PolarNEWS Magazin - 22 - D

polarreisen

LIEBE LESERIN,

LIEBER LESER

Was Sie gerade in Ihren Händen halten, ist nicht nur die

22. Ausgabe von PolarNEWS, sondern das neue Polar-

NEWS mit neuem Papier. Wir haben uns entschieden,

auf Hochglanzpapier zu verzichten und den Inhalt unseres

Hefts der äusseren Form anzupassen, sprich: ein Papier,

das sich «heimelig» und warm anfühlt und unserer Liebe

zur Natur Ausdruck gibt, ohne die Qualität unserer Bilder

zu schmälern. Das neue Papier heisst TerraPress O Silk

LWC und ist 90 Gramm pro Quadratmeter schwer. Im

Gegensatz zum Papier, das wir bisher verwendeten, ist

das neue «blickdicht»: Die eine Seite schimmert nicht

zur anderen durch. Wir haben Freude am neuen Papier,

und wir hoffen: Sie auch.

Der Inhalt bleibt wie immer: spannend, aktuell, gut

recherchiert, verständlich geschrieben, hervorragend

fotografiert. Wir scheuen uns auch nicht, grosse Themen

wie die aktuelle Nutzung der Nordostpassage aufzuarbeiten

und sie in geopolitische Zusammenhänge zu betten.

Denn wir wollen die Arktis und die Antarktis verstehen,

und wir wollen verstehen, was dort geschieht.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Zeit mit PolarNEWS!

Rosamaria und Heiner Kubny

Zum Titelbild

Was wir Menschen als Gemächlichkeit bezeichnen, ist für die Rentiere Spitzbergens

Überlebensstrategie: Sie hilft, Energie zu sparen. Und weil die Hirsche des Nordens kaum scheu

sind, nehmen sie sich auch die Zeit, den Fotografen in aller Ruhe in Augenschein zu nehmen.

Bild: Michael Wenger

PolarNEWS 3

Weitere Magazine dieses Users