Gibt es was, das Gott nicht kann?

heukelbach2015

DENKANSTÖSSE ZU LEBENSFRAGEN

Gibt es was,

das Gott

nicht kann?


Da fragt jemand mit einem schelmischen Grinsen: „Kann Gott

einen Stein erschaffen, der so schwer ist, dass er ihn selbst

nicht heben kann?“ Scheinbar ist das eine schwere Denkaufgabe.

Aber nein! Dieses kleine philosophische Denkspielchen

können Sie schnell wieder vergessen. Denn einen solchen Gott

gibt es nicht. Genauso wenig wie es ein Dreieck mit vier Ecken

gibt oder eine schwarze Farbe, die weiß ist. Aber jetzt mal

Spaß beiseite: Ja, es gibt wirklich Dinge, die Gott nicht kann,

die für ihn unmöglich sind. Trotz seiner Allmacht. Gott kann

niemals etwas tun, was seinem vollkommenen Wesen widerspricht.

Ich will Ihnen 5 Dinge nennen, die Gott nicht tun kann:

Gott kann nicht lügen. Alles, was Menschen behaupten,

kann fehlerhaft sein. Aber was Gott in seinem Wort, der Bibel,

sagt, ist die reine Wahrheit! „Auf ewig, o HERR, steht dein Wort

fest …“ (Die Bibel: Psalm 119,89). „Gott, der nicht lügen kann …“

(Die Bibel: Titus 1,2). Gott lügt nicht und kann nicht lügen.

Gott kann sich nicht verändern. Wie gut für uns, dass Gott

sich nicht verändert wie ein Fähnchen im Wind. Heute so,

morgen so. Gott ist zu allen Zeiten derselbe. Absolut zuverlässig

und treu. Er sagt: „Ich, der HERR, verändere mich nicht

(Die Bibel: Maleachi 3,6).

Gott kann keinen Sünder in den Himmel lassen. Vielleicht

können Sie das nicht so recht glauben. Aber Gott selbst sagt:

„Eure Missetaten trennen euch von eurem Gott, und eure Sünden

verbergen sein Angesicht vor euch …!“ (Die Bibel: Jesaja 59,2).

Weil Gottes Wesen heilig und rein ist, kann er keine Sünde


Trotz seiner

Allmacht

kann Gott

nichts tun,

was seinem

Wesen

widerspricht.

in seiner Gegenwart dulden. Deshalb

kann er keinen Sünder in den Himmel

lassen. Dann sieht es aber schlecht für

uns alle aus. Denn die Bibel sagt auch:

„Alle haben gesündigt …“ (Römer 3,23).

Unser Leben entspricht nicht dem

Maßstab Gottes.

Gott kann nicht tatenlos zusehen,

wenn Menschen ewig verlorengehen.

Gott ist nicht nur vollkommen rein, sondern gleichzeitig

auch vollkommene Liebe. Deshalb hat er für Sünder einen

rettenden Ausweg geschaffen. Jesus Christus spricht: „Ich bin

der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum

Vater als nur durch mich“ (Die Bibel: Johannes 14,6). Es gibt einen

einzigen Weg in den Himmel, nämlich durch den Glauben

an ihn – weil er unsere Sünden an unserer Stelle gesühnt hat:

Gott beweist seine Liebe zu uns dadurch, dass Christus für uns

gestorben ist, als wir noch Sünder waren“ (Die Bibel: Römer 5,8)

Gott kann keinem den Weg in den Himmel versperren,

der an Jesus Christus glaubt! Was müssen Sie tun, um für

den Himmel gerettet zu werden. Die Antwort: „Glaube an den

Herrn Jesus Christus, so wirst du gerettet werden!“ (Die Bibel:

Apostelgeschichte 16,31). An Jesus Christus glauben heißt, ihn

um Vergebung der Sünden zu bitten und ihn in sein Leben

aufzunehmen. Dann bekommen wir von Gott ewiges Leben

geschenkt und werden einmal im Himmel sein. Jesus Christus

verspricht: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen“

(Die Bibel: Johannes 6,37).

Nehmen Sie Gott bei seinem Wort! Gott kann nicht lügen.

Sein Wort ist Wahrheit! Sie wissen, dass Sie ein Sünder sind!

Und Sie wissen, dass Sie an den Herrn Jesus glauben müssen,

um errettet zu werden: Jesus Christus lädt Sie herzlich ein,

zu ihm zu kommen, um das Geschenk des ewigen Lebens in

Empfang zu nehmen. Wenn Sie darüber noch mehr wissen

möchten, dann schreiben Sie uns. Gern antworten wir Ihnen.

Rudi Joas


Gott ist allmächtig. Ist es dennoch

denkbar, dass er irgend etwas nicht

kann? Tatsächlich gibt es eine

Menge Dinge, zu denen Gott nicht

in der Lage ist.

Kontakt: Stiftung Missionswerk

Werner Heukelbach

DE: 51700 Bergneustadt

CH: Postfach 650, 4800 Zofingen

heukelbach.org

Vom Leben enttäuscht, von Freunden verlassen. Das

Heft „Auf festem Grund“ möchte Mut machen und

Hoffnung vermitteln. Es lenkt den Blick weg von Problemen

hin auf Jesus Christus.

Schicken Sie mir bitte dieses kostenfreie Heft!

NAME, VORNAME

STRASSE, NR.

PLZ, ORT

3-Minuten-Telefonandacht:

DE: 0180 / 5 64 77 46 *

CH: 0848 / 777 000 **

AT: 01 / 503 88 83

Radio im Internet:

radiohbr.de

Radio am Telefon:

0931 / 6 63 99 13 07 ***

F47A

F47

Die Stiftung arbeitet überkonfessionell und distanziert sich von Sekten jeder Art. Sie möchte zum

vorurteilsfreien Lesen der Bibel als dem Wort Gottes ermutigen. Diese Publikation ist unverkäuflich.

Die Weitergabe erfolgt in Eigenverantwortung der verteilenden Privatperson oder Einrichtung.

* 0,14 €/Min. aus dt. Festnetz. Max. 0,42 €/Min. aus dt. Mobilfunknetzen. ** Normaler

Festnetz-Tarif. *** Zum Standard-Festnetztarif erreichbar. Mit Flatrate i.d.R.

ohne Zusatzkosten. Eventuelle Zusatzkosten abhängig von Ihrem Telefonanbieter.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine