hallo-muenster_10-04-2016

hallomuenster

Sport: Rückschlag für Werder

Tipps &Termine: Pablo Held Trio

Wetter: Heute 14°|5° Morgen 18°|7°

MÜNSTER

Jeden Sonntag ∙kostenlos ∙Sonntag, 10. April 2016

Ausgabe 29/2016 ∙Verteilte Auflage: 119 168

www.ag­muensterland.de

Lichte Momente

Der Münsteraner Eric Notthoff

hat eine autonome Straßenleuchte

entwickelt, die mittels

Windkraft erstrahlt. |Lokales

Neuer Posten

„Ich freue mich auf die Aufgabe“,

sagt der neu gewählte Rektor

der Uni Münster, Johannes

Wessels, im Interview.| Lokales

Erlebnis.Garten

Die Gartensaison ist eröffnet.

Tipps für die grüne Oase gibt es

bei uns.

|Gartenträume im Frühling

Bundesliga

VfL Wolfsburg ­FSV Mainz 05 1:1

Hamburger SV­Darmstadt 98 1:2

VfB Stuttgart ­Bay. München 1:3

W. Bremen ­FCAugsburg 1:2

E. Frankfurt ­1899 Hoffenheim 0:2

FC Ingolstadt ­B.M‘gladbach 1:0

Hertha BSC ­Hannover 96 2:2

FC Schalke 04 ­Bor. Dortmund So.

1. FC Köln ­Bayer Leverkusen So.

Kurz

notiert

Rauchtöpfe

vergiften Fan

MÜNSTER. Ein 72Jahre alter Fan

des Fußball­Drittligisten SC Preußen

Münster hat gestern vor Beginn

des Spiels gegen den FC

Energie Cottbus durch Qualm

aus einem Dutzend Rauchtöpfen

eine Vergiftung erlitten. Fußballanhänger

aus der Münsteraner

Ultraszene hatten sie gezündet,

teilte die Polizei mit. Die Rauchfahnen

zogen über die Haupttribüne

des Preußenstadions und

Teile des Spielfelds. Die Preußen

gewannen 3:0.

Semesterticket

wird teurer

MÜNSTER. Die Studierenden in

den Regionen Münsterland und

Ruhr­Lippe können auch in den

nächsten fünf Jahren auf das Semesterticket

setzen. Das ist das Ergebnis

der Verhandlungen zwischen

Hochschul­Vertretern und

den Verkehrsunternehmen.

Ab dem Wintersemester

2016/17 kostet das Ticket 113

Euro, vorher waren’s 94,90 Euro.

Zum

Fressen

gern

Das Rasenmäher-Syndrom

Nach Layout­Umstellung: Grevener schwingt für HALLO den Zeichenstift

Vinyl beliebt

wie nie

Lokales

Zu einer besonderen

Idee hat das neue

HALLO-Layout den

Grevener Lars Götze

alias Duracel inspiriert.

„Das ist so, als wennder

Nachbar den Rasen mäht.

Dann bekommet man selbst

Lust drauf“, beschreibt er den

kreativen Prozess, der in ihm

entfacht wurde. Also hat er

den Zeichenstift geschwungen

und für die HALLO ein Geschenk

illustriert. Das Ergebnis

können Sie, liebe Leserinnen

und Leser, in der heutigen

Ausgabe oben im Seitenkopf

bewundern.

Das neue HALLO-Layout

nennt er „super stimmig, ein

rundes Paket“. Besonders hebt

er diemoderneSchrift hervor.

Götze: „Da liest man die Zeitungnochmal

lieber.“ Um diese

Freude zum Ausdruck zu

bringen,war es eine spontane

Idee des regelmäßigen HALLO-

Lesers, selbst etwas zu schaffen.

Etwa einen halben Tag

hat er für die Umsetzung gebraucht.

Und was zeichnet der Illustrator

sonst? Beruflich ist Götze,

dessen Künstlername Duracel

ist, Storyboard-Zeichner

Highlights im Frühlingsgarten!

für Fernseh-Werbespots.

Heißt: „Ich setze die Ideen der

Werbeagentur ineine Zeichnung

um, die dann dem Kunden

präsentiert werden.“ Der

34-Jährige hat an der Fachhochschule

in Münster Design

mit demSchwerpunktIllustration

studiert. Schon

während des Studiums begann

erimJahr 2004 damit,

professionell als Zeichner zu

arbeiten. (jpj)

16GB microSDHC &

16GB USB-Speicher

• Ideal für Tablets &Smartphones

• Class10 • von Verbatim

...da blüh‘

ichauf!

5,-

6,-

SONDERPREIS

+Premium Service+Lieferung

Hammer Straße 27 •0251 53 95 65 10

AUTOHAUS

HARTMANN

Autohaus D. Hartmann GmbH

Der Seat Mii

*

59,– E

monatlich

ohne Anzahlung!

Abbildung zeigt SEATMii Connect mit Sonderausstattung.

Angebot zzgl. Zulassung

EZ: 6/2015, km: 50, inklusive Klimaanlage, Raten 8.470,19 E. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung

Radio, Metallic/schwarz, Barpreis: 7.990,– E.

8.470,19 E.

Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 0,00 E

Nettodarlehensbetrag 7.508,56 E. 60Monate SEATMii Reference4YOU 1.0: Gesamtverbrauch (l/100

Laufzeit (59 Raten à59,00 E und eine Schlussrate

km): innerorts: 5,6; außerorts: 3,9; kombiniert: 4,5;

4.989,19 E. Eff. Jahreszins 2,99 %, Soll-

CO 2

-Emission kombiniert: 105 g/km. (Werte nach

zinssatz (gebunden) 2,94 %. Gesamtbetrag der Messverfahren VO [EG] 715/2007).

EZ:6/2015,km:100,inklusiveKlimaanlage,Radio,

5-türig, Metallic, Barpreis: 9.990,00 E. Bei

Finanzierung: Nach Anzahlung von 0,00 E

Nettodarlehensbetrag 9.792,00 E. 60Monate

Laufzeit (59 Raten à99,00 E und eine Schlussrate

5.069,53 E. Eff. Jahreszins 2,99 %, Sollzinssatz

(gebunden) 2,94 %. Gesamtbetragder

Ankauf von versilbertem Besteck 90/100

Abbildung zeigt SEAT Ibiza Connect mit Sonderausstattung.

• praktischer

Schiebemechanismus

• von Verbatim

Omega electronic GmbH –Salzstraße 35 –48143 Münster

Unsere Öffnungszeiten: Mo-Sa 10:00-19:30 Uhr

Tel.: 0251 -3844540 Email: info@omega.ms

www.omega.ms

Der Seat Ibiza

*

99,– E

monatlich

ohne Anzahlung!

Raten 10.910,53 E.Gesamtbetraginkl. Anzahlung

10.910,53 E.

SEATIbiza Reference4YOU 1.2 12V:Gesamtverbrauch

(l/100 km): innerorts: 7,7; außerorts: 4,4; kombiniert:

5,4; CO 2

-Emission kombiniert: 125 g/km. (Werte nach

Messverfahren VO [EG] 715/2007).

48165 Münster

Zum Kaiserbusch 25

Telefon 0251 /618070

www.autowelt-hartmann.de

Großes Trauringstudio

849 €

GOLDANKAUF

SCHRIEVERHOFF

meine Blumen- &Gartenwelt

Miele

WDA111

inkl. MwSt.

Zahngold Bargeld & Wir sofort!

zahlen absolut faire Preise!

ÜberzeugenSie sich selbst!

Altgold(auch mitZähnen)

Bargeld sofort!

JUWELIER JOSEF

Königsstraße 37–38

Münster ·Tel. 02 51 /474 33

Batteriewechsel +Goldschmiede- und Uhrmacher-Reparaturen aller Art

Ankauf von versilbertem Besteck 90/100

Gartencenter SCHRIEVERHOFF e.K.

Inh. Monika Schrieverhoff

Kappenberger Damm 86 ·48151 Münster

Fon0251/972130 ·Fax 0251/9721310

serv

ice@gartencenter-schrieverhoff.de

ww

w w.gart

encenter-schrieverhoff

.de

TRÄNENDES HERZ

(Dicentraspectabilis)

mehrjährige Staude, Topf-Ø 15 cm.

nur

3,95

STAUDENMIX

z.B. Blaukissen, Gänsekresse,

Teppichphloxu.a.m., Topf-Ø 11 cm.

nur

1,49

Die An

gebote sind gültig vom10.04.2016 bis zum 16.04.2016 und nur solange der Vorrat reicht. Al

le Preise in Euro.

BUCHSBAUM

(Buxus semperv

irens)

immergrün, ideal zur

Beeteinfassung, Topf-Ø 15 cm.

nur

0,99

AKELEI

(Aquilegi

acaerulea)

versch. Farben, winterharte Staude,

Topf-Ø 12 cm.

nur

2,99

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo. -Fr. 9.00 -19.00Uhr

Samstags 8.00 -17.00 Uhr

Sonntags 10.30 -15.30 Uhr

GUT-

SCHEIN

AUSSCHNEIDEN ·ABGEBEN ·UND SPAREN!

Ab einem Einkaufswert von 25 €, erhalten Sie

beiAbgabediesesCoupons,

5€Rabatt auf IhrenEinkauf!

Pro Person und Einkauf nur 1Coupon, keine Barauszahlung

möglich, gültig bis zum 16.04.2016.


Weltblick

Sonntag, 10. April 2016

Kurz

notiert

Lindner im Amt

bestätigt

BIELEFELD. Die nordrhein­westfälische

FDP hat ihren Landesvorsitzenden

Christian Lindner mit

einem Spitzenergebnis für weitere

zwei Jahre imAmt bestätigt.

Der 37­Jährige, der seit Ende

2013 auch Bundesvorsitzender

der Liberalen ist, erhielt bei

einem Parteitag in Bielefeld 98

Prozent der Stimmen. (dpa)

Schäuble ließ

Informanten

abblitzen

Bundesfinanzminister wehrt sich

gegen Vorwürfe

Enteignung für

Hitlers Heim

Die österreichische Regierung

will die Eigentümerin des Geburtshauses

von Adolf Hitler enteignen

lassen. Entsprechende

Presseberichte bestätigte das Innenministerium

in Wien: „Wir

haben inden vergangenen Jahren

gesehen, dass die Enteignung

der einzige Weg ist, um

eine Nutzung des Gebäudes im

Sinne einer nationalsozialistischen

Wiederbetätigung ausschließen

zu können.“ Parallel

zum Enteignungsverfahren sollen

Pläne für eine „adäquate Nutzung“

erarbeitet werden. (dpa)

Mehr Abschiebungen

Altmaier fordert Verdoppelung

BERLIN. Der Flüchtlingskoordinator

der Bundesregierung,

Peter Altmaier, hat die

Länder aufgefordert, die Zahl

der Abschiebungen abgelehnter

Asylbewerber zu verdoppeln.

Im vergangenen Jahr

habe es 37220 freiwillige Rückkehrer

und 22 200Abgeschobene

gegeben, sagte er. „Ein realistischer

Maßstab für 2016

wäre eine Verdoppelung.“

Bundesfinanzminister

Wolfgang Schäuble ließ

offenbar einen Panama­

Informanten abblitzen.

Derweil verspricht der

britische Premier David

Cameron die Offenlegung

von Steuerdaten.

BERLIN/LONDON. Bundesfinanzminister

Wolfgang

Schäuble(CDU) hat nach Spiegel-Informationen

den Kontakt

mit einem Insider verweigert,

der über angeblich

dubiose Geschäfte der Bundesdruckerei

auspacken wollte.

Das Staatsunternehmen habe

für Geschäfte in Venezuela

eine Briefkastenfirma in Panama

benutzt, deren Name

neben dem der Bundesdruckerei

in den „Panama

Papers“ auftauche, berichtet

das Magazin. Der WhistleblowerhabeSchäuble

und seinen

Staatssekretär Werner Gatzer,

der im Aufsichtsrat der Bundesdruckerei

sitzt, angeschrieben.

Beide hätten jahrelangnichtauf

das Angebot reagiert.

Das Ministerium wollte

den Bericht gestern nicht

kommentieren.

Laut Spiegel hatte sich der

Informant 2012 und 2013 an

den Aufsichtsrat der Bundesdruckerei

gewandt, um diesem

seine Erkenntnisse über

mutmaßliche Scheingeschäfte

und Betrügereien zu offenbaren.

Statt ihn anzuhören,

habe ein Anwalt im Auftrag

der Bundesdruckerei geschrieben,

der Whistleblower

solle sich nicht noch mal beim

Aufsichtsrat melden.

Der Spiegel zitiert das Finanzministerium

mit den

Worten, es sei „nicht angezeigt“

gewesen, mit dem

Whistleblower zu reden,

nachdem dieser die Bundesdruckerei

verklagt habe. Bei

zahlreichen internen wie externen

Untersuchungen seien

keine Gesetzesverstöße festgestellt

worden. Allerdings

laufe bei der Bundesdruckerei

eine erneute Überprüfung des

Venezuela-Geschäfts.

Unterdessen hat der durch

die „Panama Papers“ unter

Druck geratene britische Premier

David Cameron versprochen,

Daten aus seinen jüngsten

Steuererklärungenzuveröffentlichen.

Er werde nicht

nur seine diesjährige Erklärung,

sondern auch die Angaben

vergangener Jahre offenlegen,

sagte Cameron. InLondon

forderten Demonstranten

gestern den Rücktritt des Premierministers.

Cameron war in die Schusslinie

geraten, weil er erst

nach tagelangem Zögern eingestanden

hatte, Geld in

einem Offshore-Trust seines

VatersinPanama angelegt zu

haben. (dpa)

Razzia bei Kanzlei

Mossak Fonseca

SAN SALVADOR. Die Polizei in El

Salvador hat imZusammenhang

mit den „Panama Papers“ laut

Staatsanwaltschaft die lokalen

Büros der Kanzlei Mossack Fonseca

durchsucht. Dabei seien

unter anderem Computer sichergestellt

worden. Früheren Berichten

zufolge wollten die Behörden

nach Beweisen von möglichen

Steuerdelikten salvadorianischer

Staatsbürger fahnden.

Der Mitbegründer der Kanzlei

Mossack Fonseca inPanama­

Stadt, Ramon Fonseca, verteidigte

sein Geschäftsgebaren gegen

Kritik. „Wir machen nichts anderes

als Tausende Anwälte rund

um die Welt: Wir gründen Firmen

und Treuhandfonds. Das

sind völlig legale Geschäfte. Und

normale in einer Welt, in der

niemand mehr Geschäfte unter

dem eigenen Namen betreiben

möchte.“ (dpa)

UNSERE NÄCHSTE SONDERBEILAGE

Natürlich vonhier!

erscheint in allen Ausgaben

derAGM Anzeigenblattgruppe

am Sonntag, 01. Mai,

Mittwoch04. Mai und

Donnerstag 05.Mai 2016.

ANZEIGENSCHLUSS:

D1. 26. APRIL 2016 www.ag-muensterland.de

Natürlich

Natürlich

Natürlich

von hier

www.ag-muensterland.de Anzeigen-Sonderveröffentlichung | 1/2016

von hier

von hier

AUFLAGE

ca. 477.000

Exemplare

www.ag-muensterland.de Anzeigen-Sonderveröffentlichung | 1/2016 1/2016

www.ag-muensterland.de

Anzeigen-Sonderveröffentlichung | 1/2016

Über den Tellerrand blicken

JugendBildungsmesse zeigt Wege ins Ausland

Einmal die Perspektive wechseln, Länder bereisen, in eine andere Sprache

eintauchen, Freundschaften schließen, Kulturen besser verstehen lernen –

viele Gründe sprechen dafür,als junger Mensch den Sprung ins Ausland zu

wagen. Auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ am Samstag, den 16. April

2016, in Münster erhalten Schülerinnen und Schüler einen ausführlichen

Überblick über die Programmmöglichkeiten während und nach der Schulzeit.

Zwischen 10 und 16 Uhr informieren im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Austauschorganisationen, Veranstalter, Agenturen und ehemalige

Programmteilnehmer rund um Themen wie Schüleraustausch, High School

Year,Au-Pair,Freiwilligenarbeit, Sprachreisen,Work &Travel,Auslandspraktikum

u.v.m. Die Infomesse richtet sich vor allem an Schülerinnen und

Schüler,ihre Eltern, Lehrerinnen und Lehrer.Der Eintritt ist frei.

„Reisen veredelt den Geist und räumt mit unserenVorurteilen auf“, befand

auch der irische Schriftsteller Oscar Wilde.DaAuslandsprogramme jedoch

oft mit hohen Kosten verbunden sind, können sich interessierte Familien

zusätzlich zum Thema alternative Finanzierungsmöglichkeiten und Stipendien

beraten lassen. Im Rahmen der „JuBi“ werden zudem zahlreiche

WELTBÜRGER-Stipendien für Auslandsaufenthalte ausgeschrieben.

Die JugendBildungsmesse bietet Unentschlossenen einen hilfreichen

ersten Überblick über die verschiedenen Auslandsprogramme.Als eine der

größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“ ist sie an über

40 verschiedenen Standorten in ganz Deutschland zu Gast. Weitere Infos

und Ausstellerlisten unter www.weltweiser.de

Kurz und bündig

JugendBildungsmesse in Münster

am 16. April 2016

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Dieckmannstraße 141 · 48161 Münster

ÖPNV:Busse 11, 22 und Linie 1

10 –16Uhr.Der Eintritt ist frei.

–Anzeige –


Weltblick

Sonntag, 10. April 2016

Kurz

notiert

Wichtiger Erfolg

Tödliche

Überfahrt

ATHEN. Erstmals seit Wochen

sind in der Ägäis zwischen der

Türkei und Griechenland wieder

Bootsflüchtlinge ums Leben gekommen.

In der Nacht zum

Samstag kenterte nordöstlich der

Insel Samos ein Schlauchboot bei

starkem Wind und Wellengang,

mindestens fünf Menschen starben.

Vier Frauen konnten nur

noch tot geborgen werden, wie

der griechische Fernsehsender

Skai berichtete. Ein Kind wurde

gerettet, starb aber kurze Zeit

später. (dpa)

SMS rettet

Flüchtlinge

LONDON. Mit einer SMS­Nachricht

aus dem Inneren eines

Lastwagens hat ein afghanischer

Junge sich und 14 weitere

Flüchtlinge womöglich vor dem

Erstickungstod gerettet. Der siebenjährige

Ahmed, der im

Flüchtlingslager in der nordfranzösischen

Hafenstadt Calais gelebt

habe, sei in dem Laster illegal

auf dem Weg nach Großbritannien

gewesen, teilte die Hilfsorganisation

„Help Refugees“

mit. Als der Jugendliche im Laderaum

kaum noch Luft bekam,

habe er eine SMS an zwei Helferinnen

inCalais abgesetzt. Diese

hätten die britische Polizei verständigt,

die dann die 15 Flüchtlinge

rettete. (dpa)

Belgische Ermittler haben

knapp drei Wochen

nach den Anschlägen

von Brüssel einen weiteren

Terrorverdächtigen

festgenommen. Das bestätigte

die Staatsanwaltschaft

der Agentur

Belga, ohne nähere Angaben

zu machen.

In mehreren Stadtteilen Brüssels, wie hier in Anderlecht, suchte die belgische Polizei nach Verdächtigen. Foto: Stephanie Lecocq

Belgische Ermittler nehmen

sechsten Terrorverdächtigen fest

BRÜSSEL. AmVorabend hatte

sie bereits die Festnahmen

von fünf Männern gemeldet,

darunter der im Zusammenhang

mit den Pariser Terroranschlägen

gesuchten Mohamed

Abrini. Gestern Abend

teilte die Brüsseler Staatsanwaltschaft

mit, dass es sich

bei ihmumden als„Mannmit

dem Hut“ bekannten dritten

Flughafenattentäter von Brüssel

handelt.

Abrini war bereits seit November

zur Fahndung ausgeschrieben,

seine Festnahme

ist ein wichtiger Fahndungserfolg.

Die Ermittler prüfen

nun, ob der 31-jährige Belgier

auch der Mann ist, der am

Brüsseler Flughafen mit den

beiden Selbstmordattentätern

gesehen wurde.

Unklar war zunächst, ob ein

Großeinsatz der Polizei im

Brüsseler Stadtteil Etterbeek

ebenfalls imZusammenhang

mit den Anti-Terror-Ermittlungen

stand. Wie Augenzeugen

dem Sender RTBF sagten,

waren rund 50 Beamte im Einsatz.

Augenzeugen berichteten

lautBelga, dass zwischenzeitlich

auch Scharfschützen

und Bombenexperten der Armee

vor Ort waren.

Bei der nun bekanntgewordenensechstenFestnahme

in

Brüssel soll es sich nach Angaben

des Senders VRT und der

Zeitung „De Standard“ um

einenMannhandeln, dervergangenes

Jahr wegen Mitgliedschaft

in der Islamisten-

Organisation „Sharia4Belgium“

zufünf Jahren Haft verurteiltwordenwar.

Er sei aber

vorzeitig freigekommen.

Bei einem weiteren Festgenommenen

namens Osama

K. handelt es sich nach Angaben

der Staatsanwaltschaft

um den Mann, der kurz vor

der Explosion in der Brüsseler

MetrostationMaelbeekander

Seite des Selbstmordattentätersgesehen

wurde. Der Abgebildete

soll in einem Einkaufszentrum

jene Taschen

erworben haben, die später

bei den Anschlägen benutzt

wurden.

Osama K. soll sich im vergangenen

Jahr in Deutschland

aufgehalten haben. Der

Mann wurde nach den bisherigen

Ermittlungen am3.Oktober

vom mutmaßlichen Paris-Terroristen

Salah Abdeslam

in Ulmabgeholtund nach

Belgien gebracht.

Bei den Anschlägen am Brüsseler

Flughafen und in einem

U-Bahn-Wagen hatten die

Terroristen am 22. März 32

Menschen getötet. Die Terrorserie

von Paris am 13.Novembervergangenen

Jahreskostete

130 Opfer das Leben, zudem

starben am Tag der Anschläge

und beieiner späteren Polizeiaktion

insgesamtneun Attentäter.

Die Urheber der Bluttaten

standen nach Erkenntnissen

der Ermittler in Verbindung.

In beiden Fällen bekanntesich

die Terrormiliz Islamischer

Staat, die in Syrien,

im Irak und inLibyen große

Gebiete beherrscht, zu den Anschlägen.

Spuren von Abrini fanden

die Ermittler in zwei Wohnungen

in der Brüsseler Gemeinde

Schaerbeek. Es seien

Fingerabdrücke und DNA sichergestellt

worden, teilte die

Staatsanwaltschaftmit. Seine

genaue Rolle beiden Terroranschlägen

in Paris ist bislang

unklar. Er war zwei Tage vor

den Attentaten gemeinsam

mit dem inzwischen festgenommenen

Salah Abdeslam

an einer Tankstelle an der

Autobahn nach Paris gefilmt

worden. Mit Abdeslam, einem

Hauptverdächtigen der Paris-

Ermittlungen,soll Abriniauch

eine Unterkunft für die TerroristennaheParis

gemietet haben.

(dpa)

Mohamed Abrini soll den Behörden

jetzt ins Netz gegangenen

sein. Foto: Belgische Bundespolizei

Bestzeit bei Renault.

0% Zinsen. 0€ Anzahlung. 100% Sicherheit.

Tabakwerbung

vor dem Aus?

Bundesregierung plant Verbot

BERLIN. Die Bundesregierung

will Zigarettenwerbung

auf Plakaten und imKino bis

zum Jahr 2020 verbieten. „Der

entsprechende Gesetzentwurf

wird in Kürze imKabinett behandelt“,

sagte Bundesernährungsminister

Christian

Schmidt (CSU).

Rauchen sei das größte vermeidbare

Gesundheitsrisiko.

„Vor allem Kinder und Jugendliche

sollen nicht den

Eindruck bekommen, Rauchen

sei ein harmloser Spaß“,

sagte Schmidt.

Auf Plakaten und im Kino soll Tabakwerbung verboten werden.

Foto: dpa/Karl Josef Hildenbrand

Das geplante Tabakwerbeverbot

ab 2020 schließt dem

Bericht zufolge auch E-Zigaretten

ein und erstreckt sich

auf Außenflächen wie Plakatwänden

oder Litfaßsäulen.

Weiterhin zulässig bleibe die

Werbung an Außenflächen

von Fachgeschäften. Auch in

Verkaufsstellen wie Trinkhallen

oder Tankstellen solle Tabakwerbung

erlaubt bleiben.

Das WerbeverbotinKinossolle

bei allen Filmen gelten, die

für Zuschauer unter 18 Jahren

freigegeben sind.

Deutschland sei nach Angaben

des Ernährungsministeriums

das letzte Land inder

EU, in dem noch uneingeschränkt

Außenwerbung für

Tabakerzeugnisse zulässig ist,

heißtesindem Bericht weiter.

Die Grünen-Verbraucherpolitikerin

Renate Künast sprach

von einem lange geforderten

Schritt. Sie kritisierte jedoch

die geplanten Einschränkungen.

(dpa)

WOHNUNGS-

SANIERUNG

LEICHT GEMACHT!

Maurer ·Heizungsbau

Sanitär ·Elektro

Fliesen und vieles mehr …

Handwerksunternehmen

Hoogestraat

Warendorf, Dr.-Rau-Allee 3,

Telefon 01577/189 35 75

www.hoogestraat-waf.de

Mandalas+

Farbstifte

Erwachsene

für

Der Print Service und moderne Bürofachhandel

Friedrich-Ebert-Str. 118•48153 Münster

FRÜHJAHRSFEST |09.+10. April 2016

Sa.+So. von 10−17 Uhr VERKAUFSOFFEN

*

MIT UNS DIE sonnigsten

M mente ERFAHREN

Gewerbepark 14 |D-49143 Bissendorf/Osnabrück

A30 Abfahrt Natbergen |www.veregge-welz.de

*Beratung u. Verkauf nur innerhalb der gesetzl. Öffnungszeiten.

Renault Captur Life

ENERGY TCe 90

ab189,– € mtl.

inkl. Renault relax Paket:

4JahreGarantie,4JahreWartung**

Bar schon ab:14.990,– €

Fahrzeugpreis* 16.635,36 €inkl. Überführungskosten und

Renault relax Paket**. BeiFinanzierung: NachAnzahlungvon

0,– €Nettodarlehensbetrag 16.635,36 €, 48 Monate Laufzeit

(47 Raten à189,– €und eine Schlussrate: 7.752,36 €),

Gesamtlaufleistung 40.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %,

Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten

16.635,36 €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 16.635,36 €.

Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault

Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung

Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis

30.04.2016.

Twent

Autohaus

GmbH

AUTOHAUS TWENTGMBHIMAUTOFORUM MÜNSTER

AUTOFORUM

Münster

Renault Mégane 5-Türer Life

ENERGY TCe 100

ab199,– € mtl.

inkl. Renault relax Paket:

4JahreGarantie,4JahreWartung**

Bar schon ab:14.990,– €

Fahrzeugpreis* 17.227,51 €inkl. Überführungskosten und

Renault relax Paket**. BeiFinanzierung:NachAnzahlungvon

0,– €Nettodarlehensbetrag 17.227,51 €, 48 Monate Laufzeit

(47 Raten à199,– €und eine Schlussrate: 7.874,51 €),

Gesamtlaufleistung 40.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %,

Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten

17.227,51 €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 17.227,51 €.

Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault

Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung

Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis

30.04.2016.

48163Münster·Kölner Straße 1

Tel. 02501/9738-300

www.autoforum-muenster.de

*Abb.zeigt Renault Captur mit Sonderausstattung, Renault Mégane mit Sonderausstattung. **Enthaltensind ein RenaultPlus

Garantie PLUS Vertrag (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie inkl. Mobilitätsgarantie)sowie alle Kosten der vorgeschriebenen

Wartungsarbeiten für die Vertragsdauer (48Monatebzw.40.000 km ab Erstzulassung gemäß Vertragsbedingungen).Renault

relax Paketnicht im Barpreis enthalten. Irrtümer vorbehalten.

Kraftstoffverbrauchl/100 km kombiniert6,7 -6,0; CO2-Emissionen kombiniert120 -114 g/km; CO2-Effizienz

B((EG)Nr. 715/2007.)


Sport

Sonntag, 10. April 2016

Fußball

Bundesliga

Wolfsburg ­Mainz 1:1

Tore: 1:0 Schürrle (53.), 1:1 Jairo

(66.)

Gelbrote Karte: Dante (90.+1/

Wolfsburg)

Zuschauer: 26 000

Hamburg ­Darmstadt 1:2

Tore: 0:1 Sulu (38.), 0:2 Gondorf

(54.), 1:2 Holtby (90.+1)

Zuschauer: 57 000

Stuttgart ­München 1:3

Tore: 0:1 Niedermeier (31./ET), 0:2

Alaba (52.), 1:2 Didavi (63.), 1:3

Douglas Costa (89.)

Zuschauer: 60 000

Bremen ­Augsburg 1:2

Tore: 1:0 Grillitsch (43.), 1:1

Finnbogason (53.), 1:2 Hong (87.)

Zuschauer: 41 000

Frankfurt ­Hoffenheim 0:2

Tore: 0:1 Amiri (62.), 0:2 Uth (90.)

Zuschauer: 51 000

Ingolstadt ­M‘gladbach 1:0

Tor: 1:0 Hartmann (88.)

Zuschauer: 15 200

Berlin ­Hannover 2:2

Tore: 1:0 Ibisevic (3.), 1:1 Sobiech

(18.), 1:2 Schmiedebach (58.), 2:2

Kalou (72.)

Zuschauer: 45 299

Schalke ­Dortmund

Sonntag, 15.30 Uhr

Köln ­Leverkusen

Sonntag, 17.3o Uhr

1München 29 69:14 75

2Dortmund 28 67:28 67

3Berlin 29 39:34 49

4M‘gladbach 29 59:45 45

5Leverkusen 28 42:33 45

6Mainz 29 40:36 45

7Schalke 28 39:38 44

8Wolfsburg 29 40:38 39

9Ingolstadt 29 27:31 39

10 Hamburg 29 35:40 34

11 Köln 28 29:35 34

12 Stuttgart 29 46:59 33

13 Darmstadt 29 32:44 32

14 Hoffenheim 29 33:44 31

15 Augsburg 29 37:48 30

16 Bremen 29 39:59 28

17 Frankfurt 29 29:46 27

18 Hannover 29 24:54 18

Aubameyang mit

grüner Hulk­Maske

DORTMUND. Sein Sohn hat das

Geheimnis gelüftet. Via Twitter

verriet der Spross von Pierre­Emerik

Aubameyang den heute (15.30

Uhr) für das Derby von Borussia

Dortmund beim FC Schalke 04geplanten

Torjubel seines Vaters. Der

BVB­Angreifer würde einen von

sich erzielten Treffer mit einer

grünen Hulk­Maske feiern. (uni)

Ibisevic bricht sich

linke Kieferhöhle

BERLIN. Vedad Ibisevic hat sich

beim 2:2 von Hertha BSC gegen

Hannover 96eine Fraktur der linken

Kieferhöhle zugezogen. Der

Bosnier verzichtet jedoch auf eine

Operation, um in der Partie bei

1899 Hoffenheim am Samstag einsatzfähig

zu sein. (dpa)

Bremen funkt SOS

Werder auf der Suche nach der Form –Manager auf der Suche nach Maßnahmen

Die Spieler des FC Augsburg

haben in Bremen

einen kaum für möglich

gehaltenen Sieg gefeiert.

Das kann für Werder­Coach

Viktor Skripnik

gefährlich werden.

Von Michel Rossmann

Spieldaten:

1:2

Tore: 1:0 Grillitsch (43.)

1:1 Finnbogason (53.)

1:2 Hong (87.)

Zuschauer: 41 000

Gelbe Karten: Gebre Selassie

(3), Fritz (12) / Caiuby (9), Opare

(1), Finnbogason (1), Max (3),

Janker (1)

Reine Nervensache

Eintracht­Chef Bruchhagen: „Das ist eine schwere Stunde“

BREMEN. „Es ist nicht unser

Anliegen, den Trainer zu wechseln“,

sagte Geschäftsführer

Thomas Eichin. Der Manager

fügte später aber hinzu: „Ich

schließe gar nichts aus.“ Und er

war nach der unnötigen Niederlage

sauer: „So ein Spiel

darfst du nicht verlieren. Wir

müssendie richtigenMaßnahmen

ergreifen.“

FRANKFURT. Nach dem

Schlusspfiff hörte und fühlte

sich in Frankfurt schon vieles

an wie nach einem Abstieg.

Tausende Fanshattendas Stadion

bereits nach dem entscheidenden

Gegentor zum

0:2 (0:0)-Endstand gegen den

direkten Konkurrenten 1899

Hoffenheim verlassen.

Die, die noch da blieben, waren

entweder totenstill oder

beschimpftendie Mannschaft

mit teils erhobenen Fäusten.

„Das ist eine schwere Stunde.

Wir allekönnendie Tabellelesen“,

sagte Vorstandschef Heribert

Bruchhagen.

Die Eintracht bleibt nach

dem ersten schweren Rückschlag

unter dem neuen Trainer

Niko Kovac Tabellenvorletzter

der Fußball-Bundesliga,

der Rückstand auf den ersten

Nichtabstiegsplatz wuchs

auf drei Punkte an. Der einzige

Frankfurter, der nach denbeiden

Joker-Toren von Nadiem

Amiri (62.) und Mark Uth (90.)

noch Zuversicht auszustrahlen

versuchte, war Kovac

selbst.

Kampf umden Ball: Adriano

Grimaldi (l.) und Energie­Torhüter

Daniel Lück.

Viktor Skripnik ahnt nichts Gutes: Die Pleite imKrisengipfel bringt

ihn und Werder in Not. Foto: dpa

Der Geschäftsführer kündigte

Gespräche an. „Wir müssen

schauen, dass wir das Gefühl

haben, dasswir alsEinheit weiter

durch die nächsten Wochen

gehen, Mannschaft, Trainer

und Geschäftsführung.“ Der

Coach selbst will nicht aufgeben:

„Das weiße Handtuch

rauszuschmeißen ist nicht

mein Ding.“

Spieldaten:

3:0

Tore: 1:0 Kopplin (23.)

2:0 Grimaldi (60.)

3:0 Krohne (67.)

Zuschauer: 7776

Gelbe Karten: – / Kauko,

Breitkreuz

„Es ist noch nichts verloren.

Es wird bis zum letzten Spieltag

eine enge Sache bleiben“,

sagte der Chefcoach. „Wir

müssen die Mannschaft wieder

aufrichten und dürfen den

Kopf jetzt nicht in den Sand

stecken. Ich habe immernoch

denGauben, dass wiresschaffen.“

Die Hoffenheimer waren

nach diesem so wichtigen Sieg

„sehr, sehr erleichtert“, soder

gebürtige Frankfurter und

1899-Verteidiger Niklas Süle.

„Im Abstiegskampf gibtessolche

Spiele –und genau solche

Spiele muss man gewinnen“,

meinte Nationalspieler und

Kapitän Sebastian Rudy.

Hoffenheim begann gehemmt,

dieEintracht sehr engagiert

–eine spielerische Linie

fandenbeideTeams lange

nicht. (dpa)

Fußball

2. Bundesliga

VfL Bochum ­FSV Frankfurt 4:1

SV Sandhausen ­A.Bielefeld 1:4

SC Paderborn ­U.Berlin 0:4

1860 München ­Gr. Fürth 0:1

FC Heidenheim ­E.B‘schweig 2:2

SC Freiburg ­FCSt. Pauli So.

1. FC K‘lautern ­Karlsruher SC So.

1. FC Nürnbg. ­MSV Duisburg So.

F. Düsseldorf ­RBLeipzig Mo.

1Freiburg 28 61:31 59

2Leipzig 28 47:27 59

3Nürnberg 28 57:32 56

4Bochum 29 49:31 47

5St. Pauli 28 34:29 46

6Heidenheim 29 37:32 41

7Berlin 29 50:41 40

8Fürth 29 40:44 40

9B‘schweig 29 36:30 39

10 Karlsruhe 28 28:32 38

11 K‘lautern 28 38:39 34

12 Bielefeld 29 30:34 34

13 Sandhausen 29 35:42 33

14 Frankfurt 29 30:50 29

15 Düsseldorf 28 25:38 28

16 München 29 26:42 25

17 Paderborn 29 24:50 24

18 Duisburg 28 23:46 19

3. Liga

Pr. Münster ­Energie Cottbus 3:0

FSV Mainz 05 II ­Fort. Köln 0:1

Erzegb. Aue ­W.Bremen II 1:0

Dynamo Dresden ­H.Kiel 0:0

VfB Stuttgart II­VfR Aalen 1:1

Würzburger K. ­Stuttgarter K.2:1

RW Erfurt ­VfL Osnabrück 4:2

W. Wiesbaden ­FCMagdebg. 0:0

S. Großaspach ­H.Rostock 0:1

Hallescher FC ­Chemnitzer FC So.

1Dresden 33 63:29 67

2Aue 33 34:19 60

3Osnabrück 33 40:33 52

4Würzburg 33 36:22 51

5Großaspach 33 52:40 50

6Magdeburg 33 40:33 46

7Münster 33 38:33 45

8Köln 33 50:60 43

9Kiel 33 42:43 42

10 Aalen 33 30:30 41

11 Mainz II 33 37:39 41

12 Erfurt 33 40:46 41

13 Chemnitz 32 42:41 40

14 Rostock 33 33:40 40

15 Halle 32 40:41 39

16 Bremen II 33 36:47 37

17 Stuttg. K. 33 35:48 37

18 Cottbus 33 27:42 35

19 Wiesbaden 33 30:41 34

20 VfB Stuttg. II 33 37:55 31

Feiner Fußball-Frühling

Drei Tore sorgen für den höchsten Saisonsieg

Horst Steffen träumtinsgeheim

noch vonRang vierund

einem Platz im DFB-Pokal.

Gestern ließ die Mannschaft

ihren Trainer mit seinem

Traum nicht allein.

MÜNSTER. Eswar ein feines

Fußball-FrühlingsfestimPreußenstadion.

7776 offizielle Gäste

(darunter allerdings 1000

Freikarten und nicht erschienene

Dauerticket-Inhaber)

sorgten für den Rahmen, die

Adlerträger für gute Unterhaltung.

Früh entwickelte sichein

munteres Drittliga-Spielchen –

Der Bremer Trainer hat nach

eigener Aussage „gewartet, dass

die Medien spekulieren“. Skripniksagte:

„Wir spielen die ganze

Saison gegen 18 Mannschaften

-17inder Bundesliga und

eine ist im Medienbereich.“

Die Augsburger interessierte

das nicht. „Wie wir gewinnen,

ist mir egal“, sagte Daniel Baier.

Sein Team sei nicht nach Bremen

gefahren, „um die Sterne

vom Himmel zu spielen“. Der

Kapitän freute sich mit seinen

Kollegen über die Tore von Alfred

Finnbogason (53.) und des

eingewechselten Jeon-Ho Hong

(87.). Für die später entsetzten

Bremer hatte Floran Grillitsch

(43.) im Weserstadion die Führung

erzielt.

Die Bremer dominierten

gegen die stark ersatzgeschwächten

Augsburger die

Partie, erspielten sich aber zu

wenig Chancen und patzten

„Wir spielen die

ganze Saison gegen

18 Mannschaften –

17 in der Bundesliga

und eine ist im

Medienbereich.“

Viktor Skripnik

mal wieder in der Defensive.Die

Augsburgerkamen selten nach

vorn und waren deutlich

schwächer als die Gastgeber, erwiesen

sich allerdings als gnadenlos

effektiv.

Die anfällige Werder-Verteidigung,

die zuvor in 31 Bundesliga-Spielen

immer mindestens

ein Gegentor hinnehmen

musste, hatte gegen Augsburg

langeZeitfastnichts zu tun und

patzte dann doch. Die Gäste fingenerst

in der zweiten Halbzeit

mit zaghaften Vorstößen an

und trafen gleich beim ersten

Versuch.

Im Bremer Sturm mühte sich

Anthony Ujah von Beginn an,

weil Toptorjäger Claudio Pizarro

wegen eines Faserrisses in der

Bauchmuskulatur erneut fehlte.Der

Angreifererhieltwenige

verwertbare Anspiele. (dpa)

Spieldaten:

0:2

Tore: 0:1 Amiri (62.)

0:2 Uth (90.)

Zuschauer: 51 000

Gelbe Karten: Seferovic (8),

Abraham (8), Ayhan (1) / Süle (4),

Uth (2), Rudy (5), Strobl (4)

in dem die Torchancen nicht

fehlten. Angetrieben von

einem engagierten Björn Kopplin

und einem gefährlichen

Adriano Grimaldi –sie sorgen

in Minute 23 und 60 nicht von

ungefähr für die 2:0-Führung –

verdienten sich die Gastgeber

nach immerhin fünfsieglosen

Partien den vierten Dreier in

2016, den Rogier Krohne (67.)

abrundete. Bei noch 15 zu verteilenden

Punkten erlauben

sechs Zähler Rückstand auf

Rang vier Träumereien.

„Das war das Erfolgserlebnis,

das die Jungs gebraucht haben“,

freute sich Horst Steffen

mit seinen Spielern und legte

nach: „Alle Preußen-Fans haben

nach einem Sieg gelechzt.

So kann es gerne weitergehen.

Wir lassen die Saison nicht einfach

ausklingen, sondern wollen

weiter Gas geben.“ (jj)

Preußen: Lomb –Kopplin, Pischorn,

Schweers, Schwarz –

Philipps, Laprevotte, Bischoff

(Wiebe, 78.) –Hoffmann –Grimaldi

(Reichwein, 63.), Krohne

(Kara, 74.)


Sport

Sonntag, 10. April 2016

Maurer und

München im

Finalrausch

Warten auf den Gegner /Wolfsburg oder Nürnberg?

Von Klaus Bergmann

In einem„verrücktenSpiel“

gegen die Kölner Haie sorgt

Nationalstürmer Frank

Maurer für den Höhepunkt.

Den ersten Einzug in die DEL-

Finalserie feiert der EHC

München als Teamleistung.

MÜNCHEN. Frank Maurer

ließ das Münchner Eisstadion

erbeben. Sein goldener Schuss

zum umjubelten 5:4 gegen die

Kölner Haie 23 Sekunden vor

derSchlusssirene katapultierte

den EHC erstmals ins Finale

der Deutschen Eishockey-Liga

(DEL). Eswar der emotionale

Höhepunkt„in einem verrücktenSpiel

mit einem unglaublichenEnde“,

wie der glückliche

EHC-Coach Don Jackson erklärte.„Ichbin

nur happy“, äußerte

Maurer, der gefeierte

Matchwinner: „Es war ein

super Teamding, was wir

durchgezogen haben.“

In einer irren Schlussminute

hielt es die 6142 Zuschauer

nicht mehr auf ihren Sitzen.

Nur elf Sekunden nach dem

Kölner 4:4 durch Dragan Umicevic

entschied Maurer die

Halbfinalserie zugunsten des

EHC. „Die Mannschaft zeigt

Charakter“, sagte Verteidiger

„Ich habe einfach

nur geschossen –

und da war das

Ding drin.“

Frank Maurer

Toni Söderholm. „Eswar insgesamt

eine große Teamleistung.

Ich bin stolz auf meine Mannschaft.

Alle Spieler habenihren

Teil zum Einzug ins Finalebeigetragen“,

kommentierte Jackson.

Mit 4:1 Siegen zog der Favorit

in die Endspielserie ein, die am

kommenden Freitag in Müncheneröffnet

wird. Der Gegner

steht noch nicht fest. Denn

zwischen den Grizzlys Wolfsburg

und den Nürnberg Ice Tigers

steht es nur noch 3:2 für

die Niedersachsen. Die Nürnberger

konnten am Freitagabend

ein ebenfalls packendes

fünftes Duell in Wolfsburg mit

3:2 nach Verlängerung für sich

entscheiden. Heute (14.30 Uhr/

Servus TV) kommt es in Nürnberg

zu Spiel Nummer sechs

zwischen den Ice Tigers und

Wolfsburg.Einealles entscheidende

siebte Partie könnte folgen.

Den Münchnern war es im

spontanen Freudentaumel

egal, gegen wen sie um den

Meistertitel kämpfen werden.

„Wir müssen fokussiert sein

und füreinander spielen. Das

reicht eigentlich schon“, erklärte

Maurer selbstbewusst.

„Wir haben uns das verdient.

Es ist eine tolle Sache für die

Fans, den Verein und die Stadt.

Wir genießen den Moment.“

Über seinen großen Moment

beim alles entscheidenden

Siegtor äußerte der Nationalspieler:

„Ich habe einfach nur

geschossen -und da war das

Ding drin. Groß nachgedacht

habe ich nicht.“

Die Münchner können nun

durchschnaufen und in Ruhe

zuschauen, wie sich ihr Endspielgegner

weiter abrackern

muss. „Wir werden uns jetzt

ein paar Tageerholen“, kündigte

EHC-Trainer Jackson an.Verteidiger

Söderholm gab die

Marschroute vor: „Wir werden

das Wochenende genießen

und dann weiter arbeiten. Wir

müssen bereit sein.“ Egal für

wen. (dpa)

René Spies folgt auf Christoph Langen

Präsidium bestimmt den 42­Jährigen zum neuen Bob­Bundestrainer

BERCHTESGADEN. René

Spies ist einstimmig zum neuen

Cheftrainer der deutschen

Bobfahrer berufen wurden.

Nur fünf Tage nach dem

überraschenden Rücktrittvon

Christoph Langen bestellte

das komplett anwesende Präsidium

des Bob- und Schlittenverbandes

für Deutschland

(BSD) in Berchtesgaden den

Winterberger zum Nachfolger.

„Ich persönlich glaube,

dass wir mit dem langjährigen

Co-Trainer René Spies

eine perfekte Neubesetzung

des Cheftrainerposten haben“,

sagte BSD-Präsident

Andreas Trautvetter. Der Kontrakt

mit Spies wird in der

kommenden Woche unterschrieben

und gilt vorerst bis

zu den Olympischen Winterspielen

2018 inPyeongchang.

Außer Rand und Band: Nach dem Siegtreffer von Frank Maurer (v.)

und dem Finaleinzug kannte die Münchener Freude keine Grenzen.Foto:

dpa

Der 42-jährige Spiesarbeitete

seit 2012 ander Seite von Langen.

Der Olympia-Fünfte von

2006imViererbobund Zweierbob-Europameister

von 2003

gilt als Diplomat und detailverliebter

Coach. Er führte die

ehemalige Sprinterin Annika

Drazek in nur drei Jahrenzum

Europameister- und Weltmeister-Titel.

(dpa)

Sportnotizen

0:3 bedeutet das

Aus für den USC

Volleyball: Für den USC Münster

ist der Kampf umdie Deutsche

Meisterschaft bei den Frauen beendet.

Nach der 0:3­Niederlage

vor Wochenfrist beim Dresdner

SC im Playoff­Hinspiel unterlag

die Mannschaft von Trainer Andreas

Vollmer dem vierfachen Titelträger

auch im gestrigen

Rückspiel –und schied somit

aus. Das 0:3 (19:25, 23:25,

27:29) war allerdings hart umkämpft,

ein echter Krimi. Allein

im dritten und letzten Durchgang

vergaben die USC­Spielerinnen

drei Satzbälle. (uni)

Contador gewinnt

im Baskenland

Radsport: Der zweimalige Tourde­France­Gewinner

Alberto Contador

hat die 56. Baskenland­

Rundfahrt gewonnen. Der Spanier

entschied in Eibar das abschließende

Zeitfahren für sich

und feierte den vierten Gesamtsieg

bei dem Traditionsrennen.

Der 33­Jährige setzte sich gegen

den Kolumbianer Nairo Quintana

und dessen Landsmann Sergio

Henao durch. Am Ende betrug

Henaos Rückstand auf Contador

allerdings zwölf Sekunden. Auf

den Drittplatzierten Quintana

fuhr der Spanier einen Vorsprung

von 37Sekunden heraus. (dpa)


Ich glaube, dass

wir eine perfekte

Neubesetzung des

Cheftrainerpostens


haben

Andreas Trautvetter

Zurück zu alter Stärke

Dirk Nowitzki führt die Dallas Mavericks Richtung NBA­Playoffs

Dank eines wiedererstarkten

Dirk Nowitzki haben die

Dallas Mavericks ihre Siegesserie

im Kampf um die Playoffplätze

in der nordamerikanischen

Basketball-Profiliga

NBA fortgesetzt.

DALLAS.Der deutsche Superstar

führte die Texaner mit 21

Punkten als Topscorer zum

103:93-Erfolg gegen die Memphis

Grizzlies und beendete

eine persönliche Durststrecke

von sechs Spielen mitunter 50

ProzentWurfquote. Nach dem

sechstenErfolg nacheinander

können die Mavericks nunsogar

darauf hoffen, denabsoluten

Top-Teams in der ersten

K.o.-Runde aus dem Weg zu

gehen.

„Das war ein guter Sieg gegen

ein physisch starkes und athletisches

Team“, sagte Nowitzki,

der erstmals seit dem

23. März wieder auf über 20

Punkte kam. „Eswar für lange

Zeit kein schönes Spiel, aber

wir waren wieder defensiv solide.

Undwir haben gegen dieses

groß aufgestellte Team

ausreichend gereboundet.“

Bei noch drei ausstehenden

Spielen stehen die Mavericks

auf dem siebtenPlatzder Western

Conference. Das Team

Dirk Nowitzki (l.) kam erstmals

seit dem 23. März wieder auf

über 20 Punkte. Foto: dpa

würde mit einem weiteren

Sieg sicher die K.o.-Runde erreichen.

Sogar der derzeit von

den Grizzlies belegte Rang

sechs ist noch möglich. Dann

würden Nowitzki und Co. ein

Aufeinandertreffen mit Spitzenteams

wie den Golden

State Warriors oder den San

Antonio Spurs in der ersten

Playoffrunde vermeiden.

Allerdings muss Dallas in

den nächsten Spielen womöglich

auf Aufbauspieler J.J. Barea

verzichten. Der Point

Guard, der mit starken Leistungenzuletzt

maßgeblich an

der Siegesserie beteiligt war,

zog sich gegen Memphis früh

eine Leistenzerrung zu.

„Hoffentlich ist es nichts

Ernsteres. Er hatte es noch

einmal versucht, aber es war

schnell klar, dass er das Spiel

nicht zu Ende bringen konnte“,

sagte Dallas-Trainer Rick

Carlisle. „Wir wissen noch

nicht, wann er zurückkommt.“

Neben Barea fehlt

den Mavericks bereits SpielmacherDeron

Williams. Heute

treten die Texaner bei den

Los Angeles Clippers an. (dpa)

WINTERGÄRTEN | TERRASSENDÄCHER | GLASHÄUSER | GLAS-FALTWÄNDE

„Am Anfang steht immer ein Traum…“

EINLADUNG ZUM WINTERGARTEN-INFOABEND

14. April 2016 |Solarlux Münster imRvE-Gebäude |Beginn 19.00 Uhr

Erleben Sieineiner kurzweiligen Präsentation,wie aus einem Traum eine ersteIdee,

eine Planung, ein Projekt und schließlich Ihr fertiger Solarlux-Wintergarten wird.

Begleiten Sie die Planungsschritte hautnah mit und entwickeln Sie eine Vorstellung

davon, wie Ihr eigenes Bauvorhaben Realität werden kann. Im Anschluss nehmen

unsere Fachplaner gerne Ihre Ideen auf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Solarlux GmbH |Weseler Str. 253 |48151 Münster |Fon 0251 39636440 | www.solarlux.de


Sport | Regional

Sonntag, 10. April 2016

Manns

genug

Lynn Gismann spielt mit Jungs

Info

Genehmigung

notwendig

Eigentlich dürfen Mädchen

und Jungs nur bis zur D­Jugend

gemeinsam kicken.

Besondere Talente wie Lynn Gismann

(Westfalia Kinderhaus)

müssen, sobald sie 13 oder älter

sind, jedes Jahr aufs Neue eine

Sondergenehmigung beim Fußball­

und Leichtathletikverband

Westfalen (FLVW) beantragen,

wollen sie sich weiter mit dem

männlichen Nachwuchs messen.

Die bekommen sie in aller Regel

auch anstandslos, wie Jugendspielbetriebskoordinator

Karl­

Heinz Wirsen ausführt: „Ganz

abgesehen davon, dass diese

Spielerinnen in einer reinen

Mädchenmannschaft womöglich

unterfordert wären: Die Auswahltrainer

begrüßen essogar

ausdrücklich, dass ihre Besten

diesen Weg gehen, weil essie

oftmals robuster macht.“

Vildan Kardesler, Spielführerin

der U17­Nationalmannschaft,

kickte ebenfalls lange für die Junioren

des SV Burgsteinfurt, ehe

sie sich im Frühjahr dem Damen­

Zweitbundesligisten SV Meppen

anschloss. (flo)

Gewann kürzlich mit den U16­Verbandsjuniorinnen den Länderpokal:

Lynn Gismann. Foto: FLVW

Von Florian Levenig

Dass man sich als 16-Jährige

mit Jungs abgibt, ist so ungewöhnlich

nicht. Außer,

dassesimFalle vonLynn Gismann

dabei bisweilen etwas

ruppigerzugeht. Und dasssie

dafür vomVerband eine Sondergenehmigung

braucht.

MÜNSTER.Gismannist Fußballerin.

Eine sehr gute sogar,

was ihr schon manche Berufung

in die Auswahl des Fußball-

und Leichtathletikverbandes

Westfalen (FLVW) beschert

hat. Letztens war sie

Teil jener U16-Elf, die in Duisburg

den Juniorinnen-Länderpokal

gewonnen hat. Vor

hochkarätigen Mannschaften

wie dem Nachwuchs-Nationalteam

der Niederlande.

In Münster gibt es dagegen

nicht ganz so viele ähnlich gute

Spielerinnen, mit denen

Gismann sich messen könnte.

Oder die gemeinsam mit der

Annette-Schülerin eine

Mannschaft bilden können.

Also kickt Gismann für den B-

Jugend-Bezirksligten Westfalia

Kinderhaus. Als einziges

Mädchen. Und sie macht ihre

Sache, betont Coach Peter

Wagner, richtig gut: „Lynn ist

Leistungsträgerin. Was umso

bemerkenswerter ist,daesihr

erstes Jahr inder U17ist und

ich gedacht hätte, dass viele

Jungs ihr körperlich überlegen

sind.“

Sindsie aber nicht.Wenn ihr

doch mal ein Gegenspieler davonzulaufen

drohe, „macht

sie das durch ihre Übersicht

und ihr gutes Stellungsspiel

wett“, schwärmt der Trainer,

der auch „ihre starke Spieleröffnung“

lobt. Wagner wechselte2014gemeinsam

mitGismann

zur Westfalia, vorher

hatte er sie bei Germania

Mauritz unter seinen Fittichen.

Spätestens 2017 wird die Zusammenarbeit

aber ein Ende

finden, vielleichtschonindiesem

Sommer. Die Mädchen

wechseln bereits mit 17, zwei

Spielzeiten eherals der männliche

Nachwuchs, zuden Senioren.

Zwei konkrete Angebote

lägen ihr vor, verrät die

Defensiv-Allrounderin. Von

U17-Bundesligist Gütersloh

und Damen-Regionalligist

Warendorf. Vielleicht „bleibe

ich aber auch noch eine Saison

in Münster“.

Sie fühle sich halt wohl, so

ganz allein unter Jungs: „Das

höhere Tempo in der Liga und

die besonderen physischen

Anforderungen kommen mir

auch bei den Einsätzen in der

Westfalenauswahl zugute.“

Ob die Jungs im Ernstfall zurückziehen?

Ob sie weniger

austeilt? Oder, falls doch, mit

den Waffen einer Frau? „Eigentlich

behandelnmich meine

Teamkollegen wieauch die

Gegenspieler ganz normal.

Und umgekehrt“, lacht die

Zehntklässlerin.

Sollte sie demnächst längere

Fahrten auf sich nehmen, um

weiter zu spielen, muss Gismann

womöglich ihre anderen

Hobbys (Karate, Reiten)

drangeben. „Fußball ist schon

die Nummer eins“, betont sie.

Ob die Bundestrainer schon

ein Auge auf sie geworden haben?

„Bisher nicht. Aber es

wäre schon ein Traum, mal

für Deutschland zu spielen.“

Ihrer Leidenschaft unter Profibedingungen

nachzugehen,

auch das kann sich die Münsteranerin

vorstellen. Nach

dem Abi zum Beispiel, für ein

Jahr in den USA. Dauerhaft

könnten Frauen im Fußball ja

nicht reich werden. Was Gismann

einigermaßen ungerecht

findet: „Der Aufwand,

den die Männer betreiben, ist

ja nicht größer.“


Eigentlich behandeln

die Gegenspieler

mich ganz normal.

Und umgekehrt.


Lynn Gismann

Derby in Roxel

Fußball-Landesligist BSV Roxel

empfängt heute (10. April)

Münster 08. Jens Könemann

(r.) undCo. wollen Primus Haltern

auf den Fersen bleiben,

die Nullachternicht wieder in

den Tabellenkeller abrutschen.

In der Westfalenliga

hat heute Preußen Münster II

Viktoria Heiden zu Gast, Hiltrup

(bei Rödinghausen II) und

Gievenbeck (in Delbrück)

müssen in derFremderan. Alle

Partien werden um 15 Uhr

angepfiffen. (flo)

Foto: pl

City-Run:

Meldestart

MÜNSTER. Große Ereignisse

werfen ihre Schatten voraus.

Die Anmeldung zum 10. ZFS

Münster-City-Run, der am

3. Juli (Sonntag) in Münsters

Innenstadt stattfinden wird,

ist ab sofort online möglich.

Die Frage wird sein, obim

zehnten Jahr der 10000. Teilnehmer

registriert werden

kann. Bei den zurückliegenden

Austragungen standen

9146 Teilnehmer an der Startlinie.

2260 nahmen am Schülerlauf

über 1,2 Kilometer teil,

die große Masse startete jedoch

im Hauptlauf über zehn

Kilometer.

Der wird auch am Abend

(19.30 Uhr) des 3. JuliimBlickpunktstehen,

treten dortdoch

Volksläufer neben Top-Athleten

an. Weitere Infos und Anmeldung

unter www.zfsmuenster-city-run.de

Kapitän geht

Foto:dd

Ernir Arnarson und Handball-Zweitligist

TVEmsdetten

gehen am Saisonende getrennteWege.

Derjunge Familienvater

will zurück in seine

isländische Heimat und dort

einen beruflichen Neustart

wagen. Seit 2012 spielt der

Linkshänder in Emsdetten,

wo er zum Kapitän und Publikumsliebling

avancierte.

Unterdessen bestreitet der

TVE am Mittwoch (13. April,

19Uhr/Emshalle) ein Testspiel

gegen Erstligist TBV Lemgo.

Dauerkartenbesitzer, Kinder

und Jugendliche bis 17 Jahre

haben freien Eintritt, die übrigen

Erwachsenen zahlen fünf

Euro. AmSamstag (16. April,

19Uhr) geht’s inder Liga mit

der Heimpartie gegen Neuhausen

weiter. (pd/flo)


Thema des Tages

Sonntag, 10. April 2016

5Fragen an

Rosarote Rille

Vinyl liegt schwer im Trend, aber:

Es gibt auch kritische Töne

Gunnar Schulz

Schulz ist Chefredakteur des neuen

Print­Magazins „Mint“, das

sich ausschließlich mit Themen

rund ums Vinyl befasst.

Wenn es zwei Dinge gibt, die

besonders krisengebeutelt sind,

dann Musik und gedrucktes

Papier. Ist es da eine so tolle

Geschäftsidee, beides in einem

Produkt zusammenzufügen?


Ich freue mich

schon auf den

Tag, an dem

das Bohei vorbei


ist.

Christian Weinrich

Schulz: Aber ja. Immer mehr

Menschen begeistern sich für Vinyl.

Und die, die das tun, wollen

auch beim Lesen etwas in der

Hand haben. Deshalb gibt es

kein E­Paper. Wir sind komplett

analog unterwegs.

Zählen auch Unter­50­Jährige zu

Ihren Lesern?

Schulz: Selbstverständlich. Zwei

Drittel sind zwischen 30und 50,

15 Prozent zwischen 25 und 30.

Aber wir bekommen auch Feedback

von 18­Jährigen.

Und wie hoch ist die Auflage?

Schulz: Ausgabe eins wurde

35000­mal gedruckt, Nummer

zwei hatte 45000 Exemplare.

Das aktuelle Heft zum Record

Store Day gibt es 55000­mal.

Letztens imWirtschaftsteil

der SZ gefunden:

Die Schallplattenbranche

ist enttäuscht. Über, nun

ja, ein Wachstumsplus

von 31Prozent.

Von Florian Levenig

MÜNSTER. Das muss man

sich mal vorstellen. Während

die Erlöse aus CDs (seit Jahren)

und selbst Downloads

(weil immer mehr Menschen

Musik nur mehr streamen)

sinken, beklagen sich Hersteller

wie Verkäufer darüber,

dass die Vinyl-Nachfrage um

ein Drittel gestiegen ist. Nur

ein Drittel. Der Hype umdie

Renaissance der schwarzen

Scheiben hatte die Fantasie

der Marktanalysten wohl zu

sehr angeregt.

Trotzdemgeht es dem x-mal

totgesagten und ebenso häufig

wiederbelebten Medium

gut wie seit Jahren nicht. Etwa

50 Millionen Euro wurden

2015 bundesweit mit Vinyl

umgeschlagen. Das mag, gemessen

am gesamten Musikgeschäft

(1,55 Milliarden Euro

Umsatz in Deutschland), immer

noch wenig sein. Aber:

Wonnemonat April

Record Store Day beschert Plattenläden Top­Umsätze

Kein anderer Tonträger verzeichnet

auch nurannähernd

derartige Zuwächse. Produziert

wird rund umdie Uhr,

trotzdem stauen sich die Aufträge.

Doch wie nachhaltig ist das

Ganze? Christian Weinrich

hatdaseine Zweifel.„Ich freue

mich schon auf den Tag, an

dem das Boheivorbei ist“, ätzt

der Labelbetreiber (This Charming

Man/TCM) aus der Domstadt.

Weil die drei Branchenriesen

Universal, Warner und

Sony, die Vinyl bereits vor

Ewigkeiten aus dem Sortiment

genommen hatten,

plötzlich auf den Geschmack

kommen und laut Weinrich

„die Kuh melken, solange sie

noch Milchgibt“, muss er sich

oft hintanstellen. Klar, 500 bis

1000 Punk-, Hardcore- oder

Psych-Rock-Scheiben aus dem

HauseTCM seienhalt weniger

ImEinzelhandel istder Dezember

der umsatzstärkste

Monat. Das Weihnachtsgeschäft.

Ausnahmen:

Bademode – und Schallplatten.

„Wir verkaufen im April

mehr als im Dezember“, verrät

Frank Kestennus von

Green Hell Records. Das liegt

an einem einzigen Tag: dem

„Record Store Day“ (RSD) jetzt

Samstag (16. April).

Schon um 9.30 Uhr –Green

Hell öffnet sonst später –wird

sich wie in denVorjahren eine

Schlange vor dem Laden an

der Winkelstraße bilden. Weil

nur am dritten Samstag im

April, weltweit, um die 500

Sonderveröffentlichungen erhältlich

sind. Rares, Unveröffentlichtes,

schicke Box-Sets.

Die haben, kleiner Nachteil,

ihren Preis. Nicht zuletzt des

logistischen Aufwands wegen,

die Ware auf allen Kontinenten

am RSD zuzustellen,

sind die Platten deutlich teurer

als üblich. Gerade die, die

aus Übersee kommen. Der

Dollar ist, auch das noch, stabiler

als der Euro.

Was, bei aller Liebe zum Produkt,

nicht nur Käufer abschreckt.Kestennus

nennt ein

Beispiel: „Die Doppel-LP von

den Buzzcocks. Schönes Ding,

kostet bloß im Einkauf 45

Euro.“ Da RSD-Produkte nicht

auf Kommission gekauft werden

können, „müssten wir,

damitsichdas rechnet,imLaden60Euro

oder mehr verlangen.

Unsere Kunden würden

sich bedanken.“ Also: keine

Buzzcocks bei Green Hell.

Im CD-Forum (Alter Steinweg)

vermutlich auch nicht.

Dasist ebenfallsbeim RSD vertreten,

der vor neun Jahren

ins Leben gerufen wurde, um

die unabhängigen Händler in

deren Kampfgegen große Ketten

und Online-Riesen zu

unterstützen. (flo)

www.recordstoredaygermany.de

lukrativ

„als

5000 wiederveröffentlichte

Phil-Collins-Platten.

Oder, ey, Helene-Fischer-

Alben.“

Ganz Unrecht hat der TCM-

Chef natürlich nicht. Collins-

Originale findet man für zwei

Euro auf dem Flohmarkt, für

Fischer-Fans ist die Rille mehr

Einmal-Gimmick denn Beginn

einer Sammelleidenschaft.

Auch mit Blick auf die

nächste Vinyl-Liebhaber-Generation

istder Labelbetreiber

skeptisch: „Neue Alben, für die

man mal 20 Mark bezahlthat,

Hauptstraße 20

48351 Everswinkel-Alverskirchen

Fon: 02582-13 90

Tel.: 02535/931865

Foto: flo

sind heute

teils doppelt so

teuer. Am Record

Store Day kosten

Sonder-Editionen gar

das Dreifache. Welcher

Schüler oder Student kann

sich das denn leisten?“ Frank

Kestennus, Chef des Plattenladens

Green Hell, hat indes

festgestellt, „dass gerade Vinyl-Klassiker

wie Led Zeppelin

oder Bowie beijungenLeuten

hoch imKurs stehen“.

Christian Weinrich

HORN­

VEILCHEN

im 9,5­cm­Topf

E

Öffnungszeiten

Mo. –Fr.: 9.00 –19.00 Uhr

12 Stück 4.–

Sa.:

So.:

8.00 –16.00 Uhr

10.00 –15.00 Uhr

gärtnerei kemker

www.gaertnerei-kemker.de

Blumen

sind unsere Stärke!

Kaminholz günstig zu verkaufen!

Thiemann‘s Rasenhof

West II Nr. 3·48324 Sendenhorst-Albersloh

jochen@thiemann-rollrasen.de · www.thiemann-rollrasen.de

Erstaunlich. Dem Vinyl­Wachstum

scheinen dagegen Grenzen

gesetzt zu sein, die Produktion

ist bereits am Anschlag.

Schulz: Das sehe ich anders. GZ

Media in Tschechien schafft 20

Millionen Platten imJahr, beim

größten deutschen Werk Optimal

dürften eskaum weniger sein.

Da ist noch Luft nach oben. Zumal

inzwischen –zum ersten

Mal seit Jahrzehnten –wieder

Vinylpressen hergestellt werden.

Was halten Sie vom Record

Store Day?

Schulz: Für kleine Läden und Labels

eine gute Sache. Teils schrecken

mich die Preise ein wenig

ab. Außerdem kaufe ich ja nicht

nur am RSD. Plakativ ausgedrückt:

Für mich ist jeder Tagim

Jahr Record Store Day. (flo)

Zahnimplantate

Das International Medical College bietet Patienten im Rahmen der

universitären Masterfortbildung von Zahnärzten in Implantologie

kostengünstige Konditionen für eine chirurgische

Implantatbehandlung, auch bei schwieriger Kiefersituation.

Nähere Informationen in unserer Beratungssprechstunde.

Anmeldung unter Telefonnummer:

02 51 /98299610–Frau Blasig oder www.med-college.de.

TANZ IN DEN MAI

Varieté-Karte inklusive einem Glas Maibowle,

3-Gänge-Menü im Varieté-Saal und anschließendem

Tanz in den Mai zu den Sounds von DJ debug.

Samstag, 30. April um 18.30 Uhr I 59Euro

Bahnhofstraße 20-22 ·48143 Münster

Tickets und Gutscheine: (02 51) 490 90 90 oder variete.de


10 Jahre Hallo

Sonntag, 10. April 2016

Neue, alte Liebe

Auch zur Rosenhochzeit ist sich das Ehepaar Luft

noch ihrer Gefühle bewusst

Info

Überraschung

zum Zehnjährigen

HALLO hat drei Paare, die im

April vor zehn Jahren geheiratet

haben, besucht und sie mit

einem großen, bunten Rosenstrauß

vom Gartencenter Schrieverhoff

überrascht. Passend zu

ihrer Rosenhochzeit, die in diesem

Monat imKalender steht.

Natürlich haben die Jubilare dabei

auch ein wenig aus dem

Nähkästchen geplaudert...

Vor genau zehn Jahren bei der

Trauung auf dem Standesamt.

Foto: Inna Luft

Inna und Wilhelm Luft sind seit zehn Jahren verheiratet –und seit 16 Jahren ein Paar. Foto: Lisa Fraszewski

Am 22. April 2006 haben

sich Inna und Wilhelm

Luft das Jawort

gegeben. Auch heute,

zehn Jahre später, entdecken

sie ihre Gefühle

füreinander immer wieder

aufs Neue.

Von Lisa Fraszewski

AMELSBÜREN. „Es kommt

mir gar nicht so lange vor“,

sagt InnaimHinblickauf ihre

Rosenhochzeit –und auf über

16 Jahre Beziehung. Kennengelernt

haben sich die beiden

Kasachen im Jahr 2000 auf

der Party von Innas Bruder:

„Da war ich 16 und er 18“, sagt

sieund deutet auf ihren Mann

Wilhelm.

Nach dem erstenKennenlernen

dauerte es nicht lange, bis

die beiden zusammen waren.

Doch die Hochzeit folgte erst

sechs Jahre später. „Wir

brauchten die Zeit,umzusparen.

Wir wollten das selber finanzieren“,

lacht Inna. Keine

leichte Aufgabe bei 250 Gästen.

Doch keiner der beiden wollte,

dass ihre Eltern dafür aufkommen.

Unabhängigkeit sei

ihnen wichtig. Deshalb passen

sie vielleicht auch so gut

zusammen –und wegen ihrer

Gemeinsamkeiten. Denn beide

brechen mit den Traditionen

ihrer Kultur: „Ich wollte

unabhängig sein und gleichberechtigt“,

sagt Inna. Ein Leben

alsHausfrau undMutter?

Für die junge Frau unvorstellbar

– und für ihren Mann

auch. Beide wollten arbeiten,

im Berufsleben Fuß fassen.

Wilhelm als Tischler, Innaals

Kinderkrankenschwester.

Auf Kinder haben die beiden

aber nicht verzichtet, doch:

„So viele wie meine Mutter

wollte ich nicht“, sagt Inna

und erzähltvon ihren fünf Geschwistern.

Daesaber auch

kein Einzelkind werdensollte,

sind nun Daniel (6) undIsabell

(3) mit im Haus. Und wenn

man Inna und Wilhelm nach

ihren schönsten Erinnerungen

fragt, dann berichten sie

als erstes von der Geburt ihrer

Kinder –und welche Gefühle

diese ausgelöst haben: „Alsich

Wilhelm gesehenhabe, wie er

die Kinder angeblickt hat, da

hab’ ich mich neu in ihn verliebt“,

sagt Inna und lächelt

Wilhelm an. Es seien die Momente

außerhalb des Alltags,

in denen sie sich ihrer Gefühle

bewusst werden. „Wenn man

maleinen Ausflug macht und

Zeit füreinander hat“, sagt sie.

Wahre Gefühle würden mit

der Zeit eben erst wachsen.

JETZTAnrufen!

BeantwortenSie unteroben genannter

Gewinnspiel-Hotline folgende Frage:

WelchesJubiläum feiert die

HALLO-Zeitungindiesem Jahr?

Undgewinnen SiePreiseim

Gesamtwert vonüber 18.000 €

Vom 3. April bis 8. Mai 2016 ist die

Gewinnspiel-Hotline für Ihren Anruf

offen. Die Gewinnerziehung erfolgt

am 9. Mai 2016. Die Gewinner werden

von uns benachrichtigt und

in unserer Sonntagsausgabe am

15. Mai 2016 veröffentlicht.

8TageKreuzfahrt

auf derQueen Mary 2vom 21.-30. März 2017.

Es geht für 2Personen an die faszinierendsten

MetropolenChinas, Südkoreasund Japans.

Sony Fernseher

KDL-65W859C, SmartTV, 164 cm

(65 Zoll), LED, Full-HD, 1000Hz, A+,

DVB-T2/C/S2 3D

GewinnenSie

einenNISSAN MICRA

im Wert vonüber 12.000 €!

Das Autoforum Münster erhält

weitere neue Markenund der

Gewinner gleich das erste Modell!

Rufen Sie an! Der Gewinner kann

sich auf einenneuen NISSAN MICRA

freuen – der sportliche Cityflitzer

des Mehrmarken-Autohauses

in Amelsbüren.

UnserGewinnspielpartner:

*50 Cent/Anruf aus dem deutschen

Festnetz,Mobilfunkabweichend

und deutlich teuerer.

Mitmachen kann jeder, ausgenommen

sind dieMitarbeiter der AGM -Anzeigenblattgruppe

Münsterland -und Ihre Angehörigen.


Lokales

Sonntag, 10. April 2016

Kurz

notiert

Film und Vortrag

über Demenz

MÜNSTER. Das Cineplex zeigt

am 23. April (Samstag, 10.30

Uhr) den Film „Honig imKopf“

mit Dieter Hallervorden und Til

Schweiger in den Hauptrollen.

Im Anschluss steht ein Vortrag

zum Thema Demenz­Prävention

auf dem Programm. Veranstalter

sind das Uni­Klinikum, die Stiftung

Neuromedizin und die AOK

Nordwest. Anmeldung noch bis

zum 12. April (jeweils von 8.30

bis 14.30 Uhr) bei der AOK, Telefon

0251/595161.

Manager und

Motivator

Der neue Uni­Rektor Professor Dr. Johannes Wessels

über seine künftige Rolle und die Zukunft der

Hochschule

Demokratievortrag:

„Da geht mehr“

MÜNSTER. Am kommenden Donnerstag

(14. April, 17bis 19

Uhr) lädt der Verein Mehr Demokratie

zu einer Veranstaltung

mit dem Titel „Da geht mehr! –

Münster und die Bürgerbeteiligung“

im„neben*an“ (Warendorfer

Straße 45) ein.

Ringverlesung

für Flüchtlinge

MÜNSTER. „Understanding Germany:

History, Politics and Society“

–unter dieser Überschrift

bietet das Institut für Politikwissenschaft

der Uni Münster im

Sommersemester eine englischsprachige

Ringvorlesung für

Flüchtlinge an. Die Reihe von

Vorträgen befasst sich mit historischen,

politischen sowie sozialen

Standards und Besonderheiten

der hiesigen Gesellschaft.

Start ist am kommenden Mittwoch

(13. April, 16.15 Uhr) im

Hörsaal SCH2, Scharnhorststraße

100, 2. Etage. Fahrtkosten können

zum Teil erstattet werden.

Professor Dr. Johannes

Wessels, neuer Rektor

der Uni Münster, will

sich dem Elite­Uni­Wettbewerb

stellen. HALLO­

Redakteurin Katja Niemeyer

sprach mit dem

Kernphysiker, der jetzt

von der Hochschulwahlversammlung

mit nur

einer Gegenstimme zum

Nachfolger von Professor

Dr. Ursula Nelles gewählt

wurde.

Herzlichen Glückwunsch

zur gewonnenen Wahl. Wie

haben Sie gefeiert?

Wessels: Nun, ich habe die

Flasche Champagner geöffnet,

die ich geschenkt bekam.

Am Abend bin ich dann mit

meiner Frau zum Essen ausgegangen.

Waren Sie überrascht von

dem sehr guten Wahlergebnis.

Wessels: Ich muss zugeben,

dass ich doch ein wenig darauf

gehofft hatte. Ich kenne

viele Mitglieder des Senats,

habe mit einigen von ihnen

lange zusammengearbeitet.

Bedauern Sie es, die Arbeit

im Forschungslabor für die

kommenden sechs Jahre

durch die am Konferenztisch

ersetzen zu müssen?

Wessels: So ist das mit dem

viel zitierten weinenden Auge

... Ich denke, ich werde

aber auch sehr viel Spaß bei

der neuen Aufgabe haben.

Viel Zeit für Forschung

dürfte Ihnen aber nicht bleiben.

Wessels: Nein, tatsächlich

nicht. Das Rektor-Amt ist ein

echter Vollzeit-Job. Und sicherlich

auch kein Acht-Stunden-Job.

Das heißt, Ihren Posten als

stellvertretender Leiter des

Alice-Experiments am Europäischen

Kernforschungszentrum

Cern geben Sie auf?

Wessels: Ja, zum Ende dieses

Jahres.

Washat Siegereizt,sich für

das Amt des Uni-Rektors zu

bewerben?

Wessels: Ich war früher bereits

für eine längere Zeit Dekan.

Ich fand es spannend,

über die Fächergrenzen hinaus

zu arbeiten,zugestalten,

einen Gesamtblick auf die

Arbeit der Universität zu haben.

Wie sehen Sie Ihre künftige

Rolle als Rektor? Sind Sie

eher Manager, Moderator

oder Motivator?

Wessels: Ich denke, ich werde

alle Rollenjenach Situation

übernehmen. Auch wenn die

Universität kein eigentliches

Wirtschaftsunternehmen ist,

werden von mirManagerqualitäten

verlangt. Und natürlich

ist es auch meine Aufgabe,

Menschen zu motivieren,

etwa wenn es um die Exzellenzinitiative

geht, die ja im

kommenden Jahr in eine

neue Runde geht.

Wie sehen Sie die Chancen

für dieUni Münster, diesmal

in den Elite-Zirkel aufzusteigen?

Wessels: Mit der Reform der

Exzellenzinitiative sind unsere

Chancen in jedem Fall gewachsen.

Dennoch kann man

die Hürden gar nicht hoch genug

einschätzen. Feststeht:

Wirhaben den Elite-Status als

klares Ziel vor Augen.

Wo steht die Universität

Münster heute?

Wessels: Sie gehört zu den

größten Hochschulen des Landes.

Inder Lehrerfortbildung

steht sie zahlenmäßig auf

einem Spitzenplatz. Auch bei

der Einwerbung von Drittmitteln

–ein wesentliches Qualitätsmerkmal

–ist sie extrem

stark.InSonderforschungsbereichen

hat sie darüber hinaus

stark zugelegt.

In puncto Internationalisierung

ist derweil noch Luft

nach oben.

Wessels: Ja, aber ich bin

überzeugt, dass sich der Bereich

weiter entwickeln wird.

Und das vor allem durch die

zahlreichen persönlichen

Kontakte ins Ausland, aus

denen dann vermehrt Berufungen

folgen. Das kommt

dann quasi von ganz allein.

Sie haben in Ihrer Rede von

Vorzügen des „forschenden

Lernens“ gesprochen...

Wessels: ...sicherlich ein Alleinstellungsmerkmal

von

Universitäten gegenüber anderen

Bildungseinrichtungen.

Mankann andernorts mithoher

Intensität forschen oder

lernen –aber nur an Universitäten

lässt sich beides perfekt

miteinander kombinieren.

Vor welchen Herausforderungen

steht die Hochschule?

Wessels: Die Uni Münster

darf keinesfalls ein Ort sein,

an dem Ausbildung nur konsumiert

wird. Vielmehr sollten

wir uns als Einrichtung

umfassender Bildung sehen –

ein Ideal, dem man eigentlich

immer hinterherhinkt.

Freuen Sie sich schon darauf,

im Oktober Ihren

Arbeitsplatz in dem doch

sehr nüchternen Gebäude

des Instituts für Kernphysik

gegen den Chefsessel im

Schloss einzutauschen?

Wessels: So unansehnlich

finde ich den 70er-Jahre-

Zweckbau gar nicht.Aber klar:

Es hat schon was, ineinem

Schloss zu „residieren“.

Zur Person

Professor Dr. Johannes Wessels,

Direktor des Instituts für Kernphysik

der Universität Münster,

ist ein international erfolgreicher

Wissenschaftler, der sich in zahlreichen

Gremien und Forschungsverbünden

engagiert. So

ist er stellvertretender Leiter des

Alice­Experiments amKernforschungszentrum

Cern bei Genf.

Das Experiment soll den Zustand

der Materie unmittelbar nach

dem Urknall nachstellen.

Klartext: Soisses. ..

Lokalausgabe von MacGyver

Dubrauchst ein Auto, hatten

sie gesagt. Unsinn, hatte ich

geantwortet. Als Münsteranerin

doch nicht. Doch meine Feuerprobe

kam schneller, als ich erwartet

hatte.

Es war mein dritter Tagals Volontärin,

in meinem Kalender stand

ein Interviewtermin mit einem

Paar in Amelsbüren: Das Ehepaar

Luft hatte nämlich vor zehn Jahren

geheiratet –also im gleichen Jahr,

in dem die HALLO zum ersten Mal

erschienen ist. Deshalb sollte ich

den beiden einen dicken Strauß

Rosen mitbringen. Den konnte ich

natürlich nicht mit dem Rad transportieren.

Zumal es auch noch

regnete. Und da ich, wie gesagt,

kein Auto besitze, war ich diesmal

auf den Bus angewiesen. Normalerweise

ist das kein Problem, an

diesem Taggab es an der Hammer

Straße allerdings einen Brand

–und somit einen riesigen Stau.

Mein Bus wäre über eine Stunde

zu spät angekommen. Was also

tun? In solchen Fällen muss man

als Volontärin zueiner lokalen

Ausgabe von MacGyver werden –

und zum Fahrradboten. Also band

ich mir mein Halstuch als Kapuze

um den Kopf, mithilfe meines

Rucksackes und Fahrradschlosses

schnallte ich mir den Rosenstrauß

auf den Rücken und schwang

mich aufs Rad. Das waren schließlich

nur zwölf Kilometer. Pro

Fahrt. Damit konnte ich mir aber

wenigstens mein Work­out am

Abend sparen.

Lisa

Anzeige

DAS FUTTERHAUS in Münster schließt seine Pforten

Seit knapp zehn Jahren hatte

DAS FUTTERHAUS Münster

seinen Platz an der Weseler

Straße 653a. Nun schließt der

Standort zum 30. April 2016.

Marktleiterin Simone Kattwinkel-Rosin

und ihr Team verabschieden

sich mit tierisch guten

Preisen: vom 11. bis zum 16.

April erhalten Kunden bis zu 25

Prozent Rabatt auf alle Futtermittel

sowie bis zu 50 Prozent

auf Zubehörartikel.

Mit einem

einmalig

großen

und breiten

Sortiment,

kompetenter

Beratung

und einem

sympathischen

Marktauftritt hat sich

die DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe

seit ihrer

Gründung 1987 einen festen

Platz im Herzen von Heimtierfreunden

erobert. Der Fachmarkt

mit dem gelben Hund ist

heute über 320 Mal in Deutschland

und Österreich vertreten.

Nach der Schließung in Münster

ist in den nächstgelegenen

DAS FUTTERHAUS-Märkten in

Hamm, Kamen und Osnabrück

das gewohnt breite Sortiment

verfügbar.

Ob Trocken- oder Nassfutter in

unterschiedlichen Geschmacksrichtungen

und Preisklassen,

Kauknochen oder Hundekekse,

Spielzeug, Leinen, Näpfe,Transportboxen,

Gehege oder Kratzbäume:

Die Bedürfnisse von

Hunden, Katzen, Nagern, Vögeln

und Aquarienbewohnern

werden dort gleichermaßen

abgedeckt.

Simone Kattwinkel-Rosin geht

mit einem lachenden und einem

weinenden Auge: „Es ist

toll, welchen Zuspruch wir von

unseren langjährigen, treuen

Kunden erhalten haben. Dafür

möchten wir uns ganz herzlich

www.futterhaus.de

BIS ZU

20% Rabatt

auf alle

bedanken. Schade ist, dass wir

nun nicht mehr an gewohnter

Ort und Stelle für sie da sein

können. Doch wir freuen uns,

DAS FUTTERHAUS bald mit einem

neuen Standort im Münsterland

wieder begrüßen zu

können.“

Gültig vom 04.04. bis 09.04.2016

RÄUMUNGSVERKAUF

ALLESMUSSRAUS!

Futtermittel

BIS ZU

30% auf

Zubehör

Ausgenommen Druckerzeugnisse, Sonderangebote und bereits reduziert rte Ware. Nicht kombinierbar mit dem FUTTERKARTEN-Rabatt

und mit anderen Aktionen. Nur ein Coupon je Einkauf. Gilt nur für vorrätige Waren.

Gültig vom 04.04. bis 09.04.2016 in Ihrem DAS FUTTERHAUS Münster.

DasFutterhausMünster (nebenAldi)

"Das Futterhaus"-Franchise GmbH &Co. KG

Weseler Straße 653 a, 48163 Münster

Telefon: 0251 7479244

Mo.-Fr. 9-19Uhr,Sa. 9-18 Uhr

KommenSie

vorbei!


Lokales

Kurz

notiert

Selbsthilfegruppe

EINSAM(keit)

MÜNSTER. Die Selbsthilfe­Kontaktstelle

unterstützt die Gründung

einer Selbsthilfegruppe

zum Thema EINSAM(keit). Angesprochen

sind Menschen, die

sich aufgrund ihrer Meinung und

Einstellung, Krankheit, Nationalität,

sozialer Situation oder Vorlieben

ausgeschlossen beziehungsweise

einsam fühlen. Gemeinsame

Unternehmungen

außerhalb der Gruppentreffen

sind ebenfalls geplant. Interessierte

melden sich bitte bei der

Kontaktelle unter Telefon: 0251/

60 93 32 30 oder Email: selbsthilfe­muenster@paritaet­nrw.org.

Erneuerung der

Schienen

MÜNSTER. Die Deutsche Bahn

führt noch bis Mittwoch (13. April)

und vom 22. April (Freitag)

bis 27. April (Mittwoch) Gleisbauarbeiten

zwischen Münster

und Sudmühle sowie in Mersch

und Lengerich durch. Es werden

auf einer Länge von 2000 Metern

die Schienen erneuert. Dem

Zugverkehr steht abschnittsweise

nur ein Gleis zur Verfügung.

Durch die Bauarbeiten verlängert

sich die Reisezeit auf dieser

Strecke um bis zu 15 Minuten.

Für die Gleiserneuerung zwischen

Münster und Sudmühle

muss der Bahnübergang „Mariendorfer

Straße“ inMünster

durchgehend komplett gesperrt

werden. Umleitungen werden

ausgeschildert.



Eric Notthoff

Die

An der Energiewende

führt kein

Weg vorbei

Entwicklung der autonomen Straßenleuchte könnte auch in abgelegenen

Regionen der Welt für lichte Momente und mehr Sicherheit

sorgen. Fotos (3): notthoff­design.de

MÜNSTER. Obesanseinem

Gespür für Ästhetik und Formen

liegt oder an seiner Heimat?

„In Gronau-Epe gibt es

relative viele Windkraftanlagen.

Die waren auch eine Inspiration

für meine Abschlussarbeit“,soEricNothoff.

Der 25-

jährige Master-Studentder FH

Münsterhat sich in seiner Bachelorarbeit

mit der Entwicklung

einer autonomen Straßenleuchte

auseinandergesetzt.

Da er Design und Kommunikation

studiert, hatte er

einen ganzanderenZugangzu

dieser Thematik. Ein in seinen

Augen nicht unwesentlicher

Punkt. „Die Akzeptanz der Gesellschaft

gegenüber erneuerbaren

Energien wie Solaroder

Windenergien hält sich

bisher in Grenzen. Ein Produkt

zu gestalten, das ausreichend

Energie erzeugt und gleichzeitig

den Ansprüchen der Gesellschaft

entspricht,ist eine große

Herausforderung und das

Nadelöhr zum Erfolg.“

Seine Interpretation einer

Straßenleuchte scheint gleich

mehrere Probleme auf

einmal zu lösen. So

produziert sie

ihren eigenen

Strom, kann

diesen ausreichend

speichernund

neuste

LED-Technik

kann das Licht der

Leuchte punktgenau

streuen. „So wird die Straße

andersbeleuchtetals der Gehweg.

Dadurch ergeben sich

viel weniger Streuverluste als

es bisher noch der Fall ist.“

An der Energiewende führt

seiner Meinung nach kein

Weg vorbei, denn sie sei der

Sonntag, 10. April 2016

Wenn Wind weht und bewegt

Münsteraner hat Konzept für autonome Straßenleuchte entwickelt

Autonom ist derzeit in

aller Munde. Insbesondere

inder Automobilbranche.

Doch nicht nur

auf, sondern auch neben

der Straße könnte Autonomie

bald eine erhellende

Rolle erfahren.

Von Sebastian Rohling

Weg in eine sichere, umweltverträgliche

und wirtschaftlich

erfolgreiche Zukunft, ist

sich Notthoff sicher. So sieht

er seine autonome Straßenleuchte

als einen möglichen

Baustein hin zu einer dezentralen,

lokalen Energieversorgung,denn:

„Der tagsüber produzierte

Strom wird ineinem

modernen Akku im Mast gespeichert.

Dabei muss der Rotor

am Tag maximal zwei

Stunden bei mäßiger Brise

(Windstärke 4) drehen, damit

die Leuchte die ganze Nacht

leuchten kann. Überschüssig

produzierter Strom, könnte

schließlich sogar in die umliegenden

Häuser eingespeist

werden.“

Für die Arbeit hat Eric Notthoff

viel recherchiert und verschiedensteRotor-,Licht-und

Akkukonzepte verglichen. Die

nunvorliegendeStudiemüsste

demnach nur noch nachgebaut

werden. „Erste Gespräche

hatteich diesbezüglich schon,

allerdings wird das

wohl noch etwas

dauern“, erklärt

er.Insgesamt sei

das Feedback

aber durchweg

positiv und er

bekäme nur wenig

Gegenwind.

So kann es vielleicht

sein, dass eine

Idee aus dem Münsterland die

globale Stromversorgung klimaverträglicher

und unabhängiger

macht –und auch

etwas stylischer.

WIR RÄUMEN!

SIE SPAREN!

www.hammer-heimtex.de

FARBEN TAPETEN GARDINEN BODENBELÄGE BADAUSSTATTUNG BETTWAREN MATRATZEN U.V.M.

RÄUMUNGSVERKAUF!

In eigener

Sache

Telefonanlage

defekt

MÜNSTER. Aus derzeit noch unbekannten

Gründen kommt es

immer wieder vor, dass ohne

Vorwarnung die Telefonverbindung

zur HALLO­Redaktion wie

Anzeigenverkauf unterbrochen

wird. Wir bitten diesen Umstand

zu entschuldigen. Die Techniker

arbeiten mit Hochdruck an dem

Problem.

ALLES

MUSS

RAUS!

Sensationelle

SONDER-

ANGEBOTE

in allen

Abteilungen

Bis zum 23. April 2016

BIS ZU

50%

Wegen

Umbau!

in allen

Abteilungen!

48157 Münster

An der Kleimannbrücke 1•0251 /3211160

Mo-Fr 9-20 Uhr •Sa9-18 Uhr

Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH &Co. KG West, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

0251/6 90 46 52

Anzeigen

0251/6 90 96­21 bis ­27

anzeigen.muenster

@ag­muensterland.de

Redaktion

0251/6 90 96­12 bis ­19

redaktion.muenster

@ag­muensterland.de

www.ag­muensterland.de


Lokales

Sonntag, 10. April 2016

Professor Joachim Schultz­Granberg vor dem Bild einer möglichen

Umgestaltung der Oxford­Kaserne in Gievenbeck. Foto: lisa

TAGESFAHRTEN 2016

LESERREISE

Von Lisa Fraszewski

Wohnen, arbeiten, leben.

So lautet das Grundkonzept

bei der Umgestaltung der Oxford-Kaserne.

Nunliegen die

ersten Visualisierungen vor.

GIEVENBECK. Es sei eine

überragende Bürgerbeteiligung,

lobte Bezirksbürgermeister

Stephan Brinktrine.

Die Aula des Freiherr-vom-

Stein-Gymnasiums war am

Donnerstagabend gut besucht.

Schließlich wurden die

Entwicklungen im Planungsprozess

des „Teams OXF“ vorgestellt.

Mitglied Joachim

Schultz-Granberg, Professor

an der Fachhochschule Münster,

präsentierte die neusten

Entwicklungen – und dabei

auch schon ein paar konkrete

Hängen geblieben

Integratives Hotel

am Wasserturm

MÜNSTER. Seit dem ersten Tag

sind Zimmer gebucht, amersten

Wochenende waren bereits 20

der 40 Zimmer belegt. Dabei

wurde erst letzte Woche eröffnet:

Das neue Alexianer­Hotel

samt Tagungszentrum am Wasserturm

wird integrativ geführt.

Das heißt, dort hat ungefähr ein

Drittel der Mitarbeiterschaft eine

geistige oder psychische Beeinträchtigung.

Münsters Bürgermeisterin

Wendela­Beate

Vilhjalmsson lobte das Hotelkonzept

als beispielhaft. Interne

Dienstleistungen werden über

der Alexiader­Betriebe gedeckt,

das Investitionsvolumen beträgt

3,7 Millionen Euro.

Ihren Führerschein, bitte!

Zu schnell wollte ein 27­jähriger

Münsteraner amDonnerstagabend

mit einem Audi auf die Wolbecker

Straße abbiegen –und verlor dabei

die Kontrolle. Der Wagen driftete

nach rechts über den Gehweg,

nahm ein angeschlossenes

Fahrrad und einen Metallzaun mit,

so die Angaben der Polizei. Erst

Mut zum

Experiment

Neuer Dialog zur Entwicklung der Oxford­Kaserne

eine Hausecke brachte den Wagen

zum Stehen. Dabei wurden der

Fahrer, die 19­jährige Beifahrerin

und der 23­jähriger Mitfahrer in

zwei Fällen schwer, ineinem

leicht verletzt. Sachschaden:

40 000 Euro. Seinen Führerschein

musste der Fahrer abgeben.

–die schnelle Woche

Das Ende des Betten­Alptraums

Eine Etage, 64 Betten, 1800 Quadratmeter:

Am Uniklinikum (UKM)

wurde in der vergangenen Woche

eine neue Station in Betrieb genommen.

Die ist dringend nötig,

denn dadurch „wollen wir den

zum Teil enormen Bettendruck der

Kliniken verringern“, hieß es vom

Ideen:„Es wird Licht, Luft und

Freiheit geben“,sagte Schultz-

Granberg und zeigte etliche

Folien und Grafiken. Die

Grundstruktur der alten Kaserne

soll weitestgehend erhalten

bleiben, besonders

kleine Details wie eine alte

Mauer und die Bepflanzung.

Neu soll dabei natürlich

trotzdem vieles werden: Der

Umbau soll alles modernisieren

und verschönern, essoll

eine ausreichende VerkehrsundBusanbindung

geben und

mitnur 30 km/h soll das ganze

Gebiet verkehrsberuhigt

sein. Schultz-Granberg berichtete

auch von einemmöglichen

Kindergarten oder

einemFahrradladen, von verwinkelten

Wohnungen mit

kleinen Gärten,von 1269 Autostellplätzen

und 3333 Fahrradparkplätzen.

Sein Tenor: Grün

soll es werden, strahlend hell

und sehr modern. Mit einem

Hauchvon historischer Kasernen-Romantik.

Seine Grafiken zeigten spielende

Kinder, grüne Bäume,

hübsche Außenfassaden. Und

ganz nebenbei ging er auch

auf die aktuellen Bewohner

ein: „Das ist auch selten, dass

ein Objekt bewohnt wird, bevor

es gebaut wird“, sagte er in

Bezug auf die Flüchtlinge. Das

sei auch für ihneine Überrauschung

gewesen. Was auf

Dauermit denen passiert und

wie sich die Lage entwickelt,

sei natürlich nicht klar.

Er erklärte, dass damit flexibel

umgegangen werden

muss. Auf der Folie sah man

eine Grafik: „Szenario 1, Szenario

2, Szenario X“, stand da.

UKM. Ein räumliches und ästhetisches

Upgrade, denn die neue Station

verfügt nicht nur über moderne

Einzel­ und Zweibettzimmer, sie

sei auch modern und hell gestaltet:

„Wir wollen nicht nur mehr

Platz schaffen, sondern auch die

Aufenthaltsqualität verbessern.“

Professor Boerne

muss sterben

MÜNSTER. Sie drehen wieder.

Am Montag haben die Arbeiten

für den neue Tatort „Feierstunde“

(Arbeitstitel) begonnen. Die

Handlung: Nach dem Todseiner

schwer kranken Frau wird Professor

Harald Götz des Mordes verdächtigt.

Zeit, um seine Rachegefühle

gegenüber Professor Boerne

endlich auszuleben. Ein Wettlauf

gegen die Zeit beginnt, in

dem Professor Boerne auf Kommissar

Thiel angewiesen ist.

Einen festgelegten Plangibt es

im Bezug auf die Oxford-Kasernealso

nicht.Vorerst ist alles

nur eine Idee, letztendlich

entscheiden die Bürger, „die

eigentlichen Experten“, wie

Oberbürgermeister Markus

Lewesie nannte, über diefinale

Entwicklung. Deren Reaktionen

zeigten sich gemischt:

helle Begeisterung bei den

einen, Unbehagen beiden anderen.

Das hat auch Schultz-

Granberg erkannt und wirbt

für mehr „Mut zum Experiment“,

dann könne da was

Schönes draus werden. Zumindest,

wenn dann auch

noch die rechtlichen Voraussetzungen

erfüllt sind unddas

Projekt genehmigt wird. (lisa)

70 000 Wurzeln

im Ausland

MÜNSTER. Fast jeder vierte

Münsteraner hat eine Migrationsgeschichte,

geht aus der

neuen Statistik der Stadtverwaltung

hervor. Knapp 23 Prozent,

also fast 70 000 der 305 000 Einwohner,

die zum Stichtag 31.

Dezember 2015 inMünster lebten,

gehören dazu. Bei 30 000

Menschen handelt es sich um

Ausländer, 28000 sind Deutsche

mit eigener Migrationsvorgeschichte,

12000 sind Deutsche

mit einer vererbten Migrationsgeschichte

und 3741 Personen

sind in einer Flüchtlingsunterkunft

gemeldet.

Der neue Boss

General Michiel van der Laan

(51) hat amDonnerstag das

Kommando des Deutsch­Niederländischen

Korps von Generalleutnant

Volker Halbauer übergeben

bekommen. Damit steht van

der Laan als Kommandierender

General nun an der Spitze des

Nato­Hauptquartiers.

KEUKENHOF /NIEDERLANDE

SAMSTAG,30.04.2016

Eine 32 Hektar historische Parkanlage mit Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und

anderen Zwiebelblumen. Lassen Sie sich inspirieren durch ein leuchtendes

Blumenmeer und entspannen Sie sich in der herrlich buntenParkanlage.Der

Keukenhofsteht in diesem Jahr im Zeichen des„goldenen Zeitalters“.Indieser

Periode fand in den Niederlanden die Blütezeit in Handel,Wissenschaft und

Kunst statt. Aufenthalt im Keukenhof –ca. 5Std., inkl.Eintritt

BREMERHAVEN

– MIT KOCHSHOW AM MEER

MONTAG,13.06.2016

Starten Sie mit uns nach Bremerhaven und lernen die Welt der Fischküche

kennen.In einer Koch-Showpräsentieren Kochprofis ihr Können mit frischem

Fisch, wie Sie ihn noch nie genossen haben. Zahlreiche Besucher sind Jahr für

Jahr begeistertvon denpraktischen Küchentipps,vom großenWissensplus und

von den raffinierten Kochrezepten. In der hellen Showküche können Sie bis

zum letzten Platz gut sehen, denn Spiegel über Herd undArbeitsplattemachen

jeden Handgriff der Profissichtbar.Nach einer unterhaltsamen Stunde istdas

variantenreiche Fischbuffetfür Sie angerichtet. Am Nachmittag bestehtnoch

dieMöglichkeit zu einem Bummel durch Bremerhaven.

LEISTUNGEN: •FahrtimmodernenReisebus mit Getränkeservice

•Besuch des Seefisch-Kochstudio

•Kalt-Warmes Buffet

BAD MÜNSTEREIFEL

DONNERSTAG 18.08.2016

pro Person

€45,-

pro Person

€57,-

pro Person

€27,-

EntdeckenSie mit uns das romantische Städtchen BadMünstereifel. Malerische

Fachwerkhäuser,eine lebhafte Fußgängerzone mit vielen attraktiven Geschäftenund

Cafés. Entlang der Erft gilt es auf Ihrem Spaziergang viel zu erkunden.

Hier entdecken Sie stolzeBürgerhäuser, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser,

verträumte Winkel und insgesamt10Brücken über die Erft,die mitten durch

das Städtchen rauscht. Sicher unternehmen Sie auch einen Einkaufsbummel,

denn dies ist ein besonderes Erlebnis. InBad Münstereifel hat imSommer

2014 das City Outlet als erstes innerstädtisches Outlet in einem historischen

Stadtkern seine Tore geöffnet.Über 40 Fashion- und Lifestyle-Marken werden

entlang der 800 mlangen Fußgängerzone zwischen Orchheimer und Werther

Tor, Nach demShoppen können Sie sich in gemütlichen Lokalen und Cafés verwöhnen

lassen. Um ca. 17.00 Uhr Rückfahrtzum Heimatort.

Abfahrten: Münster Hauptbahnhof (Bremer Platz) oder

Greven Rathaus Bitterufen Sie uns an!

Informationen und Buchung:

02864/88 00 134

Kardinal-von-Galen-Straße 9

48734 Reken

info@lms-reisen.de


Unterhaltung

Sonntag, 10. April 2016

VIP­Ticker

Beliebtes Duo

Umfrage: Unter den „Tatort“­Ermittlern sind

Thiel und Boerne die Nummer eins

Lesezeichen

Sabine Durrant:

Stille Vermächtnis

Auf den Tagvor einem Jahr, am

Valentinstag, ist Lizzies Mann tödlich

verunglückt. Weil alle ihr sagen,

dass das Leben weitergeht,

fasst sie sich ein Herz und fährt

zur Unfallstelle. Doch was sie dort

sieht, lässt sie erstarren: Es liegen

weiße Lilien am Straßenrand, an

denen ein Zettel hängt: „Für Zach

–Xenia“. Lizzie steht unter Schock:

Gab es eine andere Frau inZachs

Leben?

Kinderlieder von

Heike Makatsch

Schauspielerin Heike Makatsch

(44) bringt eine neue CD mit

Kinderliedern heraus. Das kündigte

sie in der „Neuen Osnabrücker

Zeitung“ an.

2009 hatte die frühere Viva­Moderatorin

gemeinsam mit Max

Schröder die CD „Die schönsten

Kinderlieder“ aufgenommen. „Ich

mag gerne Kanons, das finden

Kinder auch super“, sagte die

zweifache Mutter.

Die Lieder ihrer ersten CDsinge

sie regelmäßig auch zu Hause,

erzählte Makatsch, die auch als

Freiburger „Tatort“­Kommissarin

ermittelte.

Aus Protest: „Boss“

sagt Konzert ab

Wegen eines umstrittenen Gesetzes

hat Rocklegende Bruce

Springsteen ein Konzert imUS­

Staat North Carolina abgesagt.

Er werde nicht wie geplant in

der Großstadt Greensboro auftreten,

weil Leute mit der Gesetzgebung

versuchten, „den Fortschritt

unseres Landes zu kippen,

der bei der Anerkennung der

Menschenrechte aller unserer

Bürger gemacht wurde“, erklärte

„The Boss“ auf seiner Webseite.

Mit dem neuen Gesetz werden

in dem Staat Anti­Diskriminierungsregelungen

blockiert, die

Homo­, Bi­ und Transsexuelle

schützen sollen. Kritiker halten

den Schritt für diskriminierend.

Mit der Absage wollten er und

seine E­Street­Band Solidarität

„mit diesen Freiheitskämpfern“

zeigen, so Springsteen. Später

forderte er auf seiner Facebook­

Seite seine Fans auf, Abgeordnete

zu kontaktieren.

Sonntagabend ist „Tatort“­Zeit.

Und wenn

eine Folge aus Münster

läuft, dann sitzen immer

besonders viele Leute

vorm Fernseher.

Kommen gut an: Schauspieler Axel Prahl (l.) als Kommissar Thiel

und Jan Josef Liefers als Professor Boerne. Foto: dpa/Bernd Thissen

Denn: Das Duo schungsinstituts YouGov

Boerne und Thiel (Köln) das Gespann als sein

aus der Domstadt „Tatort“-Lieblings-Team. Vor

bleibt unter den einem Jahr betrug bei einer

„Tatort“-Ermittlernbeim

Untersuchung mit derselben

deutschenTV-Publi-

kum mit Abstand die Nummer

eins –und das nicht nur

nach Einschaltquoten.

Mehrals jeder Dritte(36 Prozent)

Fragestellungder Wertnoch 31

Prozent.

Die Schauspieler Jan Josef

Liefers und Axel Prahl landeten

damit deutlich vor den

bezeichnete in einerUm-

Zweitplatzierten Ballauf

frage des Meinungsfor-

(Klaus J. Behrendt) und

Schenk (Dietmar Bär) aus Köln

mit 7Prozent (Vorjahr: 9Prozent)

sowie Batic (Miroslav

Nemec) und Leitmayr (Udo

Wachtveitl) aus Münchenmit

5Prozent (5Prozent).

23 Prozentder 1041 repräsentativ

Befragten hatten keine

Favoriten. (dpa)

Pendo, 432 Seiten

14,99 Euro

Fazit:

RÄTSEL und DENKSPORT

AIIKM

MNSTU

kleines

Logikrätsel

Heiligenbild

der Ostkirche

Salzgewinnungsanlage

Ammoniakverbindung

unechter

Goldschmuck

... und

her

1 2 3 4 5 6

L

E

E

M

P

O

R

E

F

T

M

E

E

G

S

O

P

R

A

N

X

N

N

V

Z

L E

U

D O

L

T U

N

D

M

E

W

P

T

A

N

H

A

N

G

N

T

O

D

U

E

N

E

S

S

I

E

C

S T

I

B R

A

B A

R

A

P

I

N

R

M

E

F

B

D

W

A

BDK

LOO

AAI

KMN

1

W

E

R

R

T

M

T

U

L

S

E

U

M

N E

H

K L

I

D R

A

A

F

B

K

E

Z

M

A

M

I

G

O

E

N

G

E

O

N

N

O

A

R

O

M

A

R

D

E

R

B

Prophet

im A.T.

J

W

C

P

M

O

E

B

E

L

L

A

ABCEG

IKLNU

solide

EEMS

4

ADIN

Wortteil:

natürlich,

naturbelassen

Schraubwerkzeug

Fußballteam

eines

Landes

verwirrt

HO

2 1 8 7 1 3 9 3 1

9 7 3 8 0 4 7 7

1 2 1 3 3 3 4 5 4

I

T

F

A

S

A

N

E

G

L

A

S

K

U

G

E

L

N

R

I

S

P

E

O

E

I

N

A

L

O

R

E

L

L

K

L

E

I

A

E

R

E

K

E

I

N

N

E

S

O

E

Z

I

L

D

E

V

I

S

E

I

G

G

E

R

T

S

T

E

R

U

I

A

I

R

B

U

S

T

A

E

L

A

N

D

I

AELT

H

O

I

E

E

A

U

G

E

N

B

L

I

C

K

2

E

M

S

E

N

I

K

ABI

RSU

O

L

K

O

B

O

L

D

ADEBAR

K

A

I

M

A

N

D

N

U

M

I

S

M

A

T

I

K

LÖSUNGEN

H

A

S

EGR

ERST

DEE

ISV

EILOZ

mehrere

Mandant

Gewandtheit

im

Benehmen

Gesetzgeber

in der

Antike

Teil des

Messers

an sich

bringen

scharf

gebacken

EEKR

3

INN

EIKL

Vormundschaft

Inseleuropäer

Habsucht

Wohnungsflur

germanische

Gottheit

ungesitteter

Mensch

Zigarrensorte

Insektenbisse

ELOR

6

panischer

Ansturm

AEGGK

LLNSU

Abk.:

ad acta

EIPRS

sumpfige

Steppe

Sibiriens

Währung

in den

USA

ein

Mineral

5

AAE

FNS

IT

J

W

C

P

M

O

E

B

E

L

L

A

N

O

A

R

O

M

A

R

D

E

R

B

A

F

B

K

E

Z

M

A

M

I

G

O

W

E

R

R

T

M

T

U

L

S

E

U

A

P

I

N

R

M

E

F

B

D

W

A

N

T

O

D

U

E

N

E

S

S

I

E

D

M

E

W

P

T

A

N

H

A

N

G

E

G

S

O

P

R

A

N

X

N

N

V

L

E

E

M

P

O

R

E

F

T

M

E


Gartenträume

imFrühling

www.ag-muensterland.de Anzeigen-Sonderveröffentlichung | 1/2016


Erlebnis.Garten

Anzeigensonderveröffentlichung

Blumenwiese statt Rasen

Blumenwiesen haben

einen echten Vorteil

gegenüber Rasen: Sie

müssen nur ein- bis zweimal

pro Jahr gemäht werden. Außerdem

sind weder Dünger

noch Spritzmittel nötig, erklärt

der Bundesverband Garten-

und Landschaftsbau

(BGL) in Bad Honnef bei Bonn.

Blumenwiesen lassen sich

natürlich auch im eigenen

Garten oder in Teilen davon

einrichten. Kräuter und blühende

Wildblumen zieren

dann das Grundstück. Die Zeit

zwischen März und Mai eignet

sich zur Aussaat.

Die Saatmischungen im

Handel umfassen meist einund

zweijährige Sommerblumen.

Auch Ackerwildkräuter

können enthalten sein. Manche

Pflanzen kommen auch

erst im Jahr nach der Aussaat

zum Vorschein. Besonderer

Tipp: Wiesensalbei, Skabiosen,

Wiesenflockenblume

und Schafgarbe erblühen sogar

zweimal in einer Saison.

(dpa)

Ordentlich im

Holz im Garten

Zäune, Sichtschutz und Möbel

Holz ist ein geschätzter eine Chance, so die Experten

Werkstoff in der Gartengestaltung.

Doch scher Holzhandel e.V. (GD

des Gesamtverbandes Deut-

nicht alle Arten sind witterungsbeständigund

damitfür

Holz).

Holz eignet sich für nahezu

den Außenbereich geeignet. jede Aufgabe im Garten. Für

Besondere Vorsichtist geboten die Begrenzung des Grundstücks

beim Einsatz von Holz mit

sind beispielsweise

Erdkontakt. Deshalb eignen halbhohe Zäune optimal.

sich zum Beispiel bei besonders

anfälligen Bereichen wie

Wird Wert auf Privatsphäre

gelegt, ist ein hoher, blickdichter

Terrassendielen dauerhafte

Zaun zu empfehlen.

Holzarten wie Bangkirai, Garapa

oder Ipe. Der Holzfachhandel

Mülltonnen oder Gartengeräte

können dagegen mit dekoser

bietet eine Palette dierativen

Holzpaneelen ver-

natürlich dauerhaften steckt werden.Eine tolle Alternative

Holzarten an. Unabhängigvon

der Holzart ist es wichtig, die

richtigen Schutzmaßnahmen

zu ergreifen. Denn dauerhaft

feuchtes Holz kann von Pilzen

sind Rankhilfen, die

mit schnellwachsenden Kletterpflanzen

zueinem natürlichen

Sichtschutz werden. Die

Befestigung erfolgt –jenach

befallen werden und faulen. Bodenbeschaffenheit – mit

Damit Holz lange hält, sollte

sichergestellt sein, dass es im

Dübeln oder Bodenhülsen, in

Betonfundamenten oder sogenannten

Querschnitt und im Inneren

Pfostenschuhen.

nicht zu stark auffeuchten (tdx)

kann. Nur dann haben Pilzbefall

und Moderfäule kaum www.holzvomfach.de

·Garten- und Landschaftsbau

·Gartenplanung

·Gartenpflege

Andrea Ilgner

Twenhövenweg 30b

48167 Münster

die Gartenpraxis

·Großpflanzen und Gefäße

für Büro, Praxis und

Geschäftsräume

·Innenraumbegrünung

Tel.: 02506/3210

Mobil: 01573/4564847

info@die-gartenpraxis.de

www.die-gartenpraxis.de

• Wartung /Reparatur

• Gartenpflege

• Möbelservice

• Reinigung

• Transportservice

Ich bringe Ihren Garten und Ihr Haus wieder fein raus!

Telefon 02581/9591151•Warendorf

jp.hausmeisterservice@gmail.com

Alles im Einklang

Nützling oder Schädling –auf die Perspektive kommt esan

Von Sebastian Rohling

Es gibt einen sehr großen

Markt für Produkte, die das

Arbeiten im und am Garten

erleichtern sollen.

Vo Vrallem sogenannten

Schädlingen,

sowohl tierischem

als auch pflanzlichen

Ursprungs,

soll so Einhalt geboten werden.

Nur was sind Schädlinge

–und was unterscheidet sie

von ihren nahenVerwandten,

den Nützlingen?

In denAugen von Herbert Voigt

ist die Antwort simpel: „Die

Betrachtungsweise. Das

unterscheidet sie,beziehungsweise

eint sie. Denn was dem

einen ein Schädling ist, kann

unter anderen Bedingungen

auch ein Nützling sein.“ Als

technischer Leiter des botanischen

Gartens Münster weiß

derÖkologeumdie Problematik

von „Freund und Feind“ des

Gartenfreundes. „Es kommt

auch vor, dass aus Freunden

plötzliche Feinde werden. Gerade

inder Botanik ist es immer

wieder vorgekommen,

dass Pflanzen, und Samen,

aus Gärten ausgebüxt sind.

Außerhalb des von Menschen

kontrolliertem Raumes sind

einigedanneingegangen–andere

haben einen regelrechten

Siegeszug angetreten“ und das

„Es kommt vor,

dass aus Freunden

plötzliche Feinde

werden.“

Herbert Voigt

in einem Ausmaß, das mittlerweile

einige Pflanzen und Tiere

von der EU Kommission

vom Handel ausgeschlossen

wurden, so der Experte über

die Neobioten.

Ein bekannter Vertreter der

Neophyten ist das Drüsige

Springkraut. Eine Pflanze die

ihre eigentlichen Wurzeln im

westlichen Himalaya hat.

Ihren Weg in die Münsterländer

Parklandschaft nahm sie

ungefähr im Jahr 1839, als sie

als Gartenpflanze erst nach

England und dann in andere

europäische Gärten gebracht

wurde. Die Pflanze wird aber

nicht nur von Gärtnern wegen

ihrer Blütenpracht geschätzt.

Auch Imker sorgten für eine

rasche Verbreitung, da die Blüten

reichanstark zuckerhaltigem

Nektar sind. „Deswegen

wird gegen dieses Springkraut

kaum vorgegangen. Anders als

dem Riesen-Bärenklau. Auch

er ist als Zierpflanze für die

heimische

Gärtenaus dem Kaukasus zu

uns gebracht worden“, nennt

Voigt einen Vertreter der Neophyten,

gegen den massiv, jedes

Jahr aufs Neue angegangen

wird. Auch wenn ihre direkten

Auswirkungen auf die

gesamteFloraund Fauna eher

gering sind, soproduziert die

Pflanze aber einen Abwehrstoff,

auf den derMensch sehr

stark reagiert. „Bei Berührung

und Sonneneinstrahlungkönnensich

nacheinigen Stunden

schwere Hautentzündungen

mit starker Blasenbildungentwickeln.

Die Hautveränderungen

gleichen Verbrennungen

dritten Grades und führen gelegentlich

zu mehrwöchigen

Klinikaufenthalten. Sie heilen

nur langsam ab“, weiß der

Ökologe. Deswegen ist es wichtig

dieser Pflanze nur mit langer

Kleidung und Handschuhen

zu begegnen.

Ein Nützling,der bei Kindern

wie erwachsenenGärtnernfür

Freude sorgtist der Marienkäfer

und seine Larve. Als Blattlaus-Killer,

verschlingt er zu

Lebzeiten rund 5000 der kleinen

Pflanzen-Vampire, wie

auch zum Beispiel unsere Vögel,

Florfliegen und Ohrenkneifer.

„Damit sich diese wie

andere Tiere im Garten wohlfühlen,

müssen aber günstige

Lebensräume geschaffen werden.

Das heißt auch ein Verzicht

auf Insektizide und Herbizide.Denndie

unterscheiden

nicht zwischen Freund und

Feind“, soder Experte. Zudem

würden sich in einem Garten,

der nur aus einigen wenigen

unterschiedlichen Pflanzen

und einer großen, regelmäßig

gemähten Grasfläche besteht,

nur schwer Nützlinge anlocken

lassen. Anders unter anderem

in Hecken, die vielen

Tieren Unterschlupf bieten.

Oder ein natürlicher Garten,

wobei Voigt diesen Begriff

nicht mag: „Ein Garten ist immer

Natur. Diese Begrifflichkeit

ist sehr verwirrend. Dann

dochehernaturnah.Dasssuggeriert

das der Mensch sich

dort nur wenig einmischt, es

aber immer noch ein von ihm

errichteter und kontrollierter

Bereich ist“, soVoigt.

Stauden, Gräser,

Bodendecker

Lindenstraße 6

48231 Warendorf-Hoetmar

Tel. 02585/935413

Fax 02585/935412

Neobioten

Diese Gäste sind heimisch geworden

Neobiota sind Tier­ oder Pflanzenarten, die von Natur aus nicht in

Deutschland vorkommen, sondern erst durch den Einfluss des Menschen

zu uns gekommen sind.

Alle Pflanzen, die nach 1492 (Entdeckung Amerikas) nach Mitteleuropa

gelangt sind, werden als Neophyten bezeichnet. Das sind etwa 12000.

Davon haben sich aber nur etwa 100 Pflanzen so„eingebürgert“, dass

sie als Teil unserer heimischen Flora angesehen werden. Ungefähr

1000 fremde Tierarten (Neozoen) sind bis jetzt inDeutschland festgestellt

worden. 250 sind bei uns heimisch geworden.

Die invasiven Arten werden von staatlichen Behörden beobachtet und

in Schwarzen Listen geführt. Seit 2010 gibt das Bundesamt für Naturschutz

solche Listen heraus.

Ein Gärtner geht gegen den

Riesen­Bärenklau vor. Foto: dpa


Erlebnis.Garten

Anzeigensonderveröffentlichung

Das Wasjugan­Moor inSibirien in Russland ist das größte Moor der Erde (undatierte Aufnahme). Moore

sind die Klimaanlagen der Erde. Ohne sie kämen wir ganz schön ins Schwitzen. Denn die Moorpflanzen

kühlen die Lufthülle der Erde­dieAtmosphäre.Foto:dpa

Kurz

notiert

Wildblumen

Saatenmischungen


Das paradoxe ist

ja, dass Torf selbst

so gut wie keine

Nährstoffe


aufweist.

Hans­Uwe Schütz

Unter dem Motto „Wildnis wagen“

haben sich der NABU Stadtverband

und das Umweltforum

Münster zusammengeschlossen

und bieten heimische Wildblumensamen

an. Sie stehen absofort

und solange der Vorrat

reicht imUmwelthaus ander

Zumsandestraße 15, Münster

zum Verkauf. Entweder in der

bewährten 4­Farben­Mischung

oder alternativ inForm von

Seedballs.

www.umweltforum­muenster.de

Kompostfibel für

Hobbygärtner

Torffreie Gartenerden werden

auf Basis von Kompost, Rindenhumus

und Holzfasern hergestellt

Foto: sr

Das gehört

nicht ins Beet

Moore sind Refugien für seltene Arten und wichtige Klimaschützer

Umso verwirrender,

dass der

Mensch seit etwa

dem 17. Jahrhundert

sehr konsequentdafür

arbeitet, dass solche

natürlichen Lebensräume

zerstört werden – für Blumenerde

etwa.

Moore sind über die Jahrtausende

gewachsene Ökosysteme,

die einen vermeintlichen

Von Sebastian Rohling Rohstoff beherbergen, der gerne

alsZusatz von Blumenerde

genutzt wird:

Torf. Dabeiist

Moorschutz

unerlässlich.Sie

speichern

enorme

Mengen

Kohlendioxid,

weltweit etwa

doppelt so viel CO wie ²

alle Wälder zusammen.

Der Schutz dieser nur noch

selten in Deutschland vorkommenden

Refugien trägt

auch zum Erhalt der biologischen

Vielfalt bei. „Das Para-

Grün steht für Leben

und Natur. Nicht nur die

Farbenlehre sagt das

aus. Auch Gartenfreunde,

egal ob Hobbygärtner

oder Profis, wissen

das.

doxe ist ja, dass Torf selbst so

gut wie keine Nährstoffe aufweist.

Er wird nurals Substrat

unter die Erde gemischt, damit

diese unter anderem das

Wasser besser speichern

kann. Die Nährstoffe werden

künstlich hinzugefügt“, erklärt

Hans-Uwe Schütz,der in

der Biologischen Station „Rieselfelder

Münster“ für die Öffentlichkeitsarbeit

zuständig

ist. „Diesen Effekt kann ich

auch ganz ohne Torf bekommen.“

Allerdings sträuben

sich bei ihmdie Nackenhaare,

wenn er sieht, was alles im

Einzelhandel als Torf frei verkauft

wird. Sowürde erInteressierten

immer den Sack

Blumenerde zeigen, auf dem

mit dem Slogan „Ohne Torf“

geworben wird. „Stattdessen

haben die dann Fasern von

Palmen untergemischt. Das

heißt, dass diese erst den langen

Weg zu uns zurücklegen

müssen, um hier verarbeitet

und untergemischt werden.

Das ist doch Wahnsinn“,

meint Schütz.

Gärtner können durch die

Verwendungvon torffreier Erde

zur Erhaltung von Mooren

beitragen und damit Natur

und Klima zugleich schützen.

Naturschutzorganisationen

wie zum Beispiel der BUND

weisen zudem darauf hin,

beim Einkaufen torffreier Blumenerde

darauf zu achten,

dass es sich wirklich um Produkte

ohne Torf handelt. Bei

„torfreduzierten“ beziehungsweise

„torfarmen“ Produkten

sei Vorsicht geboten, auch

wenn es sich um „Bio“-Erde

handelt.

Es gibt mittlerweile viele

torffreie Produkte von Firmen,

die den Umwelt- und Moorschutz

ernst nehmen. Torffreie

Gartenerden werden auf

Basis von Kompost, Rindenhumus

und Holzfasern hergestellt.

„Diese Produkte haben

aber einenNachteil –die Hände

werden schmutzig“, ergänzt

Schütz schelmisch. Er

befürchtet, dass es gerade dieser

Punkt ist, der den Siegeszug

des Torfs nicht so schnell

bremsen wird. „Torf scheint

bequemund sauber. Ganz anders

als würde jemand sein

Laub schreddern und wieder

unterhaken. Dabei wäre das

sehr viel ökologischer.“

In Deutschland selbst gibtes

kaum nochechte Moore. „Die,

die renaturiert worden sind,

benötigen zudem Pflege durch

den Menschen, damitsich die

Flächen auch wirklich zu

einem Moor entwickeln. Ansonsten

würden sich andere

Pflanzen gegenüber den Spezialisten

durchsetzen und so

die Renaturierung unterbinden“,

erklärt der Experte. Entsprechend

ist der Blumenerdenzusatz

nicht mehr deutschen

Ursprungs. Heutiger

Torf käme in der Regel aus

Osteuropa, wo der Umweltschutz

häufig einen geringeren

Stellenwert hat.

Viele Hobbygärtner kompostieren

Bioabfälle im eigenen Garten,

weil sie den fertigen Kompost

als Dünger schätzen. Das

Umweltbundesamt hat eine aktualisierte

Neuauflage der Kompostfibel

herausgegeben. Die

Broschüre gibt es kostenlos in

der Umweltberatung (Stadtwerke­City­Shop,

Salzstraße 21). Die

städtische Umweltberatung steht

für Fragen montags von 14bis

19 Uhr, dienstags bis donnerstags

von 10bis 13 Uhr und jeden

dritten Samstag imMonat

von 11bis 17 Uhr zur Verfügung

(Tel.: 0251/4926767).

Gärtner­Wissen

von Abis Z

Wann war noch mal der beste

Zeitpunkt für den Baumrückschnitt?

Was tun bei Blattlausbefall?

Warum bekommt der Rasen

gelbe Flecken? Hobbygärtner

wissen viel, sind aber auch

manchmal mit ihrem Latein am

Ende. Hier hilft ein Blick in die

Garten­Fibel von Neudorff. Das

hilfreiche Magazin informiert

schnell und übersichtlich zu den

wichtigsten Gartenthemen wie

Rasen­ und Rosenpflege, Gemüseanbau,

Düngen oder Schädlingsbekämpfung.

Hintergrundwissen

und Insider­Tipps liefern

selbst erfahrenen Pflanzenfreunden

neue Ideen und Inspiration

beim Gärtnern. Die Garten­Fibel

ist kostenlos erhältlich als Magazin

im Fachhandel und als e­

Paper online unter www.gartenfibel.de

sowie als App „Neudorffs

ePaper Garten“ in den

Android­ und iTunes­Stores. (txn)

Rickershenrich e.K. ·Inh. Hendrik Kappelhoff

Kompost und Blumenerde aus eigener Produktion.

Bei allen Recyclinghöfen –odergroße Mengen

direkt ins Hausgeliefert. Tel. 16130353.

Gartenmöbel

Lichtobjekte

Sonnenschirme

Gartencenter

Hansaring 142 ·48268 Greven

Telefon 02571/503577·Telefax 02571/503578

Rothenberger Str. 45·48493 Wettringen

Telefon 02557/1353·Telefax 02557/8134

www.gartentechnik-muensterland.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.awm.muenster.de

Rösnerstraße 10

48155 Münster

Telefon 6052-53

Gemeinsam

für das

große Ziel

Trauttmansdorffstr. 65

48153 Münster

www.newels.de

MO–FR 9.00–19.00

SA 9.00–18.00

SO 11.00–16.00


Erlebnis.Garten

Anzeigensonderveröffentlichung

Richtig

dosieren

Viel hilft nicht

immer viel

Viele Gemüsegärten sind überversorgt

und haben einen zuhohen

pH­Wert. Der Grund ist

meistens, dass neben dem „natürlichen

Mehrnährstoffdünger“

Kompost oft noch zusätzlich

Blaukorn oder ähnliches hinzugegeben

wird. Am Ende leidet die

Umwelt unter den ausgewaschenen

Nährstoffen, die die Pflanzen

nicht mehr aufnehmen können,

während die selbst bei

einem solchen Überangebot an

Wachstumsstörungen leiden.

Ähnliche Probleme gibt es auch

im Ziergarten. Ähnlich verhält

es sich bei Rasenflächen. Die

Tendenz hier ist, dass der pH­

Wert zu hoch und der Kaliumwert

zu niedrig ist. Die Folge ist,

dass der Rasen gelblich und vertrocknet

aussieht. (sr)


Jeder Garten

braucht einen


Eye-

Catcher.

Valentina Stadtmann

Natur einmal

anders

Tierisch langlebig

Die

Barfußdiele

megawood®

Hollefeldstr. 49·48282 Emsdetten ·Tel 02572/93400 ·www.schulte-austum.com

Staudenkulturen

Albert Schapmann

Stauden kaufen

wo sie wachsen

)2322

Am Berler Kamp 17

k48167i Münster-Wolbeck .org

Privatverkauf Privatverkauf

Telefon (0 25 06) 23 22

Mo.–Fr.: . 10.00–17.00 Uhr Mo.-Do.: 1 . 0 . 0 h

Sa.: a.: 10.00–14.00 Uhr www.stauden-schapmann.de

. . . .

Die Vorteile

auf einen Blick

langlebig und formstabil

Durchgefärbt

Lichtecht, kein Vergrauen

Kein Streichenoder

Nachbehandeln

Pflegeleicht

Rissfrei,

keineSplittergefahr

Umweltfreundlich 75% Holz

Rutschhemmend

Montageohne

sichtbareSchrauben

Von Annika Wienhölter

Steingärten sind zweifelsohne

im Trend. Warum?

„Weil zunehmend mehr

Menschen einfach genießen

möchten, sie wollen ihren

Garten zu einer Oase machen“,

sagt Valentina Stadtmann.

Und: „Steingärten

sind nun einmal

auch unglaublich

pflegeleicht.“ Deshalb

ließen insbesondere

Senioren ihre arbeitsintensiven

Beete und Grünflächen

oft zu Steingärten umgestalten,

weiß die Inhaberin

von Natursteingärten Stadtmann

in Havixbeck. Aber auch

jüngere Menschen setzen

längst auf steinige Gärten.

Ozeanfindlinge, versteinertes

Pflegeleicht und vielfältig:

Steingärten liegen voll im Trend

Holz, von Gabioneneingefasste

Hochbeete oder meterhohe

Natursteine aus aller Welt:

„Jeder Garten braucht einen

Eye-Catcher“, ist Stadtmann

überzeugt. Und dafür seien

Steine jeder Art ideal.

Auch Wasserspiele lassen

sich auf vielfältige Weise in

und an dem Naturbaustoff

anbringen. Quellsteine mitintegrierten

Lichtinstallationen

oder Gabionenwände mit farbiger

Glasfüllung–der Kreativität

sind keinerlei Grenzen

gesetzt, die Möglichkeitennahezu

unendlich. Steingärten

können überall angelegt werden,

unabhängig von den Gegebenheiten

des Standortes.

Erst bei der Auswahl der

Pflanzen, die in das Gartenkonzept

integriertwerdensollen,

spielen die Qualität des

Bodens, die Sonneneinstrahlung

und andere Faktoren

eine Rolle.

Welche Farbe die Steine haben,

„ist absolute Geschmacksache“,

sagt Stadtmann. Von

hell bis dunkel sei alles erlaubt.

Es muss nur bedacht

werden, dass die Witterung

das Aussehen der Natursteine

über Jahre hinweg verändert.

Mal mehr,mal weniger. „Einige

Steine sind dannaber sogar

noch viel schöner“, betontsie.

Und: „Das sind alles echte

Unikate.“ Kein Stein gleichedem

anderen –ausgenommen

die geschliffenen

Varianten, die als

Auch ein Hochbeet lässt sich mit Steinen gestalten. Fotos (2): Annika

Wienhölter

Massen-Ware daherkommen.

Stadtmann rät Gartenbesitzern

unbedingt auf

die Qualität der Steine zu

achten, umlange Freude

an den Hinguckernund Gestaltungselementen

zu haben.

EinHinweis darauf kann

das Herkunftsland sein. Sie

arbeitet beispielsweise vorwiegend

mit Produkten aus

Deutschland, aus den Alpen,

der Türkei, aus Italien oder

Thailand.

Frühlingsaktion

10%

auf

Weber-Grills

Trauttmansdorffstr. 65

48153 Münster

www.newels.de

Gartencenter

MO–FR 9.00–19.00

SA 9.00–18.00

SO 11.00–16.00

Pflanze des Jahres 2016

Neuheit `Xanthos´ mit herrlichen gelben Blüten

Als „Pflanze des Jahres“

2016 ist das hübsche einjährige

Schmuckkörbchen

(Cosmos bipinnatus) gekürt

worden. Nicht verwunderlich,

denn die beliebte Sommerblume

blüht unermüdlich

von EndeJuni bisinden Oktober

hineinmit zarten,offenen

Schalenblüten,die meist weiß,

rosa oder purpurfarben sind.

Jetzt gibt es eine spannende

Neuzüchtung mit zartgelben

Blüten: Sie machen die Sorte

‚Xanthos‘ zu einer Besonderheit

unter den Schmuckkörbchen.Den

ganzenSommerbildetsie

immer neue, ungefüllte

hellgelbe Blüten mit einem

Durchmesser von etwa sechs

Zentimetern. Zahlreiche Bienen,

Hummeln und andere Insekten

sammeln hier Nektar

und Pollen. Aufgrund seiner

bemerkenswerten Qualität

wurde `Xanthos´ mit der begehrten

Fleuroselect Goldmedaille

ausgezeichnet

(www.nebelung.de). Die kompakten,

gut verzweigtenPflanzen

werden etwa 60 Zentimeter

hoch und sind sehr standfest.

Dadurch wächst diese

Sorte nicht nur gut inBeeten,

sondern eignet sich auch für

die KulturimKübel. Lassen Sie

also nicht nur Ihren Garten,

sondernauch Balkon oder Terrasse

in warmen Gelbtönen

erstrahlen.(spp-o)

HRG 416 PK

399,00 €

statt 459,00 €

HRG 466 SK

569,00 €

569

,0

statt

ttt

739,00


statt 739,00 €

HRG 536 VK

769,00 €

statt 929,00 €

HRX 426 CPD

499,00 €

statt 619,00 €

Verlängerte Aktion!

Nutzen Sie noch bis Ende April

unseren Inspektionsservice

für Ihren Rasenmäher!

ab 19,50 €

Dieser Roboter liebt es, Ihren Rasen zu mähen!

Sichern Sie sich jetzt 300 €Frühjahrs-Bonus!

Stauverbrink 3-7, 48308 Senden-Bösensell, Tel.: 025 36 -34460,Fax: 025 36 -344646, www.brinkmann-technik.de, info@brinkmann-technik.de


Erlebnis.Garten

Anzeigensonderveröffentlichung

Endlich

wieder

Saison

Düngen ist eine der wichtigsten

Arbeiten im Frühjahrsgarten

Wenn alles wieder anfängt

zu wachsen und

gedeihen, wenn Tulpen

und Narzissen die Köpfchen

aus der Erde stecken,

wenn der Rasen

sich wieder erinnert,

dass er frisch und grün

nachwachsen könnte,

dann ist Zeit zudüngen

Wenn die Forsythien erblühen, sollten Hobbygärtner ihre Rosen

schneiden. Foto:dpa­tmn

Aber nicht nach der

Devise: Viel hilft

viel“, warnt Klaus

Krohme vom

Kreislehrgarten

Steinfurt vor dem übermäßigen

Einsatz von Blaukorn,

Hornspänen oder Guano.

Man müsse den Pflanzen

das Leben aber auf jeden Fall

leichter machen, weil im

Frühling Blüten, Blätter und

Früchte angelegt werden.„Die

Obstbäume, Rosen und auch

der Rasen brauchen Kraft zum

Von Claudia Bakker Wachsen“, erklärt Krohme.

Und wenn der Garten nicht

aussehen soll wie das Hollicher

Venn, müsse man eben

etwas tun. Die meisten Zierpflanzen

in den hiesigen Gärten

kämen zwar mitden westfälischen

Bedingungen zurecht,

brauchten dabei aber

Unterstützung.

Problemlos möglich sei es

auch jetzt noch, Rosen und

Clematis zu schneiden oder

Obstbäumezupflanzen.„Mindestens

bis Mitte April geht

das alles auf jeden Fall noch“,

beruhigt der Gärtnermeister

die vergesslichen Seelen. „Solange

der Boden noch kühl genug

ist, wurzeln Pflanzen –

auch Bäume – noch gut an

und bilden das Laub erst später

aus.“ Sehr gute Voraussetzungen

also. Wird der Boden

wärmer, müsse man

mehr gießen, öfter

schneiden und sich

mehr kümmern.

Für den Kräutergarten

sei dagegen

noch

reichlich Zeit:

„Den meist

mediterranen Pflanzen wie

Rosmarin, Salbei, Thymian

oder gar Basilikum ist es einfach

noch zu kalt“, sagt Krohme.Die

jetzt angebotene Ware

sei die warmen Gewächshäuser

gewöhnt und müsse behutsam

an die Bedingungen

im Garten angepasst werden.

„Die kriegen sonst einen Kälteschock.“Nochbis

Mitte Mai,

wenn es keine Nachtfröste

mehr gibt, könne man Kräuterspirale,

Hochbeet, Kübel

und Co.getrost in Ruhe lassen.


Erlebnis.Garten

Anzeigensonderveröffentlichung

Gut gerüstet

Grundausstattung für Stadtgärtner

Passende Pflanzgefäße, hochwertige Blumenerde und eine Gießkanne,

damit ist das Starter­Equipment auch schon zusammen. Nicht unbedingt

notwendig, aber praktisch sind Handschuhe und ein kleines

Schäufelchen zum Befüllen der Kästen und Töpfe. Eine Pflanzunterlage

hilft, den Balkon sauber zuhalten und kann auch für den Pflanzentransport

imKofferraum verwendet werden. Viele Tomatensorten kommen

ohne Stütze aus, wer höhere Sorten ziehen möchte, sollte an

Bambusstäbe oder Tomatenstangen sowie an Bindedraht denken. Eine

gute Gartenschere ist nie verkehrt. Und falls Sie Gemüse oder Sommerblumen

selbst aus Samen ziehen möchten, sind Pflanzschalen und Kokostöpfchen,

Aussaaterde, ein Sieb und eine Sprühflasche sinnvolles Zubehör.

Bei Unsicherheiten rund um die Ausstattung oder Fragen zur

Pflanzenpflege hilft Ihnen Ihr Premium­Gärtner gerne und kompetent

weiter.

Aus dem Topf

in den Topf

Viele Obst­ und Gemüsesorten lassen sich in Pflanzgefäßen anbauen

www.www.premium­gaertnerei.de

10

Jahre

Unser Team Mo. –Fr. 10.00 –18.00 Uhr

ist für Sie da: Sa. 10.00 –16.00 Uhr

Tel.: 02535/931865

HEUTE, 10.4.2016

Schautag

von 13 –17Uhr

JetztJubiläumsangebote

zumSaisonstartsichern!



) 10 Jahre Fachberatung und Service vor Ort

) Nach Umbau jetzt noch mehr Auswahl auf 1500 m2

) Größte Auswahl an Strandkörben

im Münsterland und Ruhrgebiet

) Exklusive Garten- u. Loungemöbel, Sonnenschirme

…und vieles mehr


Industriestraße 16 •59348 Lüdinghausen •Telefon 02591/892345

info@gartenmoebelundambiente.de •www.gartenmoebelundambiente.de

Kaminholz günstig zu verkaufen!

Thiemann‘s Rasenhof

West II Nr. 3·48324 Sendenhorst-Albersloh

jochen@thiemann-rollrasen.de · www.thiemann-rollrasen.de

Die Rückkehr des reinen

Selbstversorgergartens

wird es wohl nicht geben.

Gleichwohl spielt

die eigene Ernte eine

nicht unwesentliche Rolle

bei der Pflanzenauswahl

für Garten und

Balkon.

Schon alleindas Wissen

darum, dass der Frühlingsatmosphäre, dann

sie mit duftenden Blüten für

Apfel aus dem eigenen

Garten stammt, Früchten. Einen Obstgarten

locken sie mit herrlich süßen

macht ihn ungleich könnten sich Naturfreunde

leckerer als den aus dem auch auf Balkon und Terrasse

Supermarkt.

Nutzpflanzen machen eine

gute Figur in Hochbeeten aus

den unterschiedlichsten Materialien.

Das erleichtert die

Pflege und sieht gleichzeitig

schönaus. Auf diese Weise holen

sich Hobbygärtner sich

auch über den leiblichen Genussein

wenig Naturnähezurück

in den Alltag.

holen. Vor allem Zwergobstbäume,

die höchstens 1,20Meter

groß werden und schon in

einem Kübel von 30 Liter Volumen

gedeihen, tun sich derzeit

als Trendsetter hervor.

„Minisinddabei übrigensnur

die Pflanzen“,verrätHubertus

Peters von Blumen Risse. „Die

Äpfel,Kirschen oder

Pflaumen haben die

Wer keinen Gartenhat, kann gleiche Größe wie

dennoch aktiv werden. Neben

Erdbeeren,die einemvon Balkonkästen

bei normalen Obstbäumen“peln

oder Blumenam-

Wer Herzhaftes

aus geradezu in den bevorzugt, hat die

Mund wachsen, erfreuen sich

vor allem Zwerg-Obstbäumchen

großer Beliebtheit. Ob

Apfel oder Birne, Kirsche oder

Zwetschge, Pfirsich, Nektarine

oder Mirabelle:Erst sorgen

Qual der Wahl,denn

in Balkonkästen und Pflanzkübeln

gedeihen längst nicht

nur Möhren, Radieschen und

Salat. Die absoluten Favoriten

sind die farben- und formen-

Ohne

Garten

geht es

auch

Von wegen rot und rund: Tomaten gibt esinverschiedenen Farben,

Größen und Formen –das sorgt auf dem Esstisch für Abwechslung.

Foto: dpa

reichen Tomaten. Neben ihnen

fühlen sich auch Paprika

und Auberginen, Blumenkohl

und Brokkoli, Kohlrabi und

Mangold an einem sonnigen

Plätzchen auf dem Balkon

oder im Hof ausgesprochen

wohl –und sehen dabei noch

toll aus. Kohlrabi beispielsweise

gibtesals weißeund als

violette Variante undMangold

mit gelben, roten oder rosafarbenen

Stielen zu glänzenden,

dunkelgrünen Blättern

hat zweifelsohne das Zeugzur

Zierpflanze.

Wer weder Garten

noch Balkon oder

Terrasse hat, der

muss nicht verzweifeln.

Auch in

Münster gibt es

mehrere Anbieter

von sogenannten Mietgärten.

Im Gegensatz zum Schrebergarten

gibt es hier lediglich

eine Parzelle, auf der Gemüse,

Salat und Blumen angebaut

werden. Die Betreiber bereiten

die Flächenweitestgehend vor

undunterstützen die Gemüsegärtner

den Sommer über.

Je nach Anbieter werden

beim Gemüse Bioland-Standarts

angelegt, das Werkzeug

zum Bestellen der Fläche vorgehalten

und Wasser zum Gießen

bereitgestellt.

Mietgärten finden Interessierte

unter anderem hier:

www.gaertnernmachtgluecklich.de,

www.oekullus.de

und www.meine-ernte.de.

(sr/GMH/PRE)

Lesezeichen

Der essbare Garten

in einem Topf

Frisches Gemüse ist nicht nur etwas

für Menschen mit viel Platz

und grünem Daumen. Selbst eine

kleine Terrasse, ein Balkon oder ein

Dachgarten bieten die Möglichkeit,

Gemüse und Obst inKübeln oder

Töpfen anzubauen. Das Buch „Der

essbare Garten ineinem Topf“

zeigt, wie ineinem einzigen Pflanzgefäß

zusammen die Hauptzutaten

eines Rezepts angebaut werden,

sodass sie gleichzeitig erntereif

sind und zu einem schmackhaften

Gericht gekocht werden können. 25

Pflanzrezepte mit allen Angaben zu

Sorten, Anbau, Pflege und Ernte

und dazu 25 leckere, abwechslungsreiche

Gerichte von Zucchini­

Fenchel­Tarte und Ratatouille über

Mangoldpesto und Gazpacho bis

zum Erdbeer­Smoothie. Saisonaler

und aromatischer Genuss frisch aus

dem eigenen Pflanztopf.

Hans G. Wilmers

Eickenbeck 59

48317 Rinkerode

www.wilmers-baum.de

sH i

Tel.: 02538/951 76

Fax: 02538/9140 43

Mobil: 01 62/4 1328 61

kontakt@wilmers-baum.de

Nicht nur lecker: Obstbäumchen auf Balkon und Terrasse blühen im

Frühling genau so schön wie ihre großen Verwandten auf dem Wiesen

und Feldern.clipdealer

MH

rHul

Michael Hoppe

Hi en- und

Hli Hi service

Meisterbetrieb

Ihr mobiler Reparatur-Service-Partner für

Landmaschinen, Baumaschinen, Gabelstapler,Kleingeräte

Drensteinfurt · Tel. 02508/9941200·Mobil 0173 /9857810

info@mh-maschinenservice.de · www.mh-maschinenservice.de

rostschmiede.net

Sichtschutzelemente, Hochbeete, Beeteinfassungen,

Briefkastenanlagen, Haustürverkleidungen u.v.m.

Do-Fr 9:30 - 18:00 | Sa 9:30 - 14:00

Gildestraße 16 (Seiteneingang) | Drensteinfurt

„Der essbare Garten ineinem

Topf“, gebundene Ausgabe, 144

Seiten, AT Verlag AZ Fachverlage,

ISBN­10: 3038008982.

19,95 Euro

Fazit:


Erlebnis.Garten

Anzeigensonderveröffentlichung

Falls es doch mal

regnet

Überdachte Terrassen und Balkone

Richtig

bunt

Blühpflanzen für den Kübel

Es braucht nicht viel

Platz für die perfekte

Gartenfreude: Auch im

Kübel lassen sich blühende

Landschaften im Kleinformat

gestalten. Der Fachhandel

hält jetzt eine große Auswahl

an Pflanzen vorrätig, die sich

mitetwasKreativität wunderbar

kombinieren lassen. Für

eine einfache Lösung bieten

die Gärtner fertige Kombinationen

an, bei denen bereits

mehrere Pflanzen in einem

Topf zusammen wachsen.

Ein Pflanzgefäß lässt sich

wunderbar kreativ gestalten.

Dafür braucht eseinen Topf

mit mindestens 30 Zentimetern

Durchmesser. Elegant

wirkt die Bepflanzung, wenn

unterschiedliche Sorten mit

Blüten insehr ähnlichen Farben

zusammen wachsen. Arrangements

in Komplementärfarben

wieOrangeund Violett

sowie Gelb und Blau machen

hingegen einen fröhlichen

Eindruck. Gärtner im

Fachhandel geben wertvolle

Tipps, wie unterschiedliche

Wuchsformen auf kleinstem

Raum miteinander harmonieren.

Bei derAuswahl derPflanzen

sollten die Bedingungen am

späteren Standortberücksichtigt

werden. Sogibt es Sorten,

die pralle Sonne vertragen,

Halbschatten brauchen oder

am besten auf der Nordseite

eines Hauses zurechtkommen.

(GMH/BVE)

Was alles möglich ist hat Karina

Eggers Marketingleiterin

bei Solarlux im Gespräch mit

AGM-Redakteur Sebastian

Rohling verraten.

Was unterscheidet eine

Terrassenüberdachung von

einem Wintergarten?

Auch bei Regen auf der

Terrasse sitzen und diese

besondere Luft nach

einem kräftigen Schauer

genießen? Wer seine

Terrasse hat überdachen

lassen, kann bei jedem

Wetter trocken vor der

Tür sitzen.

Karina Eggers :Ein Wintergarten

bietet die ideale Möglichkeit,

den bestehenden

Wohnraum auszubauen und

dank wärmegedämmter Systeme

zu heizen –und damit

ganzjährig zu nutzen. Terrassendach

und Glashaus erfüllen

einen anderen Zweck: Damit

kann die Gartensaison

verlängert werden, die umlaufenden

Glaselemente sind

jedoch nicht wärmegedämmt.Ganz

egal für welches

Produkt man sich am Ende

entscheidet: Solarlux-Produkte

sind zum Beispiel maßgeschneidert

und ganz individuell

auf die Vorstellungen der

Kunden und die Gegebenheiten

vor Ort zugeschnitten. Somit

sind auch Planungszeiten,

Realisierungsphasen und

Kosten je nach Bauvorhaben

ganz unterschiedlich.

Welche baulichen Bedingungen

müssen gegeben

sein, damit sich eine Terrassenüberdachung

realisieren

lässt?

Karina Eggers :Hier giltganz

klar: Geht nicht, gibt’s nicht.

Ausgebildete Fachplaner entwickeln

gemeinsam mit

unseren Kunden eine optimale

Lösung, die sich ideal in die

Gegebenheiten vor Ort einfügt.

Spezielle Visualisierungen

zeigen zum Beispiel anhand

eines Fotos des eigenen

Hauses, wie ein Terrassendach

oder Glashaus auf der

Die Möglichkeiten einer Terrasse oder Balkon zu überdachen sind

nahezu grenzenlos. Solarlux

eigenen Terrasse aussehen

würde.

Welche Materialien werden

für den Bau genutzt?

Karina Eggers :Unsere Systeme

sind in Holz, Aluminium

oder einer Kombination aus

Holz und Aluminium erhältlich.

Hochwertige Materialien

wie Edelstahl sorgen für robuste

Systeme und eine langlebige

Technik.

Welches Zeitfenster sollten

Interessierte ansetzen –von

der Planung bis zur Fertigstellung?

Karina Eggers : Jedes Produkt

ist maßgeschneidert, jedes

Bauvorhaben anders:

Grundsätzlich entwickeln

Fachplaner für die Kunden die

optimale Lösung. Eine schnelle

und reibungslose Realisierung

hat bei uns aber oberste

Priorität. Produktions- und

Montagezeiten sind abhängig

vom jeweiligen Bauprojekt

und bei maßgeschneiderten

Produkten nicht pauschal zu

benennen.

Können auch Balkone mit

dieser Technik überdacht

werden?

Karina Eggers :Ja, das geht.

Für dieÜberdachung undVerglasung

von Balkonen haben

wir zum Beispiel ein eigenes

System entwickelt, das alle

wesentlichen Anforderungen

optimal erfüllt –ganzjähriger

Balkongenuss ist somit garantiert.

Blühvielfalt auf drei Ebenen:

Im Kübel lassen sich hohe

Margeriten stimmig kombinieren.

Foto: GMH/BVE

Orchideen wachsen anders

Ab Frühjahr wieder häufiger gießen

Abdem Frühjahr können

Orchideen wieder häufig

gegossen werden -

und zwarmit nicht zu kaltem

sowie kalkarmem Wasser.

Dazu rät der Zentralverband

Gartenbau in Bonn. Allerdings

darf sich keine Nässe im Topf

RASENPFLEGE

GANZ ENTSPANNT.

MI 422

Die neuen VIKING Robotermäher MI 422

und MI 422 P.

•große Zeitersparnis –der Rasen wird vollautomatisch

gemäht

•kurze Mähzeit –Rasen ist schnell wieder nutzbar

•einfache Bedienung

Wir beraten Sie gern:

Land- und Gartentechnik

Raiffeisenstraße 3 • 48317 Drensteinfurt

Telefon 02508/984444 • Fax 0 25 08/98 44 45

Mobil 0172/236 46 07

www.landtechnik-kneilmann.de

stauen. Ideal ist auch ein

Tauchbad einmal in der Woche.

Folgendesist noch zu tun:

Düngen: Mit beginnendem

Wachstum braucht die Pflanze

wieder regelmäßig Dünger.

Ratsam ist ein spezielles Orchideenprodukt,

das alle zwei

Fuestruper ... die Baumschule mit Flair!

PFLANZENHOF

Containerrosen

Frühjahrsblüher

Immergrüne

Heckenpflanzen

Solitärgehölze

Stauden

und vieles mehr!

GARTENPFLEGE ·GARTENGESTALTUNG

Wir beraten Sie gerne!

Fuestruper Straße 67 ·48268 GREVEN

Telefon02571/9219055

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.14.00 bis18.00 Uhr ·Sa. 10.00 bis 18.00 Uhr

So. 12.00 bis 17.00 Uhr auch Verkauf!

www.fuestruper-pflanzenhof.de

bis drei Wochen nach Dosieranleitung

ins Gießwasser

kommt.

Frisieren: In den Wintermonaten

haben die Pflanzen ab

und zugelbe Blätter gebildet.

Beobachtet man neuen Zuwachs

bei Blättern und Wurzeln,

istdas nichttragisch. Die

gelben Blätter und eingetrockneten

Luftwurzeln werden

vorsichtig entfernt oder eingekürzt.

Umtopfen: Alle zwei bis drei

Jahre werden Orchideen im

Frühjahr umgetopft. Dabei ist

So. kein Verkauf von Gartenmöbeln.

Münsters

größteGartenmöbelausstellung

Trauttmansdorffstr. 65

48153 Münster

www.newels.de

nicht immer ein größeres Gefäß

nötig. Als Substrat eignet

sich ein grobes Rinden-Substrat,

das im Handel auch als

spezielle Orchideen-Erde zu

finden ist. (dpa)

Der Frühling kommt …

Garten- und Landschaftsgestaltung

(Neu- und Umgestaltung, Pflastern, Rollrasen, Hecken- und

Baumschnitt u. v. m.)

Gartencenter

Saerbecker Weg1A·48282 Emsdetten

Tel. 02572/6097940·Mobil 01 71/5 36 7511

E-Mail: baerbel-herbert@t-online.de

MO–FR 9.00–19.00

SA 9.00–18.00

SO 11.00–16.00


DER TRAUM VOM EIGENEN ZUHAUSE

or rund dreizehn Jahren entschied sich Familie

Meinert für ein modernes Haus inder Nähe von

Osnabrück. Mit der Zeit entwickelte sich der

Wunsch, irgendetwas an Haus und Garten zuverändern.

wir unsere ganz eigenen Vorstellungen tatsächlich in die

Realität umgesetzt haben. Über das Ergebnis können wir

uns wirklich jeden Tagaufs Neue freuen –ändern würden

wir nichts mehr.“

PLANUNGS-

CHECKLISTE

Die entscheidende Idee, mehr aus den eigenen vier Wänden

zu machen, kam den Eigentümern dann selbst: „Viele

verschiedene Impressionen aus Zeitschriften und Büchern

haben uns am Ende geholfen, ein klares Bild von unserem

‚neuen’ Haus mit Garten zuentwickeln.“

Die entscheidende Bauphase begann 2013: Rund vier

Monate arbeitete die ganze Familie gemeinsam am Traum

von einem neuen Zuhause. Neben einem 40 m 2 großen

Glashaus entschied sich die Familie auch für eine komplette

Umgestaltung des Gartens. Die klassische Rasenfläche

direkt vor dem Glashaus verwandelten sie in ein Hochbeet

inklusive Wasserbecken –die perfekte Ergänzung zum

Glashaus. „Es macht uns schon ein bisschen stolz, dass

Mittlerweile ist das Glashaus der Familie der meistgenutzte

Ort imganzen Haus. „Es ist wirklich erstaunlich, wie sich

unser Wohnverhalten mit dem Glashaus verändert hat.

Unsere Terrasse haben wir vorher kaum genutzt. Immer

hat esirgendwo gezogen, es war zukalt oder es regnete –

in unserer Region leider keine Seltenheit. Jetzt ist das

Glashaus zu einem echten Zuhause geworden.

Ganz besonders genießen wir dort unseren Feierabend.

Der Blick in den Garten beruhigt und wir können Kraft

für den nächsten Tag sammeln.“ Selbst die Nachbarn der

sympathischen Familie profitieren von der Investition und

lassen gern die Gartenblumen bei Familie Meinert überwintern.

„Wohnen ohne Glashaus? Das können wir uns

jetzt überhaupt nicht mehr vorstellen.“

WENN AUCH SIE SICH EIN GLASHAUS WÜNSCHEN …

Achten Sie unbedingt darauf, dass der Anbieter seine Dächer mit

dem CE-Kennzeichen versehen hat; seit 2014 ist die Einhaltung

der DIN EN 1090 verpflichtend! Fehlt diese Zertifizierung, können

auf Seiten der Behörden die Baugenehmigungen verweigert werden.

Lassen Sie sich Referenzen zeigen.

Setzen Sie hochwertige Materialien ein –sie sind

wartungsarm und verschleißfrei.

Informieren Sie sich über qualifizierte Monteure

und Service aus einer Hand.

Solarlux GmbH

Weseler Str. 253 |48151 Münster

Fon0251 39636440

info@solarlux.de |www.solarlux.de

Öffnungszeiten

Mo –Fr|10.00 –18.00 Uhr

Sa |10.00 –16.00 Uhr

So |10.00 –17.00 Uhr (keine Beratung, kein Verkauf)

Jeden

Sonntag für Sie

geöffnet


Kleinanzeigenmarkt

Sonntag, 10. April 2016

Stellenangebote

Hafenweg 13 |48155 Münster

Tel:0251 68 66 15 -0

www.verfuerth-zeitarbeit.de

hallo@verfuerth-zeitarbeit.de

Sie suchen eine neue Herausforderung inder Pflege &Medizin?

Wir stellen fest und unbefristet ein (m/w). ZuTop-Konditionen in

Teil- und Vollzeit.

Verfürth Zeitarbeit steht für jahrelange Erfahrung und gute Kundenkontakte

zu Krankenhäusern und Einrichtungen in und rundum

Münster. Wirfreuenuns aufIhreBewerbung,gerne auch perE­Mail.

Ihr Verfürth Team…

Altenpfleger/-innen

Heilerziehungspfleger/

-innen

Fachkrankenschwestern

/-pfleger

Pflegerhelfer/-innen

Wir l(i)eben Pflege!

DU auch?

Super! Dann bist dubei uns genau richtig!Werde Teil unseres engagierten

Pflegeteams,für das die Pflege mehr als nur ein Beruf ist. Bei uns erwartet

dich eine familiäre, herzliche Arbeitsatmosphäre, ein unbefristeter Arbeitsvertrag,eine

betriebliche Altersvorsorge,Nutzungvon firmeneigenen Ferienhäusernund

vielesmehr.

Wir suchen DICH, als exam. Pflegekraft (m/w), zur

Teamverstärkung für unsere Individualversorgung in Münster Roxel.

Für ein erstes Kennenlernen ruf uns einfach ganz unkompliziert an oder

schick uns deine Bewerbung!Wir erzählen dirdanngerne mehr über unsere

Philosophie,unser Pflegekonzept undunsereLeistungen.

Wir freuen uns auf DICH!

air vital Kranken- und Intensivpflege GmbH ·Nordstr.66·59269 Beckum

Deine Ansprechpartner: Petra Berghoff ·Jörg Reinsch

Telefon (0 25 21) 12 105 ·info@airvital.info

www.airvital.info ·facebook.com/airvital

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin

Mitarbeiter (w/m) im Zustelldienst

Ihre Zukunft in der Welt der Medien:

Die Unternehmensgruppe Aschendorff besteht seit nahezu 300 Jahren und ist heute führendes Medienunternehmen

in Münsterund dem Münsterland mit zahlreichen Geschäftsfeldern, unteranderemden Tageszeitungen

Westfälische Nachrichtenund Münstersche Zeitung, einem Buchverlag,diversen digitalen Angebotenund einem

hochmodernen Druck- und Logistikzentrum.

Ihr Aufgabengebiet:

• Zustellung der Tageszeitung im Raum Münster

• Nachlieferungsfahrten

Ambulante Pfleger/-innen

Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten/-innen

Altenpflegehelfer/-innen

Gesundheitsund

Krankenpfleger/-innen

Tolle zuverlässige Mitarbeiter/in inder Reinigung in Münster-

Hiltrup gesucht: Montag –Freitag ab5.00 Uhr

oder 8.30 Uhr

Geringfügige oder sv-pflichtige Beschäftigung

Beim persönlichen Gespräch diverse Bereiche

auch individuell planbar

Prior &Peußner Tel. 0151/40 6666 43

www.pp-service.com

LKW-Fahrer/in

Petra Berghoff &Jörg Reinsch

Ihr Profil:

• Zuverlässigkeit und Flexibilität

• Deutschkenntnisse

• Bereitschaft zur Nachtarbeit

• Führerschein Klasse Bund eigener PKW

• Interesse an einer Tätigkeit mit einem variablen Stundenumfang zwischen 18–36Wochenarbeitsstunden

Wir bieten Ihnen:

• Eine umfassende Einarbeitung inIhren Aufgabenbereich

• Mitarbeit in einem engagiertenTeam

• Leistungsgerechte Vergütung

Vollzeit

mit FSKL CE od. alte Kl. II für Transporte

im Nahverkehr,Raum Warendorfgesucht. Tel. 0151/42224114

Bitte melden Sie sich telefonisch, perE-Mail oder schriftlich unterAngabe IhrerKontaktdaten und

werden Sie ein Teil derUnternehmensgruppe Aschendorff!Wir freuen uns auf Sie!

Aschendorff Logistik GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1

48163 Münster

Telefon 0251/690-664

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

Werden Sie...

Babyfotograf/in

in Münster

als Schwangerschaftsvertretung

5Tage/ 30 hpro Woche

Sie sind einfühlsam, Fotografieren ist Ihre

Leidenschaft und Sie können sich vorstellen,

die ersten Momente im Leben eines Babys

mit seiner Familie für immer festzuhalten?

Dann bewerben Sie sich bei uns:

www.babysmile-jobs.de

Kötter GmbH &Co.KG

Reinigung &Service

Wir suchen ab sofort zuverlässige

REINIGUNGSKRÄFTE

für unsere Objekte in

Münster

Geringfügige Beschäftigung

Arbeitszeit:

Montag–Freitag ab 5.00 Uhr

Rufen Sie uns an in der Zeit von:

8.00 – 17.00 Uhr

TELEFON 02872/919976-0

hallo@verfuerth-zeitarbeit.de

Wir suchen für unseren

namhaften Kunden in Münster

16 Mitarbeiter

in Teilzeit

für 20 –25Std./ Woche

Arbeitszeiten: 15.00 –20.00 Uhr

für die manuelle Belegbearbeitung

/Aktenaufbereitung

sowie Datenerfassung am PC

(alphanumerisch/Zahlenblock)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerne auch per E-Mail.

Für eine Modeboutique in Münster

suchen wir m/w deutschspr. Reinigungskräfte.

AZ Mo.-Sa. 1,5 Std. Bei

Interesse melden Sie sich bei Grünhage

Gebäudedienste Essen Frau

Demirbag ☎ 0172/4590943

Montagefacharbeiter (m/w)

gesucht. Wir suchen Montagefacharbeiter

(m/w) für einen Nutzfahrzeugbauer

in Altenberge ab

dem 01.06.2016! Vergütung 15,56€

- 17,56€ Std. Bewerben Sie sich!

Weitere Informationen erhalten Sie

unter www.atwork-personal.de,

rufen Sie uns an: 0251-13326625

oder schreiben Sie uns:

u.deneke@atwork-personal.de

Hafenweg 13 |48155 Münster

Tel:0251 68 66 15 -0

www.verfuerth-zeitarbeit.de

hallo@verfuerth-zeitarbeit.de

Sie suchen eine neue Arbeitsstelle in der Region?

Verfürth Zeitarbeit steht für jahrelange Erfahrung und gute

Kundenkontakte. Wir stellen fest und unbefristet ein (m/w).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail.

Networker gesucht! Startkosten

werden übernommen. ☎ 01 76/

55 16 34 64.

Ein Job mit Energie! Wir, eine

moderne Wäscherei, suchen einen

motivierten

Auslieferungsfahrer

auf 450 Euro Basis ab dem

01.05.16. Sie sind belastbar, fit im

Umgang mit einem 7,5 Tonner und

haben zudem den Eintrag 95. Ihre

Arbeitszeit wäre 14tägigi samstags

für ca. 9Stunden. Wir freuen uns

auf Ihre Bewerbung. Wäscherei

Sicking GmbH, Münstermannweg

13, 48153 Münster, ☎ 0251 /

775357

Schlosser (m/w) gesucht! Mo. ab

08:00 Uhr ☎ 02 51/ 62 51 00

Tischler (m/w) gesucht! Mo. ab

08:00 Uhr ☎ 02 51/ 62 51 00

MONTEUR/IN für die Montage

unserer Lichtwerbeanlagen. Voraussetzung:

handwerkliche Ausbildung

z.B. Elektriker, Metallbauer

oder Werbetechniker. Einsatzgebiet:

Deutschland und Europa.

Neon Lambers GmbH &Co. KG |Im

Südfeld 22 |48308 Senden-Bösensell

| Fon: 02536 3425-0 |

info@neon-lambers.de

Mitarbeiter/in f. d. Zustellerbetreuung

(m/w): Die Aschendorff Direkt

sucht zu sofort zuverlässige Mitarbeiter

(m/w) für die Betreuung der

Zeitungszusteller unserer Gratiszeitungen

auf geringfügiger Basis

(8 Stunden, Kernarbeitszeit mittwochs

von 14:00 -19:00). Sie sind

für die Sicherstellung und Organisation

der Zustellung verantwortlich

und bearbeiten Zustellreklamationen.

Für diese Tätigkeit bringen

Sie Freude an eigenverantwortlichem

Arbeiten, Flexibilität

und Organisationsvermögen mit.

Ein Führerschein der Klasse Bund

ein eigener PKW sind erforderlich.

Ref.: ZGM Gratiszeitungen.

☎ 0251/690-664;

zustellerbewerbung@aschendorff.

de

Maler und Lackierer

Heizungs- und Lüftungsbauer

Elektroinstallateure

Sanitärinstallateure

Tischler

Elektriker/in und Elektrohelfer/in

für Hausinstallationen mit übertariflicher

Bezahlung gesucht!

☎ 0251-68 68 20

Mitarbeiter/innen nebenberufl. im

Vertieb f. ein Produkt, was in keinem

Haushalt fehlen sollte. Fixum

u. Provision, Schulung u. Einarbeitung,

Info unter: ☎ 02504/932867.

Olfen, für unser gewerbl. u. privat

vermietetes Haus suchen wir, da

selbst nicht ortsansässig, einen

handwerklich vielseitigen, zuverlässigen

Betreuer aus Olfen, der in

der Lage ist, gelegentliche Überwachung

und kleinere Reparaturen

wahrzunehmen. ☎ 02591/

3695.

Olfen: Fleißige Hände für den

Haushalt , 1 x wöchentl. ges.

☎ 0151/ 57 70 61 68

Produktions- und Lagermitarbeiter/innen

zu sofort gesucht.

☎ 0251-68 68 20

Wir suchen nette, freundliche,

flexible Aushilfe auf 450€ Basis ggf.

Teilzeit, weibl. zw. 30-35 J. für

unsere Spielhalle in Münster

☎ 0251/5395148

Assistent/in zum shampoonieren

auf 450 € Basis zu sofort gesucht.

Recker Friseurteam, ☎ 0251/

78214, info@recker-friseurteam.de

Lagerhelfer (m/w) gesucht! Mo. ab

08:00 Uhr ☎ 02 51/ 62 51 00

Maler (m/w) gesucht! Mo. ab 08:00

Uhr ☎ 02 51/ 62 51 00

Motivierte Mitarbeiter m/w

gesucht. ☎ 02534/ 20 1

Elektriker (m/w) gesucht! Mo. ab

08:00 Uhr ☎ 02 51/ 62 51 00

Für die Sonntagsverteilung

suchen wir

Zusteller (m/w)

ab 18 Jahren

für das gesamte

Verbreitungsgebiet.

Über Bewerbungen für die

Bereiche Gievenbeck,

Mecklenbeck, Hiltrup,

Gremmendorf, Angelmodde,

Handorf und Sprakel

würden wir uns besonders freuen.

Telefon (02 51) 690-664

zustellerbewerbung@aschendorff.de

Schlosser /Metallbauer

Fachhelfer: Elektro

Fachhelfer: Heizung

Fachhelfer: Sanitär

KFZ Mechaniker/Mechatroniker

(m/w) gesucht. Wir suchen KFZ

Mechaniker/Mechatroniker (m/w)

für einen Nutzfahrzeugbauer in

Altenberge ab dem 01.06.2016!

Vergütung 15,56€ - 17,56€ Std.

Bewerben Sie sich! Weitere Informationen

erhalten Sie unter

www.atwork-personal.de, rufen Sie

uns an: 0251-13326625 oder

schreiben Sie uns:

u.deneke@atwork-personal.de

Nebenverdienst d. Werbefolien

auf Ihrem Pkw. Mtl 50 -450 € ohne

Steuerkarte. Info ☎ 05874/

98 64 28 16 u. ☎ 01523/

4154987

Für professionelle Textilpflege

sind wir ein absolut kompetenter

Ansprechpartner. Schwerpunkte

sind die Pflege von Mietwäsche

und hauseigener Wäsche für

Senioren- und Pflegeheime, Hotels

und Gastronomie. Wir, die Wäscherei

Sicking, suchen zum nächstmöglichen

Zeitpunkt mot. u.

zuverl. Mitarbeiter/innen in Vollzeit.

Sie sollten Interesse an einem

modernen

Produktionsbetrieb

sowie an der Wäschepflege mitbringen.

Wäscherei Sicking GmbH,

Münstermannweg 13, 48153

Münster, ☎ 0251 /775357

Gesucht einen Monteur für

Montage der Wärmemesstechnik.

Einer Ausbildungsabschluss ist

nicht notwendig. Bewerbung an:

info@contiline.de

Greven - Suche freundliche

deutschsprachige Reinigungskraft

für sehr gepflegten Haushalt,

wenn möglich donnerstags vormittags

4-5 h, ☎ 02571 /5816766.

Ambulanter Pflegedienst sucht

einen Mitarbeiter (m/w) –Das Clemenshospital

in Münsters Süden

sucht ab sofort eine examinierte

Pflegekraft (m/w) in Teilzeitbeschäftigung.

Bei Interesse oder Fragen

einfach bei Herrn Hemelt (Ltg.

Amb. Pflege) unter 0251/976-4070

oder j.hemelt@clemenshospital.de

melden.

Erfahrene Objektleitung mit Führerschein

auf Vollzeit zu sofort.

Martin Thieme Gebäudereinigung

GmbH ☎ 05401/3619119 Bürozeiten:

Mo -Frvon 08:00 -16:00 Uhr.

HANDWERKER/IN als Teilzeitkraft

für nachmittags gesucht. Das

Tätigkeitsgebiet umfasst Lagerverwaltung

sowie Montage- und Versandvorbereitung.

Bewerbungen

an: Neon Lambers GmbH &Co. KG

|ImSüdfeld 22 |48308 Senden-Bösensell

| Fon: 02536 3425-0 |

info@neon-lambers.de

Spül- u. Küchenhilfe (m/w) zu

sofort oder nach Vereinbarung auf

450-€-Basis gesucht. Altdeutsche

Schänke, Dorfstr. 18, Greven-

Gimbte ☎ 02571/2261

Verkäufer/in für ca. 80 Std./Mon.

gesucht, sonntags frei. Bäckerei

Gronewäller, ☎ 02 51/31 42 91.

Servicekräfte (m/w) zu sofort oder

nach Vereinbarung auf 450-€-Basis

gesucht. Altdeutsche Schänke,

Dorfstr. 18, Greven-Gimbte

☎ 02571/2261

Suche Reinigungskraft in

Everswinkel f. 4Std./wöchentl., pro

Std. 12 €, ☎ 0151/10550794.

Fachkraft für Logistik (m/w)

gesucht. Wir suchen Fachkräfte im

Logistikbereich für einen Nutzfahrzeugbauer

(m/w) in Altenberge ab

dem 01.06.2016! Vergütung 15,56€

- 17,56€ Std. Bewerben Sie sich!

Weitere Informationen erhalten Sie

unter www.atwork-personal.de,

rufen Sie uns an: 0251-13326625

oder schreiben Sie uns:

u.deneke@atwork-personal.de

Servicekräfte für den Bereich

Wäsche &Buffet für unseren Saunaclub

in Münster gesucht! Vollzeitstelle.

Ab sofort. ☎ 02 51/

38 03 10 98.

Wir suchen

Zusteller (m/w)

für das gesamte

Verbreitungsgebiet.

Über Bewerbungen aus den

Bereichen Münster-Centrum,

Rumphorst und Sprakel

würden wir uns besonders freuen.

Telefon (02 51) 690-664

zustellerbewerbung@aschendorff.de

Ahlen /Ende Lessingstr. Wir suchen

für unseren Vater 14-tägig eine

Putzhilfe für ca. 2-3 Std. Bewerbung

zwecks Kennenlernen bitte

per Email an: repmek2@gmail.com

Reinigungskraft (geringf.) Mo. -Fr.

ab 6Uhr in Münster, Stadtteil Wolbeck

ges. Sanitec GmbH,

☎ 05252/94 05 30.

Brötchen suchen Chauffeur!

Münsteraner Brötchendienst sucht

Auslieferungsfahrer (m/w) mit

PKW für ,tägl. ab 3:30 Uhr ca. 1,5-2

Std 650- 750 EUR/Monat Bereich

Münster. ☎ 05451-5458123

Wir suchen "zuverlässige Haushaltshilfen

(m/w)" für Privathaushalte!

450 €-Basis oder Teilzeit!

Bewerbungen an: kontakt@stress

frei.de oder ☎ 0157/30355457

Zuverlässige und erfahrene

Putzhilfe für Privathaushalt in Ostbevern

gesucht (4 Std. wtl.).

Bewerbung unter ☎ 05424/

29 36 85 (AB).

Die Wäscherei Sicking in 48153

Münster ist seit über 90 Jahren ein

textiler Vollversorger. Wir bearbeiten

täglich bis zu 10 Tonnen

Wäsche. Hierfür suchen wir einen

zuverlässigen Mitarbeiter zur Beladung

unserer Waschstraße. Idealerweise

schrecken sie vor körperlicher

Arbeit nicht zurück und arbeiten

selbständig und eigenverantwortlich.

Sie beladen die Waschstraße

mit Textilien und geben die

Daten in den PC ein. Wir bieten

Ihnen eine verantwortungsvolle

Tätigkeit in Vollzeit. Sollten wir Ihr

Interesse geweckt haben, freuen

wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wäscherei Sicking GmbH, Münstermannweg

13, 48153 Münster,

☎ 0251 /775357

Erfahrene Glasreiniger mit Führerschein

auf Vollzeit gesucht. Martin

Thieme Gebäudereinigung

GmbH, ☎ 05401/3619119, Bürozeiten:

Mo-Fr von 08:00-16:00 Uhr.

ZMA, ZFA für KFO Praxis in

Ostbevern ges. TZ mgl. ☎ 02532/

4489010 oder praxis@kfoostbevern.de

Modellbauer Spur 1Eisenbahn für

Nebenbeschäftigung in MS-Wolbeck

gesucht. ☎ 0172/5336953.

Flexible Reinigungskräfte mit Führerschein

auf Vollzeit zu sofort gesucht.

Martin Thieme Gebäudereinigung

GmbH ☎ 05401/3619119

Bürozeiten: Mo - Fr von 08:00 -

16:00 Uhr.

Ostbevern: Putzfrau f. Privathaushalt,

NR, 1-2 xwöchentl. vormitt.

gesucht. ☎ 01 78 /457 46 23.

JETZT BEWERBERN! Wachstumsbranche

Telekom/Internet. Mitarbeiter

m/w gesucht, kein Call-Center,

keine Zeitarbeit für neuen

Standort Münster. AP: Frau Maleki

unter ☎ 0211-2000 8238, 0800-

040 2000 od. www.karriereschmiede.info

Bauhelfer (m/w) gesucht! Mo. ab

08:00 Uhr ☎ 02 51/ 62 51 00

Mitarbeiter/in f.d. Zustellerbetreuung:

Die Aschendorff Logistik

sucht in Teilzeit (18 h) eine/n Mitarbeiter/in

für die Betreuung unserer

Zeitungszusteller in den frühen

Morgenstunden in Münster. Ihre

Kernarbeitszeit ist Mo - Sa, von

04:00 - 07:00 morgens, mit der

Bereitschaft zur Mehrarbeit. Sie

sind direkter Ansprechpartner für

unsere Zusteller, kontrollieren

Ablagestellen und sichern durch

die Bearbeitung von Reklamationen

die Zustellqualität. Für diese

Tätigkeit bringen Sie Freude an

eigenverantwortlichem Arbeiten,

Flexibilität und Organisationsvermögen

mit, sowie einen eigenen

PKW. Melden Sie sich bei der

Aschendorff Logistik, ☎ 0251/690-

664 oder E-Mail: TeamMuenster.

Logistik@aschendorff.de. Ref.: ZGM

Tageszeitung. Wir freuen uns auf

Sie!

Suche Fahrer/in für leichte

Auslieferungstätigkeiten auf 450 €

Basis. ☎ 01 52 /22610030.

Martin Holtermann

Telefon 02 51.690-9627

E-Mail

anzeigen.muenster@

ag-muensterland.de

Münster-Süd

Medienberatung

Zuverlässige Reinigungskraft ab

sofort für AWO-Kita in MS-Coerde

gesucht. AZ: Mo.-Fr. ab ca. 17.00

Uhr – 16,0 Std./Wo. (Teilzeit)

☎ 02 51/13 39 69-0 ab 8.00 Uhr.

Stellengesuche

Emsdetten: Suche Putzstelle in

Seniorenhaushalt. ☎ 02572/

958419

Übernehme Hecken-, Strauch-,

Baumschnitt. ☎ 02 51/1 49 18 11

oder 01 76/20 43 66 77.

Gärtner sucht Arbeit jeglicher Art.

☎ 01 52/21 64 01 13.

Warendorf: Putzstelle gesucht.

☎ 0176/64046295.

Gartenpflege, Rasenmähen und

Vertikutieren. ☎ 0251/ 1491811

oder 0176/20 43 66 77

Berufserfahrende Kinderpflegerin

sucht Ganztagsstelle im Kindergarten,

Kindertagesstätte, zum

01.08.16 ☎ 02508/9 94 99 82.

Maler &Lackierarbeiten. Fassaden

&Wohnungen, Gerüst vorhanden.

☎ 02592/97 73 36.

Unterricht/

Weiterbildung

Latein, Mathe, Englisch, Seriöser

Unterricht bei Ihnen zu Hause.

☎ 0177/6874901.

Erf. Nachhilfelehrerin erteilt Unterricht

in div. Fächern z.B. Engl.,

Deutsch, Mathe, Franz., Spanisch,

Rechnungswesen, Bio, Chemie,

Physik im Raum ST, MS, Emsdetten

☎ 0170/4150419

Kursstart: Gewichtskontrolle ohne

Jojo, mehr Energie u. Wohlbefinden.

12 Wo. 59,00 €. Info: ☎ 0151/

40154020.

Karriereaufstieg mit Perspektive.

Weiterbildung zur Büro-, Praxis-,

Personalmanager/in u. kaufm.

Generalist/in. ☎ 0176/20921530.

Ma, Dt, Engl 6,50 €/45 Min v. Stud.

Kl.4 -Abi ☎ 01 57/ 92 34 19 26

Ma, Dt, Engl, Franz. 6,50 €/45 Min v.

Stud. Kl.4 -Abi. ☎ 0157/92341926

!!! Schlagzeugunterricht !!! von

Musiker für Einsteiger und Fortgeschrittene,

individuell gestaltet,

☎ 02575/4023203.

Latein, Mathe, Englisch, Seriöser

Unterricht bei Ihnen zu Hause.

☎ 0177/6874901.

IHRE

ANSPRECHPARTNER

für gewerbliche Anzeigen

Stefan Schwertner

Telefon 02 51.690-9621

E-Mail

anzeigen.muenster@

ag-muensterland.de

Münster-Nord

www.ag-muensterland.de

Die Gratiszeitung am Sonntag

und Mittwoch für Münster

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe

Münsterland GmbH

www.hallo-muensterland.de

Geschäftsführung

Thilo Grickschat

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

s 02 51/690-96 12, Fax -10

Anzeigenleitung

Ulrich Wächter

s 02 51/690-96 45

Peter Jakoby (Stv.)

s 02 51/690-96 40

Anschrift Verlag/Anzeigen/Redaktion

Soester Straße 13, 48155 Münster

Kleinanzeigen-/Vertriebshotline

s 02 51/690-46 52

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

s 02 51/690-656

Technische Herstellung

Aschendorff Druckzentrum

GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1

48163 Münster

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung, Veröffentlichung

oder sonstige Verbreitung

dieser Informationen, insbesondere die

Verwendung von Anzeigenlayouts, Grafiken,

Logos, Anzeigentexten oder -textteilen oder

Anzeigenbildmaterial bedarf der vorherigen

schriftlichen Zustimmung des Verlages.

Für die Herstellung von Hallo wird Recycling-

Papier verwendet.

Medienberatung


Kleinanzeigenmarkt

Sonntag, 10. April 2016

Möbel/Wohnen

Wohnzimmerschrank mit Vitrine,

B3m,Kirsche, VB 300 €; Schwebetürenschrank

(Schlafzi.), B3m,

alle Türen verspiegelt, VB 200 €,

☎ 02387 /919337.

Verkaufe wg. Umzug günstig an

Selbstabholer: Esstisch, Eiche dunkel,

1x1.30. Glasschrank, Eiche dunkel,

1.30x1,75x44. Eichensideboard,

hell, 1.95x90x45. Stehlampe,

Schreibtischlampe, Deckenfluter,

Messing. Drei Pendelleuchten

mit Glasschirmen. Sitzgarnitur,

Zweisitzer, lose Kissen, zartes grün.

☎ 02592/12 74.

Wohnzimmerschrank,

Kernbuche

für 50 €,schwarze Ledergarnitur zu

Ende April zu verschenken, 2Sitzbänke

(Farbe schlamm) (1x mit, 1x

ohne Lehne) +2Stühle VB 280 €

wg. Umzug zu abzugeben,

☎ 02505/3746.

Terassentisch in Lüdinghausen, 135

cm x90cm, oval, Kunststoff, Tischplatte

hell-grau gesprenkelt, mit

anthrazit Rand, abklappbar, 45 €,

☎ 02591/5071142.

Gut erhaltene Kettler-

Gartenmöbel, 5 Stück Hochlehner,

Alu, mit Auflagen, 1Tisch Ø

120 cm, 400 €, ☎ 01 51/

10 57 11 47.

Eine Roll-Liege, zwei Relax-

Liegesessel, Kunststoff weiß, mit

Wendeauflagen, Kettler, zu verkaufen,

☎ 0251/278693.

Bandscheibenfederkernmatratzen

original verpackt, 140 x 200, NP

349 € für 119 €, u.in90/100 x200

für je 99 €. Liefern mögl. ☎ 01 79/

9161122.

Tiermarkt

Katze Leni, 4J., kastr., tätow., entw.,

geimpft, lieb, sehr lebendig, sucht

ein liebes, beständiges Zuhause.

☎ 01 71/7 45 26 31

Stroh zu verkaufen Drensteinfurt

☎ 0172/2304353.

Kater Joschi, 2J.kastr., tätow., entw.

und geimpft, rot-getigert, sehr lieb

aber ängstlich, sucht dringend ein

liebes, beständiges Zuhause.

☎ 01 71/7 45 26 31

Wir suchen für unsere

FlatCoated/kleiner Münsterländer-

Mix Hündin Luna eine Betreuung

für die Gassi-Runden morgens von

ca. 7:30 Uhr bis 9:30 Uhr. Ort: Nordkirchen-Capelle

ab Juni 2016.

Griech. u. mauri. Landschildkröten,

NZ 2014/2015, nach erfolgreichem

Winterschlaf abzugeben,

☎ 02572/7596.

Schwarzes, wbl. Zwergkaninchen,

4J., mit Innen- und Außenstall in

gute Hände, günstig abzugeben,

Münster. ☎ 0170/9080600

Verkäufe

Thule Fahrradträger für

Anhängerkupplung für 100 € zu

verkaufen. ☎ 02597/84 64.

LG Fernseher Analog 26 Zoll

Bildschirm VB 80,00 €, harman kardon

Digital Lounge 232 EX/240

HD, 40 Zoll Bildschirm ( 103 cm

breit ) VB 650,00 €, ☎ 0160/

6491901

Damen-City-Rad, 28er, silbermetallic,

wie neu, 100 €, ☎0251/

34422.

Wasch-& Spülmasch., Kühl-,Gefrier-

&Gewerbeger. gebr., Garantie, ab

35€,Fa. Weiß, ¤02504/77174.

Parkett Seggewiß: Parkettverlegung

und Renovierung aus Meisterhand

+ Treppensanierung

☎ 02541/8 46 77 31.

Damen Trekking Rad schwarz,

Gazelle Medeo Max Rh 57 cm, 27

Gang Kettenschaltung, Preis

450,00 € VB. ☎ 02573 -1288 oder

☎ 0151 -22653783

28er-Herrenrad, Batavus, 7Gänge,

guter Zust., 100 € VB. ☎ 0251 /

614469.

Versch.

Bleikristallgläer

"Josephinenhütte" mit Goldrand,

Galsseriere Ernest, Essservice v.

Arzberg, 6Pers/ 22 tlg., HiFi Micro

Systemanlage magic sidelicy CDS

7000 DEC zu verk. . ☎ 0151/

23539282 (Enningerloh)

Fahrradanhänger zu verk., l88xb

70, h 45 cm, Luftbereifung, VB,

☎ 0151/18690152.

Zu verkaufen: eine halb gefüllte

Garage mit Gastronomiezubehör

in Umzugskisten, außerdem div.

Sachen, z.B. Terrassenheizer (Heizpilz),

Kühlschrank, Staubsauger,

Glühweinautomat, Rasentrimmer,

Kaffeeautomat, Kaffeemaschine,

Warmhaltegeräte, Töpfe, Pfannen,

Geschirr, Besteck, Gläser, div. Deko,

Bilder, Beamer, Laptop, Laptoptasche,

2Beamer-Leinwände, 1Paar

Lautsprecherboxen, etc. VB 550 €

in MS-Süd. Kommen -ansehen -

nicht wühlen, da nicht erwünscht.

☎ 01 60/94 91 00 53.

Treppenlift mit Kurve und

Klappschiene, Besichtigung in

Funktion, Preis VB, ☎ 02541/4831.

Fahrradträger Uebler für 2

Fahrräder, guter Zustand, 75,00 €.

☎ 02573 - 1288 oder ☎ 0151 -

22653783

4x 185/65 R14 86C Sommer, 80 €,

☎ 0251/1367356.

Miele-Waschmaschine, sehr gut

erhalten. ☎ 01520/2693474.

Plattbodenschiff zu verkaufen,

Preis VS, ☎0151/27620281.

Dell PC mit Monitor für VB 130 € zu

verk. ☎ 02592/4159.

Komplette Haushaltsauflösung im

Geistviertel: Kompl. Küche m. E-Geräten,

250 €, Wohnzi.-Schrank, Kirsche

massiv, VB, Nähmaschine,

elektr. Brotmaschine u. diverse

Möbel. ☎ 0176/56837677

Unterbaukühlschrank v. Bosch, 48

cm breit, kaum gebr., 95 €.

☎ 02596/31 61.

Doppelstab-Gitterzaun, neu. 250

cm lang, verschiedene Höhen ab

27 € u. Tore. ☎ 02541/48 31 o.

01 57/82 82 20 19

Gartengrundstück mit Haus in der

Deutschen Eiche zu verkaufen.

Info: ☎ 02501/4645.

28er-Damenrad, Batavus, 7Gänge,

guter Zust., 150 € VB. ☎ 0251 /

614469.

4Sommerreifen Michelin 195/65 R

15, Profiltiefe 6mm, mit 5-Loch-

Felgen für BMW 316 I, 2005, 6½

Jx15, H2-IS 42, Preis VB; Dachgepäckträger

3 Fahrräder für BMW

316 I, 2005, Preis VB, ☎ 0151/

15428156.

Wer sucht zum Trödeln viele

Bücher, klass. Schallplatten +Plattenspieler?

☎ 0251/97435945

2Kinderfahrräder 26 Zoll, (7 bzw.

21 Gänge) in MS-Gremmendorf,

guter Zustand, Preis je Stck. 70 €

VB. ☎ 0251 /614469.

Alte Schreibmaschinen, Nähmaschine,

Weberschiffchen zu verkaufen.

☎ 01 76/38 05 62 14.

Sommerreifen, 185/60 R 15,

Hankook, 9mm, neu, Preis 125 €.

☎ 0178/4937307

Küchenherd, ca. 1955, abzugeben,

restaurationsbedürftig, Preis VS.

☎ 0173/9432395

Gesuche

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf oder

Nachlass. ☎ 02572/8 91 35 oder

01 60/99 14 28 88.

BERNSTEIN Privatsammler sucht

alles aus Bernstein, roh, Ketten

usw. Freue mich über jeden Anruf.

☎ 02392/8062142.

Seriöse Barzahlerin sucht Pelze,

Teppiche, Möbel, Gemälde, Puppen,

Musikinstrumente, Nähmaschinen,

Handtaschen, Silberbesteck,

Münzen, Bernsteinketten,

Sammeltassen, Bücher, Schmuck,

Porzellan, H/D Garderobe u.v.m.,

☎ 01578/9298988

Seriöser Ankauf von Pelzen, H/D

Garderobe, Krokotaschen, Bernstein,

Bilder, Münzen, Uhren, Näh-

Schreibmaschinen, Kristall, Kronleuchter,

Zinn, Modeschmuck,

Tafelsilber, Goldschmuck (auch

defekt) Mountblanc-Stifte, alte

Feuerzeuge u. Briefmarken.

☎ 0152/37919019.

Suche Bose Sound-System. Bitte

alles anbieten. ☎ 0157/50729500.

Privatsammler sucht: Musikinstrumente,

Pelze, Porzellan, Bernstein,

Koralle, Trachten, Teppiche,

Antikes, Bilder, Münzen, Zinn,

Schmuck, Taschen- u. Armbanduhren,

Kristall. Zuverlässige und seriöse

Abwicklung. ☎ 0152/

02632962, Herr Franz.

Achtung Kaufe! Pelze a. Art und

Persianer, Teppiche, Abend-Trachten-Mode,

Taschen, Kristall, Bilder,

Bernstein, Korallen, Zinn, Orden,

Münzen, Silberbesteck, Porzellan,

alte Weine, Spirituosen, Uhren a.

Art, Schmuck. Seriöse Abwicklung,

Frau Lora 0157/83780522

Suche Gold- und Silbermünzen u.

Medaillen aus Europa /Welt, BRD,

5DM, 10 DM, 20 €, 100 €, 200 €.

☎ 02381/671302

Suche Akkordeon, Harmonika sowie

Saxophone. ☎ 0176/80082154

Ankauf Pelze, Krokotaschen,

antike Möbel, alte Bibeln, Kronleuchter,

Näh-/Schreibmaschinen,

Teppiche, Porzellan, Bilder, Puppen,

Uhren, Bernstein, (Korallen-),

Schmuck. Garantiert seriös! Herr

Esper, ☎ 0163/6238172.

!!! Ankauf von Abendgarderobe,

Pelze, Silberbesteck, Handtasche,

Porzellan, Kronleuchter, Gobelin,

Kristall, Zinn, Schmuck, Münzen,

Nähmaschinen, Bernstein, Koralle,

Teppiche, Uhren, Geigen, seriös

und diskret. ☎ 0152/05336413.

Kaufe Pelze aller Art!!! Zahle in bar

bis 10.000 €, Näh- + Schreibmasch.,

Puppen, Teppiche, Ölgemälde,

Münzen aller Art, Luxusuhren,

Bernstein, Schmuck, Haushaltsauflösung,

kostenl. Hausbesuche.

Seri. Abwickung, Herr Florian,

Tel. ☎ 0157/80388947

Achtung! Kaufe Modeschmuck,

Uhren und Münzen jeder Art, Silber

und Zinn jeder Art, Orientteppiche,

Puppen und Römergläser,

zahle bar. ☎ 0163/2452964.

Kaufe Pelze aller Art!!! Zahle in bar

bis 10.000 €, Näh- + Schreibmasch.,

Puppen, Teppiche, Ölgemälde,

Münzen aller Art, Luxusuhren,

Bernstein, Schmuck, Haushaltsauflösung,

kostenl. Hausbesuche.

Seri. Abwickung, Herr Florian,

Tel. ☎ 0157/80388947.

Kaufe Modelleisenbahnen, ganze

Anlagen oder in Teilen, alle Spurweiten.

☎ 02581/9283755.

Suche von privat, Pelzmantel oder

Jacke, Garderobe, Lederhandtaschen,

Näh- und Schreibmaschinen,

Bilder, Porzellan, Silberbestecke,

Münzen, Armbanduhren, u.

alles an Schmuck. Herr Klärr seit

1975, ☎ 02 09/94 57 36 82 od.

01 77/8 05 04 18.

Privatmann su. Bekleid. aller Art,

Pelze, Näh-/Schreibma., Zinn, Silberbest.,

Taschen, Uhren, Münzen,

Puppen, Porzellan, Teppiche, LP´s,

Kameras, Schmuck, Bleikristall u.

Bernstein. ☎ 0152/07644757.

Ankauf von Wandtellern,

Korallenschmuck, Gobelinbilder

und Bernsteinschmuck, ☎ 01 60/

93 05 67 56.

Suche Sammeltassen, Bierkrüge,

Kristallgläser, Römergläser, Bavariaservice,

Nähmaschine, einen

Nähkasten,

Frührentner übernimmt sämtl.

Garten- u. Pflasterarbeiten (Hecken-

u. Strauchschnitt, Terrassen,

Wege, Minibaggerarbeiten, Neuanlagen

usw.) mit Abtransport.

Sämtl Maschinen vorhanden, steuerl.

absetzbar. ☎ 01 71/1 92 23 53

Umzüge ab 35,50 €/Std., LKW +3

Profis 57,50 €/Std., Fa. Zahn, 59379

Selm, Dieselweg 4, ☎ 02592 /

977 66 00. www.zahntransporte.de

Liebevolle

Damengarderobe

Größe M, Kleinmöbel ☎ 02 31/

98 53 56 82 od. 01 77/2 37 30 93.

Sense gesucht ☎ 02597/68 61 od.

01 71/4 77 33 73.

Tragen Sie Pelze? Fa. Stein sucht

Pelze, Damengarderobe, Herrenanzüge,

Antikes, Möbel, Porzellan,

Perlenketten und vieles mehr.

☎ 0163/1488837, 0251/9632548

Kostenlose Abholung von

Gefriertruhen, Gefrierschränken,

Waschmaschinen, Metall und

Schrott. ☎ 01 51 /12302062

Suche Werkzeuge u. Elektrowerkzeuge,

Kettensägen, Fahrräder,

usw. ☎ 02382 / 775 43 33 o.

01 76 /24172355.

Achtung! Seriöser Ankauf von

Nähmasch., Handtaschen, Schreibmasch.,

Möbel, Schmuck, Damenbekl.,

Pelze, Zinn, Silberbest., Bleikristall,

Teppiche, Porzellan, Häkeldecken,

Münzen, ☎ 0201/

85834434, Frau Lauenburger

Suche Einmachgläser und alte

Bierkrüge, ☎ 01577/2 16 61 16.

Dienstleistungen/

Empfehlungen

24-Stunden-Seniorenbetreuung

aus Polen. Kompetent

und zuverlässig, auch Demenz/

Schlaganfall ☎ 02382/9615936

Aufarbeitung von Möbeln aller Art,

wir restaurieren Möbel aller Stilepochen,

Stuhlgeflechte erneuern,

Aufarbeitung/schleifen von Parkettböden.

A. Rennemeier,

☎ 05426/9059301 Füchtorf

Handwerksbetrieb Fa. Gert

übernimmt Trockenbau, Fliesen-,

Maler-, Garten-, Badinstall-, Innenund

Außenputzarbeiten. ☎ 0176/

67726947.

Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V.

Wir erstellen Arbeitnehmern, Rentnern

und Beamten die Lohnsteuererklärung.

Hammer Str. 147, 48153

Münster, 0251/ 2891 876,

www.komurcu.aktuell-verein.de

Austauschabende f. ganzheitlichspirituell

interessierte Menschen,

jeden 2Di. im Monat von 19 -21

Uhr, 8 € pro Abend, nächster Termin

12.04.16, Astrid Woelke, Windmühlenberg

8, 59348 LH,

☎ 0172/5608487.

Wir kaufen Ihr Unternehmen:

GmbH -AG-UG. Schnelle &professionelle

Abwicklung. Info@saveconsulting.com

☎ 0211/43691335

Kleine Firma übernimmt sämtliche

Gartenarbeiten, Terrassenreinigung..ect.

☎ 01 76/71 19 86 96

Liebevolle 24-Stunden-Seniorenbetreuung

aus Polen. Absolut

legal und zuverlässig, auch

Demenz/ Schlaganfall ☎ 02382/

9615936

Reise

Fischland-Darß Zingst, komfortabl.

top 4*FeWo, 2Schlafz., zentr. und

strandnah, NR, gr. Balk., PKW-

Stellpl. uvm., ☎ 0251/20801180.

Flughafentransfer W. Steinmetz

von MS zum FMO, 2Pers. ab 40 €,

D-dorf ab 130 €, Dtmd. ab 60€,

☎ 01 52/ 21 58 20 43

Idyllisches Ferienhaus direkt am

Nordseedeich, ruhig, günstig, Kurmöglichkeit,

Kinder willkommen,

Hund erlaubt, ☎ 05601/ 86815.

CAROLINENSIEL -Nordseebad: >>

3Ferienwohnungen direkt &günstig

vom Eigentümer mieten. Alle

Infos: www.andre-schroeder.de

Urlaub Mecklenburgische Seenplatte!

2komf. FeWo ca. 60 m²,

Rad fahren, Wassersport, Angeln,

Jagd; ☎ 05241/67135; www.

urlaub-mueritz-seenplatte.de

Kroatien, Trogir bei Split, Komfort-

FeWo, f. 2-6 Pers., frei: Mai/Juni u.

Sept./Okt. 2016, ☎ 02575/3816.

Ostseeb. Zingst, gepfl. ruh. FeWos,

k. Tiere, 8Min Strand 04209919063

Ferienwohnung in Carolinensiel:

www.ferienhaus-grawe.de

☎ 0527-6952197; Mobil: 0157-

737039588

Zw. Greetsiel u. Norddeich, gemütl.

Fewo, 2Pers., 220 €/Wo., 35 €/Tag,

sofort bis 30.4., ☎ 04920/301.

Carolinen- / Harlesiel, FW + FH,

strandn, 2-6 P, April / Mai frei,

☎ 05846/2485, nordsee-friese.de

INSEL BORKUM FeWo bis 4Pers.,

freie Termine im April, Mai, Juni

und ab September. Ab 50 €/Nacht.

Hunde willkommen. Info:

www.Haus-Lucia-Borkum.de oder

04922/13 82.

Nordsee-Tossens (Jadebusen)

FeWo ab 28 € /Tg., ☎ 05468/1287.

wattwuermchen-norddeich.de

FeWo Toplage am Deich ☎ 0162/

6450449.

Nähe Stade/Elbe: NEU! 2 hochw.

FeWos (4Sterne) je 3Schlafzi.( Bau

2015/16). Mit der Nähe zur Elbe,

HH u. Buxtehude. Super Badesee

Vorhand., Natur pur m. idealen

Radwegen. Daher bes. geeignet f.

Paare, Radfahrer, Fam. u. Gruppen,

Tel. 04762/464 o. 01520/5923724

www.ferienwohnung-stadegeest.de

Kroatien: Ferienhaus am Meer, pro

Wo. 280 €, ☎ 0038/5996885151

Cuxhaven-Sahlenburg: 3FeWos 2*,

1-6 Personen, strandnah, gepfl.,

keine Haustiere, ☎ 04921/21605.

Spanien, Ampuria Br. Fer-Haus, 4

Pers. v. 29.05-18.06. frei, ☎ 0176/

39230070

Rhododendronblüte, Radf. u.

Wandern am (Zwischenahner)

Meer, FeWo 2ZKDu., WC, 1. OG,

NR, keine Tiere, 2Pers., 40 €/Tag,

04403/53 19 www.ferienhausboeden.de

Ostseebad Zingst: 4-Sterne-

Ferienwohnung, sehr zentral, kostenl.

WLAN, www.fewozingst.de,

☎ 02571/4 08 43.

Borkum: Gemüt., renov. FeWo f. 2-4

Pers. frei. ☎ 05172/94 40 43.

Spanien, Costa Blanca, Ferien-

App., bis 4 P., in Orihuela-Costa,

Campoamor. Ab 43 €/Nacht, Belegungsplan

unter www.Ferienhausmiete.de

Eingabe: Casa Kai, Campoamor.

Mallorca, Cala Murada Ferienhaus,

3 Schlafzimmer, 2 Bäder etc. ab

165 €/Tag. Kontakt: mail-tottt@web.de

Norderney, App. mit Balkon, stadtund

strandnah, 2 Pers., NR,

Schwimmbad und Sauna im Haus.

☎ 02574/12 73.

Ostsee- Eckernförde: FeWo. 38 m² f.

2-3 Pers., Wohn-Schlafz., Küche,

Dusche, Seeblick, Parkplatz, Haustiere

erlaubt. 35 €. Termine im

Frühjahr und Sommerferien noch

frei. ☎ 04351/4 49 47.

Nordholland- Schoorldam, gemütl.

FH m. Terr. für Naturliebhaber

priv.zu verm., ☎ 0251/249005.

Das weltweit beliebte deutsche

Bier ist in aller Munde. Handwerklich

geprägt, innovativ und

traditionell soll es sein, ein Trend,

der dem Gerstengetränk bei Kennern

und Experimentierfreudigen

zu neuem Ruhm

verhilft. Darauf setzt auch

die Warsteiner Brauerei und

stellt pünktlich zum 500.

Jubiläum des Reinheitsgebots

ihre Braukunst erneut

unter Beweis. Im Frühjahr

bringt die Sauerländer Privatbrauerei

eine neue Bierspezialität

für Freunde und

Fans des handwerklichen

Brauens auf den Markt: Die

limitierte WARSTEINER

Braumeister Edition wird

nach alter Rezeptur mit seltenem

Hopfen hergestellt – naturtrüb

und mit fruchtig-ausgewogener

Hopfenblume.

Die Bierspezialität ist eine moderne

Interpretation des althergebrachten

Rezeptes des ersten

Braumeisters der Warsteiner

Brauerei, Fritz Peters, aus dem

19. Jahrhundert. Das sensorische

Zusammenspiel ausgesuchter

Schönwald/Schwarzw., Luftkurort:

sehr gepfl. Ferien-App. mit Balkon,

2Pers., Sauna und Schwimmbad

im Haus, ☎ 0251/3834828.

Kroatien - Pasman, FH-FeWo zu

vermieten, FH - 2 Min. bis zum

Strand, FeWo -100 mzum Strand

☎ 02507/572274.

Gemütl. Fewo auf Amrum, vom

30.4.-15.5. frei, ☎ 0151/22139151,

m.krumland@aol.de

Grömitz, FeHs bis 6 Pers., inkl.

freiem W-LAN, Strandkorb am

Meer und Wäschepakete,

www.groemitz-ostseebrise.de,

☎ 02598/91 84 69.

Norderney, gepfl. App´s, Top-Lage,

1-4 Pers., teilw. Balkon, Terrasse,

Schwimmb., ☎ 02508/9996270.

Norderney, Christi Himmelf.

Frühjahrsterm., FeWo 2-3 P., 40 m²,

gr. Blk., zentr., rhg. ☎0171/

2689496.

Nordsee Carolinensiel: FH zu verm.

www.ferienincarolinensiel.de,

☎ 05506/7919.

Dangast, App. für 2 Pers., TV,

Terrasse, Fahrräder. ☎ 04 41/

41911.

Partnerschaften

Sie sucht Sie! Ich möchte wieder

Schmetterlinge im Bauch spüren!

Ich, 43/172, unternehmungslustig,

häuslich, tanzt gerne, mag Spaziergänge,

uvm. Suche liebev.,ehrl.

Partnerin zw. 40-50 J. für eine aufrichtige

Partnerschaft. teddy_72@

gmx.de

Er, 47/190, schl., sucht romant.,

sympat. Sie für Bez. Whatsapp

01 77/6 79 62 44 Mut?

Verloren/Gefunden

Brille verloren! In Seppenrade am

7.4.16 zwischen 13 und 14 Uhr,

Nähe Kirchplatz, ☎ 02591/507486

Bekanntschaftsvermittlungen

Ich, Margit, 69 J., bin eine

herzensgute Witwe v. Land, sehe

sehr gut aus, habe eine schlanke

Figur mit schöner Oberweite, bin

ehrlich und liebevoll. Ich habe

lange im Krankenhaus gearbeitet,

bin nicht ortsgebunden. Bitte

rufen Sie an üb. pv, Sie dürfen auch

älter sein. ☎ 0151 –20593017

Alexandra, 61 J., liebevolle Witwe,

sehr hübsch, ehrlich u. zuverlässig,

ich bin e. ruhige, fleißige Frau,

habe nur eine kleine Rente, dafür

aber ein großes Herz. Ich mag die

gute Küche u. die Natur zu jeder

Jahreszeit, wohne alleine hier i. der

Gegend u. suche üb. pv e. guten

Mann gerne auch älter, der mich

braucht u. liebevoll umsorgt sein

möchte, habe Auto u. kann umziehen.

☎ 0151 –62903590

Brigitte, 74 Jahre, 158 groß,

Hausfrau hier aus der Gegend, bin

schlank, vollbusig, sympathisch

und natürlich, gute Hausfrau u.

Köchin mit zwei fleißigen Händen

u. e. großen Herz, suche auf diesem

Weg einen lieben Mann (Alter

egal), bei getrenntem oder

gemeinsamen Wohnen. Darf ich

Sie mit meinem Auto besuchen?

Sie erreichen mich üb. pv ☎ 02592

-972913

Liebe Sie, 56 J., in einer Gärtnerei

beschäftigt, bin eine zärtliche, bildhübsche

Frau, mit zierl. Figur und

vollem Busen, warmherz., romant.

u. treu. Ich bin vielseitig, habe eig.

PKW, aber leider keinen Partner.

Welcher liebe Mann ruft an u. trifft

sich mit mir? pv ☎ 0170 –7950816

Sportl. 59-jähr. Sie, möchte gerne

nette männl. Begleitung für

schöne Touren nicht nur in diesem

Sommer kennenlernen. (Bild)-Zuschrift

unter ✉ HA7955646 AGM,

48135 Münster

- Anzeige -

FLÜSSIGES DANKESCHÖN AN 500 JAHRE BRAUKUNST

NEU IM BIERGLAS: DIE LIMITIERTE WARSTEINER BRAUMEISTER EDITION

Malzsorten, die dezente Grundbitterkeit

und die seltenen, zur

späten Kalthopfung (Veredlung im

Brauprozess) verwendeten Hopfensorten

aus der Hallertau heben

das Bier von der Masse ab. Das naturtrübe

Bier zeichnet sich durch

den vollmundigen Malzcharakter,

die fruchtige Hopfenblume und

die kräftige Bernsteinfarbe aus

und passt durch seinen harmonischen

Nachtrunk zu fast jedem

Essen –vom Burger bis

hin zum Gourmetgericht.

Mit der limitierten Spezialität

setzt die Familienbrauerei

auf den Trend

und Konsumenten-Wunsch

nach neuen Sorten und Geschmacksrichtungen.

„Es

ist immer wieder sehr spannend,

welch eine Vielzahl

kreativer Biere auf höchstem

Niveau im Rahmen des

Reinheitsgebotes gebraut

werden können. Die Braumeister

Edition ist ein Bier für

Spezialitätenliebhaber, Genießer

und Freunde milder Geschmackserlebnisse“,

so Michael Thon,

Brauer und Produktentwickler

der Warsteiner Brauerei.

Vermischte

Anzeigen

Malerarbeiten aller Art,

Renovierungen, auch Fußbodenbeläge

☎ 01 72/1 99 06 11.

Glas- u. Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen, v.

Fachmann seit über 35 J., keine

Anfahrtskosten. ☎ 0251/328272

od. ☎ 02504/8445 od. ☎ 02571/

576800

Ihre mobile Fußpflege hat noch

Termine frei. ☎ 0170/ 2951318

diewohnstube.de - Firma Clauss,

Inhaber Thomas Schwarzer, Raumausstattermeister,

☎ 02 51/64 46 9

Gartenpflege:

Ob groß oder klein, bei uns ist

Ihr Garten in guten Händen!

Natur &Garten-Stockmann,

MS 2108818

Auslieferungsfahrer für ca. 12 Std.

pro Woche in Münster gesucht.

Gern mit Elektrokenntnissen (keine

Bedingung). ✉ HA7956743 AGM,

48135 Münster

Nordic-Walking-Kurse. Anfänger

und Wiederholer. GKVs erstatten

80 %. Beginn Freitag 15.4., 17.30 h,

8Einh. je 1¼Std., Park-Pl. Ostbad.

Stöcke werden gestellt. Geb. 70 €.

Anmeldung ☎ 02506/2932.

Die nächste Party kommt

bestimmt.Partyzelte in versch. Größen

für Geburtstage, Hochzeiten,

ect. zu vermieten. ☎ 0251/327258

Wer hat ein kreatives Händchen

und beklebt meine Küche in einer

anderen Farbe? ☎ 0251/

91968043.

Ich (weibl., blind) biete kostenlose

(kein Druckfehler!) Wohlfühl- und

Gesundheitsmassagen für die

ganze Familie, auch ideal für

ADHS-Patienten, trauen Sie sich!

☎ 0172/4600635.

Horoskop vom 11.04.2016 bis 17.04.2016

WIDDER (21.03.– 20.04.)

Sie sind noch auf der Suche nach der ganz großen Liebe,nach dem Traumpartner,

von dem Sie schon lange Träumen? Indieser Woche könnte espassieren.

Seien Sie besonders aufmerksam. Es kommt auf die kleinen Dinge an. Von

Menschen, welche im Sternzeichen des Krebses geboren sind, fühlen Sie sich

jetztbesondersangezogen. LassenSie sich vonIhren Gefühlen leiten.

STIER (21.04.– 20.05.)

Genießen Sie die schöne Jahreszeit.Gehen Sie raus in die Natur und atmen Sie

die schöne Luft ein. Verbringen Sie Stunden im Park und gehen Sie erst wieder

nach Hause, wenn es anfängtdunkelzuwerden. LassenSie die Kräfte derNatur

auf sich wirken und entspannen Sie sich. Sie werden sich fühlen, als hättenSie

einen Urlaub hinter sich.

ZWILLINGE (21.05.– 21.06.)

Egal wasman Ihnen auch anvertraut,Geheimnisse sindbei Ihnen sicher.Wenn

Hilfebenötigtwird, dann stehen Sie sofort bereit.Wer Sie zumFreundhat,kann

sich glücklich schätzen. Wiesieht es aber aufder anderenSeiteaus?KönnenSie

sich immer auf IhreKameraden verlassen? Machen Sie sich doch einfach mal einenSpaß

daraus und testen dasaus.Wer hat es verdient Sieals Freund zu haben?

KREBS (22.06.– 22.07.)

Sie und der Zwilling sind auf derselben Wellenlänge.Sie habenidentische Ziele

und Interessen und arbeiten auch im Team wunderbar harmonisch. In Liebesangelegenheiten

sollten Sie auf den Wassermann bauen. Auch wenn diesereher

schüchtern und zurückhaltend ist, kann man mit ihm sehr viel Spaß haben. Nach

anfänglichem Smalltalk kann sich schnell mehr daraus entwickeln.

LÖWE (23.07.– 23.08.)

Von neuen Dingen fühlen Sie sich magisch angezogen. Egal was Sie machen,

Sie sind mit guter Laune dabei. Versuchen Sie dieses Gefühl nicht zu verlieren.

Schlechte Dinge werden Ihnen in Ihrem Leben immer wieder widerfahren.

Genießen Sie also Ihr Glücksgefühl in vollen Zügen. Merken Sie sich, dass Sie

neuen Dingen stetsmit Spaß und Freude begegnen sollten.

JUNGFRAU (24.08.– 23.09.)

Ihre Sterne stehen in dieser Woche besonders gut. Bleiben Sie am Anfang der

Woche nicht zu lange im Bett. EineÜberraschung kann Ihnen schon in den frühen

Morgenstunden begegnen. Venus meint es gut mit Ihnen. Aus einem anfänglichen

Gespräch, kann sich schnell mehr entwickeln. Vielleicht erlebenSie jetzt

auch Ihreganzpersönliche Liebesgeschichte?

WAAGE (24.09.– 23.10.)

Sie müssennicht alles wissen. Sie solltennur wissen, wo Siedie Lösung finden

können. Im Moment gibtesviele Neider in Ihrer näheren Umgebung. LassenSie

sich nur nicht verunsichern. Auch wenn Sie nicht perfektsind, werden Sie Ihre

Ziele trotzdem erreichen. Verlieren Sie nie den Glauben an sich selbst, denn

diesermacht Sie stark. Merken Sie sich das.

SKORPION (24.10.– 22.11.)

Auf der beruflichen Ebene läuft für Sie momentan einfach alles perfekt. Egal,

wasSie auch anfangen, Sie bringen die Arbeit hervorragend zumAbschluss. Ihre

Kollegen sind begeistert und auch Ihren Chef haben Sie bereitsumden Finger

gewickelt.Auf höhereStellen sollten Sie sich jetztbewerben. Wenn Sie weiter so

guteArbeit leisten, dann wirdessich schon bald für Sie lohnen.

SCHÜTZE (23.11.– 21.12.)

Sie fühlen sich in der letzten Zeit müde und antriebslos? Die Ursachen sind

manchmal gar nicht so schwerwiegend wie man am Anfang vielleicht denkt.

Versuchen Sie sich doch in dieserWoche mal ganz gesund zu ernähren. Nehmen

Sie möglichstwenig Fett zu sich, essenSie viel Obst und trinken Sie nur Wasser

oder ungesüßtenTee.Gehen Sie den Problemen auf den Grund.

STEINBOCK (22.12.– 20.01.)

Sie sehnen sich nach Ruhe und Geborgenheit? Auch Sie sind irgendwann am

Ende mit Ihren Kräften angelangt. Versuchen Sie sich aus allen unwichtigen

Angelegenheiten rauszuhalten und sich ein paar Entspannungspausen zu verschaffen.

Gönnen Sie sich ein oder zwei spontane Urlaubstage und nehmen Sie

sich gezielt nichtsvor.Ihr Körper wirdesIhnen danken.

WASSERMANN (21.01.– 19.02.)

Sie sind zu einem Fest eingeladen und dieses sollten Sie auch auf keinen Fall

verpassen. Wenn Sie noch immer auf der Suche nach Ihrem Liebespartner sind,

dann könnten Sie ihm dortbegegnen. Seien Sie nicht so schüchtern und zurückhaltend.

Machen Sie auf sich aufmerksam. Sie werden es nicht bereuen. Trauen

Sie sich mehr zu.Ihr Glück istnicht mehr weit.

FISCHE (20.02.– 20.03.)

HabenSie alle IhreTräumeschon in die Tatumgesetzt oder lebenSie nochimmer

in Ihrerkleinen Traumwelt?Worauf warten Sie eigentlich?Geschenktbekommen

Sie nur selten etwas. WiekönnenSie Ihren Zielen näher kommen?LassenSie sich

nicht vomWeg abbringen. Probieren Sie es aus und seien Sie stark. Kommen Sie

an IhreGrenzen und so Ihren Träumen näher.


Tipps &Termine | Immo

Sonntag, 10. April 2016

MÜNSTER

Donnerstag, 14. April

20 Uhr, GOP

Karten: 0251/4909090

Verlosung: 10x2 GOP-Karten

Variete in Verbindung mitleckerem

Essen: In Münster

längst eine bekannte Verbindung

–die sich aber keinesfalls

abnutzt. Immer wieder

und immer wieder gerne

kommen, sehen und staunen

Besucher im Variete-Theater

am Bahnhof, was die Zirkus

undAkrobatikszenefür Talente

in Münsterpräsentiert. Das

aktuelle Programm heißt

„Maschine de Cirque“ und

zehn unserer Leser können

Karten für die Vorstellung am

14. April (Donnerstag) um 20

Uhr gewinnen. Schreiben Sie

uns einfach bis zum 12. April

(Dienstag) eine Mail an gewinnspiel@ag-muensterland.de

und drücken Sie sich

die Daumen. Der Rechtsweg

ist ausgeschlossen, die Gewinner

werden benachrichtigt.

Münsters

Geheimsprache

Masematte­Vortrag in Kinderhaus

Den Begriff „Leeze“

kenntinMünsterwohl

jeder. Dass das Synonym

für „Fahrrad“ seinen Ursprung

inder Geheimsprache

Masematte hat, wissen dagegen

nur wenige.

Der Geheimsprachenforscher

Dr. Klaus Sievert klärt

am 20. April (Mittwoch,19Uhr)

über dieUrsprünge dieses Dialekts

auf. Sein Vortrag, der ursprünglich

für den 6. April geplant

war, ist im Heimatmuseum

Kinderhaus, Kinderhaus

15, an der St. Josef-Kirche.

Der Eintritt ist frei. Umeine

Spende wird gebeten.

Beliebter Baustein

Immer häufiger befinden sich Immobilien im Nachlass

„Schaffe, schaffe, Häusle

baue“, sagt der Schwabe

und macht damit deutlich,

wohin sein hart erarbeitetes

Geld fließen

soll.

Kein Wunder: Immobilien

sind

nicht nur ein

wichtiger Baustein

für die Altersvorsorge.

Sie sind auch ein

Wertobjekt, das Eltern überaus

gerne an ihre Kindern

weitergeben. Nach einer Studie

des DeutschenInstitutsfür

Altersvorsorge (DIA) haben

Immobilienerbschaften in

denletzten 15 Jahren um zehn

Prozent zugenommen. Fast

die Hälfte(46 Prozent) derErblasser

hinterlässt ihren Kindern

oder Verwandten ein

Haus oder eine Wohnung. Vor

15 Jahrenwaren es lediglich36

Prozent.

Gleichzeitig werden die Erblasser

immer älter und können

ihren Lebensabend viele

Jahre genießen. „Gut beraten

ist darum, wer mit einer soliden

Baufinanzierung selbst

den Schritt ins Wohneigentum

wagt, um sich und seiner

Familie den Traum vom

Wer in die eigenen vier

Wände ziehen will, kann

auch in diesem Jahr Unterstützung

durch die sogenannten

„Öffentlichen Mittel“

bekommen.

Eigenheim zuerfüllen“, sagt

Sabine Schmitt von der LBS.

Das sieht die Erbengeneration

offenbar genauso, viele

sind bereits Eigenheimbesitzer:

Insgesamt wohnen derzeit

48 Prozent der Deutschen

im Eigentum. Davon haben 15

Prozent ihreImmobilie geerbt.

EinegroßeMehrheit, nämlich

65 Prozent, hat sich ihre eigenen

vier Wände selbst gekauft.

Eine klugeEntscheidung, vor

allem mit Blick auf die Altersvorsorge.

Denn Immobilienbesitzer

bauen laut Statistischem

Bundesamt bei gleichem

Einkommen im Schnitt

insgesamt sechsmal mehr

Vermögen auf als Mieter. So

leben sie im Alter nicht nur in

Dadie Immobilienpreise

in NRW

sehr unterschiedlich

sind, wurden

alle Orte in drei

Preiskategorien eingeteilt. Danach

richtet sich die Höhre der

Grundförderung. Münster gehört

indie oberste Kategorie.

Zudem kann ein erhöhter

Stadtbonus genutzt werden.

„Gefördert wird sowohl der

Neubau wie auch der Erwerb

gebrauchter Immobilien“, erläutert

LBS-Gebietsleiter Reinhard

Mersmann.

Beispielsweise beträgt das

maximale Neubaudarlehen

für eine vierköpfigeFamilie in

Münster 138 000 Euro. Essetzt

sich zusammen aus dem

eigentlichen Baudarlehen,

einem Starterdarlehen von

10 000 Euro sowie einem Kinderbonus

von 10000 Euro je

Kind. Dazu kommen weitere

10 000 Euro für barrierearmes

Bauen. Das Darlehen wird in

den ersten fünf Jahren mitlediglich

0,5 Prozent verzinst,

hinzu kommt ein jährlicher

Verwaltungskostenbeitrag

von ebenfalls 0,5 Prozent.

Auch bei gebrauchten Immobilien

ist eine Förderung

möglich. Gebrauchte Objekte

vor Baujahr 1995 müssen so

modernisiert werden, dass sie

weniger als 150 Kilowattstun-

dereigenen Immobilie, sie haben

bis zum 60. Lebensjahr

auch deutlich mehr Geld auf

der hohen Kante als Mieter.

„Das liegt vor allem an ihrem

‚gelerntenʻ Sparverhalten“,

stellt Schmitt fest. Auch die

Untersuchung macht deutlich:

Wer eine Immobilie

kauft, gibt in den ersten zehn

bis15Jahrenweniger Geld für

größere Anschaffungen oder

Konsum aus. Schmitt bestätigt:

„Wenn die Besitzer dann

aus dem Gröbsten raus sind

und die finanzielle Belastung

sinkt beziehungsweise die Immobilie

abbezahlt ist, behalten

viele ihr gewohntes Sparverhalten

bei.“ (lbs)

Bis zu 138000 Euro sind drin

Öffentliche Mittel zur Immobilienfinanzierung nutzen

Auf dem Weg indie eigenen vier Wänden können öffentliche Mittel

ein günstiger Baustein in der Finanzierung sein. Bis zu 138000

Euro können das in Münster bei einem Neubau sein. Foto: LBS

den Energie pro Jahr und

Quadratmeter Wohnfläche

verbrauchen. Wegen dieser

Vorgabe beträgt das maximale

Darlehen für die vierköpfige

Familie 104 400Euro.Bei Wohnungen

ab Baujahr 1995, die ja

bereits die 1. Wärmeschutzverordnung

erfüllen, sind es

etwas weniger. Die Fördersumme

beträgt hier maximal

92600 Euro. Wird ein vorhandenes

Gebäude in neuen

Wohnraum umgewandelt,

können hierfür ebenfalls öffentliche

Mittel in die Finanzierung

eingebaut werden.

Um die öffentlichen Mittel in

Anspruch nehmenzukönnen,

gelten neben Einkommensgrenzen

auch nochandere Voraussetzungen.

Gebietsleiter

Reinhard Mersmann empfiehlt

dringend, sich vor dem

Unterschreiben eines Kaufvertrages

überdie Möglichkeiten

zu erkundigen. Auskunft

erteilen beispielsweise die örtlichen

Wohnungsämter. (lbs)

Verkauf Häuser

Repräsentatives modernes Wohnund

Geschäftshaus in einem sehr

ruhigen und gepflegtem Wohn-/-

Gewerbegebiet in Drensteinfurt

von privat zu verkaufen. BJ 02,

zweigeschossig, ca. 200 m² Grundfläche

EG, ca. 190 m² OG. Die großzügige

Raumgestaltung ist anpassbar.

Gasheizung, Energieausweis.

Das Grundstück (ca. 1000 m²)

kann erweitert werden (15 00 m²).

KP 295 T€ VB. Zuschriften an

woge16@web.de

Ankauf Häuser

Solvente Familie mit 2 Kindern

sucht Haus/Grundstück in Mauritz/Wolbeck/Hiltrup/Angelmodde/Handorf,

☎ 01 77/7 56 45 53.

Mietgesuch Häuser

Familie sucht Haus in Greven zur

Miete. Ab 120 m² bzw. 5Zimmer.

☎ 01 76/72 67 78 70.

Suche Haus zur Miete, mind. 3Zi.,

mögl. mit Garage/Garten, bis 700 €

KM, ☎ 01 76 /78125385.

Verkauf Wohnungen

Münster, am Stadtrand 7Barrierefreie

ETW, 56m²-116m²,Neubau

EnEv2016 (KfW 55) Aufzug, Stellplatz,

Terrasse, Loggia, Balkon,

☎ 0157-31373976 email: buero@

ngip.de, ARGE Projekt GmbH

Albersloh, 2 ETW Neubau, EnEv

2016 (KfW 55) ca. 62m² im EG,

ca.93m² im OG, Aufzug, Stellplatz,

Terrasse, Balkon, ☎0157-

31373976 email: buero@ngip.de,

ARGE Projekt GmbH

Münster Neubau-ETW´s von 80-

120 m² +Keller +Grg. ☎ 02546/

1820, dr-sperling-immobilien.de

Vermietung

Wohnungen

Lüdinghausen -EG-Whg., 78 m², 3

ZKBB, Garage, KM 500 € + NK,

☎ 0163/2617419.

Ahlen -DG-Wohnung, 3,5 Zimmer,

75 m², voll ausgestattete EBK, Einstellplatz

ab sofort zu vermieten.

☎ 02382/63172.

Olfen, 1. OG, 90 m², gr. Wohnzi., gr.

Kü., Schlafzi., Bad, gr. WC, AR, Blk.,

Stellpl. u. Fahrradhaus, ab 01.08.,

KM 495 €, 150 € NK +2MMK.an

Paar od. Einzelpers. mittl. Alters, k.

Tierhaltung, ☎ 02595/3166.

Nordkirchen, helle DG-Whg.,

zentral gelegen, ca. 60 m², mit gr.

Loggia, PKW-Stellpl. u. Farhrradbox,

ab 1.7.16 an Einzelpers. zu

verm., KM 350 € +NKu.2MMKaution,

☎ 02596/31 36.

Rinkerode, 4ZKB, 104 m², 15 m²

Dachterrasse, 850 €, AR, Keller,

Aufzug, KfW70, Erstbezug 1.6.16,

☎ 02538/91 52 93.

MS-Coerde, 4. OG, 75 m², renoviert,

2 ZKBB, Kellerraum, Badewanne,

Wama, Aufzug, frei ab sofort, KM

650 € +NKca. 250 €, auch f. WG-

Studenten m. Bürgsch. ☎0251/

247438.

Ahlener Norden: DG-Whg., 1. OG

im 2FH, 2ZKB, Loggia, ca. 68 m²,

Keller, Pkw-Stellpl., ruh. Wohnlage,

sep. Wasser- und Gasuhr, E-Ausw.

V: 109 Kwh/m²*a, KM 420 € +NK,

kurzfr. zu verm. ☎ 0151/57658225.

Lüdinghausen, OG, 76 m², Neubau,

3ZKB, AR, Balkon, ab 01.07. zu vermieten

☎ 0171/4473878.

Olfen 3Zi.-DG-Whg., 104 m², 370 €

+NKab1.5.16 od. später zu verm.

☎ 02595/3869157.

Seniorenwohnung in WAF Emsseepark,

3ZKB, 71 m², 2Balkone,

Miele-Einbauküche, Abstellraum,

PKW-Stellpl., Fahrstuhl im Haus, ab

01.06. o. früher, Kaltmiete: 430 €,

☎ 02581/6 05 60.

Enniger, DG-Whg., 40 m², 2ZKB m.

EBK, Keller, KM 250 € + NK, ab

01.07. zu verm., ☎ 02528/84 52

ab Mo.

WAF-Nord, 1ZKB mit möbl. Küche,

zu sofort oder später, 310 € KM,

☎ 01 52/34 01 81 68.

SAERBECK 3ZKB, 68 m², Balkon in

ruh. Sonnenlage, Keller +Waschk.,

KM 409 €, HK50€,NK70€,ab

15.06. ☎ 02591/77 75 / 0163/

7751531.

Ahlen, Beckumer Str., schöne

Whg., 80 m², 3ZKBB, 2. OG, Etagenhzg.,

ab sof. zu verm. ☎ 0176/

55317180.

Olfen: DG-Wohnung ab 01/07/2016,

80 m², 3Z, Küche, Bad, AR im KG,

Balkon, Garage, Übernahme der

Einbauküche erwünscht. 380,- € +

30,- € Garage +NK+2MMKaution,

☎ 02595/3 87 39 69

Vermietung Westkirchen: 3ZKBB,

55 m², 260 € +NK, Stellpl. zum

01.07.2016 zu vermieten.

☎ 02581/89 09.

SAERBECK 2ZKB, 45m², Balkon in

ruh. Sonnenlage, Keller +Waschk.,

KM 319 €, HK 45 €, NK 45 €,

☎ 02591/7775 /0163/7751531.

Ahlen-Stadtmitte, 64 m², 2. OG, 2

ZKB, AR, Keller, KM 275 € +NK, 3

MM Kaution, (V, Bj. 1983, Gas,

144,17 kWh) ☎ 0157/54426924.

Lüdinghausen: DG, Neubau, 2ZKB,

65m², AR, Balkon, Spitzboden, ab

sofort zu vermieten, ☎ 01 71/

4473878.

Alverskirchen, Nähe MS, möbl.

1Raum u. 2Raum-App., in Dorflage

frei, an NR, o. Tiere. ☎ 02582/7586.

Ahlener Süden, Dolberger Str., 75

m². 3Zi.-Wohnung, 1. OG, kompl.

neu renoviert, neues Bad, gr. Balkon

Südseite, 450 € +NK+3MM

Kaution, ☎ 02382/6 17 25.

MS-Erpho, 66 m²-Whg., 2 ZKDB,

Keller,Balkon, KM 550 €,3MM Kaution,

ab 15.4. zu verm. ☎ 0152/

01088481.

Mietgesuch

Wohnungen

Ehepaar ab 60 sucht Wohnung (ca.

100 -120 m²) m. Terrasse od. Garten

in Lüdinghausen, ☎ 02595/

5201 (AB)

Münster zentral: Zimmer von privat

vom 24.04. - 29.04. gesucht,

☎ 01 78 /710 68 18.

gewerbliche Objekte

Halle für Werkstatt, Logistik,

Handel etc. zu verkaufen. BJ 02,

moderne Gestaltung, 346 m², ca.

1000 m² Grundstück, erweiterbar.

Nähe Autobahnauffahrt Ascheberg

und Werne. KP 265 T€.

werkst16@web.de

Everswinkel, Lagerhalle (180 m²,

Torh. 3,80 m) zum 01.06.2016 zu

verm., gr. Rangierfl., ☎ 02582/201.

MS-Gremmendorf, Praxisräume

(ehm. Kinderarzt), 75 m², KM 650 €;

erweiterbar um 29 m² (250 € KM)

zum01.10., ☎ 0251/61273

Garagen/Stellplätze

SAERBECK Eichendorffstr., Garage

für PKW, 35 €, ☎ 0163/7751531.

Garage in Roxel zu vermieten, 40 €

-bei Interesse: ☎ 02534/622024.


Tipps &Termine | Auto

Sonntag, 10. April 2016

Grenzüberschreiter

Jazzhighlight: Pablo Held Trio heute inder Black Box imCuba

Das Pablo Held Trio ist

derzeit eine der lebendigsten

Formationen des

europäischen Jazz. Heute

spielen die Musiker aus

Köln in der Black Box.

Der Chef ist noch

nicht einmal 30,

und doch kann

das Pablo Held

Trio in diesem

Jahr sein zehnjähriges Bestehen

feiern. Es gilt, wieesin

einer Mitteilung der Veranstalter

heißt, als ein Gipfelpunkt

des zeitgenössischen

Klaviertrio-Jazz in Deutschland

und darüber hinaus. Als

Aushängeschild eines neuen,

jungen Jazz wird Pablo Held

beschrieben.

Die drei Mitglieder des Trios

–Pablo Held (Klavier), Robert

Landfermann (Bass) und Jonas

Burgwinkel (Schlagzeug) –

sind, soheißt es weiter, nicht

nur als Instrumentalisten jeweils

Könner von Weltklasse-

Niveau, sondern sie haben gerade

als Ensemble eine

traumwandlerische Kommunikation

entwickelt. Jazz,

akustischeund experimentelle

Musik verschmilzt dieses

Trio in unterschiedlichen Stilistiken

und Genres zu etwas

Eigenem.

Internationale Stars wie Saxofonist

Chris Potter und Gitarrist

John Scofield haben

deshalb schon die Zusammenarbeit

mit den drei Kölnern

gesucht. Ihre Live-Konzertesind

musikalischeAbenteuerreisen

mitgroßem Überraschungspotenzial.

Pablo Heldist Empfänger des

Westfalen-Jazzpreises (2009),

des WDR Jazzpreises(2011) und

des Horst &Gretl Will Stipendiums

der Stadt Köln (2012).

Das Pablo Held Trio erhielt im

Jahr 2014 den SWR Jazzpreis.

Tickets für ihrKonzert gibt es

an der Abendkasse für 15 Euro

oder ermäßigt 10 Euro.

MÜNSTER

Heute, 10. April

20 Uhr, Black Box

www.blackbox­muenster.de

Foto: Steve Bookland

Ford

Service

in Coesfeld

Ford Fiesta Preiswert an Bastler

abzugeben. Baujahr 1999, 156 000

km, Glasdach, ASU OK, kein TÜV,

Preis 450 € VB. ☎ 0163/1418666.

BMW

BMW 523i Touring Bj. 98, 221.108

KM, KME-Gasanlage, TÜV 5/17,

viele Neuteile, zB. Kühler, Kat,

WaPu, Ölwechsel im Jan. 16 inkl.

Filter, uvm, abgemeldet, leichte

Kühlprobleme-Thermostat?!? Preis:

2.350 Euro VB ☎ 0170/9122879

BMW E34 5er, gute Karosserieteile

günstig zu verkaufen. ☎ 0171/

2315644

Nissan

www.nissan-weber.nrw Bei

unseren Preisen lohnt sich das Reisen!

Peugeot

Porsche

Suche Porsche 911, gerne auch

Turbo, von privat für privat, gerne

alles anbieten. ☎ 0157/92335851.

Ssang Yong

www.ssangyong-weber.com Bei

unseren Preisen lohnt das Reisen!

Toyota

Suche einen Toyota, Zustand egal.

☎ 01 52/36 37 28 42.

www.autoweller.de Wir machen

Münster mobil

www.toyota-weber.com Bei

unseren Preisen lohnt sich das Reisen!

VW

A.H. Steinbrede -Münsters Kleinund

Kompaktwagen Spezialist,

Neu- & Gebr. DAIHATSU HD,

Dieckstr. 63, MS 230 28 50

Sonstige Fahrzeuge

Wir kaufen alle Fahrzeuge von Top

bis Schrott. Unkomplizierte Kaufabwicklung

vor Ort! 24 hErreichbarkeit

unter ☎ 0157/56084910

Hr. Rafael

Gebrauchte Autoteile mit Garantie,

Autoverwertung Bertelwick, WAF-

Freckenhorst, ☎ 02581/4183, alle

Teile auch im Internetshop:

www.kfz-gebrauchtteilelager.de

A.H.Steinbrede - Münsters Kleinund

Kompaktwagen Spezialist,

Neu- & Gebr. DAIHATSU HD,

Dieckstr. 63, MS 2302850.

PKW Ankauf aller Art, auch ohne

TÜV, zahle Spitzenpreis, ser.

Abwicklung, ☎ 0251/14101025

od. 0176/66691244/od. sms

Salamah Autohandel: Ankauf PKW,

LKW u. Busse aller Art. Auch Unfallwagen

u. Motorschäden, ☎ 0171/

1057534 o. 02 51/ 14112687.

Motorräder

Ankauf aller Motorräder, auch

Unfall, mit/ohne TÜV, seriöse

Barabwicklung, Motorrad Fröhlich

☎ 02368/962464 +0177/8349317

Ankauf Roller/Motorrad/Quad,

auch defekt. ☎ 02863/719470 o.

0160/1512626.

Wohnwagen

Wohnmobil von privat für privat

gesucht. Bitte alles anbieten.

☎ 0157/92335851.

Wohnwagen mit Vorzelt - auf

Stellplatz 15 km von MS zu verk.,

VB: 9.200 € ☎ 01578/5253868

Wohnwagen TEC 490 Travel King,

m. Zubehör, sehr gepfl., reisefertig,

TÜV 03/2016, VB 8.500 €,

☎ 02591/5991.

Check für Bike und Biker

Motorrad vor dem Saisonstart gründlich kontrollieren /Verhalten losfahren

Wenn sich der Frühling

wieder zeigt, drängt es

die Motorradfahrer auf

die Straßen. Vorher sollten

die Biker ihr Zweirad

aber gründlich kontrollieren.


Nach der Winterpause

sollten Motorradfahrer

es

erst langsam angehen

lassen

Achim Kuschefski vom Institut für

Zweiradsicherheit

Zuden Pflichten zählen

ein Check von

Bremsenreiniger

Reifen, Luftdruck,

Bremsen, Kette, Beleuchtung

und Batterie.

Hinzu kommt ein Ölwechsel.

„Maschinen mit

einem schützenden Konservierungsöl

waschen Besitzer

besser auf einem Waschplatz

mit Ölabscheider“, sagt Michael

Lenzen vom Bundesverband

der Motorradfahrer

(bvdm). Ansonsten reiche ein

gründliches Entstauben. Der

ADAC empfiehlt, Motoröl,

Bremsflüssigkeit und Kühlmittel

zu überprüfen und bei

Bedarf aufzufüllen.

Bei der Bremse lassen sich

Beläge, Wirkung und DruckpunktimStand

kontrollieren.


Dabei wird das Motorrad aufgebockt.

„Die angehobenen

Rädermüssen sich frei drehen

lassen. Anderenfalls sollte

man die Bremszangen von

einem Fachmann prüfen lassen“,

sagt Diana Sprung vom

ADAC.

Der Bremsstaub an Zange

und Scheibe lässt sich mit

Am Düesbergweg und der

Werlandstraße stehen Sanierungen

der Kanalisation

und die dringend notwendige

Verlegung von Versorgungsleitungen

an.

MÜNSTER. Umfür die Anwohner

und Verkehrsteilnehmer

unnötige Baustellen zu

vermeiden, schließt sich das

Tiefbauamt den Arbeiten der

Stadtwerke (münsterNetz)an.

Gleichwohl wird mit einer

Bauzeit von etwa 17 Monaten

gerechnet. Morgen, Montag

(11. April) geht eslos.

Zunächst wird in der Wer-

beseitigen,

schwarze Brühe im Bremsausgleichsbehälter

gehört sofort

gewechselt. Denn Bremsflüssigkeit

ist hygroskopisch

und zieht Wasser an –vor allem

in kalten und feuchten

Garagen. Das Wasser kann

sich bei der nächsten längeren

Bremsung erhitzen und

Blasenwerfen–die sich komprimieren

lassen. Folge: Der

Motorradfahrer bremst ins

Leere.

„Bei Fahrzeugen mit Antriebskette

ist es wichtig, Kettenspannung

und -verschleiß

zu prüfen und die Kette gegebenenfalls

zu spannen und

anschließend zu fetten“, erläutert

Diana Sprung. Dabei

werden gleich das Profil und

Vor der ersten Fahrt imFrühjahr

werden die letzten Spuren des Winters

beseitigt. Foto:Lukas Barth

17 Monate Großbaustelle

Bauarbeiten am Düesbergweg beginnen morgen

landstraße (Hausnummern

20 bis 30) rund 100 mRegenwasserkanal

neu verlegt. Eine

Baustellenampel regelt die

Engstelle im Kreuzungsbereich.

Die Ein- und Ausfahrtin

die Werlandstraße ist vorrübergehend

nicht möglich, Anwohner

können über die Spichernstraße

oder den Sternbusch

ausweichen.

Nach Abschluss dieser Arbeiten

wird Ende Mai der Düesbergweg

(in Fahrtrichtung

Kappenberger Damm)von der

Hammer Straße bis zur Werlandstraße

für etwa ein Jahr

zur Einbahnstraße, so dass die

Arbeiten anKanalisation und

Versorgungsleitungen dort

fortgeführt werden können.

Fußgänger und Radfahrer

können die Baustelle während

der gesamten Bauzeit

derLuftdruck der Reifen kontrolliert.

Liegt das Restprofil

unter 1,6 Millimetern oder zeigen

sich Risse oder Beulen,

sind neue Reifen fällig.

Bei eingebauter Batterieoder

laufendem Motor steht zum

Schluss nochdie Kontrolleder

elektrischen Anlage an. Dazu

zählen neben Abblend-, Fernund

Rücklicht auch Blinker

sowie Kill-, Kupplungs- und

Seitenständerschalter.

Auch der Fahrer benötigt

einen kleinen Check. „Nach

der Winterpause sollten Motorradfahrer

es erst langsam

angehen lassen, um sich allmählich

wieder an die Gesetzmäßigkeiten

auf zwei Rädern

zu gewöhnen“,sagt Achim Kuschefski

vom Institut für

Zweiradsicherheit (ifz).

nutzen. Auch Rettungswagen

undMüllabfuhrerreichen alle

Grundstücke während der gesamten

Bauzeit. Das Tiefbauamt

bittet die Anwohner um

Verständnis für die Umwege

während der Bauzeit und die

Verkehrsteilnehmer sich auf

die veränderte Situation einzustellen.

(sms)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine