Aufrufe
vor 1 Jahr

Heft 3 Juli 16

Rund zwei Kilometer

Rund zwei Kilometer Gleis wurden von ihrer Befestigung „befreit“ und damit in einen gefährlichen Zustand versetzt. Nach der Übernahme des Gleises durch unseren Verein wurde dieser Umstand nach und nach festgestellt. Seite 7 von 9

An der Lindenhofbrücke wurden ganze Meter von Schienen aus den Befestigungsplatten gehoben und wieder fallen lassen. Hochgefährlich aber Tatsache. Die Schwellen müssen zum Teil ausgewechselt werden, sie liegen seit 1896 im Gleisbett. Das ist eine schwere und langwierige Arbeit, die man nicht genug lobend erwähnen kann. Juristisches Gezänk nicht beendet Nun wird es wohl Meinungen geben, daß viel Arbeit in die Strecke Waldheim-Kriebstein hineingesteckt wird und dann sind noch nicht einmal Eisenbahnfahrzeuge nutzbar. Diese stehen auf dem Bahnhof Rauschenthal, werden nur nicht an uns verkauft. Seit 2013 gibt es eine juristische Auseinandersetzung zwischen Küpper und dem Insolvenzverwalter. Wir wären schlecht beraten gewesen, wenn wir die Arbeit nicht aufgenommen hätten um zu warten ob wir die Fahrzeige kaufen können oder nicht. Unser Tun ließ keinen Aufschub zu und letztlich müssen wir diese von außen erwerben, wenn die Juristen eine Meinung vertreten, die uns von der Logik her verschlossen bleibt. Wir müssen weiter warten, eine Entscheidung muß her. Solche Äußerungen von Küpper gegenüber unserem 1. Vorsitzenden, er wolle die Fahrzeuge für den Preis veräußern, wie ihn der Insolvenzverwalter festgelegt hat, mußte eine Absage erteilt werden. Erstens gehört dem Herrn diese Masse nicht, wenn noch juristisch ungeklärt und zweitens, diesem Herrn auch noch Geld in die Hände zu drücken, läßt wohl jedem die Haare schmerzen. Wir üben uns in Geduld, was Anderes bleibt kaum. Unter anderem kann man beim ersten Angebot Küppers sehen, was wir kaufen sollten. Laut Küpper gehört alles wertvolle der von ihm selbst gegründeten/geführten Thü.Sa.A GmbH, der Müll gehörte dem in Konkurs getriebenen Verein IG Kleinbahn. Von solchen Aufstellungen gibt es noch mehr. Seite 8 von 9

Heft 3 in Frakturschrift - diepopkens.de
Informationen… - Württembergische Schwarzwaldbahn Calw
ganzes Heft in PDF - Report
53-116X 31. Jahrgang, Heft 1, 30. Juli 1999
Heft 3/2001: "Der Balkan: Was bringt die Zukunft?" - unhcr
IXS SWISS CUP CHUR 2.-3. JULI 8.-10. JULI 16.-17.JULI
Feierliche Eröffnung unserer Seniorenresidenz am 16. Juli 2007 ...
HEFT 11 / Juli 2004 INFORMATIONEN FÜR FREUNDE UND ...
Impressum Infostellen Sattel-Fest - Stadt Soest
Jetzt bestellen: Ihr kostenloses RMVmobil-Abo! - traffiQ
Heft Nr. 3 - Deutsche Schießsport Union e.V.
07 inhalt JULI 24 16 20 34 - Bad Aachen
Heft 3 (PDF, 2,85 MB) - Speyer
Die Bahn kommt... nach Vellmar - VCD
Zugkunft für Calw - Württembergische Schwarzwaldbahn
3. – 6. Juli im Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V.
Hier geht’s rund!
Download Heft 07 / Juli 2011 - Tutzinger Nachrichten
Download - traffiQ - das Mobilitätsportal für Frankfurt am Main