19.04.2016 Aufrufe

Musikzeitung_April 2016

MV Christkindl

MV Christkindl

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

MUSIKVEREIN CHRISTKINDL

VEREINSZEITUNG

April 2016

So wird das neue Musikheim

Der Kindergarten wird ausgebaut, bekommt das Erdgeschoß

und wir ziehen in den neuen ersten Stock. Seite 3

Wort der Obfrau

Seite 2

Sieben Leistungsabzeichen

Seite 6

Anneliese im Portrait

Seite 4

Vorschau Blech und Kuchen

Seite 7


Vereinszeitung Musikverein Christkindl April 2016

WORT DER OBFRAU

Liebe Freunde des Musikverein Christkindl,

dieses Jahr wird uns nicht nur musikalisch begleiten, denn es erwartet uns ein großes Projekt. Der geplante

Umbau unseres Musikheimes wird eine Herausforderung für uns Musikerinnen und Musiker werden. Es

erwartet uns einiges an Arbeit – Ausräumen, Abbauen, wo es möglich ist beim Umbau Mithelfen. Das Ausquartieren

und Zwischenlagern des Archivs wird eine logistische Herausforderung. Möbel, Instrumente, Uniformen,

und so einiges, das nicht weggeworfen werden darf, wird in ein Zwischenlager umgesiedelt. Für die

Proben dürfen wir in die Räumlichkeiten der Stadtkapelle Steyr ausweichen. Vielen Dank dafür!

Wir freuen uns sehr auf unser neues Musikheim. Derzeit sind wir 41 aktive Musikerinnen, das dürfte ein neuer

Höchststand sein. Jeder Platz im Musikheim ist gefüllt. Im neuen Musikheim, das uns wesentlich mehr Platz

bieten wird, werden wir uns sicher wohl fühlen. An dieser Stelle möchte ich mich bereits jetzt beim Garstner

Bürgermeister Mag. Anton Silber für seinen Einsatz für dieses Projekt und die sehr gute Zusammenarbeit bedanken!

Musikalisch wird es keine Einschränkungen geben. Wir werden sämtliche Konzerte und Termine auch in diesem

Jahr einhalten. Die kirchlichen Anlässe werden wir wie jedes Jahr gerne musikalisch umrahmen. Das wird

eine große Herausforderung. Der Zusammenhalt in unserem Verein ist sehr gut, darum werden wir das gemeinsam

schaffen, wenn wir alle zusammenhelfen.

Ich möchte Sie sehr herzlich zu unseren Konzerten einladen. Blech & Kuchen wird am Sonntag 10. April um

14:30 Uhr im Festsaal Reithoffer serviert. In der Pause dieses Konzertes werden in gewohnter Weise selbst gebackene

Mehlspeisen angeboten. Unser Jugendorchester wird in diesem Jahr dieses Konzert eröffnen. Karl

ßig

proben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Unterstützung ist für uns Motivation, Ihre Spende hilft uns für die kom-


Mit musikalischen Grüßen

Andrea Pötz

Obfrau des Musikverein Christkindl

2


Vereinszeitung Musikverein Christkindl April 2016

Von Süden aus gesehen ist das Erdgeschoß in der Mitte, mit dem derzeitigen Musikheim. Die Anordnung der Sitzreihen ist genau geplant.

Einen Stock höher und mehr Platz

Ein Freitag im Dezember, in wenigen

Minuten beginnt die Generalprobe

für das Weihnachtskonzert.

Fast alle Musiker sind schon

da, eng aneinander sitzen sie in den

drei Reihen, sortieren Noten, spielen

sich ein. Immer wieder stoßt ein

Instrument mit dem des Nachbarn

zusammen. Das Verstauen der Instrumentenkoffer

wird zur logistischen

Herausforderung, genauso

wie das Erreichen des eigenen Platzes.

Viele Musiker und wenig Platz.

Über die für Christkindler Verhältnisse

hohe Anzahl an Musikern

freuen sich der Kapellmeister und

die Musiker selbst. Doch bei den

Proben wird es oft sehr eng. In den

besonders gut besuchten Generalproben

kommt es manchmal vor,

dass kein einziger Platz mehr frei

ist. Stühle wären noch vorhanden,

aber kein Quadratmeter mehr dafür.

Kindergarten baut aus. Als echten

Glücksfall für unseren Verein

erweist sich jetzt, dass der Kindergarten

ausbaut. Eine Krabbelstube

kommt dazu und dafür braucht er

das Erdgeschoß. Wie unser Verein

hat der Kindergarten viel „Nachwuchs“,

etwa weil viele Familien

nach Christkindl ziehen.

Die Marktgemeinde Garsten schlug

vor, das Gebäude um einen Stock

nach oben zu siedeln. Derzeit teilen

wir uns das Erdgeschoß mit

dem Turnsaal und einem Büro des

Kindergartens. Nach der Erweite-

Stockwerks zum Musikheim.

Dann ist auch Platz für einen Archivraum

und einen Einzelproberaum.

Im Musikheim sind nicht

nur montags und freitags bei den

Proben Musiker anzutreffen. Einige

kommen fürs Üben und organisatorische

Tätigkeiten.

Eröffnung im Herbst. Im Juni beginnen

die Bauarbeiten und schon

im Herbst soll alles fertig sein. Der

Musikverein hat einen Bauausschuss.

Dieser trifft sich regelmäßig

mit Bürgermeister Anton Silber

und einem Architekten. Federführend

ist Franz Nagler, der übrigens

in seinem Leben schon dreimal privater

Häuslbauer war. Wichtig ist,

dass alle Vereinsmitglieder beim

Bau mithelfen. Die Vorfreude auf

das neue Musikheim ist jedenfalls

schon groß.

3


Vereinszeitung Musikverein Christkindl April 2016

MUSIKERPOTRAIT

Anneliese hat sich gegen Blech durchgesetzt und einen Flügelhornisten geheiratet

Sax mit Durchsetzungsvermögen

Anneliese Grill erinnert sich noch

genau an jenen Moment, in dem

sie ihr Instrument aussuchte. Damals

war sie als Saxophonistin

noch die einzige, heute kann sie

sich mit ihren Saxkollegen längst

gegen das Blech behaupten.

Josef Christ war Kapellmeister unseres

Vereins und zeigte Anneliese

und ihren fünf Geschwistern das

ten

sie im Gasthaus zur Queng, wie

ges

ist er mit einem Kofferraum

voller Instrumente vorgefahren und




In der Zeit, als sie ihre drei Kinder



Sax hatten es nicht leicht. Links

in der zweiten Reihe sitzen unsere

gen

Nicht-Blech-Bläser in den Rei-



gruppe

lustig machen, sind es meis-


-

ten

saßen, war der Inhalt ihrer Witze

oft die Instrumentengruppe vor



wenigen Musikerinnen, sondern

Anneliese bei ihrem zweiten Musikverein, der Werkskapelle Böhler Mürzzuschlag-Hönigsberg

-


-


-



-

-







Heirat mit Flügelhornisten. Marschieren

war nie eine Leidenschaft

-


als sie vor ein paar Jahren auf Kur


-

-


zusätzlich in unserem Verein, An-

-


sich so ein, dass sie immer dort




-


-


Annelieses Lieblings-...

Stück

Marsch

Spielerei

Instrument außer Sax



Urlaubsdestination

FOTO: WERKSKAPELLE BÖHLER MÜRZZUSCHLAG-HÖNIGSBERG

4


Vereinszeitung Musikverein Christkindl April 2016

LANGE NACHT DER BLASMUSIK


großes Fest der Blasmusik, doch das Wetter


im Freien wurden genauso wie der große




-



SPORT

• Blasmusikskitag. Wie gewohnt sind unsere







-



• Staffelmarathon.



Blech-Staffel heraus, die vor einem Jahr am



-


Musikverein hat so viele Läufer am Start wie


Christoph Pötz, Stefan Prechtl, Helene Mayr, Sabine Schlader, Robert Schlader, Martin Hartmann, Andreas Leimhofer, Rupert Preßmair, Markus Watzko

5


Vereinszeitung Musikverein Christkindl April 2016

LEISTUNGSABZEICHEN

Bei der Jungbläsermatinee bekamen sieben junge

Musiker unseres Vereins Leistungsabzeichen überreicht.

Die hohe Zahl zeigt die engagierte Jugendarbeit

der Jugendreferenten Robert Schlader, Kathi

Hager und Helene Mayr. Sie kommen nicht nur

freitags ins Musikheim, sondern auch jeden Mon-

-

ben. Am 29. Mai spielt unser Jugendorchester in

der Wallfahrtskirche Christkindl. Das Konzert mit

dem Titel „Instrumentales und Vokales“ ist mittlerweile

ein Fixpunkt im Kalender des MVC.

Ein besonderes Kunststück hat Cornelia Greil geschafft.

Nach Silber auf der Klarinette legte sie nun

das Silberne Leistungsabzeichen. Bei den „Großen“

unseres Vereins spielt Conny Klarinette.

Die sieben ausgezeichneten Christkindler

Musiker:

Cornelia Greil

Andrea Waldhauser, Horn, Silber

Franz Kern, Tuba, Bronze

Ralph Hodanek, Fagott, Bronze

Florian Bayer, Klarinette, Bronze

Richard Eisterlehner, Trompete, Junior

Elena Schneider

TERMINE

Palmweihe. Sonntag, 20. März, Christkindl

Linz Donau Marathon. Sonntag, 3. April.

Mit drei Staffeln unseres Vereins Seite 5

BLECH & KUCHEN. Sonntag, 10. April,

14:30 Uhr, Reithoffersaal Steyr Seite 7

Anpaddeln. Samstag, 23. April, 9:30 Uhr.

Stadtplatz Steyr.

Erstkommunion. Sonntag, 24. April

Maibaumfest. Samstag, 30. April, Christkindl

Fronleichnam. Donnerstag, 26. Mai

Bezirksmusikfest Rohr. Samstag, 11. Juni

Fest der FF Schwaming. Sonntag, 3. Juli.

Feldmesse, Fahrzeugsegnung, Frühschoppen

Schlosskonzert. Freitag, 15. Juli. Schloss

Lamberg Steyr

Lange Nacht der Blasmusik. Samstag, 10.

September, 14 Uhr bis 20 Uhr, Steyr Seite 5

Es lohnt sich wieder zu kommen! FOTO: JOHANN SCHWARZLMÜLLER

WUNSCHKONZERT. Sonntag, 6. November.

Altes Theater Steyr

6


Vereinszeitung Musikverein Christkindl April 2016

BLECH UND

KUCHEN

FOTO: VERONIKA LEITNER

Am Sonntag, den 10. April 2016, spielen wir im Reithoffersaal unser Nachmittagskonzert

“Blech & Kuchen”. Die kulinarischen Schmankerln und der freie Eintritt sind bereits Tradition,

genauso wie das Konzert selbst. Kapellmeister Karl Heinz Heimberger und die Musiker nehmen

sie mit auf eine Reise nach Ungarn und auf die Borromeo-Inseln. Dort gehen wir in den Zirkus

Renz, lauschen traditionellen Blasmusikstücken und Christkindler Solisten.

FOTORÜCKBLICK

mit Fotos von Veronika Leitner und Johann Schwarzlmüller

7


Absender:

Musikverein Christkindl

mv.christkindl@aon.at

www.mvchristkindl.at

4400 Steyr, Saaßstraße 5

Vereinszeitung Musikverein Christkindl

Aktuelle Fotos und Neuigkeiten rund um

unseren Verein gibt’s auch im Internet,

auf www.mvchristkindl.at und auf der

Facebook-Seite „Musikverein Christkindl”.

Impressum

Herausgeber: Musikverein Christkindl

Redaktion und Gestaltung: Martin Pötz

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!