forum ware - DGWT - Deutsche Gesellschaft für Warenkunde und ...

dgwt.de

forum ware - DGWT - Deutsche Gesellschaft für Warenkunde und ...

72 REVIEWS

Beyen weist einen Weg des Lehrens und Lernens zwischen lehrerdominanter Instruktion und schüleraktiver

Konstruktion und schlägt vor 3 ,

• an einer inhaltlich relevanten, gesicherten und aufgearbeiteten Vorwissensbasis anzuknüpfen und neue

Informationen in eine schon bestehende Wissensstruktur einzugliedern – dies ein Plädoyer gegen einen

(missverstandenen? missglückten?) handlungsorientierten Unterricht, bei dem die Schüler schon kennen

und können müssen, was sie erst noch handelnd lernen sollen;

• eine Lernumgebung zu schaffen, die realitätsnahe, unterschiedliche Anwendungssituationen und

Sichtweisen einzelner Sachverhalte einbezieht – dies ein Plädoyer dafür, die motivierende Wirkung

authentischer Situationen (wie sie – bei aller Skepsis im Übrigen 4 – das Lernfeldkonzept bereitstellen

kann) zu nutzen;

• eine neue Rolle des Lehrers zu entwickeln – eines Lehrers, der den Prozess des individuellen Wissensaufbaus

überwacht, um den Schülern zu einem ‚angemessenen’ Verständnis zu verhelfen – dies ein

Plädoyer gegen den Lehrer als bloßen Moderator und für eine alternative pädagogische Diagnostik, für

die Wahrnehmung von Lernstand und Lernbedarf in der Mikrostruktur des Unterrichts 5 und für eine

achtsame Zuwendung zu den Lernenden.

Das Werk schlägt die fachdidaktische Brücke zwischen den Erkenntnissen der Pädagogischen Psychologie

und den Fächern des Wirtschaftslehreunterrichts, und dies gelingt ihm vor allem durch zwei Mittel: durch die

große Zahl von Beispielen (die im Unterricht gewonnen und für Unterricht aufbereitet wurden) und durch eine

sprachliche Fassung, die angenehm zu lesen ist und den Zugang zu der anspruchsvollen Thematik erleichtert.

Dr. Reinhard Löbbert, Studiendirektor, Bredeneyer Str. 64 c, 45133 Essen, loebbert.dgwt@cityweb.de

3 vgl. auch: Mietzel, Gerd, im Vorwort zu dem hier besprochenen Buch

4 vgl. Beyen, Wolfgang: Lernfeldorientierung in der Einzelhandelsausbildung? Drei Fragen an ein umstrittenes Konzept.

In: Die kaufmännische Schule, Juli/August 2004, S. 11 – 15; vgl. auch: Stommel, Axel: Lernfeld „Verkaufen“ oder

Fachunterricht in „Warenverkaufskunde“? – Kritische Anmerkungen zum Lernfeldkonzept in der

Berufsschulausbildung. In: FORUM WARE 1-4/2000, S. 153 – 156

5 vgl. www.learn-line.nrw.de/angebote/lakonkret/lehrer/beurteilen/dohnke_verstehender_unterricht.pdf [21.07.2004]

FORUM WARE 32 (2004) NR. 1 - 4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine