Intelligente Hallenbeleuchtung

ecorrect

KRONOS ist das Intelligente LED Hallenleuchtungssystem für Lager, Produktion & Kühlhaus. Der einzigartige LED-Hallenstrahler der Superlative. Ob Altbausanierung und Austausch.

KRONOS

100% Licht - 10% Kosten


Licht neu erfahren,

neue Möglichkeiten erkennen

Die Beleuchtung befindet sich im Umbruch. In vielen Bereichen

des täglichen Bedarfes wird künstliches Licht benötigt. Leider sind

immer noch energieintensive ‚unintelligente‘ Leuchten im Einsatz. Mit

Leidenschaft und KNOW HOW haben wir mit unseren Partnern eine

innovative Beleuchtungslösung entwickelt, die die wertvollen

Ressourcen unseres Planeten schont. Mit der KRONOS Serie wird ein

neuer effektiver Beleuchtungsstandard gesetzt. Hinter dem schlichten

eleganten Design befindet sich eine leistungsstarke intelligente LED

Lichtlösung.

• Leistungsstärke bis zu 160lm/Watt

• Langlebigkeit bis zu 100.000h Lebensdauer

Intelligente Steuerung

• Wartungsarm

• Fünf Jahre Garantie

• Made in Europa

PERFEKTES DESIGN

INTELLIGENTE STEUERUNG

ANWENDUNGS - KNOW - HOW

Schnelle Amortisation


Intelligente Lichtregelung

„the next big step”

In der Zukunft werden die Anforderungen des Marktes in Sachen

Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielen. Wir haben uns dieser

Aufgabe gestellt und bieten ein dezentrales Lichtmanagementsystem

mit leistungsstarken Funktionen an. Diese optionale Technik, kurz ILC

(Intelligent Light Control), übertrifft gegenwärtige Branchenstandards.

Der Intelligent Light Controler (ILC) steigert zusätzlich die

Energieeinsparung, die bereits durch die Effizienz der Sensor Technik

erreicht wird. Mit diesem System ist bis zu 90% Energieeinsparung

möglich. Die einfache Anwendungssoftware erlaubt dem Benutzer, die

gewünschte Funktion schnell und zufriedenstellend unabhängig von

der Netzwerkverbindung durchzuführen. Jede ILC Einheit setzt dort

an, wo die Produkteffizienz sich dem Ende zuneigt. Das dezentrale

Lichtmanagement ermöglicht zahlreiche neue Nachhaltigkeitsstrategien,

um das Beste aus Ihrer Beleuchtungsanlage herauszuholen.


Mit Kronos in eine strahlende Zukunft

Herausragende Produkteigenschaften

ENERGIE SPAREND

Die neuste LED-Technologie mit einer Effizienz von 120 bis 160 lm/W. In

Kombination mit ILC Steuerungstechnik (Intelligent Lighting Control System),

ein einzigartiges intelligentes Beleuchtungssystem. Eine Senkung des

Energieverbrauchs um bis zu 90% sind somit möglich.

TECHNISCHE HIGHLIGHTS

Durch das einheitliche Design für alle Lichtstrompakete reduzieren sich die

Handlingskosten. Spätere Objektveränderungen können durch die

auswechselbaren LED Optiken und LED Module anwendungsoptimiert

aktualisiert werden. Außerdem sind die Leuchten so konzipiert, dass ein

Upgrade mit den neuesten LEDs jederzeit möglich ist. Das LED-Modul und die

Elektronik können am Ende der Lebensdauer der LEDs einfach ersetzt werden,

um die Vorteile neuster technologischer Entwicklungen zu nutzen. Die

KRONOS Leuchten entsprechen daher dem FutureProof-Konzept und stellen

eine langlebige Beleuchtungslösung dar, die sich den Entwicklungen der

LED-Technologie anpasst.

MINIMALE BLENDWIRKUNG

Die hochtransparenten optischen Linsen aus PMMA sorgen für eine optimale

Lichtverteilung bei minimaler Blendung. Da kein Glas eingesetzt wird, ist die

KRONOS Serie auch für die Lebensmittelindustrie hervorragend geeignet.

PRÄZISIONS OPTIK

Die individuell für Hochregallager und Werkhallen angepasste

Linsenoptike sorgt für eine besonders einheitliche Lichtverteilung. So lassen

sich die Abstände zwischen den einzelnen Leuchten maximieren.

• Breitstrahlend (OPEN)

für die Allgemeinbeleuchtung von niedrigen bis mittelhohen Hallen

• Engstrahlend (NARROW)

für die Allgemeinbeleuchtung sehr hoher Hallen

• Spezialoptik für Hochregallager (WIDE)

Diese eigens entwickelte Lichtlenkung beleuchtet tiefbreitstrahlend die

Regalgänge. Im Gang wird durch diese spezielle Lichtverteilung eine

optimale Gleichmäßigkeit bei minimaler Leuchtenanzahl erreicht

• Tiefbreitstrahlend (QUAD)

für die Allgemeinbeleuchtung von mittel bis hohen Hallen. Die quadratische

Lichtverteilung ermöglicht eine optimale Leuchtenanzahl mit effizienter

Verteilung des Lichtes im Raum


KONSTANTE LEISTUNG (CLO)

Auf Wunsch kann die KRONOS Leuchte so programmiert werden, dass der

Lichtstrom in der Anfangszeit reduziert wird. Im Laufe der Zeit regelt sich das

System selbständig nach und passt den Lichtstromrückgang an. Auf diese

Weise wird zusätzlich Energie eingespart. Im Vergleich zu Leuchten ohne CLO sind

das bis zu 10%. Zusatzeffekt ist eine niedrigere Blendung in der Anfangszeit.

LUX

kWh

Leuchten ohne CLO

KRONOS mit CLO

überschüssiges Licht

100.000 h

Leuchten ohne CLO

100.000 h

KRONOS mit CLO

Energieeinsparung

ZEITGERECHTE LICHTSTEUERUNG (IL)

Modernste Technik erhöht das Energiesparpotenzial der KRONOS Serie. Es

können Montagehöhen bis 20m realisiert werden.Die Lichtregelung lässt sich

individuell vom Anwender selbst programmieren und genau an die Anforderung

anpassen. So lässt sich jede einzelnen KRONOS Leuchte, auf ein Optimum der

Effizienz einstellen.

INTELLIGENTE KONTROLLE (ILC)

Das Maximum an Effizienz.

Spezielle Software perfektioniert die Effizienz der einzelnen KRONOS

Leuchten. Präzise Einstellungen sorgen für erhebliche Kosteneinsparungen

bei konsistenter Lichtqualität. ILC stellt die wichtigsten Kenndaten Ihrer

Beleuchtungsanlage über visuelle, intuitive, zeitnahe und steuerungsrelevante

Berichte dar. Auf diese Weise behalten Sie stets den Überblick und holen das

Maximum aus Ihrer Beleuchtungsanlage heraus. Eine der vielen

Lichtmanagement-Funktionen ist die Lastabwurf-Funktion. Hier können

Sie Ihren Verbrauch der Beleuchtungsanlage an Angebot und Nachfrage im

Energienetz anpassen, wenn das Stromnetz besonders stark belastet ist. Über

eine drahtlose Netzverbindung wird die Beleuchtung so effektiv gesteuert,

dass Einsparungen von bis 90% möglich werden. Alles in allem bietet ILC neue

Funktionen für neue und auch bestehende Installationen, damit Sie eine

wirklich nachhaltige Beleuchtung realisieren können.


Anwendungsbeispiel: Hochregal 13m Höhe

DIE HERAUSFORDERUNG MAXIMALE EFFIZIENZ

Im Lagerbereich sollte man sich für die intelligente Lichtsteuerung (ILC) entscheiden.

So lassen sich individuelle Zonen programmieren und nichtbenutzte Bereiche werden

automatisch kosteneffizient gedimmt oder abgeschaltet.

EINFACHE PROGRAMMIERUNG

Die Beleuchtung lässt sich über eine Fernbedienung oder einen PC /Laptop einfach und

sehr präzise programmieren.


Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Testen Sie es einmal selbst und erfahren Sie welches großes Einsparpotenzial bei

Ihnen ungenutzt ist. Vereinbaren Sie Ihren unverbindlichen Test mit uns und Sie werden

begeistert sein.

BIS

95%

EINSPARUNG

MIT ILC TECHNIK

HQL/HPS 400

23 Stck.

KRONOS 150

11 Stck.

90 LUX

DIN EN 12464 nicht erfüllt

200 LUX

DIN EN 12464 erfüllt

Leuchtenanzahl 23

11

Leistungsaufnahme je Leuchte in Watt 460

162

Leistungsaufnahme im Schlummermodus 460

31

Wechselinterwall (h) 15.000

100.000

Strompreis (€ pro Kwh) 0,15

0,15

Aktiv-Betriebsstunden/Jahr (h)

angenommene Aktivzeit

angenommene Tageslichtnutzung

7.488

749

10%

0%

Stromkosten / Jahr (€) 11.883

556

-95%

CO² - Emission / Jahr (kg) 47.552

2.188

Gesamtbetriebskosten / Jahr (€)

inkl. Austausch defekter Leuchtmittel

12.297

556

-95%

Anfangsinvestition für die ILC LED Lösung 8.358 €

Einsparung Betriebskosten p.a.

im Vergleich zu konventioneller Technik

Einsparung über 20 Jahre

60 Jahre theoretische Lebensdauer,

gekappt auf 20 Jahre ohne Preissteigerungen

Amortisationszeit in Jahren

11.741 €

234.820 €

0,9

Berechnung bezieht sich auf Umbau 6Tage/24Std.


KRONOS Datenblatt

KRONOS 100 KRONOS 120 KRONOS 150 KRONOS 240 KRONOS 300

Lichtstromaufnahme 12.400 lm 14.800 lm 18.500 lm 29.500 lm 36.000 lm

Leistungsaufnahme 100 W 120 W 150 W 240 W 300 W

Farbtemperatur 4.000K oder 5.500K

Farbwiedergabeindex (CRI) >80

Eingangsspannung

120-277V AC / 50-60Hz

Leistungsfaktor > 0,9

Überspannungsschutz gemäß IEC 61547

IP Klasse IP 65

Schlagfestigkeit

Spannungszufuhr

Temperaturbereich

Lichtoptiken

Notlichtfunktion

Gewicht

IK10

wasserdichter Festanschluss

- 40°C bis +50°C

OPEN - NARROW - QUAD - WIDE

3 Watt (Zubehör)

11kg

Abmessungen


ILC Funktion

• Kontrolle via Zeitplan

• Kontrolle über Bewegungsmelder

• Tageslichtregelung

• Stufenlose Dimmfunktion

• Steuerung von 200 Leuchten, Schaltern oder Sensoren

• 32 frei konfigurierbare Gruppen

• Erkennung von Störungen

• Fernüberwachung / Wartung über Internet

• eingebettete Lichtmanagement Software

• zeitgenaue Analysen und Diagnosen der Beleuchtungsanlage

• unabhängige Plattform

• Schnittstelle über beliebigen Webbrowser

• bestehenden Beleuchtung integrieren in das ILC System

• Vernetzung mehrerer Anlagen weltweit


www.kronos-led.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine