112 Schwabmünchen 18.11.2015

skriener.stadtzeitung

AUTO FREY


Gersthofen

www.auto-frey.com

SCHWABMÜNCHNER

VEREINE / Die Freiwillige Feuerwehr

Klosterlechfeldist im vergangenen

Jahr zu 32 Einsätzen ausgerückt.Sie

leistete 270 Einsatzstunden. Beider

Jahreshauptversammlunggab es

darumvieleEhrungen. SEITE 20

STADTRAT/In Schwabmünchen fehlt

es an billigenWohnungen. Das

Gremium diskutierte in der jüngsten

Sitzungunter anderem die aktuell

möglichen Förderungendurch

Freistaat und Bund. SEITE 2

Mittwoch,18. November 2015

Verbreitungsgebiet:112 Schwabmünchen

STADTZEITUNG

MIT KLOSTERLECHFELD –UNTERMEITINGEN –GRABEN –LANGERRINGEN –STAUDEN

STEINSCHLAG?

08231 97795-0

www.ak-sued.com |Königsbrunn-Süd

PROTEST / Bauer suchtGehör:Mehr

als 2000 Landwirte habenamRande

der Konferenz der Umweltministerin

Augsburg demonstriert. Siefürchten

unüberwindbareHürdendurch

RichtlinienimUmweltschutz. SEITE 6

Es bewegt sich

viel in Graben

BÜRGERVERSAMMLUNG/Bürgermeister Andreas Scharfinformierteüber

Zukunftsprojekte. Ein Thema warauchdie Aufnahme vonAsylbewerbern.

Ankauf Gold, Silber, Altgold,

Uhren, Münzen, Schmuck

Sofort Bargeld •Kostenlose Beratung

Seriös •Diskret •Fair

Fuggerstr. 4–6, Augsburg,

Tel. 0821 /268 46 54

(zwischen Königsplatz u. Hotel Ost)

WWW.GOLDHAUS-AUGSBURG.DE

Der Neubau der Turnhalle ist das bisher größte Hochbauvorhaben der Gemeinde.

Foto: BarbaraBecker

Graben. Bei der Bürgerversammlung

imbis auf den letzten

Platz besetzten Bürgerhaus

berichtete Bürgermeister Andreas

Scharf über Ideen, Gedanken

und Konzepte, die die

Gemeinde für die nächsten 20

Jahrefit machen sollen.

„Es bewegt sich sehr viel in

Graben“, sagte er. „Wie die Lösungen

schließlich aussehen

werden, wissen wir noch nicht.

Aber es istein spannender Prozess

und die Bürger werden

stets darüber informiert und

mit ins Boot genommen.“ Eines

der laufenden Projekte ist der

Neubau der Turnhalle –das bisher

größte Hochbauvorhaben

der Gemeinde. Neben dem

Schulsport werden dort künftig

auch drei Vereine ihren Hallensportanbieten:

die Spielvereinigung

Lagerlechfeld-Graben

(SpVgg) Gymnastik, Tischtennis,

Fußball, Volleyball, Ski

&Berg, der TSV Gymnastik und

Reha-Sport Koronar sowie Osteoporose.

In der Sportanlage

Lagerlechfeld verbleiben Fußball,

Tennis und Stockschützen.

Die Schüler müssendann nicht

mehr wie bisher zum Sportunterricht

mit dem Bus fahren.

„Ein großes Problem ist aber

die Frage, was mit der alten

Turnhallegeschehen soll“,sagte

Scharf. Die SpVgghabe bereits

signalisiert, dass die Unterhaltung

der Sportanlagen aufDauer

nicht ohne „drastische“ Beitragserhöhung

möglich sein

werde, die Turnhalle –vor allem

die Duschen und Umkleiden

– sind dringend sanierungsbedürftig.

Ob sich eine

Sanierung lohnt und falls ja,

welcheNutzung dann kommen

soll, wird jetzt detailliert untersucht.

Fortsetzung auf Seite2

WOCHENENDWETTER

Fr

Sa

So

T: 7°C 0h

H: 14 °C 90 %

T: 2°C 0h

H: 5°C 82 %

T: -1 °C 0,5 h

H: 3°C 45 %

T Tiefsttemperatur

H Höchsttemperatur

h Sonnenstunden

% Niederschlagswahrscheinlichkeit

Telefon 08 21/50 71- 0•Fax 08 21/50 71- 399•www.stadtzeitung.de•Konrad-Adenauer-Allee 11, 86150 Augsburg

Freude am Sehen

Wir verbürgen uns für die Echtheit

unserer Fotos!

ohne Hungerqualen *ohne Kapseln *ohne Drinks *ohne Sport

Schon beim ersten kostenlosen Beratungsgespräch

können wir Ihnen sagen, ob auch Sie in 4Wochen

zwischen 12 und 28 Pfund abnhemen können.

Nicht bei krankhafter Fettsucht.

Vereinbaren Sie doch gleich einen persönlichen,

kostenlosen Beratungstermin!

Öffnungszeiten: 7. 30 Uhr bis 18.30 Uhr

58 Pfund

in 14 Wochen

Andrea Müller

86415 Mering

mit der easylife–

Best–Preis–Garantie*

Wir halten, was andere

versprechen!

*Sollten Sie innerhalb der nächsten 14 Tage

ein günstigeres Angebot bei gleicher Leistung

vorlegen, erstatten wir den Differenzbetrag.Zusätzlich

erhalten Sie 10%Rabatt auf

das vorgelegteAngebot. GARANTIERT.

ÄRZTLICH

BEGLEITET!

FÜR SIE

&IHN

86391 Stadtbergen

Wankelstraße 1

86150 Augsburg

Maximilianstraße 65

86161 Augsburg

Schwaben-Center

86153 Augsburg

City-Galerie

TRENDFASSUNG

aus unserem Aktionssortiment

mit 1Paar Einstärken-Kunststoffgläsern

inkl. Hartschicht &Superentspiegelung

inkl. Sehanalyse

(± 6 / CYL 2.0)

86199 A.-Göggingen

Bergiusstraße 1

komplett nur97 €

mit Gleitsicht-Kunststoffgläsern

inkl. Hartschicht &Superentspiegelung

(± 6/CYL 4.0)

komplett nur197 €

86399 Bobingen 86830 Schwabmünchen 86830 Schwabmünchen

Bahnhofstraße 2 Luitpoldstraße 12 Mindelheimer Straße 44 InfoTel.: 08 21 /5 04 79 20

P direkt

am Haus


Seite 2 Mittwoch, 18.November 2015 36 Jahre

STADTZEITUNG

SCHWABMÜNCHEN UND UMGEBUNG

Schwabmünchen in Kürze

Vorlesen in der Stadtbücherei. In der Stadtbücherei

Schwabmünchen findet am Donnerstag, 19. November,

eine Vorlesestunde für Vier-bis Elfjährige statt. DenKindern im

Alter von vier bis sieben Jahren wird die Geschichte „Doktor

Brumm versteht das nicht“ vorgelesen, die Kinder von sieben

bis elf Jahren können der Geschichte „Der kleine Nick“ lauschen.

Beginn für beide Altersgruppen istum15.30 Uhr.

Gottesdienst. Caritas und Diakonie in Schwabmünchen

gedenken am Freitag, 20.November, mit einem ökumenischen

Wortgottesdienstder verstorbenen Patientenund Bewohnerder

Sozialstation Schwabmünchen, des Seniorenzentrums Haus

Raphael und der Hospizgruppe St. Elisabeth. Die Gedenkfeier

ist für jedermann offen und beginnt um19Uhr in der evangelisch-lutherischen

Christuskircheinder Holzheystraße.

Konzert. Ein KonzertjungerTalente findetamSamstag,21.

November,um19Uhr in der Stadthalle Schwabmünchen statt.

Veteranen und Reservisten. Zur diesjährigen

Jahresabschluss-Feier lädt die Vorstandschaft der Veteranenund

Reservistenkameradschaft Schwabmünchen e. V. 1872 für

Samstag, 21. November, alle Mitglieder und Freunde in das

Gasthaus„Einkehr zumHasen“ in Schwabmünchen ein. Beginn

derVeranstaltungist um 15.30 Uhr.

Weihnachtsbasar. Der Bastelkreis St. Michael veranstaltet

seinen Weihnachtsbasar zugunsten der Schwabmünchner

Sozialstation am Samstag,21. November,von 13 bis 17 Uhr,

im katholischen Pfarrzentrum St. Michael am Schrannenplatz.

Zu kaufen gibt es Adventskränze, Bastelarbeiten, Plätzchen,

Marmeladen, Liköre und vieles mehr.

Krippenausstellung. Der Gartenbauverein Schwabmünchen

veranstaltet eine Krippenausstellung inder Unterkirche

der Stadtpfarrkirche St. Michael. Zu besichtigen ist sie am

Samstag, 21., und Sonntag, 22. November,jeweilsvon 10 bis 12

Uhr und von 14bis 18 Uhr, und am Montag, 23. November, jeweils

von10bis 12 Uhrund von14bis 16 Uhr.

Konzert. Das Konzert des Zithervereins mitKleingruppen,

unterLeitung vonGabriele Fischer, findet amSonntag, 22. November,um16Uhr

im PfarrzentrumSchwabmünchen statt.

Kabarett. Birgit Süß kommt mit ihrem neuen Programm

„Schenk mir ein Lächeln“ amMontag, 23. November, um20

Uhrindie BuchhandlungSchmid, Fuggerstraße14.

Offener Trauertreff. Alle vonLeidund TodBetroffenen

sind eingeladen für Dienstag, 24. November, von 14.30 bis

circa 17 Uhr imkatholischen Pfarrzentrum, Schrannenplatz 3.

NähereInformationengibt es unterTelefon 08232/45 21. (oh)

Abfallwirtschaft

Landkreis Augsburg

BilligeWohnungen gesucht

STADTRAT/Räte sehen, dass es an günstigen Wohnraum fehlt. Nungiltes, die nötigen Flächen für

densozialenWohnungsbau zu schaffen und die Gebäude errichtenzulassen.

Schwabmünchen. Die Lage des

sozialen Wohnungsbaus haben

die Verantwortlichen der

Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft

der Stadt

Schwabmünchen (GWS)dargestellt.Hinsichtlichder

aktuellen

Entwicklungen hatte dies im

Vorfeld die SPD-Fraktion beantragt.

Bernhard Jauchmann erklärte,

dass es derzeit nur acht

Wohnungen gäbe, die ausschließlich

mit einem sogenannten

Wohnberechtigungsschein

nutzbar sind. Die 163

Wohnungen der Wohnungsbaugesellschaft

Augsburg Land

(WBL) sind im Prinzip auch ohne

Berechtigungsschein beziehbar.

Jauchmann erläuterte die

aktuell möglichen Förderungen

durch Freistaat und Bund. Zudem

erklärte er, dass die GWS

derzeit über keine geeigneten

Es bewegt sich viel in Graben

BÜRGERVERSAMMLUNG/Fortsetzung vonSeite 1

INFORMATION

Problemabfallsammlung Herbst 2015

Abfälle, die wegen ihres Schadstoffgehalts getrennt vom Hausmüll

zu entsorgen sind, werden im Landkreis Augsburg über die mobile

Problemmüllsammlung erfasst. Bürgerinnen und Bürger des Landkreises

Augsburg können Problemabfälle in haushaltsüblicher

Menge an den unten aufgeführten Sammelorten und Sammelterminen

abgeben. Die Abfälle sollten möglichst in Originalbehältnissen

angeliefert werden.

Bitte beachten: Keine Abgabe von Dispersionsfarben möglich!

Flächen für den sozialen Wohnungsbau

verfüge. Die im Eigentum

der Stadt befindlichen

Flächen, wie zum Beispiel an

der Museums-oderRömerstraße,

hält Jauchmann „für nicht

optimal“.

Jürgen Gewitz, wie Jauchmann

Geschäftsführer der

GWS, regte an, sozialen Wohnungsbau

aufden sogenannten

Bauträgerflächen in Neubaugebieten

umzusetzen. Dabei

mahnte er an, dies im Vorfeld

für die anderen Bauwerber bekanntzumachen.

„Sonstgibtes

schnell Unstimmigkeiten“,stellte

Gewitz klar. Die Erstellung

solcherWohnbautenliegt künftig

im Aufgabenbereich der

Stadt. Die WBL ist mit den geplanten

300 Wohnungen im

Landkreis ausgelastet. Ein Investor

scheidet aus. „Trotz der

Förderungist derErtrageinfach

zu gering für einen Investor,“ so

BürgermeisterMüller. Sollte die

Stadt sich an den Bau wagen,

hofft sie inSachen Verwaltung

auf Unterstützung durch die

WBL. Einen Bedarf an Wohnraum

aus dem sozialen Wohnungsbau

wird vom Rat gesehen,

nun gilt es, die nötigen

Flächen zu schaffen und die Errichtung

zu bewerkstelligen.

Die Verlängerungen des im

Frühjahr auslaufenden Vertrageszwischen

Stadtund Kreisjugendring

(KJR), der die offene

Jugendarbeit in Schwabmünchen

regelt, wird vorerst nicht

verlängert. Das Konzept, dass

die verantwortlichen des KJR

im Stadtrat präsentierten, war

einem großen Teil der Räte

nicht tief genug. Daher bekommt

der KJR nochmals die

Gelegenheit, das Konzept neu

auszuarbeiten.

Weit fortgeschrittenist auch der

Anbau an der Schule,der gleich

einer Doppelnutzung zugeführt

wird: bis Frühnachmittag wird

dort der Hort untergebracht,

danach stehen die Räume als

Jugendtreff zur Verfügung. Die

Gemeindebücherei sei „eine

der wichtigsten Anlaufstellen“

geworden, freutesichSchaf.Ein

wichtigerBaustein seiauchdas

Kulturprogramm mit durchschnittlich

einer Veranstaltung

im Monat. Jugendarbeit,Kulturund

Sportangebote, das Thema

Freizeit sowie das Caritas-Projekt

„Wir –daheim in Graben“

zählen zu den „weichen Standortfaktoren“,

betonte Scharf.

Das Caritasprojekt läuft Ende

März ab, die bisher erreichten

Ziele (beispielsweise Vernetzung

der Angebote, Helferpool

undähnliches)sollen aber dauerhaft

nicht nurinder Gemeinde

verankert, sondern auf das

gesamte Lechfeld ausweitet

werden.

Ein wichtigesThemader Bürgerversammlung

war auch die

Aufnahme von Asylbewerbern.

Im ehemaligen Pfarrhof waren

bisher 21Flüchtlinge untergebracht,

die teilweise nun anerkannt

wurden und wegziehen.

Aktuell sind noch zwölf Personen

im Gebäude, neue sollen

demnächstkommen. Laut einer

vorläufigen Prognose soll Graben

in2016 insgesamt etwa 75

Personen (zwei Prozent der

Einwohner) aufnehmen. Neben

den 21 AsylbewerbernimPfarrhof

müssten also weitere 54

Flüchtlinge untergebracht werden.

Um über den Standort,

Zeitpunktund Größeder Unterkünfte

bestimmen zu können,

hat der Gemeinderat entschieden,

selbst die Initiative zuergreifen.

Wie Scharf berichtete,

ist die Kirchengemeinde der

evangelischen Versöhnungskirchebereit,eine

Flächenördlich

der Kirche an die Gemeinde zu

vermieten. Dort sollen ein oder

eventuell auch zwei Modulgebäude

mitjeweils vier Wohnungen

für 24 Personen errichtet

werden. Überlegungen gibt es

Zumdritten Malfandder Antrag

auf Nutzungsänderung einer

Bäckerei inder Fuggerstraße

keine Zustimmung. Diesmal

sollte das Gebäude inein, bestehendes,

Ladengeschäft im

Erdgeschoss, eine, ebenfalls

schon vorhandene, Wohnung

darüber, sowie eine weitere,

noch zu erstellende, Wohnung

im ersten Stockdes Rückgebäudes

geändert werden. Die bisherige

Backstube ist imneuen

Plan als Leerstand deklariert.

Da jedoch zwei Räume der

Wohnung imRückgebäude im

Erdgeschossliegen, konnte dieser

Teil des Umbaus nicht genehmigt

werden, da dies nicht

dem kürzlich verabschiedeten

Vorgaben des Bebauungsplans

für die Innenstadt entspricht.

Dieser schließt eine Wohnraumnutzung

in derInnenstadt

aus. (ckr)

zudem, im Gartendes Pfarrhofs

auch ein weiteres Haus hinzustellen,

das für zehn Jahre als

Unterkunft für Asylbewerber

dient und dann als Sozialwohnung

vermietet wird. Der mögliche

Standort bei Kirche St.

Martin in Lagerlechfeld wird

dagegen„im Moment nicht näher

geprüft“,betonte Scharf.Die

Betreuung und Integration der

Asylbewerber übernehmen Ehrenamtliche

(Asylhelferkreis,

Helfer-Pool).

Die Betreuung der Unterkünfteerfolgt

über „Kümmerer“

desLandkreises. Derbeste Weg,

Ängste und Sorgen auszuräumen,

sei es, „auch selbst mit

anzupacken“, appellierte

Scharf. „Es würde mich freuen,

wenn sich viele Bürger ehrenamtlich

engagieren würden.“

(bab)

Termin: Sa., 21.11.2015

Langerringen:

08.00 –09.00 Uhr

Sportheim-Parkplatz, Am Sportplatz

Schwabmünchen: 09.15 –12.30 Uhr

Parkplatz, Jahnstraße

Untermeitingen:

in Klosterlechfeld

Klosterlechfeld: 13.15 –16.30 Uhr

Festplatz, Schwabmünchner Straße

Problemabfallsammlung im Landkreis Augsburg

Wir bitten Sie, das Merkblatt sorgfältig durchzulesen, damit ein

reibungsloser Ablauf der Problemabfallsammlung gewährleistet ist.

Angenommen werden nur Problemabfälle aus Haushalten und

haushaltsübliche Mengen aus Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben.

Größere Mengen sind über Entsorgungsfachbetriebe oder

bei der GSB (Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH, Schönbachstr.

171, 86154 Augsburg, Telefon 08 21 /413440) zu entsorgen.

Bitte auf keinen Fall den Problemmüll vor Eintreffen der Problemmüllsammelfahrzeuge

abstellen! Auslaufende Flüssigkeiten,

reagierende Chemikalien oder Medikamente, die in falsche Hände

geraten, stellen eine große Gefahr für Mensch und Umwelt dar.

WAS KANN ABGEGEBEN WERDEN ?

• Altfarben und Altlacke

nur lösemittelhaltige Farben und Lacke, nur flüssig bis pastös

keineDispersionsfarben wie Wand-, Abtön-, Silikon-, Acryl-,

Kunstharzfarben

• Altmedikamente

ohne Schachtel und Beipackzettel

• Batterien

Gerätebatterien, Akkumulatoren, Pkw-Starter-Batterien

(Pkw-Batterien werden auch im Handel zurückgenommen)

• Fotochemikalien

Entwickler- und Fixierbäder getrennt sammeln und anliefern

• Haushaltsreiniger

z.B. WC- und Abflussreiniger, Backofenreiniger, Herd- und Metallputzmittel

• Hobby-Chemikalien

Vor der Sammlung Auflistung über Art und Menge der Chemikalien dem

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Augsburg melden

(Tel. 08232/9643-21, -22)

• Holzschutzmittel

Imprägnierungs- und Konservierungsmittel (nur flüssig bis pastös)

• Kleberreste

nur lösemittelhaltig, nur flüssig bis pastös

• Laugen

Abbeizmittel, Salmiak

• Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen

-Abgabe bei der Problemmüllsammlung ohne Verpackung;

-größere Stückzahlen abgeben bei: Fa. eds-r GmbH, 86674 Baar, Kellerbreite

6, Tel. 08276/51877 -86

-Energiesparlampen können auch an den Wertstoffsammelstellen abgegeben

werden

-Entsorgung von Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen über den

Hausmüll ist verboten!

• Lösungsmittel, brennbare Flüssigkeiten

Reinigungsmittel, Farbverdünner, Benzin (im Gebinde), Frostschutzmittel,

Spiritus, Pinselreiniger, Kaltreiniger, Bremsflüssigkeit, Aceton, Fleckentferner

u. ä.

• Ölige Abfälle

öltropfende Putztücher, Ölemulsionen, Ölschlämme, mineralölhaltige

Fette

• PCB-haltige Kleinkondensatoren

Kondensatoren bis 1kg

• Pflanzenschutzmittel

Fungizide, Herbizide, Insektizide, Sprays mit Restinhalt

• Quecksilberhaltige Abfälle

Thermometer, Barometer, Schalter, Quecksilberdampflampen

• Rostschutzmittel

z.B. Bleimennige (flüssig bis pastös)

• Säuren

Ameisen-, Essig-, Salz-, Phosphor-, Schwefelsäure, Kalk- und Rostlöser,

Batteriesäuren

• Schädlingsbekämpfungsmittel

Ratten-, Mäusegift und Ähnliches

• Spraydosen

nur mit Restinhalt

WAS WIRD BEI DER SAMMLUNG NICHTANGENOMMEN?

• Altöl und Ölfilter: kostenlose Rücknahmepflicht von der verkaufenden

Stelle bis zur Menge des verkauften Neuöls (Kassenbeleg aufheben!)

• Asbesthaltige Abfälle: Rücksprache mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb,

Tel. 08232/964321

• Dispersionsfarben (z. B. Wand- und Abtönfarben): Restmengen eintrocknen

lassen und als Hausmüll entsorgen; leere Behältnisse aus Kunststoff

➝ Gelber Sack bzw. Gelber Container

• Ausgehärteter Kleber ➝ Hausmüll

• Ausgehärtete Farb- und Lackreste ➝ Hausmüll

völlig leere Behältnisse aus Metall ➝ Dosencontainer oder

Wertstoffsammelstelle

• Glühlampen, Halogenlampen ➝ Hausmüll

• LED-Lampen ➝ Wertstoffsammelstelle

• Kosmetika und Körperpflegemittel ➝ Hausmüll

• Leere ausgetropfte Ölbehältnisse aus Kunststoff bzw. Metall ➝ Wertstoffsammelstelle

• Leere Behältnisse von Pflanzenschutzmitteln: Rückgabe an bestimmten

Sammelstellen, Termine und Annahmestellen unter www.pamira.de

• Restenleerte Spraydosen, die keine schädlichen Stoffe enthielten ➝

Gelber Sack/Gelbe Tonne bzw. Dosencontainer; restentleerte Spraydosen,

die schädliche Inhaltstoffe enthielten ➝ Rückgabe im Handel

• PUR-Schaumdosen mit P.D.R. Symbol ➝ Wertstoffsammelstelle oder im

Handel abgeben

• Ölbindemittel ➝ Hausmüll

Abfallwirtschaft Landkreis Augsburg, Feyerabendstraße 2, 86830 Schwabmünchen

Auskünfte erteilt die Abfallberatung: Tel. 08232/9643-21oder -22

Internet: www.awb-landkreis-augsburg.de

Schüler dürfen Komparsen sein. Ehemalige Schüler der Leonhard-Wagner-Schule in

Schwabmünchenhaben nuneinenPreis eingelöst: Einen Drehtaglangdurften sieKomparsen in deraktuellen

Kluftingerverfilmungsein.Mit einem Videohatten sich dieSchülerden ersten Platzbeim Schülerwettbewerb

des Augsburger Medienpreises 2014 geholt. Dafür spendierte der Bayerische Rundfunk

denDrehtag.Für neun Schüler undzweiLehrerinnen gingesdannnachMemmingen.Trotz strikten Fotografieverbots

entstand ein Erinnerungsbild mit Herbert Knaupals Kommissar Kluftinger (Mitte), Johannes

Kopp (Zweiter vonrechts) undAngelikaScheidle(Dritte vonrechts).

Foto:Medienforum Augsburg

Schwabmünchen. Der letzte

Sonntag im Kirchenjahr und

vor der Adventszeit ist das

Hochfest Christkönig. Aus diesem

Anlass sind die Gottesdienste

am Sonntag, 22. November,

inder Schwabmünchner

Kirche St. Michael vielfältig

gestaltet. Um 9Uhr musizieren

Chor St.Michael und Orchester

KirchenmusikanChristkönig

„Capella St. Michael“ unter der

Leitung von Stefan Wagner. Es

werden die Spatzenmesse von

WolfgangAmadeus Mozartund

das Jubilate von Franz Bühler,

sowieweitereWerke aufgeführt.

Die „Spatzen-Messe“ wurde

vermutlich zwischen März und

Juni 1775 in Salzburg geschrieben.

Seinen Beinamen erhielt

dieses Werk aufgrund der an

Vogelgezwitscher erinnernden

VorschlagsfigurenimSanctus.

Im Gottesdienst um 10.30

Uhr singt ein Projektchor neue

GeistlicheLieder.

In derAbendmesse um 18.30

Uhr singt der Jugendchor St.

Michael moderne Chorsätze.

(oh)


36 Jahre

STADTZEITUNG Mittwoch, 18.November 2015 Seite 3

AUS DER REGION

Nunwill sieein

Kinderbuch schreiben

PERSONALIA / Die StadtZeitungsmitarbeiterin

Elisabeth Schöpf ziehtsichzurück.

Zum Abschiedsbesuch bei Elisabeth Schöpf war Chefredakteurin

Agnes Baumgartner mit einem großen Blumenstrauß

gekommen. Foto:StefanGruber

Stefan Gruber

Schwabmünchen. Nach mehr

als 33 Jahren freier Mitarbeit für

die StadtZeitung hörte Elisabeth

Schöpf auf eigenen

Wunsch altershalber zum 1.

November auf.

Die gebürtige Niederbayerin

war in Schwabmünchen „Frau

StadtZeitung“, hielt die Kontakte

zu Vereinen, zuPersönlichkeiten

und zur Stadt. Berichte

aus dem Stadtrat und von unzähligen

Begebenheiten inund

um Schwabmünchen, vorallem

im Bereichder Kunst, waren ihr

Metier. Esgab kaum eine Ausstellung,

von der sie nicht berichtete.

Auch die Geschäftswelt

wurde von ihr betreut, vor

allem die Werbegemeinschaft

Schwabmünchen. Auch für die

Marketingabteilung der Stadt-

Zeitungwar sie tätig und lieferte

viele Texte für Sonderveröffentlichungen.

Sie war eine zuverlässige

und sehr geschätzte

Mitarbeiterin, auf die man sich

immer verlassenkonnte.

Nunwill sich Frau Schöpf etwas

zurückziehen und sich

noch mehrumihreFamilie und

ihren Mann Matthias kümmern,

ebenso umdie Familien

ihrer drei erwachsenen Kinder

und die Enkel.

Mit dem

Schreiben

wolle die agile

und lebensfrohe

Frau

aber nicht

ganz aufhören,

hat sie

verraten. Sie

schreibe bereitsaneinem

Kinderbuch,

ein Projekt,

dasschon lange

auf ihrer

Wunschliste

stand und

nun verwirklicht

werden

kann.

Um was es

allerdings darin

geht, hat

sie nicht verraten.

Die

StadtZeitung

und ihre Mitarbeiter

danken

Elisabeth

Schöpf für die

vielen Jahreallzeit zuverlässiger

und vertrauensvoller Zusammenarbeit

und wünschen ihr

für ihre Vorhaben und ihr weiteres

Leben alles Gute, allzeit

Gesundheit und viele literarische

Einfälle für ihr Kinderbuch.

Kontakt

Wersich bisher mit Meldungenund

Texten für dieSchwabmünchner

Stadtzeitung anElisabeth

Schöpf gewandt hat, soll

nun bitte direkt Kontakt aufnehmenmit

der Redaktion, mit

Redakteurin NataschaHöckunter

Telefon 0821-5071 259 oder

per E-Mail unter redaktion-sued@stadtzeitung.de.

Unser Nikolausgeschenk für Sie

30%Rabatt

auf Ihren

gesamten

Einkauf!

1000 Euro Belohnung

Königsbrunn. DerJongleur am

Kreisverkehr Gartenstraße wurde

wieder mutwilligbeschädigt.

Das teilte die Stadt Königsbrunn

amMittwoch vor einer

Woche mit. Esgibt 1000 Euro

Belohnung.

Der Ring amFuß wurde mit

extremer Gewalt abgerissen.

Der Ring lag auf dem Beet am

Kreisverkehr. Die Tatsoll sich

bereits am 4. November ereignethaben.

Die Stadt erstattete Anzeige

undsucht denKunstkiller. 1000

Euro Belohnung gibt es für entsprechende

Hinweise. Diese

nimmt die Stadt Königsbrunn

unter Telefon 08231/606-200

entgegen oder E-Mail hannelore.gerum@koenigsbrunn.de.

Schon im Mai wurde die 3,60

Meter hohe Skulptur Opfer von

*

Gültig bis einschließlich

05. Dezember

*Ausgenommen sind Sonderangebote, Gutscheine, kosm. Behandlungen!

Aktion gilt nur auf unsere regulären Ladenpreise!

Parfümerie

Kirner

Seit 1899

Augsburger Str. 2a-86368 Gersthofen

Mo. -Fr. 9.30 bis 19.00 Uhr Sa. 9.30 bis 18.00 Uhr

Parkplätze vor dem Haus und in der Rathaustiefgarage!

Einer der Ringe amFuß wurde abgerissen.

Foto:Stadt Königsbrunn

Kunstrabauken. Damals brachen

sie ebenfalls den Ring ab.

Der Bildhauer Josef Lang aus

Denklingen schuf das Kunstwerk.

Seit Mai 2006 steht der

Jongleur in Königsbrunn. (pm)

TAG DER OFFENEN TÜR

VERLEGUNG GMBH

Eröffnungsangebot:

10% Sonderrabatt auf

alle Spartherm Öfen

vom 21.11.–28.11.15

Wir feiern

100

easyApotheken

Unsere easyAngebote: *

OMEP HEXAL 20 mg

Wirkstoff: Omeprazol

14 Hartkapseln

GeloProsed Pulver

10 Beutel

Ibudolor akut 400 mg

Wirkstoff: Ibuprofen

20 Filmtabletten

Voltaren Schmerzgel

-35,6%

AVP** 9,70€

6. 24 €

-50,1%

AVP** 4,97€

2. 48 €

Wirkstoff: Diclofenac, Diethylaminsalz

120g(8,33 €/100 g)

Elmex Zahnpasta

Karriesschutz, mit Aminflourid

75 ml (3,19€/100 ml)

Esberitox Compact

-50,1%

AVP** 11,97€

5. 97 €

-32,4%

AVP** 14,79€

9. 99 €

-20,0%

UVP** 2,99€

2. 39 €

ASPIRIN PLUS C

20 Brausetabletten

Dobendan Direkt Flurbiprofen

Wirkstoff: Flurbiprofen

24 Lutschtabletten

-37,7%

AVP** 9,50€

5. 91 €

Nasenspray-ratiopharm

konservierungsmittelfrei E

Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid

10 ml (19,40 €/100 ml)

WICK DayMed

Erkältungskapseln

20 Hartkapseln

-50,1%

AVP** 3,89€

1. 94 €

-40,0%

AVP** 11,58€

6. 94 €

Diclo-ratiopharm Schmerzgel

Wirkstoff: Diclofenac-Natrium

100g

BoxaGrippal

-31,5%

AVP** 10,09€

6. 91 €

-40,2%

AVP** 10,29€

6. 15 €

Helles &sonniges Büro in

Kaufering, direkt an alter B17

92 m 2 ,Bodenbelag nach Mieterwunsch,

zu vermieten.

Tel. 0151/55150573 oder

winfried.ried@brefa-bau.de

Winterspeck? Nein Danke!! JETZT ABNEHMEN! *

✔ Die ärztlich begleitete

Stoffwechseltherapie

✔ zu fairen Preisen

✔ kompetentes und

freundliches Team

✔ kein Jo-Jo-Effekt

*nicht bei krankhafter Fettsucht

Die bessere Alternative!

11 Kg

in

4Wochen

Ingeborg Haugg

Bobingen

Wir garantieren für die Echtheit der Fotos und Angaben direkt aus dem Slim4life Therapiezentrum

Wieviel auch Sie in 4Wochen

abnehmen können,

besprechen wir in einem

kostenlosen

Beratungsgespräch

☎ 0821/44402868

Mo. -Do. 7.30 -18.30 Uhr und Fr. 7.30 -14.00 Uhr

Ärztliche Leitung: Dr.med. EvaTacu,

Geschäftsleitung: Andrea Meißle-Eisele

Geschäftsführer: Dustin Meißle

Jetzt im eigenen

Therapiezentrum!

Im Tal 6½•86179 Augsburg •Gebäude Haunstetter Sägefabrik (2. Stock) •Telefon: 0821/44402868

Email: augsburg@slim4life.de • www.slim4life.de •Großer Parkplatz vorhanden

Pflanzliches Arzneimittel

20 Tabletten

Bitte PLZ eintragen

-40,1%

AVP** 9,97€

5. 97 €

Pro Person und Einkauf ein Gutschein

einlösbar.Gültig vom 01.11. -30.11.15

und solange der Vorrat reicht.

20 Filmtabletten

Elina Pflege Cremebad

1000 ml

-40,1%

AVP** 12,59€

7. 54 €

* Für rezeptpflichtigeArzneimittel und Bücher gelten einheitliche Abgabepreise.

** Rabatte beziehen sich auf den UVP oder den vom Hersteller fürden Fall der Abrechnung mit der Krankenkasse

gegenüber der IFAGmbH (Lauertaxe) angegebenen einheitlichen Apothekenverkaufspreis (AVP).

Gültig vom 01.11. bis 30.11.15 und solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.Keine

Haftung fürDruckfehler.Abbildung ähnlich. AVPs und UVPs entsprechen dem aktuellen Stand bei Druckschluss.

easyApotheke -Zweigniederlassung der

Apotheke an derUniversitätArnoldPagel e.K.

Inhaber: ArnoldPagel

Unterer Talweg 60 1/2, 86179Augsburg

Tel.: 0821/543 936-30

Fax: 0821 /543 936-35

Gutscheinartikel!

Haunstetten

http://augsburg.easyapotheken.de

augsburg@easyapotheken.de

Mo-Fr 9:00-19:00 Uhr

Sa 9:00 -18:00 Uhr

0. 50 €

Alle Informationen aus der Region finden Sie unter: www.stadtzeitung.de


Seite 4 Mittwoch, 18.November 2015 36 Jahre

STADTZEITUNG

SPORT

Vertreter der Vereine

Elf Sportbeiräte fürAugsburggewählt

Augsburg. Der Augsburger

Sportbeirat ist inder Gaststätte

im Rosenaustadion neu gewählt

worden. Aus16Kandidaten

wurden elf Amtsträger gewählt.

Einen Stabwechsel gab

es mit der Neuwahl von Hans

Peter Pleitner. Der Präsident

des Hauptvereins TSV 1847

Schwaben Augsburg vertritt

nun von 2016 bis 2018 einen

der erfolgreichsten Sportvereine

Augsburgs (unter anderem

fünf Goldmedaillen und eine

Silbermedaille bei olympischen

Spielen) im Gremium. Lange

Jahre war dies bereits durch

GerhardBenning, jetziger Vizepräsident

der Schwaben, der

Fall.

Horst Woppowa, Vorsitzender

der KanuSchwaben, war in

den vergangenen sechs Jahren

im Beirat vertreten, stellte sich

diesmal jedoch nicht mehr zur

Wahl.

Der Sportbeirat hat die Aufgabe,

den Stadtrat und die

Das istAugsburgs neuerSportbeirat.

Waldlauf-Stadtmeister gekürt

Stadtverwaltung in allen Fragen

desSports zu beraten. Er vertritt

dieBelange derVereineund der

sporttreibenden Bevölkerung.

Zu diesem Zweck gibt er Anregungen

zur Bereitstellung von

Mitteln im städtischen Haushalt.

Ererstellt bei Bedarf Gutachten,

vermittelt undwirkt mit

beiVergabeund Einteilungvorhandener

Sportstätten. Zudem

unterstützt dasGremium durch

Aufklärung und entsprechende

Werbetätigkeit Stadtrat, Stadtverwaltung,

Vereine und Schulen.

Sein Ziel ist, den Sport für

alle Bevölkerungskreise zu fördern.

Die Delegierten der 210

Augsburger Vereine wählten

folgende Vertreter in den Sportbeirat:

Marcus Barnstorf, Doris

Horber, AndreasKatzer, Marcus

Klopfer, Stefan Kolbinger, Robert

Kratsch,Heinz Krötz, Peter

Monz, Hans Peter Pleitner, Ingrid

Taubert und Hans Wengenmeir.(ste)

Foto: Stenglein

Augsburg-Bergheim. ZumAuftakt

der 38. AOK-Winterlaufserie

über 8,8 Kilometer triumphierten

Johannes Hillebrand

(LGMünchen) mit28:40 Minutenund

MonikaSchuri(Laufgemeinschaft

Wehringen) mit

34:43Minuten.

Stadtmeister im Waldlauf

wurden Roman Deisenhofer

und Sandra Schorrer, die beiden

Zweitplatzierten von der

TG Viktoria Augsburg. Die

Nachwuchstitel über 2,6 Kilometer

errangen Florian Bauer

(LGAugsburg) und AnnaWirth

(LG ESV Augsburg /TSV Neusäß).

237 Ausdauersportler ranntenbei

der Traditionsveranstaltung

derTGViktoria durch den

BergheimerWald.(wm)

Panther nicht zu stoppen

EISHOCKEY / Einirres Wochenende habendie Augsburger Panther hinter sich. Zunächst gewinnen

sie nacheiner gefühlten Ewigkeit wieder in Nürnberg, dann das spannende Heimspiel gegenBerlin.

George Stadler und Oliver Böhm

Augsburg. Die Aktion „Volles

Haus“ amFamilientag ist geglückt:

Insgesamt 5824 Zuschauer

sahen den 4:2-Sieg der

Augsburger Panther über die

Eisbären aus Berlin. Bereits am

Freitaghatte der AEV nach langer

Durststrecke wieder in

Nürnberg beiden Ice-Tigers gewonnen.Ein

Sechs-Punkte-Wochenende

nach der Länderspielpause,

Pantherherz was

willstDumehr?

Die Nürnberger Arena ist für

den AEV seit Jahrzehnten eine

schier uneinnehmbareFestung.

Zuletzt gab es auch zu Hause

teils empfindliche Schlappen.

Die vorangegangenen zehn

Spiele hatten die Franken gewonnen

–die SerierissamFreitagabend,

da setzte sich der

AEV durch. Und dieser erste

Auswärtssieg in Nürnberg seit

März 2012 fiel deutlich aus:

Augsburg gewann 6:2 (2:1, 2:1,

2:0).

Die Partie ging toll los für

Augsburg: Ein Schlagschuss

von Brady Lamb wurde von TJ

TrevelyannachsiebenMinuten

in den Winkel hinter Andreas

Jenike abgefälscht. Adrian Grygiel

und Aleksander Polaczek

vergaben anschließend Alleingänge

in Unterzahl. So traf David

Steckel zum Ausgleich,

nachdem die Augsburger in

Unterzahl den Puck nicht aus

der Gefahrenzone brachten.

Doch keine Minute später

brachteMattMacKay sein Team

nach Thiel-Assist wieder in

Front: 2:1 nach 13 Minuten.

So ging esins Mitteldrittel, in

dem sich die Panther häufig in

Unterzahl wiederfanden –

Nürnberg aber keinen Nutzen

Panther obenauf:Jon Matsumotound seine Kollegen rangen in einerintensiven

Partie am Sonntag die Berliner Eisbären nieder. Weitere Bilder sind

auf www.stadtzeitung.de zu sehen.

Foto: George Stadler

daraus ziehen konnte. Erst Casey

Borer traf in der 30. Minute

nach einer fränkischen Sturmund

Drangphase. Nur drei Minutenspäter

traf Trevelyan, der

von Jon Matsumotos Vorarbeit

profitierte. InMinute 38wurde

es kurios:Wieder schossMatsumoto

aufs Tor, Jenike dachte

wohl, es wäre Unterbrechung

wegeneinerangezeigten Strafe,

und Ben Hanowski konnte den

Puck einfach zum 4:2 über die

Linie schieben.

Das Schlussdrittel war geprägtvon

vielen Unterbrechungen:

Nürnbergs Spieler fielen

nach dem5:2 durch Evan Oberg

(Assist wieder von Matsumoto)

durch viele Frustfouls auf. Das

hielt die Gastgeber davon ab,

ins Spiel zurückzufinden. Nach

fast zehn Minuten Videostudium

der Schiedsrichter war die

Partie entschieden: Thomas

Holzmanns Treffer zum

6:2-Endstand zählte.

AEV gewinnt rasantes

Spiel gegenBerlin

Am Sonntag gingen die Panther

diePartie gegen den Tabellenzweiten,

die EisbärenBerlin,

in gewohnter Manier an: mit

schnellem Angriffshockey. Die

erste gute Chance vergab Trevelyan

in Minute zwei gegen

Gästetorhüter Petri Vehanen.

Nach einem Bandencheck

musste Polaczek auf die Strafbank

(4.), weil HenryHaase die

Aktion von „Polo“ mittels

Check-von-Hinten kommentierte,

ging das Spiel mit Vier

gegen Vier weiter.Nachdemein

Abpraller nach einem Handgelenkschuss

von Ivan Ciernik

wieder nicht verwertet werden

konnte, blieb es beim 0:0 und

die Hauptstädter begannen,

sich immer mehrzuentfalten.

Dennoch jubelten in der 13.

Minute die Panther: Trevelyan

war per Blueliner zum 1:0 erfolgreich.

Berlin reagierte mit

wütenden Angriffen, die aber

zunächst nichts einbrachten –

so gingesmit 1:0 in diePause.

DerzweiteSpielabschnittbegann

mit einer Strafzeit gegen

Mark Mancari. Und das wurde

postwendend bestraft: Barry

Tallackson fälschte einen harten

Schuss unhaltbar zum 1:1

Ausgleich ab. Zwei Überzahlsituationen

für den AEV folgten,

aber es sollte nicht gelingen,

denPuck imBärenkäfig zu versenken.

So scheiterten Matsumoto

frei vor Vehanen, Ciernik

per Rückhandschuss sowie Daniel

Weiß. Berlin hingegen

agierte eiskalt: Die Zuordnung

in der Panther-Verteidigung

passte nach einem Puckverlust

nicht, und Noebels konnte frei

zurBerliner 2:1-Pausenführung

einschießen.

Im letzten Durchgang zogzunächst

Drew LeBlanc bei einer

Chance gegen Vehanen den

Kürzeren. Dann erarbeitetePolaczek

ein Überzahlspiel –und

dieser Einsatz wurde belohnt.

DerAugsburger Publikumsliebling

Thomas Jordan, kurz T. J.,

Trevelyanwar mit seinem zweiten

Treffer zum 2:2-Ausgleich,

erfolgreich.Lautstarkunterstützen

die Augsburger Fans ihren

AEV,der noch vorAblaufder regulären

Spielzeit die Entscheidungherbeiführen

wollte.

Selbst eine Berliner Auszeit

konnte die Panther nicht mehr

von ihrem Weg abbringen: 90

Sekunden vor Spielende traf

Thomas Holzmann zum 3:2. In

der letzten Spielminute durfte

Polaczek das Spiel mit einem

Emptynetter entscheiden.

Am kommenden Wochenende

trifft Augsburg aufWolfsburg

(A) und München (H).

TUI ReiseCenter Meitingen EXKLUSIV

Reisen zu unschlagbaren Preisen!

TUI ReiseCenter Meitingen •Via Claudia 1•86405 Meitingen

Tel. 08271/427828 •E-Mail: meitingen@tui-reisecenter.de

Mit Tiefstpreisgarantie!

Sommerferien -Unsere Familien-Knüller-Preise!

BULGARIEN

27.08. -03.09.2016 (Sommerferien!)

4* Sol Luna Bay Resort

Familienzimmer mit sep. Kinderzimmer

Direkt am Sandstrand

All Inklusive

ab /bis München /inkl. Zugzum Flug

96%

TÜRKEI

30.08. -08.09.2016

(9 Tage –Sommerferien)

41/2* TUI Best Family Sunis Elita Beach Resort

Doppelzimmer Club Large Room

All Inclusive 24Stunden

Wasserrutschen

deutschsprachiger Kids Club

ab /bis München /

inkl. Zug zum Flug

Familienpreis

2Erw.+2Ki. bis 11 Jahre

€1999,00*

Sie sparen €659

95%

Familienpreis

2Erw.+2Ki. bis 11 Jahre

€2299,00*

Sie sparen €645

*begrenzte

Kontingente

Weitere Angebote und Infos unter: www.tui-reisecenter.de/meitingen1

oder www.

.de

Wiekommt der FCA

aus der Krise?

FUSSBALL / Der FC Augsburgist Letzter der Bundesliga. Wirhaben unsin

der Stadt umgehört, ob die Augsburger ein paar Tipps parathaben.

EnriqueBerlanga (links), 46, und Enrique Martinez, 40, aus Spanien:

„Der FC Augsburg sollte imWinter auf jeden Fall neue Spieler kaufen.

Raul Bobadilla im Sturmbraucht Hilfe. Außerdem braucht das System

mehr offensivesMittelfeld.“ Angesprochen auf das Thema Trainersind sich

die beiden jedoch uneinig, Berlanga meint, ein neuer muss her, Martinez

istdagegen.

Peter Mayer, 62, aus Gaulzhofen:

„Der FC Augsburg braucht

bessere Stürmer und Abwehrspieler.

Den Trainer sollten sie auf jeden

Fall behalten. Was der in den vergangenen

Jahren hinbekommen

hat, muss man erst einmal schaffen.“

Petra Zimmert-Fassl, 60, aus

Bonstetten: „Die zusätzliche Belastung

mit der Europa League ist

zu viel für den FC Augsburg. Die

guten Spieler, die sie verkauft haben,

müssen besser ersetzt werden.

Und sie brauchen eine stärkere Verteidigung.“

Folya Yarasir, 18, aus Augsburg:

„Der FCA spielt zudefensiv.

Außerdem hat er zu viele gute Spieler

verloren, für die muss ein angemessener

Ersatz her. Und mehr trainieren

würdeauchnicht schaden.“

Georg Ulrich, 24, aus Augsburg:

„Die Leistung der vergangenen

Jahre war gut. Jetzt fehlt allerdings

einer wie Pierre-Emile

Höjbjerg. Das Spiel an sich stimmt

zwar sonst, die Ergebnisse aber

nicht.“

Umfrage: Bongardt/Rebric


36 Jahre

STADTZEITUNG Mittwoch, 18.November 2015 Seite 5

Geschenkeund

Dekoratives

ADVENT / Am kommenden Wochenendefindet

der Advendsbasar im Pfarrheimstatt.

Am 21. und 22. November veranstalten die Bastlerinnen der Pfarrei St.

Wolfgang in Mickhausen wieder ihren Advents- und Weihnachtsbasar.

Foto:Walter Kleber

WalterKleber

Mickhausen. Seit mehr als 20

Jahren werkeln die Frauen der

Mickhausener Bastelgruppealljährlichschon

Monate vordem

Weihnachtsfest unermüdlich

für einen guten Zweck: 1994

fand inder Staudengemeinde

der erste Advents- und Weihnachtsbasar

statt. DenErlös ihrer

ehrenamtlichen Arbeit

spendet die kreative Damenrunde

seither jedes Jahr für

kirchliche Baumaßnahmen

oder für dringend benötigte Anschaffungeninder

Pfarrei.

Weit über 100 000 Euro sind

so in den vergangenen zwei

Jahrzehnten bereits zusammen

gekommen. Ans Aufhören denken

die Bastlerinnen unter der

Regie von Margot Weber noch

lange nicht. ImGegenteil: mit

viel Freude, ungebremstem

Elan und handwerklichem Geschick

sind sie seit dem Ende

der Sommerferien allwöchentlich

schon wieder im örtlichen

Pfarrheim zugange, um mit viel

Phantasieund Liebezum Detail

die „Kollektion“ für den Basar

2015 zu entwerfenund anzufertigen.

Weitere fleißige Helferinnen

packen in Heimarbeit mit

an.

Wirtshäusl

Langerringen

lädt ein zum

Kesselfleisch-

Essen

am Samstag

14.02.15 21.11.15 ab 11.00 Uhr

08232/72806

Mittagstisch ab5.90€

Alle Gerichte auch zumMitnehmen

Authentisch

italienische Küche

Pizza aus dem Steinofen

SCHWABMÜNCHEN

SCHRANNENPLATZ 1

TEL. 08232/1846411

Reservierung erbeten.

Kein Ruhetag!

P

Mo.-So. 11.30-14.30

und 17.00-23.00 Uhr

Infos unter:

www.herba-verlag.de

Der Basar in der Staudengemeinde

lockt alljährlich eine

Vielzahl von (Stamm-)Kunden

an, die sich für die besinnliche

Zeit des Jahres mit selbst gemachten

Geschenken und dekorativen

Mitbringseln eindecken.

Dieses Jahr steht der BasaramSamstag,21.,

und Sonntag,

22. November, eine Woche

vor dem ersten Adventswochenende,

imKalender. Neben

liebevoll geschmückten Advents-

und Türkränzen gibt es

Adventsgestecke, Christbaumschmuck,

geschmackvolle kleine

Geschenke, Nützliches und

Dekoratives: vielfältige Bastelarbeiten

aus Holz, Tannenreisig,

Rupfen und Wolle.

Zudem warten auf die Besucher

auch wieder Kaffee, Tee,

selbst gebackene Kuchen und

Plätzchen. Im Freigelände kommen

an einem Hirtenfeuer zudem

Punsch und Glühwein

zum Ausschank. Mit einem eigenen

Verkaufsstand ist die

MickhausenerBastelgruppeam

Samstag, 28. November, auch

wieder beim traditionellen „Advent

im Schlosshof“vertreten.

Der Mickhausener Adventsund

Weihnachtsbasar im Pfarrheim

St. Wolfgang, Pfarrer-

Sales-Baur-Straße, hat seine

Pforten am Samstag, 21. November,

von 14 bis 17 Uhr und

am Sonntag, 22.November, von

11 bis 15 Uhrgeöffnet.

SCHWABMÜNCHEN:

Opel Haas Augsburger Straße 64

Aral Tankstelle Augsburger Straße 66

Reisebüro Riedel

Bahnhofstraße

Sonne Pur

Bahnhofstraße

Vodafone-Shop Feyerabendstraße 10

Hairstudio Kathy Feyerabendstraße 10

Früchtl home &style Ferdinand Wagner Straße 10

Buchhandlung Schmid Fuggerstraße 14

Bäckerei Bronold Fuggerstraße 18

Suphi’s Kebap Connection Fuggerstraße 22

Wöner Döner Fuggerstraße 31

Auto Meiringer Kaufbeurer Straße 5

Metzgerei Lutz Kaufbeurer Straße 8

Forstner Schuhe Luitpoldstraße 9

Elektro Hieber Luitpoldstraße 10

SCHWABMÜNCHEN UND UMGEBUNG

20 Jahre Krippenausstellung

Klosterlechfeld. Auf 20 Jahre

Krippenausstellung blickt heuer

die PfarreiMariaHilfzurück.

Grund genug, dieses Jubiläum

in einer Feierstunde am Eröffnungstag

(Samstag, 28. November)

um 17 Uhr inder Wallfahrtskirche

zu begehen. Im benachbarten

Kloster werden im

Pfarrsaal an vier Tagen(28.November

bis 1.Dezember) Krippen

ausgestellt, die vornehmlich

ausPrivatbesitz stammen.

„Ein Großteil der Ausstellungstücke

wird erstmals in

Klosterlechfeld zu sehen sein.

Es sollen aber auch Krippen

früherer Jahre den Bogen zurück

bis zur ersten Ausstellung

im Jahr 1996 spannen“, so die

ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter

des Arbeitskreises „Öffentlichkeitsarbeit

und Erwachsenenbildung“.

Anmeldungen für Aussteller,

Helfer und Besuchergruppen

(auch für Schulen, Kindergärten,

Altenheime) sind beiHans-

Peter Bernhard möglich unter

Telefon08232/743 72. (vm)

Einbrecher scheitert

Hiltenfingen. Ein Unbekannter

hat amvergangenen Mittwochmorgen

versucht, in ein Bauernhaus

in der Türkheimer

Straße einzubrechen. Der Täter

drang laut Polizei zunächst

über die zweiflüglige Stalltür in

den Kuhstallein und wolltemit

einem Schraubenzieher die Zugangstür

zumWohnbereichöffnen.

Er scheiterte vermutlich an

dem Riegel, der die Tür zum

Stall sicherte. Nach erstenFeststellungen

nahm der Täter einen

Vorschlaghammer ausdem

Stall mit. Der Sachschaden

bliebgering.

Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte

gegen 10.30 Uhr einen

älteren schwarzen BMW, Touring,

der aus der Hofausfahrt

fuhr. Der BMW hatte ein deutsches

Kennzeichen mit den

Buchstaben „FL“ für Flensburg.

Die restlichen Buchstaben- beziehungsweise

Ziffernfolgen

sind nicht bekannt. (pm)

Gedächtnisstörungen im Alter

Schwabmünchen. Zu dem Vortrag

von Dr. Ute Streicher, Neurologinund

Leiterin derMemory

Klinik der Hessing-Stiftung,

mit dem Thema „Gedächtnisstörungen

im Alter“ lädt die

Kolpingsfamilie ein für Dienstag,

24. November, um 19.30

Uhr ins Pfarrzentrum Schwabmünchen

(Saal „St. Michael).

Beidiesem Vortrag wird die Referentin

insbesondere auf die

Grenzen zwischen normalem

Vortrag im

Kulturzentrum

Graben. Der Vortrag „Patientenverfügung“

ist am Donnerstag,

26.November, von19bis 21

Uhr mit Rechtsanwalt Robert

UhlimKulturzentrums Graben.

Anmeldungen sind möglichbei

derLeiterinder vhsGraben, Susanne

Landto, Telefon 08232/

1847567 sowie bei der Gemeinde

Graben, Jennifer Eggert,

Telefon 08232/9621-18 zu

den Öffnungszeiten. Außerdem

per Fax an 08232/184 75 68, im

Internet unter www.vhs-augsburger-land.de.(pm)

Das neue Magazin ist ab sofort kostenlos

in nachstehenden Geschäften erhältlich!

Solange Vorrat reicht!

Black Out Luitpoldstraße 11

Gronde Optik Luitpoldstraße 12

Strachowitz Stoffe Luitpoldstraße 16

Ingel’s Café Luitpoldstraße 20

Gröber Haus und Garten Luitpoldstraße 30

Reisebüro Kaddur Raiffeisenstraße 2

Schrannen Café Schrannenplatz 7

Schreibwaren Wenger Schrannenplatz 7

GRABEN UND LAGERLECHFELD:

Bäckerei Bronold Lazarett Straße 1

LANGERRINGEN:

Bäckerei Müller Hauptstraße 43

St. Gallus Apotheke Hauptstraße 53

Elias-Holl-Str. 19

Gewerbegebiet

Obermeitingen

ÖFFNUNGSZEITEN:

Freitag von 9–18 Uhr

Samstag von 9–13 Uhr

WOCHENANGEBOT vom 16.11.2015 bis 28.11.2015

AB SOFORT TÄGLICH

FRISCHES WEIHNACHTSGEFLÜGEL

14 Stück Landhähnchen tiefgefroren à ca. 800g 16,00€

10kg Hähnchenflügel tiefgefroren 15,00€

1 Stück Truthahn Rollbraten à ca. 1000g 6,50€

1 Stück Entenbrustfilet geräuchert ca. 200g 5,00€

100 % GEFLÜGEL! Essen auf gesunde Art

3 Stück Geflügel Aufschnitt Wurst ca. 350 g 5,00€

100g Geflügel Wollwurst 0,65€

Altern und krankhaften Gedächtnisproblemen

eingehen.

Die Informationen werden außerdem

aufUrsachen, Behandlung

und Vorbeugung eingehen,

damit Vorurteile abbauen

helfen und dazubeitragen, Verständnis

für ein Krankheitsbild

zu wecken.Die Referentin steht

im Zusammenhang mit ihrem

Vortrag auch für die Beantwortung

vonFragenzur Verfügung.

(vm)

HILTENFINGEN:

Bäckerei Ressel Mühlstraße 4

Metzgerei Mayr Augsburger Straße 9

Hiltenfinger Keller Augsburger Straße 89

UNTERMEITINGEN:

Metzgerei Schmid Lechfelder Straße 22

Hellas Lechfelder Straße 23

Getränke G-Maxx Lechfelder Straße 34

KLOSTERLECHFELD:

Bäckerei Müller Franziskanerplatz 4

Kloster Apotheke Schwabmünchner Straße 4

Physiomed Schwabmünchner Straße 6

Total Tankstelle Schwabmünchner Straße 16

Winterreisenach Alaska

Untermeitingen. Mit dem Solomotorrad

im Winter nach

Alaska –das ist eine Reise der

Extreme.Die Temperaturen reichen

von 25Grad bis Minus 52

Grad. Doris Wiedemann aus

Schwabmühlhausen startete

gemeinsammit dem Niederländer

Sjaak Lucassen Anfang Januar

mit einer BMW F800GS

am südlichsten Punkt der kontinentalen

USA auf Key West,

Florida. Nach sieben Wochen

und 12000 Kilometern erreichtensie

Deadhorse an der Prudhoe

Bay in Alaska, der nördlichste

auf öffentlichen Straßen

erreichbare Ort der USA –und

das in der kältesten Zeit des

Jahres,imWinter.

Vonihrer Winterreise berichtet

Wiedemann am Freitag, 20.

November, um19Uhr im Bürgersaal

Haus Imhof in Untermeitingen

in einem Vortrag.

BündnisLechfeldwählt Vorstand

Doris Wiedemann fuhr durch Alaska,

durch Schneestürme und Eiseskälte.

Foto:Wiedemann

EheWiedemann sich derHerausforderung

Alaska im Winter

stellte, bereiste sie allein auf

zwei Rädern die USA, Australien,

Afrika, Russland und China.

Die 47-Jährige ist die erste,

die den berühmten Dalton

Highway in Alaska imWinter

mit einem Solomotorrad bewältigte.

Mehr Informationen gibt

es im Internet unter www.doriswiedemann.de.(pm)

KO-Tropfen-Aktion am P.M.

Untermeitingen. Die Diskothek

P.M. in Untermeitingen

war dieses Jahr Anlaufpunktfür

die Streetworker des Kreisjugendrings

Augsburg-Land für

eine Aufklärungskampagne.

Wiebeimletzten Malwurden

Postkarten zum Thema KO-

Tropfen verteilt. Diese beinhalten

Tipps und Infos zuSchutz

und Ernstfall und Beratungsund

Anlaufstellen, die junge

Menschen unterstützen können.

Für das nächste Jahr stehen

bereits neue Ideenund Planungen

an. (pm)

Lagerlechfeld. Das Bündnis

Lechfeld veranstaltetamDienstag,

24. November, um 14 Uhr

in der Sportgaststätte Lagerlechfeld

die jährliche Jahreshauptversammlung.

Aufder Tagesordnung

stehen die Neuwahlen

des Vorstandes.(pm)

Adventsbasar in Hiltenfingen

Hiltenfingen. Die Frauengruppe

des Bastelkreises veranstaltet

amSamstag, 21. November,

Besuchen Sie uns zur Neueröffnung

am Samstag, den 21.11.2015

Fotolia©drubig-photo

SCHWABMÜNCHEN

im Blick

MAGAZIN VONMENSCHEN FÜR MENSCHEN

BittebeachtenSie die neue

Ausgabe desMagazins

Weihnachtsduft und Lichtermeer

SchwabmünchenimBlick“.

6/2015

von 13.30 bis 16 Uhr einen Adventsbasar

in der MehrzweckhalleinHiltenfingen.

(oh)

Terrassenüberdachung

mit Windschutz

zum Aufschieben.

Besuchen Sie unseren

Ausstellungsraum in

86836 Klosterlechfeld

Am Wäldle 12

jeweils Di., Mi. und Fr.

von 14.00 bis 18.00 Uhr

Tel. 08232/77426,

Fax 08232/77436

www.koch-ueberdachungen.de

BODENSEEOBST- und

SAFTVERKAUF

frisch und preiswert

direkt ab LKW

Wir kommen am Do.

den 19. November 2015

Viele Sorten ÄPFEL

2,5 kg, 4kg, 10 kg, BIRNEN 2,5 kg

11.00-12.10 Uhr Klosterlechfeld

Volksfestplatz west. d.kl. Kirche

13.45-14.30 Uhr Großaitingen

P. Gasth. Grüner Kranz, Lindauer Str.7

15.00-16.00 Uhr Bobingen

PGasthof „Sonne“ Lindauer Str.32

16.30-17.20 Uhr Schwabmünchen

Parkplatz an der Jahnstraße

Jonagold-Aktion

10 kg für 11,00 Euro

Obsthof Bucher GbR

Telefon 07546/2247


Seite 6 Mittwoch, 18.November 2015

AUGSBURG

36 Jahre

STADTZEITUNG

Bauer sucht Gehör

PROTEST / Zahlreiche Landwirte kommenanlässlich der Umweltministerkonferenz in Augsburgzusammen. Sie fürchten unüberwindlichepolitische Hürden.

KristinDeibl

Augsburg. „Umweltschutz geht

nur mit uns.“ Unter diesem

Motto kamen am vergangenen

Donnerstag rund 2200 Landwirte

aus allen Teilen Bayerns,

aus Baden-Württemberg und

Hessen am Augsburger Königsplatz

zusammen. Sie hatten

sich schon frühmorgens auf

den Weg gemacht und waren

zum Teil mit Traktoren indie

Innenstadt gekommen. Denn

die Bauernwollten ein Zeichen

setzen –gegenüber der Öffentlichkeit

und gegenüber der

Konferenz der deutschen Umweltminister,

die unter Vorsitz

der Bayerischen Umweltministerin

Ulrike Scharf im Hotel

Drei Mohren tagte.

Tierhaltung, Düngeverordnung,

Hochwasserschutz und

Energiewende sind nur einige

der Punkte auf der Agenda der

Karten für

78€

inkl.Buffet

Reisewelt24

Andreas Stetter

Silvesterball –

Feiern Sie mit uns!

Feiern Sie den Ausklang diesen Jahres und beginnen Sie gemeinsam

mit uns das Jahr 2016. Genießen Sie künstlerische

Höhepunkte undfeiernSie im schönen Ambienteder Stadthalle

Stadtbergen. Die passende Stimmung zum Tanzen bringt uns

die Band „Sound Train“.

Es erwartet Sie ein Silvesterbuffet, eine Tombola mit vielen tollen

Preisenund ein Silvesterfeuerwerk.

Einlass ab 19 Uhr,Eintrittinkl. Buffet 78 €pro Person,

Abendkleidung

DerReinerlösgehtandie Jugendarbeit der Augspurgia e.V.

Veranstalter:Augspurgia e.V.,Maximilianstraße 33,86150 Augsburg

Kartenvorverkauf ab 16. Oktober!

bei AZ Kartenservice, Reisewelt24 und

Rathaus Stadtbergen (Oberer Stadtweg 2, Stadtbergen)

& (08 21) 49 70 667

www.reisewelt24.de

Bestellen Sieunseren Online-Newsletter

undgewinnen Siemit ein bisschen Glück

eine Mittelmeer-Kreuzfahrt!

Akzeptanzstelle für

2200 Landwirte versammelten sich inder vergangenen Woche inAugsburg. Sie wollten sich gegen mögliche umweltpolitische

Auflagen zur Wehr setzen und übergaben im Anschluss an die Kundgebung eine Resolution andie

Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf.

Foto: Kristin Deibl

Umweltminister. Themen also,

die sich massiv auf die Arbeit

der Landwirte auswirken. „Gerade

im Umwelt- und Naturschutz

drohen, für dielandwirtschaftlichen

Betriebe teils unüberwindliche

Hürden aufgestellt

zu werden –ohne jeden

Sinn und Gespür fürdie Familien,

die vonihrer Arbeit aufdem

Hof und auf den Feldern leben

wollen und müssen“,sagte Walter

Heidl, Präsident des Bayerischen

Bauernverbandes.

Um ihrePosition gegen diese

möglichen Auflagen zu vertreten,

standen die Landwirte seit

morgens um 9Uhr am Königsplatz.

Mit Schildern, Bannern

und Flaggen machten sie sich

gegen die Forderungen der

Umweltminister stark. Dabei

betonten die Bauern, dass ihnen

der Schutz der Umwelt

ebenfalls wichtigsei. „Wir brauchen

niemanden, der uns erzählt,

wie man nachhaltige

Landwirtschaft betreibt. Wir

bringenuns gerne ein, aber untervernünftigenRahmenbedingungen“,erklärte

etwaein Sprecher

des Bauernverbandes.

Unter den Demonstranten

war auch Alfred Kritzner, Landwirt

aus Schweinfurt. „Biber

zerstören beiuns ganzeWiesen

und fällen unsere Obstbäume“,

erzählte er. Doch aufgrund des

Schutzstatus des Tieres könne

er nichts dagegen tun. Und er

ist nicht der einzige, dem die

Artenschutzverordnungen

Schwierigkeiten bereiten.

„20 000 Biber –zu viel“ oder

„RettetunsereFluren –beseitigt

den Biber und die, die ihn eingesetzt

haben“ verkündeten

zahlreiche Protestschilder. Die

Kreisobmänner des Bayerischen

Bauernverbandes forderten

vehement eine „sachgerechte

Anpassung des starren

Schutzstatus aufgrund der Probleme

und Schäden durch den

BiberinBayern“.

Kritzner befürchtet, dass ein-

Zum Wohle, Männer!

zelne Politiker sich nur durch

ihren Einsatz für den Umweltschutz

profilieren wollen –und

das auf Kosten der Landwirte.

Er wünscht sich mehr Mitspracherecht

und mehr Anerkennung

seiner Arbeit.

Auch bei der Übergabe ihrer

Resolution an Umweltministerin

Ulrike Scharf, die am Ende

der Kundgebung vordem Hotel

Drei Mohren erfolgte, wurde

deutlich, wie sehr esden Bauern

auch aufRespekt ankommt.

„Wir erwarten von den Politikern

Wertschätzung, denn wir

machen unsere Arbeit mit Leib

und Seele“, erklärte Joachim

Rukwied, Präsident des Deutschen

Bauernverbandes. Und

Bayernpräsident Heidl stellte

klar: „Mit uns zu arbeiten, ist

die Botschaft, nicht gegen uns.

Und bitte auch mit uns zureden

und nicht über uns.“

MinisterinScharf, die dieResolution

der Landwirtegemeinsam

mit Jochen Flasbarth,

Staatssekretär im Bundesumweltministerium,

entgegen

nahm,versicherte,auf der Seite

der bayerischen Landwirte zu

stehen. Für Heidl kommt es

trotz dieser Versicherung letztendlich

nurdaraufan, „was am

Ende herauskommt.“

AKTIONSTAG/Augsburgbegeht den Internationalen Männertagam19. November mit einem

eigenen Rahmenprogramm. Der Tagzeigt, dass hinter Klischees tatsächlichFakten stehen.

Markus Höck

Augsburg. Wenn Männer einen

Schnupfen haben, benehmen

sie sich, als stünden sie mit einem

Bein im Grab –diese Geschichte

kennt jeder, doch offenbar

ist genau das Gegenteil

der Fall. Männer achten zu wenig

auf ihre eigene Gesundheit.

Der Internationale Männertag

am 19. November will das ändern.

Erstmals beteiligt sich

Augsburg mit einem eigenen

Rahmenprogramm.

Männer rauchen mehr, trinkenmehrund

nehmenhäufiger

illegale Drogen. Was wie eine

Auflistung von Vorurteilen

klingt, ist in Wahrheit eine Zusammenstellungvon

Fakten der

Bundeszentrale für gesundheitliche

Aufklärung. Daraus geht

auch hervor, dass im Jahr 2011

die Anzahl der Krebserkrankungen

für Männer bei 255 300

lag, bei Frauen waren es zum

Vergleich30000 weniger. Trotzdem

sei für viele Männer die

Krebsvorsorge keine Selbstverständlichkeit,

beklagt Stefan

Becker, Koordinator für Gender

Mainstreaming an der städtischen

Gleichstellungsstelle. Becker

steuert auch das Rahmenprogramm

zum diesjährigen

Männertag in Augsburg, an

dem sich zahlreichePartnerbeteiligen.

Als Schwerpunkt habe man

sich auf das Thema Männerund

Jungengesundheit festgelegt.Zum

einen stehedas in der

Tradition des Internationalen

Männertages, der seit 1999

jährlich am19. November begangen

wird und seinen Ursprung

in Trinidad und Tobago

hat. Zum anderen „ist Männergesundheit

ein leichteres Thema

zum Einsteigen“, wie Diakon

Gerhard Kahl, der Leiter

der Männerseelsorge des Bistums

Augsburg,erklärt.

Im Mittelpunkt des Programms

steht daher der Vortragsabend

„Männer! Gesundheit!“

amDonnerstag, 19. November,

19Uhr, imForum Annahof,

Annahof 4.

Thomas Altgeld von der Landesvereinigung

für Gesundheit

Männertag.

Das Programm zum Männertag

•18. November, 19 Uhr:

Chronische Erkrankung und

Schwerbehinderung im Arbeitsrecht,

vhs Augsburg,

Willy-Brandt-Platz 3a. Anmeldung:

0821/158081, E-

Mail: kontakt@zas-schwaben.de.

•19. November, 19 Uhr:

Mannsbilder –ein Themenabend

für queere Jugendliche

und junge Erwachsene

bis 27 Jahre, Schaezlerstraße

36. Anmeldung: 0821/

15 80 81, E-Mail: kontakt@zas-schwaben.de.

•20. November, 18 Uhr:

Männerforum/Männer –

Körper –Leben. Ein Abend

mit Körperübungen, Selbsterfahrung

und Gespräch,

Haus St. Ulrich, Kappelberg

1. Anmeldung: 0821/

31 66 21 31, E-Mail: maennerseelsorge@bistum-augsburg.de.

•20. November, 18 Uhr:

Fußballturnier zumMännertag,

Turnhalle der Drei-Auen-Schule,

Drei-Auen-

Foto: ©rangizzz /123rf.de

Platz1. Anmeldung: 0151/

51 47 17 06, E-Mail:

p15@sjr-a.de.

•20. November: 18.30 Uhr:

Panne im Bett und die „Depression“

danach –Männer

zwischen Lust und Leistungsdruck,

Donum Vitae,

Volkhartstraße 5. Anmeldung:

0821/450 88 88, E-

Mail: augsburg@donum-vitae-bayern.de.

•21. November, 9.30 Uhr:

Diözesan-Männertag – Sexualität

als Quelle der Spiritualität,

Vortrag mit Workshops,

Haus St. Ulrich, Kappelberg

1. Anmeldung:

0821/31662131, E-Mail:

maennerseelsorge@bistumaugsburg.de.

•21. November, 19.30 Uhr:

Ausder Praxis fürdie Praxis:

Methoden und Arbeitsformen

in der Männerarbeit,

pro familia Augsburg, Hermanstraße

1, Anmeldung:

0821/4503620, E-Mail:

bernward.herko@profamilia.de.

und Akademie für Sozialmedizin

Niedersachsen spricht über

Männergesundheit als alltägliche

Herausforderung. Der

Augsburger Sportwissenschaftler

Professor Hans Peter

Brandl-Bredenbeckbefasstsich

mit Männergesundheit aus

sportwissenschaftlicher Sicht,

während Professor Robert Nuscheler,

Finanzwissenschaftler

und Gesundheitsökonom,

Männergesundheit ausgesundheitsökonomischer

Perspektive

betrachtet.

„Unser Anliegen ist es, als

Forschungszentrumauchindie

Stadt Augsburg hinein zu wirken“,

erklärt Professor Nuscheler,

Vorstandsmitglied des Zentrums

für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung

an der Universität

Augsburg. „Daher freut

es uns sehr,gemeinsam mit der

Stadt das Thema Männergesundheit

inden Blick zunehmen

und ausunterschiedlichen

wissenschaftlichen Sichtweisen

zu beleuchten.“

Doch der Internationale

Männertag thematisiert daneben

auch die Vielfalt und Gestaltung

von Geschlechter- und

Männerrollen. InStudien und

Forschungsprojekten werden

die Lebenssituationen von Jungen,

Männern und Vätern in

den Blick genommen. Männerpolitik

als Teil von Gleichstellungspolitik

gewinnt in den

letzten Jahren zunehmend an

Bedeutung.

„Die Gesellschaft braucht

dringend Männer,die dietraditionelle

Männerrolle reflektierenund

neue Wege gehen, etwa

bei der Vereinbarkeit vonBeruf

und Familie, inder Gestaltung

von Führungspositionen und

auch im Umgang mit ihrer Gesundheit“,

sagt Barbara Emrich,

Gleichstellungsbeauftragte der

Stadt Augsburg.Sie und ihr Kollege

Becker wollen den Männertag

auch inden kommenden

Jahren mit einem Rahmenprogramm

begleiten.

• Der Vortragsabend am 19.

November ist eintrittsfrei, um

Anmeldung wird gebeten unter

Telefon0821/324-21 38oder per

E-Mailangender@augsburg.de.


AUGSBURG

Ankommen am Kobelweg

ASYL / Kriegshaberempfängt Flüchtlingeoffen –das zeigte jedenfalls eine Veranstaltung zur Erstaufnahmeeinrichtung, dieimDezember in Betrieb geht.

Hans Blöchl

Augsburg/Kriegshaber. Bis zu

250 Flüchtlinge sollen ab Dezember

am Kobelweg ankommen.

Dort soll eine Erstaufnahmeeinrichtung

entstehen. Vergleichsweise

sachlich und informativ

– im Stadtteil Hammerschmiede

etwa hatte esvor

Kurzem eine heftige Debatte

um die Unterbringung von

Asylbewerbern gegeben –verlief

der Informationsabend dazu.

Sozialreferent Stefan Kiefer

für die Stadt Augsburg und Regierungspräsident

Karl Michael

Scheufele für dieRegierung von

Schwaben im Pfarrsaal der

evangelischen Gemeinde St.

Thomas in Kriegshaber wurden

auf dem Podium unterstützt

durch Vertreter der Polizeiinspektion

Pfersee und AsylsozialberaterWerner

Neumann von

der Caritas.

Rund 100 Interessierte, vor

allem aus Kriegshaber, wollten

sich über die Situation und die

Pläne informieren. Der Appell

des Hausherrn Pfarrer Dieterich

Tiggemann zu einer offenen

aber fairen Diskussionwurde

von allen ernst genommen.

Dabei war der Grundtenor

sachlich, manche fragten skeptisch

nach, jedochohnenegativen

Unterton.

Anfänglich informierten Kiefer

und Scheufele über die allgemeinen

Entwicklungen der

Flüchtlingssituation. „Ich bin

selbst überrascht, dass wir das

schaffen“, gab der Regierungspräsident

zu, „niemand hatte

mit dieser sprunghaften Entwicklung

gerechnet“. Derzeit

In dieses Gebäude am Kobelweg soll die Erstaufnahmeeinrichtung kommen.

sind in Augsburg rund 3000

Flüchtlinge in Erstaufnahmeundanderen

Einrichtungenuntergebracht.

Die Tendenz ist

nach wievor steigend, weil wöchentlich

etwa 65neue Flüchtlinge

in derStadt ankommen.

Werner Neumann berichtete,

dass die Anzahl derMitarbeiter

der Caritas in der Asylarbeit

von neun auf derzeit rund 40

Personen angestiegen sei und

Foto:Hans Blöchl

dass „die Kirchen enorme Anstrengungen

unternehmen, um

in der Situation zu helfen“.

Aufgrund der Struktur der

Erstaufnahmeeinrichtung am

Kobelwegwirdesfür ehrenamtliche

Mitarbeit keine allzu großen

Möglichkeiten geben. Die

dort ankommenden Menschen

bleiben in der Regelnur wenige

Tage bis meist maximal zwei

Wochen undwerden dann weiter

in andere Einrichtungen

bundesweit verteilt. Deshalb

wird vor allem die Erstversorgung

mit Kleidung oder Spielzeug

im Vordergrund stehen.

Auch sportliche Angebote helfen,

die Menschen von ihrer

Alltagssituation abzulenken.

Spontan hatten sich während

der Veranstaltung20Freiwillige

zur Mitarbeit in einem Helferkreis

bereit erklärt. Wie Bürgermeister

Kiefer ankündigte,

sucht die Stadt weitere Unterkünfte

auch in Kriegshaber, die

dann für die Helfer als Betreuungsobjekte

wichtigwerden.

Platzfür 60 Mitarbeiter

Am Kobelweg werden in einem

alten Bürogebäude, das

derzeit umgebaut wird, voraussichtlich

ab Anfang Dezember

maximal250 Personenuntergebracht.

Wie viele Menschen

gleichzeitig kurzzeitig am Kobelweg

wohnen werden, lässt

sich nicht planen, das hängt

von der Zuweisung aus München

ab. Klar sind jedoch die

Abläufe in der Einrichtung: Die

Flüchtlinge werden registriert,

und gesundheitlich untersucht.

Auch der Ersttermin für die

Asylantragstellung soll hier organisiert

werden. Zusätzlich

werden in das Gebäude bis zu

60 Mitarbeiter der Regierung

mit dem Aufgabengebiet Asyl

einziehen.

Aufgrund von Rückfragen erläuterte

der Regierungspräsident,

dass für dieUnterkunft an

den Investor die ortsübliche

Miete plus Investzuschlag bezahlt

wird und das Objekt auf

zehn Jahre angemietet wurde.

Auf die Frage der Nutzung bei

Rückgang der Flüchtlingszahlen

meinte Schäufele, „Ich mache

mir derzeit keine Sorgen

über eine eventuelle Nachnutzung,

falls die Flüchtingszahlen

zurückgehen, dazu zeichnet

sich derzeit nicht ab, wie es

weitergehen wird.“

In der Unterkunft wird es eine

Hausleitung, einen 24-Stunden-Sicherheitsdienst

sowie

Verpflegung durch eine Cateringfirma

geben. Mit einem

Wohlfahrtsverband wird über

die Übernahme der Sozialbetreuung

verhandelt. Aus Sicht

der Polizei gebe es keine besonderen

Sicherheitsaspekte zuerkennen.

Pfarrer Tiggemanns

lobte jedenfalls die friedliche

Diskussion und dass Kriegshaber

für die Flüchtlinge offen

steht und zurHilfe bereit ist.

Offene Türen für Süchtige

JUBILÄUM/Der Streetwork-Kontaktladen KiZ existiertbereits seit zehnJahren. Seitdem hatsichin

der Augsburger Drogenszeneeiniges verändert.

KristinDeibl

Augsburg. Rund 40 Menschen

kommen täglich in den offenen

Café-Betrieb des Streetwork-

Kontaktladens KiZ inder Holbeinstraße.

Sie suchen dort Beratung

oder wollen sich einfach

überihreSorgenund Nöteaustauschen.

Seit einem Jahrzehnt

bietet die Einrichtung nun bereits

eine Anlaufstelle für Drogensüchtige.

In der vergangenen

Woche feierte der Kontaktladen

sein Jubiläum, gemeinsammit

dem BezirkSchwaben,

der Stadt Augsburg und dem

Landkreis Augsburg, die die

Realisierung einst möglich gemachthaben.

Was 2005 als Modellprojekt

begonnen hat, istheute ausder

Innenstadt kaum mehr wegzudenken:

Für viele Süchtige und

ehemalige Junkies ist der KiZ-

Kontaktladen eine wichtige Anlaufstelle,

für einige eine Möglichkeit,

ein stabileres Lebensumfeld

zu entwickeln,für manchegar

eine Ersatzfamilie.

KiZsteht für KontaktimZentrum.

Also für einen Ort, der

den Menschen zur Verfügung

steht, die zuvor Teil der Drogenszene

in der Innenstadt waren.

Die Szene am Königsplatz

hat der Laden schon vorJahren

teilweise entschärft und damit

unterBeweis gestellt,dasssolch

einKonzept funktioniert.

Teil des Teams im KiZ ist Andreas

Köjer. Er arbeitet seit

zwanzigJahrenals Streetworker

und hat während dieser Zeit

verfolgt,wie sich die Szene verändert

hat. Die Süchtigen verteilten

sich heute mehr im

Stadtbereich als früher und

neue Substanzen wieBadesalze

oder Kräutermischungen bestimmten

den Markt, erklärt er.

Einen Rückzugsortaus der Drogenszene bietet derStreetwork-Kontaktladen

KiZ den Süchtigen in der Holbeinstraße 9.

Foto: Kristin Deibl

„Die frühere Opiatszene hat

sich gewandelt.Die neuen Drogen

führen schneller zu irreparablen

Schäden. Die Leute sind

psychotischer und es gibt verstärkt

Angstzustände.“

Das bewährte Konzept der

Einrichtung aber ist dasselbe:

Offener Café-Betrieb, Beratung

und Weitervermittlung, Projektarbeiten

und Streetwork. Das

Café soll den Süchtigen einen

Rückzugsort aus derSzene und

eine offene Streetworker-

Sprechstunde bieten.

Ein wichtiges Thema ist in

der Einrichtung auch „Safer

Use“:Die Süchtigenbekommen

hier nebenInformation und Beratung

auch kostenlose Kondome

und für zwanzig Cent neue

Spritzen. Eigentlich sollten

Spritzen umsonst getauscht

werden können doch bereits im

April war das Budget dafür erschöpft.Die

Wirkungvon Badesalzen

reiche deutlich kürzer

aus als etwa bei Heroin, erklärt

Köjer. Deshalb bräuchten die

Konsumenten bis zu 20 Spritzen

am Tag. Nichtsdestotrotz

hält er das Angebot nicht nur

aus hygienischen Gründen für

sehr wichtig: „Die Spritzenbleiben

im System und tauchen

nicht auf irgendwelchen Spielplätzen

auf. Außerdem hilft es

uns, den Kontakt zu Konsumenten

von Badesalzen herzustellen

und zu halten.“ Denn

diese würden ihre formal legalen

Drogen oftmals im Internet

bestellen, müssten also das

Haus nicht verlassenund könnten

somit nur schwer erreicht

werden.

Gespritzt werden darf in der

Einrichtung allerdings nicht –

und dealen ist sowieso strengstens

verboten. Mit der Kripo

Augsburg wurde vereinbart, in

der Nähe des Kontaktladens

keine Kontrollen durchzuführen.

Die Süchtigen sollen keine

Angst habenzukommen.

Neben den täglichen Öffnungszeiten

des Cafés bietet die

Einrichtung Angebote, die die

persönlichen Stärken und Interessen

der Drogenabhängigen

fördern sollen, dazu gehören

Koch-und Musikkurse,Reparaturen

und Renovierungen sowieein

Fahrradverleih.

Auch bei der Weitervermittlung

imDrogenhilfesystem, bei

Behördenangelegenheiten und

juristischen Fragen stehen die

Sozialarbeiter und Pädagogen

unterstützend zur Seite. Im

Kontaktmit den Süchtigensind

die Streetworker aber nicht nur

in der Einrichtung, sondern

auch in der Szene präsent, machen

Hausbesuche und bieten

eineKrisenintervention.

Für Andreas Köjer besteht

seine Arbeit aber nicht nur aus

Krisen.„Ichtreffe hier aufspannende

und humorvolle Leute.

Wir lachen viel zusammen, da

geht es nicht nur ernst zu. Und

wirfeiern dieErfolge,die anderen

vielleicht klein erscheinen.

Wenn es zum Beispiel jemand

mit unserer Hilfe schafft, einen

Job zukriegen oder eine Wohnung

zu finden, sind das sehr

schöneMomente.“

Das Café ist montags, donnerstags

und freitags von 11 bis 15

Uhr sowie dienstags von 12bis

16 Uhr geöffnet. Jeden Mittwoch,

von 9bis 13 Uhr gibt es

die offene Streetwork-Sprechstunde.

35 500 mal 260 Stufen. Rund 35 500 Besucher habenin

dieser Saison die 260 Stufen des Perlachturms auf sich genommen,

um in 70,4 MeternHöhe miteinem weiten Rundblicküberdie zweitausendjährige

Stadt bis hin zuden Alpen belohnt zu werden. Seit

Anfang November befindet sich der Perlachturm nuninder Winterpause.

Um dennoch nichtganzauf den Ausblick verzichtenzumüssen,

gibt esinder Adventszeit Sonderöffnungszeiten. Während dieserZeit

erhalten dieGäste den besten Blickauf dasvorweihnachtliche

Treiben der Stadt als auch auf den Augsburger Christkindlesmarktes.

Die Sonderöffnungszeiten sind jeweils Freitag, Samstag

undSonntag von14bis 18 Uhr.

Foto:Christine Pemsl

Islam besser verstehen

Augsburg. DerStadtjugendring

veranstaltet am Dienstag, 24.

November, einen Fachtag zum

Thema „Islam und Islamfeindlichkeit“.

Für Interessierte werden

zwei Veranstaltungen angeboten.

Von14bis 17 Uhr findet ein

Infoworkshop im Jugendzentrum

k15, Kanalstraße 15, statt.

Die Diplompsychologin und

Psychotherapeutin Maria Zepter

referiert zum Thema „Religiöse

und kulturelle Aspekte

desIslam besser verstehen“.Die

Teilnehmeranzahl ist begrenzt,

Anmeldungen sind möglichper

E-Mail an: k15@sjr-a.de.

Von19bis 21 Uhr halten Renate

Grasse und Christoph

Rössler vom Netzwerk demokratische

Bildung inMünchen

einen Vortrag zumThema„Anti-Islamismus

und Islamfeindlichkeit“

imCafé Tür an Tür,

Wertachstraße 29. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich.

(pm)


Die schönsten

Adventsausstellungen der Region

Vorfreude ist die schönste Freude

Nur noch 36 Tage bis Weihnachten

Lassen Sie sich von unserem vorweihnachtlichen Flair inspirieren &verzaubern!

Einladung zu unserer Ausstellung

„Zapfen, Kugeln,

Lichterglanz“

amFreitag, 20.11.2015

von14bis 21 Uhr

und tägl. zu unseren Geschäftszeiten

Foto: lynnealbright /123rf.de

Adventsausstellung

Große Auswahl an Adventskränzen &Gestecken,

schnittfrisches Tannengrün, frisch geschlagene Christbäume

Advent im Stadl

Mo. bis Sa. von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet

So., den 22.11.15 von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Pflanzen ·Schnittblumen ·Floristik &Binderei für jeden Anlass

Neusäß ·Remboldstraße 26 · ☎ 08 21/46 6528

ADVENTSAUSSTELLUNG IM LICHTERGLANZ

Samstag 21.11.2015 · 16.00 Uhr –20.00 Uhr

Besuchen Sie uns zur

Adventsausstellung

und lassen Sie sich bei Glühwein & Bratwürsten

von unseren weihnachtlichen Ideen inspirieren

Sonntag, 22. November von 10–17 Uhr

Adventsausstellung: Im Gartenfachmarkt Geier in Weil findet

vom 19. bis 22. November die beliebte Adventsausstellung statt. Diese ist

von Donnerstag bis Samstag jeweils von 9bis 18 Uhr und sonntags von

12 bis 17 Uhr geöffnet. Für die Besucher gibt es Kaffee, Glühwein und Gebäckvom

FC Weil und dem Musikverein Geretshausen. Foto: pm

Raiffeisenstr. 4·Schwabmünchen ·Tel. 08232 /8087990

info@bluetenwerk-schwabmuenchen.de

Einladung z rWeihnachtsausstellung

ab Freitag, den 20.11.2015

Freitag

Samstag

Sonntag

17. 00 –20. 00 Uhr

8. 00 –20. 00 Uhr

12. 00 –18. 00 Uhr

Die Ausstellung findet weiterhinbis zum

Heiligen Abend zu den regulären

Öffnungszeiten statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Gärtnerweg 5 • 86853 Langerringen •08232 /4411 •info@blumenreuss.de

©kesu87 /123rf.de


36 Jahre

STADTZEITUNG Mittwoch, 18.November 2015 Seite 9

AUGSBURG/REGION

Christkindlesmarkt muss sparen

ADVENT / Fürden Augsburger Weihnachtsmarktstehen einigeÄnderungen an. Die Märchenstraße

wird es heuer voraussichtlichdas letzte Malgeben. Grunddafür sind Budgetkürzungen.

Augsburg. Lebkuchen, Glühwein,

singende Engel: AbMontag,

23. November, bis Heiligabend

ist wieder Christkindlesmarkt.

Am ersten Tag findet die Eröffnungsfeier

mit dem Engelesspiel

statt. Moderatorin ist, zusammen

mit OberbürgermeisterKurt

Gribl,MarionBug-Kluger,

eine gebürtige Augsburgerinund

Journalistin.

Neuheiten gibt es dieses Jahr

ebenfalls bei den Öffnungszeiten:

Sonntag bis Donnerstag

von 10 bis 20 Uhr und Freitag

Vorweihnacht auf Gut Morhard

Adventskränze gestaltenfür das Tierparadies

– Anzeige –

Einer schöner als der andere –handgebundene

Adventskränze von Gut

Morhard. Foto: ©P.Klingler

Königsbrunn. In Vorbereitung

auf die kommende Adventszeit

sucht der Tierschutzverein

Augsburg und Umgebung auch

heuer fleißige Helferinnen und

Helfer, umAdventskränze aus

Naturmaterialien zu binden.

Interessenten treffen sich am

Freitag, 20. November, ab 14

Uhr und am Samstag, 21. November,

ab 11 Uhrauf Gut Morhard,

Landsberger Straße 144,

Königsbrunn, Telefon 08231/

3406666, E-Mail: gut.morhard@tierschutz-augsburg.de.

„Jung und Alt sind willkommen,

Vorkenntnisse sind nicht

erforderlich“ so Anleiterin Patricia

Klingler. „Material steht

reichlichzur Verfügungund wir

freuen uns auf möglichst viele

liebevoll und individuell gestaltete

Adventskränze.“ Die fertigen

Kränze werden anschließend

zugunsten von Gut Morhard

frei verkauft. Wer selbst

aktiv war, kann auch gleich seinen

eigenen Adventskranz gegeneinen

Unkostenbeitrag mitnehmen.(es)

Der Christkindlesmarkt lockt wieder mit Glühwein, Lebkuchen und singenden

Engeln.

Foto: Archiv

und Samstagneuerdings von10

bis 21.30 Uhr, daandiesen Tagen

die meisten Besucher von

außerhalb hinzukommen.

Nächstes Jahr kommt esallerdings

auch zueher unerfreulichen

Änderungen.

Die Märchenstraße wird es

voraussichtlich nicht mehr geben.

Grund dafür sind Budgetkürzungen

in Höhe von200 000

Euro bei der zuständigen Regio

Tourismus GmbH. Dieser Betrag

entspricht eigentlich den

Aufwendungen für Marketing,

doch da es komplett ohne Vermarktung

nicht geht, muss an

anderer Stelle gespart werden.

Damit ginge auch ein Faktor,

der Augsburg konkurrenzfähig

gegenüber anderen Städten

mache, verloren, meint der

Tourismusdirektor Götz Beck.

Denn Christkindlesmärkte gibt

es so gut wie überall, die Märchenstraße

hingegen ist einzigartig.

„Wir verlieren gegenüber

anderen Städten“, sagt Beck.

Auch an Internationalität geht

nächstes Jahr etwas verloren:

Die sonst in italienisch, englisch

und deutsch erscheinenden

Flyer des Christkindlesmarktes,

gibt es ab nächstem

Jahr nur noch indeutsch. Zu

kostspielig an ihnen ist vor allem

derVertrieb.

Bis nächstes Weihnachten ist

allerdings noch viel Zeit, somit

bleibt auch viel Freiraum, um

nach anderenMöglichkeitenzu

suchen, meint Ordnungsreferent

Dirk Wurm.(lb)

Kaminofen

Feinstaubfilter

Dauerbrand

mit Automatik

44

Jahre

GRATIS

Fordern Sie unseren 188-seitigen

Katalog u. Angebotsflyer mit Preisen

auf www.hark.de oder gebührenfrei

unter (0800) 2802323anund erleben

die Vielfalt der Kamine!

Natursteinkamin

2.995,-

5.495,-

Feinstaubfilter

ExterneVerbrennungsluftzufuhr

Tagder offenen

Tür in der JVA

Gablingen. Die Justizvollzugsanstalt

Augsburg-Gablingen

öffnet ihre Türen für Besucher

am Samstag, 21., und Sonntag,

22. November, jeweils von 9.30

bis 16.30 Uhr (Einlass bis 15.30

Uhr). Folgende Sicherheitshinweise

sind zu beachten: Personalausweis

oder Reisepass sowieHandy-und

Fotografierverbot.

Vor der JVA stehen keine

Parkplätze zurVerfügung.(oh)

„Denkelangenicht ans Aufhören“

Feste Zähne

(Krone auf Implantat)

Auch ohne Knochenaufbau

durch Kurzimplantate.

Eine kostengünstige

Variante die sich

bewährt hat.

ERFAHRUNG

PRÄZISION

HERZLICHKEIT

Zahnarztpraxis Dr.Fritzsche

Annastraße 5 ☎ 0821 -30565

www.zahnarzt-dr-fritzsche.de

Seit 20 Jahren implantologisch tätig.

Augsburg. In unserer Ausgabe

vom 4.November berichteten

wirüberdie Ehrung der Substitutionsärzte

durch den Bezirk

Schwaben.Inder zitierten Pressemitteilung

wurde erwähnt,

dass derAugsburgerArztDagobert

Ross kurz vor der Pensionierung

stehe. Seither, soteilt

Ross nun mit, rufen in seiner

Praxis regelmäßig Patientenan,

die befürchten, dass er bald in

Rente ginge. Dem sei jedoch

nicht so.„Ichdenkenochlange

nicht ans Aufhören“, betont

Ross.(pm)

Jubiläumspreise sichern!

Kaminofen Kaminofen Pelletofen

Systemkamin

Marmorkamin Bella Rosa Gaskamin

1.495,-

1.795,-

2.395,-

5.495,-

10.395,-

695,-

995,-

im Kamin- und Kachelofenbau

Hark GmbH &Co. KG, Hochstr.197–213,47228 Duisburg

HARK Ausstellungen:

86154 Augsburg, Donauwörther Str. 128

87437 Kempten, Kaufbeurer Str. 91

Öffnungsz.: Mo. –Fr. 10.00 –19.00 Uhr,

Sa. 10.00 –16.00 Uhr

Die angegebenen Preise beziehen sich auf den vorgefertigten Bausatz, mit

Aufbau-DVD und Aufbauanleitung, wie Abb. mit schwarzer und klappbarer

Türausführung, inkl. aller zum technischen Aufbau erforderlichen Materialien

außer Schürzenmaterial und Putz, jedoch ohne Zubehör.Veredelte Ausführung

gegen Aufpreis. Lieferung frei Bordsteinkante (innerhalb Deutschlands,

nur Festland). Alle technischen und sonstigen Angaben entsprechen dem

Zeitpunkt der Drucklegung. Druckfehler,Irrtümer sowie technische und optische

Änderungenvorbehalten!

%W %en

%ni %cht

%an

wa%n%n%d

JETZT

BESTE

MARKEN-QUALITÄT

JETZT

55%

über

REDUZIERT

www.hammer-heimtex.de

%! AKTIONS-SONDERANGEBOTE

JETZT NUR

2. 99

Stück

SOLANGE DER

VORRAT REICHT!

Schlaufenschals, verschiedene Motive,

z. B.:Voileschal,ca. 140x245cm.

JETZT NUR

25.-

je

59.-

Chenille-Fertigschal,

mitKräuselband,62% Polyacryl, 38%Polyester,ca. 145x245cm.

86343 Augsburg-Königsbrunn

Wandalenstraße 22•08231 /915395

Mo-Fr 9-20 Uhr •Sa9-18 Uhr

Laminatboden Landhausdiele,

mit2-seitigerV-Fuge,Gesamtstärke7mm,

Nutzungsklasse

31/AC3,Paneelformat:

ca.1292x192x7mm.

10

Jahre

GARANTIE

Dekor:

Fjordeiche

JETZT NUR

5. 97

9. 95 m 2

Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH &Co. KG Süd-West, Oehrkstraße 1,32457 Porta Westfalica

Nur bis zum28.11.2015

HS47_15_Anschub


Das Ende istGeschichte

Ein Fest für alle

Freunde der neuen

Volksmusik und des

Musikkabaretts. Otto

Göttler, Josef Brustmann

und Petra

Amasreiter–„Bairisch

Veranstaltungen

Veranstaltungsredaktion: ChristineWieser·E-mail: cwieser@stadtzeitung.de Telefon(0821) 5071-256 www.stadtzeitung.de/kartenservice

Diatonischer Jodelwahnsinn“

– pflegen

eine Tradition, deren

Wurzeln ins Jahr 1986

reichen. 2002 war

dann erstmals Schluss, doch ist das

Ende heute Geschichte. So gibt sich

das Trio in Instrumentarium und

Noten vielseitig wie eh und je und

machtamDonnerstag,3.Dezember,

19.30 Uhr,inder Stadthalle Gersthofen

eine Musik, die neben bayrischer

Gstanzl-Tradition über Zwie-

Mi., 18. November

Theater Augsburg

Farbenfür dieOhren, 20 Uhr –Augsburg,

Kongress am Park

Shows

linner &trescher, 20.30 Uhr –Augsburg,

SensembleTheater,Bergmühlstraße 34

Konzerte/Partys

Wenn das Cello jongliert, 19.30 Uhr –

Augsburg,ParktheaterKurhaus Göggingen

Kinder/Jugendliche

Peterund der Wolf, Märchen, 5-8 J., 15 Uhr

– Augsburg, Stadtteilbücherei Kriegshaber,

Ulmer Straße 72

Märkte/Flohmärkte

Weihnachtsbasar mit Flohmarkt, Weihnachtsartikel,

Adventsdeko, Christbaumschmuck,Spielzeug,

Geschirr,neuwert. Bücher

und vieles mehr, Info: www.der-sozialmarkt.de,

9-17Uhr –Augsburg, Caritaszentrum,

Depotstr. 5

Vorträge

Offene Grenzen, –Innere Sicherheit in Gefahr?

,AfD-Infoveranstaltung, 19.30 Uhr –Königsbrunn,

HotelKrone, Bgm.-Wohlfahrt-Str.

Nosreunimos para hablar, –mir kemman

zum Schwätzen zamm, 15 Uhr –Augsburg,

Annahof,Foyer Augustanahaus

Anlass zur Buße? –Katholische und Evangelische

Kirche und ihre Vergangenheit im

dritten Reich, 19.30 Uhr –Bobingen,Unteres

Schlößchen

Tibet, –bedrohte Kultur auf dem Dach der

Welt, 19.30 Uhr –Augsburg, Haus Sankt Ulrich

Die Olchis feiern

Weihnachten

26.12.15 | 15:00 Uhr

Ludwig

van Beethoven

Sinfonie Nr.9

d-Moll

op.125

Neujahrskonzert

der Augsburger Philharmoniker

02.01.16 | 19:30 Uhr

Familienmusical von

Deborah Sasson &Jochen Sautter

05.01.16 | 18:00 Uhr

Die Zeit ist reif für den

„Bairisch Diatonischen

Jodelwahnsinn“.

Foto:Volker Lesch

fachen auch Elemente

von Blues, Rap, Rock

und Klassikhören lässt.

Ein Übriges tun freche,

bisweilen alles inFrage

stellende und auch

poetische Inhalte.

Tickets: StaZ-Kartenservice,

Telefon 0821/

50 71-130.

VERLOSUNG: 3x2 Tickets;

Lösungswort:

„frech“; Anrufschluss: Dienstag, 24.

November, 10 Uhr; Glückshotline:

0137/9 79 99 80*.

(*Ein Anrufkostet 0,50 Euro ausdem

Festnetz der Deutschen Telekom. Abweichende

Preise aus anderen Netzen

sind möglich. Der Rechtsweg ist

ausgeschlossen) .(cw)

Prof. Dr. Balkan Cakir, „Muss ein Bandscheibenvorfall

operiert werden?“, 19.30 Uhr

–Königsbrunn, Infopavillon955, Mercateum

Warum soviele Gebote?, 19 Uhr –Augsburg,

Synagoge

Auswärts

Torsten Sträter, Selbstbeherrschung umständehalber

abzugeben, 20 Uhr –München.

Spectrum

Winnie &Adi -Das DuellzwischenAdolf

Hitler und Winston Churchill, 20 Uhr –

München, Theater Drehleiher

Das Verhör, 20 Uhr –München, Komödie im

bayerischen Hof

Do., 19. November

Theater Augsburg

Gust, Wiederaufnahme, 20.30 Uhr –Augsburg,

Hoffmannkeller

Shows

Lechliebe, 19.30 Uhr –Augsburg, Stadtbücherei

Kleinkunst

HG Butzko, Super Vision, 20 Uhr –Augsburg,

Kresslesmühle

Cavequeen - Du sammeln. Ich auch!,

19.30 Uhr –Augsburg, Parktheater Kurhaus

Göggingen

Konzerte/Partys

Jesper Munk +Support, 20.30 Uhr –Augsburg,

Kantine

Green+Cr7z , 20 Uhr –Augsburg, Kantine

Daniel Pain &the Moonwolves, 20 Uhr –

Augsburg,Planetarium

Such Gold; Cold Reading &Acid Street,

HC/Punk, 20 Uhr –Augsburg, Ballonfabrik

Brauchen Sie eine Inspiration

für Weihnachtsgeschenke?

Wiener Blut

Mit großem Orchester

27.12.15 | 19:30 Uhr

Königlich Bayerisches

Amtsgericht

03.01.16 | 19:00 Uhr

Musicals

von Elisabeth

bis Mamma

Mia

mit

Christine

Neubauer

*

Musical Classics

BigBand Fink &Steinbach +Solisten

08.01.16 | 19:30 Uhr

Scannen &gewinnen!

Chris Columbus, 20 Uhr –Augsburg,

Spectrum Club

DASHobos, 20.30Uhr –Augsburg, Sensemble

Theater,Bergmühlstraße 34

Die Musiker-Jamsesion, 19 Uhr –Thierhaupten,

Kolping Jugendtreff

Spark.-Planetarium

DieMacht der Sterne, 15 Uhr, (ab 12 J.) –

Augsburg,Planetarium

Märkte/Flohmärkte

Weihnachtsbasar mit Flohmarkt, Weihnachtsartikel,

Adventsdeko, Christbaumschmuck,Spielzeug,

Geschirr,neuwert.Bücher

und vieles mehr, Info: www.der-sozialmarkt.de,

9-17Uhr –Augsburg, Caritaszentrum,

Depotstr. 5

Vorträge

Immer seinen Mann stehen!?, 19 Uhr –

Augsburg, Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum

Burgund, -Kanäle,Kunst undLebensfreude,

20 Uhr –Bobingen,Singoldhalle, Willi-Ohlendorf-Weg1

Seniorenrecht -rechtlicheFragenimAlter,

19 Uhr –Augsburg, Zeughaus, Hollsaal

112a

Auswärts

Fußpflege Deluxe, Der Name dieses Kabarettprogramms

ist in diesem Land nicht verfügbar,20Uhr

–München, Schlachthof, Ox

Winnie &Adi -Das Duell zwischenAdolf

Hitler und Winston Churchill, 20 Uhr –

München, Theater Drehleiher

Karim Miské und Roman Bunka, Arab

Jazz,21Uhr –München, FoyerVolkstheater

DasVerhör, 20 Uhr –München, Komödieim

bayerischen Hof

Fr., 20. November

Theater Augsburg

Peter Pan, 9u.11.15 Uhr– Augsburg,Großes

Haus

Macbeth, 19.30 Uhr,Augsburg, Großes Haus

BadBoys, 19.30 Uhr –Augsburg, Brechtbühne

Quick and Dirty, 22.30 Uhr, Augsburg,

Hoffmannkeller

Shows

DieZauberflöte, 19 Uhr –Mering, Multum

in ParvoOpernhaus

Südpop Festival, 19 Uhr –Königsbrunn,

Matrix, Alter Postweg 2

DieLeiden des jungenWerther, 20.30 Uhr

–Augsburg, Sensemble Theater, Bergmühlstraße

34

Kleinkunst

Sascha Korf, „Wer zuerst lacht, lacht am

längsten“, 20 Uhr–Augsburg, Kresslesmühle

CAVEWOMAN, 19.30 Uhr –Augsburg, ParktheaterKurhausGöggingen

Christoph Weiherer, „A Liad,aFreiheit und

aWatschn“, 19.30 Uhr –Bobingen, Mittlere

Mühle, Römerstraße53

Konzerte/Partys

Tango forthree. and two, 20 Uhr–Augsburg,

LMZ Konzertsaal

Rainervon vielen +Support, 20.30 Uhr –

Augsburg,Flammensaal

Full Clip, 22 Uhr –Augsburg, beim weissen

Lamm

Angekommen mit Heimatliedern, TürkischeMusik,20.30

–Augsburg, Neruda Kulturcafé,

Alte Gasse7

Kinder/Jugendliche

Handy-Blues, 18 Uhr –Neusäß, Stadthalle

TICKETS:

0821/2438 135

ww.reservix.de

Abendkasse

MitdiesemQR-Code können Sie

schnell und tagesaktuell unsere

Gewinnspiele ansehen.

Siebenötigen dazu ein

internetfähiges Mobiltelefon.

www.stadtzeitung.de

Spark.-Planetarium

Lars-der kleine Eisbär, 15 Uhr,(ab 5J.) –

Augsburg, Planetarium

Vonder Erde zum Universum, 19.30 Uhr,

(ab10J.) –Augsburg, Planetarium

Zeitreise -Vom Urknall zum Menschen,

21 Uhr,(ab 10 J.) –Augsburg, Planetarium

Märkte/Flohmärkte

Weihnachtsbasar mit Flohmarkt, Weihnachtsartikel,

Adventsdeko, Christbaumschmuck,Spielzeug,

Geschirr,neuwert. Bücher

und vieles mehr, Info: www.der-sozialmarkt.de,

9-17Uhr –Augsburg, Caritaszentrum,

Depotstr. 5

Vorträge

Winterreise nachAlaska, vonDoris Wiedemann,

19 Uhr –Untermeitingen, Bürgersaal

Haus Imhof

Aufbruchins Ungewisse, Kurt Diemberger,

20 Uhr –Friedberg, Stadthalle, Aichacher

Straße7

Auswärts

Münchner Bluesnacht, 20 Uhr –München,

Saal

Martin Großmann, Des Wahnsinns fette

Beute, 20 Uhr–München,Schlachthof,Ox

Michael Eller, Ich geh dann mal... zu weit!,

20 Uhr–München, Ku(h)bar

Winnie &Adi -Das Duell zwischenAdolf

Hitler und Winston Churchill, 20 Uhr –

München,Theater Drehleiher

Rosalie &Wanda, 20 Uhr –München, Volkstheater

Das Verhör, 20 Uhr –München, Komödie im

bayerischen Hof

Sa., 21. November

Theater Augsburg

Hamlet, 19.30 Uhr –Augsburg, GroßesHaus

Die lächerliche Finsternis, 19.30 Uhr –

Augsburg,Brechtbühne

Gift. Eine Ehegeschichte, 20.30 Uhr –

Augsburg, Hoffmannkeller

Shows

Die Zauberflöte, 15 u. 19 Uhr –Mering,

MultuminParvoOpernhaus

Schuld undBühne, 19.30 Uhr –Augsburg,

AlterJustizpalast

Mischpoke, Theater,20Uhr –Neusäß, Stadthalle

Südpop Festival, 19 Uhr –Königsbrunn,

Matrix,Alter Postweg2

Die Leiden des jungen Werther, 20.30 Uhr

–Augsburg, Sensemble Theater, Bergmühlstraße

34

Kleinkunst

Ludwig Wolfgang Müller, „DichterVerkehr“,

20 Uhr –Augsburg, Kresslesmühle

Konzerte/Partys

Dia de los Muertos, das mexikanische Totenfest,

21.30 Uhr–Augsburg,Kantine

Bayerische Kammerphilharmonie, 20

Uhr –Augsburg, ParktheaterKurhausGöggingen

Roger &Schu (Blumentopf9 &Keno (Moop

Mama) + Pikant, 20.30 Uhr – Augsburg,

Schwimmbad

Seniorenkonzert der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung,

14.30 Uhr –Augsburg,

Kongress am Park

Barjazz mit Stephanie Knauer, 21 Uhr –

Augsburg, Kaffeehaus im Thalia

Die Rock- Pop- &Country-dance-Party,

21 Uhr –Augsburg,Rockcafé

Spark.-Planetarium

Samstag, 21.11. 2015|20 Uhr VVK: 22 €AK: 24 €

MitMusik in den Advent

Unterdem Motto„Vivaldi undbayerischer

Advent“ spielen die Residenz-Solisten

imWechsel mit dem

Haushamer Bergwachtgsang. Das

Konzert gibt es am Freitag, 4. Dezember,

19.30 Uhr, in derMünchner

Allerheiligen-Hofkirche. Das Programm:

Antonio Vivaldi –„Herbst

und Winter“aus „Die vierJahreszeiten“,

imWechsel mit original alpenländischen

Weihnachtsliedern. Der

Veranstalter behält sich Programmänderungen

vor. Weitere Informationen:

www.bavaria-klassik.de.

Tickets: StaZ-Kartenservice, Telefon

0821/50 71-130.

VERLOSUNG: 3x2 Tickets; Lösungswort:

„Vivaldi“; Anrufschluss: Dienstag,

24. November, 10Uhr; Glückshotline:

0137/9 79 99 80*.

Zauberriff, 13.30Uhr,(ab 5J.) –Augsburg,

Planetarium

Geheimnis der Papierrakete, 15 Uhr,(ab 6

J.) –Augsburg, Planetarium

Lars -der kleine Eisbär, 16.30 Uhr,(ab 5J.)

–Augsburg, Planetarium

Ferne Welten -Fremdes Leben?, 18 Uhr,

(ab 10 J.) –Augsburg, Planetarium

Infinity Express, 19.30 Uhr, (ab 12 J.) –

Augsburg,Planetarium

Die Macht derSterne, 21 Uhr, (ab 12 J.) –

Augsburg,Planetarium

Märkte/Flohmärkte

Weihnachtsbasar, 14-18Uhr –Augsburg-

Lechhausen, Pfarrsaal St.Elisabeth

Textile Handwerkskunst, 9-18 Uhr –Augsburg,

Textil- undIndustriemuseum

Weihnachtsmarkt der Rasselbande, 10-

17 Uhr –Augsburg, Freien Evangelischen Gemeinde

Auswärts

Die Schürzenjäger, 20 Uhr –München,

Technikum

Motörhead, 40th AnniversaryTour,19Uhr –

München, Zenith

Wolfgang Buck &Band, Genau underm

Himmel, 20 Uhr –München, Saal

Franziska Wanninger, AHOlbe -Guad is

guad gnua,20Uhr –München, Ku(h)bar

Comtesse &Co, Achtung; fertig;... alt! Die

Anti-Aging_Show, 20 Uhr – München,

Ku(h)bar

Winnie &Adi -Das Duell zwischenAdolf

Hitler und Winston Churchill, 20 Uhr –

München, TheaterDrehleiher

Rocko Schamoni &Tex. M. Strzoda, 20

Uhr –München, Volkstheater

Das Verhör, 20 Uhr –München, Komödieim

bayerischen Hof

DerTod, 20 Uhr–Memmingen, Kaminwerk

Die Residenz-Solisten spielen im

Wechsel mit dem Haushamer Bergwachtgsang.

Foto:Bavaria Klassik

(*Ein Anrufkostet 0,50 Euro ausdem

Festnetz der Deutschen Telekom. Abweichende

Preise aus anderen Netzen

sind möglich. Der Rechtsweg ist

ausgeschlossen) .(cw)

So., 22. November

Theater Augsburg

Hamlet, 19 Uhr –Augsburg, Großes Haus

DerBoxer. Die wahreGeschichte des Herztko

Haft, 19.30 Uhr –Augsburg, Hoffmannkeller

Schuld undBühne, 19 Uhr –Augsburg, Alter

Justizpalast

Shows

DieZauberflöte, 11 Uhr –Mering, Multum

in ParvoOpernhaus

Konzerte/Partys

Herbstkonzert, Stadtkapelle Neusäß e. V.

,15. 30 Uhr –Neusäß,Stadthalle

Kolping Blasorchester Göggingen, 10.30

Uhr –Augsburg, Parktheater Kurhaus Göggingen

Fünferl, 19.30 Uhr –Augsburg, Parktheater

KurhausGöggingen

„Wenn Blasmusik auf Kunst trifft“, 17

Uhr –Binswangen, Mehrzweckhalle, Jahnstr.

10

Barjazzmit Stephanie Knauer, 20.30 Uhr

–Augsburg, Kaffeehaus im Thalia

Kinder/Jugendliche

Die kaltherzigen Prinzessinnen, 16 Uhr,

Tickets: www.maerchenbuehne-donbosco –

Augsburg, Pfarrsaal Don Bosco

Spark.-Planetarium

Rettung der Sternenfee Mira, 13.30 Uhr,

(ab 4J.) –Augsburg, Planetarium

Peterchens Mondfahrt, 15 Uhr, (ab 4J.) –

Augsburg, Planetarium

Ursprung desLebens, 16.30 Uhr,(ab 10 J.

Gust Herbert Achternbusch

Wiederaufnahme 19. November 2015 |20.30 |hoffmannkeller

Macbeth Giuseppe Verdi

20. November 2015 |19.30 |Großes Haus

HAmlet Ballett: Stephen Mills, Musik: Philip Glass

21. November 2015 |19.30 |Großes Haus

22. November 2015 |19.00 |Großes Haus

Die lächerliche Finsternis Wolfram Lotz

21. November 2015 |19.30 |brechtbühne

Gift. Eine ehegeschichte Lot Vekemans

21. November 2015 |20.30 |hoffmannkeller

Schuld und Bühne

21. und 22. November 2015 |19.30 |Alter Justizpalast

Der boxer. die wahre geschichte

des hertzko haft(UA) Reinhard Kleist

22. November 2015 |19.30 |hoffmannkeller

Gust; Foto: Nik Schölzel

Alle Veranstaltungen auf unserer neuen Internetseite

www.stadthalle-gersthofen.de

Besucherservice 0821. 324 4900 |www.theater-augsburg.de


Veranstaltungen

Veranstaltungsredaktion: ChristineWieser·E-mail: cwieser@stadtzeitung.de Telefon(0821) 5071-256 www.stadtzeitung.de/kartenservice

Roadtrip Nr.8

Egal aus welchem Land mankommt

und welche Hautfarbe man hat –

miteinander istimmerbesserals gegeneinander!

Mit „Roadtrip Nr. 8“

bringen das Klexs Theater und das

Augsburg-München Schauspiel eine

Theaterinszenierung mit Schauspiel,

Film, Rap und anderer Musik

zurAufführung, die an dasGemeinsame

der verschiedenen Nationalitäten

appelliert! Diese Inszenierung

kann natürlich keine politische Lösung

der aktuellen Flüchtlingssituation

bieten, aber sie möchte dazu

beitragen, unbedingt miteinander

zu kommunizieren, um ein Mitdenken

–und -fühlen anzuregen. Premiere

ist am Freitag, 27. November,

20 Uhr, im Kulturhaus abraxas.

Tickets: Telefon: 08238/90 00 4oder

„Wir sind alle Milchstraße, egal auf

welchem Fleckder Erde wir geboren

sind“. Foto:Wolfgang Diekamp

E-Mail: klexs-theater@t-online.de.

VERLOSUNG: 3x2 Tickets; Lösungswort:

„Roadtrip“; Anrufschluss:

Dienstag, 24. November, 10 Uhr;

Glückshotline: 0137/9 79 99 80*.

(*Ein Anrufkostet 0,50 Euro ausdem

Festnetz der Deutschen Telekom. Abweichende

Preise aus anderen Netzen

sind möglich. Der Rechtsweg ist

ausgeschlossen) .(cw)

)–Augsburg, Planetarium

Chronik des Kosmos, 18 Uhr, (ab 10 J.) –

Augsburg, Planetarium

Augen im All, 19.30 Uhr, (ab 14 J.) –Augsburg,

Planetarium

Märkte/Flohmärkte

Kunsthandwerkermarkt, 10-17Uhr –Inchenhofen,

Arnhofer Stadl

Weihnachtsbasar, 10-16Uhr –Augsburg-

Lechhausen, Pfarrsaal St.Elisabeth

Hobbykünstlermarkt, 10-17Uhr –Horgau,

Rothtalhalle, Schwedenweg 200

TextileHandwerkskunst, 9-18 Uhr –Augsburg,

Textil-und Industriemuseum

Adventsbazar, 14 Uhr –Königsbrunn, AWO

Seniorenheim,Chiemseestraße 4

Adventsbasar, 9.30-16.00 Uhr –Ziemetshausen,

Maria Vesperbild

Mo., 23. November

Shows

Kültür-Late-Night-Show, 20 Uhr –Augsburg,

Kresslesmühle, Barfüßerstraße4

Konzerte/Partys

Gitarrenduo Gruber &Maklar, 19.30 Uhr

–Augsburg, ParktheaterKurhaus Göggingen

AlexaFeser, 20 Uhr –Augsburg,Spectrum

Benefizkonzert, Musikkorps der Bundeswehr,20Uhr

–Augsburg, Kongress am Park

Vorträge

Bildung ist der beste Schutz . . .gegen

weibliche Genitalverstümmelung, 19.30 Uhr

www.treppenzentrum.de

Mit der

AKTUELLE GEWINNSPIELE

stadtzeitung online - www.stadtzeitung.de

Aktuell finden Sie auf unserer Website www.stadtzeitung.de

nachfolgend aufgeführte Gewinnspiel-Highlights, die immer wieder

um exklusiveGewinnspiele erweitert werden.

2x1 Advents-Set imWert von rund 150 Euro –

Weltbild Augsburg

3x2Tickets: Jesper Munk–Augsburg,Kantine

3x2 Tickets: Hundred Seventy Split –Augsburg,

Spectrum Club

3x2 Tickets: VoodooCircle –Augsburg, Spectrum Club

–Augsburg, Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum

Bioenergie: Chancen und Grenzen für den

Umweltschutz, 14 Uhr –Augsburg, BayerischesLandesamt

fürUmwelt

Gewässerschutz bei Biogasanlagen, 14

Uhr –Augsburg, Bayerisches Landesamt für

Umwelt

Mozart-Resonanzen in österreichischer

Dichtung, 18 Uhr –Augsburg, Leopold MozartZentrum,

Konzertsaal

Auswärts

Deppenmagnet, Günter Grünwald, 20

Uhr–München, Deutsches Theater

Benne, 21 Uhr –München, Milla

Di., 24. November

Konzerte/Partys

Emil Bulls -Candlelight Acoustic Show,

20 Uhr –Augsburg,Kantine

Altan, 19.30 Uhr –Augsburg, Parktheater

Kurhaus Göggingen

Scannen &gewinnen!

Spark.-Planetarium

Mrd. Sonnen- Reisedurch die Galaxis,

15 Uhr; (ab 14 J.) –Augsburg; Planetarium

Vorträge

Friedmann Harzer, Viel Lärm ums Nichts.

Spirituelle Erfahrungsberichte von Rilke bis

Handke, 18.15 Uhr –Augsburg, Universität,

HS IV des Gr.Hörsaalztr. (Gebäude C)

Dr. Eckart von Hirschhausen „Wunderheiler“,

20 Uhr–Augsburg, Schwabenhalle

Lesung mitSibbi, 20 Uhr–Augsburg,beim

weissen Lamm

Ernährung ab 55plus, 18.00-19.30 Uhr –

Stadtbergen, Amt für Ernährung, Landwirtschaft,und

Forsten, Bismarckstraße 62

Weihnachtsbasar

mit Flohmarkt

Weihnachtsartikel, Adventsdeko, Christbaumschmuck, Spielzeug,

Geschirr, neuwert. Bücher ... und vieles mehr

Mittwoch, 18.11. bis Freitag, 20.11.2015 tägl. 9-17 Uhr

Caritaszentrum Depotstr. 5, 86199 Augsburg

www.der-sozialmarkt.de

Antike Bauernmöbel Schaezlerstraße 17 •86150 Augsburg

Riesige Auswahl •Günstige Preise! www.antikebauernmoebel.com • ✆ 08 21/51 41 12

Großer Lagerverkauf: 86153 Augsburg •Bergmühlstr. 34 •Tel.: 0821/56 57 67

die Region erleben:

Bereicherndaberunbequem

DerMärz wird vonjeher

als der Monat empfunden,

der vom Bestellen

der Felder, vom Säen

des Saatguts und von

harter Arbeit bestimmt

wird. Seit dem Erscheinen

des Debütalbums

„Tief“ von Märzfeld,

wird in Deutschlands

Musiklandschaft die Erde

frisch gepflügt. Solide,

unerschütterliche Rock-Riffs,

stahlharte Industrial-Klänge und

schonungslose deutsche Texte formen

den Sound der Franken. Das

Sextett aus gestandenen Männern,

die genau wissen, was sie wollen,

nämlich der deutschen Musiklandschaft

ein ebensobereicherndes wie

Mi., 25. November

Kleinkunst

Simone Solga, 19.30 Uhr –Augsburg, Parktheater

Kurhaus Göggingen

Konzerte/Partys

Hundred Seventy Split, 20.30 Uhr –Augsburg,

Spectrum Club

Kinder/Jugendliche

Kinderwerkstatt, Sandbilder, 15-16.30 Uhr

–Hofhegnenberg

Spark.-Planetarium

Rettung der Sternenfee Mira,15Uhr, (ab

4J.) –Augsburg, Planetarium

Vorträge

AfD -Veranstaltung

Offene Grenzen -

Innere Sicherheit in Gefahr?

Mit Otto Dreksler,

Ltd. Polizeidirektor a. D

und internationaler Sicherheitsberater

Am Donnerstag, 19.11.2015

19.30 Uhr im Hotel Krone,

Bürgermeister-Wohlfarth-Str. 44

86343 Königsbrunn

www.afd-augsburg-land.de

www.afdaugsburg.de

Brav, lieb und harmlos

sind sicher nicht

die Attribute von

Märzfeld. Foto: pm

unbequemes Gewächs

sein, holen in Augsburg

am Donnerstag,26. November,

20.30 Uhr(Einlass

19.30 Uhr), im

Spectrum Club ihre

Ernte ein.

Tickets: StaZ-Kartenservice,

Telefon 0821/

50 71-130.

VERLOSUNG: 3x2 Tickets;

Lösungswort:

„Märzfeld“; Anrufschluss: Dienstag,

24. November,10Uhr;Glückshotline:

0137/9 799980*.

(*Ein Anrufkostet 0,50 Euro ausdem

Festnetz der Deutschen Telekom. Abweichende

Preise aus anderen Netzen

sind möglich. Der Rechtsweg ist

ausgeschlossen) .(cw)

Träume eines Aufsteigers, Die „Revieres

politiques“Friedrichdes Großen, 18.15Uhr –

Augsburg, Universität, HS II des Großen Hörsaalzentrums

(GebäudeC)

Auswärts

DERASIATEREISKULTOUR 2015, 20 Uhr

–MünchenFeierwerk

Kutscher +Gehr

Büromaterial

Büroaccessoires

Schulbedarf

CLEVER KAUFEN

auch im Online-Shop

86199 Augsburg •Eichleitnerstr. 6

Telefon: 0821/3103-103

www.KuG.de

TheatergruppeOttmaringe.V.

angeschlossen im Volksspielkunst-Verband Bayern e.V.

Theateraufführung

2-Tagesreise Dresden Striezelmarkt

Mi., 02.12.2015 bis Do., 03.12.2015

VERANSTALTUNGSKALENDER 2015:

DEZEMBER

15.12.: Dehner Blumenpark

MEHRTAGESFAHRTEN

02.–03.12.:

2-Tages-Adventsreise zum

Striezelmarkt Dresden inkl.

weihnachtlichem Kaffeegedeck

und rustikalem Abendessen

sowie Live-Musik von

KAPFER & KAPFER und viel

Humor mit Weihnachtsmann

HEIKO HARIG

im Hotel Kyffhäuser, Großharthau

inkl. weihnachtlichem Kaffeegedeck

und rustikalem Abendessen

sowie Live-Musik

05.20 Uhr Schwabmünchen Volksfestplatz

05.40 Uhr Königsbrunn Parkplatz P2 der Königstherme

06.00 Uhr Augsburg Plärrer auf Möbelhausseite an der Straße

06.15 Uhr Gersthofen Haltestelle Festplatz

06.25 Uhr Langweid Haltestelle Waage

06.35 Uhr Meitingen Bahnhof,innerorts

Preis/Pers

im DZ

€169,-

Leistungen: Busfahrt, Bordfrühstück, 1x Übernachtung /Frühstücksbuffet, weihnachtliches

Kaffeegedeck, rustikales Abendessen, musikalisches Nachmittagsprogramm,

Insolvenzversicherung

Einzelzimmerzuschlag 20,– €

12.–13.12.:

2-Tages-Adventsreise nach

Colmar +Riquewihr +

Straßburg

HEILIGER BIMBAM

Weihnachtsmarkt-Busreisen

2015

Der neue Flyer ist da und

kann jetzt angefordert

werden!

WUNDERBARE

WINTERREISEN

Winterprogramm 2015/2016

Der neue Flyer ist da und

kann jetzt angefordert

werden!

Tagesfahrt Dehner Blumenpark

Di., 15.12.2015

10.00 Uhr Schwabmünchen Volksfestplatz

10.20 Uhr Königsbrunn Parkplatz P2 der Königstherme

10.40 Uhr Augsburg Plärrer auf Möbelhausseite an der Straße

10.55 Uhr Gersthofen Haltestelle Festplatz

11.05 Uhr Langweid Haltestelle Waage

11.15 Uhr Meitingen Bahnhof,Innerorts

Jetzt anmelden:

Preis/Pers

ab €9,-

Fahrt nach Rain, Dehner –Ankunft gegen 12.00 Uhr

Rückfahrt um 16.00 Uhr –Rückkehr um ca. 18.00 Uhr in Schwabmünchen

Für mobilitätsbehinderte Menschen steht eine Rollstuhlrampe sowie im Bus ein Rollstuhlplatz zur Verfügung.

Die Busse sind klimatisiert und mit modernen Fahrgastinformationsanlagen ausgestattet.

Spielort: Turnhalle der Johann-Peter-Ring-Volksschule

Wanderweg13, Friedberg /Ottmaring

Spieltage:

Sonntag .......................... 27.12.2015 ....................... 19:30 Uhr

Montag ........................... 28.12.2015 ....................... 19:30 Uhr

Dienstag ......................... 29.12.2015 ....................... 19:30 Uhr

Mittwoch ........................ 30.12.2015 ....................... 19:30 Uhr

Donnerstag ................... 31.12.2015 ....................... 19:30 Uhr

Samstag .......................... 02.01.2016 ....................... 19:30 Uhr

Sonntag .......................... 03.01.2016 ....................... 14:00 Uhr

Sonntag .......................... 03.01.2016 ....................... 19:30 Uhr

Kartenvorverkauf: ab Montag,23. November 2015

Raiffeisenbank Ottmaring, Paartalstraße 24, Rederzhausen

Optik Brandmair,Aichacher Straße 1, Friedberg, Tel. 0821 /606180

SportgaststätteOttmaring,Weilerweg29a, Ottmaring,Tel.0821 /602818

WeitereInformationen: www.theatergruppe-ottmaring.de

Feste

Zähne

an einem Tag


Mi. 18.11. 19.00Uhr Dr.Dr. MSc. Alexander Mai

Mi. 25.11. 19.00 Uhr Dr.Florian Mitterwald

Di. 01.12. 19.00 Uhr Dr.Robert Kempter

Do. 10.12. 19.00 Uhr Dr.Errick Johnson


Lamb of God &ChildrenofBoom, 19 Uhr

–München, Kesselhaus

Brasserie Romantiek, 20 Uhr –Memmingen,

Kaminwerk

Zwei ahnungslose Engel, 19 Uhr, –München,

Komödie im Bayerischen Hof

Do,26. November

Shows

Sieh; wie das klingt, Konzert &Diashow,

19.30 Uhr –Augsburg, Lighthouse Atelier

Kleinkunst

Sissi Perlinger, 19.30 Uhr –Augsburg, ParktheaterKurhaus

Göggingen

Armin Fischer, Das verkan(n)teteGenie -Ein

Pianist packt aus, 20Uhr –Augsburg, Kresslesmühle

Bruno Jonas, So samma mia, 20 Uhr–Neusäß,

Stadthalle

Konzerte/Partys

Unseren

Veranstaltungskalender

finden Sie auch

online unter:

www.stadtzeitung.de/

Freizeit

Viktor-Frankl-Str.7·86916 Kaufering

Tel. 08191.94736-26

L´Aupaire, 20.30 Uhr –Augsb., Soho Stage

Guitar Moves-Gitarre bewegt!, 19.30

Uhr –Augsburg, Leopold Mozart Zentrum,

Konzertsaal

Dead Brothers, Karman e.V., 22.30 Uhr –

Augsburg,Mephisto Kino, Karolinenstraße21

TitusWaldenfelsBand, 20.30 Uhr –Augsburg,

Sensemble Theater

Spark.-Planetarium

Vonder Erde zum Universum, 15 Uhr,(ab

10 J.) –Augsburg, Planetarium

Märkte/Flohmärkte

Bobinger Christkindlmarkt, 17-21 Uhr –

Bobingen, Zentrum

Vorträge

Vonmagischen Quadraten zum Sudoku,

Prof.Dr. Dieter Jungnickel, 19 Uhr –Augsburg,

Zeughaus,Reichlesaal 116

Der Täter und seine Strafe, Podiumsdiskussion,19Uhr

–Augsburg, Foyer

Dinkelsbühl-früher undheute, 14 Uhr –

Augsburg,Adelheidstube

Auswärts

Ash &WeAre Scientists, Mastersof

the Euroverse Tour,20Uhr –München,

BackstageHalle.

Schlachthof, politisch; bayerisch &saukomisch,

21 Uhr –München, Saal

Tell me on aSunday, 20 Uhr–München, Silbersaal

Zwei ahnungslose Engel, 19 Uhr, –München,

Komödie im Bayerischen Hof

Deep Purple, 20 Uhr –München, Olympiahalle

Fr., 27. November

Theater Augsburg

Christmas Carols, 19.30 Uhr –Augsburg,

Großes Haus

DieGeierwally, Premiere, 19.30 Uhr –Augsburg,

Brechtbühne

Shows

Expedition Erde: Kanada, -Leben in der

Wildnis, 19.30 Uhr –Augsburg, Parktheater

Kurhaus Göggingen

DieLeiden des jungenWerther, 20.30 Uhr

–Augsburg, Sensemble Theater, Bergmühlstraße

34

Aida, Premiere, 19 Uhr –Mering, Multum in

ParvoOpernhaus

Kleinkunst

Daniel Helfrich, Das halbnackte Grauen -

Geschichten von bösen Wichten, 20 Uhr –

Augsburg, Kresslesmühle

Konzerte/Partys

Johannes Stickroth, 19.30 Uhr –Augsburg,

Mozarthaus

„Ein Abend mit ...“, 23 Uhr –Augsburg,

Soho Stage

DJ Roughmix, 20.30Uhr –Augsburg, Soho

Stage

Ryder /Nacht Analyse, 21 Uhr –Augsburg,

k15, Kanalstraße 15

Kinder/Jugendliche

Handy-Blues, 18 Uhr –Neusäß, Stadthalle

Initiative Lesestart, 3J., 16 Uhr–Fischach,

Gemeindebücherei

Spark.-Planetarium

Geheimnis der Papierrakete, 15 Uhr,(ab 6

J.)–Augsburg, Planetarium

Ferne Welten -Fremdes Leben?, 19.30

Uhr,(ab 10 J.) –Augsburg, Planetarium

Pink Floyd „TheWall“, 21 Uhr,(ab 14 J.) –

Augsburg,Planetarium

Märkte/Flohmärkte

Benefizflohmarkt zugunsten der Wärmestube,

10-16Uhr –Oberhausen, Vorplatz

Bahnhof

Bobinger Christkindlmarkt, 17-21 Uhr –

Bobingen, Zentrum

Vorträge

Reiseinein gebrochenesLand, 19.30 Uhr

–Augsburg, Zeughaus

Home in aBowl, –Zuhause in der Suppenschüssel,

19 Uhr –Augsburg, Grandhotel Cosmopolis,

Springergässchen 5

Auswärts

Luke Mockride, „I’m Lucky, I’m Luke!“, 20

Uhr –München, Spiegelsalon

Sasha theone, aclub night special-Part II,

20 Uhr–München, Muffathalle

Dominik Kuhn, „Die Welt auf Schwäbisch“,

20 Uhr–Kempten,kultBOXAllgäu

Erik Lehmann, DerletzteLemming, 20 Uhr –

München, Ox

Tell me on aSunday, 20 Uhr–München, Silbersaal

Gamma Ray +Serious Black, 20 Uhr –

Memmingen, Kaminwerk

Das Handbuch für den Neustart der

Welt, Premiere,19.30 Uhr –München,Volkstheater

Zwei ahnungslose Engel, 19 Uhr, –München,

Komödie im BayerischenHof

Sa., 28. November

Garret geigt auf Presseball. Mit rund 3000 Gästen

fandamSamstagabendinAugsburgder 43. Presseballstatt.Ein Höhepunkt

des Abends warder Auftrittdes GeigersDavid Garrett, der

um Mitternacht sein neues Album„Explosive“ vorstellte.Neben dem

Geiger gehörten Boxerin NikkiAdler,BayernsWirtschaftsministerin

Ilse Aigner sowie der ehemaligeBundesfinanzministerTheoWaigel

zu den Stargästen des Abends. Die Gäste durften sich außerdem

über einen Roulette-Tischund eine Karaoke-Bar freuen.Eine Bildergalerie

vomPresseballfinden Sie aufwww.stadtzeitung.de.

Foto:Marion BukKluger

Theater Augsburg

HoffmannsErzählungen, Premiere–Augsburg,GroßesHaus

GrandSlam, 20.30 Uhr –Augsburg, Brechtbühne

Schuld undBühne, 19.30 Uhr –Augsburg,

AlterJustizpalast

Shows

Führung zur Sanierung, 15 Uhr –Augsburg,

Pforte GroßesHaus

Aida, Familienvorführung mit Einführung für

Kinder, 19Uhr, –Mering, Multum in Parvo

Opernhaus

Aida, 19 Uhr –Mering, Multum inParvo

Opernhaus

Kinoprogramm

von Donnerstag, 19.bis Mittwoch, 25. November

WeitereVeranstaltungen sieheauchAnzeigen

Konzertbüro Augsburg, Theater

Augsburg, Kresslesmühle, Parktheater,

Stadthalle Gersthofen und StadtZeitungs-Kartenservice.

Alle Angaben auf

sämtlichen Veranstaltungsseiten ohne

Gewähr!

Änderungen vorbehalten!

CinemaxX Augsburg, Tel. 040/80 80 69 69 www.cinemaxx.de

Die Tributevon Panem -Mockingjay, Teil 2 Sa/So 12 tgl. 14/16/22.50 Mo/Mi (OV)

21; Ali Baba ve 7Cüceler (Omu) Sa/So12Do/Fr/Mo/Di/Mi 14 Sa/Mo/Mi 23.15;

Scouts vs. Zombies Do/So/Mo/Di/Mi 23.15; Steve Jobs Di 16.50 tgl. (außer Di)

19.45; Ritter Trenk Sa/So 11tgl. (außer Sa/So) 14; Spectre Sa/So 12.30 tgl. 14/

16.30/17.30/19.15/20.15/21.15/22.50 Fr/Sa 19.30; The Last Witch Hunter Fr

16.50; Hotel transsilvanien 2 Sa/so 11.40 tgl. 14.30 /17.20; Er istwieder da tgl. (außer

So) 16.35 Do/Fr/Mo/Di/Mi19.30; Pan Sa/So 11.40; Allessteht Kopf Sa/So 11.40

tgl. 14.10/16.45; Fack Ju Göhte2Do/So/Mo/Mi 14/16.50; Der kleine Rabe Socke

2-Das große Rennen Sa/So11.50; Ooops! Die Arche istweg... Sa/So 11.45; Minions

tgl. 14; Berg:Lulu Sa 18.30; Perevodchik So 17; Sneak Preview, nochstrenggeheim!

Di 19.30; Die Highligen 3Könige Di 20; Im Rauschder Sterne Mi 20; Die Tribute

von Panem -Mockingjay, Teil 2 tgl. 14.30/17/17.50/19.30/20.30(mit Pause)/23;

Die Tributevon Panem -Mockingjay, Teil 2OV Mi 19.30; Paranormal Activity:

GhostDimension Do/Fr/So/Mi23.15; Der Marsianer-Rettet Mark Watney

Do/So/Mo/Di/Mi 19.30 Fr 22.50 Sa 23.10

Cinderella Meitingen, Tel. 08271/8129950, www.cineplex.de

Spectre Sa/So 14/16.30 Do/Fr/Mo/Di/Mi 15 tgl. 19.15/19.45 Fr/Sa22.25; Ritter

Trenk Sa/So12.45/14.30 Do/Fr/Mo/Di/Mi 15; The LastWitch Hunter Fr/Sa22.15

; Er istwieder da tgl. 19.45; Alles steht Kopf Sa/So 17; Fack Ju Göhte 2 Sa/So 17.15;

Hotel Transsilvanien 2 Do/Fr/Mo/Di/Mi 15 So 14.30; Der kleine Rabe Socke 2-

Das großeRennen Sa/So12.30; Ichund Kaminski Mi 20; Die Tributevon Panem -

MockingjayTeil 1+23D Sa 11.30; Die Tributevon Panem -MockingjayTeil 23D

Sa/So 14.20/ 16.30 Do/Fr/Mo/Di/Mi15tgl.19.30Fr/Sa 22.25; Alles steht Kopf 3D

Sa/So 12.30; Hotel Transsilvanien 23D So 12.45

Cineplex Königsbrunn, Tel. 01805/60 33 00*, www.cineplex.de

Myanmar Sa/So13; Perevodchik -ÜbersetzerOV So 20; Das Geheimnis derBäume

Mo 19.30; Im Rauschder Sterne Mi 20; Die Tributevon Panem -Mockingjay

Teil 2 Do/So/Di/Mi 17.30 Fr/Sa 17; Spectre Fr 14 Do/So/Mo/Di/Mi 14.15 tgl.

14.30/16.10/17/20.30tgl.(außer Mi)19.20/22.30 Mo 21.45 Do/Fr/Sa/So/Di 22.15;

Ritter Trenk Sa/So10.30 tgl. 14.15; The Last WitchHunter tgl. 17.30; Hotel Transsilvanien

tgl. 14.15; Er istwieder da Fr/Sa20Do/So/Di/Mi20.30; Alles steht Kopf

Sa/So 10.30tgl.14.45; Minions Sa/So10.30; der kleine RabeSocke 2-Das große Rennen

Sa/So 10.30; Konferenzder Tiere Sa/So 10.30; Fack Ju Göhte 2Sa/So 12; Die Trapp

Familie -Ein Leben fürdie Musik Sa/So12.15; Ichund Kaminski Mo 17.30/20; Die

Tributevon Panem 1-3.23D Sa 10; Die Tributevon Panem -MockingjayTeil1+2

3D So 10; Die Tributevon Panem -MockingjayTeil 23D Sa 14 tgl.(außer Sa)14.45

tgl. 16.15/19.30/20.15 tgl.(außer Mi) 22.30 Fr/Sa 22.45, Paranormal Activity.

GhostDimension 3D Do/Fr/Sa/Di/Mi 20; Hotel Transsilvanien 23D Sa/So 12.15

tgl.(außer Sa) 17.45; Pan3D Sa/so 12.15

Liliom Augsburg, Tel. 0821/51 4084, www.liliom.de

James Bond007 –Spectre tgl. 15.15/20.45(O.m.U.)/18, Woody Allen –Irrational

Man (O.m.U.) Do/Fr/Mo/Di/Mi 17.15tgl.21; Im Sommer wohnt er unten Do/Fr/

Mo/Di/Mi 15.30 Sa/So 15.15 Sa/So/Mo/Di 19; Timbutku Do 19 Sa 17; Grigris´Glück

Fr 19 So 17; DukeofBurgundy Mi 19; Awake–Das Lebendes Yoganda

So 10.30; E-Motion So 12.30 (O.m.U.) 10.45; Die Übersinnlichen So 12.45.

Mephisto Augsburg, Tel. 0821/15 3078, www.lechflimmern.de

Lag unsbis Redaktionsschluss nichtvor!

Savoy Augsburg, Tel. 0821/15 3078, www.lechflimmern.de

Lag unsbis Redaktionsschluss nichtvor!

Thalia Augsburg, Tel. 0821/153078, www.lechflimmern.de

Lag unsbis Redaktionsschluss nichtvor!

Filmhaus Huber Türkheim, Tel. 08245/1610, www.filmhaus-huber.de

Spectre–James Bond 007 tgl. (Mi nicht) 17/20 Mi 17; Die Tributevon Panem -Mockingjay

Teil 2Sony3D Do/Fr17/20Sa/So 16.30/20 Mo/Di 17/20Mi17; Die Tributevon

Panem -Mockingjay3+4 DoubleFeatureSony3D Sa/So 14; Rettet Raffi!

Sa 14; Hotel Transsilvanien 2Sony3D So 14; Xaverund seinaußerirdischer

Freund So 10.30; Die TrappFamilie -Ein Leben für dieMusik So 10.30; Alp-Con CinemaTour

2015 -Der Ski/SnowboardFilmblock Mi 20; Die Reisezum sichersten

Ort der Erde Mi 20.

Filmpalast Kaufering, Tel. 08191/9 47 36 26, www.mein-filmpalast.de

Die Tributevon Panem -Mockingjayteil 2in3D tgl. 15.40/16.45/19.30 Do/Fr/

Sa/Mo/Di22.15So12.15; Berg:LULU Sa 18.30; Scouts vs.Zombies tgl. 20.10Do/

Fr/Sa/Mo/Di22.15; Steve Jobs tgl. 17/19.30 Do/Fr/Sa/Mo/Di 21.50; Die Trapp Familie

tgl. (außer Sa) 17.15Sa18; James Bond 007 -Spectre tgl. 15/17/19/20.15Do/

Fr/Sa/Mo/Di22So12.30; Er istwieder da tgl. 16.50/19.20; Ritter Trenk tgl. 15 So

13; Macho Man tgl. 14.40; Paranormal Activity tgl. (außer Sa) 18 Sa 17; The Last

WitchHunter Do/Fr/Mo/Di22; Hotel Transsilvanien 2in3D tgl. 15 Sa 12.45; Der

Marsianer -Rettet Mark Watneyin3D Do/Fr/Sa/Mo/Di 22; Alles steht Kopf in

3D tgl. 14.40 So 12.30; Fack ju Göhte2tgl. 14.40 tgl.(außer Sa) 19.20 So 12.20; Minions

So 12.30.

* Ein Anruf zu einer0180Kino-Telefon-Nummer kostet 0,14 Euro/Minuteaus

dem deutschen Festnetz, maximal 0,42 Euro/Minute aus dem deutschen

Mobilfunknetz

Tipp der Woche!

Augsburg – Kresslesmühle

ArminFischer: 26.11.15: € 19,80

13.12.2015/24.01./21.02.16: € 21,00

WillyAstor: 10.01.16: € 28,85

die PRINZEN: 26.05.16: € 39,85

www.stadtzeitung.de/kartenservice

Augsburg: Konrad-Adenauer-Allee 11,Telefon 08 21 /507 11 30

Königsbrunn: Augsburger Straße 27,Telefon 08231/3407600

Schwabmünchen: Fuggerstraße 10,Telefon 08232/9587732

Mering: Münchener Straße 35 a, Telefon 08233/8496720

Meitingen: ViaClaudia 1, Telefon 08271/427828

Augsburg - Barbarasaal

Herr und Frau Braun: 26.12.15: € 21,00

Augsburg– Kongress am Park

Hagen Rether:

29.11.15: € 18,70 bis € 27,50

Nightofthe Dance:

26.12.15: € 35,90 bis € 117,90

Schwanensee:

27.12.15: € 35,90bis € 57,90

The Queen Night:

31.12.15: € 42,00bis € 72,00

Wiener Johann Strauß Konzert-Gala:

14.01.16: € 49,00 bis € 81,00

Planet Wüste: 15.01.16: € 24,00

Kurt Krömer: 22.01.16: 32,25 bis 38,00

Karneval derTiere:

23.01.16: € 49,97 bis € 70,10

PeterPan: 24.01.16: € 13,00 bis € 25,00

HappyBirthdayFrank Sinatra:

25.01.16: € 39,90 bis € 64,90

Die Nachtder Musicals:

26.01.16: € 35,90 bis € 117,90

MoscowCircusonIce:

:27.01.16: € 35,90 bis € 57,90

TRAUMFABRIK: 29.01.16bis 31.01.16::€

14,90 bis € 63,90

MichlMüller: 12.02.16: € 30,00

UrbanPriol: 21.02.16: € 24,80bis 31,70

Das Phantom der Oper:

26.02.16: € 35,90 bis € 117,90

Die Amigos:

27.02.16: € 33,50 bis 56,00

Sissi: 05.03.16: € 35,90 bis € 117,90

Die Greg is backGala:

18.03.16: € 32,00/38,00

GroßeOpernund Operetten Nacht:

20.03.16: € 35,00 bis € 48,00

AmazingShadows:

27.03.16: € 39,90 bis € 64,90

Hagen Rether

Augsburg-Kongress am Park

29.11.2015 -19.00 Uhr

Preise: € 18,70 bis € 27,50

Günter Grünwald:

13.04.16: € 28,85

Bodo Wartke: 16.04.16: € 32,90

DieterNuhr:

22.04.16: € 27,70 bis33,45

ELVIS dasMusical:

28.04.16: € 41,90 bis € 71,90

Michael Mittermeier: 02.05.16: € 34,85

KonstantinWecker:

04.05.16: € 39,00 bis € 57,00

SebastianReich: 13.05.16: € 28,85

Carolin Kebekus: 19.05.16: € 32,30

Augsburg – Parktheater

Simone Solga: 25.11.15: € 26,76

Klangwelten 2015:

:07.12.15: € 33,48 bis € 40,20

VOICE4U: 09.12.15/20.01./03.02./

25.02./17.03.16: € 22,28 bis € 29,00

Augsburg – Schwabenhalle

SIDO: 20.11.15: € 38,30

Dr.Eckartvon Hirschhausen:

25.11.2015: € 33,00 bis € 45,00

Unheilig:

18.12.15: € 49,50/75,40

Martin Rütter: 27.01.16: € 34,00

Atze Schröder:

11.02.16: € 32,85

Deichkind: 13.02.16: € 36,30

Luke Mockridge:

07.05.16: € 27,65

EhrlichBrothers:

16.05.16: € 41,20 bis € 77,90

Augsburg – Spectrum

Uriah Heep:01.12.15: € 33,25

KarstenKaie: 02.12.15: € 23,35

Bonfire: 29.12.15: € 26,90

Herr und Frau Braun:

Gersthofen – Stadthalle

Wetterleuchten: 28.11.15:23,50/26,90

Mother Africa:

29.12.15: € 48,00 bis € 54,90

Rolf Miller: 05.02.16: € 26,55

Josef Hader: 10.03.16: 21,70 bis27,70

EnissaAmani: 08.04.16: € 24,90

Herrund Frau Braun: 09.04.16:21,00

Han’s Klaffl: 12.05.16: € 24,60/26,90

Johann König: 03.06.16: € 29,90

Musicals

Disneys Musical TARZAN: Stuttgart

ROCKY –Das Musical: Hamburg

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN:

Hamburg

DASPHANTOM DER OPER: Hamburg

LIEBESTIRBT NIE: Hamburg

DASWUNDERVON BERN: Hamburg

DisneysALADDIN: Hamburg

HINTERM HORIZONT: Berlin

BLUE MAN GROUP: Berlin

CHICAGO–Das Musical: Berlin

Preise zzgl. € 1,50 Bearbeitungspauschale,

Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten


Immobilien-Markt

www.stadtzeitung.de Ihr Ansprechpartner für gewerbliche Anzeigen: Anton Kelnhofer,Telefon 08 21/5071-307 –Fax 0821/50 71-398

Telefon 0821 3251-1405

Weitere interessante

Objekte auf Anfrage!

www.kreissparkasse-augsburg.de

www.ksk-a.de /immo

Größter Makler in Bayern!

Sparkassen-Immobilien Vermittlungs GmbH

Eigentumswohnungen

Langenneufnach, 2,5 ZKB, Mais., ca. 74 m²

Wfl.,2.OG, Bj.96, Blk., EBK,TG-Stpl., Hzg.: Öl,

V: 129,00 kWh, EEK: D €115.000

Gablingen-OT,2ZKB, ca. 52,21Wfl. (Grundfl.

ca.65m²),2.OG(=DG), Blk., EBK, Bj. 92,Gge.,

Hzg.: Öl, V:138,20 kWh €129.000

Fischach, 3 ZKB, 2. OG, ca. 70m²Wfl., verm.,

Bj. 95, TG-Stpl., Hzg.: Öl, V:126 kWh €139.000

Dinkelscherben, 3ZKB, EG, ca. 78 m² Wfl.,

Stpl., Bj. 82, Hzg.: Öl, B: 196,2 kWh €159.000

Gersthofen, 3 ZKB, ca. 75 m² Wfl., 2. OG

(k.Lift), Blk., EBK, Bj. 84, Hzg.: Gas, frei, V:

91,00kWh €165.000

Abkürzungen

App. Appartement

Bj. Baujahr

Blk. Balkon

BmF Bad mit Fenster

DG Dachgeschoss

DH Doppelhaus

DHH Doppelhaushälfte

Do.-Gge. Doppelgarage

DT Dachterrasse

EBK Einbauküche

EG Erdgeschoss

EFH Einfamilienhaus

ELW Einliegerwohnung

EnEV Energieeinsparverordnung

ETW Eigentumswohnung

Grd. Grund

Grdst. Grundstück

Hzg. Heizung

KM Kaltmiete

Mais. Maisonette

NK Nebenkosten

OG Obergeschoss

Angaben Energieausweis:

Innenstadt, 2 ZKB, ca. 53 m² Wfl., zzgl. ca.

15 m² Nfl. (Dachspitz), BmF, Bj. 65, renov. 97,

Stpl., Hzg.: Gas, V:143,00 kWh €170.000

Hochzoll-Süd, 2 ZKB, 2Terr.,Ankl., barrierefrei,

Bj. 07, ca. 67 m² Wfl., geh. Ausst., TG-

Stpl., verm. Hzg.: Gas, B:83,7 kWh €195.000

Haunstetten, 3 ZKB, ca. 96 m² Wfl. zzgl. Balkon,

BJ 82, 1.OG, BmF, renov.-bed., frei, Hzg.:

Öl, V:133,0 kWh €229.000

Königsbrunn, 3 ZKB, Bj. 79 /80, ca. 79 m²

Wfl.,Hochparterre,saniert, TG-Stpl., Hzg.: Gas

V: 126,0 kWh €242.000

Altstadt, 2 ZKB, Mais., nähe Fuggerei, ca.

100 m² Wfl, attraktiv und einzigartig, Bj. 12,

Hausbesichtigung

am 22.11.von 11:00 -16:00 Uhr

in Diedorf (Bonchamper Straße7)

DHH mitLüftungstechnik,

Gasheizung und Solar

183m 2 NGF, vollunterkellert

Informationenunter:

casahaus24.com

oder Tel. 0821 27 22 761

Massivhäuser – eine Klasse für sich

Immo-Verkäufe

2 ZKDuB Balkon

schöne DG Wohnung in Pfersee

zu verkaufen. Telefon:

016098294490

86199 Augsburg

Göggingen, App-Whg., MFH, 2

Zi., zentr. Lage, gute Verk.anbindg.,

bezugsf., BJ 1955,

Wohnfl. 56 m², EBK, Bad/Wa.,

Zentr.hzg., Keller, Balkon, St.-

Pl., frei ab: 05.16, 95.000 €,

eMail: uwejjaeger@web.de

Königsbrunn Neubau,

TopAusstattung

• Wohnanlage KfW70 Bgm.-Wohlfarth-Str.9:

3-Zi-Whg., von 76,14 bis 86,68 m² ab €225.000,–

2Penthäuser von 110,74 bis 132,70 m² ab €389.000,–

www.wohnbau-hegglin.de,info@wohnbau-hegglin.de

Fa.Dipl. Ing. Hegglin GmbH ☎ 08231/6884

B: Energiebedarfsausweis

V: Energieverbrauchsausweis

kWh Verbrauch pro Jahr und m² (kWh m²a)

Hzg. Wesentlicher Energieträger der Heizung

Hzg. KO Koks,Braunkohle, Steinkohle

Hzg. ÖL Heizöl

Prov.

REH

RH

Stpl.

Terr.

TG

UG

VB

WAL

WBS

Wi.Gart.

WE

Wfl.

Whg.

WM

WoZi.

WW

ZH

Zi.

ZKB

ZFH

zzgl.

Tel. 0821/298268-50

www.e-m-wohnbau.de

schlüsselfertiges bauen

Gepflegte DHH Göggingen mit 3 Wohnungen in

verkehrsgünstiger Lage, ca. 202 m² Wfl., 468 m² Grd.,

Gas-ZH m. Solar, S-Terr./S-Blk., Hzg Gas, V: 106,40 kWh

€519.000,–

Wir verkaufen auch gerne Ihre Immobilie!

Über 750 verkaufte Referenzobjekte im Internet!

www.vrbank-hg.de

Kissing DHH m. kl. Garten u. Stellpl.,

160 m² Wfl., 150 m² Gf., Bj. 1960

279.000€ PROVISIONSFREI!

home Immobilien 0821-71058590

Schwabmünchen: ETW, 2 Zi., ca.

63 m² Wfl., Tageslichtbad mit Wanne und

Dusche, BJ 2015, Energieausweis nach

Fertigstellung KP €178.518,–

Weitere Infos: www.layer-gruppe.de

Objektnr.:LW263K,Tel.:08232-959780

Provision

Reiheneckhaus

Reihenhaus

Stellplatz

Terrasse

Tiefgarage

Untergeschoss

Verhandlungsbasis

Wohnanlage

Wohnberechtigungsschein

Wintergarten

Wohneinheit

Wohnfläche

Wohnung

Warmmiete

Wohnzimmer

Warmwasser

Zentralheizung

Zimmer

Zimmer /Küche /Bad

Zweifamilienhaus

zuzüglich

Hzg. GAS Erdgas, Flüssiggas

Hzg. FW Fernwärme aus Heizwerk oder KWK

Hzg. HZ Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel

Hzg. E El. Energie (auch Wärmepumpe) Strommix

Bj. Baujahr (im Energieausweis genannt)

A+ bis H Energieeffizienzklasse A+ bis H

neuwertig,geh.Ausst., Hzg.: Fernwärme, V: 98

kWh €335.000

Häuser

Emersacker, EFH, ren.-bed., Bj. 76, ca. 100 m²

Wfl., ca. 944 m² Grd., Gge., Hzg.: Öl, Heizung

def. €169.000

Fischach-OT, EFH, Bj. 70,ca. 113 m²Wfl.,ca.

864 m² Grd., Do.-Gge., Hzg.: Öl, V: 227,4 kwh

€179.000

Altenmünster-OT, EFH, ca. 120 m² Wfl., ca.

1.245m²Grd., 5Zi., Bj. 52, 4Gge.,Kachelofen,

Hzg.: Öl, B: 250,80 kWh, EEK: H €239.000

Schwabmünchen, EFH, ca. 87 m² Wfl., ca.

725 m² Grd., Gge., Bj. 57, renov.-bed., frei,

Hzg.: Gas, B: 388,1 kWh, EEK: H €250.000

Welden, EFH, Bj. 78, ca. 130m²Wfl., Anbau Praxis

Bj. 80, ca. 134 m² Nfl., Holzständerkonst., 3

Gge., Hzg.: Öl, V: 177,4 kWh, EEK: F €269.000

Allmannshofen, ZFH, Bj. 82, Ausbau 00/13,

ca. 260 m² Wfl., ca. 885 m² Grd., Do-Gge.,

19. –21. FEB 2016

www.garant-immo.de ·Tel. 0821/439870-0

A.-Bärenk.: 3ZKB, Blk., 84 m² Wfl., Bj. 1930, kernsaniert

1997, EA-V: 148 kWh, Hzg. Gas 196.000,–

Kö-brunn: 3ZKB, Blk., ruhige Lage, 73 m² Wfl., Bj.

1996, EA-V: 104 kWh, Fußbd.-Hzg. Gas 198.000,–

Gersth.: 3 ZKB-Maisonette mit Blk., 91 m² Wfl.,

Bj. 1995, EA-V: 124 kWh, Hzg. Gas 219.000,–

Gesuche

Unternehmer aus Südtirol s. Haus ab

120 m²Wfl., a. ren. bed., b. 550.000,-

in A + LK! Ansprechp.: Frau Schubert

0176/64931763, k.schubert@garant-immo.de

Solventer Kapitalanleger s. Whg. 1-3 ZKB,

auch verm., Preis relativ, A. +LK! Ansprechp.:

Fr. Schubert 0176/64931763,

k.schubert@garant-immo.de

Königsbrunn, gr. renov. 4 ZKB, Balkon,

EBK,85m², Bj.1960 €210.000

home Immobilien 0821-71058590

3 ZKB-A-Hochzoll –imBau, KfW70

barrierefrei, nh, Lech, EG-Whg.mit Garten,

ca. 77 m² /WFl. KP €266.000,00,

TG-Stellpl.€ 12.500,00, als Kapitalanlage

mit Mietgarantie

–für Käufer provisionsfrei –

InfoTel.: Fa.0821-4609118

e-mail: rs-immobilien@schindler-immobilien.com

Schwabmünchen:ETW,4Zi.,ca.101m²

Wfl., gut möblierbare Grundrisse, 3-fach

Isolierverglasung, BJ 2015, Energieausweis

nach Fertigstellung KP €280.318,–

Weitere Infos: www.layer-gruppe.de

Objektnr.:LW262K,Tel.:08232-959780

Neusäß, frisch renov. 3 ZKB Balkon,

Fahrst. zzgl. Stellpl. 80 m² 217.700€

home Immobilien 0821-71058590

Einziehen &Wohlfühlen

Toll saniertes EFH in Neusäß(Augsburg)

ca. 130m 2 Wfl. +Keller, ca. 978m 2 Grund

(auch teilbar f. Anbau), Bj. 1957, 2013 Komplettsanierung:

Elektrik, Leitungen, Dach,

Heizung (Gas), Böden, Fenster, Bäder,

uvm.), hochwert. EBK v. 2013, inkl. Doppel-

Gge., frei ab sofortoder n.Absprache,EA-V,

79 kWh(m 2 a), EEK C, Hzg. Gas, € 595.000,-

Zenker &Günsch Immobilien

Tel. 08131/45 45 28

Bobingen, helle, mod. 2 ZKB, Balkon, EBK

u. Stellpl., 46 m², Bj. 1990, KV €116.000

home Immobilien 0821-71058590

EFH – Wfl. ca.184 m² –Stadtbergen

Grund 545 m², TOP-Ausstattg, GA m.Anbau,

Photovoltaik 8,78 kWp, V:116,7 KWh/(m².a),

(WNFl. ca. 230 m²) KP€ 649.000,00

kein Renov.-Stau, reichh. Zubehör,

–für Käufer provisionsfrei –

Näheres Tel.: Fa.0821-4609118

e-mail: rs-immobilien@schindler-immobilien.com

Immo-Gesuche

UNSERE KUNDEN SUCHEN IN UND UM AUGSBURG

HÄUSER -WOHNUNGEN -GRUNDSTÜCKE

Telefon: 089 /20189788

Web: www.bpl-immobilien.de

Hzg.: Öl, V: 119,1 kWh, EEK:D €370.000

Aystetten, EFH, ca. 120 Wfl., ca. 558 m²Grd.,

Bj. 60,san., Do.-Gge. Hzg.: Gas, B: 181,20kWh

€398.000

Hochzoll-Nord, gr. DHH, ca. 174 m² Wfl., ca.

345 m² Grd.,Bj. 80, Gge., Hzg.: Gas V: 148,3kWh

€448.000

Hochzoll, EFH, ca. Bj.55, ca. 130 m² Wfl, ca.

528 m² Grd., san.-bed., Dacheindeckung erneuert

(2000),frei, Ofenheizung: Gas,B:453,9kWh

€455.000

Königsbrunn, REH, ca. 388 m² Grd., ca. 160 m²

Wfl.,6Zi.,Gge., frei vors.Herbst16, Hzg.: Gas,

V: 198,10 kWh €480.000

Welden, Architektenhaus, EFH mit Büro oder

2Whg. ,Bj. 64, ca. 291 m² Wfl. noch erweiterbar,

ca. 730 m² Grd., Außenkamin, Gge., Hzg.:

Öl, B:321 kWh €485.000

Königsbrunn, EFH, ca. 155 m² Wfl., ca. 75m²

Nfl., ca. 920 m² Grd., Do.-Gge., Wi.Gart.,

info@boehme-event.de

MESSE AUGSBURG

Haus in Bobingen

in ruhiger Lage von privat gesucht

☎ 0176/63808078

Private Münchner Investorengruppe

sucht zum Direktankauf im Raum

Augsburg MFH‘s. Gerne auch Renovierungsobjekte.

Seriöse und schnelle

Abwicklung garantiert. Kaufentscheidung

durch unsere Gutachter direkt

nach Besichtigung (keine Angebote

von Maklern) Tel. 089/38037609

Marktwertermittlung -Verkauf -Notar

Ansprechp.: H. Maier DW-19

www.garant-immo.de ·0821/4398700

Sie wollen Ihre Wohnung

oder Haus verkaufen?

Wir suchen für vorgemerkte

Kunden mit geprüfter Bonität

•Ein- und Zweifamilienhäuser

•Mehrfamilienhäuser

•Wohnungen und Rendite-Objekte

Bolsinger Immobilien

www.ib-web.de · ☎ 08 21/4544643

Su 2Zi-Whg zu kaufen

in Augsburg Stadt, Pfersee, Göggingen,

Blk, ✆ (0151) 50269832

Suche Wohnung im

Univiertel und Umgebung.

✆ (0821) 26719828

Suche Ihre Wohnung

auch renov.bedürftig oder vermietet

zu kaufen, geg. Barzahlung

✆ 0157/72783664

zu kaufen gesucht:

nettes, solides Ehepaar aus

Hochzoll Süd sucht von Privat

Haus, Reihenhaus, Grund

sehr gerne in Hochzoll Spickel

od. Pfersee. Belohnung bei erfolgreichem

Kaufabschluss

Tel: 0821/54396986

Gewerbeobjekte Verkäufe

Lotto-Laden z. Weitergeben,

Stadtnähe. Tel.: 01 72-681 5067

Grundstücksgesuche

AUGSBURG

suche Grundstücke für Wohnbebauung

800 -2500 m² auch mit bestehenden

Gebäuden zum Abriss

Müller Wohnbau - 08274/691929

kontakt@wb-mueller.de

Grundst. in Bobingen

in ruhiger Lage von privat gesucht

☎ 0176/63808078

PV-Anlage, Solaranlage, Hzg.: Wärmepumpe,

V: 48,40 kWh €780.000

Gewerbe und Mehrfamilienhäuser

Dinkelscherben,Ladenlokalm.Büro, EG, frei,

attraktive Lage im Wohn- /Geschäfts- /Ärztehaus,

Bj. 97, Stpl., Hzg.: Öl, V: 98 kWh, EEK: C

€83.000

Dinkelscherben, MFH m. Gewerbe, ca. 140 m²

Grd., ca. 215 m² Wfl. /Nfl., ca. Bj. Ende 19. Jhd.,

kernsan. erf., Hzg.: Öl, B: 483,70 kWh €89.000

Dinkelscherben, Wohnhaus mit Gewerbe,

Bj. ca. Ende 19. Jahrh., ca .149 m² Wfl., ca.

384 m² Grd., 6Stpl., stark san.-bed., keineHeizung

€99.000

Haunstetten, Praxis, ca. 150 m² Gewerbefl. ,

zzgl. ca. 79 m² Nfl., 2.OG (Lift), Bj. 90, 3TG-

Stpl.,verm., Kap.-Anl.,Hzg.: Gas,V:92,40 kWh

€359.000

Biburg, 2x DHH m. Gewerbe und Baugrd.,

ca. 2.222 m²Grd., davon ca. 1.000 m² zusätzl.

bebaubar, ca. 260 m² Wfl.,ein DHH verm., ca.

80 m² Gewerbefl. (verm.), 3 Gge. + 4 Stpl.,

Hzg.: Öl, V:117,00 kWh €598.000

Dinkelscherben, gr.Halle ca. 800m²Nfl.,Ausstellungsr.

+Büro ca. 75 m² Nfl., Hzg.: Umluft,

V: 28,7 kWh; mit Wohngebäude, ca. 320 m²

Wfl., Wi.Gart., 3 Gge., 6 Stpl., Hzg.: Öl, V:

70,9 kWh, EEK: B €649.000

Grundstücke

Hinterbuch, Freizeitgrd., ca. 1500 m²

€89.000

Holzhausen, Freizeitgrd., ca. 1.740 m²Grd.,

Wochenendhaus (ca. 49m²Wfl.) €200.000

Zusmarshausen,Baupl., ca. 1.295m²Grd.,

f. EFH €207.200

Neubauten –Keine Käufercourtage

Welden, Betreutes Wohnen, z.B. 2 ZKB,

ca. 51m²Wfl., EG, Lift, gr. Terr.,KfW70, weitere a.

Anfr. ,vorauss. Fertigst. Herbst 2017 €137.900

BAUGELD IN AUGSBURG

Die aktuelle Zins-Tabelle

GELDINSTITUT

Festschreibung 5Jahre

Festschreibung 10 Jahre

Sollzins

Effektivzins

Sollzins

Effektivzins

Augsburger Aktienbank 1,20% 1,21% 1,75% 1,76%

BHW/Postbank 1,52% 1,53% 1,91% 1,93%

Deutsche Bank

Privat- und Geschäftskunden AG 1,19% 1,20% 1,95% 1,97%

HUK-COBURG 0,84% 0,84% 1,44% 1,45%

HypoVereinsbank AG 1,26% 1,27% 1,46% 1,47%

Sparda Bank Augsburg eG 1,19% 1,20% 1,39% 1,40%

Stadtsparkasse Augsburg 1,38% 1,39% 1,58% 1,59%

TARGOBANK 1,44% 1,45% 1,52% 1,53%

Alle Konditionen legen einen Darlehensbetrag von € 100.000,– im 1a-Bereich

und eine Auszahlung von 100 %sowie eine Tilgung von 1% zu Grunde.

Schätzkosten können je nach Objekt zusätzlich anfallen.

Stand: 13.11.2015. Zusammenstellung ohne Gewähr:

STADTZEITUNG, Tel. 08 21/5071-3 07, Fax 08 21/5071-398

Grundstücke gesucht

zur sofortigen Bebauung in Augsburg

und Umgebung. Gerne

auch Maklerangebote. Wir freuen

uns auf IhrenAnruf.

livinghaus.de

Living Haus

86161 Augsburg

Reichenberger Str. 55

Tel. 0821 /5678490

Private Münchner Investorengruppe

sucht zum Direktankauf im Raum

Augsburg Grundstücke/Bauplätze

mit oder ohne Altbestand. Seriöse und

schnelle Abwicklung garantiert. Kaufentscheidung

durch unsere Gutachter

direkt nach Besichtigung (keine Angebote

von Maklern) Tel. 089/38037609

Mietangebote

2ZKB Königsbr./Garten

EG-Whg., MFH, 2 Zi., ruh. Lage,

Wohnfl. 58 m², Zentr.hzg., Laminat,

Keller, frei ab: 01.02.2015,

493 €, eMail: havealook@hotmail.de,

☎ 0171/1256111

3Zi. in SMÜ, absolut

ruhig, Wohnküche, 2Blk., eigener

Eingang,warm765.-

✆ (0176) 68368620

4ZKB DG-Whg. 3.OG

Oberhsn. renoviert, ca. 115m²,

ab sofort Miete 1.150.- warm,

✆ (01522) 3867334

86500 Maingründel

Haus, 4Zi., ruh. Lage, Neubau, BJ

2015, Wohnfl. ca. 125 m²,

Grdst.fl. 400 m², WG-geeign., Bad

mit Fe., Solar, Kamin, Sat-TV, Garten,

Garage, frei ab: 1.Dezember,

1.150 €, eMail: patanne@me.com,

☎ 089/83940099

Augsburg Uni, 3ZKB

58 m², Bj 89, EG, BW, Ke, Loggia,

EBK mögl.; v. Privat. 434 €+NK

ab 01.02.16 ☎ 08845/7574192

Dinkelscherben/Häder

3 ZKB, 80m², Terr. Garten, Gge,

480.- +NK ✆ (0171) 2360909

Kleines Appartement, ca.

20 m² in Augsburg zu vermieten.

✆ (0821) 418823 ab 17.00 Uhr.

Speziell für junge Familien

DHH sowie Toskanahäuser in

und umAugsburg.

Mietkauf ab ca. 850 €monatlich.

Auch ohne Eigenkapital möglich!

Fa. 0151-55407696

Mietgesuche

NR‘in sucht kleine 1ZKB bis

350.- kalt möbliert inPfersee zum

01.01.✆ (0176) 63308426

Gew. Vermietung

A.-Haunstetten, Lagerraum ca. 70 m²,

ebenerdig, ab 1.12.z.verm. 0174-3967488

Gewerbehalle 300 m² +

51 m² Bürofläche ab 1.1.16 z. verm.

Tel. 0160-93877721

Raum ab 01.01.16 in

Thierhaupten, zu verm.. Geeignet

als Büro oder Übungsraum.

✆ (0176) 62663180

Trachtenheim Haunstetten

Saalvermietung privat o.gewerbl.

www.trachtenheim-haunstetten.de

Tel. 08234-902150 oder 0176-56271279

Werkstatt Bobingen, ca. 100 m²,

auch als Lager nutzbar ✆08234/2082

Gewerbl. Mietgesuche

Halle bis ca. 100m² mit Zufahrt f.

Sprinter im Industriegebiet Lechhausen

z. mieten ges. Tel. 0163-5071205

Garagen

Duplex-TG-Stellplatz

Königsbrunn, Kolpingstr. 17,

35€ p.M. Tel. 0172-8914951

TG-Platz im Helmhof

zu vermieten. T. 0175/8070200

Unter diesen

Rubriken können

SieimImmobilien-

Markt wählen!

2-01 Immobilien-Verkäufe

2-02 Gemischte Objekte

2-03 Immobilien-Gesuche

2-04 Gewerbeobjekte Gesuche

2-05 Gewerbeobjekte Verkäufe

2-06 Auslands-Immobilien

2-07 Grundstücksangebote

2-08 Grundstücksgesuche

2-09 Mietangebote

2-10 Staatl. geförd. Wohnungen

2-11 Mietgesuche

2-12 Gewerbeobjekte Vermietung

2-13 Möblierte Zimmer

2-14 Gewerbeobjekte Mietgesuche

2-15 Garagen

2-16 Pachtgesuche

2-17 Verpachtungen

2-19 Baufinanzierung

2-21 Objektbetreuung

2-51 Gebäudecheck

Onlinebuchung:

www.stadtzeitung.de /anzeigen


augsburgerJOBS

Stellenangebote

Film Damen, Top-Geld, Tel. 01 71/2 07 70 18

Ca.100,- €pro Abend für Personen

die gerne kochen. Pkw erforderl.

✆ 08207/962557 o. 0177/1655174

Wir suchen m/w

Verpacker

Niederlassung Augsburg Nord

Tel. 0821 /34560-0

augsburg-nord@orizon.de

Du suchst ein sicheres

Einkommen? Du bist redegewandt

und kommunikationsstark?

Dann bist du bei uns richtig! Wir

sind ein marktführendes Unternehmen

in der Schul- und Kindergartenfotografie.

Dein Job ist es

die jährlichen Fototermine am Telefon

abzusprechen. Mit einer

schnellen und unkomplizierten

Einarbeitung bieten wir dir die

Möglichkeit ohne Druck in Festanstellung

zu arbeiten. Flexible

Arbeitszeit ist ab 8Uhr. Kontakte:

www.megastar-fotolabor.de

Fon: 0800/9028000 E-mail:

bewerbung@megastar-fotolabor.de

Maler &Produktionshelfer gesucht

Vorabeiter gesucht!!! Sie sollten eine berufsbezogene

Ausbildung als Zimmerer,

Dachdecker od. Spengler haben. Sie sind

zuverl., handwerkl. geschickt, mit Berufserfahrung

sowie FS C1 (alt 3), gute Deutschkenntnisse

sind Voraussetzung. Beginn ab

sofort mögl. Vollzeit. 82291 Mammendorf.

Bewerbungen bitte nur schriftlich an:

job@biber-carport.de od. per Post: Biber

Holz, Eversbuschstr. 17, 80999 München

job@biber-carport.de

www.biber-carport.de

Wir suchen zuverlässige

Reinigungskräfte m/w

in Gersthofen –Hirblingen

TZ oder geringfügig, vormittags

Bei Interesse melden Sie sich unter:

Tel: 0178/4725505

HilfeimHaushalt gesucht?

www.meinebestefee.de

Küchenhilfe für

Teilzeitbeschäftigung gesucht

✆ (0173) 4156573

(ganztägig erreichbar)

Wir sind für Sie da.

Beenden Sie mit uns das Jahr 2015und

gehen Sie mit uns erfolgreich ins Jahr 2016!

Für unsere renommierten Kunden suchen wir:

60 Kommissionierer m|w

Kommissionierung und Verpackung von Lagerware

Schichtbereitschaft erforderlich, Einsatzorte: Augsburg und Wertingen

30 Produktionsmitarbeiter m|w

Montage und Bestücken von Elektrobauteilen

Für die Dauernachtschicht, Einsatzort: Augsburg

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Urlaubs- und

Weihnachtsgeld sowie weitere attraktive Sozialleistungen. Gerne erhalten Sie

weitere Informationen in einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

Wir freuen uns auf einen Besuch in unserer Niederlassung in der Annastr. 4.

AUGSBURG Annastraße 4, 86150Augsburg, Tel. 0821/150423 und

0821/3 4626-20, www.helmes-personalservice.de

Lise-Meitner-Str. 4

Häusliche Pflege

zur Verstärkung unseres Teams

suchen wir ab sofort Pflegekräfte

für den ambulanten Dienst in

Teilzeit/Minijob.Freie Zeiteinteilung,

FS 3erforderlich.

eMail: grispi@web.de

✆ 0821 /711717

Malerhelfer/in

ab sofort gesucht

info@wilke-info.de

oder Tel. 0821/469731 ab 18 h

Objektleiter/in

Hausdame mit Erfahrung für

4*Hotel in Augsburg ab sofort in

Vollzeit gesucht. Zingsheim GmbH

0157/85060886 oder per Mail:

s.prang@zingsheimgmbh.de

Profi-Ausbildung zum/zur

Nageldesigner/in. Neue Kurse!

✆ 09402/938415 www.nails-company.de

Spitzenprodukt für Vertriebler-

WÖCHENTLICHE Prov-Auszahlung

Details 0151/75009688 o.0172/6433998

Suchen Fahrer Nahverkehr

in Vollzeit mit Führerscheinklasse

Cod. CE ☎ 0821/907857780

Wir su. Reinigungskraft

m/w für 2xwöchtl. gesamt 5Std.

in Wertingen mit FS und eigenem

Auto ✆ 0821/2191828

Mo-Fr 9.00-16.00 Uhr

Wir suchen Model´s

www.redrosy-companion.de

Für unserCall-Center

in Neusäß suchen wir

ab sofort in VZ+TZ

CALL-CENTER-AGENT (m/w)

mit tschechischen Sprachkenntnissen

sowie

CALL-CENTER-AGENT (m/w)

mit polnischen Sprachkenntnissen

•gerne Muttersprache

•Berufserfahrung

•gute PC-Kenntnisse

•SAP-Kenntnisse von Vorteil

Bewerbungen bitteper Email

an: info@tophair.com

Wir freuenuns auf Sie!

Wir sind ein Augsburger Zeitarbeitunternehmen und seit mehr

als 12 Jahren mit unseren Mitarbeitern erfolgreich im Süddeutschen

Raum tätig.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

einen(e):

Personaldisponenten(tin)

Die Tätigkeit umfasst die Betreuung unserer externen Mitarbeiter

und Kunden im Innen- und Außendienst. Erfahrungen

in der Zeitarbeit sind wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Vertriebserfahrung im Außendienst und eine kaufmännische- /

technische Ausbildung sind die wichtigsten Voraussetzungen

für diese interessante und ausbaufähige Tätigkeit.

Wirfreuen uns auf Ihreaussagefähige Bewerbung mit Lichtbild,

Gehaltswunsch und Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Zum nächstmöglichen

Zeitpunkt suchen wir:

•50Kommissionierer (m/w)

für Landsberg

- Verpacken, Versand Kommissionierung

-(3Schicht), Pkw Führerschein

-Körperlich belastbar

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an

s.hoermann@augusta-pdl.de

Weitere Angebote unter

www.augusta-pdl.de

Lise-Meitner-Str. 4

Für Montagen imgesamten Süddeutschen Raum suchen wir:

Elektroinstallateure

Schlosser/Metallbauer

mit Schweißkenntnissen

Industriemechaniker

Fahrzeugbauer

Schweißer WIG/MAG mit Prüfung

Bewerbung mit Zeugnissen und Lebenslauf direkt in

unserer Geschäftsstelle oder per E-Mail.

Wir suchen für die Montage

von Industrieküchen:

Sanitärinstallateur

Spengler /Schlosser

Elektriker

Konstruktionsmechaniker

Kälteanlagenbauer

zur sofortigen Festanstellung.

Führerschein erforderlich.

Wir als mittelständisches Unternehmen

der Gebäudereinigung suchen zum nächstmöglichen

Zeitpunkt im Großraum Augsburg

primär: Neu- und Quereinsteiger

als

Wir freuen uns

auf SIE.

Karolinenstraße 19 |86150 Augsburg

Medizinische(r) Fachangestellte(r)

und Auszubildende(r) 2016 gesucht.

Sucheabdem 01.01.2016 eineneue

Kraft fürurologische Praxis in Gersthofen

in Vollzeit oder Teilzeit.

Freundliches Arbeitsklima,

bei entsprechender Qualifikation

überdurchschnittliche Bezahlung.

Außerdem ab Herbst 2016

eine(n)Auszubildende(n).

AussagekräftigeBewerbungen an

Marco Neß,AugsburgerStr.32,

86368 Gersthofenoder

an info@urologie-gersthofen.de.

Objektleiter (m/w)

Für Einsätze in Augsburg und

Umgebung suchen wir m/w:

Lager- u.

Verpackungshelfer

in Wertingen

AZ wöchentl. 25 Std.

Baggerführer

–Steuerung Liebherr

Küchenhilfe

in Gersthofen

Teilzeit +Vollzeit

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Frau Friedrich (08 21) 344998-13

www.profi-zeitarbeit.de

Wir suchen für die

wöchentliche Verteilung

der StadtZeitung am Mittwoch und

des Regio Mag. am Samstag

zuverlässige und engagierte

Zusteller/-innen ab 13 Jahren.

Interesse? Dann gleich bewerben:

Tel.: 0821/455 165-54

bewerbung@direktwerbungbayern.de

www.direktwerbungbayern.de

Wir suchen ab sofort m/w:

Helfer in Teilzeit 5Std.

Gutes Deutsch erforderlich.

Tel. 0821·51 76 81

Hermanstraße 19, 86150 Augsburg

www.lenz-gomez.de

86836 Klosterlechfeld

Tel.: 08232/99 74 65-0

www.grossküchenmontage.de

Bewerbungen an:

s.kunkel@grosskuechenmontage.de

Ihre Anfrage und schriftlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe

Ihrer Gehaltsvorstellung, senden Sie bitte (bevorzugt per E-Mail) an:

Münchener Gebäudereinigung, K.E. Müller Gmbh

Herr Wibmer, Tel. 089/900486-0

Zaunkönigring 5-7, 85551 Kirchheim, E-Mail an: sekretariat@muegeb.de

Helfer (m /w)

Reinigungskräfte(m/w)

fürsofort gesucht,

in Voll-,Teilzeit oder

auf geringfügiger Basis möglich.

WEMA Dienstleistungs GMBH

Parkstraße14,

86462 Langweid-Foret

Tel. 0821 343205-0, Fax-25

info@wema-dienstleistungen.de

Für Einsätze in Augsburg

und Umgebung suchen wir

Löter/-innen

Bestücker/-innen

Montierer/-innen

Mit Branchenerfahrung aus

dem Bereich Elektrotechnik

und Schichtbereitschaft

Ihre Ansprechpartner sind:

Frau Waldberg (08 21) 344998-16

Herr Strohmeier (08 21) 344998-14

www.profi-zeitarbeit.de

Wir suchen ab sofort

Auslieferungsfahrer/innen

Großraum München

–Fahrer in Vollzeit mit Festgehalt

–Aushilfen für samstags

–Feste und optimierte Routen

Wir erwarten gute Deutschkenntnisse

(Wort und Schrift).

Bewerbungen unter:

Telefon 01 62/2 37 96 77

info@tvs-autoserv.de

Reinigungskraft in Teilzeit

(20 Std. /Woche) gesucht,

Arbeitszeit ab ca. 17 Uhr, 4Std.

Mo.-Fr. Gute Deutschkenntnisse sind

erforderlich. Wie bieten eine Festanstellung,

angemessene Bezahlung

mit Sozialleistungen sowie eine gute

Verkehrsanbindung.

Bewerbungen richten Sie bitte an

Syscomp Biochemische Dienstleistungen

GmbH,August-Wessels-

Straße 5, 86154 Augsburg oder

E-Mail: bewerbung@syscomp.de

Wir suchen für unser Lager

in Augsburg-Lechhausen

Aushilfen 450-Euro (m/w)

in Dauerstellung/Arbeitszeit zwischen

9.30 . u. 18.00 . Uhr /ca. 15 Std. r proWoche.

Gute Deutschkenntnisse erforderlich.

Bewerbung und Lebenslauf mit Lichtbild

bitte z. Hd. Frau Forster an:

ElectronicPartner Handel SE

Dasinger Str. 7,86165 Augsburg

Tagesaktuell, kostenfrei, ohne nervige

Paywall www.stadtzeitung.de

Für eine wissenschaftliche Gesundheitsstudie (KORA)suchen wir

Telefon-Interviewer/-innen

in Teilzeit auf Honorarbasis.

Akzentfreies Deutsch, klare Aussprache, PC-Erfahrung, mindestens

10 bis max. 15 Stunden /Woche, keine Werbung, kein Verkauf

Arbeitsort: KORA-Studienzentrum im Glaspalast

Zeitraum: ab 18. Januar 2016 bis voraussichtl. Ende September 2016

Kurzbewerbung (max. 2Seiten) bitte an Fa.Bernhard Schwertner,

Postfach 410122, 86068 Augsburgoder info@schwertner.org

Lux-Aeroguard-Center-FFB

Vertriebspartner-in/Promoter-in

fürinnovative,patentierteLuftreinigungstechnik

gesucht

Mail: agcenter@lux.ag ∙ Tel. 08141/888989-0

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Vorarbeiter/Polier (m/w)

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maurer und

eine fachkundige Berufserfahrung im Hochbau als Vorarbeiter und

suchen eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns über Ihre

Bewerbung:

www.oswald-bau-weil.de

Alpenland Frühstücksdienst

Nebenverdienst –Wir suchen ab sofort

selbstständige Servicefahrer/in

mit PKW für die frühen Morgenstunden

☎ 08231/993168info@fssa.de

Stellengesuche

Friseur /in

als Vollzeitkraft für Salon

im Kaufland Friedberg

ab sofort gesucht.

Tel.: 0174 /3242318

Für einen vielseitigen und anspruchsvollen

Arbeitsplatz suchen wir

MECHANIKER /IN

in unserer Reisemobilund

Caravanwerkstatt

mit abgeschlossener Ausbildung

im Kfz-, Holz- oder Elektrikbereich.

Bewerbungen an:

Caravanklinik Brockmann

Gutenbergstr.13, 86399 Bobingen

☎ 08234/904114

Altenpflegehelferin

mit Herz, Erfahrung und guten

Deutschkenntnissen sucht Stelle

als Senioren Helferin 0157/

77621690

ASSISTENTIN KFZ

Service- u. Verkaufsassistentin

mit 20-jähriger, umfassender

Erfahrung im Autohaus, sucht

wegen Geschäftsaufgabe neue

Herausforderung

eMail: m.warion@gmx.de,

☎ 0172/7811881

Nebenjob gesucht?

www.meinebestefee.de

Haus- u. Wohnungsrenovierungen,

Umbau, Maurerarbeiten etc.

von privat. ✆ (0162) 4083734

Haushaltshilfe

und Seniorenbetreuung: Frau aus

Augsburg mit Erfahrung sucht

neue Stelle, Tel. 0151-75510665

Maler sucht

Nebenbeschäftigung.

(0172)8207416+(0821)5998660

Maler, Tapezierer,

Lackierer sucht Nebenbeschäftigung,

auch Hausmeistertätigkeit

✆ (0171) 3482182

Pflasterleger (aller Art), Terrassen-

Wege- u. Gartenbauer,sucht

Arbeit v. priv. (0162) 4083734

Selbst. Handwerker sucht Arbeit

Renovierung, Sanierung, Umbau

usw. ✆ (08238) 964332 oder

✆ (0177) 6025987

Für dieAdministration unserer Hauptstellle inSchwabmünchen

stellen wir ein:

Bürokraft m/w flexibel und engagiert

mit guten kaufmännischen Grundkenntnissen, großer

ErfahrungimUmgang mit PC und Telekommunikation

erforderlich. Einarbeitung und Training erfolgt in

4-6-wöchiger Ausbildung in Augsburg.

Ihre Bewerbung bittean: Bewerbung@kragler.de

Dipl.-Ing. Peter Kragler

Wirtschaftsmanagement

86157 Augsburg, Pröllstr. 24

Oswald-Bau-Weil

Lichtenberger Weg4

86947 Weil

Tel. 08195/354

E-Mail: manfred@oswald-bau-weil.de


Mittwoch, 18.November 2015 · Seite 15

augsburgerJOBS

JETZT ONLINE BUCHEN!

() SIE SUCHT IHN

Gut aussehende, brünette Sie,

40/173/55, mit Tochter (6 J.), viels.

interess., sportl., liebt Klettern, Rad fahren,

sucht einen klugen, niveauv. Mann

zw. 40-48 J. für den gemeins. weiteren

Lebensweg. TEL.-MAILBOX 2659517

Sportlich aktive und junggebl. Wassermann-Dame,

56/166, schlank u. blond,

NR/NT, die gerne an der frischen Luft

und unternehmungsl. ist, sucht einen

ebensolchen Partner für einen gemeins.

Neustart! TEL.-MAILBOX 2840261

Frau mit attraktiver Erscheinung, Mitte

60, 159 cm, schlank, alleinstehend,

aufgeschlossen, mobil u. NR, liebt Tanzen,

gute Küche, wünscht sich einen

adäquaten Partner passenden Alters an

ihrer Seite. TEL.-MAILBOX 6528492

Hallo, ich bin 54 Jahre alt, 165 cm

groß, schlank und blond, lebe auf dem

Land, fahre gerne Rad, liebe Bergwandern,

Schwimmen und versuche auf

diesem Weg einen normalenMann kennen

zu lernen. TEL.-MAILBOX 3777239

Sportliche Sie, 52 J., 170 cm, geht

gern auf Radtouren, mag Schwimmen,

Yoga, Tanzen, Kultur und Kino,

sucht passenden Partner für gemeinsame

Freizeit und bei Sympathie mehr.

TEL.-MAILBOX 4229562

Für die besten gemeinsame Jahre suche

ich, ehrlich und anständig, mit Interesse

für Lesen, Spazieren gehen, kleine

Tagesreisen, einen ebenso ehrlichen

und anständigen Partner ab 79 Jahren.

TEL.-MAILBOX 7515995

Ich bin Annemarie, 47 Jahre, und suche

einen lieben, nett

en, ehrlichen, treuen

Mann mit dem man durch dick und dünn

gehen kann. TEL.-MAILBOX 0538312

Ich bin eine schlanke, humorvolle,

37-jährige Frau, ohne Kinder, die die

Zweisamkeit wieder genießen möchte.

Ich suche einen schlanken Herren mit

Humor, zw. 35-40 J., für eine feste Beziehung.

TEL.-MAILBOX 5867940

Bin ein eine aktive Frau, die gerne

tanzt. Ich suche Ihn zw. 55-62 J.

zum Kennenlernen und vielleicht mehr.

Er sollte mind. 165 cm, ehrlich sowie

treu sein. Trau dich und melde dich.

TEL.-MAILBOX 6356728

Sensible, anhängliche Sie sucht auf

diesem Wege dich zwischen 45-50

Jahren alt. Wenn du Interesse an einem

Kennenlernen hast, freu ich mich auf

dich. TEL.-MAILBOX 0769468

Attraktive Widder-Frau, 53/174/78, R/

NT, sucht Löwe-Mann bis 56 Jahre für

eine feste Beziehung. Ich freue mich über

Nachrichten! TEL.-MAILBOX 5656573

Bin 78/166/NR, schlk., jünger aussehend,

sehr aktiv +sportl., gesellig, niveauv.,

liebe die Berge + das Meer,

wünsche mir eine harmon. Beziehung

mit einem niveauv., gepfl. Mann bis 78

J., ab 175 cm. TEL.-MAILBOX 0837173

JOBS

Unvergessliches

beginnt bei uns!

www.stadtzeitung.de/kartenservice

d te e anrufen und verlieben

Bodenständige Widder-Frau sucht unternehmungsfreudige,

naturverbundene

Bekanntschaft

,zwischen 58-66 J.,

für Berg u. Tal. TEL.-MAILBOX 7598439

Hi, bin 33 J., mit schlk.-sportl. Figur,

lange dkl.-br. Haare, grüne Augen, gern

mit Freunden unterw

egs, treibe Sport

u. verreise gerne. Suche dich mit ähnlichen

Interessen für eine feste Beziehung.

TEL.-MAILBOX 6226245

Selbstbewusste, glückliche Frau, 54

J., die natürlich u. attraktiv ist, Herz,

Hirn u. Humor hat, sucht einen Mann

zw. 50-56 J. für eine feste Beziehung.

Ich mag die Natur, Musik und Kinder.

TEL.-MAILBOX 2486419

Suche einen Lebenspartner zw. 70-

75 J. für eine feste Beziehung. Er sollte

schlank sowie aufgeschlossen sein

und eine sportliche Erscheinung haben.

Bin 70+ und eine sehr sportliche Frau.

TEL.-MAILBOX 4757248

Attraktive Sie, 52/164, blond, feminine

Figur, naturverbunden, sportlich,

sucht gepflegten Partner, NR,

der sportlich u. humorvoll ist, für gemeinsame

Aktivitäten und viell. mehr.

TEL.-MAILBOX 9455117

Wer möchte mit mir den gemeinsamen

Lebensweg gehen? Ich, 55/160, bin

humorvoll, schlank und ehrlich, dem

Leben zugewandt und vielseitig interssiert.

TEL.-MAILBOX 3515499

Attraktive Ärztin, schlk., fit, bld., mit

Ende 50 J. junggeblieben, sucht gebildeten,

finanziell unabhängigen, lieben

Partner zw. 50-70 J. für eine feste Beziehung.

TEL.-MAILBOX 2914548

Ich weiß, dass es dich, sportlich, gerne

Tänzer, unternehmungslustig, bis 50

J., für mich, 44/173, sportlich, treu, liebevoll,

ehrlich, gibt -für eine Liebe ohne

Ende. TEL.-MAILBOX 8301965

Junggebliebene Fische-Frau sucht

Partner zum Lachen u. Lieben. Bin

Rentner, verw

it., 78/160, mitt

en im Leben

stehend, empfindsam, mag Radeln,

Langlauf, Berge, Tanzen, Reisen,

Kultur, gemeins. Stunden.

TEL.-MAILBOX 5644222

Sympathische Naturfreundin, 67/170,

schlk., NR, sucht nett

en, humorvollen

Partner zum Wandern u. Radeln

durch den Sommer u. mehr.

TEL.-MAILBOX 4068491

Traumtänzerin, sportl., schlk., stud.,

59 J., freut sich auf sympath., männl.

Pendant für fortgeschritttt

. Tanzkurs,

Hobbytanzkurz sowie Tanzgelegenheiten

u. wenn es passt, dann vielleicht

auch mehr. TEL.-MAILBOX 7968063

Humorvolle, unternehmungslustige

Sie, 54 J. ,normale Figur, sucht Partner

für Radtouren, Bergwanderungen,

Konzerte, Kino und vielleicht mehr.

TEL.-MAILBOX 9873548

ab

eine stimme für die liebe

Sportliche, berufst. u. bodenst. Witwe,

53/162, schlk., mit vielen Interessen

(Musik, Tanzen, Wandern, Radeln)

wünscht sich ebensolchen Partner an

ihrer Seite u. freut sich auf eine nett

e

Antw

ort! TEL.-MAILBOX 0873983

Ich, 48 J., habe viel, was mich erfüllt,

einen niveauv. Job, eine gelungene

Tochter (10 J.), musikal. Hobbys, nur

der pass. Mann fehlt, wenn du ein offener

Typ mit Lebensfreude bist, melde

dich! TEL.-MAILBOX 1061278

Süße Stier-Frau, 37/180, schlank und

sportlich, sucht einen ehrlichen, süßen,

jungen Mann, dem Ehrlichkeit und

Treue in einer festen Partnerschaft

noch

was bedeuten. TEL.-MAILBOX 5647330

Wer begleitet liebevolle Sie, 59/162,

durchs Leben? Suche einen gepflegten,

humorv., ehrl., treuen Partner zw. 60-

65 J. für einen gemeinsamen Lebensweg!

TEL.-MAILBOX 4085662

Wenn du ein lebensfroher Mann, zw.

55-62 J., ab 175 cmbist, dann möchte

ich dich gerne kennenlernen. Bin eine

lustige u. lebensfrohe Frau. Bis bald!

TEL.-MAILBOX 3571597

() SIE SUCHT SIE

Junge Frau, 23Jahre, sucht eine feminine,

sinnliche, schlanke und langhaarige

Partnerin, zum Kennenlernen und

Verlieben. TEL.-MAILBOX 1220973

Wäre schön, dich auf diesem Wege zu

finden... Du solltest ebenso wie ich, 44

J., feminin und schlank, natürlich und

lustig sein. Freue mich auf deine Antwort.

TEL.-MAILBOX 8686329

() ER SUCHT IHN

Unternehmungslustiger Mann,

54/186, NR, schlk., naturverb., mit Interesse

an Reisen, Flohmärkte u. Lesen,

sucht einen ehrl. Partner zw. 55-60 J.,

der an einer ernsthaften Beziehung interessiert

ist. TEL.-MAILBOX 9454836

Nebenbeschäftigung

Maler-u. Lackierer

sucht Nebenbeschäftigung

✆ (0176) 23618391

Renoviere und verlege

Parkettböden.

✆ (0172) 5709545

Suche Heimarbeit, 4-5

Std. pro Tag, keine PC arbeit, sozial

versichert, aus SMÜ und Umgebung.

SMS an:(0176) 83523397

Hauspersonal/Putzhilfe

Bügle Ihre Wäsche

schnell und zuverlässig .

Mit Abholservice und Bringservice

017672998354

Gute Fee gesucht

Zuverlässige, nette Haushaltshilfe

für 2 x 3 Std. vormittags

nach Neusäß gesucht

Tel.: 0821/26718024

Haushaltshilfe gesucht

Georgsviertel,3h wöchentl. nur Minijob,

Do. oder Fr. 0821/516903

Vertrauen seit über 20 Jahren

Ich möchte mit dir wieder neu durchstarten!

Bin 59/182, habe eine normale

Figur, bin Raucher und suche

einen humorvollen Partner. Würde

mich freuen, von dir zu hören!

TEL.-MAILBOX 2930841

() ER SUCHT SIE

Er, 53/173, schlank, NR, aufgeschlossen,

tierlieb, kinderlieb, treu, ehrlich,

mag Spaziergänge, Kino, Schwimmen

u. gutes Essen, sucht eine liebevolle

Partnerin, normale Figur, NR. Bei Sympathie

mehr. TEL.-MAILBOX 2095196

Sportliche und ehrl. Partnerin gesucht!

Ich bin 50/173, sportlich, schlk., NR,

unternehmungslustig sowie viels. interessiert.

TEL.-MAILBOX 0921296

Dein Glückist erst perfekt wenn du mich

gefunden hast! Ich, 46/173, gehe gern

schwimmen, liebe Waldspaziergänge +

bin auf der Suche nach einer Partnerin

mit weibl. Rundungen für eine feste Beziehung!

TEL.-MAILBOX 6288061

Suche eine Partnerin zw. 50-60

J. für gemeinsame Unternehmungen,

Wellness, Sport, Reisen, Kultur.

Bei Sympathie gerne auch mehr.

TEL.-MAILBOX 8804526

Er, 43/178, normale Figur, NR, unternehmungsl.,

aber auch gern häuslich,

mag Wandern, Radfahren, Sauna,

sucht eine kinderliebe, Partnerin mit

fraulicher Figur, NR, für eine gemeinsame

Zukunft

! TEL.-MAILBOX 6718578

Suche eine gepflegte Partnerin, zw. 63-

70 J., schlk., NR, ca. 170 cm. Wünschen

würde ich mir, dass wir emotional

auf einer Wellenlänge liegen. Bin

schlk., NR, sportl., kulturell interessiert.

TEL.-MAILBOX 3626130

Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch

zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.

Haushaltshilfe

Für unseren gepflegten Haushalt

in Neusäß suchen wir 2-3

mal wöchentlich/a 5 Stunden

eine erfahrene, zuverlässige

und selbstständig arbeitende

Haushaltshilfe. Zum Aufgabengebiet

gehören neben den

üblichen Arbeiten die Pflege

der Wäsche und kleinere Arbeiten

rund um das Haus.

Pkw und Referenzen mit Lebenslauf

erforderlich! Angebote

per sms oder telefonisch

unter 0172/8162235

Putzfrau nach Diedorf

Freitags vormittags 3Stunden von

Privat gesucht ☎ 0178/5708232

Putzhilfe gesucht!

Freundliche, zuverlässige und erfahrene

Putzhilfe im Umfang von

3-4 Std/14-tägig in Thierhaupten

gesucht. Tel. 0151/22969010

Reinige Ihren Neubau

oder Büro, putze Fenster, auch von

Firmen. ✆ (0176) 72699423

VonHerzzuHerz

Die nette Art, Menschen kennen zu lernen

gens. Respekt u. Zuneigung, aufzubauen.

TEL.-MAILBOX 8682693

Charmanter Teufel, 49 J., R,

schlank, ansehnlich, sucht seine

liebe, blonde Gefährtin mit griffig

molliger Figur, R, Größe ca. 170

cm, so wie er. Freue mich auf dich.

TEL.-MAILBOX 5050138 FOTO

Weihnachten 2015 mit dir! Romantischer

Mann, 43/181/77, NR, ohne

Kind, liebev., hilfsbereit, verständnisv.,

sportl., treu, ehrl., humorv., mobil,

sucht liebev., romant., natürl. Frau zum

Verlieben! TEL.-MAILBOX 5545272

Wärme im Herzen fühlen, auch

wenn es draußen kalt ist. Stier-

Mann, 55/180/80, wünscht sich eine

liebevolle, dauerhaf e Beziehung,

für die Reise durch das Leben.

TEL.-MAILBOX 3621917

Eine Frau an meiner Seite wäre schön!

Freies Wesen, 70+, 170/75, junggebl.,

sportl. aktiv, mag das ganze Leben mit

allen Höhen u. Tiefen, sucht hiermit liebev.,

charakterv. Frau zum Verlieben.

TEL.-MAILBOX 0623246

Lust auf eine Entdeckung? Mal was

ganz anderes. Ich, 55 J., 170,schlank,

ehrlich, treu, spontan, lieb und nett,

möchte genau von dir entdeckt werden.

Ich freue mich auf deine Antwort.

TEL.-MAILBOX 1839957 FOTO

Schmetterlinge? Gute Freunde? Er,

59/175/90, ehrlich, tierlieb (Katze

on board), mäßig sportlich... Du solltest

jemand sein, mit dem man Pferde

I

N

F

O

Zuverl. Reinigungskraft

auf Minijobbasis in Adelsried ges.

☎ 0174/9099303 ab 17 Uhr

Gastronomie-Berufe

Cocktailbar Style in

Schwabmünchen sucht ab

sofort Küchenpersonal

und Servicekräfte

✆ (0171) 1757766

Unter diesen

Rubriken können

SieimStellenmarkt

wählen!

3-01 Stellenangebote

3-03 Stellengesuche

3-05 Nebenbeschäftigung

3-07 Hauspersonal/Putzhilfe

3-09 Gastronomie-Berufe

3-11 Ausbildungsplätze

3-13 Weiterbildung

3-15 Kinderbetreuung

Onlinebuchung:

www.stadtzeitung.de /anzeigen

Bayerischer Naturbursche, 46/173/72,

NR, liebev., zuverl., empathisch, sucht

kinderliebe, zärtl., naturverb. Frau, um

mit ihr eine Beziehung, geprägt von gestehlen

kann, treu, ehrlich, aufrichtig.

TEL.-MAILBOX 4021086 FOTO

Liebes Herz voller Energie und Lebensfreude

zu vergeben! Ich, 65/172/NR,

schlk., mag u.a. Musik und Wandern,

suche eine passende Partnerin bis 65 J.

zum Kennenlernen und bei Sympathie

gerne mehr. TEL.-MAILBOX 0919579

Besser zu zweit durchs Leben als alleine.

Bin 54/175, schlk., sportl., humorv.,

aufgeschl., mag u.a. Laufen,

Wandern. Wenn du zw. 40-50 J., ehrl.,

sportl. u. unternehmungsl. bist, dann

melde dich! TEL.-MAILBOX 9063843

Möchte wieder neu durchstarten!

Machst du mir das Starten leichter? Ich,

liebevolle 57 J., lebenserfahren und

-lustig, suche eine einfache, sympathische

und lebenslustige Frau zw. 52-60

Jahren. TEL.-MAILBOX 5453819

Ich, 45 J., dick, 183 cm groß, suche

eine Frau, ob dick oder dünn, 45

J. oder älter, für eine coole Beziehung.

Frau, auch mit Kind, kein Hindernis.

TEL.-MAILBOX 1191770

Für den Neubeginn sucht Er, 68/173/

NR, sportlich, offen, natürlich, unternehmungslustig,

eine sportliche Sie -zum

Kennenlernen. TEL.-MAILBOX 7592620

Zuverlässiger Er, 51/176/84, NR,

mobil, treu und ehrl. Mag Schwimmen,

Flohmärkte, Radfahren. Sucht eine

gleich ges. Partnerin, gerne mollig,

Kind kein Hindernis, zw. 35-

58 Jahren, für feste Beziehung.

TEL.-MAILBOX 7438187

Antworten oder inserieren

Wählen Sie täglich von 9-22 Uhr:

0180-525 13 68 222

0,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min.

Nach einer kurzen Anmeldung können Sie auf

jede Anzeige antworten und selber inserieren.

Oder wählen Sie:

09003-201 023

1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

Hier können Sie direkt ohne Anmeldung antworten.

Noch mehr Singles

aus Ihrer Region hören Sie unter:

09003-909 024

1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

oder per Mail: kontakt@amio.de

Noch mehr Singles finden Sie online:

www.stadtzeitung.de

Foto anfordern –bei allen Anzeigen

mit FOTO-Kennzeichnung:

Senden Sie eine SMS mit dem Wort FOTO, gefolgt von

den Buchstaben AQ und der Tel.-Mailbox-Nr.andie

84384 (1,99 EUR/SMS inkl. T-Mobile Transportleistung)

Beispiel: FOTO AQ7890923


Seite 16 ·Mittwoch, 18.November 2015

Mittwochs-Markt

Kostenlos anrufen!

Kleinanzeigen-Hotline

0800/5071-333

oder im Internet unter:

www.stadtzeitung.de

Private Kleinanzeigen-Annahme unter Telefon 0800 /5071333 –Fax 0821/5071-339

Baumarkt

MITSICHERHEIT

RICHTIG SICHER–

FENSTER UND TÜREN

VONPERFECTA.

E Fenster- und Haustür-

Wechsel ohne Dreck

ohne Brech- und Putzarbeiten

E 40 jahreErfahrung im

Fenster- und Türenwechsel

E individuelleSicherheitspakete

PERFECTA FENSTER

86707 Westendorf | Hauptstraße 3

Tel. 08273-799-02 | perfecta-fenster.de

● Rolläden

● Jalousien

● Markisen ● Motoren

● Terrassendächer

r

● Reparaturen

Handwerk

&Dienstleistung

Balkone

Ausstellungsraum Klosterlechfeld

Am Wäldle 12 •Tel. 08232/77426

Di., Mi., Fr. 14.00-18.00 Uhr

www.koch-ueberdachungen.de

Bodenbeläge (Fliesen)

Fliesen Wiesmayer

Ihr kompetenter &zuverlässiger Partner rund ums:

>> Fliesen, Renovieren

und Silikonieren!


Haushaltsgeräte

1Kühlschrank und

1Gefrierschrank, je 90,-

✆ (0821) 8154983

Gefrierschrank umsth. für

50.- zu verk. ✆ (0162) 4677250

Wohnungsauflösungen

Großer Hausflohmarkt

Wohnungsauflösung in Pfersee

Utensilien f. Kunstmaler, schöne

EBK m. E-Geräten, Vemina u. Tupper,

Voglauer-Möbel, mod. WoZi-

Möbel, City-Bike, schnurl. Telefon

m. 2Stationen. So, 22.11.

v. 09.30-12h in Pfersee,

Rupprechtstr.18, 1.Eing. 1Stk. li.

Augsburger Entrümpelungsservice

schnell &zuverl. ✆ 0821 4491533

Wohnungsauflösung

Briefmarken, Kleinmöbel,

Flohmarktartikel, Geschirr, uvm.

für kleines Geld. Bei Interesse

H.Koppmair ✆ (0171) 5392085

Wohnungsauflösung, Umzüge,

Entrümpelung günstig.

Fa.✆ 0821/9980221 o. 0160/8493155

Handwerksbetriebe

• Wohnungsauflösungen

•Gebrauchtmöbelmarkt

•Transporte

•Malerei /Schreinerei

•Gartenpflege

Eberlestraße 29, Dieriggelände

T. 0821 455196-0

Tiermarkt

Aquarium m. Schrank 200

Lit. neue Pumpe,Pflanzen u.

Fische, VB , ✆ (08271) 7474

Alles aus einerHand.

SIE sagen uns,

wasSie bewerben wollen,

WIR setzen es um.

Wir gestalten, drucken und

verteilenIhre Drucksachen

nach Ihren Wünschen.

Fragen Sieuns. Wir sind gerne für Sieda.

Telefon 0821/5071-302 |e-Mail service@stadtzeitung.de

Das AutoForumpräsentiert

Neuheiten

Kostenlos anrufen!

Kleinanzeigen-Hotline

0800/5071-333

oder im Internet unter:

www.stadtzeitung.de

Christi-Bärle ist ein sehr

verschmuster 9-jähr. roter Kater

(kastr. geim.) m. weißen Söckchen.

Er möchte zu tierlieben

Menschen die ihm ein gutes neues

Zuhause m. Freigang bieten

können.

(Einzelplatz) ✆ (0821) 63077 od

✆ (0160) 2872533

www.grauesamtpfoten.de.to

Ein 5-jähr. rot-weißer

Kater und ein 2-jähr. grau-weißer

Kater (Fundkatzen) lieb u. sehr zutraulich

(kastr. geim. gechipt) suchen

getrennt ein neues Zuhause

mit Auslauf ✆ (0821) 63077

(0176) 29535624

www.grauesamtpfoten.de.to

Ein ganz besonders,sehr

verschmustes 41/2 Monate altes

rotes Räderkaterchen sucht liebe

Tierfreunde, die ihm ein neues gutes

Zuhause m. Auslauf bieten

können ✆ (0821) 63077) od.

(0176) 29535624

www.grauesamtpfoten.de.to

Hasen zu verschenken!

Aufgrund von Zeitmangel möchte

ich meine zutraulichen Zwergkaninchen

in liebe Hände abgeben.

Bei Interesse bitte melden.

☎ 0170/4136584

Juckreiz Gelenkprobleme

Übergew. www.2haende4pfoten.de

Tierheilpraxis Hundephysiotherapie

✆ 08232-730554

Junger schwarzer

Zwerggockel in gute Hände

abzugeben. ✆ (08234) 6059882

mobile Reit- u. Pferdeausbildung

Longentraining für Pferd &Reiter

✆ (0179) 2444122

Suchen Offenstall

für 5 Pferde in Selbstversorgung

in SMÜ/Hiltenfingen/Langerringen

langfristig zu pachten. gerne renovierb.

Tel. 0176 -70824758

Mercedes GLS ab

März lieferbar

Nun ist auch der GL dran. Nach GLC und GLE folgt auch der

größte Mercedes-SUV der neuen Nomenklatur und heißt fortan

GLS. Zur Modellpflege wurden aber nicht nur die Chromlettern

am Heck angefasst. Dazu kommen ein überarbeiteter Kühlergrill,

neue Leuchten vorn und hinten und eine veränderte Heckschürze.

Ebenfalls an Bord: die neueste Version der Comand-Online-Bedienungsarchitektur

und ein umfangreiches Sicherheitspaket,

das unter anderem Pre-Safe, Seitenwind- und

Kollisionsassistenz umfasst. Basis und einziger Diesel ist der 350 d

mit 258 PS für 74982 Euro. Darüber rangieren die Benziner mit

333 und 455 PS sowie der AMG 63 mit 585 PS (135 065 Euro).

Mittwoch, 18.November 2015 · Seite 17

Mittwochs-Markt

Private Kleinanzeigen-Annahme unter Telefon 0800 /5071333 –Fax 08 21/50 71-339

Kater vermisst

graues Langhaarfell, weißer

Brustfleck, gelb-grüne Augen. Er

ist gechippt. Wird sehr vermisst.

Wir sind für Hinweise dankbar,

Tel. 0821/483666

Samtpfoten–versch. Alters,

(kastriert/geimpft) suchen

dringend gutes Zuhause

bei tierlieben Menschen.

✆ (0821) 63077 (0160)2872533

www.grauesamtpfoten.de.to

Vogelkäfig -Neuwertig

H70cm, Tiefe 40 cm, L80 cm,

✆ (0821) 415452

Tagesaktuell,

kostenfrei,

ohne nervige Paywall

www.stadtzeitung.de

Veranstaltungen

Flohmarkt Flughafen Augsburg

So. 22.11.2015 von 6-16Uhr

Veranst.: Cetin ✆ 0152/14347049

Verkäufe (allgemein)

Silvesterkarte „Wir

lieben und wissen nicht“ für

Brechtb., 26.-. (0175) 4753117

Buchenbrennholz ofenfertig,

aus nachweislich heimischer Produktion,

hervorragend im Windkanal ohne Fremdenergie

getrocknet. Außerordentlich gutes

Stermaß, keine Schüttraummeter. Überzeugen

Sie sich selbst bei einer Betriebsführung.

Buchenbauer Tel.: 08233-7950745

Bauchtanzkleidung

rot/gold, 6-tlg, 50,-

✆ (0821) 32878180

Head Ski (Allrounder)

175 cm, m. Zubehör, Gr. 42

✆ 0821/704330

Ledernähmaschinen und

Schuhmacherdruckluftpressen u.

Schuhmacherwerkzeug. Herrenfahrrad

18 Gang, Heimtrainerfahrrad

zu verkaufen

✆ (0151) 59110605

Nähmaschine, ca. 50 J. alt

gü. abzugeb. ✆ 0177/6015241

Nespresso

Kaffeemaschine, 1xbenützt,

VB 130.- ✆ (0821) 9987367

Schallplatten 100 Stück

alt.Schlager,Volksm.,Klassik,

Weihn.,VK 95,-✆ (08234) 7208

Leiner Markisen zum Winterpreis

Firma Reiner ✆ (08257) 2275

2neue Termopur Matratzen

orig. verp., Visco Kaltschaum, Nasa,

NP je 1.095,– €umständh.

je 395,– €. ✆ (0174) 1803250

PREISE:

57,00 EURO

51,00 EURO

45,00 EURO

39,00 EURO

Preis zzgl. 1,50 €

Bearbeitungspauschale

Augsburg · Konrad-Adenauer-Allee 11 · Tel. 0821/5 07 11 30

Königsbrunn · Augsburger Straße 27 · Tel. 082 31/3 40 76 00

Schwabmünchen · Fuggerstraße 10 · Tel. 082 32/9 587732

Mering · Münchener Straße 35 a · Tel. 08233/8 496720

Meitingen · Via Claudia 1 · Tel. 082 71/42 78 28

von

BMW

BMW X1sDrive18d

weiß, Diesel, Automatik, 110.000

km, EZ 12.2012, AHK, PDC, Navi,

Sp-Sitze, SiH, BC, Tel., MFLR,

21.900 €, ☎ 0172/8533503

Dacia

Dacia Duster Laureate

TCE 125 4x2, 125 PS, Vfw, blaumet.,

Navi, SH, Klima 15.190.-,

AutoReichhardt ✆ (0821)660080

Renault/Dacia Partner in Augsb.

Fiat

FIAT Seicento „Suite“,

97‘km, EZ 98, 40 KW, neue Bereifung,Klima,

ZV,el. Fensterheber

VB 400.-. ✆ (0176) 55525800

NUR

ONLINE!

Alle privaten Kleinanzeigen

online zum

½Preis

www.stadtzeitung.de /anzeigen

Zu verschenken

2Felgen-Bäume, fahrbar

zu versch. ✆ 08233/5261

Diverse Möbel aus

Wohnungsauflösung zu versch.en.

✆ (08248) 524 ab 17.00 Uhr

Eternitplatten

verschenkt :✆ 08292-1536

Gr. Leder-Fernsehsessel

defekt ✆ 08271/2247

Hahn zu verschenken

Jungen Hahn (5 Mon.) aus privater

Zucht abzugeben.

☎ 01575/4257285

Künstl. Weihnachtsbaum

m. elektr. Beleuchtung, H1,4m,

verschenkt : ✆ (08231) 2331

Röhrenfernsehr,

Bilddiagonale 70 cm, funktionsfähig.

✆ (0821) 493101

Studentenpinnwand

Haushaltshilfe in Bob

Für 2-3 Std/Wo die bei einer älteren

Dame +

bei mir die Wohnung reinigt. Minijobbasis

10,- €/h T:08234 5825

Ford

in KÖNIGSBRUNN

NORD

Drechsler &Schiffbäumer

Germanenstr. 15

Tel. 08231/43 83

Fax 88228

Mazda

Mazda 6Combi,TD

Vollausst. Dynamic,1.Hd. 120

kw,EZ09/09, 125‘ km ,Scheckheft

TÜV und AU neu, anubisschwarz-met,

abn. AHK, SSD,

8-f. ber. auf ALU, v. Extras,

VB 9.950,- ✆ (09831) 8835008

od. (0171) 5522 888

86179 Augsburg-Haunstetten

Unterer Talweg 48

08 21/8 60 66 · www.tierhold.com

Student su. Arbeit als Umzugshelfer,

Möbel auf und Abbau, Lagerarbeit,

Lackierer od. handw. Arbeit im

Garten,✆ (0176) 59687155

fotsinggislain@yahoo.fr

Studentin bietet

Nachhilfe in Spanisch und

Englisch. ✆ (0176) 8230255

Suche Büroarbeit in Teilzeit,

Erfahrung vorhanden, Babysitting

etc. ✆ (0170) 1193085

Möbel/Einrichtung

Badmöbel Pelipal

escheartig grau: 2 Spiegelschr.,

65x70x20cm, 1Hängeschrank

30x70x20cm, 1Hochschrank

36x195x33cm, 1 Abschlussregal

30x195x30, guter Zustand, VB

25.-, Selbstabh.✆ (0821) 436216

Couch ausziehb., länge

2,20 m, Fernsehsessel mit Motor,

Hocker Himolla, orange-terakotta

Gold gestreift, neuw., 300.-

✆ (0821) 467747

auf derStationVITAimKlinikum Augsburg

Mitsubishi

Konstantin

WECKER

&Band

„OhneWarum“

Die Besucher dürfen gespannt sein, denn der

Münchner Liedermacher nimmt Sie mit auf

eine zarte und aufwühlende Suche nach dem

Wunderbaren. Unddies ganz „Ohne Warum“…

AUGSBURG–KONGRESS AM PARK –04.05.2016 –20.00 UHR

Autohaus

EBERHARD

Ihr Mitsubishi-Vertragshändler

Franz-Kleinhans-Straße 9

86830 Schwabmünchen

Tel. 08232/3280, Fax 74462

E-Mail:autohaus-eberhard@augustakom.net

www.autohaus-eberhard.de

Opel

Corsa C1,2, TÜV/AU neu,

Servo, ZV,ABS, 75 PS, WR, gepfl.,

VB 950.- ✆ (0174) 3805890

Corsa C, 117‘ km, TÜV

neu, silber,5-tür., +WR,

VB 2.500.-, ✆ (0821) 26859962

Renault

Renault Grand Scenic TCE

130 , 130 PS, schw.-met., Navi,

SH, 7-Sitze, Tageszul. 22.490.-

AutoReichhardt ✆ (0821)660080

Renault/Dacia Partner in Augsb.

Bett 140/200

Fichte Lattenroste speziell für

Bandscheiben und schulter ausgelegt

150 Euro

0170/8148420

Korb-/Rattanstühle

30€/Stuhl (vier Stück)

☎ 0178/8096189

Flohmarkt

Weihnachtsbasar

Sa.21.11.von 12-16 Uhr

in Wehringen Gartenstr.15

Tagesaktuell, kostenfrei, ohne nervige

Paywall www.stadtzeitung.de

Umzüge/Transporte

UMZÜGE STAHL

Tel.: 08232/9 67 00

Jetzt auch online buchen:

www.stadtzeitung.de/

kartenservice

Mit dem

Kleinanzeigenmarkt der

Seat

Seat Ibiza 1.4 Style,

EZ 06/12, 86 PS, TÜV neu, 8-f.

Alureifen, Klima, Navi, Tempomat,

etc. VB 7950.-

✆ (0160) 3553780

VW

VW Vento BJ 97

Unfall Frontschaden bedingt

fahrbereit TÜV 8.2017 zum

ausschlachten Mot Getr gut,

auch einzelne Teile

☎ 08232/74516

Reifen und Zubehör

2WR185/6014-82 Hfür

VW Golf III, 40,-,2 WR 175/8014-

88 Tfür VW Golf IV,m.Felgen,50,-

✆ (0821) 603986

4Winterräder mit

Stahlfelge, 175/80 R14,

VB 150.-✆ (0821) 889176

4 Winterreifen

205/60 R 16 96H XL auf

Stahlfelgen m. Radkappen

10.000 km gef. VB 285,--

T. 01732140491


Seite 18 ·Mittwoch, 18.November 2015

Das AutoForumpräsentiert

ASX 1.6 MIVEC ClearTec

2WD

Der zuverlässige Kompakt-SUV

Klimaanlage

Radio-CD-/MP3-

Kombination

Berganfahrhilfe

ab

*5 Jahre Herstellergarantie bis 100.000 km, Details unter

www.mitsubishi-motors.de/garantie Verbrauchswerte nach

Messverfahren VO (EG) 715/2007 ASX 1.6 MIVEC

ClearTec 2WD Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts 7,4;

außerorts 4,9; kombiniert 5,8. CO2-Emission kombiniert 133

g/km. Effizienzklasse C. ASX PLUS 1.8 DI-D+ 6-Gang

Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts 6,6; außerorts 4,7; kombiniert

5,4. CO2-Emission kombiniert 141 g/km; Effizienzklasse C.

AutohausJosefEberhard

Franz-Kleinhans-Straße9

86830Schwabmünchen

Telefon08232/3280

www.autohaus-eberhard.de

Reifen und Zubehör

4WR195/65 R15für

Opel Zafira B ✆ (0821) 464816

4WRf.VW-Bus, Conti

Alu 6,5 -Tel. 0174 7254436

4WR, 175/80 R14

Stahl-Felg., Prof. 5-6 mm, €60,-,

z.B. für Golf, 01775498605

4WR, 205/55 R16

5-Loch-Stahlfelgen, 1Wi. gef., VB

330,– €. ✆ (08251) 819539

Suche WR-bzw. SR 15 Zoll

f. Passat Bj. 98-2006,

✆ (0179) 7067012

15.9 9

0EUR

Abb. zeigt ASX PLUS 1.8 DI-D +, 2WD, 6-Gang

von

Ihr Mitsubishi -Vertragshändler

WR 195/55 R16-87H

M+S auf Peugeot cc207- 4Loch

Stahl 150.-Euro 0170/8148420

Wohnwagen/Camping

Familie sucht Wohnwagen

oder Wohnmobil

✆ (0160) 3230305

www.caravanklinik.de

Die neuen Knaus und Weinsberg

Modelle 2016 sind da.

Abverkauf der 2015er Modelle und Mietfahrzeuge.

Reparaturen, Vermietung, Zubehör, Stellplätze

Bobingen, Gutenbergstr. 13, 08234/904114

Tagesaktuell, kostenfrei,

ohne nervige Paywall

www.stadtzeitung.de

Kommt hier der beste

Audi A4 aller Zeiten?

Rundum verbessert trifft der Audi A43.0 TDI auf den

BMW 330 D, beide mit Sechszylinder-Diesel.

Es ist schon so etwas wie das ewige

Duell: Audi A4 gegen BMW Dreier.

Früher der Glaubenskampf des Vorderrad-

gegen den Hinterradantrieb, heute

noch der erbitterte Zweikampf der bayrischen

Erzrivalen. Mercedes bleibt da fast

ein wenig außen vor, sowie bei diesem

Vergleichstest: Für die C-Klasse gibt es keinen

starken Sechszylinder-Diesel mehr.

Eigentlich schade, denn die beiden Dreiliter

in diesem Vergleich wuppen 560 (BMW)

respektive 600 Newtonmeter Drehmoment,

schieben die rund 51 000 Euro teuren

Limousinen in rund fünf Sekunden auf

100 km/h und kommen dennoch mit rund

sieben Litern Diesel klar.Sparsam gefahren

reichen dem Audi 6,2 Liter,dem BMW mit

seinem regelrecht sportlich drehfreudigen

Aggregat gar 5,3. Wasauch an dessen um

fast 140 Kilogramm geringeren Gewicht

liegt. Allerdings wird man den Eindruck

nicht los, dass dies auch mit der sicht- und

fühlbar mäßigeren Verarbeitung zusammenhängt.

Beim Thema Materialanmutung

speziell im Cockpitbereich sieht der

Dreier gegen den A4 keine Sonne.

Audi A4 mit supersolider Verabeitung und

informativen Digital-Instrumenten

Auffällig bei ihm: das sehr gut ablesbare

TFT-Display, das wesentlich mehr Variationen

zulässt als die konventionellen

Rundinstrumente des BMW.Beim Bremsen

herrschen ebenfalls klare Verhältnisse.

Hier steht der Audi aus Tempo 100 nach

33,8 Metern –das ist Sportwagen-Niveau.

Im Gegensatz zu Lenkung und Handling,

die ein synthetisches Gefühl, mit relativ

wenig Rückmeldung vermitteln. Der BMW

gibt sich lebhafter, federt etwas straffer,

jedoch akkurater. Seine präzise Lenkung

zeigt dem Piloten genau, wo er steht. Überraschenderweise

kann der Audi also beim

Federungskomfort –speziell beladen –

nicht davonziehen. Und das, obwohl BMW

den Dreier beim kürzlich erfolgten Facelift

bewusst auf dynamisch-straff trimmte.

Straff auch seine Rückbank, auf der ähnlich

ordentliche Platzverhältnisse wie beim

Audi herrschen. In Summe der Eigenschaften

kann der A4 den Dreier am Schluss

dennoch knapp hinter sich lassen.

Info

auto motorund sport

Ausgabe 24/2015

■ In diesem Heft erklären wir Ihnen

ausführlich, wie der umfangreich modellgepflegte

Porsche 911 mit seinen neuen

Turbomotoren fährt, liefern Vergleichstests

mit Jaguar XF,

Range Rover

Evoque und

Honda HR-V,

zeigen die

schrägsten

Modelle und

Studien der Tokyo

Motor Show

Einfach zum Dahinschmelzen.

Heiße Preise für die kalte Jahreszeit.

Heiße Preise bis

zum 30.11.2015.

Polo Trendline 1.0

44 kW (60PS), 5-Gang

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,4/außerorts 4,2/

kombiniert 5,0/CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 114.

Ausstattung: „Cool and Sound“ mit „Climatronic“,

Lederlenkrad, ParPilot, Radio „Composition Touch“

u. v. m.

Golf LOUNGE BMT 1.2 TSI

81 kW (110 PS), 6-Gang

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,1/außerorts 4,2/

kombiniert 4,9/CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 114.

Ausstattung: 4Leichtmetallräder,Multifunktionslenkrad,

Vordersitzebeheizbar,Nebelscheinwerfer,ParkPilot,

„Climatronic“ u. v. m.

Golf Sportsvan LOUNGE BMT 1.2 TSI

81 kW (110 PS), 6-Gang

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,3/außerorts 4,4/

kombiniert 5,1/CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 117.

Ausstattung: 4Leichtmetallräder,Geschwindigkeitsregelanlage,

„Climatronic“,ParkPilot, Radio „Composition

Colour“ u. v. m.

Sonderzahlung: 0,00€

Nettodarlehensbetrag : 12.551,16 €

Sollzinssatz (gebunden) p. a.: 2,36 %

Effektiver Jahreszins: 2,36 %

Jährliche Fahrleistung:

10.000 km

Laufzeit:

36 Monate

Gesamtbetrag: 5.220,00€

Monatliche Leasingrate 145,00 € 1 Monatliche Leasingrate 233,00 € 1 Monatliche Leasingrate 290,00 € 1

Sonderzahlung: 0,00€ Sonderzahlung: 0,00€

Nettodarlehensbetrag : 19.652,37 € Nettodarlehensbetrag : 22.992,33 €

Sollzinssatz (gebunden) p. a.: 0,88 % Sollzinssatz (gebunden) p. a.: 2,76 %

Effektiver Jahreszins: 0,88 % Effektiver Jahreszins: 2,76 %

Jährliche Fahrleistung:

10.000 km Jährliche Fahrleistung:

10.000 km

Laufzeit:

36 Monate Laufzeit:

36 Monate

Gesamtbetrag: 8.388,00 € Gesamtbetrag: 10.440,00€

1

Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundenerVermittler gemeinsam mit dem Kunden die für denAbschluss

des Leasingvertrags nötigenVertragsunterlagen zusammenstellen. DasAngebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden für

ausgewählte Modelle. Bonität vorausgesetzt. Preis gilt nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens (ausgenommen Audi, SEAT, ŠKODA, Porsche) mit mindestens

4Monaten Zulassungsdauer aufIhren Namen.Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Alsvorsorgliche Maßnahme sind die hieraufgeführten Werte fürCO 2

-Emissionen und Verbrauch gegenwärtig in Überprüfung.

Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, werden diese Wertewenn nötig aktualisiert.

Vielen Dank fürIhr Verständnis.

Volkswagen Zentrum Augsburg

ZwNL. der Schwaba GmbH

Bischofsackerweg 10,86179 Augsburg

Tel. (0821) 808 98-77

Schweizer Lechhausen

ZwNL. der Schwaba GmbH

Donaustr.8,86165 Augsburg

Tel. (0821) 790 72-1999

Wagner Gersthofen*

ZwNL. der Schwaba GmbH

Augsburger Str. 51, 86368 Gersthofen

Tel. (0821) 490 01-77

Wagner Stadtbergen*

ZwNL. der Schwaba GmbH

Ulmer Landstr.383, 86391 Stadtbergen

Tel. (0821) 480 05-1820

*Volkswagen Agentur für Zentrum Augsburg

www.schwaba.de

www.facebook.schwaba.de


*5 Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5Jahre Mobilitäts-

Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen);

5kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-

Heft. Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen.

Das AutoForumpräsentiert

JETZT BIS ZU €

von

.390,– 1 SP REN!

Mittwoch, 18.November 2015 · Seite 19

Mit dem

Kleinanzeigenmarkt der

NISSAN MICRA ACENTA

1.2 lDIG-S, 72 kW (98 PS), Tageszulassung

•Klimaanlage

•Radio/CD-Kombination mitBluetooth ® ,

AUX-Eingangund 4Lautsprechern

HAUSPREIS:€11.490,–

UVP 2 : €14.970,–

SIE SPAREN: € 4.129,– 3

BIG

DEAL

NISSAN EVALIA TEKNA

1.5 ldCi, 81kW(110PS), Tageszulassung

•bis zu 7Sitzplätze

•6Airbags und ESP

•2Schiebetüren

HAUSPREIS:€19.490,–

UVP 2 : €26.090,–

SIE SPAREN: € 7.390,– 3

NISSAN JUKE ACENTA

1.2 l DIG-T, 85 kW (11 PS), Tageszulassung

• Klimaanlage

•17"-Leichtmetallfelgen

•Navigationssystem

HAUSPREIS: €15.990,–

UVP 2 : €20.290,–

SIE SPAREN: € 5.049,– 3

AB SOFORT UNDNUR SOLANGE

DER VORRAT REICHT!

NISSAN QASHQAI VISIA

1.2 lDIG-T, 85 kW (115 PS), Tageszulassung

•Klimaanlage

•Radio/CD-Kombination mit

Bluetooth ® -Freisprecheinrichtung

HAUSPREIS: €16.990,–

UVP 2 : €20.540,–

SIE SPAREN: € 4.299,– 3

NISSAN X-TRAIL VISIA 4x2

1.6 l DIG-T, 120 kW (163 PS), Tageszulassung

•Klimaanlage

•Radio/CD-Kombination,Bordcomputer

Einparkhilfe,Start/Stop-Funktion

HAUSPREIS:€19.990,–

UVP 2 : €25.350,–

SIE SPAREN: € 5.610,– 3

5JAHRE GARANTIE GESCHENKT! 4

Gesamtverbrauch l/100 km: kombiniert von 6,2 bis 4,3; CO 2-Emissionen: kombiniert von 145,0 bis 99,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse: C–B.

Abb. zeigen Sonderausstattungen. 1 Maximale Erparnis gegenüber der unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für ein nicht zugelassenes Neufahrzeug bei Kauf des NISSAN EVALIA TEKNA. 2 Unverbindliche Preisempfehlung

des Herstellers für ein nicht zugelassenes Neufahrzeug. 3 Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für ein nicht zugelassenes Neufahrzeug. 4 Händereigengarantie auf die wichtigsten Baugruppen

gemäß Bedingungen. Gilt nur bei Kauf eines der beworbenen Fahrzeuge. Alle Angebote gelten nur solange unser Vorrat reicht max. bis 31.10.2015.

Autocenter Haas GmbH

Gögginger Straße 17 b•86159 Augsburg •Tel.: 08 21/5 70 52-71

www.autocenter-haas.de

Automatischunter Kontrolle

Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS): Nicht immer

platzt ein Reifen miteinem lauten Knalleffekt. Oft entsteht

ein Platten mit der Zeit, etwa durch einen schleichenden Luftverlust.

Die Folgen, insbesonderebei höheren Geschwindigkeiten,

sind nicht mindergefährlich. Daherist europaweit seit November

2014 für alle Neuzulassungen der Klasse M1(Pkw und

Wohnmobile) ein Reifendruckkontrollsystem vorgeschrieben.

Die Systeme, kurz RDKS, überprüfen laufend und automatisch

den Zustand der Reifen. Wird ein Druckverlust erkennbar, erhält

der Fahrer eine WarnungimDisplay –erkann dasFahrzeug

behutsam zum Stehen bringen und den Reifenschaden begutachten,bevor

Schlimmeres passiert.

Ausführliche Informationen zu den Systemen gibt es unter

www.reifendirekt.de/reifendruck-kontrollsystem.html.(dpa)

Neuheiten: Honda bringt Tesla-Gegner. Honda

arbeitet an einer über 350 PS starken Elektroversion des CR-Z miteiner

Reichweite von mindestens 400 Kilometern. Bei einer Testfahrt

mit einem Prototypen überzeugte der Antrieb ebenso wie die neue

Allradlenkung, mitder sich der rund 1600 Kilogrammschwere Wagenpräziseund

schnell auch durch enge Kurven dirigieren ließ.Voraussichtlicher

Marktstart:2018. Foto/Text:AutoMotor undSport

Fünf Sterne für Audi A4 im Crashtest. Im Euro-

NCAP-Crashtest überzeugte der neue Audi A4beim Insassen- und

Fußgängerschutz und erreichte die vollen fünf Sterne. Der überarbeitete

VW Caddy verlor imKapitel Fußgängerschutz Punkte und

bekaminsgesamt nurvier Sterne. Foto/Text: Auto Motorund Sport

Anhänger

Verkaufsanhänger

ca. 15 Jahre, ohne TÜV, sanierungsbedürftig,

Preis VB

☎ 08422/793

Motorräder

Suche altes Zweirad

Vespa BMW DKW NSU Zündapp

usw. auch defekt alles anbieten

0160/93883574

Ankauf

Auto Export kaufe alle PKW

auch beschädigt und hohe km

FirmaAsl Tel. 0179-5107489

Gepflegte Fahrzeuge gesucht

Auto Mario Schmidt

Tel.: (08231) 2436

www.autohaus-merching.de

kauft IhrFahrzeug! auch älter,

TÜV-fällig & reparaturbedürftig

Tel. 08233/7796425 KFZ-Fa.

Hole Schrottautos kostenlos ab!

☎ (0151) 547 48176

Kaufe Ihr Auto

kaufeAutos für Export

auch mit Mängel/Unfall

✆ 0151/47146461

Suche altes Moped

o. Motorrad, auch z. Her- richten,

bitte alles anbie- ten. Tel. 0157/

51939019

Suche günstiges Auto

auch Diesel, auch o. Tüv, bitte alles

anbieten, Tel. 0157/

51939019

Suche Toyotas

✆ (0176) 73805060

Kaufe Kfz! PKW &LKW

ab Bj.2000 Bj.95 Firma 0171 /902 43 65

250 Hyundai-Wasserstoffautos

Hyundai wird vom ix35 Fuel

Cell bis Jahresende 250

Stück in Europa ausgeliefert

haben. 120 Exemplare des

ersten in Großserie gebauten

Brennstoffzellenautos sind

dann in Deutschland unterwegs

und werden zum Kauf

oder Leasing angeboten.

Kfz-Kleinanzeigen online zum ½Preis buchen und bis zu 5mal kostenfrei verlängern. www.stadtzeitung.de


Seite 20 Mittwoch, 18.November 2015 36 Jahre

STADTZEITUNG

SCHWABMÜNCHEN UND UMGEBUNG

DIE PREISWERTESTE

SKISERVICE-AKTION IN DER GANZEN REGION !

SKI-SERVICE-AKTION

INKLUSIVE HEISSWACHSEN!

Unser Service bei beiden Aktionen beinhaltet:

Belag planschleifen, Steinschliff, Kanten schleifen und entgraten,

Wintersteiger micro-Finish, heiß wachsen

NUR12,–EURO

Snowboard-

AKTION

50

NUR17,–EURO

•Bootfitting

•Skischule

Mering

•Skiverleih

•großer

kostenlos.

Parkplatz

50

Nur noch bis zum

23. November 2015!

––––– Keine Verlängerung! –––– –

Marktsonntag, 22.11.15

von 12 bis 17 Uhr geöffnet

86415 MERING ·Münchener Straße 35A

Tel.: 08233/74220 · www.steinbrecher-mering.de

„Noned hudla“,

sagt der Schwabe

WORTSCHÄTZLE / Wenn am Sonntag nur

„Drialr“ und „Loimsiadr“ unterwegs sind.

Stefan Gruber

Ausden Pfarreien

St. Michael

Samstag: 14.30 Taufe, 17.30

Krankenhaus: M, 17.50 Rkr u.

BGL, 18.30 VAM. – Sonntag: 9

PfG, 10.30 M, 18.30 Abend-

Messe.

Mariä Himmelfahrt,

Schwabegg

Sonntag: 8.30 Rkr,9PfG.

Manchmal kann’s dem

Schwob nicht schnell genug

gehen, mir zum Beispiel auf

der Autobahn,

wenn ich

auf einen

Termin

muss und

eh schon

spät dran

bin. Und

wenn dann

so Sonntagsfahrer


früher war das Kennzeichen

ja die umhäkelte Klopapierrolle

und der Wackeldackel

aufder hinterenAblage–ihr

„Heiligsblechle“, ihr Auto,

nur noch auf der mittleren

oder linken Spur steuern,

dann kann schon „a reachdr

Zora“, ein richtigerZorn, aufkommen.

Nichtsdestotrotz,

es hilft nichts, es geht nie

wirklich schneller. Also besser

wieder beruhigen und

vorallem aufder Landstraße

nach dem erzschwäbischen

Motto „no ned hudla“, nur

nicht hetzen, hinter so einem

„Drialr“, Trüler (gemeint

ist da ein besonders

langsamer Mensch), hinterherfahren.

DerBegriff der alten

„Huddl“, ein Schimpfwort

für Frauen, hat damit

nungar nichtszutun.Trotzdem

gehen demgemütlichstenund

gelassenstenSchwabensolangsame

„Loimsiadr

ond Seufasiadr“,

Berufsbezeichnun-

gen für

Leimkocher

und

Seifensieder,

was

beides extrem

langwierige

Angelegenheiten sind, irgendwann

auf die Nerven.

Da wird der überwiegend

katholische Schwob schon

mal blasphemisch und es

entfleuchtihm,auchamheiligenSonntag,

ein„Herrgottsagramend

nomoal“ – was

mir sonst noch soanunheiligen

Schimpfwörtern, auch

wenn sie schwäbisch sind,

einfiel, ist wirklich nicht

mehr angebracht, hier zu

schreiben.

Wenn Sie noch alte

Schwäbisch-Augsburger

Begriffe kennen, melden

Sie sich bitte bei der Stadt-

Zeitung bei Redakteur Stefan

Gruber unter Telefon

0821/5071-254.

21.bis 27.November

St.Magnus,Mittelstetten

Sonntag: 10.30 PfG.

Christuskirche

Sonntag: 10.30 GD.

Johanneskirche, Langerringen

Sonntag: 11.30 Andacht auf

dem Friedhof.

Therapiesohle Methode Derks

Die Podologie Methode Derks unterscheidet sich zu anderen

Methoden durch die multifaktorielle Fußdiagnostik und eignet sich

u.a. für folgende Beschwerden:

•Diabetes

•Fersensporn

• CMD

•Gicht

1

Befunderhebung

4

CROM Ring

•Beckenschiefstand /Beinlängendifferenz

•Hallux valgus /Hallux limitus/Hallux rigidus

•Hammerzehen /Krallenzehen

•Senkfuß /Spreizfuß/Hohlfuß /Plattfuß

5

2

Podoskop

Die Rechenmethode

Zimmermann

Sanitätshaus, Orthopädietechnik

Inh.: Manuela Zimmermann, Marktstraße 1,

86343 Königsbrunn, Tel. 08231/609922

Weitere Informationen auf www.ot-zimmermann.de

3

Statischer Fußabdruck

6

Die fertigen Therapiesohlen

Einlagen

über die man

spricht!

270 Einsatzstunden

VEREINE / FreiwilligeFeuerwehr Klosterlechfeld blickt auf einarbeitsreiches Jahr zurück. Ehrungen

langjähriger und verdienterMitgliederstanden auch auf demProgramm.

Zahlreiche Ehrungen gab esauch bei der aktiven Wehr. Bürgermeister Rudolf

Schneider, Kommandant Markus Kelnhofer und Kreisbrandinspektor

Günter Litzl nahmen die Ehrungen vor.

Foto: BarbaraBecker

Klosterlechfeld. Auf die Freiwilligen

der örtlichen Feuerwehren

ist Verlass. Sie sind zur

Stelle wenn es brennt, helfen

bei Verkehrsunfällen, beseitigen

Ölspuren auf den Straßen,

pumpen Wasser aus überlaufenen

Kellern, machen Aufräumungsarbeitenund

noch vieles

mehr. Und dies alles in ihrer

Freizeit, wohl gemerkt, und

zum Nulltarif. Die Vereine leisten

wertvolle Jugendarbeit und

bereichern mit vielen Veranstaltungenauchdas

Dorfleben.

Bei ihrer Jahreshauptversammlung

hat jetzt dieKlosterlechfelder

Freiwillige Feuerwehr

Bilanz über ein arbeitsund

einsatzreiches Dienstjahr

gezogen. Bürgermeister Rudolf

Schneider und Kreisbrandinspektor

Günter Litzl zolltendabei

der Mannschaft und dem

Verein großen Respektfür ihren

ehrenamtlichenEinsatz.

„Schuster bleib bei deinen

Leisten“, laute ein altes Sprichwort,

sagte 1. Kommandant

Markus Kelnhofer. „Wir wissen,

dass unsere Leisten die Brandund

Unfallhilfe für den Gemeindebereich

Klosterlechfeld

und die angrenzenden Nachbargemeinden

sind.“ Die Wehr

wurde im vergangenen Jahr zu

32 Einsätzen alarmiert, davon

zu einem Großbrand im Gewerbegebiet

Hurlach, sechs mittleren

und kleineren Bränden in

Wald, Wiesen oder Böschungen,

14 technischen Hilfeleistungen

bei Sturm oder Verkehrsunfällen,

fünf Fehlalarmen

sowie zwei Sicherheitswachen.

Dafür wurden über 270

Einsatzstunden geleistet. Neben

den Einsätzen standen

aber auch zahlreiche Übungen,

Unterrichtsabende, Ausbildungsveranstaltungen,

Leistungsprüfungen,

Instandhaltung

desGerätehauses mitWartung

und Reparaturen der Gerätschaftensowie

andere Tätigkeiten

auf dem Dienstplan, die

in der Summe noch nicht berücksichtigt

sind.

Kommandant

Frau verbrennt Müll im Garten

Lagerlechfeld. Eine 41-jährige

Frau hat laut Polizei am Samstagnachmittag

inder RichthofenstraßeinLagerlechfeld

Laub

und Sperrmüll in ihrem Garten

verbrannt.

Da sich durch das Feuer, das

eine Grundfläche vonetwafünf

Quadratmetern hatte, eine extreme

Rauchentwicklung einstellte,

verständigten verärgerte

Anwohner die Polizei. Die gesamte

Nachbarschaft war eingenebelt.

Kelnhofer

Die eingesetzte Polizeistreife

stelltefest, dass dieFrauzusätzlich

zu ihren Gartenabfällen

unter anderem einen alten, lackierten

Fensterrahmen, einen

Müllsack und weiteren Unrat

im Garten verbrannte.

Die Polizei Schwabmünchen

konnte am vergangenen Samstag

keine verletzten Personen

durch die extreme Rauchentwicklung,

vorallemimHinblick

aufdie giftigenDämpfe,ausmachen.

(pm)

Autofahrer fährtinSchlangenlinien

Untermeitingen. Ein Autofahrerist

am vergangenen Samstag

auf der Staatsstraße 2027 zwischen

Untermeitingen und

SchwabmüncheninSchlangenlinien

unterwegs gewesen. Ein

Polizeibeamter beobachtete

den Autofahrer, der vor ihm

fuhr, inseiner Freizeit.Der Pkw

gefährdete somehrfach entgegenkommende

Autos. Der

37-jährige Polizist verständigte

seine Kollegen und verfolgte

den Pkw bis zumEintreffen der

Polizeistreife.

Diese hielt den Pkw anund

stellte fest, dass der 30-jährige

Autofahrer betrunken war. Ein

Alko-Test ergab einen Wert von

3,14 Promille. Auch war der

Mann ohneeine gültigeFahrerlaubnis

unterwegs.

Gegenihn wurde nunein Ermittlungsverfahren

wegen Gefährdung

des Straßenverkehrs

infolge Alkoholgenusses und

Fahrens ohneFahrerlaubnis eröffnet.(pm)

Werben bringt Erfolg

dankte der Gemeinde, der

Kreisbrandinspektion und vor

allen den Feuerwehrlern und

Unterstützern für diegroßartige

Arbeit. „Ein Kommandant ist

nur so gut, wie seine Mannschaftist“,

betonteer. Die aktive

Wehr zählt derzeit 47 Männer

und eine Frau sowie sieben Jugendliche.

Das vergangene Jahr war

auch für die Jugendfeuerwehr

sehr arbeitsreich, informierte

Jugendwart Daniel Nerlinger.

Sieben Jugendliche sind derzeit

aktiv imDienst. Sie haben an

zwölf Ausbildungseinheiten

und einer Funkübung teilgenommen

undbegleiteten unter

anderem auch drei Gemeinschaftsübungen

der Erwachsenenwehr.

Die Zahl der Feuerwehrmitglieder

habesichwiederpositiv

entwickelt, berichtete 1. Vorstand

Thomas Thalheimer.„Wir

haben jetzt 275 Mitglieder, davonsind

über20Prozent im aktivenDienst

mit tätig.“ Die Feuerwehr

rückte mit Fahnenabordnung

und einem Teil der

Mannschaft zu vielen kirchlichen

und weltlichen Festen

aus. Sie nahm an Feiern derbenachbarten

Feuerwehren teil

und beteiligte sich auch sonst

aktiv am Dorfgeschehen. Auf

große Resonanz stießen wieder

sowohl das Starkbierfest als

auch die Schafkopfturniere.Das

Weinfest „war dagegen nicht

wie gewohnt ein großer Publikumsmagnet“,

erzählte Thalheimer.

Der Termin soll deshalb

im nächsten Jahr verlegt werden.

Neue Wege will der Verein

auch bei der Adventsfeier gehen.

DasTreffen an den Montagen

imFeuerwehrhaus im Floriansstüberl

werde „erfreulich

gutangenommen“,sagte Thalheimer.

„Es sind immer ein paar

Feuerwehrrentner da,die in gemütlicher

Atmosphäre den

Kontakt zur Feuerwehr halten.

Ichlade alle, auch Nichtmitglieder,dazuein,

jederist willkommen.“(bab)

Abschluss der Tanzsaison

Kathreintanz im BürgerhausReichertshofen

Zum traditionellen Kathreintanz in Reichertshofen spielen am Samstag, 21.

November, wieder die „Adios“. (Von links): Willi Fleschütz, Helmut Eckart

und GeorgHurler.

Foto: Walter Kleber

Reichertshofen. Zu den festen

Terminen im herbstlichen Veranstaltungskalender

in den

Stauden zählt seit Jahren der

Kathreintanz im Bürgerhaus in

ReichertshofenamSamstagvor

dem ersten Adventswochenende.

Der Namenstag der Volksheiligen,

die zum Kreis der 14

Nothelfer zählt,wirdam25. November

gefeiert.

„Kathrein stelltden Tanz ein“

lautete infrüheren Zeiten eine

Schreinerei Zill

Laimgrubenweg 1a

89420 Höchstädt

für alleGenerationen verbindliche

Ansage, bevor die Tanzböden

in den Wirtshäusern geschlossenwurden

und mitdem

Advent die stille Zeit der Vorfreude

und der Vorbereitungen

auf Weihnachten begann. An

diesealteTradition wird in Reichertshofen

auch heuer wieder

angeknüpft.

Am Samstag, 21. November,

spielen die „Adios“ ab20Uhr

zumletzten Tanz des Jahres auf.

Die drei Vollblutmusiker Willi

Fleschütz, Helmut Eckart und

Georg Hurler waren jahrzehntelang

eine Institution in den

Stauden, ohne die keine Tanzveranstaltung

und kein Faschingsball

denkbar waren.

Veranstalter desKathreintanzes

ist wieder die örtliche Feuerwehr.

Platzreservierung ist unter

Telefon 08262/20 94 oder

08262/22 86 möglich.(wkl)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine