Berner Kulturagenda 2015 N° 42

kulturagenda

15. – 21. Oktober 2015 Anzeiger Region Bern 31

5

Sterben in New York

Östrogen-Testosteron-Kabarett

Geschlechterrollen sind und bleiben aktuell. Das Kabarett-Duo

Amuse Bouche mit Sängerin Linda Trachsel und Pianist Abdiel

Montes de Oca nimmt in seinem Stück «Miss Bissness» diese Rollen

auf den Arm und unter die Lupe. Die zwei wissen, wie Musik,

Humor und Kritik zu portionieren sind.

La Cappella, Bern. Fr., 16. und Sa., 17.10., 20 Uhr

Vorstellungen bis 15.11.

Eröffnung interaktive Ausstellung

«bäumig!»

Eine bäumige Brücke aus dem Kindermuseum

Creaviva in die zeitgenössische

Kunstausstellung «About trees» im

Zentrum Paul Klee. ab 4 Jahren. www.

creaviva-zpk.org

KINDERMUSEUM CREAVIVA, ZENTRUM PAUL

KLEE, LOFT, MONUMENT IM FRUCHTLAND 3.

17.00 UHR

Offenes Atelier: Schwankendes

Gleichgewicht

Die Frage nach dem Gleichgewicht stellt

sich nicht nur im Zirkus. Balance ist auch

in unserem täglichen Leben ein Thema:

Im Herbststurm, auf der Schaukel. Und

im offenen Atelier (12, 14, 16 Uhr). Ab

4 J. (bis 8 J. In Begleitung Erwachsener).

www.creaviva-zpk.org

KINDERMUSEUM CREAVIVA, ZENTRUM PAUL

KLEE, ATELIER 1, MONUMENT IM FRUCHT-

LAND 3. 12.00/14.00/16.00 UHR

Tapetäwächsu

Kinder-Theater-Varieté Spielplatz am

Schützenweg präsentiert auch in

diesem Jahr ein Theaterstück mit rund

70 beteiligten Kindern.

SPIELPLATZ AM SCHÜTZENWEG, ALLMEND-

STR. 21. 19.15 UHR

Klassik

Duo Artos

Dass die Nacht eine ergiebige Inspirationsquelle

ist, zeigen die vielen Stücke

mit Titeln wie: Nocturnes, Nachtmusik,

Rèveries, Träume, Berceuse. Das Duo

Artos präsentiert die schönsten. www.

onobern.ch

ONO DAS KULTURLOKAL, KRAMGASSE 6.

21.00 UHR

Orgelpunkt zum Wochenschluss

Organisten aus aller Welt spielen die

viel gerühmte Metzler-Orgel der Heiliggeistkirche.

Anschliessend Kaffee und

Kuchen.

HEILIGGEISTKIRCHE BERN, SPITALGASSE.

12.30 UHR

Sounds

Bärner Studizytig – Release Party

Live on stage: David Emanuel (CH),

Reinheart (CH), Container 6 (CH), Nappy

Paco (US). Afteparty by DJs C. Stone &

Amin. www.isc-club.ch

ISC CLUB BERN, NEUBRÜCKSTRASSE 10.

20.30 UHR

Mutter-Sohn

Der Spoken-Word-Künstler

Andres Lutz ist mit seiner

«Dr. Lüdi Show» schon

beinahe legendär. In seinem

aktuellen Programm

geht es um die Beziehung

zwischen Dr. Lüdi und seiner

Mutter. Der Erwachsene

ist nach Hause zurückgekehrt

und erlebt dort so

einige schräge Situationen.

Café Kairo, Bern

Do., 15. und Fr., 16.10.,

20.30 Uhr

bee-flat: Vinicio Capossela & La

Banda Della Posta (Italy)

Siehe Artikel S. 3: Vinicio Capossela ist

nicht nur ein Charakterkopf sondergleichen,

er ist auch eine der aufregendsten

Figuren im italienischen Musikzirkus.

www.bee-flat.ch

BEE-FLAT IM PROGR, SPEICHERGASSE 4.

21.00 UHR

BeJazz: Marc Perrenoud Trio

Piano Trio. Marc Perrenoud (p), Marco

Müller (b), Cyril Regamey (dr). www.

bejazz.ch

BEJAZZ CLUB/VIDMARHALLEN, KÖNIZ-

STRASSE 161. 20.30 UHR

Blues auf Feldern und in Seelen

Ronny Kummer und Reto Schiegg

erzählen als Duo «twobytwo» mit Klaviertönen,

Mundharmonikaklängen und

Gesang von New Orleans, dem Mississippi-Delta

und Baumwollplantagen.

KOLLEKTE: Eintritt frei, Kollekte.

KIRCHGEMEINDEHAUS JOHANNES, WYLER-

STRASSE 5. 19.30 UHR

Jim Zitrone Trio (D)

Folkrock Trio. www.prima-luna.ch

PRIMA LUNA, EFFINGERSTRASSE 92.

20.00 UHR

Julian Sartorius:

Joyful Noise in the Dark II

Julian Sartorius lädt zur zweiten

Ausgabe von Joyful Noise in the Dark.

Musik von 21 Musikern in absoluter

Dunkelheit. www.dampfzentrale.ch

DAMPFZENTRALE, MARZILISTRASSE 47.

20.00/21.30/23.00 UHR

Mighty Mo Rodgers

Mitreissender, philosophischer Bluesbotschafter

der Extraklasse!

www.mariansjazzroom.ch

MARIANS JAZZROOM, ENGESTR. 54A.

19.30/22.00 UHR

Pretty Mery K (DE)

Bohemian-Pop. www.musigbistrot.ch

MUSIGBISTROT, MÜHLEMATTSTR. 48.

21.00 UHR

Vera Kaa & Band

Vera Kaa begeistert seit vielen Jahren

mit ihrer rauhen, unverwechselbaren

Stimme und ihrer Band jedes Publikum!

Blues, Mundart. www.mahogany.ch

MAHOGANY HALL, KLÖSTERLISTUTZ 18.

21.00 UHR

Wild Wild East: Tambours Du Bronx

(Alive Records/F)

Aftershowparty: DJ Kab El Köbu. Style:

Percussion, Industrial, Rock, Afrobeat,

Urban, World.

REITSCHULE, DACHSTOCK, NEU-

BRÜCKSTRASSE 8. 22.00 UHR

Worte

Der Drogenkrieg und seine Opfer:

Menschenrechte in Mexiko

Unter den Opfern des sog. Drogenkriegs

sind MigrantInnen. Die meisten

stammen aus Zentralamerika und halten

sich illegal in Mexiko auf.

QUARTIERZENTRUM BREITSCH-TRÄFF, BREI-

TENRAINPL. 27. 18.30 UHR

Dr.-Lüdi-Show

Lüdi wohnt wieder bei seiner Mutter.

Höherer Spoken-Word-Blödsinn.

www.cafe-kairo.ch

CAFÉ KAIRO, DAMMWEG 43. 20.30 UHR

Mit «Engel in Amerika» feierte der amerikanische Theaterautor

Tony Kushner Anfang der 90er-Jahre einen Überraschungserfolg.

Nun wird Kushners moralisch-fantastische Saga über die AIDS -

Krise in New York anno 1985 erstmals in Deutscher Sprache aufgeführt.

Theater Central spielt das Stück in einer komprimierten

Version, aber mit einer vollen Dosis Wahnsinn.

Theater am Käfigturm, Bern. Fr., 16. bis 31.10., 19.30 Uhr

Vorstellungen bis 31.10.

Ganz Ohr – persönliches Gespräch

Vertraulich, unter vier Augen, mit einer

Fachperson. Treffpunkt: Leuchtstele.

www.offene-kirche.ch

OFFENE KIRCHE – IN DER HEILIGGEIST-

KIRCHE, BEIM BAHNHOF. 13.00 UHR

Journitalk mit Verena Vonarburg

Nick Lüthi im Gespräch mit Verena

Vonarburg, Direktorin Verband

Schweizer Medien.

POLIT-FORUM KÄFIGTURM, MARKTGASSE 67.

12.00 UHR

Rendez-vous Bundesplatz: Das Juwel

der Berge

Zweimal pro Tag verwandelt sich das

Bundeshaus für eine halbe Stunde in

eine riesige Projektionsfläche, auf der

renommierte Lichtkünstler eine magische

Ton-Licht-Show zeigen.

BUNDESPLATZ. 19.00 UHR

Stadtführung:

Offizieller Altstadtbummel

Die Stadt zu Fuss entdecken (UNESCO-

Welterbe) mit ihren Erkern und Gassen.

Treffpunkt: Tourist Information im

Bahnhof. Vv: Tel. 031 328 12 12 oder

citytours@bern.com. www.bern.com

BERN TOURISMUS, TOURIST INFORMATION

IM BAHNHOF, BAHNHOFPLATZ 10A.

11.00 UHR

Stadtführung: Offizielle Zytglogge

(Zeitglockenturm)-Führung

Das erste westliche Stadttor (1218-

1256) der Berner Altstadt mit seinem

bald 500-jährigen Uhrwerk. Treffpunkt:

Zytglogge (Zeitglockenturm), Seite Kramgasse.

Vv: Tel. 031 328 12 12 oder

citytours@bern.com. www.bern.com

BERN TOURISMUS, TOURIST INFORMATION

IM BAHNHOF, BAHNHOFPLATZ 10A. 14.30 UHR

Biel

Bühne

Le Comte Ory

Komische Oper von Gioachino Rossini.

Leitung: Marco Zambelli, Pierre-Emmanuel

Rousseau. Theater Orchester Biel

Solothurn. www.tobs.ch

STADTTHEATER BIEL, BURGGASSE 19.

19.30 UHR

Biglen

Sounds

Molotow Brass Orkestar:

Schaubeschad

Explosiv wie ein Molotow Cocktail, oder

berauschend wie dessen Inhalt, wenn

man mit ihm lieber den eigenen Durst

bekämpft, so tönt das Molotow Brass

Orkestar. Vv: www.ticketeria.org.

KULTURFABRIKBIGLA, SYRENGASSE. 20.15 UHR

Nico Brina – Rock the Boogie-Woogie!

Die wohl fetzigste Pianoshow der

Schweiz. www.baeren-biglen.ch

BÄREN BIGLEN AG, KULTUR-KELLER, BÄREN-

STUTZ 17. 20.15 UHR

Fraubrunnen

Worte

Strohmann – Kauz

Mit dem Programm «Landfroue Hydrant».

Vv: Ticketreservation: www.schlosskellerfraubrunnen.ch.

SCHLOSSKELLER. 20.15 UHR

Köniz

Dance

Eltern John

Rock & Oldies mit Jüre Hofer.

www.kulturhof.ch

KULTURHOF SCHLOSS KÖNIZ, MUHLERN-

STRASSE 11. 21.00 UHR

Riggisberg

Worte

Villa Abegg – In den Salons eines

Sammlerpaares

Geführte Rundgänge in Kleingruppen

von max. 5 Personen durch das ehemalige

Wohnhaus von Werner und Margaret

Abegg, den Gründern der Abegg-Stiftung.

Reservation: 031 808 12 01.

www.abegg-stiftung.ch

ABEGG-STIFTUNG, WERNER ABEGG-STRASSE

67. 14.35/15.30/16.30 UHR

Rubigen

Sounds

Aynsley Lister (UK)

British Bluesguitar. www.muehlehunziken.ch/www.starticket.ch

MÜHLE HUNZIKEN. 21.00 UHR

tanz

SCHWEIZER

TANZPREIS 2015

für die Tanzcompagnie

Konzert Theater Bern

(Neueinstudierung

«Requiem»)

Mehdi Benkler

Konzerte im Dunkeln

Im Normalfall steht das Musikpersonal auf der Bühne und das Publikum

davor. Nicht so bei der zweiten Ausgabe von «Joyful Noise

in the Dark» kuratiert von Schlagzeuger Julian Sartorius. 21 Musikschaffende

– von Balts Nill bis Reverend Beat-Man – sind in den

Hallen der Dampfzentrale verteilt. Aber es ist so dunkel, dass man

kaum herausfindet, wo während der 70 Minuten eines Sets welcher

Ton herkommt.

Dampfzentrale, Bern. Fr., 16.10., 20, 21.30 und 23 Uhr

Wabern

Worte

Eulen – Jäger der Nacht

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des

Forums Eichholz www.iz-eichholz.ch

INFOZENTRUM EICHHOLZ, STRANDWEG 60.

19.30 UHR

Tanzstück von Estefania Miranda

nach Franz Kafka

Uraufführung

Ab 17. Oktober 2015 | Vidmar 1

Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

Worblaufen

DAS SCHLOSS

Unter dem Patronat des

Sounds

Juke Box Hero

Diese Band spielt die Musik einer

der grössten Rock-’n’-Roll-Bands aller

Zeiten: Foreigner.

www.facebook.com/downiclub

DOWNI, WORBLAUFENSTRASSE 161.

21.00 UHR

Karten und weitere Informationen unter

031 329 52 52

www.konzerttheaterbern.ch

Inserat

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine