03.10.2015 Aufrufe

Lützeler Kirmes 2015

  • Keine Tags gefunden...

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

2


Vereinswahlspruch:<br />

“EINIGKEIT EIN FESTES BAND,<br />

HÄLT ZUSAMMEN LEUT´UND LAND.”<br />

Hoffentlich net!<br />

von<br />

Anni<br />

Muders +<br />

Die Haushaltssorje onserer<br />

Stadt,<br />

die sein wahrhaftig net von<br />

Pappe,<br />

wer su en Dorjenanner hat,<br />

do kann jo kein Etat mieh<br />

klappe.<br />

Drom es begreiflich lewe Leut,<br />

dä Wunsch: Lasst uns fünf<br />

Jahre Zeit!<br />

Net, dat mir kein Verständnis<br />

zeije,<br />

denn et es dobei ganz geweß:<br />

Jetzt bleift su manches widder<br />

leije,<br />

wet en fönnef Johr em Eimer<br />

es.<br />

Denkt an dat lewbenswichtije<br />

Steck,<br />

ons gohde ahle Musselbreck,<br />

met ihrem amputierte Recke,<br />

soll die noch weider Laste<br />

trinn?<br />

Nur onnerstützt vun Aushilfskrecke,<br />

als Zwockel en der Mussel<br />

stinn?<br />

Mer soll net nur en´t<br />

Schwarze zille,<br />

doch jeder sich die Froch hei<br />

stellt:<br />

Bei dem Verkehr dem schrecklich<br />

ville,+<br />

wie lang noch die Behelfsbreck<br />

hält?<br />

Net, dat ons Breck mer dann<br />

ganz micht,<br />

irscht, wenn et Kend em<br />

Brunne licht.<br />

3


4


Ein herzliches Willkommen zur<br />

<strong>Kirmes</strong> in Lützel <strong>2015</strong>!<br />

Altes Brauchtum und aktuelle Ideen sind für den<br />

„Bürgerverein Bombenfeste 1906 e.V.“ keine Gegensätze.<br />

Die alljährlich vom Verein organisierte<br />

<strong>Kirmes</strong> zu Ehren des Heiligen St. Peter im bunten<br />

Stadtteil Lützel führt Menschen unterschiedlicher<br />

Herkunft zusammen, sie stiftet Frohsinn<br />

und Heiterkeit - ein Volksfest im echten Sinne<br />

des Wortes.<br />

Auch in diesem Jahr wird die „Lützelländer <strong>Kirmes</strong>“<br />

nach dem guten Zuspruch im vergangenen<br />

Jahr wieder in einem Festzelt, umgeben von den<br />

Geschäften der Schausteller gefeiert.<br />

Für sein Engagement danke ich dem Verein um die<br />

Vorstände Michael Conen und Udo Hartmann ganz<br />

herzlich, denn es ist keineswegs eine Selbstverständlichkeit,<br />

dass Menschen ihre Freizeit opfern,<br />

um für die Allgemeinheit etwas zu schaffen.<br />

Und ich bin mir sicher, dass wieder ein tolles Programm<br />

geboten wird. Für jeden Gast wird etwas<br />

dabei sein.<br />

Grußwort<br />

der<br />

Stadt Koblenz<br />

Der Koblenzer<br />

Oberbürgermeister<br />

Prof. Dr. Joachim<br />

Hofmann-Göttig<br />

„Einigkeit ein festes Band, hält zusammen Leut'<br />

und Land“<br />

lautet der Vereinswahlspruch des Bürgervereins<br />

Bombenfeste 1906 e.V..<br />

Gemäß diesem schönen Motto wünsche ich der<br />

<strong>Kirmes</strong> und ihren Gästen aus nah und fern unvergessliche<br />

Stunden in der freundschaftlichen <strong>Lützeler</strong><br />

Atmosphäre!<br />

Schöne Grüße aus dem Rathaus<br />

Ihr<br />

Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig<br />

5


6


Zum 877. Mal feiert Lützel <strong>Kirmes</strong>!<br />

Ihren Ursprung hat die <strong>Kirmes</strong> eigentlich in der Weihe<br />

einer neuerbauten Kirche und dem jährlichen sich daran<br />

Erinnern, was der Anlass zu einem Fest in der Gemeinde<br />

war. Schließlich kommt der Name <strong>Kirmes</strong> von dem Wort<br />

Kirchweihmesse.<br />

So erinnert die <strong>Kirmes</strong> in Lützel zum 877. Mal an die<br />

Weihe der alten St. Peterskirche in Lützel-Koblenz.<br />

Auch wenn diese Kirche 1688 zerstört wurde, so ist die<br />

<strong>Kirmes</strong> eine gute Gelegenheit sich einander zu begegnen,<br />

Gemeinschaft zu pflegen - vielleicht neue Bekanntschaften<br />

zu machen - und gemeinsam zu feiern, im Stadtteil<br />

Lützel.<br />

Dem Bürgerverein Bombenfeste wünsche ich einen guten<br />

und erfolgreichen Verlauf der <strong>Kirmes</strong> und allen <strong>Lützeler</strong>n<br />

und den Besuchern der <strong>Kirmes</strong> wünsche ich ein frohes<br />

Beisammensein und schöne <strong>Kirmes</strong>tage.<br />

Pfarrer Eric Condé<br />

Grußwort<br />

der<br />

Katholischen<br />

Kirchengemeinde<br />

Lützel<br />

7


8


Liebe Leserin, lieber Leser,<br />

Begegnungen brauchen Zeiten und Orte. Orte gibt es<br />

viele, an denen wir uns treffen: der Supermarkt oder<br />

die Fußgängerzone, die Schlange an der Kasse oder<br />

das Wartezimmer, der Bahnhof oder der Hausflur.<br />

Ebenso gibt es viele Zeiten, an denen wir uns begegnen:<br />

der Kirchgang am Sonntag oder der Frühschoppen<br />

danach, der Urlaub oder der Spaziergang, ein<br />

Abend im Verein oder ein zufälliges Treffen auf dem<br />

Friedhof. Wenn Menschen sich treffen, wird erzählt,<br />

man schaut zurück und blickt miteinander in die Zukunft.<br />

Gut ist es, wenn wir diese Orte und Zeiten<br />

auch zum gemeinsamen Feiern haben.<br />

Wenn wir bei unseren Begegnungen für ein paar Stunden<br />

unsere Sorgen vergessen, wenn wir ausgelassen<br />

sind, wenn wir unseren Alltag hinter uns lassen können.<br />

Grußwort<br />

Evangelische<br />

Kirchengemeinde<br />

Koblenz-Lützel<br />

Begegnungen und gemeinsames Feiern, all dies ist<br />

auch möglich, wenn wir <strong>Kirmes</strong> feiern. Darum gilt<br />

unser besonderer Dank den Mitgliedern des Vereins<br />

Bombenfeste. Jahr für Jahr organisieren sie unsere<br />

<strong>Lützeler</strong> <strong>Kirmes</strong> und machen damit viele Begegnungen<br />

möglich. Uns allen wünschen wir fröhliche <strong>Kirmes</strong>tage<br />

mit unbeschwerter Freude, mit freundlichen Begegnungen<br />

in harmonischen Gemeinschaft unter dem<br />

Segen Gottes.<br />

Herzlich grüßen Sie<br />

Tillmann Böhme Silke Arendsen<br />

Pfarrer der<br />

Pfarrerin der<br />

Evangelischen Kirchengemeinde Koblenz-Lützel<br />

9


10


Liebe <strong>Lützeler</strong>, verehrte Gäste aus nah und fern,<br />

liebe ausländische Mitbürger,<br />

wieder ist ein Jahr vergangen und die 877. <strong>Lützeler</strong> <strong>Kirmes</strong><br />

steht vor der Tür. Hierzu heiße ich Sie alle recht herzlich<br />

willkommen. Auch in diesem Jahr werden wir unsere traditionelle<br />

<strong>Kirmes</strong> vom 10.- bis zum 12. Oktober wieder im Festzelt<br />

feiern. Dieser neue Ort wurde im vergangenen Jahr<br />

sehr gut angenommen. Unser Zelt war an allen Tagen gut gefüllt<br />

und die Stimmung war klasse. Für 3 Tage haben wir ein<br />

tolles Programm zusammengestellt für Jung und Alt, auch<br />

sind wir am <strong>Kirmes</strong>samstag ein Teil des in diesem Jahr auf<br />

mehrere Tage aufgeteilten <strong>Lützeler</strong> Bürgerfestes(siehe<br />

Programmvorstellung im <strong>Kirmes</strong>heft). Ich bitte jetzt schon<br />

die Anwohner in der Nähe des Festplatzes um Verständnis,<br />

dass es das eine oder andere Mal eventuell etwas lauter werden<br />

kann, schließlich findet die <strong>Kirmes</strong> nur einmal im Jahr<br />

für drei Tage statt, und wir werden uns bemühen, nicht<br />

mehr Lärm als unbedingt nötig zu machen. Am besten kommen<br />

Sie direkt zu uns und machen mit. So werden Sie sehen,<br />

dass wir schön zu feiern wissen und von einer Lärmbelästigung<br />

nichts mehr mitbekommen. Gestatten Sie mir nach den<br />

Erfahrungen im letzten Jahr eine Bitte: Für den 08. Oktober<br />

werden dringend starke Leute gebraucht, die uns helfen,<br />

das Zelt aufzubauen. Je mehr Freiwillige, desto besser.<br />

Bitte finden Sie sich um 16.00 Uhr auf dem Stöppler-Platz<br />

ein. Für das leibliche Wohl ist seitens des Vereins gesorgt.<br />

Mein Dank geht schon jetzt an alle, sei es Vorstand oder<br />

Festausschuss und an alle sonstigen Helfer, die dazu beitragen,<br />

dass wir unsere <strong>Kirmes</strong> in einem schönen und angemessenen<br />

Rahmen feiern können. Ein weiterer Dank geht an<br />

die befreundeten Ortsvereine, <strong>Kirmes</strong>gesellschaften und<br />

sonstigen Vereine, den Musikkapellen, den Baumjungen aber<br />

auch der Stadt Koblenz, der Feuerwehr und der Polizei,<br />

durch deren Mitwirken der große und schöne <strong>Kirmes</strong>festzug<br />

erst möglich wird. Also, liebe <strong>Lützeler</strong>, machen Sie mit an<br />

den <strong>Kirmes</strong>tagen, feiern Sie <strong>Kirmes</strong> wie früher, besuchen<br />

Sie unsere Veranstaltungen und helfen Sie mit, dass wir<br />

diese Traditionsveranstaltung auch in Zukunft feiern können,<br />

getreu dem Wahlspruch:<br />

Einigkeit ein festes Band, hält zusammen Leut und Land.<br />

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein paar frohe Stunden<br />

und eine schöne <strong>Kirmes</strong>.<br />

Michael Conen<br />

Grußwort<br />

des<br />

Bürgerverein<br />

Bombenfeste<br />

1906 e.V.<br />

Michael Conen<br />

1. Vorsitzender<br />

11


12


Impressionen <strong>Kirmes</strong>eröffnung 2014<br />

13


14


Der Bürgerverein Bombenfeste hat den Schritt gewagt,<br />

in einem Festzelt auf den Wilhelm-Stöppler-<br />

Platz die traditionelle <strong>Lützeler</strong> <strong>Kirmes</strong> zu feiern.<br />

Dieses Vorhaben stieß sowohl beim Rheinland-Pfälzischen<br />

Schaustellerverband, sowie der Stadtverwaltung<br />

Koblenz auf offene Ohren.<br />

Nach vielen Jahren ohne „Rummel“ war die <strong>Kirmes</strong><br />

2013 ein voller Erfolg.<br />

Unser Mut wurde belohnt und der Bürgerverein erhielt<br />

viel Lob und Zuspruch.<br />

Von Jahr zu Jahr lernen wir dazu und verbessern<br />

unseren Auftritt Kontinuierlich<br />

Kommt und feiert mit uns und den Schaustellern die<br />

877. <strong>Lützeler</strong> <strong>Kirmes</strong>. Wir freuen uns auf Euch.<br />

CREPERIE - Firma H.W. Mertens<br />

SCHIEßBUDE - Elfie Franken<br />

KINDERKARUSSELL - Achim Müller<br />

IMBISSWAGEN<br />

Und das Beste, unser Festzelt steht mitten auf dem<br />

Rummel. Das heißt mitten drin, statt nur dabei. Wir<br />

freuen uns auf Euer Kommen............<br />

15


16


Impressionen <strong>Kirmes</strong>umzug 2014<br />

17


18


An dieser Stelle gilt es einmal<br />

Danke zu sagen. Ohne<br />

Bilder keine Erinnerungen.<br />

Seit vielen Jahren sorgt<br />

Kurt Rothweiler verlässlich<br />

für super Bildmaterial.<br />

Vielen, vielen Dank<br />

19


20


Impressionen unserer <strong>Kirmes</strong> 2014<br />

21


22


Impressionen unserer Zeltkirmes 2014<br />

23


Verbandsehrungen<br />

RKK-Bronze: 2007 Michael Conen<br />

2012 Uwe Heinz<br />

2012 Dagmar Heinz<br />

2014 Klaus Götz<br />

RKK-Silber: 1997 Udo Hartmann<br />

2006 Manfred Bölke<br />

2006 Lore Göbel<br />

2005 Wolfgana Mohr<br />

2004 Walter Conen V<br />

2005 Therese Hartmann V<br />

RKK-Gold: 2006 Helmut Link<br />

2012 Willi Göbel<br />

2014 Udo Hartmann<br />

Vereinsinterne Ehrungen<br />

Ehrenvorsitzender:<br />

Ehrenmitglieder:<br />

Ehrenfahnenträger:<br />

Willi Göbel<br />

Manfred Struwe<br />

Günter Dillenburger<br />

Pastor Hammer<br />

Walter Conen V<br />

Willi Göbel<br />

Helmut Link<br />

Wolfgang Mohr<br />

Wir recherchieren derzeit in unserer Chronik um in naher Zukunft alle Ehrenmitglieder,<br />

auch die leider bereits Verstorbenen, hier aufführen zu können.<br />

24


Ehrung verdienter Mitglieder<br />

Auf 25jährige Mitgliedschaft in der “Bombenfeste” kann in diesem<br />

Jahr zurückblicken:<br />

Erwin Langen<br />

Auf 50jährige Mitgliedschaft in der “Bombenfeste” kann in diesem<br />

Jahr zurückblicken:<br />

Karl-Heinz Mayer<br />

Horst Meister<br />

Die Ehrungen unserer verdienten Mitglieder wollen wir während der<br />

<strong>Kirmes</strong> im Festzelt auf dem Wilhelm-Stöppler-Platz vornehmen, wo<br />

wir die Jubilare aufgrund unserer persönlichen Einladung hoffentlich<br />

begrüßen können.<br />

Ehrung langjähriger Mitgliedern durch unseren Vorsitzenden Michael<br />

Conen und unserem 2. Vorsitzenden Udo Hartmann.<br />

25


26


Samstag<br />

10. Oktober <strong>2015</strong><br />

12.00 Uhr KIRMESBAUMHOLEN<br />

Treffpunkt Schüllerplatz. Abholung des <strong>Kirmes</strong>baumes aus dem Stadtwald<br />

mit Beteiligung der <strong>Lützeler</strong> und Vorstädter Baumjungen. Gäste<br />

sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist bei der interessanten<br />

Aktion gesorgt.<br />

Samstag<br />

10. Oktober <strong>2015</strong><br />

15.00 Uhr<br />

KIRMESBAUMSTELLEN<br />

Aufstellung unseres <strong>Kirmes</strong>symbol Samstag Nachmittag vor der <strong>Kirmes</strong>eröffnung<br />

von unseren und den Vorstädter Baumjungen. Der<br />

Fanfarenzug Karthause wird dies musikalisch begleiten.<br />

In diesem Jahr „Bürgerfest on Tour“ mit Tanzdarbietung der polnischen<br />

Fokloretanzgruppe und vielen weiteren Überraschungen im <strong>Kirmes</strong>zelt<br />

16.00 Uhr KIRMESERÖFFNUNG MIT FASSANSTICH<br />

Im Festzelt auf dem Wilhelm-Stöppler-Platz (<strong>Kirmes</strong>platz)<br />

Fassanstich und Eröffnungsrede durch unser Mitglied im Bundestag,<br />

Herrn Detlev Pilger.<br />

20:00 Uhr ERÖFFNUNGSPARTY<br />

Geselliges Beisammensein zur <strong>Kirmes</strong>eröffnung „Von Freunden für<br />

Freunde“ mit Musik aus der Konserve.<br />

Wählen Sie Ihre <strong>Lützeler</strong> TOP 10. Sie bestimmen, welche Musik gespielt<br />

wird. Für das leibliche Wohl ist bei den bekannt günstigen Bombenfeste-Preisen<br />

gesorgt. Aus allen Teilnehmern wird der Gewinner<br />

eines Verzehrgutscheines ermittelt. Tanzdarbietung der GKKG Showtanzgruppe,<br />

Showact von Albert von Locke und Lukas Otte<br />

Wie im vergangenen Jahr Party total mit frisch gemixten, exotischen<br />

Cocktails von der eigens errichteten Cocktailbar.<br />

27


28


Showtanzgruppe der GKKG<br />

Großen Koblenzer KG<br />

Sonntag<br />

11. Oktober <strong>2015</strong><br />

Albert<br />

von Locke<br />

Lukas Otte<br />

09:45 Uhr Festgottesdienst mit Kranzniederlegung in der<br />

Pfarrkirche “Maria-Hilf” Koblenz-Lützel mit dem Kirchenchor Lützel<br />

unter der Leitung von Wolfgang Fink sowie den Fahnenabordnungen der<br />

<strong>Lützeler</strong> Ortsvereine.<br />

13.00 Uhr ÜBERGABE<br />

der Vereinsfahnen vor dem Umzug am Festzelt auf dem Rummelplatz<br />

und Marsch zum Aufstellungsort mit musikalischer Begleitung durch<br />

den Fanfarenzug Koblenz-Karthause 1964 e.V.<br />

14.00 Uhr FESTZUG<br />

Abmarsch des Festzuges “An der Eisbreche” durch die Strassen von<br />

Lützel mit Teilnahme der <strong>Lützeler</strong> Ortsvereine und den befreundeten<br />

Gesellschaften. Musikalisch wird der Festzug vom Fanfarenzug Koblenz-Karthause<br />

1964 e.V. und dem Spielmannszug Urmitz begleitet.<br />

16.00 Uhr MUSIK UND TANZ im Festzelt<br />

im Festzelt mit dem Duo „L.S. Part Two“. Nach dem Umzug, Konzert<br />

der teilnehmenden Musikkapellen auf der Bühne. Tanzdarbietungen von<br />

der NZGG, Blau-Weiß-Gold und vom Schängelchen <strong>2015</strong>.<br />

Es begrüßt Sie unser Serviceteam mit Kaffee und Kuchen.<br />

Wie im vergangenen Jahr Party total mit frisch gemixten, exotischen<br />

Cocktails von der eigens errichteten Cocktailbar.<br />

Programmänderungen vorbehalten!<br />

29


30


31


Bürger<br />

von Lützel!<br />

Und hier der Zugweg:<br />

Sonntag, 11. Oktober <strong>2015</strong><br />

Aufstellung “An der Eisbreche”, dann in Richtung Lützel auf<br />

der Mayener Straße über die Maria-Hilf-Straße und den<br />

<strong>Kirmes</strong>platz (Schüllerplatz) weiter in Richtung Neuendorf,<br />

Schwarzer Weg, Brenderweg zum <strong>Kirmes</strong>platz. Im Anschluss<br />

Musik und Tanz im Festzelt.<br />

Unsere Ehrenvorsitzender Willi Göbel und unser Ehrenmitglied Helmut<br />

Link, ließen es sich nicht nehmen, Herrn Pfarrer Künster zum 90. Geburtstag<br />

zu gratulieren.<br />

32


Impressionen Frühschoppen 2014<br />

33


34


Sonntags nach dem Umzug tanzen für Sie die Sweet Lions der<br />

NZGG, Jill-Marie Haen und eine Tanzgruppe von Blau-Weiß-Gold<br />

Montag<br />

12. Oktober <strong>2015</strong><br />

11.00 Uhr<br />

TRADITIONELLER FRÜHSCHOPPEN, Ehrungen<br />

bis in die frühen Abendstunden im Festzelt auf dem<br />

Rummelplatz mit Musik und Tanz. Es lohnt sich also,<br />

nach der Arbeit mal vorbeizuschauen.<br />

Programmänderungen vorbehalten!<br />

Montag sorgt das<br />

DUO L.S. Part Two<br />

für die musikalische Unterhaltung<br />

Beim Frühschoppen bieten wir mittags Erbsensuppe mit Würstchen an.<br />

An allen Tagen ist also für das leibliche Wohl bestens gesorgt!<br />

Stimmung in den <strong>Lützeler</strong> Gaststätten!.<br />

35


36


Die Presse berichtet<br />

37


38


Impressionen Frühschoppen 2014<br />

39


40


Impressionen <strong>Kirmes</strong> 2014<br />

41


Liebe Kinder !!!!<br />

Macht Euch einen Knoten in<br />

Euer Taschentuch.<br />

Aber die ganz schlauen<br />

Füchse unter Euch wissen<br />

noch aus den vergangenen<br />

Jahren:<br />

Was ?? Fahrräder schmücken !!!!<br />

Für den <strong>Kirmes</strong>umzug am <strong>Kirmes</strong>sonntag durch die Straßen von Lützel.<br />

Jedes Kind, das beim <strong>Kirmes</strong>umzug mit seinem geschmückten<br />

Fahrrad teilnimmt, erhält nach dem Umzug im Festzelt eine<br />

kleine Überraschung ausgehändigt.<br />

Alle<br />

Kinder<br />

aufgepasst!<br />

42


“Jahrgangstreffen”<br />

Jahrgangstreffen einmal andres. Immer im Kreis auf dem Kinderkarussell.<br />

Das macht, wie man sieht, nicht nur Kindern Spass.<br />

Erstmalig verliehen wir im vergangenen Jahr den Nachwuchspreis an<br />

zwei unserer Mitglieder. Jonas Gamber und Elena Heinz wurden geehrt.<br />

43


Ehrenpreis zur Förderung Heimatliches Brauchtum<br />

Ehrenpreis zur Erhaltung des heimatlichen Brauchtums”<br />

Ab dem Jahr 2009 vergibt der Bürgerverein Bombenfeste den Ehrenpreis<br />

an Institutionen und Menschen, welche sich für den Bürgerverein<br />

Bombenfeste besonders verdient gemacht haben.<br />

Im Jahr 2009 ging der Ehrenpreis an die Sparkasse Koblenz. Die Sparkasse<br />

Koblenz unterstützt seit vielen Jahren unseren Bürgerverein.<br />

2010 erhielt Michael Hermann von der Fa. Edmund Hermann den Ehrenpreis.<br />

Seit vielen Jahren unterstützt uns die Fa. Hermann unter anderem<br />

mit einem Fahrzeug mit Nachläufer, mit dem der <strong>Kirmes</strong>baum<br />

aus dem Wald in unser schönes Lützelland gebracht wird.<br />

2011 wurde die Fa. Eisner Feuerschutz mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet.<br />

Herr Michael Mertes nahm die Ehrung für die Fa. Eisner entgegen.<br />

Im Jahr 2012 wurde Frau Petra Zimmermann, von der Fa.<br />

Getränke Zimmermann ausgezeichnet. 2013 erhielt Herr Stefan<br />

Haas, Wirt des Restaurant Dellweg den Ehrenpreis. Die Laudatio hielt<br />

die Vorjahrespreisträgerin. Das Restaurant Dellweg ist seit Jahrzehnten<br />

unser Sponsor. 2014 war die Koblenzer Brauerei, vertreten durch<br />

Herrn Werner Hübel, der Preisträger. Durch die Unterstützung der<br />

Brauerei wurde unser Weg in ein Festzelt auf dem Schüllerplatz realisiert.<br />

Wer in diesem Jahr der Preisträger sein wird, erfahren Sie am<br />

<strong>Kirmes</strong>montag im Festzelt auf dem Wilhelm-Stöppler-Platz bei unserem<br />

traditionellen Frühschoppen. Lassen Sie sich überraschen.<br />

44


Ehrenpreis zur Förderung Heimatliches Brauchtum<br />

An folgende Firmen/Institutionen wurde der Ehrenpreis<br />

bisher vergeben:<br />

2009 Sparkasse Koblenz<br />

2010 Firmengruppe Hermann<br />

2011 Eisner Feuerschutz<br />

2012 Getränke Zimmermann<br />

2013 Restaurant Dellweg<br />

2014 Koblenzer Brauerei<br />

<strong>2015</strong> ?????????<br />

Der Bürgerverein Bombenfeste bedankt<br />

sich bei den Preisträgern für die langjährige<br />

Unterstützung des heimatlichen<br />

Brauchtums, insbesondere unserer <strong>Lützeler</strong><br />

<strong>Kirmes</strong>.<br />

45


46


Kinder-Martinszug in Lützel:<br />

Am Mittwoch, den 04. November <strong>2015</strong>, um 17.30 Uhr:<br />

Start wie in den vergangenen Jahren auf dem Bodelschwingh (Petersberg).<br />

Das Feuer wird wie in den letzten Jahren auf dem Sportplatz im<br />

Schartwiesenweg abgebrannt.<br />

Hier gibt es auch die begehrten Merdesditze.<br />

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den<br />

VfB-Lützel, der uns den Sportplatz für diesen<br />

Event unbürokratisch zur Verfügung stellt.<br />

Natürlich findet im Anschluß an den Martinsumzug, um 20.00 Uhr, wieder<br />

unser traditionelles und beliebtes<br />

DEBBEKOOCHE-ESSE<br />

statt.<br />

Auch in diesem Jahr begrüßen wir Sie in der Gaststätte “Dellweg”,<br />

Mayener Straße 47/49, bei der Familie Haas.<br />

Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis 01. November 2014<br />

in der Gaststätte “Dellweg” oder bei den Vorstandsmitgliedern<br />

Gäste sind herzlich willkommen.<br />

47


Unsere <strong>Kirmes</strong>jungen und <strong>Kirmes</strong>paare<br />

Auf dieser Seite zählen wir die Mitglieder auf, die im Laufe unseres<br />

mehr als 109jährigen Bestehens <strong>Kirmes</strong>jungen bzw. <strong>Kirmes</strong>paare waren.<br />

Wir hoffen, alle Namen erfasst zu haben, was besonders bei den Paaren<br />

nicht ganz leicht war, wenn irgendwelche familiären Verhältnisse sich im<br />

Laufe der Zeit veränderten.<br />

Hier also unsere <strong>Kirmes</strong>jungen:<br />

Hier also unsere <strong>Kirmes</strong>paare:<br />

Heinrich Jungen V 1947<br />

Heinz Zitz V 1948<br />

Karl-Heinz Dickhardt V 1949<br />

Klemens Bales 1950<br />

Willi Zitz jun. V 1951<br />

Willi Schultes 1952<br />

Adolf Lenz V 1953<br />

Josef Schmalbach V 1955<br />

Walter Conen V 1956<br />

Karl-Heinz Kasper V 1957<br />

Toni Schmalbach V 1958 / 1959<br />

Eberhard Gutmann 1960<br />

Karl-Heinz Nobel V 1961<br />

Günter Dillenburger 1962<br />

Herbert Stamm 1963<br />

Helmut Link 1967<br />

Adolf Grosch 1968<br />

Wolfgang Kaufmann 1969<br />

Volker Graf<br />

und Käthe Schäfer 1966<br />

Manfred & Margit Schwärzel 1976<br />

Hans-Werner& Gerti Löhr 1979<br />

Michael & Petra Conen 1981<br />

Gottfried Hayduk<br />

und Katja Gerhardts 1982<br />

Heinz & Claudia Nobel 1984<br />

Helmut und Brigitte Wagner 1988<br />

Arno & Gabriele Heinz 1993<br />

Uwe & Dagmar Heinz 1996<br />

Udo & Monika Hartmann 1997<br />

Willi & Paula Kunz 1998<br />

Heiko & Monika Hilbert 1999<br />

Dirk & Sandra Welling 2000<br />

Guido & Annerose Adenau 2009<br />

?????? <strong>2015</strong><br />

<strong>2015</strong> haben wir wieder ein <strong>Kirmes</strong>paar. Lassen Sie sich überraschen<br />

Nach überlieferten Regeln darf <strong>Kirmes</strong>paar sein, wer Mitglied in der Bombenfeste ist, im<br />

Jahr der <strong>Kirmes</strong> geheiratet, oder bis zur nächsten <strong>Kirmes</strong> Geheiratet hat.<br />

48


Wir danken unseren langjährigen Mitgliedern!<br />

Hier nennen wir die Mitglieder, die uns seit mehr als 50 Jahren die Treue halten.<br />

53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre<br />

Friedel Heyer Willi Brink Hans-Wilhelm Hirt<br />

56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre<br />

Günter Dillenburger Eberhart Gutmann Manfred Struwe<br />

Adolf Grosch<br />

59 Jahre 67 Jahre<br />

Horst Müller<br />

68 Jahre<br />

Christine Zitz<br />

Wilhelm Ballmes<br />

Josef Holly<br />

Karl-Heinz Geihs<br />

49


Wir danken unseren langjährigen Mitgliedern!<br />

Hier führen wir die Mitglieder auf, die uns in diesem Jahr über eine große Zahl<br />

von Jahren die Treue gehalten haben, wofür wir uns recht herzlich bedanken.<br />

10 Jahre<br />

Peter Rübel<br />

30 Jahre<br />

Lore Göbel<br />

Gregor Beck<br />

Olav Kullak<br />

Karl-Heinz Witzler<br />

40 Jahre<br />

Wolfgang Spiller<br />

50


51


52


Unseren verstorbenen Mitgliedern<br />

zum ehrenden Gedenken<br />

Dieter<br />

Therese<br />

Muscheid<br />

Hartmann<br />

Henriette<br />

Ballmes<br />

Egon<br />

Leimig<br />

Daniela<br />

Kesselheim<br />

Auch an den <strong>Kirmes</strong>tagen wollen wir jener Gedenken, die dieses <strong>Kirmes</strong>fest nicht<br />

mehr mit uns feiern können. Die Toten-Gedenkfeier für unsere Mitglieder und alle<br />

verstorbenen <strong>Lützeler</strong> Bürger ist am <strong>Kirmes</strong>-Sonntag um 09:45 Uhr in der Pfarrkirche<br />

Maria-Hilf in Koblenz-Lützel<br />

DANKE FÜR DIE TOLLE UNTERSTÜTZUNG<br />

Der Bürgerverein Bombenfeste bedankt sich für die tolle Unterstützung<br />

anlässlich der <strong>Lützeler</strong> <strong>Kirmes</strong> 2014:<br />

Vorstädter <strong>Kirmes</strong>gesellschaft St. Josef<br />

Katholische Jugend Lützel<br />

<strong>Lützeler</strong> Carnevals Verein 1974 e.V.<br />

Gartenfreunde Sonnenland<br />

Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Nord<br />

53


Die “Bombenfeste” bedankt sich für tätige Hilfe bei:<br />

Den <strong>Lützeler</strong> Ortsvereinen danken wir für gute Zusammenarbeit und<br />

freuen uns, wenn auch weiterhin ein gutes Einvernehmen zum Wohle<br />

aller selbstverständlich bleibt.Besonders beim LCV, Ffw Mitte, Gartenfreunde<br />

Sonnenland, Vorstädter <strong>Kirmes</strong>gesellschaft<br />

Ein besonderer Dank der Bombenfeste an Verwaltung und dem RLP<br />

Schaustellerverband.<br />

Den <strong>Lützeler</strong> Bürgerinnen und Bürgern wünschen wir einen guten Verlauf<br />

der <strong>Kirmes</strong><br />

mit einem dreifachen “BOMBENFESTE”<br />

Herausgeber:<br />

Redaktion:<br />

Anzeigen:<br />

Textbeiträge:<br />

Fotos:<br />

Bürgerverein Bombenfeste 1906 e.V.<br />

M. Conen, U. Hartmann, Helmut Link<br />

Vorstand Bürgerverein Bombenfeste<br />

A. Muders, M. Conen, H. Link<br />

Bombenfeste-Archiv,<br />

Kurt Rothweiler<br />

Udo Hartmann<br />

Satz und Druck: Udo Hartmann/Bombenfeste<br />

54


Dieter Muscheid<br />

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied und ehemaligen Bürgermeister<br />

der Stadt Koblenz, Herrn Dieter Muscheid.<br />

Unser verstorbenes Mitglied verstarb am 02.03 <strong>2015</strong> im Alter von 73<br />

Jahren. Dieter Muscheid war für alie Angelegenheiten im Bürgerverein<br />

Bombenfeste immer ein guter Ansprechpartner. Der Verstorbene<br />

zeigte sich sehr bürgernah und bot vielen <strong>Lützeler</strong>n im sozialen Bereich<br />

seine Hilfe an.<br />

Der gesamte Vorstand wird unserem Alt – Bürgermeister und Mitglied<br />

nicht vergessen.<br />

Wir trauern um ein Mitglied unseres Vereines:<br />

Therese Hartmann verstarb am 08.02.<strong>2015</strong> nach<br />

langer Krankheit im Alter von 80 Jahren.<br />

Sie war nach dem Verlassen unseres befreundeten<br />

närrischem Verein LCV spontan kurze Zeit<br />

später in unseren Verein aktiv eingetreten.<br />

Therese Hartmann war danach nicht mehr aus<br />

dem aktiven Bereich im Bürgerverein Bombenfeste<br />

e.V. Koblenz – Lützel wegzudenken.<br />

Unser aktives Mitglied verkörperte und präsentierte<br />

sich stets bei bester Laune und Gesundheit<br />

in allen Veranstaltungen und Umzügen der<br />

Gesellschaft. Wir werden unsere Aktive verstorbene<br />

Therese Hartmann stets in guter<br />

Erinnerung behalten<br />

Im stillen Gedenken<br />

Therese<br />

Hartmann<br />

Helmut Link<br />

55


56


Wir gratulieren unserem Mitglied<br />

57


Verehrte Freunde und Gönner,<br />

lliebe Leser!<br />

Sie haben unser <strong>Kirmes</strong>heft aufgeschlagen,<br />

daher dürfen wir annehmen,<br />

dass Sie auch die vorhergehenden<br />

Seiten durchgeblättert haben, die Bilder<br />

betrachtet und den einen oder anderenText<br />

lasen. Wir freuen uns<br />

darüber sehr und hoffen, diese Broschüre<br />

hat Ihnen Spass gemacht und<br />

Sie über unsere Tätigkeit informiert.<br />

Vielen herzlichen Dank an unsere<br />

Inserenten!<br />

Nur Sie haben die Herausgabe dieser<br />

<strong>Kirmes</strong>zeitung ermöglicht. Wir bitten<br />

daher alle unsere Freunde, die in unserer<br />

<strong>Kirmes</strong>zeitung werbenden Firmen<br />

bei Einkäufen und Aufträgen<br />

besonders zu berücksichtigen.<br />

Ihr Bürgerverein<br />

Bombenfeste Ko-Lützel 1906 e.V.<br />

Seite<br />

Inserent<br />

Seite<br />

Inserent<br />

U2 Gewerbepark „Am Sender“<br />

4 EVM<br />

6 Fleischerei Seul<br />

6 Herrenfriseur Hasan<br />

6 Elektro Dillenburger<br />

8 Bad + Heizung Eugen König<br />

10 SPD<br />

12 Tabakwaren I. Kulina<br />

13 Optik Majo<br />

13 FR. Meerbothe GmbH<br />

14 Dachdecker Ebertz<br />

14 Physiotherapie Karle<br />

14 Hairdream<br />

16 CDU<br />

16 Imbiss Shosch<br />

18 Blumenhaus Haberscheid<br />

18 Stoffhaus Paul Scheid<br />

20 Edmund Herrmann GmbH<br />

22 Koblenzer Wohnbau<br />

26 MdB Detlev Pilger<br />

30 Kneipverein<br />

34 Toto Lotto<br />

34 Volksbank<br />

35 Heizung Wittbecker<br />

36 KFZ Meisterbetrieb Struth<br />

36 Antonius Apotheke<br />

38 RadTeam Nestwärme<br />

40 Frisör Schmalbach<br />

40 Getränke “Zimmermann”<br />

42 Schiller´s Restaurant<br />

43 Hotel Stein<br />

45 Gaststätte „Balduin-Stube“<br />

46 SPServices<br />

48 Max Schupp<br />

49 Imbiss Rheinkaserne<br />

50 Ihre Frisöre Klein/Wolf<br />

52 Koblenzer Brauerei<br />

54 Edmund Hermann GmbH<br />

54 Eisner Feuerschutz GmbH<br />

56 Restaurant „Dellweg“<br />

U3 Antenne Koblenz<br />

U4 Edeka Kreuzberg<br />

58


59

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!