GolfLand Baden-Württemberg 2016

c967869057

Über 90 Golfplätze in Baden-Württemberg mit allen erforderlichen Angaben zum Platz und tollen Bildern. Interessante Redaktion zum Golfsport in Baden-Württemberg.

Schutzgebühr 3,50 E

Schönes Spiel

auf über 90 Golfplätzen

Faszination Golf

Der perfekte Einstieg

in den Golfsport

GOLF WIRD OLYMPISCHE DISZIPLIN

Die Redaktion im Gespräch mit Dieter Thoma

und weiteren Olympioniken

www.golfland-baden-wuerttemberg.de

Landpartie in

Hohenlohe

Hohenloher

Lebensgefühl,

lukullische Genüsse

und ländliche

Idylle


DIE NEUEN

EISEN

LONGER AT

ITS

COR.

TM

DIE COR-Eye TECHNOLOGIE

Die neuen GMax Eisen sind die längsten Eisen, die wir je entwickelt

haben. Durch COR-Eye Technologie, ein revolutionäres Design, wird

die Ballgeschwindigkeit vom gesamten Schlägerblatt aus erhöht.

Übereinstimmend mit dem Versprechen von PING Produkte zu

entwickeln, ohne auf Performance verzichten zu müssen, bieten

die GMax Eisen alles was Sie von einem Eisen erwarten. Sie

treffen mehr Grüns und noch wichtiger, die Bälle kommen auch

auf den Grüns zur Ruhe. Lassen Sie sich noch heute fitten oder

besuchen Sie ping.com. Erfahren Sie selbst den Unterschied.

MAXIMALE

LÄNGE

MAXIMALE

FEHLERTOLERANZ

AUF DEM GRÜN LANDEN.

AUF DEM GRÜN LIEGEN BLEIBEN.

Die gleichförmige Aktivierung der Sohle,

der Schlagfläche und der Toplinie

erzeugen ein federnden Effekt

der den Ball zusätzlich von der

Schlagfläche abstößt. Dies erzeugt

bis zu 3 Meilen pro Stunde

mehr Ballgeschwindigkeit

als bei vorherigen PING

Eisenmodellen.

©2015 PING P.O. BOX 82000 PHOENIX, AZ 85071


LIEBE LESERINNEN

UND LESER,

ich freue mich, Ihnen die 8. Auflage unseres GolfLand Baden-Württemberg Magazins

präsentieren zu dürfen, welches wir seit 2009 zusammen mit unseren Mitgliederclubs

und unserem Partner VUD Medien GmbH jährlich neu auflegen. Wir

stellen Ihnen darin erneut unsere wunderschönen Golfanlagen in den verschiedenen

Regionen Baden-Württembergs vor.

Wir haben 2015 ein tolles Golfjahr in Baden-Württemberg erlebt. Das Highlight

des Jahres waren der PING Junior Solheim Cup und der Solheim Cup Ende September

im Golf Club St. Leon-Rot. Beim sportlichen Wettstreit der besten weiblichen

Jugendlichen bis 18 Jahre und den besten Profi-Golfspielerinnen aus den

USA und Europa hatten die US-Teams sportlich jeweils das bessere Ende für

sich. Gewonnen hat in diesen Tagen aber vor allem der Golfsport in Deutschland,

besonders im hervorragenden Gastgeberland Baden-Württemberg.

Unsere Anerkennung und ein ganz herzliches Dankeschön gelten daher dem

Präsidenten des GC St. Leon-Rot, Herrn Dietmar Hopp, der die beiden Veranstaltungen

am selben Ort möglich gemacht hat, sowie seinem Geschäftsführer Eicko

Schulz-Hanßen, der Visionär, und exzellenter Organisationschef in einem war.

Zusammen mit seinem großen Helferteam hat er wahrhaft ein organisatorisches

Meisterstück in punkto Atmosphäre und Spannung vollbracht.

Die nationalen und internationalen Gäste und Beobachter waren begeistert von

der Opening Zeremonie im Heidelberger Schloss und der Closing Zeremonie vor

internationalem Publikum. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei allen

Clubs und deren Mitgliedern für die Teilnahme an der einmaligen Veranstaltung

bedanken.

Nun freuen wir uns auf das nächste große Highlight, die Olympischen Sommerspiele

2016 in Rio de Janeiro, bei denen Golf nach 112 Jahren endlich wieder mit

im Programm der Sportarten vertreten sein wird. Von einer Olympiateilnahme

träumen ambitionierte Sportler bereits in jungen Jahren. Und die oberste Prämisse

des Baden-Württembergischen Golfverbandes ist die Jugendförderung.

Der Traum einer Teilnahme an den Olympischen Spielen könnte eines Tages auch

für unsere Jugendlichen in Erfüllung gehen, welche die professionelle Kaderförderung

vom BWGV durchlaufen. Da Jugendliche Vorbilder brauchen, lassen wir in

unserem Redaktionsteil dieses Mal ehemalige Olympioniken zum Thema Golf und

Olympia zu Wort kommen, unter anderem Skisprunglegende Dieter Thoma.

Ich hoffe, Sie finden auch in der Saison 2016 wieder die Zeit für möglichst viele

und schöne Golfrunden, nicht nur in Ihrem Heimatclub, sondern auch auf den

inzwischen über 90 Plätzen in Baden-Württemberg.

Ihr Otto Leibfritz

Präsident BWGV

1


INHALT

Seite

Emotional, hart umkämpft und spannender denn je!

Das war der Solheim Cup 2015! 6

Olympioniken entspannen beim Golf –

Die Redaktion im Gespräch mit Olympiateilnehmern 8

Landpartie in Hohenlohe

Hohenlohe pur genießen 10

Golfregionen in Baden-Württemberg

Schönes Spiel auf über 90 Plätzen in 11 Regionen 16

Die Welt der Gärten. Kostbarkeiten für alle Sinne!

Die Staatlichen Schlösser und Gärten

laden ein zum Fest im Garten 18

Golfregion Stauferland

Golfen zwischen Burgen und Bergen 19

Sammelsurium

Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen

in der Golfszene auf einen Blick 20

Über 75 Jahre Gielissen

Inneneinrichtungen & Ausstellungen

Im Gespräch mit Dieter Straub, Geschäftsführer

der Firma Gielissen 27

Faszination Golf

Der perfekte Einstieg in den Golfsport 28

Marktführer im Bereich Golfsimulatoren und

Indoor-Golfanlagen

Die Arcadia GmbH stellt sich vor 31

Senkrechtstarter der Luftfahrt

Interview mit dem General Manager

von Turkish Airlines Fatih Tunel 33

Golfspot Odenwald

Dreierpack im Dreiländereck 75

OLYMPIONIKEN

ENTSPANNEN BEIM GOLF S. 8

SERVICE

Seite

GOLFPLÄTZE Ort Seite Karte

Übersicht Golfclubs in Baden-Württemberg 106

Impressum 112

Karte 112

GOLFLAND

BADEN-WÜRTTEMBERG

AUF EINEN BLICK

S. 112

Golf- und Landclub Haghof e.V. Alfdorf 54 E3

Golf-Club Konstanz e.V Allensbach-Langenrein 72 D7

Golfclub Urloffen e.V. Appenweier 104 A4

Golfclub Bad Herrenalb-Bernbach e.V. Bad Herrenalb 35 B3

Golfclub Bad Liebenzell e.V. Bad Liebenzell 36 C3

Golf-Club Bad Rappenau e.V. Bad Rappenau 37 D2

Golfer's Club Bad Überkingen e.V. Bad Überkingen 38 E4

Waldsee Golf-Resort Bad Waldsee 105 E6

Golf Club Baden-Baden Baden-Baden 40 B3

Golfclub Niederreutin GmbH Bondorf 43 C4

Golfclub Odenwald Brombachtal 79 C1

Golfclub Bruchsal e.V. Bruchsal 42 C2

Golfclub Schlossgut Neumagenheim e.V. Cleebronn 90 D3

Golf-Club Hohenstaufen e.V. Donzdorf 67 E4

Golfclub Donau-Riss e.V. Ehingen 44 E5

Golfclub Tuniberg e.V. Freiburg-Munzingen 102 A6

Golf-Club Freudenstadt e.V. Freudenstadt 50 B4

Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe e.V. Friedrichsr.-Zweiflingen 60 D/E2

Golfclub Gütermann Gutach e.V. Gutach 53 A5

Golfclub Hechingen-Hohenzollern e.V. Hechingen 56 C5

Golfclub Heddesheim Gut Neuzenhof e.V. Heddesheim Viernheim 58 B1

nn

2


www.europeanopen.com

Was uns mit dem Golfsport verbindet?

Die Tradition. Und eine gemeinsame Zukunft.

Wir freuen uns auf die Porsche European Open 2016.

Bad Griesbach war 4 Tage lang Golf-Hauptstadt. Bei einem hochklassigen

Turnier, das atmosphärisch alles geboten hat, was den Sport so faszinierend

macht. Ein weiterer Grund für uns, auch 2016 als Sponsor dabei zu sein.

Die Tage vom 22.–25. September sollten Sie sich schon einmal frei halten.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km) innerorts 11,7–9,9 · außerorts 6,3–6,0 · kombiniert 8,3–7,4; CO 2

-Emissionen 190–169 g/km


LANDPARTIE

IN HOHENLOHE S. 10

DER PERFEKTE

EINSTIEG IN DEN

GOLFSPORT

S. 28

1. PORSCHE

EUROPEAN OPEN

IN BAD GRIESBACH S. 23

FASZINIERENDE

GOLFPLÄTZE S. 34

GOLFPLÄTZE Fortsetzung Ort Seite Karte

Golfplätze Ort Seite Karte

Golfclub Schönbuch Holzgerlingen 92 C/D4

Golf-Club Sigmaringen Zollern-Alb e.V. Inzigkofen 95 D5

Golfclub Hofgut Scheibenhardt e.V. Karlsruhe 66 B3

Golfclub Kirchheim-Wendlingen e.V. Kirchheim Teck 70 D4

Freiburger Golfclub e.V. Kirchzarten 46 A6

Golfclub Johanneshal e.V. Königsbach-Stein 68 C3

Golf & Country Club Königsfeld e.V. Königsfeld 71 B5

Golfclub Neckartal e.V. Kornwestheim 76 D3

Golfclub Heidelberg-Lobenfeld e.V. Lobbach 59 C2

Golf Club Hetzenhof e.V. Lorch 61 E3

Golfclub Schloss Monrepos AG Ludwigsburg 88 D3

Stuttgarter Golf-Club Solitude e.V. Mönsheim 100 C3

Golfclub Mudau e.V. Mudau 74 D1

Golf Club Hammetweil GmbH & Co. KG Neckartenzlingen 55 D4

Golf- u. Landclub Schloss Liebenstein e.V. Neckarwestheim 87 D3

Golfclub Hochstatt-Härtsfeld-Ries e.V. Neresheim 64 F3

Golfclub Oberrot-Frankenberg Oberrot-Frankenberg 78 E3

Golfclub Marhördt Oberrot-Marhördt 73 E3

Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.V. Ölbronn-Dürrn 81 C3

Country Club Schloss Langenstein Orsingen-Nenzingen 86 C6

Baden Golf & Country Club Östringen 39 C2

Golfclub Owingen-Überlingen e.V. Owingen 80 D6

Golfclub Altrhein e.V. Rastatt 34 B3

Golfclub Kaiserhöhe e.V. Ravenstein 69 D2

Baden Hills Golf- und Curling Club e.V. Rheinmünster 41 A/B3

Golfanlage Schopfheim GbR Schopfheim 93 B6

Golfclub Schwäbisch Hall e.V. Schwäbisch Hall 94 E2

Golfclub „Golfoase Pfullinger Hof“ e.V. Schwaigern 82 C/D2

Golfanlage Sinsheim Buchenauerhof AG Sinsheim 96 C2

Golf-Club Reutlingen/Sonnenbühl e.V. Sonnenbühl 84 D4

Golf Club St. Leon-Rot St. Leon-Rot 97 C2

Golfclub Schloss Weitenburg Starzach 98 C4

Golfclub Steißlingen e.V. am Bodensee Steißlingen 99 C6

Golfclub Obere Alp e.V. Stühlingen 77 B6

Golfclub Hochschwarzwald e. V. Titisee-Neustadt 62 B6

Golfclub Schloss Kressbach Tübingen 85 D4

Golf Club Ulm e.V. Ulm-Illerrieden 103 F5

Golfclub Reischenhof e.V. Wain 83 F5

Golfclub Gröbernhof e.V. Zell am Harmersbach 52 B5

Auf dem Titel: Aline Krauter, Kader-Spielerin des Stuttgarter GC Solitude, Foto: shotshaper.de

4


Wo Teams gegeneinander spielen.

Und Fans miteinander feiern.

Solheim Cup 2015.

Vielen Dank an alle Fans, die

vom 18. bis 20. September

dabei waren und die Spielerinnen

unterstützt haben.

www.solheimcup.de

5


EMOTIONAL, HART UMKÄMPFT

UND SPANNENDER DENN JE –

DAS WAR DER SOLHEIM CUP 2015!

Beim Golf Club St. Leon-Rot fand vom

18. bis 20. September 2015 der Solheim

Cup 2015, das größte Internationale

Golfturnier der Damen, statt. Ein Golfsportereignis

der Superlative direkt vor

unserer Haustür!

Austragungsort des Solheim Cups war die Golfanlage

im baden-württembergischen St. Leon-Rot

Der Slogan #HistoryWillBeWritten machte seinem Namen alle

Ehre. Zählten sich anfangs die Damen aus Europa, rund um die

beiden deutschen Spielerinnen Sandra Gal und Caroline Masson,

noch zu den sicheren Siegern, so zerplatze der Traum vom ersten

Hattrick ganz schnell wie eine Seifenblase. In einer spektakulären

Aufholjagd sind es am Ende die Amerikanerinnen, die mit

knappen 14,5 zu 13,5 Punkten den begehrten Solheim Cup

Pokal mit nach Hause nehmen und in die Geschichte des Golfsports

eingehen. Sportliche Höchstleistung, Teamgeist, Leidenschaft

und Begeisterung vom ersten Tag bis zur letzten Minute.

Im Wechselbad der Gefühle –

Das Team Europa verpasste den Sieg um Haaresbreite

Auch beim PING Junior Solheim Cup, ein Team-Wettbewerb der

Juniorinnen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren, sichert sich das

Team USA den Titel, und das bereits zum vierten Mal in Folge.

6


68.500 Zuschauer

erlebten eine atemberaubende Atmosphäre

DAS PING JUNIOR SOLHEIM CUP TEAM

UND SOLHEIM CUP TEAM EUROPA UND USA

DER CUP IN ZAHLEN

68.500 Zuschauer in St. Leon-Rot

600.000 Fans sahen den Finalsonntag in der ARD-Sportschau

2.011 Personen im Einsatz vor Ort

Knapp 120.000 Fans verfolgten das Geschehen über die

sozialen Medien Facebook, Twitter und Instagram

21.000 Downloads der Solheim Cup App

(stand zeitweise in den Top-Fünf des Apple iOS-Stores)

22 TV Sender, Übertragung in 105 Länder

Grund zur Freude hatte das Team USA – Sie holten sich den Sieg

und durften die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen

Sandra Gal, eine der zwei deutschen Proetten,

hat sich an den ersten Tagen als eifrige Punktesammlerin erwiesen

Das Objekt der Begierde:

Die Solheim Cup Trophäe

7


OLYMPIONIKEN

ENTSPANNEN BEIM GOLF

Daniel Bohnacker

• Herkunft: Westerheim • Alter: 25 • Sportart: Freestyle-Skier,

Disziplin Skicross • Erfolge: Im Weltcup 8 Podestplätze, davon 1 Sieg,

Teilnehmer bei den Olympischen Spielen in Sotschi 2014.

Ist Golf für Sie aktive Entspannung? Oder aus welchem Grund

haben Sie sich dazu entschieden Golf zu spielen?

Beim Golfen kann ich komplett abschalten. Einerseits kann man

die Ruhe auf dem Golfplatz genießen und hat andererseits noch

Bewegung in der freien Natur.

Seit wann spielen Sie Golf?

Ich habe Ende des Sommers 2014 mit dem Golfspielen begonnen.

Daniel

Bohnacker

Rio2

Was ist für Sie der besondere Reiz am Golf spielen?

Dass die Sportart um einiges komplexer ist als man als Außenstehender

denkt und man nie ausgelernt hat. Selbst auf ein und

demselben Golfplatz ist jede Runde immer wieder anders.

Golf wird olympisch, wie denken Sie darüber?

Ich finde, dass es die Sportart durchaus verdient hat bei olympischen

Spielen dabei zu sein. Jeder der schonmal Golf gespielt

hat lernt die Leistungen der Profis zu schätzen und weiß, dass

die Sportart sehr komplex ist und mit „langweiligem Rentnersport“

absolut nichts zu tun hat.

Dieter Thoma

• Herkunft: Hinterzarten • Alter: 45 • Sportart: Skispringer

• Erfolge: Vier Schanzen Tournee Sieger, Weltmeister, Olympiasieger,

Gesamtweltcupsieger Skisprung, 13 Medaillen bei Weltmeister schaften

und Olympischen Spielen.

Ist Golf für Sie aktive Entspannung? Oder aus welchem Grund

haben Sie sich dazu entschieden Golf zu spielen?

Golf hat mich gefunden und fasziniert mich wie Skispringen

damals. Entspannung? Naja, ich würde sagen ich bin auf dem

Golfplatz in einer anderen Welt, die mich vieles vergessen lässt.

Trotzdem gibt es viele Aufgaben zu lösen mit dem Ergebnis doch

beide Welten miteinander zu vermischen und zu verarbeiten.

Seit wann spielen Sie

Golf?

Ich habe erst nach meiner

Skisprungkarriere mit 30 Jahren

angefangen, viel zu spät im

Nachhinein.

Dieter

Thoma

Was ist für Sie der besondere Reiz am Golf spielen?

Es ist das besondere im Kopf, was sich abspielt wenn man versucht

eine bestimmte Technik mit seinen persönlichen körperlichen

Möglichkeiten umzusetzen und dabei regelmäßig an seine

Grenzen stößt. Jeder Schlag ist mir für meine Verhältnisse mindestens

einmal optimal gelungen, nur wie kann ich dies auf 18 Loch

bündeln und wiederholen? Dies beschäftigt und begeistert mich.

Golf wird olympisch, wie denken Sie darüber?

Das war mehr als 112 Jahre überfällig. Golf ist eine Weltsportart

mit 60 Millionen Golfer aus 120 Länder. Gespalten sehe ich die

Teilnahmebedingungen und das 4-Tage-Zählspiel. Es ist zwar

nachvollziehbar, weil die meisten Turniere der PGA und der

Euro peantour so gespielt werden, aber ich finde andere Spielformen

wie z.B. beim Rydercup und Matchplay interessanter für

den Zuschauer. Hierbei wird auch der Teamgeist der Nationen

getestet, welcher über das normale Zählspiel verloren geht.

Dieter Thoma Golf um 1900 in Paris Alexander Pusch

8


Ist Golf für Olympioniken aktive Entspannung oder steckt da vielleicht mehr dahinter?

Was ist für Spitzensportler der besondere Reiz am Golf spielen und was sagen die Helden des

Sports dazu, dass Golf 2016 wieder olympische Disziplin ist. Wir haben Daniel Bohnacker,

Dieter Thoma, Thomas Andergassen und Alexander Pusch zu diesen Themen befragt.

Alle vier sind leidenschaftliche Golfspieler!

016

Alexander

Pusch

Golf wird olympisch, wie denken Sie darüber?

Das freut mich für die Sportart Golfen, denn ich weiß, wie schön

es für jeden Sportler ist, einmal bei den Olympischen Spielen

dabei gewesen zu sein. Nun haben auch die Golfer die Möglichkeit,

diesen olympischen Gedanken erleben zu können und gemeinsam

mit Athleten aus aller Welt die Liebe zum Sport zu teilen.

Alexander Pusch

• Herkunft: Tauberbischofsheim • Alter: 60 • Sportart: Fechten

• Erfolge: Olympiasieger 1976 (Degen-Einzel), Olympiasieger 1984

(Team), Weltmeister 1975, 1978 (Einzel), Weltmeister 1985, 1986 (Team).

Thomas

Andergassen

Thomas

Andergassen

• Herkunft: Lindau • Alter: 35

• Sportart: Kunstturnen • Erfolge:

2x Teilnahme Olympische Spiele 2004 und

2008, 3. Platz Mannschaft WM 2007 in Stuttgart.

Ist Golf für Sie aktive Entspannung? Oder aus welchem Grund

haben Sie sich dazu entschieden Golf zu spielen?

Golf ist für mich ein sehr schöner Ausgleich zu meinem Turnsport

in der Halle. Ich würde es jedoch nicht unbedingt als Entspannung

bezeichnen, da ich auch im Golf sehr ehrgeizig bin.

Seit wann spielen Sie Golf?

Nach den Olympischen Spielen 2008 in Peking habe ich damit begonnen.

Nach diesem sportlichen Highlight habe ich meine internationale

Karriere beendet und hatte nun endlich etwas Zeit mich

dem Golf spielen zu widmen und meine Platzreife zu machen.

Was ist für Sie der besondere Reiz am Golf spielen?

Die Präzision. Jeder Schlag zählt, man kann sich eigentlich keinen

Fehler erlauben. Im Grunde hat man für jede Übung nur eine

Chance und diese muss dann auch zu diesem Zeitpunkt klappen.

Ist Golf für Sie aktive Entspannung? Oder aus welchem Grund

haben Sie sich dazu entschieden Golf zu spielen?

Entspannung würde ich nicht sagen, es ist für mich eine Ablenkung

vom alltäglichen Stress. Man ist auf einmal in einer anderen

Welt. Auch ist Golfen für mich die beste Gesundheitsvorsorge

für Leib und Seele, 5 Tage je 4 Stunden Bewegung (ca. 10 km

pro Runde), die frische Luft und der Blick für die schönen Landschaften.

Entspannen kann man sich dann mit seinen Freunden

nach der Runde, bei einem guten Glas Wein.

Seit wann spielen Sie Golf?

Nach den Olympischen Spielen in Seoul hat mir die sportliche

Herausforderung gefehlt. Ein guter Freund hat mich zum Golfen

überredet und ich war sofort infiziert (wie Sportler halt sind).

Was ist für Sie der besondere Reiz am Golf spielen?

Den Ball da hin zu schlagen, wo er hin soll, die technischen und

mentalen Voraussetzungen zu erlangen. Für mich eine Lebensaufgabe.

Ich könnte mir ein Leben ohne Golfen schwer vorstellen.

Golf wird olympisch, wie denken Sie darüber?

Für mich schon viele Jahre zu spät. Golf ist eine der populärsten

Sportarten der Welt. Sponsoren wie Coca Cola, UPS,

Fedex, Mercedes usw. reißen sich um ein Sponsoring. Allein

Tiger Woods hat einen riesigen Boom ausgelöst. Leider konnte

Deutschland (DGV) auf diesen Zug nicht mit aufspringen, da

die nötigen Fördermittel vom Bund nicht zur Verfügung gestellt

wurden. Ich hoffe das ändert sich in der Zukunft.

Golfplatz Baden-Baden im Jahr 1901 Daniel Bohnacker Thomas Andergassen

9


Hohenlohe ist nicht nur der Name eines bekannten Adelsgeschlechts,

Hohenlohe steht vor allem auch für eine ausgesprochen touris tische

Genießerregion und wird deshalb als Feinschmeckerparadies

hoch gelobt. Doch neben kulinarischen Leckerbissen hat

diese Region noch viel mehr zu bieten. Und wer einmal

eine Tour durch Hohenlohe gemacht hat, wird feststellen:

Das Land der Fürsten und schmucken Dörfer,

der Wälder, Wiesen und Flusslandschaften, eines

Kultursommers und des kleinsten Gebäcks der

Welt, der ersten Jeans made in Germany und

des größten Wolfsrudels in Europa ist ein

Kleinod zum Schwelgen und Lieben.

LANDPARTIE

IN HOHENLOHE

Hohenloher Weindorf Öhringen

Idyllisches Ailringen im Jagsttal

10

Schloss Langenburg –

Erlebnis Hohenlohe


Waldenburg – Von dem Luftkurort bietet sich ein faszinierender Blick auf die Hohenloher Ebene

Sehenswertes Forchtenberg Ingelfinger Fass im Kochertal Original Langenburger Wibele

11


HOHENLOHE PUR GENIESSEN!

VON UTE BÖTTINGER

Bernulf Schlauch,

der Holunderzauberer

Serkan Güzelcoban

vom Restaurant „handicap“

Die lukullischen Verführungen lauern in Hohenlohe

überall: Typischer Hohenloher Blootz, Holunderblütensekt

vom Slow-Food-Regionalvertreter Bernulf Schlauch

aus Bächlingen, Schafskäse vom Milchschafhof Jauernik in

Bretzfeld-Weißlensburg oder feiner Schwäbisch-Hällischer

Landschweinschinken von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft

Schwäbisch Hall – Hohenlohe hat viele kulinarischen

Aushängeschilder, die weit über die Region hinaus bekannt

sind. Dazu kommen die kleinen Selbstvermarkter, die sich vor

allem als Genusspioniere verstehen und mit ihren liebevoll

handwerklich produzierten Produkten zur Vielfalt beitragen.

Da können natürlich auch die Köche aus dem Vollen schöpfen,

und so kredenzen die Meister an den Hohenloher Herden

auch leidenschaftlich gerne regionale Produkte. Gekocht wird

vielfach auf Sterneniveau, so wie Serkan Güzelcoban vom

Restaurant „handicap“ in Künzelsau. Im Hotel-Restaurant

Anne-Sophie und im dazugehörigen Restaurant „handicap“

wird zudem eine ganz besondere Herzlichkeit spürbar: Das

Haus zeichnet sich auch dadurch aus, dass ein Miteinander

von Menschen mit und ohne Behinderung gelebt wird.

HOHENLOHER LEBENSGEFÜHL

Überhaupt: Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit wird in

Hohenlohe immer großgeschrieben. Das zeigt sich nicht nur

in der gehobenen Gastronomie, auch sind die vielen schönen

und oft idyllisch gelegenen Landgasthöfe gute Adressen,

wenn man diese typische Hohenloher Mentalität kennenlernen

möchte. Und das Hohenloher Lebensgefühl holt man

sich am besten in einer urigen Besenwirtschaft oder Weinstube.

Oder bei den vielen Dorffesten, die vom Frühjahr bis

spät in den Herbst allerorten stattfinden. Wer Wein, kulinarische

Köstlichkeiten, Geselligkeit und dazu noch Bewegung

verbinden möchte, ist bei der Kochertaler Genießertour

richtig. Immer am vierten Augustwochenende heißt es auf

Schusters Rappen entlang einer wunderschönen Weinberglandschaft,

dabei wird an verschiedenen Stationen Verpflegung

angeboten. Am dritten Augustwochenende findet in

Ingelfingen-Criesbach die alljährliche Wahl der Hohenloher

Weinkönigin statt.

Gemächlich und dazu stilvoll geht es im Oldtimer durch

Hohenlohe. Berühmt dafür sind die „Langenburger Historic“.

Im April verwandelt sich dabei das idyllische Städtchen auf

dem Bergsporn über dem Jagsttal zum Mekka für Liebhaber

von Fahrzeugen und Nobelmarken, die längst schon Automobilgeschichte

sind. Anziehungspunkt ist das imposante

Schloss Langenburg, welches auch ein Automobilmuseum

Unterwegs bei der Kochertaler Genießertour

beherbergt, vor allem an den Fürstlichen Gartentagen, welche

immer im September stattfinden. Bei der Gelegenheit

gilt es unbedingt einen Abstecher in das nahe gelegene

Café Bauer zu machen: Hier gibt es die original Langenburger

Wibele, und damit das kleinste Gebäck der Welt! Erstmals

wurde das süße Biskuitgebäck anno 1763 von Christian

Karl Wibel, dem Hofkonditor des Langenburger Fürsten

kreiert. Das Naschgebäck mundete schon Queen Elisabeth,

die 1965 zu Besuch bei der Langenburger Fürstenfamilie

war. Und Prinz Charles ließ es sich 2013 bei seinem Besuch

in Langenburg nicht nehmen, die Produktion der Wibele

ganz genau unter die Lupe zu nehmen.

nn

12


WALD- UND SCHLOSSHOTEL

FRIEDRICHSRUHE

Eingebettet in idyllischer Natur, flankiert von einem der ältesten und schönsten Golfplätze in Süddeutschland liegt das Waldund

Schlosshotel Friedrichsruhe. Es zählt zu der Gruppe der „Small Luxury Hotels of the World“ und ist damit ein einzigartiges

Hidea way in Hohenlohe. Hier kann man eintauchen in Ruhe, Entspannung und Genuss. Das ursprüngliche Jagdschloss der

Fürsten zu Hohenlohe-Neuenstein ist wahrlich ein Kleinod. Die mehreren Gebäude umfassende Hotelanlage wurde um die

Jahrtausendwende umfangreich renoviert, mit einem großzügigen wie luxuriösen Spa ausgestattet und zählt heute zu einem

vielfach ausgezeichneten Sternehotel.

Ein Tipp für Paare mit unterschiedlichen Interessen:

Während er sich auf dem 27-Loch-Meisterschaftsplatz

bewegt, kann sie sich im Spa mit der exklusiven Traubenkosmetiklinie

„Sanvino“ verwöhnen lassen. (Dasselbe

gilt natürlich auch andersherum!) Und am Abend

verwöhnt Sternekoch Boris Benecke die Gäste im stilvoll-eleganten

Gourmetrestaurant.

nn

GOLFERLEBNIS

IN DER REGION HOHENLOHE:

Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe Seite 60 D/E 2

www.gc-heilbronn-hohenlohe.de

Golfclub Schwäbisch Hall e.V. Seite 94 E2

www.gc-sha.de

13


KULINARISCHES

© Landesgartenschau Öhringen 2016

FÜRSTLICHES WEINGUT

UND WIESENKELTER

In Verrenberg bei Oehringen liegt das Weingut

des Fürsten von Hohenlohe-Oehringen,

welches Spitzenweine im Keller hat, die

auch in der angrenzenden Gastronomie

Wiesenkelter im Ausschank sind.

www.verrenberg.de

GEIFERTSHOFENER HEUMILCHKÄSE

www.dorfkaeserei.de

Das 300 Jahre alte Hofgut Cappel– Schauplatz der Landesgartenschau

HOHENLOHER

HOLUNDERBLÜTENZAUBER

www.holunderzauber.de

PIONIERE UND EINE

LANDESGARTENSCHAU

Hohenlohe ist auch die Region der Tüftler

und Weltmarktführer. Zu früheren genauso

wie zu heutigen Zeiten. Beispiel gefällig? Die

erste Jeans made in Germany kam aus einer

kleinen Schneiderwerkstatt in Künzelsau.

Albert Sefranek tauschte anno 1948 in einer

Bar in Frankfurt mit US-Amerikanern besten

Hohenloher Schnaps gegen sechs Paar Beinkleider.

Am Schneidertisch in Künzelsau entstand

dann die erste deutsche Jeans der späteren

Marke Mustang. Im Mustang-Museum

sind heute Jeansoriginale aus der Nachkriegszeit,

die historische Nähwerkstatt sowie Zeitschriften,

Filmsequenzen und Bilder rund um

den Mythos der blauen Hose zu bestaunen.

Öhringen ist im Jahr 2016 zweifellos der Ort,

der die Herzen von Pflanzen- und Blumenliebhabern

höher schlagen lässt. Die große

Landesgartenschau Baden-Württemberg wird

von April bis Oktober ihre Pforten öffnen.

Unter dem Motto „Der Limes blüht auf“ gibt

es zahlreiche Attraktionen und es lohnt sich

einen Besuch in dieser wunderschönen ehemaligen

alten Residenzstadt einzuplanen.

ZUR AUTORIN

Die Journalistin Ute Böttinger, geboren 1961 im

schwäbischen Herrenberg, ist vor einigen Jahren

der Liebe wegen nach Hohenlohe gekommen und

hat die Region schätzen und lieben gelernt. Ihr

Handwerk erlernte sie in der Lokalredaktion einer

Tageszeitung und schreibt seit vielen Jahren freischaffend

vor allem über kulinarische Themen.

Mehr zu Ute Böttinger siehe Seite 22.

SCHLAFEN

UND GENIESSEN

MAWELL RESORT IN LANGENBURG

In diesem 2013 eröffneten Wellnesshotel

auf dem Bergrücken bei Langenburg thront

man über dem Jagsttal und hat einen

atemberaubenden Ausblick.

www.mawell-resort.de

WALD & SCHLOSSHOTEL

FRIEDRICHSRUHE

Einzigartiges Hideaway, im einstigen Jagdschloss

der Fürsten zu Hohenlohe-Neuenstein.

Der Golfplatz liegt gleich nebenan.

www.schlosshotel-friedrichsruhe.de

LANDGASTHOF & HOTEL

JAGSTMÜHLE IN MULFINGEN

Ein Landgasthof der Spitzenklasse, mit

klarem Bekenntnis zum Jagsttal.

www.jagstmuehle.de

SEHENSWERTES

MUSTANG-MUSEUM KÜNZELSAU

www.mustang-museum.com

WILDPARK IN BAD MERGENTHEIM

Das größte Wolfsrudel Europas heult in

diesem rund 40 Hektar großen Areal.

www.wildtierpark.de

SCHLOSS UND DEUTSCHES

AUTOMUSEUM LANGENBURG,

WALDKLETTERPARK

www.schloss-langenburg.de

ORIGINAL LANGENBURGER WIBELE

www.echte-wibele.de

RESTAURANT „HANDICAP“

www.hotel-anne-sophie.de

SCHAFSKÄSE

VOM MILCHSCHAFHOF JAUERNIK

www.schafhof-jauernik.de

SCHWÄBISCH-HÄLLISCHER

LANDSCHWEINSCHINKEN

www.besh.de

VERANSTALTUNGEN

OLDTIMER-RALLYE

LANGENBURG HISTORIC

am 22. und 23. April 2016

www.langenburg-historic.de

LANDESGARTENSCHAU IN ÖHRINGEN

vom 22. April bis 9. Oktober 2016

www.laga2016.de

HOHENLOHER WEINDORF

vom 30. Juni bis 4. Juli 2016 in Öhringen

www.hohenloher-weindorf.de

INTERNATIONALE THEMENWOCHE

mit großem Sommernachtsfest

vom 23. bis 30. Juli 2016

Landesgartenschau Öhringen

www.laga2016.de

WEINFEST CRIESBACH

mit Wahl der Hohenloher Weinkönigin

vom 19. bis 22. August 2016

www.hohenloher-weinkoenigin.de

KOCHERTALER GENIESSERTOUR

am 27. und 28. August 2016

www.kochertaler-geniessertour.de

INFO:

Touristikgemeinschaft Hohenlohe e.V.

+49 7940 18206

www.hohenlohe.de

14


DER DEPARTMENT STORE FÜR STUTTGART

15


Baden-Württemberg ist facettenreich wie kaum ein anderes Bundesland: Abwechslungsreiche Landschaften, malerische

Fachwerkstädte oder pulsierende Metropolen sind gespickt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Über 90 Golfanlagen

verteilen sich auf elf Regionen und fügen sich harmonisch in das Gelände ein. Auch in Sachen Umweltschutz sind

die baden-württembergischen Golfclubs führend: Mittlerweile beteiligen sich über 30 Golfanlagen an dem Projekt „Golf

und Natur“ des Deutschen Golfverbandes und konnten bereits ein Zertifikat in Bronze, Silber oder Gold erwerben. Hier

genießen Golfspieler ein ganz besonderes Sporterlebnis inmitten herrlicher Natur. Informationen zu allen Golfanlagen

in Baden-Württemberg mit passenden Hotelangeboten unter: www.golfland-baden-wuerttemberg.de

SCHWÄBISCHE ALB – Burg Hohenzollern

NATUR PUR

UND

GOLFEN SATT

SCHWÄBISCHE ALB Schroffe Felstürme, Tropfsteinhöhlen

und Wacholderheiden prägen das Landschaftsbild der

Schwäbischen Alb. Die Burg Hohenzollern oder auch das durch

den Roman von Wilhelm Hauff bekannte Schloss Lichtenstein

sind Besuchermagnete der Region. www.schwaebischealb.de

ERLEBNIS-REGION STUTTGART Ob Naturge nuss

im Schwäbischen Wald, Shopping-Erlebnis in der Landeshauptstadt

Stuttgart, Entspannung in Mineralbädern und Thermen

oder historische Burgen und Schlösser – das Angebot ist nahezu

grenzenlos. Diese Region ist eine der vielseitigsten in Baden-

Württemberg. www.stuttgart-tourist.de

ERLEBNIS-REGION STUTTGART

BODENSEE Die Region rund um Deutschlands größten See

profitiert von ihrer einzigartigen Lage und dem fast mediterranen

Klima. Die Vierländerregion bietet also nicht nur optimale Bedingungen

für Gemüse, Obst und Wein, sondern auch für einen

entspannten, genussvollen Urlaub. www.bodensee.eu

SCHWARZWALD – Kandel

SCHWARZWALD Deutschlands größtes Mittelgebirge,

der Schwarzwald, erstreckt sich auf einer Länge von

160 km zwischen Pforzheim und Basel. Zu den beliebtesten

Ausflugszielen dieser Region zählen Freiburg, Baden-Baden,

Freudenstadt, Titisee, Mummelsee sowie die Vogtsbauernhöfe

in Gutach. www.schwarzwald-tourismus.info

16

BODENSEE – Insel Mainau


OBERSCHWABEN – Blick in die Alpen

OBERSCHWABEN Das „Himmelreich des Barock“ ist

bekannt für seine romantischen mittelalterlichen Burgen, barocken

Klöster und reich geschmückten Kirchen, wie der Basilika

in Weingarten. Zahlreiche Kurorte und Thermalbäder verwöhnen

mit besonderen Wellness- und Gesundheitsangeboten.

www.oberschwaben-tourismus.de

KURPFALZ Im Nordwesten Baden-Württembergs liegt die

Kurpfalz. Neben der weltberühmten Schlossruine der Uni -

versitätsstadt Heidelberg gehören das Barockschloss Schwetzingen

oder die Quadratestadt Mannheim zu den wichtigsten

Attraktionen der Region. www.kurpfalz-tourist.de

KURPFALZ – Heidelberger Schloss

HEILBRONNER LAND Fachwerkromantik und sonnige

Weinlandschaften sind typisch für das Heilbronner Land. Aber

auch der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und der Erlebnispark

Tripsdrill sind Tipps für ein erlebnisreiches Wochenende.

www.heilbronnerland.de

HEILBRONNER LAND – Burg Wildeck

LIEBLICHES TAUBERTAL In der Ferienregion Liebliches

Taubertal führt die Tauber entlang sanfter Rebhänge. Das eindrucksvolle

Barockschloss Weikersheim mit seinem berühmten

Schlossgarten ist nicht nur Musikliebhabern durch Opernaufführungen

oder Konzerten ein Begriff. www.liebliches-taubertal.de

KRAICHGAU-STROMBERG Die Region zwischen

Rheinebene, Schwarzwald und Kurpfalz ist bekannt durch das

UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn und als Weingegend,

in der sowohl Badischer als auch Württemberger Wein

angebaut werden. www.kraichgau-stromberg.de

LIEBLICHES TAUBERTAL – Schloss Weikersheim

ODENWALD Typisch ist das sanft hügelige Gelände oder

der von zahlreichen Burgen und Ruinen gesäumte Neckar. Die

malerische Fachwerkstadt Eberbach lädt zum Bummeln oder zu

einer Schifffahrt auf dem Neckar ein. www.tg-odenwald.de

KRAICHGAU STROMBERG – Kloster Maulbronn

ODENWALD – Neckar bei Eberbach

17


–––– Anzeige ––––

geht es um die grünen Paradiese mit Geschichte:

Die Staatlichen Schlösser und

2016

Gärten stellen die historischen Gärten in den Mittelpunkt

des Jahresprogramms. Und da gibt es einiges zu

entdecken. Etwa den barocken Kosmos des gräflichen

Gartens von Schloss Weikersheim, voller glitzernder

Springbrunnen und Figuren, ein Kleinod inmitten des

ländlichen Hohenlohe. Verträumte Romantik bietet der

stille Landschaftsgarten rings um das Lustschloss Favorite

bei Rastatt. Für viele der traditionsreiche Inbegriff

des Ausflugsziels – das sind die Gärten der Schlösser von

Ludwigsburg, ganz besonders das Blühende Barock.

Eine ganze Welt von Schönheit, Kunst, Philosophie und

Geschichte vereint der grandiose Schlossgarten von

Schwetzingen mit seinen einzigartigen Bauwerken.

Vier von vielen Gärten, die beim Gartenjahr 2016 der

Staatlichen Schlösser und Gärten mit dabei sind!

Kirschblüte vor der Moschee des Schwetzinger Schlossgartens

DIE WELT DER GÄRTEN.

KOSTBARKEITEN FÜR ALLE SINNE!

Die Gärten des Landes feiern das »Gartenjahr 2016«

Unter dem Jahresmotto „Die Welt der Gärten. Kostbarkeiten

für alle Sinne“ versammeln sich landesweit mehr

als 20 Gärten. Start ist am 17. April. In allen Gärten im

Land öffnet sich übers Jahr ein Füllhorn von Veranstaltungen.

Familiensonntage und Kinderprogramme, Gartenfeste

und Open-Air-Konzerte, Gartenmessen und

Ausstellungen. Ganz typisch für die Staatlichen Schlösser

und Gärten: Ein bunter Strauß von ungewöhnlichen

Führungen macht jeden Gartenbesuch zu einer Entdeckungsreise

in eine Welt aus Natur und Schönheit.

Barockgarten von Schloss Weikersheim

Besonders beliebt sind die Rundgänge mit Damen

und Herren aus der Geschichte, die im Kostüm einer

vergangenen Epoche in ihre Zeit einladen. Die Höhepunkte

des Gartenjahres finden sich im Prospekt „Das

Schönste im Themenjahr Garten 2016“ – oder immer

aktuell im Internetportal der Staatlichen Schlösser und

Gärten www.welt-der-gaerten2016.de.

Staatliche Schlösser und Gärten

Baden-Württemberg

Schlossraum 22a

76646 Bruchsal

www.schloesser-und-gaerten.de

www.welt-der-gaerten2016.de

Der Arionbrunnen im Schwetzinger Schlossgarten

18


–––– Anzeige ––––

GOLFREGION STAUFERLAND

GOLFEN ZWISCHEN BURGEN UND BERGEN

Umgeben von Burgen, Bergen, Wäldern und Streuobstwiesen umweht das Stauferland

mehr als nur ein Hauch Geschichte. Hier ist das Heimatland der Staufer, die mehrere deutsche

Kaiser hervorbrachten und überall ihre Spuren hinterlassen haben. Nicht umsonst

dominieren die Drei Kaiser Berge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen das Landschaftsbild

östlich von Stuttgart am Fuße der Schwäbischen Alb. Mittlerweile ist die Region zu einem

Golferparadies geworden. In einem Umkreis von nur 20 km finden Sie acht wunderschöne

Golfanlagen. Jede für sich ein Ereignis für großartige Ausblicke und großartiges Golf.

Limes

Alfdorf

ADRESSEN

GOLFCLUB GÖPPINGEN E.V.

Fraunhoferstr. 2 | 73037 Göppingen

Tel: +49 7161 964140

E-mail: info@golf-gp.de

www.golf-gp.de

GOLF CLUB HETZENHOF E.V.

Hetzenhof 7 | 73547 Lorch

Tel: +49 7172 91800

info@golfclub-hetzenhof.de

www.golfclub-hetzenhof.de

GOLF-CLUB HOHENSTAUFEN E.V.

Unter dem Ramsberg | 73072 Donzdorf

Tel: +49 7162 27171

info@gc-hohenstaufen.de

www.gc-hohenstaufen.de

GOLF-UND LANDCLUB HAGHOF E.V.

Haghof 6 | 73553 Alfdorf

Tel: +49 7182 92760

sekretariat@glc-haghof.de

www.glc-haghof.de

Stuttgart

Kirchheim

unter Teck

Göppingen

Lorch

Burg Teck

Kloster Lorch

Ohmden

Schwäbisch

Gmünd

B297

Rechberg

Hohenstaufen

Stuifen

Donzdorf

Neresheim

Burg Ramsberg

Geislingen

a. d. Steige

Bad Überkingen

B10

B29

Burgruine

Helfenstein

Ulm

A8

GOLFER’S CLUB

BAD ÜBERKINGEN E.V.

Beim Bildstöckle | 73337 Bad Überkingen

Tel: +49 7331 64066

info@gc-bad-ueberkingen.de

www.gc-bad-ueberkingen.de

GOLFANLAGE KWW GMBH + CO. KG

GOLFCLUB KIRCHHEIM /

WENDLINGEN E.V.

Schulerberg 1

73230 Kirchheim unter Teck

Tel: +49 7024 920820

info@golf-kirchheim.de

www.golf-kirchheim.de

GOLF-CLUB HOCHSTATT

HÄRTSFELD-RIES E.V.

Hofgut Hochstatt | 73450 Neresheim

Tel: +49 7326 5649

info@golfclub-hochstatt.de

www.golfclub-hochstatt.de

GOLFCLUB TECK E.V.

Am Golfplatz | 73275 Ohmden

Tel: +49 7023 742663

sekretariat@golfclub-teck.de

www.golfclub-teck.de

19


Begegnen Sie dem

Schwarzwald auf Augenhöhe!

Auf dem Baumwipfelpfad Schwarzwald kann man die Natur aus einer neuen Perspektive

erleben. Durch Buchen, Tannen und Fichten des imposanten Bergmischwaldes

schlängelt sich der über 1200 Meter lange und bis zu 20 Meter hohe Pfad

auf dem Sommerberg in Bad Wildbad. Höhepunkt ist ein fast 40 Meter hoher Turm

mit Aussichtsplattform, von der man einen einzigartigen Rundblick über den

Schwarzwald genießen kann. Über die gesamte Länge des Pfades gibt es in regelmäßigen

Abständen kleine Balkone mit didaktischen Stationen, die Informationen

zur heimischen Natur- und Tierwelt geben und so nebenbei Wissen über den

Schwarzwald vermitteln. Seit April 2015 erwartet die Besucher des Baumwipfelpfades

eine weitere Attraktion: Eine 55 Meter lange Tunnelrutsche im Turminneren

verspricht ein außergewöhnliches Rutscherlebnis. Den Baumwipfelpfad Schwarzwald

kann man von Bad Wildbad aus bequem mit der Sommerbergbahn erreichen.

www.baumwipfelpfad-schwarzwald.de

Der 40 Meter hohe Aussichtsturm

2. BWGV Präsidenten Cup 2015 im G & LC Haghof

Bereits zum zweiten Mal hat der BWGV alle Präsidenten und Vorstandsmitglieder

zum großen Turnier eingeladen. 74 Gäste spielten auf der schönen,

aber auch anspruchsvollen Anlage des G & LC Haghof um den Turniersieg.

Im Mittelpunkt der abendlichen Siegerehrung stand eine große Benefiz-

Tombola. Der Erlös ging als Spende an die Nikolauspflege Welzheim, eine

Einrichtung für blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Menschen.

Geschäftsbereichsleiterin Petra Mack, Betreuer Ralf Friton und der blinde

Jörg Seibold konnten einen Spendenscheck über die stolze Summe von

3.500 Euro in Empfang nehmen.

Otto Leibfritz, Präsident des Baden-Württembergischen Golfverbandes, Ralf Friton,

der blinde Musiker Jörg Seibold, Petra Mack, Prof. Dr. Klaus von Maillot, Präsident

des Golf-und Landclub Haghof

Hole-in-one mit der Glücksspirale

– Das Golfen wird olympisch

Golfen erfreut sich auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Fans

finden sich unter arrivierten Senioren genau wie unter hippen Youngstern.

Was viele nicht wissen: Auch die Golfverbände profitieren von den

Mitteln der GlücksSpirale. Die Rentenlotterie von Lotto unterstützt seit

mehr als vier Jahrzehnten gleichermaßen den Spitzen- und Breitensport.

Was mit der Finanzierung der Olympischen Sommerspiele 1972 in München

begann, setzt sich auch 2016 für die Spiele in Brasilien fort. Denn

die GlücksSpirale steht bis heute dem Deutschen Olympischen Sportbund

eng zur Seite: Breiten- und Freizeitsport, der Bau neuer Sportplätze und

die Vereinsarbeit werden unterstützt. Hinzu kommt die Förderung junger

Spitzensportler, die später zum internationalen Ansehen der Sportnation

Deutschland beitragen. Für das Golfen in Deutschland wäre ein Hole-in-

One in Rio – auf Anhieb ein Medaillengewinn – einfach traumhaft.

Die Vorfreude steigt. Weniger als ein Jahr –

dann starten die Olympischen Spiele 2016

in Rio de Janeiro. Bei den Wettkämpfen

in Brasilien werden nach langer Zeit auch

wieder die Eisen geschwungen

SAMMELSURIUM

20


Professionelles

Greenkeeping –

Basis für sportliche Höchstleistung

Die Anlage des Golfplatzes in Sonnenbühl ist recht hügelig, ihre

Topografie fordert Geübte wie Einsteiger gleichermaßen. Das weitläufige

18-Loch-Gelände umfasst große Grüns, zahlreiche Bunker,

mehrere Übungsflächen und eine ausladende Driving-Range, die

gepflegt werden müssen. Mähen, Vertikutieren, Aerifizieren, Topdressing,

Nachsaat, exakt abgestimmte Bewässerung, Setzen der

Löcher und Fahnen – die Herausforderungen an professionelle Platzpflege

sind überaus vielfältig. Das erfahrene Garten-Moser-Team ist

ganzjährig mit vier Mann vertreten und sorgt seit vielen Jahren für

eine ausgezeichnete Platzqualität als Basis für sportliche Höchstleistung

im GC Reutlingen-Sonnenbühl. www.garten-moser.de

VUD Medien GmbH

unterstützt

Baden-Württemberg

Special Olympics Deutschland ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee

offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Der Landesverband Special

Olympics Baden-Württemberg (SOBW) unterstützt die sportliche und gesundheitliche Förderung von Menschen mit geistiger

Behinderung und sorgt für ein ganzjähriges Angebot in über 20 Sportarten inklusive Trainings- und Wettbewerbsmöglichkeiten

sowohl im Einzel- als auch im Mannschaftssport. www.so-bw.de

Zahlreiche Highlights

stehen in Heidenheim

auf dem Programm

Kultur wird in Heidenheim groß geschrieben: die Opernfestspiele,

das Naturtheater und das Kunstmuseum sind die kulturellen Leuchttürme

der Stadt. Das Kunstmuseum zeigt in seiner Dauerausstellung

die weltweit umfassendste Plakate- und Druckgraphik-Sammlung

Picassos. Opernfestspiele und Naturtheater bestechen mit

Open-Air-Veranstaltungen auf dem Schlossberg. Im Zentrum der

52. Opernfestspiele Heidenheim steht Giancomo Puccinis „La

Bohème“ mit internationalen Solisten, den Stuttgarter Philharmonikern

und dem Tschechischen Philharmonischen Chor Brünn.

Hochkarätige Konzerte – wie mit der Weltklasse Violinistin Leticia

Moreno – und viele Festspiel-Extras vervollständigen das Programm.

Das Naturtheater Heidenheim präsentiert auf der zweitgrößten Amateur-Freilichtbühne

Baden-Württembergs „Die Feuerzangenbowle“

und das Kinderstück „Die kleine Hexe“. www.heidenheim.de

Mit Shotshaper

immer im Bilde

SHOTSHAPER ist der Fotografie- und Newsinsider im

europäischen Jugendgolf. Professionelle, emotionale

Golfbilder, wie das Motiv von Aline Krauter auf der

Titelseite des Magazins, und Fotos von Amateur-

Golf-Events weltweit finden sich hier ebenso wie

Live-Blogs zum Golfcourt zu Facebook, Twitter und

Co. www.shotshaper.de

SAMMELSURIUM

21


Hohenlohe im Buch

In ihrem Buch „Hohenlohe pur genießen! 66 Lieblingsplätze und 11 Köche“ stellt

die Autorin und Journalistin Ute Böttinger auf 192 Seiten kulinarische Leckerbissen,

Land und Leute aber auch beliebte Sehenswürdigkeiten und so manch versteckte

Plätze vor. Gmeiner Verlag. 14,99 Euro.

UTE BÖTTINGER

Friedrichsruhe

Ein kulinarischer Krimi

Neuerdings macht sich Ute Böttinger auch als Krimiautorin einen Namen. In „Friedrichsruhe

– Ein kulinarischer Krimi“ berichtet sie über die kulinarischen Verführungen

und Besonderheiten der Region Hohenlohe, verpackt in einer bewegenden

Story um das mysteriöse Verschwinden des jungen Sternekochs Olaf Ben Struck.

Das Krimi-Debüt ist ab 3. Februar 2016 im Buchhandel erhältlich.

PG-Powergolf

präsentiert neues High-Tech-Paket für den perfekten Caddy

Zorro S Magic +

PG-Powergolf präsentiert ab Januar 2016 auf den Golfmessen in Stuttgart, Hamburg,

München und Zürich die Weiterentwicklung der erfolgreichen „Magic“-Technologie mit

neuen Antrieben und neuer Steuerungstechnik. Mit den bürstenlosen Motoren der neuesten

Generation werden entscheidende Vorteile gegenüber bisher verwendeten Antrieben

im Premiumsegment erreicht. So wird zum Beispiel die Stromaufnahme der Motoren

je nach Fahrzustand gesenkt und der Verschleiß der Motoren reduziert. Der „Magic +“

hat zusätzlich zu den bekannten „Magic“-Funktionen: eine elektronische Standbremse

und Differenzial, einen temporären Geländemodus und temporären Freilauf, einen elektronischen

Kippschutz sowie eine optische Anzeige für den Ladezustand der Batterie –

„High Tech made in Germany“. www.pg-powergolf.de

SAMMELSURIUM

GOLFPAKETE:

✯ ✯ ✯ ✯ ✯

GLORIA SERENITY RESORT / HP

Reisezeitraum 11.03. – 25.04.16

Belek

7 Tage im DZ Landseite p.P. ab 1. 098 ,–

Einzelzimmerzuschlag p.P. ab € 197,-

inkl. Flug* & 5 Greenfees (3x New oder Old, 1x Nobilis, 1x Sueno

Dunes oder Pines)

✯ ✯ ✯ ✯ ✯

REGNUM CARYA GOLF RESORT & SPA / UAI

Belek

Reisezeitraum 01.03. – 30.04.16

7 Tage im DZ Luxury Golf p.P. ab 1. 616 ,–

Einzelzimmerzuschlag p.P. ab € 326,-

inkl. Flug* & 5 Greenfees (2x Carya, 1x National, 1x PGA Sultan, 1x Pasha)

✯ ✯ ✯ ✯ ✯

KEMPINSKI HOTEL THE DOME / HP

Reisezeitraum 10.03. – 30.04.16

7 Tage im DZ Superior Garden-



Belek

oder Golfseite p.P. ab 1. 304 ,–

Einzelzimmerzuschlag p.P. ab € 261,-

inkl. Flug* & 5 Greenfees (2x Pasha, 2x PGA Sultan,1x National, 1x Carya)

*Exklusive Flugzu-/Abschläge und Golfgepäck (je nach Airline zubuchbar).

Information, Buchung & Beratung: 07022 789 6060, golf@bentour.de

BENTOUR TÜRKEI REISEN AG - Schubertstrasse 22 - D-72649 Wolfschlugen


Golf im Winter 2015 /16

Türkei &Nordzypern

Ihr Türkeispezialist

Ihr Türkeispezialist

Ab a len Flughäfen Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlande

Ihr Türkeispezialist &

Premiumsportpartner des:

Ihr Türkeispezialist

1. November 2012 – 30. April 2013

SWISS PGA Golf Akademie

1. November 2015 - 30. April 2016

END_Cover Golf im Winter 2015/16 Phase 11.indd 1 29.05.15 11:15

22


1. Porsche European Open –

mit großer Anziehungskraft für Spieler

Gleich bei der Premiere der Porsche European Open konnten sich die über 25.000 Golffreunde über ein hochklassiges Spielerfeld

freuen. So gingen vom 24. bis 27. September 2015 auf dem Beckenbauer Course in Bad Griesbach alleine 15 ehemalige

Ryder Cup-Spieler an den Start. Das Turnier ist das erste Engagement des Sportwagenherstellers im Profi-Golfsport. Bislang

konzentrierten sich die Aktivitäten ausschließlich auf den Porsche Golf Cup, einer für Porsche-Kunden exklusiven weltweiten

Turnierserie.

„Das enorme Interesse auf Seiten der Spieler wie auch der

Golfsport interessierten Öffentlichkeit bestätigt uns, dass

Golf, Porsche und die European Open hervorragend zusammenpassen“,

sagte nach dem Turnier Bernhard Maier,

Vorstand für Vertrieb und Marketing der Porsche AG,

„zumal den Golfsport Attribute auszeichnen, die auch für

die Sportwagenmarke Porsche stehen: Technik, Präzision

und Ästhetik.“

Auch 2016 findet das Turnier auf dem Beckenbauer Golf

Course in Bad Griesbach statt. Vom 22. bis 25. September

2016 kann wieder mit Golfgrößen wie Jamie Donaldson,

Graeme McDowell, Hunter Mahan oder Charl Schwartzel

gerechnet werden, die während des Turniers für jede Menge

Spannung sorgen. www.europeanopen.com/de

Der Sieger des Turniers 2015: Thongchai Jaidee aus Thailand

EIN STARKER VERBUND:

Die GolfPartnerClubs

Baden-Württemberg

und Elsass VON JÜRGEN WALTHER

Was im Jahre 1992 begann, hat sich in 24 Jahren zu einer grenzüberschreitenden

Erfolgsgeschichte entwickelt.

Die Basis der Partnerclub-Idee war und ist auch heute noch der offene

Austausch unter den teilnehmenden Clubs, über alle Fragen rund um den

Golfsport. Besonders wichtig ist dabei, die Kontakte unter den Mitgliedern

der Golfclubs zu fördern. Dazu zählen Freundschaftsspiele der Mannschaften

und vergünstigte Greenfees für die Mitglieder der beteiligten Partnerclubs.

Aus den ursprünglich 12 Clubs wuchs über die Jahre eine stattliche Gemeinschaft von rund 48 Golfclubs zusammen. Mit Teilen

des Elsass ist vor zwei Jahren eine weitere attraktive Partnerregion hinzugekommen, so dass 2016 nunmehr 55 Clubs links und

rechts des Rheins zur Partnerclub-Gemeinschaft dazugehören. Mit der Ausgabe des DGV-Mitgliederausweises 2016 haben die

Golfclubs die Möglichkeit, die Partnerschaft auch nach außen zu dokumentieren, in dem das PartnerClub-Logo auf der Rückseite

des Ausweises aufgedruckt wird. Eine Übersicht über die GolfPartnerClubs Baden-Württemberg & Elsass bietet ein Flyer der bei

den Clubs ausliegt und www.golfland-baden-wuerttemberg.de/PartnerClubs

SAMMELSURIUM

23


–––– Anzeige ––––

BADEPARADIES SCHWARZWALD

LÄSST URLAUBSTRÄUME WAHR WERDEN!

Dem Alltag entfliehen und wohltuende und entspannende

Augenblicke genießen. Einzigartige

Wohlfühlmomente in tropischen Temperaturen

erleben und einfach mal die Seele baumeln

lassen – ein Aufenthalt im BADEPARADIES

SCHWARZWALD ist ein Kurzurlaub für die Seele

und die Sinne.

Die einmalige Palmenoase (Zutritt ab 16 Jahren)

verspricht mit ihren 180 echten Palmen und seinem

33 Grad warmen Wasser Karibikfeeling pur inmitten

des Hochschwarzwalds. Entspannen Sie auf einer

der zahlreichen Sprudelliegen oder genießen Sie an

der Poolbar einen fruchtigen Cocktail. Die Wellnessoase

mit Feuer-, Birken-, Wasserfall- und Panoramasauna,

sowie spezielle Aufgussprogramme bringen

den Besucher nach Lust und Laune so richtig ins

Schwitzen. Im GALAXY SCHWARZWALD können

sich Jung und Alt das Wasser auf mehr als 20 Hightech-Rutschen

inklusive der weltgrößten Edelstahl-

Halfpipe oder im einzigartigen Wellenbad um die

Nase spritzen lassen.

NEU Galaxy Racer: Die längste 4-fach Mattenrutschanlage Deutschlands

(derzeit Outdoor). Galaxy Relax: Im exklusiven Familienruhebereich, einem

separaten Gla s anbau, erwarten die Besucher 300 bequeme Liegeplätze mit

Blick auf den herrlichen Schwarzwald.

BADEPARADIES SCHWARZWALD TN GmbH

Am Badeparadies 1 | 79822 Titisee-Neustadt

www.badeparadies-schwarzwald.de

24


36 Grad

und es geht noch heißer ...

Auf bis zu 100 Grad klettern die Temperaturen in der Sauna – vor allem bei einem

Aufguss mit wohltuenden ätherischen Ölen. Sie spüren die Wärme auf der Haut

und lassen sich treiben. Die Luftfeuchtigkeit steigt, es wird heißer und heißer.

Vertrauen Sie dabei auf das Qualitätssiegel Wellness Stars. Nur so können Sie sich

sicher sein, dass der Wellness-Bereich Ihres Hotels, Gesundheitsresorts oder Ihrer

Therme das hält, was er verspricht – ausgezeichnete Qualität mit 100-prozentigem

Wohlfühlfaktor.

Angebote, Katalogbestellung

und Newsletter-

Anmeldung unter

www.wellness-stars.de

25


Noch mehr Komfort mit Magic+

Wir haben die Magic-Technologie konsequent weiterentwickelt und bieten

noch mehr Komfort und Funktion mit den neuen -Modellen.

Besuchen Sie uns auf der

CMT 2016 in Stuttgart,

21.–24. Januar

Halle 9, Stand D72

• elektronische Standbremse

• elektronisches Differenzial

• Batteriestand-Anzeige

• Kipp-Sensorik

• Magnetstecker

NEU

• Vor- und Rückwärtslauf

• Energierückgewinnung

• kleinste Batterie (nur 1 kg leicht)

• superleichte GFK-Räder

Partner:

Baden-Württembergischer

Golfverband e.V.

NEU

NEU

NEU

PG-PowerGolf GmbH . Einsteinstr. 57 . 76275 Ettlingen . Tel. 07243/345720 . Fax 07243/345791 . info@pg-powergolf.de . www.pg-powergolf.de


Die Gielissen GmbH plant, organisiert und realisiert weltweit

Messeauftritte für Markt- und Technologieführer aus allen

Branchen. Das 1998 gegründete Tochterunternehmen eines niederländischen

Konzerns setzt mit seinen beiden Standorten in

Hannover und Göppingen auf Kundennähe und zählt mit insgesamt

350 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von 75 Mio.

zu Europas fünftgrößten Messebauunternehmen.

GESPRÄCH MIT DEM MESSEBAUER

DIETER STRAUB

FA. GIELISSEN

Welcher Zeitraum liegt zwischen Konzeption des Messestandes

und dem Tag der Messeeröffnung?

Von der Konzeption des Standes bis zur Fertigstellung brauchen wir

circa vier Wochen, bis der LKW das Lager mit dem kompletten Messestand

verlässt.

MESSESTAND DES

BWGV AUF DER CMT

Seit wann bauen Sie den BWGV Stand zur Golf- & WellnessReisen?

Diesen Stand, der jedes Jahr ein Facelift erhält, bauen wir nun schon

seit 2008. Der Stand wird jedes Jahr von der Standkante bis zum

Mobiliar an die neuen Bedürfnisse angepasst.

Wird der Stand bei Ihnen „probeaufgebaut“?

Dafür reicht die Zeit in der Regel nie. Allerdings ist das bei unserer

guten Planung auch nicht erforderlich.

Wie lange geht der Aufbau auf der Messe inklusive Abbau?

Für den Aufbau des BWGV-Messestands haben wir zweieinhalb Tage

Zeit. Für den Abbau circa zwei Tage.

Wie lange ist die Lebenszeit eines Standes?

Das ist nicht so ganz einfach zu sagen, denn zu einem werden die defekten

Teile jedes Jahr ausgetauscht und die Mietteile kommen sowieso

jedes Jahr neu dazu. Also ganz einfach so lange, wie das Design gefällt.

Der Zeitgeist spielt hier doch bestimmt eine Rolle?

Genau das ist die Voraussetzung für jeden Stand. Den Messestand

konnten wir immer wieder aufs Neue dem Zeitgeist anpassen.

Wie sehen Sie das Messegeschäft in der Zukunft, speziell im Golfsektor?

Da ich selbst leidenschaftlicher Golfer bin, würde ich sehr gerne viel

mehr in dieser Sparte bauen. Aber hier gibt es eben nur die gesetzten

Messen und diese werden auch nicht mehr. Als Resümee kann ich

sagen: Meinem Team und mir macht es sehr viel Freude, den Stand für

den BWGV zu bauen und planen zu dürfen.

Das Gespräch führte Jürgen Walther,

Gesellschafter der VUD Medien GmbH in Freudenstadt.

Gielissen GmbH Stuttgart/Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 155 – 157

73037 Göppingen · Tel. +49 7161 503900

www.gielissen.de

27


FASZINATION GOLF

DER PERFEKTE EINSTIEG IN DEN GOLFSPORT

Das Image des Golfens hat sich grundlegend gewandelt: vom Snob- zum Trendsport. Noch nie war das Interesse am

Golfsport so groß. Mittlerweile zieht es Jung und Alt auf den Golfplatz, um die Hölzer und Eisen zu schwingen. Sie

wollten auch schon immer mal das Golf spielen ausprobieren und den kleinen weißen Ball über den Golfplatz jagen?

Oder hat Sie die Begeisterung bereits gepackt und Sie wollen nun so richtig damit loslegen? Na dann nichts wie los!

Hier erfahren Sie, wie Sie ganz einfach ins Golfvergnügen starten können.

SCHRITT FÜR SCHRITT

ZUM GOLFERGLÜCK

Der beste Start ins Golfglück sind die öffentlichen

Plätze, die jedem zur Verfügung stehen,

die Lust auf das Golf spielen haben. Hier

können Sie sofort mit dem Golfspielen beginnen.

Die meisten sind sogar ohne Platzreife

bespielbar, so laden sie vor allem Neulinge

und Einsteiger zu einem spontanen Tag auf dem Golfplatz ein. Die

Plätze folgen dem Prinzip „pay and play“. Das heißt Sie bezahlen ein kleines

Entgelt, leihen sich Schläger aus und können sofort loslegen. Viele

Golfclubs bieten Neulingen auch Schnupper- oder Einsteigerkurse an, in

denen ein erfahrener Golflehrer (Pro) Sie in den Golfsport, die Regeln und

Etikette einweist, Ihnen die wichtigsten Schlagtechniken erklärt und die

korrekte Umsetzung beobachtet. Hier wird neben dem Pitchen und Putten

auf dem Grün auch der echte Abschlag auf der Driving Range geübt. Die

Driving Range bietet nicht nur Einsteigern ein Zuhause, selbst Profis verbringen

hier ihre Zeit, um an ihrem Abschlag zu feilen.

28


DAS ZIEL:

DIE PLATZREIFE

Wer nach dem Besuch einer öffentlichen Anlage und der Teilnahme

an einem Schnupperkurs den Spaß am Golfsport gefunden

hat, kann im nächsten Schritt die Platzreife, den sogenannten

„Führerschein für Golfer“ ins Auge fassen. Mit der

Platzreife können Sie sich einem Club in Ihrer Nähe anschließen

und grundlegende Vorteile genießen, wie beispielsweise das

tägliche Spiel auf Ihrem Heimatplatz oder das Spiel gegen

Grennfee auf Golfplätzen weltweit.

UND SO ERLANGEN SIE

DIE PLATZREIFE

Meist bieten die Golfclubs einen Platzreifekurs an, bei dem Sie

von einem erfahrenen Pro kompakt in Sachen Theorie und Praxis

an den Golfsport herangeführt und ausgebildet werden. Die Prüfung

gliedert sich dann in drei Teile: Theorie, Platzbegehung und

das Spiel auf dem Golfplatz. Mit bestandener Prüfung erhalten

Sie dann Ihr erstes Handicap – die Clubvorgabe „-54“, mit dem

Sie Zugang zu den meisten Golfplätzen in Deutschland erlangen.

Weitere Informationen zu Regeln, Etikette, Handicap und

Spielformen erhalten Sie unter www.rules4you.de

Bundesweite

Golf-Erlebniswoche vom

30. April bis 8. Mai 2016

Vorbeikommen, ausprobieren,

Spaß haben!

An der vom Deutschen Golf Verband

(DGV) initiierten Schnupperwoche

können Neugierige den Golfsport

kostenlos und unverbindlich kennenlernen,

erhalten Tipps von erfahrenen

Trainern und probieren

gemeinsam die verschiedenen Spielsituationen

im Golfsport aus.

INFO: www.golf.de/dgv oder der

Golfclub in Ihrer Nähe (sh. Seite 109).

Unter www.golfland-baden-wuerttemberg.de sowie in

der Übersichtstabelle ab Seite 109 finden Sie alle Golfclubs

sowie öffentlichen Golfübungsanlagen in Baden-

Württemberg. Alle öffentlichen Plätze haben wir Ihnen

ebenfalls hier aufgelistet:

Öffentliche Golfplätze in Baden-Württemberg

Golfclub Lochanzahl Vorraussetzung Seite

Golfclub Urloffen, Appenweier 9 Pay&Play 104

Golf Campus Schlatt, Bad Krozingen

6 Pay&Play

Golfclub Bad Liebenzell 9 PE 36

Golfclub Hochrhein Bad Säckingen 6 Pay&Play 109

Waldsee Golf Resort, Bad Waldsee 9 Pay&Play 105

GC Domäne Niederreutin, Bondorf 6 Kurzplatzreife od. 43

Kenntnisse in

Regel und Etikette

Golfclub Bruchsal 9 Pay&Play 42

Golfclub Rochushof, Deggenhauserthal 3 Pay&Play 111

Golfclub Donau Riss, Ehingen 4 Pay&Play 44

Golfclub Göppingen 9 + 3 PE + Pay&Play 106

Europa-Park Golfclub Breisgau, Herbolzheim 9 Pay&Play 45

Golfclub Schönbuch, Holzgerlingen 9 PE 92

Golf-Club Sigmaringen, Inzigkofen 6 Pay&Play 95

Golfgelände Birkenhof, Kehl-Neumühl 9 / 6 PE 106

Golf & Country Club Königsfeld 4 Pay&Play 71

Golfpark Kurpfalz, Limburgerhof

9 / 4 PE / Pay&Play

Golf Club Hetzenhof, Lorch 6 PE 61

Golfclub Schloss Monrepos, Ludwigsburg 6 Pay&Play 88

Golfclub Mannheim Rheingoldhalle 9 Pay&Play 109

Golfclub Mudau 6 Pay&Play 74

Golf Club Oberrot-Frankenberg 6 Pay&Play 78

Golfclub Lochanzahl Vorraussetzung Seite

golfyouup, Ölbronn-Dürrn 6 / 9 PE / Pay&Play 106

Country Club Schloss Langenstein, Orsingen 9 Pay&Play 86

Baden G&CC, Östringen 6 Pay&Play 39

Golfanlage Ravensburg 6 Pay&Play 109

Golfclub Kaiserhöhe 9 / 6 Kurzplatzreife / 69

Pay&Play

Golfclub am Messering Rheinstetten

6 Pay&Play

Ferien und Sporthotel „Zum Ochsen”, Schönwald 9 Pay&Play

Golfanlage Schopfheim 9 PE 93

Golfclub Schwäbisch Hall 6 Pay&Play 94

Golfclub „Golfoase Pfullinger Hof”, Schwaigern 9 Pay&Play 82

Golfclub Sinsheim 6 Pay&Play 111

Golfclub Schloss Weitenburg, Starzach 9 Kurzplatzreife 98

Golfclub Steisslingen 6 PE 99

Golfclub Obere Alp, Stühlingen 9 PE 77

City Golf Stuttgart

3 Pay&Play

Golfkultur Stuttgart

– Pay&Play

Public Golf Talheimer Hof 9 PE / Pay&Play 111

GC Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt 6 Pay&Play 62

Golfclub Schloss Kressbach, Tübingen 9 Kurzplatzreife 85

Golfclub Heddesheim Gut Neuzenhof, Viernheim 5 Pay&Play 58

Golfanlage Am Eselspfad, Wiesloch 9 Pay&Play 109

Golfclub Gröbernhof, Zell am Hamersbach 5 Pay&Play 52

* PE: Platzerlaubnis

29


Werte die bleiben - Häuser vom Feinsten

Über 45 Jahre Baukompetenz

Wir bauen „Häuser aus Leidenschaft“ und bieten Ihnen:

?

?

individuelle und moderne Architektur

kompetente Bauherren-Betreuung

von der Planung bis zum Einzug

?

Planungssicherheit durch Festpreisgarantie

? höchste Qualität in Planung und Ausführung

? innovative Energiekonzepte und Technik

KLAUS

FAHRNER

_____________

WOHNKONZEPT

Klaus Fahrner Wohnkonzept GmbH

Panoramastraße 1 ?72414 Rangendingen

Tel.: 07478 / 920-0 ?Fax: 07478 / 920-200

verkauf@fahrner.de ?www.fahrner.de

30


Seit über 10 Jahren ist das Arcadia-Team

in den Bereichen Golfsimulatoren und

Indoor-Golfanlagen führend tätig und

verfügt über ein großes fachspezifisches

Know-how. Weitere Produkte für die

Modernisierung der Driving-Range erweitern

des Portfolio der Arcadia GmbH.

ARCADIA

IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR

INDOORGOLF UND KUNSTRASEN

Golfsimulatoren und Indoor-Golfanlagen

Individualität, kompetente Beratung, moderne Technik und der fachliche Austausch

mit Golfprofis sind für das Arcadia-Team wichtige Faktoren bei der

Entwicklung und Konstruktion von Golfsimulatoren. Aber auch die Finanzierbarkeit

von Golfsimulatoren, Puttinggrüns oder gar einer Indoor-Golfanlage

haben bei Arcadia einen hohen Stellenwert. Durch die Messgenauigkeit und

die brillante Echtbildtechnik erleben Sie mit Arcadia-Golfsimulatoren ein fast

reales Golfspiel.

ARCADIA Kunstrasen Putting Green

Mit Ihrem privaten Putting Green aus hochwertigem Putting-Green-Kunstrasen

haben Sie alle Zeit der Welt zum Üben. Trainieren Sie auf Ihrer Terrasse

oder Garten, mit Ihrer Familie und Freunden. Schaffen Sie sich Ihre eigene

Pitch-und Putt-Anlage. Verbessern Sie Ihr kurzes Spiel und HCP mit einem

eigenen Putting Green.

Gegenüber der „alten Einbauweise“ mit konventionellem festem Unterbau,

arbeiten wir mit einer neuen patentierten Paneel-Technologie aus den USA,

die konstruktionsbedingt, eine Art Drainage aufbaut. Somit bildet sich kein

Stauwasser wie bei Naturrasen oder Kunstrasen mit festem Unterbau.

Mit diesem Kunstrasen Putting Green, reduzieren Sie die Unterhalts- und Pflegekosten

gegenüber Naturrasen erheblich, bei gleichbleibender bis besserer Qualität.

Mit etwas handwerklichem Geschick, kann mit dieser Technologie, ein schönes

und qualitativ hochwertiges Putting Green selbst gebaut werden.

ARCADIA GmbH · Hinter Stöck 2 · 72406 Bisingen · Tel. +49 7476 946637-0 · info@arcadia-golf.de · www.arcadia-golf.de

31


Qualität und Design.

KIFFE K 8

Aus Leidenschaft für Perfektion.

KIFFE K8: Extrem stabiler und belastbarer Vollcarbon-Caddy. Integrierte Neigungssensoren für maximalen Komfort im

Gelände. Packmaß L 57 cm x B 67 cm x H 12 cm. Superleichter Li-Ion-Akku für min. 36 Loch. 36 Monate Garantie.

www.kiffe-golf.de I info@kiffe-golf.de


TURKISH AIRLINES IST EINER DER

SENKRECHTSTARTER DER LUFTFAHRT.

Herr Tunel, was macht Turkish Airlines aus?

In den letzten Jahren ist Turkish Airlines enorm gewachsen. Alleine in

Deutschland haben wir mit 14 Flughäfen eine sehr hohe regionale Abdeckung.

Wir bieten über 350 Verbindungen pro Woche nach Istanbul,

unserem Drehkreuz und von dort aus weiter in die ganze Welt. Wir sind

mittlerweile die Airline, die die meisten Länder im Vergleich anfliegt. Hier

sind wir Spitzenreiter. Und auch was die angeflogenen internatio nalen

Destinationen betrifft sind wir an erster Stelle. Über 280 Destinationen

fliegen wir weltweit an. Mit Mauritius im Dezember werden wir in

Kürze starten und unser Netzwerk weiter vergrößern. Stuttgart

fliegen wir jetzt seit über 40 Jahren an.

FATIH TUNEL

General Manager Stuttgart

Vorherige Position: General Manager Nairobi

Verheiratet, ein Kind

Wir investieren zudem fortlaufend in neue Flugzeuge und verfügen heute über eine der modernsten Flotten

der zivilen Luftfahrt. Als Mitglied der Star Alliance sind wir Teil der größten weltweiten Luftfahrtallianz.

Sie sprechen Stuttgart an. Gibt es weitere Flughäfen in Baden-Württemberg?

Im Juni 2015 haben wir nach Friedrichshafen und Stuttgart bereits unsere dritte Destination im „Ländle“

eröffnet. Seit dem 30. Juni starten wir nun vier Mal wöchentlich vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden.

Das zeigt, Baden-Württemberg ist ein starker und wichtiger Standort in Deutschland für Turkish Airlines.

Der Golfsport scheint es Ihnen besonders angetan zu haben.

Golf spielt bei der Sponsoring-Strategie von Turkish Airlines eine große Rolle. Der Sport bietet eine interessante

Zielgruppe, derer wir unser Produkt gerne näherbringen möchten. Das Engagement ist bei Turkish Airlines

enorm gewachsen. In den letzten Jahren haben wir unsere eigene Amateurturnierserie, den Turkish Airlines

World Golf Cup, erneut erweitert. Mittlerweile sind es 70 Turniere rund um die Welt, in den verschiedensten

Märkten von Turkish Airlines, von Amerika über Afrika nach Asien. Das große Finale findet in Belek statt und

wir erfahren eine große Zustimmung und Nachfrage zu unserer Serie. Golf als eine der traditionsreichsten

und prestigeträchtigsten Sportarten und Turkish Airlines als Veranstalter, das passt sehr gut zusammen.

Haben Sie spezielle Angebote für diese spezielle Zielgruppe?

Einen speziellen Service bieten wir unseren Golffreunden an Bord oder besser noch im „Bauch“ unserer Flugzeuge

an. Ein komplettes Golfbag nehmen wir pro Passagier kostenlos mit. So haben wir die Reise zu den

Courts in Asien, Afrika oder natürlich auch in der Türkei ein ganzes Stück vereinfacht und flexibler gestaltet.

Welchen Service bieten Sie Ihren Business-Class-Passagieren, zu denen viele Golfspieler gehören, noch?

Wir möchten unseren Passagieren sowohl an Bord als auch am Boden mit dem besten Service entgegnen.

Europas beste Airline sind wir bereits, und das im fünften Jahr in Folge. Was uns besonders stolz macht ist,

dass wir nun auch über die weltbeste Flughafen CIP Lounge der Welt verfügen. Beides prämiert von mehreren

Millionen Passagieren im Rahmen der Skytrax Kundenbefragung. Wir haben einen sehr hohen Anspruch

an unser Produkt und die Liebe zum Detail findet sich in allen Bereichen unserer täglichen Arbeit wieder.

Das Interview führte

Jürgen Walther,

Gesellschafter der

VUD Medien GmbH.

Herr Fatih Tunel, vielen Dank für das interessante Gespräch. Wir wünschen Ihnen für Ihre neue Aufgabe in

Baden-Württemberg viel Erfolg.

33


RASTATT

GOLFIDYLLE IN DEN RHEINAUEN

Golfclub Altrhein

Blick auf das Clubhaus

Parkähnliche Anlage

GOLFCLUB ALTRHEIN

Im Teilergrund 1 · 76437 Rastatt

Tel. +49 7222 154209 · Fax +49 7222 154208

info@gcaltrhein.de · www.gcaltrhein.de

Eingebettet in den Auwäldern des idyllischen

Rheins liegt unsere parkähnliche

Anlage nur ein paar Autominuten von den

badischen Geschäftszentren Karlsruhe,

Rastatt und Baden-Baden oder dem Urlaubsgebiet

Schwarzwald entfernt.

Natürlicher Baumbestand, naturbelassene

Biotope und ein herrlicher Ausblick

auf den nahe gelegenen Schwarzwald

kennzeichnen unsere anspruchsvolle

9-Loch-Anlage. Schmale Fairways, gesäumt

von hohen Bäumen oder Büschen

verlangen vom Spieler eine gewisse „Geradlinigkeit“,

um zum Erfolg zu kommen.

Hier kommen sowohl Anfänger als auch

Fortgeschrittene auf ihre Kosten.

GRÜNDUNGSJAHR 1993

PLATZ

9-Loch-Anlage, Par 62 B3

RATING

Herren: 3.738 m

CR-Wert 61,5, Slope 121

Damen: 3.376 m

CR-Wert 62,5, Slope 109

GREENFEE

Wochentage 30,– E,

ab 17 Uhr 20,– E

Sa. / So. / Feiertage 40,– E,

ab 17 Uhr 30,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

12 Abschlagplätze, alle überdacht

Rangefee: 5,– E

Rangebälle: 2,– E (30 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: März bis Oktober

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

Jetzt günstig & gut golfen!

www.guenstiggolfen.at

Unser Angebot:

ab 219,- Euro

2 Übernachtungen

im 4 Sterne Resort Dilly

mit hauseigenen 18-Loch Golfplatz

34


BAD HERRENALB

GOLFEN IN

FASZINIERENDER

NATUR

Golf Club Bad Herrenalb-Bernbach e. V.

Clubhaus von Grün 1

GRÜNDUNGSJAHR 1968

PLATZ

9-Loch-Anlage, Par 70 B3

RATING

Herren: 5.075 m

CR-Wert 67,2, Slope 129

Damen: 4.616 m

CR-Wert 70,2, Slope 126

GREENFEE

Wochentage 50,– E

Do. Gästetag: 18 Loch 50,– E

inkl. 10,– E Verzehrbon

Sa. / So. / Feiertage 60,– E

Ermäßigung: für Jugendliche

und Studenten 50 %

DRIVING RANGE

Driving Range überdacht

Rangefee: 5,– E / 8,– E (WE)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Mo. – Do. Hcp 54

Fr. / Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

März – Mitte November

Gäste willkommen

Anmeldung notwendig

GOLF CLUB BAD

HERRENALB-BERNBACH E. V.

Bernbacher Str. 61

76332 Bad Herrenalb

Tel. +49 7083 8898

Fax +49 7083 3050

gc.bad.herrenalb@t-online.de

www.gc-bad-herrenalb.de

Abschlag 7 mit Blick nach Herrenalb

Golfen – darunter verstehen wir: Das Besondere erleben in faszinierender

Natur, stilvoller Gesellschaft und unter attraktiven sportlichen Voraussetzungen.

Bereits seit 1968 gibt es den Golfclub Bad Herrenalb-Bernbach. Ein Club

mit Tradition und Stil. Unser Golfclub ist bekannt für seine gepflegte und sportlich

anspruchsvolle Anlage, seine einladende Clubatmosphäre, interessanten

Turniere und nicht zuletzt für seine hervorragende Gastronomie inmitten der

einzigartigen Landschaft des Bernbachtals. Dass wir keine Startzeiten kennen,

keine Wartezeiten am ersten Abschlag haben, dass wir Golf spielen wann wir

Lust haben. Hierüber können wir uns glücklich schätzen. Besuchen Sie uns!

Herzlich Willkommen im SCHWARZWALD PANORAMA ****Superior

Erblicken Sie vom Hotel aus das faszinierende Panorama bis hin über die Landschaft des

Schwarzwalds. Finden Sie Ihren persönlichen Rückzugsort im SPA-Bereich mit Mineral-

Thermal-Schwimmbad, entdecken Sie die ausgleichende Kraft des Yoga und bringen Sie

mit unserem Angebot der Traditionellen Chinesischen Medizin Ihren positiven Energiefluss

ins Gleichgewicht. Genießen Sie im Restaurant Köstlichkeiten aus regionaltypischer und

internationaler Küche mit zertifizierter Premium-Bioqualität (mind. 70%).

Ihren Aufenthalt verbringen Sie auf Wunsch klimaneutral.

SCHWARZWALD PANORAMA

Rehteichweg 22 I 76332 Bad Herrenalb I Tel.: +49 (0) 7083 927 0

Email: info@schwarzwald-panorama.com I www.schwarzwald-panorama.com

AZ Bad Herrenalb.indd 1 13.11.15 11:31

35


BAD LIEBENZELL

ANKOMMEN.

ABSCHLAGEN.

AUFATMEN.

GOLFCLUB Bad Liebenzell e. V.

Clubhaus mit Terrasse

Eingebettet in die oberen Hügellagen des Nordschwarzwaldes bietet die mehrfach ausgezeichnete

PAR 72 Anlage für alle Spielklassen einen fairen aber auch stets herausfordernden

Platz, der sich als ein herausragendes Beispiel für landschaftsgerechtes

Golfplatzdesign vorstellt. Die großzügige Übungsanlage bietet ideale Voraussetzungen

für jede Spielstärke: Driving Range mit 25 offenen und 10 überdachten Abschlagplätzen,

Putting-Grün, Chipping- und Putting-Grün, Pitching-Grün, Unterrichtshütten (beheizt)

mit zwei Scope-Videoanalyse-Systemen. Einen traumhaften Blick über die 18. Bahn und

den Schwarzwald haben Sie auf der großen Terrasse des Clubhauses. Hier und im Restaurant

werden Sie kulinarisch verwöhnt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ein Besuch

auf dem schönsten Platz im Schwarzwald lohnt in jedem Fall.

Bahn 15

GOLFCLUB

BAD LIEBENZELL E. V.

Am Golfplatz 1

75378 Bad Liebenzell

Tel. +49 7052 93250

Fax +49 7052 932525

info@gcbl.de

www.gcbl.de

GRÜNDUNGSJAHR 1988

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 C3

RATING

Herren: 5.860 m

CR-Wert 71,2, Slope 133

Damen: 5.159 m

CR-Wert 73,3, Slope 129

GREENFEE

Wochentage (Mo.– Do.) 60,– E

Fr. / Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung: Studenten /

Jugendliche 50 % auf Greenfee

DRIVING RANGE

25 Plätze, davon 10 überdacht

Rangefee: 11,– E

Rangebälle: 1,– E (20 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

Anmeldung/Startzeitenreservierung

erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: April – Oktober

Gäste herzlich willkommen

Golfschule, Schlägerfitting,

Pro Shop, Spitzengastronomie

mit großer Terrasse und

Blick auf Loch 18

und den Schwarzwald

36


BAD RAPPENAU

GOLFEN IN DER ZAUBER-

HAFTEN LANDSCHAFT DES

KRAICHGAU

Golf-Club Bad Rappenau e. V. Zimmerhof

GRÜNDUNGSJAHR 1989

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 D2

RATING

Herren: 5.968 m

CR-Wert 71,3, Slope 129

Damen: 5.251 m

CR-Wert 72,9, Slope 128

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

20 Plätze, davon 9 überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 2,– E (32 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

Tee-Time Buchung nicht

erforderlich

Softspikes Pflicht

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Der Platz fügt sich harmonisch in das umliegende Hügelland ein und bietet einen reizvollen

Rundblick über das Neckartal bis zu den Löwensteiner Bergen. Der Parcours ist

anspruchsvoll aber fair und sowohl für Spieler mit niedrigem Handicap als auch für

Anfänger geeignet. Ökologische Ruhezonen und Feuchtbiotope umgeben die 18 Spielbahnen.

Ein natürlich angelegter Bachlauf stellt eine zusätzliche Herausforderung dar.

Besonders interessant ist der Abschlag an der Bahn 9 – man versucht an diesem Par 3

„carry“ über den See zu spielen, der direkt vor dem gemütlichen Clubhaus liegt. Der

Golfclub Bad Rappenau bietet mit seiner neuen Driving Range modernste Trainingsmöglichkeiten.

Neben 9 überdachten, beheizbaren Abschlagsboxen stehen unseren

Mitgliedern und Gästen auch zwei Scopeboxen auf neuestem technischen Niveau zur

Verfügung. Trainiert werden kann auch nach Einbruch der Dunkelheit bei Flutlicht und

mit Heizstrahlern!

Luftaufnahme Front 9

GOLF-CLUB BAD RAPPENAU E. V.

ZIMMERHOF

Ehrenbergstr. 25 a

74906 Bad Rappenau

Tel. +49 7264 3666

Fax +49 7264 3838

info@golfclub-badrappenau.de

www.golfclub-badrappenau.de

Luftaufnahme Back 9

37


BAD ÜBERKINGEN

LANDSCHAFTLICH REIZVOLL AM

RANDE DER SCHWÄBISCHEN ALB

Golfer’s Club Bad Überkingen e. V.

Die 18-Loch-Anlage des Golfclub Bad Überkingen liegt in Oberböhringen auf der Schwäbischen

Alb und gehört landschaftlich zu einem der vielleicht schönsten Golfplätze

Süddeutschlands. In legerer, familiärer Atmosphäre kann man hier seine golferi schen

Qualitäten auf gepflegten Fairways und anspruchsvollen Greens unter Beweis stellen.

Nach der Runde genießt man von der Terrasse des malerisch gelegenen Clubhauses ein

herrliches Panorama auf die Berge und Täler der Schwäbischen Alb. In idyl lischer Ruhe,

kein Autolärm, dafür viel frische Luft, so tanken Sie bei uns für eine Woche Sauerstoff pur.

GOLFER’S CLUB

BAD ÜBERKINGEN E. V.

Beim Bildstöckle

73337 Bad Überkingen

Tel. +49 7331 64066

Fax +49 7331 64069

info@gc-bad-ueberkingen.de

www.gc-bad-ueberkingen.de

GRÜNDUNGSJAHR 1993

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 71 E4

RATING

Herren: 5.939 m

CR-Wert 71,6, Slope 131

Damen: 5.289 m

CR-Wert 73,9, Slope 132

GREENFEE

Wochentage 70,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

mit Ausweis

DRIVING RANGE

6 Plätze überdacht

Rangefee: 8,– E

Rangebälle: 1,– E (25 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 45

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

Keine Startzeitenreservierung

VcG-Fernmitgliedschaft + 20,– E

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: März – November

Gäste willkommen

38


ÖSTRINGEN

GOLFEN UND ÜBERNACHTEN

INMITTEN VON WEINBERGEN

Baden Golf & Country Club

Auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz, dem 6-Loch-Kurzplatz sowie auf dem etwa zwei

Hektar großen Übungsgelände mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Weinberge

erwartet Sie ein Golferlebnis, das Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen auf die

Probe stellt und ihr Spiel zum einmaligen Erlebnis macht. Hotel: Eröffnet im September

2014 liegt der Heitlinger Hof inmitten sanft geschwungener Hügel und Weinberge

direkt am hauseigenen 18-Loch-Golfplatz sowie nahe der Weingüter Heitlinger und

Burg Ravensburg. 31 elegante Zimmer und Junior-Suiten, zwei Restaurants sowie ein

Wellness- und Fitnessbereich sorgen für viel Wohlgefühl.

GRÜNDUNGSJAHR 1989

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 C2

RATING

Herren: 5.716 m

CR-Wert 71,1, Slope 137

Damen: 4.972 m

CR-Wert 72,5, Slope 135

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung für

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

20 Plätze, davon 14 überdacht

Rangefee: Mo. – So. 10,– E

Rangebälle: 2,– E (32 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

Startzeiten am Wochenende

von 9 – 15 Uhr

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste und VcG-Spieler sind

willkommen.

Softspikes erforderlich

BADEN GOLF &

COUNTRY CLUB

Birkenhof

76684 Östringen

Tel. +49 7259 8683

Fax +49 7259 8684

info@badengolf.de

www.badengolf.de

www.heitlingerhof.de

39


BADEN-BADEN

DER GOLFPLATZ BADEN-BADEN

AM FUSSE DES FREMERSBERGS

Golfclub Baden-Baden e. V.

„Golfen im Park“ ist das Credo unter das der aktuelle Vorstand das Golfspiel in

Baden-Baden stellt. Der Baden-Badener Golf Club ist der drittälteste in Deutschland,

gegründet im Jahr 1901 durch die Initiative des englischen Reverend T. Archibald

S. White. Allerdings wurde bereits im Jahr 1895 in der Lichtentaler Allee in Baden-Baden

das Golfspiel betrieben. Obwohl „nur“ ein Par 64 Parcour zeigt der Platz auch niedrigen

Handicaps seine Raffinessen und wird zur willkommenen Herausforderung im Vergleich

zu vielen modernen Anlagen, die lang, breit und flach sind. Für den Golfer ist eine Runde

in Baden-Baden zu spielen vergleichbar mit der Teilnahme an der Rallye-Mille-Miglia für

den Oldtimer Fan.

GRÜNDUNGSJAHR 1901

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 64 B3

RATING

Herren: 4.260 m

CR-Wert 64,1, Slope 123

Damen: 3.835 m

CR-Wert 65,6, Slope 119

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

DRIVING RANGE

10 Plätze, davon 4 überdacht

Rangefee: 4,– E

Rangebälle: 1,50 E (24 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 36

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison:

April bis November

Gäste immer

willkommen

GOLFCLUB

BADEN-BADEN E. V.

Fremersbergstr. 127

76530 Baden-Baden

Tel. +49 7221 23579

Fax +49 7221 3025659

info@golf-club-baden-baden.de

www.golf-club-baden-baden.de

40


RHEINMÜNSTER

GOLFEN IN

DER GOLFREGION BADEN-ELSASS

Baden Hills Golf und Curling Club e. V.

Die Golfanlage liegt in der klimatisch begünstigten Oberrheinebene im Städtedreieck

Baden-Baden, Rastatt und Bühl. Markant sind das Panorama des Nordschwarzwaldes und

die vorbeiziehenden Schiffe auf dem nahen Rhein. Der Platz ist eine gelungen Symbiose

zwischen gewollter Natur-Belassenheit und notwendiger Platzarchitektur. Unverkennbar

ist die einfühlsame Gestaltung durch den Kanadischen Course Architekten Les Furber,

GDS Alberta, Schüler des legendären Platzarchitekten Robert Trent Jones. Prägnant sind

der parkähnliche Baumbestand und große Ginsterfelder. Das ebene Gelände ermöglicht

die volle Hinwendung auf das Wesentliche, das Golfspiel. Das milde Klima und der sandige

Boden erlauben ein ganzjähriges Golfen auf Sommergreens.

BADEN HILLS GOLF UND

CURLING CLUB E. V.

Cabot Trail G 208

(Baden-Airpark)

77836 Rheinmünster

Tel. +49 7229 18510-0

Fax +49 7229 18510-11

info@baden-hills.de

www.baden-hills.de

GRÜNDUNGSJAHR 1982

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 A/B3

RATING

Herren: 5.780 m

CR-Wert 70,5, Slope 125

Damen: 4.869 m

CR-Wert 70,9, Slope 122

GREENFEE

Wochentage 50,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

VcG-Spieler und Mitglieder

ohne DGV/EGA Clubausweis

mit eingeschränktem Spielrecht

+10,– E

DRIVING RANGE

20 Plätze, davon 3 überdacht

Rangefee: 8,– E

Rangebälle: 1,50 E (24 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 54

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36,

Reservierung erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Softspikes erforderlich

41


BRUCHSAL

GOLF GENIESSEN

IM EINKLANG MIT DER NATUR

Golfclub Bruchsal e. V.

In luftiger Höhe über Bruchsal auf den sanften Hügeln des Kraichgaus, in Sichtweite des

Rheintals, der Pfälzer Berge und in unmittelbarer Nähe zu Karlsruhe und Heidelberg,

liegt der Bruchsaler Golfplatz. Ein Platz, atemberaubend eingebettet in eine Landschaft,

wie sie schöner nicht sein könnte. Mit dem neuen und modernen Clubhaus konnte

der Sternekoch Manfred Schwarz gewonnen werden, der die Mitglieder und Gäste in

Zukunft kulinarisch verwöhnen wird. Hier können Sie Golf in vollen Zügen genießen und

gleichzeitig in den neuen Konferenzräumen und im Lounge-Bereich auch Ihre Geschäftstermine

wahrnehmen. Gerne würden wir Sie bei uns begrüßen.

9-Loch-Anlage, 27 Par

GOLFCLUB

BRUCHSAL E. V.

Im Langental 2

76646 Bruchsal

Tel. +49 7251 30227-0

Fax +49 7251 30227-20

info@golfclub-bruchsal.de

www.golfclub-bruchsal.de

GRÜNDUNGSJAHR 1990

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 C2

RATING

Herren Abschlag weiß: 6.073 m

CR-Wert 71,7, Slope 129

Herren Abschlag gelb: 5.640 m

CR-Wert 69,2, Slope 126

Damen Abschlag blau: 5.225 m

CR-Wert 72,6, Slope 123

Damen Abschlag rot: 4.730 m

CR-Wert 69,1, Slope 119

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche:

25,– E / 35,– E

DRIVING RANGE

6 Plätze überdacht

Rangefee:

Mo. – Fr. 8,– E

Sa. / So. / Feiertage 10,– E

Rangebälle: 1,50 E (30 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 54

Sa. / So. / Feiertage Hcp 45

Startzeiten erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Öffentlicher 9-Loch-Kurzplatz

Tageskarte 20,– E

Wochenende 25,– E

42


BONDORF

DER SPORTLICHE GOLFCLUB

IN DER REGION STUTTGART

Golfclub Domäne Niederreutin

Auf 130 ha Gesamtfläche wurde im Jahr 1994 ein exzellenter 27-Loch-Championship-

Course mit öffentlichem 6-Loch-Kurzplatz errichtet. Durch den Umbau des Stallgebäudes

ist aus der Kombination von jung und alt ein attraktives und imposantes Clubhaus

mit öffentlicher Gastronomie und einer herrlichen Sonnenterrasse geworden. Ergänzt

wird das Angebot durch einen gut sortierten Golfshop und ein serviceorientiertes

Sekretariat. Das vielfältige Sport- und Turniergeschehen, sowie die mehrfach ausgezeichnete

Jugendarbeit des Golfclubs Domäne Niederreutin runden das Angebot ab.

Die Leading Golf Courses of Germany-Anlage wird höchsten Ansprüchen an Service,

Funktionalität und Komfort gerecht.

GOLFCLUB DOMÄNE

NIEDERREUTIN

Niederreutin 1

71149 Bondorf

Tel. +49 7457 9449-0

Fax +49 7457 9449-30

info@golf-bondorf.de

www.golf-bondorf.de

GRÜNDUNGSJAHR 1994

PLÄTZE

27-Loch-Anlage A / B / C C4

6-Loch-Anlage, öffentlich

RATING z. B. B / C

Herren: 6.087 m

CR-Wert 72,0, Slope 131

Damen: 5.381 m

CR-Wert 74,1, Slope 130

GREENFEE

Wochentage 18 Loch: 60,– E*

9 Loch: 35,– E

Sa./So./Feiertage 18 Loch: 80,– E*

9 Loch 45,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche: 50 %

DRIVING RANGE

15 Plätze überdacht

Rangefee: 10,– E/13,– E

Rangebälle: 3,– E (ca. 30 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Sa./So./Feiertage Herren Hcp 32

Damen Hcp 36, Mo. – Fr. PE

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Golfunterricht

für Gäste, Golfschule

* Greenfeepreis

nach DGV

Ausweiskennzeichnung

Landhaus Feckl · Inhaber: Franz Feckl

Keltenweg 1 · 71139 Ehningen

Telefon: 0 7034 23770 · Telefax: 07034 2377277

info@landhausfeckl.de · www.landhausfeckl.de

FECKL´s am Golfplatz

Golfclub Domäne Niederreutin

Niederreutin 1 · 71149 Bondorf

Telefon 07457/944927

43


EHINGEN (DONAU)

DIE HARMONISCHE 18-LOCH-ANLAGE

IM DONAUTAL

Golfclub Donau-Riss e. V. Ehingen-Rißtissen

Der Golfclub Donau-Riss gehört zu den jüngsten Golfanlagen Deutschlands und wurde

von den Planern nach neuesten Standards der Golfarchitektur gestaltet. Drei Seen,

das nach sportlichen und ökologischen Gesichtspunkten modellierte Gelände und die

Führung der Spielbahn bieten dem Anfänger wie auch dem Könner eine interessante

Heraus forderung. Der Golfplatz ist landschaftlich reizvoll gelegen, wobei man vom Clubhaus

aus einen herrlichen Blick über das Donautal hat.

Blick auf das Clubhaus

GRÜNDUNGSJAHR 2003

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 72 E5

4-Loch-Kurzplatz

RATING

Herren: 5.929 m

CR-Wert 71,5, Slope 131

Damen: 4.924 m

CR-Wert 71,3, Slope 129

GREENFEE

18-Loch-Anlage

Wochentage 50,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

4-Loch-Kurzplatz

Tagesfee 15,– E

DRIVING RANGE

7 Plätze überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 1,– E (24 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

keine Startzeitenreservierung

GOLFCLUB DONAU-RISS E. V.

EHINGEN-RISSTISSEN

Herrschaftslüssen 1

89584 Ehingen (Donau)

Tel. +49 7392 7006995

Fax +49 7392 9380847

info@golfclub-donau-riss.de

www.golfclub-donau-riss.de

44


HERBOLZHEIM-TUTSCHFELDEN

EIN SPORTLICHES UND

ÄSTHETISCHES ERLEBNIS

Europa-Park Golfclub Breisgau e. V.

Jeder Blick ein Panorama. Jeder Schlag eine Herausforderung: Der Meisterschaftsplatz

„Rebland“ bietet jede Menge Abwechslung auf hohem sportlichem Niveau. Leichte Höhenunterschiede,

Wasserhindernisse und raffiniert modellierte Grüns verlangen Golfern

aller Stärken ein strategisch durchdachtes Spiel ab, in einzigartiger Lage inmitten alter

Rebstöcke. Fern von jeglichem Verkehrslärm ergeben sich Bahn für Bahn herrliche Aussichten

auf eine unverwechselbare Natur- und Kulturlandschaft. Seit Juni 2015 können

sich alle Golffreunde in Herbolzheim-Tutschfelden über das neue Clubhaus mit einer

Gesamtfläche von rund 1.000 m 2 freuen.

Neues Clubhaus

© Fabian Primsch

© Fabian Primsch

EUROPA-PARK

GOLFCLUB

BREISGAU E. V.

Am Golfpark 1

79336 Herbolzheim-

Tutschfelden

Tel. +49 7643 9369-0

Fax +49 7643 9369-13

info@gc-breisgau.de

www.gc-breisgau.de

GRÜNDUNGSJAHR 1998

PLÄTZE

18-Loch-Meisterschafts- A5

platz, Par 72

9-Loch-Anlage, öffentlich, Par 30

RATING

Herren: 5.865 m

CR-Wert 71,5, Slope 131

Damen: 5.162 m

CR-Wert 73,1, Slope 129

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

DRIVING RANGE

7 Plätze überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 2,– E (24 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

18-Loch-Anlage mind. Hcp 54

Startzeiten Sa. / So. / Feiertage

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

BESONDERHEIT

Öffentliche 9-Loch-Anlage:

Keine Clubmitgliedschaft,

keine Platzreife erforderlich

EUROPA-PARK HOTELS

In den fünf 4-Sterne Erlebnishotels geht es

Schlag auf Schlag mit den Highlights weiter.

Italien, Spanien, Portugal und Neuengland – in diese Länder entführt

nicht nur die detailverliebte Architektur. Sondern auch elf

Restaurants, eines davon mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet,

sechs Hotelbars, vier Pool- und Saunalandschaften, drei Wellness

& Spa-Bereiche und ein Fitness-Club. Urlauberherz was willst Du

mehr – nur 15 Fahrminuten vom Golfplatz entfernt?

Besondere Golfangebote unter: www.europapark.de/golf

Europa-Park Hotels

Europa-Park-Str. 4+6

77977 Rust

Tel.: +49 7822 860 0

hotel@europapark.de

www.europapark.de/hotels

45


KIRCHZARTEN

Freiburger Golfclub

GOLFEN MIT BLICK AUF DIE

HÖHENZÜGE DES SCHWARZWALDS

Der Freiburger Golfclub liegt im Dreisamtal, in unmittelbarer Nähe zu Freiburg und

Kirchzarten, in einer der attraktivsten Gegenden des Schwarzwalds. Seit 1970 präsentiert

sich der Club jung, sportlich und elegant mit einer gelassenen Leichtigkeit. Herrliche

alte Bäume und zahlreiche Wasserläufe machen den Platz attraktiv und bieten

abwechslungsreiche Erlebnisse. Das Gelände ist eben und es eröffnen sich schönste

Ausblicke auf die Höhenzüge des umgebenden Schwarzwalds. Der Platz ist einerseits

eine Herausforderung für den sportlich ambitionierten Golfer, andererseits aber auch

vom Golfer mit höherem Handicap zu meistern. Großzügige Übungsanlagen und eine

moderne Indoorhalle komplettieren das Angebot.

FREIBURGER

GOLFCLUB E. V.

Krüttweg 1

79199 Kirchzarten

Tel. +49 7661 9847-0

Fax +49 7661 9847-47

info@fr-gc.de

www.fr-gc.de

GRÜNDUNGSJAHR 1970

PLATZ

18-Loch-Anlage

A6

RATING

Herren: 5.908 m, Par 72

CR-Wert 71,6, Slope 131

Damen: 5.040 m, Par 72

CR-Wert 72,0, Slope 126

Orange: 3.607 m, Par 66

Grün: 2.804 m, Par 60

GREENFEE

Wochentage 75,– E

Sa. / So. / Feiertage 95,– E

DGV-Ausweis mit R/vS

WT 60,– E, WE 70,– E

Jugendliche (18 Jahre und jünger)

Mo. – So. 10,– E

DRIVING RANGE

Rangefee: 20,– E

SPIELVORAUSSETZUNG

Gäste sind willkommen,

bitte Spielmöglichkeit erfragen

SONSTIGES

Saison: März – November

Restaurant: +49 7661 3093

Pro-Shop: +49 7661 7897

angebot

Greenfee

Ermäßigung für

Hotelgäste

10%

46


Foto: Rainer Sturm / VUD Medien GmbH

Schwarzwald

Musikfestival

2016

KLASSIK · JAZZ · WELTMUSIK

29. April –

16. Mai

Alpirsbach · Bad Wildbad · Baiersbronn-Buhlbach · Baiersbronn-Klosterreichenbach

Baiersbronn-Mitteltal · Ettlingen · Freiburg · Freudenstadt · Grafenhausen-Rothaus

Gutach (Schwarzwaldbahn) · Hinterzarten · Oberndorf a.N. · St. Blasien · Schiltach

Schopfloch · Schramberg u.a.

Künstlerische Leitung: Mark Mast · Schirmherr: Minister Alexander Bonde

www.schwarzwald-musikfestival.de

Premiumpartner:

Premium-Medienpartner:


–––– Anzeige ––––

HOTELRESORT*** S

FREUDENSTADT

DIE BESTE ADRESSE FÜR EINE ANGENEHME ZEIT

Inmitten herrlicher Natur am Stadtrand von Freudenstadt befindet sich das

Hotelresort Freudenstadt. Zum größten Markplatz Deutschlands sind es nur

wenige Fahrminuten. Auch der renommierte, fast 90 Jahre alte, Golfclub Freudenstadt

ist nur 3,5 km entfernt. Und wenn das Wetter mal nicht mitspielt, ist

der hauseigene Golfsimulator ein guter Ort um am Golfschwung zu feilen.

Das im Frühjahr 2014 neu eröffnete Hotelresort Freudenstadt sorgt nach dem Golfspiel für die nötige Entspannung.

Die Wellnessoase bietet neben einer finnischen Sauna und einer Dampfdusche mit integriertem Whirlpool

auch Massagen und Kosmetikbehandlungen an – eine gute Gelegenheit so richtig die Seele baumeln zu lassen.

Freuen Sie sich in unserem Restaurant auf regionale Spezialitäten. In der Hotelbar können Sie Ihren Urlaubstag

ausklingen und sich mit kühlen Drinks, frischen Cocktails der Tee- und Kaffeespezialitäten verwöhnen lassen,

auch die Multimedia Lounge oder die Raucher Lounge laden zum Verweilen ein. Unsere großzügigen Panoramazimmer

sind alle mit bodentiefen Fenstern, französischem Balkon, Kabel-TV, Bad/WC, Kühlschrank, gemütlicher

Sitzecke, Safe oder Schließfach ausgestattet.

STANDORTQUARTIER FÜR GRUPPEN Das Hotelresort bietet ausreichend Kapazität für Mannschaftsausflüge

und ist ein ideales Standortquartier für eine „Golfsafari“ durch den nördlichen Schwarzwald. In der Umgebung

befinden sich sechs attraktive Golfanlagen, die Sie mit einer Fahrzeit von einer Stunde erreichen.

INDOOR-TRAININGSMÖGLICHKEITEN Das Highlight für Golfspieler ist

die hauseigene Indoor-Golfanlage, die auch bei widrigen Wetterverhältnissen

zu einem Match einlädt. Messgenauigkeit und farblich brillante

Echtbildsimulation sorgen für ein realitätsnahes Golfspiel.

GOLFPAUSCHALE

48

Hotelresort Freudenstadt ***S

Karl-von-Hahn-Straße 129

72250 Freudenstadt

Tel. +49 7441 9525544

www.hotelresortfreudenstadt.de

– 3 Übernachtungen in einem unserer Panoramazimmer

– Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Vitalecke

– 4-Gang - Halbpension

– Kostenfreie Nutzung unseres Wellnessbereichs mit finnischer Sauna,

Dampfdusche mit integriertem Whirlpool und Fitnessraum

– 2x Greenfee auf dem Golfplatz Freudenstadt

(Wochenende HCP 36, unter der Woche Platzreife)

Preis p.P. im Panorama EZ 313,– V

Preis p.P. im Panorama DZ 301,– V

Preis p.P. im Panoama DZ Comfort 310,– V

Vor- und Verlängerungsnächte auf Anfrage buchbar.


Neu:

Indoor Golfanlage

im

Hotelresort

Freudenstadt


FREUDENSTADT

GOLFEN MIT TRADITION

IM REIZVOLLEN

SCHWARZWALD

Golf-Club Freudenstadt e. V.

GRÜNDUNGSJAHR 1929

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 71 B4

Head-Pro: Peter Dworak

RATING

Herren: 5.636 m

CR-Wert 70,4, Slope 133

Damen: 4.962 m

CR-Wert 72,3, Slope 127

GREENFEE

Preis auf Anfrage

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

6 Plätze überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 2,– E (32 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

generell Hcp 54

Mitgliedschaft in einem

anerkannten Golfclub.

Keine Startzeiten, jedoch Anfrage,

ob am gewünschten Termin

Turniere stattfinden

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: April – Oktober

Golfunterricht

für Gäste,

Golfschule

Der bereits 1929 gegründete Golf-Club Freudenstadt e. V. gehört zu den ältesten und

traditionsreichsten in Deutschland. Ohne Startzeiten können sowohl erfahrene Spieler

als auch Golfanfänger mit Platzerlaubnis den inmitten der weiten Wälder des Schwarzwaldes

gelegenen Platz genießen und entlang von wunderschönen Bachläufen und

Teichen die golferische Herausforderung suchen. Der in traumhafter Parklandschaft gelegene

Parcours ist geprägt durch den alten Baumbestand und die absolute Ruhe, und

das obwohl die Anlage nur unweit des Zentrums von Freudenstadt liegt. Die ansässige

Golfschule bietet ein umfangreiches Kursprogramm sowie Individualunterricht für Golfanfänger

und Golfer aller Spielstärken an.

GOLF-CLUB FREUDENSTADT E. V.

Ziegelwäldle 3

72250 Freudenstadt

Tel. +49 7441 3060

Fax +49 7441 2365

info@golfclub-freudenstadt.de

www.golfclub-freudenstadt.de

50


Baiersbronn

Green, wohin man schaut

10 Golfplätze

im Umkreis von 50 km

z.T. gratis Greenfee

mit Schwarzwald Plus

Den gewohnten Alltag beiseiteschieben und sich hingebungsvoll den Wundern der Natur widmen –

wie schön wäre das! Im Baiersbronner Wanderhimmel® erleben Sie abwechslungsreiche Natur in der

Nationalparkregion, ausgezeichnete Gastronomie mit 8 Michelin-Sternen, entspannende Stunden in

Wellnesshotels oder unvergess liche Erlebnisse ... über 100 davon kostenfrei mit der Schwarzwald Plus

Karte, der Gratis-Gästekarte in Baiersbronn.

Weitere Informationen und Broschüren finden Sie im Internet unter: www.baiersbronn.de oder www.schwarzwaldplus.de

sowie bei der Baiersbronn Touristik | Rosenplatz 3 | D-72270 Baiersbronn | Telefon +49 74 42 84 14-0 | info@baiersbronn.de

Mehr Schwarzwald gibt’s nirgends!


ZELL AM HARMERSBACH

GOLFEN IM REIZVOLLEN

SCHWARZWALD Golfclub Gröbernhof e. V.

Zwischen der historischen Stadt Zell und dem schmucken Dorf Unterentersbach befindet

sich der wunderschön modellierte Golfplatz Gröbernhof. Die 18-Loch-Golfanlage bietet

einen he rausfordernden und abwechslungsreichen Parcours mit Biotopen und freiliegenden

Wasserläufen, die sanft ansteigenden Fairways und Greens sind harmonisch in die

Topographie der Landschaft des Harmersbachtales eingebettet. Die Golfspieler genießen

herrliche Rundblicke auf das Panorama der Berge und Täler des Schwarzwaldes und

auf die Burg Hohen geroldseck. Das Harmersbachtal liegt in einer der sonnenreichsten

Gegenden Deutschlands und profitiert von der nahen Rheinebene.

Grün 18 mit Blick zur

Restaurantterrasse „Tenne im Gröbernhof“ See vor Grün 10

GOLFCLUB GRÖBERNHOF E. V.

Gröbern 1 · 77736 Zell am Harmersbach · Tel. +49 7835 634909 · Fax +49 7835 5479899

info@gc-groebernhof.de · www.golfclub-groebernhof.de

GRÜNDUNGSJAHR 1999

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 B5

RATING

Herren: 5.839 m

CR-Wert 72,2, Slope 127

Damen: 5.238 m

CR-Wert 74,2, Slope 131

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung: Studenten /

Jugendliche bis 25 Jahre 50 %

DRIVING RANGE

20 Plätze, davon 4 überdacht

Rangebälle: 2,50 E (32 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste willkommen

Attraktive Angebote

für Gruppen.

Sekretariat:

Sa. + So. 9 – 15 Uhr

x Hallenbad

x Große Saunalandschaft

x Badische und internationale Küche

x Sonniger Wintergarten

x Gepflegte Gartenterrasse

x Tagungsraum mit Technik

Hotel Klosterbräustuben, Paul Lehmann KG

Blumenstraße 19, 77737 Zell a. H., Tel. 0 78 35-78 40

info@klosterbraeustuben.com

www.klosterbraeustuben.de

52

Hotel Klosterbraüstuben09 1 10.12.15 19:56


GUTACH IM

BREISGAU

SEIT ÜBER 90 JAHREN

GOLFEN IM PARK

Golfclub Gütermann Gutach e. V.

Loch 2

Unseren traditionsreichen, vor über 90 Jahren erbauten 9-Loch-Golfplatz (PAR 70) muss

man einfach mal gespielt haben! In der Ortsmitte von Gutach im Elztal – 20 Autominuten

nördlich von Freiburg im Breisgau – öffnet sich ganz unvermittelt eine idyllische Parklandschaft

inmitten von alten Villen mit Seen, Bächen und einem alten Baumbestand.

Nach der Runde erwartet Sie unser urgemütliches Clubhaus im englischen Landhausstil

mit einer exzellenten Küche. Wir sind im Übrigen der einzige Golfplatz in Deutschland

mit angegliederter S-Bahn Station. Golfgruppen sind herzlich willkommen, ab 10 Personen

gibt es 10 % Ermäßigung und ein Tee-Geschenk. Kommen Sie gerne vorbei – wir freuen

uns auf Ihren Besuch!

Clubhaus von Loch 9 Bahn 1

GOLFCLUB

GÜTERMANN GUTACH E. V.

Golfstrasse 16/1

79261 Gutach im Breisgau

Tel. +49 7681 23151

Fax +49 7681 7343

sekretariat@gggutach.de

www.gggutach.de

GRÜNDUNGSJAHR 1924

PLATZ

9-Loch, Par 70

A5

RATING

Herren: 5.710 m

CR-Wert 70,1, Slope 138

Damen: 4.846 m

CR-Wert 70,4, Slope 132

GREENFEE

Wochentags Tagesgreenfee 50,– E

9-Loch 30,– E

Wochenende Tagesgreenfee 60,– E

9-Loch 30,– E

DRIVING RANGE

4 Plätze überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 1,– E (22 Bälle)

SPIELVORAUSSETZUNG

Mo. – Fr. Hcp 54

Wochenende / Feiertage Hcp 36

bzw. Hcp 54 in Begleitung

von Mitgliedern

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Keine Vergabe von Startzeiten,

telefonsiche Anfrage empfohlen

GOLFGRUPPEN WILLKOMMEN

Ab 10 Personen

10% Ermäßigung

Elztal Hotel AZ_2013_Layout 1 25.11.13 12:28 Seite 1

Das Ferien-und Wohlfühlparadies

Elztalhotel

Ulrike und Bernd Tischer

Am Rüttlersberg 5

79297 Winden im Elztal

Tel. +49 7682 91140

www.elztalhotel.de

Das Wohlfühlhotel im Südschwarzwald

Wellnessbereich auf über 6000 m 2 : Schwimmbad

mit Innen- und Außenbecken, Whirlpool,

Außensprudelbecken, Wärmeliegen und großzügige

Liegeflächen, saisonales Außensportbecken

8 x 25 m. Die „Schwarzbauernhof-Therme“

mit fünf verschiedenen Saunen, Schlafkämmerle mit Kamin

und Wasserbetten, Schwimmbecken, Whirlpool und Salzkämmerle.

Seit November 2013: Saunaaußenlage mit

Schwarzwald-Saunahaus, Soleaußenbecken, Gradieranlage

mit Soleverrieselung, sowie Liegeflächen mit Panoramablick.

53


ALFDORF-HAGHOF

MIT EINEM SCHLAG ÜBER DEN LIMES

Golf- und Landclub Haghof e. V.

Im Golf- und Landclub Haghof e.V. fühlen sich sportlich ambitionierte Spieler ebenso

wohl, wie Freizeitgolfer und Neueinsteiger. Für das leibliche Wohl sorgt eine gute Gastro -

nomie und für die Ausgeglichenheit der Seele die landschaftliche Lage des Clubs mitten

im Naturpark „Schwäbisch-Fränkischer Wald“, rund 30 Kilometer von der Landeshauptstadt

Stuttgart entfernt. Die 18 interessanten und anspruchsvollen Spielbahnen präsentieren

sich harmonisch eingebettet zwischen Wald und Wiesen. Eine Besonderheit ist

die 18. Spielbahn. Hier wird der Ball beim Abschlag über das „Weltkulturerbe Limes“

gespielt.

GRÜNDUNGSJAHR 1983

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 71

E3

RATING

Herren: 5.789 m

CR-Wert 71,1, Slope 135

Damen: 5.097 m

CR-Wert 73,2, Slope 131

GREENFEE

Wochentage 55,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Jugendliche/Studenten 50 %

DRIVING RANGE

8 Plätze überdacht

Rangebälle: 1,– E (22 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

keine Anmeldung erforderlich.

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten:

März – November

GOLF- UND LANDCLUB

HAGHOF E. V.

Haghof 6

73553 Alfdorf

Tel. +49 7182 9276-0

Fax +49 7182 9276-20

info@glc-haghof.de

www.glc-haghof.de

54


...MEHR ALS GOLF –

WILLKOMMEN IM CLUB!

NECKARTENZLINGEN

Golf Club Hammetweil

Dieser attraktive Golf Club – direkt vor den Toren Stuttgarts und Reut lingens –

steht vor allem für eine exklusive Lage sowie eine lockere Club-Atmosphäre gepaart

mit stilvoller Sportlichkeit. Im Jahr 2005 wurde die 18-Loch-Golfanlage in Betrieb

genommen, die sowohl für Anfänger geeignet, als auch für Single-Handicapper

spannend ist und an sieben Tagen die Woche ohne Startzeiten zur Verfügung

steht. Mit einer Gesamtlänge von 6.023 Metern ein durchaus anspruchsvoller

Platz mit reizvollen Spielbahnen. Die Golfanlage wird durch vielfältige Übungseinrichtungen

ergänzt. Das öffentliche Restaurant Hammetweil bietet Golfern und

Nicht-Golfern nur 15 Minuten von Musicaltheatern und Shopping in Stuttgart

oder der Outlet-Metropole Metzingen Abwechslung und Erholung pur.

Loch 5

GRÜNDUNGSJAHR 2005

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 D4

RATING

Herren: 6.023 m

CR-Wert 71,8, Slope 125

Damen: 5.130 m

CR-Wert 72,4, Slope 125

GREENFEE

18-Loch-Anlage

Wochentage 87,– E

Sa. / So. / Feiertage 97,– E

9-Loch-Anlage

Wochentage 49,– E

Sa. / So. / Feiertage 56,– E

Ermäßigung: Studenten /Jugendliche

auf Anfrage

DRIVING RANGE

Abschlagplätze teilw. überdacht

Rangefee: 17,– E

Rangebälle: 3,– E (32 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

So. / Feiertage Hcp 45

nach Absprache

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Golfschule

Gäste willkommen

auch VcG-Spieler

Genießen Sie auf der sonnigen Terrasse das schöne Panorama oder lassen Sie sich

an der Bar oder in der Lounge am offenen Kamin verwöhnen. Die abwechslungsreiche

Speisekarte bietet vom Club-Snack über gutbürger liche bis hin zu exklusiven

Gerichten für jeden Hunger und Geschmack etwas Passendes. Eine themen -

be zogene Wochenkarte rundet das Angebot ab. Auch Veranstaltungen von 30 bis

120 Personen richtet das Team gerne aus.

GOLF CLUB HAMMETWEIL

GMBH & CO. KG

Hammetweil 10

72654 Neckartenzlingen

Tel. +49 7127 9743-0

Fax +49 7127 9743-13

info@gc-hammetweil.de

www.gc-hammetweil.de

55


HECHINGEN

GOLFEN BEI FREUNDEN

Golfclub Hechingen-Hohenzollern e. V.

Golf in Hechingen bedeutet Herausforderung für den ambitionierten Spieler und optisches

Vergnügen für den Naturfreund. Der sanft hügelige, doch gut begehbare Platz,

verschmilzt mit den umliegenden Landbesitzen und Wäldern am Fuße der historischen

Burg Hohenzollern. Es erwartet den Besucher ein gepflegter abwechslungsreicher

18-Löcher „Parkland-Course“ mit altem Baumbestand, regionaltypischer Wacholderheide

und idyllischen Streuobstwiesen. Von vielen Bahnen bieten sich idyllische Aussichten

auf die nahe liegende Albkette, auf Teile der Stadt Hechingen und natürlich auf die

malerisch gelegene „Zollerburg“.

Weniger als in einer Stunde von dem Großraum Stuttgart entfernt, zwischen Schwarzwald

und Schwäbischer Alb findet der Golfspieler auf der Anlage des Golfclub Hechingen-

Hohenzollern Erholung und Entspannung pur. Kein Straßen- oder Umweltlärm stört die

erholsame Ruhe. Der Club verfügt über sämtliche Übungseinrichtungen: Eine überaus

großzügige Driving Range mit überdachten Abschlägen, großes Puttinggreen, Pitchinggrüns

sowie Übungsbunker. Mitglieder und Besucher erfreuen sich in dem gehoben

ausgestat teten Clubhaus mit groß zügiger Terrasse an der Aussicht auf die finalen Löcher

17 und 18.

GOLFCLUB HECHINGEN-

HOHENZOLLERN E. V.

Hagelwasen

72379 Hechingen

Tel. +49 7471 9849930

Fax +49 7471 9849920

info@golfclub-hechingen.de

www.golfclub-hechingen.de

GRÜNDUNGSJAHR 1955

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 C5

RATING

Herren: 5.915 m

CR-Wert 71,3, Slope 130

Damen: 5.248 m

CR-Wert 73,4, Slope 123

GREENFEE

Wochentage 55,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche: 50 %

DRIVING RANGE

40 Abschlagplätze,

davon 8 überdacht, beheizt

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 1,50 E (24 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Keine Startzeiten,

jedoch Information

über Bespielbarkeit

des Platzes vorab

erfragen

56


Der richtige

Drive für Ihr

Greenkeeping.

Die ideale Kombination aus Schwung und Erfahrung entscheidet. Setzen Sie auch für

Ihre Greens, Fairways, Bunker und Wasserflächen auf einen leistungsfähigen Partner!

• Greenkeeping mit System

• Erhaltung und Regeneration, Teilsanierung

• Aerifizieren mit Voll- und Hohlspoons

• Vertikutieren, VertiDrain®-Bodenbelüftung

• Einbau von Drainagesystemen

• Bewässerungskonzepte

• Professionelle Bodenanalyse

• Düngeberatung und Düngekonzepte

GRÜN- UND LANDSCHAFTSPFLEGE Garten-Moser GmbH u. Co. KG

An der Kreuzeiche 16, 72762 Reutlingen, Telefon 07121-9288-0

E-Mail: info@garten-moser.de

www.garten-moser.de


HEDDESHEIM-

VIERNHEIM

GOLFEN MITTEN IN

DER METROPOLREGION

Golfclub Heddesheim Gut Neuzenhof e. V.

Loch 18 mit Clubhaus

Der Golfclub Heddesheim liegt inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar auf Gut Neuzenhof,

einem nahezu 800 Jahre alten Anwesen. Der ehemalige Gutshof gehörte lange Zeit zu

den Ländereien des berühmten Klosters Lorsch. 1998 änderte sich seine Bestimmung und

mit Entstehen des neuen Golfclubs wurde das Anwesen aufwändig und liebevoll saniert

und zum Clubhaus umgebaut. Die entstandene Anlage beherbergt neben einem 18-Loch-

Meister schaftsplatz, einen 5-Loch-Kurzplatz sowie zahlreiche Übungseinrichtungen. Die

unmittelbare Nähe zur Bergstraße mit ihren romantischen und historischen Städtchen sowie

zu Heidelberg und Mannheim sind ein zusätzlicher Reiz für Golfer wie Nichtgolfer.

Umringt vom Sand, Grün 9

Restaurant Gut Neuzenhof

GRÜNDUNGSJAHR 1996

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 B1

RATING

Herren: 6.179 m

CR-Wert 72,7, Slope 128

Damen: 5.368 m

CR-Wert 74,3, Slope 129

GREENFEE

Wochentage 50,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

30 Plätze, davon 15 überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 2,– E (20 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

Anmeldung erforderlich

Spiel von Sonnenaufgang

bis Sonnenuntergang

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

GOLFCLUB HEDDESHEIM

GUT NEUZENHOF E. V.

Gut Neuzenhof

68519 Viernheim

Tel. +49 6204 97690

Fax +49 6204 976996

service@gc-heddesheim.de

www.gc-heddesheim.de

58


LOBBACH

ERLEBEN SIE EINEN

PERFEKTEN GOLFTAG

Golfclub Heidelberg-Lobenfeld e. V.

Bahn 1

Spielen Sie eine 18-Loch-Golfanlage in einer einmaligen Parklandschaft, umgeben von

purer Natur und erleben Sie das gelungene Re-Design von Architekt Thomas Himmel.

Finden Sie Ihre persönliche Herausforderung auf einem sportlich anspruchsvollen

Golfkurs, der mit dem neuesten technischen Standard, modernsten Grüns, strategisch

platzierten Bunkern und perfekten Fairways beeindruckt. Ein wunderschöner Bachlauf,

malerische Teiche und natürlicher Baumbestand betten sich harmonisch in die Landschaft

ein. Genießen Sie jede Runde ohne Störung durch Gewerbe, Verkehrslärm und

Hochspannungsleitungen. Lassen Sie sich auf der Terrasse unseres Clubrestaurants von

kulinarischen Köstlichkeiten und einem traumhaften Ausblick verwöhnen.

Bahn 3 Bahnen 1 bis 4

GRÜNDUNGSJAHR 1968

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 72 C2

6-Loch-Kurzplatz

RATING

Herren: 5.957 m

CR-Wert 71,9, Slope 138

Damen: 5.128 m

CR-Wert 72,9, Slope 130

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Gruppenangebote

DRIVING RANGE

25 Plätze, davon 10 überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 2,– E (30 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 36,

keine Startzeitenreservierung

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste und VcG-Spieler herzlich

willkommen

GOLFCLUB HEIDELBERG-

LOBENFELD E. V.

Am Biddersbacherhof

74931 Lobbach

Tel. +49 6226 952110

Fax +49 6226 952111

golf@gchl.de

www.gchl.de

59


FRIEDRICHSRUHE-ZWEIFLINGEN

AUS FREUDE AM GOLFEN

Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe e. V.

Seit über 50 Jahren gehört der Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe zu den Geheimtipps

unter den Golfanlagen. Mit neuem Clubhaus und der, auf 27 abwechslungsreiche Spielbahnen

erweiterten Anlage erleben Sie alles, was zum perfekten Golftag gehört. Der

umwerfende Blick auf die Hohenloher Ebene oder das anspruchsvolle Spiel durch den

ehemaligen Schlosspark lassen jedes Golferherz höher schlagen. Eine Flotte moderner

Club-Cars erleichtert die Runde. Bei einem Getränk auf der Clubhausterrasse mit Blick auf

die langen Fairways der Bahnen 1 und 18 können Sie einen herrlichen Golftag zu Ende

gehen lassen. Spielgruppen bis 50 Teilnehmer können einen perfekten Ausflug erleben,

wir bieten ab 12 Teilnehmern vergünstigte Konditionen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Neuer Garten 2

74639 Zweiflingen-Friedrichsruhe

Tel. +49 7941 9208-0

Fax +49 7941 920819

golf@gc-heilbronn-hohenlohe.de

www.gc-heilbronn-hohenlohe.de

GRÜNDUNGSJAHR 1964

PLÄTZE

27 Spielbahnen

D/E2

3 x 9-Loch-Anlage:

Limes, Friedrichsruhe,

Schlosspark

RATING

Rating siehe Homepage

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche 50 %

auf reguläres Greenfee

DRIVING RANGE

40 Plätze, davon 10 überdacht

Rangefee: 10,– E inkl. 3 Token

Rangebälle: 2,– E (25 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochenende Hcp 36

Keine Startzeiten

Bitte vorab Info über Platzbelegung

via Internet oder

Geschäftsstelle einholen

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison:

April – Oktober, 8 – 18 Uhr

November – März, 10 – 15 Uhr

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

60


LORCH

GOLFEN UNTER FREUNDEN IM

Golf Club Hetzenhof e. V.

Ausblick von der Bahn 2 zum Hohenstaufen

Die 27-Loch-PGA-Meisterschaftsanlage des Golf Club Hetzenhof ist die größte Golfanlage

in der Region Stuttgart. Die grandiose Kulisse der drei Kaiserberge Hohenstaufen,

Rechberg und Stuifen schafft abwechslungsreiche und ganz einzigartige Aussichten. Der

6-Loch-Kurzplatz sowie zahlreiche weitere Übungsmöglichkeiten sind gerade auch für

Golfeinsteiger ideal. Ob sportlich ambitioniert in einer der vielen Mannschaften oder

als Freizeitspieler: Der Golf Club Hetzenhof bietet beste Voraussetzungen, um sich auf

sportliche Weise und in einem freundschaftlichen Umfeld zu entspannen.

Schnuppern Sie doch mal rein: www.golfclub-hetzenhof.de

Blick vom Abschlag 4A über den B-Kurs, im Hintergrund

GRÜNDUNGSJAHR 1987

PLÄTZE

27 Spielbahnen

E3

3 x 9-Loch-Anlage

6-Loch-Kurzplatz

RATING

Siehe Homepage

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

6-Loch-Kurzplatz

Tagesgreenfee

Mo. – So. 18,– E

Ermäßigung:

Jugendliche / Studenten

attraktive Gruppenangebote

DRIVING RANGE

40 Plätze, davon 7 überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 1,– E (23 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

Bitte Wochenplan beachten

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste und VcG-Spieler herzlich

willkommen, Golfunterricht für

Gäste

Das Clubhaus in der Abenddämmerung

GOLF CLUB

HETZENHOF E. V. LORCH

Hetzenhof 7

73547 Lorch

Tel. +49 7172 9180-0

Fax +49 7172 9180-30

info@golfclub-hetzenhof.de

www.golfclub-hetzenhof.de

Blick vom Abschlag 5B über das Beutental

61


TITISEE-NEUSTADT

GOLFEN AUF DER GOLFANLAGE

„HIMMLISCHE HÖLLE“

Golfclub Hochschwarzwald e. V.

Bahn 6 mit Blick auf die Sprungschanze

Die Golfanlage liegt in einem der schönsten Täler im Hochschwarzwald. 2002 entstand

malerisch zwischen den heilklimatischen Kurorten Titisee-Neustadt und Hinterzarten eine

Anlage mit herrlichem Panoramablick auf den Feldberg. Sanfte Hügel, Wälder und Bachläufe

garantieren ein erlebnisreiches Spiel in einer unvergleichlichen Umgebung und sind

eine Herausforderung für jeden Spieler. Der neue 18-Loch-Platz „Himmlische Hölle“ bietet

ideale Bedingungen für alle Golfliebhaber sowie Golfeinsteiger. In den umliegenden

Gemeinden Titisee-Neustadt, Hinterzarten, Breitnau und Feldberg finden Sie vielfältige,

attraktive Möglichkeiten, auch abseits des Greens sich aktiv oder entspannt zu erholen.

GRÜNDUNGSJAHR 2001

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 68 B6

RATING

Herren: 4.729 m

Damen: 4.129 m

GREENFEE

18-Loch-Anlage

Wochentage 49,– E

Sa. / So. / Feiertage 55,– E

9-Loch-Anlage

Wochentage 29,– E

Sa. / So. / Feiertage 35,– E

Ermäßigung für Studenten /

Jugendliche bis 27 Jahre

DRIVING RANGE

17 Plätze, davon 3 überdacht

Rangefee: 12,– E

Rangebälle: 1,– E (20 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

18-Loch-Anlage Hcp 54,

gültige Clubmitgliedschaft.

Anmeldung erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: April – November,

je nach Witterung

Golfschule, Gäste willkommen

GOLFCLUB

HOCHSCHWARZWALD E. V.

Oberaltenweg 7

79822 Titisee-Neustadt

Tel. +49 7651 935777

Fax +49 7651 935778

info@gc-hsw.de

www.gc-hsw.de

Morgenstimmung

62

Schwarzwaldidylle


www.hochschwarzwald.de/card

hochattraktiv

Golfen ohne Greenfee –

auf drei Top-Plätzen

Mit der Hochschwarzwald Card genießen Sie täglich an jedem Urlaubstag

das Greenfee auf drei Golfplätzen, welche keine Wünsche offen lassen –

auf dem neuen 18-Loch Platz des Golfclub Hochschwarzwald zwischen

Titisee und Hinterzarten, dem 18-Loch Platz des Freiburger Golfclubs und

dem 18- und 9-Loch-Platz des Golfpark Breisgau zwischen Kaiserstuhl und

Hochschwarzwald.

Mehr als 70 Attraktionen auf einer Karte –

kostenlos während Ihres gesamten Urlaubs. Eine Einladung unserer über

300 Hochschwarzwald Card Gastgeber, damit Ihr Urlaub noch entspannter

und erlebnisreicher wird!

Weitere Informationen: Hochschwarzwald Tourismus GmbH | Tel.: +49 (0)7652/1206-0 | www.hochschwarzwald.de/card

Breitnau • Eisenbach • Feldberg • Friedenweiler • Häusern • Hinterzarten • Lenzkirch • Löffingen • Rothauser Land • Schluchsee • St. Blasien • St. Märgen • St. Peter • Titisee-Neustadt

63


NERESHEIM

MIT FREUDE GOLFEN!

Golf-Club Hochstatt Härtsfeld-Ries e. V.

Blick über Bahn 9 zur Klosterkirche

Keine 30 Autominuten von der A7 liegt der Golf-Club Hochstatt sagenhaft ruhig und in

wunderschöner Natur auf einem Hochplateau mit atemberaubendem Ausblick auf die

Burg Katzenstein und das Kloster Neresheim. Unser 18-Loch-Parkland-Kurs mit großzügig

ange legten Grüns und gut platzierten Bunkern bietet eine Herausforderung für

Golfer jeder Spielstärke.

Der unverfälschte Charme der Anlage spiegelt sich im barocken Clubhaus aus dem Jahre

1684 aus dem Besitz von Gloria Prinzessin von Thurn und Taxis wider. Genießen Sie

das einzigartige Ambiente im Clubrestaurant, im Kapellzimmer, in der Pergola oder auf

der großartig gelegenen Sonnenterrasse und lassen Sie sich von unserer erstklassigen

Gastronomie verwöhnen.

Hochstatter Anlage aus der Luft

GRÜNDUNGSJAHR 1981

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 F3

RATING

Herren: 6.071 m

CR-Wert 71,7, Slope 131

Damen: 5.350 m

CR-Wert 73,6, Slope 129

GREENFEE

Wochentage 50,– E

Sa. / So. / Feiertage 60,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche: 50 %

Nachbarclubs bis zu 50 %

DRIVING RANGE

30 Plätze, 8 davon überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 1,– E (ca. 20 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

keine Startzeitenreservierung

erforderlich außer für Gruppen

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: April – Oktober

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

Barockes Clubhaus

aus dem Jahre 1684

GOLF-CLUB HOCHSTATT

HÄRTSFELD-RIES E. V.

Hofgut Hochstatt

73450 Neresheim

Tel. +49 7326 5649

Fax +49 7326 50232

info@golfclub-hochstatt.de

www.golfclub-hochstatt.de

64

Wasserhindernis Bahn 14


Das perfekte Par

Golf und Kultur in Heidenheim an der Brenz

© Peter Schlipf

© thomas Bünnigmann

© Kunstmuseum

Nur 19 km

bis zum

Golfclub

Hochstatt

Herzlich willkommen in Heidenheim an

der Brenz – die Stadt, die sehr viel zu

bieten hat.

Golfspielen in Hochstatt. Die Faszination

Golf macht die Mischung aus Naturerlebnis,

sportlicher Betätigung und Kultur aus.

Nach einer gelungenen Golfrunde lädt

Heidenheim Sie zu einem Stadt bummel

ein. Gönnen Sie sich exklusive Kultur auf

Schloss Hellen stein: Klassik-Freilicht-

Festspiele der Spitzen klasse – das kulturelle

Highlight von Juni bis August.

Besuchen Sie die weltweit einzig artige

Picasso-Ausstellung im Kunst museum

Heidenheim.

Übernachten Sie im stilvollen Ambiente

des BeSt WeSterN PreMier Schlosshotel

Park Consul, genießen Sie die regionale

Küche und lassen Sie sich im Vital Forum

des Hotels mit Wohlfühlbehandlungen

verwöhnen.

Weitere informationen in und um Heidenheim

direkt bei uns. Wir freuen uns auf

Ihren Besuch!

Tourist-Information · Hauptstraße 34 · 89522 Heidenheim an der Brenz · www.heidenheim.de

tourist-information@heidenheim.de · telefon (0 73 21) 3 27-49 10 · Fax (0 73 21) 3 27-49 11

www.nicole - reinhard.de


KARLSRUHE

BALLGEFÜHL

Golfclub Hofgut Scheibenhardt e. V.

Golfen auf Hofgut Scheibenhardt: Diese wasserreiche 18-Loch-Golfanlage mitten im

Grünen gilt in Karlsruhe und Umgebung als Top-Adresse des grünen Rasens.

Frei nach dem Motto „Golf-Urlaub vor der Haustüre“ bietet das Hofgut Scheibenhardt

alles, was das Herz des Rasensportlers begehrt: Driving-Range mit überdachten Abschlagsplätzen,

Videoanalyse, Pitch- und Putt-Bereich und Puttinggrün und das alles

direkt vor den Toren von Karlsruhe und Ettlingen. Somit müssen Liebhaber dieses Sportes

für die Faszination Golf keine langen Wege auf sich nehmen. Nicht nur die günstige

Lage spricht für die Anlage, es ist vorrangig der landschaftliche Charme, der das Hofgut

in der Gegend so einzigartig macht.

Inmitten von malerischen Seenlandschaften, vielen Begrünungen und anspruchsvollen

Gelände modellierungen wird hier jeder Besuch zu einem golferischen Erlebnis. Die Ansprüche

des versierten Golfers kommen im „Club der Region“ gleichermaßen zu ihrem

Recht, wie die des reinen Freizeitsportlers. Für die golferische Leistung kann man sich

sodann gemeinsam im Restaurant in den alten Gehöftmauern oder auf der Terrasse mit

köstlichen, badisch-elsässischen Speisen belohnen.

GRÜNDUNGSJAHR 1993

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 B3

RATING

Herren: 5.908 m

CR-Wert 72,0, Slope 130

Damen: 5.195 m

CR-Wert 74,0, Slope 129

GREENFEE

Wochentage 50,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung: Studenten /

Jugendliche Mo. – Fr. 25,– E

Sa. / So. / Feiertage 45,– E

DRIVING RANGE

Überdachte Abschlagplätze,

Videoanalyse, Pitch- und Puttbereich,

Puttinggrün

Rangefee: 4,– E

Rangebälle: 2,– E (25 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Gültiger DGV-Ausweis,

Hcp 36

Gäste am Wochenende

nur mit Anmeldung.

Bitte vorab Info über

Bespielbarkeit des

Platzes einholen.

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

GOLFCLUB HOFGUT

SCHEIBENHARDT E. V.

Gut Scheibenhardt

76135 Karlsruhe

Tel. +49 721 867463

Fax +49 721 867465

club@hofgut-scheibenhardt.de

www.hofgut-scheibenhardt.de

66


DONZDORF

GOLFEN BEI DEN STAUFERN

Golf-Club Hohenstaufen e. V.

Spielbahn 10 mit Blick auf den Ramsberg

Es erwartet Sie eine der ältesten und schönsten Golfanlagen in Baden-Württemberg,

inmitten alter Laub- und Tannenwälder rund um den Ramsberg, dessen Burgschloss

seine Ursprünge in der Stauferzeit hat. Die abwechslungsreichen und anspruchsvollen

Spielbahnen mit herrlichem Blick auf die Bergkette der Schwäbischen Alb werden Ihr

golferisches Können auf reizvolle und spielerische Weise herausfordern. Der GC Hohenstaufen,

mit guter Verkehrsanbindung aus den Räumen Stuttgart, Aalen, Heidenheim

und Ulm ist direkt über die B 466 und B 10 zu erreichen. Sie kommen an, mit Parkplätzen

direkt am Abschlag 1 und können sich ohne Start- und Wartezeiten auf die Runde

machen. Nach erfolgreichem Spiel lassen Sie sich auf der großzügigen Sonnenterrasse

oder im hell gestalteten Clubrestaurant kulinarisch verwöhnen.

Clubhaus mit Spielbahnen

GRÜNDUNGSJAHR 1959

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 E4

RATING

Herren: 5.838 m

CR-Wert 71,1, Slope 135

Damen: 5.132 m

CR-Wert 72,8, Slope 133

GREENFEE

Wochentage 50,– E

So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

25 Plätze, 5 davon überdacht

Rangefee: Mo. – So. 10,– E

Rangebälle: 1,– E (22 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

Bahn 9, die Kaiserbahn

GOLF-CLUB

HOHENSTAUFEN E. V.

Unter dem Ramsberg

73072 Donzdorf

Tel. +49 7162 27171

Fax +49 7162 25744

info@gc-hohenstaufen.de

www.gc-hohenstaufen.de

67


KÖNIGSBACH-STEIN

DER WOHLFÜHLCLUB

IM KRAICHGAUER HÜGELLAND

Golfclub Johannesthal e. V.

© Fontzek

Johannesthal – die Perle im Kraichgau

Golfsport ohne Startzeiten in sportlich-legerer und sympathischer Atmosphäre, das erwartet

Sie in Johannesthal. Das Platzgelände ist ideal in das Kraichgauer Hügelland eingebettet

und besticht durch wunderbare Aussichten bis hinein in den Nordschwarzwald. Highlights

sind das spektakuläre Inselgrün und die attraktiv angelegten Wasserhindernisse.

Genießen Sie einen angenehmen Golftag auf einem gepflegten und ansprechenden

Platz und fühlen Sie sich anschließend heimisch im schönen Ambiente der Clubgastronomie

im Innenhof des historischen Hofguts. Fühlen Sie sich wohl in Johannesthal!

© Fontzek

© Fontzek

GRÜNDUNGSJAHR 1993

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 73 C3

Pros: Richard Fries,

Markus Pöhnl, Pascal Stirner

RATING

Herren: 6.172 m

CR-Wert 72,5, Slope 135

Damen: 5.415 m

CR-Wert 74,3, Slope 131

GREENFEE

Wochentage Mo. 45,– E

Di. – Fr. 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

13 Plätze überdacht

Kein Rangefee

Rangebälle für Gäste: 2,50 E

(23 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54,

am Wochenende Hcp 36

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

Attraktive Gruppenangebote

PGA-Golfschule

Golfunterricht

für Gäste

GOLFCLUB

JOHANNESTHAL E. V.

Johannesthaler Hof

75203 Königsbach-Stein

Tel. +49 7232 8098-60

Fax +49 7232 8098-88

info@johannesthal.de

www.johannesthal.de

68

Golfturniere, Hochzeiten, Events

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an!

© Fontzek


RAVENSTEIN

GOLFSPASS AUF 110 HEKTAR

Golfclub Kaiserhöhe

Die Golfanlage Kaiserhöhe bietet mit ihren 3 Plätzen ideale Voraussetzungen für Golfer

aller Spielstärken und besonders auch für Golfeinsteiger: 6-Loch Pay und Play Platz

(PAR 3) mit Übungsanlage: Sie kommen und probieren aus. Schläger und Bälle werden

gestellt. Besonders zu empfehlen ist unsere „Happy hour“, immer freitags von 16 bis

19 Uhr mit Golflehrer für nur 6,– E pro Person! 9-Loch-Pay und Play Platz (PAR 28,

vorgabewirksam): Nach einem 3-Tage Intensiv-Kurs können Sie diesen Platz gegen

Greenfee bespielen. Im Greenfee enthalten sind die Übungsanlage und Leihschläger.

Hier finden 9-Loch und 18-Loch Turniere (vorgabewirksam) statt. 18-Loch-Mitgliederplatz

(PAR 72, vorgabewirksam): Bespielbar für Mitglieder und Gäste mit Clubausweis

und DGV-Platzreife (Hcp. 54). Jeden Mittwoch offenes Turnier (vorgabewirksam). Zeit-

Start um 13.00 Uhr, Anmeldung bis 11.00 Uhr.

GOLFCLUB KAISERHÖHE

Im Laber 4a

74747 Ravenstein

Tel. +49 6297 399

Fax +49 6297 599

info@golfclub-kaiserhoehe.de

www.golfclub-kaiserhoehe.de

GRÜNDUNGSJAHR 1995

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 D2

9Loch-Anlage, Par 28

RATING

18-Loch-Anlage

Herren (gelb): 5.927 m

CR-Wert 71,2, Slope 125

Damen: 5.196 m

CR-Wert 72,8, Slope 121

9-Loch-Anlage vorgabenwirksam

2.862 m, CR-Wert 57,7, Slope 98

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. 70,– E, So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

35 Plätze, davon 4 überdacht

Rangefee: 6,– E

Rangebälle: 1,– E (20 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

18-Loch-Anlage

Wochentage Hcp 54

So. / Feiertage Startzeiten

9-Loch-Anlage

öffentlich keine Mitgliedschaft

und keine Startzeiten erforderlich.

Softspikes erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: März bis

November.

Gäste und VcG-Spieler

willkommen.

69


KIRCHHEIM UNTER TECK

GOLF UND LEBENSART

IN BESTER LAGE

Golfclub Kirchheim-Wendlingen

Unsere 18-Loch-Golfanlage liegt oberhalb des historischen Hofguts Bodelshofen in

reizvoller Landschaft mit Blick auf das Neckartal und Albpanorama. Streuobstwiesen,

Pferdekoppeln und Wasserhindernisse bieten optische und spielerische Abwechslung.

Das milde Mikroklima ermöglicht einen ganzjährigen Spielbetrieb, optimale Voraussetzungen

für das Wintertraining bieten die Indoorgolf- und Personal Fitness Lounges. Die

Golfakademie erwartet Sie mit attraktiven Trainingsmöglichkeiten für alle Spielstärken:

50 Rasen-/10 überdachte Abschlagsplätze, Ziel- und Puttinggrüns, Kurzspielbereiche

und Scopeanlage. Unsere PGA Pros arbeiten mit modernsten Analyse-Geräten für Ihr

individuelles Trainingsziel. Mittelpunkt des Clublebens ist unser Clubhaus auf dem Schulerberg

– 2015 grundlegend renoviert und upgedatet bietet es jede Annehmlichkeit für

Golfer und Gäste. Clubhaus und „Restaurant am Golfplatz“ sind ganzjährig geöffnet

und Dank zentraler Lage im Landkreis Esslingen gut erreichbar (A8/B313/B10).

GRÜNDUNGSJAHR 1993

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 D4

RATING

Herren: 6.050 m

CR-Wert 72,0, Slope 129

Damen: 5.306 m

CR-Wert 73,4, Slope 129

GREENFEE

Mo. – So. 80,– E

DRIVING RANGE

Mo. – So. 12,– E

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54, Clubausweis

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

GOLFANLAGE KWW GMBH & CO.

Schulerberg 1

73230 Kirchheim unter Teck

Tel. +49 7024 92082-0

Fax +49 7024 92082-20

info@golf-kirchheim.de

www.golf-kirchheim.de

– Wein aus Italien und Österreich –

– Große Auswahl an Magnum & Doppelmagnum –

– Samstag immer Weinverkostung

– Geschenkkörbe – Holzkisten – Menüabende –

– Private Verkaufsberatung gerne nach tel. Absprache –

teckstrasse 12 | 73230 kirchheim/teck | 0176 10439198 | Sa 11–15 Uhr

www.cantinaadornetto.de

70


KÖNIGSFELD IM

SCHWARZWALD

DER GEHEIMTIPP

IM SCHWARZWALD

Golf & Country Club Königsfeld e. V.

Es gibt tatsächlich in Baden-Württemberg noch Golfclubs ohne Startzeiten! Zu diesen zählt

auch der GC Königsfeld, der nie überlaufen ist, was alle Golfer sehr zu schätzen wissen.

Der Wettspielkalender des Clubs enthält viele attraktive Turniere, zu denen auch Gäste

herzlich willkommen sind. Die leicht hügelige Golfanlage (PAR 70 – mit einigen langen,

schwierig zu spielenden PAR 4’s) erstreckt sich über 80 Hektar mit zahlreichen Teichen

und Biotopen und bietet wunderschöne Aussichten auf den Schwarzwald. Nach der

Runde lädt das völlig neu gestaltete Clubhaus zum Verweilen ein. Für Gruppen ab 12 Personen

gibt es äußerst attraktive Greenfee-Konditionen. Details auf unserer Homepage.

GOLF & COUNTRY

CLUB KÖNIGSFELD E. V.

Angelmoos 20

78126 Königsfeld im Schwarzwald

Tel. +49 7725/9396-0

Fax +49 7725 9396-12

info@gc-k.de

www.golfclub-koenigsfeld.de

GRÜNDUNGSJAHR 1990

PLÄTZE

18-Loch-Anlage

B5

9-Loch-Anlage

4-Loch-Kurzplatz, Par 70

RATING

Herren: 5.632 m

CR-Wert 70,5, Slope 125

Damen: 4.964 m

CR-Wert 72,3, Slope 127

GREENFEE

Preise auf Anfrage

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche

bis 27 Jahre 50 %

DRIVING RANGE

3 Plätze überdacht

Preise auf Anfrage

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54, keine Startzeiten

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: April – Mitte November

Gäste willkommen,

Super-Konditionen für

Gruppen ab 12 Personen

71


ALLENSBACH-LANGENRAIN

SCHÖNER SPIELEN

Golf-Club Konstanz e. V.

Zu seinem 50. Jubiläum präsentiert sich der Golf-Club Konstanz schöner denn je. Nach

erfolgreichem Platzumbau dürfen sich die Mitglieder und Gäste über zwei neue Spielbahnen

(5 und 6) sowie ein komplett neues Trainingsgelände freuen.

Geblieben ist der anspruchsvolle Platz mit schönsten Aussichten auf den Bodensee,

abwechslungsreichen Spielbahnen, die durch den Wald des Seerücken führen, und einer

herzlichen Gastronomie für die Stärkung nach der Runde.

Für golffreie Tage bietet die Umgebung mit Konstanz, Mainau und Reichenau viel

Sehenswertes.

GRÜNDUNGSJAHR 1965

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 D7

RATING

Herren: 5.943 m

CR-Wert 72,1, Slope 138

Damen: 5.046 m

CR-Wert 73,1, Slope 133

GREENFEE

Mo. – Do. 85,– E

Fr. / Sa. / So. / Feiertage 105,– E

Ermäßigung: Studenten /

Jugend liche auf Anfrage.

Zuschlag für VcG, Migros, ASGI

und ähnliche 20,– E

DRIVING RANGE

30 Plätze, davon 8 überdacht

Rangefee:

Mo. – Do. 10,– E,

Fr. / Sa. / So. Feiertage 15,– E

Rangebälle: 1,– E (ca. 23 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Fr. / Sa. / So. ab Hcp 36

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

ganzjährig geöffnet

Gäste willkommen

GOLF-CLUB KONSTANZ E.V.

Hofgut Kargegg 1

78476 Allensbach-Langenrain

Tel. +49 7533 9303-0

Fax +49 7533 9303-30

info@golfclubkonstanz.de

www.golfclubkonstanz.de

72


OBERROT

Golfclub Marhördt

GOLF SPIELEN IN

EINMALIGER LANDSCHAFT

– NATUR PUR!

GRÜNDUNGSJAHR 2003

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72

E3

RATING

Herren: 5.816 m

CR-Wert 71,7, Slope 130

Damen: 5.123 m

CR-Wert 73,6, Slope 133

GREENFEE

Wochentage 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung:

Jugendliche /Studenten 25,– E

DRIVING RANGE

30 Plätze, davon 11 überdacht

Rangefee: 6,– E

Rangebälle: 2,– E (ca. 35 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste willkommen

GOLFCLUB MARHÖRDT

Marhördt 18

74420 Oberrot

Tel. +49 7977 910277

Fax +49 7977 910279

info@golfclub-marhoerdt.de

www.golfclub-marhoerdt.de

In der einzigartigen, sanfthügeligen Naturlandschaft des Schwäbisch-Fränkischen Waldes

liegt fernab von Hektik und jeglichem Verkehrslärm die traumhafte Golfanlage des

Golfclub Marhördt. Saftig grüne Wiesen, umgeben von bunten Mischwäldern, bilden

die Kulisse, in der Golfer aktiv die gesunde Natur und die fantastische Landschaft

genießen können. Mit dem neuen 18-Loch-Meisterschaftsplatz besitzt der Golfclub

Marhördt einen landschaftlich ein maligen und zugleich schwierigen Platz. Diese Par-72-

Golfanlage, die auf einer Fläche von ca. 65 Hektar angelegt worden ist, sucht in dieser

herrlichen Gegend ihresgleichen.

Marhördt 18 • 74420 Oberrot-Marhördt

Tel. 07977-9119 97-0 • Fax 07977-910279

e-mail: info@landhaus-noller.com

homepage: www.landhaus-noller.com

Genießen Sie auf unserer

wunderschönen Sonnenterrasse

eine Tasse Kaffee und ein Stück

Kuchen oder wählen Sie aus

unserer exquisiten Speisekarte

ein geschmackvoll zubereitetes

Gericht und erholen Sie sich so

von Alltag, Stress und Hektik.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

73


MUDAU

GOLFEN BEI FREUNDEN

Golfclub Mudau e. V.

Fühlen Sie sich wie Zuhause bei Freunden im Golf-Club Mudau und genießen Sie im

Naturpark des Neckartal-Odenwaldes die seit über 20 Jahren etablierte, wunderschön

naturnah Golfanlage. Sie erfahren Ruhe und Ausgewogenheit und werden gleich zu

Beginn vom freundlichen Team mit einem Lächeln empfangen.

„Spielen bei Freunden“ – das ist die Philosophie des Clubs und das spiegeln auch die

wiederkehrenden Gastspieler sowie der Mitgliederbestand. Dabei darf die angesiedelte

Golfschule von Sven Stier nicht vergessen werden, welcher Golfer aller Spielstärken tatkräftig

und freundlich unterstützt.Auch die Jugendarbeit wird im Club „groß“ geschrieben

und somit werden im Clubleben alle Altersklassen wunderbar miteinander vereint.

Zur Stärkung nach einer ereignisreichen Golfrunde eignet sich das Ristorante & Trattoria

der Familie Cannizzo. Hier wird Klein und Groß mit kulinarischen Köstlichkeiten nicht

nur verwöhnt, sondern auch im südländischen, eleganten Ambiente herzlich betreut

und empfangen. Genießen Sie von der Terrasse aus einen herrlichen Blick auf Wald und

Wiesen, die rundum Harmonie ausstrahlen.

Besuchen Sie den Golfclub Mudau auf der Homepage und wählen Sie ihr Partnerhotel

für Ihren nächsten Urlaub aus oder informieren Sie sich bei der Golfschule über das

vielfältige Angebot.

Das Golfclub-Team Mudau freut sich, Sie demnächst in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite unter www.golfclub-mudau.de.

GRÜNDUNGSJAHR 1993

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 73 D1

RATING

Herren: 6.134 m

CR-Wert 72,5, Slope 129

Damen: 5.243 m

CR-Wert 73,7, Slope 129

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

20 Plätze, davon 4 überdacht

Rangefee: 5,– E

Rangebälle: 1,50 E (25 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentags Anmeldung nicht

erforderlich

Wochenende Hcp 45 erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: 1. April – 31. Oktober

Gäste und auch VcG-Spieler

sind willkommen

GOLFCLUB MUDAU E. V.

Donebacher Str. 41

69427 Mudau

Tel. +49 6284 8408

Fax +49 6284 95807

Gastronomie: +49 6284 929287

info@golfclub-mudau.de

www.golfclub-mudau.de

74


–––– Anzeige ––––

DREIERPACK IM

DREILÄNDERECK.

Golfspot Odenwald

69 Bahnen, 148 Bunker, 1 Preis: Mit diesem Komplettangebot richtet sich der Golfspot

Odenwald an Sparten, Reisegruppen und Einzelspieler. Die 2012 gegründete

Tourismusgemeinschaft besteht aus drei attraktiven Plätzen im Dreiländereck von Baden-Württemberg, Bayern und Hessen

sowie sechs Partnerhotels verschiedener Preisklassen.

Jeder Platz hat seinen eigenen Charakter, von hügelig bis hoch gelegen. Allen gemein ist, dass sie innerhalb der letzten

drei Jahrzehnte natürlich gewachsen sind, dazu sehr gepflegt und zum Beispiel an einem verlängerten Wochenende gut

nacheinander zu bewältigen. Denn darum geht es hier ausdrücklich: Die sportliche Herausforderung. Besonders angenehm

im Gegensatz zu manchen Retortenclubs ist hier das funktionierende Miteinander, die Gastfreundschaft und vor

allem der Erholungswert – alle Plätze und Hotels liegen fernab von Flug- und Straßenlärm.

GOLFSPOT ODENWALD

Mühlweg 7

74731 Walldürn-Neusaß

Tel.: +49 6282 9289377

Fax.: +49 6282 7280

info@golfspot-odenwald.de

www.golfspot-odenwald.de

GRÜNDUNGSJAHR 2012

PLÄTZE

C1

GC Odenwald e.V.

18-Loch-Anlage, Par 72

(siehe Seite 79)

GC Glashofen-

D1

Neusaß e.V.

27-Loch-Anlage,

18-Loch-Anlage: Par 73/72

(siehe Seite 106)

GC Mudau e.V.

D1

18-Loch-Anlage, Par 73

(siehe Seite 74)

GREENFEE

Für Gruppen ab 10 Personen:

120,– Euro pro Person für alle

drei Plätze

Für kleinere Gruppen und

Einzelspieler: 135,– Euro pro

Person für alle drei Plätze

Hotelrabatt: 5 % auf jede

Übernachtung bei den sechs

Partnerhotels

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54 auf allen drei Plätzen

75


KORN-

WESTHEIM

DER PARKLAND-COURSE

VOR DEN TOREN STUTTGARTS

Golfclub Neckartal e. V.

Loch 12

Der Golfplatz bietet eine sehr großzügige Einteilung mit breiten, meist geraden Fairways. Die Anlage wird vom US-Militär

betrieben und beherbergt sowohl den deutschen Golfclub Neckartal e.V. als auch den amerikanischen Stuttgart Golf Club.

Überwiegend gut einsehbar, sind die relativ großen Grüns jedoch von Bunkern und Gräben gut verteidigt. Dabei gibt es

kaum nennenswerte Höhenunterschiede zu überwinden. Der in über einem halben Jahrhundert eingewachsene Baumbestand

sorgt für beste Parkland-Course-Atmosphäre.

Loch 18 – Clubhaus

GOLFCLUB

NECKARTAL E. V.

Aldinger Str. 975

70806 Kornwestheim

Tel. +49 7141 871319

Fax +49 7141 81716

info@gc-neckartal.de

www.golfclub-neckartal.de

GRÜNDUNGSJAHR 1974

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 D3

RATING

Herren: 5.950 m

CR-Wert 71,2, Slope 126

Damen: 5.055 m

CR-Wert 71,7, Slope 126

GREENFEE

Wochentage 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Änderungen der Greenfee-Preise

vorbehalten!

DRIVING RANGE

20 Plätze, 6 davon überdacht

Rangefee: Mo. – So. 10,– E

Rangebälle: 3,50 E (30 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Herren Hcp 36

Damen Hcp 45

Kein VcG

Nur Gäste von Partnerclubs

Mo. – Do. ohne Reservierung,

alle anderen Gäste nur in

Begleitung von Mitgliedern.

An Wochenenden sowie

deutschen und US-amerikanischen

Feiertagen nur in

Mitgliederbegleitung.

Vorab-Anruf wird unter

Telefon 07141 879151

empfohlen

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Softspikes erforderlich.

Ab 2016 nur EC- oder

K redit kartenzahlungen möglich.

76

Loch 14


STÜHLINGEN

SYMPATHISCH.

UNKOMPLIZIERT.

FACETTENREICH.

Golfclub Obere Alp e. V.

Auf einem Hochplateau im Südschwarzwald nahe der Schweizer Grenze liegt unsere

sportlich herausfordernde 27-Loch Anlage. Eingebettet in leicht hügeligem Gelände

wartet der 18-Loch Meisterschaftsplatz mit abwechslungsreichen Spielbahnen, drei

Teichen und unzähligen Bunkern auf Sie. Der öffentliche 9-Loch Platz ist ideal für eine

schnelle Golfrunde, als Trainingsmöglichkeit oder zum Einstieg in den Golfsport. Zum

spielerischen Vergnügen kommt bei klarem Wetter noch der atemberaubende Ausblick

auf die Schweizer Alpen dazu. Genießen Sie nach der Runde auf der Sonnenterrasse

oder im neuen Wintergarten die herzliche Gastfreundschaft unseres Clubrestaurants.

Wir freuen uns auf Sie!

GRÜNDUNGSJAHR 1989

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 72 B6

9-Loch-Anlage, Par 60

RATING

18-Loch-Anlage

Herren: 5.956 m

CR-Wert 70,7, Slope 130

Damen: 5.268 m

CR-Wert 72,7, Slope 125

GREENFEE

18-Loch-Anlage

Mo. – Fr. 9.00 – 15.20 Uhr, 72,– E

sonstige Zeiten 55,– E

Sa. / So. / Feiertage:

8.00 – 15.20 Uhr, 95,– E

sonstige Zeiten 55,– E

9-Loch-Anlage

Mo. – Fr. 27,– E

Sa. / So. / Feiertage 38,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

40 Plätze, davon 10 überdacht

Rangefee: 15,– E

Rangebälle: 1,50 E (25 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

18-Loch-Anlage

Wochentage Hcp 45

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

Startzeiten erforderlich

9-Loch-Anlage, öffentlich

Mo. – Fr. keine Startzeiten

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: März – Nov.

GOLFCLUB OBERE ALP E. V.

Am Golfplatz 1– 3

79780 Stühlingen

Tel. +49 7703 9203-0

Fax +49 7703 9203-18

sekretariat@golf-oberealp.de

www.golf-oberealp.de

77


OBERROT-

FRANKENBERG

RUHE, ENTSPANNUNG UND

HERAUSFORDERUNG

25 Jahre Golfclub

Oberrot-Frankenberg

Übersicht über die Golfanlage

Mitten im Naturpark Fränkisch-Schwäbischer Wald, wo noch wohltuende Ruhe und gute

Luft zu finden sind, liegt eine der schönsten 9-Loch-Anlagen im Süden Deutschlands.

Der Platz lässt bei Anfängern wie auch bei Könnern Spielfreude aufkommen und stellt

gleichzeitig für alle eine Herausforderung dar. An 4 der 9 Golfbahnen gibt es zwei verschiedene

Abschläge und die Bahnen spielen sich dadurch jeweils einmal als Par 5 und

als Par 4 mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden. Die großzügigen

Übungsanlagen stehen allen Golfern zum Erlernen, Üben und Verbessern des eigenen

Golfspiels zur Verfügung. Der 6-Loch-Kurzplatz kann sofort von jedem Golfanfänger

genutzt werden, auch wenn dieser noch keine Erfahrung und keine Platzreife hat.

Bahn 8/17 Blick über die Bahnen 1/10 und 2/11

GOLFCLUB

OBERROT-FRANKENBERG

Höhenstraße 54

74420 Oberrot-Frankenberg

Tel. +49 7977 8601

Fax +49 7977 8032

info@golfclub-oberrotfrankenberg.de

www.golfclub-oberrotfrankenberg.de

GRÜNDUNGSJAHR 1991

PLÄTZE

9-Loch-Anlage, Par 70 E3

6-Loch-Kurzplatz, öffentlich

RATING

Herren: 5.694 m

CR-Wert 70,2, Slope 129

Damen: 5.065 m

CR-Wert 72,0, Slope 122

GREENFEE

Wochentage 40,– E

Sa. / So. / Feiertage 50,– E

6-Loch-Kurzplatz 10,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

20 Plätze, davon 5 überdacht

Rangebälle: 2,– E (ca. 30 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

keine Anmeldung/Startzeiten

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

März – November

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

Landgasthaus Frankenberg

am Golfplatz

Das Ambiente in unserem hell gestalteten Landgasthaus strahlt

eine besondere Atmosphäre aus. Hier, wie in unserem Panorama-

Wintergarten, verwöhnen wir Sie mit unserem Angebot an

regionaler Küche und hausgemachten Kuchen. Schöne Tage und

laue Sommernächte können Sie auf unserer großen Sonnenterrasse

genießen. Auch Familien- und Betriebsfeste arrangieren wir

für unsere Gäste ganz individuell. Ganz gleich, ob Sie golfen oder

nicht – bei uns ist jedermann willkommen!

Landgasthaus Frankenberg, Höhenstraße 54, 74420 Oberrot-Frankenberg, Tel. 07977 2959891, von Dienstag bis Sonntag geöffnet

78


BROMBACHTAL

DAS GANZE AUF UND AB

DES GOLFSPORTS Golfclub Odenwald e.V.

In der Schönheit der Natur und seiner ruhigen und ländlichen Atmosphäre liegt der Reiz

des Golfclub Odenwald. Die 18-Loch-Anlage liegt inmitten eines Landschaftsschutzgebietes

umgeben von Wiesen, Wäldern und Feldern. Fünf Naturteiche kommen als reizvolle

Wasserhindernisse ins Spiel. Mit ihren leicht hügeligen und abwechslungsreich

angelegten Spielbahnen bietet der Parcours anspruchsvolles, aber spielerisch faires

Golfen sowie erholsame Ruhe gleichermaßen. Gäste unserer Hotelpartner, des Golfspot

Odenwald und der Partnerclubs Süd-West / Regio Bodensee erhalten reduzierte Greenfee-Preise.

GOLFCLUB ODENWALD E. V.

Am Golfplatz 1

64753 Brombachtal

Tel. +49 6063 57447

Fax +49 6063 57448

mail@golfclub-odenwald.de

www.golfclub-odenwald.de

Bahn 14 mit Blick auf den Kirschberg

GRÜNDUNGSJAHR 1986

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 72 C1

6-Loch-Kurzplatz

RATING

Herren: 5.951 m

CR-Wert 71,8, Slope 137

Damen: 5.153 m

CR-Wert 73,0, Slope 130

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

14 Plätze, davon 2 überdacht

Rangefee: 8,– E

Rangebälle: 2,– E (32 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochenende Hcp 54

Keine Startzeitenreservierung

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig. Okt. – April

verkürzte Öffnungszeiten

Gäste willkommen

BURGHOF

DAS HOTEL

Tagen und Golfen

DAS HOTEL

Burghof 16 | 64753 Brombachtal - Kirchbrombach

Tel. 06063 589 962 00 | Fax 06063 4190

info@burghof-hotel.de | www.burghof-hotel.de

79


OWINGEN-ÜBERLINGEN

PANORAMA-GOLFEN

ÜBER DEM BODENSEE

Golfclub Owingen-Überlingen e. V.

Das Hofgut Lugenhof mit seiner 18-Loch-Anlage befindet sich in einer reizvollen Ferienlandschaft

des Bodensees. Mit Obstbäumen und Wasserflächen schmiegen sich 18

Löcher perfekt in ein sanft geschwungenes Areal ein und bieten traumhafte Ausblicke

auf die Umgebung und den See. Ohne für den Anfänger schwierig zu sein, bietet der

Platz auch für den guten Spieler immer einen herausfordernden Reiz.

GOLFCLUB

OWINGEN-ÜBERLINGEN E. V.

Hofgut Lugenhof

Alte Owinger Str. 03

88696 Owingen

Tel. +49 7551 83040

Fax +49 7551 830422

welcome@golfclub-owingen.de

www.golfclub-owingen.de

GRÜNDUNGSJAHR 1989

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 73 D6

RATING

Herren: 6.179 m

CR-Wert 72,9, Slope 133

Damen: 5.550 m

CR-Wert 75,5, Slope 130

TAGES-GREENFEE

18-Loch-Anlage

Mo. – So. 80,– E

9-Loch-Anlage

Mo. – So. 40,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

50 Plätze, davon 7 überdacht

Rangefee: 5,– E

Rangebälle: 1,– E (23 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Werktage Hcp 54

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: wetterabhängig

ganzjährig

Golfschule

Golfunterricht für Gäste

Mit Live-Webcam am Loch 18

und Wettervorhersage!

Wir bieten ...

leichte, mediterrane und regional orientierte Küche,

verbunden mit einem traumhaften Panoramablick

über den See bis zu den Schweizer Alpen.

... Behaglichkeit und Komfort

in 183 Gästezimmern – davon 15 Suiten – mit 365

Betten, zwei hoteleigene Tennisplätze, 3-Feld-Tennishalle,

Hallenbad, Panoramasauna, SPA-Abteilung,

Greenfee-Ermäßigung, 210 Hotelparkplätze.

Obere St.-Leonhard-Str. 71

88662 Überlingen

Tel. 0 75 51 / 808-100

www.parkhotel-st-leonhard.de

80


ÖLBRONN-

DÜRRN

GOLFEN IN DER GOLDSTADT

PFORZHEIM

Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e. V.

Nördlich von Pforzheim, inmitten reizvoller Landschaft, schmiegt sich der 18-Loch-Meisterschaftsplatz

des Golfclubs Pforzheim um ein unter Naturschutz stehendes Waldgebiet.

Der interessante und abwechslungsreiche Course bietet eine gekonnte Mischung

aus sämtlichen Elementen des Golfspiels: Modellierte Fairways, schnelle Grüns, malerische

Teiche, idyllische Bachläufe und Hecken sowie strategisch gut verteilte Bunker sind

für die Spieler eine hohe, aber faire Herausforderung. Den Golfclub Pforzheim erreichen

Sie bequem über die A8, Ausfahrt Pforzheim-Nord.

GOLFCLUB PFORZHEIM

KARLSHÄUSER HOF E. V.

Karlshäuser Weg

75248 Ölbronn-Dürrn

Tel. +49 7237 9100

Fax +49 7237 5161

info@golfclub-pf.de

www.gc-pf.de

GRÜNDUNGSJAHR 1987

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 / 73 C3

RATING

Herren: 6.036 m (weiß)/

5.843 m (gelb), CR-Wert 72,4;

Slope 130 / 71,5, 129

Damen: 5.392 m (blau)/

5.176 m (rot), CR-Wert 74,5;

Slope 132 / 73,3, 129

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

19 Plätze überdacht

Rangefee: 10,– E,

Rangebälle: 1,– E,

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp –54

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Golfschule,

12 Elektro-Carts

Herzlich Willkommen bei uns im Kapfenhardter Tal!

Sie sind eingeladen, in eine natürliche und familiäre Atmosphäre einzutauchen um

für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen. Ob beim Golfen auf einem der fünf Plätze

in der Umgebung, beim Genießen eines Schlemmermenüs auf der Sonnenterrasse

oder beim Entspannen in der Bade- und Saunalandschaft

- Natur, Genuss und Wohlgefühl erwarten Sie.

Fragen Sie nach unseren speziellen Golfer-Pauschalen!

Mönchs Waldhotel Kapfenhardter Mühle GmbH | Zu den Mühlen 2 | 75399 Unterreichenbach

Tel +49 (0)7235 7900 | info@moenchs-waldhotel.de | www.moenchs-waldhotel.de

5 Golfplätze im Umkreis,

Hallenbad und Saunen,

Golfer-Pauschalen.

EZ ab € 69,00

DZ ab € 122,00

Suiten ab € 186,00

81


SCHWAIGERN-STETTEN

IDYLLISCHE GOLFOASE INMITTEN

VON WEINBERGEN

Golfclub Golfoase Pfullinger Hof

In idyllischer ländlicher Lage, am Fuße des Heuchelbergs, befindet sich der Pfullinger

Hof, dessen 18-Loch-Platz sowie der öffentliche 9-Loch-Kurzplatz von Weinbergen und

Bauernhöfen umgeben sind. Die von Feldern und Waldgelände begrenzten Bahnen präsentieren

sich natur belassen und sind ideal in das leicht hügelige Gelände integriert und

verlangen dem Golfer einiges ab: Longhitter-Qualität, Präzision und strategische Abschläge.

Nach der Runde können Sie sich im familiären Clubhaus und Bistro entspannen.

Bahn 10

GOLFCLUB GOLFOASE

PFULLINGER HOF

Pfullinger Hof 1

74193 Schwaigern-Stetten

Tel. +49 7138 67442

Fax +49 7138 932910

golfoase@t-online.de

www.golfoase.de

GRÜNDUNGSJAHR 1989

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 72 C/D2

9-Loch-Kurzplatz, Par 54

6-Loch-Bambini-Anlage

RATING

Herren: 5.593 m

CR-Wert 69,7, Slope 130

Damen: 5.113 m

CR-Wert 72,8, Slope 130

GREENFEE

Wochentage 50,– E

Sa. / So. / Feiertage 60,– E

9-Loch-Kurzplatz

Wochentage 15,– E

Sa. / So. / Feiertage 20,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche

25,– E / 30,– E,

Kurzplatz 12,– E / 15,– E

DRIVING RANGE

18 Plätze, davon 6 überdacht

Rangefee: 5,– E

Rangebälle: 2,– E (22 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Mo. – Fr. Hcp 54

Vormittags telefonische

Anmeldung Mo. – Fr.

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: März – November

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

82


WAIN

GOLFEN IN ATEMBERAUBENDER

KULTURLANDSCHAFT

Golfclub Reischenhof e. V.

Luftbildaufnahmen: Gerhard Launer, WFL-GmbH, Rottendorf

Die reizvoll gelegene und sehr weitläufige 27-Loch-Anlage hat Golfsport-Begeisterten

aller Spielstärken viel zu bieten. Seit 25 Jahren traumhafte Kurse, mit Finessen gespickte

Spielbahnen und drei unterschiedliche Plätze voller Flair. Natürlich besteht die Möglichkeit,

Unterricht zu nehmen. Zwei erfahrene und motivierte Pros stellen sich Handicaps

jeder Größenordnung. Den Mittelpunkt der Anlage bildet das moderne Clubhaus mit

gut sortiertem Pro-Shop und dem einladenden Restaurant nebst Sonnenterrasse. Übrigens

ist das Mitbringen wohler zogener Hunde gestattet. Der Golfplatz ist sehr gut zu

erreichen. Kommen Sie und genießen Sie Ihr startzeitenfreies Spiel!

GOLFCLUB

REISCHENHOF E. V.

Reischenhof 1

88489 Wain

Tel. +49 7353 1732

Fax +49 7353 3824

info@golfclubreischenhof.de

www.golfclubreischenhof.de

GRÜNDUNGSJAHR 1987

PLATZ

27-Anlage, Par 72

F5

RATING

Herren: 5.988 m

CR-Wert 71,8, Slope 142

Damen: 5.078 m

CR-Wert 72,6, Slope 132

GREENFEE

Wochentage 55,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

50 Plätze, davon 6 überdacht

Rangefee: 8,– E

Rangebälle: 1,–/2,– E (24/48 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Platz: ganzjährig

Clubhaus: März – November

Golfpauschale 2016

2 Übernachtungen im Doppelzimmer inclusive

2 Tagesgreenfee auf der 27-Loch-Anlage des GC Reischenhof

1. Tag Schwäbisches 3 Gang Abendmenü

2. Tag 5 Gang Gourmet Menü

Preis pro Person im Doppelzimmer (Einzelbett-Zuschlag 40 Euro)

Montag bis Freitag 280 Euro

Freitag bis Sonntag 300 Euro

Hotel

Oberschwäbischer

Hof

Hauptstraße 9-15

88477 Schwendi

Telefon 0 73 53/98 49-0

Telefax 0 73 53/98 49-2 00

info@oberschwaebischer-hof.de

www.oberschwaebischer-hof.de

83


SONNENBÜHL

GOLFSPORT AUF DER ALB –

URLAUB VOM ALLTAG

Golf-Club Reutlingen-Sonnenbühl e. V.

Bahn 18

Golfen Sie auf dem traditionsreichen Platz des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl. Alter

Baumbestand begrenzt die samtweichen Fairways, welche in den natürlichen Geländeverlauf

der Albhochfläche eingebettet sind. Geübte Spieler werden ebenso herausgefordert

wie Einsteiger. Genießen Sie die herrliche Landschaft am Biosphärengebiet

Schwäbische Alb mit weiten Ausblicken auf Hügel und Täler. Atmen Sie den Duft der

blühenden Wiesen und der vielfältigen Flora. Lauschen Sie dem Vogelgezwitscher und

dem Ruf des Milans. Nach dem Spiel auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz gibt es feine

regionale Spezialitäten – im Club-Restaurant oder auf der großzügigen Terrasse. Bei

gutem Wetter lassen Sie den Tag mit einem spektakulären Sonnenuntergang ausklingen.

Golfen mit Freunden – willkommen im Club!

Bahn 1

GOLF-CLUB

REUTLINGEN-SONNENBÜHL E. V.

Gewann vor Staudach 2

72820 Sonnenbühl

Tel. +49 7128 92660

Fax +49 7128 926692

info@albgolf.de · www.albgolf.de

GRÜNDUNGSJAHR 1986

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 D4

RATING

Herren: 5.931 m

CR-Wert 71,5, Slope 126

Damen: 5.318 m

CR-Wert 73,9, Slope 133

GREENFEE

Wochentage 55,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

DRIVING RANGE

10,– E

25 Plätze, davon 9 überdacht

Rangebälle: 1,– oder 2,– E

(24/48 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochenende Hcp 45

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: April – November

VcG-Spieler willkommen

Golfunterricht für Gäste

Clubrestaurant mit

gehobener regionaler und

saisonaler Küche.

FORTUNA HOTELS

Unser Golfarrangement für Golf-Club Reutlingen/Sonnenbühl und Golfclub Schloss Kressbach:

Golf-Weekend

2 Übernachtungen in einem der drei Fortuna-Hotels Ihrer Wahl ✩ 2 x Frühstück vom reichhaltigen Büffet ✩ 2 x Greenfee

(Golf-Club Reutlingen/Sonnenbühl oder Golfclub Schloss Kressbach) ✩ Golfpräsent ✩ Lunchpaket ✩ Abendessen am

Anreisetag ✩ kostenlose Nutzung des Wellness- und Fitnessbereichs Preis pro Person im DZ 179,– 6

EZ-Zuschlag 32,– 4

www.fortuna-hotels.de

Reutlingen

Am Echazufer 22

72764 Reutlingen

Tel. 07121 924-0

Fax 07121 924-444

84


TÜBINGEN

HOCHPLATEAU

MIT ALBPANORAMA

Golfclub Schloss Kressbach

Im Herzen der Region Reutlingen/Tübingen liegt auf einem sonnenverwöhnten Hochplateau

die Anlage des Golfclub Schloss Kressbach. Reizvolle Naturlandschaft und ein

grandioses Albpanorama prägen das Ambiente und vermitteln ein Gefühl von Weite.

Genießen Sie das Spiel auf unserem anspruchsvollen 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Auch

unser öffentlicher 9-Loch-Kurzplatz ist nicht zu unterschätzen und bietet sich jederzeit für

eine schnelle Runde an. Der Golfclub Schloss Kressbach ist ein junger und moderner Club

mit einer entspannten Atmosphäre. Gäste sind bei uns jederzeit willkommen. In unserem

ganzjährig geöffneten Clubrestaurant mit einem Biergarten unter alten Bäumen können

Sie die Runde ausklingen oder sich mit dem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot

verwöhnen lassen.

GOLFCLUB

SCHLOSS KRESSBACH

Hofgut Kressbach 11

72072 Tübingen

Tel. +49 7071 9709060

Fax +49 7071 97090660

info@gc-schloss-kressbach.de

www.gc-schloss-kressbach.de

GRÜNDUNGSJAHR 2008

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 72 D4

Öffentlicher Platz

„Kleiner Schlossplatz“:

9-Loch-Anlage, Par 62

RATING

18-Loch-Meisterschaftsplatz:

Herren: 6.691 m

CR-Wert 75,5 Slope 130

Damen: 5.424 m

CR-Wert 74,6, Slope 124

GREENFEE

„Kleiner Schlossplatz“:

Tagesgreenfee

Wochentage 19,– E

Sa. / So. / Feiertage 29,– E

Meisterschaftsplatz:

18-Loch-Greenfee

Wochentage 55,– E

Sa. / So. / Feiertage 68,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche

DRIVING RANGE

34 Plätze, davon 11 überdacht

Rangefee: Wochentage 10,– E

Rangefee: Sa./So./Feiertage 10,– E

Rangebälle: 2,– E (36 Bälle)

SPIELVORAUSSETZUNG

für öffentlichen „kleinen Schlossplatz“:

Kurzplatz PE erforderlich

für Meisterschaftsplatz:

DGV PE erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste willkommen

VcG-Spieler willkommen

Golfunterricht auch für Gäste

Keine Startzeiten

Hunde angeleint erlaubt

City Hotel Fortuna

Reutlingen/Zentrum

Hotel Fortuna

Reutlingen/Tübingen

Albhotel Fortuna

Metzingen/Riederich

Tübingen

Carl-Zeiss-Straße 75

72770 Reutlingen

Tel. 07121 584-0

Fax 07121 584-113

Metzingen

Hegwiesenstraße 20

72585 Riederich

Tel. 07123 38030

Fax 07123 3803444

85


Facebook “f” Logo CMYK / .ai Facebook “f” Logo CMYK / .ai

ORSINGEN-NENZINGEN

WER EINMAL DA WAR,

GERÄT LEICHT INS SCHWÄRMEN

Schloss Langenstein – Der Country Club am Bodensee

Ein imposantes Schloss inmitten einer traumhaften Landschaft. Ein 18-Loch-Meisterschaftsplatz

der so natürlich eingebettet ist, dass man meinen könnte, hier werde

schon seit Jahrhunderten Golf gespielt. Das Besondere: Jeder ist in Langenstein herzlich

willkommen! Auch diejenigen, die bisher noch keinem Golfclub beigetreten sind.

Ein großzügiges öffentliches Übungsareal mit 9-Loch-Kurzplatz weckt Lust auf mehr.

Die moderne Golfschule „Schloss Langenstein“ bringt Jedermann/-frau mit attraktiven

Angeboten den Spaß am Golfen näher.

COUNTRY CLUB

SCHLOSS LANGENSTEIN

Schloss Langenstein

78359 Orsingen-Nenzingen

Tel. +49 7774 50651

Fax +49 7774 50699

golf-sekretariat@

schloss-langenstein.com

www.schloss-langenstein.com

www.facebook.com/

schloss-langenstein

GRÜNDUNGSJAHR 1991

PLÄTZE

C6

18-Loch-Anlage, Par 72

9-Loch-Kurzplatz (öffentlich)

RATING

Herren: 5.983 m

CR-Wert 71,6, Slope 129

Damen: 5.281 m

CR-Wert 73,7, Slope 131

GREENFEE

Wochentage 80,– E

Sa. / So. / Feiertage 95,– E

Ermäßigung:

Ab 15:30 Uhr Mondscheintarif

WT 50,– E, WE 60,– E

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

Öffentliche Driving Range

60 Plätze, davon 20 überdacht

Kurzplatz Greenfee 25,– E

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 54

Sa. / So. / Feiertage Hcp 35

Startzeitenreservierung

erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: März – November

Softspikes erforderlich

Hunde an der Leine erlaubt

SUNDOWNER-GOLF

1 x Greenfee am Sonntag (Abschlag ab 15.00 Uhr)

1 x Greenfee am Montag (Abschlag vor 11.00 Uhr)

+ Übernachtung im Komfortdoppelzimmer,

Verwöhnmenü am Abend, Genießerfrühstück

Preis im Doppelzimmer: 179.- €

Pirminstr. 141 I D - 78479 Reichenau I Tel.: +49-75 34-99 440

hotel@mohren-bodensee.de I www.mohren-bodensee.de

86


NECKARWESTHEIM

GOLFEN FÜR KÖNNER

UND ANFÄNGER

Golf- und Landclub Schloss Liebenstein e. V.

Blick auf Schloss Liebenstein

GRÜNDUNGSJAHR 1982

PLÄTZE

27-Loch-Anlage

D3

18-Loch-Anlage, Par 74

9-Loch-Anlage, Par 36

RATING

Herren: 6.180 / 3.034 m

CR-Wert 73,5, Slope 142

Damen: 5.607 / 2.760 m

CR-Wert 76,4, Slope 141

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

DRIVING RANGE

10 Plätze überdacht (30 offen)

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 2,– E (25 Stück)

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 54

Sa. / So. / Feiertage

Herren Hcp 28

Damen Hcp 32

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Golfunterricht für Gäste

Golfschule

Die 27-Loch-Anlage, fast schon malerisch eingebettet zwischen den für die Landschaft

typischen Weinbergen und Wäldern rund um das ehrwürdige Schloss Liebenstein, bietet

dem Könner und Anfänger jederzeit spielerische Herausforderungen. Der Platz mit 3 mal

9 Löcher von total unterschiedlichem Charakter ist teils hügelig, teils eben, von mehreren

kleinen Wasser hindernissen durchzogen und besitzt sowohl enge Spielbahnen entlang

der Weinberge im Tal, als auch großzügig angelegte Bahnen auf der Höhe, von wo Sie

einen herrlichen Fernblick genießen können. Wenn Sie nach einer Golfrunde Wert auf

gepflegte Gastlichkeit legen, erwartet Sie in unseren Clubräumen eine Gastronomie mit

einem angenehmen Ambiente und feiner gutbürgerlicher Küche.

Das Clubhaus

GOLF- UND LANDCLUB

SCHLOSS LIEBENSTEIN E. V.

Schloss Liebenstein

74382 Neckarwestheim

Tel. +49 7133 987811

Fax +49 7133 9878-18

info@gc-sl.de

www.golfclubliebenstein.de

Herausforderung

Entspannung nach der Runde

87


LUDWIGSBURG

WOHLFÜHLEN IM GOLFCLUB

SCHLOSS MONREPOS

Golfclub Schloss Monrepos

Der GC Schloss Monrepos liegt am Rande des Monrepos-Sees, neben Hofkammer und

Schlosshotel, integriert in einen Naherholungspark. Ein Stück Natur inmitten eines aktiven

Wirtschaftsraumes. Die zentrale Lage bringt unseren Golfern kurze Anfahrtswege

und somit eine effektive Ausnutzung ihrer Zeit. Die 18-Loch-Anlage, die doppelstöckige

Driving Range mit 35 Freiabschlägen und 21 überdachten Abschlägen sowie ein öffentlicher

6-Loch-Platz, der Golf für Jedermann erlaubt, zeichnen das Bild des Golfclub

Schloss Monrepos. Mit dem Bau eines Service- und Empfangsgebäudes wurde zudem

eine zentrale Anlaufstelle für Golfer und Gäste geschaffen, die architektonisch ihresgleichen

sucht und wo neben Golf auch Firmenevents angeboten werden. Zwei große Seen

und viele Erdwälle machen den Platz attraktiv. Ein Höhenunterschied von 34 Metern

unterstreicht die sportlichen Ansprüche.

GRÜNDUNGSJAHR 1992

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 72 D3

6-Loch-Kurzplatz,

öffentlich

RATING

Herren: 5.978 m

CR-Wert 72,4, Slope 137

Damen: 5.226 m

CR-Wert 73,9, Slope 133

GREENFEE

Wochentage 65,– E

Sa. 80,– E

So. / Feiertage 95,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

21 Plätze überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 2,– E (20 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 45

Gäste Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

Startzeiten erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

GOLFCLUB

SCHLOSS MONREPOS

Monrepos 26

71634 Ludwigsburg

Tel. +49 7141 220030

Fax +49 7141 797497

info@golfclub-monrepos.de

www.golfclub-monrepos.de

88

Loch 7 bis 12


OSP-VITALWOCHE

Buchen Sie sich unser professionell-olympisches

Betreuungsangebot für nur 295,- €

vom 13. - 19. oder 20. - 26. Juni 2016 bei

unserem Partner: alpenresort schwarz

6 Übernachtungen ab 636,- € zzgl. Anreise.

Anmeldung unter: brenner@osp-stuttgart.org

Vitalwoche

Gesund + Fit

Persönliche

Leistungsfähigkeitsanalyse ·

Körperzusammensetzunganalyse · Gangund

Haltungsanalyse · Ernährungsberatung ·

Individueller Trainingsplan · Leistungsdiagnostik ·

Vitalmonitoring · Professionelles Coaching · KOMPETENZ ·

Core & Cardio Training · Functionaltraining · Professionelles

Training · Krafttraining · Slingtraining · AquaFit · Hydroworks ·

Outdoorsport · LEIDENSCHAFT · Aktive Entspannung ·

Faszien-Fitness Workshop · Regeneration · Kälteanwendung ·

ERFOLG · Gesünderes Ich

REISEANGEBOT AUF ANFRAGE

Olympiastützpunkt Stuttgart Service GmbH | Martin Brenner

Telefon +49 711 | 280 77 495

eMail brenner@osp-stuttgart.org

www.osp-stuttgart.org


CLEEBRONN

GOLFEN INMITTEN

VON WEINBERGEN

Golfclub Schlossgut Neumagenheim e.V.

Unterhalb des Cleebronner Michaelsberges liegt der von Weinbergen umgebene, ganzjährig

bespielbare Golfplatz Cleebronn. Das Spielen der einzelnen Spielbahnen erfordert

ein hohes Maß an Konzentration und Präzision. Mit seinen Wasserhindernissen ist der

Golfplatz eine Herausforderung für Golfer aller Spielstärken. Herrliche Natur und absolute

Ruhe warten auf Sie.

Kommen Sie und genießen Sie Ihr startzeitfreies Spiel.

GRÜNDUNGSJAHR 1992

PLATZ

9-Loch-Anlage, Par 64 D3

RATING

Herren: 4.264 m

CR-Wert 62,9, Slope 106

Damen: 3.736 m

CR-Wert 63,7, Slope 107

GREENFEE

Wochentage 35,– E

Sa. / So. / Feiertage 40,– E

Ermäßigung für

Studenten /Jugendliche

DRIVING RANGE

40 Plätze, davon 8 überdacht

Rangefee: 5,– E

Rangebälle: 2,– E (30 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

PE

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste sind willkommen

Softspikes erforderlich

GOLFCLUB SCHLOSSGUT

NEUMAGENHEIM E.V.

Schlossgut Neumagenheim

74389 Cleebronn

Tel. +49 7135 4034

Fax +49 7135 14302

info@golfplatz-cleebronn.de

www.golfplatz-cleebronn.de

90


HOLZGERLINGEN

DIE GOLFANLAGE

IM GROSSRAUM STUTTGART

Golfclub Schönbuch

Die 27–Loch Golfanlage befindet sich auf dem Areal des Herzogs von Württemberg,

ca. 20 km südlich von Stuttgart. Der mehrfach in Gold ausgezeichnete Clubplatz (DGV

Golf & Natur) ist auf leicht hügeligem Terrain angelegt und bietet Spielern aller Leistungsstärken

eine faire, sportliche Herausforderung in traumhafter Umgebung. Abwechslungsreiche

Bahnen mit Seen und Bächen, umgeben von Streuobstwiesen, prägen die

Anlage am Rande des Naturparks Schönbuch. Das Golf-Restaurant mit Aussichts terrasse,

der moderne Pro-Shop, begleitet von einem persönlichen Service, lassen besondere

Qualität in entspannter Atmosphäre Wirklichkeit werden. Seit 2006 ist der Golfclub

Schönbuch Mitglied der Leading Golf Courses of Germany.

GOLFCLUB SCHÖNBUCH

Schaichhof

71088 Holzgerlingen

Tel. +49 7157 67966

Fax +49 7157 679679

info@gc-schoenbuch.de

www.gc-schoenbuch.de

GRÜNDUNGSJAHR 1989

PLÄTZE

27-Loch-Anlage

B6

18-Loch-Clubplatz, Par 72

9-Loch-Anlage, öffentlich, Par 66

RATING

Herren: 6.009 m

CR-Wert 71,8, Slope 134

Damen: 5.149 m

CR-Wert 72,9, Slope 129

GREENFEE

18-Loch-Clubplatz

Wochentage 70,– E

Sa. / So. / Feiertage 80,– E

Moonshine Tarif 40,– E

ab 18 Uhr wochentags

9-Loch-Anlage, öffentlich

Wochentage 30,– E

Sa. / So. / Feiertage 40,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugendliche 50 %

bis 27 Jahre Nachweis erforderlich

DRIVING RANGE

60 Plätze, davon10 überdacht

Mo. – So., Feiertage 10,– E

Rangebälle: 2,– E (40 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp -36,

Do. – So. Startzeiten erforderlich.

9-Loch-Anlage, öffentlich

PE erforderlich, Do. – So.

Startzeiten erforderlich,

Gäste herzlich willkommen

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: März

bis November

Golfschule

92


SCHOPFHEIM

AUCH IM SCHWARZWALD

»EBEN« GOLFEN

Golfanlage Schopfheim

Die 9-Loch-Golfanlage ist um das traditionsreiche Hofgut „Ehner-Fahrnau“ und das

historische Schloss „Roggenbach” angelegt. Die großzügige Bepflanzung, die Wasserläufe

und Seen ergeben eine reizvolle sehr abwechslungsreiche, ruhige und erholsame

Gesamtanlage. Der Platz ist flach aber dennoch muss man taktisch gut spielen, will man

seinen Score erreichen.

GRÜNDUNGSJAHR 2000

PLATZ

9-Loch-Anlage, Par 72 B6

RATING

Herren: 5.312 m

CR-Wert 67,8, Slope 126

Damen: 4.790 m

CR-Wert 70,1 Slope 138

GREENFEE

18-Loch

Wochentage 45,– E

Sa. / So. / Feiertage 55,– E

Studenten / Azubis bis 28 J. 35,– E

Jugendliche bis 18 J. 30,– E

9-Loch

Wochentage 30,– E

Sa. / So. / Feiertage 40,– E

Studenten / Azubis bis 28 J. 25,– E

Jugendliche bis 18 J. 20,– E

DRIVING RANGE

18 Plätze, davon 4 überdacht

Rangefee: 6,– E

Rangebälle: 2,– E (24 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Platzreife erforderlich.

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

GOLFANLAGE

SCHOPFHEIM GbR

Ehner-Fahrnau 12

79650 Schopfheim

Tel. +49 7622 674760

Fax +49 7622 67476-18

post@golfanlage-schopfheim.de

www.golfanlage-schopfheim.de

93


SCHWÄBISCH HALL

GOLFEN VOR BEEINDRUCKENDER

HOHENLOHER KULISSE

Spielbahn 15

Golfclub Schwäbisch Hall e. V.

Auf gut 85 ha Gesamtfläche entstand seit 1987 eine Golfanlage, die jeden Golfer begeistert.

Die großzügig angelegten Spielbahnen sind harmonisch in die abwechslungsreiche,

natürlich geformte, hügelige Landschaft eingebettet. Diese Harmonie wird bei

jeder einzelnen Runde spürbar. Man hat nie das Gefühl, hier ist etwas mit Gewalt in die

Natur gesetzt – im Gegenteil. Der Golfplatz liegt auf einer leichten Anhöhe mit weitem

Blick über die Hohenloher Ebene, wird von den Wäldern der Ausläufer der Limpurger

Berge umgrenzt und präsentiert sich stets in überzeugendem Pflegezustand.

Blick zur Bahn 18 Bahn 2

Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz mit seinen zahlreichen Wasser hindernissen und naturgegebenen

Schwierigkeiten stellt für jeden Spieler immer wieder eine neue Herausforderung

dar. Parallel dazu lädt zum Einstieg ein 6-Loch-Kurzplatz ein. Hier können alle,

die sich für den Golfsport interessieren ohne Mitgliedschaft ausprobieren, ob ihnen

dieser Sport zusagt. Großzügige Übungseinrichtungen, eine vorbildliche Infrastruktur,

das moderne Clubhaus mit Restaurant sowie eine Golfschule runden das umfangreiche

Angebot an Spiel- und Trainingsmöglichkeiten ab.

GRÜNDUNGSJAHR 1987

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 72 E2

6-Loch-Kurzplatz, öffentlich

Pro: Bill Guiney

RATING

Herren gelb: 6.103 m

CR-Wert 72,7, Slope 136

Damen rot: 5.373 m

CR-Wert 74,5, Slope 136

GREENFEE

Wochentage (WT) 70,– E

Wochenende (WE) 90,– E

Ermäßigung:

LeisureBREAKS two for one

WT 70,– E / WE 90,– E

Einzelspieler mit vS-Gold-Hologramm

WT 55,– E / WE 70,– E

Studenten /Jugendliche

WT 35,– E / WE 45,– E

Gruppenpreise auf Anfrage

6-Loch-Kurzplatz Tagesgreenfee:

WT 15,– E / WE 20,– E

DRIVING RANGE

Tageskarte 5,– E

20 Abschlagplätze

3 Plätze davon überdacht

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 45

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Keine Startzeiten,

bitte Wochenplan beachten

Golfunterricht für Gäste

E-Cart-Verleih

GOLFCLUB

SCHWÄBISCH HALL E. V.

Am Golfplatz 1

74523 Schwäbisch Hall

Tel. +49 7907 8190

Fax +49 7907 8180

info@gc-sha.de · www.gc-sha.de

94


INZIGKOFEN

IDYLLISCH UND RUHIG GELEGEN

IM NATURPARK „OBERE DONAU”

Golf-Club Sigmaringen Zollern-Alb e. V.

Spielbahn 5

In direkter Nähe zum wildromantischen Donautal und nur fünf Kilometer von der Hohenzollernstadt

Sigmaringen mit seinem weltberühmten Stadtschloss entfernt liegt der

18-Loch-Golfplatz, der ausgesprochen variantenreiche Bahnen hat. Sowohl Niedrig-

Handi capper als auch Platzerlaubnis-Inhaber werden belohnt durch perfekt gepflegte,

schnelle Grüns und satte Fairways. Einen atemberaubenden Ausblick hat man vom

6. Tee in Richtung Westen. Spektakulär ist auch die Bahn 13, ein Par 3 über ein Tal mit

einem schmalen Grün.

In 2013 wurden einige Bahnen umgebaut und mit Teichen erweitert. 2015 wurde die

Restaurant-Terrasse um 100 qm erweitert. Sie lädt mit ihren Loungemöbeln und einem

herrlichen Ausblick auf das 18. Grün zum Verweilen ein. Unsere Golfanlage wurde vom

Bundesverband Golfanlagen im Rahmen der Internationalen Golfanlagenklassifizierung

mit 4 Sternen ausgezeichnet und erhält das Prädikat „First Class“-Platz.

Der gelungene Clubhausanbau

mit Sekretariat, Shop und Sonnenterrasse

Zwei neue Steinbrücken

führen über den Stelzenbach

Golf-Club

Sigmaringen Zo lern-Alb

GRÜNDUNGSJAHR 1992

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 D5

RATING

Herren: 6.040 m

CR-Wert 71,6, Slope 131

Damen: 5.160 m

CR-Wert 72,6, Slope 132

GREENFEE

Wochentage 55,– E

Sa. / So. / Feiertage 70,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

40 Abschlagsplätze,

davon 3 überdacht

Rangefee: 7,– E

Rangebälle: 1,– E (20 Stück)

2,– E (40 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54, auch am Wochenende

keine Anmeldung erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Golfschule mit modernem

Scope-Videosystem

Golfunterricht für Gäste

E-Cart-Verleih

Leisure Breaks gilt auch am

Wochenende

Hunde an der Leine sind erlaubt

Wohnmobilstellplätze mit Stromanschluss

vorhanden

GOLF-CLUB SIGMARINGEN

ZOLLERN-ALB E. V.

Buwiesen 10

72514 Inzigkofen

Tel. +49 7571 7442-0

Fax +49 7571 7442-35

info@gc-sigmaringen.de

www.gc-sigmaringen.de

Der neue Teich an Bahn 3

95


SINSHEIM

DER PANORAMA GOLFPLATZ

Golfanlage Sinsheim

Golf ist Sport. Golf ist Lebensfreude, Erholung in der Natur, Wettkampf, Zeit mit der

Familie und noch vieles mehr. Für jeden hat Golf seinen ganz besonderen Reiz.

Umrahmt von Wäldern in der typischen Kraichgauer Landschaft ist unsere Anlage der

ideale Ort für Entspannung und sportliche Herausforderung. Neueinsteigern steht ein

umfangreiches Übungsgelände und ein öffentlicher 6-Loch-Kurzplatz zur Verfügung.

Fortgeschrittene und Profis finden einen Meisterschaftsplatz vor, der aufgrund seines

Designs und der Topographie allen Ansprüchen gerecht wird. Selbstverständlich ist auch

jedermann willkommen, das Golfspiel auszuprobieren oder auf der Sonnenterasse die

Seele baumeln zu lassen.

Loch 6 – ein malerisches Par 3

Gemütlicher Zwischenstop am Halfwayhaus

GOLFANLAGE

SINSHEIM

BUCHENAUERHOF

Buchenauerhof 4

74889 Sinsheim

Tel. +49 7265 7258

Fax +49 7265 7379

info@gc-sinsheim.de

www.golfclubsinsheim.de

GRÜNDUNGSJAHR 1993

PLÄTZE

18-Loch-Championship- C2

Course, Par 72

6-Loch-Anlage, öffentlicher

Kurzplatz, Par 18

RATING

Herren: 5.803 m

CR-Wert 71,6, Slope 136

Damen: 5.163 m

CR-Wert 73,7, Slope 133

GREENFEE

18-Loch-Anlage

Wochentage 40,– E

Sa. / So. / Feiertage 60,– E

6-Loch-Anlage

Wochentage 15,– E

Sa. / So. / Feiertage 20,– E

Ermäßigung:

Studenten / Jugend liche 50 %

ÜBUNGSANLAGEN

Driving Range:

30 Rasenabschläge / 10 Boxen

Puttinggrün, Pitchinggrün

Rangefee: 5,– E

Rangebälle: kostenfrei

SPIELVORAUSSETZUNG

Platzreife und Startzeitenreservierung

erforderlich.

Kurzplatz ohne Platzreife und

Reservierung bespielbar

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste sind jederzeit herzlich

willkommen

96

Abwechslung pur – hier Grün 14


ST. LEON-ROT

AUSGEZEICHNETES GOLFERLEBNIS

IN DER KURPFALZ

Golf Club St. Leon-Rot

Der 1996 von SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp gegründete Club verfügt über zwei

18-Loch-Meisterschaftsplätze, die beide Austragungsort der Deutsche Bank SAP

Open, mit dem dreimaligen Sieger Tiger Woods, waren. Im Jahr 2015 wurde im Club

der Solheim Cup und der PING Junior Solheim Cup ausgetragen.

Platz „Rot“ wurde bis zum Jahr 2010 zehn Mal, Platz „St. Leon“ fünf Mal in den Jahren 2011 bis 2015 mit dem Golf Journal

Travel Award als „Beliebtester Golfplatz Deutschlands“ ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde die Spielbahn 9 des Platzes

„Rot“ im Jahr 2000 zu einem der „Top 500 Holes in the World“ erklärt. Seit 2012 gehört der Club den »European Tour

Destinations« an, den weltweit führenden Golfanlagen.

Weiterhin verfügt die Anlage über einen 9-Loch-Kurzplatz, einen 5-Loch-Bambini-Platz, eine beidseitig bespielbare Driving

Range, ein innovatives Video- und Athletikzentrum, hochwertige Übungsbereiche sowie das 2011 eröffnete „Allianz

Indoor Short Game Center of Excellence“. Die Basis für die Vielzahl an nationalen und internationalen Einzel- und Mannschaftstiteln

ist die Jugendförderung.

GOLF CLUB

ST. LEON-ROT

Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Course „Rot“ und „St. Leon“

Opelstrasse 30

68789 Sankt Leon-Rot

Tel. +49 6227 8608-0

Fax +49 6227 8608-88

info@gc-slr.de

www.gc-slr.de

GRÜNDUNGSJAHR 1996

PLATZ

2 x 18 + 1 x 9 Löcher, Par 72 C2

1 x 5-Loch-Bambiniplatz

RATING „COURSE ROT“

Herren: 6.047 m

CR-Wert 72,2, Slope 135

Damen: 5.329 m

CR-Wert 74,2, Slope 136

RATING „COURSE ST. LEON“

Herren: 6.178 m

CR-Wert 72,7, Slope 132

Damen: 5.286 m

CR-Wert 73,6, Slope 130

GREENFEE

Wochentage 95,– E

Sa. / So. / Feiertage 130,– E

Ermäßigung:

Jugendliche / Studenten 50 %

DRIVING RANGE

Rangefee: 15,– E

134 Plätze, 42 überdacht,

15 beheizt

Rangebälle: 2,50 E (25 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp -36

Sa. / So. / Feiertage Hcp -28

Anmeldung im Service-Center

(Greenfeebuchung nötig)

SONSTIGES

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Kurzplatz ist öffentlich

Golf-Akademie

97


STARZACH

GOLFEN DIREKT

AM NECKAR

Blick vom 14. Grün

auf Schloss Weitenburg

Golfclub Schloss Weitenburg

In ursprünglicher Landschaft liegt in einem naturbelassenen Teilstück des Neckartals die

27-Loch-Golfanlage Schloss Weitenburg. Dicht bewaldete Hänge, naturbelassene Teiche

und die Allgegenwart des Neckars ermöglichen Erholung fernab von Großstadttrubel

und Hektik. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz entwickelte sich im Laufe vieler Jahre zu

einer geglückten Symbiose aus gewachsener Natur und geplanter Sportlichkeit. Biotope

und selten gewordene Vogelarten machen den Platz zu einem echten Naturparadies.

Anfänger und Fortgeschrittene finden auf dem öffentlichen 9-Loch-Aramis-Platz die

Möglichkeit, ihr Spiel zu verbessern. Auf der Golfanlage Schloss Weitenburg finden Sie

Natur pur, Aktiverholung und sportliche Herausforderung gleichermaßen.

Halfwayhouse

Schloss Weitenburg_Layout 1 01.11.15 13:01 Seite 1

GOLFCLUB SCHLOSS

WEITENBURG AG

Sommerhalde 11

72181 Starzach

Tel. +49 7472 15050

Fax +49 7472 15051

info@gcsw.de

www.gcsw.de

GRÜNDUNGSJAHR 1984

PLÄTZE

18- / 9-Loch-Anlage, Par 72 C4

RATING

Herren: 5.978 m,

CR-Wert 71,5, Slope 126

Damen: 5.222 m

CR-Wert 72,8, Slope 128

GREENFEE

Wochentage 55,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche: 50 %

DRIVING RANGE

4 Plätze überdacht

Rangefee:

Mo. – Fr. 7,50 E

6,– E Jugend

Sa. / So. / Feiertage 10,– E

8,– E Jugend

Rangebälle: 1,– / 2,– E

(20 / 40 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 54

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Golfschule

Öffentliche 9-Loch-Anlage

Schloß Weitenburg

Golfen im Neckartal

Zwei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet

im ★★★-Sterne-Superior-Zimmer

Ein 3-Gang-Menü im Schlossrestaurant

Ein 5-Gang-Schlossmenü am zweiten Tag

Ein Greenfee für den in der Talaue gelegenen Golfplatz

Ein kleines Abschiedsgeschenk

Wochenende und Feiertag 290,– % pro Person

Montag bis Freitag 273, – % pro Person

Schloß Weitenburg

D-72181 Starzach-Weitenburg

Tel. +49 7457 933-0

www.schloss-weitenburg.de

98


STEISSLINGEN

EIN STÜCK SCHOTTLAND

AM BODENSEE

Golfclub Steisslingen e. V. am Bodensee

Wer schottisches Ambiente in Deutschland erleben will, kommt am Golf Club Steiss -

lingen nicht vorbei. Der ehemalige Golf-Pro, Ryder Cup-Spieler und jetzige Golfplatzarchitekt

Dave Thomas, hat mit diesem Platz ein Stück Schottland an den Bodensee

transportiert. Auf dieser Anlage findet sich alles, was das Herz eines engagierten Golfers

höher schlagen lässt: Sehr interessante und abwechslungsreiche Spielbahnen mit anspruchsvoll

modellierten Bunkern. Von der Clubterrasse aus hat man einen herrlichen

Blick auf die 18. Spielbahn, den Säntis und den Hohentwiel.

GOLFCLUB STEISSLINGEN E. V.

AM BODENSEE

Brunnenstr. 4 B

78256 Steißlingen

Tel. +49 7738 93912-0

Fax +49 7738 93912-29

info@golfclub-steisslingen.de

www.golfclub-steisslingen.de

GRÜNDUNGSJAHR 1991

PLÄTZE

18-Loch-Anlage, Par 72 C6

6-Loch-Anlage, öffentlich,

Par 60

RATING

Herren: 6.073 m

CR-Wert 72,2, Slope 129

Damen: 5.424 m

CR-Wert 74,3, Slope 132

GREENFEE

Wochentage 65,– E

Sa. / So. / Feiertage 85,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche

Wochentage 29,– E

Sa. / So. / Feiertage 39,– E

DRIVING RANGE

38 Plätze, davon 4 überdacht

Chipping und Putting Green

Kein Rangefee

Rangebälle: 1,– E (16 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Hcp 54, DGV-Mitgliedschaft,

es kann immer gespielt werden

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

alexsokolov@fotolia.com

1 x ÜF von Sonntag auf Montag

1 x 3-Gang Menü

1 x Greenfee 9-Loch am Sonntag

1 x Greenfee 18-Loch am Montag

Freier Eintritt in die 8000 m 2 große

bora Sauna Oase mit Seezugang

p.P. im DZ 215.- EZ Aufschlag 20.-

www.bora-hotsparesort.de

SonntagsGolf

Designhotel bora HotSpaResort D - 78315 Radolfzell T 00 49 - 77 32 - 950 400

99


MÖNSHEIM

WO DER „SPIRIT OF THE GAME”

ZUHAUSE IST

Stuttgarter Golf-Club Solitude e. V.

Sportlichkeit, die Förderung des Golfspiels sowie die Pflege seiner Traditionen und Werte: Das sind die Tugenden, denen

sich der Stuttgarter Golf-Club Solitude seit seiner Gründung im Jahr 1927 verschrieben hat. Die in der reizvollen Landschaft

des Heckengäus gelegene, anspruchsvolle 18-Loch-Anlage gehört zu den herausragenden Golfplätzen in Deutschland.

Als mehrmaliger Austragungsort der German Masters hat sich der Club ebenso einen Namen von Rang erworben wie

als regelmäßiger Gastgeber nationaler und internationaler Meisterschaften. Alter Baumbestand und zahlreiche Neuanpflanzungen

umgeben den idyllisch gelegenen Platz, der mit variantenreichen, großzügig angelegten Spielbahnen und

herausfordernden Grüns in einem leicht hügeligen Gelände liegt. Die sportliche Ausrichtung des Vereins wird dadurch

untermauert, dass er zu einer der ersten Adressen für den Golfnachwuchs gehört und sämtliche Clubmannschaften

regelmäßig um die Deutschen Meisterschaften kämpfen. Gäste sind herzlich willkommen, hier den wahren Geist des

Golfspiels zu erleben.

Clubhaus

STUTTGARTER

GOLF-CLUB SOLITUDE E. V.

Schlossfeld, 71297 Mönsheim

Tel. +49 7044 9110410

Fax +49 7044 9110420

info@golfclub-stuttgart.com

www.golfclub-stuttgart.com

Driving Range

GRÜNDUNGSJAHR 1927

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 C3

RATING

Herren: 5.869 m

CR-Wert 71,5, Slope 130

Damen: 4.970 m

CR-Wert 72,0, Slope 125

(TAGES-)GREENFEE

Wochentage 85,– E

Sa. / So. / Feiertage 85,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche

(gegen Nachweis) 50%

DRIVING RANGE

20 Plätze, davon 10 überdacht

Rangefee: 10,– E

Rangebälle: 1,– E (24 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Mindestvorgabe 26,5,

Begleitung darf Hcp 36 haben.

An WE/Feiertagen ausschließlich

in Begleitung von Mitgliedern.

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: April – Oktober

9 – 18 Uhr

Nov. – März

10 – 15 Uhr

100


6. GOLFTURNIER

des Olympiastützpunktes Stuttgart

Am 27. Juni 2016 findet im Golfclub Marhördt das

vorgabewirksame 18-Loch-Golf-Turnier statt. Melden

Sie sich noch heute bei uns per E-Mail unter

tochtermann@osp-stuttgart.org.

Verbessern Sie Ihr Spiel!

MIT DEM 360° GOLF-CHECKUP

Lassen Sie Ihre physischen Voraussetzungen golfspezifisch

von Ärzten und Physiotherapeuten individuell analysieren.

Stabilität, Kraft, Beweglichkeit und Schnellkraft werden nun

für sie messbar und zeigen auf, in welchen Bereichen Sie sich

verbessern können, um ihren Golfschwung zu optimieren und

bessere Scores zu erzielen.

Unser Partner

TERMINE NACH VEREINBARUNG

Olympiastützpunkt Stuttgart Service GmbH | Physiotherapie

Telefon +49 711 | 280 77 495

eMail physio@osp-stuttgart.org

www.osp-stuttgart.org


FREIBURG IM BREISGAU

SONNIGER GOLFGENUSS

IN SCHÖNSTER NATUR

Golfclub Tuniberg e. V.

Die Bedingungen könnten besser kaum sein: Entspannt abschlagen in der sonnenreichsten

Region Deutschlands, am Kaiserstuhl und am Tuniberg. Tatsächlich sind Mitglieder und

Gäste vom Wetter verwöhnt, denn selbst wenn es im nahen Freiburg regnet, herrscht

hier oft ungetrübter Golfgenuss. Dennoch grünt es in der perfekt gepflegten und seit

27 Jahren gewachsenen Anlage üppig. 18 anspruchsvolle Golfbahnen und ein abwechs -

lungsreicher Turnierkalender erwarten den Spieler, und das in wahrer Bilderbuchlandschaft:

Umgeben von Weinbergen, schweift der Blick über traumhaftes Schwarzwald- und

Vogesen-Panorama. Und durch seine besondere Lage ist der GC Tuniberg ganzjährig

bespielbar.

Schloss Reinach 2011_Layout 1 29.11.10 11:43 Seite 1

GOLFCLUB

TUNIBERG E. V.

Großer Brühl 1

79112 Freiburg

im Breisgau

Tel. +49 7664 930610

Fax +49 7664 95293

info@golfclub-tuniberg.de

www.golfclub-tuniberg.de

GRÜNDUNGSJAHR 1987

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 A6

RATING

Herren: 6.051 m

CR-Wert 72,6, Slope 128

Damen: 5.241 m

CR-Wert 74,5, Slope 125

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

9-Loch-Anlage:

Wochentage 35,– E

Sa. / So. / Feiertage 45,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

12 Plätze überdacht

Rangebälle: 1,– E (22 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 54,

Sa. / So. / Feiertage Hcp 36,

Startzeiten erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: ganzjährig

Gäste und

VcG-Spieler

sind willkommen

SCHLOSS REINACH

HOTELKULTUR IN FREIBURG

Das Hotel Schloss Reinach mit 72 modernen, voll klimatisierten

Zimmern und acht Luxusappartments liegt reizvoll

am Fuße des Tunibergs und unweit des Golfclubs.

Drei verschiedene Restaurants und die geschmackvolle

Sauna- und Vital oase ergänzen das Hotelangebot. Den

Sommer ge nießen Sie in dem von Lindenbäumen umsäumten

Innenhof. Schloss Reinach hat den idealen Rahmen

für Feste in privatem oder geschäftlichem Rahmen.

Wir halten attraktive Golfarrangements für Sie bereit.

Hotel Schloss Reinach

St. Erentrudis-Straße 12

79112 Freiburg

Telefon 076 64/4070

Fax 076 64/4071 55

info@schlossreinach.de

www.schlossreinach.de

102


ULM-ILLERRIEDEN

DIE ERSTE ADRESSE ULM’S:

Der Golf Club Ulm e. V.

15 km von der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm entfernt liegt im ehemaligen Hofgut „Wochenau“

einer der schönsten Golfplätze Süddeutschlands. Der Golf Club Ulm zählt zu den

„Leading Golf Courses of Germany“. Ein Qualitätssiegel, das Ihnen beste Spielbedingungen,

professionelles Club-Management und hochwertige Gastronomie garantiert. Die

Spielbahnen liegen im Naturschutzgebiet „Unteres Illertal“, einem reizvollen, parkähnlichen

Gelände, umgeben von Wasserläufen und altem Baumbestand. Mittelpunkt des

Clublebens bildet das lichtdurchflutete Clubhaus mit fantas tischen Ausblicken auf die

Spielbahnen.

Clubhaus

GOLF CLUB ULM E. V.

Wochenauer Hof 2

89186 Illerrieden

Tel. +49 7306 92950-0

Fax +49 7306 92950-25

info@GolfClubUlm.de

www.GolfClubUlm.de

GRÜNDUNGSJAHR 1963

PLATZ

18-Loch-Anlage, Par 72 F5

RATING

Herren: 6.072 m

CR-Wert 72,2, Slope 137

Damen: 5.332 m

CR-Wert 74,1, Slope 131

GREENFEE

Wochentage 75,– E

Sa. / So. / Feiertage 95,– E

Gäste mit vollem Spielrecht

erhalten 15,– E Bonus

Ermäßigung für

Studenten / Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

50 Plätze, davon 6 überdacht

Rangebälle: 1,50 E (24 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Keine Startzeiten erforderlich,

Platzbelegungsplan siehe Internet

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison:

April – Oktober

Gäste sind willkommen

A.C.P. Golf Academy

Toni Peer

Clubrestaurant

Tel. 07306 2087830

Ihr Hotel vor den Toren Ulm’s

Das seit 3 Generationen von der Familie Feyrer-Kreutle geführte Hotel liegt 7 km entfernt vom

Golf Club Ulm und ist über die A 7/A 8 gut erreichbar. Unsere 49 gemütlichen Hotelzimmer

ver fügen alle über Dusche/Bad, WC, Telefon, Mini-Bar, Radio, Kabel-TV

und W-Lan. Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit unserer lustvoll-gesunden

Naturküche aus marktfrischen Zutaten.

Zimmerpreise inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet:

EZ 70,– E bis 86,– E DZ 96,– E bis 106,– E

www.hotel-feyrer.de

info@hotel-feyrer.de

Hotel Restaurant Feyrer

Bahnhofstr. 18 89250 Senden Tel. 0 73 07-9 41-0 Fax 0 73 07-9 41-150

103


APPENWEIER

EINFACH GOLF GENIESSEN

Golfclub Urloffen e. V.

Alter Baumbestand, Fairway- und Greenbunker sowie herrlich angelegte Teiche sorgen

für Abwechslung auf einer stets gut gepflegten Anlage. Die Qualität der dichten und

im Sommer tiefgrünen Fairways genügt den höchsten Ansprüchen der Golfer. Die raffiniert

gestalteten Grüns erfordern eine hohe Schlagpräzision und sind – durch das milde

Klima – ganzjährig als Sommergrüns geöffnet. Die öffentliche 9-Loch Anlage sowie die

großen Übungsanlagen runden das golferische Angebot ab. Ein freundlicher Service ist

im Golfclub Urloffen jederzeit garantiert und die Sonnenterrasse lädt die Golfer zum

Verweilen nach der Runde ein.

GOLFCLUB

URLOFFEN E. V.

Golfplatz 1

77767 Appenweier

Tel. +49 7843 993240

Fax +49 7843 993242

sekretariat@

golfclub-urloffen.de

www.golfclub-urloffen.de

GRÜNDUNGSJAHR 1998

PLÄTZE

18- und 9-Loch-Anlagen, A4

Par 72

RATING

Herren: 5.753 m

CR-Wert 70,5, Slope 125

Damen: 4.865 m

CR-Wert 71,2, Slope 122

GREENFEE

Wochentage 55,– E (R/vS)

Sa. / So. / Feiertage 75,– E (R/vS)

Ermäßigung für

Studenten /Jugendliche

DRIVING RANGE

5 Plätze überdacht,

großer Rasenabschlag

Rangefee: 8,– E

Rangebälle: 2,– E (30 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Wochentage Hcp 54

Sa. / So. / Feiertage Hcp 45

C-Platz öffentlich ohne Platzreife

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Saison: März – Oktober

Golfschule, Scope-Hütte

Softspikes erforderlich

Telefonische Anmeldung

erwünscht

104


BAD WALDSEE

45-LOCH-GOLFRESORT

IM HERZEN OBERSCHWABENS

Waldsee Golf-Resort

Loch 15 – New Course

Die Faszination Golf begeistert im Waldsee Golf-Resort die ambitionierten Sport- und

Freizeit-Golfer zugleich. Mit der Zusammenlegung zweier Golfanlagen ist das 45-Loch-

Areal entstanden, das den unterschiedlichen Ansprüchen und Wünschen gerecht wird.

Die zwei sehr unterschiedlichen Charaktere der 18-Loch-Meisterschaftsplätze (Old

Course und New Course) sowie der 9-Loch-Kurzplatz bieten viel Abwechslung, interessante

Grüns und spektakuläre Löcher, eingebettet in ein wahres Naturparadies.

Nur eine Abschlagslänge von den ersten Spielbahnen der drei Plätze entfernt liegen das

moderne 4-Sterne Hotel und die Gastronomie. Im „Restaurant im Hofgut“ werden Sie in

besonderem Ambiente kulinarisch verwöhnt. Klassisch und einfach lecker können Sie zudem

im „T19“ Ihren Golftag abrunden und genießen. Mehr unter www.waldsee-golf.de

Hotel

Puttinggrün vor dem Hotel

GRÜNDUNGSJAHR

OLD COURSE 1969

NEW COURSE 1997 E6

PLÄTZE

2 x 18-Loch-Anlagen, Par 72

9-Loch-Anlage, Par 27

RATING

Old Course

Herren: 6.007 m

CR-Wert 71,9, Slope 137

Damen: 5.229 m

CR-Wert 73,8, Slope 133

New Course

Herren: 6.020 m

CR-Wert 71,1, Slope 130

Damen: 5.231 m

CR-Wert 73,1, Slope 130

GREENFEE

Wochentage 60,– E

Sa. / So. / Feiertage 75,– E

Ermäßigung:

Studenten /Jugendliche 50 %

DRIVING RANGE

60 Rasenplätze

Indoorhalle

16 Plätze überdacht

Rangebälle: 2,– E

(1 Token 20 Stück)

SPIELVORAUSSETZUNG

Keine Hcp-Beschränkung

Startzeitenreservierung

erforderlich

SONSTIGES/

ÖFFNUNGSZEITEN

Hotel auf dem Golfplatz

Saison: ganzjährig

WALDSEE GOLF-RESORT

Hopfenweiler 9

88339 Bad Waldsee

Tel. +49 7524 4017-200

Fax +49 7524 4017-100

golf@waldsee-golf.de

www.waldsee-golf.de

Loch 4 – Old Course

105


ÜBERSICHT

Golfclubs in Baden-Württemberg

Golfclubs Übersichtskarte Mail Vorwahl Anzahl Bahnlänge Bahnlänge Par Greenfee Greenfee Spielvoraussetzung

Anzeige Seite Internet Telefon Bahnen CR-Wert CR-Wert Wochen- Sa./So./

Fax Slope Slope tage Feiertage

HERREN DAMEN in E in E

Golfclub Alpirsbach e.V. B5 info@gc-alpirsbach.de +49 (0) 74 44 9 6.036 5.326 72 40,– 50,– PE, Mitglied in einem

Fluorner Str. 3 x www.gc-alpirsbach.de 46 65 71,0 73,0 dem DGV

72275 Alpirsbach 15 11 128 130 angeschlossenen Club

Golfclub Altrhein e.V. B3 info@gcaltrhein.de +49 (0) 72 22 9 3.738 3.376 62 30,– 40,– Hcp 54

Im Teilergrund 1 x www.gcaltrhein.de 15 42 09 61,5 62,5

76437 Rastatt 34 15 42 08 121 109

Golfanlage am Eselspfad C2 info@golf-eselspfad.de +49 (0) 62 22 9 3.176 2.844 58 23,– 28,– PE

Hohenharter Hof x www.golf-eselspfad.de 77 25 95 59,4 58,1

69168 Wiesloch 77 25 93 101 93

Golf Club Bad Herrenalb-Bernbach e.V. B3 gc.bad.herrenalb@t-online.de +49 (0) 70 83 9 5.075 4.616 70 50,– 60,– Mo.–Do. Hcp 54

Bernbacher Str. 61 x x www.gc-bad-herrenalb.de 88 98 67,2 70,2 Fr./Sa./So./Feiertage Hcp 36

76332 Bad Herrenalb 35 30 50 129 126

GOLFCLUB Bad Liebenzell e.V. C3 info@gcbl.de +49 (0) 70 52 18 5.860 5.159 72 60,– 80,– Hcp 54

Am Golfplatz 1 x www.gcbl.de 9 32 50 71,2 73,3 Mo. – Do. + Fr. Anmeldung erwünscht

75378 Bad Liebenzell 36 93 25 25 133 129

Golf-Club Bad Mergentheim e.V. E1 info@golfclub-badmergentheim.de +49 (0) 79 31 9 3.862 3.428 64 20,– 25,– Hcp 54

Erlenbachtalstr. 36 www.golfclub-badmergentheim.de 56 11 09 62,2 62,2 keine Anmeldung

97999 Igersheim 56 31 01 119 116

Golf-Club Bad Rappenau e.V. D2 info@golfclub-badrappenau.de +49 (0) 72 64 18 5.968 5.251 72 60,– 80,– Hcp 54

Ehrenbergstr. 25 a www.golfclub-badrappenau.de 36 66 71,3 72,9 keine Tee-Time Buchung

74906 Bad Rappenau 37 38 38 129 128 Softspikes Pflicht

Green-Golf Bad Saulgau E6 info@gc-bs.de +49 (0) 75 81 18 6.125 5.406 72 50,– 60,– Hcp 54

Koppelweg 103 x www.gc-bs.de 52 74 59 71,8 73,7 keine Anmeldung

88348 Bad Saulgau 52 74 87 129 132 erforderlich

Golfer’s Club Bad Überkingen e.V. E4 info@gc-bad-ueberkingen.de +49 (0) 73 31 18 5.939 5.289 71 70,– 80,– Wochentage Hcp 45

Beim Bildstöckle x www.gc-bad-ueberkingen.de 6 40 66 71,6 73,9 Sa./So./Feiertage Hcp 36

73337 Bad Überkingen 38 6 40 69 131 132

Baden Golf & Country-Club C2 info@badengolf.de +49 (0) 72 59 18 5.716 4.972 72 60,– 70,– Hcp 54

Birkenhof x www.badengolf.de 86 83 71,1 72,5 Startzeiten am Wochenende

76684 Östringen-Tiefenbach 39 86 84 137 135 von 9 – 15 Uhr

Golf Club Baden-Baden e.V. B3 info@golf-club-baden-baden.de +49 (0) 72 21 18 4.260 3.835 64 60,– 80,– Hcp 36

Fremersbergstr. 127 x www.golf-club-baden-baden.de 2 35 79 64,1 65,6 Anmeldung erforderlich

76530 Baden-Baden 40 3 02 56 59 123 119

Baden-Hills Golf und Curling Club A/B3 info@baden-hills.de +49 (0) 72 29 18 5.780 4.869 72 50,– 70,– Sa./So./Feiertage Hcp 36

Cabot Trail G208 / Baden-Airpark www.baden-hills.de 18 51 00 70,5 70,9 Reservierung erforderlich

77836 Rheinmünster 41 1 85 10 11 125 125

Golfgelände Birkenhof A4 golfgelaende@gmx.de +49 (0) 78 51 9 1.699 1.604 31 20,– 25,– ohne Mitgliedschaft

Birkenhof 1 x www.golfgelaende.de 7 74 97 58,5 59,2 Tageskarte Tageskarte Hcp 54

77694 Kehl 89 93 44 96 93

Golfclub Bruchsal e.V. C2 info@golfclub-bruchsal.de +49 (0) 72 51 18 5.640 4.730 72 60,– 80,– Mo. – Fr. Hcp 54

Im Langental 2 x www.golfclub-bruchsal.de 3 02 27-0 69,2 69,1 Sa./So./Feiertage Hcp 45

76646 Bruchsal 42 3 02 27-20 126 119 Startzeiten erforderlich

Golfclub Domäne Niederreutin e.V. C4 info@golf-bondorf.de +49 (0) 74 57 27/6 6.087 5.381 73 60,–/35,– 80,–/45,– Mo. – Fr. PE

Niederreutin 1 x www.golf-bondorf.de 94 49-0 72,0 74,1 18/9 Loch 18/9 Loch Sa./So./Feiertage

71149 Bondorf 43 94 49-30 131 130 Herren Hcp 32, Damen Hcp 36

Golfclub Donau-Riss e.V. E5 info@golfclub-donau-riss.de +49 (0) 73 92 18 5.929 4.924 72 50,– 70,– Hcp 54

Herrschaftslüssen 1 x x www.golfclub-donau-riss.de 7 00 69 95 71,5 71,3 keine Startzeitenreservierung

89584 Ehingen (Donau) 44 9 38 08 47 131 129

Drei-Thermen-Golfresort A6/7 info@drei-thermen-golfresort.de +49 (0) 76 35 72 6.058 5.346 72 50,– 60,– Hcp 54

Am Golfplatz 3 www.drei-thermen-golfresort.de 8 24 49-0 4 Plätze 72,0 74,0 ganzjährig bespielbar

79415 Bad Bellingen 8 24 49-22 131 130 Mai – Oktober Startzeiten

Europa-Park Golfclub Breisgau A5 info@gc-breisgau.de +49 (0) 76 43 18/9 5.865 5.162 72/30 60,– 70,– 18-Loch mind. Hcp 54

Am Golfpark 1 x www.gc-breisgau.de 93 69-0 Kurzplatz 71,5 73,1 18/9 Startzeiten Sa. / So. / Feiertage

79336 Herbolzheim 45 93 69-13 131 129 Loch

Freiburger Golfclub e.V. A6 info@fr-gc.de +49 (0) 76 61 18 5.908 5.040 72 75,– 95,– Gäste sind willkommen

Krüttweg 1 www.fr-gc.de 98 47-0 71,6 72,0 Bitte Spielmöglichkeit erfragen

79199 Kirchzarten 46 98 47-47 131 126

Golf-Club Freudenstadt e.V. B4 info@golfclub-freudenstadt.de +49 (0) 74 41 18 5.636 4.962 71 generell Hcp 54

Ziegelwäldle 3 x www.golfclub-freudenstadt.de 30 60 70,4 72,3 Preis auf Anfrage Mitgliedschaft in anerkanntem GC

72250 Freudenstadt 50 23 65 133 127 keine Startzeiten

Golfclub Glashofen-Neusass D1 info@golfclub-glashofen-neusass.de +49 (0) 62 82 18 + 9 6.216 5.457 73 60,– 80,– Ab Hcp 54

Neusasser Golfclub e.V. x www.golfclub-glashofen-neusass.de 73 83 73,8 75,8 keine Startzeitereservierung

Mühlweg 7, 74731 Walldürn 72 80 133 131 Anmeldung wird empfohlen

golfyouup GmbH C3 info@golfyouup.de +49 (0) 72 37 9 + 6 5.172 4.652 34 20,– 25,– PE erforderlich

Karlshäuser Hof x www.golfyouup.de 48 40 00 Kurz- 66,9 69,1 keine Anmeldung

75248 Ölbronn-Dürrn 48 40 01 platz 117 117

Golf-ER Club Schwaben C5 hausenat@golf-er.de +49 (0) 74 36 9 5.350 4.488 70 25,–/35,– 35,–/45,– Hcp 54

Am Golfplatz 1 x www.golf-er.de 16 00 69,8 70,0 9/18 9/18

72361 Hausen am Tann 90 14 24 125 118 Loch Loch

Golfclub Göppingen e.V. E4 info@golf-gp.de +49 (0) 71 61 9 + 3 5.516 5.100 72 30,–/40,– 40,–/50,– Hcp 54

Fraunhoferstr. 2 x x www.golf-gp.de 96 41 40 Übungs- 70,5 73,2 9/18 Loch 9/18 Loch Anmeldung/Startzeit

73037 Göppingen 9 64 14 20 platz 126 131 erforderlich

Golf- und Country Club Grafenhof e. V. E3 info@golfclub-grafenhof.de +49 (0) 79 63 9 2.999 2.690 72 30,– 35,– PE/Hcp 54

Hinterwald 4 x www.golfclub-grafenhof.de 84 14 71 71,6 74,0 Tagesgreenfee Tagesgreenfee

74426 Bühlerzell 84 14 60 133 131

Golfclub Gröbernhof e.V. B5 info@gc-groebernhof.de +49 (0) 78 35 18 5.839 5.238 72 60,– 70,– Hcp 54

Gröbern 1 x x www.golfclub-groebernhof.de 63 49 09 72,2 74,2

77736 Zell am Harmersbach 52 5 47 98 99 127 131

Golfclub Gütermann Gutach e.V. A5 sekretariat@gggutach.de +49 (0) 76 81 9 5.710 4.846 70 50,– 60,– Wochentage Hcp 54

Golfstr. 16/1 www.gggutach.de 2 31 51 70,1 70,4 Sa./So./Feiertage Hcp 36

79261 Gutach im Breisgau 53 73 43 138 132 bzw. Hcp 54 in Begleitung v. Mitgl.

Golf- und Landclub Haghof e.V. E3 info@glc-haghof.de +49 (0) 71 82 18 5.789 5.097 71 55,– 80,– Hcp 54

Haghof 6 x www.glc-haghof.de 92 76-0 71,1 73,2 keine Anmeldung erforderlich

73553 Alfdorf 54 92 76-20 135 131

Golf Club Hammetweil GmbH & Co. KG D4 info@gc-hammetweil.de +49 (0) 71 27 18 6.023 5.130 72 87,–/49,– 97,–/56,– So./Feiertage Hcp 45

Hammetweil 10 x www.gc-hammetweil.de 97 43-0 71,8 72,4 18/9 Loch 18/9 Loch nach Absprache

72654 Neckartenzlingen 55 97 43-13 125 125

Hapimag Golfclub Bad Bellingen A6/7 info@hapimag.com +41 (0) 41 72 6.058 5.346 72 50,– 60,– Hcp 54

Am Golfplatz 3 www.hapimag.com 7 67 87 18 4 Plätze 72,0 74,0 ganzjährig bespielbar

79415 Bad Bellingen 7 67 89 45 131 130 Mai – Oktober Startzeiten

Golfclub Hechingen-Hohenzollern e.V. C5 info@golfclub-hechingen.de +49 (0) 74 71 18 5.915 5.248 72 55,– 70,– Hcp 54

Hagelwasen x www.golfclub-hechingen.de 9 84 99 30 71,3 73,4

72379 Hechingen 56 9 84 99 20 130 123

x Partnerclub x öffentlicher Golfplatz Platzangaben und Preise ohne Gewähr

106


MITSPIELEN & GEWINNEN

DIE ZEIT DER TRÄUME HAT EIN ENDE ...

... bei GOLF IN AUSTRIA wird alles Wirklichkeit!

Gewinnen Sie einen von drei Urlauben im Golfland Österreich!

Bei uns können Sie ein Golf in Austria Wochenende für zwei Personen

inklusive Halbpension und zwei Greenfees gewinnen:

www.golfinfo.at/gewinnspiel

Es erwartet Sie die perfekte Mischung aus gepflegten Golfanlagen in atemberaubender

Umgebung, kombiniert mit der typisch österreichischen Gastfreundschaft.

Unsere Gäste kommen in den Genuss der verschiedensten Spezialitäten

der österreichischen Küche und können nach dem Sport, das umfangreiche

Wellnessangebot in den Betrieben nutzen.

Jetzt mitspielen und gewinnen!

GOLF IN AUSTRIA | Glockengasse 4d | 5020 Salzburg | office@golfinfo.at | Tel. +43 (0) 662 64 51 53-0


ÜBERSICHT

Golfclubs Übersichtskarte Mail Vorwahl Anzahl Bahnlänge Bahnlänge Par Greenfee Greenfee Spielvoraussetzung

Anzeige Seite Internet Telefon Bahnen CR-Wert CR-Wert Wochen- Sa./So./

Fax Slope Slope tage Feiertage

HERREN DAMEN in E in E

Golfclub Heddesheim Gut Neuzenhof e.V. B1 info@gc-heddesheim.de +49 (0) 62 04 18 6.179 5.368 72/73 50,– 70,– Hcp 54

Gut Neuzenhof x www.gc-heddesheim.de 97 69-0 72,7 74,3 Anmeldung erforderlich

68519 Viernheim 58 97 69-96 128 129

Golfclub Heidelberg-Lobenfeld e.V. C2 golf@gchl.de +49 (0) 62 26 6/18 5.957 5.128 72 60,– 80,– Hcp -36

Am Biddersbacherhof x www.gchl.de 95 21 10 71,9 72,9 keine Startzeitenreservierung

74931 Lobbach 59 95 21 11 138 130

Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe e.V. D/E2 golf@gc-heilbronn-hohenlohe.de +49 (0) 79 41 27 Neues Rating 72 60,– 80,– Hcp 54

Neuer Garten 2 www.gc-heilbronn-hohenlohe.de 92 08-0 sh. Homepage Sa./So./Feiertage Hcp 36

74639 Zweiflingen-Friedrichsruhe 60 92 08 19

Golf Club Hetzenhof e.V. Lorch E3 info@golfclub-hetzenhof.de +49 (0) 71 72 3 x 9 6.089 5.238 72 60,– 80,– Wochentage Hcp 54

Hetzenhof 7 x x www.golfclub-hetzenhof.de 91 80-0 6 73,6 73,6 Sa./So./Feiertage Hcp 36

73547 Lorch 61 91 80-30 Kurzplatz 131 131 Info über Platzbelegung einholen

Golfclub Hochrhein e.V. A7 info@golfbs.de +49 (0) 77 61 6 924 755 18 20,– 20,– Platzreife

Schaffhauser Straße 121 x www.golfbs.de 9 38 09 90

79713 Bad Säckingen 93 80 99 18

Golfclub Hochschwarzwald e.V. B6 info@gc-hsw.de +49 (0) 76 51 18/9 4.729 4.129 68 49,– 55,– Hcp 54

Oberaltenweg 7 x www.gc-hsw.de 93 57 77 Anmeldung erforderlich

79822 Titisee-Neustadt 62 93 57 78

Golfclub Hochstatt Härtsfeld-Ries e.V. F3 info@golfclub-hochstatt.de +49 (0) 73 26 18 6.071 5.350 72 50,– 60,– Hcp 54

Hofgut Hochstatt www.golfclub-hochstatt.de 56 49 71,7 73,6 keine Startzeiten außer

73450 Neresheim 64 5 02 32 131 129 für Gruppen

Golfclub Hofgut Scheibenhardt e.V. B3 club@hofgut-scheibenhardt.de +49 (0) 7 21 18 5.908 5.195 72 50,– 75,– gültiger DGV-Ausweis, Hcp 36

Gut Scheibenhardt x www.hofgut-scheibenhardt.de 86 74 63 72,0 74,0 Gäste am We nur mit Anmeldung

76135 Karlsruhe 66 86 74 65 130 129

Golf-Club Hohenstaufen e.V. E4 info@gc-hohenstaufen.de +49 (0) 71 62 18 5.838 5.132 72 50,– 70,– Hcp 54

Unter dem Ramsberg x www.gc-hohenstaufen.de 2 71 71 71,1 72,8

73072 Donzdorf 67 2 57 44 135 133

Golfclub Johannesthal e.V. C3 info@johannesthal.de +49 (0) 72 32 18 6.172 5.415 73 Mo. 45,–/ 80,– Hcp 54

Johannesthaler Hof x www.johannesthal.de 80 98-60 72,5 74,3 Di. – Fr. Wochenende Hcp 36

75203 Königsbach-Stein 68 80 98-88 135 131 60,–

Golfclub Kaiserhöhe e.V. D2 info@golfclub-kaiserhohe.de +49 (0) 62 97 18/9 5.927 5.196 60,– Sa. 70,– Startzeiten sonn- + feiertags

Im Laber 4a x www.golfclub-kaiserhoehe.de 3 99 71,2 72,8 So. 75,– 18-Loch-Platz Hcp 54

74747 Ravenstein 69 5 99 125 121 9-Loch-Platz PE

Golfanlage Kirchheim-Wendlingen D4 info@golf-kirchheim.de +49 (0) 70 24 18 6.050 5.306 72 80,– 80,– Hcp 54

Schulerberg 1 x www.golf-kirchheim.de 9 20 82-0 72,0 73,4 Clubausweis erforderlich

73230 Kirchheim unter Teck 70 9 20 82-20 129 129

Golf & Country Club Königsfeld e.V. B5 info@gc-k.de +49 (0) 77 25 18/4 5.632 4.964 70 auf Anfrage auf Anfrage Hcp 54

Angelmoos 20 x x www.golfclub-koenigsfeld.de 93 96-0 Kurzplatz 70,5 72,3 keine Startzeiten

78126 Königsfeld im Schwarzwald 71 93 96-12 125 127

Golf-Club Konstanz e.V. D7 info@golfclubkonstanz.de +49 (0) 75 33 18 5.943 5.046 72 Mo. – Do. 85,– 105,– Fr./Sa./So. ab Hcp 36

Kargegg 1 www.golfclubkonstanz.de 93 03-0 72,1 73,1 + Freitag

78476 Allensbach 72 93 03-30 138 133

Golfclub Mannheim e.V. Rheingoldhalle B1 mannheim@golf-absolute.de +49 (0) 6 21 9 50 –70 m 50 –70 m 27 15,– 20,– öffentlich

Rheingoldstr. 215 x www.golf-absolute.eu 85 17 20 je Bahn je Bahn keine Clubmitglieschaft und

68199 Mannheim 8 41 51 15 kein Handicap erforderlich

Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V. B1 info@gcmv.de +49 (0) 62 04 18 6.172 5.307 72 60,– (VS) 80,– (VS) Mo. - Fr. Hcp 36

Alte Mannheimer Str. 5 www.gcmv.de 60 70-0 72,8 74,2 80,– (ohne VS) 100,– (ohne VS) Sa./So./Feiertage

68519 Viernheim 60 70-44 124 120 nur in Mitgliederbegleitung

Golfclub Marhördt E3 info@golfclub-marhoerdt.de +49 (0) 79 77 18 5.816 5.123 72 65,– 75,– Hcp 54

Marhördt 18 x x www.golfclub-marhoerdt.de 91 02 77 71,7 73,6

74420 Oberrot 73 91 02 79 130 133

Golfclub Markgräflerland Kandern e.V. A7 info@gc-mk.com +49 (0) 76 26 18 5.691 4.890 72 80,– 100,– Mo.– Fr. Hcp 36

Feuerbacher Str. 35 www.gc-mk.com 9 77 99-0 70,9 72,2 Sa./So./Feiertage Hcp 28

79400 Kandern 9 77 99-22 130 123 tel. Voranmeldung

Golfclub Mudau e.V. D1 info@golfclub-mudau.de +49 (0) 62 84 18 6.134 5.243 73 60,– 70,– Sa./So./Feiertage Hcp 45

Donebacher Str. 41 x x www.golfclub-mudau.de 84 08 72,5 73,7 Wochentage keine Anmeldung

69427 Mudau 74 9 58 07 129 129

Golfclub Neckartal e.V. D3 info@gc-neckartal.de +49 (0) 71 41 18 5.950 5.055 72 65,– 80,– Herren Hcp 36

Aldinger Straße 975 x www.gc-neckartal.de 87 13 19 71,2 71,7 Damen Hcp 45

70806 Kornwestheim 76 8 17 16 126 126 Kein VcG

Nippenburg Golfclub GmbH C3 info@schlossnippenburg.de +49 (0) 71 50 18 5.866 5.152 71 60,– Sa. 70,– So./Feiertag Hcp 36

Nippenburg 21 www.schlossnippenburg.de 3 95 30 71,2 72,8 Feiertag 80,– Sonntag nur für Mitglieder

71701 Schwieberdingen 35 35 18 132 126 Startzeiten notwendig

Golfclub Obere Alp e.V. B6 sekretariat@golf-oberealp.de +49 (0) 77 03 18/9 5.956 5.268 72/60 55,– bis 72,– 55,– bis 95,– 18-Loch-Platz

Am Golfplatz 1-3 x x www.golf-oberealp.de 92 03-0 Kurzplatz 70,7 72,7 Wochentage Hcp 45

79780 Stühlingen 77 92 03-18 130 125 Sa./So./Feiertage Hcp 36

Golf Club Oberrot-Frankenberg E3 info@golfclub-oberrot- +49 (0) 79 77 9 5.694 5.065 70 40,– 50,– Hcp 54

Höhenstr. 54 x x frankenberg.de 86 01 70,2 72,0 keine Anmeldung/Startzeiten

74420 Oberrot 78 www.golfclub-oberrot-frankenberg.de 80 32 129 122

Golfclub Odenwald e.V. C1 mail@golfclub-odenwald.de +49 (0) 60 63 18 5.951 5.153 72 60,– 70,– Wochenende Hcp 54

Am Golfplatz 1 x www.golfclub-odenwald.de 5 74 47 71,8 73,0 keine Startzeitenreservierung

64753 Brombachtal 79 5 74 48 137 130

Golf Club Ortenau e.V. A5 kontakt@gc-ortenau.de +49 (0) 78 21 18 5.001 4.580 68/69 60,– 70,– Hcp 54

Gereut 9.1 x www.gc-ortenau.de 7 72 27 67,3 70,1 Herren/

77933 Lahr/Schwarzwald 7 72 87 126 125 Damen

Land- und Golfclub Öschberghof B/C6 golf@oeschberghof.com +49 (0) 7 71 27 Ratings unter 3 x 36 75,– 85,– Hcp 45

Golfplatz 1 www.oeschberghof.com 8 45 25 www.oeschberghof.com

78166 Donaueschingen 8 45 40

Golfclub Owingen-Überlingen e.V. D6 welcome@golfclub-owingen.de +49 (0) 75 51 18 6.179 5.550 73 80,– 80,– Wochentage Hcp 54

Alte Owinger Str. 93 www.golfclub-owingen.de 8 30 40 72,9 75,5 Sa./So./Feiertage Hcp 36

88696 Owingen 80 83 04 22 133 130

Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.V. C3 info@golfclub-pf.de +49 (0) 72 37 18 5.843 5.176 72/73 60,– 80,– Hcp 54

Karlshäuser Weg x www.gc-pf.de 91 00 71,5 73,3

75248 Ölbronn-Dürrn 81 51 61 129 129

Golfclub „Golfoase Pfullinger Hof“ e.V. C/D2 golfoase@t-online.de +49 (0) 71 38 18 + 9 5.593 5.113 72/54 50,– 60,– Mo. – Fr. Hcp 54

Pfullinger Hof 1 x x www.golfoase.de 6 74 42 69,7 72,8 Vormittags telefonische

74193 Schwaigern 82 93 29 10 130 130 Anmeldung Mo. – Fr.

Golfanlage Ravensburg GmbH + Co. KG E6 golfanlage-ravensburg +49 (0) 7 51 18/6 6.074 5.321 72 58,– 68,– keine Handicapbeschränkung

Hofgut Okatreute x x @t-online.de 99 88 öffentl. 72,2 74,2 keine Startzeitenreservierung

88213 Ravensburg www.golfclub-ravensburg.de 99 84 Platz 127 125 keine Startzeitenreservierung

x Partnerclub x öffentlicher Golfplatz Platzangaben und Preise ohne Gewähr

109


Ein Glücksfall für Baden-Württemberg

59 Millionen Euro jährlich für den Sport

Aus den Erträgen der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg

wird der Sport im Land unterstützt. Davon profitieren insbesondere

unsere Sportvereine.

www.lotto-bw.de


ÜBERSICHT

Golfclubs Übersichtskarte Mail Vorwahl Anzahl Bahnlänge Bahnlänge Par Greenfee Greenfee Spielvoraussetzung

Anzeige Seite Internet Telefon Bahnen CR-Wert CR-Wert Wochen- Sa./So./

Fax Slope Slope tage Feiertage

HERREN DAMEN in E in E

Golfclub Reischenhof e.V. F5 info@golfclub-reischenhof.de +49 (0) 73 53 27 5.988 5.078 72 55,– 75,– Hcp 54

Reischenhof 1 www.golfclub-reischenhof.de 19 84 60 71,8 72,6

88489 Wain 83 10 50 142 132

Golf-Club Reutlingen-Sonnenbühl e.V. D4 info@albgolf.de +49 (0) 71 28 18 5.931 5.318 72 55,– 75,– Wochenende Hcp 45

Im Zerg x www.albgolf.de 9 26 60 71,5 73,9

72820 Sonnenbühl 84 92 66 92 126 133

Golfclub Rheinblick e.V. C7 info@golfclubrheinblick.de +49 (0) 77 45 18 6.100 5.407 72 90,– 110,– Hcp 30

Rheinstr. 4 www.golfclubrheinblick.de 9 29 60 73,0 75,3 Greenfee Sa./So./Feiertag

79807 Lottstetten 92 96 13 136 132 nur in Mitgliedsbegleitung

Rhein-Golf-Club Badenweiler e.V. A6 golfdurhin@wanadoo.fr +33 (0) 3 89 18 5.974 5.066 72 65,– bis 80,– bis Hcp 36 am Wochenende

Ile du Rhin www.rheingolfclub.de 83 28 32 71,7 72,3 80,– 95,– Platzreife unter der Woche

F-68490 Chalampé 83 28 42 133 128

Golf Club Rheintal e. V. C2 info@golfplatz-rheintal.de +49 (0) 62 02 18 5.813 4.739 72 50,– 70,– Hcp 54

An der Bundesstraße 291 www.golfclubrheintal.de 5 63 90 70,5 69,6

68723 Oftersheim 5 63 93 129 122

Golfclub Rickenbach e.V. A/B7 info@golfclub-rickenbach.de +49 (0) 77 65 18 5.290 4.680 70 60,– / 75,–* 75,– / 95,–* Wochentage Hcp 54

Hennematt 20 www.golfclub-rickenbach.de 7 77 69,0 70,2 Sa./So./Feiertage Hcp 36

79736 Rickenbach 5 44 133 134 * VcG / ASGI

Golfclub Rochushof Deggenhausertal e.V. D6 rochushof@t-online.de +49 (0) 75 55 9 5.468 4.678 72 44,– 54,– Hcp 54

Unterhomberg 4 x x www.golfclub-rochushof.de 91 96 30 68,8 69,1 Keine Anmeldung erfoderlich

88693 Deggenhausertal 91 96 31 133 125

Golfclub Schloss Kressbach D4 info@gc-schloss-kressbach.de + 49 (0) 70 71 9 6.691 5.424 62 55,– 68,– Kurzplatz PE erforderlich

Hofgut Kressbach 11 x x www.gc-schloss-kressbach.de 9 70 90 60 75,5 74,6

72072 Tübingen 85 97 09 06 60 130 124

Country Club Schloss Langenstein C6 golf-sekretariat@ +49 (0) 77 74 18/9 5.983 5.281 72 80,– 95,– Wochentage Hcp 54

Schloss Langenstein x schloss-langenstein.com 5 06 51 71,6 73,7 Sa./So./Feiertage Hcp 35

78359 Orsingen-Nenzingen 86 www.schloss-langenstein.com 5 06 99 129 131

Golf- u. Landclub Schloss Liebenstein e.V. D3 info@gc-sl.de +49 (0) 71 33 27/18 6.180/3.034 5.607/2.760 74/36 60,– 80,– Wochentage Hcp 54

Schloss Liebenstein x www.golfclubliebenstein.de 98 78 11 73,5 76,4 18/9 Sa./So./Feiertage

74382 Neckarwestheim 87 98 78-18 142 141 Loch Startzeitenreservierung

Golfclub Schloss Monrepos D3 info@golfclub-monrepos.de +49 (0) 71 41 18/6 5.978 5.226 72 65,– Sa. 80,– Wochentage Hcp 45

Monrepos 26 x x www.golfclub-monrepos.de 22 00 30 öffentl. 72,4 73,9 So./Feiert. 95,– Sa./So./Feiertage Hcp 36

71634 Ludwigsburg 88 79 74 97 Kurzplatz 137 133 Startzeiten erforderlich

Golfclub Schlossgut Neumagenheim e.V. D3 info@golfplatz-cleebronn.de +49 (0) 71 35 9 4.264 3.736 64 35,– 40,– PE

Schlossgut Neumagenheim www.golfplatz-cleebronn.de 96 47 60 62,9 63,7

74389 Cleebronn 90 96 47 61 106 107

Golfclub Schloss Weitenburg C4 info@gcsw.de +49 (0) 74 72 18/9 5.978 5.222 72 55,– 75,– Wochentage Hcp 54

Sommerhalde 11 x x www.gcsw.de 1 50 50 71,5 72,8 Sa./So./Feiertage Hcp 36

72181 Starzach 98 1 50 51 126 128

Golf Club Schönau e.V. A6 golfschoenau@t-online.de +49 (0) 76 73 9 3.428 3.044 64 25,– / 40,– 30,– / 45,– PE erforderlich

Schönenberger Str. 17 www.golfschoenau.de 88 86-60 62,3 62,0 9-Loch Greenfee/

79677 Schönau im Schwarzwald 88 86-70 109 103 Tagesgreenfee

Golfclub Schönbuch C/D4 info@gc-schoenbuch.de +49 (0) 71 57 27/18/9 6.009 5.149 72 70,– 80,– Wochentage Hcp 36

Schaichhof x www.gc-schoenbuch.de 6 79 66 71,8 72,9 Do. – So. Startzeiten erforderlich

71088 Holzgerlingen 92 67 96 79 134 129

Golfanlage Schopfheim GbR A7 post@golfanlage-schopfheim.de +49 (0) 76 22 9 5.312 4.790 72 45,– 55.– Startzeitenreservierung erforderlich

Ehner-Fahrnau 12 x www.golfanlage-schopfheim.de 67 47 60 67,8 70,1 18 Loch 18 Loch Platzreife erforderlich

79650 Schopfheim 93 6 74 76 18 126 138

Golfclub Schwäbisch Hall e.V. E2 info@gc-sha.de +49 (0) 79 07 18/6 6.103 5.373 72 70,– / 55,–* 90,– / 70,–* Wochentage Hcp 45

Am Golfplatz 1 x www.gc-sha.de 81 90 öffentl. 72,7 74,5 *goldenes Hologramm Sa./So./Feiertage Hcp 36

74523 Schwäbisch Hall 94 81 80 Platz 136 136

Golf-Club Sigmaringen Zollern-Alb e.V. D5 info@gc-sigmaringen.de +49 (0) 75 71 18 6.040 5.160 72 55,– 70,– Hcp 54

Buwiesen 10 x x www.gc-sigmaringen.de 74 42-0 71,6 72,6 auch am Wochenende keine

72514 Inzigkofen 95 74 42-35 131 132 Anmeldung erforderlich

Golfclub Sinsheim Buchenauerhof e.V. C2 info@gc-sinsheim.de +49 (0) 72 65 18/6 5.803/715 5.163/715 72/18 40,– / 15,– 60,– / 20,– Wochentage Hcp 54

Buchenauer Hof 4 x x www.gcsinsheim.de 72 58 öffentl. 71,6 73,7 Sa./So./Feiertage Hcp 36

74889 Sinsheim 96 73 79 Platz 136 133 öffenl. Platz kein Hcp, keine Anmeld.

Golf Club St. Leon-Rot GmbH & Co. KG C2 info@gc-slr.de +49 (0) 62 27 18 6.047 5.329 72 95,– 130,– Wochentage Hcp 36

Course „Rot“ www.gc-slr.de 86 08-0 + 9 72,2 74,2 Sa./So./Feiertage Hcp 28

Opelstr. 30, 68789 Sankt Leon-Rot 97 86 08-88 135 136

Golf Club St. Leon-Rot GmbH & Co. KG C2 info@gc-slr.de +49 (0) 62 27 18 6.178 5.286 72/70 95,– 130,– Wochentage Hcp 36

Course „St. Leon“ www.gc-slr.de 86 08-0 72,7 73,6 Herren/ Sa./So./Feiertag Hcp 28

Opelstr. 30, 68789 Sankt Leon-Rot 97 86 08-88 132 130 Damen

Golfclub Steisslingen e.V. am Bodensee C6 info@golfclub-steisslingen.de +49 (0) 77 38 18 /6 6.073 5.424 72/60 65,– 85,– Hcp 54

Brunnenstr. 4 B x www.golfclub-steisslingen.de 93 91 20 öffentl. 72,2 74,3 DGV-Mitgliedschaft

78256 Steißlingen 99 9 39 12 29 Platz 129 132 es kann immer gespielt werden

Stuttgarter Golf-Club Solitude e.V. C3 info@golfclub-stuttgart.com +49 (0) 70 44 18 5.869 4.970 72 85,– 85,– Mindestvorgabe 26,5

Schlossfeld / Golfplatz www.golfclub-stuttgart.com 9 11 04 10 71,5 72,0 Tages-Greenfee Begleitung darf Hcp 36 haben

71297 Mönsheim 100 9 11 04 20 130 125 Sa./So./Feiertage in Mitgliederbegl.

Public Golf Talheimer Hof D2 welcome@talheimerhof.de +49 (0) 71 31 9 2.775 2.295 70 25,– 27,– Clubusweis und Hcp 54

Talheimer Hof 1 x www.talheimerhof.de 6359911 69,0 68,6 (9 Loch) (9 Loch)

74388 Talheim 6359909 126 117

Golfclub Teck e.V. D4 info@golfclub-teck.de +49 (0) 70 23 9 1.961 1.845 62 40,– 50,– DGV-Ausweis und Hcp 54

Am Golfplatz x www.golfclub-teck.de 74 26 63 61,0 63,2

73275 Ohmden 74 26 88 111 107

Golfclub Tuniberg e.V. A6 info@golfclub-tuniberg.de +49 (0) 76 64 18 6.051 5.241 72 60,– 75,– Wochentage Hcp 54

Großer Brühl 1 www.golfclub-tuniberg.de 93 06 10 72,6 74,5 Sa./So./Feiertage Hcp 36

79112 Freiburg im Breisgau 102 9 52 93 128 125

Golf Club Ulm e.V. F5 info@golfclubulm.de +49 (0) 73 06 18 6.072 5.332 72 75,– 95,– keine Startzeiten erforderlich

Wochenauer Hof 2 x www.golfclubulm.de 9 29 50-0 72,2 74,1 Platzbelegungsplan siehe Internet

89186 Illerrieden 103 9 29 50-25 137 131

Golfclub Urloffen e.V. A4 sekretariat@golfclub-urloffen.de +49 (0) 78 43 18/9 5.753 4.865 72 55,– (R/vS) 75,– (R/vS) Wochentage Hcp 54

Golfplatz 1 x x www.golfclub-urloffen.de 99 32 40 70,5 71,2 Sa./So./Feiertage Hcp 45

77767 Appenweier 104 99 32 42 125 122 C-Platz öffentlich ohne Platzreife

Waldsee Golfresort golf@waldsee-golf.de +49 (0) 75 24 18/9 6 007 5.229 72 60,– 75,– keine Hcp-Beschränkung

Hopfenweiler 9 x x www.waldsee-golf.de 4 01 72 00 71,9 73,8 Startzeitenreservierung erforderlich

88339 Bad Waldsee 105 4 01 71 00 137 133

Golfclub Wiesloch Hohenhardter Hof e.V. C2 info@golfclub-wiesloch.de +49 (0) 62 22 18 5.781 5.034 72 50,–/70,– 70,–/90,– Hcp 36

Hohenhardter Hof www.golfclub-wiesloch.de 78 81 10 71,6 73,0 oder DGV-Platzreife

69168 Wiesloch 78 11 11 132 129

x Partnerclub x öffentlicher Golfplatz Platzangaben und Preise ohne Gewähr

111


A B C D E F

GC Odenwald

Brombachtal

Main

5

6

Drei Thermen

Golfresort

Bad Bellingen

7

BSL

Basel

Rhein

Kinzig

S c h

w a r

Rhein

z w a

Murg

l d

Ku r p f a l z

K r a i c h g a u

WÜRTTEMBERG

Titisee-Neustadt

GC Hochschwarzwald

Schluchsee

Neckar

Neckar

GC Hechingen-

Hohenzollern

GolfsportCenter Bad Dürrheim

St r o m -

b e r g

Re g i o n

O d e nwa l d

St u t tg a r t

Donau

S c h w ä b i

Tau b e r t a l

Walldürn

1

GC Glashofen-Neusaß

GOLFLAND

Neusasser Golfclub

GC Heddesheim

GC Mudau

BADEN-

Gut Neuzenhof GC Mannheim

81

GC Bad Mergentheim

GC Mannheim-Viernheim

WÜRTTEMBERG

Oftersheim

Ravenstein-Merchingen

GC Rheintal

GC Kaiserhöhe

GC Heidelberg-

AUF EINEN

Lobenfeld

Wiesloch GC Wiesloch-Hohenhardter Hof

Golfanlage am Eselspfad

2

GC Sinsheim

GC Heilbronn-Hohenlohe

BLICK

GC St. Leon-Rot

Buchenauerhof

GC Bad Rappenau

Friedrichsruhe

Östringen-Tiefenbach

Schwaigern-Stetten

6

Baden G & CC

Golfoase Pfullinger Hof

Heilbronn

GC Bruchsal

Talheim

GC Schwäbisch Hall

Königsbach-Stein Cleebronn GC Schlossgut

Neumagenheim

Public Golf Talheimer Hof

GC Oberrot-

GC Johannesthal

Frankenberg

Karlsruhe

Neckarwestheim

golfyouup

GC Hofgut Scheibenhardt

G & LC Schloss Liebenstein

GC

GC Pforzheim Ölbronn-Dürrn

Ludwigsburg

Marhördt

3

Karlshäuser Hof Mönsheim Stuttgarter GC Schloss Monrepos

Rastatt GC Altrhein

Ölbronn-Dürrn GC Solitude

GC Neckartal

G & LC Haghof

Alfdorf

Schwieberdingen Golfanlage

QKA

GC

Schloss Nippenburg

Lorch GC Hetzenhof

Rheinmünster

Bad Herrenalb-

GC

GC

Stuttgart

Baden Hills G & CC

Bernbach

Baden-Baden

Bad Liebenzell

GC Göppingen

GC Kirchheim-

GC Hohenstaufen

STR

Wendlingen

Donzdorf

Holzgerlingen

GC Teck

B ADEN-

GC Schönbuch

Ohmden

Kehl-NeumühlGolfgelände Birkenhof

GC Bad Überkingen

Tübingen Neckartenzlingen

4 Straßburg

8

GC Schloss GC Hammetweil

SXB

Appenweier

Bondorf

GC Domäne Niederreutin

Kressbach

GC Urloffen

GC Reutlingen / Sonnenbühl

Starzach-Sulzau GC Schloss Weitenburg

GC Freudenstadt

81

Ulm

Lahr-Reichenbach

GC Ortenau

Herbolzheim

Europa-Park

5 GC Breisgau

GC Gütermann Gutach

Zell a. Harmersbach

GC Gröbernhof

Freiburg-Munzingen

GC Tuniberg

Rhein-GC

Badenweiler

GC Schönau

GC Markgräflerland Kandern

98

Freiburg

Freiburger GC

Kirchzarten

Golfanlage Schopfheim

GC Rickenbach

Bad Säckingen

GC Hochrhein

G & CC Königsfeld

GC Alpirsbach

Stühlingen

GC Obere Alp

Donaueschingen

L & GC Öschberghof

GC Rheinblick-

Lottstetten

81

Hausen a. T.

Golf-ER Club Schwaben

Schwäbischer

B o

Wald

d e

Kocher

Taube r

s c h e A

Fr a n ke n

H o h e n l o h e

l b

O b e r s c hw a b e n

B o d e n s e e

n s e

e

Jagst

Inzigkofen

GC Sigmaringen Zollern-Alb

Green-Golf Bad Saulgau

Bad Waldsee Golf-Resort

Ehingen

GC Donau-Riss

Wain GC Reischenhof

Orsingen

GC Schloss Langenstein

GC Steißlingen

GC Owingen-Überlingen

GC Ravensburg

GC Konstanz

GC Rochushof

Allensbach Deggenhausertal

FDH

Konstanz

Friedrichshafen

0

10 km

1:1.205.836

© IDS 2015

Bühlerzell

G & CC Grafenhof

Aalen

GC Ulm

Illerrieden

Bad Wurzach

Golf in Linden

96

7

Neresheim

GC Hochstatt

Härtsfeld Ries

1

2

3

4

5

6

7

A B C D E F

IMPRESSUM

8. Jahrgang 2016

ISSN1867-7797

HERAUSGEBER:

Wallstraße 7

72250 Freudenstadt

Tel. +49 7441 91030

www.vud.com

Geschäftsführung:

Saskia Maria Klima

IN KOOPERATION MIT:

Baden-Württembergischer

Golfverband e.V.

Schaichhof 1

71088 Holzgerlingen

Tel. +49 7157 535810

www.bwgv.de

IDEE UND KONZEPTION:

VUD Medien GmbH

REDAKTION:

BWGV: Otto Leibfritz, Rainer

Gehring, Denis Beck

VUD Medien GmbH:

Jürgen Walther (v.i.S.d.P.),

Saskia Klima, Dorothee Braun

VERTRIEB:

Vertrieb erfolgt an Golfclubs

in Deutschland, Messe

Golf- & WellnessReisen,

Abonnenten und Hotels

GESTALTUNG:

zazudesign Die Schwarzwald

Werbeagentur, Fluorn-Winzeln

www.zazudesign.de

DRUCK:

Bechtle Druck & Service GmbH

& Co. KG, 73702 Esslingen

STAND

DER DATEN + PREISE:

November 2015

Alle Angaben ohne Gewähr.

Änderungen vorbehalten.

BILDNACHWEIS:

Titel: o. © shotshaper.de, u. Touristikgemeinschaft Hohenlohe e.V.; S. 2: r.o. Marc

Vogel / Pro Vision Media, l.u. Karte IDS Kartografie; S. 4: © Touristikgemeinschaft

Hohenlohe, © DGV/Rochau, © Pressedatenbank der Porsche Design Group, Golfclub

Domäne Niederreutin Bondorf; S. 8+9: 1. v.u. Foto: Marc Vogel / Pro Vision

Media; S. 10+11: © Touristikgemeinschaft Hohenlohe, letztes. u.v.l.n.r Familie

Meindlinger, Langenburg.; S. 12: 1. v.o. © Hohenloher Zeitung, 2. v.o. Foto: Jürgen

Koch, Öhringen, u.r. Touristikgemeinschaft Hohenlohe; S. 13: © Wald- und Schlosshotel

Friedrichsruhe; S. 14: o. © Landesgartenschau GmbH Öhringen 2016; S. 16:

v.o. Schwäbische Alb Tourismus, Fotograf: O. Holler, © TMBW, © Schwarzwald

Tourismus GmbH (STG), © Mainau GmbH; S. 17: Oberschwaben Tourismus GmbH,

Staatliche Schlösser und Gärten Ba.Wü., TG Heilbronner Land, TG Odenwald e.V.;

S. 20: o. Baumwipfelpfad Schwarzwald, M. © BWGV; S. 21: o. Garten Moser,

u. © shotshaper.de; S. 22: o. Ute Böttinger, M. PG-Powergolf; S. 23: o. © Pressedatenbank

der Porsche Design Group; S. 28: © DGV/Rochau

112


www.cmt-golf.de

Willkommen bei der Nummer 1.

Ihre erste Golfrunde des Jahres starten Sie bequem auf Deutsch lands größter und schönster Golfmesse

ihrer Art. Neben zahl reichen Spiel- und Trainingsmöglichkeiten erwarten Sie schöne Golfdestinationen,

neues Equipment, Golf mode, Insidertipps, attraktive Gewinnspiele und

prominente Gäste aus der Golfwelt.

Herzlich willkommen!


Typisch BW-Bank Kunden:

Haben nicht nur beim Thema

Finanzen eine ruhige Hand.

Baden-Württembergische Bank

Im Golf wie auch bei den Finanzen gilt: Nur mit einer ruhigen Hand erreicht

man das anvisierte Ziel. Darum entwickeln wir als zuverlässiger Partner seit

Jahren passgenaue Lösungen für unsere Kunden. Ein Engagement, das

uns zum idealen Partner für den Golfsport in Baden-Württemberg macht.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bw-bank.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine