24 - Torquato

torquato

24 - Torquato

0800/86 77 82 86

Kostenloses Bestell-Telefon Tisch & Küche

Feine Pralinen aus Enten- und Gänseleber

Pralinen aus Enten- und Gänseleber aus der Wiener Pastetenmanufaktur Hink.

Packung zu 250 g mit 10 Pralinen, jeweils Ø 3 cm. Keine Stopfleber. Bestellung zu

drei festen Terminen im Dezember (siehe S. 3).

2 Pralinen Entenleber und Feige Art.Nr. 409469 A 34,90 (a 13,96/100 g)

Feine Pralinen aus marinierter Entenleber mit einem Kern aus Feigenkonfitüre und

gewälzt in gerösteten Mandelsplittern.

3 Pralinen Gänseleber und Mango Art.Nr. 409468 A 34,90 (a 13,96/100 g)

Gänseleberpralinen mit einem Herz aus Mangokonfitüre und einem Mantel aus

Sommertrüffeln.

5 Bresaola Punta d’Anca

Für diese Bresaola – ein trockener Rinderschinken aus dem Veltlin – wird nur das

beste Rindfleisch aus dem Punta d’Anca genannten Teil der Rinderhüfte verwendet.

Es ist von mürber Textur und frei von Fett und Bindegeweben. Das Fleisch wird

gesalzen und für vier Monate luftgetrocknet, was ihm einen kräftigen und dichten,

aber dennoch eleganten Geschmack verleiht. Serviert wird es am besten in sehr

dünnen Scheiben mit etwas Knoblauch und Salz, einem kräftigen Olivenöl, feinen

Scheiben von Parmesan sowie grünem Salat. Einige Spritzer Zitrone runden den

Geschmack ab. Ca. 1 kg.

Bestellung zu drei festen Terminen im Dezember (siehe S. 3).

Art.Nr. 409459 A 59,90 pro kg

6

1 Gänselebertorte

Sie ist das pikante Gegenstück zu den schweren, süßen Torten der klassischen

Wiener Küche und ist als Vorspeise ideal für ein festliches Menü. Feine marinierte

Gänseleber ist im Wechsel mit geliertem Portwein auf einen Boden aus

Baumkuchenteig geschichtet und obenauf mit Mandelsplittern verziert.

Perfekt mit edelsüßem Wein wie Sauternes oder Tokajer. Gekühlt lagern und

innerhalb von 10 Tagen verbrauchen. Ø 10 cm, 380 g. Keine Stopfleber.

Bestellung zu drei festen Terminen im Dezember (siehe S. 3).

Art.Nr. 409467 A 69,90 (a 18,39/100 g)

4 Pancetta mit frischen Kräutern

Bei dieser Pancetta handelt es sich um besten mageren Schweinebauch aus der

1729 gegründeten Antica Macelleria Falorni im toskanischen Greve in Chianti.

Luftgetrocknet, mit Edelschimmel verfeinert und 4 Monate lang mit Salbei und

Rosmarin auf Holzbohlen gereift, was dem Speck ein feines Kräuteraroma verleiht.

Als rustikale Vorspeise dünn geschnitten pur auf geröstetem Brot, zum

Wickeln von Geflügel und Fleisch vor dem Braten im Ofen oder aber kleingeschnitten

für Tomatensaucen. Ca. 600 g Stück.

Bestellung zu drei festen Terminen im Dezember (siehe S. 3).

Art.Nr. 409460 A 32,50 pro kg

6 Lardo di Colonnata: schierer weißer Speck

Gereifter weißer Speck aus dem Rücken fetter toskanischer

Landschweine. Zartschmelzend mit einem feinen

Geschmack nach Gewürzen und Kräutern, den der

Speck während seiner Reifung in Marmorbecken in den

kühlen Kellern der Steinbrüche von Carrara erhält – den

dortigen Steinbrechern diente der Lardo früher als tägliche

Mahlzeit. In dünnen Scheiben pur als Vorspeise auf

Brot oder gebraten für Salate, Suppen und Nudel sau -

cen. 750 g Stück.

Bestellung zu drei festen Terminen im Dezember.

Art.Nr. 409461 A 36,90 pro kg

1

4

7 Crema di Lardo

Würzige Creme aus püriertem rohem Lardo, dem sechs

Monate mit Salz und Gewürzen in Wannen aus Carrara-

Marmor gereiften Speck. Besonders gut auf geröstetem

Brot und zum Verfeinern von Suppen oder Gemüse.

Kühl lagern. 140 g Glas.

Bestellung zu drei festen Terminen im Dezember (s. S. 3).

Art.Nr. 409462 A 12,90 (a 9,21/100 g)

2

3

5

7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine