geniessen sie beste lagen – ganz nach ihrem geschmack. - Worms

worms.de

geniessen sie beste lagen – ganz nach ihrem geschmack. - Worms

Ausstellerverzeichnis

Wormser Weinmesse

6.-7. November 2010

EWR Turbinenhalle Worms

13.00 -20.00 Uhr


II

Jetzt auch

mit Anrollkapsel

www.vino-lok.de

Die neue Tradition in Perfektion

Ob mit bewährter AluCap oder

jetzt auch mit Anrollkapsel: Der

Vino-Lok verbindet Funktion mit

Faszination und bietet Weinliebhabern

die überzeugenden Vorteile

eines modernen Weinverschlusses.

Der Vino-Lok bewahrt Qualität,

verhindert Fremdgeschmack und

fasziniert durch Design. Leicht und

stilvoll zu öffnen, jederzeit wieder

verschließbar, transportiert der Vino-Lok die Identität eines

Weingutes nachhaltig. Er verleiht den Weinen wahren Glanz.


Inhalt

Grußwort IV

Catering V

Stand-Nr. Aussteller Seite

1 Chocolaterie Holzderber 1

2 Weingut Klosterhof 2

3 Weingut Dirk Wendel 3

4 Weingut Bähr 4

5 Weingut Göhring 5

6 Weingut Knab „Hinter der Kirche“ 6

7 Bio Weingut Kloos 7

8 Weingut Bicking 8

9 Weingut Sandwiese 9

10 Weingut Merkel 10

11 Weingut Bert Wechsler Erben 11

12 Allgäuer Käs´Stube 12

13 Weingut Dr. Schreiber 13

14 Weingut Keller 14

15 Weingut & Gästehaus Schmitt 15

16 Weingut Kiefer 16

17 Weingut Armin Lamberth 17

18 Weingut Beyer-Bähr 18

19 Weingut Rettig 19

20 Beerenobst + Destillerie Lingenfelder 20

21 Weingut Hein 21

22 Wein und Secco Köth 22

23 Weingut Andreas und Heinfried Peth 23

24 Weingut Müsel GbR 24

25 Weingut Wehrhof 25

26 Weingut Scherner-Kleinhanss 26

27 Weingut Spohr 27

28 Weingut Schneickert 28

29 Weingut Wilfried & Thomas Kroll 29

30 Weingut Residenz Bechtel 30

31 Weingut Blümel, Magdalenenhof 31

32 Weingut Pfleger 32

33 Weingut Goldschmidt 33

34 Weingut Nibelungenhof 34

35 Weingut Schwahn-Fehlinger 35

36 Weingut Schmitt 36

37 Weingut Ließ-Wenzel 37

38 Weingut Weinreich 38

39 Weingut Liebfrauenstift 39

40 Weingut Milch 40

41 Börschingers Nudeln 41

42 Weingut Pfannebecker/Burgunderhof 42

43 Weingut Wilfried Strubel 43

44 Weingut Holzmühle 44

III


Grußwort

Rheinhessenweine sind immer ein

Genuss!

Die Fachpresse ist sich einig: Rheinhessen

hat sich als Top-Weinanbaugebiet weiterhin

behauptet. Denn im sonnigsten Gebiet

Deutschlands fühlen sich nicht nur die

klassischen Rebsorten wohl. Eigenkreationen

unserer Winzer begeistern Weinkenner

aus aller Welt. Dieses Know How zahlt

sich aus und beschert unseren Weinbauern

zahlreiche Auszeichnungen.

Als Oberbürgermeister der Weinstadt Worms freut es mich daher

besonders, Sie recht herzlich zu unserer Wormser Weinmesse einladen

zu können. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit, sich von der Vielseitigkeit

und dem einzigartigen Geschmack unserer Rheinhessenweine

selbst ein Bild zu machen. Zwei Tage präsentieren Weingüter aus der

Nibelungenstadt und dem Wonnegau ihre Qualitäts- und Prädikatsweine.

Nutzen Sie diese Messe als Kommunikationsplattform und treffen

Sie Gleichgesinnte zum Fachsimpeln und Genießen. Finden Sie bei

unseren ausgewählten Winzern ihre neuen Lieblingsweine und holen

Sie sich alle Informationen dazu direkt vor Ort beim Fachmann.

Trotz enormer Einbußen, die einige Winzer aufgrund der Wetterkapriolen

in diesem Jahr verbuchen müssen, blicken wir positiv in die

Zu kunft und sind zuversichtlich, dass auch Gewächse in 2010 im internationalen

Vergleich bestehen werden und viel Aufmerksamkeit auf

unsere Stadt und den Wonnegau lenken.

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ - Getreu

diesem Motto wünsche ich Ihnen tolle Verkostungserlebnisse im Rahmen

der Wormser Weinmesse, viele gute Gespräche mit den Winzern

und anderen Weinkennern.

Michael Kissel

Oberbürgermeister der Stadt Worms

Wir danken unseren Sponsoren

IV


Catering

Unser Café Restaurant residiert in

der letzten schwimmenden Flussbadeanstalt

Deutschlands. Dieses

denkmalgeschützte Gebäude be -

wahrt bis heute dank der gelungenen

Kombination aus Moderne

und Tradition den Geist der frühen

Jahre. Die Terrasse lädt mit

Loungemöbel zum Kurzurlauben

und Entspannen ein. Genießern

stehen kreative und originelle kulinarische

Köstlichkeiten unserer

feinen Gourmet- oder Bistroküche

zur Auswahl. Gönnen Sie sich zu -

dem ein Gläschen Wein und der

Stress des Alltags verschwindet

in den Wellen des Rheins. Bei

den adäquaten Preisen fällt das

Genießen in gelassener Stimmung

und im gemütlich-stylischen Ambiente

besonders leicht. Neben aller

Gelassenheit bietet sich diese Location

aber auch hervorragend für

Festlichkeiten an. Ob Hochzeiten,

Kindstaufen, Geburtstage oder

Geschäftsevents unser erfahrenes

Team steht Ihnen gerne unterstützend

zur Seite. Werfen Sie zudem

einen Blick in unseren Eventkalender.

Es lohnt sich!

Café Restaurant Fürst

Floßhafenstraße 7a, 67549 Worms

T. 06241 9723924, Fax 9723925

info@fuerst-worms.de

www.fuerst-worms.de

Das Café Restaurant Fürst

bietet Ihnen an der Wormser

Weinmesse kleine Speisen und

Snacks für Zwischendurch.

Zudem erhalten Sie hier

alkoholfreie Getränke.

Das Angebot und die Preise entnehmen

Sie bitte der Karte.

Das Team des Café Restaurant

Fürst freut sich auf Ihren

Besuch in der Turbinenhalle!

V


VI

DIE NEUSTE GENERATION DER MODERNEN

KELLERHYGIENE

chlorfrei

gute Gründe

��� ���� ���������� ���

������� �����������������

phosphatfrei

materialschonend

ÿ ���������� ���������������

WIGOSOFT DECOLORANT CHLORFREI

������ ������������� ��� ������������

�������������

ÿ ���������������� ���

���������������

WIGOSOFT BRILLANT SAUER

�������������������� ��� ����� ������

������

ÿ ������������������������

UNIVERSALREINIGER W 19

���� ����������� ��������

ÿ ���������� ��������������� ���

������������

AKTIVSCHAUM LON

������ �������������������

����� � �� ������ ���� � ��������� ������

����������������������� � ������� ����� � ������� � �� �� � �� ���� � ��� �� �����


CHOCOLATERIE HOLZDERBER

Die Chocolaterie Holzderber besteht

seit über 50 Jahren und ist

nach wie vor ein Familienbetrieb.

Die Entwicklung hochwertiger

Produkte ist der Kern der Chocolaterie.

Neue Ideen in Produktion,

Marketing und Vertrieb umzusetzen

ist für uns genau so wichtig

wie das Bewahren althergebrachter

Methoden und Produkte.

Die Wünsche unserer Kunden

spornen uns an, neue Wege zu

mehr Schokoladengenuss zu

gehen.

So haben wir in den vergangenen

drei Jahren unsere Schokoladen

mit regionalen Weinen zusammengebracht.

Die Kombination beider

ist nicht nur spannend, sondern

überrascht den Gaumen immer

wieder.

Chocolaterie Holzderber GmbH

Miriam und Paul Holzderber

Gaustraße 117-119

67549 Worms-Neuhausen

T. 06241 958510/9585123

Fax 9585120

info@holzderber.de

www.holzderber.de

Mo-Fr 9.00-18.30 Uhr,

Sa 9.00-12.30 Uhr

Ingwer umhüllt von Zartbitter

Schokolade

Wärmt an langen Winterabenden

Wein: Liaison 9 (Grauer Burgunder)

Sao Thomé Edelbitter

Schokolade

Kakaoanteil 70% (Inselgruppe Sao

Thomé)

Das blumig würzige Schokoladenaroma

harmoniert mit kräftigen, aromatischen

Rotweinen. Auch interessant im Kontrast

zu Edelsüßen Weinen mit rel. hoher Restsäure.

Wein: Liaison 3 (Rotwein Cuvée)

Apfelchips umhüllt von Zartbitter

Schokolade

Natur-pur Äpfel aus dem Odenwald, schonend

getrocknet und mit leckerer Schokolade

umhüllt.

Besonders lecker zu säurebetonten Weißweinen.

Wein: Liaison 6 (Riesling)

Himbeer-Chili Schokolade

Ein schöner Kontrast zwischen Frucht und

Schokolade. Sobald die Schokolade im

Mund schmilzt entfaltet sie ihre Schärfe.

Wein: Liaison 4 (Dornfelder Rosé)

Schoko Mandeln in Edelvollmilch-

Schokolade

Mandeln umhüllt von Edelvollmilch-Schokolade

gewälzt in Kakao. Ein Geschmackserlebnis

von der Hülle bis zum Kern. Sehr

schön zu Weinen mit eigener Mandelnote.

Wein: Liaison 2 (St. Laurent)

Nr. 1

1


WEINGUT KLOSTERHOF LÖSCH

„Wenn die Natur sanft gebeten

wird, sich uns zu offenbaren, entstehen

Weine wie sie uns schmekken“….

so das Credo des jungen

Winzermeisters Christoph Lösch.

Gemeinsam mit seinen Eltern

Klaus und Gertrude Lösch ist er

bestrebt, das anzubieten, was ihm

am besten schmeckt. Verbunden

mit dieser natürlichen Sicht des

Lebens, unterstellen wir unseren

Anspruch an Qualität, dem natürlichen

Kreislauf der Natur. Der

bewusste Verzicht auf Höchstmengen

bringt Weine voller Rasse und

Eleganz hervor, die durch konzentrierte

Art den Reichtum an

Aromen der jeweiligen Rebsorte

erleben lassen.

Weingut Klosterhof

Winzerfamilie Lösch

Kirschgartenstraße 4-6

67550 Worms-Abenheim

T. 06242 2128, Fax 912486

info@weingut-klosterhof-loesch.de

www.weingut-klosterhof-loesch.de

Mo-Fr 8.00-17.00 h Sa 8.00-13.00 h

Ansonsten nach Vereinbarung

Nr. 2

2

Pinot Noir 2008

*** Sterne Selection Profi lweine

Rheinhessen

Abenheimer Klausenberg

Qualitätswein, trocken

6,00 e / 0,75 l

Regent 2008

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, trocken

3,80 e / 0,75 l

Dornfelder 2008

Rheinhessen

Qualitätswein, classic

4,50 e / 0,75 l

St. Laurent

„BLANC DE NOIR“ 2009

Rheinhessen

Qualitätswein, feinherb

4,50 e / 0,75 l

Portugieser Weißherbst 2009

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, halbtrocken

3,50 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

Rheinhessen

Qualitätswein, Classic

4,20 e / 0,75 l

Riesling „Kapellenstück“ 2009

Abenheimer Klausenberg

Spätlese, trocken

4,90 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

**** Sterne Selection Intern.

Burgunder & Chardonnay

Leiselheimer Nonnenwingert

Spätlese, halbtrocken

4,90 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2009

Abenheimer Klausenberg

Spätlese, mild

4,90 e / 0,75 l

Spätburhunder Weißherbst 2007

Klausner Winzersekt

halbtrocken

7,80 e / 0,75 l


WEINGUT DIRK WENDEL

Am Ortsrand des Wormser Stadtteils

Pfeddersheim befi ndet sich

das Weingut Dirk Wendel. Seine

5,5 Hektar Rebfl äche bewirtschaftet

Dirk Wendel nach streng ökologischen

Maßstäben. Er ist einer

der jungen Weinerzeuger, die es

geschafft haben, die Erfahrung

der Eltern-Generation mit dem

Know-how der modernen Vinifi zierung

zu verbinden. Dem Winzermeister

gelingt es, hervorragende

Weine mit einer Komplexität und

Balance zu erzeugen, die keinen

Vergleich zu scheuen brauchen.

„Für uns ist Wein ein Stück Idealismus

im Einklang mit der Natur“

lautet die Botschaft von Dirk und

Sandra Wendel aus Pfeddersheim.

Das Rebsortenportfolio hat die

rheinhessischen und internationalen

Klassiker genauso im Gepäck

wie neue Rebsorten.

Weingut Wendel

Dirk und Sandra Wendel

Zellertalerstraße 48

67551 Worms-Pfeddersheim

T. 06247 5720, Fax 5718

weingut.wendel@t-online.

de Mo-Fr 8-12.00 u. 14-19.00

Uhr, Sa 9-16.00 Uhr, Sonntag

geschlossen

St. Laurent 2009

im Holzfass gereift

Pfeddersheimer

QbA, feinherb

5,50 e / 0,75 l

Cabernet Dorsa 2009

im Holzfass gereift

Pfeddersheimer

QbA, trocken

5,50 e / 0,75 l

Frühburgunder 2008

im Holzfass gereift

Pfeddersheimer

QbA, trocken

6,00 e / 0,75 l

St. Laurent trocken 2009

im Barrique gereift

Pfeddersheimer

QbA, trocken

7,50 e / 0,75 l

Für Könige und Helden 2007

im Barrique gereift

Pfeddersheimer

QbA, trocken

7,50 e / 0,75 l

EMOZIONE Portwein 2008

AWC Gold

im Barrique gereift

Pfeddersheimer

Edelsüss

15,50 e / 0,5 l

Riesling 2009

Pfeddersheimer

QbA, trocken

3,80 e / 1,0 l

Riesling 2009

AWC Silber

Westhofener Steingrube

QbA, trocken

8,50 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

AWC Silber

Pfeddersheimer

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Sauvignon Blanc 2009

AWC Silber

Pfeddersheimer

QbA, trocken

5,20 e / 0,75 l

Nr. 3

3


WEINGUT BÄHR

Unser Weingut ist ein kleines

Familienweingut, das im Nebenerwerb

durch zwei Generationen

3,5 ha Rebfl ächen bewirtschaftet.

Die Qualität unserer Endprodukte

liegt uns sehr am Herzen, was

sich in vielen qualitätsorientierten

Maßnahmen während der gesamten

Vegetationsperiode wiederspiegelt.

Riesling und Burgunder

sind die wichtigsten weißen,

Spätburgunder und St. Laurent

die wichtigsten roten Rebsorten.

Weinverkostung und -proben mit

und ohne Vesper sowie Weinbergsbegehungen

sind nach vorheriger

Absprache jederzeit möglich. Wir

freuen uns auf Sie.

Weingut Bähr

Bachgasse 12

67591 Mörstadt

T. 06247 1720, Fax 5423

Öffnungszeiten nach telefonischer

Vereinbarung

Nr.4

4

Dornfelder 2009

QbA, trocken

4,30 e / 0,75 l

St. Laurent 2008

QbA, trocken

5,50 e / 0,75 l

Cuveé Luca 2008

im Holzfass gereift

QbA

5,50 e / 0,75 l

Cuveè Louis 2006

im Barrique gereift

QbA

8,30 e / 0,75 l

Portugieser Weißherbst 2009

QbA, feinherb

3,50 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Weisser Burgunder 2009

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Riesling 2009

Spätlese, trocken

5,50 e / 0,75 l

Rieslaner 2007

Auslese, lieblich

6,00 e / 0,75 l

Nr. 4


WEINGUT GÖHRING

Das Familienweingut Göhring

in Flörsheim-Dalsheim wird in

Gemeinschaftsarbeit von Wilfried

und Marianne Göhring und

Sohn Arno Göhring geführt. In

diesem alten und imposanten

Weingut wird schon seit Generationen

Wein kultiviert. Auf 17 ha

Weinbergen wächst ein breites

Spektrum von Weißweinen, die

75 % der Fläche ausmachen. Der

Weinausbau erfolgt traditionell

- je nach Sorte - im Edelstahl-,

Holz- oder Barriquefass. Im Weinberg

achtet man strikt auf eine

Traubenlese bei Erreichen der

vollen physiologischen Reife. Eine

schonende Verarbeitung der Trauben

ohne mechanische Belastung

und vorsichtiges, langsames Pressen

sind selbstverständlich. Die

Devise im Weingut Göhring heißt

„Qualität statt Quantität“. Positive

Kritiken in der Fachpresse und

zahlreiche Auszeichnungen bestätigen

die erfolgreiche Arbeitsweise

der Familie.

Wilfried u. Arno Göhring GbR

Alzeyer Str. 60

67592 Flörsheim-Dalsheim

T. O6243 408, Fax 6525

info@weingut-goehring.de

Mo-Fr. 8.00-11.30+13.00-18.00 Uhr,

Sa.8.30-11.30+13.00-17.00 Uhr,

So.10.00-12.00 Uhr

Blauer Spätburgunder -S- 2007

KPM Silber

QbA, trocken

7,50 e / 0,75 l

Blauer Portugieser 2006

KPM Gold

QbA, trocken

12,00 e / 0,75 l

Gelber Muskateller 2009

KPM Silber

QbA, trocken

5,00 e / 0,75 l

Riesling 2009

KPM Silber und Silber

„best of riesling“

QbA, Classic

4,50 e / 0,75 l

Riesling 2009

KPM Silber, Wein des Monats

Mai bei Stuart Pigott

Frauenberg,

Spätlese, trocken

6,50 e / 0,75 l

xXx Adamah N°.8

Burgunder-Cuvee weiß 2009

KPM Silber

QbA, trocken

6,00 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2009

KPM Gold

Auslese, trocken

7,50 e / 0,75 l

Huxelrebe 2008

KPM Gold

Spätlese, lieblich

5,50 e / 0,75 l

Albalonga 2009

KPM Gold

Auslese, lieblich

8,50 e / 0,75 l

Papageno Secco Rosé

Deutscher Perlwein mit

zuges. Kohlensäure

5,00 e / 0,75 l

Nr. 5

5


WEINGUT „HINTER DER KIRCHE“

Winzer Oliver Knab hat sich

„Wein erlebnisse der sympathischen

Art“ auf die Fahnen

geschrieben. Die Stärken des

Weingutes sind die vielbeachteten

Burgunder, saftigen Rieslinge und

Gewürztraminer, genauso wie

unsere Markenweine Papageno

und Papagena.

Weinwanderungen und Erlebnisweinproben

in den Reben sowie

Weinseminare gehören zu den

Angeboten des Weinguts. Gleiches

gilt für ausgefallene Veranstaltungen

in den Sommermonaten,

bei denen auch Sie das Weingut

als Eventlocation mieten können!

Unser Tipp

Der 20010er Rosé trocken:

witzig, spritzig, frech.

Weingut Hinter der Kirche

Oliver Knab

Jochen-Klepper St. 6-10

67551 Worms - Pfeddersheim

T. 06247 5080, Fax 245

info@hinterderkirche.com

www.hinterderkirche.com

nach tel. Absprache

Nr. 6

6

Rosee QbA 2010

QbA, trocken

5,30 e / 0,75 l

St.Laurent 2008

QbA, trocken

6,50 e / 0,75 l

Spätburgunder 2009

QbA, trocken

6,50 e / 0,75 l

Merlot 2008

QbA, trocken

8,50 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

QbA, trocken

5,00 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

QbA, trocken

5,00 e / 0,75 l

Riesling 2009

QbA, trcoken

5,00 e / 0,75 l

Riesling 2008

Pfeddersheimer St.Georgenberg

Spätlese, trocken

5,50 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2009

Pfeddersheimer Liebfrauenmorgen

Spätlese, trocken

5,50 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2009

Pfeddersheimer Liebfrauenmorgen

Spätlese

5,00 e / 0,75 l


BIO WEINGUT KLOOS

Der Winzermeister Helmut Kloos

bewirtschaftet seine Rebfl ächen

in den Wormser Eisbachtalgemeinden

Horchheim, Weinsheim

und Wiesoppenheim. Er bringt die

Rebe in Form im Einklang mit der

Natur. Das heißt er bewirtschaftet

seine Wingerte seit 1992 nach den

Richtlinien des Bundesverbandes

Ökologischer Weinbau (ECOVIN).

Durch niedrige Stockerträge reifen

in seinen Weinbergen gesunde

und gehaltvolle Trauben, die nach

der Ernte schonend verarbeitet

und vergoren werden. Dadurch

entstehen fruchtige, spritzige

Weißweine und gehaltvolle, reife

Rotweine. Eine Tradition hat in

dem Horchheimer Winzerbetrieb

das Hoffest „Vino et Musica“, das

immer um den Christi Himmelfahrtstag

im Mai gefeiert wird.

Alle Weine hergestellt aus Trauben

aus kontrolliert ökologischem Anbau.

Weingut Kloos

Helmut Kloos

Obere Hauptstraße 72

67551 Worms-Horchheim

T. 06241 36585, Fax 36585

info@weingut-kloos.de

www.weingut-kloos.de

nach telefonischer Vereinbarung

Auxerrois 2009

Horchheimer Goldberg

Spätlese, trocken

6,50 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

Wiesoppenheimer Am Heiligen

Häuschen

Auslese

6,30 e / 0,75 l

Riesling 2009

Horchheimer Goldberg

Spätlese, feinherb

6,40 e / 0,75 l

Gelber Muskateller 2009

Horchheimer Goldberg

QbA

6,50 e / 0,75 l

Müller - Thurgau 2009

Horchheimer Goldberg

QbA Kabinett

4,90 e / 0,75 l

Bacchus 2009

Wormser Liebfrauenmorgen

Spätlese

6,30 e / 0,75 l

Blanc de Noir 2009

Horchheimer Goldberg

Cuvée aus Spätburgunder, Cabernet

Sauvignon, Merlot

5,90 e / 0,75 l

Saint Laurent Rotwein 2008

Horchheimer Goldberg

QbA, trocken

6,90 e / 0,75 l

Merlot Rotwein 2007

Horchheimer Goldberg

QbA, trocken

8,70 e / 0,75 l

Cabernet Sauvignon 2008

Horchheimer Goldberg

QbA, trocken

8,70 e / 0,75 l

Nr. 7

7


WEINGUT BICKING

Im Weingut Bicking verfolgen

wir das Ziel, die Trauben so zu

gewinnen wie sie gereift sind. Den

Charakter und die individuellen

Eigenschaften der Rebsorten wollen

wir durch einen behutsamen

Ausbau herausarbeiten und erhalten.

Dabei legen wir Wert auf eine

naturnahe Bewirtschaftung.

Weingut Bicking

Rodensteinerstr. 4

67592 Flörsheim-Dalsheim

T. 06243 483, Fax 6481

www.weingut-bicking.de

Termine nach tel. Vereinbarung

Nr. 8

8

Spätburgunder 2009

Westhofener Rotenstein

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Sankt Laurent 2009

Dalsheimer Bürgel

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Cabernet Sauvignon u. Merlot

2009

Dalsheimer Steig

QbA, trocken

5,00 e / 0,75 l

Bella Vista 2007

im Barrique gereift

Dalsheimer Steig

QbA, trocken

8,30 e / 0,75 l

Rivaner 2009

QbA, trocken

3,00 e / 0,75 l

Weisser Burgunder 2009

Dalsheimer Bürgel

QbA, trocken

4,00 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

QbA, trocken

4,00 e / 0,75 l

Riesling -Sauloch- 2009

Dalsheimer Sauloch

QbA, trocken

5,20 e / 0,75 l

Chardonnay -Sauloch- 2007

im Barrique gereift

Dalsheimer Sauloch

QbA, trocken

8,50 e / 0,75 l


WEINGUT SANDWIESE

Das Weingut Sandwiese liegt in

Herrnsheim, einem Vorort von

Worms. Die Weine bauen wir im

sonnigen Wonnegau rund um

Worms an.

Unser Sortiment beginnt mit

klassisch ausgebauten weißen

und roten Weinen, gefolgt von

Weiß- und Rotweinen, ausgebaut

nach traditioneller Methode und

kombiniert mit neuen Erkenntnissen.

Als Highlight bieten wir

Ihnen Weine, die unser volles

Engagement erhalten. Das sind

Weine, die besonders viel Einsatz

im Weinberg, wie auch in der Kellerwirtschaft

von uns verlangen.

Sei es bei der Handlese, bei der

Maischegärung oder während der

Lagerung im kleinen Holzfass.

Sie sind herzlich eingeladen, nach

kurzer telefonischer Absprache,

uns zu einer kleinen Weinverkostung

zu besuchen. Auch zur

Übernachtung können Sie bei uns

im Winzerhotel einkehren. Wir

freuen uns auf Sie!

Weingut Sandwiese

Daniel Schäfer

Fahrweg 19

67550 Worms

T. 06241 95610, Fax 956111

info@sandwiese.com

Mo-Sa 8.00-11.30+13.30-18.00 Uhr,

So. 8.00-13.00 Uhr

Cabernet Sauvignon 2009

Rotwein

Qualitätswein, trocken

4,60 e / 0,75 l

Schwarzriesling 2009

Rotwein

Qualitätswein, trocken

4,50 e / 0,75 l

Sandspiel Rotweincuvée 2005

im Barrique gereift

Qualitätswein, trocken

6,90 e / 0,75 l

Schwarzriesling Weißherbst 2009

Qualitätswein, trocken

4,10 e / 0,75 l

Sauvignon Blanc 2009

Qualitätswein, trocken

4,40 e / 0,75 l

Riesling 2009

Qualitätswein, Classic

4,40 e / 0,75 l

Grauburgunder 2009

Qualitätswein, trocken

4,60 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

Qualitätswein, feinherb

4,10 e / 0,75 l

Siegerrebe 2009

Spätlese

4,80 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2009

Spätlese

5,80 e / 0,75 l

Nr. 9

9


WEINGUT MERKEL

Erfrischend anders... Wer uns

kennt, weiß warum. Unser

Familienweingut fi nden Sie in

Kleinniedesheim, nur wenige

Kilometer von Worms entfernt im

Norden der Pfalz. Wir gehören

nicht zu den Größten und das ist

auch nicht unser Ziel. Vielmehr

möchten wir Ihnen Vielfalt sowie

Qualität im Kleinen anbieten.

Unser Sortiment umfasst die klassischen

Rebsorten, überrascht

aber auch mit Spezialitäten wie

zum Beispiel Sauvig non Blanc

und Gewürztraminer. Damit Sie

beim Kauf genauso viel Freude

haben wie beim späteren Genuss,

beraten wir Sie gerne und ganz

individuell.

Weingut Merkel

Andreas und Sonja Merkel

Großniedesheimer Straße 6

67259 Kleinniedesheim

T. 06239 8665, Fax 929454

wein@weingut-merkel.de

www.weingut-merkel.de

Mo-Fr 13-18 Uhr, Sa 9-15 Uhr

sowie nach tel. Vereinbarung

Nr. 10

10

Cuvée Rouge Rotwein 2007

Sternstundenedition

KPM Silber

Kleinniedesheimer Qualitätswein

trocken

8,50 e / 0,75 l

Regent Rotwein 2008

Sternstundenedition

KPM Silber, AWC Gold

Kleinniedesheimer Qualitätswein

trocken

6,00 e / 0,75 l

Spätburgunder Rotwein 2008

KPM Silber

Kleinniedesheimer Qualitätswein

trocken

4,50 e / 0,75 l

Spätburgunder Rosé 2009

KPM Bronze, AWC Silber

Kleinniedesheimer Qualitätswein

trocken

3,80 e / 0,75 l

Sauvignon Blanc 2009

Sternstundenedition

KPM Silber, AWC Silber

Kleinniedesheimer Qualitätswein

trocken

5,50 e / 0,75 l

Grauburgunder 2009

KPM Silber, AWC Gold

Kleinniedesheimer Qualitätswein

trocken

4,00 e / 0,75 l

Weißburgunder 2009

KPM Bronze, AWC Silber

Kleinniedesheimer Spätlese

halbtrocken

4,00 e / 0,75 l

Riesling 2009

Sternstundenedition

KPM Silber, AWC Silber

Kleinniedesheimer Auslese

feinherb

8,00 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2008

KPM Bronze, AWC Gold

Kleinniedesheimer Winzersekt

trocken

8,00 e / 0,75 l

Dornfelder-Arabica-Likör

6,50 e / 0,2 l


WEINGUT BERT WECHSLER ERBEN

Schon von außen ist das Weingut

Wechsler etwas Besonderes. Da

ist das klassizistische Wohnhaus,

das Weinproben einen besonderen

Rahmen verleiht. Oder die große,

stattliche Kastanie im gemütlichen

Innenhof. So sind denn

auch kulinarische Vergnügen wie

Wein und Gans, Wein und Advent

und Juttas Walking-Wein-Dinner

immer ein besonderes Erlebnis. Im

Gewölbekeller werden die Weine

unter hervorragenden Bedingungen

ausgebaut - die meisten im

Holzfass, die besten im 225 Liter

Eichenholzfass zu Barrique-

Weinen. Joachim Ahl setzt mit der

Pfl ege der Reben und der Vinifi -

kation seine Akzente und wird

mit naturnahem Weinbau und

moderner Kellerwirtschaft hohen

Qualitätsansprüchen gerecht. Auf

8 ha Rebfl äche reifen internationale

Sorten, ausgefallene Rebsorten,

die Sie das ganze Jahr über in

der gemütlichen Weinprobierstube

probieren können.

Weingut Bert Wechsler Erben

Joachim Ahl

Ziegelhüttenweg 9

67574 Osthofen

T. 06242 99892, Fax 99893

info@wechslerwein.de

www.wechslerwein.de

Termine nach tel. Vereinbarung

Barrique CJ Cuvée Jonas

Spätburgunder 2004

KPM Bronze, 4 Sterne Zeitschrift

Selection

QbA, trocken

11,90 e / 0,75 l

Spätburgunder ‚S‘ 2007

KPM Silber

QbA, trocken

5,90 e / 0,75 l

Selection Luise Cabernet Dorsa

2008

KPM Bronze

QbA, trocken

5,60 e / 0,75 l

Schwarzriesling Blanc de noir

2009

KPM Bronze

QbA, feinherb

5,00 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

KPM Silber; 3 Sterne Zeitschrift

Selection

QbA, trocken

5,00 e / 0,75 l

Chardonnay ‚S‘ 2009

KPM Silber; 3 Sterne Zeitschrift

Selection

QbA, trocken

6,20 e / 0,75 l

Riesling Spätlese 2009

KPM Silber

Westhofener Steingrube

QbA, trocken

6,10 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

KPM Bronze; 3 Sterne Zeitschrift

Selection

QbA, Classic

5,00 e / 0,75 l

Niklas‘ Gewürztraminer 2008

QbA, mild

5,00 e / 0,75 l

Chili-Rosé-Likör

12,00 e / 0,5 l

Nr. 11

11


ALLGÄUER KÄS‘ STUBE

Allgäuer Käs‘ Stube

Grüß Gott! Wir kommen aus dem

Allgäu, beliefern die Gastronomie

und sind auf dem Wormser

Wochenmarkt tätig. Unser Käse

wird stets frisch aus verschiedenen

Allgäuer Sennereien geholt.

Die Qualität ist uns dabei das

Wichtigste. Die Milch dieses Käses

kommt ausschließlich von Kühen,

die traditionell und artgerecht

auf kleinen Bauernhöfen gehalten

werden und auf saftigen Bergwiesen

grasen. Käse und Wein

gehören zusammen und bilden

durch die Kunst und Liebe bei der

Herstellung diesen außergewöhnlichen

Genuss.

Allgäuer Käs‘ Stube

Bernd und Heidi Streich

Grüntenstr. 9

87499 Wildpoldsried

T. 08304 5523, Fax 929683

Mobil 01520 6995440

streich.kaesestube@web.de

Nr. 12

12

Folgende Spezilitäten bieten wir an:

Allgäuer Emmentaler

Allgäuer Käslaible

Oberstdorfer Bergkäse (mild)

Hochalp Bergkäse (würzig)

Herzbub (Sennereispezilität)

Rotweinkäse

Wildblumenkäse

Sennkäse

Tittnanger-Camembert

Ziegen-Camembert


WEINGUT DR. SCHREIBER

Seit dem 16. Jhd. widmet sich

un serer Familie der Pfl ege un serer

Weinberge und des Ausbaues

hoch wertiger Weine und Sekte.

Durch die langjährige Erfahrung

und der ständigen Weiterentwicklung

des Weingutes können

wir Ihnen Weine und Sekte von

beson derer Qualität anbieten.

Wein qua lität beginnt im Weinberg!

Deshalb ist es für uns erste

Pfl icht, Trauben zu erzeugen, die

in ihrer Qualität hervorragend

sind. Dies geschieht aber nicht zu

jedem Preis, denn es ist uns wichtig,

im Einklang mit der Natur zu

wirtschaften und sie nicht auszubeuten.

Über das Jahr bieten wir

verschiedene Veranstaltungen in

unserem Weingut an, zu denen

Sie jederzeit herzlich eingeladen

sind.

Weingut Dr. Schreiber

Dr. Andreas Schreiber

Fronstraße 34

67550 Worms-Abenheim

T. 06242 2275, Fax 60032

info@weingutschreiber.de

www.weingutschreiber.de

Öffnungszeiten nach Vereinbarung

St. Laurent Rotwein 2008

QbA, trocken

5,30 e / 0,75 l

Merlot & Cabernet Sauvignon

Rotwein 2009

QbA, trocken

6,00 e / 0,75 l

Portugieser Select Rotwein

2009

QbA, trocken

7,00 e / 0,75 l

Prestige Rotwein - Merlot &

Cabernet Sauvignon 2007

QbA

10,00 e / 0,75 l

Sauvignon blanc 2010

QbA, trocken

5,80 e / 0,75 l

Riesling 2009

Spätlese, trocken

5,30 e / 0,75 l

Kapellenstück - Riesling 2009

Auslese, trocken

8,00 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

QbA, feinherb

4,70 e / 0,75 l

Blanc de noir - Spätburgunder

2009

QbA

5,00 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2009

Spätlese

6,50 e / 0,75 l

Nr. 13

13


WEINGUT KELLER

Unser Weingut besteht seit 1601

und wird heute von Karlheinz,

Petra, Markus und Judith Keller

geleitet. Wir bewirtschaften 20 ha

Weinberge in Pfi ffl igheim, Pfeddersheim

und Nieder-Flörsheim mit

überwiegend traditionellen Rebsorten

wie Riesling und den Burgundersorten.

Unsere Rieslingspezialitäten stammen

aus einer der ältesten deutschen

Rieslinglagen, urkundlich

erstmals erwähnt im Jahre 1511

(Pfeddersheimer St. Georgenberg)

und aus einer der besten Lagen

Deutschlands (Nieder-Flörsheimer

Frauenberg). In Eichelmanns

Weinguide zählen wir zur Spitzengruppe

Rheinhessens, im Gault

Millau wurden wir in die Traubenkategorie

aufgenommen, Beim

„Deutschen Rotweinpreis 2010“

von Vinum wurde unser 2007er

Lagrein Rotwein trocknen mit dem

ersten Platz ausgezeichnet.

Weingut Keller

Karlheinz und Petra Keller

Landgrafenstraße 74-76

67549 Worms

T. 06241 75562, Fax 74836

info@weingutkeller.de

www.weingutkeller.de

Nr. 14

14

Syrah Rotwein 2009

Wormser Nonnenwingert

QbA, trocken

7,40 e / 0,75 l

Portugieser Rotwein 2008

KPM Gold

Wormser Nonnenwingert

Spätlese, trocken

10,80 e / 0,75 l

Spätburgunder Rotwein 2008

Wormser Nonnenwingert

QbA, trocken

10,80 e / 0,75 l

Lagrein Rotwein 2007

Vinum „Deutscher Rotweinpreis 2010“

QbA, trocken

21,50 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

KPM Gold

Wormser Nonnenwingert

QbA, trocken

4,80 e / 0,75 l

Weißburgunder 2009

KPM Gold

Pfeddersheimer St. Georgenberg

Spätlese

5,60 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

Pfeddersheimer St. Georgenberg

Spätlese, trocken

5,60 e / 0,75 l

Riesling 2009

KPM Gold

Pfeddersheimer St. Georgenberg

QbA, trocken

4,80 e / 0,75 l

Riesling 2009

Nieder-Flörsheimer Faruenberg

Spätlese, trocken

6,90 e / 0,75 l

Riesling 2009

KPM Gold

Pfeddersheimer St. Georgenberg

Auslese

9,30 e / 0,75 l


WEINGUT UND GÄSTEHAUS SCHMITT

Leidenschaft für Spitzenweine

Die Begeisterung für den Weinbau

wird in unserer Familie von Generation

zu Generation weitergetragen.

Volker Schmitt ist seit 1999

für die Vinifi kation im Familienweingut

verantwortlich.

Erstklassigkeit ist unsere ganze

Leidenschaft. Wir sind begeistert

davon, charaktervolle und charmante

Weine zu kreieren, die man

entdecken und kosten möchte.

Zahlreiche internationale Auszeichnungen

bestätigen unser

Gespür für ausgezeichnete Weine.

Neben den exzellenten Weinen fi nden

Sie bei uns mediterranes Flair

inmitten von Weinreben. Unser

Weingut und Gästehaus, eine

Oase der Ruhe und des Genusses

im Herzen Rheinhessens.

Weingut Schmitt

Richard-Knies-Str. 87

67550 Worms

T. 06241 51451, Fax 9581340

info@schmitt-herrnsheim.de

www.schmitt-herrnsheim.de

8.00-12.30, 13.30-19.00 Uhr

Spätburgunder 2009

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, trocken

4,40 e / 0,75 l

St. Laurent 2008

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, trocken

5,10 e / 0,75 l

Rubeo Rotweincuvée 2008

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, trocken

5,30 e / 0,75 l

Merlot 2007

Herrnsheimer Schloss

Spätlese, trocken

10,50 e / 0,75 l

Spätburgunder 2007

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, trocken

9,50 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, trocken

4,40 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, trocken

5,10 e / 0,75 l

Riesling 2009

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, trocken

4,90 e / 0,75 l

Riesling „Der Klassiker“ 2009

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein halbtrocken

4,50 e / 0,75 l

Sauvignon Blanc 2009

Herrnsheimer Schloss

Qualitätswein, trocken

5,30 e / 0,75 l

Nr. 15

15


WEINGUT KIEFER

Fas(s)zination Wein erleben!

Unter dieser Devise präsentiert

sich das Familienweingut Kiefer.

Durch die Liebe zum Wein und

das Zusammenspiel von Tradition

und Moderne wachsen in unseren

Weinbergen hochwertige Trauben

heran, die im Keller behutsam zu

anspruchsvollen Rotweine und

fruchtig frischen Weißweinen

reifen.

Besuchen Sie uns und tauchen Sie

ein in die Fas(s)zination Kiefer-

Wein!

Mitinitiator der Vinovation Worms.

Weingut Kiefer

Jakob & Jonas Kiefer

Losengewann 3

67551 Worms-Wiesoppenheim

T. 06241 35861, Fax 384742

kontakt@kiefer-wein.de

www.kiefer-wein.de

Nr. 16

16

Cordial Rotweincuvée 2008

Gold Edition

AWC-Vienna Silber

QbA, trocken

8,30 e / 0,75 l

Dornfelder 2009

Silber Edition

QbA, trocken

3,80 e / 0,75 l

Blauer Spätburgunder 2009

Silber Edition

AWC-Vienna Silber

QbA, feinherb

4,00 e / 0,75 l

Merlot Rosé 2009

Silber Edition

QbA, trocken

4,00 e / 0,75 l

„Fas(s)zination Julius“

Pinot Gris 2009

Gold Edition

QbA, trocken

9,40 e / 0,75 l

Weisser Riesling 2009

Gold Edition

AWC-Vienna Silber

QbA

4,50 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

Silber Edition

AWC-Vienna Silber

QbA

4,00 e / 0,75 l

Grüner Silvaner 2009

Silber Edition

AWC-Vienna Silber

QbA, feinherb

3,80 e / 0,75 l

Kerner 2009

Gold Edition

AWC-Vienna Silber

Auslese, edelsüss

7,50 e / 0,75 l

Kiefer Secco

trocken

4,70 e / 0,75 l


WEINGUT LAMBERTH

Unser Weingut, ein Familienbetrieb

von 12 ha Betriebsgröße, liegt an

der Rheinterrasse zwischen Mainz

und Worms. Alle Weine werden in

eigenen Weinbergen angebaut,

vinifi ziert und abgefüllt. Daher

garantieren wir für einwandfreie

Qualität. In Rheinhessens jüngster

Weinbaugemeinde Ludwigshöhe

betreiben wir in der dritten

Generation Weinbau. Neben den

Weißweinsorten Riesling, Silvaner,

Chardonnay, Weiß- und Grauburgunder

gibt es Rotweine aus Dornfelder,

Portugieser, Spätburgunder

und Merlot. Nach Terminabsprache

führen wir gerne Weinproben in

unserer gemüt lichen Weinprobierstube

oder auch bei Ihnen zu

Hause durch. Gerne versenden wir

in Ihrem Auftrag Geschenkpakete

direkt an Ihre Freunde, Bekannten

oder Geschäftspartner. Auf

Wunsch legen wir eine Grußkarte

bei. Wir laden Sie herzlich ein,

unsere Weine und unser Weingut

näher kennenzulernen.

Weingut Lamberth

Armin Lamberth

Kirchstrasse 20

55278 Ludwigshöhe

T. 06249-8611, Fax 906434

info@weingut-lamberth.de

www.weingut-lamberth.de

Spätburgunder Rotwein

-Holzfass- 2007

trocken

5,70 e / 0,75 l

Spätburgunder Edition-CL 2007

Auslese, trocken

13,00 e / 0,75 l

„Himmelthal“ Merlot „R“ Edition-

CL 2007

trocken

15,00 e / 0,75 l

Silvaner 2009

Spätlese, trocken

5,70 e / 0,75 l

Riesling -Gutsriesling- 2009

trocken

5,90 e / 0,75 l

„Himmelthal“ Grauburgunder

Edition-CL 2008

Spätlese, trocken

7,50 e / 0,75 l

Chardonnay „Kalkstein“ 2009

Spätlese, trocken

7,00 e / 0,75 l

„Authental“ Weissburgunder

Edition-CL 2009

Spätlese, trocken

8,50 e / 0,75 l

„Himmelthal“ Grauburgunder „R“

Edition-CL 2007

Auslese, trocken

12,00 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2009

Auslese, edelsüß

8,50 e / 0,375 l

Nr. 17

17


WEINGUT BEYER-BÄHR

Das Weingut Beyer-Bähr ist ein

Familienbetrieb, der von meinen

Eltern, Petra und Joachim, und

mir, Sebastian, geführt wird.

Unser Weingut befi ndet sich im

Ortskern von Flörsheim-Dalsheim,

am Weedenplatz.

Wir bewirtschaften ca. 13ha Weinberge

und bieten seit 2009 auch

Gästezimmer für Sie an.

Da die auf der Messe ausgestellten

Weine nur eine Auswahl

unseres Sortiments sind, würden

wir Sie recht herzlich zu einer kleinen

Weinprobe bei uns im Weingut

einladen.

Viel Spaß auf der Wormser Weinmesse

wünscht Ihnen Ihr Weingut Beyer-

Bähr

Beyer-Bähr

Joachim und Petra Bähr

Weedenplatz 4

67592 Flörsheim-Dalsheim

T. 06243 7512, Fax 5591

weingut@beyer-baehr.de

Nr. 18

18

Portugieser 3f 2007

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Spätburgunder 2009

Classic, Classic

3,80 e / 0,75 l

Regent 2009

QbA, lieblich

4,20 e / 0,75 l

Portugieser Weißherbst 2009

QbA, lieblich

3,00 e / 0,75 l

Chardonnay 2008

im Holzfass gereift

QbA, trocken

4,90 e / 0,75 l

Sauvingnon blanc 2009

QbA, trocken

4,30 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

QbA, trocken

3,70 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

QbA, trocken

3,70 e / 0,75 l

Bähr´s Sprinter 2010

QbA, trocken

3,50 e / 0,75 l

Riesling 2009

Spätlese, lieblich

4,20 e / 0,75 l


WEINGUT RETTIG

Schon seit Generationen widmet

sich unsere Familie, hier in Westhofen,

dem Weinbau. Tiefgründige

Kalk- Mergel- und Löß-Lehm-

Böden ermöglichen es uns fi li grane

und individuelle Charakterweine

zu erzeugen. Mit jedem Handgriff

arbeiten wir darauf hin mineralisch

geprägte und feinfruchtige

Weine zu erhalten. Die Kunst im

Keller ist es, das zu erhalten, was

im Weinberg geschaffen wurde,

um es dann in Flaschen zu füllen.

UNSERE WEINE SOLLEN SPASS

MACHEN. EINFACH LEBENSFREU-

DE PUR.

Weingut Rettig

Gundheimer Str.1

67593 Westhofen

T. 06244 4928, Fax 905066

Weingut-Rettig@gmx.de

Termine nach tel. Vereinbarung

Pinot Noir 2009

„Im Holzfass gereift“

Westhofener Morstein

QbA, trocken

6,30 e / 0,75 l

Merlot 2007

„Im Holzfass gereift“

Westhofener Steingrube

QbA, trocken

8,60 e / 0,75 l

Cuvée KKT 2008

„Im Barrique gereift“

QbA, trocken

10,20 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

Westhofener Aulerde

QbA, trocken

4,10 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

Westhofener Steingrube

QbA, trocken

4,60 e / 0,75 l

Riesling -vom Staasbühl- 2009

Silbermedaille -Best of Riesling-

Westhofener Steingrube

QbA, trocken

6,80 e / 0,75 l

Silvaner 2009

QbA, Classic

4,60 e / 0,75 l

Riesling 2009

QbA, Classic

4,60 e / 0,75 l

Kerner 2009

Bechtheimer Heilig-Kreuz

Auslese, edelsüß

6,60 e / 0,75 l

Grand Filou Secco 2009

trocken

5,20 e / 0,75 l

Nr. 19

19


BEERENOBST + DESTILLERIE LINGENFELDER

Wir verarbeiten nur eigene Früchte

(Ausnahmen Aprikose & Erdbeere)

Hauptfrucht ist die Himbeere

(5ha), gefolgt von Brombeere,

Johannisbeere und Stachelbeere.

Insgesamt werden 9ha verschiedenste

Früchte angebaut, auch

Wildobst wie Sanddorn, Holunder,

Hagebutten oder Mahonien.

Beerenobst & Destillerie Lingenfelder

Achim Lingenfelder

Am Storchenpfad 1a

67229 Großkarlbach

T. 06238 926449, Fax 926450

info@destillerie-lingenfelder.de

Während der Ernte (Juni-Januar)

Mo-Fr 9.00-18.00, Sa 9.00-17.00 Uhr

Januar-Mai Do+Fr 12.00-18.00 Uhr,

Sa 9.00-17.00Uhr

Nr. 20

20

JohannisbeerSecco

Unter anderem:

Apfelbrand Goldrenette

Freiherr von Berlepsch

Wahlische Birne, Quitte,

Himbeere, Schwarze Johannisbeere

, Sauerkirsche, Reneclaude

Diverse Tresterbrände

Holunder, Hagebutte, Mispel,

Kirsch in Kirsche

Haselnussgeist, Zimtgeist...

Liköre von Himbeeren, Brombeeren,

Sauerkirschen


WEINGUT HEIN

Unser Weingut liegt im Zellertal,

einer kleinen Weinregion, die zwei

Weinbaugebiete vereint. Seit 1837

bewirtschaftet unsere Familie

bereits in sechster Generation

Weinberge in Rheinhessen und

der Pfalz. Unsere großräumige

Weinstube ist für Feierlichkeiten

aller Art bestens geeignet. Weinproben

führen wir gerne auch für

größere Gruppen durch. Besuchen

Sie uns während einem unserer

Hoffeste, oder machen Sie mit

Ihrem Wohnmobil auf dem Weingut

eigenen Wohnmobilstellplatz

Urlaub.

Hein GbR

Hauptstraße 38

67591 Wachenheim

T. 06243 8610, Fax 9098840

info@weingut-hein.de

8.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Dornfelder 2009

KPM Bronze

Wachenheimer Domblick

QbA

3,90 e / 0,75 l

Spätburgunder 2009

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Saint Laurent 2009

Wachenheimer Rotenberg

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Rotwein Cuvee 2009

QbA

3,80 e / 0,75 l

Portugieser Weißherbst 2008

Wachenheimer Domblick

QbA, lieblich

3,50 e / 0,75 l

Weißburgunder 2009

Classic

4,10 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

Classic

4,10 e / 0,75 l

Morio Muskat 2009

KPM Silber

QbA

3,80 e / 1,0 l

Müller - Thurgau 2009

Mölsheimer Zellerweg

QbA

3,20 e / 1,0 l

Nr. 21

21


WEIN UND SECCO KÖTH

Für Winzermeister Ralf Köth dreht

sich die Welt nicht nur um Weintrauben.

Er nimmt auch gerne

andere Früchte aufs Korn und

lässt sie prickeln. Diese Serie

umfasst inzwischen mehr als 20

Seccos, die unter dem Namen

Palio bekannt sind. Der Kürbis-

Secco wurde im letzen Jahr bei

„Welt der Wunder“ in RTL 2 vorgestellt.

Der Papaya-Chili Secco gilt

als der „schärfste“ Secco der Welt.

Ralf Köth

Untergasse 24

67592 Flörsheim-Dalsheim

T. 06243 7601, Fax 6490

email@wein-koeth.de

Mo-Fr 8.00-18.00 Uhr,

Sa 8.00-13.00 Uhr

Nr. 22

22

Wein&Secco

Köth

Kürbis-Secco

bekannt aus

„Welt der Wunder“ RTL 2

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo

Granatapfel-Secco

feinfruchtiger Genadine-Geschmack

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo

Pfl aumen-Secco

herbstlich, prickender Genuss

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo

Papaya-Chili-Secco

Feuer und Flamme

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo

Rosenblüten-Secco

das exklusive Geschmackserlebnis

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo

Erdbeer-Secco

das fruchtig-frische Prickeln

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo

Waldmeister-Secco

das kräuterfrische Prickeln

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo

Pina-Colada-Secco

mit Ananas, Cocos und Rum

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo

bitter-orange-Secco

erinnert an Aperol-spritz

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo

Natale-Secco

der Weihnachts-Secco

5,25 e / 0,75 l

1,95 e / 0,2 l Piccolo


WEINGUT HEINFRIED PETH

Mit einer fundierten Ausbildung

an der Weinbau-Technikerschule

Bad Kreuznach ist Andreas Peth

in den elterlichen Betrieb eingestiegen,

um das traditionsreiche

Familienweingut nach vorne zu

bringen. Sein Focus ist auf die

klassischen Rebsorten gerichtet.

Sowohl im Weinberg als auch

im Keller verfolgt er eine strikte

Qualitätspolitik. Bei der Weißweinberatung

gilt das Prinzip „so schonend

wie möglich“, um reintönige,

fruchtige Weine zu erhalten. Die

Rotweine stammen alle aus der

Maischegärung und werden im

rheinhessischen Eichenstückfass

oder im Barrique ausgebaut und

gelagert.

Andreas u. Heinfried Peth

Wormser Str. 24

67593 Bermersheim

T. 06244 4417, Fax 57344

info@wein-peth.de

www.wein-peth.de

Mo-Sa 08.00-11.30+13.00-19.00 Uhr,

So 10.00-13.00 Uhr

Spätburgunder 2007

Selection Rheinhessen

KPM Gold

Bermersheimer Hasenlauf

QbA, trocken

16,50 e / 0,75 l

Spätburgunder 2007

KPM Silber, AWC Vienna Gold

Westhofener Morstein

QbA, trocken

6,80 e / 0,75 l

Riesling 2009

Selection Rheinhessen

Westhofener Steingrube

QbA, trocken

8,80 e / 0,75 l

Riesling 2009

KPM Gold, AWC Vienna SoA

Westhofener Aulerde

Spätlese, trocken

5,40 e / 0,75 l

Riesling 2009

KPM Silber, AWC Vienna Silber

Westhofener Bergkloster

Spätlese, halbtrocken

6,80 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2009

AWC Vienna Silber

Spätlese, trocken

5,40 e / 0,75 l

Silvaner 2009

KPM Silber, AWC Vienna Silber

Gundersheimer Königstuhl

Auslese, trocken

7,80 e / 0,75 l

Huxelrebe 2009

AWC Vienna Gold

Gundheimer Sonnenberg

Spätlese, süß

4,60 e / 0,75 l

Nr. 23

23


WEINGUT MÜSEL

Das Weingut Müsel ist ein

Familien betrieb, der sich schon

seit Generationen mit dem Weinbau

befasst. Das Weingut liegt in

Worms-Herrnsheim. Heute wird

das Weingut von Hans-Jürgen und

Christian Müsel bewirtschaftet.

Unser Angebot umfasst klassisch

ausgebaute Weiß- und Rotweine,

sowie auch internationale Rebsorten.

Ziel ist es, durch größtmögliche

Sorgfalt im Weinberg sowie im

Weinkeller die beste Qualität

unserer Weine zu erreichen.

Zahlreiche Auszeichnungen auf

internationalen Wettbewerben

bezeugen die Qualität der Weine.

Weingut Müsel

Hans-Jürgen und Christian Müsel

Herrnsheimer Hauptstraße 12

67550 Worms-Herrnsheim

T. 06241-58369, Fax 595542

info@mueselwein.de

www.mueselwein.de

Nr. 24

24

Merlot Rotwein 2009

trocken

5,50 e / 0,75 l

St. Laurent Rotwein 2008

trocken

5,00 e / 0,75 l

Spätburgunder Rotwein 2009

feinherb

4,00 e / 0,75 l

Spätburgunder Weißherbst 2009

feinherb

3,90 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

Classic

4,00 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

feinherb

4,00 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

trocken

4,20 e / 0,75 l

Riesling 2009

Herrnsheimer Schloss

Spätlese, trocken

4,00 e / 0,75 l

Riesling Rosengarten 2009

Kriegsheimer Rosengarten

Spätlese, trocken

6,50 e / 0,75 l

Gewürztraminer 2009

Spätlese, lieblich

4,00 e / 0,75 l


WEINGUT WEHRHOF

Charakter- Weine vom Wehrhof

passen immer!

Angefangen bei den vielfach ausgezeichneten

Gutsweinen bis hin

zu unserer Edition-„F“, die für

trockene, terroirgeprägte Spitzenweine

aus den besten Pfeddersheimer

Lagen steht.

Florian Feth und Wulf Egelhof gewährleisten

dies durch biologischdynamischen

Anbau, streng kontrollierte

Selectionsmaßnahmen

im Weinberg und den Verzicht auf

moderne oenologische Verfahren

bei der Vinifi kation.

Die Weine werden individuell ausgebaut

und entfalten ihren Charakter

während einer schonenden

Reifezeit im Keller.

Weingut Wehrhof

Wulf Egelhof/ Florian Feth

Schloßstraße 66

67551 Worms-Pfeddersheim

T. 06247/1557 F. 06247/5818

info@weingut-wehrhof.de

www.weingut-wehrhof.de

Mo-Sa 9.00 - 12.00 Uhr und

nach tel. Absprache

„ F „ Saint Laurent 2007

Heidesheimer Schloss

QbA, trocken

14,50 e / 0,75 l

„ F „ Riesling 2008

Pfeddersheimer Hochberg

QbA, trocken

8,00 e / 0,75 l

„ F „ Grauer Burgunder 2007

Selection ****

Pfeddersheimer St. Georgenberg

QbA, trocken

9,60 e / 0,75 l

Spätburgunder 2009

Pfeddersheimer St. Georgenberg

QbA, trocken

5,50 e / 0,75 l

Schwarzriesling 2009

Heidesheimer Schloss

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

„ Floreat „ Rotwein Cuvée 2004

Silbermedaille bei AWC Vienna

Spätlese, trocken

11,50 e / 0,75 l

Blanc de Noirs 2009

Pfeddersheimer St. Georgenberg

QbA, trocken

4,90 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

Pfeddersheimer Kreuzblick

QbA, trocken

4,30 e / 0,75 l

Riesling 2009

Pfeddersheimer St. Georgenberg

QbA, feinherb

4,60 e / 0,75 l

Auxerrois 2009

Pfeddersheimer Kreuzblick

QbA

4,30 e / 0,75 l

Nr. 25

25


WEINGUT SCHERNER-KLEINHANSS

Ein sehenswertes Fachwerkhaus

aus dem 16. Jhdt. und ein Gutshaus

unter Denkmalschutz sind

das Zuhause von Klaus Scherner

und Monika Bank-Scherner in

Flörs heim-Dalsheim. Klaus

Scherner war nach seinem Stu-

dium mehrere Jahre in Kanada

als Winemaker und Berater tätig,

bevor er in das elterliche Weingut

einstieg. Mit den beiden Klassikern

Riesling und Weißburgunder

punktet Klaus Scherner regelmäßig

in der Spitze der nationalen Wettbewerbe.

Bei den Rotweinsorten

gehört sein Au genmerk dem Blauen

Spätburgunder. Die hohe Qualität

der Wei ne resultiert aus niedrigen

Er trägen, selektiver Handlese

und schonender Arbeit im Keller.

Um die Typizität von Boden und

Rebsorte im Wein zu erhalten, werden

die verschiedenen Bodenarten

von Sand, Kies, Muschelkalk und

Lösslehm genutzt, um mineralische

Weine in unterschiedlicher Ausprägung

zu erzeugen.

Weingut Scherner-Kleinhanß

Klaus Scherner

Alzeyer Straße 10

67592 Flörsheim-Dalsheim

T. 06243 435, Fax 5665

info@scherner-kleinhanss.de

www.scherner-kleinhanss.de

nach Vereinbarung

Nr. 26

26

Cuvée J 2009

Qualitätswein, trocken

8,20 e / 0,75 l

Rivaner 2009

Nieder-Flörsheimer Frauenberg

Qualitätswein, trocken

3,90 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

Nieder-Flörsheimer Frauenberg

Qualitätswein, trocken

4,90 e / 0,75 l

Riesling 2009

Dalsheimer Bürgel

Spätlese, trocken

7,50 e / 0,75 l

Riesling 2009

Nieder-Flörsheimer Frauenberg

Kabinett, feinherb

5,00 e / 0,75 l


WEINGUT SPOHR

Das Weingut befi ndet sich im südlichen

Rheinhessen in Abenheim,

einem Ortsteil der Nibelungenstadt

Worms. Die Weinberge liegen rund

um den Abenheimer Klausenberg,

in Bechtheim und im Liebfrauenstift-Kirchenstück

in Worms.

Liebe zum Wein, Weinerfahrung,

ein außergewöhnlich hoher Qualitätsanspruch

und die Fantasie zu

markant bestechender Optik stehen

für unsere Philosophie:

- Außergewöhnliches zu kreieren

war und ist tägliche Herausforderung!

- Ausgefallene Inhalte verbinden

sich mit ausgefallenem Ambiente!

- Vorhandene Rebsorten und deren

erstklassige Vinifi zierung paaren

sich mit der Faszination des

Besonderen!

Der Schlüssel zur wirklichen Innovation

liegt in der Konzentration

aller Kräfte. Erleben Sie das Weingut,

erleben Sie uns, erleben Sie

unsere Weine, Sekte und Destillate.

Weingut Spohr

Heinz und Christian Spohr

Welschgasse 3, 67550 Worms

T. 06242 911 060, Fax 9110630

info@weingutspohr.de

www.weingutspohr.de

Mo-Fr 08.00-18.00 Uhr,

Sa 09.00-14.00 Uhr

oder nach Absprache

Merlot 2008

QbA, trocken

6,10 e / 0,75 l

Cabernet Sauvignon 2008

QbA, trocken

6,60 e / 0,75 l

Spätburgunder „S“ 2007

QbA, trocken

8,90 e / 0,75 l

Weißer Riesling 2009

Classic, trocken

5,30 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

Classic, trocken

5,30 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

Classic, trocken

5,30 e / 0,75 l

Riesling 2009

Liebfrauenstift-Kirchenstück

QbA, trocken

11,00 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

Liebfrauenstift-Kirchenstück

QbA, trocken

11,00 e / 0,75 l

Riesling Spätlese 2009

Prädikatswein, lieblich

5,90 e / 0,75 l

Bajazzo Perlwein 2009

trocken

4,90 e / 0,75 l

Nr. 27

27


WEINGUT SCHNEICKERT

Das Weingut Schneickert ist ein

Familienbetreib in der 3. Generation

in Worms-Leiselheim. Wir

bewirtschaften eine Rebfl äche von

25 ha in den Gemeinden Leiselheim,

Pfi ffl igheim, Pfeddersheim

und Hochheim.

Im Anbau befi nden sich die klassischen

Rebsorten wie Riesling,

Müller-Thurgau und die Vertreter

der Burgunderfamilie, aber auch

neue Rebsorten wie Dornfelder,

Merlot und Sauvignon blanc.

Für uns ist es wichtig, unsere

Trauben äußerst naturnah zu

produzieren und die so entstandene

Qualität durch den Einsatz

moderner Technik in die Flasche

zu bringen.

Gerne möchten wir Sie einladen,

uns in unserem Weingut zu besuchen

und unser Sortiment zu probieren.

Ihre Familie Schneickert

Weingut Schneickert GbR

Hans-Peter und

Markus Schneickert

Winzerstraße. 4

67549 Worms

T. 06241 975137, Fax 975138

kontakt@weingut-schneickert.de

www.weingut-schneicket.de

Mo-Sa 9.00-18.00 Uhr,

So nach Absprache

Nr. 28

28

Spätburgunder Classic 2009

Rheinhessen

QbA, Classic

4,20 e / 0,75 l

St. Laurent 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

4,60 e / 0,75 l

Merlot 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

6,20 e / 0,75 l

Dornfelder - R - 2004

Rheinhessen

QbA, trocken

6,70 e / 0,75 l

Spätburgunder blanc de noir 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

4,20 e / 0,75 l

Weißer Burgunder Classic 2009

Rheinhessen

QbA, Classic

4,40 e / 0,75 l

Grauer Burgunder Classic 2009

Rheinhessen

QbA, Classic

4,40 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

4,40 e / 0,75 l

Sauvignon blanc 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

5,50 e / 0,75 l

Riesling No.1 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

5,00 e / 0,75 l


WEINGUT KROLL

Auf 14 ha Weinbergen werden

im Familienweingut Kroll in den

Lagen Bermersheimer Hasenlauf,

Westhofener Rotenstein, Eppelsheimer

Felsen und Hangen Weisheimer

Sommerwende hauptsächlich

Silvaner, Spätburgunder und

Bukettsorten kultiviert. Wissen

wie die Reben am natürlichsten

wachsen, um zum optimalen Reifezeitpunkt

geerntet zu werden.

Sich darauf konzentrieren, das

die Verarbeitung der Trauben, Vergärung

und Ausbau der Weine zu

besten Ergebnissen führen. Nicht

zuletzt sich darum bemühen,

dass Sie als Kunde immer zufrieden

sind. Das ist die Philosophie

unseres Weingutes. Mitglied in

der Winzervereinigung „Selection

Rheinhessen“.

Ein großer Wein entsteht im

Weinberg.

Weingut Wilfried & Thomas Kroll

Alzeyer Straße 14

67593 Bermersheim

T. 06244 285, Fax 909724

info@weingut-kroll.com

www.weingut-kroll.com

Termin nach Absprache

Spätburgunder Selection 2008

Dalsheimer Sauloch

QbA, trocken

8,50 e / 0,75 l

Saint Laurent 2009

Hangen Weisheimer Sommerwende

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Rotwein Cuvee Nr.25 2009

QbA, trocken

4,00 e / 0,75 l

Portugieser 2008

Hangen Weisheimer Sommerwende

QbA, Classic

3,00 e / 0,75 l

Portugieser Rosé 2009

Bermersheimer Hasenlauf

QbA, lieblich

3,00 e / 0,75 l

Grauburgunder 2009

Westhofener Rotenstein

QbA, trocken

4,50 e / 0,75 l

Riesling 2009

Eppelsheimer Felsen

QbA, trocken

3,60 e / 0,75 l

Scheurebe (Alte Reben) 2009

Westhofener Rotenstein

QbA, feinherb

3,00 e / 0,75 l

Morio Muskat 2009

Hangen Weisheimer Sommerwende

QbA, lieblich

4,00 e / 0,75 l

Huxelrebe 2009

Bermersheimer Seilgarten

Spätlese, lieblich

4,00 e / 0,75 l

Nr. 29

29


WEINGUT RESIDENZ BECHTEL

Weingut Residenz Bechtel

• über 250 jährige Weinbautradition

in der Familie

• meisterliches Handwerk von

Manfred und Rainer Bechtel

weitergeführt

• von der Traube bis zur Flasche

aus einer Hand

• unsere Produkte jedes ein

Unikat

• von Kennern, Genießern und

Liebhabern gleichermaßen

geschätzt

Neu in Worms-Herrnsheim:

Am Schlosspark

Emmrich-Joseph-Str. 11-13

www.am-schlosspark-bechtel.de

Vinothek und Restaurant

HERZLICH WILLKOMMEN bei

feinen Weinen und Speisen und

Atmosphäre

Weingut Residenz Bechtel

Manfred und Rainer Bechtel

Wormser Landstraße 48-50

67551 Worms-Heppenheim

T. 06241 33034, Fax 36012

kontakt@weingutbechtel.de

www.weingutbechtel.de

Mo-Sa 8.00 - 18.00 Uhr

und nach Rücksprache

Nr. 30

30

Dornfelder 2009

Qualitätswein, trocken

5,10 e / 0,75 l

Saint Laurent 2009

Qualitätswein, trocken

5,80 e / 0,75 l

Schwarzriesling 2009

AWC Vienna silber

Qualitätswein, trocken

5,80 e / 0,75 l

Rotling 2009

Spätburgunder & Scheurebe

Spätlese, lieblich

5,60 e / 0,75 l

Riesling 2009

Classic

5,40 e / 0,75 l

Blanc de Noir 2009

Silbermedaille Mundus Vini

Qualitätswein, trocken

5,80 e / 0,75 l

Sauvignon Blanc 2009

AWC Vienna silber

Qualitätswein, trocken

5,80 e / 0,75 l

Weißburgunder 2009

AWC Vienna silber

Spätlese, halbtrocken

5,40 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

AWC Vienna silber

Spätlese, trocken

5,60 e / 0,75 l

Riesling 2009

Auslese, lieblich

6,80 e / 0,75 l


WEINGUT BLÜMEL, MAGDALENHOF

Weingut Blümel im Magdalenenhof

Weintradition seit 1616. Weine

mit Herz und Verstand ist unser

Motto. Aus diesem Grund haben

wir uns dem Bioweinbau verschrieben.

Ganzjährig können sie

sich von unseren ausgezeichneten

Qualitäten in unserer Gutsschänke

überzeugen.

Seit dem Frühjahr 2010 gehört zu

unserem Weingut eine Destille.

Unsere Weine und Destillate können

Sie in ungezwungener Atmosphäre

in unserer Gutsschänke

genießen. Um dem Genuss noch

mehr Ausdruck zu geben, sind wir

nicht nur Mitglied bei Ecovin, sondern

wir unterstützen den Gedanken

von Slow Food als Fördermitglied.

Weinproben in unserem

Hause oder bei Ihnen zu Hause

sind nach Absprache möglich.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Weingut Magdalenenhof

Matthias Blümel

Matthias und Sebastian Blümel

Friedrich-Ebert-Straße 58

67574 Osthofen

T. 06242 1300, Fax 914368

info@magdalenenhof-bluemel.de

Spätburgunder Rotwein 2008

trocken

8,50 e / 0,75 l

Dornfelder Rotwein 2009

trocken

5,30 e / 0,75 l

Riesling „VS“ 2008

trocken

5,95 e / 0,75 l

Riesling Michelsberg 2009

trocken

7,35 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

trocken

6,90 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

trocken

7,35 e / 0,75 l

Sauvignon Blanc 2009

trocken

14,85 e / 0,75 l

Blanc de noir 2009

trocken

6,70 e / 0,75 l

Morio Muskat Traubenbrand

24,90 e / 0,5 l

Rieslinggeist

9,95 e / 0,5 l

Nr. 31

31


WEINGUT PFLEGER

Im Norden von Worms, direkt am

Rhein, liegt Rheindürkheim. Hier

sind wir zuhause und machen

Wein! Also ist unser Heimatort

nicht nur wegen der schönen

Landschaft am Fluß einen Besuch

wert, auch unsere Weine werden

ihnen Spaß machen: Bei uns fi nden

sie fruchtige Weissweine und

kräftige Rote. Klassiker wie Riesling

und Burgunder und das, was

„in“ ist, zum Beispiel Chardonnay

und Merlot. Auch eine feine

Scheurebe gibt es zu entdecken.

Ein festes Sortiment, aber auch

immer mal was Neues.

Typisch rheinhessisch eben!

Wir arbeiten nach den Richtlinien

des kontrolliert-umweltschonenden

Weinbaus.

Weingut Pfl eger

Hintergasse 52

67550 Worms-Rheindürkheim

T. 06242 7992, Fax 7992

info@pfl egerwein.de

www.pfl egerwein.de

Termin nach Vereinbarung

Nr. 32

32

St. Laurent 2008

Rheinhessen

Qualitätswein, trocken

4,20 e / 0,75 l

Merlot 2008

3 Sterne Selection

Rheinhessen

Qualitätswein, trocken

5,00 e / 0,75 l

Cuveé C.M. 2008

im Barrique gereift

3 Sterne Selection

Rheinhessen

Qualitätswein, trocken

7,20 e / 0,75 l

Rosé 2009

3 Sterne Selection

Rheinhessen

Qualitätswein, feinherb

3,50 e / 0,75 l

Chardonnay 2008

im Holzfaß gereift

Rheinhessen

Qualitätswein, trocken

4,20 e / 0,75 l

Riesling 2009

Rheinhessen

Qualitätswein, trocken

3,40 e / 0,75 l

Rosengarten Riesling 2009

Rheinhessen

Qualitätswein, trocken

5,70 e / 0,75 l

Scheurebe 2010

Rheinhessen

Qualitätswein, feinherb

3,40 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

Rheinhessen

Qualitätswein, feinherb

3,80 e / 0,75 l

Bacchus 2009

Rheinhessen

Spätlese, lieblich

3,60 e / 0,75 l


WEINGUT GOLDSCHMIDT

Natürlich genießen -Spitzenweine

aus ökologischem Anbau!

„Hochwertige Weine lassen sich

am besten im Einklang mit der

Natur erzeugen!“, das ist die feste

Überzeugung der Winzerfamilie

Goldschmidt. Darum bewirtschaften

sie ihre 12 ha Weinberge

ökologisch und sind Mitglied bei

Ecovin und Bioland. Die Weißweine

überzeugen durch ihre

fi ligrane Eleganz. Ihre dezente,

aber lebendige Säure steht in harmonischer

Balance zur intensiven

Frucht. Die Rotwein sind fruchtig

mit kräftiger Struktur und werden

zum Teil im Barriquefaß ausgebaut.

Ergänzt wird das Sortiment

durch spritzigen Secco und edlen

Winzersekt.

Weingut Goldschmidt

Uli Goldschmidt

Enzingerstraße 27-31

67551 Worms-Pfeddersheim

T. 06247 7044, Fax 6205

weingut.goldschmidt@t-online.de

www.wein-goldschmidt.de

Mo-Sa 8.00-12.00+13.00-18.00 Uhr

nach telef. Anmeldung

St. Laurent 2009

KPM Bronze, Bronzer DLG-Preis

Dalsheimer Steig

Rotwein, trocken

5,20 e / 0,75 l

Spätburgunder 2008

KPM Bronze, Bronzer DLG-Preis

Osthofener Liebenberg

Rotwein, trocken

6,70 e / 0,75 l

Spätburgunder 2008

im Barrique gereift

Osthofener Liebenberg

Rotwein, trocken

8,00 e / 0,75 l

Cabernet Sauvignon 2008

im Barrique gereift

KPM Silber

Dalsheimer Steig

Rotwein, trocken

9,80 e / 0,75 l

Riesling 2009

KPM Bronze, Bronzer DLG-Preis

Osthofener Liebenberg

Spätlese, trocken

5,50 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

KPM Silber , Silberner DLG-Preis

Pfeddersheimer Kreuzblick

Spätlese, trocken

5,80 e / 0,75 l

„Jeanette“ Scheurebe 2009

KPM Silber , 2. Platz „Ecowinner

2010“, Kat. kräftige Weißweine

trocken

5,40 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

KPM Gold, Goldener DLG-Preis, 3.

Platz „Siegerweine Rheinessen“

Pfeddersheimer St. Georgenberg

Spätlese, trocken

5,60 e / 0,75 l

Huxelrebe 2009

KPM Silber

Pfeddersheimer Hochberg

Auslese, edelsüß

5,80 e / 0,5 l

Secco „Isabell“

4,90 e / 0,75 l

Nr. 33

33


WEINGUT NIBELUNGENHOF

Unser Weingut, das Weingut

Nibelungenhof liegt im südlichen

Teil Rheinhessens. Durch die

Verbindung alter Traditionen und

der neuesten Kellertechnik im

Weinausbau sowie im Weinanbau

legen wir Wert auf reintönige,

frische und fruchtige Weißweine,

sowie beim Rotwein auf die traditionelle

Maischegärung. Probieren

Sie selbst und genießen Sie!

Weingut Nibelungenhof

Andreas Hammerstein

Hermann-Hesse-Straße 21

67551 Worms - Wiesoppenheim

T. 06241 935100, Fax 935101

info@weingut-nibelungenhof.de

www.weingut-nibelungenhof.de

Nr. 34

34

Saint Laurent Rotwein 2008

KPM Silber

Wiesoppenheimer Am Heiligen

Häuschen

Qualitätswein, trocken

4,90 e / 0,75 l

Cuvée Rot 2009

KPM Silber

Wormser Liebfrauenmorgen

Qualitätswein, trocken

7,20 e / 0,75 l

Spätburgunder Rotwein 2008

KPM Silber

Wiesoppenheimer Am Heiligen

Häuschen

Qualitätswein, halbtrocken

4,90 e / 0,75 l

Spätburgunder Rosé 2009

Wormser Liebfrauenmorgen

Qualitätswein, halbtrocken

3,90 e / 0,75 l

Riesling Spätlese 2009

KPM Silber

Wiesoppenheimer Am Heiligen

Häuschen

Spätlese, trocken

4,50 e / 0,75 l

Chardonnay Kabinett 2009

Wiesoppenheimer Am Heiligen

Häuschen

Kabinett, trocken

5,40 e / 0,75 l

Pinot grigio 2009

Wormser Liebfrauenmorgen

Qualitätswein, feinherb

4,20 e / 0,75 l

Blanc de Noir 2009

Wormser Liebfrauenmorgen

Qualitätswein, feinherb

5,00 e / 0,75 l

Schönburger Spätlese 2007

KPM Gold

Heppenheimer Affenberg

Spätlese, lieblich

4,20 e / 0,75 l

Ortega Auslese 2007

KPM Gold

Heppenheimer Affenberg

Auslese, lieblich

5,40 e / 0,5 l


WEINGUT SCHWAHN-FEHLINGER

Schon seit vielen Jahren ist es

unser Bestreben, höchste Qualität

für Sie in unseren besten Lagen

wachsen zu lassen, in unserem

Gewölbekeller bei optimalem

Klima reifen zu lassen und für Sie

in die Flasche zu füllen. Dabei

legen wir besonderen Wert darauf,

Erfahrungen, die schon unsere

Vorväter sammelten, mit dem

heutigen Wissen über optimale

Bedingungen während Wachstum,

Ausbau und Reife der Weine zu

kombinieren. Eine unserer Devisen

lautet daher:

...traditionell innovativ!

Als Familienbetrieb in der 6.

Generation stehen wir zu 100

Prozent hinter unseren Produkten

und versichern Ihnen einen hohen

Qualitätsstandard basierend auf

unseren Spitzenlagen Kirchspiel,

Steingrube, Brunnenhäuschen

und Aulerde, die seit jeher Weine

mit Charakter hervorbringen.

Weingut Schwahn-Fehlinger

Klaus und Wolfgang H. Fehlinger

Ohligstraße 19

67593 Westhofen

T. 06244 905248, Fax 905249

post@schwahn-fehlinger.de

www.schwahn-fehlinger.de

täglich von 8.00-18.00 Uhr

(tel. Anmeldung erwünscht)

Spätburgunder 2008

Westhofener Steingrube

QbA, trocken

4,40 e / 0,75 l

Dornfelder 2007

Westhofener Steingrube

QbA, trocken

3,90 e / 0,75 l

Riesling ALTER WINGERT 2009

AWC-Vienna Silber

Westhofener Steingrube

Spätlese, trocken

6,90 e / 0,75 l

Riesling KIRCHSPIEL 2009

AWC-Vienna Silber

Westhofener Kirchspiel

Spätlese, trocken

4,80 e / 0,75 l

Weißer Burgunder 2009

AWC-Vienna Silber

Westhofener Steingrube

Spätlese, trocken

4,50 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2008

AWC-Vienna Silber

Westhofener Aulerde

QbA, trocken

3,90 e / 0,75 l

Sylvaner 2009

Westhofener Steingrube

QbA, trocken

3,90 e / 0,75 l

Sauvignon blanc 2009

AWC-Vienna Silber

Westhofener Brunnenhäuschen

QbA, trocken

6,50 e / 0,75 l

Bacchus 2009

QbA, lieblich

3,90 e / 0,75 l

Huxelrebe 2009

AWC-Vienna Silber

Westhofener Rotenstein

Spätlese, süß

4,90 e / 0,75 l

Nr. 35

35


WEINGUT SCHMITT

Nach abgeschlossenem Weinbaustudium

als Diplomingenieur in

Geisenheim und Auslandsaufenthalten

in Neuseeland und Südafrika

hat nun die vierte Generation

Daniel Schmitt mit 26 Jahren die

Betriebsleitung übernommen.

Somit weht nun ein unverkennbar

frischer Wind im Weingut Schmitt.

Die Philosophien des Jungwinzers

stehen ganz klar fest, die neuen

Weine des Jahrgangs 2009 stehen

für eine neue aufgeweckte, fortschrittliche,

qualitätsorientierte

Ära die begeistern wird.

Weingut Schmitt

Daniel Schmitt

In den Weingärten 7

67582 Mettenheim

T. 06242 1717, Fax 60004

wgt.schmitt@t-online.de

Termin nach tel. Vereinbarung

Nr. 36

36

Spätburgunder „S“Line 2007

trocken

6,70 e / 0,75 l

Rotwein Cuvee 2008

trocken

5,60 e / 0,75 l

Spätburgunder Barrique 2006

trocken

8,70 e / 0,75 l

Riesling 2009

trocken

4,60 e / 0,75 l

Silvaner 2009

trocken

4,60 e / 0,75 l

Grauer Burgunder 2009

trocken

4,70 e / 0,75 l

Sauvignon blanc 2009

trocken

5,70 e / 0,75 l

Morio Muskat 2009

feinherb

5,60 e / 0,75 l

Riesling 2009

feinherb

4,60 e / 0,75 l

Huxelrebe Beerenauslese 2009

mild

12,50 e / 0,5 l


WEINGUT LIESS-WENZEL

Teilen Sie mit uns die Freude an

der Natur und den Spaß an lebendigen

Weinen.

Wir sind ein Familienbetrieb. Als

Selbstvermarkter reifen unsere

Trauben in eigenen Weinbergen

heran und werden mit modernen

und herkömmlichen Verfahren zu

Spitzenweinen und Winzersekten

ausgebaut. Hierbei richten wir

unser besonderes Augenmerk auf

die spezifi schen Eigenschaften

eines jeden Weines. Das Ergebnis

sind gehaltvolle, sortentypische

Weine von hoher Bekömmlichkeit.

Außer der Arbeit im Weinberg

und im Weinkeller erfüllt sich das

Jahr mit vielen Veranstaltungen:

Weinproben, Weinbergsrundgängen,

Betriebs- und Familienfesten

in der Gutsschänke und unseren

großen Events. (Einkehr beim

Winzer im Juli, großes Hoffest als

Open-Air-Disco zum Pfeddersheimer

Markt im August und das

Fest des Neuen Weines Bitzlerfest-

Bitzlerparty im Oktober).

Weingut Ließ-Wenzel

Ernst Ludwig Wenzel

Lutherstraße 13-15

67551 Worms-Pfeddersheim

T. 06247 1433, Fax 991141

info@weingut-liess-wenzel.de

www.weingut-liess-wenzel.de

Dornfelder Rotwein 2008

im Barrique gereift

Pfeddersheimer Liebfrauenmorgen

ObA, trocken

6,90 e / 0,5 l

Spätburgunder Rotwein 2007

Pfeddersheimer Kreuzblick

QbA, trocken

4,20 e / 0,75 l

Merlot Rotwein 2008

Pfeddersheimer Kreuzblick

QbA, trocken

4,20 e / 0,75 l

Schwarzriesling Rotwein 2009

Pfeddersheimer Liebfrauenmorgen

ObA , feinherb

4,00 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

Pfeddersheimer St. Georgenberg

Spätlese, trocken

4,20 e / 0,75 l

Riesling 2009

Pfeddersheimer Kreuzblick

Spätlese, trocken

4,20 e / 0,75 l

Silvaner Classic 2009

QbA, trocken

4,20 e / 0,75 l

Riesling 2009

Pfeddersheimer St. Georgenberg

Spätlese, feinherb

4,20 e / 0,75 l

Huxelrebe 2009

Pfeddersheimer Liebfrauenmorgen

Spätlese, lieblich

4,20 e / 0,75 l

liesssecco

Deutscher Perlwein mit

zugesetzter Kohlensäure

trocken

3,90 e / 0,75 l

Nr. 37

37


WEINGUT WEINREICH

Das Weingut Weinreich befi ndet

sich in Bechtheim. Im Jahr 2009

hat Marc Weinreich, Diplom-Ingenieur

für Weinbau und Oenologie,

das 15 ha große Weingut neu

strukturiert. Mit der Ambition einzigartige

Weine zu erzeugen geht

der hohe Anspruch an die Qualität

und Natürlichkeit der Weine

einher. Der erste Schritt war

die Umstellung auf ökologische

Bewirtschaftung der Weinberge.

Nur im Einklang mit den natürlichen

und ursprünglichen Bedingungen

der Böden, auf denen

die Reben wachsen, lassen sich

charakteristische Weine erzeugen.

Der Fokus liegt dabei auf Riesling,

Silvaner und Burgunder. Am

Ende werden Weine daraus die

die Handschrift des Winzers aber

auch der Herkunft tragen.

Weingut Weinreich

Weinreich GbR

Riederbachstraße 7

67595 Bechtheim

T. 06242 7675, Fax 7678

info@weinreich-wein.de

Mo-Sa 10.00-18.00 Uhr

Nr. 38

38

Spätburgunder 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

5,80 e / 0,75 l

Schwarzriesling 2009

Bechtheim

QbA, trocken

8,00 e / 0,75 l

Riesling 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

5,20 e / 0,75 l

Silvaner 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

5,20 e / 0,75 l

Grauburgunder 2009

Rheinhessen

QbA, trocken

5,30 e / 0,75 l

Riesling 2009

Bechtheim

QbA, trocken

8,00 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

Bechtheim

QbA, trocken

9,00 e / 0,75 l

Riesling 2009

Hasensprung

QbA, trocken

12,00 e / 0,75 l


WEINGUT LIEBFRAUENSTIFT

Das Weingut Liebfrauenstift

bewirtschaftet Weinberge der Lage

„Liebfrauenstift-Kirchenstück.

Schon 1450 pfl anzten die Stiftsherren

des Liebfrauenstifts Reben

und legten den Grundstein für

einen der berühmtesten Weine

Deutschlands. 1808 erwarb Peter

Joseph Valckenberg die Weinberge

und das Kapuzinerkloster, heute

Gutsgebäude.

Das Kleinklima der Stadt, die

mineralische Besonderheit des

Bodens und das hohe Qualitätsstreben

bringen hervorragende

Weine in allen Kategorien (Gutsweine,

Ortsweine, Lagenweine)

hervor.

Weingut Liebfrauenstift

Inhaber: Wilhelm Steifensand

Leiter des Weinguts:

Tilman Queins

Liebfrauenstift 20

67547 Worms

T. +49-6241 911119, Fax 911160

weingut@liebfrauenstift.com

Weine erhältlich in „Der Weinladen“

Di-Fr 12.00-18.00 Uhr,

Sa 11.00-15.00 Uhr

Gutssekt

Riesling Sekt Brut 2005

Sekt b.A.

11,50 e / 0,75 l

Stiftsweine

Weißburgunder 2009

QbA, trocken

5,90 e / 0,75 l

Riesling 2009

QbA, trocken

5,90 e / 0,75 l

Riesling 2009

QbA, halbtrocken

5,90 e / 0,75 l

Gutsweine

Riesling 2009

QbA, trocken

7,95 e / 0,75 l

Riesling 2009

Kabinett

7,95 e / 0,75 l

Ortsweine

Riesling 2009

Wormser QbA, trocken

11,00 e / 0,75 l

Riesling 2008

Wormser Spätlese

11,00 e / 0,75 l

Lagenweine

Riesling 2009

Liebfrauenstift-Kirchenstück

QbA, trocken

18,50 0,75 l

Nr. 39

39


WEINGUT MILCH

Die Stärken des Familienbetriebs

sind kräftige, im Holzfass

und im Barrique gereifte Rotweine,

sowie Weißweine aus den

weißen Burgundersorten, die

ebenfalls in Holzfässern ausgebaut

werden. Auch die klassischen

Rieslinge gelingen mineralisch

und charaktervoll.

Rebfl äche: 13 ha

Lagen: Monsheimer Silberberg,

Monsheimer Rosengarten, Mörstädter

Nonnengarten

Böden: Löß- und Lehmböden mit

Kalksteinanteilen, Kies und Sand

Weißwein-Rebsorten: Riesling,

Chardonnay, Grauer Burgunder,

Weißer Burgunder, Sylvaner, Müller-Thurgau,

Scheurebe, Gewürztraminer

Rotwein-Rebsorten: Spätburgunder,

Dornfelder, Frühburgunder,

Domina, St. Laurent, Cabernet

Sauvignon, Merlot

Weingut Milch

Rüstermühle

67590 Monsheim

T. 06243 337, Fax 6707

info@weingut-milch.de

www.weingut-milch.de

Mo-Fr nach Vereinbarung;

Sa 9-12 Uhr und 13-17 Uhr

Nr. 40

40

Cuvée Noir 2008

im Holzfass gereift

Rheinhessen

Qualitätswein, trocken

5,90 e / 0,75 l

Frühburgunder „Silberberg“ 2007

im Barrique gereift

Finalteilnehmer beim Deutschen

Rotweinpreis 2009

Monsheimer Silberberg

Qualitätswein, trocken

15,00 e / 0,75 l

Carbernet Sauvignon &

Merlot 2005

Im Barrique gereift

Finalteilnehmer beim Deutschen

Rotweinpreis 2009

Monsheimer Silberberg

Qualitätswein, trocken

18,00 e / 0,75 l

Riesling 2009

Rheinhessen

Qualitätswein, trocken

4,50 e / 1,0 l

Cuvée „Juliane“ 2008

Rheinhessen

Qualitätswein, trocken

5,40 e / 0,75 l

Riesling Classic 2009

Rheinhessen

Qualitätswein

5,00 e / 0,75 l

Chardonnay „Valentin“ 2009

Monsheimer Silberberg

Qualitätswein, trocken

5,00 e / 0,75 l

Riesling „vom Kieselstein“ 2009

Monsheimer Rosengarten

Qualitätswein, trocken

6,20 e / 0,75 l

Riesling „Auf dem Tal“ 2009

Monsheimer Rosengarten

Qualitätswein, trocken

12,50 e / 0,75 l

Riesling Kabinett 2009

Rheinhessen

Kabinett, lieblich

4,20 e / 0,75 l


BÖRSCHINGERS NUDELN

Die seit 1988 bestehende Nudelmanufaktur

in Worms-Horchheim,

bietet für Sie Nudeln in einer köstlichen

Vielfalt und Maultaschen

mit verschiedenen Füllungen.

Der Fantasie sind kaum Grenzen

gesetzt und so lassen Sie sich

gerne vom Geschmack verführen.

Pesto, Chutney und vieles mehr,

lassen Ihr kreatives Feinschmeckerherz

höher schlagen.

Unser Tipp:

Kulinarische Präsente für jeden

Anlass, nach Ihren Wünschen

gestaltet.

Börschingers Nudeln

Inh. Theo Heyne

Neubachstraße 87a

67551 Worms-Horchheim

T. 06241 34960, Fax 203946

info@boerschingers-nudeln.de

www.boerschingers-nudeln.de

Mo-Mi und Fr 10.00-12.30 Uhr

und 16.00-18.30 Uhr. NEU: Di bis

20.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr,

Donnerstag geschlossen

„Ideen aus Wein“

Silvaner Kräuternudeln

Der Silvaner zum Essen

2,80 e 250 g

Zellertaler Rieslingnudeln

„Der Riesling mit Biss“

im Präsentkarton

3,20 e 250 g

Weinschmeckernudeln

Die Pasta mit den gesunden

Zutaten aus der Traube

2,80 e 250 g

Traubenkernmehlnudeln

Das Besondere daran, ist das

Besondere darin.

2,20 e 250 g

Peperoni - Walznudeln

2,20 e 250 g

Steinpilz - Walznudeln

2,20 e 250 g

Bruschetta oder Arabiata

(scharf)

Die vielseitige Gewürzmischung

4, 90 e 80 g

Bärlauchpesto

Für gelangweilte Geschmacksnerven

4, 90 e 175g

Weinschmeckerchutney

Der pikante Dip

4, 90 e 220g

Nr. 41

41


WEINGUT PFANNEBECKER/ BURGUNDERHOF

Junges aufstrebendes Weingut

aus Pfeddersheim.

Gault Millau 1 Traube,

Eichelmann 2 Sterne,

Mitglied bei Message in a Bottle,

Seine trockenen Chardonnays,

Weiß- und Grauburgunder sind

genau das, wonach wir uns

sehnen:

Luxeriöse Alltagsweine mit saftiggeneröser

Tiefe, salzig anklingender

Mineralität, frischer, lebendiger

Frucht, spontan vergoren

und mit einem von zarter Holznote

getragener Schmelz, der alles

lecker umhüllt.

O-Ton Manfred Lüer

Weingut Pfannebecker

Holker & Max Pfannebecker

Zum Neusatz 14

67551 Worms Pfeddersheim

T. 06247 286, Fax 905287

info@weingutpfannebecker.de

www.weingutpfannebecker.de

Mo-Sa 9.00-12.00+14.00-18.00 Uhr

Nr. 42

42

Cuvée C 2007

QbA, trocken

5,20 e / 0,75 l

Spätburgunder 2007

QbA, trocken

6,20 e / 0,75 l

Spätburgunder 2007

Sankt Georgenberg

QbA, trocken

16,00 e / 0,75 l

Maximus 2007

Sankt Georgenberg

QbA, trocken

13,20 e / 0,75 l

Cuvée Rosé 2009

QbA, trocken

5,10 e / 0,75 l

Weissburgunder 2009

QbA, trocken

5,40 e / 0,75 l

Chardonnay 2009

QbA, trocken

5,40 e / 0,75 l

Grauburgunder 2009

QbA, trocken

5,40 e / 0,75 l

Riesling -1511- 2009

QbA, trocken

5,20 e / 0,75 l

Riesling -1511- 2009

Sankt Georgenberg

QbA, trocken

12,00 e / 0,75 l


WEINGUT STRUBEL

Weingut zwischen Tradition und

Fortschritt.

Mit bereits seid 3 Generationen

baut die Familie Strubel die

klassische Rebsorten und für

Rheinhessen unerwartetes auf

Ihren 12,5 ha an. Die Einhaltung

des kontrolliert umweltschonenden

Weinbaus, reduzierte Erträge

für best mögliche Qualität und

immer mal wieder etwas Neues ist

bei uns selbstverständlich.

Wilfried Strubel

Am Obertor 1

67592 Flörsheim - Dalsheim

T. 06243 460, Fax 905204

info@weingut-strubel.de

nach Vereinbarung

Portugieser 2008

Flörsheim-Dalsheimer Goldberg

QbA, trocken

3,40 e / 0,75 l

Dornfelder 2008

Dalsheimer Sauloch

QbA, trocken

3,60 e / 0,75 l

Spätburgunder premium 2009

Dalsheimer Steig

QbA, trocken

5,00 e / 0,75 l

Reberger premium 2007

Dalsheimer Hubacker

QbA, trocken

5,00 e / 0,75 l

Riesling 2009

Dalsheimer Steig

Spätlese, trocken

3,60 e / 0,75 l

Weißburgunder 2009

QbA, Classic

3,60 e / 0,75 l

Rivaner 2009

Aussichten 2009

QbA, Classic

3,50 e / 0,75 l

Scheurebe 2009

Dalsheimer Bürgel

Kabinett, halbtrocken

3,50 e / 0,75 l

Grauburgunder premium 2009

Dalsheimer Steig

QbA, trocken

50 e / 0,75 l

Aussichten 2010

Fasswein

Nr. 43

43


WEINGUT HOLZMÜHLE

Weingut Holzmühle angesiedelt

im ehemaligen Mühlenkomplex

bewirtschaften wir einen traditionellen

rheinhessischen Familienbetrieb

Wein, Getreide, Zuckerrüben.

Im Vordergrund stehen

13 ha Weinberge. Davon ca. 30%

Rot- und 70% Weißweine. Da nur

ein Teil des Weines direktvermarktet

wird, können Sie sicher sein,

nur die besten Weine werden abgefüllt

und als Flaschenwein verkauft.

Gelegenheit sich davon zu überzeugen,

bieten wir Ihnen in unserer

Straußwirtschaft Juni & Juli,

Sept. & Oktober Sa, So & Mo ab

18 Uhr.

Weingut Holzmühle

Gerhard Hahn

Schwerdstr. 20

67574 Osthofen

T. 06242 / 99914, Fax 99916

info@weingut-holzmuehle.de

Nr. 44

44

Regent 2008

Weinsiegel, AWC Vienna SILVER

Osthofener Rheinberg

QbA, trocken

4,40 e / 0,75 l

St. Laurent 2007

Osthofener Hasenbiss

QbA, feinherb

4,00 e / 0,75 l

Portugieser Rosé 2009

Landwein, halbtrocken

3,00 e / 1,0 l

Dornfelder Rosé 2009

Osthofener Kirchberg

QbA, lieblich

3,50 e / 0,75 l

Spätburgunder Blanc de Noir

2009

AWC Vienna SILVER

QbA, trocken

4,40 e / 0,75 l

Riesling 2009

AWC Vienna SEAL OF APPROVAL

Osthofener Goldberg

Kabinett, trocken

4,10 e / 0,75 l

Rivaner 2009

QbA, trocken

3,10 e / 1,0 l

Johanniter 2008

Osthofener Liebenberg

QbA, feinherb

4,00 e / 0,75 l

Morio-Muskat 2009

AWC Vienna SILVER

Osthofener Liebenberg

QbA, lieblich

4,10 e / 0,75 l

KIKERIKI PERLWEIN

Deutscher Perlwein

lieblich

3,70 e / 0,75 l


DAS WORMSER

GENIESSEN SIE BESTE

LAGEN GANZ NACH

IHREM GESCHMACK.

Genauso einmalig und vielfältig wie die Weine, die in und um Worms

angebaut werden, präsentiert sich Das Wormser.

Dieses außergewöhnliche Theater, Kultur- und Tagungszentrum mitten

in der Stadt bietet wirklich für jeden etwas: Konzerte, Schauspiel,

Musical, Kabarett, Messen, Partys. Am besten, Sie machen es wie beim

Wein: Sie überzeugen sich selbst.

Kostproben sowie weitere Informationen fi nden

Sie im Internet unter: www.das-wormser.de

KOST—

PROBEN?

BEI UNS

AM

STAND!

45


46

Weinmesse ist

Weingenuss.

Vinum ist

Lesegenuss.

VINUM - EUROPAS

führendes WEINMAGAZIN

Wir schenken Ihnen eine Ausgabe von Vinum.

Einfach so. Aus purer Freude.

Für Sie am Vinum-Messestand reserviert.

Direkt im Eingangsbereich.

www.vinum.de/messe


DPD Weinlogistik:

Sicherer Versand für edle Tropfen!

Geben Sie Ihre Bestellung am

Messestand Ihres Winzers auf

und Ihr Weinpaket wird umgehend

zugestellt.

������� ������������� �������� ���

����� �������� ����� ����� ����

������� ����������������������������

DPD GeoPost (Deutschland) GmbH

Mittelrheinstraße 19, 67550 Worms

www.dpd.com

47


Impressum

Die Wormser Weinmesse ist eine Veranstaltung des Stadtmarketing Nibelungenstadt

Worms e.V.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Programmänderungen und überholte Informationen möglich.

Wir entschuldigen uns hiermit für sämtliche Fehler, die trotz wiederholter

Prüfung und Freigaben entstanden sind.

Wir danken allen Sponsoren und Unterstützern.

Alle Preise sind ab Hofpreise.

Organisation und Marketing

Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms e.V.

Rathenaustraße 20

67547 Worms

Geschäftsführung: Stefan Pruschwitz

Projektleiterin: Xenia Schandin

Mitarbeiter: Hans-Georg Pilz, Verena Klemmer

Gestaltung

Udo Beykirch, Visuelle Kommunikation, www.beykirch.eu

48

classic · medium · naturelle

Natriumarm


Kleine Geräte, große Wirkung!

Rasenmäher, Kettensägen, Holzspalter, Zubehör u.v.m.

Bei uns finden Sie alle Geräte für die Gartenarbeit!

www.adam-kloster.de

49


50

Gute Küche

verändert das Leben

H A U P T G E W I N N

Diese VinoThek im Wert von 2089.-

Euro, gestiftet vom Haus der Küchen,

können Sie bei der Verlosung auf der

Wormser Weinmesse gewinnen.

Genießen Sie und Ihre Gäste edle Tropfen und

köstliche Delikatessen schon bevor sie überhaupt

Ihren Gaumen verwöhnen - mit der vinoThek

von Siemens. Denn dieser innovative

Weintemperier- und Delikatessenschrank macht

mit exklusivem Design aus seinem Inhalt ein

echtes Highlight. Und dank innovativer Technik

mit zwei Temperaturzonen ermöglicht die neue

vinoThek eine professionelle Lagerung Ihrer

Weine und Delikatessen.

Vinothek KS 38WA40

Maße (HxBxT): 1860x600x660

Guter Geschmack zu Hause

mit Küchen und Accessoires

für Gourmets

6547 Worms · Auf dem Sand 4 (neben Hornbach)

Tel. 06241 849110 · www.hausderkuechen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine