rostocker lichtwoche - HRO·LIFE - Das Magazin für die Hansestadt ...

rostock.life.de

rostocker lichtwoche - HRO·LIFE - Das Magazin für die Hansestadt ...

www.hro-live.de November 2011

Das magazin für die hansestadt rostock und umgebung

alles ist erleuCHtet

rostoCKer liCHtWoCHe

zuM 10. Mal tauCHt Die staDt in auFregenDe FarbWelten ab

geFÄHrliCHes

glatteis 19

vorgestellt

Der neue uP

von vW 15

rostoCK

booMt unD

WÄCHst 7


TOMMY HILFIGER TOMMY STORE HILFIGER STORE

ROSTOCKER ROSTOCKER HOF / UNIPLATZ HOF / UNIPLATZ

ROSTOCK ROSTOCK

tommy. com

tommy. com

XXX november 011 • Pr Anzeige

HRO •LIVE

os_UniGl05_1200x1750.indd TH_Pos_UniGl05_1200x1750.indd 1 1 27.06.11 20:01

27.06.11 20:01


november 011 eDitoriaL

3

eDitorial inHalt

Liebe Rostocker,

die Vorfreude wächst. In der nahenden

Vorweihnachtszeit denken Sie sicher, ich

freue mich wie die meisten auf die Festtage.

Das ist auch sicher so. Aber, meine

Vorfreude hat noch einen anderen Grund.

Schon bald wird Rostock um eine große

Attraktion reicher sein. Fast jeden Tag bin

ich auf der Baustelle des DARWINEUM

unterwegs und muss selbst über den rasanten

Baufortschritt staunen. Geradezu

im Transrapidtempo wächst unser neues

Zuhause für die Menschenaffen. Viele Rostocker

und Zoofreunde begleiten den Bau

und erleben auf den regelmäßigen Baustellenführungen

mit, wie das DARWINEUM

Gestalt annimmt.

Wenn der Winter uns keinen Strich durch

die Rechnung macht, wird das Abenteuer

Evolution Ende August 2012 seine Pforten

öffnen und uns auf eine Zeitreise in die

Menschheitsgeschichte entführen. Dann

heißt es: lassen Sie uns einmal 500 Millionen

Jahre zurückschauen und nachempfi

nden, wie sich aus einzelligem Leben das

Wunder „Mensch“ entwickelte. Über 40

Tierarten werden in den Ausstellungsbereichen

und in der modernen Tropenhalle zu

bewundern sein.

Das Interesse an dem neuen Leuchtturm

der Hansestadt ist schon jetzt enorm. Das

spüren wir bei der Nachfrage von Touristikunternehmen

und der Kreuzfahrtschifffahrt.

Ich bin überzeugt, wir werden

alle sehr stolz auf unser DARWINEUM

sein. Vor allem die Bürger und Unternehmen,

die mehr als eine Million Euro für

das neue Domizil unserer Gorillas und

Orang-Utans gespendet haben.

Ihr

Udo Nagel

Zoodirektor

foto: Joachim kloock

HRO •LIVE

Titelthema ….................……………… 4-5

Rostock …...........……………………… 7

arconas Weihnachtstipps …….......…… 8-9

Hausbau .............................…............ 11

Wohnen …............................................. 12

Genuss .....….............…………………… 13

Ratgeber ...….......................…....……… 14

Automobil .......................……………… 15

Saab Rostock .………..............……........ 16

Optik ......…..........................………...... 17

Eishalle …...............................…....... 18-19

Restauranttipp ...................................… 20

Auszeichnung ............….....................… 21

F.C. Hansa Rostock..........……………… 22

Veranstaltung …….......……....….… 24-25

Familie …………………..................... 26-27

Stadtgespräch .…........……....…....… 28-29

Rätsel ..……...…………........................… 30

ab soFort servieren Wir WilDgeriCHte & ente

al Porto . iM staDtHaFen . aM stranDe 3 . tel: 0381 - 377 78 77

anzeige


ostocker Lichtwoche verspricht

ein faszinierendes farbenspiel

Jubiläumsveranstaltung der stadtwerke rostock mit viel Überraschendem

Wieder startet die Hansestadt mit faszinierendem

Licht und ausgelassener Fröhlichkeit

in die dunkle Jahreszeit – die Stadtwerke

Rostock laden vom 7. bis 12. November wieder

zur Lichtwoche ein. Seit 2003 lassen die

Stadtwerker den Universitätsplatz jedes Jahr

Anfang November in besonderem Licht erstrahlen

– und sie feiern gemeinsam mit den

Besuchern 2011 bereits die 10. Lichtwoche.

Kein Rechenfehler, denn die erste Veranstaltung

dieser Art fand bereits 1928 in Rostock

statt. Damals warben die „Lichttage“ für

Elektrizität und den Einsatz moderner, elektrisch

betriebener Haushaltsgeräte. Ladenbesitzer

trugen einen Wettbewerb um das

am schönsten beleuchtete Schaufenster aus.

Anfang der 1920-er Jahre gehörten Lichteffekte

im Schaufenster noch zu den absoluten

Attraktionen... Heute, knapp 100 Jahre

später, nehmen wir elektrisches Licht längst

ebenso als Selbstverständlichkeit hin, wie

den Stecker in der Steckdose, der uns unter

anderem die Hausarbeit erleichtert oder uns

Filme und Musik im Heimkino ermöglicht.

Und doch haben die historischen Lichttage

und die Lichtwoche etwas gemeinsam: Licht

verbindet die Menschen, gerade in der dunklen

Jahreszeit. Und Strom beschäftigt die

Menschen auch heute. Vielen geht es dabei

um Umweltbewusstsein und Energiespareffekte.

Die Stadtwerke schlagen Ihr eindrucksvolles

Iglu-Veranstaltungszelt auf dem Universitätsplatz

auf und stehen hier jedem Rede

und Antwort. Vor allem aber wird in der

Innenstadt während der Lichtwoche gefeiert

– im Jubiläumsjahr mit besonders bunten

Farbeeffekten, die täglich ab 17 Uhr un-

titeLthema november 011 • Pr Anzeige

ter anderem Bäume, Universitätsgebäude,

Kröpeliner Tor und Haus der Stadtwerke

in außergewöhnlich facettenreiches Licht

tauchen. Im bunten Lichtermeer bieten die

Stadtwerke ein vielfältiges Festprogramm.

So lädt der Laternenwärter täglich nach Anbruch

der Dunkelheit zum Stadtspaziergang

ein und junge Künstler der HMT musizieren.

Im Haus der Stadtwerke lässt eine Fotoausstellung

die Lichtwochen der letzten

Jahre Revue passieren. Am Dienstag, dem

8. November, geben im Barocksaal junge

Nachwuchsmusiker der „young academy

rostock“ an der HMT (yaro) ein Benefizkonzert

zugunsten des Vereins „Musik ist

Klasse - Jedem Kind ein Instrument“ (JeKi).

Damit erhält der begabte Nachwuchs der

von den Stadtwerken gesponserten yaro

eine Auftrittsmöglichkeit auf hohem Niveau

– und ein engagiertes Projekt noch am selben

Abend eine Spende. Karten gibt es im

Haus der Stadtwerke und im Service-Center

der Ostsee-Zeitung, zum symbolischen Preis

von 10 Euro – wer mehr spenden möchte,

kann dies tun.

So richtig dreht das Veranstaltungsprogramm

dann ab Freitag auf: Um 15.30 Uhr

startet das bunte Showprogramm auf der

Bühne auf dem Uni-Platz mit vielen Überraschungen,

die Kleinen treffen sich um 17

Uhr zum Laternenumzug und gegen 18.30

Uhr erhellt die Laser- und Lichtshow den

Himmel über der Innenstadt. Am Sonnabend

beginnt auf der Bühne um 15.30 Uhr

das große Finale der 10. Lichtwoche, die

mit feurigem Samba do Brazil und einem

Barockfeuerwerk um 18.20 Uhr ihren krönenden

Abschluss findet.

HRO •LIVE

Das Programm

Der Lichtwoche 2011

Montag, 7. noveMber 2011

• 17:00 Uhr Eröffnung der

Lichtwoche am Zelt auf dem

Universitätsplatz

• 17:15 Uhr Erster Rundgang mit

dem Laternenwärter, an den

Folgetagen ab 17:00 Uhr

veranstaltungen voM

7. bis zuM 12.11.2011

• Fotoausstellung

»10 Jahre Lichtwoche«

7. bis 12. November

Haus der Stadtwerke, Kröpeliner Str. 32

von 9:00 - 18:00 Uhr, am Sonnabend

nur von 10:00 bis 16:00 Uhr

• Führungen Schaltstation Kleiner

Katthagen 7. bis 12. November

Stromversorgungstechnik gestern

und heute erleben – mit »Schaltpraktikum«

Kostenlos, Mo - Fr. von

10:00 bis 11:30 und 15:00 bis 17:00

Uhr;Sonnabend, 12.11., 14:00 bis

15:30 und 16:00 bis 17:30 Uhr

• »yaro spielt für Jeki« Benefizkonzert,

Barocksaal · 8. November

Junge Künstler der »young academy

rostock« an der HMT spielen

zugunsten des Vereins »Musik ist

Klasse– Jedem Kind ein Instrument

in Rostock e.V.« Beginn 17:30

Uhr, Einlass ab 17:00 Uhr

• »KUNST auf der Treppe«

7. bis 12. November

Junge Künstler der HMT Rostock

musizieren auf der Freitreppe

im Haus der Stadtwerke Bekanntes

& Unbekanntes. Mo. - Fr. von 18:30

bis 19:30 Uhr, Sonnabend um 11:00

und 13:00 Uhr

Freitag, 11. noveMber 2011

Bühnenaktionen auf dem

Uni-Platz ab 15:30 Uhr

• Ab 17:00 Uhr Großer Laternenumzug,

beginnend auf dem


Pr Anzeige titeLthema

• novemAber 011 5

Universitätsplatz

• 17:45 Uhr Puppentheater für

die Kleinen »Rapunzel«

• 18:35 bis 18:50 Uhr Laser- &

Lichtshow mit Tanzaufführung

sonnabenD, 12. noveMber 2011

Bühnenaktionen auf dem

Uni-Platz ab 15:30 Uhr

• »Samba do Brazil« brasilianische

Tänzerinnen von 18:00 bis 18:15

… unD zuM absCHluss

Der liCHtWoCHe 2011:

Ein Barockfeuerwerk

um 18:20 Uhr!

Das Programm im Barocksaal

Benefi zkonzert für „Musik ist Klasse –

Jedem Kind ein Instrument in Rostock

e.V.“ mit Schülern und Studenten der young

academy rostock am Dienstag, 8. November

2011, im Barocksaal Rostock

Günther Johannes Schmitz

Fanfare der Gaukler

Johanna Mill (11 Jahre), Querfl öte,

Konservatorium Schwerin, yaro-Netzwerk

Wakana Yamazaki, Klavier

Anton Diabelli

Sonatine C-Dur 1.Satz: Allegro moderato

Nils-Claudius Lange (11 Jahre),

Violoncello, Kreismusikschule Müritz,

yaro-Netzwerk

Ludwig van Beethoven

Sonate C-Dur op. 2 Nr. 3

1. Satz: Allegro con brio

Rebecca Krause (11 Jahre), Klavier,

Frühstudentin

Pablo de Sarasate

Malagueña op. 21 Nr. 1

Carolin Lindner (12 Jahre), Violine,

Konservatorium Rostock, yaro-Netzwerk

Wakana Yamazaki, Klavier

Otmar Gerster

Das Lumpenlied

Franz Schubert

Das gestörte Glück

Lucas Hofmann (13 Jahre), Gesang,

Kon.centus Neubrandenburg,

yaro-Netzwerk

- Pause -

Bernard Andres

aus dem Zyklus Epices

Britta Kruse (17 Jahre), Harfe, Kreismusikschule

Bad Doberan, yaro-Netzwerk

Max Bruch

Violinkonzert Nr. 1 g-moll

Jule Williams (12 Jahre), Violine, Frühstudentin

Wakana Yamazaki, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart

aus: Konzert für Flöte und

Orchester D-Dur KV 314

Eva Gasparyan (10 Jahre), Querfl öte,

HRO •LIVE

Frühstudentin

Wakana Yamazaki, Klavier

Frédéric Chopin

Grande Valse brillante op. 34 Nr. 1

Oksana Goretska (11 Jahre), Klavier,

yaro-Netzwerk

Alexander Glasunov

« Chant du Ménestrel » op.71

Luise Rau (16 Jahre), Violoncello,

Frühstudentin


6 november 011

nach hawaii ist vor hawaii rostocker

raelert-brÜder Greifen 2012 neu an

mit einer gewaltigen energieleistung ist andreas raelert zum dritten mal in folge in hawaii der sprung aufs podest

gelungen. und das sogar in der fünftschnellsten, jemals beim härtesten ironman auf big island erzielten zeit.

Nach 8 Stunden, 11 Minuten und 7 Sekunden

lief der Rostocker als Dritter über die

Ziellinie. Da lagen 3,86 km Schwimmstrecke,

180,2 km Radweg und ein 42,2 km langer

Marathon hinter dem

„Eisenmann“ aus der Hansestadt.

Der sympathische

Sportler hat bereits nach

dem Rennen angekündigt,

im nächsten Jahr wieder

anzugreifen. Nach Hawaii

ist vor Hawaii. Zusammen

mit seinem Bruder Michael

will er sich im kommenden

Jahr die Titelkrone holen.

Das Rennen gewann der

Australier Craig Alexander

in neuer Rekordzeit

vor dem zweiten Australier

Pete Jacobs. Raelert

selbst hatte mit einer

Schlagverletzung beim

Schwimmen und schweren

Magenkrämpfen auf dem

Rennrad zu kämpfen

Nur zwei Wochen nach

Hawaii und nach fast einjähriger

Verletzungspause

ist Michael Raelert am 23.

Oktober in Texas ein sowohl

glänzendes als auch

souveränes Comeback gelungen.

Der jüngere Bruder

von Andreas Raelert absolvierte

im texanischen Austin

den Halb-Ironman über

1,9 Kilometer Schwimmen,

90 Kilometer Radfahren

und 21,1 Kilometer Laufen

in 3:47:48 Stunden und gewann

mit einem Vorsprung

von zwei Minuten auf den

Zweiten, dem Schweizer

und lief dennoch neue persönliche

Bestzeit. Vor Ort auf Hawaii wurde

der Ausnahmeathlet von vielen Fans sowie

vom Rostocker Oberbürgermeister Roland

ob roland methling hat die raelerts auf hawaii unterstützt, hier mit andreas (mi.)

und michael raelert (re.) auf big island.

Ronnie Schildknecht. Für den

31-jährigen Rostocker, der

nach der Verteidigung seines

70.3-Weltmeistertitels am 13.

November vergangenen JahJahres in den USA keine

Rennen mehr bestrei-

Methling unterstützt. Über acht Stunden

verfolgte der 57-Jährige mit seiner Familie

den spannenden Wettkampf bei bis zu 55

Grad in der heißen Lava-Wüste und hielt

dabei immer Kontakt

mit den Rostocker

Anhängern zuhause.

Die verfolgten den

legendären Ironman

traditionell in einer

langen Nacht live im

HCC. „Allein das

Zuschauen ist in der

Hitze schon sehr anstrengend“,

machte

Methling deutlich.

Das Stadtoberhaupt

zeigte sich vor allem

beeindruckt, wie

die ganze Insel die

Triathleten aus aller

Welt begeistert feiert.

Glanz- volles comeback

ten konnte, war es der achte Erfolg in Serie

über die auch 70.3 (Meilen) genannte Halb-

Ironman-Distanz. Nach der eindrucksvollen

Standortbestimmung und Rückkehr des talentierten

Triathleten kann nun die Mission

Bruder-Doppelsieg auf Hawaii im nächsten

Jahr in Angriff genommen werden.

HRO •LIVE


november 011 rostock

7

„rostock boomt unD wächst rasant“

am 1. november ist roland methling genau 2.400 tage im amt. rostock ist die größte stadt deutschlands, an

deren spitze ein parteiloser oberbürgermeister steht. vor sieben Jahren wurde der 57-Jährige mit 58,2 prozent von

den rostockern gewählt, nachdem sein vorgänger arno pöker (spd) zurückgetreten ist. am 5. februar 2012 ist die

nächste wahl für das bürgermeisteramt. hro . live sprach mit dem stadtoberhaupt über die entwicklung rostocks

in den letzten Jahren.

HRO . live: Herr Methling, Sie sind der erste

parteilose Oberbürgermeister in Rostock.

Können Sie sich noch an Ihren Start vor

sieben Jahren erinnern?

Roland Methling: Ja, Rostock befand sich

in einer schwierigen Lage mit dramatischer

Verschuldung, die Parteien waren zerstritten

und die Situation war sehr imageschädigend

für Rostock. Auch deshalb haben sich die

Rostocker für einen Neuanfang entschieden.

Jetzt streiten wir um die Sache,

um konkrete Projekte und das

tut Rostock gut.

HRO . live: Kann denn ein Parteiloser

überhaupt etwas erreichen?

Roland Methling: Rund 44 Prozent

der Bürgermeister in Deutschland

sind parteilos, das ist inzwischen

ein Erfolgsmodell, auch im

Ausland. Es gibt in Rostock viele

konstruktive Kräfte in der Bürgerschaft

und in den Parteien, das

möchte ich ausdrücklich betonen.

Trotzdem waren die Widerstände

gegen den dringend notwendigen

Schuldenabbau enorm. Die Parteien

haben Schulden in Höhe von

220 Millionen angehäuft, obwohl

gleichzeitig Anteile kommunaler

Unternehmen im Wert vom mehr

als 100 Millionen Euro verkauft

wurden. Das war eine fahrlässige

Politik gegenüber unseren Kindern

und Enkelkindern, die der Stadt

die Luft zum Atmen genommen

hat. Es wäre wünschenswert, wenn

sich die Parteien der Verantwortung

zum Schuldenabbau stärker

stellen würden. Ich jedenfalls investiere

das Geld der Steuerzahler

lieber in Kitas und Schulen und

unsere gemeinsame Zukunft als in

Kreditzinsen.

HRO . live: Es gibt viel Gegenwind gegen

Sie aus den Reihen der Parteien...

Roland Methling: Das ist ja normal, weil

die Parteien lieber selbst einen Oberbürgermeister

stellen möchten. Ich verstehe mich

aber als ein Bürgermeister für die Bürger

und nicht für die Parteien. Mich interessiert

nur, was für die Stadt und die hier lebenden

Menschen gut ist.

HRO . live: Wie sieht Ihre persönliche Bilanz

für Rostock aus?

Roland Methling: Rostock gehört wieder

zu den am dynamischsten wachsenden

Städten Deutschlands. Rostock boomt

und wächst rasant, ist Herz und Motor

des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Immer mehr Menschen wollen hier leben,

arbeiten und studieren. Im Jahr 2008 haben

wir wieder die magische 200.000er Marke

vom sail-manager zum bürgermeister - roland methling hat

rostock wieder auf kurs gebracht.

überschritten und nehmen weiter an Einwohnern

zu. Entgegen dem Trend übrigens.

Darüber hinaus entstehen neue attraktive

Arbeitsplätze, ca. 500 jährlich. Rostock hat

eine tolle Entwicklung genommen und darum

werden wir auch beneidet.

HRO . live: Wo sehen Sie da Ihren Anteil?

Roland Methling: Gemeinsam mit der

Verwaltung in einer höchsteffektiven

Wirtschaftsförderung. Die meisten Ansie-

HRO •LIVE

delungen des Landes erfolgen in Rostock,

ich nenne hier mal stellvertretend für viele

IKEA, die Erweiterungen bei Liebherr, Caterpillar,

das Leibniz-Katalyse-Institut, das

KTC. Viele ärgerliche Schandfl ecken in

allen Stadtteilen sind beseitigt, Rostock ist

schöner geworden. Wir sind neue Wege in

der Kulturförderung gegangen, die Kunsthalle

lebt wieder, eine große Musikschule

entsteht mitten in der Stadt, der Barocksaal

wurde wieder eröffnet. Außerdem

sprechen mich viele Bürger direkt

an, wenn sie Ideen haben oder ihnen

was auf der Seele brennt. So

kann ich schneller reagieren und

etwas bewegen.

HRO . live: Wo sehen Sie noch offene

Baustellen?

Roland Methling: In einer Stadt

wie Rostock gibt es immer viele

Herausforderungen auf einmal. An

erster Stelle steht der weitere Schuldenabbau,

damit wir gemeinsam

wieder mehr Gestaltungsspielraum

für Rostock bekommen, für Investitionen

in unsere Zukunft und für

alle Generationen. Ein modernes

Theater, die Gestaltung der Mittelmole

und die Entwicklung des

Stadthafens stehen ganz oben auf

der Prioritätenliste, aber auch ein

hohes Niveau in der sozialen Sport-

und Jugendförderung liegen mir

am Herzen und die weitere Entwicklung

der Stadtteile als lebenswerte

und saubere Wohnorte. Wir

wollen die Arbeitslosigkeit weiter

senken und bei der Durchsetzung

des Mindestlohnes eine Vorreiterrolle

im Land übernehmen.

HRO . live: Noch ein Wort zu Ihren

Gegenkandidaten zur Wahl...?

Roland Methling: Ich habe hohen Respekt

vor allen Mitbewerbern. Ich hoffe

auf einen fairen Wahlkampf, weil dieser

auch eine Visitenkarte für die erfolgreichste

Stadt im Land ist. Ich freue mich auf den

Wahlkampf.

HRO . live: Vielen Dank für das Gespräch.


W wie...

Wintertage, Welterbestadt, Wohlfühlen, Weinwirtschaft, Wa(h)l, Wünsche, Willkommen zur Weihnachtsfeier

Cocktailkurs à la James Bond

Einen trockenen Martini – geschüttelt, nicht gerührt.

Mixen Sie mit Ihren Gästen in glamourösem Ambiente

die Cocktails, die auch James Bond und seinen

charmanten Begleiterinnen munden würden.

• Cocktailkurs mit unserem Barkeeper

• Gansessen in der Gutsschänke »von Blücher«

46,50 Euro pro Person

Unser Veranstaltungsteam hält viele kreative Programme für

Sie bereit und freut sich auf Ihren Anruf unter Telefon 03996-140 112.

golf- und Wellnesshotel Schloss Teschow . gutshofallee 1 . D-17166 Teschow

Tel. + 9 (0)3996 1 0 0 . info@schloss-teschow.de

www.schloss-teschow.arcona.de

Mit großen Schritten neigt sich das Jahr

dem Ende. Spätestens seit der Umstellung

auf die Winterzeit stellt sich wieder die Frage:

Was machen wir in diesem Jahr…Haben

Sie schon Ihre Weihnachtsfeier gebucht?

Nein! Oder möchten Sie Ihr Team bei einer

Jahresauftaktveranstaltung für die nächsten

großen Aufgaben motivieren? Ob eine Feier

mit 10 oder 100 Personen, ob für Kunden,

Geschäftspartner oder Mitarbeiter, Freunde

oder Familienmitglieder.

Vielseitige und individuelle Möglichkeiten

für Feiern jeglicher Art bieten zum Beispiel

die arcona Häuser das arcona HOTEL

BALTIC in Stralsund und das Golf- und

Wellnesshotel Teschow. Dank einer Kooperation

mit dem Deutschen Meeresmuseum

ermöglicht Ihnen das arcona HOTEL BAL-

TIC den wahrscheinlich außergewöhnlichsten

Ort für Ihre Weihnachtsfeier. Hinter

den Klostermauern des ehemaligen Katharinenklosters,

feiern Sie im TARTARUGA

– der Eventlocation am Meeresschildkrötenaquarium

im Deutschen Meeresmuseum

mitten in der Hansestadt Stralsund. Erleben

Sie einen weihnachtlich-exotischen Abend

in einer unvergesslichen Atmosphäre. Sie

sitzen direkt vor einem Seewasserbecken, gefüllt

mit 350.000 Litern Wasser und haben

einen außergewöhnlichen Blick auf echte

Meeresschildkröten, Schwarzspitzriffhaie

und tropische Fische. Oder darf es etwas

sportlicher sein?

Wie wäre es mit einer Partie Schneegolf,

ordentlich Bewegung bei einer Fackelwanderung

und anschließendem kulinarischem

Verwöhnprogramm. Das Veranstaltungsteam

im Golf- und Wellnesshotel

Teschow hält viele attraktive Rahmenprogramme

für Sie bereit.

Weihnachtsfeier mit

Meeresschildkröten und Haien …

… im TARTARUGA – die Eventlocation im Deutschen

Meeresmuseum mitten in der Hansestadt Stralsund.

Unser Weihnachtsspecial für Sie:

• Begrüßungsdrink oder Punsch vor dem Meeresaquarium

• Reichhaltiges Weihnachtsbuffet mit kulinarischen

Highlights aus unserer WEINWIRTSCHAFT

• Fütterung der Riesenschildkrötenpro

39,00 Euro pro Person (Buchbar für 25 bis 100 Personen)

arcona HoTeL bALTiC . Frankendamm . D-18 39 Stralsund

Tel. + 9 (0)3831 0 0 . info@baltic.arcona.de . www.baltic.arcona.de

ein Unternehmen der arcona HoTeLS & reSorTS


Geschmackserlebnisse

zum Verschenken

Fehlt Ihnen noch die passende Aufmerksamkeit

unter dem Weihnachtsbaum?

Verschenken Sie doch köstliche Gaumenfreuden,

Genuss pur und überraschen Sie

Ihre Lieben mit einem Gutschein. Ob

Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten

oder Valentinstag – mit einem Geschenkgutschein

aus der Weinwirtschaft

liegen Sie genau richtig. Neben hochwertigen

Weinpräsenten, die das kulinarische

Angebot abrunden, halten die

Teams der Weinwirtschaft Rostock und

Wismar viele Geschenkideen für Sie

bereit.

Nicht nur Kulinarisches, arcona hält

auch Kulturelles, Romantisches und

Verwöhnendes zum Verschenken für

Sie bereit. Gutscheine erhalten Sie jederzeit

direkt bei uns in den Häusern

oder schnell und unkompliziert über

www.arcona.de.

Tipp: Lassen Sie sich an den Festtagen kulinarisch verwöhnen und buchen Sie schon jetzt Ihr Weihnachtsmenü in der

Weinwirtschaft Rostock. Vom 23.12. bis 26.12. erwartet Sie täglich ein exklusives 3- bzw. 4-Gang-Festmenü. Genießen

Sie die besinnliche Weihnachtszeit sowie die köstlichen Kreationen von Küchenchef David Eska.

Das Team freut sich auf Ihre Reservierung unter 0381-4973 249.

Weihnachtsbrunch

Lassen Sie sich an den

Feiertagen von uns kulinarisch verwöhnen.

Genießen Sie am 25.12. und 26.12.2011 von 12.00 bis 15.00 Uhr

unseren Weihnachtsbrunch mit Gänsebraten, weihnachtlichen

Hauptgerichten, Salatbuffet und vielen kleinen Köstlichkeiten.

27,00 € pro Person

Weinwirtschaft im Steigenberger Hotel Stadt Hamburg

Am Markt 24 · D-23966 Wismar · Tel. 03841 239 250

Öffnungszeiten: täglich von 7.00 bis 23.00 Uhr

Winter-Picknick & Co.

Wie wäre es mit einem gemütlichen Picknick zu Hause?

Kamin-Picknick mit regionalen Köstlichkeiten

Seeluftschinken, Blauschimmelkäse, Griebenschmalz, Lachs,

Leberwurst, Käsekrainer, Chili-Knacker, Räucherkartoffeln mit

Kräutercreme, Makrele, Stremellachs, Rote Grütze mit Vanillesauce,

1 Fl. Mineralwasser, wahlweise 1 Fl. Wein oder Winzerglühwein

34,00 € für 2 Personen

Weinwirtschaft im Steigenberger Hotel Sonne

Neuer Markt 2 · D- 18055 Rostock · Tel. 0381 4973 249

Öffnungszeiten: täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr


verkehrsüberwachung in rostock

mit dem „poliscan speed-tower“

Bußgeldbescheide wegen Geschwindigkeitsüberschreitung

beruhen bundesweit

immer häufi ger auf einer Messung mit dem

System PoliScan Speed des Herstellers Vitronic.

Die messenden Behörden schaffen

PoliScan Speed gerne an, denn der Blitzer

ermöglicht eine mehrspurige Fahrbahnüberwachung

und somit höhere Einnahmen.

Auch Rostock sowie der Landkreis Rostock

haben nunmehr einige von diesen neuen

„Wunderwaffen“ angeschafft. PoliScan

Speed gibt essowohl als mobiles als auch als

stationäres System. Letztgenannte Blitzer

sind vor allem als „PoliScan Speed Tower“

bekannt, wie nunmehr drei in Rostock installiert

wurden. Im Zentrum der Urteile

und Aufsätze zu PoliScan Speed steht dabei

die Frage der Zuverlässigkeit der Messung,

speziell die Zuverlässigkeit der Messwertbildung.

Die Rechtsprechung geht inzwischen

davon aus, dass PoliScan Speed ein

standardisiertes Messverfahren im Sinne der

BGH-Rechtsprechung ist, d.h., dass bei ordnungsgemäßer

Anwendung von fehlerfreien

Ergebnissen einer Messung mit PoliScan

Speed auszugehen ist. Diese Rechtsfi gur des

standardisierten Messverfahren führt

für betroffene Autofahrer praktisch

zu einer einer Umkehr der Beweislast. Der

Betroffene muss muss unter Beweis stellen,

dass PoliScan Speed bei der Messung

nicht gemäß der GebrauchsanweiGebrauchsanweisung

angewendet wurde oder dass

wegen sonstiger konkreter Umstände

ein Fehler im System vorlag, vorlag, aufgrund

dessen eine Falschmessung nicht auszuschließen

war. In Aufsätzen und

Gutachten wird vor vor allem problematisiert,

dass bei PoliScan Speed das

Messfoto erst ca. ca. 50 m hinter der der

Messstelle entsteht und Unklarheiten

bei bei zwischenzeitlichem zwischenzeitlichem Abbremsen Abbremsen

auftreten können. Zudem haben

empirische Untersuchungen gezeigt,

dass es es in bestimmten bestimmten Geschwindigkeitsbereichen

von vorneherein vorneherein Messungenauigkeiten

bzw. bzw. ZuordnungsZuordnungsschwierigkeiten

des Messwertes geben

kann.

Problematik der korrekten

Messwertzuordnung

Das Poliscan Speed misst die mittlere

Geschwindigkeit eines Fahrzeugs

innerhalb eines bis zu 30 m langen

Bereichs. Dieser Bereich liegt

20 m bis 50 m vor dem Messgerät.

Wo innerhalb des maximal

30 m langen Messbereichs die

Geschwindigkeitsmessung erfolgt ist dabei

nicht bekannt. Der überwiegende Teil dieses

Bereichs ist auf dem Messfoto zudem nicht

abgebildet. Bei der Berechnung der Fotoauslöseverzögerung

geht PoliScan Speed davon

aus, dass das Fahrzeug ab dem Ende der

Geschwindigkeitsmesswertbildung bis zum

Auslösen des Fotos seine Geschwindigkeit

nicht mehr ändert und auch die Fahrtrichtung

beibehält. In Höhe des Auswertpunktes

wird ein sogenannter Auswertrahmen in das

Messfoto eingeblendet. Im Idealfall liegt der

Auswertrahmen (bei Frontmessung) auf der

Vorderfront des Fahrzeugs, das gemessen

wurde bzw. bei Heckmessung auf der Rückfront.

Jedoch nur, wenn der Auswertrahmen

korrekt aufl iegt, stellt dies ein Indiz für eine

zutreffende gemessene Geschwindigkeit des

abgebildeten Fahrzeugs dar.

Die Gebrauchsanweisung des Geräteherstellers

Vitronic äußert sich zum Auswertrahmen

wie folgt: „Dieser zeigt einen perspektivisch

im Bereich der Fahrzeugfront

eingefügten rechteckigen Bereich mit 1 m

Höhe; seine Breite entspricht dem Bereich

auf der Fahrzeugfront, von welchem Messwerte

übernommen wur-

den. Innerhalb des Rahmens

müssen sich ein

Vorderrad (bei Frontmessung)

bzw. ein Hinterrad

(bei Heckmessung) und/

oder das Kennzeichen

eines Fahrzeugs, zumindest

teilweise befi nden.

Weitere Verkehrsteilnehmer

, die sich auf der

gleichen oder einer benachbarten

Fahrspur in

gleicher Fahrtrichtung

bewegen, dürfen innerhalb

des Rahmens nicht

zu sehen sein. Außerdem

muss sich die Unterseite

des Rahmens unterhalb

der Räder befi nden.

Andernfalls muss das

Bild als Beweismittel

verworfen werden.“ Bei

Messungen niedriger

Geschwindigkeiten wie

z.B. bei Geschwindig-

keitsüberwachung in 30

HRO •LIVE

km/h-Zonen kann

es aufgrund von

Brems- oder Beschleunigungsvorgängen

oder

wegen eines Fahr-

streifenwechsels zu einer deutlich falschen

Positionierung des Auswertrahmens kommen.

Im August 2010 wurde vom Gutachter

Dr. Löhle bei zwei Messungen mit PoliScan

Speed Geräten jedoch auch festgestellt, dass

es bei Autobahngeschwindigkeiten auf gerader

Strecke mit Einzelfahrzeugen zu einer

gravierend falschen Positionierung des Auswertrahmens

gekommen war, die wegen der

bei hoher Geschwindigkeit kurzen Zeitspanne

zwischen dem Ende der Geschwindigkeitsmesswertbildung

und dem Fotoauslösepunkt

nicht mit Bremsen, Beschleunigen

oder Fahrstreifenwechsel erklärt werden

konnte.

Gerätehersteller räumt Fehlerquote ein

Die Herstellerfi rma Vitronic hat angesichts

dieser falschen Positionierung daraufhin

eingeräumt, dass es bei den Softwareversionen

1.5.3 und 1.5.4, die vor der neu entwickelten,

mit Nachtragszulassung der PTB

Braunschweig am 21.7.2010, zugelassenen

Softwareversion 1.5.5, zum Einsatz kamen,

in 1 – 2 % der Fälle zu Bildauslösungen

mit Verzögerungen von bis zu 0,10 – 0,15

sec kommen kann. Problematisch ist, dass

in solchen Fällen der Auswertrahmen auf

dem ausgelösten Messfoto auf der Vorderfront

eines Fahrzeugs auf dem benachbarten

Fahrstreifen liegen kann. Die Herstellerfi rma

Vitronic verweist in diesem Zusammenhang

gerne auf die Möglichkeit der Plausibilitätskontrolle

über die näherungsweise

Bestimmung der Fahrzeuggeschwindigkeit

aus dem Bild einer CCD-Kamera auf der

Basis des Smeareffekts. Löhle erteilt dieser

Möglichkeit jedoch eine Absage indem er

auf Untersuchungen verweist, wonach die

Berechnung von Geschwindigkeiten eines

Fahrzeugs auf der Basis des Smear-Effekts

erheblichen Toleranzen unterliegen könne.

Unverwertbarkeit von Bildern mit mehreren

Fahrzeugen gefordert

Der Gutachter Löhle fordert daher Messfotos

mit PoliScan Speed, Softwareversionen

1.5.3 und 1.5.4. vorsorglich immer dann

nicht auszuwerten, wenn zwei oder mehrere

Fahrzeuge derselben Fahrtrichtung darauf

zu sehen sind – auch wenn der Auswerterahmen

nur auf Teilen eines der Fahrzeuge

aufl iegt und eine korrekte perspektivische

Höhe aufweist.

Rathjens, Reichel, Penneke und Keubke

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

www.rostockeranwaelte.de


Pr Anzeige hausbau

• november 011 11

inteLLigente technik

im haus vereinfacht den alltaG

massa haus startet limitierte sonderaktion mit haussteuerung magiker als bonus für alle topseller-hausreihen

Lichtsteuerung und individueller Multimedia-Genuss

für persönlichen Komfort – in

herkömmlichen Häusern muss das noch von

Hand eingestellt werden. Nicht so bei massa

haus. Deutschlands führender Ausbauhaushersteller

bietet jetzt aktuell im Rahmen der

limitierten Bonusaktion das intelligente my-

Gekko-Haussteuerungssystem und die komplette

Elektroinstallation zum Aktionspreis

von 66.999 Euro (ab Oberkante Kellerdecke)

an. Genial einfach übernimmt die zentrale

Steuerung von myGekko Home Automation

Routinearbeiten wie Lichtdimmung

und Multimediasteuerung von Musik- und

Video-TV-Anlage. Auf einer übersichtlichen

Oberfl äche mit kinderleichter Touch Display-Bedienung

(aber genauso über traditionelle

Taster oder das multifunktionale

iPad bedienbar) sind Anwendungen schnell

verfügbar – das steigert den Komfort der Bewohner,

spart Energie und Nerven und vereinfacht

das Leben. Ohne Abstriche bei Beratung

und Service, dafür mit Festpreis- und

massa-haus.de

Musterhaus Rostock

Ostseeparkstraße 3, 18069 Rostock-Sievershagen

Qualitätsgarantie des Ausbauhausmarktführers

massa haus sparen Bauinteressierte im

Aktionszeitraum durch das Inklusivpaket

Elektroinstallation und Haussteuerung bis

zu 14.659 Euro. massas Topseller-Hauslinien

bieten topmoderne Architektur in vielen Varianten

und lassen viel Raum für individuelle

Wünsche bei Ausgestaltung und Grundrissplanung.

Weiteres Plus: die Software von

myGekko kann spielend aktualisiert und an

neue Bediener-Wünsche angepasst werden,

so lassen sich dann auch die Steuerung für

Rollo, Lüftung, Heizung und Alarm/Sicherheitsmodule

ganz einfach nachrüsten.

Über Updates oder Systemerweiterungen

bleibt die Anlage dauerhaft auf dem neuesten

Stand der Technik. Die Sicherheit, auch

nach Jahren noch über eine zeitgemäße Installation

zu verfügen und selbstverständlich

kontinuierlich an aktuellen technologischen

Entwicklungen teilzuhaben, ist stets

gegeben. Das massa-ecobalanceSYSTEM

sichert nicht nur auf lange Sicht niedrige

�������������������������������������������������

��������������

���������������������

����������������

����������������

Intelligente Haussteuerung und

komplette Elektro-Installation

im Wert von bis zu € 14.659.inkl.

iPad 2

Mehrpreis € 0.-

Abbildungen mit Sonderwünschen

���� ���������


Energiekosten durch Übererfüllung gesetzlicher

Grenzwerte, sondern garantiert auch

unabhängiges Wohlfühlwohnen in gesundem

Wohnklima auf z.B. 114 Quadratmetern

Nettogrundfl äche (für das LifeStyle30

– bei anderen Hauslinien kann diese Angabe

abweichen). Als Energieeffi zienzhäuser mit

innovativer Energietechnik und Nutzung

regenerativer Energien überzeugen alle massa-Hauslinien

mit Umweltbewusstsein und

zertifi zierter Qualität. Geringe Bau-Nebenkosten

sprechen ebenfalls für massa: Das

Baugrundgutachten ist beim Erwerb mit

Keller oder Bodenplatte bereits im Hauspreis

enthalten. Die Architektenleistung

(Genehmigungsplanung und Bauantrag) ist

bei massa ebenfalls im Festpreis und mit

Fälligkeit erst nach vollständiger Erbringung

inklusive.

Weitere Informationen unter:

www.massa-haus.de

LifeStyLe LifeSty LifeSty LifeSty 30

Ausbauhaus ab OK Kellerdecke, ca. 114 m2 Nettogrundfläche

(n. DIN 277), inkl. massa-ecobalance-SYSTEM,

vielen Extras und myGekko

ab E 66.999.-

e = mc 2

�n�ei�e_�5_�ins�ein_��_�os�o��.indd 1 28.10.11 13:58

HRO •LIVE


1 wohnen

november 011 • Pr Anzeige

mit rostocks schÖnstem ausbLick:

250 neue wohnunGen der wiro

mit der erschließung ihrer Grundstücke auf der holzhalbinsel setzte die wiro im Jahr 2007 den Grundstein für ein

neues Quartier am östlichen tor zur hansestadt. Jetzt plant das kommunale wohnungsunternehmen, in rostocks

bester lage selbst moderne mietwohnungen zu bauen.

Auf der Nordwestspitze der Holzhalbinsel

sollen bis 2014 neue Mietwohnungen entstehen.

„Der zukünftige Wohnstandort in

bester Wasserlage umfasst ungefähr 20.000

Quadratmeter Bruttogeschoßfl äche für 250

Wohnungen“, erklärt Ralf Zimlich, Vorsitzender

der WIRO-Geschäftsführung.

Insgesamt drei Würfel, ein markantes Solitairgebäude

und ein U-förmig gereihtes

Wohnensemble mit aufgesetztem Staffelgeschoss

sollen zukünftig städtebaulich positive

Akzente setzen.

„Dazu gehören ausschließlich Appartements

und Maisonettewohnungen in Westlage mit

Flächen zwischen 65 und 140 Quadratmetern.

Jede Wohnung bietet einen ebenso

einmaligen wie attraktiven Wasserblick in

Richtung Silohalbinsel, Gehlsdorf und auf

die Warnow.“

Die städtebauliche Gestaltung der Gebäude

wurde in gemeinsamer Arbeit des Rostocker

Amtes für Stadtentwicklung, Stadtplanung

und Wirtschaft mit der WIRO entwickelt.

Amtsleiter Ralph Müller: „Standorte am

Wasser sind immer etwas Besonderes. Die

Holzhalbinsel liegt naturnah am grünen

Warnowufer, gleichzeitig im historischen

Umfeld zur östlichen Altstadt und direkt am

Eingang zur Stadt. Sie wird eine Visitenkarte

für Rostock.“ Stadt und WIRO seien sich

darüber einig, in diesem Prozess mit größter

Transparenz vorzugehen, damit das Projekt

für Rostock ein Erfolg wird.

Beste Lage für

zukunftsweisende Investition

„Cirka 25 Millionen Euro sind ein riesiges

Investitionsvolumen, aber eine bessere Lage

für eine zukunftsweisende Kapitalanlage in

den Eigenbestand gibt es in Rostock nicht“,

so der WIRO-Geschäftsführer zu den Kosten

und Zielen des Bauvorhabens.

Mit rund 200.000 Einwohnern ist die Hansestadt

Rostock die größte Stadt und das

wirtschaftliche Zentrum Mecklenburg-Vorpommerns.

Es gibt wieder wachsende Einwohnerzahlen.

Das Interesse an Mietwoh-

einmaliger panoramablick auf die holzhalbinsel, dem östlichen tor der hansestadt rostock. am warnowufer baut die wiro 250 mietwohnungen.

platz für 250 wohnungen mit wasserblick: das modell gibt einen vorgeschmack auf das neue wohngebiet auf der rostocker holzhalbinsel. die wiro

baut hier drei würfel, ein markantes solitairgebäude und ein u-förmig gereihtes wohnensemble am warnowufer der hansestadt.

HRO •LIVE

nungen steigt. Der Leerstand in den 36.000

WIRO-Wohnungen liegt bei derzeit 1,9 Prozent.

„Insbesondere im Innenstadtbereich

fehlt es an Angeboten.

Nur mit neuen Wohnungen lässt sich die

hohe Nachfrage entlasten“, so Ralf Zimlich.

Und tatsächlich: Seit Bekanntgabe der Bebauungspläne

gibt es bereits 129 Reservierungsanfragen.

Schon 2010 signalisierte das

Rostocker Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung

und Wirtschaft seine Zustimmung

zu den Planungsvorhaben. Im September

2011 ist die Entscheidung für die B-Plan-Änderung

gefallen.

Baurecht für die neuen 250 Mietwohnungen

könnte es im zweiten Halbjahr 2012 geben.


Pr Anzeige genuss

• november 011 13

winemaker’s Dinnermit

dem weinGut „most of apples“

Der Herbst ist die Jahreszeit für alle Apfel-

Liebhaber. Aus diesem Grund laden wir für

Sie am 05. November 2011 Bernd Gerstacker

und Christiane Walter in unser Gourmet-

Restaurant Der Butt ein. Freuen Sie sich auf

…so lautet der Name einer neuen Veranstaltungsreihe

in Warnemünde. Erstmalig

werden am 19. November 2011 verschiedene

Künstler vom Volkstheater Rostock in unserem

Panorama-Restaurant RIVA nacheinander

auftreten. Zu Gesang, Schauspiel

oder Instrumentalstücken aus dem aktuellen

Repertoire genießen Sie einen südländischen

Menü- und Buffet-Mix.Sichern

Sie sich schon heute Ihre Karten für diesen

Event. Der Eintrittspreis setzt sich aus einer

Eintrittskarte für 20 € pro Person, inklusive

Wellcome-Drink, sowie aus 39 € für den

mediterranen Menü- und Buffet-Mix zu-

leckere Apfelweine und Cider vom Weingut

„most of apples“ und genießen Sie dazu ein

in perfekter Symbiose abgestimmtes 5-Gänge-Menü

von unserem Sternekoch Tillmann

Hahn. Für 145 € pro Person erleben Sie ein

sammen. Freuen Sie sich mit uns auf kulturelle

und kulinarische Leckerbissen!

0171�/�521�32�27

herbstliches Menü inkl. aller begleitender

Getränke vom Aperitiv über alle Weine,

Wasser bis zum Kaffee. Genießen Sie mit

uns!

„kuLtur trifft genuss“

in der Yachthafenresidenz hohe dÜne

anzeige

KontaKt

Ihre Reservierung für beide

Veranstaltungen nehmen wir gern

unter Tel. 0381 / 50 40 - 0 entgegen.

Infos unter:

www.hohe-duene.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hokkaido�Kürbissuppe,�das�Richtige�im�November:

Die�Zubereitung�dieser�leckeren�Kürbissuppe�ist�einfach�und�schnell.

Zutaten:�500�g�Hokkaido�Kürbis,�700�ml�Brühe,�125�ml�süße�Sahne,�50�g�kalte�Butter,1�Esslöffel Tomatenmark,

2�Esslöffel�Zucker,�etwas�Salz�und�Pfeffer

Vorbereitungen:�Der�Kürbis�wird�gewaschen�und�in�kleine�Stücke�zerteilt.

Schon�kann�es�mit�dem�Kochen�losgehen!�Zuerst�den�Zucker�karamellisieren,�aber�nicht�zu�dunkel�werden�lassen.

Die��Kürbisstücke�in�etwas�Butter�anschwitzen.�Das Tomatenmark�dazu�geben�und�alles�noch�einmal�erhitzen.

Mit�der�Brühe�ablöschen�und�bei�schwacher�Hitze�für�etwa�20�Minuten�ziehen�lassen.�Danach�wird�alles�püriert

und�die�Sahne�wird�dazu�gegeben.�Die�Suppe�noch�einmal�aufkochen.

Die�restliche��Butter�zugeben�und�zergehen.�Noch�etwas�mit�Salz�und�Pfeffer�abschmecken.�Fertig!

Lassen�Sie�sich�die�Köstlichkeit�schmecken.

HRO •LIVE


1 ratgeber

november 011 • Pr Anzeige

RECHT

reCHtstiPP steuertiPP

muss Die werbeagentur markenrechte

Prüfen?

Eine Werbeagentur erstellte für

einen Kunden ein Logo für 770

Euro. Dieser meldete das Logo

als Marke an und nutzte es u.a.

auf Briefkopf und Homepage.

Dann meldete sich eine dritte

Firma, die in dem Logo eine

Verletzung ihrer Markenrechte

sah und den Kunden abmahnte.

Folge: Der Kunde durfte das

Logo nicht weiter nutzen,

musste seine eingetragene Marke

löschen und erhebliche Anwaltskosten

zahlen. Die Kosten

der Abmahnung und für die

Erstellung eines neuen Logos

verlangte der Kunde nun von

der Werbeagentur als Schadensersatz

zurück. Die Richter des

KG Berlin wiesen die Klage mit

Urteil vom 4.2.2011 ab, da vertraglich

nicht vereinbart war,

dass die Agentur ein Logo frei

von Markenrechten Dritter zu

liefern hatte. Geschuldet war in

diesem Falle nur die Erstellung

Ein echter Hingucker ziert jetzt die Lobby

des „Residenz-Strandhotels“ in der Warnemünder

Seestraße – und das Werk ist ein

echtes Schwergewicht.

Nicht nur, weil das Relief

aus Edelstahl stolze 64 Kilogramm

wiegt und nach

einem Wozniakschen Entwurf

vom australischen

Stardesigner und Nationalpreisträger

John Woulfe

aus Sydney geschaffen

wurde. Vielmehr steht

dieses kürzlich feierlich

enthüllte Themenrelief

für eine neue, europaweit

geschützte Hotelklasse

die SEASIDE-CLASS.

Und die tüftelten Ines

Kuhnert-Wozniak und

Manfred Wozniak aus,

die das Komfort-Hotel

mit Blick auf Strand und

Ostsee führen. Ergänzend zur allgemein

bekannten Sterne-Klassifi zierung für Hotels

orientiert sich die SEASIDE-CLASS an wei-

eines Logos, nicht aber eine

Markenprüfung. Eine solche

sei bei 770 Euro Auftragshöhe

nicht zumutbar. Etwas anderes

soll gelten, wenn der Agentur

aufgrund der Größe des Auftrages

eine Prüfung zuzumuten

oder eine solche vereinbart ist.

Unser Tipp: Haftungsklauseln

in den Agenturverträgen anpassen

und vor Markeneintragung

eine umfangreiche Recherche

durchführen.

Weitere Infos zum

Markenrecht unter:

www.medienrecht-urheberrecht.de

KANZLEI JANKE

Rechtsanwältin Dr. Stenzel

Kröpeliner Str. 20a

18055 Rostock

Tel.: 0381 – 877 410 310

vereinbare tätigkeiten: steuerberaterkammer

verÖffentLicht neue hinweise

Die Bundessteuerberaterkammer

(BStBK) hat auf ihren Internetseiten

drei neue Hinweise für

die Tätigkeit des Steuerberaters

als Pfl eger, Vormund und Betreuer,

für die Tätigkeit als Existenzgründungsberater

und für

die Tätigkeit des Steuerberaters

bei Unternehmensbewertungen

veröffentlicht.

Nach Angaben der BStBK beschreiben

die Hinweise neben

der Tätigkeit und den wesentlichen

Rechten und Pfl ichten

des Steuerberaters auch Besonderheiten

hinsichtlich der

Haftpfl ichtversicherung und

der Abrechnung. Laut Steuerberaterkammer

werden mit den

neuen Hinweisen insgesamt 18

Tätigkeiten auf dem Gebiet der

vereinbaren Tätigkeiten näher

dargestellt. Sie böten Berufsangehörigen

Orientierung, die beispielsweise

das Kanzleiportfolio

teren, für Hotelgäste besonders interessanten

Aspekten. Hotels mit diesem Prädikat bieten

beispielsweise ausschließlich Zimmer mit

Meerblick, individueller Klimatisierung sowie

moderner Ausstattung für Gesundheitsbewusste.

Zudem garantieren SEASIDE-

TIPP

erweitern oder verändern wollen.

Aktualisiert worden seien

auch die „Allgemeinen Hinweise

für die Ausübung vereinbarer

Tätigkeiten“. Die Hinweise sind

auf der Seite der BStBK unter

„www.bstbk.de/de/presse/publikationen/“

als pdf-Dateien unter

dem Unterpunkt „Fachinfos“

abrufbar.

info@bbsg-berlin.de

www.bbsg-berlin.de

Pistoriusstraße 103 A

13086 Berlin

Tel. 030 - 979 979 9-0

Fax 030 - 979 979 9-10

weLcome to the seaside-class ...

warnemünder hotelier tüftelte neues hotel-prädikat aus

HRO •LIVE

CLASS-zertifi zierte Hotels den Einsatz

umweltschonender Reinigungsmittel und

arbeiten mit einem Hotelkonzept, das in

allen Bereichen sparsam

mit natürlichen Ressourcen

umgeht. Inzwischen

erreichten die Warnemünder

Hotelier-Familie bereits

diverse Anfragen, insbesondere

von Privathotels,

die sich für die neue Klassifi

zierung interessieren.

Zielstellung jetzt: die neue

Hotelklassifi zierung zunächst

zur anerkannten

Marke aufbauen und später

Hotels im Ostseeraum

mit direktem Meerblick

- aus Deutschland, dem

Baltikum und Skandinavien

– als eine internationale

Hotelgruppe etablieren.

Weitere Infos unter:

www.seaside-ostseehotels.de


Pr Anzeige automobiL

• november 011 15

Das autohaus ferDinanD schuLtz

nachfoLger präsentiert:

der neue up! der

einziGe volkswaGen

seiner klasse

Auf gerade einmal 3,54 Metern Länge interpretiert

der neue up! die Volkswagen Designsprache

auf hochmoderne Art und Weise.

Markant gestaltete Seitenfenster, klare Flächen

und einfache Linien lassen Highlights

wie die vollverglaste Heckklappe besonders

gut zur Geltung kommen. Die Front des up!

besticht mit einem Lächeln: Sein „Smiling

anzeige

Face“ wird durch einen dezenten Kühlergrill

mit eingefasstem Markenzeichen abgerundet.

so Gross kann etwas

kleines wirken

250.000 x

16 x Audi A4

Gewinnwahrscheinlichkeiten

250.000 250.000 w w = = 1 1:1.600.000, :1.600.000, Audi Audi A4 A4 = = 1:100.000

1:100.000

Ausstrahlung der der Ziehung

Ziehung

04.01.2012

im NDR-Fernsehen

Spielteilnahme Spielteilnahme ab 18 Jahren! Glücksspiel kann kann süchtig süchtig machen.

machen.

Infos Infos unter www.lotto.de, Bundeszentrale für gesundheitliche gesundheitliche Aufklärung: Aufklärung: 0800 0800 137 137 27 27 00 00 (kostenfrei (kostenfrei und und anonym).

anonym).

Eine Eine gemeinsame Lotterie der der Länder Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Berlin, Thüringen, Thüringen, Bayern Bayern und und Mecklenburg-Vorpommern.

Mecklenburg-Vorpommern.

wünscht Ihnen viel Glück.

HRO •LIVE

Neu entwickelte Integralsitze vorne, eine

klar strukturierte Instrumententafel mit ergonomisch

angelegten Bedienelementen und

eine perfekte Innenraumnutzung sorgen für

ein Raumgefühl wie in einem Großen. Spielereien

sucht man in dem echten Viersitzer

vergeblich. Innovationen, klare Ästhetik

und modernste Technologien fi nden hingegen

mit Leichtigkeit ihren Platz.

ein fortschritt, der

Gross GenuG fÜr

alle ist

Nicht nur im Bereich Design wartet der neue

up! mit zahlreichen Innovationen auf, sondern

auch im Bereich Technik. Das Beste:

Viele Highlights sind bereits serienmäßig an

Bord.

zur markteinfÜhrunG macht das

autohaus ferdinand schultz allen

rostockern ein besonderes

anGebot**:

HausPreis: eur 9.385,90

+ Ksb Plus alD aD-beitrag eur 396,72

-anzaHlung 23,18 % eur 2.175,36

= nettoDarleHensbetrag eur 7.607,26

+ zinsen eur 965,78

= DarleHnssuMMe eur 8.573,04

lauFzeit (Monate) 48

sollzins (gebunDen) p.a. 3,83 %

eFFeKtiver JaHreszins 3,90 %

48 MonatliCHe raten eur 77,20

sCHlussrate bei 10.000 KM/JaHr eur 4.867,44

*Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts: 5,6/ außerorts: 3,9/ kombiniert:

4,5; CO² -Emission kombiniert, g/km: 105

** Das Angebot gilt bis zum 31.01.2012

sichern sie sich ihre

kostenlose up! boX

Unser Dankeschön für Ihre Bestellung bis zum 31.01.2012

Wählen Sie zwischen drei Varianten:

Die Travel Box Die City Box Die Kid Box

KontaKt Ferdinand Schultz Nachfolger, Autohaus GmbH &

Co.KG, Altkarlshof 6 18146 Rostock, Tel: 0381/6586710


16 saab rostock

november 011 • Pr Anzeige

saab startet mit hänDLertour 2011 &

neuen modellen in Goldenen herbst

Saab macht Schlagzeilen – und zwar positive.

In der letzten Oktoberwoche startete

der schwedische Autohersteller im Norden

Deutschlands seine Händlertour 2011. Zu

den ersten Stationen gehörte am 25. Oktober

Rostock. Von eingefl eischten Fans

sehnsüchtig erwartet, stellte Saab bei seinem

Stopp im Autohaus im Kadammsweg in einer

exklusiven Vorabpremiere zwei brandneue

Modelle vor: den Saab 9-5 SportCombi

und das SUV 9-4X. Beide Modelle können

ab sofort bestellt werden, in unterschiedlichen

Motorisierungen und auf Wunsch mit

diversen Zusatzausstattungen. Die exklusive

skandinavische Automarke geht damit einen

großen Schritt Richtung Zukunft. „Unsere

Kunden können sich darauf verlassen, dass

sie bei uns auch weiterhin gut betreut, mit

notwendigen Original-Ersatzteilen versorgt

und von innovativen Neuwagen überrascht

werden“, sind sich Jens Hapke, Geschäftsführer

Service, und Olaf Bräutigam, Geschäftsführer

Verkauf, vom Saab Zentrum

Rostock einig.

Übrigens: Saab leitet sich aus dem Namen

des 1937 gegründeten Flugzeugherstellers

Svenska Aeroplan Aktiebolaget ab, das sich

ab 1947 auch dem Automobilbau zuwandte.

Erst im Jahr 2000 trennte sich der Flugzeugbauer

komplett von seiner Pkw-Sparte, die

da längst Kult-Status erreicht hatte.

HRO •LIVE

KontaKt

SAAB Zentrum Rostock

H&B Automobile GmbH

Kadammsweg 18146 Rostock

Tel: 0381/44021631

saab-rostock@t-online.de, www.saab.de


Pr Anzeige oPtik

• november 011 17

anzeige

OPTI FOG

DIE TECHNOLOGIE

GEGEN BESCHLAGENE

BRILLENGLÄSER

Als Brillenträger kennen Sie das: beim Wechsel von einer kalten in

eine warme Umgebung, beim Genuss heißer Getränke bzw. Speisen

oder beim Sport beschlagen Ihre Brillengläser in sekundenschnelle.

Damit ist jetzt Schluss: mit Optifog, der Technologie gegen beschlagene

Brillengläser aus dem Hause Essilor, ermöglichen wir Ihnen

maximalen und lang anhaltenden Schutz in jeder Sehsituation. Die

einzigartige Antibeschlag-Beschichtung der Optifog Brillengläser

in Kombination mit dem Optifog Activator garantiert Ihnen beschlagfreies

Sehen - und das bis zu

einer Woche. Kommen Sie vorbei

und überzeugen Sie sich selbst!

Wir beraten Sie gerne.

HRO •LIVE

briLLengLäser beschlaGen

Durch plötzlichen Temperaturwechsel

kann sich die Sicht

in den verschiedensten Situationen

plötzlich verschlechtern.

Das muss nicht sein! Gerade in

unseren Breitengeraden können

sich beschlagene Gläser als eine

besondere Herausforderung

für Brillenträger im Alltag erweisen.

So zum Beispiel: Beim

Wechsel von kalter zu warmer

Umgebung (Geschäfte, Restaurants

oder Bars); Bei Aktivitäten

im Freien wie Joggen, Fahrrad-

oder Skifahren. Beim Genuss

heißer Getränke und Speisen

oder beim Kochen. An vielen

Arbeitsplätzen, bei denen Genauigkeit

und Sicherheit eine

große Rolle spielen. Das betrifft

beispielsweise Chirurgen

mit OP-Gesichtsmasken oder

Arbeiter mit Schutzbrillen. In

einer internationalen Studie zur

Einstellung und zum Verhalten

beim Brillenkauf geben 84%

der deutschen Brillenträger an,

Interesse an einer Antibeschlaglösung

zur Verbesserung des

Sehkomforts zu haben. Bislang

schien es unmöglich, eine effektive

Antibeschlag-Wirkung

für veredelte Brillengläser zu

entwickeln. Mit Optifog ist Essilor

erneut eine echte Innovation

gelungen, denn Optifog mit

Crizal in Kombination mit dem

Optifog Activator garantiert

dauerhaft beschlagfreies Sehen.

Den Brillenträgern wird mit

der zum Patent angemeldeten

Optifog Technologie mehr

Lebensqualität vermittelt. Zur

Aktivierung der Optifog Oberfl

äche trägt der Brillenträger

auf jede Glasseite einen Tropfen

des Optifog Activators auf

und verreibt ihn mit einem speziellen

Mikrofasertuch auf der

Glasoberfl äche. Die Kombination

aus dem Optifog Activator

und den Optifog Brillengläsern

schafft eine hydrophile Glasoberfl

äche die dafür sorgt, dass

die Gläser nicht beschlagen:

Kleine Wassertropfen, die normalerweise

beschlagene Brillengläser

verursachen, verteilen

sich dank Optifog perfekt auf

der Glasoberfl äche. Die hydrophile

Oberfl äche sorgt so für

einen gleichmäßigen, unsichtbaren

Wasserfi lm.


18 interview

november 011 • Pr Anzeige

eishaLLe rostock-Getränke

mitbrinGen erlaubt oder verboten?

klaus kasparek sybille bachmann

In letzter Zeit gab es vermehrt öffentliche

Diskussionen zum Mitbringen von Flaschen

und Getränken in die Eishalle Rostock

durch die Besucher des öffentlichen Eislaufens.

HRO-live hat nachgehakt und befragte

dazu Klaus Kasparek, den Geschäftsführer

der Betreibergesellschaft ICE marketing

GmbH.

HRO-live: Wie lange sind Sie schon verantwortlich

für das öffentliche Eislaufen?

Klaus Kasparek: Wir machen das seit 1993,

also seit 17 Jahren. Im Frühjahr dieses Jahres

wurde der Betreibervertrag neu ausgeschrieben

und die ICE hat wieder den Zuschlag

erhalten.

HRO-live: Und, ist die Mitnahme von Getränken

nun gestattet oder nicht?

Klaus Kasparek: Das Mitbringen von Getränken

ist nicht gestattet. Dies regelt die

Benutzungssordnung zum öffentlichen Eislaufen*

eindeutig und dies bereits seit 1993.

HRO-live: Wird das auch kontrolliert?

Klaus Kasparek: Selbstverständlich, seit

1993. Bisher je nach Notwendigkeit an zehn

bis 20 Tagen in der Saison.

HRO-live: Bürgerschaftsmitglied Sybille Bachmann

hat Sie nach uns vorliegendem Medienbericht

vom 28.9. aufgefordert, die Kontrollen

einzustellen.

Klaus Kasparek: Das ist Quatsch. Frau Bachmann

hat nie mit uns gesprochen oder uns

geschrieben. Der Artikel ist mir bekannt,

dort fordert Sie auch, dass Kontrollen nach

Alkohol selbstverständlich fortgesetzt werden

sollen. Wie soll das denn gehen, sollen

die Ordner die mitgebrachten Getränke probieren?

HRO-live: Frau Bachmann hat noch einmal

nachgelegt und öffentlich mitgeteilt, dass das

Mitbringen von Getränken erlaubt sei, da dies

auf der Hallenordnung der HRO*, die Vertragsbestandteil

Ihres Betreibervertrages ist, beruht.

Klaus Kasparek: In der Hallenordnung steht

nicht, dass das Mitbringen von Getränken

erlaubt ist. Selbstverständlich halten wir

uns an diese Hallenordnung, sie regelt aber

nicht umfassend den Nutzerbetrieb beim

öffentlichen Eislaufen, dies tut die schon

erwähnte Benutzungsordung.

HRO-live: Frau Bachmann behauptet aber, dass

sie eine solche Benutzungsordnung gar nicht hätten

aufstellen dürfen und das so im Betreibervertrag

steht.

Klaus Kasparek: Das zeugt leider von völliger

Inkompetenz. Was mich verwundert,

da Frau Bachmann den Betreibervertrag

als Mitglied des Hauptausschusses geprüft

hat und, wie ich hörte, auf Ihren Wunsch

mehrere Änderungen vorgenommen wurden.

Eigentlich sollte Sie wissen, was da drin

HRO •LIVE

steht. Unter anderem hat die HRO dort an

die ICE die alleinige Haftung für Schäden

aus Verletzungen der Verkehrssicherungspflichten

übertragen und die Einhaltung

der Versammlungsstättenverordnung MV

verlangt.

HRO-live: Und das heißt?

Klaus Kasparek: Das ICE nicht nur berechtigt,

sondern sogar verpflichtet ist, ein

Sicherheitskonzept zu entwickeln und eine

Benutzungsordnung zum öffentlichen Eislaufen

aufzustellen und durchzusetzen.

Diese dient der Ordnung und Sicherheit

der Eishalle Rostock und ihrer Besucher.

Die Hallenordnung der Hansestadt regelt

dies nicht, muss sie aber auch nicht, da

dies vertraglich anders bestimmt ist. Einige

Beispiele für ergänzende Verbote, die zu

hohe Sicherheitsrisiken für den Besucher

darstellen und in der Benutzugsordnung

zusätzlich geregelt sind, betreffen u.a. das

Betreten der Eisfläche während der Eisbereitung,

Mitnahme von Eisschnelllaufschuhen

oder Eishockeyschlägern auf die Eisfläche,

das Rauchen oder das Einhalten der allgemeinen

Laufrichtung. Oder eben auch das

Mitbringen von Getränken.

HRO-live: Was gibt es für ein Sicherheitsrisiko

bei der Mitnahme von Getränken?

Klaus Kasparek: Diese Getränkediskussion

verstehe ich eigentlich gar nicht. In


Pr Anzeige interview

• november 011 19

den meisten Eishallen ist das Mitbringen

von Getränken nicht gestattet. Wie auch in

den meisten anderen Versammlungsstätten

in Deutschland, ob das nun Kinos, Kinderspielwelten,

Stadthallen oder Stadien

sind. Aber zur Sache: Die Alkoholproblematik

bei gemischten Getränken habe ich

ja bereits angesprochen, das ist unmöglich

zu kontrollieren. Glasflaschen und deren

Scherben auf der Eisfläche sind ebenfalls

ein brisantes Thema, da Schlittschuhläufer

öfter hinfallen. Und letztendlich kann man

Flaschen auch prima als Wurfgeschoss verwenden,

das ist der Grund, warum sie in

den meisten Versammlungsstätten verboten

sind. Letztendlich liegt das im Ermessen des

jeweiligen Betreibers, denn dieser muss ja

auch für die Konsequenzen gerade stehen.

Uns ist das Sicherheitsrisiko halt zu hoch.

Von den Reinigungs- und Müllentsorgungskosten

mal abgesehen. Wir selbst verkaufen

auch keine Flaschen in der Eishalle, sondern

schenken in Bechern aus.

HRO-live: Aber was ist mit den Vereinssportlern,

Kindern und Jugendlichen, die in der

Eishalle trainieren. Das betrifft ja Eishockey,

Short Track, Eiskunstlauf.... Frau Bachmann

befürchtet, die würden verdursten.

Klaus Kasparek: Selbstverständlich dürfen

die Sportler ihre Getränke mitbringen. Ganz

im Gegenteil, wir unterstützen beispielsweise

den Eishockeyclub seit vielen Jahren mit

über 6.000 alkoholfreien Gratisgetränken

für seine Sportler pro Saison. Das Training

ist aber auch keine öffentliche Veranstaltung

und ICE ist da nicht für die Sicherheit verantwortlich.

HRO-live: Frau Bachmann hat in ihrer Position

als Fraktionsvorsitzende am 21.10. auch

behauptet, dass Eltern ihr berichtet hätten, dass

das Personal am Einlass angetrunken gewesen sei

und den Kindern Angst gemacht hat. Was ist da

dran?

Klaus Kasparek: Nichts, das ist eine infame

Unterstellung. Wir haben Frau Bachmann

schriftlich aufgefordert, uns die Personen,

die dieses angeblich berichtet hätten, zu benennen

und werden diese Geschichte dann

straf- und zivilrechtlich verfolgen. Der Einlass

und Kartenverkauf werden durch meine

Lebensgefährtin und drei weitere Mitarbeiter

getätigt. Keiner von Ihnen war jemals

angetrunken, als sie dort Karten verkauft

haben. Die Kontrollen werden von einem

professionellen Sicherheitsdienst durchgeführt,

der u.a. auch diverse Elektronikgroßmärkte

überwacht. Auch hier kann ich das

zu 100 Prozent ausschließen. Und Kindern

Angst machen? Das ist der allergrößte Unsinn,

das sind doch unsere Kunden!

HRO-live: Letzte Woche berichtete der Warnowkurier

zum Thema und unterstellte, dass Sie die

Getränkemitnahme nur verbieten, weil Sie mehr

Umsatz machen wollen.

Klaus Kasparek: Die Pressemitteilung zu

diesem Artikel stammt auf Nachfrage beim

Chefredakteur des WK ebenfalls von Frau

Bachmann. Aber zur Frage: Die Securityfirma,

die die Kontrollen durchführt, kostet

uns mehr, als was wir dadurch mehr Getränkeumsatz

machen. Und Umsatz ist ja nicht

Gewinn. Das stimmt also nicht.

HRO-live: Was sagen Sie zu dem öffentlichen

Aufruf von Frau Bachmann, dass die Besucher

ihre Getränke jetzt mitbringen sollen?

Klaus Kasparek: Es erschreckt mich zutiefst,

dass eine Politikerin derart verantwortungslos

handelt und damit, anscheinend sogar

kerzenhaLter fÜr

das rostocker hospiz

Anfang November 2011 wird das Hospiz

am Klinikum Südstadt Rostock einen Kerzenhalter,

der bestens als Geschenk in der

kommenden Advents- und Weihnachtszeit

geeignet ist, anbieten.

Die bekannte Rostocker Keramikerin Christiane

Lamberz hat exklusiv für das Rostocker

Hospiz einen Kerzenhalter gestaltet,

der zur Zeit in limitierter Auflage gefertigt

wird. Jede Keramik ist ein Unikat und handgearbeitet.

Die Kerzenhalter sind für Haushaltskerze

aber auch für Teelichter nutzbar.

Am Rand weisen sie mit einem Schriftzug

auf das Anliegen der Hospize hin: „Den Tagen

mehr leben“. 90 % der von den Kassen

anerkannten Kosten des Hospizaufenthaltes

eines Bewohners erstatten die Kranken- und

Pflegekassen,10 % dieser Kosten und alle

darüber hinaus anfallenden Kosten muss

das Hospiz über Spenden finanzieren. Die

Kerzenhalter werden deshalb vom Hospiz

direkt und über

einige Partner für eine Spende von 15 € pro

Stück (verpackt) angeboten. Der Erlös geht

vollständig an das Hospiz und hilft damit

bei der Finanzierung der laufenden Ausgaben

und der kleinen und großen Wünsche.

So Sie schon oder noch auf der Suche nach

Weihnachtsgeschenken oder Aufmerksamkeiten

für Geschäftspartner o.ä. zum

Jahresende sind, möchten wir Ihnen die

Kerzenhalter gern ans Herz legen. Mit dem

Erwerb und dem Verschenken helfen Sie

dem Hospiz zum einen bei der schwierigen

HRO •LIVE

vorsätzlich, die Sicherheit und Gesundheit

von Kindern und Jugendlichen und natürlich

auch Erwachsenen aufs Spiel setzt. Von

einem Politiker erwarte ich, dass er nicht mit

billiger Polemik auf Wählerstimmenfang

geht, sondern sich zunächst über die Sachlage

informiert und dann seriös mit den

Verantwortlichen spricht, um eine Lösung

herbei zu führen.

HROlive – kommentiert

Gefährliches Glatteis

Dr. Sybille Bachmann sitzt in der Bürgerschaft

und treibt jede Woche ein neues vermeintliches

Skandälchen durch die Stadt.

In der Regel schaut die Bürgerschaft auch

amüsiert zu, wenn sie sich einmal mehr

zum obersten Moralapostel von Rostock

aufschwingt. Die Abteilung „Agitation und

Propaganda“ beherrscht Bachmann immer

noch perfekt. Gelernt ist gelernt. Dass die

Wahrheit meistens auf der Strecke bleibt

und Kollateralschäden in Kauf genommen

werden, was soll‘s?

Ihre letzte Attacke gefährdet jedoch die Gesundheit

von Kindern und Jugendlichen.

Wer übernimmt die Verantwortung, wenn

ein Kind in Scherben fällt? Frau Bachmann

vielleicht? Nein, der Betreiber. Und der

nimmt seine Zuständigkeit ernst. Bachmann

begibt sich mit ihrer Profilierungssucht auf

ein gefährliches Glatteis. Und das ist einfach

nur verantwortungslos.

* Die „Benutzungsordnung zum öffentlichen

Eislaufen“ und die „Hausordnung der

HRO“ finden Sie im Internet unter :

www.hro-live.de

Aufgabe, Spenden einzuwerben, und zum

anderen bei unserer Öffentlichkeitsarbeit,

die der Verbreitung des Hospizgedankens in

unserer Gesellschaft dienen soll.


0 restauranttiPP

november 011 • Pr Anzeige

schLemmertage im „samtrot“

Unser anspruchsvolles Ziel ist es, Ihnen, liebe

Gäste, unser fachliches Können auf der

Basis von frischen, regionalen Produkten

mit einer kreativen, gepfl egten Gastlichkeit

und aufmerksamem Service zu präsentieren.

In diesem Sinne führen Gastgeberin Sabine

Thalmann und Küchenchef Andreas Mindemann

Sie mit interessanten kulinarischen

Angeboten unter dem Motto „Die Welt der

Weine auf dem Teller“ durch die kalte Jahreszeit.

„martinsGans“ - essen

ab 11. november

Traditionell und beliebter denn je...

Der Gänsebraten zum Martinstag!

Knusprig-braun im süßen Honigmantel, gefüllt

mit saftigen Orangen, Äpfeln und Maronen,

zart ist das Fleisch und der feine Duft steigt

einem in die Nase ...

Das sind unsere Martinsgänse

Nur mit Vorbestellung!Reservierungen

unter: 0381 87729960

Vom 5. November 2011 bis 8. Januar 2012

feiern wir Weihnachten auf dem Lande – so

schön war Weihnachten noch nie! Lassen

Sie sich von Norddeutschlands größtem

ländlichen Weihnachtsmarkt verzaubern.

Machen Sie eine Ponyschlitten-Fahrt durch

unser Erlebnis-Dorf, im Weihnachtspostamt

kann der Wunschzettel nach Himmelpfort

versendet werden (Abgabe bis 11.12.), in der

Nussrösterei gibt es selbst gebrannte Mandeln,

der ,,Weihnachtsmann“ erzählt in der

Bonbon-Manufaktur Geschichten, in der

Weihnachtswerkstatt können Geschenke

selbst gebastelt werden, täglich um 17.30

Uhr gibt es eine fantastische Lichtshow zu

bestaunen (ab 26.11.), im Kino werden live

um 16.45 Uhr Märchen vorgelesen, jeden

Sonntag um 16.00 Uhr gibt es ein kostenfreies

Weihnachtskonzert, es kann gerodelt

werden (ab 12.11.), eine Lebkuchenausstellung,

eine Wildlife-Ausstellung und MVs

größter Adventskranz sind zu bewundern, es

gibt eine Schlittschuhbahn (ab 26.11.), MVs

größte Glühweinbar mit 10 verschiedenen

kino-abende werden

Jetzt „samtrot“

... gegen Vorlage Ihrer gültigen Kinokarte vom

„Capitol“ erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre

Rechnung. Jeden Tag!

Nur gültig ab einem Mindestbestellwert

von 15,- pro Person, Einlösedatum kann

nur das gedruckte Datum auf Ihrer Kinokarte

sein.

Glühweinsorten, eine Stollenbar, ein Winterrestaurant

mit typischen Wintergerichten,

Weihnachts- und Adventsbrunchs, eine

Geschenke-Pack-Station, und, und, und!

Tipp: Ihren Weihnachtsbaum können Sie ab dem

1. Advent auch bei Karls in der Hof-Gärtnerei

kaufen.

HRO •LIVE

frohe weihnachten

heisst es bald wieder!

Für Ihre Weihnachtsfeier mit der Firma oder

Ihrer Familie können Sie unseren Veranstaltungssalon

nutzen.

Für Ihre Reservierung erreichen Sie uns

täglich unter 0381 87729960 oder via Mail

kontakt@samtrot-rostock.de

weihnachten auf dem lande

karls eröffnet ab 5.11. den größten ländlichen weihnachtsmarkt norddeutschlands

KontaKt

Karls Erlebnis-Hof

Purkshof 2

18182 Rövershagen

Tel. 038202-40 50

Öffnungszeiten:

Täglich von 9 – 19 Uhr


Pr Anzeige auszeichnung

• november 011 1

kLein´er gnaDenhof mit dem deutschen

tierschutzpreis ausGezeichnet

Christel und Manfred Klein erhielten für

ihren ausschließlich durch Spenden fi nanzierten

„Klein’er Gnadenhof “ in Letschow

bei Schwaan den Deutschen Tierschutzpreis

2011. Gemeinsam ins Leben gerufen von

FUNK UHR, Pedigree, Whiskas und Deutschem

Tierschutzbund wurde dieser bundesweit

einzigartige Preis bereits zum siebten

Mal an engagierte Tierfreunde vergeben.

Das Ehepaar Klein nimmt ausschließlich

behinderte oder schwer vermittelbare

Hunde und Katzen auf, die seit Jahren in

Tierheimen leben und keine neuen Besitzer

fanden. Einige Tiere wurden nach Training

und Erziehung weitervermittelt, andere bleiben

für immer: In den vergangenen Jahren

betreuten die Kleins bereits über 110 Hunde

und 160 Katzen. Das Team von HROLive

gratuliert dem Klein´en Gnadenhof und

wünscht Familie Klein und ihren engagierten

Mitstreitern weiterhin viel Kraft und

Erfolg. HROLive stellt regelmäßig ein Tier

vom Klein´en Gnadenhof vor – so mancher

Vierbeiner fand so bei unseren Lesern ein

neues, liebevolles Zuhause.

anzeige

Barny

Heute geht es um den achtjährigen Barny,

der nach langer Zeit im Tierheim jetzt auf

dem Gnadenhof eingezogen ist. Fast sein

ganzes bisheriges Leben verbrachte dieser

süße, kleine Mischlingsrüde im Tierheim.

Warum? Er steht nicht am Gitter und bettelt

um Aufmerksamkeit. Er weicht eher zurück,

wenn man sich ihm nähert, was so mancher

Interessent als Ablehnung deutete ... Barny

hat sich gut auf dem Gnadenhof eingelebt,

sucht inzwischen die Nähe der Menschen

und geht gerne auf Spurensuche im Wald.

Der Mischling lernt schnell von den anderen

Hunden, dass Menschen auch etwas

Schönes sein können. Vielleicht fi nden sich

nun ja doch nette Leute, die ganz allein für

Barny da sein wollen. Denn er hat ja noch so

viele schöne Lebensjahre vor sich.

KontaKt

Klein´er Gnadenhof e.V.

In der Klink 31

18258 Schwaan / OT Letschow

Mobil: 0176-83017593

info@kleiner-gnadenhof.de

www.kleiner-gnadenhof.de

Fragen Sie doch mal Ihren Chef nach

schicker Dienstkleidung!

Erhältlich bei: strobel-KTC, strobel-Hotel-Neptun, CITTI oder unter www.balticshirt.de

Informationen für Firmen unter 0381 / 210 25 36 oder info@balticshirt.de

HRO •LIVE


‚traDition verbinDet‘: button-aktion

fÜr traditionelles loGo

„Tradition verbindet“ ist das Motto der aktuellen

Aktion des F.C. Hansa Rostock, die am

Freitag, den 28. Oktober 2011 zum Heimspiel

gegen Energie Cottbus gestartet ist.

Hintergrund ist ein langgehegter Wunsch

vieler Hansa-Fans, zum traditionellen und

damit einem einheitlichen Logo des F.C.

Hansa Rostock zurückzukehren. Auf Initiative

der Fanbetreuung, allen voran Joachim

„Schuppe“ Fischer, ließ der F.C. Hansa

im Zuge dessen 10.000 Ansteck-Buttons

anzeige

Geschenk mit

Treffergarantie

Dieses Jahr mit der

Hansa-Fananleihe punkten!

Ein Geschenk, das Hansa

unterstützt und Dir 6 Jahre Zinsen

bringt: www.hansa-fananleihe.de

Der Wertpapierprospekt ist abrufbar unter www.hansa-fananleihe.de

f.c. hansa rostock november 011 • Pr Anzeige

anfertigen, die genau dieses traditionelle

Hansa-Logo mit dem Schriftbanner „Tradition

verbindet“ zeigen. Mit den Einnahmen

aus dem Verkauf der Buttons sollen dann,

je nachdem wie schnell genug Geld zusammenkommt,

unter anderem die Logos direkt

am Stadion, an der Hansa-Geschäftsstelle,

auf dem Mannschafts-Bus, dem Show-Truck

und der Fan Info-Tonne geändert und durch

das traditionelle Logo ausgetauscht werden.

Zahlreiche Fans unterstützten dieses Projekt

HRO •LIVE

bereits beim Spiel gegen Energie Cottbus

und erwarben die Anstecknadel, für mindestens

einen Euro, direkt am Spieltag von

den Kogge-Verkäufern - manche spendeten

sogar etwas mehr.

Darüber hinaus sind die Ansteck-Pins von

Freitag an auch im Fanshop, im Fanhaus

und im Online-Verkauf über die Fanbetreuung

(Dafür ist allerdings eine Mindestbestellung

von 10 Buttons erforderlich. E-Mail an

fanbeauftragter@fc-hansa.de ) erhältlich.

oder unter www.balticshirt.de


Erhältlich bei: strobel-KTC, strobel-Hotel-Neptun, CITTI

Schon an Weihnachten gedacht?

Damen Windjacke

Nur

99,95 €

BalticShirt

Das ideale Geschenk für

SIE & IHN

Nur

99,95 €

Herren Windjacke

Erhältlich bei: strobel-KTC, strobel-Hotel-Neptun, CITTI

oder unter www.balticshirt.de

Damen Windjacke

Herren Windjacke

SIE & IHN


veranstaLtung november 011 • Pr Anzeige

gegner für warnowtunneLchef gesucht

„rostocks bürger kämpfen für rostocks kinder“

Am 17. Dezember findet in der Scandlines

Arena in Rostock das außergewöhnlichste

Kampfsportevent des Jahres statt. Prominente

Bürger Rostocks aus dem Bereich der

Wirtschaft, des Sports, der Medien und der

Politik steigen zwischen die Ringseile, um

für Kinder etwas zu tun.

Der 5-stellige Erlös soll für bedürftige Kinderprojekte

in Rostock eingesetzt werden.

Bei den Sportlern steigen Schwimmstar

Thomas Rupprath, Ringer Christian Nützmann,

Turmspringer Frank Sander, die

Footballer Heiko Pawils und Martias

Martinetz, Johannes Wolfgramm und

Andreas Bahr von den Dierkower

Elchen, Basketballer Christian

Stecher, Tobias Mund

von den Piranhas, Christian

Chiupka von den

Nasenbären und Florian

Zemlin vom HC Empor

ins Ringquadrat. Im

Politikerfight duellieren

sich die FDP und

HRO •LIVE

SPD. Auch die Medien boxen aktiv mit.

Sylvio Kaszmarek von TV Rostock trifft auf

Daniel Stohl von dem Stadtmagazin Piste.

Bei den Firmenfights treten stellvertretend

für Ihre Firmen Mitarbeiter und Chefs an.

Mit dabei sind Krüll Motor Company, Eurawasser,

Meyerbeer Coffee, Straßenbau

Wahl, Travag, Malermeister Zille, Giebners

Humboldt, Bausanierung Henning und die

Warnoquerung. Für den Warnowtunnelchef

Matthias Herrmann wird dringend noch ein

Gegner gesucht.

Der 45-Jährige trainiert seit 4 Wochen. Der

Gegner sollte circa 45 Jahre sein und circa 85

Kilo auf die Waage bringen. Natürlich werden

alle Kandidaten auf den 17. Dezember

vorbereitet. Ein professionelles Trainerteam

trainiert alle Benefiz-Boxer im erfolgreichen

Allround Sport Gym.

Wer Interesse hat, gegen Matthias Herrmann

anzutreten, kann sich bei der Firma

BM Event GmbH unter 0381-817 26 18

oder info@bm-event.de bewerben.


Pr Anzeige veranstaLtung

• november 011 5

Präsentation Des neuen

vw beetle im theater des friedens

lifestyle

WEIHNACHTS-SPECIAL BEI DER BEAUTY VILLA

„BEST FRIENDS“ - GEMEINSAM ENTSPANNEN

Gönnen Sie sich gemeinsam eine Auszeit und entfliehen Sie dem Alltagsstress. Zur Begrüßung reichen wir

Ihnen einen spritzigen Prosecco. Danach entspannen Sie gemeinsam in in unserem 250m² großen Saunabereich,

mit Sanarium, Dampfbad & finnische Panorama Sauna sowie Erlebnisduschen. Entspannen Sie

über den Dächern Rostocks. Es folgt nun eine hochwertige Gesichtsbehandlung MARIA GALLAND.

Im Anschluss erhalten Sie eine Wellness-Pediküre mit Aromafussbad, Fusspeeling sowie eine kleine Fussmassage

inkl. TREND LACK. Zum guten Schluss wird gemeinsam ein kleines Tages MAKE UP aufgelegt.

028 PISTE.DE

BITTE beachten Sie, dass die Behandlungen abwechselnd

bzw. parallel erfolgen.

Behandlungsdauer der

Gesichtsbehandlung : ca. 60 Minuten

Behandlungsdauer der

Wellness-Pediküre: ca. 60 Minuten

Tageskarte Sauna Mo.-Do.

von 16 Uhr bis 22 Uhr gültig

Tageskarte Sauna Fr. – So.

Von 12 Uhr bis 22 Uhr

statt 258,- €220,- €

Ihr Team der beauty Villa

(der Preis gilt für 2 Personen)

gültig bis Ende Dezember 2011

Claudia Vogler

HRO •LIVE


6 famiLie

november 011 • Pr Anzeige

Sie entsinnen sich… ich habe eine vollpubertäre

Tochter…“Wir werden dreizehn“!

Herrjeh..hätte ich doch nur ein bisschen

auf meine Eltern gehört, ich hätte mir

wohl so einiges erspart. Thema: Zimmer

aufräumen. Ich höre noch ganz entfernt

meinen Vater wettern: „Räum` endlich

Deinen Saustall auf“! Mein Gott – wie

lange ist das her…. 25 Jahre ? Ne… kann

gar nicht! Heute klinge ich genauso. Kann

es sein, dass pubertierende Teenager ein

völlig anderes Verständnis von Ordnung

und Sauberkeit haben? Ins Zimmer meine

Tochter komme ich nur noch mit Stelzen.

Kuscheltiere, Hausaufgaben, Süßigkeiten

– all das dominiert momentan den Fußboden

in ihrem Zimmer. Das Schlimmste

– sie scheint sich wohl zu fühlen. Wenn

Freunde kommen wollen: „Mama : chill´

doch ma – alles gut“. Nix gut. Ich weiß

gar nicht, wie der Besuch über die Müllberge

ins eigentliche Zentrum des Zimmers

vordringen will…. Sämtliche wohlgemeinte

Räumungsvorschläge scheitern.

„Bleib cool alles relaxed“! Nix relaxed

– mir ist das sowas von peinlich! Mein

Kind, mit den Händen in der Hüfte mitten

drin: „Nu stell`Dich ma nich an !“….

Schon klar! Aber wenn wir zusammen unterwegs

sind und Mama hat irgendwo ein

fusselndes Tierhaar unserer Zweibeiner,

heißt es: „Menno – bist DU peinlich“!.

Hoffentlich ist diese Zeit BALD vorbei!

Die Zeit, in der die Eltern für die Kinder

echt schwierig werden…. Ich war damals

gaaaaaanz anders! Jedenfalls nicht so ! ;-)

Oder ??????

Ich freue mich über innovative Erziehungstipps!

Oder jede Menge beruhigender

Fallbeispiele – Eins weiß ich sicher

: wir werden es allesamt überstehen:

diese verfl uchte Pubertät!

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Wiebke Weitendorf

neulich……

baLD nun ist´s wieDer soweit…

Der aDvent naht!

Eigentlich beginnt ja die Vorweihnachtszeit

kurz nach Ostern. Wieso fragen Sie? Haben

Sie schon mal das Marketing der Supermarktketten

verfolgt? Kaum sind die Schokoladenosterhasen

aus den Regalen kommen

die Dekorationen zur Weihnachtszeit in die

Auslage. Christstollen,

Dominosteine,

Lebkuchenherzen

und in ganz abgehärteten

Fällen

sogar Schokoladenweihnacht

smä nner

stehen jetzt in

Greifweite der Kunden.

Ich habe ganz

abgehärtete Journalistenkollegen,

die

stellen sich jährlich

ein Ultimatum:

die vor dem ersten

Advent irgendwelche kulinarischen Weihnachtsleckereien.

Aber ganz ehrlich: kennen

Sie das nicht auch? Wer sich jetzt nicht den

Wintervorrat an Vollmilchschokolade - Lebkuchenherzen

anlegt, der hat verloren. Irgendwie

scheint in jedem von uns ein Hamster

zu stecken – ergo bunkern wir die Vorräte.

Lebkuchenherzen schmecken auch im kalten

März noch…

Aber Spaß beiseite – in wenigen Wochen

steht bereits der erste Advent vor der Tür – die

Zeit der Heimlichkeiten beginnt. Unheimlich

ist der Run auf die auf die Gärtnereien

in den nächsten Tagen, die die Kränze zum

Dekorieren anbieten. Denn, wer toppt nicht

gern den Nachbarn … Das „Wettrüsten“ zum

herbstzeit-basteLzeit

Herrjeh… Herbstzeit ist Bastelzeit und auch

Nervzeit ! Gerade haben wir Halloween überstanden

– ich fi nde diesen amerikanischen

Brauch einfach superätzend! Nicht nur, dass

meine pubertierende Tochter das alles „superpeinlich“

fi ndet… auch der Hund spielt

jedes Ml verrückt, wenn an der Tür Sturm

geklingelt wird. Müssen wir eigentlich alles

nachmachen, was die Amis uns vorturnen?

Kleinste Kiddies die fürchterlich angemalt

von den Eltern von Tür zu Tür geschickt werden,

in der Hoffnung jede Menge Süßigkeiten

zu erhaschen ? …. Boah ! Das nervt! Kind

verschanzt im „Mädchenzimmer“ – Hund

knurrend vor der Tür – im nächsten Jahr

stelle ich mich vor das Haus mit ´ner Schale

voller Süßigkeiten! Aber es gibt ja auch nette

Nebeneffekte vom Herbst. Gut, dass ich ein

Kind habe - da gibt´s ein Alibi für´s Dra-

HRO •LIVE

Weihnachtsfest hat doch grad erst begonnen.

Und auch die Deko der Weihnachtskränze

bestimmen jedes Jahr neue Trends. Sind Sie

wirklich schon gut ausgerüstet? Rot-Grün –

ist einfach das klassische Farbspiel. Und ganz

ehrlich: wer topaktuell sein will, der macht

selbst. Gestaltung

mit den Kleinsten

macht nur Spaß,

sondern ist auch

noch individuell.

An dieser Stelle

ein paar Tipps, die

den Adventskranz

noch haltbarer

machen:

Am besten frische

Zweige kaufen,

die auch beim

Gärtner draußen

gelagert wurden.

Gerade Nordmanntanne hält sich länger und

nadelt nicht. Denken Sie erst über die Farbe

Ihrer Deko nach, dann kaufen Sie alle Accessoires.

Eine Heißklebepistole befestigt Kugeln

und Deko wackelfrei und ungefährlich

für die Kids. Vorweihnachtlichen Duft verbreiten

kleine Accessoires aus Zimt, Anis und

Orangenschalen. Kostenlos gibt Mutter Natur

passende Naturmaterialien wie Tannenzapfen,

Walnüsse, oder Reisigsterne. Ach ja,

und vergessen Sie um Himmelswillen nicht

den Mistelzweig!

Nie hat man sonst im Jahr so viel guten

Grund unter solch traditionsträchtigem

Zweig zu küssen, was das Zeug hält… Viel

Spaß dabei !

chensteigenlassen. Wir haben inzwischen die

High-Tech-Variante… einen Drachen an zwei

Schnüren…. Aber irgendwie klappt`s nicht

mit meinem Physikverständnis… Trotzdem

– nichts ist cooler, als sich von anderen das

Drachensteigen erklären zu lassen. Noch

besser – den Nachbarn im Figurenschreiben

am Himmel zu toppen ! Und wenn gar nichts

mehr hilft – die Herbstbasteleien lassen

selbst Super-Papas erblassen. Oder bastelt Ihr

Mann mit den Sprösslingen ? Kastanien und

Eicheln gibts zuhauf. Und daraus kann man

jede Menge toller Sachen zaubern – übrigens

auch ein Geheimtipp in Sachen Weihnachtsgeschenke

….

Egal ob Kürbis, Papier und Herbst-Accessoirs

– Omas und Opas freut immer was Selbstgebasteltes.

Denken Sie dran: Weihnachten ist

nicht mehr weit !


Pr Anzeige famiLie

• november 011 7

achtung

wiLDwechseL

Wir Menschen gewöhnen uns grad erst wieder

nach der Zeitumstellung an die schneller

aufziehende Dunkelheit. Schlechte Laune

durch dunkles Wetter ist da durchaus

an der Tagesordnung – uns fehlt eben die

Sonne. Ganz anders bei den Tieren. Manche

spielen förmlich verrückt.

Nicht selten passiert es da, dass

uns bei einsetzender Dunkelheit

plötzlich ein wilder Vierbeiner

vor das Auto hopst. Die

frühen Morgenstunden und die

einsetzende Abenddämmerung

bergen jetzt das höchste Unfallrisiko,

wenn wir mit dem Auto

unterwegs sind.

Nach ADAC-Angaben sind die

Monate Oktober und November

die unfallträchtigsten mit

Wildschein, Fuchs, Reh und

Hirsch.

Den Tieren fehlt die Deckung

durch die Getreidefelder nach

der letzten Ernte und oft führen die Straßen

durch alte Wildfährten und die Tiere wechseln

auf der Suche nach Futter deren Seiten.

Grau, nebelig regnerisch – das Herbstwetter

ist der ideale Grundstein für´s Krankwerden.

Temperaturunterschiede von mehr als 10

Grad, die Entscheidung für falsche Kleidung

locken Heerscharen von Viren und Bakterien.

Wer dem vorbeugen wollte, sollte sich

in dieser Jahreszeit nicht nur für jede Menge

Obst, sondern vor allem für die Vitamin C

– Bomben entscheiden.

Schon bevor die Erkältung in den Gliedern

steckt, können Sie nämlich wirkungsvoll

vorbeugen. Wie wär´s da mal mit dem einheimischen

Geheimtipp – dem Sanddorn?

Die grell orangefarbenen Dornensträucher

fühlen sich nämlich bei uns an der Küste

richtig wohl. Die Gewächse sind relativ anspruchslos

und werden in unserem Küstenland

auch gern als Befestigung und Windschutz

eingesetzt.

Die Sanddornbeere gilt zudem als bekömmlicher

als andere Zitrusfrüchte. Deren Gehalt

an Vitamin C toppt der Sanddorn

ganz locker. Dazu kommen viele andere

Bestandteile, die den Sanddorn als Frucht

interessant machen: Vitamin A und E, Carotinoide

aber auch Mineralien und Spu-

Und das passiert eben meist in der Dämmerung,

so dass sie da im wahrsten Sinne des

Wortes mit dem Berufsverkehr kollidieren.

Der ADAC rät deshalb auf den gefährdeten

Strecken, die oft durch Verkehrsschilder gekennzeichnet

sind, besonders wachsam zu

sein. Bis zu einer Geschwindigkeit von 80

km/h so schätzen Experten, kann man sein

Fahrzeug noch rechtzeitig stoppen. Abbrem-

orangefarbene früchte – zur kalten

Jahreszeit die vitamin c – bombe

renelemente enthält diese Beere, die andere

Beeren damit blass erscheinen lässt. Und

auch Vitamin B 12 ist enthalten, was gerade

für fleischlos lebende Menschen ein wichtiger

Nahrungsbestandteil ist. Und nicht nur

als Nahrungsmittel ist der Sanddorn interessant,

auch bei äußerer Anwendung wirkt

sein Öl oft Wunder – als entzündungshemmend,

wundheilend und allergiemildernd

wird es beschrieben. Der größte und auch

wohl älteste Sanddornproduzent kommt aus

Mecklenburg-Vorpommern. In Ludwigslust

werden auf rund 90 Hektar Plantagen die

grell orangefarbigen Beeren angebaut. Gut

HRO •LIVE

sen, Abblenden und Hupen, so die Tipp des

ADAC. Klappt es nicht mehr, so sollten

Autofahrer auf gar keinen Fall ausweichen,

sondern lieber eine Vollbremsung hinlegen.

Ausweichmanöver enden nämlich schnell

für den Fahrer am nächsten Baum. Übrigens

ist damit dann auch der Unfallschutz

bei Ihrer KfZ-Versicherung gefährdet!

Ausweichmanöver sind nämlich nicht

immer durch die Teilkasko abgedeckt.

Ist das Tier angefahren worden, so sollten

Autofahrer die Polizei verständigen

und die Unfallstelle absichern. Die informiert

dann den zuständigen Jäger,

der den Tierkadaver beseitigt oder das

Tier erlöst.

Wichtig ist das alles, weil die Unfallaufnahme

und das entstandene Protokoll

als Nachweis für einen sogenannten

Unfall mit Haarwild gelten. Etwaige

Spuren von Tierblut- und Haares sollten

deshalb nicht abgewischt werden –

sie dienen tatsächlich als Beweismittel

für die Versicherung. Rund 5 Prozent aller

Verkehrsunfälle deutschlandweit pro Jahr

sind Unfälle mit Wild.

2/3 der geernteten Beeren werden unter

strengster Beobachtung meist ökologisch

weiterverarbeitet. So entstehen Sanddorngummibärchen

und – Kekse, genauso wie

Trüffel und Lebkuchen mit Sanddornfüllung.

Aber auch Säfte, Brotaufstriche, Tees,

Öl und Essig sowie alkoholische Getränke

werden aus Sanddorn hergestellt.

Sogar bis nach Japan werden die Produkte

exportiert, die dort als Geheimtipp gelten.

Besonders beliebt sind die Sanddornsäfte.

Gerade in der kalten Jahreszeit ist ein alkoholfreier

Punsch oder auch gemischt mit

Glühwein eine wahre Wohltat für frierende

Menschen.

Beim Anmarsch von Schnupfen und Co.

wirken Sanddornbeeren besser als jede Medizin

– sie enthalten bis zu zehnmal so viel

Vitamin C wie Zitronen. So sollen schon

drei Löffel Sanddornsaft ausreichen, um

den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin

C zu decken.

Probieren Sie´s einfach mal aus – ist wirklich

lecker. Und wem es zu sauer ist, der darf

auch gern sich den Beerensaft versüßen.


8 staDtgesPräch

november 011 • Pr Anzeige

beste Partystimmung jeDen 2. freitag im besitos

HRO •LIVE

Termine, Karten und weitere Infos unter:

www.mein-club30.de


Pr Anzeige staDtgesPräch

• november 011 9

Präsentation Des neuen getränks bizz‘uP im DacaPo

ab sofort

im dacapo erhältlich

www.bizzup-drink.com

HRO •LIVE


30 rätseL

november 011 • Pr Anzeige

imPressum

herausgeber

K - Verlag GmbH

Kröpeliner Str. 77, 18055 Rostock

Geschäftsführer: Sven Krukau

(V.i.S.d.P.)

Tel. 0381/210 25 36

Fax 0381/210 25 38

erscheinungsweise

monatlich

aufLage

60.000 Exemplare

satz

Julia Rosenberg

reDaktion

Kerstin Griesert

Wiebke Weitendorf

anzeigen

K – Verlag GmbH

Alexander Held

Tel. 0381/210 25 36

Fax 0381/210 25 38

info@hro-live.de

fotos

Thomas Hess

GWO

Kansho

verteiLung

Schwarz & Schwarz GmbH

Kostenlos in ausgewählte Haushalte

und zahlreiche freie Verteilstellen

in Rostock und Umgebung

Tel: 0381 - 377 08 10

Fax: 0381 - 377 08 30

R.Schwarz@schwarz-vertrieb.de

Die nächste Ausgabe erscheint im

Dezember 2011

Nachdruck, auch nur auszugsweise, ist nur

mit Genehmigung (schriftlich) des Verlages

gestattet. Für unverlangt eingesandte Texte,

Fotos, Bücher, Zeichnungen oder sonstige

Unterlagen übernimmt der Verlag keine Gewähr.

Für die Inhalte der gekennzeichneten

Unternehmensseiten sind die Unternehmen

selbst verantwortlich, Kürzungen bleiben

vorbehalten. Fotos, Anzeigen, Redaktion und

PR die der Verlag erstellt hat, dürfen nicht

anderweitig genutzt werden.

ZU GEWINNEN GIBT ES

4 VON 2 ESSENS-

GUTSCHEINE

IM WERT VON 25 EURO

Postkarte bitte an: K-Verlag GmbH. Kröpeliner Straße 77 . 18055 Rostock

Einsendeschluss ist der 30.11.2011.

HRO •LIVE

1 2 3 4 5 6

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine