BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

bvga.de

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

INVESTOREN

INITIATOREN

VERTRETER DER

GOLFINDUSTRIE

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

DAS NETZWERK ERFOLGREICHER

GOLFPLATZBETREIBER

SPONSOREN

GOLFHOTELIERS

GOLFANLAGENBETREIBER

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

VERTRETER DER

GOLFPRESSE

INFORMATIONSBROSCHÜRE

GOLFANLAGENEIGENTÜMER

EXPERTEN

FUNKTIONÄRE VON

GOLFVERBÄNDEN

national/international

KOOPERATIONS-

PARTNER


2

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

VORSTAND

Freiherr

Alexander von Spoercken

Schloss Lüdersburg (Präsident)

Fidelis Thywissen

Eschweiler

Rolf Haug

Hamburg

Günther J. Bachor

Waldsolms (Vorsitzender)

Wolfram Rainalter

Hellengerst

Rudi May

Würzburg

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

MISSION STATEMENT, FUNKTIONSTRÄGER, ZAHLEN,

FAKTEN UND MITGLIEDERENTWICKLUNG

Wirtschaftlich erfolgreiche und professionelle Golfanlagenbetreiber streben nach

wirtschaftlicher Nachhaltigkeit auf europäischem Niveau.

Der Bundesverband Golfanlagen e.V. ist der Dachverband der Golfplatzbetreiber. Er versteht sich als „Herz des Golfmarkts“

und als „Zentralstelle für Golf & Business“. Der Bundesverband Golfanlagen e.V. bietet zahlreiche Dienstleistungen

zur Realisierung der Unternehmensziele von Golfplatzbetreibern auf „europäischem Niveau“ an. Dabei steht

die wirtschaftliche Nachhaltigkeit von Golfanlagen an erster Stelle.

Um seinem eigenen hohen Anspruch, sich permanent zu verbessern und weiter zu bilden, gerecht zu werden, bietet der

Bundesverband Golfanlagen e.V. exzellent organisierte Golffachkongresse und Regionalkreistreffen an. Das Gewinnen

von Neumitgliedern sowie die Herausarbeitung einer klaren Marktpositionierung sind für Golfplatzbetreiber die

aktuellen Top-Themen.

Der Bundesverband Golfanlagen e. V. ist Gründungsmitglied der European Golf Course Owners Association.

Die EGCOA repräsentiert mehr als 650 Mitgliedsanlagen in 24 europäischen Ländern.

FAKTEN

� Mitglieder

160

150

140

130

120

110

100

90

80

70

60

50

40

30

20

10

0

� 1999 - 2012

� 1998 in Köln gegründet

� 160 Mitglieder

� 12 Kooperationspartner

aus Industrie & Wirtschaft

BEIRAT MITGLIEDERENTWICKLUNG

� ca. 3.000 Spielbahnen

� ca. 150.000 Golfspieler

� ca. 4 Mio. gespielte Runden

� ca. 200 Mio. EUR Umsatz

1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012



BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

ZIELE UND PHILOSOPHIE UNSERER 160 UNTERNEHMER

Freies Unternehmertum auf dem Golfmarkt, auch innerhalb des Verbandes.

Pflege und Erweiterung des eigenen Business-Netzwerkes auf Entscheiderebene

mit Golfplatzbetreibern, Golfplatzeigentümern, Initiatoren, Investoren, Führungskräften

von Golfanlagen, Experten der Golfindustrie und mit Vertretern der Presse,

Politik, Wirtschaft und Golffachverbänden.

Nutzung der Fachkongresse, Tagungen, Workshops und Fachmessen des

Bundesverband Golfanlagen e.V. als Business-Plattform für den Ideen- und

Erfahrungsaustausch sowie zur Fort- und Weiterbildung.

Wachstum des Golfmarktes.

Wertvoller Erfahrungsaustausch auf Entscheiderebene ausschließlich von

profit-orientierten Golfplatzbetreibern auf regionaler, nationaler und inter-

nationaler Ebene.

Einblick in die Marktentwicklungen anderer europäischer Länder, u.a. durch

die Mitgliedschaft in der National Golf Course Owners Association (NGCOA).

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

LIBERALISMUS

NETWORKING

KNOW-HOW UND

PROFESSIONALITÄT

ZUKUNFT

ERFAHRUNG

INTERNATIONALITÄT

3


4

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

INDIVIDUELLE

BERATUNG

BUSINESS-

PLATTFORM

INFORMATIONEN

INTERESSENS-

VERTRETUNG

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

IHRE VORTEILE

Um seinem eigenen hohen Anspruch, sich permanent zu verbessern und weiter zu

entwickeln, gerecht zu werden, bietet der Bundesverband Golfanlagen e.V. folgende

Leistungen an:

Sie werden unterstützt bei allen betriebswirtschaftlichen Anforderungen

Ihres Unternehmens.

IHRE

VORTEILE

✔ Persönliche Vorort-Besuche

✔ Konzeptentwicklungen

✔ Maßgeschneiderte Lösungen

✔ Optimierung des Betriebsergebnisses

Sie profitieren von einem breit gefächerten Angebot an regionalen, nationalen

und internationalen Veranstaltungen.

IHRE

VORTEILE

✔ Teilnahme an Golffachkongressen, Regionalkreistreffen,

Workshops und Golffachmessen

✔ Gewinnung und Pflege von Businesskontakten

✔ Neue Ideen, Inspirationen und Erfahrungsaustausch

Sie erhalten die für Sie so wichtigen Marktinformationen über nationale und internationale

Wachstumszahlen, neue Golfprojekte, Nachfrage- und Angebotstrends,

Personalia sowie betriebswirtschaftliche Kennzahlen.

IHRE

VORTEILE

✔ Wöchentlicher Newsletter und Abo der Fachzeitschrift „golfmanager“

✔ Aktuelle Internetplattform / www.bvga.de

✔ Durchgängig aktuelle Informationen der Golfbranche

✔ Exzellente Grundlagen für unternehmerische Planungen

Wir stärken Ihre Interessen durch das stetige Wachstum der Mitgliederzahlen

sowie ausgezeichnete Verbindungen zu nationalen und internationalen Golf-

verbänden und Institutionen.

IHRE

VORTEILE

✔ Zusammenarbeit mit 12 internat. Golfplatzbetreiberverbänden

✔ Mitgliedschaft der einzelnen Golfanlagen in der NGCOA

✔ Einflussnahme bei nationalen und internationalen Entscheidungen

✔ Bündelung der Interessen von Golfplatzbetreibern bei Verbänden,

Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit



O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

UNTERNEHMERISCHER

BETRIEBSVERGLEICH

JOBBÖRSE

GOLFANLAGEN-

KLASSIFIZIERUNG

EINKAUFS-

KONDITIONEN

MARKETING-

KOOPERATION „HOTELS

AUF DEM GOLFPLATZ“

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

IHRE VORTEILE

Der unternehmerische Betriebsvergleich des Bundesverband Golfanlagen e.V.

ist eine Potenzialanalyse Ihrer Betriebserlöse, Betriebskosten sowie betriebswirtschaftlichen

Kennzahlen (Benchmarking).

IHRE

VORTEILE

✔ Detaillierte Auswertung und persönliche Beratung

✔ Plausibilitätsprüfung

✔ Ergebnisoptimierung durch Workshops mit Erfahrungsaustausch

✔ Orientierungshilfe bei Kreditentscheidungen

Für die Besetzung Ihrer Führungspositionen auf Ihrer Golfanlage ist die BVGA

Jobbörse Ihre wichtigste Anlaufstelle.

IHRE

VORTEILE

✔ Umfangreicher und immer aktueller Bewerberpool

✔ Kostenfreie Online-Schaltung Ihrer Stellenangebote

✔ Monatlicher Newsletter mit allen aktuellen Stellengesuchen

✔ Individuelle und vertrauliche Beratung

Wir bieten Ihnen eine professionelle und erfolgreiche Marktpositionierung mit

einem praktischen Marketinginstrument.

IHRE

VORTEILE

✔ Persönliche und individuelle Beratung bei der Klassifizierung

✔ Stärken-/Schwächenanalyse

✔ Klare Positionierung Ihres Unternehmens im Golfmarkt

✔ Perfektes Instrument für Qualitätsmanagement und Marketing

Profitieren Sie wirtschaftlich und fachlich von den Experten und Kooperationspartner

des Bundesverband Golfanalangen e.V..

IHRE

VORTEILE

✔ Gebündelte Kompetenz von Experten

✔ Persönliche Kontaktvermittlung

✔ Individuelle Beratung für Ihre Fachfragen

✔ Sondereinkaufskonditionen und Referenzen

Aufbau und Stärkung Ihres Images durch gemeinsame Kommunikations-

maßnahmen. Realisieren Sie die Steigerung von Wachstumpotenzialen und

Schaffung einer Win-Win Situation.

IHRE

VORTEILE

Jobs

✔ Erhöhung der Wirtschaftlichkeit

✔ Effiziente Nutzung eines gemeinsamen Marketingpools

✔ Höhere Aufmerksamkeit durch gemeinsame Vermarktung (Internet, Prospekt)

✔ Optimierung des Golfgruppengeschäftes


5


6

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

MITGLIEDERLISTE

Alle BVGA-Mitglieder sind Mitglied der National Golf Course Owners Association

Deutschland

Schleswig-Holstein

● Fehmarn

● Gut Apeldör

● Gut Uhlenhorst

● Gut Wulfsmühle

● Schloss Breitenburg

● Timmendorfer Strand

● Weidenhof

Hamburg

● Golf Lounge

● Hamburg-Treudelberg

● Moorfleet

Niedersachsen

● Achim

● Adendorf

● Deinster Mühle

● Gleidingen

● Gut Arenshorst

● Gut Immenbeck

● Hainhaus

● Hude

● Oldenburger Land

● Schloss Lüdersburg

● Schloss Lütetsburg

● Soltau

● Steinhuder Meer

Nordrhein-Westfalen

● Am Lüderich

● Burg Konradsheim

● Clostermanns Hof

● Felderbach

● Golfcity Pulheim

● Gut Berge

● Gut Heckenhof

● Gut Neuenhof

● Gut Welschof

● Hamm

● Haus Bey

● Haus Kambach

● Heerhof

● Herdecke

● Jammertal

● Red Golf Gelsenkirchen

● Rittergut Birkhof

● Römerhof

● Schloss Haag

● Teutoburger Wald

● Velderhof

Hessen

● Attighof

● Bachgrund

● Biblis - Wattenheim

● Gernsheim

● Gut Escheberg

● Gudensberg

● Hof Hausen vor der Sonne

● Hof Trages

● Idstein

● Lich

● Löwenhof

● Main-Taunus

● Praforst

● Schloss Sickendorf

● Winnerod

Rheinland-Pfalz

● Bad Neuenahr-Ahrweiler

● Bitburger Land

● Burbach - Lietzenhof

● Cochem

● Deutsche Weinstrasse

● Kurpfalz

● Landgut Dreihof

Saarland

● St. Wendel

Berlin-Brandenburg

● Bad Saarow

● Kallin

● Semlin

Mecklenburg-Vorpommern

● Baltic Hills

● Schloss Karnitz

● Schloss Teschow

● Strelasund

● Tessin

● Winston Golf

● Wittenbeck

Sachsen

● Leipzig

Baden-Württemberg

● Bad Waldsee

● Bad Saulgau

● Bruchsal

● Buchenhof-Hetzbach

● Golfyouup

● Grafenhof

● Hohenhardter Hof

● Johannesthal

● Kaiserhöhe

● Kirchheim-Wendlingen

● Mannheim

● Marhördt

● Schloss Langenstein

● Schloss Monrepos

● Schloss Nippenburg

● Steißlingen am Bodensee

● Zollern-Alb

Bayern

● Aschheim

● Eschenried

● Fürstenzell

● Gerhelm

● Gut Rieden

● Gsteig

● Hellengerst

● Holledau

● Iffeldorf

● München-Brunnthal

● Oberstaufen-Steibis

● Obing

● Open.9

● Pfaffing

● Rottbach

● Schloss Egmating

● Schloss Maxlrain

● Sinzing

● Sonnenalp

● Würzburg

● Almenland

● Bad Gleichenberg

● Bad Waltersdorf

● City Golf Graz-Puntigam

● Dolomitengolf

● Eugendorf

● Finkenstein

● Gastein

● Goldegg

● Golfzentrum Andritz

● Klagenfurt-Seltenheim

● Bad Ragaz

● Domat/Ems

● Gonten

● Holzhäusern

● Küssnacht

● Lipperswil

● Benatky

● Franzensbad

● Marina Praha

Österreich

Schweiz

● David Krause Design

● Dr. Reinhard Koss

● EGP Euro Golf Project GmbH

● Klaus D. Schmitt course support

● Susanne von Zydowitz

● Leopoldsdorf

● Maria Lankowitz

● Mittersill

● Moosburg

● Murhof

● Radstadt

● Schloss Ebreichsdorf

● Schloss Feistritz

● Urslautal

● Waidhofen

● Wienerwald

● Moossee

● Oberkirch

● Otelfingen

● Samedan

● Waldkirch

● Zuoz-Madulain

Tschechische Rep.

● Pisek

● Telc

● Usti

Personen/Institutionen


BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

KARTENÜBERSICHT

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

7


8

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

Vorteile für Sie als Betreiber:

� Klare Marktpositionierung

� Transparenz für den Golfer

� Stärken-/Schwächenanalyse

� Einsatz als Marketing-Instrument

� Orientierungshilfe

� Verlässliche Golfplatzbeurteilung

� Qualitätsmerkmal

� Transparenz

GOLFANLAGENKLASSIFIZIERUNG

Vorteile für Ihre Golfer:

� Geprüfte Qualitätsstandards

� Objektivität und Transparenz

der Bewertungskriterien

� Qualitätssicherung durch offizielle

Trägerschaft des Bundesverband

Golfanlagen e.V.

� Sterneguide

www.golfsterne.de


G

O

L

F

S

T

E

R

N

E

Schleswig Holstein

Fehmarn 4

Gut Apeldör 4

Gut Wulfsmühle 4

Schloss Breitenburg 4+

Timmendorfer Strand 4+

Hamburg

Hamburg-Treudelberg 4+

Niedersachsen

Adendorf 4+

Gleidingen 4+

Gut Deinster Mühle 4

Hardenberg 5

Hude 4

Schloss Lüdersburg 4+

Schloss Münchhausen 4

Soltau (Hof Loh) 4

Steinhuder Meer 4

Vechta 4

Nordrhein Westfalen

Ahaus 4+

Am Lüderich 4+

Burg Konradsheim 5

Clostermannshof 4+

Felderbach 4+

Gut Heckenhof 4+

Gut Welschof 4+

Hamm Gut Drechen 4

Haus Bey 4+

Haus Kambach 4+

Pulheim 4

Repetal 4

Römerhof 4+

Schloss Haag 4

Teutoburger Wald 5

Velderhof 5

Hessen

Attighof 5

Bachgrund 5

Biblis-Wattenheim 5+

Gernsheim 5

Hof Hausen vor der Sonne 5

Hofgut Praforst 4

Idstein 5

Löwenhof 5

Main-Taunus 4+

Schloss Gut Sickendorf 5

Stromberg 4+

Rheinland Pfalz

Bad Neuenahr-Ahrweiler 5

Bitburger Land 4+

Landgut Dreihof 5+

Deutsche Weinstrasse 5

Kurpfalz 5

Saarland

St. Wendel 5+

Berlin Brandenburg

Bad Saarow 5+

Kallin 5

Mecklenburg Vorpommern

Schloss Teschow 4+

Strelasund 4

Sachsen

Leipzig 4+

Baden-Württemberg

Bad Waldsee 4+

Bruchsal 4+

Friedrichsruhe 5

Heddesheim 4+

Hohenhardter Hof 4+

Johannesthal 4+

Kaiserhöhe 4

Kirchheim-Wendlingen 5

Marhördt 4+

Öschberghof 5

Schloss Monrepos 5

Schloss Nippenburg 4+

Bayern

Deutschland

Bad Abbach 4+

Gsteig 4+

Gut Rieden 4+

Hellengerst 4+

Hohenpähl 5

Holledau 4+

Iffeldorf 4+

Maria Bildhausen 4

Minoritenhof 4

München-Aschheim 4+

Oberstaufen-Steibis 4+

Passau Fürstenzell 4

Pleiskirchen 4

Pottenstein 5

Schloss Egmating 4+

Schloss Fahrenbach 4+

Weselerwald 4+

Wutzschleife 4+

Österreich

Dolomitengolf 5

Moosburg 4+

Radstadt 4+

Salzburg-Eugendorf 4+

Urslautal 4

Waidhofen a. d. Thaya 4

Schweiz

Bad Ragaz 5+

Gonten 4

Heidental 4

Holzhäusern 4+

Küssnacht 5

Lipperswil 4+

Oberkirch 5

Otelfingen 5

Tschechische Rep.

Franzensbad 4+

Italien

Andreus 4+

Dänemark

Lübker 4+

9


10

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

�������������������������� �

�� �����������������������������

�� ��������������������

�� ������������

�� ��������������

�� �������������������������������

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

MARKETING-KOOPERATION

�������������������

�� ��������������������������������������������������������

��������������

�� �������������������������������������������������

�������������������

�� ��������������������������������������������������������

�� ����������������������������������������������������������

�� �������������������������������������������������

�������������������

�� ����������������������������������������������

������������������ �

www.hotelsaufdemgolfplatz.de

H o t e l s a u f d e m G o l f p l a t z

��������������������������������������������������������������������������

�� ��������������������������������������������������

����������������������

�� ������������������������������������������

�����������������

�� ��������������������������������������������

���������������������

�� �������������������������������������������������

������������������������������������

�� ����������������������������������������������

�� ����������������������������������������������

�������������������������������������������������

������������


BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

MARKETING-KOOPERATION

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

H o t e l s a u f d e m G o l f p l a t z

��������������������������������������������������������������������������

Die Partner-

Anlagen

6 Bad Waldsee

12 Gut Heckenhof

18 Schloss Friedrichsruhe

24 Timmendorfer Strand 25 Treudelberg

Golfresidenz

TIMMENDORFER STRAND

1 Adendorf 2 Ahaus 3 Andreus 4 Bad Ragaz

5 Bad Saarow

7 Gut Deinster Mühle 8 Der Öschberghof 9 Dolomitengolf 10 Felderbach-Vesper 11 Gut Apeldör

13 Lipperswil 14 Lübker 15 Platte 16 Gut Weissenhof 17 Schloss Fahrenbach

19 Schloss Lüdersburg 20 Schloss Münchhausen

�����������������

26 Wutzschleife

������

21 St. Wendel 22 Strelasund

23 Stromberg

www.hotelsaufdemgolfplatz.de

11


12

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

UNTERNEHMERISCHER BETRIEBSVERGLEICH

IHRE

VORTEILE

✔ Plausibilitätsprüfung

✔ Detaillierte Auswertung und persönliche Beratung

✔ Ergebnisoptimierung durch Workshops mit Erfahrungsaustausch

✔ Orientierungshilfe bei Kreditentscheidungen


Änderungen vorbehalten

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

Messen

06.01. Fr World of Golf, Luzern, Schweiz (bis 08.01.)

VERANSTALTUNGSKALENDER 2012

19.01. Do CMT, Golf & Wellnessreisen, Stuttgart (bis 22.01.)

National Golf Course Owners Association / Messen

10.02. Fr Golftage in München (bis 12.02.)

17.02. Fr Hansegolf, Internationale Messe für Golf & Golftourismus, Hamburg (bis 19.02.)

24.02. Fr Spreegolf, Berlin (bis 26.02.)

27.02. Fr National Golf Course Owners Association Conference, Las Vegas (bis 02.03.)

Messe

02.03. Fr Deutsche Golfmesse Rheingolf, Köln (bis 04.03.)

Golffachkongress

10.04. Di Golffachkongress, Land- und Golfhotel Stromberg (bis 12.04.)

Workshop „Hotels auf dem Golfplatz“

BVGA Regionalkreistreffen

02.07. Mo Österreich: Golfplatz Urslautal

03.07. Di Bayern: Golfanlage Schloss Egmating

09.07. Mo Schweiz: Golfpark Otelfingen

10.07. Di Baden-Württemberg: Golfanlage Kaiserhöhe

BVGA Regionalkreistreffen

06.08. Mo Nord: Golfanlage Seeschlösschen Timmendorfer Strand

07.08. Di Ost: Golfresort Fleesensee

13.08. Mo West: Golfanlage Römerhof

14.08. Di Mitte: Golfanlage Attighof

Messen

12.09. Mi Galabau, Nürnberg (bis 15.09.)

16.09. So Golf Europe, Messe Augsburg (bis 18.09.)

European Golf Course Owners Association

Termin u. Ort European Golf Business Conference

noch offen

Bundesverband Golfanlagen e.V. • Georg-Wimmer-Ring 14 • 85604 Zorneding

Telefon 08106/99 56 70 • Telefax 08106/99 56 72 • e-Mail: info@bvga.de • Internet: www.bvga.de

O W N E

JANUAR

FEBRUAR

MÄRZ

APRIL

JULI

AUGUST

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

SEPTEMBER

DEZEMBER


14

O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

Alexander

Freiherr von Spoercken

Vorsitzender des Vorstands

der Clubhaus AG

“Trotz individueller Ausrichtungen

und obwohl BVGA Mitglieder teilweise

im Wettbewerb zueinander

stehen, respektiert man sich untereinander.

Der gemeinsame Nenner

aller Golfplatzunternehmer im Bundesverband

Golfanlagen e.V. ist das

Ziel, eine nachhaltige Wirtschaftlichkeit

in einem freien Wettbewerb

sicherzustellen.“

Vanessa Herbon

Direktorin des Sport & SPA Resort

A-ROSA Scharmützelsee

„Ein Kernthema für die strategische

Ausrichtung gerade von touristischen

Golfanlagen ist eine klare Marktpositionierung.

Der Bundesverband

Golfanlagen e.V. bietet dafür mit seiner

Golfanlagenklassifizierung eine

perfekte und erfolgreiche Lösungsmöglichkeit.

Neben der Positionie-

rung ergibt sich aus dem Erhebungsbogen

automatisch auch ein Stärken-

Schwächenprofil.“

1998

Gründung

2005

1. Mitglied

Österreich

1999

25. Mitglied

2006

120. Mitglied

BUNDESVERBAND GOLFANLAGEN E.V.

STATEMENTS ZUR ERFOLGSGESCHICHTE

Günther J. Bachor

Golfplatzeigentümer und

Betreiber der Golfanlage

Attighof

„Von einander lernen” ist aus meiner

Sicht das wichtigste Ziel, das der Bundesverband

Golfanlagen e.V. für seine

Mitglieder erfüllt. Von dem heute bereits

internationalen Business-Netzwerk profitieren

wir auch wirtschaftlich, insbesondere

vom Austausch von Ideen und

Erfahrungswerten. Die Teilnahme an den

verschiedenen BVGA Veranstaltungen

haben mir über die Jahre bei der Weiterentwicklung

meines Golfbetriebes enorme

Dienste geleistet.“

Dr. Hermann Weiland

Golfplatzbetreiber von

8 Golfanlagen

„Als Multi-Course-Owner habe ich

regelmäßigen Personalbedarf. Der

Bundesverband Golfanlagen e.V. verfügt

über die umfangreichste Jobbörse

auf dem Golfmarkt. Klar, dass wir

regelmäßig mit der Geschäftsstelle

in Kontakt stehen. Wichtig für uns

ist vor allem permanente Aktualität

und eine gute Hintergrundrecherche.

Auch hier bietet der Bundesverband

Golfanlagen e.V. einen raschen und

exzellenten Service.“

2000

50. Mitglied

2007

1. Mitglied

Tschechien

2001

Betreiber werden

Mitglieder im DGV

2008

75. Klassifizierung

Gräfin Elke zu Rantzau und

Graf Breido zu Rantzau

Eigentümer und Betreiber der

Golfanlage Schloss Breitenburg

„Für uns Golfplatzeigentümer ist

eine strategische und wirtschaftliche

Interessensvertretung gegenüber

anderen Verbänden, Institutio-

nen und der Golfindustrie von großer

Bedeutung.

Mit der Mitgliedschaft von Betreiber-

gesellschaften im Deutschen Golfverband

e.V. wurde hier vor einigen

Jahren ein erster Schritt in die richtige

Richtung durchgesetzt.“

Hubert Oswald

Geschäftsführer der Golfanlage

Schloss Egmating

„In unserem wettbewerbsstarken

Münchner Markt sind wir auf aktuelle

Marktinformationen angewiesen.

Der Bundesverband Golfanlagen

e.V. versorgt uns 52 Wochen im

Jahr mit den Nachrichten über neue

Golfplatzprojekte, Personalwechsel,

Umfrageergebnisse, juristische Entscheidungen

aus dem Golfmarkt

oder neuen Erkenntnissen aus der

Industrie.“

2002

1. Mitglied

Schweiz

2009

10 Jahre Bundesverband

Golfanlagen e.V.

Thomas Neureiter

Golfplatzbetreiber aus

Salzburg/Österreich

„Der grenzüberschreitende Erfahrungsaustausch

im Rahmen von

BVGA Veranstaltungen hat uns nachweislich

auch wirtschaftlich Erfolg

gebracht. Die regionalen, nationalen

und internationalen Seminare, Golffachkongresse

und Tagungen sind ein

Schmelztiegel von innovativen Ideen,

aus dem wir auf unseren Golfanlagen

für uns maßgeschneiderte Lösungen

erarbeiten können.“

Dr. Reinhard Koss

ö.b.u.v. Sachverständiger für

Wirtschaftlichkeitsbewertung

von Golfanlagen

„Der ausgefeilte unternehmerische

Betriebsvergleich und das ausgezeichnete

Benchmarking des Bundesverband

Golfanlagen e.V. geben

uns eine betriebswirtschaftliche

Orientierungshilfe für unsere Golfbetriebe

an die Hand. Bei meinen

Beratungsterminen im Rahmen mei-

ner Sachverständigentätigkeit empfehle

ich all meinen Mandanten die

Mitgliedschaft im Bundesverband

Golfanlagen e.V..“

2003

100. Mitglied

2010

Hotels auf dem

Golfplatz

2004

Deutsche Golfanlagenklassifizierung

2011

150. Mitglied


O W N E

EGCOA

• E U R O P E A N G O L F C O U R S E •

R S A S S O C I A T I O N

Aus- und Weiterbildung

Beregnungsanlagen

Peter Krause

Ihr Experte für Beratung, Planung, Ausführung und Service für

Beregnungsanlagen Ihrer Golfanlage.

Kontaktdaten:

Globale Services Company · Verkaufsleitung Deutschland

Monreposstr. 57 · 71634 Ludwigsburg · Tel: 05084/988781

Mobil 0171-725 42 30 · p.krause@toro.com · www.toro.com

Fort- und Weiterbildung / Golfanlagenklassifizierung

Golfplatzbau / Golfplatzpflege

Indoor Golfanlagen

Leasing

Florian Fischer

Ihr Experte für Aus- u. Weiterbildung von Mitarbeitern u. Führungskräften in der Golfbranche.

Von der betrieblichen Ausbildung „Sport- u. Fitnesskaufmann (IHK)/Junior Golfmanager

(IST)“ über Zertifikatskurse, Diplom-Weiterbildungen bis zur Hochschulqualifikation

„Senior Golfmanagement (FH)“ – Florian Fischer ist beim IST-Studieninstitut Ihr

Ansprechpartner rund um golfspezif. Weiterbildungen. Darüber hinaus können Sie sich

über viele weitere Weiterbildungen z.B. im Bereich „Tourismus & Hospitality“ informieren.

Kontaktdaten:

IST-Studieninstitut GmbH · Moskauer Str. 25 · 40227 Düsseldorf

Tel. 0211-86668-14 · ffischer@ist.de · www.ist.de

Rainer Fuchs

Ihr Experte für Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern und Führungskräften

der Golfbranche. Rainer Fuchs ist außerdem für die Organisation der

Fortbildung zum BVGA Golf Business Director verantwortlich.

Kontaktdaten:

Sport Business AG

Kurfürsten-Anlage 59 · 69115 Heidelberg · Tel: 06221- 651 30 24

r.fuchs@sport-business-ag.de · www.sport-business-ag.de

Detlef Blohm

Ihr Experte für Golfplatzbau, Golfplatzpflege, Golfplatzumbau, Spezialmaschinenverkauf

und Pflegeberatung.

Kontaktdaten:

Sommerfeld AG

Friedrichsfehner Str. 2a · 26188 Friedrichsfehn

Tel: 04486 - 92 82 98 · db@sommerfeld.de · www.sommerfeld.de

Berthold Binder

Ihr Experte für die Herstellung von Premium Indoorgolf-Anlagen und Golf-

Simulatoren mit hoher Messgenauigkeit und Echtbildsimulation. GPS genaue

Golfplatzvermessung und Golfplatzdigitalisierung mit Flächenberechnungen

und Flächendarstellung in 2D und 3D für die betriebwirtschaftliche und Optimierung

der Golfplatzpflege. Die Erstellung von virtuellen Birdiebook für die Präsentation

des GP, auf der Internetseite und DVD‘s, USB-Stick in Echtbildsimulation.

Kontaktdaten:

Arcadia GmbH · Heidelbergstr. 54 · 72406 Bisingen · Tel: 07476/94 66 37-12

b.binder@arcadia-golf.de · www.arcadia-golf.de

Hans Joachim Kohn

Ihr Experte für die Realisierung von wirtschaftlichen, individuellen Leasingkonzepten.

Hans Joachim Kohn bietet Hersteller unabhängige Fachleute im

Bereich LeasingMietkauf für Mittelstands- und Großunternehmen sowie

Golfanlagen.

Kontaktdaten:

fsg Miet und Leasing GmbH

Marstallstraße 18a · 76227 Karlsruhe · Tel: 0721 - 476 60 10

hjk@fsg-leasing.com · www.fsg-leasing.com

BVGA EXPERTENPOOL

Medien

Pflegemaschinen

Norbert Hausen

Ihr Experte für Mediendienstleistungen aller Art. Herstellung und Vertrieb

qualitativ hochwertiger Druckerzeugnisse. Fullservice im Verlagsbereich (Konzeption,

Grafik, Anzeigenverkauf, Redaktion, Druck und Vertrieb).

Kontaktdaten:

KÖLLEN DRUCK + VERLAG GmbH

Ernst-Robert-Curtius-Str. 14 · 53117 Bonn-Buschdorf

Tel: 0228 - 989 82-87 · n.hausen@koellen.de

www.koellen.de · www.koellen-golf.de

Erich Holzwarth

Ihr Experte für bedarfsgerechte, wirtschaftliche Pflege-, Maschinen- und Transportkonzepte,

Soll - Ist Aufnahmen und Bewertungen, Kosten- Nutzen-anlaysen,

Ermittlung und Aufbereitung von Investitionsentscheidungen, Gebrauchtgeräte

- Restwertanalysen und Vermarktungskonzepte, sowie Beratung für zeitgemäße

Varianten von wirtschaftflichen Finanzierungen.

Kontaktdaten:

Globale Services Company · Verkaufsleitung Deutschland · Monreposstr. 57

71634 Ludwigsburg · Tel.: 07141-642166-11 · Fax: 07141-642166-99

Mobil: 0170-8306719 · E-Mail: erich.holzwarth@toro.com · www.toro.com

Rasenpflege / Rasenberatung

Peter Kappes

Ihr Experte für die Beratung, Anlage und Erhaltungspflege von Golf-Rasenflächen:

Saatgut-Mischungen, Rasen-Langzeitdünger, Spezialprodukte, Schnell-Analyse

Rasenkrankheiten, Pflegepakete.

Kontaktdaten:

EUROGREEN GmbH

Industriestraße 83-85 · 57518 Betzdorf · Tel: 02741 - 28 13 41

Peter.Kappes@eurogreen.de · www.eurogreen.de

Versicherungen – Agentur

Marc Lahaye

Ihr Experte für den Bereich Versicherungen. Marc Lahaye bietet ein kompaktes Versicherungspaket

für Golfanlagen, das „All-Risk-Konzept“ in einer Police: Betriebshaftpflicht,

Absicherung aller Sachwerte (Gebäude, Maschinen, Betriebseinrichtung, Elektronik),

Einnahmeausfälle, Golf-Course-Versicherung, Golf-Ausfall-Versicherung etc.

Kontaktdaten:

HDI-Gerling Generalagentur Lahaye

Max-Planck-Str. 2 · 86899 Landsberg am Lech · Tel: 08191 - 96 99 -100

marc.lahaye@hdi-gerling.de · www.hdi-gerling.de/marc_lahaye

Versicherungen – Makler

Daniel Witaschek

Ihr Experte für den Bereich Versicherungen. Der versicherungstechnische Betriebsvergleich

für Golfanlagen-Benchmarking mit der Zielsetzung der Kosten-, Leistungs-

und Verwaltungsoptimierung.

Kontaktdaten:

CONZEPTA‘S Assekuranzmakler GmbH

Implerstraße 24-26 · 81371 München · Tel: 089 - 78 74 63 00

daniel.witaschek@conzeptas.eu · www.conzeptas.de

Werbung und Marketing

Lena Pilz

Ihre Expertin für zielgerichtete Marketing-Kommunikation, das Erstellen von

ganzheitlichen, cross-medialen Werbekonzepten und einem leistungsorientiertem,

individuellem Portfolio. Wir begleiten Sie von der kreativen Beratung bis hin zur

kompletten Umsetzung. Damit schaffen wir für Sie die besten Voraussetzungen

Ihr Angebot zu kommunizieren und zu präsentieren. Beim Makro-Medien-Dienst

ist alles unter einem Dach: Werbeagentur - Verlag - Verteildienst.

Kontaktdaten:

MAKRO-MEDIEN-DIENST GmbH · Siemensstraße 4 · 73760 Ostfildern

Tel. +49 7158 1814-255 · Fax +49 7158 1814-259 · Mobil: 0176-11 814 334

lena.pilz@mmd.biz · www.mmd.biz

15


Der Bundesverband Golfanlagen e.V. im Rahmen der

nationalen und internationalen Organisationsstruktur

KONTAKTDATEN

Geschäftsstelle: Georg-Wimmer-Ring 14

85604 Zorneding bei München

Telefon 08106 / 99 56 70

Telefax 08106 / 99 56 72

E-Mail: info@bvga.de

www.bvga.de

MGL_INFO_4. Auflage_01/2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine