Aufrufe
vor 2 Jahren

152 Weissenburg 03.02.2016

152 Weissenburg

WEISSENBURG-TREUCHTLINGEN-GUNZENHAUSEN REGION / Am kommenden Sonntag findet in Gunzenhausenund Weißenburgwieder der Lichtmessmarkt mit verkaufsoffenemSonntagstatt. Mehr Informationen zurVeranstaltung finden Sieauf Seite12und 13. ZKZ 67909 STADTZEITUNG DIE WOCHENZEITUNGFÜR DASFRÄNKISCHE SEENLAND UNDDEN OBEREN NATURPARKALTMÜHLTAL Mittwoch, 3. Februar 2016 5. KW DIE FÜNFTE JAHRESZEIT / DieFaschingszeit nähertsichihrem Höhepunktund auch in der Regionwird kräftiggefeiert. Wo sich die Narren bei uns austobenkönnen erfahren Sieauf denVeranstaltungsseiten. Seite10/11 WIR REPARIEREN ALLE Kaffeevollautomaten Siebträgermaschinen Montag bisFreitag 10 bis18Uhr Samstag 9bis 12.30Uhr und nach telefonischer Absprache Mittwoch geschlossen! Telefon 08421/90 62 42 · www.cappresso.de Udo Lang · Marktgasse 5 · 85072 Eichstätt Ihr kompetenterPartner für die Kleinen und die Großen PKW Transporter Freizeitmobile Elkan-Naumburg Str. 39 Tel. 09142-4038 91757 Treuchtlingen Fax 0 91 42 -5844 E-mail: autohaus-klimen@t-online.de Wir von hier Mei T IN DER REGION G Einkaufen bei guten Freunden S A M A A G D- S T NN O E R Maisel‘s Weisse oder Weisse light Keine andere Biersorte vermittelt mehr das Gefühl einer angenehm lockeren und dennoch gepflegten Art und „Weisse“ das Leben zu genießen. Träger 20 x0,5 lFl. +3.10 Pfand (1 l=1.40) Leikeim Pils, Landbier,Kellerbier oder Hefeweizen Ein Familienunternehmen, in dem seit vier Generationen höchste Ansprüche an die Bierqualität gestellt werden. Träger 20 x0,5 lFl. +4.50 Pfand (1 l=1.20) Pyraser Waldquelle Spritzig,Sanft, Naturell Wohltuendmineralisiert und von ursprünglicher Reinheit. Träger 20 x0,5 lFl. +3.10 Pfand (1 l=0.44) Tefal Schn llkochtopf 6Liter,Edelstahl, für alle Herdarten - auch Induktionsherde Kröten sparen JETZT NEU 13.99 15.99 12.99 13.99 4.79 5.29 50.00 69.99 Gutes von hier Weißenburg ▪ Schwärzgasse 5 ▪ Telefon09141/8637-0 S Gültig vom 04.02. bis 06.02.2016 Zukunftsperspektiven POLITIK / Die Wichtigkeit des Themas zeigte die Anwesenheit vonBayernsGesundheitsministerin MelanieHuml bei dertraditionellen Jahresauftaktveranstaltung der KKB. Dr.Alfred Estelmann, Melanie Huml undDr. Michael Philippi in der Diskussion. Foto: Jessica Frank Jessica Frank Weißenburg. Am vergangenen Freitagfeierte dasNetzwerkKlinik Kompetenz Bayern (kurz KKB) nicht nur sein fünfjährigesBestehen, zumzweitenMal fand auch das Krankenhausforum statt –traditionsgemäß im Söller des GotischenRathauses. Eine Basisfür positiveVeränderungen, so sieht Landrat Gerhard Wägemann den Zusammenschlussvon mittlerweile 61 leistungsstarken kommunalen und freigemeinnützigen KlinikeninBayern mitdem Ziel, die medizinische Versorgung auf Großer Lichtmessund Jahrmarkt am Sonntag, den 7. Februar 2016 in Weißenburg gesamte Innenstadt (über 100 Aussteller) Tel. 09852 /908975 Imbiss LandmetzgereiGeißelmeier Wettelsheim Catering Angebot vom 08.02.–13.02.2016 Schweineschulter mitSchwarte 100g 0,67€ Gulasch gemischt 100g 0,74€ Asiapfanne 100g 0,82€ Haussalami 100g 1,29€ Leberwurst fein gew. 100 g0,75€ Leberkäsegrob, fein w. 100 g0,79€ Hawaiisalat 100 g0,80€ Scharfer MaxKäse 100 g1,99€ Empfehle: zartes Angusrindfleisch vom„GutHürth“ Fürden Mittagstisch Mo:Zigeunergeschnetzeltesmit Reis 5,50€ Di:Schaschlik mitPommes 4,50€ Mi:Krautfleisch mitKraut nach Gewicht Do:Meerrettichfleisch mitKartoffeln 6,70€ Fr:Altbay. Leberkäsemit Kartoffelsalat nachGewicht Alle Essenauchzum Mitnehmen! Auch gerneauf Vorbestellung! Jeden Mittwoch Schlachtschüssel Marktstr.10•91757 Wettelsheim •Tel. 09142/9757511 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 7.00-18.00 Uhr, Di. ab 13.00 Uhr geschlossen, Sa. 7.00-12.30 Uhr höchstem Niveau und flächendeckend sicherzustellen. Auch freuteersichüberdie wohnortnahe gute Versorgung und dankte Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml für ihr großes Engagementzugunsten der Mitarbeiter und Patienten –um unter guten Bedingungen arbeiten beziehungsweise umgute Leistungen erwartenzukönnen. WiestarkEinigkeit machen kann, war unter anderem am 23. September vergangenen Jahres deutlich zu erkennen, erinnerte Aufsichtsratsvorsitzender Peter Krappmann, als Beschäftigte des Klinikums Weißenburg mit Beschäftigten 29 anderer mittelfränkischer Krankenhäuser gemeinsam inNürnberg auf die Straßegingen, um gegen die geplante Krankenhaus-Strukturreform zu protestieren. Alleine geht’snicht mehr Aus welcher Perspektive die Frage „Wie können wir die Häuser zukunftsfähig aufstellen?“ auch betrachtet wurde – vor allem muss die Versorgung gewährleistet sein, was laut der Ministerin nur durch eine Zusammenarbeit sowohl kommunaler als auch freigemeinnütziger Kliniken möglich ist. Welche Klinik am Ende welche Leistung anbieten wird, unterliegt dabei einer gewissen Dynamik. Umstrukturierungen werden sogar vom Bund geför- Jetzt: 20% Kröten 30 % 50 % dert, sofern sie dieses oder nächstes Jahr vollzogen werden. Alleine schon die medizinischen Fortschritte sorgen bereits für eine Verschiebung in der Struktur. Und dann ist es natürlich auch eine Frage der Kostenoptimierung. Es ist aber auch illusorisch, dass man in Zukunft überall, in jeder Klinik, alleFachgebieteanbietenkann. Umso mehr sind Facharztpraxen vor Ort praktikabel. Eine gute Variante,sodie Ministerin, sind Kliniken mit Belegärzten. „Wir sitzen selber im Fahrerhaus und sollten uns nicht fremdsteuern lassen, wenn es um Qualität geht“, waren die Schlussworte Dr.Philippis, „Wir können Krankenhaus!“ Mitspanischen Gitarrenklängen untermalten Joschi Joachimsthaler &Kollegendie Veranstaltung. sparen! jeansladen Damen+Herrenmode J. MÜH RL 10 % REDUZIERT Hauptstr. 17·Treuchtlingen www.jeans-mode-muehrl.de DettenheimerStr.10•91781Weißenburg•Tel. 09141/8593-0 •Fax 09141/8593-20 •anzeigen-wug@stadtzeitung.de•www.stadtzeitung-weissenburg.de

Gespannt entspannen - Regensburger Stadtzeitung
die kleine - Schwäbisches Tagblatt
5 Pflegen und Betreuen - Landkreis-Fürth
Seniorenratgeber 2012 - beim Landkreis Cuxhaven
Barni-Post, KW 06, 04. Februar 2015
Zeitschrift für die Generation 50+ im Landkreis ... - Druckhaus Borna
Zukunft durch Handeln. - Landkreis Lüchow-Dannenberg
sehen - Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde im Landkreis
sehen - Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde im Landkreis