tecco - Geobrugg AG

geobrugg

tecco - Geobrugg AG

TECCO ® TECCO ® TECCO ®

Böschungsstabilisierungssystem

Stabilisierung einer Steilböschung an einer Bahnlinie mit

erfolgreicher Begrünung, DB Kirkel-Limbach / Deutschland

Foto-Dokumentation Foto-Dokumentation / / März Dezember März 2007

2007 2009


Böschungsstabilisierung / Foto-Dokumentation / Dezember 2009

Stabilisierung einer Steilböschung

mit erfolgreicher Begrünung

Erosionsschutzmatte mit der un regelmässigen

Schlingenstruktur aus

umweltverträglichen Polypropylen

Böschung vor der Sicherung

2

Objekt: Steilböschung an der Bahnlinie Kirkel-Limbach,

Deutschland

Sicherungsmassnahme: TECCO ® hochfestes Stahldrahtgefl echt in Kombi-

nation mit Bodenvernagelung

Begrünung: Erosionsschutzmatte mit Anspritzbegrünung

Böschungshöhe: 3–7 m

Untergrund: verwitterungsanfälliger Sandstein

Böschungsneigung: 70°

Fläche: 7’700 m2 Exposition: Nord bzw. Süd

Gefl echt: System TECCO ® G65/3 mm

Krallplatten: System TECCO ®

Nägel: Titan 30/11

Nagellänge: L = 3 – 4 m

Nagelraster: 1.5 x 1.5 bis 2.0 x 2.0 m

Systemvorspannung: V = 50 kN

Auftraggeber: Deutsche Bahn AG, NL Südwest, Karlsruhe,

Deutschland

Projekt: IBH - Herold&Partner Ingenieure, Weimar,

Deutschland

Ausführung: Safeg Sanierung, Fels- und Grundbau GmbH,

Plauen, Deutschland

Ausführungsdatum: Februar–April 2007


Oben: TECCO ® -Gefl echt unterlegt mit

Erosionsschutzmatte

Links: Zustand der Böschung April 2007

Zustand der Böschung September 2007

Zustand der Böschung Juli 2010 –

erfolgreiche Begrünung

3


Geobrugg schützt Menschen und Infrastrukturen vor

Naturgewalten

Aufgabe unserer Ingenieure und Partner ist es, das Problem ge-

meinsam mit Ihnen und in Zusammenarbeit mit lokalen Ingenieur-

büros im Detail zu analysieren und dann Lösungen aufzuzeigen.

Minutiöse Planung ist allerdings nicht das einzige, was Sie von uns

erwarten dürfen: Weil wir auf drei Kontinenten eigene Produk-

tionsstätten betreiben, können wir nicht nur kurze Lieferwege und

-fristen, sondern auch eine optimale Kundenbetreuung vor Ort sicherstellen.

Im Hinblick auf eine reibungslose Ausführung liefern

wir die Systemkomponenten vorkonfektioniert und deutlich beschriftet

auf die Baustelle. Dort unterstützen wir Sie dann, wenn

erwünscht, auch fachlich – von der Installation bis zur Abnahme des

Bauwerks.

Steinschlag-Barrieren

Steinschlag-Vorhänge

Böschungsstabilisierung

Murgang-Barrieren

Lawinen-Verbauungen

Schutzverbauungen für Minen

Spezialanwendungen

Geobrugg AG

Geohazard Solutions

Aachstrasse 11 CH-8590 Romanshorn

Tel. +41 71 466 81 55 Fax +41 71 466 81 50

www.geobrugg.com info@geobrugg.com

Ein Unternehmen der Gruppe BRUGG Zertifi ziert nach ISO 9001

1.202.24.DE.1101

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine