfügen über Bad

oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage.


UNSER SOMMERSCHNÄPPCHEN

FÜR ALLE „REISE- & SONNENHUNGRIGE“

BADEURLAUB AUF DER INSEL KRK/KROATIEN 8 TAGE

BESTENS ALS FAMILIENURLAUB IN DEN SOMMERFERIEN GEEIGNET!

29. AUGUST -

05. SEPTEMBER 2009 /

SOMMERFERIEN BAYERN

Die Insel Krk befindet sich in der Kvarner

Bucht. Sie ist die größte Insel in der Adria,

mit einer Fläche von 409,9 km 2 . Rund

um die Insel befinden sich etwa 20 kleine

Inseln, Felsenriffe und Klippen. Die Küste

ist reich gegliedert, mit vielen Buchten

und natürlichen Kiesstränden. Das Klima

ist ein angenehmes mediterranes Klima.

Die durchschnittliche Lufttemperatur im

Sommer beträgt 22,8 ° C und die Meerestemperatur

23-25 ° C. Mit ihren 2.500

Sonnenstunden pro Jahr zählt die Insel Krk

zu den sonnigsten Gegenden Europas.

SO REISEN SIE:

Freitag, den 28.08.09:

Wir fahren bereits am Freitag Abend - Richtung

Insel Krk.

Samstag, den 29.08.09:

Weiterfahrt über BAB Nürnberg-Passau-Wels-

Graz-Maribor-Zagreb-Karlovac-auf die Insel Krk

in den Ort Krk. Die Insel Krk ist die größte Insel

an der Adria. Ankunft gegen Mittag & Zimmerbezug

im Hotel Drazica & gemeinsames

Abendessen.

Sonntag, den 30.08. -

Freitag, den 04.09.09:

Die Ferientage stehen Ihnen zur freien Verfügung.

BADEN, ERHOLEN & GENIEßEN!

Wunderschöne Urlaubstage mit Ihrer Familie

erwarten Sie hier. Unsere Gäste sind von der

Lage & dem Hotel begeistert!

Samstag, den 05.09.09:

Nach dem Frühstück treten wir ausgeruht und

erholt die Heimreise an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 7 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Drazica in Krk

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

✔ 7 x Abendessen in Buffetform (1 x Galaabendessen

bei Kerzenschein mit Musik,

1 x Nationalabendessen)

✔ Begrüßungsgetränk

✔ Benutzung vom Swimmingpool

✔ anfallende Kurtaxe

UNSER PREIS:

€ 439,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 63,-

KINDER, KINDER AUFEGEPASST:

Kinder 0-4,9 Jahre zahlen € 150,- pauschal

Kinder 5-11,9 Jahre zahlen € 319,- pauschal

3. Person im Zustellbett zahlen € 390,- pauschal

wird gewährt ab 2 Vollzahlern im Zimmer

= Dreibettzimmer gerechnet!

UNSER HOTEL:

Ein sehr schönes 3-Sterne Hotel in Krk mit

Freibad, Sonnenterrasse und Cocktail-Bar.

Das Hotel befindet sich direkt am Strand

und verfügt über eine sehr gute Ausstattung.

Alle Zimmer sind klimatisiert und mit

TV, Kühlschrank, Telefon und Haartrockner

ausgestattet. Ein klimatisiertes Restaurant ,

ein a ´la Carte Restaurant, eine Cocktail-Bar

mit Terrasse, ein Weinkeller, eine Pool-Bar

am großen Freibad, eine Sonnenterrasse

und ein kleines Schwimmbecken für Kinder

mit Wasserrutsche. Am Abend können

Sie einen Spaziergang in die Altstadt von

Krk bequem vom Hotel aus unternehmen.

www.hotelikrk.hr.

Kroatien 39


ROM/ITALIEN

MIT HOTEL AM MEER IN LADISPOLI 8 TAGE

„EIN SPAZIERGANG VORBEI AN 2000 JAHREN GESCHICHTE“

01. - 08. SEPTEMBER 2009 /

SOMMERFERIEN BAYERN

SO REISEN SIE:

Dienstag, den 01.09.09:

Anreise über BAB zum Gardasee, dem größten

See Italiens. Willkommen in Italien! Das

Abenteuer beginnt an den Ufern des größten

Sees Italiens, wo Sie Ihr Hotel für diese Nacht

beziehen. Ein wohlverdientes Abendessen wird

bald im Hotel serviert. Guten Appetit! Übernachtung

im Hotel.

Mittwoch, den 02.09.09:

Nach dem Frühstück beginnt die Reise Richtung

Süden nach Rom. Sie fahren durch eine

interessante und abwechslungsreiche Landschaft

bis Ladispoli direkt am Meer, wo Sie Ihr

3-Sterne Hotel Villa Margherita beziehen. Nur

wenige Kilometer vom Zentrum Roms und 20

km vom Flughafen Fiumiciono entfernt, befindet

sich unser ausgesuchtes Hotel, das sich

durch eine freundliche Atmosphäre auszeichnet.

Das Abendessen in Ihrem Hotel schmeckt

nach Urlaub.

Donnerstag, den 03.09.09:

Antikes & klassisches Rom

mit Ganztagesreiseleitung

Ausgeruht entdecken Sie die Höhepunkte der

römischen Antike. Sie beginnen Ihren „Spaziergang

durch die Antike“ auf dem Kapitolshügel.

Von der Rückseite des Kapitols haben Sie einen

wunderbaren Überblick über das Forum Romanum.

Nach einer ausführlichen Erklärung

sehen Sie sich die Überreste der größten römischen

Epoche aus der Nähe an, bevor Sie

auf den Palatinshügel steigen, um die Reste

der kaiserlichen Palastanlagen zu bewundern.

Es folgt die Besichtigung des Kolosseums, dann

gehen Sie über die Via dei Fori Imperiali vorbei

an den Kaiserforen zurück zur Piazza Venezia

am Fuß des Kapitols. Am Nachmittag erleben

Sie das „klassische Rom“ schlechthin. Sie spazieren

zunächst zum Trevi-Brunnen. Wer eine

Münze rückwärts über die linke Schulter wirft,

kehrt bald nach Rom zurück, so heißt es. Der

Rundgang geht weiter zur Spanischen Treppe.

40 Italien

Die große unregelmäßige Treppe reizt besonders

durch ihr Spiel von Stufen und Absätzen

und gleich gegenüber befindet sich Roms

vornehmste Einkaufsstraße - die Via Condotti.

Danach geht es zum Pantheon, dem berühmten

antiken Tempel, der von Kaiser Hadrian zu

einer Kirche umgebaut wurde und später als

Grabmal für das italienische Königshaus diente.

Der Rundgang endet bei der Piazza Navona.

Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Freitag, den 04.09.09:

Religiöses Rom mit Petersdom-Vatikan

Am Vormittag erwartet Sie unser Reiseleiter

zu einem Rundgang durch den Petersdom

und den Vatikan unter dem Motto „Christliches

Rom“. Sie besuchen die Peterskirche, die

größte Basilika der Weltchristenheit mit ihren

kostbaren Ausstattungsstücken: die Pieta Michelangelos,

die ehrwürdige Petrusstatue, die

Meisterwerke Berninis sowie den Papstaltar

über dem Petrusgrab.

Am Nachmittag freie Verfügung zum Besuch

der Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen

Kapelle.

Samstag, den 05.09.09:

Die Katakomben und Frascati

Heute geht es mit Reiseleitung weiter zur Via

Appia Antica, um eine der berühmten Katakomben,

unterirdische Grabstätten der Antike,

zu entdecken. In den kilometerlangen Gängen

können Sie sich von den religiösen Zeugnissen

der Vergangenheit faszinieren lassen. Eintritt

extra!

Fahrt in die Albaner Berge, die landläufig auch

als „Castelli Romani“ bezeichnet werden, da die

vornehmen römischen Adeligen dort ihre Landschlösser

errichten ließen. Der bekannteste Ort

ist sicherlich Frascati, weiterhin Castel Gandolfo,

die Sommerresidenz der Päpste, oberhalb

des Albaner Sees gelegen. Weinverkostung mit

kleinem Imbiss in einem typischen Lokal im

Frascati-Gebiet runden diesen Ausflug ab.

Sonntag, den 06.09.09:

Tag zur freien Verfügung

Außer der wunderbaren Lage direkt am Meer

mit dem für die Gegend typischen schwarzen

Sandstrand, stellt das Hotel seinen Gästen einen

Garten & ein Schwimmbad zur Verfügung.

Erholen Sie sich heute am Meer.

Montag, den 07.09.09:

Heute heißt es Abschied nehmen von Rom. Es

geht Richtung Norden zur Zwischenübernachtung

am Gardasee. Gemeinsames Abendessen

und freie Verfügung.

Dienstag, den 08.09.09:

Genießen Sie die Blicke über den schönen Gardasee,

bevor es Richtung Heimat geht.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

im Raum Gardasee

✔ 5 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Villa Margherita in Ladispoli

✔ 7 x Frühstücksbuffet

✔ 2 x 3-Gang-Menue am Gardasee

✔ 5 x 3-Gang-Menue mit Menuewahl,

Salat- und Vorspeise vom Buffet in

Ladispoli

✔ 1 x Begrüßungscocktail im Hotel Villa

Margherita

✔ 1 x ganztägige Stadtführung

für antikes & klassisches Rom

✔ 1 x halbtägige Stadtführung

für christliches Rom

✔ 1 x ganztägige Führung Katakomben

& Albaner Berger

✔ Weinverkostung mit kleinem Imbiss

in Frascati

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 599,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 91,-

UNSER HOTEL:

Ihr Hotel Villa Margherita in Ladispoli-direkt

am Meer & doch in der Nähe von Rom. Das

Hotel haben wir bereits mehrfach gebucht

und unter www.bluhotels.it können Sie sich

dieses Haus ansehen.


HOCHGENUSS BERNER ALPEN 4 TAGE

GLACIER 3000 - GENFERSEE - THUNERSEE

10. - 13. SEPTMBER 2009

Berner Oberland - wer denkt da nicht

gleich an das einzigartige Dreigestirn Eiger,

Mönch und Jungfrau oberhalb der

Bergsteigermetropole Grindelwald. Zu den

Top-Ausflugszielen gehört neuerdings auch

„Glacier 3000“. Nicht weniger als 24 Viertausender

der Alpen sind vom Gletscher

aus zu sehen, der in wenigen Minuten per

Luftseilbahn erreicht wird. Die Schweiz,

das kleine Land im Herzen Europas, bietet

alles, was Urlauber glücklich macht.

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 10.09.09:

Die Schweiz - ein Land für jedermann

Hier finden Sie alles was Ihr Herz begehrt!

Glitzernde Seen, kristallklare Flüsse - umrahmt

von Bergen und einzigartige Natur. Werden Sie

Zeuge von unbeschreiblichen Naturerlebnissen

und genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub

in der Schweiz. Die Berner Alpen bilden

den größten Teil des Berner Oberlandes. Sie

erstrecken sich zwischen der Rhone im Süden,

dem Genfer See im Westen, dem Tal der Reuss

im Osten und dem Schweizer Mittelland im

Norden. Aufenthaltsort ist Leysin, das zwischen

Genfer See und Gstaad auf etwa 1200 m liegt

und daher ungetrübte Bergferien verspricht.

Freitag, den 11.09.09:

Panorama-Luftseilbahn &

Fahrt mit dem Schneemobil

Da die Kombination von schneebedeckten

Berggipfeln, frischer Luft, wärmender Sonne

und üppig grünen Hügeln außergewöhnlich

faszinierend ist, lockt die Region, die zu einer

der schönsten der Schweiz zählt, besonders in

den Sommermonaten zahlreiche Besucher an.

Von der Talstation Col du Pillon aus geht es per

Panorama-Luftseilbahn in 15 Minuten in den

ewigen Schnee auf über 3000 m. Dort erwartet

den Besucher ein beeindruckendes 360 ° Panorama

mit Blick auf die schönsten Alpengipfel (

Eiger, Mönch, Jungfrau, Matterhorn ) und insgesamt

24 Viertausendern. Im Restaurant Botta

3000 werden verschiedene Köstlichkeiten

angeboten und eine Sonnenterrasse lädt zum

Verweilen ein. Im Sommer stehen zahlreiche

Aktivitäten zur Auswahl: Hundeschlittenfahrt,

Tour mit dem Schneebus und eine gemütliche

Gletscherwanderung. Wir haben für Sie eine

Fahrt mit dem Schneemobil über den Gletscher

gebucht. Diese Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden,

ein einmaliges Erlebnis erwartet Sie!

Samstag, den 12.09.09:

Die Perlen der Schweizer Riviera -

Montreux - Lausanne

Montreux - das ist die Stadt zwischen See und

Bergen, gelegen in einer Landschaft von außergewöhnlicher

Schönheit, mit Blick auf die

Alpen, umrahmt von einer üppigen Vegetation.

Lausanne ist nicht nur landschaftlich und historisch

gesehen eine interessante Stadt. Die Stadt

lädt auch ein zum ausgiebigen Shopping. Genf

ist die zweitgrößte Stadt der Schweiz. Der Brunnen

„Jet d´eau“ am Ufer des Sees ist das Wahrzeichen

von Genf. Das Lavaux ist eine der drei

Weinbauregionen am östlichen Ufer des Genfersees.

Landschaftlich gesehen befindet man

sich jedoch in einer der schönsten Gegenden

der Schweiz - und sicher in einer der schönsten

Weinregionen der Welt. Das Welt erbekomitee

der UNESCO hat beschlossen, das Weinbaugebiet

Lavaux in die Liste des Welt erbes aufzunehmen.

Die Weine des Lavaux, die man am

besten bei einer Weinprobe kennen lernt, bezaubern

durch ihre mineralischen, floralen und

fruchtigen Noten. Kosten Sie selbst!

Sonntag, den 13.09.09:

Von Leysin geht unsere Rückreise über Bern

- Basel - ins herrliche Kirnbachtal/Schwarzwald

zum Mittagessen. Danach Heimreise.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Mercure Classic in Leysin

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 3 x 3-Gang-Menue am Abend

✔ Fahrt mit der Luftseilbahn zum

Glacier 3000

✔ Fahrt auf dem Gletscher mit dem

Schneemobil

✔ Weinprobe am Genfer See

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 339,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 54,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Hotel Mercure Classic in Leysin.

Es befindet sich im Zentrum von Leysin auf

einer Höhe von 1.250 m. Das Hotel besteht

aus 2 Gebäuden, die durch eine Passage

verbunden sind. www.classic-hotel.ch

Schweiz 41


„HÜTTENZAUBER“ AUF DER WINKELMOOSALM

BEI FIEBERBRUNN“ MIT ALMABTRIEB 2 TAGE

IN AUFFACH/WILDSCHÖNAU & GESELLIGER HÜTTENABEND

19. - 20. SEPTEMBER 2009

„Dabei sein und Freude haben in einer urigen

Hütte!“

Mitte September bis Mitte Oktober treiben

es die „Alpenbewohner“ ziemlich bunt. Da

wird das Vieh von den Sommerweiden in

den Bergen wieder zurück ins Tal gebracht.

Senner, Sennerinnen und Vieh sind in Festlaune.

Und Sie sicherlich auch.

Seit vielen Jahren ein Renner und preisstabil!

Jedes Grüppchen, Gruppe & Verein

ist begeistert von dieser tollen Kurzreise in

die herrliche Bergwelt!

SO REISEN SIE:

Samstag, den 19.09.09:

Almabtrieb & Hüttenzauber

Anreise über BAB Nürnberg-München. Besuch

des Almabtriebes in der Wildschönau. Ein

Volksfest, wie es im Buche steht. Musik, Tanz,

42 Österreich

Stimmung auf dem Dorfplatz. Holzschnitzer,

Korbflechter & Schnapsbrenner zeigen ihre

Tricks. Speck gibt es und dazu Bauernbrot und

Obstler. Am Nachmittag „fährt dann das Vieh

hoam“, quer durch das Dorf. Herausgeputzt,

mit Papierblumen dekoriert, unter lautem

Glockengebimmel. Danach Fahrt nach Fieberbrunn.

Zimmerbezug in Privatpensionen. Am

Abend lustiger Hüttenzauber auf der Winkelmoosalm.

Bei guter Laune, viel Stimmung,

Tanz & Musik lassen wir den Abend hier zünftig

ausklingen. Dieser lustige Abend wird sicherlich

für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sonntag, den 20.09.09: Gramai-Alm

Heute fahren wir Sie über St. Johann in Tirol

- Wörgl - hinauf zum Achensee. Von dort geht

es über eine Mautstraße zur Gramai-Alm auf

1.263 m Seehöhe im Naturpark Karwendel.

Hier Frühschoppen mit der Hauskapelle der

Gramai-Alm. Genießen Sie auf der Sonnenterrasse

die herrliche Landschaft des Karwendels.

Rückreise in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 1 x Übernachtung in Privatpensionen

in Fieberbrunn

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 1 x Frühstücksbuffet

✔ 1 x Abendessen auf der Winkelmoosalm

✔ Hüttenabend mit Musik & Gaudi

mit Musiker Andy

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 99,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 10,-


SCHWERIN 4 TAGE

MIT BESUCH DER BUNDESGARTENSCHAU & MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

24. - 27 SEPTEMBER 2009

Im Mittelpunkt der vom 23.04.-11.10.09

dauernden BUGA steht die historische

Entwicklung der Gartenbaukunst vom 18.

Jahrhundert bis heute. Alle Areale sind

rund um das Schweriner Schloss in unmittelbarer

Nachbarschaft der Altstadt angeordnet.

Die Gärten der Schweriner BUGA

liegen am Wasser und lassen damit die

Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern

in einem besonderen Glanz erstrahlen.

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 24.09.09:

Willkommen in Mecklenburg-Vorpommern

Anreise morgens über BAB nach Schwerin. Mittagspause

und 2-stündige Stadtführung durch

Schwerin. Vor Ihnen liegen die Sehenswürdigkeiten

der Landeshauptstadt: Schweriner

Schloss, Schweriner Dom und die historische

Altstadt mit Pfaffenteich & am Nachmittag

Bezug Ihrer Hotelzimmer in Cambs bei Schwerin.

Ein Begrüßungsdrink und ein köstliches

Abendessen stehen für Sie bereit.

Freitag, den 25.09.09:

Zeitraum für Begegnungen auf der BUGA

Gemütliches Frühstücksbuffet. Danach wartet

die BUGA 2009 auf Sie. „Sieben Gärten mittendrin!“

Lassen Sie sich verzaubern von den

prächtigen Blumenarrangements und der gigantischen

neugeschaffenen Landschaft. Freie

Verfügung zum ganz persönlichen Erleben der

vielfältigen Eindrücke. Am Abend Rückfahrt in

unser Hotel.

Samstag, den 26.09.09:

Mecklenburgische Seenplatte &

Müritzrundfahrt

Gleich morgens steigt eine freundliche Mecklenburgerin

zu Ihnen in den Bus und begleitet

Sie durch einen wundervollen Tag an der

Mecklenburgischen Seenplatte. Zwei Stunden

„schippern“ Sie über vier der vielen Seen, ausgehend

von Waren-Müritz. Danach Freizeit im

hübschen Städtchen Waren an der Müritz und

Rückfahrt ins Hotel. Heute erwartet Sie im Ho-

tel anstelle eines 3-Gang-Menues ein lustiger

Grillabend mit hausgebackenem Brot aus dem

Steinbackofen.

Sonntag, den 27.09.09:

Nach einem guten Frühstück wird Ihnen der

Abschied nicht ganz leicht fallen. Wir sagen

„DANKE“ und nehmen die schönen Erinnerungen

mit nach Hause.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im

3-Sterne Hotel Alago am See

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 2 x 3-Gang-Menue am

Abend oder Buffet im Hotel

✔ 1 x Grillabend mit

hausgebackenem Brot im Hotel

✔ Begrüßungsdrink

✔ 2-stündiger Stadtrundgang durch

Schwerin

✔ Eintrittskarte für die BUGA

(Wert 15 Euro)

✔ ganztägige Reiseleitung für

Mecklenburgische Seenplatte

✔ 2-stündige Schifffahrt auf der Müritz

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 299,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 45,-

UNSER HOTEL:

Das 3-Sterne Hotel Alago Hotel erwartet Sie

10 Minuten vor den Toren von Schwerin mit

moderner, komfortabler Einrichtung und

behaglichem Ambiente im Landhausstil.

www.alago-hotel.de & www.buga-2009.de

Deutschland 43


MIT SPINDLERMÜHLE & SCHNEEKOPPE /

TSCHECHIEN UND BEGRÜßUNG DURCH „RÜBEZAHL“

„HERBSTZAUBER“ IM NATURPARADIES

RIESENGEBIRGE 4 TAGE

24. - 27. SEPTEMBER 2009

Das Riesengebirge

an der

Grenze zu

Polen ist

die höchsteBerglandschaft

Böhmens.

Unsere Teilnehmer

sind begeistert von

dieser Reise mit

wunderschönen

Aussichten! Jährlich

wird das Riesengebirge

von ca.

12 Mio. Touristen

besucht. Lassen

Sie sich entführen

in das Naturparadies

Riesengebirge!

44 Tschechien

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den

24.09.09:

In die Heimat

Rübezahls

Anreise über Nürnberg-Waidhaus-Prag

nach Spindlermühle.

Zimmerverteilung

und gemeinsames

Abendessen. Anschl.

Begrüßung durch

„Rübezahl“ mit einemBegrüßungstrunk.

Freitag, den 25.09.09:

Rundfahrt Riesengebirge & Schneekoppe

Im Anschluss an das Frühstück erwartet Sie ihr

Guide zur ganztägigen Rundfahrt durchs Riesengebirge

mit Fahrt auf die Schneekoppe. Für

den Nachmittag ist der Höhepunkt des Riesengebirges

vorgesehen - die Schneekoppe. Nach

der Auffahrt mit dem Lift haben Sie nach einem

kurzen Spaziergang herrliche Aussichten

über Böhmen und Schlesien.

Samstag, den 26.09.09:

Tagesausflug ins Braunauer Ländchen mit

der Felsenstadt Adersbach.

Vorbei an Hohenelbe, einem alten Riesengebirgsstädtchen

mit typischen Holzlaubenhäusern

nach Trautenau mit seinem Rübezahlbrunnen.

Am späten Vormittag erreichen Sie die

einzigartige „Felsenstadt“ Adersbach, wo im

Laufe von Jahrmillionen bis zu 70 m hohe, seltsam

geformte Felsgebilde entstanden. Beim

zweistündigen Rundweg sehen Sie bizarre Formen,

wie z.B. Rübezahls Zahn oder Rübezahls

Lehnsessel etc. Im Hotel nach dem Abendessen

laden wir Sie zu einem Tanzabend ein.

Sonntag, den 27.09.09:

Mit vielen schönen Eindrücken aus einer der

beliebtesten Mittelgebirgslandschaften Europas

treten wir unsere Heimreise an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Windsor in Spindlermühle

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 3 x 3-Gang-Menue

✔ Begrüßungstrunk

✔ 2 x Ganztagesreiseleitung

für 2. & 3. Tag

✔ Live-Musikabend im Hotel

UNSER PREIS:

€ 229,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 24,-

UNSER HOTEL:

Das im alpinen Stil erbaute 3-Sterne Hotel

Windsor befindet sich in zentraler Lage im

bekanntesten Berg- und Touristikzentrum

Spindlermühle. Das Hotel verfügt über 2

gute Restaurants, eine Cocktailbar, Billard,

Bowling und neues Wellnesszentrum mit

Schwimmbecken, Sauna, Dampfbad usw.


KREUZFAHRT „ 4 - LÄNDER - ZAUBER“ 6 TAGE

PASSAU - WIEN - BUDAPEST - BRATISLAVA - WACHAU - PASSAU

29. SEPT. - 04. OKT. 2009

UNSER SCHIFF: MS ROUSSE

Ausstattung: MS Rousse -

ein Schiff der guten Mittelklasse

Winter 2005/2006 renoviert, Sonnendeck mit

Liegestühlen, Swimming-Pool und Schach, Pianobar,

Panoramabar, Restaurant, Bordshop,

Wäscherei, Bordfriseur, Massage, Sauna, Bordarzt.

Neu ab 2006: Fitnessbereich, Beautysalon und

Lift zwischen den Decks, Außenkabinen mit

Dusche/WC, Bordtelefon, TV, Radio, Klimaanlage,

Bordwährung: Euro

IHR FAHRPLAN:

TAG: HAFEN/ORT ANKUNFT ABFAHRT AUSFLUGSANGEBOT

01. Tag: Passau 16.00 Uhr Einschiffung ab 14.30 Uhr

02. Tag: Wien 10.00 Uhr 18.30 Uhr Stadtrundfahrt Wien inkl.

03. Tag: Budapest 09.00 Uhr 19.00 Uhr Stadtrundfahrt Budapest

- Jugendstilcafe fak.

04. Tag: Bratislava 13.00 Uhr 17.00 Uhr Stadtrundfahrt Bratislava

mit dem Minizug &

Altstadtrundgang incl.

05. Tag: Weißenkirchen 08.00 Uhr 14.00 Uhr Ausflug Wachau „Dürnstein-

-Benediktinerstift Melk fak.

06. Tag: Passau 09.00 Uhr Ausschiffung

ENTDECKERTOUR DURCH FASZINIERENDE METROPOLEN

UND GEHEIMNISVOLLE LANDSCHAFTSBILDER

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Transfer mit unserem Bus

aus der Rhön nach Passau & zurück

✔ Schiffsreise mit der MS Rousse

von Passau bis Passau

✔ 5 x Übernachtung in Kabinen

gemäß gebuchter Kategorie

✔ 5 x Vollpension, bestehend aus:

Buffetfrühstück, Mittagessen, Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen,

Abendessen,

Mitternachtssnack. Die Vollpension

beginnt am 1. Tag mit dem Abendessen

und endet am letzten Tag mit dem

Frühstücksbuffet

✔ 1 Flasche Hauswein pro Kabine /

Abschiedsgeschenk

✔ 1 x Bulgarisches Begrüßungsständchen

mit Brot und Salz bei der Einschiffung

✔ Begrüßung durch den Kapitän und

seiner Mannschaft

✔ Begrüßungscocktail

✔ Stadtrundfahrt Wien

✔ Stadtrundfahrt Bratislava mit dem

Minizug und Altstadtrundgang

✔ 1 x Gala-Abend mit Kapitänsdinner und

Überraschungsdessert a `la Traumschiff

✔ 1 x Abschiedscocktail

✔ Bordprogramme:

tägliches Musikkprogramm

in der Piano-/Panoramabar

tägliche Morgengymnastik

Piratenabend

„Bulgarische Hochzeit“ mit

Folkloredarbietungen

Frühschoppen/wetterabhänging

✔ DCS Kreuzfahrtleitung

✔ Hafentaxen

✔ Kofferservice ab Anleger

UNSER PREIS:

€ 879,-

E 1 = Europadeck Doppelkabine

2 untere Betten

Doppelkabine D 1 pro Person: € 959,-

D 1 = Donaudeck Doppelkabine

2 untere Betten

Fakultative Zusatzleistungen

Preise pro Person:

Ausflug Wachau

„Dürnstein/Benediktinerstift Melk“ € 39,-

Stadtrundfahrt

„Budapest/Jugendstilcafe“ € 27,-

D/A/HU/SK 45


NACH BERLIN - POTSDAM - SPREEWALD 4 TAGE

IM 4-STERNE HOTEL AM HERRLICHEN MÜGGELSEE

01. - 04. OKTOBER 2009

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 01.10.09: Potsdam

Anreise nach Potsdam. Die Stadt an der Havel

ist reich an Sehenswürdigkeiten. Hier Besichtigung

von Schloss Sanssouci. Die Schlossparkanlage

Sanssouci ist die berühmteste der vielen

Sehenswürdigkeiten Potsdams. Hier schuf sich

der Preußenkönig Friedrich II. sein märkisches

Schlossensemble, das er Sanssouci ( ohne Sorge

) taufte. Freie Verfügung und Weiterfahrt zu

unserem Hotel am Müggelsee. Zimmerbezug

und Abendessen.

Freitag, den 02.10.09: „Die Special-Tour“

Ein Tag in der Hauptstadt:

Entdecken Sie in ca. 6 Stunden mehr von Berlin:

Schloss Charlottenburg, Olympiastadion,

Funkturm, Kurfürstendamm, Botschaftsviertel,

Siegessäule, Kanzleramt, Reichstag, Brandenburger

Tor, Unter den Linden, Rotes Rathaus,

Alexanderplatz, Prenzlauer Berg, „East Side

46 Deutschland

Gallery“ (Mauerstück) , „Stalinallee“, Nikolaiviertel,

Gendarmenmarkt, Checkpoint Charlie,

Potsdamer Platz, Kreuzberg usw.

Samstag, den 03.10.09: Spreewald pur

- hier gibt es nicht nur Gurken & Kanäle

Die Tour führt Sie in ein einzigartiges Landschaftsschutzgebiet.

Mehr als 75 km weit geht

es vom Unteren zum Oberen Spreewald mit

mehreren Stopps, z. B. in Lübben, Straupitz

(Schinkelkirche) und Burg, wo Sie viel Wissenswertes

über Sitten und Bräuche der „Ureinwohner“

erfahren. Sie genießen bei einer Kahnfahrt

auf den Fließen die malerische Landschaft

und erhalten natürlich Gelegenheit, die Spreewälder

Küche zu testen.

Sonntag, den 04.10.09:

Vormittags können Sie die Reichstagskuppel

besichtigen und bei einer Schifffahrt durch das

neue Regierungsviertel erleben Sie vom Schiff

aus Berlin aus einer anderen Perspektive. Freie

Verfügung und Heimreise.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Müggelsee Berlin

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 3 x Abendessen in Buffetform / Müggelseebuffet

✔ Begrüßungsgetränk

✔ ganztägiger Reiseleiter für Berlin am 2.

Tag

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 299,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 54,-

UNSER HOTEL:

Traumhaft gelegen am großen Müggelsee

in einem natürlichen Natur-und Wasserschutzgebiet

und zugleich ganz nah an allen

wichtigen Punkten Berlins.

www.hotel-mueggelsee-berlin.de


„INSELHÜPFEN“ IN DER KVARNER BUCHT 5 TAGE

07. - 11. OKTOBER 2009

Kroatien hat über tausend Inseln, Kliffs und

Felsenriffe. Eine Tatsache, die an sich schon

beeindruckend ist. Doch nicht die Anzahl,

sondern die Schönheit dieser Inseln ist es,

die einen Besuch zu einem unvergesslichen

Erlebnis machen.

SO REISEN SIE:

Mittwoch, den 07.10.09:

Anreise über BAB München-Salzburg-Ljubljana

nach Krk auf der Insel Krk/Kroatien. Zimmerbezug

und gemeinsames Abendessen.

Donnerstag, den 08.10.09:

Rundfahrt Insel Krk

Ganztägige Rundfahrt mit örtlicher Reiseleiterin

über die Insel Krk, die größte Insel Kroatiens.

Eine abwechslungsreiche Landschaft und

kleine Fischerdörfer erwarten Sie. Hervorragende

Weinprobe im Weinort Vrbnik. In der

Bucht von Punat liegt die kleine Klosterinsel

Kosljun, die wir mit dessen Franziskanerkloster

besichtigen werden.

Freitag, den 09.10.09:

Inselhüpfen Insel Cres und Losinj

Fahrt mit der Fähre von Valbiska auf die Insel

Cres und Rundfahrt über die grüne Insel.

Weiterfahrt nach Losinj und Besichtigung von

Mali Losinj, der größten Stadt der Insel. Diese

Insel besticht durch ihr mildes Klima und der

subtropischen Vegetation. Rückfahrt nach Krk.

An diesem Tag begleitet Sie unsere erfahrene

Reiseleiterin und erzählt Ihnen einiges über

diese beiden schönen Inseln.

Samstag, den 10.10.09:

Panoramabootsfahrt nach Opatija - das

Monte Carlo der Adria

Heute unternehmen wir eine Panoramabootsfahrt

von Omisalj auf der Insel Krk nach Opatija

mit örtlicher Reiseleitung. Das kaiserliche

Seebad heißt Sie willkommen. Opatija ist der

meistbesuchte Badeort an der Kvarner Bucht.

Der älteste Touristenort Kroatiens verdankt seine

Entwicklung dem milden Klima im Schatten

des Ucka-Gebirges und dem Bau der Wiener

Südbahn im vorigen Jahrhundert. Palmen,

Agaven, Zedern, Magnolien und Mimosen

schmücken die Gärten und Parks der Kurstadt,

die sich seit der Mitte des vorigen Jahrhunderts

zum mondänen Urlaubsort entwickelte.

Dort Aufenthalt und wieder Rückfahrt mit dem

Schiff auf die Insel Krk.

Sonntag, den 11.10.09:

Auf ein Wiedersehen

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen schönen

Eindrücken von der Insel Krk und der kroatischen

Inselwelt die Rückreise an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung im

3-Sterne Hotel Drazica in Krk

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x Frühstücksbuffet

✔ 4 x Abendessen in Buffetform

✔ Begrüßungsdrink

✔ Infogespräch im Hotel über

Ihr Hotel & Region

✔ ganztägige örtliche Reiseleitung

2. - 4. Tag

✔ Insel Kosljun - Bootsfahrt und

Museumseintritt

✔ Weinprobe mit Schinken, Käse,

3 Sorten Wein, Apperitif

✔ Fährüberfahrt mit Bus auf die

Insel Cres & Losinj

✔ Panoramabootsausflug nach

Opatija & zurück

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 325,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 40,-

UNSER HOTEL:

Sie werden wieder in unserem beliebten 3-

Sterne Hotel Drazica auf der Insel Krk wohnen.

Kroatien 47


„HERBST & HÜTTENZAUBER“

IN FLACHAU/SALZBURGER LAND 4 TAGE

ERLEBEN SIE EINEN TRAUMHAFTEN AUFENTHALT IM SALZBURGER LAND!

08. - 11. OKTOBER 2009

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 08.10.09:

Anreise über BAB München-Salzburg nach

Flachau ins Schlosshotel Lacknerhof. Es erwarten

Sie vier wunderschöne Urlaubstage in einem

einmalig schönen Hotel. Zimmerbezug,

Erkundung Ihrer Hotelanlage und gemeinsames

Abendessen.

Freitag, den 09.10.09:

Filzmoos und Kutschenfahrt

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus

in den romantischen Hochgebirgsort Filzmoos,

wo bereits die Pferdekutschen auf uns warten.

Eine ca. einstündige traumhafte Pferdekutschenfahrt

führt uns zu der urigen „Unterhofalm“,

wo wir auf eine zünftige „Pongauer

48 Österreich

Brettljause“ einkehren. Mit den Kutschen geht

es wieder zurück nach Filzmoos. Erleben Sie

den Bauernherbst in all seinen schönen Facetten

im Salzburger Land.

Samstag, den 10.10.09:

Freizeit

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Wanderungen durch Flachau - Nutzung des

Wellness-Resort im Hotel. Lassen Sie sich vom

Hotel verwöhnen!

Sonntag, den 11.10.09:

Die Rückreise erfolgt über Pass Gschütt zur Postalm,

zweitgrößtes Almgebiet in Europa. Hier

Möglichkeit zu einer Brettljause auf der Stroblerhütte,

die wir gut mit dem Bus erreichen.

URIG - GMIATLICH- GUAT!

Nach einem Aufenthalt hier bei Fam. Gusenleitner

treten wir die Heimreise an.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 3 x Übernachtung im

4-Sterne Schlosshotel Lacknerhof

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ 2 x 4-Gang-Menue am Abend mit

Wahlmöglichkeit und Salatbuffet,

Käse -und Brotbuffet

✔ 1 x Gala-Menue bzw. Themenabend

(Country-Abend oder Pongauer

Spezialitätenabend)

✔ Nutzung des Wellness-Resort mit

Dampfbad, Sauna, Hallenbad usw.

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 315,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 39,-

UNSER HOTEL:

HOTEL LACKNER HOF

4-Sterne Schlosshotel Lacknerhof.

Hier werden Ihre Urlaubsträume wahr!

www.lacknerhof.at


GROßE SAISONABSCHLUSSREISE IN DIE TOSKANA

NACH FORTE DEI MARMI / DIE TOSKANA AM MEER 8 TAGE

11. - 18. OKTOBER 2009

Die Küste nördlich von Pisa bis zur Grenze

nach Ligurien, bei La Spezia, zeichnet

sich durch ihre abfallenden Sandstrände

und die eleganten Badeanlagen aus. Dieser

Küstenstreifen war bereits zur letzten

Jahrhundertwende Treffpunkt prominenter

Leute und Künstler. Im mondänen Badeort

Forte dei Marmi werden Sie wohnen.

Die Toskana gilt als „Wiege der Kunst“ und

hat einzigartige Sehenswürdigkeiten hervorgebracht,

die Besucher aus aller Welt

begeistern. In keinem Teil Italiens gibt es

so viele herausragende Kunstwerke auf so

engem Raum. Entdecken Sie mit uns diese

„Schatzkammer“!

Sonntag, den 11.10.09:

Anreise Gardasee

Wir fahren über BAB München-Brenner an den

herrlichen Gardasee zur Zwischenübernachtung.

Bella Italia lässt grüßen!

Montag, den 12.10.09:

Weiterreise nach Forte dei Marmi

Ausgeruht und gestärkt starten wir zur Weiterfahrt

in die Toskana. Nach Ihrer Ankunft in Forte

dei Marmi schnuppern Sie bei einem Spaziergang

an der Promenade erste Meeresluft.

Abendessen im Hotel.

Dienstag, den 13.10.09:

Florenz - Stadt der Künste

Was wäre eine Reise in die Toskana ohne einen

Ausflug nach Florenz? Mit dem imposanten

Palazzo Pitti beginnt der Stadtrundgang. Über

die Ponte Vecchio gelangen Sie auf das andere

Arnoufer. Bewundern Sie auf der Piazza della

Signoria den Palazzo Vecchio, das mittelalterliche

Rathaus von Florenz. Weiter geht es durch

enge Gassen zum Dom Santa Maria del Fiore.

Abschluss der Führung ist der Besuch von Santa

Croce, mit den weltberühmten Fresken von

Giotto. Den Nachmittag können Sie zu einem

Besuch in der Gemäldegalerie der Uffizien nutzen.

Florenz, die Hauptstadt der Toskana zieht

alljährlich über 2 Millionen Besucher in ihren

Bann.

Mittwoch, den 14.10.09: Pisa & Lucca

Der heutige Tag führt Sie nicht weit von der

Küste weg zu zwei der bekanntesten Städte der

Toskana. Einmalig ist die Piazza dei Miracoli in

Pisa. In weißem Marmor erstrahlen auf grüner

Wiese der Schiefe Turm, Dom und Baptisterium.

Lucca mit seinen wunderschönen Kirchen,

Plätzen und Palazzi ist ein weiterer Höhepunkt

dieses Ausfluges. Bekanntester Bürger Lucca`s

war Giacomo Puccini.

Donnerstag, den 15.10.09:

San Gimignano & Siena

Durch die herrliche toskanische Landschaft

geht es bei diesem Ausflug zunächst nach San

Gimig nano. Die Silhouette des „Manhattans in

der Toskana“ zeichnet sich schon von weitem

ab. Es sind von den 72 Geschlechtertürmen

noch 13 erhalten. Weiterfahrt nach Siena, die

Stadt, in der jedes Jahr der weltberühmte Palio

stattfindet. Die Piazza del Campo ist einer der

schönsten Plätze der Welt. Sie werden während

des Stadtrundganges noch den Dom, die

Taufkirche San Giovanni besichtigen. Dieser Tag

wird mit einer Weinverkostung abgerundet.

Freitag, den 16.10.09:

Wir stechen in See - Insel Elba

Heute geht es weiter nach Elba. Mit der Fähre

geht es nach 1-stündiger Überfahrt von Piombino

nach Portoferraio, der Hauptstadt der Insel.

Sie können die Sehenswürdigkeiten der Insel

kennenlernen. Mit ihrer deutschsprachigen

Reiseleitung gehen Sie auf Entdeckungstour. Es

gibt zu sehen: Interessante Bergwelt, vielfältige

Vegetation, kleine Fischerdörfer, smaragdgrünes

Meer und nicht zu vergessen, viel Kultur

und Geschichte. Elba, die größte und schönste

Insel der Toskana, fasziniert uns durch ihre

landschaftlichen Gegensätze immer wieder.

Abendessen im Hotel in Forte dei Marmi.

Dieser Tagesausflug kostet Euro 40 pro

Person extra für Bus + Reiseleitung +

Fährpassage nach Elba & zurück.

Samstag, den 17.10.09: Freier Tag

Heute steht ein ausgedehnter Bummel durch

Forte dei Marmi und ein Spaziergang am Meer

entlang auf Ihrem Relax-Programm.

Sonntag, den 18.10.09:

Auf Wiedersehen in der Toskana...

.... oder Arrivederci Toskana. Nach dem Frühstück

geht es auf aussichtsreicher Strecke zurück

in die Heimat.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 1 x Zwischenübernachtung im

4-Sterne Hotel am Gardasee mit

Abendessen vom Buffet, Getränke

wie Wein, Wasser & Softdrinks

inclusive & Frühstücksbuffet

✔ 6 x Übernachtung im

4-Sterne Grandhotel Forte dei Marmi

✔ 6 x Frühstücksbuffet

✔ 5 x Abendessen mit Menuewahl

✔ 1 x typisches toskanisches Abendessen

✔ Begrüßungscocktail

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 3 x Ganztagesreiseleitung für Florenz,

Pisa & Lucca, Siena & San Gimignano

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 599,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 91,-

UNSER HOTEL:

Am Gardasee und in Forte dei Marmi erwartet

Sie jeweils ein 4-Sterne Hotel der „Bluhotels-Gruppe“.

www.bluhotels.it

Italien 49


SAISONABSCHLUSSREISE AN DEN LAGO MAGGIORE

MIT BORROMÄISCHEN INSELN INS NEU ERBAUTE 4-STERNE HOTEL BORGO PARADISO 5 TAGE

16. - 20. OKTOBER 2009

Isola Bella (das Juwel), Isola dei Pescatori (die

Fischerinsel), Isola Madre (Mutterinsel) & die

Centovalli Bahn - der Zug der „Hundert Täler“

SO REISEN SIE:

Freitag, den 16.10.09:

Anreise über BAB Würzburg-Ulm-Chur ins

Tessin und weiter geht die Fahrt nach Maccagno

ans Ostufer des Lago Maggiore. Der

Lago Maggiore ist nach dem Gardasee der

zweitgrößte der oberitalienischen Seen. Dank

des ausgeglichenen, milden Klimas ist die Vegetation

äußerst üppig. In Seenähe bestimmt

eine subtropische Pflanzen-und Blütenpracht

das Bild. Zimmerbezug im neu eröffneten 4-

Sterne Hotel, ca. 200 m vom Lago Maggiore

entfernt & gemeinsames Abendessen.

50 Italien

Samstag, den 17.10.09:

Borromäische Inseln

An Ihrem ersten Aufenthaltstag erwartet Sie direkt

ab Maccagno Ihr Führer zu einem Ausflug

mit dem Schiff zu den Borromäischen Inseln.

Barocke Szenerie bestimmt die Isola Bella mit

ihrem meisterlichen Palazzo Borromeo und seinem

Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst.

Die kleinste der Inseln ist die Isola Pescatori,

deren ländliche Gemeinde noch heute vom

Fischfang lebt. Auf der Isola Madre können Sie

einen botanischen Garten mit subtropischer

Pflanzenvielfalt, Papageien und weißen Pfauen

bewundern. Weiter geht es mit dem Schiff bis

Stresa - hier Aufenthalt und Rückfahrt mit dem

Schiff zu unserem Übernachtungsort.

Sonntag, den 18.10.09: Domodossola,

Centovalli-Eisenbahn und Locarno

Nach dem Frühstück werden Sie mit dem Bus

Domodossola erreichen, um von dort aus in

den Panoramazug der Centovalli-Eisenbahn zu

steigen. Durch die malerischen „Hundert Täler“

und das italienische Valle Vigezzo werden Sie in

1 1/2 Stunden die Strecke von Domodossola

bis nach Locarno zurücklegen. Die Reise führt

entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit

silbern glänzenden Wasserfällen, über bunte

Wiesen und gewagte Brücken, durch Rebgelände

und Kastanienwälder. Begeisternde Bilder

und eine üppige Vegetation können vom

Zug aus genossen werden. Eine unvergessliche

Reise, abwechslungsreich, faszinierend,

kurzweilig und komfortabel. In Locarno freie

Verfügung, um diese lebendige Ortschaft der

Schweiz näher kennen zu lernen. Rückfahrt mit

dem Bus wieder ins Hotel.

ACHTUNG: VIELE ZUSATZLEISTUNGEN

BEREITS IM PREIS INCLUDIERT!!!

Montag, den 19.10.09:

Panoramafahrt ins Piemont

Nach dem Frühstück beginnt der Tag mit einer

Stadtführung in Asti. Der Name Asti ist in ganz

Europa ein Synonym für den süßen Schaumwein.

Sie besichtigen eine moderne und außerordentlich

geschichtsträchtige Stadt. Am Nachmittag

genießen Sie die Panoramafahrt durch

die hügelige Landschaft des Monferrato.

Dienstag, den 20.10.09:

Heute heißt es leider Abschied nehmen von

Bella Italia.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung im neuen

4-Sterne Hotel Borgo Paradiso

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x erweitertes Frühstück

✔ 4 x 3-Gang-Menue

✔ Ganztagesführung „Borromäische Inseln“

mit örtlicher Reiseleitung

✔ Bootsfahrt Maccagnoborromäische

Inseln-Stresa und zurück

✔ Ganztagesreiseleitung für

Domodossola-Locarno-Stresa

✔ 1 x Zugfahrt Domodossola-Locarno

mit der Centovallibahn

✔ Ganztagesreiseleitung für Piemont

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 429,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 100,-

UNSER HOTEL:

In wunderschöner Lage, ca. 200 m vom

Ostufer des Lago Maggiore entfernt, liegt

das 4-Sterne Hotel Borgo Paradiso, das

Ende Mai 2009 erst eröffnet wird. Die großzügigen

Zimmer sind geschmackvoll und

mit allem Komfort ausgestattet.


SAISONABSCHLUSSREISE AUF DIE SCHÖNSTE SONNENINSEL DEUTSCHLANDS

USEDOM „EIN OSTSEETRAUM FÜR GENIEßER“ 5 TAGE

21. - 25. OKTOBER 2009

Insel Usedom - das sind weiße Villen, feinsandige

Strände, Flach- und Steilküsten,

schattige Kiefern- und Buchenwälder, das

ruhige Hinterland und beliebte Seebäder

wie Zinnowitz, Bansin, Heringsdorf und

Ahlbeck mit ihrer wunderschönen Bäderarchitektur,

Seebrücken und Promenaden

an der Küste.

SO REISEN SIE:

Mittwoch, den 21.10.09:

Anreise durch die urwüchsige Landschaft

Mecklenburg Vorpommerns zur zweitgrößten

deutschen Insel. Prächtige Strandpromenaden

laden zum Regenerieren in frischer Seeluft ein.

Kofferservice aufs Zimmer. Am Abend begrüßen

wir Sie in unserem Restaurant Achterdeck

bei einem Glas Prosecco und servieren Ihnen

unser 3-gängiges Begrüßungsmenue.

Donnerstag, den 22.10.09:

Mal wieder Seeluft

Heute unternehmen wir mit Ihnen den obligatorischen

Promenadenspaziergang ( 2 km )

vom Hotel bis zur Seebrücke nach Heringsdorf.

Unser bewährter Wanderführer erzählt Ihnen

die Historie und auch so manches Histörchen

über die imposanten Bädervillen, zur Bäderarchitektur,

zum Badewesen und zur Küstenfischerei.

Folgen Sie ihm auf einen amüsanten

Streifzug von den Gründerjahren bis zur Wende.

In Heringsdorf haben Sie dann viel Zeit zur

freien Verfügung. Vielleicht spazieren Sie auch

auf eigene Faust weiter bis nach Ahlbeck und

sehen sich die historische Ahlbecker Seebrücke

an, das Wahrzeichen der Insel Usedom. Entscheiden

Sie selbst, ob Sie am Strand entlang

zurück zum Hotel spazieren oder mit dem Bus

von Heringsdorf fahren möchten.

Freitag, den 23.10.09:

„Mehr“ als nur Meer

Auf der großen Inselrundfahrt legen wir insgesamt

160 km zurück. Sie sehen wirklich die

ganze Insel. Auf der schmalen Inselmitte besichtigen

Sie Koserow mit der Seebrücke und

den Salzhütten. Sie fahren durch die herrlich

lange Krumminer Lindenallee. Entlang von

Krumminer Wiek und Peenestrom geht es

nach Peenemünde und von dort weiter nach

Zinnowitz. Hier gibt es einen kurzen Spaziergang

zur Seebrücke. Danach fahren wir ins

Achterland nach Mellenthin, besichtigen die

alte Dorfkirche und machen eine großzügige

Mittagspause im Wasserschloss. Nachmittags

sehen Sie die Dörfer im Lieper Winkel und die

Südküste der Insel. Am Brückendenkmal von

Karnin unternehmen wir einen kurzen Spaziergang

und fahren durch die Stadt Usedom

zu der letzten Station der Inselrundfahrt, dem

Kunstdorf Benz.

Samstag, den 24.10.09:

Maritime Streifzüge

Mit den Adler-Schiffen legen Sie morgens von

HOTEL DIREKT

AN DER STRANDPROMENADE

der Bansiner Seebrücke ab. Auf der etwa 1 1/2stündigen

Schifffahrt machen Sie kurze Stopps

an den Seebrücken von Heringsdorf und Ahlbeck

und sehen die Bäder von Ihrer Panoramaseite.

In Swinemünde/Polen gehen Sie von

Bord und unternehmen einen Spaziergang

vom Hafen durch die Stadt bis zur Strandpromenade.

Über den so genannten Grenzmarkt

gelangen Sie zurück zum Grenzstreifen, wo bereits

unser Bus auf Sie wartet. Mit einem mecklenburg-vorpommerschen

Spezialitätenmenue

verabschiedet Sie unsere Küche.

Sonntag, den 25.10.09:

Pure Natur

Atmen Sie nochmals die klare Luft ein,

bevor Sie heute den Heimweg antreten.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

Bansiner Hof in Bansin

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x Frühstücksbuffet

✔ 4 x 3-Gang-Menue am Abend im Hotel

✔ Begrüßungscocktail

✔ Promenadenwanderung mit Reiseleitung

✔ Inselrundfahrt mit Reiseleitung

✔ Schifffahrt Bansin-Swinemünde/Polen

✔ anfallende Kurtaxe

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 369,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 100,-

UNSER HOTEL:

3-Sterne Hotel Bansiner Hof. Das Haus liegt

erstklassig direkt an der Strandpromenade.

Zur Seebrücke und zum Kurplatz sind es nur

100 m. Das Hotel empfiehlt sich auch wegen

der ausgezeichneten Küche und dem

aufmerksamen Service. www.usedom.info

Deutschland 51


SAISONABSCHLUSSREISE NACH RIVA DEL GARDA/GARDASEE

MIT MÖGLICHKEIT ZU EINEM AUSFLUG NACH VENEDIG! 5 TAGE

21. - 25. OKTOBER 2009

Stolz erzählen die Einwohner der italienischen

Provinzen Trentino, Lombardei und

Veneto, in die der 370 km 2 große GARDA-

SEE eingebettet ist: „Als Gott die Welt anmalte,

fielen ihm am Gardasee die Farben

aus der Hand und ergossen sich über das

Land“.

Und das Farbspiel der üppigen Mittelmeervegetation

an den Ufern des Sees gepaart

mit den verschiedenen Blau- und Türkistönen

des Wassers ist in der Tat imposant

und lassen einem diese Geschichte gern

glauben. Aber auch die Landschaft ist beeindruckend.

Im Norden ist der See schmal

und wird wie ein Fjord von den Hängen

der Brescianer Alpen und dem bis zu 2.200

m hohen Monte Baldo Massiv eingeschlossen.

Im Süden wird er bis zu 17 km breit

und die hohen, felsigen Berge werden zu

flachen grünen Hügeln.

SO REISEN SIE:

Mittwoch, den 21.10.09:

Willkommen am Gardasee

Anreise über BAB München-Innsbruck-Brenner

an den Gardasee. Mit seinen herbstlichen

Farben erwartet Sie der Gardasee und im Hotel

werden Sie mit einem Begrüßungscocktail

begrüßt. Gemeinsames Abendessen und erster

Erkundungsspaziergang durch Riva. Eine Mischung

aus venezianischer und habsburgischer

Bauweise prägt das Bild der Altstadt, die sich

mit ihren bunten Fassaden und kantigen Türmen

um den Hafen gruppiert.

Riva

Limone

Malcesine

Bardolino

52 Italien

Venedig

Donnerstag, den 22.10.09:

Die „Olivenriviera“ des Gardasees mit

Olivenöl und Wein

Nach dem Frühstück erwartet Sie unsere Reiseleitung,

um mit Ihnen einen wunderschönen

Tag am Gardasee zu verbringen. Sie fahren die

östliche Gardesana entlang nach Malcesine mit

der Scaligerburg und den alten Stadtmauern.

Über Garda geht es nach Bardolino und hier

haben Sie die Möglichkeit den Markt zu besuchen.

Außerdem besichtigen Sie das Olivenölmuseum,

wo Sie der Produktion zuschauen

können und natürlich auch die Olivenölprodukte

probieren können. Kosten Sie das flüssige

Gold des Gardasees! Nach der Besichtigung

von Sirmione werden Sie zu einer Weinverkostung

der regionalen Weine erwartet.

Freitag, den 23.10.09:

Venedig - Im Glanz von Wasser und Licht

Sie erreichen Venedig heute in ca. 45 Fahrminuten

ab Punta Sabbioni mit dem Boot. Mit

unserem Reiseleiter unternehmen Sie eine

klassische Führung rund um den Markusplatz.

Sie besichtigen die Markuskirche und eine der

wichtigsten Werke der Goldschmiedekunst:

die Parla d`Oro. Bummeln Sie anschl. durch

die Gassen über zahlreiche Brücken, vorbei an

großen und kleinen Plätzen, schönen Kirchen

und eindrucksvollen Palästen. Ein Spaziergang

durch die Mercerie, der berühmten Einkaufsstraße

Venedigs an der Rialtobrücke, sollte

auch nicht fehlen. Kosten Sie am Nachmittag

in einem Bacaro (Pub) einen Imbiss & ein Glas

Wein. Die Bacari sind die ältesten und schönsten

Lokale Venedigs, in denen die Venezianer

von früh bis spät ihren Wein trinken und es

köstliche, seltene Gerichte zu entdecken gibt.

Genießen Sie das einmalige Flair dieser faszinierenden

Stadt und erleben Sie Venedig von

seiner schönsten Seite.

Diesen Tagesausflug bieten wir fakultativ zu

einem Aufpreis von Euro 25 pro Person an:

Hier sind enthalten: Busfahrt nach Venedig,

Schifffahrt zum Markusplatz & zurück sowie

Reiseleitung für diesen Tag! Oder alternativ Tag

zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen.

Bitte bei Buchung gleich mit angeben, ob

Ausflug Venedig gewünscht wird!

Samstag, den 24.10.09: Limone sul Garda

Mit dem Schiff starten wir heute zu einem Ausflug

nach Limone. Dies ist sicherlich einer der

malerischsten Orte am Gardasee. Am Ufer entlang

werden auf Terrassen in zahlreichen Treibhäusern

Zitronen angebaut. Am Nachmittag

freie Verfügung in Riva del Garda.

Sonntag, den 25.10.09:

Ciao Italia

Nach dem Frühstück geht es mit vielen schönen

Eindrücken und Ideen nach Hause. Sie

werden sicherlich auch feststellen: Der Gardasee

ist immer wieder eine Reise wert!

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Antico Borgo in Riva del Garda

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x Frühstücksbuffet

✔ 4 x Abendessen mit Menuewahl

✔ Begrüßungscocktail

✔ Ganztägiger Reiseleiter für Ausflug

Gardaseerundfahrt

✔ Tea-Time täglich von 16.-17.00 Uhr mit

Kaffee, Tee und Kuchen im Hotel

UNSER PREIS:

€ 299,-

Einzelzimmerzuschlag für 3 Nächte € 52,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Hotel Antico Borgo. Ein elegantes

Hotel inmitten der Stadt von Riva del Garda

und nur wenige Schritte vom Gardasee entfernt.

Das Hotel wird als die „Neue Perle“

von Blu Hotels bezeichnet und garantiert

Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt.


BEGLEITETE GRUPPENFLUGREISE 8 TAGE

NILKREUZFAHRT

ZWISCHEN LUXOR UND ASSUAN

12. - 19. NOVEMBER 2009

Urlaub in Ägypten - wenn, dann schon etwas

Besonderes, und das sind Nilkreuzfahrten

auf jeden Fall. Wo sonst taucht man so

tief in die Geschichte und ihre erhalten gebliebenen

Zeitzeugen ein. Der November,

es ist zwar dann gerade Ramadan, ist eine

gute Reisezeit für eine Kreuzfahrt auf dem

Nil. Es ist am Nil so um die 30 Grad warm

und es weht ein sanfter Wind.

SO REISEN SIE:

Donnerstag, den 12.11.09:

Busanreise nach München und mit dem Flugzeug

geht es nach Luxor. Empfang durch Ihre

Reiseleitung und Transfer zum 5-Sterne Nilkreuzfahrtschiff.

Freitag, den 13.11.09:

Luxor - Esna - Edfu

Neben dem imposanten Karnak-Tempel steht

der Luxor-Tempel auf dem Programm. Auf

dem Gelände des Karnak-Tempels gelangt man

durch die Sphingenallee auf den größten Tempelhof

Ägyptens. Von hier aus erreicht man

den Tempel Ramses III. und den großen Säulensaal,

der sein Steindach in der Zwischenzeit

verloren hat. Anschl. steht der Luxor-Tempel

auf dem Programm, der zu Ehren der thebianischen

Göttertriade errichtet wurde.

Samstag, den 14.11.09:

Edfu - Kom Ombo - Assuan

Besichtigung des Tempels des falkenköpfigen

Horus in Edfu, eine der besterhaltenen Tempelanlagen

des alten Ägyptens. Ein gewaltiger

Horusfalke aus Granit bewacht den Eingang

zur Säulenhalle. Fahrt nach Kom Ombo und

Besichtigung des Sobek-Tempels. Weiterfahrt

nach Assuan.

Sonntag, den 15.11.09:

Assuan

Besichtigung des Hochdamms, der von 1960

bis 1971 mit sowjetischer Hilfe entstanden ist,

und des 42 m langen unvollendeten Obelisken

in den antiken Granitsteinbrüchen. Nachmittags

Felukenfahrt auf dem Nil.

Montag, den 16.11.09:

Tag zur freien Verfügung. Falkultativ vor Ort

buchbar: Ausflug nach Abu Simbel zum berühmten

Ramses-Tempel. Ramses II. ließ die

Felsentempel von Abu Simbel errichten. Er setzte

damit einen Grenzstein, der Ägyptens Stärke

demonstrieren sollte. Beide Felsentempel mussten

in den 60er Jahren versetzt werden, da sie

sonst im Nasser-Stausee versunken wären. Vor

dem großen Tempel thronen vier Kolossalfiguren

von Ramses II. Daneben liegt der kleine

Tempel, der der Göttin Hathor geweiht ist. Der

Transfer mit dem Bus oder Flugzeug nach Abu

Simbel sind nicht im Ausflugsprogramm/preis

enthalten. Aber es lohnt sich!

Dienstag, den 17.11.09:

Assuan - Luxor

Genießen Sie einen erholsamen Tag auf dem

Nil.Genug Zeit zum Sonnenbaden und Gedanken

schweifen lassen beim Anblick der traumhaften

Landschaft am Nil.

Mittwoch, den 18.11.09:

Luxor

Besichtigung von Theben-West, beginnend mit

dem Tal der Könige. Man hoffte, dass die im

Fels versteckten Gräber besser vor Räubern geschützt

wären als die weithin sichtbaren Pyramiden.

Anschl. Besichtigung des Terrassentempels

der Hatschepsut, die Ägypten 22 Jahre

lang regierte. Zusätzlich stehen die Memnon-

Kolosse auf dem Programm. Die beiden 18 m

hohen Sitzfiguren bewachten den Eingang zum

mittlerweile nicht mehr erhaltenen Totentempel

Amenophis III.

Donnerstag, den 19.11.09:

Luxor-Deutschland

Transfer zum Flughafen Luxor und Rückflug

nach München. Von hier aus geht es mit dem

Bus wieder zurück in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus nach

München zum Flughafen & zurück

✔ Charterflug mit Condor o. ä. nach

Luxor und zurück

✔ 20 kg Freigepäck, Flughafensteuern,

Flugsicherheitsgebühr

✔ Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen

✔ 7 x Übernachtung mit Vollpension auf

einem 5-Sterne Nilkreuzfahrtschiff

✔ Aufpreis für die Unterbringung in einer

Außenkabine auf dem Mittel-/Oberdeck

✔ Streckenführung Nilkreuzfahrt gemäß

Programm

✔ Alle Transfers und Ausflüge gemäß Programmverlauf

im klimatisierten Reisebus

und mit deutschsprachiger Reiseleitung

✔ Willkommmensdrink

✔ Visa - und Bearbeitungsgebühr

✔ Ausflugspaket Nilkreuzfahrt (Luxor,

Edfu, Assuan, Kom Ombo, Theben-West)

✔ die Reise wird von einem Mitarbeiter/in

aus unserem Unternehmen begleitet

UNSER PREIS:

€ 859,-

Einzelkabinenzuschlag p.P. € 178,-

UNSER SCHIFF:

Beispielschiff: MS Pioneer*****

Das Schiff wurde 1998 gebaut und 2007

komplett renoviert.

Ausstattung: Die MS Pioneer 1 hat 64 Außenkabinen,

42 Doppelkabinen, 10 Dreibettkabinen,

10 Kabinen mit großem Bett

und zwei Suiten. Die Kabine ist ungefähr

19,5 qm groß. Das Schiff ist 72 m lang,

14,40 m breit und 11,50 m hoch. Der Tiefgang

des Schiffes beträgt 1,35 m. Die MS

Pioneer bietet den Komfort eines 5-Sterne-

Schiffes durch ein großzügiges Restaurant,

eine geschmackvoll eingerichtete Lounge

mit Bar, einem Sonnendeck mit Swimmingpool,

Mietsafes an der Rezeption und Internet-Kiosk.

Kabinen: Die komfortabel eingerichteten

Außenkabinen sind mit Klimaanlage, TV +

Musikkanal, Telefon, Kühlschrank und Bad/

WC ausgestattet.

Verpflegung: Vollpension an Bord besteht

aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet,

mittags und abends abwechslungsreiche

Buffets oder Menues, nachmittags Teatime

mit Kaffee, Tee und Gebäck auf dem Sonnendeck.

Die Ausstattung und Einrichtung

vom Schiff kann von der Beschreibung abweichen!

EINREISE: Nach Ägypten benötigen deutsche

Staatsbürger einen gültigen Reisepass

oder Personalausweis (plus zusätzliches

Passfoto).

Ägypten 53


„TIROLER BERGWEIHNACHT“& VERWÖHNHOTEL 5 TAGE

IN PERTISAU AM ACHENSEE

29. NOVEMBER -

03. DEZEMBER 2009

Ein vorweihnachtlicher bzw. adventlicher

Ausflug zum Achensee findet mit dem Besuch

der Bergweihnacht im alten Sixenhof

seinen stimmungsvollen Höhepunkt.

SO REISEN SIE:

Sonntag, den 29.11.09:

Zum Christkind auf die Fraueninsel

Anreise über BAB Nürnberg-München-Rosenheim

zum Christkindlmarkt auf die Fraueninsel

im Chiemsee. Mit dem Schiff zum Christkind

auf die Fraueninsel. Weltweit einzigartig, so

könnte man das besondere Weihnachtserlebnis

inmitten des Bayerischen Meeres bezeichnen.

Sie können in aller Ruhe zwischen Boots- und

Markthütten weihnachtliches Einkaufen oder

weihnachtliches Schlemmen genießen. Später

geht es dann weiter über Kufstein nach Pertisau

am Achensee. Zimmerbezug und Erkundung

Ihrer Hotelanlage. Nach dem Abendessen erwartet

Sie zur Einstimmung auf Ihre Adventsreise

Stubenmusik im Hotel.

Montag, den 30.11.09:

Tiroler Bergweihnacht im Sixenhof in Achenkirch

& romantische Pferdeschlittenfahrt

Lebensgroße Figuren und lebende Tiere machen

die Bergweihnacht im jahrhundertealten

Stall des Sixenhofes zur lebendigen Geschichtsstunde.

25 Minuten lang erzählt eine angenehme

Stimme die alpenländische Version von der

Geburt Christi. Zelten und selbstgebackenes

Bauernbrot lassen die Geschichte auf der Zunge

54 Österreich

zergehen. Die Eintrittskarte zur Bergweihnacht

schließt auch die Türen zu 14 Schauräumen des

Heimatmuseums auf. Hinter einer verbirgt sich

die einstige Kammer der Bauersleute mit einem

traditionell geschmückten Christbaum und eine

der ältesten Krippen des Achentals. Hier laden

wir Sie zu einer Tiroler Adventsjause mit einer

Tasse Kaffee, Tee oder Glühwein und einem Zelten-

bzw. Butterbrot ein. www.sixenhof.at

Am Nachmittag starten wir zu einer romantischen

Pferdekutschenfahrt durch das verschneite

Karwendeltal. Es bleibt noch Zeit, um die

Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen.

Dienstag, den 01.12.09:

Christkindlmarkt Bad Tölz

Heute fahren wir entlang des Achensees über

Lenggries nach Bad Tölz auf den Christkindlmarkt.

Weiter geht die Rundfahrt über Gmund

am Tegernsee-Rottach-Egern-Kreuth -Achenpass

zurück ins Hotel. Wir laden Sie heute

Abend zu einer urigen Fackelwanderung mit

Glühweinstopp ein.

Mittwoch, den 02.12.09:

Rattenberg & Swarovski Kristallwelten

Fahrt nach Rattenberg mit Glasschleiferei,

Glasbläserei & Kerzenfabrik. Rattenberg ist die

kleinste Stadt Tirols, welche im Mittelalter als

Zentrum der Glasbläserei bekannt war und diese

Stadt wird Ihnen in Ihrem winterlichen Kleid

gefallen. In Wattens sind Sie zu Gast im kristallenen

Reich des Riesen. Eingebettet in einem

geheimnisvollen Park erwartet Sie eine glitzernde

Märchenlandschaft, die zum Träumen

einlädt. In 14 unterirdischen Kammern schuf

der Multimediakünstler Andre Heller im Jahr

1995 zum 100-jährigen Jubiläum von Swarovski

einen Ort des Staunens. Das sich stets

wandelnde Kristallkleid der Räume spiegelt

Innovationsfreude und Dynamik als oberste

Maximen des weltweit führenden Herstellers

präzise geschliffenen Kristalls wieder. Über 8

Millionen Menschen ließen sich bereits von der

Erlebniswelt verzaubern. Ab heute gehören Sie

sicherlich auch dazu! www.swarovski.com/kristallwelten

Donnerstag, den 03.12.09:

Nürnberger Christkindlmarkt -

das Vorbild aller Weihnachtsmärkte

Mit vielen Eindrücken und bester Adventsstimmung

treten wir die Rückreise an und statten

unserem bekannten Nürnberger Christklindlmarkt

noch einen Besuch ab. Der traditionsreichste

Weihnachtsmarkt in Bayern lädt mit

Nürnberger Lebkuchen und Glühwein nochmals

zum Abschluss dieser Reise ein.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 4 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Kristall in Pertisau am Achensee

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 4 x Schlemmerfrühstücksbuffet -

herzhaft & gesund

✔ 4 x Abendessen mit Menuewahl &

Salatbuffet & Feinschmecker Käsebuffet

✔ täglich Nachmittagsbuffet mit hausgemachten

Mehlspeisen oder pikanten

Snacks von 15.-16.30 Uhr

✔ Kuschelbademantel für die Dauer Ihres

Aufenthaltes

✔ Wellness-Scheck im Wert von 25 Euro

einzulösen bei einer Behandlung im

Kristall-SPA

✔ romantische Pferdekutschenfahrt

✔ Besuch des Heimatmuseums und der

Tiroler Bergweihnacht mit Tiroler Adventsjause

✔ Urige Fackelwanderung mit Glühwein

✔ Eintritt Kristallwelten Swarovski

✔ Stubenmusik im Hotel

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 329,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 58,-

Gegen Aufpreis können Sie noch

folgende Suiten im Hotel buchen:

Suite Romantik

mit Balkon p.P. & Tag € 2,50

Suite Alpin Deluxe

mit Balkon p.P. & Tag € 5,-

Suite Kristall Deluxe

Sonnenbalkon p.P. & Tag € 9,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Verwöhnhotel Kristall. Ruhig und

romantisch gelegen, am Waldesrand mit

der entzückenden Ave Maria Kapelle quasi

vor dem Hotel. Ein Traumausblick auf die

gewaltigen Tiroler Berge und zum Achensee

einen Katzensprung. Das Hallenbad samt

großzügig angelegter Relaxzone erfreut die

Badefans. www.kristall-pertisau.at


NIKOLAUSREISE INS SEEBAD HERINGSDORF AUF USEDOM

„EXCLUSIVE ADVENTSREISE IN DEN NORDEN“ 3 TAGE

04. - 06. DEZEMBER 2009

Allein die Lage ist einzigartig: Sie wohnen

20 m vom Strand entfernt und unweit der

Seebrücke - idealer Ausgangspunkt für erholsame

Spaziergänge am weitläufigen Ostseestrand

! Der subtropische Plamengarten,

der Wintergarten mit seinem einmaligen

Ausblick auf die Ostsee, der offene Kamin

sowie die Pianobar werden Ihnen gefallen!

SO REISEN SIE:

Freitag, den 04.12.09:

Mal wieder Seeluft schnuppern

Anreise über BAB Erfurt - Leipzig - Berlin auf

die Insel Usedom ins Seebad Heringsdorf zu

unserem außergewöhnlichen Hotel. Zimmerbezug,

Begrüßungscocktail und gemeinsames

Abendessen. Am Abend Tanz im Restaurant

Palmengarten.

Samstag, den 05.12.09:

Promenadenspaziergang

Heute laden wir Sie mit einem örtlichen Führer

zu einem Promenadenspaziergang vom

Seebad Heringsdorf zum Seebad Ahlbeck ein.

Bestaunen Sie die Seebrücken der beiden geschichtsträchtigen

Seebäder. Am Abend laden

wir Sie zu einer Fackelwanderung entlang des

Heringsdorfer Strandes mit Sagen und Legenden

von Usedom ein. Unterwegs erwartet Sie

natürlich auch eine Glühweinstation.

Sonntag, den 06.12.09: Auch ein

Luxuswochenende geht einmal zu Ende

Mit unvergesslichen Eindrücken von der zweitgrößten

deutschen Ostseeinsel treten wir die

Rückreise an. Ein Aufenthalt auf dem historischen

Weihnachtsmarkt am Gendarmen-Markt

in Berlin rundet das Programm ab.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Übernachtung im Maritim Hotel

Kaiserhof in Heringsdorf

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

✔ Begrüßungscocktail

✔ 2 x Abendessen als

3-Gang-Menue oder Buffet

✔ 2 x Getränke zum Abendessen

(Softdrinks, Bier, Wein, Kaffee & Tee)

von 18.30 - 21.30 Uhr

✔ Gutschein für 1 Tasse Kaffee &

1 Stück Kuchen

✔ Tanz am Freitag- oder Samstagabend

✔ 1 x Fackelwanderung entlang des

Heringsdorfer Strandes mit Sagen

und Legenden & Glühweinstation

✔ Freie Benutzung des Vitalgarten mit

Meerwasserschwimmbad & Saunen

✔ anfallende Kurtaxe

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 219,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 36,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne MARITIM Hotel Kaiserhof Heringsdorf

auf Usedom. Gönnen Sie sich diesen

Traum in der Adventszeit zur Einstimmung

auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

Deutschland 55


ADVENT IN DEN BERGEN AM WILDEN KAISER MIT BESUCH

WEIHNACHTSMARKT AM

MIRABELLPLATZ IN SALZBURG 3 TAGE

11. - 13. DEZEMBER 2009

SO REISEN SIE:

Freitag, den 11.12.09:

Münchner Christkindlmarkt

Anreise über BAB Nürnberg nach München.

Hier Mittagspause im berühmten Lokal „Weisses

Bräuhaus“, der Wiege der Schneider Weisse.

Hier braute Firmengründer Georg Schneider I.

1872 die erste Schneider Weisse. Besuch des

56 Deutschland

Münchner Christkindlmarktes am Marienplatz

und am Nachmittag Weiterfahrt nach Oberaudorf

in unser 4-Sterne Hotel Wilder Kaiser.

Zimmerbezug und Begrüßung mit einem Adventscocktail.

Am Abend erwartet Sie ein 4-

Gang-Adventsmenue und Zithermusik.

Samstag, den 12.12.09:

Salzburger Adventszauber

Fahrt mit dem Bus nach Salzburg. Hier zeigt

Ihnen unser Reiseleiter bei einer 2-stündigen

Stadtführung die Sehenswürdigkeiten von

Salzburg. Danach besuchen Sie den idyllischen

Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Mirabell,

den Christkindlmarkt am Domplatz und den

Hellbrunner Adventszauber im Hof des Schlosses

Hellbrunn mit seiner zauberhaften Kulisse.

Mit einem süßen Mitbringsel wie z. B. „Mozartkugel“

geht es zurück ins Hotel. Hier erwartet

Sie unser Hotelier bereits zu einer geführten

Fackelwanderung am Fuße des Hochecks mit

lustigen Anektoden. Ein 4-Gang-Spezialitätenmenue

mit Musik und Tanz runden diesen Tag

harmonisch ab.

Sonntag, den 13.12.09:

Berg & Skidorf Reit im Winkl

Die Rückreise erfolgt über den Walchsee nach

Reit im Winkl. Das Berg & Skidorf im Chiemgau

zählt zu den führenden Luftkurorten in

Bayern. Hier lustige Schlittenfahrt und Mittagspause.

Anschließend Weiterfahrt in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Übernachtung im 4-Sterne

Sporthotel Wilder Kaiser in Oberaudorf

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 2 x Inntaler-Frühstücksbuffet

✔ 1 x Adventscocktail

✔ 1 x festliches 4-Gang-Menue

mit Zithermusik

✔ 1 x 4-Gang Spezialitätenmenue

mit Musik & Tanz

✔ Stadtführung in Salzburg mit

örtlichem Reiseleiter

✔ Fackelwanderung mit lustigen

Anektoden

✔ Benutzung von Erlebnishallenbad,

Aroma-Dampfbad, Finnischer Sauna,

Duschtempel und Fitnessraum

UNSER PREIS:

€ 169,-

Einzelzimmerzuschlag p.P. € 24,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Sporthotel Wilder Kaiser in Oberaudorf.

www.wilderkaiser.de


BAYRISCHER ADVENT IN ALTÖTTING

MIT „HIRTENFEUER & CHRISTSTOLLENFEST“ 2 TAGE

75 JAHRE HEILIGSPRECHUNG

BRUDER KONRAD 2009

13. - 14. DEZEMBER 2009

Am berühmten Wallfahrtsort Altötting lebte

und betete der heilige Bruder Konrad

von Parzham 41 Jahre lang, bis zu seinem

Tod 1894. Der Kapuziner und Pförtner wurde

von ungezählten Menschen als gottverbundener

Menschenfreund erfahren. Wer

war Bruder Konrad, was hat ihn in den

Augen Gottes und der Menschen so groß

gemacht? Die Heiligsprechung von Bruder

Konrad erfolgte an Pfingsten im Jahr 1934

durch Papst Pius XI. Bei einem 30-minütigen

Film in Altötting erfahren Sie mehr

über Bruder Konrad.

SO REISEN SIE:

Sonntag, den 13.12.09:

Altöttinger Christkindlmarkt & Hirtenfeuer

Anreise am Morgen über BAB Nürnberg - Regensburg

- Straubing nach Altötting. Mittagspause

im Hotel, nebenbei, gemütlich von

Tisch zu Tisch, Zimmerverteilung. Kurzer Informationsvortrag

über die Sehenswürdigkeiten

Altöttings. Spaziergang am Kapellplatz zur

Gnadenkapelle, Stiftskirche, Magdalenenkloster

und Besuch des Altöttinger Christkindlmarkt,

der einer der schönsten Weihnachtsmärkte

Süddeutschland ist. Nach Einbruch der Dunkel-

heit im Hotelgarten großes Hirtenfeuer. Herr

Plankl mit dem Filzhut erzählt mystische Gegebenheiten

der Rauhnächte. Beim gemeinsamen

Liedersingen und genießen Sie den leckeren

Hirtenlikör. Am Abend erwartet Sie im Hotel

ein 5-Gänge-Menue „Bayrische Leibspeisen von

Papst Benedikt XVI.“ an festlich gedeckten Tischen.

Herr Plankl erzählt Wissenswertes über

Marktl und Kardinal Ratzinger. Für jeden Gast

gibt es eine besondere Erinnerungsspeisekarte

zum Mitnehmen. Umrahmt wird der Abend von

einer der besten Stubenmusikgruppen der Region

mit Zither, Gitarre, Hackbrett & Gesang.

Montag, den 14.12.09:

Bruder Konrad & Marktl am Inn

7.00 Uhr Heilige Rorate in der Kirche St. Magdalena.

Frühstücksbuffet. Weckruf mit der

Trompete oder Alphorn. Anschl. erfahren Sie

bei einem Bruder Konrad Film mehr über Ihn.

Bei einer Stadtführung durch Altötting zeigen

wir Ihnen das Wallfahrtsmuseum, Bruder-Konrad-Museum,

den gotischen Kreuzgang mit

Tilly-Gruft, Stiftskirche, mechanische Krippe,

Panorama von der Kreuzigung Christi u.v.m.

Anschl. fahren wir in die Geburtsstadt unseres

Papstes Benedikt XVI. nach Marktl am Inn. Gehen

Sie hier mit uns auf die Spuren von Papst

Benedikt XVI. und erfahren Sie viel Wissenswertes

& Sehenswertes. Am Nachmittag Rückreise

in die Heimat. Jeder Teilnehmer bekommt von

uns noch einen Christstollen ausgehändigt, damit

das bevorstehende Weihnachtsfest zu einem

schönen Christstollenfest wird.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 1 x Übernachtung im

4-Sterne Hotel Bavaria

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ Begrüßungsvortrag über die

Sehenswürdigkeiten von Altötting

✔ Hirtenfeuer mit Hirtengesundheitslikör

✔ 5-Gänge-Menue

„Bayrische Leibspeisen unseres Papstes“

✔ Stubenmusik am Abend im Hotel

✔ Bruder Konrad Film - Dauer 30 Minuten

✔ Stadtführung in Altötting

✔ ein Christstollen für jeden Teilnehmer

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 129,-

Einzelzimmerzuschlag p. P. € 11,-

UNSER HOTEL:

4-Sterne Hotel Bavaria in Altötting mit

18 m Hallenschwimmbecken, 12 m hohes

Atrium, offenem Kamin, das unter der gleichen

Leitung wie Hotel Plankl steht. Ruhige

Lage, 2 Gehminuten vom Kapellplatz

entfernt. www.hotel-plankl.de

Deutschland 57


„JAHRESWECHSEL IN DRESDEN“ 3 TAGE

SILVESTERREISE INS „ELBFLORENZ“

30.12.2009 - 01.01.2010

Die Landeshauptstadt Sachsens und zugleich

das „Deutsche Florenz“ beeindruckt vor allem

durch historische und unverwechselbare

Bauwerke, wie z. B. Semperoper, Frauenkirche

und Zwinger, eingebettet in die reizvolle

Umgebung der weiten Elbauen.

SO REISEN SIE:

Mittwoch, den 30.12.09:

Dresden - ins Elbflorenz

Anreise über BAB Erfurt-Jena-Gera nach Dresden.

Hier erwartet Sie unsere qualifizierte

Stadtführerin zu einer kombinierten Stadtführung.

Fahrt durch die Außenbezirke, vorbei

an den Elbschlössern bis in die Neustadt mit

Gründerzeitviertel und Rundgang durch die

historische Altstadt. Am Abend gemeinsames

Abendessen im Waldschlösschen und anschl.

zeigen wir Ihnen bei einer Lichterrundfahrt mit

dem Bus Dresden bei Nacht. Wer in diese Stadt

kommt, spürt sehr bald das Besondere. Die

wiedergeweihte Frauenkirche, die Elbbrücke,

das Blaue Wunder- und vieles mehr warten

darauf, von Ihnen bewundert, gerühmt und

besucht zu werden.

Donnerstag, den 31.12.09: Barockschloss

Moritzburg & Schlosspark Pillnitz

Vormittags Fahrt nach Moritzburg. Die barocke

Schlossanlage auf einer künstlich geschaffenen

Insel diente im 18. Jahrhundert August dem

Starken als Jagdaufenthalt und als prachtvolle

Kulisse für königliche Lustbarkeiten. Hier

erwartet Sie eine Schlossführung und Weiterfahrt

zum Schloss Pillnitz. Schloss Pillnitz, die

einstige Sommerresidenz des sächsischen Hofes,

wird umschlossen von einem prächtigen

Lustgarten. Während des Rundgangs machen

58 Deutschland

wir Sie mit der berühmten Geschichte dieser

großartigen Anlage vertraut.

Am Abend laden wir Sie zu einer „Henkersmahlzeit“

in eines der Erlebnisgasthäuser

Pulverturm oder Festungsmauern in Dresden

ein. Im Gewölberestaurant in historischer Atmosphäre

verleben Sie kurzweilige Stunden

am Silvesterabend. Lassen Sie sich kulinarisch

verwöhnen mit: „Kanonenkugeln“, „Schwarzpulversuppe“,

„Das letzte Mahl“, „Dresdner

Trichtertrinken“, „Zum Schluss der süße Gnadenstoß“.

Es erwartet Sie also ein Super-Menue

an Ihrem „letzten Tag des Jahres“ und ebenso

sind die Getränke, wie Radeberger Pilsner

vom Fass, rote und weiße Rebsäfte, Softdrinks

und Kaffeespezialitäten bereits im

Preis includiert. Vom Hotel ist es nicht sehr

weit zu diesem Gasthaus und jeder kann solange

feiern, wie er möchte. Zu Fuß geht es dann

in der Neujahrsnacht zurück ins Hotel.

Freitag, den 01.01.10:

Phantasie aus tausend Perlen

Nach einem Katerfrühstück im Hotel treten wir

am späten Vormittag die Rückreise an. Wie es

sich für eine Silvesterreise gehört - stößt man ja

auf das neue Jahr immer mit Sekt an. Deshalb

bietet sich bei dieser Reise auf dem Rückweg

die Besichtigung der Rotkäppchen-Sektkellerei

in Freyburg/Unstrut an, wo wir Sie zu eine Führung

durch die Sektkellerei mit Probe angemeldet

haben. In Naumburg schauen wir uns noch

den Dom an und dann geht es in bester Stimmung

und Laune zurück in die Rhön. PROSIT

NEUJAHR!

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Übernachtung im Ibis

Hotel Lilienstein in Dresden

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 2 x Frühstücksbuffet

✔ 3-stündige Stadtführung

Dresden mit örtlichem Reiseleiter

✔ Eintritt & Führung Schloss Moritzburg

✔ einstündige Führung durch den

Schlosspark Pillnitz

✔ Silvestermenue „Henkersmahlzeit“

einschl. Getränke im Pulverturm

✔ Besichtigung Sektkellerei Rotkäppchen

mit Sektprobe

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 249,-

Einzelzimmerzuschlag

p. P. für 2 Nächte € 32,-

UNSER HOTEL:

Das Ibis Hotel Lilienstein bietet sich durch

seine zentrale Lage für diese Silvesterreise

an. Anmeldeschluss bis spätestens Mitte

November 2009 erforderlich!


„JAHRESWECHSEL IM SPREEWALD“ 3 TAGE

MIT SHOWABEND & GROßE SILVESTERFEIER IM HOTEL

30.12.2009 - 01.01.2010

SO REISEN SIE:

Mittwoch, den 30.12.09:

Anreise nach Cottbus und Zimmerbezug im

SAS Radisson Hotel in Cottbus. Gemeinsames

Abendessen und danach erwartet Sie ein Showabend

mit Gurken aus Omas alten Kochlöffel.

Lassen Sie sich überraschen!

Donnerstag, den 31.12.09: Der Spreewald

mit seinen Naturerscheinungen

Heute erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch

Cottbus und Lübben. Mit dem Bus geht es zu

einer Spreewaldrundfahrt nach Lübben in den

Hafen. Hier Mittagspause und Hafenfeuer im

Hafen. Vor Ort Wanderung Lübbenau-Lehde-

Lübbenau oder bei gutem Wetter Kahnfahrt

möglich. Rückfahrt ins Hotel. Am Abend erwartet

Sie im Pückler Saal die große Silvesterfeier

mit Empfangscocktail, 4-Gang-Menue &

Tanz mit Livemusik. Eine süße Überraschung

und ein Glas Sekt um Mitternacht runden das

Silvesterprogramm ab.

Freitag, den 01.01.10:

Nach einem Katerfrühstück geht es in den Branitzer

Park. Hier kleine Wanderung und Rückreise

in die Rhön.

UNSERE LEISTUNGEN:

✔ Fahrt im Fernreiseomnibus

✔ 2 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel

Radisson Cottbus

✔ Zimmer mit Dusche/WC

✔ 2 x Frühstücksbuffet

✔ 1 x 3-Gang-Menue am

30.12.09 im Hotel

✔ 1 x Showabend im Hotel

am 30.12. / ca. 2 Stunden

✔ ganztägige Reiseleitung

für Spreewaldrundfahrt

✔ 1 x Silvesterfeier im Hotel mit

Empfangscocktail, 4-Gang-Menue,

Tanz mit Livemusik, eine süße

Überraschung & 1 Glas Sekt

✔ freie Benutzung von Sauna,

Fitness & Pool

✔ örtliche Reiseleitung für Branitzer Park

UNSER PREIS:

Doppelzimmer p.P. € 279,-

Einzelzimmerzuschlag

für 2 Nächte p. P. € 32,-

UNSER HOTEL:

Das schöne 4-Sterne Radisson Hotel befindet

sich gegenüber dem Hauptbahnhof,

nur einen Spaziergang von der historischen

Altstadt entfernt und bietet Ihnen schöne

Zimmer. Über den Dächern von Cottbus, im

9. Stock des Hotels steht Ihnen der Fitnessbereich

mit Pool & Saunen zur Verfügung.

www.cottbus-radissonsas.com

Anmeldeschluss bis spätestens

Mitte November 2009 erforderlich!

Deutschland 59


... erleben, erholen, genießen.

Oberes Tor 10 · 97647 Nordheim/Rhön

Telefon (0 97 79) 2 63 · Telefax (0 97 79) 18 76

Internet: www.hippeli-reisen.de

E-mail: hippeli-reisen@gmx.de

TAGESFAHRTEN KATALOG 2009

Sa. 18.04.09 Einkaufsfahrt nach Eger 19,-

So. 19.04.09 „Osterbrunnenfahrt“ Fränkische Schweiz

Busfahrt + örtliche Ganztagesreiseleitung 25,-

Fr. 01.05.09 „1. Mai Ausflug“ auf die Insel Mainau

„Das Erlebnis + Genuss-Paket“ zur Zeit der Tulpenblüte

und Orchideenausstellung im Palmenhaus &

100 Jahre Lennart Bernadotte

Bus, Eintritt, Führung 90 Min. & Mittagessen mit Getränk 50,-

So. 10.05.09 „Muttertags-Gala“ der Volksmusik im Thüringer Wald mit

Reiner Kirsten, Brigitte Traeger, Kevin Pabst & Marcus

Busfahrt + Mittagessen + Eintrittskarte 50,-

Sa. 20.06.09 „Krämerbrückenfest“ in Erfurt Busfahrt + Überraschung 20,-

So. 21.06.09 „Landesgartenschau“ in Rain am Lech Busfahrt + Eintritt 29,-

Sa. 11.07.09 Heidelberg mit „Schlossbeleuchtung/Feuerwerk“ 25,-

So. 02.08.09 Altmühltal Busfahrt + Schifffahrt 35,-

So. 30.08.09 Auf zum „9. Barockfest“ in Gotha auf Schloss Friedenstein

Eintrittskosten einschl. Eintritt in alle Museen

7,- € pro Person extra! 15,-

Sa. 12.09.09 „Nacht der 1000 Feuer“ in Oberwesel

Bus + Schifffahrt ab-bis Rüdesheim+

3-Gang-Menue +Feuerwerk 79,-

So.27.09.09 „Altstadtfest“ in Nürnberg 20,-

Sa. 31.10.09 Einkaufsfahrt nach Eger 19,-

Sa. 21.11.09 Einkaufsfahrt nach Eger 19,-

REISEN FÜR UNSERE KIDS

Di. 09.06.09 Freizeitpark „Holidy Park“ Haßloch/Pfalz

Buspreis Erwachsene 25,-

Buspreis Kinder 20,-

Eintritt Gruppenpreis pro Person 20,95

Sa. 15.08.09 Freizeitpark „Belantis“ Leipzig Busfahrt Erwachsene 22,-

Busfahrt Kinder 15,-

Eintritt Gruppenpreis pro Person 15,90

MUSIKREISEN

Do. 21.05.09 Konzert „Andrea Berg“ in Erfurt

(Christi Himmelfahrt-Feiertag)

Messehalle um 20.00 Uhr Busfahrt+ Karte Stehplatz 45,-

Busfahrt + Karte Sitzplatz 60,-

Sa. 01.08.09. Musical „Rhönpaulus“ in Dermbach

Bus + beste Musicalkarte 49,-

Sa. 15.08.09 „Luisenburg-Festspiele“ in Wunsiedel Operette

„Gräfin Mariza“ Gastspiel der Operettenbühne Wien

Bus + Karte 1. Platz / 15.00 Uhr 49,-

WEIHNACHTSMÄRKTE

Sa. 28.11.09 Weihnachtsmarkt Leipzig 22,-

Sa. 28.11.09 Weihnachtsmarkt Regensburg 23,-

Sa. 05.12.09 Weihnachtsmarkt Dresden „Striezelmarkt“ 25,-

Sa. 12.12.09 Weihnachtsmarkt Nürnberg

„Hier ist das Christkind zu Hause“ 20,-

Sa. 19.12.09 Weihnachtsmarkt Erfurt Busfahrt + Überraschung 20,-

Anmeldeschluss 28.02.2009!

„Mittwochstreff“

Das 17. Jahr besteht nun schon unsere beliebte Tagesfahrt

ins Blaue am letzten Mittwoch im Monat. Noch immer für

viele unserer Kunden ein monatliches „Muss“. Der Ansturm

für diese Ausflugsfahrt ist immer noch ungebrochen und

wir freuen uns darauf, jeden Monat für Sie, LIEBE KUN-

DEN wieder ein neues Ziel auszusuchen und Ihnen einen

angenehmen und unvergesslichen Tag zu bereiten. Im Januar

1993 fing es an und wir haben Kunden, die uns seit

der 1. Fahrt die Treue halten. Hierfür ein herzliches „DAN-

KESCHÖN“ und wer diese Überraschungsfahrt noch nicht

kennt, der hat wirklich einiges bei uns hier in der Rhön

verpennt. Testen Sie dies doch selbst einmal!

Preis: € 21,- pro Person

Deutsche Post AG

Entgelt bezahlt

Postamt

97616 Bad Neustadt

Liebe Leut, lasst alles stehen und liegen, denn am letzten

Mittwoch im Monat könnt ihr mit „Hippeli“ ausfliegen!

Unsere Termine 2009

für den Mittwochstreff sind:

28. Januar 2009 29. Juli 2009

25. Februar 2009 26. August 2009

25. März 2009 30. September 2009

29. April 2009 28. Oktober 2009

27. Mai 2009 25. November 2009

24. Juni 2009 16. Dezember 2009

Unsere Leistungen: Einen herrlichen Tag mit Freunden

& Bekannten verbringen. Jeder Teilnehmer erhält ein Abschieds/Erinnerungsgeschenk

im Wert von max. 5 Euro / keine

Werbefahrt! Das Reiseziel verrät Ihnen unser Busfahrer

erst bei Fahrtantritt in unserem Reisebus.

Anmeldeschluss: Eine rechtzeitige telefonische Anmeldung

ist ausreichend. Bitte rufen Sie uns dann am Montag vor

Reiseantritt. Wir teilen Ihnen telefonisch die genaue Abfahrtszeit

mit.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine