Oktober 2011 - Kurt Viebranz Verlag

gelbesblatt.de

Oktober 2011 - Kurt Viebranz Verlag

– Anzeige –

»Hofzauber« in Reinbek

Reinbek (zrcw) - Unter dem Namen »Hofzauber« in Reinbek finden

sich unter einem gemeinsamen Dach ein Kaffeeröster, eine Vinothek

und das Kaffeezauber, wo man Bücher, nette Geschenke erstehen

und in einer kleinen entspannten Pause auch Kaffee und Kuchen

genießen kann.

Nikolaus Kern, Julia Kock, Andrea Pankow, Mithat und Mehmet Selcuk.

Sonderreisen: Kuren und

Wellness am Meer, London

und Thüringer Wald

Dassendorf (zrcw) - Vom 7. bis 13. November fährt das Dassendorfer

Busunternehmen »Aktiv-Erlebnisreisen« wie bereits in den vergangenen

Jahren nach »London zur Lord Mayor Show«. Entspannung

pur heißt es dann vom 30. November bis 9. Dezember für 10

Tage Kururlaub inklusive Vollpension und Kurpaket zu einem unglaublichen

Preis! Nur 12 Kilometer westlich vom bekannten Kurort

Kolberg liegt Dzwirzyno. Das moderne Kurhotel liegt an einem

der schönsten Ostseestrände Polens. Dzwirzyno ist durch sein hervorragendes

Klima immer eine Reise wert. Abgerundet wird das

Programm mit einer Adventsreise in den Thüringer Wald. Weitere

Infos, Reiseabläufe und Kataloge erhalten Interessierte bei »Aktiv-

Erlebnisreisen« in Dassendorf, Am Wendel 30, Tel. 04104–960353,

Fax: 04104 – 96 0363, info@aktiv-erlebnisreisen.de und www.ak

tiv-erlebnisreisen.de Bürozeiten: Montags bis donnerstags von 9

bis 13 Uhr.

16 aktuell | 10 | 11

Foto: Gisela Sievers

Erstes Aumühler Schulhoffest bringt

Aumühle (str) – »Das war ein voller Erfolg« lautet die Bilanz

des ersten Schulhoffestes in Aumühle. Auf Initiative des neuen

Schulvereins waren alle Einrichtungen, die sich um die Kinderbetreuung

kümmern, beteiligt. Das Motto hieß »Aumühle

– stark für Kinder«.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde das Fest am 24. September

auf dem Schulhof gefeiert.

Unter der Regie von Sylvia Ausfelder und Manon Johnson, Vorsitzende

des Schulvereins, präsentierten sich die Fürstin-Ann-

Mari-von-Bismarck-Schule, die beiden Kindergärten, die Krippe,

der Verein Feste Grundschulzeiten, der Schulverein und

der TuS Aumühle-Wohltorf den vielen Besuchern. Die Jugendfeuerwehr

hatte sich spontan entschlossen, ebenfalls mitzuwirken.

Vor der Schule standen Info-Tische der Einrichtungen,

Eltern nutzten die Führungen, um sich über die einzelnen

Angebote zu informieren und für die Kinder gab es jede Menge

Spielmöglichkeiten.

»Das Fest war in jeder Hinsicht ein Erfolg für uns alle«, freut

sich Sylvia Ausfelder über die gelungene Aktion. Durch Kuchen-

und Getränkeverkauf und das Glücksrad wurden 2.000

Euro eingenommen. »Ein großes Dankeschön geht an die Eltern

und die Gewerbetreibenden, die uns für das Glücksrad

tolle Preise gestiftet haben«, so Ausfelder. Ein Hit war der

Crêpestand, der allein 400 Euro einbrachte. Mit den Einnahmen

sollen jetzt fest installierte Fußballtore für den neu gestalteten

Schulhof angeschafft werden.

Hintergrund der Aktion ist die Tatsache, dass die Aumühler

Grundschule nur dann Bestand hat, wenn sie dauerhaft zwei-

& Kosmetik

Parfümerie

AUMÜHLE

SCHWARZENBEK

GLINDE

eggert

FOUNDED 1929

Inh. Björn Martens

E-Mail: parfumeggert@gmx.net

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine