Aufrufe
vor 1 Jahr

Drei Perlen an der Lahn

Im Reisereport Lahn 2 stellt Presseweller drei weitere Perlen an der Lahn vor: Runkel, Limburg und Bad Ems. Die geschichtsträchtigen Orte mit Burgen, Dom, Kurhaus, russischer Kirche und Fachwerkhäusern laden zum Schauen und Bummeln ein, ob bei einem Ausflug oder zu Urlaubstagen. Dabei können in dieser Landschaft zwischen Westerwald und Taunus zum Beispiel Wandern, Radeln, Boot fahren und Golf stehen oder einfach erholen, vom Alltagsstress abschalten, zum Beispiel bei einem Thermenbesuch.

Drei Perlen an der

Deutschland und nahes Europa Pressewellers Reisebericht-Report Ausgabe: 20 Lahntal Teil 2 Februar 2016 Im Lahntal auf Tour Drei weitere Perlen: Runkel, Limburg und Bad Ems Prw Prw Die Lahn hat hier bereits ein gutes Stück hinter sich gebracht. Wir sind im altbekannten Kurort Bad Ems. Schön zum Bummeln und sich das eine und andere anzuschauen und im Kurhaus vom „Wasser aus der Tiefe“ zu trinken. Oben Fachwerkensemble in Runkel, unten Teilansicht Limburger Dom. Gehen Sie mit auf die Reise in diese schönen Städtchen. (Alle Fotos: © presseweller)