09.07.2016 Aufrufe

Vertrauen ist einfach

Semesterheft_KVHS_Harz_Herbst_2016_WEB

Semesterheft_KVHS_Harz_Herbst_2016_WEB

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Vertrauen

ist einfach.

Wenn wir Sie

und Ihre Familie

von Anfang an

begleiten.

Wenn’

s um Geld geht

harzsparkasse.de

S Harzsparkasse


VORWORT

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ohne Neugier keine Fragen – ohne Fragen keine Antworten.

„Am Montag scheint die Sonne heiß. Ich stelle mir die

Frage: Weiß ich es, dass ich dieses weiß? Wie sieht

sie aus, die Lage. Am Dienstag hagelt es und schneit.

Erschaure, Mensch, und lies: Es herrscht die große

Unklarheit; Ist dies das, jenes dies? Am Mittwoch…“

(aus „Pu der Bär“ von Alan Alexander Milnes)

Zeilen, von einem Bären mit sehr geringem Verstand

geschrieben.

Wer so viel wie Pu fragt und nach Antworten sucht, bleibt lange jung! Vielleicht finden Sie

Kurse zu Antworten auf Ihre Fragen in unserem Programm. Dann kontaktieren Sie uns;

wenn nicht, dann auch!

Bleiben Sie auf jeden Fall schön neugierig!

Ich freue mich auf ein neues Semester mit Ihnen.

Ihre

Gerlinde Schöpp

Das sollten Sie nicht verpassen!

Semestereröffnung und Lesung

im Bildungshaus Carl Ritter, Heiligegeiststraße 8 in Quedlinburg.

Montag, 29. August 2016, ab 16 Uhr

17:30 Uhr Galerieeröffnung „Harz und Umgebung“

Rita Deistung, Mal- und Grafikclub Blankenburg

18:00 Uhr „Erdlied des Sommers“

Lesung mit dem Autor Ludwig Schumann

Ab 16:00 Uhr Medienflohmarkt, organisiert und durchgeführt vom

Freundeskreis Bibliothek.

Für Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen der KVHS

gern zur Verfügung und halten einen kleinen Imbiss für Sie bereit.

Dabei können Sie sich auch über unser neues Programm informieren

und sich - bei Interesse – gleich anmelden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1


Öffnungszeiten Quedlinburg,

Wernigerode und Halberstadt

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

09:00 - 12:00 Uhr

09:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 18:00 Uhr

geschlossen

09:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 15:00 Uhr

09:00 - 12:00 Uhr

Geschäftsleitung:

Gerlinde Schöpp M. A.

schoepp@kvhs-harz.de

Kreisvolkshochschule Harz

Geschäftsstelle Quedlinburg

Heiligegeiststraße 8

06484 Quedlinburg

Tel.: 0 39 46 / 52 40 30

Fax: 0 39 46 / 52 40 59

Standort Wernigerode

Bahnhofstraße 39

38855 Wernigerode

Tel.: 0 39 43 / 69 15 0

Fax: 0 39 43 / 69 15 26

Standort Halberstadt

Theaterstr. 6

38820 Halberstadt

Tel.: 0 39 41 / 69 78 0

Fax: 0 39 41 / 69 78 78

Internet: www.kvhs-harz.de

E-Mail: info@kvhs-harz.de

Verwaltungsleitung

Manuela Arnold

Tel.: 0 39 46 / 52 40 34

arnold@kvhs-harz.de

Sekretariat

Cornelia Woiczinsky

Tel.: 0 39 46 / 52 40 30

info@kvhs-harz.de

Gesellschaft / Kultur /

Alphabetisierung /

Sprachen (außer

Englisch) / Integration

Marion Meusel

Tel.: 0 39 46 / 52 40 33

meusel@kvhs-harz.de

Integration

Katja Oelsner

Tel.: 0 39 46 / 52 40 38

oelsner@kvhs-harz.de

Beruf / Englisch / Spezial

Petra Hoyer

Tel.: 0 39 41 / 69 78 13

hoyer@kvhs-harz.de

Standort Halberstadt

Inge Homann

Tel.: 0 39 41 / 69 78 0

homann@kvhs-harz.de

Gesundheit / Psychologie /

Junge VHS / Spezial

Antje Steinecker

Tel.: 0 39 43 / 69 15 20

steinecker@kvhs-harz.de

Standort Wernigerode

Dirk Köhler

Tel.: 0 39 43 / 69 15 0

koehler@kvhs-harz.de

2


Kreisbibliothek Harz

Öffnungszeiten Quedlinburg

Dienstag

Freitag

Samstag

10:00 - 12:00 Uhr und

15:00 - 19:00 Uhr

15:00 - 19:00 Uhr

10:00 - 12:00 Uhr

Kreisbibliothek Harz

Heiligegeiststraße 8

06484 Quedlinburg

Tel.: 0 39 46 / 52 40 50

Fax: 0 39 46 / 52 40 59

Internet: www.kvhs-harz.de

E-Mail: Kreisbibliothek@kvhs-harz.de

Katrin Nachtwey-Hofmann

Tel.: 0 39 46 / 52 40 55

nachtwey-hofmann@kvhsharz.de

Michéle Bennedsen

Tel.: 0 39 46 / 52 40 51

bennedsen@kvhs-harz.de

Karin Dannheim

Tel.: 0 39 46 / 52 40 53

dannheim@kvhs-harz.de

Marion Dieskau

Tel.: 0 39 46 / 52 40 51

dieskau@kvhs-harz.de

Constanze Michel

Tel.: 0 39 46 / 52 40 53

michel@kvhs-harz.de

Aufsichtsrat

Wolfgang Döcke (Vorsitzender)

Martin Skiebe (Landrat Landkreis Harz)

Dirk Strobl

Kevin Müller

Susanne Seidel

Stefan Helmholz

Petra Hoyer (Vertreterin der Belegschaft)

Legende

KVHS

UE

Std.

bedeutet, dass Kurs im Gebäude der

Kreisvolkshochschule in Quedlinburg,

Wernigerode bzw. Halberstadt

stattfindet.

bedeutet eine Unterrichtseinheit von

45 Minuten

bedeutet eine Zeitstunde

Die Kreisvolkshochschule Harz ist eine durch das

Kultusministerium als förderungsfähig anerkannte

Einrichtung der Erwachsenenbildung und zertifiziert

nach

3


WAS SIE WISSEN SOLLTEN

Auszüge aus der Entgeltordnung finden Sie

auf Seite 104

1. Teilnahme

Alle Bürgerinnen und Bürger können an den

Veranstaltungen teilnehmen.

2. Anmeldung

Bitte melden Sie sich zu allen KVHS-Veranstaltungen

– auch zu Einzelveranstaltungen/

Vorträgen an. Die KVHS versendet keine Anmeldebestätigungen.

3. Hausordnung

Bitte beachten Sie die für die jeweils in den Gebäuden

der Kursdurchführung geltenden Hausordnungen.

Die KVHS bittet evtl. auftretende

bzw. bemerkte Schäden und Auffälligkeiten der

Geschäftsstelle zu melden.

4. Haftung

Die Haftung der KVHS für Schäden jeder Art,

gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen

mögen, ist auf den Fall der groben Fahrlässigkeit

oder des Vorsatzes beschränkt.

5. Software/Hardwareschutz

Aus leicht nachvollziehbaren Gründen der Sicherheit

erklären Sie mit ihrer Anmeldung, an

den Anlagen der Kreisvolkshochschule Harz

weder Anwendungs- noch Systemsoftware

unerlaubt zu kopieren sowie keine fremden

Datenträger in KVHS-Computern und KVHS-

Datenträger nicht auf fremden Geräten zu verwenden.

6. Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlagen können Sie in der Geschäftsstelle

in Quedlinburg einsehen.

Besuchen Sie uns im Internet:

www.kvhs-harz.de

Regelungen zu Sonderveranstaltungen

Ergänzung zur Entgeltordnung der Kreisvolkshochschule

Harz GmbH; (KVHS)

1. Wochenendseminare

a. Eine verbindliche Anmeldung verpflichtet zur

Zahlung des Entgeltes.

b. Eine Abmeldung mit Zahlungserlass muss

schriftlich 8 Werktage vor Beginn des Seminars

bei der KVHS vorliegen. Dabei zählen

der Tag des (Post)Eingangs bei der KVHS

und der Tag des Seminarbeginns nicht mit.

c. Es besteht die Möglichkeit innerhalb der 8

Werktage vor Beginn des Seminars seinen

Platz an einen anderen Teilnehmer abzutreten.

In allen anderen Fällen wird das Entgelt in

voller Höhe fällig.

d. Unverbindliche (i.d.R. telefonische) Anmeldungen

erhalten ca. 14 Tage vor Seminarbeginn

eine Information mit der Möglichkeit der

endgültigen Zu- bzw. Absage.

2. Bildungsurlaube

a. Eine verbindliche Anmeldung verpflichtet zur

Zahlung des Entgeltes.

b. Eine Abmeldung mit Zahlungserlass muss

schriftlich 4 Wochen vor Beginn des Seminars

bei der KVHS vorliegen. Dabei zählen

der Tag des (Post)Eingangs bei der KVHS

und der Tag des Bildungsurlaubsbeginns

nicht mit.

c. Es besteht die Möglichkeit innerhalb der 4

Wochen vor Beginn des Bildungsurlaubs

seinen Platz an einen anderen Teilnehmer

abzutreten.

In allen anderen Fällen wird das Entgelt in

voller Höhe fällig.

d. Unverbindliche (i.d.R. telefonische) Anmeldungen

erhalten ca. 14 Tage vor Seminarbeginn

eine Information mit der Möglichkeit der

endgültigen Zu- bzw. Absage.

3. Weitere zusätzliche Veranstaltungsformen

(z. B. Studienreisen)

Es gelten die jeweils zur Veranstaltung ausgewiesenen

Bedingungen.

4


INHALTSVERZEICHNIS

Geschichte und Gegenwart

Recht

Rund um die Familie

Ehrenamt

Natur und Umwelt

Psychologie

Pädagogische Weiterbildungen

6

8

8

9

10

13

18

Gesellschaft

06

Berufliche Bildung

Beruf und Karriere

Konstruktion / Messtechnik

Computer für Anwender / EDV

Office - Anwendungen

PC - Kurse für aktive Senioren

Bildbearbeitung / Webdesign

Online - Seminare

20

22

26

27

28

30

33

35

Beruf

20

Europäischer Referenzrahmen

Sprachprüfungen

Alphabetisierung

Deutsch als Fremdsprache

Weitere Sprachen

Spanisch

Englisch

Französisch

38

39

39

40

40

41

43

49

Sprachen

38

Sich entspannen und Stress reduzieren

Bewegungsorientierte Angebote

Gesundheitsvorträge

51

68

75

Gesundheit

51

Textiles Gestalten

Fotografie

Malen, Zeichnen

Plastisches Gestalten, Töpfern

Tanz, Musik

Schreibwerkstatt

78

78

80

82

84

86,103

Kultur

78

Verbraucherfragen

Veranstaltungsreihen

Tauschbörse

...montags bei Ritter

Kochen, Backen

Bildung auf Bestellung

Junge Volkshochschule

Bildungsurlaub

Melanchthons Erben

88

90

93

94

95

96

98

100

103

Spezial

88

Leseratte

Autorenlesung

Entgeltordnung

Stichwortverzeichnis

102

102

104

105

Kreisbibliothek

102

5


MENSCH & GESELLSCHAFT

Vietnam - Reiseimpressionen

des Fotografen Ulrich Schrader

Mi, 19.10.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Halberstadt, Schraubemuseum

Ulrich Schrader 162-1102

GESCHICHTE UND

GEGENWART

Gästeführerlehrgang in

Wernigerode

Dieser Lehrgang bietet eine intensive Einführung

in die Geschichte der Stadt. Er

beinhaltet nicht nur das Vermitteln historischer

Daten und dem nötigen Fachwissen,

sondern auch die praktischen Führungen

zu dem theoretisch vermittelten Wissen.

Auch das Kommunikationstraining- Einsatz

von Stimme und Sprache- sind Kursbestandteile.

Der Lehrgang wird durch

eine schriftliche und eine praktische Prüfung

abgeschlossen. Kursbeginn ist im

Herbst 2016! Bitte melden Sie sich jetzt

schon an. Sie erhalten dann eine Einladung

zu einer Informationsveranstaltung.

Wernigerode, KVHS 162-1100

Dozententeam

Für die Veranstaltungen 162-1101 bis

162-1103 wird ein Kostenbeitrag von 3,00 €

vor Ort kassiert. Diese Veranstaltungen

finden in der Regel im Städtischen Museum,

Halberstadt statt.

Der germanische Sagenheld

Dietrich von Bern

Der letzte bedeutende Widersacher Karls

des Großen.

Mi, 21.09.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Dr. Armin Bünger 162-1101

Links und rechts des Selketals -

von Mägdesprung nach

Silberhütte

Mi, 16.11.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Wilfried Lassak 162-1103

Wurzeln, Entstehung,

Geschichte und Ziele der

Freimaurerei

neu

Ist es möglich, dass preußische Könige

Freimaurer waren? Steht mit dem

Völkerschlachtdenkmal der größte Freimaurertempel

der Welt in Leipzig? Hat

Schiller die "Ode an die Freude" nur für

gesellige Zusammenkünfte der Freimaurer

geschaffen? Steckt in Mozarts

Märchenoper "Die Zauberflöte" freimaurerisches

Gedankengut? Dorothea

Erxleben war die erste und einzige

promovierte Ärztin für fast 150 Jahre.

Hat ein Freimaurer ihr dieses Privileg ermöglicht?

Sind in Halberstadt mindestens ein

Dutzend Straßen nach Persönlichkeiten

benannt, die auch Freimaurer waren? Wie

ist die Freimaurerei entstanden, welche

Ziele verfolgt der Bund seit fast 300 Jahren?

Warum gehen die Freimaurer nicht mehr

an die Öffentlichkeit? Diese und andere

Fragen sollen unter dem obigen Thema

beantwortet werden. Natürlich haben die

Teilnehmer auch die Möglichkeit, weiter

Fragen zur Freimaurerei an den Referenten

zu richten.

Do, 15.09.2016, 19.00 - 20.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: entgeltrei 162-1105

Hans Klamroth

6


MENSCH & GESELLSCHAFT

Geschichte der Freimaurerei

in Halberstadt

neu

- insbesondere der Loge "Friedrich zur

Morgenröte" -

Nachdem 1717 in England die 1. Großloge

gegründet wurde, entstand auf deutschem

Boden bereits 1737 in Hamburg

eine noch bis heute arbeitende Loge, die

somit 2012 ihr 275. Stiftungsfest im Hamburger

Michel feierte. Das humanistische

Gedankengut der Aufklärung muss in Halberstadt

einen fruchtbaren Boden gefunden

haben, denn nur wenige Jahre später

-1746- wurde hier eine Loge gegründet,

eine der ältesten Logen auf preußischem

Gebiet. Halberstadt kann auf ein sehr bewegtes

Logenleben zurückblicken bis zur

Zwangsauflösung aller Logen Ende 1935.

Erst 1993 begann das freimaurerische

Leben wieder in Halberstadt, sodass am

03.10.2013 das 20. Jubiläum der Wiedergründung

begangen wurde.

Zu diesem Anlass wurde durch die Brüder

der Loge "Friedrich zur Morgenröte" eine

Broschüre erarbeitet, die die Geschichte

der Freimaurerei in Halberstadt dokumentiert,

die die Grundlagen des Vortrages

bildet.

Do, 29.09.2016, 19.00 - 20.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: entgeltfrei 162-1106

Hans Klamroth

Das Geheimnis des Völkerschlachtdenkmals

in Leipzig

neu

Nach den Entwürfen des Freimaurers

Bruno Schmitz leitete der Architekt, Freimaurer

und Logenmeister Clemens Thieme

den Bau des Völkerschlachtdenkmals.

Ohne die Leipziger Loge "Apollo" gäbe es

wahrscheinlich kein Völkerschlachtdenkmal.

Haben sich die Freimaurer damit einen

der größten Tempel mitten in Leipzig

errichtet?

Gibt es ein freimaurerisches Geheimnis,

das im Völkerschlachtdenkmal verborgen

ist?

Diese und weitere Informationen zum und

um das Völkerschlachtdenkmal sowie der

Freimaurerei allgemein bilden den Inhalt

des Vortrages.

Do, 27.10.2016, 19.00 - 20.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: entgeltfrei 162-1107

Hans Klamroth

Willkommen im Haus der

Natur mit der Reihe:

Beitrag zur Heimatkunde

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein

“Haus der Natur“ bieten wir

mit dieser Reihe ein anspruchsvolles

Programm für alle naturwissenschaftlich,

heimatkundlich, biologisch und

geologisch sowie Umwelt schützende

Interessierte jeden Alters.

Sie eroberten die Erde mit

heißem Blut, spitzen Ohren

und scharfen Zähnen - die

Säugetiere, unsere engsten

Verwandten

Teil 1

Mi, 07.09.2016, 19.30 - 21.00 Uhr

Stadt Falkenstein, Museumshof, Meisdorf

Entgelt: entgeltfrei 162-1132

Dr. Elisabeth Kuster-Wendenburg

Teil 2

neu

Mi, 05.10.2016, 19.30 - 21.00 Uhr

Stadt Falkenstein, Museumshof, Meisdorf

Entgelt: entgeltfrei 162-1133

Dr. Elisabeth Kuster-Wendenburg

7


MENSCH & GESELLSCHAFT

RECHT

Erbrecht

Erfahren Sie von dem Juristen und Notar

Prof. Dr. Maximilian Zimmer alles Wichtige

über das gesetzliche Erbrecht ohne

Testament und die Möglichkeiten, durch

ein Testament die Erbfolge nach den eigenen

Wünschen zu regeln. Die möglichen

Formen und Inhalte eines Testamentes

werden erläutert.

Testament für Unverheiratete

und Singles

Mi, 30.11.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 5,00 € 162-1201

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

Testament für Eheleute

Mi, 16.11.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 5,00 € 162-1202

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

Vorsorgevollmacht und

Patientenverfügung

Jeder Mensch kann durch Krankheit oder

Unfall in seinen persönlichen, speziell

wirtschaftlichen Angelegenheiten einmal

auf fremde Hilfe angewiesen sein. Dabei

tun sich rechtliche Probleme auf. Um

diese nicht durch gerichtlich bestellte Betreuer,

sondern nach dem eigenen Willen

regeln zu lassen, bietet sich die Vorsorgevollmacht

an. In einer Patientenverfügung

können konkrete Anweisungen für bestimmte

Situationen erteilt werden, etwa

im Hinblick auf medizinische Maßnahmen.

Wie wird sie richtig verfasst?

Mi, 19.10.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 5,00 € 162-1203

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

Mi, 26.10.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 5,00 € 162-1204

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

Mi, 23.11.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 5,00 € 162-1205

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

RUND UM DIE FAMILIE

Das 1 x 1 des kleinen

Make up`s

Wenig Aufwand - viel Wirkung!!!

Ich zeige Ihnen in lockerer Atmosphäre

mit viel Spaß welche wenigen Arbeitsschritte

zu mehr Ausstrahlung und einem

besseren Wohlgefühl nötig sind. Sie

werden staunen...

Bitte mitbringen: Hand- oder Standspiegel,

Pinselsortiment zum Schminken

Mo, 21.11.2016, 18.00 - 19.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 11,00 € 162-1401

Anja Rückleben

Mo, 07.11.2016, 18.00 - 19.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,00 € 162-1402

Anja Rückleben

Mo, 14.11.2016, 18.00 - 19.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,00 € 162-1403

Anja Rückleben

Zeitlos schön - das perfekte

Make up für die Frau ab 50

Wie viel oder wie wenig soll ich schminken?

Was ist wichtig? Worauf muss ich

achten? In praktischer Arbeit am eigenen

Gesicht erleben wie`s funktioniert. Freuen

Sie sich auf viele Tipp`s und Trick`s.

8


MENSCH & GESELLSCHAFT

Bitte mitbringen: Hand- oder Standspiegel,

Pinselsortiment zum Schminken

Mo, 21.11.2016, 16.15 - 17.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 11,00 € 162-1404

Anja Rückleben

Mo, 07.11.2016, 16.15 - 17.45 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,00 € 162-1405

Anja Rückleben

Mo, 14.11.2016, 16.15 - 17.45 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,00 € 162-1406

Anja Rückleben

Erste Hilfe für Senioren

Zu folgenden Themen geht es in dieser

Veranstaltung: Notruf, Bewusslosigkeit,

Schlaganfall, Krampfanfall, Herzinfarkt,

Wundversorgung- Wie sind die Signale?

Was ist zu tun? Im Kursentgelt sind ein

lehrgangsbegleitendes Buch und eine

Teilnahmebescheinigung enthalten.

Di, 06.09 - 13.09.2016, 14.00 - 15.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS, 2 x

Entgelt: 14,00 € 162-1420

Michael Guse

Erste Hilfe am Kind

neu

neu

Zu folgenden Themen geht es in dieser

Veranstaltung: Stabile Seitenlage, Erstickungsanfall,

Verbrennungen, Wunden,

Vergiftungen und Kinderkrankheiten

Was ist zu tun? Im Kursentgelt sind ein

lehrgangsbegleitendes Buch und eine

Teilnahmebescheinigung enthalten.

Di, 27.09.2016, 17.00 - 19.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 10,50 € 162-1421

Michael Guse

Erste Hilfe

Zu folgenden Themen geht es in dieser

Veranstaltung:

Bewusstlosigkeit, Stabile Seitenlage,

Krampfanfall, Schlaganfall, Herzinfarkt

und Herz-Lungen -Wiederbelebung mit

Hilfsmitteln. Wie verhalte ich mich richtig?

Im Kursentgelt sind ein lehrgangsbegleitendes

Buch und eine Teilnahmebescheinigung

enthalten.und Technik. Gibt es das

seniorengerechte Auto?

Sa, 22.10.2016, 09.00 - 12.30 Uhr

Halberstadt, WEstendorf 36

Entgelt: 14,00 € 162-1422

Michael Guse

EHRENAMT

neu

Schulungen und Informationsveranstaltungen

für ehrenamtliche Betreuer,

interessierte Bürger, Institutionen und

Berufsbetreuer.

Ein gemeinsames Schulungsprogramm

der Betreuungsbehörde

des Landkreises Harz Fachbereich

Halberstadt, Quedlinburg, Wernigerode,

in Zusammenarbeitmit dem Betreuungsverein,

Verein für Betreuung und

Selbstbestimmung e. V. Quedlinburg

und der Kreisvolkshochschule Harz.

Wie sorge ich vor?

Spezielle Fragen zur Vorsorgevollmacht,

Betreuungsverfügung, Betreuung und

Patientenverfügung

Do, 15.09.2016, 16.00 - 18.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: entgeltfrei 162-1500

Christina Boennen

Di, 11.10.2016, 16.00 - 18.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: entgeltfrei 162-1501

Anne Schierhorn, Christoph Merl

9


MENSCH & GESELLSCHAFT

Der Schwerbehindertenausweis

Do, 20.10.2016, 16.00 - 18.15 Uhr

Quedlinburg, Betreuungsverein,

Pölkenstr. 7 a

Entgelt: entgeltfrei 162-1502

Ehrenamtliches Engagement

beim Kinder- u. Jugendtelefon

- Ausbildung zur ehrenamtlichen

Beraterin/ Berater

Seit vielen Jahren nehmen sich ehrenamtliche

BeraterInnen am Kinder- und

Jugendtelefon und Elterntelefon in Halberstadt

Zeit für Sorgen, Nöte und Probleme

der Anrufenden. Jährlich werden allein

von den ehrenamtlichen BeraterInnen in

Halberstadt über 12.000 Anrufe entgegengenommen.

Abgesichert wird dieses

wichtige und notwendige Beratungstelefon

von gut ausgebildeten ehrenamtlichen

Beraterinnen und Beratern.

Voraussetzungen:

Zeit zum Zuhören, viel Verständnis und

eine gute Portion Gelassenheit, Interesse

an Kindern und Jugendlichen, Bereitschaft

zur ständigen Qualifikation, Offenheit,

Zuverlässigkeit und ein monatliches

Zeitbudget von ca. 7 - 10 Stunden

Wir bieten:

eine fundierte Ausbildung, eine kontinuierliche

Betreuung, Erfahrungen fürs Leben,

regen Austausch

Der Veranstaltungsmodus wird zur ersten

Veranstaltung bekannt gegeben.

Termin nach Absprache

Halberstadt, AWO Harz e.V.,

Eike-von-Repgow-Str. 15

Elke Dohrmann 162-1520

NATUR UND UMWELT

Durch den Nationalpark Harz

zur Brockenkuppe

Ganztagsexkursion durch den Nationalpark

Harz zur Brockenkuppe mit Dr. Gunter

Karste. Es werden die unterschiedlichen

Lebensräume des Nationalparks, die Aufgaben

des Schutzgebietes und natürlich

der Brocken mit seinen Besonderheiten

(Brockengarten u.a.) vorgestellt. Der

Rückweg erfolgt individuell.

Sa, 17.09.2016, 08.30 - 15.30 Uhr

Treff: Parkplatz Königskrug, Braunlage

Entgelt: entgeltfrei 162-1600

Dr. Gunter Karste

Die Veranstaltungen 162-1601 bis

162-1605 finden im Vortragsraum der

Museen in Halberstadt statt. Das Entgelt

von 3,00 € wird vor Ort kassiert.

Rotmilanzentrum am Museum

Heineanum

Verantwortung und Schutz für den "heimlichen

Wappenvogel" Sachsen-Anhalts

Di, 30.08.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Martin Kluschke 162-1601

Wildkatzenforschung im

Ostharz

Einblicke in ein verstecktes Leben

Di, 27.09.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Malte Götz 162-1602

Faszination West - Australien

Ein Streifzug durch die Geologie,die Fossilien,

die Fauna und Flora.

Di, 25.10.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Dr. Elke Gröning, 162-1603

Prof. Dr. C. Brauckmann

10


MENSCH & GESELLSCHAFT

Überflieger

Mit den Kranichen durch Europa

Di, 22.11.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Halberstadt, Ratssitzungssaal,

Holzmarkt 1

Carsten Linde 162-1604

Walddynamik im Nationalpark

Harz

Wie gehen wir heute mit unserer nacheiszeitlichen

Hypothek um?

Di, 13.12.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Dr.Hans -Ulrich Kison 162-1605

Zu den Vorträgen 162-1609 bis 162-

1611 finden Sie weitere Informationen

unter www.khv-quedlinburg.de. Die

Veranstaltungen sind entgeltfrei.

Naturdenkmale in der

Gemarkung Quedlinburg

Unter Naturdenkmalen werden kleinflächige

bzw. markante Einzelobjekte

verstanden, die wegen ihrer hohen Wertigkeit

für Natur und Landschaft einen gesetzlichen

Schutz genießen. Im Vortrag

von Wolfgang Hohlfeld (Quedlinburg) werden

in Wort und Bild die geschützten Naturdenkmale

der Gemarkung Quedlinburg

einschließlich der Ortsteile Bad Suderode

und Gernrode vorgestellt. Zweck und Ziel

der Unterschutzstellung durch die Untere

Naturschutzbehörde und die notwendigen

Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen werden

erläutert. Auf das Datum der Unterschutzstellung

wird verwiesen. Zu der Vortragsveranstaltung

sind alle interessierten

Bürger und insbesondere auch die jeweiligen

kommunalen Verantwortungsträger

herzlich eingeladen.

Mi, 14.09.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Wolfgang Hohlfeld 162-1609

Als Naturschützer in Namibia

unterwegs

Auf der Suche nach einer der ältesten

Pflanzen der Welt, der Welwitschia mirabilis,

bereiste Familie Kartheuser Namibia.

Auf einer fantastischen Rundreise

durch dieses Land, das mehr als doppelt

so groß ist wie Deutschland, erlebten sie

beeindruckende Wüstenlandschaften,

wildreiche Steppen und Dornbuschsavannen,

trafen Einwohner verschiedenster

Herkunft und erhielten einen intensiven

Einblick in die Geschichte, Tier- und Pflanzenwelt

sowie Licht und Schatten dieses

großartigen Landes.

Öffentliche Vortragsveranstaltung der IG

Ornithologie und Naturschutz Quedlinburg

Mi, 12.10.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Dr. Veronika Kartheuser, 162-1610

Eckhard Kartheuser

Berichte über Naturerlebnisse

der Mitglieder der IG Ornithologie

und Naturschutz

Die Mitglieder der Quedlinburger Interessengemeinschaft

Ornithologie und Naturschutz

stellen in kurzen Lichtbildervorträgen

ihre schönsten Naturerlebnisse vor.

Gleichermaßen wird über die Erlebnisse

auf Naturschutzexkursionen und über Aufgabenstellungen

und Probleme des Umweltschutzes

berichtet.

Öffentliche Vortragsveranstaltung der IG

Ornithologie und Naturschutz Quedlinburg

Mi, 09.11.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Dr. Werner Wandelt 162-1611

11


MENSCH & GESELLSCHAFT

Die Veranstaltungen von 162-1621 bis

161-1623 sind entgeltfrei.

Wissenswertes aus der

Astronomie

Mitglieder berichten in Wort und Bild über

ihre Aktivitäten und Wissenswertes aus

der Astronomie.

Di, 06.09.2016, 19.00 - 21.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Dozententeam 162-1621

Wissenschaft und ihre Diener

Eine kleine Plauderei über deren Wandel

und unser heutiges Verständnis.

Di, 04.10.2016, 19.00 - 21.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Heike Kowalczyk 162-1622

Das Kreuz mit dem südlichen

Sternhimmel

Neben Beobachtungen auf den Kanaren

sind auch deren Flora, Fauna und Geologie

von Interesse.

Di, 01.11.2016, 19.00 - 21.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Odette Woost, 162-1623

Jens Briesemeister

Im Harz erlernt: Felsklettern

für Anfänger

Warum klettert man auf Berge? Weil es

sie gibt! Fachgerechtes und sicheres

Felsklettern muss in Theorie und praktischen

Übungen erlernt werden.

Gemeinsam mit zwei erfahrenen Kletterern

und Expeditionsbergsteigern erlernen

die Teilnehmenden die Grundlagen

des Felskletterns, das Sie danach bei angemessenem

Schwierigkeitsgrad und geeigneter

Ausrüstung bereits selbständig

durchführen können. Die Teilnehmenden

werden mit den notwendigen theoretischen

Grundlagen vertraut gemacht, von

Umwelt- und Naturschutzaspekten bis zu

den verschiedenen Kletter- und Sicherungstechniken

und -elementen. Nach

einigen Übungen unter Beachtung und

Umsetzung des Erlernten können Sie sich

schon am ersten Tag über eine ca. 15 Meter

hohe Steilwand abseilen.

Bitte mitbringen: gut passende Turn-,

Trekking- oder Kletterschuhe und strapazierfähige

Kleidung

Die Kletterausrüstung wird gestellt.

Sa, 22.10.2016, 10.00 - 17.00 Uhr

So, 23.10.2016, 10.00 - 17.00 Uhr

Thale; Treff Info im Bahnhof

Entgelt: 78,50 € 162-1630

Wolfgang Knochenhauer,

Thomas Wolfram

Dozent/in gesucht!

Die KVHS - Harz ist ständig an einer Erweiterung ihres

Programms interessiert.

12


MENSCH & GESELLSCHAFT

PSYCHOLOGIE

STUNDE DER PSYCHOLOGIE

Willkommen zu unserer Veranstaltungsreihe:

„Stunde der Psychologie“.

In lockerer Folge laden wir alle Interessierten

und Neugierigen zu dieser monatlich

stattfindenden Gesprächsreihe ein. Hans

Rönisch, Vorsitzender des Kneippvereins

gestaltet diesen Gesprächskreis zu den

verschiedensten Themen auf populärwissenschaftlicher

Basis. Sie sind eingeladen

zu anregenden Gesprächen und

Austausch. Diese Veranstaltungen sind

entgeltfrei.

Gebrauchsanleitung für das

Gefühl Angst

Ein gewisses Maß an Angst, insbesondere

in unbekannten Situationen, ist auch

in unserer heutigen hektischen Zeit noch

notwendig. Sie kann die Aufmerksamkeit

erhöhen und somit eine bessere Anpassung

an die Situation ermöglichen. Bei

manchen Menschen ist das "Alarmsystem

Angst" überempfindlich geworden und

kann schon bei kleinsten, ungefährlichen

Veränderungen in der Umwelt oder auch

im Körper ausgelöst werden.

Angst ist eine normale Reaktion auf

Stress, Sorgen oder eine Bedrohung,

aber wenn sie sehr stark ausgeprägt ist,

lange anhält oder der Situation nicht angemessen

ist, vermindert sie erheblich die

Lebensqualität.

Die empfundenen Beeinträchtigungen

und Belastungen können die Gedanken

und das Verhalten beeinflussen.

Im Vortrag wird auf die wichtigsten psychologischen

Theorien, Formen der

Angst und mögliche Einflussnahmen

eingegangen.

Mi, 07.09.2016, 16.00 - 17.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Hans Rönisch 162-6001

Sich von negativen Gedanken

und Gefühlen frei machen!

Die Art und Weise, wie Menschen sich

selbst und die Welt beurteilen beruht

auf Denkprozesse, die unbewusst, nicht

zielgerichtet, unwillkürlich und mühelos

ablaufen.

Vor allem Gedanken und Gefühlen, die

scheinbar automatisch, ohne unser Zutun

auftauchen und uns immer wieder

bedrängen und uns im Gedankenkarussell

mit Ängsten, Befürchtungen und Unsicherheiten

beeinflussen. Das Problem

ist häufig, dass uns negative Gefühle das

Gehirn vernebeln. Wir würden ja gerne

die Ursachen beseitigen, aber die Gefühle

(Ärger, Sucht, Eifersucht, Sorgen) sind bei

bestimmten Situationen so intensiv, dass

es uns schwer fallen kann, klar zu denken.

Im Vortrag werden die Ursachen und die

die Möglichkeiten diese Prozesse positiv

zu beeinflussen, aufgezeigt.

Wenn die negativen Gedanken hinter den

Gefühlen an Stärke verloren haben, können

wir uns für andere Verhaltensweisen

entscheiden.

Mi, 05.10.2016, 16.00 - 17.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Hans Rönisch 162-6002

Harzzeit lesen

kann sich lohnen!

13


Pflege mit Werten

Pflege ist Vertrauenssache

• Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege

• häuslicher Krankenpflegedienst

• Tagespflege für ältere

und/oder demente Menschen

• betreutes Wohnen

• Pflegeheim „DaHeimSein“ Quedlinburg

• Pflegeeinrichtung „Schlossblick“ Blankenburg

Servicegesellschaft des Harzklinikum

Dorothea Christiane Erxleben

Schwester Anke Giering Judith Stolle

Ergotherapeutin

Heimleiterin

14

Jeder Mensch ist einmalig, die Wahrung seiner Würde oberstes Gebot.

Pflegezentren | PROKLIN Medical Care

Telefon (0 39 46) 90 9 - 44 90 · Telefax 90 9 - 44 45 · www.proklin.de


ÜLLER MAL DEN OTTO DU GUSTI BIEMT BEI MIR SCHANKEDÖN SELFIE

RMES PUFFEL MUMIENHOPSE ISSO LÄUFT BEI DIR DÖNGSI DENGSI HERBERT WAS GLOTZT‘N SO

OMANTISCH? ALPHA KEVIN NEULICH AM CORNER OLLA CHICA ICH BIN FULL WIE HD BROTGEHIRN

LEIB MAL FLAUSCHIG CHILL MAL DEINE BASIS SCHITTEBÖN HERBERT

ICH SEH AUS WIE GEORGE

LOONEY, NUR ANDERS LASS RÜBER WACHSEN

HAST DU STEINE IM KOPF

BRENNT DIR DER KITTEL?

DU BIST SO 2015 OMG MÜLLER MAL DEN OTTO DU GUSTI BIEMT BEI MIR SCHANKEDÖN

GEILA SCHEISS OH DU ARMES PUFFEL MUMIENHOPSE ISSO LÄUFT BEI DIR

DÖNGSI DENGSI

WAS GLOTZT‘N SO ROMANTISCH? ALPHA KEVIN NEULICH AM CORNER OLLA CHICA

ICH BIN FULL

BROTGEHIRN BLEIB MAL FLAUSCHIG CHILL MAL DEINE BASIS SCHITTEBÖN

HERBERT

SEH AUS WIE GEORGE CLOONEY, NUR ANDERS LASS RÜBER WACHSEN HAST DU STEINE IM KOPF

BRENNT DIR DER KITTEL? DU BIST SO 2015 OMG MÜLLER MAL DEN OTTO

DU GUSTI

BIEMT BEI

LASS RÜBER WACHSEN HAST DU STEINE IM KOPF BRENNT DIR DER KITTEL?

DU BIST SO 2015

MÜLLER MAL DEN OTTO DU GUSTI BIEMT BEI MIR SCHANKEDÖN

SELFIE GEILA SCHEISS

Druckerei Mahnert GmbH

Hertzstraße 3

06449 Aschersleben

T +49 (0)3473.8703.0

F +49 (0)3473.8703.23

info@mahnert-druck-design.de

www.mahnert-druck-design.de

Ihr Partner für

Briefbogen ∙ Visitenkarten

Broschüren ∙ Kalender

Einladungen

Danksagungen ∙ Aufkleber

Briefumschläge

Personalisierte Mailings

Wir wissen

mit Ihrem Druck

umzugehen

06484 Quedlinburg · Am Schmöckeberg 1

Ihr Fachbetrieb für:

Erneuerbare Energie

Gasmotorwärmepumpen - Vertrieb und Service

Haustechnik – Solarthermische Anlagen – BHKW-Module

Wärme- und Kälte-Lieferung – Gebäudeautomation

Flüssiggasvertrieb mit Autogastankstelle

• 24 Stunden-Service und Fernüberwachung • 24 Stunden-Service und Fernüberwachung •

0 39 46 / 90 26 00 • Fax 90 26 16

http://www.waermetechnik.com • e-mail: info@waermetechnik.com


MENSCH & GESELLSCHAFT

Ein handlungsorientiertes

Seminar - Sich von negativen

Gedanken und Gefühlen frei

machen!

Die Art und Weise, wie Menschen sich

selbst und die Welt beurteilen - beruht auf

automatischem Denken, das unbewusst,

nicht zielgerichtet, unwillkürlich und mühelos

abläuft.

Vor allem Gedanken und Gefühle, die

scheinbar automatisch, ohne unser Zutun

auftauchen und uns immer wieder

bedrängen und uns im Gedankenkarussell

mit Ängsten, Befürchtungen und Unsicherheiten

beeinflussen. Das Problem

ist häufig, dass uns negative Gefühle das

Gehirn vernebeln. Wir würden ja gerne

die Ursachen beseitigen, aber die Gefühle

(Ärger, Sucht, Trennung, Sorgen) sind

bei bestimmten Themen so intensiv, dass

es uns schwer fallen kann, klar zu denken.

Im Seminar werden Möglichkeiten aufgezeigt,

diese Prozesse zu beeinflussen.

Die persönlichen Ergebnisse unterliegen

dem Datenschutz.

Das Ziel ist, das wir uns für andere Gedanken,

Gefühle und Verhaltensweisen

entscheiden können. Zum Beispiel, dass

wir uns in bestimmten Situationen ab jetzt

lockerer, entspannter und sicherer fühlen.

Mi, 02.11.2016, 16.00 - 17.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Hans Rönisch 162-6003

Kann man seinem Gehirn

trauen

Unsere Wahrnehmung ist eine wichtige

Grundlage unseres Denkens, Fühlens

und Handelns. Sie erschafft unsere Realität

in der wir leben. Wir orientieren uns

nicht daran, wie die Welt ist, sondern wie

wir sie wahrnehmen. Das Sehen ist dabei

ein bedeutsamer Sinn, über den wir verfügen.

Mit keinem anderen Sinnesorgan

können wir annähernd so viel Information

in so kurzer Zeit aufnehmen. Was wir sehen

ist immer ein Gemisch aus dem, was

die Augen wahrnehmen und aus dem, wie

das Gehirn diese Information verarbeitet.

Das Gehirn bringt immer seine Erfahrungen

mit ein. Eine reine Seherfahrung ohne

Interpretation geht nicht. Im Vortrag wird

die Psychologie der Wahrnehmung eingeführt

und mit vielen Beispielen und Experimenten,

in welche Wahrnehmungsfallen

man tappen kann und welche Folgen dies

hat, gezeigt. Es gibt durchaus Methoden,

uns vor den Fehlleistungen unseres Gehirns

zu schützen. Die Ergebnisse und

ihre Bedeutung für menschliches Verhalten

werden dargestellt und erläutert.

Mi, 07.12.2016, 16.00 - 17.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Hans Rönisch 162-6004

Seminarreihe Rhetorik und

Kommunikation

Rhetorik III - Die Rolle der Psychologie

in der Praxis des heutigen Lebens.

Manipulation des Individuums in der

Kommunikation

Bewährte Techniken und innere Einstellung

Hand in Hand. Das ist das Motto dieses

Intensivtrainings. Die Seminarreihe

besteht aus 3 Bausteinen.

Stufe 3 Die Rolle der Psychologie in der

Praxis des heutigen Lebens. Manipulation

des Individuums in der Kommunikation.

Ziel ist die Vertiefung der vorangegangenen

Seminare "Rhetorik“ und

"Zielbewusste Gesprächsführung und

Argumentation" sowie die Beleuchtung

einzelner Teilbereiche, die Einfluss auf

Handlungen von Personen haben.

Inhalte:

- Was ist unter "psychologischen Nebel"

zu verstehen?

- Vom "Homo Sapiens" zum "Hormo Sapiens"

- Die Entstehung des Selbstwertgefühls.

- Akzeptanz und Toleranz.

- Reziprozität und der gezielte Einsatz in

Verhandlungen.

14 16


MENSCH & GESELLSCHAFT

- Die Freundlichkeitskette.

- Attribution und wie äußerer Druck Entscheidungen

beeinflusst.

- Ankerheuristik.

- Gezielte Rollenspiele zur Vertiefung.

Sa + So, 22.10. - 23.10.2016

09.00 - 16.00 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 120,00 € 162-6007

Swen Bosse

Hochsensibilität -

Herausforderung und Gabe

Menschen unterscheiden sich nicht nur

im Aussehen und im Charakter, sondern

auch in der Fähigkeit zur Wahrnehmung.

Etwa 15 bis 20 % der Bevölkerung sind

hochsensibel und erleben sich dadurch

anders als die große Mehrheit.

An diesem Abend lernen Sie verschiedene

Ausprägungen von Hochsensibilität

kennen, erfahren, welche Ausprägungen

und welche Probleme es damit geben

kann und gehen mit Ideen nach Hause,

wie sich Hochsensibilität besser in das

alltägliche Leben integrieren lässt.

Wer sich vorher testen möchte:

www.zartbesaitet.net

Mo, 14.11.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 9,80 € 162-6009

Christiane Kilian

Selbstwert und Persönlichkeit

Hobbys, Verletzlichkeit, Ehrenamtliches

Engagement, Eifersucht, Hilfsbereitschaft,

Stress, Sport, Grenzen setzen, Schwarzsehen,

das Leben genießen, ... das hat

alles etwas mit dem Selbstwert zu tun?!

In diesem Vortrag werden anhand von

Logik-Bäumen aus der "theory of constraints",

die von Eliyahu Goldratt entwickelt

wurde, die Zusammenhänge deutlich

aufgezeigt. Denn unsere Eigenschaften

und unser Verhalten, die beides unsere

Persönlichkeit ausmachen, lassen sich

ganz logisch auf die Ursache eines mehr

oder weniger ausgeprägten Selbstwertgefühl

zurückführen. Und wenn das klar ist,

liegt der Weg zur positiven Veränderung

auf der Hand.

Mi, 28.09.2016, 19.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 9,80 € 162-6010

Christiane Kilian

Motivation und

Selbstmotivation

Fehlende Motivation beeinträchtigt unser

Leben und ist zu einem gravierenden

Problem in der Gesellschaft geworden.

Sich zu motivieren, bedeutet eine Auseinandersetzung

mit den beeinflussenden

Faktoren. Nur dann ist ein mentaler

Neubeginn möglich. Der Kurs geht darauf

ein, was unter Motivation verstanden wird,

wodurch wird sie gefördert oder

beeinträchtigt und wie wir uns selbst und

andere motivieren können.

Der Kursleiter spiegelt das Thema im

historischen und gesellschaftlichen

Kontext.

Sa, 19.11.2016, 09.30 - 15.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 21,90 € 162-6011

Frank Dieckmann

Senior sein dürfen, auf kreativen

Wegen im Alter unterwegs

Der Einstieg ins Rentenalter ist für jeden

eine Umbruchzeit, die Probleme und auch

Chancen bietet. Wir müssen uns neu orientieren,

neue Wege finden, unsere verbleibende

Zeit neu gestalten.

Der Kurs ist für alle gedacht, die im Älter

werden kreative Bestätigung, Unterstützung,

Austausch und Begegnung suchen.

Das Hobby, dass Sie schon immer vertiefen

wollten, aber nie Zeit hatten, Gespräche

über Kunst führen, einfach für sich

etwas machen.

Der Kurs bietet Ihnen die Chance, sich

15 17


MENSCH & GESELLSCHAFT

auszuprobieren mit Materialien, wie Ton,

Stein, Papier und Pinsel. Begleitet werden

Sie im Kurs von unserer Dozentin, einer

Kunsttherapeutin.

Starten Sie in Ihren neuen Lebensabschnitt.

Bitte mitbringen: Schürze

Materialkosten: 15,00 €

Mo, 26.09. - 21.11.2016

10.30 - 12.00 Uhr, 6 x

Derenburg, Atelier TrAUMzEIT,

Untermauerstr. 1

Entgelt: 54,00 € 162-6012

Maria Niehle

FORT- UND WEITERBILDUNGEN

FüR PäDAGOGEN, ELTERN

UND INTERESSIERTE

Möglichkeiten diagnostischer

Verfahren zur Feststellung

einer Lese- und Rechtschreibschwäche

Immer häufiger müssen Schüler wegen

massiver Lernrückstände durch Schulund

Kinderpsychologen oder durch freie

Anbieter auf eine Teilleistungsstörung

getestet werden. In der Schule werden

die Testergebnisse zur Feststellung einer

modifizierten Leistungsbewertung

ebenso benötigt wie zur Erstellung eines

Förderplans.

Zürcher Lesetest, Prozentrang, DRT 4

oder WRT 4/5, kritischer Bereich für eine

LRS, CFT 20, Wahrnehmungsrichtung,

HAWIK III, 5.- 9. PR, Regelfehler - diese

und weitere Bezeichnungen in den vorliegenden

Gutachten bewirken bei vielen

Lesern zunächst Unverständnis und stehen

einer Hilfestellung für die betroffenen

Schüler entgegen. Hinzu kommt, dass

Eltern oftmals nur eine mündliche Auswertung

durchgeführter Testungen oder

lediglich eine schriftliche Diagnose im

Umfang weniger Zeilen erhalten. Aber

was wurde eigentlich während der Testung

durchgeführt und wie aussagekräftig

sind die ermittelten Ergebnisse?

Die Lerntherapeuten des LRS Instituts

Magdeburg wollen gängige Testverfahren

zur LRS- Diagnostik vorstellen und

die Besonderheiten der quantitativen und

qualitativen Fehlerauswertung erläutern.

Ebenso soll auf die Erstellung von Förderplänen

eingegangen werden, um eine

individuelle Unterstützung der betroffenen

Kinder zu erreichen.

Die Veranstaltung ist als Weiterbildung

freier Träger anerkannt (WT- Nr.

beantragt).

Di, 30.08.2016, 14.00 - 15.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 6,00 € 162-6020

Thomas Piotrowski

Besuchen Sie uns im Internet: www.kvhs-harz.de

16 18


MENSCH & GESELLSCHAFT

Das hast du doch alles schon

gehabt!

Kinder erlernen das Lesen und Schreiben

in der Grundschule. In den weiterführenden

Klassen wird der sichere Umgang mit

der Schrift weitgehend erwartet. Einige

Kinder können aber die neuen Lerngegenstände

nicht ausreichend erfassen, da

sie die wichtigsten Voraussetzungen, das

Lesen und das Schreiben, nicht oder nur

mangelhaft beherrschen. Diese Kinder

leiden oftmals erheblich unter dem Leistungsdruck

in der Schule, aber auch durch

den Vergleich mit den Mitschülern. Eltern

und Lehrer suchen nach Ursachen und

eigenen Unterstützungsmöglichkeiten,

müssen die Kinder aber auch auf bessere

Noten und einen guten Schulabschluss

hinweisen.

Die Lerntherapeuten des Lese- und

Rechtschreibschwäche- Instituts möchten

innerhalb der Bildungsveranstaltung auf

die Ursachen einer (spät auftretenden)

LRS eingehen, die Probleme der betroffenen

Kinder in den einzelnen Fächern

und im sozialen Umfeld vorstellen und

erläutern sowie Eltern und Lehrer im Umgang

mit den Schwierigkeiten der Kinder

beraten.

Die Veranstaltung ist als Weiterbildung

freier Träger anerkannt (WT- Nr.

beantragt).

Di, 20.09.2016, 18.00 - 19.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 6,00 € 162-6021

Thomas Piotrowski

Kreativer Kindertanz, Yoga,

Fantasiereisen -

Weiterbildung für pädagogische

Mitarbeiter in Kitas

Leicht wie eine Feder, kullern wie ein

Ball, hüpfen wie ein Känguru oder doch

lieber Ritter Rost? All diese Themen sind

Bestandteile kreativer Kindertänze, die

die Phantasie von Kindern fördern und

durch eigene Körpererfahrung das Selbstbewusstsein

stärken. Nutzen Sie die Lust

der Kinder an der Bewegung für Ihre Kita

-Arbeit und lernen Sie die Methoden und

Übungen, wie Sie Kinder im Alter von 4

bis 6 Jahren in Tanz- und Bewegungssequenzen

aus dem kreativen Kindertanz

und dem Yoga unterrichten können.

Wer sich bewegt, bewegt etwas!

Sa, 03.09.2016, 09.00 - 16.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 48,00 € 162-6030

Irene Merbitz-Flentje

Sa, 10.12.2016, 09.00 - 16.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 48,00 € 162-6031

Irene Merbitz-Flentje

Für die Qualifizierung Ihrer

Mitarbeiter/innen stehen wir Ihnen

gern zur Verfügung.

19 17


BERUF

06.09. bis 17.11.2016, 26 x

dienstags, 17.00 - 20.15 Uhr

donnerstags, 17.00 - 20.15 Uhr

samstags, 09.00 - 14.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 365,00 € 162-5001

Steffi Hölzel

FINANZBUCHHALTER (VHS)

Ausbildung der Ausbilder

(IHK)

(Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung)

Das Kompetenzprofil von Ausbildern und

Ausbilderinnen wird darin vor dem Hintergrund

der aktuellen wirtschaftlichen,

gesellschaftlichen und der berufs- und arbeitspädagogischen

Entwicklungen in vier

Handlungsfeldern beschrieben, die sich

am Ablauf der Ausbildung orientieren. Um

Ausbilder und Ausbilderinnen noch besser

auf ihre neuen Aufgaben vorzubereiten,

wurde ein modernisierter Rahmenplan

entwickelt. Die vier neuen Handlungsfelder

orientieren sich am Ablauf der Ausbildung.

Die Prüfung wird durch die IHK

Magdeburg abgenommen. Sie besteht

aus einem schriftlichen und einem praktischen

Teil (Präsentation oder praktische

Durchführung einer Ausbildungseinheit

und einem Prüfungsgespräch). Die theoretische

Prüfung findet jeweils am ersten

Dienstag im Monat in Magdeburg bei der

IHK statt. Die praktische Prüfung wird

samstags ca. 14 Tage nach der theoretischen

Prüfung ebenfalls in Magdeburg

abgelegt. Die IHK-Prüfungsgebühren betragen

derzeit 170,00 EUR.

Kosten für Lehrbuch ca. 35,00 €

Mo, 08.08. - 19.08.2016

09.00 - 16.45 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 365,00 € 163-5000

Dozententeam

Allgemeines Ziel dieses Lehrgangssystems

ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

in die Lage zu versetzten, alle im

betrieblichen Rechnungswesen anfallenden

Daten nach dem neuesten Stand der

gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen

zu verarbeiten. Der „Finanzbuchhalter“

ist ein qualifizierter Abschluss mit

betriebswirtschaftlichem und steuerrechtlichem

Schwerpunkt. Er qualifiziert für Tätigkeiten

in kleinen und mittelständischen

Betrieben, im Bereich Buchhaltung und

Rechnungswesen.

Das Lehrgangssystem besteht aus den

folgenden Modulen:

- Buchführung

- Bilanzierung

- Kosten– und Leistungsrechnung I und II

- Betriebliches Steuerrecht I und II

- EDV-Finanzbuchhaltung

- Recht und Finanzen

Das Gesamtzertifikat „Finanzbuchhalter/in“

wird nach insgesamt 6 erfolgreich absolvierten

Prüfungen ausgestellt: 5 Pflichtmodule

und 1 wahlfreies Modul aus den

folgenden 3 Abschlüssen

- EDV-Finanzbuchhaltung

- Kosten- und Leistungsrechnung II

- Betriebliches Steuerrecht II

Die Aufteilung in die Ausrichtungen mit

den zwei Schwerpunkten „betriebswirtschaftlich“

und „steuerrechtlich“, bietet

die Möglichkeit einer zielgenauen

Kursplanung.

Die Lehrgänge stehen auch Teilnehmern

offen, die keine Prüfung ablegen möchten.

Wir beraten Sie gern.

18 20


BERUF

Finanzbuchführung

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Gesetzliche Grundlagen und Aufgaben

des Rechnungswesens

- Inventur / Inventar / Bilanz

- Bestands-, Waren-, Erfolgskonten

- Lohn- und Gehaltsbuchungen

- Abschreibungen

- Steuern im Betrieb

Kosten für Literatur ca. 50,00 €

Mi, 10.08. - 14.12.2016

17.15 - 20.30 Uhr, 20 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 223,00 € 162-5002

Gabriele Kammrath

Betriebliches Steuerrecht

Im Kurs erwerben Sie Kenntnisse der

Grundzüge des Steuerrechts auf den für

Betriebe relevanten Gebieten wie Abgabenordnung,

Bewertungsrecht, Einkommensteuer,

Gewerbesteuer und Umsatzsteuer.

Sie sind damit in der Lage,

einfache Sachverhalte des Betriebsgeschehens

steuerlich zu beurteilen.

Kosten für Literatur ca. 29,00 €

Di + Do, 13.09. - 20.10.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 140,00 € 162-5004

Günter Plättner

Sie können und wollen Ihr Wissen anderen vermitteln?

Bitte kontaktieren Sie uns!

19 21


BERUF

FACHKRAFT PERSONAL-

ABRECHNUNG (VHS)

Der Lehrgang „Fachkraft Personalabrechnung

(VHS)“ richtet sich insbesondere an:

- Beschäftigte im Handel, in der Industrie

und der Verwaltung, die innerhalb des

Unternehmens eine Tätigkeit im Bereich

der Personalsachbearbeitung anstreben

- Nichtbeschäftigte mit dem Ziel der Eingliederung

oder Wiedereingliederung in

das Erwerbsleben

- Selbständige (bzw. deren Angehörige)

in Klein- und Mittelbetrieben, die in der

Lohn- und Gehaltsabrechnung des eigenen

Betriebes arbeiten wollen.

Das Ziel des Lehrgangs ist es, die Teilnehmenden

zu befähigen, die in der Lohnbuchhaltung

anfallenden Daten nach dem

neusten Stand der gesetzlichen Bestimmungen

und Verordnungen zu verarbeiten.

Das Angebot besteht aus insgesamt

3 Modulen, die alle mit einer bundeseinheitlichen

Prüfung abschließen.

Nach Absolvierung der 3 weiteren Module

„Buchführung“, „EDV-Finanzbuchführung“

und „Betriebliches Steuerrecht I“ wird der

anerkannte Abschluss „Fachkraft Personal-

und Rechnungswesen (VHS) erreicht.

Arbeitsrecht für die

Abrechnung

Die Teilnehmer/-innen

- haben einen Überblick über das Kollektiv-

und Individualarbeitsrecht

- kennen die wesentlichen Bestimmungen

dieser beiden Arbeitsrechtsgebiete

- erhalten einen Überblick über gesetzliche

Vorschriften, die Auswirkungen auf

die Abrechnung der Mitarbeiter haben

- können arbeitsrechtliche Situationen

sozialversicherunf´gsrechtlich einordnen

(SGB)

Literaturkosten ca. 22,50 €

Di + Do, 01.11. - 24.11.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 8 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 96,00 € 162-5006

Günter Plättner

BERUF UND KARRIERE

Finanzbuchführung

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Gesetzliche Grundlagen und Aufgaben

des Rechnungswesens

- Inventur / Inventar / Bilanz

- Bestands-, Waren-, Erfolgskonten

- Lohn- und Gehaltsbuchungen

- Abschreibungen

- Steuern im Betrieb

Kosten für Literatur ca. 50,00 €

Di + Do, 20.09. - 08.11.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 15 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 160,00 € 162-5005

Reiner Haßkerl

Grundkurs DATEV

Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse des

Programms DATEV Kanzlei-Rechnungswesen

pro im Bereich der Finanzbuchhaltung.

Themen sind:

Organisation der FiBu, Programmstruktur,

Mandantenanlage, Stammdaten, Kontenplan,

Buchen von Geschäftsfällen, einfache

Auswertungen

Voraussetzung: Grundkenntnisse der

Buchhaltung und Kontierung

Kursunterlagen und eine 30-Tage-Testversion

sind im Kursentgelt enthalten.

11.11. - 13.11.2016

Freitag, 18.00 - 21.00 Uhr

Samstag, 09.00 - 16.00 Uhr

Sonntag, 09.00 - 12.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 117,00 € 162-5021

Willi Wagner

20 22


BERUF

Einnahme-überschuss-Rechnung

für Selbständige und

Freiberufler

Vorgestellt wird die Einnahme-Überschuss-Rechnung,

als einfache Gewinnermittlungsart

für kleinere Unternehmen,

die nicht zur Buchführung verpflichtet sind.

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Aufbau der EÜR

- Verbuchung der laufenden Einnahmen

und Ausgaben

- Umsatz- und Vorsteuer

- Fahrtkosten

- Verpflegungsmehraufwand

- Erstellen eines Jahresabschlusses

- Anlage EÜR beim Finanzamt

Mo + Mi, 17.10. - 26.10.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 52,00 € 162-5022

Reiner Haßkerl

Vereinsbuchführung

Die Veranstaltung wendet sich an alle, die

für einen Verein oder eine Initiative Finanzen

verwalten und den Mitgliedern eine

korrekte Abrechnung vorlegen wollen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Anforderungen an eine

Vereinsbuchführung

- Buchführungspflicht

- Buchführungstechnik

- Verstöße gegen die Buchführungspflicht

Mo, 07.11. - 14.11.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 3 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 40,00 € 162-5023

Reiner Haßkerl

Lohn- und Einkommensteuererklärung

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Werbungskosten

- Sonderausgaben

- Kinder im Steuerrecht

- Außergewöhliche Belastungen

- Lohnersatzleistungen

- Rentenbesteuerung

- Vermietung und Verpachtung

- Kleingewerbe

- Ausfüllhinweise, Formulare

Mi, 19.10. - 16.11.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 58,00 € 162-5024

Lutz Sattler

Existenzgründung -

Wie mache ich mich selbständig?

Staatlich anerkannter Kurs

Der Kurs wendet sich an alle, die sich

selbstständig machen wollen, auch an

Arbeitssuchende.

Kursziel: Information über Voraussetzungen

und Hilfen beim Aufbau einer selbstständigen

Existenz.

Seminarinhalt:

- persönliche und sachliche

Voraussetzungen

- Kapital- und Investitionsbedarf

- Finanzielle Fördermöglichkeiten

(Zuschüsse, zinsgünstige Darlehen)

- Gründungszuschuss, Einstiegsgeld

- Fachkundige Stellungnahme

- Eröffnung und Anmeldung

- Eröffnungswerbung

23 21


BERUF

Der Kurs ist staatlich anerkannt als Voraussetzung

für die (mögliche) Beantragung

von Gründungszuschuss und

Einstiegsgeld. Die Kosten für die umfangreichen

Schulungsunterlagen sind in der

Gebühr bereits enthalten.

Fr, 21.10.2016, 18.00 - 21.15 Uhr

Sa, 22.10.2016, 09.00 - 15.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 51,00 € 162-5026

Martin Spies

Do, 06.10. - 20.10.2016

18.45 - 21.45 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 51,00 € 162-5027

Martin Spies

Unsere akustische Visitenkarte

- die Stimme

Das Ziel dieses Seminartages ist, sich seiner

Stimme bewusster zu werden und diese

gekonnter einzusetzen. Denn: Unsere

Stimme ist unsere akustische Visitenkarte

und die Brücke zum Gesprächspartner.

Professionelles Auftreten und kommunikative

Kompetenz sind heute im Berufsleben

und im Alltag gefragter denn je. Einer

wohlklingenden, angenehmen Stimme

hört man gerne zu. Sie schafft Sympathie

und Offenheit, vermittelt Glaubwürdigkeit,

beeindruckt durch ihre Stimmigkeit, findet

Gehör und schafft Selbstvertrauen.

Unsere Stimme transportiert unsere Gefühle.

So bedeutet sprechen auch, aus

der schützenden Anonymität heraus zu

treten und einen Teil seiner Persönlichkeit

zu offenbaren.

Seminarinhalt:

- Was gehört zur Stimme?

- Wie wirkt sich die Körperhaltung auf die

Stimme aus?

- Entspannungsübungen für eine angenehme

Stimme

- Den Atem bewusst erfahren.

- Stimmtraining, Sprechimprovisation

- und reden, reden, reden.

So, 06.11.2016, 09.00 - 18.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5031

Irene Merbitz-Flentje

Körpersprache und

Grundkurs Kommunikation

"Reden kann doch jeder" denken manche

und wissen nicht, dass viele Menschen

unsicher und aufgeregt sind, ja sogar Redeangst

haben.

An diesem Wochenende beschäftigen wir

uns mit den Grundlagen der Kommunikation

und betrachten dabei sowohl sprachliche,

als auch nicht-sprachliche Aspekte.

Denn, wir sprechen immer, auch ohne

Worte. Die Körpersprache beeinflusst

Ausstrahlung und Authentizität und trägt

entscheidend zum Gelingen einer Kommunikation

bei. Ziel ist es, die eigene Botschaft

gut "rüberzubringen" und die Arbeit

und sich selbst überzeugend zu präsentieren.

Atemschulung, Entspannungs- und

Sprechübungen sowie theoretische Hilfen

können dazu beitragen, kritische Situationen

zu meistern. In diesem Seminar haben

Sie die Möglichkeit ihr Selbstbewusstsein

zu stärken und zu trainieren, sowie Gestik,

Mimik und Haltung zu beeinflussen.

Bitte mitbringen: Isomatte oder Decke und

Wohlfühlkleidung für die Entspannungssequenzen

am Abend.

Sa, 26.11.2016, 09.00 - 16.30 Uhr

So, 27.11.2016, 09.00 - 15.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 97,50 € 162-5032

Irene Merbitz-Flentje

Besuchen Sie uns im Internet:

www.kvhs-harz.de

22 24


BERUF

Selbstmangement

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Office-Management

- Lernen lernen - Prüfungsangst

überwinden

- Persönlichkeit und Stil - Überzeugen

durch gekonntes Auftreten

- Wohlbefinden und Effektivität - Stressbewältigung

im Arbeitsalltag

- Das Wichtigste zuerst - Zeitmanagement

Sa, 12.11.2016, 10.00 - 17.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 55,00 € 162-5036

Petra Schüler

PC-Tastschreiben

Der Computer ist beruflich wie privat unverzichtbar

geworden. Wer rationell und

sicher schreiben möchte, sollte die Vorteile

des 10-Finger-Tastschreibens für die

Beherrschung der Tastatur nutzen.

Erlernen Sie das sichere Bedienen der

Tastatur im 10-Finger-Tastsystem mit

gleichzeitigem Kennenlernen der Textverarbeitung

Word unter Beachtung der

Schreib- und Gestaltungsregeln nach

DIN 5008 (Lebenslauf, Protokoll, Brief)

und unter Berücksichtigung der neuen

Rechtschreibung.

Mo + Mi, 17.10. - 21.11.2016

16.00 - 18.15 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 81,00 € 162-5050

Marion Wagner

10-Finger-Tastschreiben in

5 Veranstaltungen

Durch die ganzheitliche, assoziative Lernmethode

des 10-Fingersystems lernen

Sie über Vorstellungsbilder und Lerngeschichten

die Lage der einzelnen Tasten

Reihe für Reihe kennen. Nach der Erarbeitung

der Vorstellungsbilder festigen

Sie in abwechslungsreichen und spielerischen

Übungen die Verknüpfung von

Bildern und Farben mit den jeweiligen

Tasten und Fingern. Ab der ersten Übung

werden sinnvolle Wörter geschrieben,

die sich am Grundwortschatz orientieren.

Gleichzeitig fördert das konzentrierte Schreiben

nachweislich die Rechtschreibung

und Konzentrationsfähigkeit.

Mo + Mi, 12.09. - 26.09.2016

16.00 - 18.15 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 39,80 € 162-5053

Marion Wagner

Zu schade zum Wegwerfen!

Ihr Nachbar, Freund, Bekannter

freut sich vielleicht über

die Weitergabe dieses

Programmheftes.

Mo + Mi, 14.11. - 14.12.2016

18.00 - 20.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 83,50 € 162-5051

Ilona Sewohl

25 23


24 26

BERUF

KONSTRUKTION UND

MESSTECHNIK

Angewandte Koordinatenmesstechnik

(CNC) -

ein technisches Erlebnis

Die Mehrkoordinatenmesstechnik ist als

Werkzeug eines modernen Qualitätsmanagements

heute unverzichtbar. Es

handelt sich um einen in sich abgeschlossenen

Anwendungskomplex, der anschaulich

und verständlich vermittelt wird.

Grundkenntnisse am PC sind vorteilhaft

aber nicht Bedingung. Der praktische Teil

soll jedem Teilnehmer ein persönliches

Gefühl für diese Technik vermitteln, angefangen

von der Tastereinmessung über

die Prüfobjektausrichtung bis zur eigentlichen

Vermessung. Didaktisch gut aufbereitetes

Schulungsmaterial sowie der

Einsatz vielfältiger Modelle untermauern

kursbegleitend und nachhaltig die inhaltlichen

Schwerpunkte.

Für die Schulungen steht ein hochmodernes

Koordinatenmessgerät der Firma

ZEISS (CONTURA-G2-RDS) mit den

einschlägigen Tastsystemen (schaltend,

scannend und optisch) zur Verfügung.

Zwei Tasterwechseleinrichtungen sowie

die Dreh- Schwenkfunktion des Tastsystems

(RDS) runden hardwareseitig das

Messzentrum ab.

Kurs 1: Längenprüftechnik in Theorie und

Praxis.

Kurs 2: Grundkurs

Dreikoordinatenmesstechnik-CNC

Kurs 3: Aufbaukurs

Dreikoordinatenmesstechnik-CNC

Grundkurs

Di, 06.09. - 18.10.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, Hochschule Harz,

Papierfabrik Prüflabor

Entgelt: 450,00 € 162-5060

Bernd Stackfleth

Konstruktion mit AutoCAD -

Grundkurs

In diesem Seminar werden den Teilnehmern

die Grundlagen des technischen

Zeichnens und Konstruierens an einem

2D - CAD-System vermittelt. Der Teilnehmer

erlernt an praxisnahen Beispielen das

Erstellen und Editieren von elektronischen

2D-Zeichnungen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Benutzeroberfläche

- Befehlseingabe

- Hilfsmittel zum präzisen Konstruieren

- Verwenden von Koordinatensystemen

- Erstellen und Editieren von Zeichnungsobjekten

- Objektinformation

- Hinzufügen von Schraffur, Text und Bemaßung

- Zusammenfassen von Objekten mittels

Blocktechniken

16.09. - 01.10.2016

Freitag, 18.00 - 20.15 Uhr

Samstag, 09.00 - 15.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 179,00 € 162-5062

Heike Kollecker

Konstruktion AutoCAD -

Aufbaukurs

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Verwendung von

Konstruktionsparametern

- Maßstabsabhängige Bemaßung,

Beschriftung

- Erstellung von Blöcken, dynamische

Blöcke

- Erstellung von Attributen

- Attributextraktion

- Arbeit mit externen Referenzen

- Erstellung von Layout

21.10. - 29.10.2016

Freitag, 18.00 - 20.15 Uhr

Samstag, 09.00 - 15.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 117,00 € 162-5063

Heike Kollecker


BERUF

PC-KURSE

PC-Grundlagenseminar

Der versierte Umgang mit dem Computer

ist heute in den meisten Berufen obligatorisch.

Wer auch in Zukunft erfolgreich sein

will, muss sich den wachsenden Anforderungen

stellen. Dieser Kurs bietet Ihnen

die Möglichkeit, sich Kenntnisse in der

Arbeit mit dem Computer und den wichtigsten

Teilen des Office-Paketes (Word

und Excel) sowie den Umgang mit dem

Internet und E-Mail anzueignen.

Di + Do, 18.10. - 17.11.2016

18.00 - 21.15 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 110,00 € 162-5100

Antonie Buchholz

Mo + Mi, 12.09. - 26.09.2016

18.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 55,00 € 162-5101

Renè Telemann

Di + Do, 13.09. - 13.10.2016

18.00 - 21.15 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 110,00 € 162-5102

Harald Selbach

Mo + Mi, 07.11. - 07.12.2016

18.00 - 21.15 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 110,00 € 162-5106

Jens Weißenborn

Di + Do, 25.10. - 24.11.2016

18.00 - 21.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 110,00 € 162-5108

PC-Aufbauseminar

Sie haben Vorkenntnisse im Umgang mit

dem PC und möchten diese vertiefen und

erweitern? In diesem Kurs erlernen Sie

den Umgang mit der Textverarbeitung

mit Word und der Tabellenkalkulation mit

Excel. Außerdem erhalten Sie einen Überblick

über den Umgang mit Internet und

E-Mail.

Mo + Mi, 17.10. - 02.11.2016

18.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 55,00 € 162-5111

Renè Telemann

Mo + Mi, 07.11. - 21.11.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 55,00 € 162-5112

Liane Schmalisch

ComputerClub Digital (Basic)

Hier geht es rund um das Thema AUDIO.

Was ist eine CD? Wo bekomme ich Musik

aus dem Internet? Wie kann ich meine

alten Plattensammlung zu MP3`s machen

usw.. Es werden Programme vorgestellt,

Begriffe geklärt und mit Ihrer Mitarbeit viele

weitere Themen behandelt.

Natürlich sind Fragen erwünscht. Sie arbeiten

mit Ihrer Hardware. Was Sie im

Club lernen, können Sie zu Hause sofort

nachvollziehen.

Do, 29.09. - 08.12.2016

08.00 - 13.00 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 130,00 € 162-5114

Klaus Fabian

Mo + Mi, 19.09. - 05.10.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 55,00 € 162-5110

Liane Schmalisch

25 27


26 28

BERUF

Microsoft Outlook 2010

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Menüs und Symbolleisten

- Arbeiten mit E-Mail (erstellen, senden,

empfangen, weiterleiten, Anhänge)

- Kontakte verwalten

- Kalender - arbeiten mit Terminen

- Aufgaben verwalten

Sa, 24.09.2016, 09.00 - 16.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 25,00 € 162-5140

Andreas Kattengell

iPad / iPhone -

Praxis Workshop I

neu

In diesem Kurs werden Sie die Grundlagen

für den Umgang mit Ihrem iPad/

iPhone behandelt. Nach Beendigung des

Kurses werden Sie in der Lage sein, das

Gerät zu bedienen.

Kursinhalte:

- Grundlagen

- Umgang mit dem Gerät

- Systemeinstellungen

- Touchscreen-Funktionen

- Verbindungen

- Kamera

- Notizen

- Sicherheit Tipps und Tricks uvm....

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gerät und

Ihre Apple-ID mit zum Kurs.

Sa + So, 03.09. und 04.09.2016

09.00 - 15.30 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-5145

Klaus Fabian

Mi + Do, 30.11. und 01.12.2016

09.00 - 15.30 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-5146

Klaus Fabian

OFFICE-ANWENDUNGEN

Word für Anfänger -

Wirkungsvolle Anschreiben

In diesem Kurs lernen Sie die Textverarbeitung

kennen und anwenden. Sie

erstellen Briefe, Einladungen uvm. und

gestalten diese wirkungsvoll mit Bildern,

Grafiken und zielführenden Formulierungen

und den wichtigsten DIN-Vorschriften.

Di + Do, 13.09. - 27.09.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-5202

Brigitte In der Stroth

Word für Jedermann

In 12 Unterrichtsstunden erlernen Sie den

Umgang mit der Textverarbeitung Word

2010 anhand praxisbezogener Beispiele.

Kursinhalte sind:

- Eingabe von Texten

- Formatierung von Texten (Zeichen- und

Absatzformatierungen)

- der Privatbrief nach DIN 5008

- der Geschäftsbrief nach DIN 676

- Einbinden von Grafiken

Mo, 28.11. - 05.12.2016

16.00 - 19.00 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 37,60 € 162-5204

Marion Wagner

Excel für Anfänger

In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse

über Aufbau und die Arbeitsweise

von Excel. Es wird der Umgang mit

diesem Programm, das Anwenden von

Formeln und Funktionen sowie die grafischen

Auswertung der Daten in Diagrammen

praxisnah vermittelt.

Inhalte:

- Prinzipielle Funktionsweise von

Tabellenkalkulationsprogrammen

- Tabellen erstellen, bearbeiten, gestalten


BERUF

und ausdrucken

- Berechnungen mit Formeln und

Funktionen

- Einfache und verschachtelte Formeln

und Verknüpfungen anwenden

- Funktionen anwenden

- Präsentationsgrafiken und Diagramme

erstellen

Vorkenntnisse: keine

Sa, 22.10. - 29.10.2016

09.00 - 16.00 Uhr, 2 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5230

Andreas Kattengell

Mo + Mi, 07.11. - 23.11.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 6 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5232

Antonie Buchholz

Mo + Mi, 12.09. - 28.09.2016

17.30 - 20.45 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5233

Jens Weißenborn

Excel für fortgeschrittene

Anwender

Inhalte Schwerpunkte dieses Aufbaukurses

sind u.a.:

- erweiterte Funktionen

- Logische- und Verweisfunktionen

- Pivottabellen

- spezielle Diagrammtechniken

Vorkenntnisse: Excel-Grundkenntnisse

Sa, 19.11. - 26.11.2016

09.00 - 16.00 Uhr, 2 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5234

Andreas Kattengell

Di + Do, 18.10. - 03.11.2016

17.30 - 20.45 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5235

Ute Ende

Power Point fürs Büro

Das Programm Powerpoint bietet eine

ideale Grundlage, um Präsentationen am

Bildschirm oder Beamer wiederzugeben

sowie Handouts für Besprechungen zu

erstellen.

- Präsentationsaufbau

- Folienlayout und Gestaltung

- Gestaltung, Formatierung und Gliederung

von Texten

- Organigramme

- Exceltabellen einbinden

- Einfügen von Bildern und Grafiken

Di + Do, 08.11. - 22.11.2016

17.30 - 20.45 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-5242

Jochen Künstler

Power Point für Anfänger

Das Programm Power Point bietet eine

wunderbare Grundlage, um Präsentationen

zu erstellen und am Bildschirm wiederzugeben.

Dieser Kurs ist für alle geeignet,

die sowohl beruflich als auch privat mit

Präsentationen arbeiten möchten, um z.B.

ein Produkt oder Bilder ihrer Urlaubsreise

als Diashow zu präsentieren. Sie werden

lernen Präsentationen zu erstellen, Bilder

zu bearbeiten und diese zu animieren in

Harmonie zu Texten und Klängen.

Di + Do, 20.09. - 29.09.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 4 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5245

Jochen Künstler

Internet: www.kvhs-harz.de

29 27


BERUF

PC-KURSE FüR AKTIVE

SENIOREN

PC-Grundlagenseminar für

Senioren

Kommunikation und Information haben

für Seniorinnen und Senioren einen hohen

Stellenwert. Mit den neuen Medien

bekommen diese Lebensansprüche eine

ganz neue Dimension und Vielfalt. In diesem

Seminar werden Fragen rund um

den Computer geklärt und Ihnen wird Sicherheit

im Umgang mit dem PC gegeben.

Neben den allgemeinen Computergrundlagen

erhalten Sie einen Einblick in die

Dokumentengestaltung.

Seminarinhalte:

- Grundlagen der Hard- und Software

- Einführung in das Betriebssystem

- Arbeit mit dem Windows Explorer

- Öffnen und Speichern von Texten

- Schreiben und Gestalten von Texten

- Einfügen von Grafiken

Mo + Fr, 12.09. - 10.10.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 89,00 € 162-5401

Harald Koglin

Di + Do, 20.09. - 13.10.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 89,00 € 162-5402

Jochen Künstler

Mo + Mi, 19.09. - 12.10.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 89,00 € 162-5403

Brigitte In der Stroth

Mo + Mi, 17.10. - 14.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 89,00 € 162-5404

Daniel Stier

Di + Do, 18.10. - 10.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 89,00 € 162-5405

Harald Selbach

Di + Do, 18.10. - 10.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 89,00 € 162-5406

Tamer Moussa

Einstieg in Win 10 für Senioren

Sie haben schon Kenntnisse im Umgang

mit dem PC und möchten WIN10 kennen

lernen. Sie haben sich einen neuen PC

oder Laptop mit WIN 10 gekauft. In diesem

Kurs lernen Sie alle Neuigkeiten und

Änderungen in WIN 10 kennen.

Mo + Fr, 14.11. - 25.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5408

Harald Koglin

Mi + Fr, 16.11. - 25.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5409

Tamer Moussa

Di + Do, 22.11. - 01.12.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5410

Jochen Künstler

PC-Aufbaukurs für Senioren

Wenn Sie den Grundkurs besucht haben

oder Vorkenntnisse im Umgang mit

dem PC haben, können Sie in diesem

Kurs Ihre bereits erworbenen Kenntnisse

vertiefen und erweitern. Besonders wird

auf die Arbeit mit der Textverarbeitung

Word und den Umgang mit dem Internet

eingegangen.

28 30


BERUF

Mo + Fr, 17.10. - 07.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5411

Harald Koglin

Di + Do, 01.11. - 17.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5412

Jochen Künstler

Mo + Mi, 24.10. - 14.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5413

Brigitte In der Stroth

Mo + Mi, 21.11. - 07.12.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5414

Daniel Stier

Di + Do, 22.11. - 08.12.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5415

Tamer Moussa

Di + Do, 22.11. - 08.12.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5416

Harald Selbach

PowerPoint für Senioren

Das Programm Power Point bietet eine

wunderbare Grundlage, um Präsentationen

zu erstellen und am Bildschirm

wiederzugeben. Dieser Kurs ist für alle

geeignet die mit Präsentationen arbeiten

möchten, um z.B. die Bilder ihrer Urlaubsreise

als Diashow zu präsentieren. Sie

werden lernen Präsentationen zu erstellen,

Bilder zu bearbeiten und diese zu animieren

sowie Ihre Präsentation mit Musik

zu hinterlegen.

Mo + Mi, 19.09. - 28.09.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5419

Jochen Künstler

Word für Senioren

In diesem Kurs lernen Sie die Textverarbeitung

kennen und anwenden. Sie

erstellen Briefe, Einladungen uvm. und

gestalten diese wirkungsvoll mit Bildern,

Grafiken und zielführenden Formulierungen

und den wichtigsten DIN-Vorschriften.

Di + Do, 18.10. - 27.10.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5423

Brigitte In der Stroth

Digitale Bildbearbeitung für

Senioren

In diesem Kurs erfahren Sie Tipps und

Tricks zum Umgang mit der Digitalkamera.

Neben dem Importieren Ihrer Bilder

von der Kamera auf den PC werden Sie

lernen, wie Sie diese nachbearbeiten und

Freunden und Bekannten präsentieren

können.

Inhalte:

- Bildgröße, Bildauflösung (welches Format

wofür)

- Datentransport von der Kamera

- Fotos thematisch in "Alben"

zusammenfassen

- Fotos nachbearbeiten

- Arbeiten mit Effekten

Di + Do, 13.09. - 27.09.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-5431

Tamer Moussa

29 31


BERUF

Filmschnitt und Videobearbeitung

Microsoft liefert mit dem "Windows Live

Movie Maker" ein kostenloses Videobearbeitungsprogramm.

Mit dem Tool schneiden

Sie nicht nur Ihren Film. Sie erstellen

auch Diashows, fügen Effekte ein und

teilen die fertigen Clips in den Sozialen

Netzwerken.

Neben einem Titel fügen Sie dem Video

noch den Abspann und Bildunterschriften

hinzu und untermalen den Film mit einem

Musikstück.

Mi, 19.10. - 23.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5434

Harald Koglin

Fotobucherstellung für Senioren

Persönlich gestaltete Fotobücher sind

das Trendprodukt im Bereich der digitalen

Fotografie. Bei einem Fotobuch handelt

es sich um ein professionell gedrucktes

Buch von Digitalfotos. Mit Hilfe einer Gestaltungs-Software

entstehen regelrechte

Bildbände, die private Erlebnisse wie

Urlaubsreisen, Familienfeste u.v.m. eindrucksvoll

präsentieren. Schritt für Schritt

wird vermittelt wie ein Fotobuch angelegt

und bestellt wird. Fotobücher dienen aber

nicht nur dazu, um Fotos und Erlebnisse

zu präsentieren, sondern auch um sie zu

archivieren und in besonderer Form zu

verschenken.

Mit einem Fotobuch-Gutschein können

Sie sich Ihr erstes Fotobuch kostenfrei

bestellen.

Fr + Mo, 02.12. - 12.12.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5440

Harald Koglin

Umgang mit einem Smartphone

Wer kennt es nicht: Überall und zu jeder

Zeit telefonieren junge Leute, Bekannte

und auch die eigene Familie mit dem

Handy. Egal ob im Auto, Bus, Bahn oder

auch im Grünen, jederzeit können Sie

sich mit Ihren Lieben verbinden. Telefonieren,

aber auch Datum und Uhrzeit ablesen,

Erinnerungen eintragen oder auch

eine Text- oder Bildnachricht schreiben;

all das werden Sie nach diesem Seminar

beherrschen.

Dieses Seminar richtet sich an Personen,

die den Einstieg in die "Handy-Welt" für

sich erschließen wollen.

Mo, 28.11. - 05.12.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 3 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 35,00 € 162-5445

Tamer Moussa

Mo, 17.10. - 24.10.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 3 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 35,00 € 162-5447

Jochen Künstler

Mo, 28.11. - 05.12.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 35,00 € 162-5448

Jochen Künstler

Tablet-PC`s - die modernen

Alleskönner

Die flachen Computer können aufgrund

ihres geringen Gewichts überall mit hin

genommen werden. Die integrierte Touchscreen-Funktion

ermöglicht eine Bedienung

der Tablets ohne großen Aufwand.

Das mobile Internet erlaubt den Nutzern,

von überall zu kommunizieren sowie Bilder

und Videos anzuschauen. Die Standardfunktionen

können bei einem Großteil

dieser Mini-Compurter mit Hilfe von

preisgünstigen bzw. kostenlosen Apps

30 32


BERUF

beliebig erweitert werden. Neben einer

klassischen Tastatur steht einem Nutzer

bei einem Großteil der Modelle eine virtuelle

Bildschirmtastatur zur Verfügung, die

mit einigen Klicks bedient werden kann.

Bitte mitbringen: Eigener Tablet-PC mit

Android-Betriebsystem

Mo + Fr, 17.10. - 28.10.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5449

Mo + Mi, 07.11. - 16.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5450

Jochen Künstler

Fr + Mo, 04.11. - 14.11.2016

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5451

Tamer Moussa

BILDBEARBEITUNG UND

WEBDESIGN

Bildbearbeitung mit

Photoshop

Das Seminar bietet eine Einführung in Adobe

Photoshop.

Die Kursteilnehmer lernen die mächtigen

Werkzeuge von Photoshop kennen. Es

gibt eine Einweisung in die Bedienkonzepte

der Adobe Produkte sowie einen

fundierten Überblick über das Einlesen

von Bildern in den PC.

- Programmoberfläche von Photoshop,

Menüs

- Ebenenkonzept

- Grundlegende Bildverbesserung

- Umgang mit Photoshop Filtern

- Richtige Auflösung, DPI, LPI und andere

Auflösungen

- Bildformate und deren Vor- und Nachteile

- Nachbearbeitung von Bildern in

Photoshop

Di + Do, 22.11. - 08.12.2016

17.00 - 20.15 Uhr, 6 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-5601

Andreas Kattengell

Bildbearbeitung am PC

Digitale Bildbearbeitung optimiert jedes

Digitalfoto. Bilder sind Momentaufnahmen,

sie sollten nicht verloren gehen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Ändern von Helligkeit, Kontrast, Schärfe

und Farbtönen

- Ausschneiden und entfernen von ungewünschten

Bildelementen

- Zusammenfügen von Bildinhalten zu

einem neuen Digitalfoto, Dateiformate,

Bildauflösung (DPI), Farbräume,

- Online-Fotoservice zum Entwickeln auf

Fotopapier

- Abspeichern und für Freunde online veröffentlichen

(mit Passwortschutz)

Sa, 22.10. - 05.11.2016

09.00 - 13.00 Uhr, 3 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-5602

Peter Walkhoff

Für die Qualifizierung Ihrer

Mitarbeiter/innen stehen wir Ihnen

gern zur Verfügung.

33 31


BERUF

Gimp - Praxisworkshop

Starten Sie durch mit GIMP 2.8. GIMP ist

das kostenlose Grafikprogramm. Dieser

umassende Praxis-Kurs liefert den perfekten

Einstieg in das beliebte Bildbearbeitungstool.

Es werden Ihnen die grundlegenden

Bedienkonzepte erklärt. Dieser

Kurs ist für Windows- und MAC-User gleichermaßen

gedacht.

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Grundlagen

- Arbeitsoberfläche

- Werkzeugleiste

- Ebenen

- Auswahl

- Bilder bearbeiten

- Tipps & Tricks

Sa + So, 08.10. und 09.10.2016

09.00 - 15.30 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-5604

Klaus Fabian

Mo + Di, 28.11. und 29.11.2016

09.00 - 15.30 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-5605

Klaus Fabian

Fotobucherstellung

neu

Ein persönliches Geschenk ist unbezahlbar,

gestalten Sie ein Fotobuch, zu Geburtstagen,

zu Hochzeiten, nach Urlauben

und für andere schöne Erinnerungen. Sichern

Sie zum Beispiel alte Fotos aus Ihrere

Jugend zur Erinnerung für Ihre Kinder

in einem schönen Fotobuch.

Einscannen und bearbeiten von Fotos

gehört ebenso zu diesem Kurs, wie das

Abspeichern der Datei des Fotobuchs und

der Weg der Auftragsversendung.

Ein Fotobuch ist immer eine schöne Erinnerung,

wenn man mit Freunden zusammensitzt

und sich gemeinsam an schönen

Fotos erfreuen möchte.

Sa, 19.11. und 26.11.2016

09.00 - 16.00 Uhr, 2 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 49,00 € 162-5606

Peter Walkhoff

Indesign CS6 - Grundlagen

InDesign wird vor allem in Werbeagenturen,

Grafikern und Druckereien eingesetzt.

Weitere Einsatzbereiche sind die

Herstellung von Prospekten, Broschüren,

Katalogen, Faltblättern, Plakaten und

Geschäftsdrucksachen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Objekte zeichnen und bearbeiten

- Farben und Verläufe

- Grafik- und Textplatzierung

- Anlegen eines individuellen

Zeichenformates

- Einfügen von Aufzählungszeichen

- Tabellen erstellen

- Grundlagen des Pfadwerkzeuges

- Arbeiten mit Ebenen

- Erstellen einer Mustervorlage

17.10. - 25.10.2014

Freitag, 18.00- 21.15 Uhr

Samstag, 09.00 - 14.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 95,00 € 162-5607

Tamer Moussa

Homepagegestaltung mit

Dreamweaver

Geschult wird der komplette Ablauf von

der Erstellung einer Webseite bis hin zur

Darstellung im Internet. Sie lernen die

notwendigen Programme zur Erstellung

von Webseiten und zur Bearbeitung von

Bildern und Grafiken kennen. Sie erstellen

schrittweise eine eigene Webseite und

übertragen diese abschließend auf einen

Rechner im Internet. Diese ausgesprochen

praxisorientierte Arbeitsweise wird

begleitet von einer ganzen Reihe Hintergrundinformationen

sowie hilfreichen

Tipps und Tricks.

32 34


BERUF

Sa, 05.11. - 19.11.2016

09.00 - 14.00 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 95,00 € 162-5608

Tamer Moussa

Die eigene Webseite erstellen

Eine eigene Webseite zu erstellen ist

leichter als Sie es sich vorstellen. Es gibt

dafür Programme, die Ihnen die meiste

Arbeit abnehmen.

Mit dem Programm WebsiteX5Evolution

können Sie leicht eine eigene Seite erstellen,

zum Beispiel für einen Verein, für eine

Pension, für ein kleines Gewerbe oder für

eine private Webseite.

Verschönern Sie diese Webseite mit einer

Bilder- und Videogalerie, Texten, Gästebüchern,

E-Mail-Formularen und vielem

mehr.

Sa, 17.09. - 24.09.2016

09.00 - 16.00 Uhr, 2 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 49,00 € 162-5610

Peter Walkhoff

Webseiten erstellen mit dem

Blog und Content-Management-System

WordPress

Seit einiger Zeit kommen bei der Erstellung

von Webseiten immer häufiger Content-Management-Systeme

zum Einsatz.

CMS zeichnen sich vorallem durch die

dynamische und leichte Pflege und durch

die strikte Trennung von Inhalt und Layout

aus. An diesem Vormittag arbeiten

wir mit dem bekannten Blog und CMS

WordPress.

WordPress zeichnet sich durch seine

Einfachheit und seine unzähligen Plugins

(Erweiterungen) aus. WordPress stellt

eine Vielzahl von Webseitenvorlagen

(Themes) zur Verfügung. Diese können

nach den eigenen Vorstellungen grafisch

verändert werden.

In diesem Kurs haben die Teilnehmenden

die Möglichkeit über eine Testserverumgebung

im Internet WordPress kennen zu

lernen und gemeinsam ein Theme zu verändern

und anzupassen.

Di + Do, 29.11. - 06.12.2016

19.00 - 21.15 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 40,00 € 162-5611

Renè Telemann

ONLINE - SEMINARE

Sind Sie „fit“ für ein Online-Seminar??

Wenn die nachstehenden Punkte auf

Sie zutreffen, dann ist Online Lernen die

„richtige“ Wahl für Sie.

- Sie verfügen zu Hause oder im

Büro über einen PC/Notebook mit

Internet-Anschluss

- Sie besitzen eine eigene E-Mail-Adresse

und können E-Mails empfangen und versenden

(auch mit Anlagen)

Sie kennen sich in der Bedienung des Internet-Browsers

aus und haben Grundkenntnisse

in der Textverarbeitung

(erstellen, abspeichern, aufrufen eines

Textes)

- Sie sind von Natur aus motiviert Neues

zu lernen und besitzen auch eine

gewisse Disziplin

- Sie sind beruflich oder privat so eingespannt,

dass die Teilnahme an

regulären, herkömmlichen Weiterbildungskursen

schwierig für Sie ist

- Sie kommunizieren gerne über das

Internet mit anderen Teilnehmern um

Erfahrungen auszutauschen und helfen

bei der Lösung von Aufgabenstellungen

- Sie haben innerhalb des Seminars ca.

4 - 5 Stunden / Woche zur Verfügung, in

der Sie sich dem Online Lernen widmen

können

35 33


BERUF

Durch die intensive Betreuung unserer

erfahrenen EDV-Dozentin während der

Online-Lernphase und der Möglichkeit

sich räumlich und zeitlich unabhängig weiterzubilden

werden Sie die Vorzüge eines

Online-Lernens bald zu schätzen wissen.

Einführung in Illustrator

CC2015

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Grundlegende Programmfunktionen

- einfache Objekte zeichnen und

bearbeiten

- Farben und Verläufe

- Auswahlwerkzeuge

- Platzierung von Grafiken und Bildern

- Texte erstellen und bearbeiten

- Arbeiten mit Ebenen

Beginn: Mo, 10.10.2016

Entgelt: 189,00 €

Doris Opitz

162-5701

Excel (k)ein Buch mit 7 Siegeln!?

- Grundkurs Excel 2013

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Aufbau eines Tabellenblatts

- Formatierungen

- Sortieren von Daten

- Rechnen mit den Grundrechenarten

- Prozentrechnung

- einfache mathematische und statistische

Formeln (Summe, Mittelwert, min, max,

runden)

- Relativer / absoluter Bezug

- Anlegen eines Benutzerformates

- Bedingte Formatierung

- Einführung in die WENN-Funktion

Beginn: Mo, 10.10.2016

Entgelt: 189,00 €

Doris Opitz

162-5702

InDesign CC 2015 - Grundlagen

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Objekte zeichnen und bearbeiten

- Farben und Verläufe

- Grafik- und Textplatzierung

- Anlegen eines individuellen

Zeichenformates

- Einfügen von Aufzählungszeichen

- Tabellen erstellen

- Grundlagen des Pfadwerkzeuges

- Arbeiten mit Ebenen

- Erstellen einer Mustervorlage

Am Ende des Seminars sind Sie in

der Lage u.a. einen Briefbogen, eine

Visiten(klapp)karte, einen Handzettel sowie

einen beidseitigen Flyer zu erstellen.

Beginn: Mo, 10.10.2016

Entgelt: 189,00 € 162-5703

Doris Opitz

Word-Spezial - Serienbriefe

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Anlegen einer Datenquelle (Word) sowie

einer bereits erstellten Datenquellle aus

Excel

- Erstellen von einfachen/komplexen Serienbriefen

mit Bedingungen

- Etikettenausdruck

Beginn: Mo, 24.10.2016

Entgelt: 48,00 € 162-5707

Doris Opitz

Bilder organisieren und

bearbeiten mit Photoshop

Elements - Grundlagen

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Bilder mit dem Organizer erstellen

- Erstellen einer Diashow

- Arbeiten mit den Auswahlwerkzeugen

- Freistellen von Objekten

- Kontrastverbesserungen

- Rote Augen beseitigen

- Belichtungskorrekturen

- Texteingabe und -bearbeitung

- Einführung in den Einsatz von Ebenen

und Filtern

Beginn: Mo, 14.11.2016

Entgelt: 189,00 € 162-5713

Doris Opitz

34 36


BERUF

Professionell Präsentieren

mit Powerpoint 2013

Anlegen einer neuen Präsentation, Texteingabe

und -bearbeitung, Einfügen, Kopieren,

Verschieben von Folien, Folienlayout

und -design, Einfügen und Bearbeiten

von Grafiken, Diagrammen und Tabellen.

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten von

SmartArts, Erstellen einer Master-Vorlage,

Drucken der Präsentation, der Hand- und

Notizzettel, Anlegen eines Inhaltsverzeichnisses

mit Verlinkung, Abspeichern

bzw. Weitergabe der fertigen Präsentation,

Bildschirmpräsentation mit Animationen

von Texten und grafischen Elementen,

Besondere Animations-Effekte ("highlighten"

von Bereichen, Zoomen in

Bereiche ...)

Die Aufgaben können auch mit einer älteren

Version erledigt werden!

Beginn: Mo, 07.11.2016

Entgelt: 189,00 € 162-5715

Doris Opitz

Webpräsenz mit Wordpress -

Grundlagen

Mit dem kostenlosen Wordpress kommen

Sie schnell zu einer Webpräsenz

ohne großartige Programmierkenntnisse

besitzen zu müssen. Verwenden Sie

die unzähligen vorgefertigten Templates

(Design-Vorlagen) und befüllen diese mit

Beiträgen, Bildern und Dateien. Legen Sie

eine Menüstruktur an und benutzen Sie

Plugins, um Ihre Website individuell zu

gestalten. Es werden keine eigenen Templtes

angelegt.

Voraussetzungen: Internetkenntnisse

Beginn: Mo, 07.11.2016

Entgelt: 145,00 € 162-5721

Doris Opitz

Jürgen Steinbrecher

Dipl.-Ing. (FH) für

Anzeige Informationsverarbeitung Steinbrecher

In den Weinbergen 7

06484 Quedlinburg

Tel. + Fax: 0 39 46 / 88 09

steinbrecher.qlb@t-online.de

Computerservice

• Hardware • Software

• Netzwerke • Beratung

• Computer • Zubehör

35 37


SPRACHEN

FREMDSPRACHEN

Der gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER)

A1

A2

B1

B2

C1

C2

Hören Sprechen Lesen Schreiben

Einfache Wörter

und Sätze über

alltägliche Themen

verstehen.

Einfache Alltagsgespräche

und

das Wesentliche

aus kurzen Mitteilungen

verstehen.

Bei Standardsprache

das

Wesentliche von

Unterhaltungen

und Nachrichten

verstehen.

Vorträge, komplexe

Argumentationen

und aktuelle

Sendungen im

Fernsehen verstehen.

Unterhaltungen,

Radio- und Fernsehsendungen

relativ mühelos

verstehen.

Gesprochene

Sprache

ohne Probleme

verstehen.

Sich auf einfache

Art über vertraute

Themen

verständigen.

Kurze einfache

Gespräche in

Alltagssituationen

führen.

Sich einfach und

zusammenhängend

über vertraute

Themen u. Interessen

äußern

sowie kurze Begründungen

u. Erklärungen

geben.

Sich an einer Diskussion

beteiligen

und eigene Ansichten

vertreten.

Komplexe Sachverhalte

ausführlich

darstellen

und sich spontan

äußern.

Sich mühelos und

angemessen an

Gesprächen und

Diskussionen

beteiligen.

Einzelne Wörter

und einfache

Sätze verstehen,

z.B. auf Schildern

u. Plakaten.

Kurze einfache

Texte, z.B. Anzeigen,

Fahrpläne,

Speisekarten

verstehen.

Texte aus der Alltags-

und Berufswelt

verstehen.

Artikel und Berichte

über Themen

der Gegenwart

verstehen.

Komplexe

Sachtexte und

literarische Texte

verstehen.

Jede Art Text

mühelos lesen.

Formulare im

Hotel ausfüllen

und Urlaubskarte

schreiben.

Kurze Notizen

und Mitteilungen

und einfache

persönliche Briefe

verfassen.

Persönliche und

einfache formelle

Briefe abfassen.

Detaillierte Texte,

z:B. Aufsätze,

Briefe, Berichte

abfassen.

Klar und gut

strukturiert

über komplexe

Sachverhalte

schreiben.

Flüssig und

stilistisch dem

jeweiligen Zweck

angemessen

schreiben.

36 38


SPRACHEN

Ansprechpartner: Kirsten Bröcker (0391/73693-23)

kirsten.broecker@vhs-st.de

www.telc.net

Ansprechpartner: Kerstin Neumann (03928/48510)

kneumann@kreis-slk.de

www.toefl.org

Ansprechpartner: Christin Rothe (0391/535477-16)

Christin.rothe@vhs.magdeburg.de

www.testdaf.de

Ansprechpartner: Kirsten Bröcker (0391/73693-23)

kirsten.broecker@vhs-st.de

www.goethe.de

Alphabetisierung

Lesen, Schreiben und Rechnen sind

grundlegende Fertigkeiten, die während

der Schulbildung erworben werden. Doch

mit der Realisierung dieses scheinbar einfachen

gesellschafts- und bildungspolitischen

Zieles haben wir noch unsere Mühe.

Das Beherrschen der Schriftsprache ist

eine notwendige Grundqualifikation, um

am Arbeitsleben teilhaben zu können.

Für die Betroffenen ist es schwer, über

den eigenen Schatten zu springen, sich

Fremden zu öffnen und ihr eigenes Analphabetentum

als Erwachsene zuzugeben.

Aus Angst vor Diskriminierung versuchen

sie, diese Probleme zu verheimlichen und

werden so immer mehr in die Isolation gedrängt.

Des Weiteren gibt es Menschen

mit Behinderung, die früher als „bildungsunfähig“

abgestempelt wurden.

Die Volkshochschule hat es sich zur Aufgabe

gemacht, Betroffene mit Lese- und

Schreibproblemen so zu befähigen, dass

sie in die Lage versetzt werden, aktiv am

gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Damit besteht die Möglichkeit, diesen

Menschen Alternativen für ihre persönliche

und berufliche Entwicklung

anzubieten.

Geben Sie diese Informationen an diejenigen

weiter, die nicht in der Lage sind,

diesen Text zu lesen und Hilfe brauchen.

Wir empfehlen eine Beratung vor Kursbeginn.

Termine und weitere Absprachen zur

Durchführung werden persönlich abgesprochen

und vereinbart.

Ansprechpartnerinnen:

Frau Marion Meusel Tel.: 03946/524033

Frau Katja Oelsner Tel.: 03946/524038

39 37


SPRACHEN

Deutsch als Fremdsprache

A 1 - Grundstufe 1

Voraussetzungen: keine

Kursort, Termin, Entgelt nach Absprache

162-4001

DEUTSCH

Deutsch als Fremdsprache

Die Kreisvolkshochschule Harz ist seit

1991 anerkannter Sprachkursträger für

Migranten und führt seit dieser Zeit Integrationskurse

im Auftrag des Bundesamtes

für Migration und Flüchtlinge durch.

Für diese Kurse wird von den Mitarbeiterinnen

der Kreisvolkshochschule Harz

Unterstützung bei der Antragstellung

gegeben und bei Anmeldung ein Einstufungstest

zur Feststellung der bereits

vorhandenen sprachlichen Vorkenntnisse

durchgeführt.

Nach dem Gesamtkurs wird die Prüfung

zum Zertifikat „Deutschtest für Zuwanderer“

auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen

Europäischen Referenzrahmens

abgelegt.

Externe Teilnehmer können an diesen

Prüfungen nach Anmeldung ebenfalls

teilnehmen.

Weiterhin werden an der Kreisvolkshochschule

Harz an verschiedenen

Terminen bei entsprechender Anmeldung

Einbürgerungstests durchgeführt. Des

Weiteren besteht die Möglichkeit an Intensiv-

oder Teilzeitkursen am Nachmittag

oder an 1 x wöchentlich stattfindenden

Kursen der entsprechenden Niveaustufe

teilzunehmen.

Ansprechpartnerinnen:

Frau Marion Meusel Tel.: 03946/524033

Frau Katja Oelsner Tel.: 03946/524038

Deutsch als Fremdsprache

B 2 - Vorbereitungslehrgang

auf das Zertifikat B 2

Kursort, Termin, Entgelt nach Absprache

162-4002

Deutsch als Fremdsprache C1

Kursort, Termin, Entgelt nach Absprache

162-4004

LATEIN

Latein für Jedermann

Warum und wie erfolgt die Pflege des

Lateinischen seit über 2000 Jahren?

Voraussetzung: keine

- Grundkenntnisse in Lexik und Grammatik

- Anwendung dieser Grundkenntnisse als

Bestandteil der Allgemeinbildung und im

Alltag

- Herstellung von Verbindungen zu den

modernen Fremdsprachen

- Bezüge zur Geschichte und Kultur der

Römer und Griechen

- zurück zu den Wurzeln der europäischen

Kultur

Lehrbuch: Latinum

Do, 08.09. - 10.11.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4100

Edda Speßhardt

40 38


ARABISCH

Arabisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Fr, 09.09. - 25.11.2016

16.00 - 17.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4101

Ilham Adam-Malaeb

Arabisch A 1 - Grundstufe II

Voraussetzung: 1 Semester oder

geringe Vorkenntnisse

Fr, 09.09. - 25.11.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4102

Ilham Adam-Malaeb

Arabisch A 1 - Grundstufe IV

Voraussetzung: 3 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mo, 05.09. - 28.11.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 80,00 € 162-4103

Ilham Adam-Malaeb

NIEDERLäNDISCH

Niederländisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzungen: keine

Mindestteilnehmerzahl 7

Mi, 31.08. - 07.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 13 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4203

Burkhard Sürth

SPRACHEN

Niederländisch A 2- Mittelstufe II

Voraussetzungen: 6 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mindestteilnehmerzahl 7

Do, 01.09. - 08.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 13 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4204

Burkhard Sürth

SPANISCH

Spanisch am Wochenende -

Fit für den Urlaub

Voraussetzung: keine

Ein unterhaltsamer Einstieg in Sprache

und Kultur Spaniens und Lateinamerikas.

Ideal für Menschen, die mit wenig Lernaufwand

die klassischen Urlaubssituationen

im Spanischen sicher bewältigen

möchten.

Mit authentischen Redewendungen für

den Urlaub trainieren Sie das freie Sprechen

abwechslungsreich. Daneben erwarten

Sie Insider- Tipps und Einblicke in die

Besonderheiten der spanischen Welt.

Sa, 05.11. - 12.11.2016

10.00 - 12.15 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 28,00 € 162-4300

Zully Maritza Eldag Cidarer

Spanisch A 1-Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Ein unterhaltsamer Einstieg in Sprache

und Kultur Spaniens und Lateinamerikas.

Ideal für Menschen, die mit wenig Lernaufwand

die klassischen Urlaubssituationen

im Spanischen sicher bewältigen

möchten.

Mit authentischen Redewendungen

für den Urlaub trainieren Sie das freie

Sprechen abwechslungsreich. Daneben

39 41


SPRACHEN

erwarten Sie Insider- Tipps und Einblicke

in die Besonderheiten der spanischen

Welt.

Mi, 07.09. - 23.11.2016

16.30 - 18.00 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4301

Anja Schäning

Mi, 31.08. - 02.11.2016

17.30 - 19.45 Uhr, 8 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4302

Lidia Roca Garcia

Di, 30.08. - 06.12.2016

17.30 - 19.45 Uhr, 13 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4302

Sabine Perez Soza

Spanisch A 1 - Grundstufe II

Voraussetzung: 1 Semester oder geringe

Vorkenntnisse

Mo, 29.08. - 21.11.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4303

Lidia Roca Garcia

Di, 30.08. - 06.12.2016

17.30 - 19.00 Uhr, 13 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4304

Sabine Perez Soza

Spanisch A 1 - Grundstufe V

Voraussetzung: 4 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mo, 15.08. - 28.11.2016

17.30 - 19.00 Uhr, 13 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4306

Andrea Karina Adler

GEBäRDENSPRACHE

Gebärdensprache - Grundkurs I

Vorkenntnisse: keine

Gebärdensprachkurs mit und ohne

Laut-prache

Sie können lernen, wie sich der/ die Gehörlose

im Alltag zurechtfindet, wie er mit

dem abstrakten Begriff Zeit umgeht und

sich bei Behörden und Ämtern "durchschlagen"

kann. Die Gebärdensprache

ist ein faszinierendes Abenteuer! Kommunikation

ohne gesprochene Worte ist

gar nicht so schwierig. Versuchen Sie es

einfach und Sie werden sehen: Gebärden

sind eine Sprache wie jede andere auch.

Mindestteilnehmerzahl 7

Mo, 24.10. - 12.12.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 7 x

Halberstadt, Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Entgelt: 41,40 € 162-4500

Susanne Wendehake-Liebrecht

Di, 25.10. - 06.12.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 7 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 41,40 € 162-4501

Susanne Wendehake-Liebrecht

Gebärdensprache - Grundkurs II

Voraussetzung: Einfache Vorkenntnisse

oder Grundkurs I

Gebärdensprachkurs mit und ohne

Lautsprache

Sie können lernen, wie sich der/ die Gehörlose

im Alltag zurechtfindet, wie er mit

dem abstrakten Begriff Zeit umgeht und

sich bei Behörden und Ämtern "durchschlagen"

kann. Die Gebärdensprache

ist ein faszinierendes Abenteuer! Kommunikation

ohne gesprochene Worte ist

gar nicht so schwierig. Versuchen Sie es

einfach und Sie werden sehen: Gebärden

sind eine Sprache wie jede andere auch.

Mindestteilnehmerzahl 7

40 42


SPRACHEN

Mo, 15.08. - 10.10.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 7 x

Halberstadt, Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Entgelt: 41,40 € 162-4502

Susanne Wendehake-Liebrecht

Gebärdensprache -

Auffrischungskurs

Vorkenntnisse: Einfache Vorkenntnisse

oder Wiedereinsteiger

Di, 16.08. - 27.09.2016

18.00 - 19.00 Uhr, 7 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 41,40 € 162-4503

Susanne Wendehake-Liebrecht

ENGLISCH

Englisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Mo, 05.09. - 12.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4600

Christa Barge-Pelletier

Mo, 05.09. - 12.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4601

Anja Fromm

Mi, 07.09. - 07.12.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4602

Elke Stutzkowski

Mo, 05.09. - 12.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4603

Dr. Ludmila Wirth

Di, 06.09. - 06.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Begegnungsstätte Dingelstedt

Entgelt: 60,00 € 162-4604

Christa Barge-Pelletier

Do, 20.10. - 08.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 8 x

Osterwieck, Stefanischule

Entgelt: 40,00 € 162-4605

Dr. Bernd Walter

Di, 06.09. - 06.12.2016

09.30 - 11.00 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4606

Do, 08.09. - 08.12.2016

09.30 - 11.00 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4607

Do, 08.09. - 01.12.2016

13.00 - 14.30 Uhr, 11 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 55,00 € 162-4608

Ilham Adam-Malaeb

English for Tourists

Voraussetzung: geringe Vorkenntnisse

Di, 06.09. - 13.12.2016

16.30 - 18.00 Uhr, 13 x

Harzgerode, Sekundarschule

Entgelt: 65,00 € 162-4610

Karl-Heinz Hempel

Di, 30.08. - 13.12.2016

09.30 - 11.00 Uhr, 14 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 70,00 € 162-4611

Karl-Heinz Hempel

Mo, 05.09. - 12.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4612

Christine Zerneke

43 41


SPRACHEN

Di, 06.09. - 06.12.2016

17.30 - 19.00 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4613

Anja Schäning

Mo, 29.08. - 12.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 13 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4614

Tamer Moussa

Mo - Fr, 17.10. - 21.10.2016

10.00 - 12.30 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 40,00 € 162-4615

Hartmut Dörge

Englisch A 1 - Grundstufe II

Voraussetzung: 1 Semester

Mi, 07.09. - 07.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4617

Christa Barge-Pelletier

Di, 06.09. - 06.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4618

Di, 30.08. - 13.12.2016

18.15 - 19.45 Uhr, 14 x

Harzgerode, Sekundarschule

Entgelt: 70,00 € 162-4619

Karl-Heinz Hempel

Mo, 05.09. - 28.11.2016

13.15 - 14.45 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4620

Ilham Adam-Malaeb

Di, 18.10. - 06.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 8 x

Osterwieck, Stefanischule

Entgelt: 40,00 € 162-4621

Dr. Bernd Walter

Englisch A 1 - Grundstufe III

Voraussetzung: 2 Semester oder

geringe Vorkenntnisse

Mi, 07.09. - 07.12.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4623

Christa Barge-Pelletier

Di, 06.09. - 06.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4624

Di, 06.09. - 13.12.2016

19.15 - 20.45 Uhr, 13 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4625

Anja Schäning

Di, 27.09. - 13.12.2016

16.30 - 18.00 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4626

Sabine Houben

Englisch A 1 - Grundstufe IV

Voraussetzung: 4 Semester

Mi, 07.09. - 14.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 13 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4630

Heinz Bordé

Di, 23.08. - 13.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 162-4631

Gabriele Winterscheidt

Mo, 05.09. - 12.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4632

Anja Fromm

42 44


SPRACHEN

Do, 08.09. - 08.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4633

Anja Fromm

Mi, 31.08. - 14.12.2016

16.30 - 18.00 Uhr, 14 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 72,00 € 162-4634

Tamer Moussa

Englisch A 2 - Mittelstufe I

Voraussetzung: 7 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mi, 17.08. - 14.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 77,00 € 162-4635

Christa Wiese

Do, 01.09. - 15.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 14 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 72,00 € 162-4636

Tamer Moussa

Mo, 29.08. - 12.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 13 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4637

Tamer Moussa

Di, 06.09. - 13.12.2016

15.00 - 16.30 Uhr, 13 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4638

Christine Zerneke

Englisch A 2 - Mittelstufe II

Voraussetzung: 5 Semester

Di, 30.08. - 13.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 14 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 72,00 € 162-4642

Tamer Moussa

Englisch A 2 - Mittelstufe III

Voraussetzung: 6 Semester oder

Wiedereinsteiger

Do, 01.09. - 15.12.2016

10.00 - 11.30 Uhr, 14 x

Gernrode, Alte Elementarschule

Entgelt: 70,00 € 162-4646

Detlef Kunze

Di, 30.08. - 13.12.2016

17.10 - 18.40 Uhr, 14 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 72,00 € 162-4648

Tamer Moussa

Mo, 05.09. - 12.12.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4649

Christa Barge-Pelletier

Englisch A 2 - Mittelstufe IV

Vorkenntnisse: 8 Semester oder

Wiedereinsteiger

Di, 23.08. - 13.12.2016

16.45 - 18.15 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 162-4661

Gabriele Winterscheidt

English Refresher A 2

Voraussetzung: Wiedereinsteiger

Ein Kurs für Teilnehmer, die ihre bereits

erworbenen Englischkenntnisse auffrischen

und festigen wollen. Der Schwerpunkt

liegt auf Kommunikation in Alltagssituationen

und im Urlaub.

Di, 04.10. - 06.12.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 10 x

Ditfurt, Schule

Entgelt: 50,00 € 162-4654

Martina Peetz

45 43


SPRACHEN

Englisch Refresher A 2 and

easy conversation

Voraussetzung: 9 Semester oder

Wiedereinsteiger

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die

bereits über gute Englisch-Kenntnissen

verfügen oder ihr "verschüttetes" Englisch

reaktivieren möchten.

Mo, 05.09. - 28.11.2016

18.30 - 20.00 Uhr, 10 x

Ballenstedt, Gymnasium, Eingang

Schulhof Verbinder

Entgelt: 52,00 € 162-4655

Birgit Neumann

Englisch Refresher A 2

Voraussetzung: 6 Semester oder

Wiedereinsteiger

Lehrbuch: Fairway New A 2, Klett / Langenscheidt

Mo, 05.09. - 12.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4685

Christine Zerneke

English Refresher

Voraussetzung: Wiedereinsteiger

Ein Kurs für Teilnehmer, die ihre bereits

erworbenen Englischkenntnisse auffrischen

und festigen wollen. Der Schwerpunkt

liegt auf der Wiederholung und Festigung

von grammatikalischen Problemen

und Kommunikation in Alltagssituationen.

Lehrbuch nach Absprache

Do, 08.09. - 08.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4657

English Refresher B 1

Voraussetzung: 9 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mo, 22.08. - 12.12.2016

18.15 - 19.45 Uhr, 14 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 70,00 € 162-4658

Gabriele Winterscheidt

English Refresher B 1

Voraussetzung: sehr gute Englischkenntnisse

Do, 29.09. - 15.12.2016

19.15 - 20.45 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4684

Sabine Houben

Englisch B 1

Voraussetzung 8 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mi, 31.08. - 14.12.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 14 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 72,00 € 162-4660

Tamer Moussa

Englisch B 1

Voraussetzung 8 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mi, 17.08. - 14.12.2016

10.00 - 11.30 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 77,00 € 162-4662

Christa Wiese

Do, 08.09. - 08.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4663

Anja Fromm

46 44


SPRACHEN

Mi, 07.09. - 14.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 13 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 67,00 € 162-4664

Heinz Bordé

Di, 06.09. - 13.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 13 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4665

Dr. Ludmila Wirth

Di, 30.08. - 13.12.2016

18.30 - 20.00 Uhr, 14 x

Elbingerode, Sekundarschule Bodfeld

Entgelt: 70,00 € 162-4667

Annette Steiner

Do, 01.09. - 15.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 14 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 72,00 € 162-4668

Tamer Moussa

Mi, 14.09. - 07.12.2016

09.30 - 11.00 Uhr, 11 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 57,00 € 162-4669

Frank Thielsch

Di, 16.08. - 13.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 77,00 € 162-4670

Christa Wiese

Di, 16.08. - 13.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 77,00 € 162-4671

Christa Wiese

Mi, 31.08. - 14.12.2016

10.00 - 11.30 Uhr, 14 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 70,00 € 162-4672

Dr. Bernd Neumann

Do, 15.09. - 01.12.2016

09.30 - 11.00 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 52,00 € 162-4673

Frank Thielsch

Mo, 15.08. - 12.12.2016

09.00 - 10.30 Uhr, 14 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 72,00 € 162-4674

Christa Wiese

Mi, 07.09. - 14.12.2016

10.00 - 11.30 Uhr, 13 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4675

Hanne - Lore Dietrich

Mi, 17.08. - 14.12.2016

18.30 - 20.00 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 77,00 € 162-4676

Christa Wiese

Mo, 15.08. - 12.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 14 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 72,00 € 162-4677

Christa Wiese

English Conversation

Voraussetzung: sehr gute Englischkenntnisse

Di, 27.09. - 13.12.2016

18.15 - 19.45 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4678

Sabine Houben

Di, 30.08. - 13.12.2016

09.00 - 10.30 Uhr, 14 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 70,00 € 162-4679

Dr. Bernd Neumann

45 47


SPRACHEN

Di, 13.09. - 13.12.2016

09.45 - 11.15 Uhr, 14 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 70,00 € 162-4680

Lothar Nitschke

Mi, 14.09. - 14.12.2016

09.00 - 10.30 Uhr, 14 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 72,00 € 162-4681

Lothar Nitschke

Mo - Fr, 07.11. - 11.11.2016

10.00 - 12.30 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 40,00 € 162-4682

Hartmut Dörge

English - Short Stories

Voraussetzung: sehr gute Englischkenntnisse

We are reading English short stories, we

are talking about them and are dealing

with grammar problems, too.

Di, 06.09. - 06.12.2016

09.30 - 11.00 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4690

Christa Barge-Pelletier

Englisch B 2

Voraussetzung: sehr gute Englischkenntnisse

Mi, 07.09. - 07.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-4691

Regina Bernhardt

Di, 30.08. - 15.11.2016

09.00 - 10.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,50 € 162-4692

Monika Staedt

Mo, 05.09. - 12.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 11 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-4693

Sabine Harms

POLNISCH

Polnisch B 1

Voraussetzung; 5 Semester oder

Wiedereinsteiger

Im Kurs werden Sprachfertigkeiten gefestigt

und erweitert. Mit leichten Lektüren

werden grammatikalische Strukturen verinnerlicht

und Kommunikation geübt.

Mo, 19.09. - 12.12.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 58,00 € 162-4701

Dr. Ewa Rojek-Biermann

RUSSISCH

Russisch A1- Grundstufe I

Voraussetzung; keine

Im Kurs werden Sprachfertigkeiten gefestigt

und erweitert. Mit leichten Lektüren

werden grammatikalische Strukturen verinnerlicht

und Kommunikation geübt.

Do, 29.09. - 15.12.2016

16:30 - 18:00 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4702

Dr. Bernd Zierath

Anmeldungen, persönlich, schriftlich,

per Fax, Internet oder E-Mail, sind

verbindlich und verpflichten zur

Zahlung der Entgelte.

48 46


SPRACHEN

ITALIENISCH

Italienisch am Wochenende -

Fit für den Urlaub

Voraussetzung: keine

Ein unterhaltsamer Einstieg in Sprache

und Kultur Italiens. Ideal für Menschen,

die mit wenig Lernaufwand die klassischen

Urlaubssituationen im Italienischen

sicher bewältigen möchten. Mit authentischen

Redewendungen für den Urlaub

trainieren Sie das freie Sprechen abwechslungsreich.

Daneben erwarten Sie

Insider- Tipps und Einblicke in die Besonderheiten

der italienischen Welt.

Sa, 05.11. - 12.11.2016

12.30 - 14.45 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 28,00 € 162-4704

Zully Maritza Eldag Cidarer

FRANZÖSISCH

Französisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Mindestteilnehmerzahl 8

Mi, 31.08. - 07.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 13 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 65,00 € 162-4800

Burkhard Sürth

Französisch A 1 - Grundstufe II

Voraussetzung: 1 Semester oder

geringe Vorkenntnisse

Mi, 31.08. - 14.12.2016

18.30 - 20.00 Uhr, 14 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 105,00 € 162-4802

Ingrid Jankowski

Französisch A 1 - Grundstufe IV

Voraussetzung: 3 Semester oder

einfache Vorkenntnisse

Mindestteilnehmerzahl 8

Do, 01.09. - 08.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 13 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,60 € 162-4804

Burkhard Sürth

Französisch A 2 - Mittelstufe I

Voraussetzung: 4-5 Semester oder

geringe Vorkenntnisse

Di, 30.08. - 13.12.2016

18.30 - 20.00 Uhr, 14 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 70,00 € 162-4805

Ingrid Jankowski

Mi, 31.08. - 14.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 14 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 70,00 € 162-4801

Ingrid Jankowski

Dozent/in gesucht!

Die KVHS - Harz ist ständig an einer Erweiterung ihres

Programms interessiert.

49 47


SPRACHEN

Französisch A 2 - Mittelstufe II

Voraussetzung: 5 Semester oder

Wiedereinsteiger

Sie erlernen die Grundlagen der französischen

Sprache. Es wird besonderen Wert

auf Kommunikation und die praktische

Sprachanwendung gelegt. Die Kurse sind

ideal für Frankreich-Urlauber und Einsteiger

in die französische Sprache.

Di, 16.08. - 01.11.2016

17.30 - 19.00 Uhr, 10 x

Ballenstedt, Gymnasium, Eingang

Schulhof Verbinder

Entgelt: 50,00 € 162-4806

Christine Kutz

Französisch B 1

Voraussetzung: ca. 12 Semester und

Wiedereinsteiger

Mindestteilnehmerzahl 7

Mi, 17.08. - 02.11.2016

17.30 - 19.00 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4807

Christine Kutz

Voraussetzung: 16 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mindestteilnehmerzahl 7

Di, 06.09. - 22.11.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 50,00 € 162-4808

Regina Bernhardt

Do, 01.09. - 15.12.2016

18.30 - 20.00 Uhr, 14 x

Elbingerode, Sekundarschule Bodfeld

Entgelt: 70,00 € 162-4810

Annette Steiner

MELANCHTHONS ERBEN

Programm für das Herbstsemester 2016 in Quedlinburg

Sonderreihe Melanchthons Erben

Vorträge und Exkursionen der Kreisvolkshochschule Harz in Zusammenarbeit mit

dem Kulturamt und den städtischen Museen der Stadt Quedlinburg, der Lyonel-

Feininger-Galerie, dem Nordharzer Städtebundtheater, der Deutschen Stiftung

Denkmalschutz, dem Förderverein „Historische Sammlungen Quedlinburg e.V.“,

dem Gleimhaus (Halberstadt) und der Moses Mendelssohn Akademie (Halberstadt).

Das Programm mit Vorträgen und Exkursionen befindet sich in Vorbereitung.

Es wird per Pressemitteilungen, Flyer und im Internet bekannt gegeben.

Ansprechpartnerin: Dr. Harriett Watts

48 50


GESUNDHEIT

Der SalzDom - Die Kur ohne

zu verreisen

SICH ENTSPANNEN UND

STRESS REDUZIEREN

Glück ist (m)essbar

-Wie wir unsere seelische Stabilität

übers Essen beeinflussen-

Ist an dem Spruch "Nudeln machen glücklich"

etwas dran?

Unser Dozententeam macht Sie in diesem

Seminar vertraut mit unseren Hormonen,

die für die Gefühle zuständig sind und wie

diese mit unserer Ernährung zusammenhängen

und wirken. Sie erfahren, wie die

Hormone in unserem Körper produziert

werden und wie Sie diese Produktion

steuern können.

Unser Kurs kombiniert Fachwissen mit

praktischen Anwendungen. Sie bereiten

mit dem Dozenten "Drink", Masllas (afrikanische

Gewürz- und Kräuterpasten)

zu und erhalten eine Einführung in die

heimische und mediterrane Kräuter- und

Gewürzküche.

Bitte Decke, lockere Kleidung, warme

Socken und Neugier mitbringen.

Sa, 17.09.2016, 10.00 - 17.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 31,50 € 162-3001

Ute Haverkamp, Reinhard Soletzki

Erst wenn das Atmen schwer fällt, merkt

man wie wichtig es ist, unbeschwert Luft

holen zu können. Umweltbelastungen machen

unserer Lunge das "Atmen" schwer:

Feinstaub sieht man nicht, aber unsere

Atemwege spüren ihn. Atemwegspflege

ist wichtig. Der SalzDom bietet eine besondere

Betreuung, wenn es um Ihr Wohlbefinden

geht.

Genießen Sie außergewöhnliche Atmosphäre,

in der Sie sich rundum wohl fühlen

werden. Sie ruhen im SalzDom bei

einer Temperatur von ca. 20 °C, in eine

warme Decke gehüllt. Auf bequemen, verstellbaren

Liegen genießen Sie bei sanfter

Musik und einem wohltuenden Lichtspiel,

Augenblicke der Entspannung. Wir bieten

Ihnen eine Woche Entspannung im

Salzdom.

Bitte mitbringen: 1 Gästehandtuch

Mo, 10.10.2016, 15.00 - 16.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 162-3002

Barbara Knöfler

Di, 11.10.2016, 10.00 - 11.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 162-3003

Barbara Knöfler

Mi, 12.10.2016, 13.00 - 14.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 162-3004

Barbara Knöfler

Do, 13.10.2016, 15.00 - 16.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 162-3005

Barbara Knöfler

Fr, 14.10.2016, 11.00 - 12.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 162-3006

Barbara Knöfler

49 51


Autohaus

GmbH

Immer einen Besuch wert!

Der neue Renault Talisman ab 2016 erhältlich.

52

Suderöder Chaussee 1 · 06484 Quedlinburg

Tel.: 03946 708801 · Fax: 03946 918569

E-Mail: info@autohaus-moebes.de

www.autohaus-moebes.de


Reinigen. Pflegen. Erhalten.

Telefon 03 94 6/68 99 0-0

z.B. Unterhaltsreinigung,

Glasreinigung, Hausmeisterdienste ...

Alle Infos www.mittag-gs.de


Am letzten Sonntag

im Juni: Auf zum…

Harzer

Landwirtschaftsfest

HARZER

REINSTEDT

LAND WIRTSCHAFTSFEST

nach Reinstedt!

Tierschauen der

Landesverbände

Sachsen-Anhalt

Selketal-Schau

Große

Musikparade

Bauernmarkt

und

Landtechnikausstellung

Siegerehrung

Schauprogramm

Historische

Schlepperparade

www.harzer-landwirtschaftsfest.de


NEU


Fliesen- & Bäderausstellung

Fliesen-, Naturstein- & Mosaikverlegung

Meisterbetrieb für Heizung- & Sanitärinstallation

Meisterbetrieb für Maler- & Lackierarbeiten

Ein wundervolles heißes Bad, angereichert mit duftenden ätherischen Ölen,

Ihre Lieblingsmusik im Hintergrund. Das stimuliert und kultiviert das Gemüt,

verführerisch schleicht sich Lebensgefühl unter die Haut und entzückt mit

einem Hauch von Phantasie.

Auch nach 20 Jahren Markterfahrungen erwachen in uns immer wieder neue

Visionen. Die Faszination der Badkultur wird neu geboren. Wir haben für Sie

unsere Ausstellung anregend umgebaut und werden unsere Wurzeln noch

tiefer hineingraben in hochwertige Qualität und Ihre Zufriedenheit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Peter Nitschke

Geschäftsführer

www.fliesen-schreiber.de

Fliesen Schreiber GmbH

Harzstraße 20 | 06493 Ballenstedt OT Rieder | Telefon 039485 95201


Termine für unseren Werksverkauf:

Samstag, den 3. September 2016 von 8.00 bis 13.00 Uhr

Samstag, den 3. Dezember 2016 von 8.00 bis 13.00 Uhr

Samstag, den 8. April 2017 von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Samstag, den 9. September 2017 von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Samstag, den 9. Dezember 2017 von 8.00 bis 13.00 Uhr

OMANTISCH? ALPHA KEVIN NEULICH AM CORNER

LEIB MAL FLAUSCHIG CHILL MAL DEINE BASIS SCHITTEBÖN HERBERT

ICH SEH AUS WIE GEORGE

LOONEY, NUR ANDERS LASS RÜBER WACHSEN

HAST DU STEINE IM KOPF BRENNT DIR DER KITTEL?

U BIST SO 2015 OMG MÜLLER MAL DEN OTTO DU GUSTI BIEMT BEI MIR SCHANKEDÖN

GEILA SCHEISS OH DU ARMES PUFFEL MUMIENHOPSE ISSO LÄUFT BEI DIR DÖNGSI DENGSI

WAS GLOTZT‘N SO ROMANTISCH? ALPHA KEVIN NEULICH AM CORNER OLLA CHICA

ICH BIN FULL

BROTGEHIRN BLEIB MAL FLAUSCHIG CHILL MAL DEINE BASIS SCHITTEBÖN

HERBERT

SEH AUS WIE GEORGE CLOONEY, NUR ANDERS LASS RÜBER WACHSEN

HAST DU STEINE IM KOPF

DU GUSTI

BIEMT BEI

BUCHHANDLUNG Pfeifer

Wir besorgen für Sie:

Druckerei Mahnert GmbH

Hertzstraße 3

06449 Aschersleben

T +49 (0)3473.8703.0

F +49 (0)3473.8703.23

info@mahnert-druck-design.de

www.mahnert-druck-design.de

Wir haben am Lager:

Reiseliteratur, Sprachkurse, Wörterbücher

Romane, Krimis und Kinderbücher

Schreibwaren und Bürobedarf

Alle in Deutschland lieferbaren Bücher, Cd´s und DVD´s,

Bildungshunger und

Wissensdurst sind

keine Dickmacher.

Bestellungen können meist am nächsten Tag ab 9.30 Uhr abgeholt werden.

___________________________________________________________________________________________________

Buchhandlung Pfeifer Heiligegeiststr.1 06484 Quedlinburg Tel. 03946-2602

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9-18 Uhr, Samstag 9-16 Uhr

www.buch-pfeifer.de

___________________________________________________________________________________________________


GESUNDHEIT

Heilende Meditation

Sie üben in diesem Kurs aktive und passive

Meditationstechniken im Stehen, Sitzen

oder Liegen.Sie lernen Spannungszustände

in der Muskulatur zu lokalisieren

und diese durch bewusstes Entspannen

zu lösen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, eine Matte, ein Kissen und eine

Decke

Mi, 21.09. - 16.11.2016

19.45 - 21.15 Uhr, 7 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-3101

Kathleen Jasper

Mi, 23.11. - 14.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 4 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 32,00 € 162-3102

Kathleen Jasper

Autogenes Training

Durch das Erlernen der Selbstentspannung

werden das Immunsystem und die

Selbstheilungskräfte aktiviert.

Bitte klären Sie vor dem Kurs ab, ob bei

Ihnen eine Contraindikation vorliegt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, eine Matte, ein Kissen und eine

Decke

Di, 06.09. - 25.10.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 8 x

Blankenburg, Tagesklinik Harzklinikum

Dorothea Christiane Erxleben, Roh 4

Entgelt: 64,00 € 162-3200

Dipl.Med.Päd. Marion Krause

Mi, 31.08. - 02.11.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 8 x

Hasselfelde, Grabenstr. 42

Entgelt: 56,00 € 162-3201

Angela Kätzel

Rauchenentwöhnung mit

Autogenem Training

Der Kurs bietet Ihnen neben einem theoretischen

Teil, indem auf das Suchtverhalten

und die Schwierigkeiten, Gewohnheiten

zu ändern, den praktischen Teil, indem

das Verfahren des Autogenen Trainings

erlernt wird und jeder seine "Formel" zur

Autosuggestion des rauchfreien Lebens

ermittelt.

Mo, 12.09. - 21.11.2016

15.30 - 16.30 Uhr, 8 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 44,00 € 162-3202

Sabine Schenke

Autogenes Training eine

erfolgreiche Form der

Selbstentspannung

Durch das Erlernen der Selbstentspannung

werden das Immunsystem und die

Selbstheilungskräfte aktiviert. Körper,

Geist und Seele gelangen wieder in ein

Gleichgewicht. Auch Ihnen kann es helfen,

Stress und Schlafstörungen abzubauen

und so zu einem neuen Lebensgefühl zu

finden.

Bitte klären Sie vor dem Kurs ab, ob bei

Ihnen eine Contraindikation vorliegt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, eine Matte, ein Kissen und eine

Decke

Do, 29.09. - 08.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 9 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 54,00 € 162-3203

Edith Reilein

Bitte melden Sie sich zu

Ihrer Veranstaltung an!

neu

50 60


GESUNDHEIT

Progressive Muskelentspannung

- nach Jacobsen -

In diesem Kurs lernen Sie, die Muskulatur

zu beobachten und Verspannungen

durch gezielte Entspannung auszugleichen,

um Krankheiten vorzubeugen und

um sich Zeit für sich zu gönnen.

Bitte klären Sie vor dem Kurs ab, ob bei

Ihnen eine Contraindikation vorliegt. Der

Kurs ist kein Therapieersatz für existentielle

und behandlungsbedürftige

Stresssymptome.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, eine Matte, ein Kissen und eine

Decke

Mi, 31.08. - 02.11.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 8 x

Hasselfelde, Grabenstr. 42

Entgelt: 56,00 € 162-3204

Angela Kätzel

Hatha Yoga

- für Anfänger und Fortgeschrittene -

Wenn man unter "Yoga" eine Form der

Meditation versteht, dann ist "Hatha-Yoga"

vor allem eine Körper- und Atemschulung,

die "entschlossen" oder "kraftvoll"

bedeutet.

Der Kurs beginnt ab 7 Teilnehmern.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, eine Matte, ein Kissen und eine

Decke

Mi, 07.09. - 14.12.2016

17.30 - 19.00 Uhr, 14 x

Ilsenburg, Harzlandhalle

Entgelt: 105,00 € 162-3205

Monika Holland

Fr, 19.08. - 16.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, LADYFITNESS,

Veckenstedter Weg 15 a

Entgelt: 144,00 € 162-3206

Irene Merbitz-Flentje

Mi, 07.09. - 14.12.2016

16.00 - 17.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 132,00 € 162-3207

Ivonne Matzner

Hatha-Yoga- Flow

neu

Yoga - ein sehr altes und bewährtes

Übungssystem aus Indien, das hilft Körper

- Geist - und Seele in Einklang zu

bringen. Durch Yoga entwickeln wir ein

ausgewogenes Verhältnis zwischen Muskelstärkung

und verbesserter Flexibilität

des Körpers.

Beim Hatha Yoga Flow liegt der Fokus auf

Entspannung, Dehnung und Kräftigung.

Gesunde Ausrichtungsprinzipien sorgen

für gelenkschonende und sanfte Ausübung

der Asanas am Boden, im Sitz und

im Stand. Die gehaltenen Standpositionen

fließen nach und nach in eine langsame

Bewegungsfolge über. Ausgleichende

und beruhigende Atemtechniken verbinden

den Körper und Geist und bewirken

eine nachhaltige Entspannung und Wohlbefinden

auf ganzheitlicher Ebene.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Matte

Fr, 23.09. - 16.12.2016

17.30 - 18.30 Uhr, 11 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 82,50 € 162-3208

Dirk Millon

Fr, 23.09. - 16.12.2016

18.45 - 19.45 Uhr, 11 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 82,50 € 162-3208A

Dirk Millon

Gesucht und nicht gefunden?

Kontaktieren Sie uns!

Tel.: 0 39 46 / 52 40 30

51 61


52 62

GESUNDHEIT

Die Fünf Tibetischen übungen

Die Fünf Tibetischen Übungen sind fünf

einfache, aus dem Yoga abgeleitete Übungen,

die sich gut in jeden Tagesablauf

einfügen lassen. Sie sind genau wie das

klassische Yoga in jedem Alter erlernbar.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

warme Socken, eine Decke, ein kleines

Kissen und eine Matte

Mo, 05.09. - 12.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 84,00 € 162-3209

Astrid Schöppe

Yoga für Fortgeschrittene

Yoga ist ein Weg des Körpers, den eigenen

inneren Kraftquell wieder zu entdecken!

Ohne Leistungszwang werden

sanfte Körperübungen mit gezielter Atemtechnik

und Entspannungsübungen verbunden,

mit dem Ziel, Ruhe in sich selbst

zu finden, ausgeglichener zu werden und

sich besser konzentrieren zu können.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, eine Matte, ein Kissen und eine

Decke

Do, 08.09. - 08.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 84,00 € 162-3210

Astrid Schöppe

- für Senioren -

Mo, 29.08. - 19.12.2016

11.00 - 12.00 Uhr, 13 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 51,00 € 162-3211

Uta Hrncirik

Mi, 07.09. - 23.11.2016

16.00 - 17.30 Uhr, 12 x

Quedlinburg, RainbowSpirit-Yoga-

Zentrum, Neuer Weg 22/23

Entgelt: 96,00 € 162-3212

Antje Krüger

YOGA SPEZIAL - Poweryoga

- für Anfänger und Fortgeschrittene -

Gehe an deine Grenzen und darüber hinaus.

Arbeite intensiv ohne zu kämpfen.

Entdecke neue Wege weit ab von Gewohnheiten

und dem Standardprogramm.

Willst du im Yoga eine "große Welle zu

reiten" - bleib ruhig und verhalte dich intelligent.

Die Asanas werden zu einem fließenden

und dynamischen Bewegungsablauf

verbunden - dadurch geben sie Kraft

und lösen körperliche wie emotionale Blockaden.

Gleichzeitig runden Meditationsund

Entspannungsübungen die Praxis

ab und führen zu einem guten, positiven

Körpergefühl.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, eine Matte, ein Kissen und eine

Decke

So, 25.09.2016, 09.30 - 12.30 Uhr

Friedrichsbrunn; Praxis Dathe

Entgelt: 40,00 € 162-3213

Kerstin Dathe

YOGA-SPEZIAL - Aerial Yoga /

Yoga im Bewegungstuch

neu

Aerial Yoga: Schweben, hängen,

schaukeln!

Aerial Yoga - Yoga im Tuch - macht das

Leben leichter, weil wir loslassen und der

Stress einfach abfällt. Das ist wie Fliegen

- nur besser. Der Vorteil: Hängend

kann man sein Körpergewicht abgeben

und sich besser auf die Dehnungen einlassen.

Die Kopfüber-Positionen entlasten

die Wirbelsäule, so dass der Rücken entspannt

- das ist besonders gut für Menschen

mit Rückenproblemen. Die inneren

Organe werden massiert, alle wichtigen

Muskelgruppen gekräftigt, vor allem die

tiefen Haltemuskeln und die Gelenke werden

geschont. Aerial Yoga bringt neben

Kraft und Beweglichkeit auch Leichtigkeit

und Gelassenheit.

Geeignet ist Aerial Yoga für erfahrene Yogis

ebenso wie für Yoga-Anfängerinnen.


GESUNDHEIT

Nur wer einen erhöhten Blut- oder Augendruck

hat oder schwanger ist, sollte lieber

am Boden bleiben.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

1 Getränk

So, 16.10.2016, 09.30 - 12.30 Uhr

Friedrichsbrunn; Praxis Dathe

Entgelt: 40,00 € 162-3214

Kerstin Dathe

Schnupperangebot Lachyoga

Lachyoga ist ein einfacher Weg zum bedingungslosen

Lachen, eine schnelle Methode,

um das Stressniveau zu senken,

fördert Gesundheit, Wohlbefinden und

Glücksempfinden. Inzwischen wird Lachyoga

unterstützend in verschiedensten

Therapien genutzt. Lassen Sie sich diese

Erfahrung nicht entgehen und machen

Sie regelmäßiges Lachen wieder zu einem

festen Bestandteil Ihres Lebens.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung und

Socken

Sa, 01.10.2016, 10.00 - 11.00 Uhr

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 5,50 € 162-3215

Maike Offel

Sa, 05.11.2016, 10.00 - 11.00 Uhr

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 5,50 € 162-3216

Maike Offel

Körperkultur und Yoga

Hier geht es um praktizierte Körperübungen

in Achtsamkeit und Wertschätzung

des Körpers, v.a. Yoga-Elemente: Körperhaltungen,

Dehnungsübungen, innere

Konzentrationspunkte und Atemführung.

Sie bewirken zuletzt Entspannung; Verfeinerung

der Wahrnehmung körperlicher

Funktionen (Körpergefühl) und damit

auch bewussteren Umgang mit dem Körper

und sich Selbst.

Es kann neben körperlichem Wohlbefinden

zur besseren Selbstwahrnehmung,

zu Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen

insgesamt führen. Körperkultur hebt Körper,

Geist und Seele insgesamt in das

Zentrum der Aufmerksamkeit und somit

sind nicht nur seine äußere Erscheinung

und seine Leistung von Bedeutung, sondern

auch seine Gesundheit und seine

Funktionalität im richtigen Maße.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, eine Matte, ein Kissen und eine

Decke

Di, 27.09. - 25.10.2016

18.30 - 20.00 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 40,00 € 162-3217

Maike Offel

Di, 01.11. - 29.11.2016

18.30 - 20.00 Uhr, 5 x

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 40,00 € 162-3218

Maike Offel

Das richtige Atmen

- Tagesseminar -

Der japanische Arzt Dr. Takashi NaKamura

schreibt in seinem "Großen Buch vom

richtigen Atmen", dass im Lauf des Lebens

die Lungenkapazität kontinuierlich

abnimmt. Die gute Nachricht ist, dass wir

diesen eher degenerativen Prozess ganz

einfach beeinflussen können, in dem wir

bestimmte Atemtechniken lernen. Diese

haben eine Reihe von positiven Auswirkungen

auf unserem Körper. Sie lernen

an diesem Tag einfache aber wirkungsvolle

Atemtechniken kennen, die Sie leicht in

ihren Alltag integrieren können.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, eine Matte, ein Kissen und eine

Decke

63 53


GESUNDHEIT

Sa, 24.09.2016, 10.00 - 16.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 28,00 € 162-3219

Astrid Schöppe

Entspannung durch

Klangschalen

Klangschalen werden vielfältig in der Entspannung

eingesetzt, meist in Form der

Klangschalenmassage.

Die Dozentin vermittelt Ihnen im Kurs:

Was sind Klangschalen und wie wirken

sie? Ein informativer Nachmittag, der mit

einer Klangschalenentspannung auch ein

praktisches Erleben bietet. Es werden

verschiedene Arten von Klangschalen

vorgestellt und ausprobiert und die Wirkung

der Klänge auf den Körper erläutert.

Mi, 21.09.2016, 16.00 - 17.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 4,00 € 162-3220

Sabine Schenke

Klangreise- Entspannen mit

Klangschalen

Entspannung mit Klangschalen, fehlen

Ihnen als Kopfmensch noch die nötigen

Informationen. Unser Kurs bietet Ihnen

Informationen über die Entstehung und

Wirkung der Klangmassage. und nimmt

Sie im Anschluss mit auf eine Klangreise.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung,

Wolldecke, warme Strümpfe

ruhiger Raum notwendig

Ort und Beginn wird mit Ihnen abgestimmt.

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 28,00 € 162-3221

Birgit Otto

Entspannen mit Klangschalen

- geführte Klangmeditation

Ein Entspannungskurs mit Wohlfühlcharakter.

Lernen Sie die Welt der Klangschalen

kennen und fühlen Sie die entspannenende

Wirkung. Nach einem

kurzen Einblick über die Wirkungsweise

der Klangschalen machen Sie unter Anleitung

der Dozentin erste Klangerfahrungen.

Erleben und spüren Sie die wohltuende

und entspannende Wirkung der Klangschalen.

Anschließend begeben Sie sich

auf eine Klangreise.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung und

Socken

Mo, 07.11.2016, 16.30 - 17.15 Uhr

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 5,00 € 162-3222

Bianca Sorge

Klangschalen und Stimmgabeln

- Eine kleine Einführung in die

Welt des Klangs mit anschließender

Klangreise

neu

Informationen und Entspannung mit

Wohlfühlcharakter. Lernen Sie die Welt

der Klangschalen und Stimmgabeln kennen

und begeben Sie sich auf eine ganz

individuelle Klangreise.

Di, 20.09.2016, 18.00 - 19.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3223

Kerstin Schmädig

Di, 06.12.2016, 18.45 - 20.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3224

Kerstin Schmädig

54 64

Zusatzkurse finden Sie auf unserer Homepage in der

Kategorie „Ergänzende Angebote“!


GESUNDHEIT

Demenz - Was Klangschalen

bewirken können!

Ein Kurs für Angehörigen

Je weniger die kognitiven Zugänge bei

Menschen mit Demenz greifen, desto

wichtiger wird das Erleben über die Sinne.

Hier setzt die Klangarbeit an. Die Kursleiterin

führt Sie als Angehörige in einem

Einführungsvortrag in die Welt der Klangarbeit

mit Klangschalen ein und ermöglicht

Ihnen an Hand praktischer Übungen das

Erleben der Klagarbeit. Nicht das Denken,

sondern das Spüren steht im Vordergrund.

Mo, 26.09.2016, 14.30 - 15.15 Uhr

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 5,00 € 162-3225

Bianca Sorge

Tai Chi

Die ursprüngliche chinesische Kampfkunst

wird heute vorwiegend aus Gründen

der Gesundheit, der Entspannung oder

der Meditation praktiziert. So auch bei uns.

Mit diesem Kurs öffnet sich für Sie ein

kulturelles Fenster - mit den langsamen

fließenden Übungen und den Kursleitern

vielleicht auch ein neuer Weg zu Ihrer individuellen

Gesundheit?

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Fr, 02.09. - 02.12.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 96,00 € 162-3230

Lijun Cheng, Haiyan Bai

Di, 30.08. - 29.11.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 12 x

Quedlinburg, Wen Wu, Marktstraße 2

Entgelt: 96,00 € 162-3231

Lijun Cheng, Haiyan Bai

Mi, 31.08. - 07.12.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 96,00 € 162-3232

Lijun Cheng, Haiyan Bai

Qi Gong

ist eine traditionelle Bewegungskunst aus

China und bedeutet Pflege der Lebensenergie.

Qi-Gong-Übungen regen den

Kreislauf an und vertiefen den Atem. Sie

dehnen und kräftigen den Körper, machen

die Muskeln geschmeidig und haben eine

wohltuende Wirkung auf die Wirbelsäule.

Qi Gong ist für jede Altersgruppe geeignet

und leicht erlernbar.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung, leichte

Turnschuhe oder warme, rutschfeste

Socken

Do, 08.09. - 01.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 11 x

Wernigerode, Waldorfkindergarten,

Gießerweg 11

Entgelt: 88,00 € 162-3233

Liesel Klingenberger

Do, 08.09. - 01.12.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 11 x

Wernigerode, Waldorfkindergarten,

Gießerweg 11

Entgelt: 88,00 € 162-3234

Liesel Klingenberger

Mo, 05.09. - 05.12.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 11x

Quedlinburg, RainbowSpirit-Yoga-Zentrum,

Neuer Weg 22/23

Entgelt: 88,00 € 162-3235

Liesel Klingenberger

Di, 30.08. - 13.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 14 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 98,00 € 162-3236

Si Fu Gerald Nowak

65 55


GESUNDHEIT

Di, 30.08. - 13.12.2016

15.15 - 16.45 Uhr, 14 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 98,00 € 162-3237

Si Fu Gerald Nowak

Die sechs heilenden Laute -

Die Kraft des inneren Lächelns

Die sechs heilenden Laute sind uralte taoische

QiGong Übungen. Sie gehören zu

den Basistechniken des Universal Tao. Zu

jedem Organ gibt es einen Laut mit einer

dazugehörenden Übung. Die heilenden

Laute helfen die Organe zu entgiften und

helfen Ihnen negative Emotionen zu lösen.

Mithilfe der sechs Heilenden Laute

werden negative Emotionen umgewandelt

in positive Lebenskraft.

Di, 08.11.2016, 18.45 - 20.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3240

Kerstin Schmädig

Di, 27.09.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3241

Kerstin Schmädig

Di, 13.09.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3242

Kerstin Schmädig

Das Monochord und seine Anwendung

in der Klangmeditation

Das Monochord ist ein sehr altes Instrument.

Lassen Sie sich in unserem Kurs

das Instrument vorstellen, seine Anwendungsmöglichkeiten

aufzeigen und begeben

Sie sich mit unserer Dozentin auf eine

Klangreise mit Obertönen.

Di, 15.11.2016, 18.00 - 19.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3243

Kerstin Schmädig

Di, 22.11.2016, 18.00 - 19.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3244

Kerstin Schmädig

Meditative Bewegung im Alltag

Ist Ihr Alltag auch geprägt von immer den

gleichen Bewegungen am Arbeitsplatz

und zu Hause. Achten wir noch darauf,

was für unseren Körper gut ist und damit

auch für unsere Seele.

Unsere Dozentin nimmt Sie mit auf

eine achtsames Sich-Einlassen Meditation

auf den Fluss der Bewegung des

eigenen Körpers mit verschiedenen

Meditationstechniken.

Di, 29.11.2016, 18.00 - 19.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3250

Kerstin Schmädig

Di, 06.09.2016, 18.45 - 20.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3251

Kerstin Schmädig

Meditation für den Alltagsgebrauch

Passt Meditation zu mir und meinem Alltag?

Wenn Sie diese Frage beschäftigt,

sind Sie genau richtig . Unsere Dozentin

stellt Ihnen vor, wo, wann und wie Sie im

Alltag meditieren können - einfach und

effektiv.

Di, 25.10.2016, 18.00 - 19.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3252

Kerstin Schmädig

Di, 13.12.2016, 18.45 - 20.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3253

Kerstin Schmädig

neu

56 66


GESUNDHEIT

Aktive Meditation

Die meisten von uns werden fast die

ganze Zeit über von unseren Gedanken

oder Gefühlen bestimmt und beherrscht.

Daraus folgt, dass wir dazu tendieren, zu

glauben, dass uns nur diese Gedanken

und Gefühle ausmachen. Meditation ist

der Zustand des einfachen Seins, des

einfachen Erfahrens, ohne Einmischung

durch den Körper oder Verstand, gelassen

die Dinge betrachten können. Es ist

ein natürlicher Zustand, aber einer, zu

dem viele von uns den dauerhaften Zugang

verloren haben.

Die Kursleiterin führt Sie in einem Vortrag

in die Welt der Meditation ein. Ein

Übungsbeispiel der aktiven Meditation

schließt den Vortrag ab.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken und - Neugier

Fr, 21.10.2016, 17.00 - 18.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 4,00 € 162-3254

Maike Offel

Do, 27.10. - 01.12.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 6 x

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 48,00 € 162-3255

Maike Offel

Workshop: Stress

Der Kurs bietet eine Einführung, was ist

Stress und wie wirkt es sich aus. Welche

Strategien gibt es mit Stress, den wir nicht

verhindern können, zu leben und trotzdem

gesund zu bleiben. Im Kurs wird erklärt,

wie Sie Ihre eigene Stressresilenz,

Ihre persönliche Widerstandskraft gegen

Stress erhöhen können. Unterstützt wird

die Theorie durch kleine Übungen.

Die Kursleiterin stellt verschiedene Entspannungsverfahren

vor.

Mi, 19.10.2016, 16.00 - 17.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 7,00 € 162-3256

Sabine Schenke

Auge blick mal - Ganzheitliches

Sehtraining

- Workshop -

Unser Sehvorgang findet zu 90% im Gehirn

statt. Den Rest macht das Auge.

Im Sehtraining lernen Sie einen bewussten

Umgang mit Ihren Augen, Ihrem Sehen

und Ihrem gesamten Sehsystem.

Sie lernen ungünstige Sehgewohnheiten

wahrzunehmen und abzulegen. In einem

individuellen Übungsprogramm werden

entspanntes und gleichzeitig vitales Sehen

gefördert.

Mo, 17.10.2016, 18.30 - 20.00 Uhr

Halberstadt, Ärztehaus,

Richard-Wagner-Str. 24

Entgelt: 8,00 € 162-3260

Christian Schneider

Auge blick mal - PC-müde

Augen?

Es erwartet Sie ein ganzheitliches Sehtraining,

das speziell ausgerichtet ist auf

die Anforderungen am PC-Arbeitsplatz.

Ziel ist es, Alternativen zu den einseitigen

statischen Sehgewohnheiten im PC-Alltag

kennen zu lernen.

Mo, 07.11.2016, 18.30 - 20.00 Uhr

Halberstadt, Ärztehaus,

Richard-Wagner-Str. 24

Entgelt: 8,00 € 162-3261

Christian Schneider

Gesucht und nicht gefunden?

Kontaktieren Sie uns!

Tel.: 0 39 46 / 52 40 30

57 67


GESUNDHEIT

BEWEGUNGSORIENTIERTE

ANGEBOTE

Zumba-Fitness

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic

und überwiegend lateinamerikanischen

Tanzelementen. Spaß, Ausdauer, Koordination

und die Einführung in andere Kulturen

durch Musik ist das Mitreißende an

Zumba.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Mi, 24.08. - 14.12.2016

17.45 - 18.45 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,50 € 162-3300

Elayne Pérez Díaz

Zumba-Gold

Dieser Zumba-Kurs ist speziell konzipiert

für Senioren und Menschen mit Bewegungseinschränkungen,

für körperlich Ungeübte

und Übergewichtige. Die Übungen

sind an die entsprechenden Bedürfnisse

und Tempi angepasst.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Mi, 24.08. - 14.12.2016

10.00 - 11.00 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,50 € 162-3301

Elayne Pérez Díaz

Rückenalarm

- Muskelaufbautraining als Prävention der

Gelenk- und Wirbelsäulenüberlastung -

Schwerpunkte dieses Kurses sind:

- funktionale Kräftigung der Rücken- und

Stabilisierungsmuskeln der Wirbelsäule

- vielfältige Übungen zur Gelenkmobilisation

und Beweglichkeit der Wirbelsäule-

Dehnungs- und Entspannungsmethoden.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung,

Turnschuhe, warme Socken, Handtuch,

Gymnastikmatte- oder ISO-Matte und 1

Getränk

Do, 08.12. - 15.12.2016

19.00 - 20.00 Uhr, 2 x

Quedlinburg, BCR, Turnhalle

Entgelt: 12,00 € 162-3302

Ellen Werner

Do, 08.09. - 01.12.2016

19.00 - 20.00 Uhr, 12 x

Quedlinburg, BCR, Turnhalle

Entgelt: 64,00 € 162-3303

Ellen Werner

Prävention Muskelabbau und

Gelenküberlastung

Im Kurs erwarten Sie:

die funktionale Kräftigung der Muskulatur

im Ganzkörperbereich - Schwerpunkte

sind Schulter, Rücken und Bauch.

- Übungen im Kraftausdauerbereich nach

den Regeln der Trainingslehre, um die

Gelenke und die Wirbelsäule bestmöglich

zu entlasten

- die Herstellung des Körperkraftgleichgewichtes

und damit verbundenes

Entgegenwirken von Schon- und

Fehlhaltungen

- Aufspüren schädigender Bewegungsmuster

- Auflösung von Blockaden in der Wirbelsäule

und den Gelenken nach der

Feldenkrais-Methode

- Progressive Muskelentspannung nach E.

Jacobsen.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres

Handtuch, ISO - oder Gymnastikmatte

und 1 Getränk

Do, 08.09. - 01.12.2016

18.00 - 19.00 Uhr, 12 x

Quedlinburg, BCR, Turnhalle

Entgelt: 64,00 € 162-3304

Ellen Werner

Do, 08.12. - 15.12.2016

18.00 - 19.00 Uhr, 2 x

Quedlinburg, BCR, Turnhalle

Entgelt: 12,00 € 162-3305

Ellen Werner

58 68


GESUNDHEIT

Di, 06.09. - 29.11.2016

17.30 - 18.30 Uhr, 12 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-3306

Ellen Werner

Di, 06.12. - 13.12.2016

17.30 - 18.30 Uhr, 2 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 10,50 € 162-3307

Ellen Werner

Prävention Muskelabbau und

Gelenküberlastung

- Gesundheitstraining mit dem Physioband

-

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres

Handtuch, ISO - oder Gymnastikmatte

und 1 Getränk

Di, 06.09. - 29.11.2016

18.45 - 19.45 Uhr, 12 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-3308

Ellen Werner

Di, 06.12. - 13.12.2016

18.45 - 19.45 Uhr, 2 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 10,50 € 162-3309

Ellen Werner

Bauch Beine Po Plus -

Intensivtraining

In der zweier Kombination mit konstanten

Wechsel erfolgt ein intensives Training im

Kraftausdauerbereich.

Wichtig: Alle Übungen für die Bauchmuskulatur

werden ausschließlich mit hoher

Sicherung des unteren Rückenbereiches

und schonender Bewegung der Brustwirbelsäule

trainiert.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres

Handtuch, ISO - oder Gymnastikmatte

und 1 Getränk

Di, 06.09. - 13.12.2016

19.45 - 20.15 Uhr, 14 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 25,00 € 162-3310

Ellen Werner

Wirbelsäulengymnastik für

Frauen

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres

Handtuch, ISO - oder Gymnastikmatte

und 1 Getränk

Mi, 07.09. - 14.12.2016

17.30 - 18.30 Uhr, 13x

Halberstadt, Käthe-Kollwitz-Gymnasium,

Turnhalle

Entgelt: 65,10 € 162-3311

Uwe Staat

Wirbelsäulengymnastik für

Männer

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres

Handtuch, ISO - oder Gymnastikmatte

und 1 Getränk

Mi, 07.09. - 14.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 13 x

Halberstadt, Käthe-Kollwitz-Gymnasium,

Turnhalle

Entgelt: 97,50 € 162-3312

Uwe Staat

Beweglich und aktiv entspannt

Es wird altersgerecht auf die Erhaltung

und Verbesserung der Beweglichkeit,

Ausdauer, Kraft, Dehn- und Koordinationsfähigkeit

sowie der Entspannungsfähigkeit

Einfluss genommen.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres

Handtuch, ISO - oder Gymnastikmatte

und 1 Getränk

69 59


70 60

GESUNDHEIT

Do, 18.08. - 08.12.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 15 x

Halberstadt, Käthe-Kollwitz-Gymnasium,

Turnhalle

Entgelt: 102,00 € 162-3313

Ursula Kosinski

Fit für jeden Tag

Freuen Sie sich auf Übungen mit Musikbegleitung.

Sie wecken die Lebensfreude

- schaffen also eine Atmosphäre, in der

man sich vital und wohl fühlen kann. Wohl

fühlen sich auch unsere Muskeln, weil

sie sich so besser dehnen und kräftigen

lassen und damit die "Umwelt" unserer

Gelenke und deren Beweglichkeit stärken.

Ihr Kurs wird von einer Dipl.Sportlehrerin

mit Fachübungsleiter-Lizenz geleitet.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte und

Wohlfühlkleidung

Di, 30.08. - 29.11.2016

09.00 - 10.00 Uhr, 12 x

Quedlinburg, Filzmanufaktur Krüger,

Marktstr. 7, Eingang Weingarten

Entgelt: 56,00 € 162-3314

Irmgard Koch

Di, 06.12. - 13.12.2016

09.00 - 10.00 Uhr, 2 x

Quedlinburg, Filzmanufaktur Krüger,

Marktstr. 7, Eingang Weingarten

Entgelt: 10,50 € 162-3315

Irmgard Koch

Do, 01.09. - 01.12.2016

09.00 - 10.00 Uhr, 12 x

Quedlinburg, Filzmanufaktur Krüger,

Marktstr. 7, Eingang Weingarten

Entgelt: 56,00 € 162-3316

Irmgard Koch

Do, 08.12. - 15.12.2016

09.00 - 10.00 Uhr, 2 x

Quedlinburg, Filzmanufaktur Krüger,

Marktstr. 7, Eingang Weingarten

Entgelt: 10,50 € 162-3317

Irmgard Koch

Fit durch Bewegung

Im Mittelpunkt des Kurses stehen abwechslungsreiche

Übungen zur Verbesserung

Ihrer Beweglichkeit und

Bewegungskoordinierung sowie zur Stabilisierung

Ihres Kreislaufsystems. Sie werden

von erfrischender Musik begleitet und

erfahren einen angenehmen Ausgleich zu

unserer bewegungsarmen Alltagswelt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Mo, 29.08. - 05.12.2016

20.00 - 20.45 Uhr, 12 x

Blankenburg, A.-Bebel-Schule, Am Thie 1

Entgelt: 40,80 € 162-3318

Christa Stahl

Di, 20.09. - 06.12.2016

19.00 - 19.45 Uhr, 10 x

Blankenburg, A.-Bebel-Schule, Am Thie 1

Entgelt: 32,00 € 162-3319

Ingrid Beck

Physio - Mix

Durch gezielte Übungen wird altersgerecht

auf die Erhaltung und Verbesserung der

Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Dehn- und

Koordinationsfähigkeit sowie der Entspannungsfähigkeit

Einfluss genommen. Muskelverspannungen

und Bewegungseinschränkungen

werden positiv beeinflusst, die

allgemeine Beweglichkeit gefördert und der

Kreislauf aktiviert.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres Handtuch,

ISO - oder Gymnastikmatte und 1 Getränk

Mo, 15.08. - 28.11.2016

17.30 - 18.30 Uhr, 12 x

Blankenburg, Turnhalle Helsunger Str. 34

Entgelt: 52,00 € 162-3320

Simone Schönefeld

Mo, 15.08. - 28.11.2016

18.30 - 19.30 Uhr, 12 x

Blankenburg, Turnhalle Helsunger Str. 34

Entgelt: 52,00 € 162-3321

Simone Schönefeld


GESUNDHEIT

Fitness für Körper und Geist

Körperliche und geistige Fitness wünscht

sich jeder. Dafür wollen wir mit und ohne

Musik etwas tun. Nach dem aktiven Teil

gibt es 1/2 stündige Entspannung unter

anderem mit Klangschalen und Phantasiereisen.

Dieser Kurs ist für alle gut geeignet,

speziell auch ab 50+.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres

Handtuch, ISO - oder Gymnastikmatte

und 1 Getränk

Ort und Beginn wird mit Ihnen abgestimmt.

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 24,00 € 162-3322

Birgit Otto

Fit-Mix am Vormittag

Der Kurs bietet eine perfekte Mischung

aus verschiedenen Fitnessformen - einen

Mix aus Ausdauer, Kräftigung, Straffung

und Fettverbrennung. Bauch, Beine,

Po und Rücken werden durch entsprechend

spezielle Übungen trainiert. Ergänzt

wird FIT-MIX durch Dehnungs- und

Entspannungsübungen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Do, 01.09. - 08.12.2016

08.30 - 10.00 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 84,00 € 162-3323

Si Fu Gerald Nowak

Do, 01.09. - 08.12.2016

10.15 - 11.45 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 84,00 € 162-3324

Si Fu Gerald Nowak

Bodyforming

Nach einer aerobic-orientierten Aufwärmphase

zur Anregung des Herz-Kreislauf-Systems

und zur Vorbereitung der

Muskulatur wird diese durch effektive

Übungen intensiv gekräftigt und gedehnt.

Sämtliche Übungen sind rückenfreundlich.

Die Stunde schließt mit einer progressiven

Muskelentspannung. Der Kurs beginnt ab 7

Teilnehmern.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke

Socken, eine Decke, eine Matte

Mo, 05.09. - 12.12.2016

18.30 - 19.30 Uhr, 12 x

Ilsenburg, Harzlandhalle

Entgelt: 60,00 € 162-3325

Monika Holland

Rückenfitness

Im Kurs können gezielt Rückenübungen

erlernt werden, die die Muskulatur kräftigen,

die Haltung Ihrer Wirbelsäule verbessern

und die Beweglichkeit fördern. Die

Übungen helfen Beschwerden vorzubeugen

und ein Gespür für ein rückengerechtes

Alltagsverhalten zu entwickeln.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, Handtuch

Do, 01.09. - 17.11.2016

18.00 - 19.00 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,50 € 162-3330

Anna Maria Fricke

Beckenbodentraining

Für Frauen und Männer

Ein gesunder Beckenboden beeinflusst

den gesamten Körper. Sie werden im

Kursverlauf Ihre Beckenbodenmuskulatur

kräftigen und Ihrer Körper bewusster

wahrnehmen. Das Training hilft, eine bestehende

Blasenschwäche zu lindern bzw.

ist eine wirkungsvolle Vorbeugung. Wenn

auch für Sie das Thema Beckenbodentraining

in anderen Kursen zu kurz kommt,

sind Sie hier genau richtig.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, Handtuch

61 71


GESUNDHEIT

Di, 30.08. - 15.11.2016

17.00 - 18.00 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,50 € 162-3331

Anna Maria Fricke

Rückenschule am Freitagmittag

Sie haben gerade Feierabend und noch

etwas Zeit. Dann ist der Kurs Rückenschule

am Freitagmittag genau das Richtige für

Sie. Möchten Sie lernen, auf angenehme

und effektive Weise Ihren Rücken zu stärken?

Mit funktioneller Rückengymnastik,

Wahrnehmungsübungen und wohltuender

Entspannung schaffen Sie den Ausgleich

für einen Rücken strapazierenden Alltag.

Sie erhalten von unserer Dozentin, einer

ausgebildeten Physiotherapeutin mit Anerkennung

der Krankenkassen praxisnahe

Tipps, wie Sie Rückenschmerzen vorbeugen

können und die Bewegungen im

Alltag ökonomischer und leichter werden.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, Handtuch, eine

Matte

Fr, 16.09. - 16.12.2016

13.30 - 14.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,50 € 162-3332

Constanze Langer

Pilates

neu

Bei Pilates handelt es sich um ein Figur formendes

Trainingsprogramm. Das Hauptziel

besteht darin, das neuro-muskuläre Gleichgewicht

wieder herzustellen. Entscheidend

ist, dass die Übungen bewusst, konzentriert

und langsam ausgeführt werden. Somit verbessern

Sie die Koordination und beugen

Rückenbeschwerden vor. Der Körper wird

straffer und geschmeidiger, was eine positive

Ausstrahlung und mehr Selbstbewusstsein

verleiht.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres

Handtuch, Gymnastikmatte und 1 Getränk

Fr, 09.09. - 16.12.2016

16.00 - 17.00 Uhr, 14 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 66,60 € 162-3340

Ellen Werner

Do, 25.08. - 10.11.2016

19.15 - 20.15 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 42,30 € 162-3341

Kerstin Herrmann

Fr, 02.09. - 09.12.2016

08.30 - 10.00 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 84,00 € 162-3342

Si Fu Gerald Nowak

Di, 30.08. - 29.11.2016

18.30 - 19.30 Uhr, 12 x

Quedlinburg, Filzmanufaktur Krüger,

Marktstr. 7, Eingang Weingarten

Entgelt: 56,00 € 162-3343

Irmgard Koch

Di, 06.12. - 13.12.2016

18.30 - 19.30 Uhr, 2 x

Quedlinburg, Filzmanufaktur Krüger,

Marktstr. 7, Eingang Weingarten

Entgelt: 10,50 € 162-3344

Irmgard Koch

Fr, 02.09. - 09.12.2016

10.15 - 11.45 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 84,00 € 162-3345

Si Fu Gerald Nowak

Anmeldungen, persönlich, schriftlich,

per Fax, Internet oder E-Mail, sind

verbindlich und verpflichten zur

Zahlung der Entgelte.

72 62


GESUNDHEIT

Bauch - Beine - Po mit

Entspannung

Das effektive, fordernde Training ist auf

die Schwerpunkte Bauch, Beine und Po

abgestimmt. Sie kräftigen, straffen und

dehnen in diesem Kurs diese "Problemzonen".

Abgerundet werden die Kursstunden

durch eine Entspannungsphase .

Sie lernen dabei verschiedene Techniken

kennen. Ein sehr abwechslungsreicher

Kurs erwartet Sie.

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Turnschuhe,

Matte, Handtuch, Getränk

Mo, 22.08. - 05.12.2016

17.30 - 18.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 50,40 € 162-3346

Kerstin Herrmann

Mo, 22.08. - 05.12.2016

18.45 - 19.45 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 50,40 € 162-3347

Kerstin Herrmann

Schnupperangebot Trampolinschwingen

Erfrischen statt Erschöpfen - das Schwingen

mit dem hochelastischen Mini-Trampolin

mit Seilringen statt Stahlfedern

eignet sich für alle, die ein moderates

Bewegungsangebot als Ausgleich und

Entspannung suchen. Zum Ausprobieren

brauchen Sie lockere Kleidung und

rutschfeste Socken.

Bitte mitbringen: rutschfeste Socken

Sa, 08.10.2016, 10.00 - 10.45 Uhr

Halberstadt, Burchadikloster, Gesundheitszentrum

"Leben in Balance"

Entgelt: 5,00 € 162-3348

Maike Offel

Trampolinschwingen -

federleicht in Topform

Die freudige walkende sanfte Aktivierung

der Muskulatur und des Skelettsystems,

des Immunsystems, des Stoffwechsels

sowie des Herz- und Lymphkreislaufs

hält nicht nur fit, sondern ist auch eine

optimale Prävention gegen eine Vielzahl

sogenannter Volkskrankheiten. Auf dem

hochelastischen Minitrampolin (mit Seilbändern

anstelle von Stahlfedern) erleben

Sie Bewegungsfreude und Entspannung

auf körperlich schonende Weise.

Werden Sie mit viel Spaß aktiv gegen Nacken-

und Rückenbeschwerden, Stress,

Koordinations- bzw. Gleichgewichtsprobleme,

Übergewicht und Osteoporose;

auch vorbeugend. Menschen aller Altersgruppen

können das Trampolintraining

nutzen, wenn Sie ohne größere

Beschwerden Treppen steigen und absteigen

können.

Zum Ausprobieren brauchen Sie lockere

Kleidung und rutschfeste Socken.

Bitte mitbringen: rutschfeste Socken

Mi, 12.10. - 09.11.2016

18.00 - 18.45 Uhr, 5 x

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 20,50 € 162-3349

Maike Offel

Mi, 16.11. - 14.12.2016

18.00 - 18.45 Uhr, 5 x

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 20,50 € 162-3350

Maike Offel

Internet: www.kvhs-harz.de

73 63


GESUNDHEIT

Kreativer Tanz - Zum

Kennenlernen

Tanz ist die größte Ausdrucksform des Menschen

für Freude und Spaß und als Einstieg

in eigenverantwortliches Gesundheitshandeln

optimal geeignet. Dabei nutzen wir Bewegung

in verschiedenen Formen als Körpertraining

für das Herz-Kreislaufsystem,

für die Beweglichkeit der Gelenke und für

die Verbesserung von Koordination und

Balance. Körperausdruck, Sensibilisierung

der Wahrnehmungssinne, aber auch

Rhythmusschulung - verbunden mit Atemübungen

- sind mit einbezogen. Mit wenigen

Bewegungsvorgaben kann sich später

eine eigene Dynamik entwickeln, zunächst

allein und später auch zusammen in der

Gruppe.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Wollsocken, Decke

Do, 13.10. - 03.11.2016

17.15 - 18.15 Uhr, 4 x

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 20,00 € 162-3351

Maike Offel

Do, 10.11. - 01.12.2016

18.15 - 19.15 Uhr, 4 x

Halberstadt, Burchadikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 20,00 € 162-3352

Maike Offel

Aquajogging

Durch die Auftriebskraft des Wassers wird

ein Großteil des Stütz- und Bewegungsapparates,

besonders der Wirbelsäule und

der Gelenke, entlastet. Ein regelmäßiges

Training im Wasser wirkt sich positiv auf das

Herz-Kreislauf-System, die Muskulatur sowie

die Sehnen und Gelenke aus.

Bitte mitbringen: Badesachen

Der Kurs beginnt bei 13 Teilnehmern.

Mi, 17.08. - 19.10.2016

19.15 - 20.45 Uhr, 8 x

Thale, Bodetal Therme

Entgelt: 100,50 € 162-3353

Maria Kammrath

Mi, 26.10. - 14.12.2016

19.15 - 20.45 Uhr, 8 x

Thale, Bodetal Therme

Entgelt: 100,50 € 162-3354

Maria Kammrath

Mo, 05.09. - 28.11.2016

14.45 - 16.15 Uhr, 10 x

Halberstadt; Freizeit- u. Sportzentrum,

Am Sommerbad

Entgelt: 113,00 € 162-3355

Petra Wadewitz-Lüdke

Do, 08.09. - 24.11.2016

20.30 - 22.00 Uhr, 10 x

Halberstadt; Freizeit- u. Sportzentrum,

Am Sommerbad

Entgelt: 113,00 € 162-3356

Petra Wadewitz-Lüdke

Selbstverteidigung für

Mädchen und Frauen

neu

Der Kurs bietet eine perfekte Mischung

aus verschiedenen Fitnessformen und

Tricks, die bei unerwarteten Übergriffen

erfolgreich angewandt werden können.

Sie erlernen Angriffen zuvor zukommen

und den möglichen Angreifer außer Gefecht

zu setzen. Ein Kurs, der Ihnen die

Möglichkeit bietet, sich fit zu machen und

sich sicherer zu fühlen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Do, 01.09. - 08.12.2016

13.00 - 14.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 84,00 € 162-3360

Si Fu Gerald Nowak

74 64


GESUNDHEIT

Di, 30.08. - 06.12.2016

13.30 - 15.00 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 84,00 € 162-3361

Si Fu Gerald Nowak

Mi, 31.08. - 07.12.2016

15.00 - 16.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 84,00 € 162-3362

Si Fu Gerald Nowak

Smovey® - Rückentraining

Smovey® ist ein Schwingringsystem,

bestehend aus einem Spiralschlauch,

4 Stahlkugeln und einem Griffsystem

mit Dämpfungselementen. Durch das

Schwingen der Ringe entsteht eine Vibration

von 60 Hz, die zusätzlich zu den

speziellen Übungen eine positive Auswirkung

auf unseren Körper hat. In diesem

Kurs trainieren Sie mit den Smoveys

speziell Rumpf- und Rückenmuskulatur.

Sie erlernen Übungen zur Stärkung der

Tiefenmuskulatur, um Bewegungsschmerzen

entgegenzuwirken und Übungen zur

Verspannungslösung in den Bereichen

Nacken, Schulter und Rücken.

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Turnschuhe,

Matte, Handtuch, Getränk

Di, 18.10. - 20.12.2016

19.00 - 20.00 Uhr, 9 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 54,00 € 162-3370

Miriam Mucheyer

Zu schade zum Wegwerfen!

Ihr Nachbar, Freund, Bekannter

freut sich vielleicht über

die Weitergabe dieses

Programmheftes.

neu

GESUNDHEITSVORTRäGE

Pflanzliche Antibiotika

In diesem Vortrag erhalten Sie naturheilkundliche

Empfehlungen zur Stärkung

Ihres Immunsystems.

Di, 01.11.2016, 18.45 - 21.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 9,70 € 162-3401

Christine Altendorf

Do, 29.09.2016, 18.45 - 21.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 9,70 € 162-3402

Christine Altendorf

Di, 27.09.2016, 18.45 - 21.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 9,70 € 162-3403

Christine Altendorf

Schüßlersalze

In diesem Vortrag lernen Sie die ersten

und wichtigsten 12 Schüßler-Salze kennen,

ihre Anwendungsgebiete, Wirkungsweisen

und wie Sie Mineralstoffmängel

bei sich und anderen erkennen und beheben

können.

Do, 20.10.2016, 17.30 - 19.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 7,00 € 162-3404

Ulrike Fechner

Mi, 19.10.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 7,00 € 162-3405

Ulrike Fechner

Die sanfteHausapotheke

Homöopathische, spagyrische und

pflanzliche Heilmittel

Alternative Heilweisen nehmen seit vielen

Jahren einen immer größeren Stellenwert

in der Behandlung von kleineren und mittelschweren

Erkrankungen ein. Und das

75 65


GESUNDHEIT

zu Recht. Dieser Kurs vermittelt Ihnen

einen leichten und verständlichen Zugang

zu den wichtigsten homöopathischen

Hausmitteln, die hervorragend durch spagyrische

oder pflanzliche Mittel ergänzt

werden können, um vor allem im häuslichen

und familiären Bereich den kleinen

und größeren körperlichen, aber auch

geistig-emotionalen Unpässlichkeiten zu

begegnen.

Di, 25.10.2016, 17.30 - 19.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3406

Ulrike Fechner

Do, 27.10.2016, 17.30 - 19.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 8,00 € 162-3407

Ulrike Fechner

Allergien- wie Pflanzen helfen

können

neu

Allergien belasten uns oft in unserem Alltag.

Schnell ist der Griff zum Medikament,

das Erleichterung verspricht. Wie können

wir sorgsam mit alternativen Möglichkeiten

Erleichterung erhalten. Das Seminar

führt Sie in die Möglichkeiten ein, Allergien

mit Wirkstoffen einheimischer Pflanzen

zu behandeln.

Mi, 02.11.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 11,50 € 162-3408

Christiane Brecht

Do, 03.11.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,50 € 162-3409

Christiane Brecht

Homöopathie und Phytotherapie -

ein Seminar zur Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten

existierenden Heilverfahren. Sie

behandelt Krankheiten mit Hilfe von Pflanzenwirkstoffen.

Sie erlernen die Grundlagen

der Pflanzensystematik. Diese

Seminar wendet sich an alle, die mit der

Pflanzenwelt und deren Heilkräfte mehr

vertraut werden möchten.

Mo - Mi, 28.11. - 30.11.2016

15.00 - 17.15 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 40,50 € 162-3411

Christiane Brecht

Di - Do, 22.11. - 24.11.2016

15.00 - 17.15 Uhr, 3 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 40,50 € 162-3412

Christiane Brecht

Mo - Mi, 14.11. - 16.11.2016

15.00 - 17.15 Uhr, 3 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 40,50 € 162-3413

Christiane Brecht

Harzzeit lesen

kann sich lohnen!

Mo, 07.11.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,50 € 162-3410

Christiane Brecht

76 66


GESUNDHEIT

Tinnitus und Schwerhörigkeit

Sie leiden unter Ohrgeräuschen oder

müssen ständig nachfragen? Der Tinnitus

und die Schwerhörigkeit sind stark zunehmende

Probleme in unserer Gesellschaft.

Packen wir dieses Thema gemeinsam an.

Ihre Ohren werden Augen machen!

Di, 08.11.2016, 18.30 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 7,00 € 162-3420

Katja Hohmann, Niklas Nielebock

Di, 15.11.2016, 18.30 - 20.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 7,00 € 162-3421

Katja Hohmann, Niklas Nielebock

Di, 22.11.2016, 18.30 - 20.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 7,00 € 162-3422

Katja Hohmann, Niklas Nielebock

Neurodermitis bei Kindern

Die Neurodermitis auch als atopisches

Ekzem oder atopische Dermatitis genannt

ist die häufigste chronische Erkrankung

der Haut. Sie ist eine entzündliche Hauterkrankung,

die in Schüben auftritt und geht

mit quälendem Juckreiz und trockener

Haut einher. Der Vortrag beschäftigt sich

mit der Entstehung, Symptome und dem

Verlauf dieser Krankheit.

Mi, 19.10.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,50 € 162-3423

Christiane Brecht

Do, 20.10.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 11,50 € 162-3424

Christiane Brecht

Mo, 17.10.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,50 € 162-3425

Christiane Brecht

"Wenn die Angst im Nacken

sitzt"

Wie gehe ich mit Ängsten um? Was kann

ich aktiv tun? Welche Heilpflanzen unterstützen

mich dabei? Habe ich den Mut ins

Unbekannte herauszutreten?

Fragen, die die Dozentin selbst bewegen.

Im Vortrag hören Sie ihre Erfahrungen aus

ganzheitlicher Sicht.

Do, 03.11.2016, 18.45 - 21.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 9,70 € 162-3430

Christine Altendorf

Mo, 21.11.2016, 18.45 - 21.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 9,70 € 162-3431

Christine Altendorf

Demenz in der Familie

Demenz das allmähliche Vergessen ist

eine Schreckdiagnose, die keinen von

uns unberührt lässt. Das gilt im Besonderen

für den Betroffenen und seine Angehörigen.

Das Thema Demenz ist vor allem

mit dem Gefühl von Angst und Hilflosigkeit

verbunden. Erfahren Sie in diesem Vortrag

etwas Entstehung, Formen und Verlauf

des Krankheitsbildes.

Do, 27.10.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,50 € 162-3432

Christiane Brecht

Mo, 24.10.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 11,50 € 162-3433

Christiane Brecht

Mi, 26.10.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,50 € 162-3434

Christiane Brecht

77 67


KULTUR

Nähen und Gestalten

Fr, 02.09. - 18.11.2016

18.00 - 20.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 162-2106

Ramona Rohr

TEXTILES GESTALTEN

Nähkurse

Für Anfänger

Mi, 14.09. - 26.10.2016

19.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 37,50 € 162-2101

Kathrin Dalljo

Für Fortgeschrittene

Mi, 09.11. - 07.12.2016

19.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 37,50 € 162-2102

Kathrin Dalljo

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Mo, 29.08. - 24.10.2016

18.00 - 20.15 Uhr, 8 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-2104

Katrin Koppelin

Fr, 02.09. - 21.10.2016

16.00 - 18.15 Uhr, 8 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 60,00 € 162-2105

Katrin Koppelin

THEATER

Theater.Werkstatt

Es ist ein wundervolles Ding mit dem

Theater: alles was ich mir erträume, kann

ich sein und leben. Es gibt gar keine Grenze

außer in mir selbst.

Die Theater.Werkstatt ist ein Angebot,

die Vielfalt der darstellenden Kunst

und ihre Mittel kennen zu lernen und

auszuprobieren.

Inhalte des Kurses sind die Grundlagen

des Spielens, Körpertraining, Umgang mit

Stimme und Sprache, die Arbeit an Texten

sowie die szenische Umsetzung von Monologen

und Ensemblespiel.

Die einzige Voraussetzung für diesen

Kurs ist die Lust am Spielen, an der

Verwandlung.

Mi, 07.09. - 23.11.2016

19.30 - 21.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 100,20 € 162-2201

Markus Bölling

FOTOGRAFIE

Fotografieren für Einsteiger

Sie haben eine digitale Spiegelreflexkamera

und Ihre Fotos werden trotzdem

nicht so, wie Sie es sich vorgestellt haben?

Nach diesem Kurs wird sich das ändern,

denn Ihre Kamera kann wesentlich mehr

als eine Automatikfunktion hergibt! Ob

78 68


KULTUR

Portrait-, Sach-, Natur- oder experimentelle

Fotografie, wir lernen am Objekt!

- Wie funktioniert meine Kamera?

- Wahl der richtigen ISO Zahl

- Wie kombiniere ich Zeit und Blende um

bestimmete Effekte zu erreichen?

- Wie korrigiere ich die Belichtung?

- Was ist Farbmanagement und was ein

Kamera-Farbraum? u.v.m.

Der erste Termin ist bindend, alle weiteren

werden in der Gruppe abgestimmt!

(Mindestteilnehmerzahl 7)

Fr, 16.09. - 25.11.2016

17.30 - 19.45 Uhr, 11 x

Ilsenburg, Studio Hagenbergstraße 1

Entgelt: 95,80 € 162-2300

Lothar Peters

Erste Schritte in der Fotografie

mit Spiegelreflex-, Bridge- und

Systemkameras

Der Kurs vermittelt und intensiviert fototechnische

Grundlagen und Möglichkeiten

der Fotografie mit Spiegelreflexkameras

für optimale Bildergebnisse, wie Kamerabedienung,

Bildgestaltung mit Blende,

Belichtungszeit und Schärfentiefe. Die

Fähigkeiten werden während des Kurses

vor allem im praktischen Umgang mit der

Kamera bei Exkursionen vermittelt.

Voraussetzung:

digitale/analoge Spiegelreflex-, Bridgeund

Systemkameras, wenn vorhanden

ein Stativ und Laptop mit der installierten

Software des Kameraherstellers.

Mindestteilnehmerzahl 7!

Mo, 05.09. - 28.11.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 82,00 € 162-2301

Daniel Kühne

Mi, 21.09. - 07.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 82,00 € 162-2302

Daniel Kühne

Fotoworkshop: Fotowanderung

durch das Bodetal

Lassen Sie sich von der Farbenpracht,

der wildromantischen Bode und den steilen

Felsen inspirieren. Wir wandern gemeinsam

vom Parkplatz der Seilbahnen

GmbH entlang der Bode in eine der bedeutendsten

deutschen Schluchten. Im

Bodetal werden sich uns viele landschaftlich

sehr schöne Fotomotive in ihrem Gewand

zeigen.

Fachkundige Anleitung bei der Motivwahl

und der fotografischen Umsetzung sowie

individuelle Betreuung und Hilfestellung

bei auftretenden Fragen und Problemen

sind Bestandteil dieses Workshops.

Auch kurze Erklärungen zu fotografischen

Grundlagen werden gegeben .

Sie sollten eine Spiegelreflex, Bridge- oder

Systemkamera mit der Bedienungsanleitung

und ein Stativ haben. Festes Schuhwerk

und ein kleiner Snack, Getränke sind

ebenso erforderlich.

So, 25.09.2016, 11.30 - 16.00 Uhr

Thale,Parkplatz der Seilbahnen GmbH

Entgelt: 45,00 € 162-2305

Daniel Kühne

Fotoclub Quedlinburg

Endlich ist es soweit. Wir haben einen Fotoclub

in Quedlinburg ins Leben gerufen!

Sind Sie dabei? Das ist die Chance für

alle Fotobegeisterten, die gern in einen regen

Erfahrungsaustausch treten möchten

oder noch das ein oder andere dazulernen

wollen oder vermitteln können. Egal

mit welcher Motivation, das gemeinsame

Hobby ist die Verbindung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann

freuen wir uns auf Sie.

79 69


KULTUR

Mi, 10.08. - 14.12.2016

19.00 - 22.00 Uhr, 5 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-2310

Daniel Kühne

MALEN UND ZEICHNEN

Aquarell- und Malwerkstatt

Im Kurs geht es vor allem um das fröhliche,

genießerische Spiel mit Farben und

ein spielerisches Lernen von Maltechniken.

Wir experimentieren hauptsächlich

mit Aquarellfarben, aber auch andere Malmittel,

wie Pastell- und Ölkreiden, Guache

und Acryl sind vorhanden und können mit

einbezogen und für ganz eigene Bildideen

genutzt werden. Der Kurs strebt an, den

ganz eigenen Weg zu künstlerischem

Ausdruck zu finden und sich von den Ideen

und Experimenten der anderen Teilnehmer

anregen zu lassen. Dabei steht

die Kursleiterin beratend und anleitend

zur Seite.

Materialkosten: individuelle Absprache

mit den Teilnehmern

Bitte mitbringen: Papier, Farben, Pinsel

wenn vorhanden

Mi, 31.08. - 28.09.2016

10.00 - 11.30 Uhr, 5 x

Derenburg, Atelier TrAUMzEIT,

Untermauerstr. 1

Entgelt: 40,00 € 162-2502

Maria Niehle

Malen auf Photovorlage

In malerischer Umgebung lassen Sie sich

inspirieren und stellen fest - jeder kann

zeichnen. Genießen Sie diesen Tag mit allen

Sinnen und nehmen am Ende Ihr Werk

mit nach Hause.

Alles Material wird zur Verfügung gestellt

und ist im Kursentgelt enthalten!

Nähere Infos auch unter www.christabarge-pelletier.de

Bitte mitbringen: Kamera, wenn vorhanden

Sa, 10.09.2016, 10.00 - 13.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 32,00 € 162-2503

Christa Barge-Pelletier

Sa, 17.09.2016, 10.00 - 13.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 32,00 € 162-2504

Christa Barge-Pelletier

Malen mit Acrylfarben für

Anfänger und Fortgeschrittene

In unserem Kurs lernen Sie mit Neueinsteigern

und Fortgeschrittenen Stillleben,

Landschaften und nicht gegenständliche

Bilder mit Acrylfarben auf Papier oder

Leinwand zu bringen. Sie erlernen und

vervollkommnen verschiedene Maltechniken,

erhalten Hinweise zur Farbgestaltung

und zum Anlegen verschiedener

Malgründe, sowie zum Bildaufbau und zur

Formatwahl. Der Einsatz verschiedener

Folien, Reproduktionen und der Farbkreis

sollen helfen, das Malen mit Acrylfarbe

schnell zu erlernen und selbst kreative

Ausdrucksmöglichkeiten zu finden. Acrylfarben

haben eine kurze Trocknungszeit

und so können Sie die Bilder sofort mit

nach Hause nehmen.

Die Informationsveranstaltung zum

Kurs findet am Donnerstag, 01.09.2016,

18 Uhr statt.

Hinweise zum Kauf der benötigten Materialien

werden in einer Infoveranstaltung

vor dem Kurs gegeben.

Sa, 10.09. - 05.11.2016

09.00 - 11.15 Uhr, 7 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 51,50 € 162-2505

Peter Marczinowski

70 80


Aquarellmalerei

Von der Aquarellmalerei geht eine ganz

besondere Faszination aus: Die Farben

sind zart, frisch und transparent, und der

Zufall scheint immer seine Hand im Spiel

zu haben. Es gibt wohl kaum ein Medium,

mit dem sich so zarte Bilder malen

lassen wie mit Aquarellfarben. Das Überraschungsmoment,

welches die Aquarellmalerei

in sich birgt, macht das Gestalten

von Motiven zum Vergnügen. Entdecken

Sie die kreativen Möglichkeiten dieses

Malmediums. Der Kurs führt in die unterschiedlichsten

Maltechniken ein und befähigt

alle zum Gestalten von Landschaftsszenen,

Stillleben oder Porträts mit fein

abgestuften Lavierungen und zauberhaften

Verläufen.

Bitte mitbringen: Aquarellfarben, Pinsel,

Aquarellpapier (auch Format DIN A3),

Malerklebeband, Bleistift, Läppchen. Zusätzliches

Material kann bei der Kursleiterin

erworben werden.

Für Anfänger

Fr, 30.09. - 16.12.2016

16.00 - 18.15 Uhr, 14-tägig

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-2506

Bianca Volkmann-Milz

Di, 27.09. - 13.12.2016

16.00 - 18.15 Uhr, 14-tägig

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-2507

Bianca Volkmann-Milz

Für Fortgeschrittene

Sa, 08.10. - 17.12.2016

09.30 - 11.45 Uhr, 14-tägig

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-2508

Bianca Volkmann-Milz

KULTUR

Ölmalerei in Wernigerode

Denken wir an die hohe Kunst der Malerei,

fällt den meisten zuerst die Ölmalerei ein.

Ob nun realistisch wie Rembrandt, surrealistisch

wie Dalí oder abstrakt wie Picasso,

berühmte Namen, die vielen das Gefühl

vermitteln: "Das könnte ich nie!" Befreien

Sie sich von diesem Gedanken! Dieser

Kurs bietet eine leicht verständliche Einführung

für alle, die mit der Ölmalerei beginnen

wollen. Schritt für Schritt entstehen

Gemälde - Stillleben, Landschaften oder

Porträts. Viele Tipps zu Farben, Malwerkzeugen

und Malmitteln und zahlreiche Anregungen

für die Bildkomposition runden

den Kurs ab.

Bitte mitbringen: Ölfarben, Mischpalette,

Borstenpinsel, Läppchen, 2 grundierte

Malpappen oder Keilrahmen, Terpentinreiniger,

2 alte Gläser, Kittel (zusätzliches

Material kann auch bei der Kursleiterin

erworben werden.)

Mi, 28.09. - 14.12.2016

16.00 - 18.15 Uhr, 14-tägig

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-2510

Bianca Volkmann-Milz

Vorbereitung auf das

Kunststudium

Die Bewerbung für ein Kunststudium setzt

zeichnerisches und kunsttheoretisches

Können und Wissen voraus. Die Hochschulen

sichten vor der Aufnahme des

Studiums eine sogenannte Kursmappe

des Abiturienten oder Interessenten für

das Studium. Bildnerische Arbeiten aus

dem Schulunterricht oder sogenannte

Hobbyarbeiten möchten nicht zum Inhalt

der Bewerbungsmappe gehören. Bewerberarbeiten

benötigen sachkundige

Führung und Auseinadersetzung vor den

künstlerischen Ergebissen. Zum Inhalt

der Bewerbermappe gehören Sachzeichnungen,

experimentelle dekorative Arbeiten,

freie Formungen zu Objekten und

71 81


KULTUR

geistigen Aussagen des Bewerbers. Seit

Jahren veranstaltet die KVHS solche Kurse

für die Zulassung an eine Hochschule.

Sehr viele Teilnehmer dieser Kurse sind

jetzt Studenten oder Absolventen einer

Hoch- oder Fachschule. Der Kurs ist materialmäßig

wenig kostenintensiv. Er setzt

Fleiß und Freude am zeichnerischen Suchen

und Können voraus. Empfehlenswert

ist es, wenn ein solcher Kurs ein bis

zwei Jahre vor der Bewerbung belegt

wird. Die Bewerber möchten bitte über 15

Jahre alt sein.

Die Kursleitung ist bewährt. Auswertungen

der künstlerischen Ergebnisse sind individuell

und höflich - taktvoll- weiterführend.

Die zu studierenden Berufsziele sind sehr

verschieden: Fachlehrer für das Fach

"Kunst", Fachdesigner aller Richtungen,

Maler, Grafiker, Illustrator, Keramiker,

Spielzeuggestalter. Viele therapeutische

Berufe benötigen eine künstlerische

Befähigung.

Der Kurs ist nicht ermäßigbar.

Bitte mitbringen: Papiere (kartonstark)

und Stifte, deren Sortierung wird im Kurs

bekannt gegeben.

Do, 08.09. - 15.12.2016

16.00 - 17.30 Uhr, 13 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 65,00 € 162-2511

Hans-Joachim Denecke

PLASTISCHES GESTALTEN

Schmuckgestaltung aus

Metallen

Wir sägen, hämmern, treiben und löten.

Sammeln Sie für den Kurs Zerbrochenes

oder Ungeliebtes aus Gold oder Silber

(Besteckteile, Schmuck,...) - aber echt

muss alles sein, keine Auflage. Weiteres

Material wie Silberblech, Draht, Ösen,

Verschlüsse usw. ist über die Kursleiterin

erhältlich und wird extra berechnet. Der

Informationsabend am 26.10.2016 von

19.00 bis 19.45 Uhr ist wichtig zur Klärung

von Wünschen der Teilnehmer/innen und

zur Aufnahme von Bestellungen. Werkzeug

und Lötvorrichtungen werden von

der Kursleiterin gestellt.

Materialkosten 20 € pro TN

Mi, 26.10.2016, 19.00 - 19.45 Uhr

Fr, 11.11.2016, 18.00 - 22.00 Uhr

Sa, 12.11.2016, 13.00 - 20.00 Uhr

So, 13.11.2016, 10.00 - 16.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 70,00 € 162-2600

Anne-Renate Henschen

Steinbildhauen

Dieser Kurs stellt eine Einführung in das

Stein-Bildhauen dar.

An einem weichen, homogenen Bildhauer-Kalkstein

lernen wir das Arbeiten mit

verschieden Werkzeugen kennen.Von eigener

Skulptur für den Garten über Vogeltränke,

Kerzenhalter oder Gartenfackel ist

vieles möglich.

Ausgegangen wird dabei von der Form

des Steins, der uns zu eigener Gestaltung

anregt. Wir versuchen dabei die "verborgene"

Gestalt im Stein zu entdecken und

mit unserer Phantasie und unseren Werkzeugen

zu enthüllen.

Bitte mitbringen: wettergerechte Arbeits-

Kleidung, der Kurs findet draußen unter

einem Dach statt,

Materialkosten: 15,00 €/ Stein,

Mo, 05.09. - 26.09.2016

16.30 - 18.45 Uhr, 4 x

Derenburg, Atelier TrAUMzEIT

Untermauerstr. 1

Entgelt: 42,00 € 162-2601

Maria Niehle

Besuchen Sie uns im Internet:

www.kvhs-harz.de

72 82


KULTUR

Filzlust -

Stulpen, Schals und Co

Eine wärmende Hülle für die kalte Jahreszeit

schaffen wir uns in diesem Kurs. Aus

weicher Merinowolle stellen wir Schals,

Stulpen und andere Accessoires her.

Auch Stoffe, wie Spitze, Baumwolle und

Seide können hierbei mit eingearbeitet

werden. Unserer Phantasie sind dabei

keine Grenzen gesetzt. Mal lustig bunt,

mal umwerfend elegant oder anschmiegsam

charmant. Wählen sie z.B. ihre Lieblingsfarben

und kreieren Sie modische

Accessoires passend zu Ihrer Garderobe.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Materialkosten: individuelle Absprache

mit den Teilnehmern

Bitte mitbringen: ein altes Handtuch

Di, 18.10. - 01.11.2016

18.00 - 20.15 Uhr, 3 x

Derenburg, Atelier TrAUMzEIT

Untermauerstr. 1

Entgelt: 36,00 € 162-2602

Maria Niehle

Filzlust -

weihnachtliche Geschenke

Weihnachten naht! Da sind selbstgemachte

Geschenke eine glänzende Idee.

Im Kurs können Sie kleine Geschenke,

wie Anhänger, Täschchen, Stulpen, Untersetzer,

kleine Tiere, Püppchen u.v.m.

aus Wolle selbst herstellen. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich.

Materialkosten: 5,00 €

Bitte mitbringen: ein altes Handtuch

Di, 22.11. - 06.12.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 3 x 2

Derenburg, Atelier TrAUMzEIT

Untermauerstr. 1

Entgelt: 24,00 € 162-2603

Maria Niehle

Ton mal anders

Wir nutzen in diesem Kurs den Ton als

Grundlage für Abdrücke aus verschiedensten

Materialien, wie Pflanzen, Spitzendeckchen,

Kugelschreiber, Bierdeckel

u.v.m. Mit den unterschiedlichen Texturen,

die beim Abdrücken entstehen, gestalten

wir wirkungsvolle Muster und tolle Designs,

die zu Schmuck, Tassen, Schälchen,

Anhängern u. a. verarbeitet werden

können.

Bitte mitbringen: Schürze oder altes

T-Shirt

Materialkosten: ca. 6 €, Brennkosten werden

extra berechnet.

Di, 30.08. - 13.09.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 3 x

Derenburg, Atelier TrAUMzEIT

Untermauerstr. 1

Entgelt: 24,00 € 162-2604

Maria Niehle

Trendhäkeln - Häkeltrend

Beginnend mit den Grundtechniken erlernen

Sie das Einmaleins des Häkelns.

Sehr schnell werden Sie erste Fortschritte

sehen und schön bald Ihrer Phantasie

freien Lauf lassen. Aber auch Teilnehmer

mit einfachen Vorkenntnissen sind in diesem

Kurs richtig. Wir häkeln Eyecatcher

für das winterliche Outfit, wie zum Beispiel

Mützen, Schals oder Loops.

Bitte mitbringen: 1 Häkelnadel und 1 mal

Garn

Do, 06.10. - 24.11.2016

17.30 - 19.00 Uhr, 8 x

Quedlinburg, Bibliothek

Entgelt: 28,80 € 162-2607

Marion Dieskau

83 73


KULTUR

TANZ

Karibische Tänze

Salsa, Merengue, Bachata, Cha-Cha-Cha,

Rumba, Regueton....

Lassen Sie sich von der karibischen Lebensfreude

anstecken und tanzen Sie mit

zu lateinamerikanischen Rhythmen, die

Sie die grauen Wintertage schnell vergessen

lassen. In diesem Kurs erlernen Sie

mit der kubanischen Tanzlehrerin Mainoldys

die ersten Schritte und werden schon

nach kurzer Zeit feststellen, dass es gar

nicht so kompliziert ist und viel Spaß

macht.

Mo, 05.09. - 05.12.2016

19.30 - 21.00 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 60,00 € 162-2703

Mainoldys Rodriguez Acosta

Square Dance

neu

Bewegung, Spass, Abwechslung und Musik:

all das ist Square Dance, der amerikanische

Volkstanz. Ein Caller gibt immer

wieder neue Formationen und Bewegungen

vor, kein Tanz gleicht dem anderen,

es gibt keine fertigen Choreografien. Es

ist eine Art „Gehirnjogging“ - nur mit ganz

viel Spass! Lernen Sie in diesem Kurs

Square Dance, einen Tanz, der standardisiert

ist und Sie mit Tänzern weltweit

verbindet. Square Dance ist geeignet für

Paare wie für Singles.

Do, 20.10. - 15.12.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 9 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 54,00 € 162-2704

Jens Erik Paul

MUSIK

Gitarrenkurs- Anfänger

Voraussetzungen: keine

Von Beginn an steht das Erlernen von

Grundgriffen und Spielen von Liedern, begleitend

mit dem Erlernen von Theorie sowie

einfacher Schlagtechnik. Sie erlernen

bekannte deutsch- und englischsprachige

Lieder. Lehrmaterial wird in der ersten

Stunde besprochen.

Bitte mitbringen: eigene Gitarre

Mi, 31.08. - 16.11.2016

18.35 - 20.05 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 62,00 € 162-2800

Claus Urban

Do, 22.09. - 08.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 62,00 € 162-2801

Konrad Eggebrecht

Gitarrenkurs- Aufbau I

Voraussetzungen: 1 Semester

Von Beginn an steht das Erlernen von

Grundgriffen und Spielen von Liedern,

begleitend mit dem Erlernen von Theorie

und einfacher Schlagtechnik . Sie erlernen

bekannte deutsch- und englischsprachige

Lieder. Lehrmaterial wird in der ersten

Stunde besprochen.

Bitte mitbringen: eigene Gitarre

Do, 22.09. - 08.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 62,00 € 162-2802

Konrad Eggebrecht

74 84


KULTUR

Gitarrenkurs- Anfänger

Voraussetzungen: 1 Semester

Von Beginn an steht das Erlernen von

Grundgriffen und Spielen von Liedern, begleitend

mit dem Erlernen von Theorie sowie

einfacher Schlagtechnik. Sie erlernen

bekannte deutsch- und englischsprachige

Lieder. Lehrmaterial wird in der ersten

Stunde besprochen.

Bitte mitbringen: eigene Gitarre

Mi, 31.08. - 16.11.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 62,00 € 162-2803

Claus Urban

Gitarrenkurs- Aufbau II

Voraussetzungen: Aufbau I oder gute

Vorkenntnisse

Von Beginn an steht das Erlernen von

Grundgriffen und Spielen von Liedern,

begleitend mit dem Erlernen von Theorie

und einfacher Schlagtechnik . Sie erlernen

bekannte deutsch- und englischsprachige

Lieder. Lehrmaterial wird in der ersten

Stunde besprochen.

Bitte mitbringen: eigene Gitarre

Mo, 19.09. - 12.12.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 62,00 € 162-2804

Konrad Eggebrecht

Fühl den Blues- Bluesgitarre

Voraussetzungen: keine

Bitte mitbringen: eigene Gitarre

Mo, 05.09. - 28.11.2016

20.00 - 21.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 62,00 € 162-2806

Andriy Klymyshyn

Voraussetzungen: einfache Vorkenntnisse

Fr, 09.09. - 25.11.2016

19.00 - 20.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 62,00 € 162-2807

Andriy Klymyshyn

Gitarrenkurs-

Auffrischungskurs NEU

neu

Voraussetzungen: Aufbau I oder II

oder gute spielerische Kenntnisse

Wiederholung und Auffrischung des

Gitarrenspielens.

Bitte mitbringen: eigene Gitarre

Mo, 19.09. - 12.12.2016

18.45 - 20.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 62,00 € 162-2808

Konrad Eggebrecht

Zusatzkurse finden Sie auf unserer Homepage in der

Kategorie „Ergänzende Angebote“!

85 75


KULTUR

KUNST

Was Sie schon immer über

Kunst wissen wollten

Lassen Sie sich ein auf Kunst !

Durch Gespräche, Betrachtungen und

Diskussionen, aber auch durch praktische,

experimentelle Übungen werden Sie auf

unserem Ausflug in das Reich der Kunst

viele Informationen, evt. neue Sichtweisen,

aber auf jeden Fall viel Wissenswertes

und Interessantes erfahren .

Mi, 19.10. - 14.12.2016

16.30 - 18.00 Uhr, 5 x

Gernrode, Alte Elementarschule

Entgelt: 24,00 € 162-2901

Sabine Schönbeck

KREATIVES SCHREIBEN

Schreibwerkstatt im Advent

neu

Haben Sie schon einmal daran gedacht,

eine eigene Geschichte zu verschenken?

Schreiben ist eine wunderbare Methode,

Erinnerungen aufzubewahren, Gedanken

zu ordnen und Gefühle zu klären.

Unser Workshop im Advent bietet für

Schreibanfänger und Schreibbegeisterte

die Möglichkeit, das eigene kreative Potential

zu entdecken.

Anhand von Übungen aus dem Kreativen

Schreiben finden wir zu eigenen Themen.

Gemeinsam wollen wir unsere kleinen

Texte lesen, Einzel- und Gruppenarbeit

helfen uns bei der Fertigstellung. Dabei

kann eine Idee für eine eigene Weihnachtsgeschichte

oder auch eine ganz

andere Geschichte entstehen.

Schriftstellerische Begabung oder Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich, wohl

aber die Lust am Ausprobieren und die

Freude am Schreiben.

Bitte mitbringen: bevorzugte Schreibuntensilien

(Bleistift, Kuli, Füller oder auch

Laptop, Tablet ...)

Sa, 26.11.2016, 10.00 - 16.00 Uhr

Friedrichsbrunn, Praxis Dathe

Entgelt: 70,00 € 162-2902

Gabriele Dathe

Jüttners Buchhandlung

76 86


SPEZIAL

Literaturgespräch - Die Trompete

ruft - Erinnerungen an

vergangene Zeiten und

Geschehen mit R.M. Rilke und

F. Freiligrath

LITERATUR

Literaturgespräche mit Frau Dr. Bleicher

Literatur ist so vielfältig wie unterhaltsam.

Sie bereichert unser Leben und macht

uns reich an Wissen und Erfahrungen.

Frau Dr. Bleicher wird in einer Veranstaltungsreihe

mit Ihnen durch Literatur und deren

zeitgeschichtlichen Zusammenhänge

wandeln.

Der Globus dreht sich -

ein Erich Kästner Allerei

Der neue, zugleich witzige und zeitkritische

Ton seiner Gedichte, die er selbst

als "Gebrauchslyrik" bezeichnete, machte

ihn populär. Sein erster Roman machte

ihn weltberühmt und begründete Kästners

Ruf als einer der größten Kinderbuchautoren

unseres Jahrhunderts. Diesem vielseitigen

Autoren werden wir bei unserer

Lesung mit bekannten und uns unbekannten

Texten begegnen und gleichzeitig Wissenswertes

und Interessanten über sein

Leben erfahren. Die Lesung wird durch

eine Bildpräsentation unterstützt.

Mi, 26.10.2016, 17.30 - 19.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 7,00 € 162-7301

Dr. Renate Bleicher

Erinnerungen an vergangene Zeiten und

Geschehen in der Literatur von Rainer

Maria Rilke und Ferdinand Freiligrath werden

Themen an diesem Abend sein. Erinnerungen,

wie an die Signaltrompete des

Osterwieckers Kürassiers August Binkebank,

der die Trompete 1870 in der Nähe

von Gravelotte blies und die nach vielen

Umwegen jetzt wieder in Halberstadt im

Museum angekommen ist.

Mi, 16.11.2016, 17.30 - 19.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 7,00 € 162-7302

Dr. Renate Bleicher

Kaffee, Kaffee, edler Trank!

Kaffee, ein edler Trank! Verse und Prosa

belegen, wie auch Literaten und Musiker

durch den braunen köstlichen Trank inspiriert

wurden. Ein Abend mit interessanten

Informationen zur Geschichte des Kaffees

bereichern das schier unerschöpfliche

Thema.

Mi, 09.11.2016, 17.30 - 19.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 7,00 € 162-7303

Dr. Renate Bleicher

77 87


SPEZIAL

VERBRAUCHERFRAGEN

In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale

Sachsen-Anhalt werden

die Vorträge 162-7400 bis 162-7408

entgeltfrei durchgeführt.

Fördermittel für die energetische

Gebäudesanierung und

Heizungserneuerung

Wege durch den Förderdschungel

Steigende Energiekosten veranlassen

viele Hausbesitzer über energetische Gebäudesanierungen

und/oder Heizungserneuerungen

nachzudenken. Doch wie

schaffen sie es die dafür notwendigen Investitionen

zu stemmen? Hierzu können

finanziellen Förderungen von Bund und

Land in Anspruch genommen werden. Da

gibt es Kredit- und Zuschussprogramme,

Förderprogramme zur energieeffizienten

Sanierung oder zur Nutzung erneuerbaren

Energien, zur Dämmung, zum Austausch

der Fenster, zur Optimierung von

Heizungsanlagen und zur Baubegleitung.

Mit diesem Vortrag soll den Eigenheimbesitzern

der Weg durch den Förderdschungel

erleichtert werden.

Do, 25.08.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Sissi Pschiebilscki 162-7400

Di, 06.12.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 162-7401

Rätselhafte Heizkostenabrechnung?

Heizkostenabrechnungen erschließen

sich dem Mieter leider selten auf den

ersten Blick. Daher bietet die Verbraucherzentrale

einen Vortrag an, in dem die

wichtigsten Kriterien zur Beurteilung einer

Heizkostenabrechnung erläutert werden.

Die Fachleute von der Verbraucherzentrale

erklären, welcher Kostenanteil nach

Wohnfläche umgelegt werden darf und

welche Möglichkeiten der Verbrauchserfassung

es gibt. Auch die Neuerungen

der Heizkostenverordnung, z.B. in Bezug

auf die Rohrwärmeabgabe werden

angesprochen. Schließlich geben die

Experten Hinweise, inwiefern Mieter und

Wohnungseigentümer durch bewusstes

Nutzerverhalten und kleine Investitionen

zur Verringerung der Heizkosten beitragen

können.

Di, 27.09.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 162-7402

Energiesparen durch

Heizungsoptimierung

Mit steigenden Energiekosten wird das

Thema Heizungsoptimierung immer interessanter.

Die Fachleute von der Verbraucherzentrale

erläutern im Rahmen des

Vortrags, dass viele Heizungsanlagen bei

einer optimalen Abstimmung aller Komponenten

aufeinander wesentlich energiesparender

arbeiten können. Oft wird nach

energetischen Sanierungsmaßnahmen

am Gebäude die Heizungsanlage nicht

an die verbesserte Situation angepasst.

Auch bei einer Erneuerung des Wärmeerzeugers

wird immer wieder die Chance

verpasst, die Heizungsanlage insgesamt

zu optimieren. Hier schlummern Einsparpotenziale,

die mit relativ geringem Investitionsaufwand

behoben werden können.

Was verbirgt sich hinter den Begriffen

Hydraulischer Abgleich, Heizkennlinie,

Brennwert-Check und Hocheffizienzpumpe?

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Do, 29.09.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Sissi Pschiebilscki 162-7403

78 88


SPEZIAL

Schimmel in der Wohnung -

Ursachen und Abhilfe

Schimmelpilze sind ein wichtiger und natürlicher

Teil unserer Umwelt. In Wohnräumen

sind sie allerdings nicht nur ein

Ärgernis, sondern ein ernstzunehmendes

Problem. Sie können die Bausubstanz,

Einrichtungsgegenstände und vor allem

die Gesundheit der Bewohner nachhaltig

schädigen. Auf Ursache, Gegen- und Vorbeugemaßnahmen

wird in dem Vortrag

eingegangen. Im Anschluss werden gerne

wieder Fragen zum Thema erörtert.

Di, 18.10.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 162-7404

Wie viel Liter braucht dein Haus?

Infos zum Energieausweis und

Heizungslabel.

Wie viel Benzin das eigene Auto verbraucht

wissen die Meisten, was die eigene

Wohnung jedoch an Energie schluckt,

können nur Wenige sagen. Ob Mieter

oder Käufer, der Energieausweis gibt Auskunft

darüber, mit welchem Energieverbrauch

tendenziell zu rechnen ist. Für den

Hausbesitzer ist der Energieausweis eine

Orientierungshilfe und optimaler Einstieg

in die energetische Sanierung des Gebäudes.

Es wird erläutert, welche verschiedenen

Varianten des Energieausweises zur

Verfügung stehen (verbrauchsorientierter

und bedarfsorientierter Energieausweis).

Weiterhin wird auf das neue Heizungslabel

eingegangen.

Do, 27.10.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Sissi Pschiebilscki 162-7405

Moderne Heiztechnik im

Vergleich

Im Rahmen dieses Vortrags können alle

Verbraucher, die eine neue Heizung installieren

wollen, Entscheidungshilfe erhalten.

Die Energieberater der Verbraucherzentrale

erläutern die Bedeutung von Energieeffizienz

und die Nutzung regenerativer

Energien im Heizungsbereich. Anschließend

werden die neuen Heizungstechniken

unter den Gesichtspunkten Energieeffizienz

und Wirtschaftlichkeit miteinander

verglichen. Über die Effizienzbetrachtung

hinaus beschreiben die Fachleute auch

praktische / technische Vorzüge und

Nachteile der verschiedenen Systeme.

Di, 01.11.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 162-7406

Heizkosten sparen durch

Dämmung - Wärmedämmstoffe

im Vergleich

Wie viel Heizenergie kann man durch

eine nachträgliche Wärmedämmung einsparen?

Wie muss die Dämmung richtig

ausgeführt werden, um spätere Probleme

zu vermeiden und welche Fördermittel

gibt es? Durch eine effektive Wärmedämmung

sowohl beim Neubau als auch

bei der Altbausanierung lässt sich eine

Menge Energie einsparen. Dadurch wird

nicht nur die Umwelt entlastet; geringere

Brennstoffkosten entlasten auch den eigenen

Geldbeutel. Bei der Auswahl des

"richtigen" Dämmstoffs sollte man neben

dem Preis auch die Umweltverträglichkeit,

die Wärmeleitfähigkeit und die verschiedenen

Einbauweisen mit in die Entscheidung

einbeziehen. Die Energieberaterin

der Verbraucherzentrale stellt neben den

klassischen Dämmstoffen aus Mineralfasern

und Schaumkunststoffen auch alternative

Dämmstoffe aus nachwachsenden

Rohstoffen und deren Einsatzbereiche

89 79


SPEZIAL

vor. Er gibt weiterhin praktische Tipps zur

richtigen Ausführung der Dämmung und

erläutert die aktuellen Förderprogramme.

Do, 24.11.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Sissi Pschiebilscki 162-7407

Energiesparen im Haushalt

- den Stromfressern auf der

Spur

Viele kleine Dinge im eigenen Haushalt

können in Angriff genommen werden, um

den Energieverbrauch zu reduzieren. In

den meisten Fällen muss noch nicht mal

ein Euro investiert werden. Dazu gehören

die konsequente Vermeidung von Standby-Verlusten,

die bedarfsgerecht abgestimmte

Einstellung der Warmwasserbereitung

oder richtiges Heizen und Lüften.

Viele Dinge lassen sich unter Anleitung

der Energieberater der Verbraucherzentrale

auch mit sehr kleinem Budget deutlich

verbessern. So kann der Energieverlust

von Heizkörpernischen mit geringem Aufwand

spürbar minimiert werden. Weitere

Maßnahmen sind mit relativ wenig Geld

realisierbar. Dies fängt bei der Dämmung

der Heizleitungen an, geht über effektive

Heizungspumpen und hört bei der Wahl

der richtigen Thermostatventile noch nicht

auf.

Di, 29.11.2016, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 162-7408

Gesucht und nicht gefunden?

Kontaktieren Sie uns!

Tel.: 0 39 46 / 52 40 30

VERANSTALTUNGSREIHEN

IN QUEDLINBURG

Literarisches Nachtcafé

Literatur ist so vielfältig wie unterhaltsam.

Sie bereichert das Leben und macht

glücklich.

Genießen Sie im „Literarischen Nachtcafé“

der KVHS die vielfältige Welt der Literatur.

Es bietet für jeden Literaturinteressierten

etwas. Es gibt Raum für Neuvorstellungen

ebenso wie für Ihre eigenen Texte und

Gedichte. Gestalten Sie das Nachtcafé

mit durch eigene (Buch-)Wünsche und

Beiträge. Das jeweilige Thema entnehmen

Sie bitte den aktuellen Informationen

oder wenden sich an Ihre KVHS.

Literarisches Nachtcafé -

Flussbestattung

Die Rentnerin Hannah Preußel möchte

die Asche ihres verstorbenen Gatten Karol

- seinem letzten Willen folgend - von

einem Schiff aus in die Elbe streuen. Ihr

Vorhaben misslingt und gleichzeitig wird

klar, dass ihr Mann gar nicht Selbstmord

begangen haben kann, wie sie annahm,

sondern erschossen wurde.

Die Ermittlungen der rasch gebildeten

Soko "Flussbestattung" in Dresden

ergeben, dass der gewaltsame Tod Karol

Preußels nur der Auftakt einer ganzen

Mordserie ist. Und schnell steht fest: Der

Täter wird wieder zuschlagen.

Mario Schulze, Jahrgang 1962. Lebt am

Harzrand.

Im Herbst 2016 erscheint sein Kriminalroman

"Flussbestattung".

Fr, 16.09.2016, 20.00 - 21.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 5,00 € 162-7504

Mario Schulze

80 90


SPEZIAL

Gesprächskreis

Seit September 1999 treffen sich in diesem

Gesprächskreis einmal im Monat

Menschen, die sich in geselliger Runde

unterhalten und dabei ihr Wissen erweitern

wollen. Wenn Sie offen für anregende

Begegnungen in angenehmer Atmosphäre

sind, laden wir Sie herzlich ein.

Quedlinburg mal anders

Einsteigen bitte! Eine Runde mit der Bimmelbahn

lässt uns neue Perspektiven

der mittelalterlichen Stadt erblicken und

stimmt uns auf die anschließende Kaffeetafelrunde

im Bildungshaus Carl Ritter

ein. Während des Beisammenseins werden

wir wieder gemeinsam auf Ideen- und

Themensuche für die kommenden Veranstaltungen

unseres Gesprächskreises

gehen.

Termin und weitere Infos nach Ameldung

Quedlinburg, KVHS

Martina Peetz 162-7510

Peru - vom Pazifik zu den

Anden

Mi, 12.10.2016, 15.00 - 16.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 6,00 € 162-7511

Thomas Wolfram

Was bedeuten Träume?

Wenn die Menschen schlafen, dann träumen

sie auch, auch wenn sie sich nicht

daran erinnern können. Lebenslang begleiten

uns Träume. Sie sind lebenswichtig

und haben eine bedeutende Selbstheilungsfunktion,

tragen zur Entwicklung

der Persönlichkeit bei und fördern die

Kreativität.

Sie können uns durchaus in unseren

Handlungen und Empfindungen sehr unterschiedlich

beeinflussen. Wer sich erinnert,

kann mit ihnen arbeiten. Zwar ist

die Deutung von Traumsymbolen heute

wissenschaftlich überholt, aber man kann

mit Träumen Probleme im wirklichen Leben

lösen.

Mi, 16.11.2016, 15.00 - 16.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 6,00 € 162-7512

Hans Rönisch

Geschichten am Kamin

Mi, 14.12.2016, 15.00 - 16.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 6,00 € 162-7513

Martina Peetz

Neuer Gesprächskreis

Von Handarbeit über Buchvorstellungen,

gemeinsame Erkundungen in die Natur

oder Ausflüge in die Welt der Kunst. Alles

was interessiert, neugierig macht und in

der Gruppe einfach schöner erlebt wird,

sind Themen in diesem Gesprächskreis.

Einladen möchten wir alle Interessierten,

die zum Auftakt dieser neuen Veranstaltungsreihe

mit Ideen und Vorschlägen beitragen

möchten oder einfach nur Spaß an

gemeinsamen Unternehmungen haben.

Auftaktveranstaltung: Mi, 07.09.2016

17.00 - 18.30 Uhr,

Quedlinburg, Bibliothek 162-7520

Marion Dieskau

Lust auf Land

neu

..... unter diesem Dachmotto sind interessierte

und Mitmacher eingeladen auf

den ehemaligen Gutshof Westphal in

den Ortsteil Wedderstedt der Gemeinde

Selke-Aue. Traditions- und Wissensbewahrung

werden dort seit fast zehn Jahren

durch den „elpevau e.V.“ in kreativen

Werkstatt- und Arbeitsbereichen zeitgemäß

zusammengeführt. In Gebäuden und

Außenbereichen großzügig ausgestattet

(bis hin zu Parkmöglichkeiten auf dem

Hof) bietet sich den Kursteilnehmern bei

81 91


SPEZIAL

verschiedenen Dozententeams ein Bildungsvergnügen,

aus welchem oft genug

„überall vorzeigbare“ Ergebnisse entstanden

und entstehen werden.

Gucken Sie doch in die

Backröhre

Hinter der Einladung "Gucken Sie doch

in die Backröhre" verbirgt sich der Einführungskurs

zur Benutzung eines Lehmbackofens,

natürlich bis zum gemeinsamen

Essen von frischem Brot.

Grillhandschuhe, Schürze, Brotmesser

Sa, 17.09.2016, 10.00 - 15.00 Uhr

Wedderstedt; Gutshof Westphal

Entgelt: 48,00 € 162-7540

Antje Steinecker, Matthias Steinecker

Zeigen Sie mal Ihre Papiere

..... Auf die Herausforderung "Zeigen Sie

mal Ihre Papiere" reagieren Sie ganz

gelassen, weil Sie lernen, wie es geht,

das Papierschöpfen, und erfahren Anregungen

zur Entwicklung von Produkten

daraus.

Mi, 30.11. - 14.12.2016

17.30 - 19.00 Uhr, 3 x

Wedderstedt; Gutshof Westphal

Entgelt: 36,00 € 162-7542

Antje Steinecker

Sorgen Sie für neuen Filz in

der Adventszeit

..... Wenn unter Anleitung Fleiß und Geschick

zusammentreffen "Sorgen Sie für

neuen Filz" und vermutlich diverse Weihnachtsgeschenke

an Ihre Lieben aus der

ganz persönlichen Wollwerkstatt.

Mi, 09.11. - 23.11.2016

17.00 - 19.15 Uhr, 3 x

Wedderstedt; Gutshof Westphal

Entgelt: 63,00 € 162-7543

Natalie Weber, Antje Steinecker

VERANSTALTUNGSREIHEN

IN WERNIGERODE

Der Hund - sein Verhalten

und was wir darüber wissen

sollten

Haustier - Nutztier - Sozialpartner?

Hunde begleiten die Menschen schon seit

mehreren Tausend Jahren. Die Domestizierung

des Wolfes, das Erkennen, dass

der Jagd- und Beschützerinstinkt nützlich

für die Menschen ist, war wohl der Beginn.

Hunde waren Haustiere, Nutztiere. Gezielte

Züchtung brachte ein breites Spektrum

an Hunderasse, deren Aufgabenbereiche

und damit auch Verhaltensweisen

stark differenzierten. Heute erfüllen viele

Hunde eine ganz andere Aufgabe. Sie

sind nicht mehr nur unser Haustier, sondern

oft auch der Sozialpartner. Wieviel

Hund steckt dann noch drin? Und warum

erschrecken uns unsere Hunde in bestimmten

Situationen?

Die Veranstaltungsreihe wird auf ganz

verschiedene Aspekte, die das Verhalten

der Hunde beeinflussen, hinweisen. Unser

Dozent ist als Tierheilpraktiker tätig

und freut sich auf das Gespräch mit Ihnen.

Di, 27.09. - 08.11.2016

17.00 - 18.30 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 39,00 € 162-7634

Olaf Anderfuhr

Homöopathie bei Haustieren -

Möglichkeiten und Grenzen

Die Homöopathie für den Hund und andere

Haustiere gilt als die sanfte Alternative

zur klassische Tiermedizin. Immermehr

Tierhalter greifen für ihre Haustiere zu den

Anwendungsmöglichkeiten innerhalb der

Homöopathie. Zu den bekannte Anwendungseinsätzen

gehören: die Beruhigung

der Haustiere, nach Erbrechen, nach der

Entfernung von Zecken. Der Homöopathie

82 92


ei Haustieren sind aber auch Grenzen

gesetzt. Nicht bei jedem Krankheitsbildund

Stadium kann die Homöopathie zum

Einsatz kommen.

Im Kurs werden Ihnen die Möglichkeiten

der Homöopathie erläutert und auch die

Grenzen der Naturheilkunde bei Haustieren

aufgezeigt.

Unser Dozent ist als Tierheilpraktiker tätig

und freut sich auf das Gespräch mit Ihnen.

Mi, 02.11. - 09.11.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 13,00 € 162-7635

Olaf Anderfuhr

Erste Hilfe bei Katzen und

Hunden

Es passiert so schnell der Hund oder die

Katze laufen auf die Straße und ..... Oft

sind wir starr vor Entsetzen und kennen

die notwendigen ersten Schritte zur Hilfe

bei unseren Haustieren nicht.

Im Kurs erfahren Sie alles über die erste

Hilfe bei Haustieren in Alltagssituationen.

Wann muss ich den Tierarzt oder Tierheilpraktiker

einschalten? Wie verhalte ich

mich bei dem Verdacht auf Vergiftung?

Unser Dozent ist als Tierheilpraktiker tätig

und freut sich auf das Gespräch mit Ihnen.

Do, 20.10. - 27.10.2016

18.30 - 20.00 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 13,00 € 162-7636

Olaf Anderfuhr

VERANSTALTUNGSREIHEN

IN HALBERSTADT

Computerclub für Senioren

Sie können im Kurs Ihre Erfahrungen

austauschen, über Probleme diskutieren

und gemeinsam mit dem Dozenten nach

Lösungen suchen. Konkrete Kursinhalte

SPEZIAL

werden nicht vorgegeben, da jeder Teilnehmer

individuell ausprobieren kann.

Do, 01.09. - 08.12.2016

12.30 - 14.00 Uhr, 7 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 39,20 € 162-7701

Tamer Moussa

Do, 01.09. - 08.12.2016

14.00 - 15.30 Uhr, 7 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 39,20 € 162-7702

Tamer Moussa

Tablet-Club für Senioren

Sie können im Kurs Ihre Erfahrungen mit

Ihrem Tablet oder Smartphone austauschen,

über Probleme diskutieren und gemeinsam

mit dem Dozenten nach Lösungen

suchen. Konkrete Kursinhalte werden

nicht vorgegeben, da jeder Teilnehmer

individuell ausprobieren kann.

Fr, 02.09. - 09.12.2016

13.00 - 14.30 Uhr, 7 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 39,20 € 162-7703

Tamer Moussa

TAUSCHBÖRSE

AusGelesen

neu

Unter dieser Überschrift bietet die Kreisvolkshochschule

Harz an den Standorten

Halberstadt und Wernigerode eine thematische

Büchertauschbörse an.

Haben Sie Bücher, welche Sie "eigentlich"

gar nicht mehr benötigen?

Wenn ja, dann ist dieser Termin genau

das Passende für Sie: Tauschen Sie Ihre

Bücher einfach gegen andere ein.

Wenn Sie neben Ihren Büchern auch noch

ein bisschen Kuchen oder ein paar Kekse

mitbringen, wird es eine gemütliche (Plauder-)Stunde.

93 83


SPEZIAL

Fröhliches Tauschen! Wir freuen uns auf

Sie!

Di, 18.10.2016, 16.00 - 17.00 Uhr

Halberstadt, KVHS 162-7802

Di, 18.10.2016, 16.00 - 17.00 Uhr

Wernigerode, KVHS 162-7803

...MONTAGS BEI RITTER

Eine Veranstaltungsreihe

für alle Bildungs-,

musisch- und literarisch

Interessierte.

Jeweils am vierten Montag im Monat

findet im BCR, Heiligegeiststraße 8

in Quedlinburg, um 18:30 Uhr eine

interessante Veranstaltung statt. Ihr

Aufwand beträgt den Weg hierher, ein

bisschen Zeit und 5,00 €.

Wir hoffen, wir haben Sie neugierig

gemacht und freuen uns auf Ihren Besuch!

Spionage aus dem Weltall

Sie sind immer über uns, sehen und hören

alles und können wahrscheinlich auch

die Schuhgröße der Soldaten ausmessen.

Der Referent begeistert sich für die Geschichte

der Raketentechnik und will uns

in das spezielle und geheime Thema der

Entwicklung von bemannten und unbemannten

Spionagesatelliten entführen.

Dabei werden auf populärwissenschaftliche

Weise viele Aspekte der interessantesten

Entwicklung in Ost und West

beleuchtet - gewürzt mit technischen Besonderheiten,

die dabei passierten.

Mo, 26.09.2016, 18.30 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 5,00 € 162-7901

Hendrik Brücke

Bläsermusik verschiedener

Stilepochen

An diesem Abend ist erstmals in der Reihe

„...montags bei Ritter“ das Quedlintett

(Bläserquintett in der klassischen Besetzung

Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und

Fagott) zu hören.

Die Musiker kommen aus Quedlinburg

und Wernigerode, sind Lehrkräfte der

Kreismusikschule Harz oder arbeiten freischaffend.

Das Konzertprogramm, durch

das moderierend geführt wird, verspricht

einen abwechslungsreichen und kurzweiligen

musikalischen Abend.

Mo, 24.10.2016, 18.30 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 5,00 € 162-7902

Quedlintett

Naturparadies Seealpen

Die Seealpen sind der südlichste Teil des

Alpenbogens. In weniger als 50 km Entfernung

vom Mittelmeer ist die fantastische

Landschaft geprägt durch 3000 m

hohe Berge, gigantische Schluchten und

ruhige, fast menschenleere Täler mit saftig

grünen Wiesen oder dunklen Wäldern.

Gämsen, Steinböcke und Murmeltiere,

Steinadler, Geier und Mauerläufer können

mit Glück beobachtet werden. Die reiche

Pflanzenwelt weist einige Arten auf, die

nur in den Seealpen verbreitet sind. Die

hier anzutreffende Tier- und Pflanzenwelt

wird in eindrucksvollen Bildern von Norbert

Rußwurm vorgestellt. Zu bestaunen

sind auch die im Mercantour -Nationalpark

zu findenden frühbronzezeitlichen

Steinzeichnungen.

Mo, 28.11.2016, 18.30 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 5,00 € 162-7903

Norbert Rußwurm

84 94


SPEZIAL

KOCHEN

neu

"Gesund darf schmecken"-

ein kulinarisches Kochseminar

mit Kräuter- und Gewürzkunde

"Das schmeckt so komisch, das muss gesund

sein". Kennen Sie dieses Vorurteil?

Unser Dozent steigt mit Ihnen in die makrobiotische

Küche ein und tritt mit Ihnen

den Gegenbeweis an. "Das schmeckt gut,

das ist gesund." Gemüse, Fisch, Fleisch,

viele Kräuter sind bevorzugte Bestandteile

des 3 Gänge Menüs.

Erleben Sie mit unserem Dozenten einen

leidenschaftlichen Kurstag am Herd und

am Tisch.

Materialkosten: entstehen zusätzlich

Bitte mitbringen: scharfe Messer,

Brettchen

Sa, 12.11.2016, 10.00 - 16.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen,

Dornbergsweg 19

Entgelt: 44,00 € 162-8101

Reinhard Soletzki

"Gut gekräutert ist halb gesalzen"-

ein kulinarisches Kochseminar

mit Kräuter- und Gewürzkunde

neu

Kochen ist Leidenschaft. Erleben Sie mit

unserem Dozenten einen leidenschaftlichen

Kurstag am Herd und am Tisch.

Steigen Sie ein in die Welt der Kräuter

und Gewürze und bereiten zusätzlich zu

einem 3 Gänge Menü (bevorzugt werden

viel Gemüse, Fisch, Geflügel), Gewürzpasten

zu, die Ihnen beim Nachkochen zu

Hause zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns mit Ihnen zu Kochen und

zu Speisen.

Materialkosten: entstehen zusätzlich

Bitte mitbringen: scharfe Messer,

Brettchen

Sa, 24.09.2016, 10.00 - 16.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen, Dornbergsweg

19

Entgelt: 44,00 € 162-8102

Reinhard Soletzki

Kochen und genießen Sie

ein Fünfgängemenü für die

Herbstzeit

Wenn Sie das Außergewöhnliche lieben,

Ihre Gäste gern mit einem besonderen

Menü überraschen oder einfach nur gern

selber kochen und genießen sind Sie in

diesem Kurs genau richtig. Kochen und

genießen Sie an diesem Abend ein Fünfgängemenü

passend zur Jahreszeit.

Materialkosten entstehen zusätzlich durch

den jeweiligen Lebensmitteleinsatz.

Bitte mitbringen: Geschirrtücher und

Schneidwerkzeuge

Mo, 19.09.2016, 18.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, BbS I, Feldstraße 79

Entgelt: 16,00 € 162-8103

Gabriele Heiser

Mo, 26.09.2016, 18.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, BbS I, Feldstraße 79

Entgelt: 16,00 € 162-8104

Gabriele Heiser

Thanksgiving - Menü

neu

Traditionell kommt zu Thanksgiving ein

Truthahn auf den US-Tisch. Die Auswahl

der Vorspeisen, Beilagen und für den

Nachtisch orientiert sich an dem, was im

Spätherbst Saison hat: Kürbis, Karotten,

Süßkartoffeln, Äpfel, Nüsse, Cranberries.

Ungewöhnlich für uns Deutsche: Gemüse

wie Karotten oder Süßkartoffeln wird auch

häufig süß zubereitet und zum Beispiel

mit Marshmallows überkrustet.

95 85


SPEZIAL

An diesem Abend wird nicht nur ein leckeres

Menü zubereitet, Sie erhalten auch

landestypische Informationen, da die Dozentin

viele Jahre in den USA gelebt hat.

Materialkosten: ca. 10,00 €

Bitte mitbringen: kleine Behälter und

Wechselschuhe

Do, 17.11.2016, 17.00 - 20.45 Uhr

Quedlinburg, Pestalozzi Schule,

Neuer Weg 24 b

Entgelt: 25,00 € 162-8105

Christa Barge-Pelletier

Ayurvedisch kochen

Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien

der ayurvedischen Küche! Ein

praktischer Kochworkshop unter fachkundiger

und liebevoller Anleitung. Wir

bereiten zusammen in der Gruppe ayurvedische

und indische Gerichte unter Berücksichtigung

ayurvedischer Grundsätze

zu. Du lernst, Gerichte geschmacklich

abzustimmen und so zusammenzustellen,

dass sie harmonisierend und ausgleichend

wirken. Krönung des Abends ist

das gemeinsame Genießen der zubereiteten

Köstlichkeiten.

(Zu buchen auch für Firmen- und Familienfeiern

- Bildung auf Bestellung)

Fr, 25.11.2016, 17.00 - 21.00 Uhr

Friedrichsbrunn; Praxis Dathe

Entgelt: 50,00 € 162-8106

Kerstin Dathe

neu

Essbarer Baumschmuck -

Plätzchen der anderen Art zum

Selberessen oder Verschenken

Sie backen gern Plätzchen und es ist ja

so Tradition in der Vorweihnachtszeit! Nur

das mit dem Dekorieren ist so eine Sache.

Lassen Sie sich entführen und verführen

in Ihre eigene Kreativität. Gestalten Sie

Baumschmuck zum selber Essen, Verschenken

oder einfach nur weil es Spass

macht.

Lassen Sie sich an einen ganz besonderen

Kursort entführen, dem Cafe Frau

Schnittchen in Quedlinburg und sich von

unserer Dozentin Frau Schlitt begeistern.

Di, 22.11.2016, 17.00 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, Bistro und Cafe Schnittchen

Entgelt: 36,00 € 162-8107

Manuela Schlitt

BILDUNG AUF BESTELLUNG

Als interessierte Gruppe können Sie

die folgenden Angebote gern bestellen.

Inhalte, Zeit- und Kostenrahmen sowie

der Veranstaltungsort werden mit Ihnen

gemeinsam abgestimmt.

Für Ihre Anfragen zur Bildung auf Bestellung

stehen wir Ihnen unter

Tel.: 0 39 46 / 52 40 30 oder per

E-Mail: info@kvhs-harz.de

gern zur Verfügung.

ältere aktive Verkehrsteilnehmer

In diesem Kurs werden aktuelle Informationen

zur StVO und zum Verkehrsrecht

vermittelt. Egal ob Sie mit dem Auto, dem

Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln

unterwegs sind- für jeden ist

etwas Wissenswertes dabei. Dieser Kurs

ist entgeltfrei! Mindestteilnehmerzahl 8

Karl-Heinz Thiel 162-8410

Mit dem Kanu durch Kanada

Erleben Sie in diesem Vortrag die Schönheit

und die atemberaubende Natur Kanadas.

Die in diesem Vortrag gezeigten Bilder

der ursprünglichen Landschaften und

der Artenvielfalt ziehen jeden Zuschauer

in den Bann und machen Lust auf mehr.

Es besteht die Gefahr aufkommenden

Fernwehs!

Thomas Wolfram 162-8411

86 96


SPEZIAL

Rituale in Indien

Gudrun Gambietz 162-8412

Kreatives Gestalten zur

Winterzeit

Freuen Sie sich auf winterliche und weihnachtliche

Ideen zur Deko oder zum

Verschenken. Zum Einsatz kommen Naturmaterialien

sowie Papier, Pappe und

Verpackungsreste.

Birgit Otto 162-8421

Selbstgemachte Puppenstuben

Wir gestalten aus Naturmaterialien sowie

Papier, Pappe und Verpackungsresten

kreative Puppenstuben.

Birgit Otto 162-8422

Gehirnjogging für Senioren

Lassen Sie sich in dieser Veranstaltung

von Ihrem Gehirn überraschen - ohne Pillen

oder ähnliche Mittel.

Frau Brand 162-8430

Ganzheitliches Gedächtnistraining

50 plus

In dieser Veranstaltung bringen Sie Ihr

Gehirn mit Spaß und abwechslungsreichen

Übungen in Schwung. Sie erfahren

Interessantes zum Thema Gehirn/Gedächtnis

und bekommen Anregungen und

Tipps, wie Sie Ihr geistiges Potenzial im

Alltag ausschöpfen können.

Der Kurs wird von einer ausgebildeten

Trainerin des Bundesverbandes für

Gedächtnistraining e.V. geleitet.

Dagmar Steinbrecher 162-8431

Ganzheitliches Heilen

Der Kurs vermittelt eine Einführung in das

ganzheitliche Heilen. Die Dozentin gibt

Antworten auf Fragen: Was versteht man

unter ganzheitlichem Heilen, wie funktioniert

es, welche Heilmethoden gibt es und

wie werden sie angewandt. Der Kurs vermittelt

Ihnen Wege zu einer gesunden Lebensweise

und zu innerer Zufriedenheit.

Imke Theuerkauf 162-8432

Gesundheit beginnt im Darm

Ist der Darm aus dem Gleichgewicht äußert

sich das in verschiedenen Symptomen:

Innen wie Außen.

Gesunder Bauch und SIE sind es auch.

Aber, wir haben keine Zeit zum Essen,

Stress belastet uns, falsche Ernährung,

lange Diäten oder Medikamente belasten

unseren Magen- und Darmbereich.

Danke sagt Ihr Darm aber nur dann, wenn

Sie ihn gut behandeln und genau darüber

möchte die Dozentin Sie informieren und

mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Anja Rückleben 162-8433

Zahnfit im ALTER statt Mut

zur Lücke

Irgendwann ereilt es jeden von uns- die

Frage nach den "Dritten". Welche Möglichkeiten

des Zahnersatzes gibt es überhaupt,

wie verhält es sich mit der Pflege

und vor allem mit den Kosten. Dies und

noch viele weitere interessante Informationen

zum Thema erhalten Sie in dieser

Veranstaltung.

Elvira Proksch 162-8434

Die Fünf Tibetischen übungen

Die Fünf Tibetischen Übungen sind fünf

einfache, aus dem Yoga abgeleitete

Übungen.

Astrid Schöppe 162-8435

87 97


SPEZIAL

Kindliche Lüge oder zu viel

Fantasie?

Kinder, die mit Fantasie malen, kleine Geschichten

erzählen, Lieder erfinden und

wahre Baukünstler mit Bausteinen oder

auch Worten sind, werden gelobt und bewundert.

Was aber, wenn Ausreden, kleine

Notlügen oder bewusste Lügen ineinander

fließen und Abgrenzungen fehlen?

Gern kommt unsere Dozentin mit Ihnen

dazu ins Gespräch.

Dieses Seminar eignet sich sowohl für Familienangehörige

als auch als Fortbildung

für Kita-Mitarbeiter/innen und Lehrer/

innen.

Frau Brand 162-8460

Kinder und Spielen

Wenn ein Kind nur unzureichend isst, fällt

es ganz schnell auf. Wenn ein Kind nur

unzureichend spielen kann, findet sich

schnell eine Vielzahl von Erklärungen. Interessantes

rund um das kindliche Spiel

und wie man Kindern helfen kann, spielen

zu lernen, vermittelt unsere Dozentin in

diesem Seminar.

Dieses Seminar eignet sich sowohl für Familienangehörige

als auch als Fortbildung

für Kita-Mitarbeiter/innen und Lehrer/

innen.

Frau Brand 162-8461

Für die Qualifizierung Ihrer

Mitarbeiter/innen stehen wir Ihnen

gern zur Verfügung.

JUNGE VOLKSHOCHSCHULE

Nähkurs für Junioren

Nähen lernen ist wieder In. Habt Ihr Spaß

an Dingen, die Ihr selber gemacht habt

und möchtet gern lernen, wie die Nähmaschine

funktioniert und wie Ihr selber eine

Tasche oder ein Kissen nähen könnt?

Dann seit Ihr in diesem Kurs richtig. Die

Kursleiterin vermittelt die ersten Schritte

an der Nähmaschine und begleitet Euch

bis zu Eurem ersten Ergebnis.

Nähmaschine, Schere, Maßband, Stecknadeln,

Stoffe, Nähgarn, verschiedene

Nähmaschinenspulen

Termin auf Anfrage

Wernigerode, KVHS

Katrin Koppelin 162-9001

Tasche gefällig - Nähen lernen

ist wieder in!

Nähen lernen ist wieder In.

Noch nicht gleich Design, aber ganz dicht

dran, wollen wir in diesem Kurs sein.

Spaß haben an selbstgeschneiderten

Dingen. Anfangen werden wir mit dem

Kennenlernen der Nähmaschine und allem

was dazu gehört. Unser Ziel ist eine

selbstgenähte Tasche, wenn möglich mit

Applikationen.

Wir haben vier Nähmaschinen im Kurs

und wollen in vier Tandems arbeiten, also

Du mit Deiner besten Freundin oder Deinem

besten Freund. Was alles noch gebraucht

wird, erfahrt Ihr am ersten Kurstag.

Schere, Maßband, Stecknadeln, Stoffe,

Nähgarn

Mi, 02.11. - 30.11.2016

16.00 - 17.30 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 162-9002

Antje Steinecker

88 98


SPEZIAL

Zumba-Kids

(Kinder von ca. 7 - 11Jahren)

Der Zumba-Kurs ist perfekt für jüngere

Zumbafans. Durch Spaß an Tanz, Spiel

und Musik erhalten die Kinder eine

Einführung in eine gesunde Lebenswelt.

Di, 23.08. - 13.12.2016

16.00 - 17.00 Uhr, 12 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-9010

Elayne Pérez Díaz

Karibische Tanz-Kids

(Kinder von ca. 7 - 11Jahren)

Der Zumba-Kurs ist perfekt für jüngere

Zumbafans. Durch Spaß an Tanz, Spiel

und Musik erhalten die Kinder eine

Einführung in eine gesunde Lebenswelt.

Mo, 05.09. - 05.12.2016

17.00 - 18.00 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 56,00 € 162-9011

Mainoldys Rodriguez Acosta

Let's Dance - Tanzen ist wie

träumen, nur mit den Beinen

Let's Dance! Einfach die Augen schließen,

die Musik fühlen und den Körper träumen

lassen. Tanzen als Ausdruck der Gefühle

erleben.

Also los: Let's Dance!

Termin auf Anfrage

Sophia Rückleben 162-9012

Let's Dance - Zuerst tanzen,

später denken

Let's Dance! Einfach die Augen schließen,

die Musik fühlen und das Denken

ausschalten. Bewegung, Tanzen aus dem

Bauch heraus, Perfektion stellt sich später

ein. Eure Kursleiterin tanzt mit Euch.

Also los: Let's Dance!

Termin auf Anfrage

Sophia Rückleben 162-9013

Wir probieren mit und ohne

Noten - Gitarrenkurs für

Kinder zwischen 10 und 14

Jahren

Ihr habt Lust auf Musik und wollt mehr als

nur klimpern. Dann geht es los mit unserem

Einsteigerkurs. Lasst Euch mitreißen

von unserem Kursdozenten mal mit und

mal ohne Noten. Wir probieren alles und

langfristig ist die Band geplant und natürlich

Aufbaukurse in Rockgitarre, Jazzgitarre,

Bluesgitarre. Habt Ihr jetzt Lust?

Bitte mitbringen: eigene Gitarre, Notenheft,

Bleistift

Fr, 09.09. - 25.11.2016

17.45 - 18.45 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 41,00 € 162-9014

Andriy Klymyshyn

Arbeitskreis Mathematik I

neu

Im Arbeitskreis Mathematik I werden die

Themen der Klasse 11, u.a. die Analysis

wiederholt.

Nach theoretischer Auffrischung des Wissens,

wird das Wissen durch passende

Aufgaben vertieft. Es wird viel Basistraining

gemacht, um eine Grundlage für

schnelles und sicheres Rechnen zu schaffen,

um so bei komplexen Aufgaben nicht

an der elementaren Basis zu scheitern. Es

soll so eine gewisse Routine beim Lösen

der Aufgaben erreicht werden.

Das Thema "Geometrie" wird im Frühjahrssemester

2017 behandelt.

Voraussetzungen:

Gute und sichere Kenntnis der Mittelstufenmathematik,

sowie das dazugehörige

Formelwissen, ohne Formelsammlung.

Bereitschaft aktiv im Unterricht

mitzuwirken

99 89


100 90

SPEZIAL

Fr, 16.09. - 16.12.2016

18.00 - 19.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 72,00 € 162-9101

Heiko Gérard Koch

BILDUNGSURLAUB

Anerkennung als Bildungsurlaub in

Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Leben mit / ohne Stress

Jeder von uns erlebt täglich Stress. Ob

im Beruf, zu Hause oder in der Freizeit,

der Stress ist praktisch allgegenwärtig.

Richtig dosiert kann Stress eine wichtige

Quelle der Vitalität und Lebensfreude sein.

Wenn aber das Gleichgewicht zwischen

Anspannung und Ruhe gestört ist, dann

hat uns der Stress "im Griff". Leider leiden

heutzutage immer mehr Menschen an

den Symptomen dieses Ungleichgewichtes,

sie sind "über das Verträgliche hinaus"

gestresst. Dann ist es angesagt, dagegen

etwas zu tun. Das angebotene Seminar in

Form eines Bildungsurlaubes kann dabei

ünterstützen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

warme Socken und Decke

Mo - Fr, 17.10. - 21.10.2016

08.00 - 15.30 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 135,00 € 162-9201

Dr. Eduard Gambietz

Mo - Fr, 14.11. - 18.11.2016

08.00 - 15.30 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 135,00 € 162-9202

Dr. Eduard Gambietz

Gesundheitsprävention:

Erhalt der Leistungsfähigkeit

durch Stressabbau und

Gewichtsreduktion

Egal was Sie tun - die Kilos bleiben? Die

Schuldigen am überflüssigen Fettpolster

sind oft Stresshormone, die wir selbst

unbewusst produzieren. Die Gegenmaßnahmen

sind einfach und die Ergebnisse

erstaunlich. In diesem Bildungsurlaub

erfahren Sie Grundsätzliches über Stoffwechsel,

Neurotransmitter und seelische

Stabilität, wie Sie Stressfaktoren erkennen

und abbauen, die "Mini-Kraftwerke"

in Ihren Zellen anfeuern und Ihre "Reserven"

abschmelzen können. Unterstützend

werden wir Essen unter Verwendung von

Wildkräutern selbst zubereiten und genießen.

Die Kosten für Übernachtung und

Verpflegung sind vor Ort zu bezahlen.

Anmeldeschluß: 18.07.2016

Bitte mitbringen: Decke, Kissen, warme

Socken

Mo - Fr, 10.10. - 14.10.2016

08.30 - 15.45 Uhr, 5 x

Havelberg-Garz, Havelhöfe

Entgelt: 236,00 € 162-9203

Ute Haverkamp

Business English Course

neu

Welcoming visitors or customers, showing

and explaining processes in production

plants, entertaining business people after

work or just writing a professional email

can be challenge. Meaybe you feel you

should improve your English language

skills to feel more confident in the above

mentioned situations then sign up and join this

compact course. If your language level is at B1

or a bit better you will be welcome.

Mo, 07.11. - 11.11.2016

09.00 - 12.00 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 133,00 € 162-9209

Sabine Harms


SPEZIAL

SAP/R3

"SAP R/3 - Einsatzmöglichkeiten einer

betriebswirtschaftlichen Software"

In diesem Wochenseminar wird Konzept,

Aufbau, ausgewählte Module und Anwendungsbeispiele

der Standardsoftware

SAP R/3 vorgestellt. Das zur Steuerung

komplexer betrieblicher Abläufe für Großbetriebe

entwickelte Programmsystem

hält in angepasster Form zunehmend Einzug

in mittelgroße Unternehmen. Am Beispiel

eines modellhaften Industriebetriebs

werden praxisnahe Geschäftsfälle aus

folgenden Bereichen demonstriert und in

Übungen nachvollzogen:

- Materialwirtschaft / Vertrieb

- Beschaffung (Modul MM) und Vertrieb

(Modul SD)

- Rechnungswesen

- Finanzbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung

(SAP-Modul FI)

Des Weiteren ist die Bearbeitung der Module

Personalwirtschaft sowie Controlling

möglich.

Vorangestellt wird die Vermittlung von

Kenntnissen über Aufbau der Benutzeroberfläche,

Navigation sowie Anpassungen

des Systems durch den Anwender.

Zu jedem Anwendungsgebiet wird der

betriebswirtschaftliche Hintergrund sowie

die Integration der Module im Gesamtsystem

dargestellt.

Die Teilnehmenden arbeiten nicht mit

einer realen SAP-Anwendung. Die praktischen

Übungen sowie die Demonstration

des SAP R/3-Systems erfolgen im

Rahmen einer Lernprogrammumgebung

(CBT), in welcher die Software simuliert

wird.

Mo - Fr, 07.11. - 11.11.2016

09.00 - 16.00 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 265,00 € 162-9221

Willi Wagner

Fit und organisiert im Büro

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Selbst- und Zeitmanagement

- Grundlagen der Kommunikation

- Ernährungstheorie

- Bewegungs- und Entspannungsprogramm

Mo - Fr, 07.11. - 11.11.2016

09.00 - 16.00 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 167,00 € 162-9222

Olaf Fölsch

Spanisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Sie lernen, sich in Alltagssituationen zu

verständigen, Informationen über sich zu

geben, Konsumverhalten zu beschreiben

und zu bewerten, über Kleidung und Freizeit

zu sprechen und sich über Freunde

und Beruf auszutauschen. Anhand landeskundlicher

Themen und Texte erwerben

Sie einen Grundwortschatz, mit dem

Sie sich auf eine einfache Art verständigen

können, vertraute Themen besprechen

und wichtige Informationen austauschen

können.

Mo - Fr, 16.01. - 20.01.2017

09.00 - 16.00 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 165,00 € 162-9212

Zully Maritza Eldag Cidarer

Bitte melden Sie sich zu

Ihrer Veranstaltung an!

101 91


Kreisbibliothek

BIBLIOTHEK

Die "Leseratte" ist unterwegs

Schon seit 2008 ist die LESERATTE

unterwegs und besucht die Kinderbibliothek.

Kinder, Eltern und Großeltern sind

herzlich eingeladen, denn auch in den

folgenden Monaten wird die LESERATTE

alias Julia Siebenschuh, Schauspielerin

am Nordharzer Städtebundtheater immer

ein spannendes Kinderbuch im Gepäck

haben und gern daraus vorlesen. Die

Lesungen finden einmal im Monat immer

mittwochs um 16 Uhr im Bildungshaus

Carl Ritter in Quedlinburg, Heiligegeiststraße

8 statt und sind entgeltfrei.

Wolfgang Brenneisen:

Die tollen Abenteuer des

Barons von Münkhase

Mittwoch, 28.09.2016

Julia Siebenschuh 162-9500

Herman van Veen: Alfred J.

Kwak und die weiße Königin

Mittwoch, 19.10.2016

Julia Siebenschuh 162-9501

Theodor Storm: Die Regentrude

Mittwoch, 16.11.2016

Julia Siebenschuh 162-9502

Weihnachten mit Astrid

Lindgren

Mittwoch, 14.12.2016

Julia Siebenschuh 162-9503

Herbstlicher Lichterzauber -

Wir basteln mit euch Lichter

für die dunkle Jahreszeit!

Herbstlicher Lichterzauber. Wir basteln

mit euch Lichter für die dunkle Jahreszeit!

Mi, 12.10.2016, 10.00 - 12.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 4,50 €, inkl. Material 162-9504

Marion Dieskau

Adventsbasteln - Wir basteln

mit euch viele kleine

Geschenke!

Adventsbasteln 1. Wir basteln mit euch

viele kleine Geschenke!

Mi, 23.11.2016, 16.00 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 4,50 €, inkl. Material 162-9505

Marion Dieskau

Adventsbasteln - Wir basteln

mit euch weihnachtliche

Geschenkverpackungen!

Adventsbasteln 2. Wir basteln mit euch

weihnachtliche Geschenkverpackungen!

Mi, 30.11.2016, 16.00 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 4,50 €, inkl. Material 162-9506

Marion Dieskau

Erdlied des Sommers -

Autorenlesung

Der Magdeburger Autor Ludwig Schumann

stellt Haiku, Gedichte in japanischer Art,

aus seinem Schaffen vor. Dazu liest er

aus seinem Buch "Erdlied des Sommers"

und aus einem 2015 erschienenem Poesieheft,

das er mit Häftlingen der JVA Burg,

gemeinsam mit der Deutschen Haiku-Gesellschaft,

erarbeitet hat.

Was macht diese japanische Versform

aus? Auf drei Zeilen erhält der Leser eine

102

92


Naturbeobachtung mit jahreszeitlichem

Bezug, die noch dazu eine Verallgemeinerungsmöglichkeit

hat. Aber keine Angst,

da Schumann der Humor angeboren ist,

wird es keine "trockene" Lesung. Sie soll

als Auftakt für eine Haiku-Schreibwerkstatt

dienen.

Der Eintritt ist frei.

Mo, 29.08.2016, 18.00 - 19.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Ludwig Schumann 162-9507

Haiku & Senryu:

Kreatives Schreiben mit

japanischen Versformen

Sie beobachten doch gern, was um Sie

vorgeht? In der Natur? Unter Menschen?

Manches möchten Sie festhalten. Aber

wie?

Der Magdeburger Autor Ludwig Schumann

führt ein in die Denkwelt des japanischen

Haiku und Senryu, einem alten

Gesellschaftsspiel, einer "verdichteten Art

des Dichtens".

Kreisbibliothek

Es gibt keine Reime, nur eine Naturbeobachtung,

einen jahreszeitlichen Bezug,

eine Verallgemeinerungsmöglichkeit beim

Haiku, beim Senryu ist es dieselbe Form,

statt der Naturbeobachtung aber ist es

eine zwischenmenschliche Beobachtung.

Schumann gibt einen Einblick in die japanische

Dichtung, stellt die Arbeit der

Deutschen Haiku-Gesellschaft vor, deren

Mitglied jeder werden kann, der sich mit

dem Thema befasst.

Man muss sich einlassen auf diese Art

des aufmerksamen Wahrnehmens, aber

dann macht das sehr viel Freude und man

lernt, die Umwelt mit den Augen eines

Haiku-Dichters zu sehen.

Sie brauchen keine Schreiberfahrung um

teilzunehmen.

Bitte mitbringen: Schreibzeug

Sa, 08.10. - 10.12.2016

10.00 - 11.30 Uhr, 5 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 61,90 € 162-9508

Ludwig Schumann

MELANCHTHONS ERBEN

Programm für das Herbstsemester 2016 in Quedlinburg

Sonderreihe Melanchthons Erben

Vorträge und Exkursionen der Kreisvolkshochschule Harz in Zusammenarbeit mit

dem Kulturamt und den städtischen Museen der Stadt Quedlinburg, der Lyonel-

Feininger-Galerie, dem Nordharzer Städtebundtheater, der Deutschen Stiftung

Denkmalschutz, dem Förderverein „Historische Sammlungen Quedlinburg e.V.“,

dem Gleimhaus (Halberstadt) und der Moses Mendelssohn Akademie (Halberstadt).

Das Programm mit Vorträgen und Exkursionen befindet sich in Vorbereitung.

Es wird per Pressemitteilungen, Flyer und im Internet bekannt gegeben.

Ansprechpartnerin: Dr. Harriett Watts

103

93


104 94

§ 1 Entgeltpflicht

(1) Die Kreisvolkshochschule Harz GmbH (VHS) erhebt für die

Teilnahme an Veranstaltungen Entgelte.

(2) Die Entgelte entstehen mit der verbindlichen Anmeldung

(schriftlich, Fax oder E-Mail) zu einer Veranstaltung und werden

mit Veranstaltungsbeginn sofort in voller Höhe fällig.

(3) Bei planmäßiger Durchführung der Veranstaltung erfolgt

keine Benachrichtigung.

§ 2 Entgelte

(1) …

(2) …

(3) Die Höhe der Entgelte je Veranstaltung wird in den Veröffentlichungen

der VHS bekannt gemacht.

§ 3 Zusätzliche Kosten

(1) ...

(2) …

(3) Für zusätzliche Dienstleistungen (Kopien, Internetzugang

...etc.) sind Entgelt entsprechend der Verwaltungskostenregelung

der VHS in ihrer jeweiligen Fassung zu entrichten.

§ 4 Ermäßigungen

(1) Ermäßigungen werden erst ab einem Entgelt von

mindestens 30,00 € je Veranstaltung gewährt.

(2) Einzelveranstaltungen sind generell von der Ermäßigung

ausgeschlossen, auch wenn das Entgelt 30,00 € übersteigt.

(3) a) Ermäßigungsberechtigt sind Teilnehmer, die im Besitz

eines gültigen Sozial- und Familienpasses des Landkreises

Harz sind. Die Ermäßigung beträgt maximal 30%.

b) Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten und

Auszubildende.

Die Ermäßigung beträgt 20%.

(4) Die Ermäßigungsberechtigung ist vor Veranstaltungsbeginn

der VHS nachzuweisen.

(5) Die VHS kann bestimmte Veranstaltungen von der

Ermäßigung ausschließen.

(6) ….

(7) Für verspätetes Einsteigen in eine Veranstaltung gilt

folgende Regelung:

a) Erfolgt der Einstieg vor der Hälfte des zu absolvierenden

Umfanges der Veranstaltung, so ist das volle Entgelt zu

zahlen.

b) Erfolgt der Einstieg nach der Hälfte des zu absolvierenden

Umfanges der Veranstaltung, so ist die Hälfte des

Entgeltes zu zahlen.

(8) ….

(9) Besteht für den einzelnen Teilnehmer die Möglichkeit

verschiedenartiger Ermäßigungen, so kann er nur eine Art der

Ermäßigung in Anspruch nehmen.

§ 5 Zahlungsweise

(1) Mit der verbindlichen Anmeldung (siehe §1) sind die Teilnehmer

zur Zahlung des Entgeltes verpflichtet.

(2) Auf Antrag des Teilnehmers kann Ratenzahlung vereinbart

werden.

(3) Die Zahlung des Entgeltes erfolgt durch das Lastschriftverfahren

(bevorzugt) oder durch Überweisung. Im Ausnahmefall

erfolgt Barzahlung (z. B. bei Einzelveranstaltungen).

§ 6 Sonderkündigung

(1) Ein Teilnehmer kann vom Kurs ausgeschlossen werden,

wenn er das Entgelt nach Aufforderung nicht bezahlt.

(2) Ein Teilnehmer wird von der Teilnahme an weiteren Veranstaltungen

der VHS ausgeschlossen, solange er bei der VHS

noch finanzielle Außenstände hat.

§ 6 Rückerstattung

(1) Eingezahlte Entgelte werden in der Regel nicht rückerstattet.

(2) Kann ein Teilnehmer nachweislich nicht (mehr) an einer

bereits von ihm bezahlten Veranstaltung teilnehmen, so ist dies

der VHS schriftlich (Brief; Fax; E-Mail) mitzuteilen. Der Tag des

Posteinganges gilt als Tag der Abmeldung.

(3) Die VHS kann daraufhin dem Teilnehmer ein Guthaben

gewähren. Es entscheidet die Geschäftsführung.

Dieses Guthaben kann der Teilnehmer für weitere Veranstaltungen

der VHS nutzen. Das Guthaben ist Personengebunden.

ENTGELTORDNUNG

Entgeltordnung der Kreisvolkshochschule Harz GmbH (Auszug)

(4) Für die Höhe des zu gewährenden Guthabens gilt folgende

Festlegung:

Erfolgt die Abmeldung vor der Hälfte des Veranstaltungsumfanges,

so wird die Hälfte des Entgeltes abzüglich einer Verwaltungspauschale

(10%, jedoch minimal 5 €), gutgeschrieben.

Ist bereits die Hälfte der Veranstaltung absolviert, so wird kein

Guthaben gewährt.

Dabei ist es unerheblich, an wie vielen Tagen der Veranstaltung

der Teilnehmer tatsächlich anwesend war.

(5) ….

(6) ….

(7) ….

(8) Für Sonderveranstaltungen (z. B. Studienreisen) gelten

hiervon abweichende und explizit ausgewiesene Regelungen.

(9) Wird eine Veranstaltung aus von der VHS zu vertretenden

Gründen abgesagt und ist bereits eine Entgeltzahlung für diese

Veranstaltung erfolgt, so wird das Entgelt in voller Höhe rückerstattet.

Die Rückerstattung erfolgt nur unbar auf ein vom Teilnehmer

angegebenes Konto.

§ 8 Fristen für einen Rücktritt

(1) Eine verbindliche Anmeldung (siehe § 1) muss mindestens

5 Tage vor Beginn schriftlich (Posteingang Brief, Fax, E-Mail)

bei der VHS vom Teilnehmer storniert werden. Dabei zählt der

Tag des Veranstaltungsbeginns und der Tag des Posteingangs

nicht mit.

Erfolgt keine Abmeldung innerhalb dieser Zeit, so ist das

Entgelt in voller Höhe fällig, unabhängig von der tatsächlichen

Teilnahme.

(2) Für Sonderveranstaltungen (z. B. Wochenendseminare

und Studienreisen) gelten hiervon abweichende und explizit

ausgewiesene Regelungen.

(3) Wird eine Veranstaltung aus von der VHS zu vertretenden

Gründen abgesagt, so sind die der VHS vorliegenden

verbindlichen Anmeldungen nichtig.

§ 9 Teilnahmebescheinigungen, Zeugnisse/Zertifikate

(1) Die Teilnahme an einer Veranstaltung kann bei

regelmäßigem Besuch durch die VHS bescheinigt werden. Die

VHS erhebt dafür ein Entgelt in Höhe von 2,00 € plus Portokosten,

soweit es nicht im Kursentgelt enthalten ist.

(2) …

(3) ...

§ 10 Prüfungsentgelt

(1) Zu Prüfungen wird ein Teilnehmer nur zugelassen, wenn

er das Entgelt der zur Prüfung führenden Veranstaltung(en)

bezahlt hat.

(2) Für Prüfungen wird ein explizit ausgewiesenes Entgelt

erhoben.

(3) ...

(4) Das erbrachte Prüfungsentgelt ist vor Beginn der Prüfung zu

entrichten. Ein nicht erbrachter Nachweis über die Zahlung des

Prüfungsentgeltes schließt eine Zulassung zur Prüfung aus.

§ 11 Mahnung/Vollstreckung

(1) Zahlt ein Teilnehmer trotz Aufforderung das entsprechende

Entgelt nicht, so erhält er von der VHS nach Ablauf von 14

Tagen nach Fälligkeit eine Erinnerung. Nach weiteren 14 Tagen

erhält der Teilnehmer eine Mahnung mit einer Erhöhung des zu

zahlenden Betrages um 5,00 €.

(2) Zahlt ein Teilnehmer trotz Mahnung das Entgelt nicht, so

wird vollstreckt. Es gelten die allgemein gültigen Richtlinien für

die Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen.

§ 12 Allgemeine Regelungen

(1) Alle Ansprüche und Verbindlichkeiten auf der Grundlage

dieser Entgeltordnung bedürfen in jedem Fall der Schriftform,

mündliche Aussagen gelten als nicht erfolgt.

(2) Soweit diese Entgeltordnung keine Regelungen enthält,

gilt die Verwaltungskostenregelung der VHS in ihrer jeweiligen

Fassung.

§ 13 Sprachliche Gleichstellung

Die Personen- und Funktionsbezeichnungen gelten in

weiblicher und männlicher Form.

§ 14 Inkrafttreten

Diese Entgeltordnung tritt mit Wirkung vom 01. Januar 2009

in Kraft.


STICHWORTVERZEICHNIS

A

Adventsbasteln

Alphabetisierung

Aquajogging

Aquarellmalerei

Arabisch

Astronomie

Augentraining

Ausbildung der Ausbilder

Autogenes Training

AutoCAD

B

Backen/Kochen

Beckenbodentraining

Bibliothek

Bildbearbeitung

Bildung auf Bestellung

Bildungsurlaub

D

DATEV

Deutsch

Dreikoordinatenmesstechnik

E

Ehrenamt

Englisch

Entspannung

Erbrecht

Erzieherfortbildungen

Excel

Existenzgründung

F

Felsklettern

Film und Video

Finanzbuchhalter (VHS)

Fotobucherstellung

Fotografie

Französisch

G

Gebärdensprache

Gesprächskreis

Getauscht

Gitarre

Gymnastik / Bewegung

H

Häkeln

Hochsensibilität

Homepageerstellung

I

Italienisch

J

Junge Volkshochschule

K

Kommunikation

Kunststudium

102

39

74

80

41

12

67

20

60

26

95

71

102

33

96 ff.

100

22

40

26

9 ff.

43 ff.

51 ff.

8

18

28

23

12

32

20 ff.

32

78 ff.

49

42

91

93

84 ff.

68 ff.

83

17

34

49

98

24

81

L

Latein

Lust auf Land

M

MAC Kurse

Mathematik

Melanchthons Erben

N

Nähkurse

Naturheilkunde

Niederländisch

Ö

Ölmalerei

O

Office Anwendungen

Online-Seminare

Ornithologie

P

PC-Grundlagen

PC-Seniorenkurse

Photoshop

Pilates

Polnisch

Power Point

Psychologie

Q

Qi Gong

R

Recht

Referenzrahmen für Fremdsprachen

Russisch

S

SAP

Smovey-fit

Spanisch

Sprachprüfungen

Steuern

T

Tablet Kurse

Tai Chi

Tanz

Tastschreiben

Töpfern

V

Verbraucherfragen

Veranstaltungsreihen

Vorsorgevollmacht

W

Wirbelsäulengymnastik

Word

Y

Yoga

Z

Zumba

40

92

28

99

78

75

41

81

28

35 ff.

10 ff.

27

30

33

72

48

29

13

65

8

38

48

101

75

41 ff.

39

23

32

65

84

25

83

88

90 ff.

8

69

28

61 ff.

68

105 95


Für Ihre Kursplanung

Monat Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

August 1 2 3 4 5 6 7

8 9 10 11 12 13 14

15 16 17 18 19 20 21

22 23 24 25 26 27 28

29 30 31

September 1 2 3 4

5 6 7 8 9 10 11

12 13 14 15 16 17 18

19 20 21 22 23 24 25

26 27 28 29 30

Oktober 1 2

3 4 5 6 7 8 9

10 11 12 13 14 15 16

17 18 19 20 21 22 23

24 25 26 27 28 29 30

31

November 1 2 3 4 5 6

7 8 9 10 11 12 13

14 15 16 17 18 19 20

21 22 23 24 25 26 27

28 29 30

Dezember 1 2 3 4

5 6 7 8 9 10 11

12 13 14 15 16 17 18

19 20 21 22 23 24 25

26 27 28 29 30 31

Januar 1

2 3 4 5 6 7 8

9 10 11 12 13 14 15

16 17 18 19 20 21 22

23 24 25 26 27 28 29

30

Meine Kurse

Kursnummer Titel Beginn Uhrzeit

Besuchen Sie uns im Internet: www.kvhs-harz.de

106 96


Sommerakademie

Erstmalig bietet die Kreisvolkshochschule Harz eine Sommerakademie mit folgenden

Kursen an. Die Broschüre der Sommerakademie ist an allen Standorten erhältlich.

- Fotografie

- Bewegung / Gesundheit

- Englisch / American English

- Webinar Business English

- Ausbildung der Ausbilder

- Tastschreiben / Stenografie

- Computer / Smartphone / Tablet-PC

- Computerclub

- Imkerseminar

Für Kinder und Jugendliche

- Kinder – Naturkunst – Tage

- Lehm – Skulpturen – Bau

- PC-Grundlagen

- Grundlagen der Programmierung

- Schöne Dinge aus Papier

- Reise in die Sommernacht

107 97


Anziehend!

Secondhandmarkt für getragene Mode

Wann und wo?

Samstag, 12. November 2016,

von 10.00 bis 13.00 Uhr,

Johann-Heinrich-Rolle-Saal (Aula)

im Carl-Ritter-Haus, Heiligegeiststraße 8,

06484 Quedlinburg

Was?

Platzt der Kleiderschrank aus allen Nähten? Aber einige gute Stücke sind zu schade

zum Wegwerfen? Und gleichzeitig regt sich die Lust auf ein neues Lieblingsteil? Bereichern

Sie unseren Secondhandmarkt mit Kleidungsstücken in gutem und sauberem

Zustand und entdecken Sie neue Teile. Von der Bluse bis zur Jeans – alles auf der

Suche nach neuen BesitzerInnen! Der Secondhandmarkt ist auch offen für alle, die

keine eigenen Sachen mitbringen. Alle Kleidungsstücke sind kostenlos. Was nicht an

die Frau oder den Mann kommt, spenden wir dem DRK Quedlinburg.

Die Abgabe Ihrer Sachen von Damen-, Herren- und Kindermode ab Größe 116 (nur

Oberbekleidung, keine Unterwäsche) erfolgt am Freitag, 11. November 2016 von

17.30 bis 19.30 Uhr im Raum 2.04 im Carl-Ritter-Haus.

Weitere Informationen und Kontakt?

BUND Quedlinburg

Frau Isabel Reuter

E-Mail: isabel.reuter@bund.net

Foto: Wolfgang Dirscherl/pixelio.de

108 98


Herzlich Willkommen

zum Integrationskurs an der Kreisvolkshochschule Harz

Sie sind in Ihrer neuen Heimat angekommen und haben die ersten Behördengänge

gemeistert. Nun möchten Sie mit Ihrem Nachbarn ins Gespräch kommen, neue

Freunde kennen lernen und möglichst schnell neue Arbeit finden. Das Problem ist die

Deutsche Sprache.

Da hilft ein Integrationskurs an der Kreisvolkshochschule Harz

Hier können Sie Deutsch lernen oder Ihr Deutsch verbessern. Sie erfahren auch zusammen

mit anderen Neuankömmlingen vieles über Deutschland und die Deutschen,

ihre Traditionen, ihre Geschichte und vieles mehr. Und Sie haben die Gelegenheit,

andere Menschen persönlich kennen zu lernen.

Wir sind seit 2005 zugelassener Bildungsträger für Integrationskurse durch das BAMF

www.bamf.de/DE/Startseite/startseite-node.html.

Unsere Kurse finden in Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode statt. Der Unterricht

findet in der Regel von Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:15 Uhr statt, bei genügend

Anmeldungen sind auch Teilzeitkurse am Nachmittag/Abend möglich.

Einbürgerungstests

sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Das Entgelt für den

Einbürgerungstest beträgt 25,00 EUR.

Ansprechpartnerinnen:

Frau Marion Meusel

Telefon: 03946 / 524033

E-Mail: meusel@kvhs-harz.de

Frau Katja Oelsner

Telefon: 03946 / 524038

E-Mail: oelsner@kvhs-harz.de

109 99


Platz für Notizen:

Zusatzkurse finden Sie auf unserer Homepage in der

Kategorie „Ergänzende Angebote“!

100 110


Platz für Notizen:

Zusatzkurse finden Sie auf unserer Homepage in der

Kategorie „Ergänzende Angebote“!

101 111


Platz für Notizen:

Zusatzkurse finden Sie auf unserer Homepage in der

Kategorie „Ergänzende Angebote“!

102 112


One

Die Überroller

Tintenroller und Textmarker der nächsten Generation

www.schneiderpen.com/we-care

Made in Germany

Die nächste Generation Tintenroller mit Super-Flow-System für gleichbleibende Schrift bis zum letzten

Tropfen. Die neuartigen Ultra-Smooth und Hybrid-Spitzen ermöglichen ein einzigartiges Schreibgefühl.

Die Tintenroller sind Cap-Off-fähig und dokumentenecht nach ISO 14145-2. www.schneiderpen.com


Standort Quedlinburg

Heiligegeiststraße 8

06484 Quedlinburg

Tel. 0 39 46 / 52 40 30

Fax 0 39 46 / 52 40 59

Standort Wernigerode

Bahnhofstraße 39

38855 Wernigerode

Tel. 0 39 43 / 69 15 0

Fax 0 39 43 / 69 15 26

Foto: Wolfgang Schilling

Standort Halberstadt

Theaterstraße 6

38820 Halberstadt

Tel. 0 39 41 / 69 78 0

Fax 0 39 41 / 69 78 78

www.kvhs-harz.de

info@kvhs-harz.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!