Vivum 16 | DAHOIM

vivummagazin

Schwabenpreis: 0,00 €

Ausgabe 16 | 3. Quartal 2016

16

DAHOIM

Am Himmel hoch...

Heimatfest Laupheim

Dahoim

Meet the Germans

www.vivum-magazin.de

41. Summernight

Festival Laupheim


LASS DICH

NICHT BLENDEN!

Hol dir jetzt den neuen

Style exklusiv bei uns!

Rabenstraße 1· 88471 Laupheim · Tel. 07392/5178 · info@augenoptik-herrmann.de

[ T ] 073 92 . 9 28 42 86

info@farbspiel-makeup.de

www.farbspiel-makeup.de

Wir sind umgezogen!

Industriestaße 21 · 88433 Schemmerhofen · [ T ] 07356 . 950 78 90 · info@gastro-haid.de

Bilder: zartbitter / shutterstock_ andrey oleynik


Inhalt

4 GREATFRUIT

Heimatfest

F1 Fitness Laupheim 7

8 SPRECHDURCHFALL

Hochwasserschutz 2.0

Steffies Planet – Darf ich bleiben? 9

10 DAHOIM

Meet the Germans

Gartenzwerge 11

Reiseweltmeister 12

Sprache 13

14 GEILOMAT

It´s a man´s world

Man! I feel like a woman 15

Kulturschock 16

Maurizio Savini_Andre Vicente 17

Habenswert 18

20 KRASS

Wissen kompakt

Technik 21

Architektur 22

Bin dann mal weg!!! 23

Brassed Arts 24

Summernight Festival 25

Von allem das Beste 26

27 OUTTAKES

HALLO,

LIEBE LESERINNEN UND LESER,

wir haben Sommer und die bekannten und beliebten

Feste in der Region werden wieder gefeiert. Das Kinder-

und Heimatfest in Laupheim ist vorbei und war

wie jedes Jahr ein absolutes Highlight. Einen kleinen

Rückblick von unserem Fest und von dem 41. Summernight

Festival findet Ihr wie gewohnt im Innenteil,

auf unserer Internetseite und natürlich bei Facebook.

Diesen Sommer fand die Fußball EM in Frankreich

statt. Leider war zum Redaktionsschluss noch nicht

bekannt, wen wir feiern dürfen.

Doch eines ist ersichtlich, Deutschland hat – außer

guten Fußballern – noch mehr zu bieten: z.B. das

Märchenschloss von König Ludwig II, die Hansestadt,

beeindruckende Wanderwege, unsere legendären Gartenzwerge

und noch vieles mehr. Lest einfach, was wir

über uns Deutsche noch so erfahren haben.

Nach dem verregneten Sommeranfang wünschen wir

euch nun einen bezaubernden Restsommer mit vielen

Sonnenstunden.

Evelyn Wekenmann

mit Team

Bilder: zartbitter

IMPRESSUM

TEAM

VERLAG_zartbitter design gmbh • VERLEGER_Evelyn Wekenmann • DRUCK_Auflage 5.200 Stück • Druck & Medien Zipperlen GmbH • Dornstadt

vivum magazin

Zeppelinstraße 19

88471 Laupheim

Fon 07392 . 939297 -4

Fax 07392 . 939297 -5

Web www.vivum-magazin.de

Mail redaktion@vivum-magazin.de

Mail anzeigen@vivum-magazin.de

Stefanie Lehnert

Eugene D. Dorival

Melissa Wagner

Sophie Zell

Christine Reil

Michael Schulte

Lea Stückle

Bianca Sommer

Evelyn Wekenmann

Vielen herzlichen Dank an alle unsere Anzeigenkunden. Ohne Sie

würde es unsere vivum nicht geben.


4

Greatfruit

AM Himmel Hoch...

Kinder - und Heimatfest 2016

glänzte auch dieses Jahr zum Laupheimer Heimatfest

wieder die Sonne! Meistens zumindest – außer Freitag,

konnte unser Kinderfest aber zum Glück ohne Zwischenfälle

gefeiert werden.

Wie jedes Jahr stand von Donnerstag bis Montag alles

Kopf in Laupheim – Umzüge, Festplatz und am Sonntag

ein unvergessliches Feuerwerk. Am Dienstag sind alle

traurig, dass es schon wieder rum ist – aber nicht vergessen,

jedes Jahr aufs neue gilt:

Nach’m Heimatfest ist vor’m Heimatfest ;-)

Genug der Worte, auf den Folgeseiten könnt ihr einfach

nur die Bilder auf euch wirken lassen…

Bilder: zartbitter


SOMMER

Spezial

vom 08.08. - 22.08.16

Jetzt

informieren

und anmelden!

www.tanzschule-gutzmann.de

Bilder: zartbitter

Weitere Bilder findest du unter www.vivum-magazin.de

oder unter www.facebook.com/Vivum.Magazin

Mitglied im Allgemeinen Deutschen

Tanzlehrerverband e.V.

Ulmer Straße 45

88471 Laupheim

Fon 07392.18921

Web www.tanzschule-gutzmann.de


Der Kick für Ihr Geld.

Gut beraten mit dem

Original der Allfinanz.

Können entscheidet über Sieg oder Niederlage – im

Fußball genauso wie in finanziellen Angelegenheiten.

Wenn es um erfolgreiche Vermögens- und Vorsorgeplanung

geht, ist unser Team für Sie am Ball.

Bauen Sie auf unseren vollen Einsatz und Erfolgswillen.

Machen Sie jetzt den Anstoß! Rufen Sie uns an!

Büro für

Deutsche Vermögensberatung

Claudia Überall

Industriestraße 10

88471 Laupheim

Telefon 07392 168933

Claudia.Ueberall@dvag.de

Weitere Bilder findest du unter www.vivum-magazin.de

oder unter www.facebook.com/Vivum.Magazin

Bilder: zartbitter


Greatfruit

7

Auch Nicola bleibt

dem F1 erhalten.

Adrian Trifan

Corina Trifan

F1 Fitness Laupheim

Neue Gesichter

Zum 01.06.2016 hat Jürgen Scheppach sein Fitnessstudio F1 an Corina und Adrian Trifan übergeben.

Die beiden langjährigen Mitglieder und Fitnessfreunde konnten sich sofort vorstellen, das Studio mit dem Konzept -

„DEIN VERTRAG SO FLEXIBEL WIE DEINE MUSKELN“ weiter zu führen.

Jürgen Scheppach wird weiterhin in seinem ehemaligen Studio trainieren und in seinem Life Sportsclub in Ehingen aktiv sein.

Die Familie Trifan hat viele neue Ideen, die sie garantiert umsetzen werden. Die super Preise werden bleiben, jedoch wollen

Sie Ihren Mitgliedern noch mehr bieten. Mehr möchten Corina und Adrian Trifan derzeit noch nicht verraten.

Corina und Adrian freuen sich über alle Fitnessbegeisterten. Wer möchte, kann sich gerne selbst ein Bild machen und sich

zum kostenfreien Probetraining anmelden.

der fitnessc ub

OHNE

VERTRAGSBINDUNG

ab

5,99€

je Woche*

Bilder: zartbitter

*weitere Infos unter:

www.f1-laupheim.de oder 0 7392. 911 772


8 Sprechdurchfall

Hochwasserschutz 2.0

TROCKEN, SICHER, MIT SYSTEM

DER MODERNE SANDSACK

Der FloodSax ist ein revolutionäres, selbst aufquellendes

Hochwasserschutzsystem. Der FloodSax benötigt sehr wenig

Lagerraum und wiegt nur 400g.

Der moderne Sandsack enthält Polymerkristalle und absorbiert

innerhalb von wenigen Minuten das hundertfache seines

Eigengewichtes.

Eingesetzt wird der FloodSax in Unternehmen und öffentlichen

Gebäuden, von der Feuerwehr aber auch von Privatpersonen.

Er hilft z.B. bei Hochwasser und Rohrbrüchen, sichert elektrische

Anlagen und leitet Löschwasser um.

In unserer Region wird der FloodSax von dem Blaubeurer

Ingenieurbüro Jung – Die Projektmanager vertrieben.

Der Lagerbestand wir derzeit wieder aufgefüllt.

Wichtig: Der FloodSax ist zu 100% biologisch abbaubar.

Abfallmanagement · Vermessung ·

Umweltschutz · Hochwasserschutz

info@die-projektmanager.com

www.die-projektmanager.com

JETZT ZUR AOK WECHSELN

UND GESUNDNAH

ERLEBEN. gesundnah.de

AOK – Die Gesundheitskasse Ulm-Biberach

ZGH 0082/26 · 03/16 · Foto: www.peterheck.de

Bilder: zartbitter / floodsax


Steffies Planet

Darf ich trotzdem hier

wohnen bleiben?

Von acht Uhr morgens bis zur Mittagspause wurde mir

heute jede halbe Stunde vom Radio-Nachrichtensprecher

stolz verkündet, wie viele Millionen Deutsche das gestrige

EM-Spiel angeschaut hätten.

Nach dem vierten Mal hatte ich dann beschlossen, keinem zu

erzählen, dass ich eine von Millionen gewesen bin, die nicht

mitgefiebert hatte und auch sonst weder Autoschmuck trägt,

Korso fährt oder ein Fähnchen in den Wind hält. So stellt

sich mir nun unweigerlich die Frage:

LETZTE WORTE

Sollte mich eine vivum-Leser-Petition nun aus dem Land

wählen, würde ich gern noch schnell sagen, was ich wirklich

echt toll finde an Deutschland. So als letzte Worte zu meiner

„Henkersmahlzeit“. Da wären wir auch schon beim richtigen

Thema, Essen. Ganz ehrlich, egal in welchem Land ich bisher

zu Gast war, egal wie lecker dort gekocht wurde, daheim

schmeckt es mir tatsächlich am Besten.

Ich mag unsere regionale Hausmannskost, ich finde wir

haben eine lang zurückgehende Essenskultur, die auf frischen

Lebensmitteln und einem gesunden Menschenverstand

basiert. Also bitte einmal Linsen mit Spätzle und Wienerle,

so als letztes Mahl vor der Ausreise.

URIN UND MÜLL!

Spätestens jetzt ist auch klar, dass ich natürlich im Süden

Deutschlands beheimatet bin, daher muss ich ja schon fast

sagen, dass ich unsere ordentlichen Gene hier unten

einfach echt gut finde.

Wer kann denn ernsthaft etwas gegen ein sauberes

Treppenhaus haben? Keiner! Trendiges Berlin hin

oder her, bei mir muss das Treppenhaus nach Apfel

oder Blütentraum duften, nicht nach Urin und Müll.

Da schau ich auch gern mal mahnend die Nachbarskinder

an, wenn sie ihr Schuhwerk nicht ordentlich abstreifen (nur

ein Spaß, liebe Mütter. Ich liebe Kinder. Kinder sind toll und

dürfen alles. Weil es natürlich immer süß ist und so).

ICH GEB GAS!

Sprechdurchfall 9

Da ich nun bei einigen sicher im Spießer-Ranking relativ weit

oben gelandet bin, würde ich schnell noch einen coolen Pluspunkt

für Deutschland raushauen. Autobahnen! Jetzt seid

Ihr sicher ganz schön geflashed – oder wie man angeblich

heutzutage bei den jungen Leuten sagt: Das war „In-yourface-mäßig“.

Vielleicht sagt man das auch nicht, aber wer

einmal in den USA oder Schweden Auto gefahren ist, kann

bestätigen, dass man sich ernsthaft die Frage stellt, warum

es in diesen Ländern überhaupt ein Gaspedal gibt. Da könnte

man auch laufen oder schieben. Daher, für mich ganz klar

ein unverzichtbarer Teil meiner schönen Heimat.

NETT GEWINNT, ODER?

Und weil ich ja vielleicht kurz vor der Ausreise stehe, darf

ich bei all den positiven Dingen auch noch etwas schimpfen.

Könnten wir eventuell etwas freundlicher werden? Ich wäre

schon froh, wenn ich keinen Frontalzusammenstoß angedroht

bekomme, sollte ich trotz Hindernis auf meiner Fahrspur

noch am Vorbeifahren sein. Nett wäre auch, mich nicht

im Olympia-Sprint inklusive Abdrängen in der Postschlange

zu überholen. Und drittens, schön wäre auch ein Danke, hält

man sich die Türe auf, aber vielleicht übertreibe ich es da

auch schon wieder.

Mit nett gewinnt man keine Kriege, sagte einst eine Freundin

zu mir. Wobei, wir sind nicht mehr befreundet, könnte ein

Hinweis darauf sein, dass ich doch ganz gern nett bin und

auch noch keinen Krieg gewonnen habe. Und damit Ihr mich

wieder lieb habt und nicht aus dem Land wählt, ich habe das

Fußballergebnis via Whats App erfragt.

Bin also schon eine von

Millionen. Eine von Euch :)

Bilder: zartbitter


10 Dahoim

DAHOIM

- Meet the Germans -

Wir Deutschen sind Weltmeister im Exportieren und

im Reisen, aber wusstest du auch, was wir als Lieblingsbeschäftigung

neben dem Fernsehen machen?

Außerdem haben wir mit unangekündigtem Besuch

ein Problem und empfinden einen Anruf nach 21.30

Uhr als unangebracht. Doch wie sieht es mit dem

Sexleben aus und sind wir wirklich so ordentlich, wie

alle immer sagen? Wir haben die Highlights über

Deutschland zusammen getragen – zum Schmunzeln,

Staunen oder Kopfschütteln.

60%

der deutschen Haushalte

werden 1 x in der Woche

gründlich gereinigt

über

90%

aller Toiletten

sogar täglich.

Verglichen mit anderen europäischen Haushalten putzen die Deutschen

überdurchschnittlich häufig und das mit relativ wenig Wasser

und Putzmitteln. Typisch deutsch ist auch, dass man die Putzlappen

in der Waschmaschine bei 60° C wäscht.

TRINKEN, TRINKEN, TRINKEN...

SIND MÄNNER SCHWEINE...?!

Für Alkohohl geben die Deutschen tatsächlich monatlich

mehr Geld aus als für Obst und Gemüse. Täglich trinkt

jeder 0,35 Liter Bier, einmal die Woche wird Sekt getrunken

und wenn all der Schnaps der jährlich gekauft wird,

komplett getrunken würde (einiges steht ja doch länger

bei uns zuhause rum), würde jeder Deutsche im Jahr

ungefähr 290 Gläschen Schnaps kippen.

FRAUEN

MÄNNER

KÜSS MICH!

Wir verbringen ungefähr 2 Jahre unseres Lebens mit

Küssen, 6 Wochen mit dem Vorspiel und nur 9,3 Stunden

mit sexuellen Höhepunkten.

63% täglich

1 x pro Woche

STAUBSAUGEN

BAD PUTZEN

1 x im Monat

vor Besuchen

Mit 11,3 Jahren sind die meisten deutschen Kinder

bereits aufgeklärt. Beim ersten Mal sind sie durchschnittlich

15,9 Jahre alt und somit auf Platz zwei knapp hinter

Island. Im internationalen Vergleich ist das erste Mal mit

17,7 Jahren üblich.

BEINRASUR

Im internationalen Vergleich belegen wir den

letzten Platz: Nur 40% unserer Frauen rasieren sich

regelmäßig die Beine.

75% täglich

2,8 x im Monat

alle 2-3 Monate

ABWASCH

BETTWÄSCHEWECHSEL

FENSTER PUTZEN

Nur jede dritte deutsche Frau hat

regelmäßig einen Orgasmus.

Aber jede dritte Frau benutzt

einen Vibrator. ;)

alle 3 Tage

1 x im Monat

eigentlich nie

Bilder: zartbitter / freepik / Textquelle: Wir-Droemer


ICH PACKE MEINEN KOFFER UND NEHME MIT…

AUTO, FERNSEHER UND GARTENZWERGE.

1/3 der Männer ist die Autopflege wichtiger als die eigene Körperpflege.

1 x im Monat fahren deutsche Autobesitzer in die Waschanlage.

Frauen putzen das Auto übrigens genauso häufig wie Männer.

77%

besitzen ein Auto

Dahoim 11

Deutschland ist das

einzige Land der

Welt ohne generelle

Geschwindigkeitsbegrenzung

auf

Autobahnen.

In Deutschland gibt

es rund 20 Millionen

Verkehrsschilder –

alle 28 Meter eines.

Jährlich werden in

Deutschland Wunder-

Bäume im zweistelligen

Millionenbereich verkauft!

60%

halten sich für

ÜBER O

gute Fahrer...

EXPORT

BIERKONSUM

Deutschland – 1,35 Mrd. USD

China – 1,22 Mrd. USD

USA – 1,15 Mrd. USD

BETRUGSSTRAFTATEN

Deutschland – 926.903

USA – 371.800

GB – 358.186

WELTMEISTER

JEDES JAHR

Irland – 159 Liter pro Person

Deutschland – 119 Liter pro Person

Österreich – 106 Liter pro Person

AUTOPRODUKTION

Japan – 8,6 Mio.

Deutschland – 5,6 Mio.

USA – 5,0 Mio.

ca. 25 Millionen

- Gartenzwerge gibt es in Deutschland. Obwohl

sie Sinnbild des schlechten Geschmacks sind,

sagen 5,6 Millionen Deutsche, es sei das beste

Erzeugnis aus unserem Land.

Übrigens darf man nach Belieben viele Gartenzwerge

aufstellen, nur Frustzwerge sind verboten.

Während der rund 2.900 Werbespots,

die täglich gesendet werden, machen

die meisten deutschen folgendes:

Umschalten 40%

Auf Toilette gehen 18%

etw. erledigen 13%

Essen / Trinken holen 12%

Die Lieblingsbeschäftigung

der Deutschen beim

Fernsehen ist:

Essen 26%

Lesen 17%

Telefonieren 16%

Bilder: zartbitter / freepik / Textquelle: Wir-Droemer

AUSWAHL AN DEUTSCHEN

ERFINDUNGEN

1897 1907 1922 1955

Aspirin

Mensch Ärgere

dich nicht

Gummibärchen

Toast Hawaii

Ein Deutscher führte

das erste Telefonat

der Welt. Der

Physiker Johann

Philipp Reis sprach

1861 in das von ihm

erfundene Telefon

folgenden Satz: „Das

Pferd frisst keinen

Gurkensalat.“

Nahezu jeder Wissenschaftler,

der in den USA

am Bau der ersten Atombombe

mitgewirkt hat,

studierte in Deutschland.


12 Geilomat

Die Themenstraße

& Wanderwege

In Deutschland gibt es mehr als 100

Ferienstraßen/ Themenstraßen und

Wanderwege: Sie sollen Reisenden die

landschaftliche und kulturelle Vielfalt

zugänglicher machen.

6

Märchen

Straße

10

16

Elbe

Rhein

2

3

13

5

Reiselust

12

A7

14

9

Romantische

Straße

Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Keine andere

Nation gibt mehr Geld für Reisen aus. Zur Zeit ist unser

eigenes Land das Lieblingsreiseziel. Für den seit Jahren

anhaltenden Inlandboom macht der Tourismusverband vor

allem die steigenden Rentnerzahlen und die vielen Singles

verantwortlich.

1

8

4

7

Donau

11

15

Da musst Du

gewesen sein!*

1. Schloss Neuschwanstein

2. Kölner Dom

3. Wuppertaler Schwebebahn

4. Wartburg

5. Schloss Heidelberg

6. Hamburger Hafen

7. Völkerschlachtdenkmal

8. Ulmer Münster

9. Residenz Würzburg

10. Berlin

11. Zugspitze

12. Bodensee

13. Loreley

14. Blautopf

15. Dresden Frauenkirche

16. Kassel Herkules

Über 60% der deutschen Touristen fühlen sich im Ausland

von anderen Touristen gestört. Am nervigsten finden sie

britische, russische, aber auch andere deutsche Mitreisende

– besonders wenn sie betrunken sind.

* natürlich ist das nur ein kleiner Abriss dessen, was unser Land zu bieten hat.

Bilder: zartbitter / freepik / Textquelle: Wir-Droemer


Da kommen

wir her...

PUPS • OBERHÄSLICH • HUNDELUFT

PORITZ • KALIFORNIEN • STREIT • LACHEN

SEXAU • FICKENHOF • LINSENGERICHT • HANF

PISSEN • SORGENLOS • GEILENKIRCHEN • WELT

TUNTENHAUSEN • NAZIBÜHL • FEUCHT • GÖT-

TIN • RANZENBERG • UNTERKAKA • NORDPOL

KILLER • HIMMELGARTEN • WASSERSUPPE

Geilomat 13

Deutsch ist eine der wortreichsten Sprachen mit einem Wortschatz von circa

500 000 Wörtern.

Hochdeutsch ist keine Sprache, sondern ein Ideal, so etwas wie gesprochenes

Schriftdeutsch ohne Dialekt. Diesem Ideal am nächsten ist die Mundart der

Hannoveraner, das niederdeutsche Ostfälische.

Deutsche Wörter, die in andere Sprachen übernommen wurden:

Kaffeeklatsch, Schadenfreude und Gemütlichkeit.

ZECHPRELLER

Nur im Deutschen gibt es ein Wort

für jemanden, der in einer Kneipe

nicht bezahlt. Dafür gibt es im Russischen

ein Wort für jemanden, der

mit gestohlenen Katzen handelt.

Deutsche Ausdrücke, die Nicht-

Muttersprachler seltsam finden:

Klugscheißer,

Quotenfrau,

Leberkäs.

Sprich

doch

normal!

Häufigste Hauptwörter:

Zeit

Leben

Weise

Herr Mann

Jahr

Pflege – 24 h & Zuhause

„Frau“ kommt erst auf Platz 12 direkt gefolgt von „Paragraph“.

Höchste Qualität in der

Betreuung

Auf Mensch reimt sich kein anderes deutsches Wort

In der gewohnten Umgebung

bleiben können

Die Bildung von zusammengesetzten

Substantiven, sogenannten

Komposita, ist eine Besonderheit

der deutschen Sprache: Neue Wörter

werden aus mehreren einzelnen

Wörtern gebildet.

24-Stunden-Betreuung ist

bezahlbar

Zuverlässiges Personal mit

guten Deutschkenntnissen und

Pflegeerfahrung

Bilder: zartbitter / freepik / Textquelle: Wir-Droemer

Die meistverbreitete Kakerlakenart der Welt stammt aus Afrika. Sie bekommen

häufig den Namen einer unpopulären Gruppierung. Im Süden Deutschlands

wird sie „Preuße“ genannt, in Westdeutschland „Franzose“, in Ostdeutschland

„Russe“ und in Norddeutschland „Schwabe“.

Überall sonst auf der Welt heißt sie

„Deutsche Küchenschabe“ („Blatella

Germanica“).

* Linguistik -Experte bei Babbel, Matthew Youlden spricht neun Sprachen

fließend und versteht noch mindestens ein Dutzend mehr.

*

Wir sind für Sie da!

Norbert Striegler

Mörikeweg 5

88471 Laupheim

Tel. 0 73 92 . 184 76

info @ victum24.de

www.victum24.de


14 Geilomat

Man's

world

JETZT WIRDS BIERIG!

Du magst Bier? Und du stellst gern selber Dinge her?

Dann haben wir zwei perfekte Ideen für dich!

Bier selber brauen!

Du wolltest schon immer Mal dein eigenes Bier brauen?

Nichts leichter als das! Mit den Brooklyn Brew Shop Bierbrau

Sets, die alles enthalten, was du brauchst, um dein

eigenes Gebräu herzustellen. Es gibt verschiedene Biersorten

zur Auswahl oder exotische Mischungen wie Jalapeños,

Brombeere oder Schokolade. Natürlich kannst du auch dein

eigenes Rezept verwenden. Passend dazu werden auch

Bierflaschen, Deckel und Verschlusswerkzeug angeboten. So

steht dem selbst gemachten Bier nichts mehr im Weg. Na

dann – Prost!

www.brooklynbrewshop.com

Bier Cookies

Man kann Bier nicht nur trinken sondern auch essen! Der

ungewöhnliche Cookie-Snack kommt als Set zum Selbermachen

daher. Alles was du brauchst ist Butter, einen

Backofen, 10 Minuten Geduld und einen leeren Magen. Mit

Sicherheit ein echtes Highlight auf Parties oder für entspannte

Filmabende mit den Kumpels.

www.radbag.de

MÄNNER VS. FRAUEN

83%

30%

aller deutschen Frauen

würden für 100 000 Euro

ein Jahr lang ganz auf

Sex verzichten

aller deutschen Männer

behaupten, lieber zwei

Wochen auf Sex zu verzichten,

als während

dieser Zeit keinen Zugang zum Internet

zu haben.

So häufig denken die Deutschen

im Durchschnitt am Tag an Sex:

19 10

So häufig denken sie maximal

am Tag an Sex:

388 140

Bilder: zartbitter / radbag / brooklynbrewshop


man!

like

i feel a

woman

!

Geilomat

15

RAN AN DEN SPECK – LIL PIG

Bislang war grillen ja oft Männersache, doch das ändert sich

jetzt: Ein Traum in Pink lädt die Frauenwelt jetzt zum grillen

ein. Das Schweinchen bietet Platz für alles was die Küche so

zu bieten hat und man kann damit sogar backen.

Preis: ab 1599,99 $ // www.traegergrills.com

SCHMUCKSTÜCK

Diese extravaganten Schmuckanhänger aus Beton kommen

aus Stuttgart! Die ersten Kollektionen des Schmucklabels

„Mittwochabend“ beschäftigen sich mit komplexen geometrischen

Formen, inspiriert durch die Welt der Kristalle. Die

Anhänger werden in aufwendiger Handarbeit gegossen, geschliffen

und schließlich lackiert, sodass jedes Teil ein Unikat

darstellt. Ein wunderschöner Blickfang!

www.mittwochabend.blogspot.de

Bilder: zartbitter / traegergrills / mittwochabend

Männer werden in den deutschen Medien

oft im Zusammenhang mit dem

Beruf erwähnt. Frauen am häufigsten

mit der Rollenfunktion.

1. Ehemann

2. Landeshauptmann

3. Weihnachtsmann

4. Geschäftsmann

5. Fachmann

Kein Wunder, dass Frauen

sich nicht entscheiden

können!

Zur Auswahl stehende

Nuancen bei Haarfärbemitteln:

1. Ehefrau

2. Jungfrau

3. Exfrau

4. Hausfrau

5. Putzfrau

Absolut

Platinum, Natur

Dunkelblond, Electro

Red Brunette, Red

Passion, Real red, Mystik

Violet, Natur Hellbraun,

Natur Mittelbraun, Natur

Dunkelbraun, Amaretto

Dunkelbraun-Twist, Cosmic

Blue, Natur Schwarzbraun,

Natur Schwarz,

Deep Black

Silbergrau,

Extra Hellblond,

Absolut Platinum, Ultra

Blond, Perlblond, Scandinavia Blond,

Eisblond, Vanilleblond, Chrom-Blond-Metallic,

Helles Goldblond, Extra helles Platinblond, Extra

helles Naturblond, Saharablond, Helles Sandblond,

Perlmuttblond, Silberblond, Super Blond, Nordic Perlmutt,

Champagner-Hellblond-Twist, Crystal Champagne, Naturblond,

Goldblond, Honigblond, Kühles Perlblond, Perlmutt-Hellblond-Mix,

Sahnekaramell, Warmes Goldblond, Mittelblond, Cool White Blond,

Mandel-Blond-Twist, Caramel Goldblond, Mittelaschblond, Mandelblond,

Hellblond, Erdbeerblond, Goldenes Bernsteinblond, Caramel Blond, Dunkles

Goldblond, Dunkelblond, Dunkelgoldblond, Nevada Dunkelblond, Kaschmir

Dunkelblond, Helles Lava Rot, Toscana Herbstrot, Karmin Rot, Brokat Rot,

Rot-Kupfer Metallic, Rubinrot, Real Red, Grand Canyon Granatrot, Intensivrot,

Sonniges Bronze-Rot, Kaschmir Rot, Granatrot, Madagascar Rotschwarz,

Bordeaux Rot, Hot Red Caramel, Red Passion, Kirsch-Rot-Mix, Rouge Noir, Mystik

Violet, Ultraviolett, Violette Wildseide, Crazy Violet. Dunkle Kirsche, Violett-Schwarz

Amethyst, Aubergine, Cyber Purple Rot, Rotbuche, Cool Spicy Red,

Mahagoni Satin, Pflaume-Dunkelrot-Mix, Saphir Dunkelviolett, Marrakesch Dunkle

Kirsche, Glanzvolles Schwarzrot, Dark Chili Chocolate, Dunkelviolet, Schwarzrot

Organdi, Honigbraun, Helles Schokobraun, Helles Karamellbraun, Helles

Goldbraun, Helles Kupferbraun, Cognac Haselnuss, Schokogoldbraun, Sonniges

Braun, Bernsteinbraun, Caramel Braun, Helles Schokobraun, Karamelbraun, Marocco

Mittelgoldbraun, Prunkvolles Goldbraun, Rehbraun, Nougat-Braun-Twist,

Peru Nougat Braun, Muskat Mittelbraun, Edelmahagoni, Gold-Braun Metallic,

Granit Hellbraun-Mix, Haselnuss, Hellbraun, Mahagoni, Mahagoni Braun,

Naturbraun, Nougatbraun, Mittelbraun, Praline-Braun-Mix, Rusty Braun,

Samt Braun, Schokobraun, Sweet Brunette, Warmes Mahagoni, Amarettobraun,

Dunkles Rotbraun, Dunkles Schokobraun, Electro Red Brunette,

Hell- bis Mittelbraun, Helles Mandelbraun, Mokkabraun, Arabi

Schwarzbraun, Brazil Dunkelbraun, Cappuccino-Braun-Twist,

Goldbraun, Graphit-Braun, Kakao Dunkelgoldbraun, Kühles

Graphit-Braun, Schwarzbraun Magique,Espresso, Bitter

Sweet Chocolate, Cassis Braun, Dunkelbraun,

Schoko Dunkelbraun-Mix, Schwarz, Kenya

Schwarz, Espresso Schwarz,

Deep Black


16 Geilomat

Kulturschock

Spain meets Germany

Spanier sind fröhlich, immer gut drauf und lustig – sagt

man. Sie denken immer nur an „fiesta und siesta“ – aber das

stimmt nicht.

In Wirklichkeit bin ich eine sehr kühle, distanzierte Person

und die meisten Menschen denken, ich wäre ständig schlecht

gelaunt – so sind die meisten Spanier die ich kenne.

In Spanien denken wir über die Deutschen, dass sie sehr

distanziert sind und wenn jemand Deutsch spricht, klingt das

für uns richtig böse, als ob sie sich ständig streiten würden.

Wir denken auch, dass die Deutschen ihre gesamte Freizeit

in der Natur verbringen (genauso wie sie sich für die Umwelt

engagieren). Seit meiner Kindheit habe ich immer das gleiche

Bild von einem Deutschen im Kopf: Ein Hippie auf einem

Fahrrad.

Ich konnte beobachten, dass Deutsche zwar die Natur sehr

lieben und viel Zeit dort verbringen, ihnen aber die Zeit mit

Freunden und der Familie mindestens genauso wichtig ist.

Ihre Speisen sind sehr traditionell – und sie trinken nicht wie

angenommen den ganzen Tag Bier.

Mein Fazit von Deutschland ist, dass es ein sehr gut funktionierendes

Land ist, es ist sauber, grün und traditionell.

Für mich sieht es so aus, dass die Deutschen sehr fleißige

Menschen sind und das ist das, was dieses Land immer

weiter voran bringt.

Cristina Rodríguez Parada

Aber meistens ist die Realität weit von den „Stereotypen“ in

unseren Köpfen entfernt.

Die erste deutsche Person, die ich in meinem Leben kennenlernte,

traf ich in England, wo wir beide ein Auslandsjahr

verbrachten. Am Anfang schien sie mir kalt, distanziert und

lies mich nicht an sich heran – eben typisch deutsch. Doch

nach und nach wurde sie meine Freundin und ich konnte

spüren wie sie mich ins Herz geschlossen hatte – heute ist

sie eine meiner engsten Freunde.

Sie stellte mich der deutschen Familie vor, bei der sie in

England lebte. Für mich hörte sich die deutsche Sprache

immer noch sehr herb an, wenn sie miteinander sprachen.

Entgegen meiner Vorstellung, hieß mich die Familie aber immer

sehr willkommen und ich war zu jedem Fest und jedem

Ausflug herzlich eingeladen.

Hello Germany!

Vor Kurzem reiste ich nach Deutschland, genauer gesagt

Baden-Württemberg, um meine Freundin dort zu besuchen.

Ich war so überrascht wie herzlich mich ihre Familie und

Freunde willkommen hießen. Ihre Freunde gaben mir sofort

ein gutes Gefühl. Wahrscheinlich haben ihre Freunde mich

besser aufgenommen, als meine es tun würden.

Bilder: zartbitter / Cristina R. / freepik_ stockvault


Geilomat

17

Fenster und Türen

Kaugummi

Der aus Italien stammende Künstler Maurizio Savini stellt

seine Kunstwerke aus Kaugummi her. Der Künstler benutzt

ganz bewusst diese Masse. Kaugummi kam durch die Amerikaner

nach dem zweiten Weltkrieg zu uns nach Europa,

das war der Beginn einer neuen Pop Kultur. Deshalb benutzt

er auch am liebsten rosa Kaugummi.

Fenster und Türen? Uns interessiert oft nur der praktische

Nutzen. Doch der portugiesische Fotograf Andre Vicente

Goncalves rückt sie in ein ganz neues Licht.

Er hat Fenster um Fenster und Tür um Tür auf der ganzen

Welt fotografiert und zu wundervollen Collagen zusammengefügt.

Die Collagen sind nach Städten sortiert, so dass

jede Collage seinen ganz eigenen Charakter hat und den

Charme der Stadt widerspiegelt. Goncalves Werke zeigt

uns, dass Türen und Fenster nicht nur nützlich sondern

auch bewundernswert und wunderschön sind. Jedes ist ein

Kunstwerk für sich!

Doch: Hat er all diesen Kaugummi selbst gekaut?

Nein, er erwärmt die Kaugummimasse und modelliert sie

auf einer vorgefertigten Basisskulptur aus Gips. Damit der

Zucker, der im Kaugummi enthalten ist, das Werk nicht zerstört,

fixiert er die Masse mit Formaldehyd und Antibiotika.

Seine Arbeiten haben meist soziale oder politische Hintergründe

und werden inzwischen auf der ganzen Welt ausgestellt.

Einzelne Skulpturen hat der Künstler bereits für bis zu

50.000 € verkauft.

Jeden Kaugummi einzeln auspacken und verarbeiten!

Savini bezieht seinen Kaugummi von einer bestimmten

Marke, die er nicht nennen möchte, da der Hersteller seine

Kunst zwar anerkennt, aber nicht unterstützt. Er liefert

ihm keine Kaugummirohmasse, so dass er jeden Kaugummi

einzeln auspacken, erhitzen und dann zu einem „Teig“

verarbeiten muss. Seine zwei Assistentinnen unterstützen

ihn bei der zeitaufwändigen Arbeit. In einer Skulptur stecken

zum Teil mehr als 3.000 Kaugummis mit einem Gewicht von

14 Kilo!

Bilder: zartbitter / Maurizio Savini / Brian Polett


18 Geilomat

HABENSWERT

FUNGI BOX

Züchte deine eigenen Speisepilze. So gehts: Die Box öffnen, einschneiden

und regelmäßig bewässern. Schon nach zwei bis drei

Wochen kannst du die Austernpilze ernten. Mit einer Box kann

man bis zu einem Kilo Pilze züchten. Bei der Herstellung legt

Feel-Green übrigens großen Wert auf nachwachsende Rohstoffe

und auf kurze Transportwege.

Preis: ab 29.95 € // www.feel-green.eu

ZIRBENFAMILIE NIGHTHOLDER

Fast jeder von uns schläft mit dem Smartphone neben dem Bett – die

Strahlung stört den Schlaf und ist schädlich. Wenn man das Smartphone in

den NightHolder stellt, werden die Strahlen in Richtung Bett bis zu 100%

reduziert! Gleichzeitig wird es geladen und kann als Wecker benutzt werden.

Ein kleines Extra – es duftet angenehm nach Zirbenholz!

Preis: ab 69,90 € // www.zirbenfamilie.at

GLOW T-SHIRT

Ein echter Hingucker: Das interaktive Glowshirt! Mit Licht kannst du auf

dem T-Shirt zeichnen – mit dem Handy, Taschenlampen oder dem mitgelieferten

UV-Stift. Motive halten bis zu 5 Minuten, bevor sie anfangen

zu verblassen, das ermöglicht dir eine unbegrenzte Anzahl von Motiven.

Zum Waschen einfach bei 30°C in die Waschmaschine.

Preis: ab 24, 95 € // www.radbag.de

SELFIE GARTENZWERGINNEN

Seeelfie please! Ob wir wollen oder nicht: Selfies gehören

mittlerweile zum Alltag. Jetzt machen sie auch vor unseren

Gärten keinen Halt mehr. Neben den bisher urig-bärtigen

Gartenzwergen finden jetzt auch die It-Girl-Gartenzwerginnen

ihren Platz in den heiligen Vorgärten der Nation.

Preis: 24,95 € // www.radbag.de

Bilder: radbag / zirbenfamilie / feel green


LIPBALM SELBER MACHEN

So können wir unseren Lippenbalsam jetzt selber machen und sogar

in kleinen Döschen verschenken. Das Ganze macht nicht nur viel Spaß,

sondern ist auch gut für unsere Lippen. Bis zu 8 Monate ist der Lippenbalm

haltbar und ist eine wundervolle kleine Geschenkidee.

Geilomat

19

Preis: ab 19,95 € // www.radbag.de

WONDERCAKE

Wie der Name – so der Kuchen. In einer Dose verpackt fällt das

Backen komplett weg. Zum eindrucksvollen Geschenk wird er mit

der beiliegenden Wondercandle – einer Wunderkerze in Herz- oder

Sternform. Bei der Herstellung (im Schwarzwald) wird neben naturbelassenen

Zutaten auch auf Nachhaltigkeit großen Wert gelegt.

Preis: ab 6,95 € // www.wondercandle.de

VANOOK BACKPACK CHARCOAL

Über Stock und über Stein… Mit seiner wasserfesten Ummantelung ist der

Rucksack für alle Wetterlagen gewappnet. Bei der Herstellung wurde extra auf

leichte Materialien gesetzt, die auch bei Zelten zum Einsatz kommen, zu dem ist

der Rucksack ein echtes Platzwunder.

Preis: ab 368 € // www.vanook.com

LAYBAG

Die perfekte Erfindung für den Sommer! Das aufblasbare

Luftsofa ist ultraleicht, super zu transportieren und in 5 Sekunden

aufgeblasen – ganz ohne Pumpe! Der LayBag ist

nutzbar auf Felsen, Sand, Schnee und sogar im Wasser.

Genial auf Reisen, am Strand, für Festivals oder am Pool!

Preis: ab 79 € // www.laybag.com

Bilder: radbag / laybag / wondercandle / vanook

LOOK GUGG EDITION 2

Die Werbegemeinschaft „Treffpunkt Laupheim“ bringt nun die „Look

Gugg Edition 2“ unters Volk. Die Gugg wurde speziell von zartbitter

design für Laupheimer Stylomaten, Messies, Designjunkies und Froschliebhaber

entwickelt. Im sommerlichen Dschungelstyle, pimpt die Gugg

jeden Look.

Preis: 5 € // erhältlich bei allen Laupheimer Treffpunkt Partnern


20

Krass

WISSEN KOMPAKT

Pornofilme, McDonalds und hungernde Fische.

weisheit

Zahl der Kinofilme, die in den USA

durchschnittlich pro Tag erscheinen

1,9

Zahl der Pornofilme, die in den USA

durchschnittlich pro Tag erscheinen 36.9

Quelle: Brand eins

SÄTZE DIE JEDER DEUTSCHE

SCHON MAL GEHÖRT HAT:

„Ich bin mal gespannt, wie die Tätowierungen

aussehen, wenn die Leute alt sind.“

„Ich möchte gar nicht überall erreichbar sein.“

„Ich glaube nicht an Gott, aber ich glaube

schon, dass es etwas gibt, das wir uns nicht

erklären können.“

„Dieses Jahr schenken wir uns nichts.“

„Ich vertrage wirklich gar nichts mehr.“

„Ich war schon ewig nicht mehr bei McDonalds.“

Quelle: www.zdf.de

TOLLES DESIGN AUS DER REGION!

fabric-light

fabric-light ist eine Leuchten-Manufaktur aus Biberach. Die

Lampen werden mit einem selbst entwickelten Porzellan-3D-

Druck-Verfahren hergestellt. Dieses Verfahren ermöglicht

es, sehr feine Strukturen und dünne Wandstärken herzustellen

– so etwas ist bei der üblichen Keramikherstellung nicht

realisierbar.

So entstehen filigrane Muster, die verzaubern! Daher ist jedes

Produkt einzigartig!

Pakamoko

Pakamoko – das sind zwei junge Designer aus Ulm, die leidenschaftlich

gern ungewöhnliche Dinge entstehen lassen.

Sie entwickelten beispielsweise die Lampe zementa. Als Material

wurde Beton verwendet, doch im Gegensatz zum harten

Material wirkt es weich und leicht. Es erinnert an ein

Kissen oder eine Luftmatratze.

Obwohl der Beton unverändert ist, fällt es schwer das Material

zu erkennen. Diese spielerische Art mit Material umzugehen,

zeichnen alle Arbeiten des Duos aus und lassen wunderschöne

und ungewöhnliche Objekte entstehen.

DER BODENSEE IST ZU SAUBER!

Sauberes Wasser – klingt erstmal gut! Doch nicht für Fische.

Der Bodensee ist so sauber, dass sie nichts mehr zu

fressen finden.

Die Fische hungern!

Wie kommt das? Die Ringkanalisation und effizienten Kläranlagen

verhindern, dass Dünger und Fäkalien in den See gelangen.

Dünger und Fäkalien enthalten Phosphat – Nährstoff

für Pflanzen. Fehlt Phosphat so gerät die gesamte Nährstoffkette

aus dem Gleichgewicht:

Phosphat P Algen P Plankton P Felchen P RaubFische

Ende der 70er Jahre gab es noch zu viel Phosphat im Bodensee

und das Wasser drohte zu kippen. Doch seitdem ist

die Zahl und die Größe der Fische geschrumpft.

Importierter Fisch aus Polen!

Der Fisch reicht längst nicht mehr aus für die umliegenden

Bodensee-Restaurants. Diese sehen sich gezwungen, Fische

sogar aus Polen zu importieren.

Doch wie wird mit dem Problem umgegangen? Die Umweltbehörde

will auf keinen Fall den See düngen, stattdessen sollen

die Fischer ihre Netze verkleinern. Wir sind gespannt,

wie das Ganze weitergeht!

Bilder: zartbitter / fabric-light / Pakamoko


Technik

News

Krass 21

Der Kinderwagen der Zukunft

ist angekommen!

Smartbe ist ein Hightech-Kinderwagen, der dir auf

Schritt und Tritt folgt. Er ist der erste Kinderwagen, der

eigenständig fahren kann und sich über eine App steuern

lässt. Das Crowdfunding Projekt hat sein Ziel von 80.000

US-Dollar bereits erreicht.

10 praktische Zusatzfunktionen!

Neben der ausgeklügelten Sensorik und dem futuristischen

Design bietet der Smartbe über 10 praktische

Zusatzfunktionen. Einen Flaschenwärmer, einen automatischen

Schaukelstuhl, eine Smartphone Ladestation,

Musik, ein elektrisches Schließfach, einen Diebstahlsensor,

ein Mikrofon, eine Webcam, die sowohl das Kind als

auch das Umfeld stetig überwacht und bei Auffälligkeiten

sofort Alarm auf dem Smartphone oder der Apple Watch

auslöst.

Dank des integrierten Elektromotors ist der Smartbe in

der Lage, sich selbstständig fortzubewegen und fährt

nicht nur hinter einem her, sondern kann auch vornweg

fahren. Dabei behält er immer den richtigen Abstand,

so dass bei einem Schlagloch oder bei Bordsteinkanten

jederzeit eingegriffen werden kann. Zusätzlich verfügt der

Kinderwagen über Bewegungssensoren, die erkennen,

ob man joggt oder gemütlich spazieren geht. Im Jogging-

Modus legt sich der Kinderwagen automatisch eine

Position tiefer, was für mehr Stabilität und eine bessere

Straßen- und Kurvenlage sorgt.

Insgesamt soll der Smartbe mit allen Features

bis zu 3.000 US-Dollar kosten.

Es ist interessant zu sehen, wie ein Kinderwagen zu einem

Hyper-Mega-Hightech-Objekt gepimpt werden kann.

Ob viele Eltern ihr Kind einem vollautomatischen System

anvertrauen, bleibt abzuwarten.

Spektrometer für den Alltag.

Welche Nährstoffe enthält mein Essen? Ist meine Mango

schon reif? Muss ich meine Zimmerpflanzen mal wieder

gießen? Kann ich das noch essen?

Nahezu all diese Fragen kann uns der Nahinfrarot-Spektrometer

SCiO, welcher kaum größer als ein USB-Stick

ist, beantworten.

Daten werden durch schwingende Moleküle

ermittelt!

Die Bindungen in einem Molekül sind elastisch, deshalb

können Atome schwingen. Wenn ein Molekül angeregt

wird, schwingt es in einer bestimmten Frequenz. SCiO

sendet Licht durch Nahinfrarot aus und regt so die

Moleküle an, diese reflektieren dann das Licht in einem

bestimmten Muster. Ein optischer Sensor im SCiO

fängt dann das reflektierte Infrarotlicht auf. Diese Daten

werden dann per Bluetooth an das Smartphone gesendet

und von dort auf einen Cloudserver übertragen. Dieser

wertet die Daten aus und schickt das Ergebnis zurück auf

das Smartphone.

Der kleine Haken an der Sache: SCiO kann nur Materialien

und Objekte analysieren, die in der Datenbank auf dem

Cloudserver hinterlegt sind. Auch wenn dieser schon sehr

umfangreich ist, arbeiten die Entwickler per Crowdsourcing

an einem weiteren Ausbau.

Bilder: zartbitter / freepik / Consumer Physics_ SCiO / Smartbe

Das Verfahren wird schon lange in anderen Anwendungsgebieten,

wie in der Qualitätskontrolle oder in der Medizin

eingesetzt. Doch diese Geräte sind meist sehr groß und

teuer. SCiO ist deshalb so besonders, weil es so klein ist!

Mit nur ungefähr 35g Gewicht lässt es sich problemlos

überall hin mitnehmen. Die Anschaffungskosten liegen bei

ungefähr 250 US-Dollar.


22 Krass

ARCHITEKTUR

WOHNEN WIE DIE HOBBITS

So sieht zukunftsgewandtes, nachhaltiges Wohnen aus!

Anstatt das Land an das Gebäude anzugleichen, werden

Erdhäuser so entworfen, dass die Landschaft möglichst

unverändert bleibt.

Doch nicht nur das – die Erdhäuser sind Energie-Vorbilder:

Die Bodenschicht über den Häusern bietet eine hervorragende,

kostenneutrale Dämmung. Im Winter speichert sie

die Wärme, im Sommer hält sie schön kühl und schützt

gleichzeitig vor Regen und Wind.

Das Erdhaus ist flexibel und kann individuell angepasst und

erweitert werden. Wer glaubt das Innere sei dunkel, der irrt

sich. Breite Glasfassaden und Oberlichtkuppeln ermöglichen

Lichtdurchflutete Räume. Und natürlich verfügen sie über

hohen Komfort und eine moderne Ausstattung.

Und das Beste: Die Erdhülle bietet Pflanzen und Tiere eine

Lebensgrundlage. Naturverbundener Wohnen geht nicht!

PATCHWORK

Vielen träumen davon alte Gebäude in einem Traumhaus

umzubauen. Das irische Architektenbüro Mcgarry-Moon

Architects hat den Sprung gewagt und eine alte Steinscheune

auf eine interessante und einzigartige Art in ein solches

Traumhaus umgebaut.

Altes und Neues haben sich auf spannende Art verbunden.

Das neue Haus wurde auf die schönen alten Steinmauern

des Gebäudes gebaut. So wirkt es modern aber trotzdem

warm und stimmungsvoll. Dank geschicktem Zusammenfügen

ist eine gelungene Patchwork-Architektur entstanden,

die den unterschiedlichen Elementen ihre Eigenständigkeit

lässt.

Tragend für den Bau.

Sinnvoll für die Natur.

recycling plus GmbH

Kiesgräble 16 · 89129 Langenau

Tel. 07345 928792 - 0

Fax 07345 928792 - 2

info@recycling-plus.de

www.recycling-plus.de

Bilder: zartbitter / Mcgarry Moon Architects / green mgaic homes


Bin dann

mal weg !!!

Eine Nacht als Kranführer!

Der Hafenkran von Harlingen ragt bis zu 45 Meter in die Höhe und bietet einen

beeindruckenden Ausblick! Die Krankabine ist voll ausgestattet und befindet sich

in 17 Meter Höhe. Und das Beste: der 50.000 Kilo schwere Hafenkran lässt sich

durch einen Steuerknüppel von der Kabine aus steuern – komplett in 360°.

So liegt der Panoramablick ganz in deiner Hand. Schlüpfe für kurze Zeit in das

Leben eines Kranführers!

Kosten: ca. 319 € pro Nacht

Geilomat 23

Sicher

online zahlen

ist einfach.

Zahle so viel wie du

willst!

Ja richtig gehört! In diesem Hotel darf

jeder das bezahlen, was er für angemessen

hält. Im „dasparkhotel“ steht

die Gastfreundschaft im Vordergrund.

Doch nicht nur der Übernachtungspreis

ist besonders. Auch die Unterkunft

selbst ist außergewöhnlich: Sie besteht

aus einem umfunktionierten Kanalrohr.

Es misst gerade mal eine Länge von

2,6 Meter und einen Innendurchmesser

von 2 Meter. Innen bietet es

unerwartet großen Komfort. Derzeit

gibt es dasparkhotel im Bernepark in

Deutschland und im österreichischen

Ottenheim. Garantiert ein unvergessliches

Erlebnis!

Bilder: zartbitter / dasparkhotel / havenkraan / Jochen Schweizer

Über den Dächern von Wien

Steilwand-Biwaks, sogenannte Portaledges, werden von Extrembergsteigern zum

Übernachten an der Felswand verwendet. Dieses abgehobene Gefühl kann man

jetzt in der pulsierenden Metropole Wien live erleben. In einem Biwak verbringst

du die steilste Nacht deines Lebens an der Fassade eines Hotels.

Kosten: ca. 498 € pro Nacht

Wenn Sie mit paydirekt,

unserem neuen Service,

direkt mit Ihrem Girokonto

bezahlen können. Und dem

guten Gefühl, dass Ihre

Daten in sicheren Händen

sind. Ein Bezahlverfahren

made in Germany.

Einfach im Online-Banking

registrieren. Infos unter:

www.ksk-bc.de.

S

Wenn’s um Geld geht

Kreissparkasse

Biberach


24 Krass

BRASSED ARTS

Der BrassedArts ist ein zu gelegentlichen exzessiven Soundausbrüchen

neigender bunt gemischter Haufen aus Studenten

und Berufstätigen zwischen 24 und 34: Nina am Micro,

Dani und Mab an den Trompeten, Marco an der Posaune,

Fabio am Bass, Michi am Schlagzeug, Felix und Santosh an

den Gitarren. Dass sie musikalisch aus komplett unterschiedlichen

Lagern kommen, zeigen ihre Songs: Sie sind eine

Mischung aus Ska, Rock, Soul und Bigband.

Die Band wagt sich an Experimente, auf die bisher noch niemand

gekommen ist. Etwa Punkrock mit Bigband zu kreuzen,

oder Ska mit Walzer. Wie man sieht ist hier alles erlaubt,

solange nur ein Ziel erreicht wird: Die Eigenresonanz des

Publikums zu finden und die Leute an die Wand zu pusten.

Was hat euch geprägt?

Geprägt ist unsere Musik hauptsächlich von dem starken Einfluss

unserer drei Bläserjungs, die viele Jahre im Herrlinger

Musikverein (aktueller Meister beim Deutschen Orchesterwettbewerb)

gespielt haben bzw. immer noch dort spielen.

Die sorgen für einen typischen Brass-Charakter. Dagegen

tritt die Gitarren- und Bass-Fraktion an, was am Ende erstaunlicherweise

zusammenpasst.

Was ist euch wichtig?

Am wichtigsten war für uns immer, dass wir zusammen

spielen konnten. In den ersten 2 Jahren der Band haben wir

uns einfach jede Woche zum Jammen und Songs spielen

getroffen, ohne überhaupt an Auftritte zu denken.

Dabei haben wir von Anfang an fast nur eigene Songs

gemacht. Ideen zu Songs kann bei uns jeder beisteuern. Und

da fast jeder von uns eine andere Musikrichtung hört, kommt

da eine interessante Mischung zusammen. Ich glaube unser

wichtigstes Ziel ist es, die Leute mit unserer Musik zum

tanzen und abgehen zu bringen und dabei noch selber Spaß

zu haben.

Wie sehen eure Zukunftspläne aus?

Aktuell schreiben wir wieder an neuen Songs. Außerdem

wollen wir noch mehr von unseren Songs aufnehmen. Dieses

Jahr sind auch noch einige Auftritte geplant, unter anderem

im Studentencafé Ulm und auf dem Bulletproof Festival in

Laichingen. Und wir nehmen aktuell am ROXY-Heimspiel

teil, einem Bandwettbewerb, der von der Ulmer Popbastion

und dem ROXY Ulm veranstaltet wird. Als Gewinn winkt ein

Konzert im ROXY am 23.12.2016.

Buchhaltung 4.0:

SCHICKEN SIE IHRE

AKTEN IN DIE

DIGITALE WELT.

Pap.lo ist digital, einfach, papierlos und sicher.

So sparen Sie Platz, Zeit und Geld.

BESUCHEN SIE UNS AUF WWW.PAPLO.DE ODER

INFORMIEREN SIE SICH BEI DEM PARTNER IN IHRER NÄHE:

König-Wilhelm-Straße 16

88471 Laupheim

info@rewist.de

Telefon 07392 9794-20

Fax 07392 9794-94

www.steuerberater.rewist.de

Bilder: zartbitter / Brassed Arts


SUMMERNIGHT FESTIVAL

LAUPHEIM

23/24/25

Geilomat Krass 25

DEUTSCHE BANDS ROCKEN DIE BÜHNEN.

Dieses Jahr setzten die Organisatoren des Summernight Festival, passend zu

unserem vivum Thema, voll auf Deutschland. Und das mit vollem Erfolg.

Das gesamte Line-Up hatte für jeden etwas zu bieten.

Am Donnerstag starteten die Band „Dreiblatt“ und das bayerische Urgestein

des deutschen Reggae „Hans Söllner“.

„Schlaraffenlandung“ durften am Freitag leider als die einzige Band ihre Songs

zum besten geben, für die anderen Bands „Qunsterwerk“, „Retrogott & Hulk

Hodn“ und „Edgar Wasser“ viel das Konzert sprichwörtlich, wegen des Unwetters,

ins Wasser und musste abgebrochen werden.

Und zum Endspurt lieferten „Taktlos“, „The B-Stoxx“, „Blackout Problems“ und

„Randale und Liebe“ nochmal richtig ab.

Im Aftershow Zelt spielten Yi1 und DJ T-Rex tolle Sounds zum Abschluss.

Bilder: zartbitter

Weitere Bilder findest du unter www.vivum-magazin.de

oder unter www.facebook.com/Vivum.Magazin


26 Geilomat Krass

VON ALLEM DAS BESTE

Filme, Bücher, Musik

Filme

LEGEND OF TARZAN

Zusammen mit seiner Frau Jane lebt

Tarzan nun schon viele Jahre in der Zivilisation.

Doch jetzt soll Tarzan als Sonderbotschafter

zurück in den Dschungel. Dabei

ahnt er nicht, dass er dabei nur als

Schachfigur in einer gefährlichen Intrige

aus Rache und Habgier missbraucht werden

soll.

Filmstart: 28. Juli 2016

FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI

Monsieur Henri lebt in Paris. Da er nicht mehr

der Jüngste ist, geht er auf den Vorschlag seines

Sohns ein und holt sich eine Untermieterin.

Doch diese entpuppt sich als blutjunge Studentin

mit Geldproblemen, die den Griesgram ganz

schön auf Trab hält. Eine wunderbar leichte

Komödie aus Frankreich.

Filmstart: 21. Juli 2016

Bücher

DAS PAKET • SEBASATIAN FITZEK

Seit die junge Psychiaterin Emma vergewaltigt

wurde und gerade noch mit ihrem Leben davon

kam, verlässt sie ihr Haus nicht mehr. Sie hat

den Täter nie zu Gesicht bekommen und sieht

in jedem Mann ihren Peiniger. Eines Tages

soll sie ein Paket ihres Nachbarn annehmen –

einem Mann dessen Namen sie nicht kannte

und den sie noch nie gesehen hat!

03. Juli 2016 • Preis ca. 19,99 €

OH.MEIN.GOTT. • MEG ROSOFF

Bob träumt von ihr, beobachtet sie, will sie

kennenlernen. Er ist unsterblich in Lucy verliebt.

Am liebsten aber döst er in den Tag hinein

und lässt sich treiben. Da gibt es nur ein

kleines Problem – Bob hat jede Menge Verantwortung.

Für die Erde, das Schicksal der

Menschen und Tiere und vieles mehr. Und

wenn Gott sich verliebt, versinkt die ganze

Welt ins Chaos.

28. Juli 2016 • Preis ca. 7,99 €

Musik

AFRAID OF HEIGHTS

BILLY TALENT

Die Jungs von Billy Talent präsentieren

uns dieses Jahr wieder, mit Alternativ-,

Punk-Rock, ein aufregendes Album.

Erwin-Halder-Straße 5

88480 Achstetten-Bronnen

Telefon 07392.9398 794

info@wilde-elektro.de

www.wilde-elektro.de

29. Juli 2016 • Preis ca. 16,99 €

10%

Rabatt

für Ihren ersten

Reparaturauftag*

gültig bis 31.09.16

ELEKTROINSTALLATION · HAUSTECHNIK · LICHT & LEUCHTEN

ELLIPSIS

BIFFY CLYRO

Drei Jahre ließen die drei Schotten uns

auf ihr neues Album warten. Die erste

Single „Wolves of Winter“ feierte schon

Premiere.

07. Juli 2016 • Preis ca. 17,99 €

Bilder: zartbitter Warner Bros / Mandarin Films / StudioCana / France 2 Cinéma / Sebastian Fitzek / Meg Rosoff / Billy Talent / Biffy Clyro


01

Okt

Am 01. Oktober 2016

erscheint die neue vivum.

Achtung: Kein Gewinnspiel verpassen! So gehts:

vivum lesen, Facebook Fan werden und teilnehmen.

Outtakes 27

Wir suchen Sie!

Gewinner der 3CDs und dem

T-Shirt von Qunstwerk:

Angela Blersch; Wiltrud Rehm und Daniel Maier

Für das Mitarbeiterteam im ASB Seniorenzentrum

„An der Rottum“ suchen wir:

Im Pflegebereich:

- Pflegefachkräfte (m/w)

- Pflegehilfskräfte gelernt und ungelernt (m/w)

- Betreuungskräfte mit einer Ausbildung nach §87b (m/w)

- Auszubildende der Altenpflege (m/w)

- FSJ (m/w)

Summer Night Festival Gewinner:

Sabine Beck; Martin Polzer; Luisa Hartmann;

Matthias Berg; Philipp Zodel und Vera Schönacker

Im Hauswirtschaftsbereich:

- Küchenmitarbeiter (m/w)

- Reinigungsmitarbeiter (m/w)

- Mitarbeiter der Haustechnik (m/w)

Wir freuen uns auf

Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben:

pflegeheim@asb-laupheim.de

ASB Seniorenzentrum

„An der Rottum“

Biberacher Straße 19

88471 Laupheim

Wir helfen

hier und jetzt.

Bilder: zartbitter


WEEKEND FEELING

Balance bad konzept

... im Gleichgewicht

Riedweg 22 · 88471 Laupheim-Baustetten

Tel. 07392 9733-0

info@balance-bad-konzept.de

www.balance-bad-konzept.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine