Alte Saline Bad Reichenhall: Abendführungen 2016

reichenhaller

Besuchen Sie die Abendführungen in der Alten Saline Bad Reichenhall. Durch unterirdisches Stollensystem geht es zur AlpenSole-Heilquelle der Alpenstadt. Ein Erlebnis, das beeindruckt.

PROGRAMM

Führung durch die Alte Saline

Besichtigung der Alten Saline, dem bedeutenden Industriedenkmal

im salinarischen Bauwesen. Erbaut in den Jahren 1837 - 1851.

Im Anschluss: Führung durch die Stadt Bad Reichenhall

1. Beamtenstock

Nach 1840 Sitz der Salinenverwaltung.

2. Rathausplatz und Altes Rathaus

Erbaut in den Jahren 1849 / 1850 als Schul- und Rathaus.

Es fügt sich harmonisch in das Ensemble der Saline ein.

3. Brothaus

Um 1500 von der Stadt errichtet. Hier wurden die von sämtlichen

Bäckern in der Stadt angelieferten Backwaren treuhändisch verkauft.

4. St. Ägidikirche

Sie wurde um 1159 erbaut. Romanischen Ursprungs wurde sie

im 15. Jahrhundert gotisiert.

5. Salzmaierhaus

Das Salzmaierhaus, dessen Ursprünge in das 15. Jahrhundert

zurückreichen, war vor 1840 der Amtssitz der Salinenverwaltung.

6. Kurgarten

Der Kurgarten wurde 1868 angelegt. 1910 erfolgte die Errichtung

des 160 m langen und 13 m hohen Gradierhauses. Es dient heute

als Freiluftinhalatorium.

Termine: Mittwochs, 11.05. / 25.05. / 08.06.

22.06. / 06.07. / 20.07.

03.08. / 17.08. / 31.08. / 07.09.2016

Beginn:

Dauer:

Preis:

jeweils 19:30 Uhr in der Alten Saline

rund 2 Stunden

Erwachsene 11,50 Euro / Kinder 6,50 Euro

(4 - 16 Jahre) (begrenzte Teilnehmerzahl)

Anmeldung erwünscht:

Alte Saline 9 · D-83435 Bad Reichenhall

Tel.: +49-8651-7002-146 · Fax: +49-8651-7002-196

info@alte-saline.de · www.alte-saline.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine