Implaneum GmbH Software Lösungen

implaneum

Implaneum GmbH Software Lösungen

Implaneum GmbH

Software Lösungen

© Implaneum GmbH, Hänferstr. 35, 77855 Achern-Mösbach

Tel: (0 78 41) 50 85 – 30

Fax: (0 78 41) 50 85 – 26

e-mail: info@implaneum.de

http://www.implaneum.de

FinanzProfiT

Arbeits-Handbuch

Schadensbearbeitung


FinanzProfiT Arbeitsabläufe Version 5.00.33

Schadensbearbeitung:

Neuen Schadensfall erfassen

Chronologie der Schadensbearbeitung dokumentieren

Schadensfall Vorregulierung

Schadensfall abschließen

Serienbriefe einrichten

Schadensfall Berichtswesen

© Implaneum GmbH Seite - 2 -

3

5

7

8

9

10


FinanzProfiT Arbeitsabläufe Version 5.00.33

Schadensbearbeitung

Neuen Schadensfall erfassen

a) Hauptauswahl -

Um zu einem Vertrag einen neuen

Schadensfall anzulegen, suchen Sie

den Vertrag auf, öffnen das

Kontextmenü (rechter Mausklick) und

wählen die Funktion

Schadenbearbeitung aus ...

... Klicken Sie auf das Symbol

Über das Register Schadensvorgang

erhalten Sie ein Erfassungs- formular,

das Sie mit den entsprechenden

Informationen füllen können ...

... über das Register Beschreibung

haben Sie die Möglichkeit, den

Schadensfall ausführlich zu

dokumentieren.

Diese Informationen stehen als

Seriendruckfelder im Serienbrief

‚Schadenmeldung’ zur Verfügung.

Speichern Sie Ihre Eingaben über das

Symbol ab.

© Implaneum GmbH Seite - 3 -


FinanzProfiT Arbeitsabläufe Version 5.00.33

Über die Schaltfläche Anschreiben

können Sie den Serienbrief

‚Schadenmeldung’ starten und via

Seriendruckmanager ausdrucken.

Über die Schaltfläche Seriendruckfelder

einfügen können Sie nach Belieben

Seriendruckfelder entfernen bzw.

einfügen.

© Implaneum GmbH Seite - 4 -


FinanzProfiT Arbeitsabläufe Version 5.00.33

Schadensbearbeitung

Schadensfall Bearbeitung / Chronologie Termine / Eckpunkte

Hauptauswahl -

Um die Chronologie eines

Schadenfalls zu einem Vertrag zu

dokumentieren, suchen Sie den

Vertrag auf, öffnen das

Kontextmenü (rechter Mausklick)

und wählen die Funktion

Schadenbearbeitung aus ...

... Sie gelangen in die

Schadensübersicht. Markieren Sie

den entsprechenden Schadensvorgang

...

... über das Register Bearbeitung

können Sie bei Bedarf z. B. die

Telefon- und Faxnummer des

jeweiligen Bearbeiters bei VU, VN

und Makler hinterlegen .

Wenn Sie ein Wiedervorlagedatum

angeben, wird Ihnen der

Schadensvorgang am entsprechenden

Tag in der Schadensbearbeitung

vorgelegt, so dass Sie ihn

nicht erst in den u. U. zahlreichen

offenen Vorgängen suchen müssen.

© Implaneum GmbH Seite - 5 -


FinanzProfiT Arbeitsabläufe Version 5.00.33

Im Register Dokumente können Sie

zugehörige Dokumente hinterlegen

und verwalten.

Wenn Sie nicht das Dokumenten-

Management-System ELO von

Leitz benutzen, können Sie die

Dokumente auch manuell über die

FinanzProfiT-interne Dokumenten-

Verwaltung verwalten.

Den Pfad für die manuelle Ablage

von Schadensfall-Dokumenten

hinterlegen Sie in Verträgen /

Einstellungen / Optionen / Register

Dokumente.

Die Eingabemöglichkeiten im

Register Vorregulierung werden

unten separat beschrieben.

Über das Register Vorgänge und

anschließender Einfügefunktion

haben Sie die die Möglichkeit,

Termine und Eckpunkte der

Bearbeitung mit Datum und Text

festzuhalten.

Auf diesem Registerblatt

(Regulierung) können Sie

Regulierungsvorgänge eingeben.

Geben Sie den Regulierungsvorgang,

den Rechnungssteller und

den Rechnungsbetrag (Forderung)

ein. Bei Zahlung geben Sie den

Zahlungsbetrag an, den das

Versicherungsunternehmen leistet,

und an wen diese Zahlung geleistet

wurde (direkt an Rechnungssteller,

an VN, an Makler).

Das Ganze bietet Ihnen einen

Überblick über den Ablauf der

Regulierung auch dann, wenn die

Regulierung aus mehreren

Teilvorgängen besteht.

© Implaneum GmbH Seite - 6 -


FinanzProfiT Arbeitsabläufe Version 5.00.33

Schadensbearbeitung

Schadensfall Vorregulierung

Über das Register Vorregulierung

und anschließender Einfügefunktion

haben Sie die die

Möglichkeit, Vorregulierungsbeträge

einzugeben.

Wenn für einen Betrag noch kein

Zahlungsträger erstellt wurde,

können Sie dies über das

Kontextmenü (rechter Mausklick)

an dieser Stelle veranlassen

(Scheck bzw. Überweisung erstellen).

Über den Aufruf des Zahlungsträgermoduls

(ausgehend von der

Hauptauswahl) kann nun der

Zahlungsträger gedruckt werden.

© Implaneum GmbH Seite - 7 -


FinanzProfiT Arbeitsabläufe Version 5.00.33

Schadensbearbeitung

Schadensfall abschließen

Hauptauswahl -

Um einen Schadensfall zu einem

Vertrag abzuschließen, rufen Sie

den entsprechenden Vertrag auf,

öffnen das Kontextmenü (rechter

Mausklick) und wählen die Funktion

Schadenbearbeitung aus ...

Im Register Schadensvorgang

setzen Sie im Datumsfeld

Abschluss das entsprechende

Datum.

Dadurch geht der Schadensfall

automatisch in den Status Abgeschlossen

über.

© Implaneum GmbH Seite - 8 -


FinanzProfiT Arbeitsabläufe Version 5.00.33

Schadensbearbeitung

Schadensfall-Serienbriefe einrichten

Hauptauswahl -

Öffnen Sie das Kontextmenü

(rechter Mausklick) und wählen Sie

die Funktion Schadenbearbeitung

aus.

Es öffnet sich u. U. ein leeres

Schadensbearbeitungsformular.

Öffnen Sie an dieser Stelle das

Kontextmenü und wählen Sie den

Eintrag Serienbriefe einrichten ...

Gehen Sie nun beim weiteren

Einrichten eines neuen Serienbriefs

vor wie im Arbeitshandbuch

FinanzProfiT ausführlich dokumentiert.

© Implaneum GmbH Seite - 9 -


FinanzProfiT Arbeitsabläufe Version 5.00.33

Schadensbearbeitung

Schadensfall Berichte

Hauptauswahl -

Übersichtsberichte zur Schadensbearbeitung

erhalten Sie über den

Einstieg Nachbearbeitung und

Abwicklung/ Schadensbearbeitung

bzw. Schadensquoten im

Berichtswesen.

Ein weiteres Druckdokument erhalten

Sie, wenn Sie im Schadensbearbeitungsformular

direkt das

Drucksymbol auslösen .

Druckergebnis siehe links (Karteikarte).

© Implaneum GmbH Seite - 10 -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine