452495709-0 – Kopieren

finanzordner.201357

Willkommen bei Kern-Haus

• Baupartner-Test • Baupartner-Test • Baupartner-Test •

Übersicht der

Kern-Haus-Niederlassungen

Kern-Haus AG

Sälzerstraße 2325

56235 Ransbach-Baumbach

Tel.: 02623/884 444 (zum Ortstarif)

Fax: 02623/884 149

E-Mail: info@kern-haus.de

Alle Partner der Kern-Haus AG in

Ihrer Nähe finden Sie in einer Übersicht

unter: www.kern-haus.de

Kern-Haus

unter der Lupe

Firmenporträt ∙ Bautechnik ∙ Häuser ∙ Kundenbefragung

Sonderveröffentlichung der Zeitschrift Der Bauherr

1


Daten und Fakten

Vorwort

Der Gedanke, ein Haus zu bauen und damit für sich

und seine Familie ein gemütliches Heim zu schaffen,

ist den wenigsten fremd. Findet man dazu auch

noch ein passendes Grundstück, steht für die

zukünftigen Bauherren die nächste Entscheidung

an: Wie soll das Traumhaus aussehen, welche Haustechnik

ist die richtige und welche Ausstattung

passt am besten? Hier hat jeder Häuslebauer seine

eigenen, ganz persönlichen Vorstellungen und

Wünsche wie schön, wenn man dann einen Baupartner

gefunden hat, der eben jene Träume wahr

werden lässt. Der Massivhaushersteller Kern-Haus

ist so ein starker Partner: Hier steht alles im Zeichen

der individuellen Bedürfnisse künftiger Eigenheimbesitzer.

So soll am Ende der spannenden Reise in

die eigenen vier Wände ein Domizil entstehen, das

wie maßgeschneidert zu den Bewohnern passt

und damit tatsächlich zum Zuhause wird. Auf den

folgenden Seiten stellen wir Ihnen das Unternehmen

aus dem rheinland-pfälzischen Ransbach-

Baumbach näher vor. Dabei erfahren Sie zum Beispiel,

wie aus einer Idee ein erfolgreicher Hersteller

wurde, der inzwischen mehr als 43.000 Menschen

glücklich gemacht hat. Drei dieser Baufamilien

haben wir nach ihren Erfahrungen mit Kern-Haus

gefragt. Doch lesen Sie einfach selbst!

Viel Spaß beim Informieren wünscht

die Redaktion

Kern-Haus

Die Kern-Haus AG ist ein deutscher, inhabergeführter

Massivhausanbieter mit Sitz im

rheinland-pfälzischen Ransbach-Baumbach.

Das Unternehmen ist an 27 bundesdeutschen

Standorten vertreten und beschäftigt 250 Mitarbeiter.

Zum Hauptgeschäft der Kern-Haus-

Gruppe gehören energieeffiziente Ein- und

Mehrfamilienhäuser. Besonderen Wert legt das

Unternehmen auf eine vollumfängliche und

seriöse Beratung, die den Bauherren maximale

Transparenz bei der Haus- und Investitionsplanung

sichert. Die Bilanz nach 35 Jahren Firmengeschichte:

über 11.800 fertiggestellte Einfamilienhäuser

und mehr als 43.000 zufriedene

Menschen, die in Kern-Häusern leben.

Inhalt

03 Daten und Fakten

04 Firmenporträt

06 Der Weg zum Haus

08 Häuserwelten

10 Erfahrungsberichte

12 Willkommen bei Kern-Haus

„‚Individuell bauen, ganz entspannt‘ beschreibt den

‚Kern‘-Gedanken des Unternehmens. Kunden von

Kern-Haus planen und bauen ihr ganz individuelles

Haus, mit einem Serviceangebot, das alle Leistungen

aus einer Hand liefert.“

Vorstand Klaus Kern und Vorstandsvorsitzender Bernhard Sommer

Auf einen Blick

Firmenname: Kern-Haus AG

Firmensitz: Sälzerstraße 2325, 56235 Ransbach-Baumbach

Geschäftsführung:

Vorstandsvorsitzender: Bernhard Sommer,

Vorstand: Klaus Kern, Vorsitzender des

Aufsichtsrats: Dr. Bernd Zettelmeyer

Personalstärke: bundesweit 250 Mitarbeiter

Lieferprogramm: individuell geplante, energieeffiziente

Massivhäuser, Familienhäuser,

Stadtvillen, Häuser im Bauhausstil, Reihen- und

Doppelhäuser, Bungalows, Häuser für Singles

und Paare, Zweifamilienhäuser

Firmenziel: Die Erfahrung von mehr als 35 Jahren

mit innovativer Technik und einer zukunftsweisenden

und äußerst energieeffizienten Massivbauweise

verbinden.

· Historie · Historie · Historie · Historie · Historie · Historie · Historie · Historie · Historie · Historie · Historie · Historie ·

1980

Klaus Kern gründet das

Hausbauunternehmen Kern-Haus

1992

Gründung der Kern-Haus Franchise Konzept GmbH: Vertrieb von

schlüsselfertigen Einfamilienhäusern

1994

Einführung der 5-Phasen-TÜV-

Prüfung bei jedem Kern-Haus zur

Sicherung einer gleichbleibend

hohen Bauqualität

1997

Bau des Kern-Haus-Zentrallagers mit über 10.000 m² Lagerfläche

für die Baumaterialien

1999

Einweihung und Einzug in die

neue Kern-Haus-Firmenzentrale

2000

Umwandlung der Kern-Haus Franchise Konzept GmbH

in die Kern-Haus AG

2005

Eröffnung des Musterhauszentrums in Ransbach-Baumbach

2009

Errichtung von „Kompetenz-Centren“ zur Bemusterung in

Ransbach-Baumbach und Magdeburg

2010

Eröffnung des Plusenergie-Musterhauses

in Ransbach-Baumbach

2011

Das zehntausendste Kern-Haus wird fertiggestellt.

2011

Geprüfte Effizienz: Jedes KfW-Effizienzhaus

von Kern-Haus wird im

Standard mit dem dena-Gütesiegel

ausgezeichnet.

2014

1. Platz beim „Deutschen Traumhauspreis“

in der Kategorie „Premiumklasse“,

„TOP-100“-Preis der

innovativsten mittelständischen

Unternehmen in Deutschland

3


Firmenporträt Firmenporträt

Moderne Häuser

mit Tradition

Schon öfters hörte man von Ideen, die in einer Garage ihren Anfang

nahmen und zu einem großen Erfolg wurden. Auch Kern-Haus hat so

eine Geschichte zu erzählen und verwirklicht seit über 35 Jahren die

Hausträume seiner Bauherren.

Hohen Wert legen die Kern-Haus-Architekten auf tageslichthelle und

freundliche Innenräume. Doch große Fensterflächen schaffen dabei

nicht nur offene Räume, sondern auch großzügige Ausblicke.

projekts vor der Endabnahme. Auf diese Weise wird ein neues

Eigenheim in den verschiedenen Bauphasen kontrolliert und

das nicht nur auf dem Papier, sondern direkt an der Baustelle.

Damit setzt sich Kern-Haus selbst einen hohen Standard in der

Bauausführung.

Die Ursprünge der Kern-Haus AG liegen im Baustoffhandel der

Familie Kern in Ransbach-Baumbach. Davon geprägt gründete

Klaus Kern in der Garage seiner Eltern 1980 ein Hausbauunternehmen.

Gut zehn Jahre danach 1992 entstand parallel zu

der Kern-Bauträger GmbH die Kern-Haus Franchise-Konzept

GmbH. Dieses Unternehmen widmete sich fortan der Erweiterung

der Kern-Haus Gruppe in Deutschland zum Vertrieb von

energiesparenden Massivhäusern.

Sicherheit geht vor

Für eine maximale Bauherrensicherheit führte das Unternehmen

bereits 1994 die Fünf-Phasen-Prüfung durch den TÜV ein. Diese

Kontrolle wird heute noch bei jedem Kern-Haus als Qualitätskriterium

durchgeführt und beinhaltet die Prüfung der Planungsunterlagen,

des Bauvorhabens vor Baugrubenverfüllung, aller

Wände und Leitungen vor dem Aufbringen des Innenputzes, des

Innenausbaus vor der Fliesenverlegung und des gesamten Bau-

Schritt für Schritt

1997 erweiterte Kern-Haus sein Portfolio und bot neben Ausbauund

Mitbauhäusern auch schlüsselfertige Massivhäuser im Budget-

und Economysegment an. In der gleichen Zeit entstand das

Kern-Haus-Zentrallager mit über 10.000 m² Lagerfläche und zwei

Jahre darauf bezog das Unternehmen die neue Firmenzentrale in

Ransbach-Baumbach. Das viergeschossige Gebäude wurde dabei

im „DuoTherm“-Mauerwerk realisiert, einer massiven Bauweise

mit Innen- und Außendämmung der Wände. 2007 wurde „Duo-

Therm“ von der EOTA (Europäische Organisation für technische

Zulassungen) zertifiziert.

Zur Jahrtausendwende erfolgte ein weiterer großer Schritt: Die

Kern-Haus Franchise-Konzept GmbH wurde in die Kern-Haus AG

umgewandelt. Sie bildet noch heute das Dach der gesamten

Kern-Haus-Gruppe. 2005 folgte dann das erste Musterhauszentrum

des Unternehmens in Ransbach-Baumbach, in dem fünf

Jahre später ein Plusenergiehaus als Musterhaus eröffnet wurde.

Am Zahn der Zeit

Doch vier Wände und ein Dach allein bilden noch kein Traumhaus.

Die Ausstattung darf nicht fehlen, und so begann Kern-

Haus 2009 seine Repositionierung und investierte in die Weiter-

Das Management-Team der Kern-Haus AG sorgt für die kontinuierliche

Entwicklung der Marke, sodass jeder Bauherr aus individuellen, modernen

und massiven Entwürfen sein Traumhaus zusammenstellen kann.

entwicklung der Hausausstattung und in die Produktentwicklung.

Zu dieser Zeit entstanden am Stammsitz sowie in Magdeburg

die „Kompetenz-Centren“ für die Vertriebsgebiete West und

Ost: Dort können die Bauherren die aktuellen Ausstattungsvarianten

begutachten und auswählen. In den nächsten Jahren

positionierte sich Kern-Haus im Qualitäts- und Premiumsegment

und feierte 2011 die Fertigstellung des zehntausendsten Massivhauses.

Diesen Erfolg unterstreichen nicht nur die zahlreichen

verwirklichten Hausträume, sondern auch Auszeichnungen, zum

Beispiel der 1. Platz beim „Deutschen Traumhauspreis“ 2014

oder der „TOP-100-Preis“ für innovative mittelständische Unternehmen

in Deutschland.

Heute ist Kern-Haus als Massivhausanbieter im Qualitäts- und

Premiumsegment etabliert. Seine Spezialität ist die Errichtung

von energieeffizienten Häusern, die von den Bauherren individuell

geplant, gestaltet und ausgestattet werden können.

4

5


Der Weg zum Haus

Der Weg zum Haus

Von der Planung

bis zum Einzug

Ein Hausbau ist in den meisten Fällen keine einfache Angelegenheit,

in der kurzfristig schnelle Entscheidungen getroffen werden. Um sein

Wunschhaus zu gestalten und den örtlichen Gegebenheiten anzupassen,

wird es individuell geplant und gegebenenfalls angepasst.

Volle Auswahl: Bei diesem Portfolio findet jeder Bauherr etwas nach

seinem Geschmack und passend zur Einrichtung. In den „Kompetenz-

Centren“ können alle im Haus verbauten Materialien schon im Vorfeld

begutachtet werden.

Die Kern-Haus-Bauleiter (Bild links) sorgen für einen reibungslosen

Ablauf auf der Baustelle und eine maximal hohe Bauqualität, etwa

wenn bei der „DuoTherm“-Bauweise der Beton in die Dämmsteine

gefüllt wird.

Kern-Haus plant und baut individuell nach den Wünschen und

Bedürfnissen der Bauherren. Jedes gebaute Haus spiegelt das

Lebensgefühl und den Lebensstil der künftigen Bewohner wider.

Die Architekten bei Kern-Haus stehen dabei mit Rat und Tat zur

Seite. Bereits im Ersttermin werden anhand einer ausführlichen

Bedarfsanalyse die Vorstellungen der Interessenten aufgenommen.

Daraus entsteht ein individuell geplanter Entwurf, der diese

Wünsche unter Berücksichtigung des zur Verfügung stehenden

Budgets umsetzt. Die Pläne werden in den weiteren Gesprächen

verfeinert und modifiziert, bis das ideale und eigens auf die Kundenwünsche

zugeschnittene Haus entsteht.

Anfassen, bitte!

Nachdem der Bauwerkvertrag unterzeichnet ist, beginnen die

Vorbereitungen für den Bauantrag. Ein wichtiger Termin ist

dabei die Baudurchsprache: An diesem Tag besprechen die Kunden

alle Details, die für die Genehmigung relevant sind, mit den

Planungsarchitekten. Darüber hinaus findet eine Bemusterung

der Hausausstattung statt. Um den individuellen Vorstellungen

der Bauherren gerecht zu werden und schon früh das spätere

Wohnen im neuen Eigenheim erleben zu können, können diese

in Ransbach-Baumbach bei Koblenz und in Magdeburg die zwei

„Kompetenz-Centren“ von Kern-Haus besuchen.

Dort präsentieren sich den Besuchern auf den Ausstellungsflächen

Muster aller Ausstattungsstücke Anfassen inklusive. Das

Spektrum ist weit gefasst: Von der Wand „DuoTherm“ über

innovative Haustechnik bis hin zu Badezimmern sind diverse

Putzfarben, Fliesen und Wandstrukturen, Haustüren, Innentüren,

Türdrücker sowie Fenster und Fensterbänke zu begutachten.

Außerdem können sämtliche Treppen- und Schalterprogramme,

die verschiedenen Elektroinstallationen, Dacheindeckungen und

Hausfassaden sowie die Wärmepumpentechnik und Gas-Solar-

Kombinationen im Original besichtigt werden.

Ab ins Traumhaus

Nach der Bemusterungs- und Genehmigungsphase beginnt die

Bauphase. Kern-Haus baut Stein auf Stein mit einer speziellen

Massivbauweise: Hierbei werden die einzelnen Geschosse mit

wärmedämmenden „DuoTherm Compound“-Elementen errichtet

und mit Beton verfüllt, woraus eine massive Wand mit doppelter

Dämmung entsteht ganz ohne Wärmebrücken. Nach

dem Errichten des Mauerwerks werden die Gebäudehülle sowie

der Innenausbau wie bei einer konventionellen Bauweise von

den Handwerkern in geprüfter und überwachter Qualität ausgeführt.

Handwerkliche Leistung ist eine wichtige Grundlage der

ausgeführten Arbeit und so verpflichtet Kern-Haus hierfür ausschließlich

qualifizierte regionale Handwerksunternehmen.

In der Regel nach fünf bis neun Monaten Bauzeit können die

Bauherren bereits in ihr Traumhaus einziehen. Da Kern-Haus

auch ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen wichtig ist, stattet

das Unternehmen jedes Effizienzhaus mit dem Gütesiegel „Effizienzhaus“

der Deutschen Energie-Agentur (dena) aus.

6 7


Häuserwelten

Häuserwelten

Das Haus „Komfort“ besticht durch seine

klassisch-moderne Außenansicht und die praktische

und familiäre Raumgestaltung. Das Herz

des Hauses ist die offene Küche, die zusammen

mit dem großzügigen Wohn-Ess-Bereich den

gemeinschaftlichen Lebensraum bildet. Das

lichtdurchflutete Treppenhaus führt ins Dachgeschoss,

in dem sich vier Räume befinden: ein

Elternschlafzimmer, zwei große Kinderzimmer

und ein großzügiges Familienbad. Zur Gartenseite

hin öffnet sich die Panoramagaube, die

sich über zwei Räume erstreckt. Insgesamt

kann sich der Bauherr zwischen drei Gauben-

Varianten entscheiden.

Klar und ganz ohne Schnörkel präsentiert sich

das „Futura Bauhaus“. Die moderne Außengestaltung

zeigt sich im zeitlosen Design, während

es innen genügend Platz für die ganze

Familie zur individuellen Gestaltung bietet.

Das Erdgeschoss dominiert durch den hellen

und freundlichen Wohn- und Essbereich,

an den die Küche mit einer Speisekammer

angrenzt. Die freistehende Treppe führt ins

Obergeschoss. Hier trumpfen das Home-Office

und das Elternschlafzimmer mit einem eigenen

Zugang zum Balkon auf. Auf Wunsch ist das

„Futura Bauhaus“ in Bicolor-Optik sowie mit

einer Doppelgarage erhältlich.

Hausdaten

Objekt: K55G Komfort

Wohnfläche: EG ca. 68 m²; DG ca. 54 m²

Dachform: Satteldach mit Panoramagaube, 38°

Preis: auf Anfrage; siehe auch www.kern-haus.de

Hausdaten

Objekt: K79.1 Futura Bauhaus

Wohnfläche: EG 91 m², OG 92 m²

Dachform: Flachdach mit umlaufender Attika

Preis: auf Anfrage; siehe auch www.kern-haus.de

Dieses Architektenhaus glänzt durch besondere

Extravaganz. Das versetzte Pultdach

bringt Höhe und viel Helligkeit in die Räume.

Schon im Eingangsbereich des Wohn- und Esszimmers

spürt man die Großzügigkeit dieses

Hauses. Die offene Küche mit einer Kochinsel

lädt zu kulinarischen Stunden ein. Die Treppe

führt nach oben zu einem Flur, der ein Home-

Office, zwei Kinderreiche, das Elternschlafzimmer

inklusive separatem Ankleidebereich und

einem bodentiefen Fenster mit Blick in den

Garten sowie ein modernes Familienbad, das

Wellness und Entspannung bietet, miteinander

verbindet.

Hausdaten

Objekt: K59 Akzent

Wohnfläche: EG ca. 106 m²; DG ca. 83 m²

Dachform: versetztes Pultdach, 25°

Preis: auf Anfrage; siehe auch www.kern-haus.de

Der klar strukturierte Grundriss ermöglicht

großzügiges und offenes Wohnen auf einer

Ebene. Linkerhand befinden sich ein Gäste-WC

sowie ein Hauswirtschaftsraum und dahinter

ein Home-Office mit eigenem Zugang zum

Garten. Am Ende des Flurs liegt das Schlafzimmer

inklusive integriertem Badezimmer.

Der rechte Teil des Bungalows beherbergt

einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit

offener Küche. Ganz im modernen Stil berücksichtigt

der Entwurf viel Platz für eine große

Kochinsel. Im Hausentwurf enthalten ist eine

praktische Doppelgarage mit großem Sektionaltor.

Hausdaten

Objekt: K48 Purea

Wohnfläche: EG ca. 160 m²

Dachform: Flachdach mit umlaufender Attika

Preis: auf Anfrage; siehe auch www.kern-haus.de

Luxus mit südländischem Charme: Die Stadtvilla

„Aurelio“ bringt mediterranes Flair in jedes

Baugebiet. Auf zwei Geschossen finden Sie

großzügige Räume, die dem hohen Anspruch

an maximalen Wohnkomfort gerecht werden.

Die exklusive Architektur wird durch eine Vielzahl

an Fenstern bestimmt, die die Innenräume

der Stadtvilla zu einem lichtdurchfluteten

Wohnerlebnis machen. Um das schlüsselfertige

und vollständige Angebot abzurunden,

bietet Kern-Haus auf Wunsch die Stadtvilla

inklusive der gezeigten Carport-Garagen-

Kombination oder weiterer Garagenmöglichkeiten

an.

Dieses außergewöhnliche Doppelhaus punktet

mit einer raffinierten Raumaufteilung. Das

Erdgeschoss bietet genügend Raum für das alltägliche

Leben der großen und kleinen Bewohner,

im Obergeschoss schaffen zwei Räume

Platz, die als Kinder- oder Gästezimmer, aber

auch als Home-Office genutzt werden können.

Ein eigenes Badezimmer für die Kinder

oder Gäste ist hier ebenfalls vorhanden. Das

Dachgeschoss schließt mit einem großen

Schlafbereich für die Eltern inklusive eigenem

Badezimmer sowie einem Ankleidebereich ab.

Doch dem nicht genug kann sich der Bauherr

bei seinem Domizil zwischen einer Holz- oder

einer Putz-Außenfassade entscheiden.

Hausdaten

Objekt: K86.1 Aurelio

Wohnfläche: EG 113 m²; OG 100 m²;

Balkon ca. 7 m²; auf Wunsch Garage ca. 24 m²;

Carport ca. 26 m²

Dachform: Walmdach, 22°

Preis: auf Anfrage; siehe auch www.kern-haus.de

Hausdaten

Objekt: K37 View

Wohnfläche: EG ca. 63 m²; OG ca. 60 m²;

DG: ca. 47 m²

Dachform: Pultdach, 12°

Preis: auf Anfrage; siehe auch www.kern-haus.de

8 9


Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

Nachgefragt

Jeder Bauherr hat seine eigenen Vorstellungen davon, wie sein Traumhaus aussehen soll. Doch eines

haben die folgenden Familien gemeinsam: Sie bauten mit Kern-Haus und sind nun stolze Hauseigentümer.

Uns haben sie von ihren Eindrücken berichtet.

„Wir mussten uns um nichts kümmern.“

Das Ehepaar Peter Josef und Liane

Schmitz verwirklichte sich den Traum von

den eigenen vier Wänden. „Wir sind rundum

glücklich und zufrieden mit unserem

neuen Eigenheim und den Leistungen von

Kern-Haus“, erklären sie gleich zu Beginn.

Sie erlebten eine ruhige Bauphase, doch

besonders die Ausstattung, aus der sie

ihr Haus zusammenstellten, beeindruckte

die Eheleute. „Die Planungsphase war

ebenso entspannt wie die Bemusterung

in der Kern-Haus-Zentrale in Ransbach-

Baumbach. Dort fanden wir eine große

Auswahl an Ausstattungslinien vor und

wurden fachlich super beraten.“ Herausgekommen

ist ein nicht nur innerlich ihren

Wünschen angepasstes Domizil, sondern

auch von außen überzeugendes Stadt-

Steckbrief

Bauherren: Familie Schmitz

Haustyp: frei geplant auf Basis „Loop Pult“

haus. Besonders der mittig versetzte, breite

und rote Längsstreifen auf der Putzfas-

sade unter dem versetzten Pultdach zieht

alle Blicke auf sich.

„Die energieeffiziente ‚DuoTherm‘-Massivbauweise

und unser gutes Gefühl waren hier ausschlaggebend.“

Sobald das perfekte Grundstück für Familie

Gerstner gefunden war, fehlte nur noch

der passende Baupartner. Bauen wollten

Jenni und Marko Gerstner ausschließlich

schlüsselfertig und massiv und nicht

in Eigenregie, das stand für die beiden

von Anfang an fest. „Drei Haushersteller

kamen für uns in die engere Auswahl.

Doch beim Nachrechnen der tendenziell

günstigeren Angebote ergaben sich unter

dem Strich fast keine Preisunterschiede

mehr zum qualitativ höherwertigen Hausanbieter

Kern-Haus, der das vollständigste

Angebot lieferte“, erzählt Jenni Gerstner.

Nach langen Gesprächen und Planungen

entstand ganz nach den Wünschen der

Bauherren ein Bungalow, der sich gut in

die Architektur der Umgebung einfügt,

inklusive einem großen Garten für die

junge Familie. Während der gesamten

Bauphase kontrollierten unabhängige

TÜV-Gutachter, was der frisch gebackene

Hausherr Marko Gerstner anfangs kritisch

beäugte: „Doch das waren Profis durch

und durch. Denen blieb wirklich nicht das

Steckbrief

Bauherren: Familie Gerstner

Haustyp: frei geplant

kleinste Detail verborgen. Sie urteilten zu

100 Prozent objektiv“, war er im Nachhinein

positiv überrascht.

Verlag und Redaktion

Compact Publishing GmbH

Hackerbrücke 6

80335 München

Telefon (089) 89817-200

Telefax (089) 89817-102

Impressum

„Die Energiekosten sind tatsächlich noch geringer,

als ursprünglich kalkuliert.“

„Wir hatten zunächst im Internet recherchiert

und uns einige Häuser in verschiedenen

Bauweisen angesehen“, erinnert

sich Alexandra Leonhart an ihre ersten

Erfahrungen als zukünftige Bauherrin.

„Bei Kern-Haus hat uns dann ‚DuoTherm‘

mit der doppelten Dämmung und dem

Betonkern überzeugt. Dieser Wandaufbau

ist im Winter mollig warm und im Sommer

angenehm kühl.“ Dreifach verglaste

Fenster im ganzen Haus helfen zusätzlich

beim Energiesparen und erlauben einen

herrlichen Blick auf die fränkische Bilderbuchlandschaft

nahe Würzburg. Gemeinsam

mit dem Kamin im Wohnzimmer

sowie einer Solaranlage auf dem Dach

sorgen sie dafür, dass von Mai bis September

komplett auf Primärenergien verzichtet

werden kann. „Mit 18,5 kWh/m² sind

wir nahezu auf dem Niveau eines Passivhauses.

Damit liegen wir erfreulicherweise

weit unter unseren Erwartungen, denn

wir hatten sehr konservativ kalkuliert“,

konstatiert Dr. Walter Leonhart.

Steckbrief

Bauherren: Familie Leonhart

Haustyp: frei geplant auf Basis „Futura“

Fazit:

Die Bemusterung im Ausstattungszentrum, die besondere Bauweise

mit der „DuoTherm“-Wand, die regelmäßigen TÜV-Überprüfungen

zu jedem Bauabschnitt und die professionelle Betreuung

blieben den Familien besonders in Erinnerung an ihre Bauzeit

mit Kern-Haus. Dabei sind sie alle durchweg begeistert vom

Entgegenkommen der Mitarbeiter, ihre Wünsche umzusetzen,

und beeindruckt vom guten Raumklima.

Foto: BilderBox

Verlagsleitung

Martina Spar (verantwortlich für die Anzeigen)

Chefredakteurin

Christiane Nönnig (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt)

Redaktion

Angelika Bönisch, Bernhard Eder, Sabine Hofmann,

Veronika Schleicher, Claudia Schönberner

Redaktionsassistentin

Sigrid Scheler

Schlussredaktion

Herbert Scheubner

Grafik/Layout/Satz

Ingeborg Blaschitz

Anzeigendisposition/Assistenz Vertrieb & Verkauf

Carmen Bals

Geschäftsführung

Karin Lang

Herstellung/Repro

textum GmbH

Planegger Straße 51

81241 München

Druck

Vogel Druck und Medienservice GmbH

Leibnizstraße 5

97204 Höchberg

Vertrieb

VU Verlagsunion KG

65396 Walluf

Postfach 5707

65047 Wiesbaden

Telefon (06123) 620-0

Für unverlangt eingesandte Manu s kripte und Fotos übernimmt der

Verlag keine Haftung. Nachdruck auch auszugs weise ist nur mit

schrift licher Ge neh mi gung der Redaktion gestattet. Artikel, die mit

dem Namen des Verfassers gekennzeichnet sind, stellen nicht

un be dingt die Meinung der Redaktion dar. Alle Informationen und

Anleitungen wurden sorgfältig recherchiert und mehrfach erprobt,

eine Haftung kann dennoch nicht übernommen werden.

Für alle Preisausschreiben und Wett bewerbe ist der Rechtsweg

ausge schlossen.

Alle Rechte vorbehalten.

© Compact Publishing GmbH

10 11

Ähnliche Magazine