Preisspiegel 2012/2013 - Tullius Immobilien RDM Essen

tullius

Preisspiegel 2012/2013 - Tullius Immobilien RDM Essen

RDM Ring Deutscher Makler

Bezirksverband Essen e.V.

Hufelandstr. 2

45147 Essen

Telefon 0201/86 55 77-0

Telefax 0201/86 55 77-1

www.rdm-essen.de


Inhalt

5 Vorwort

6-7 Der Vorstand

10-14 Erläuterungen zu Baugrundstücken,

Wohnimmobilien und Büromieten

Wie die RDM-Makler Qualität und

Objekte bewerten.

15 Artikel: Maklerprovision

„Gute Beratung muss ihren Preis

haben!“

Autor: Günter Laub

16 Preise - Freistehende Eigenheime

nach Wohnwert aus dem Bestand

17 Preise - Doppelhaushälften ohne

Garage aus dem Bestand, je nach

Wohnwert

18 Preise - Reihenhäuser, Mittelhäuser

ohne Garage nach Wohnwert aus

dem Bestand

20 Preise - Eigentumswohnungen aus

dem Bestand, je nach Wohnwert

21 Preise - Eigentumswohnungen

Neubau, je nach Wohnwert

22 Vielfaches der Jahresnetto-Kaltmiete

für Mehrfamilien- und Wohn-/Ge

schäftshäuser je nach Lage

23 Preise - Baugrundstücke für Ein-

und Zweifamilienhäuser, je nach

Wohnlage

24 Preise - Baugrundstücke für

Mehrfamilienhäuser bei drei- und

mehrgeschossiger Bauweise, je

nach Wohnlage

25 Preise - Gewerbegrundstücke für

Gewerbe und Industrie je nach

Nutzungswert

26 Preise - Wohnungsmieten aus dem

Bestand bei zeitgemäßer Ausstat-

tung

27 Preise - Wohnungsmieten - Neubau

28 Preise - Büromieten aus dem Be-

stand, je nach Lage

29 Preise - Büromieten - Neubau, je

nach Lage

30 Preise - Ladenmieten

im Geschäftskern

31 Preise - Ladenmieten

im Nebenkern

32-38 Mitgliederverzeichnis

39 Impressum

Mit dem Wissen und der Expertise der

unabhängigen RDM-Makler gewinnen

Immobilienkäufer und Mieter

den richtigen Marktüberblick

3


MANCHMAL MUSS MAN NEUE WEGE GEHEN

KABELCOM.DIGITAL GMBH:

Die unabhängige Alternative im deutschen Kabelmarkt – im Fokus steht der Kunde

mit seinen individuellen Wünschen bei der Fernseh- und Radioversorgung.

TV [analog und digital] | RADIO | INTERNET | TELEFONIE | FACILITY-MANAGEMENT

Tenderweg 9

D-45141 Essen

Telefon +49 (0)201|72 65 95 75

Telefax +49 (0)201|82 18 886

Mail info@kabelcom.tv

Web www.kabelcom.tv

Ein Kabel. Alle Möglichkeiten.

Ihr Partner für individuelle Kabelnetzlösungen.

Vorwort

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Leserinnen und Leser,

auch in diesem Jahr erstellt der RDM Bezirksverband

Essen e.V. für die Städte Essen, Oberhausen, Mülheim

an der Ruhr, Gladbeck, Bottrop und Dorsten einen ak-

tuellen Preisspiegel. Wir haben die Erhebungsdaten

aus 2011 und 2012 seitens der Kollegen bzw. die auf

���� ������ ������������� �������������� ���� ����������

lassen.

Um den Immobilienmarkt in seiner Vollständigkeit zu er-

fassen, sind die einzelnen Immobilienarten zusätzlich in

Kategorien untergliedert. Im Wesentlichen dienen dabei

Wohn-/Geschäftslage, der Wohnwert bzw. der Nutzwert

zur qualitativen Abgrenzung.

Baugrundstücke werden nach Lagekriterien beurteilt.

Wohnimmobilien, wie Ein- und Mehrfamilienhäuser,

Miethäuser und Eigentumswohnungen, werden nach

dem Wohnwert, der die Lage-, Qualitäts- und Ausstat-

tungskomponente beinhaltet, bewertet.

Die Qualitätskomponente bezieht sich auf die architek-

tonische Gestaltung, die Ausstattung und den Moderni-

sierungszustand von Gebäuden oder Wohnungen.

Bei Büromieten sowie bei Baugrundstücken im Gewer-

begebiet ist diese der Nutzwert.

Die Preise für Wohnimmobilien beziehen sich aus-

schließlich auf bezugsfreie Objekte. Die Preise von

Renditehäusern/Zinshäusern werden weitgehend durch

den Multiplikator der Jahresnettokaltmiete und ergän-

zend durch Preisspannen in €/m2 Wohn- bzw. Gewer-

��������������������������������������������������

auch Gewerbemieten erfassen wir nur die monatlichen

Nettokaltmieten je m2 Nicht zuletzt die historisch günstigen Zinsen und der

fortwährend anhaltende „Run auf Steine“, dieser auch

bedingt durch Krisen, wie die in Griechenland, sorgen

Fläche bei Neuvermietung ohne weiterhin für eine starke Marktbelebung nebst erhöhter

Betriebskosten – unter der Annahme, dass alle umlage- Nachfrage nach Immobilien. Umso wichtiger ist ein verfähigen

Betriebskosten auch umgelegt werden.

�������������������������������������� -

bilientransaktionen, der in Form unserer Mitglieder ge-

Die Zusammenarbeit zwischen den Gutachterauswährleistet wird und uns von den übrigen Mitbewerbern

schüssen für Grundstückswerte in den einzelnen am Markt deutlich abhebt.

Städten und den Mietspiegelausschüssen wurde weiter

intensiviert. Eine wichtige Aufgabe in dieser Partner-

schaft ist die Unterstützung der Gutachterausschüsse

bei der Miet- und Kaufpreissammlung durch unsere

RDM-Mitglieder.

Der Vorstand

des

RDM Essen

Mit dieser Kooperation führen wir eine jahrzehnte lange

Tradition fort, die stets eine gegenseitige, fruchtbare

Verbindung mit sich bringt. Viele RDM-Mitglieder sind

bereits seit Jahren anerkannte Fachkräfte in den Gutachter-

und Mietspiegelausschüssen von Essen, Oberhausen,

Mülheim, Gladbeck, Bottrop und Dorsten.

Der vorliegende Preisspiegel wurde in Zusammenarbeit

mit unseren am Markt tätigen Mitgliedern, die ein

Gremium von Experten aus der Immobilienwirtschaft,

Maklern, Hausverwaltern, öffentlich bestellten und vereidigten

Sachverständigen sowie Mitgliedern der einzelnen

Gutachterausschüssen darstellen, ermittelt.

Der Vorstand sagt allen Beteiligten herzlichen Dank für

die ehrenamtliche Mitarbeit.

Wir sind weiterhin der Meinung, dass lokale Marktkenntnisse,

stetige Kontakte zu den Städten, Kommunen und

der Politik sowie die Nähe zum Kunden und Objekt unabdingbare

Vorraussetzung für unsere Dienstleistungsbranche

sind und bleiben werden.

Herzliche Grüße

Stefan Pásztor

Ring Deutscher Makler (RDM)

Bezirksverband Essen e.V.

- Vorsitzender -

5


6

Vorstand

Vorsitzender

Stefan Pásztor

Hufelandstr. 2

45147 Essen

Telefon (0201) 74 76 95-11

Telefax (0201) 74 76 95-19

E-Mail pasztor@xcorp.de

Web www.xcorp.de

Stellvertretender Vorsitzender

Ulrich Niesing

Mülheimer Str. 90

46045 Oberhausen

Telefon (0208) 99 86 16

Telefax (0208) 99 86 18

E-Mail niesing@aol.com

Web www.niesing-immobilien.de

Schatzmeister

Alexander Raves

Hans-Luther-Allee 21

45131 Essen

Telefon (0201) 25 27 00

E-Mail info@raves-immobilien.de

Web www.raves-immobilien.de

Syndikus

Dr. iur. Marco Boksteen

Kellenbergstr. 27b

46145 Oberhausen

Telefon (0208) 38 86 56 60

Telefax (0208) 38 86 56 66

E-Mail marco@boksteen.de

Web www.boksteen.de

Wettbewerb und Internet

Wolfgang Tullius

Frintroper Str. 22

45359 Essen

Telefon (0201) 865 73-0

Telefax (0201) 865 73-33

E-Mail info@tullius.de

Web www.tullius.de

7


10

Erläuterungen

Die nachstehend aufgeführten Übersichten dienen als Hilfestellung zur Bestimmung der Qualität der Immobilien

– Wohnwertmindernde Merkmale + Wohnwerterhöhende Merkmale

�������������������������������������������������������������������������������������������������������������

-

male sind nicht zwingend gleichwertig, daher sind zur Qualitätseinstufung und Wertermittlung Fach- und Marktkenntnis

erforderlich. Die Preisdifferenz bei einer Immobilie für nur eine Merkmalsunterscheidung kann durchaus

Bad/WC

Bad/WC

bis zu 20% betragen.

Kein oder nur kleines Handwaschbecken

Doppelhandwaschbecken oder zwei getrennte Waschbecken

Baugrundstücke

Makrolage

�� �������������������������������������������������������

��� ������������������������������������������������������

�� ����������������������������������������

�� ���������������������������

�� �����������������������������

�� �����������������������������������������������

Mikrolage

�� �����������������������������������������������������������������������

�� �����������������������������������������������������������������

�� ����������������������������������������������������������

�� ������������������������������������������������������������������

�� ��������������������������������������������������

�� ����������������������������������������������������������������

Grundstück

Wohnimmobilien

Bad/WC ohne Fenster und ohne ausreichende Entlüftung

Dielenfußboden im Bad

Nicht beheizbar oder Holz-/Kohleheizung (Badofen)

Keine ausreichende Warmwasserversorgung

(keine zentrale Warmwasserversorgung, kein Durchlauferhitzer,

kleiner Boiler)

Frei stehende Wanne ohne Verblendung

�������������������������������

�� ����������������

�� �������������������������

�� �����������������������������������������������������������

�� ���������������������������������������������������������������������������������

�� �������������������������������������������������������������

�� �������������������������������������������������������������������������������������

�� ����������������������������������������������������������������

�� �������������������������������������������������������������������

�� �����������������������������������������������

�� ��������������������������������������������������������������������������������������������

�� ���������������������������������������������������������������������������������

nichtsteuerliche Abgaben)

Küche

Küche ohne ausreichende Be- und Entlüftung

Keine Kochmöglichkeit oder Gas-/Elektroherd ohne Backofen

Keine Spüle

Keine ausreichende Warmwasserversorgung

(keine zentrale Warmwasserversorgung, kein Durchlauferhitzer,

kein Boiler an der Spüle)

nicht beheizbar oder Holz-/Kohleheizung

Kochnische bei mehr als zwei Wohnräumen

Moderne Entlüftung bei innenliegendem Bad

Wandhängendes WC mit in der Wand eingelassenem

Spülkasten

Strukturheizkörper als Handtuchhalter, Fußbodenheizung

Modernes Bad/Besondere Ausstattung

(z.B. hochwertige Sanitärausstattung, Badmöbel, Einbauwanne

�����������������������������������������

Zweites WC bzw. Bad

Wohnungsbezogener Kaltwasserzähler

Küche

Komplette Einbauküche mit Ober- und Unterschränken*

Fliesen, Terrazzo oder hochwertiger anderer Bodenbelag

�����������������������������������������

Moderne, neuzeitliche Küche/Besondere Ausstattung

(z.B. Kühl-Gefrierschrank, moderne Herdausstattung,

Geschirrspüler)*

Anschluss für Geschirrspüler

Wohnküche (separater Raum mit mind. 14 m 2 ������������

*(separater Aufbau, da möblierte Vermietung)

11


12

Wohnimmobilien

– Wohnwertmindernde Merkmale + Wohnwerterhöhende Merkmale

Immobilie

Überwiegende Einfachverglasung

Wohnräume überwiegend schlecht belichtet/schlecht besonnt

Nicht alle Wohnräume beheizbar

Unzureichende Elektroinstallation/Elektroinstallation überwiegend

auf Putz

Be- und Entwässerungsinstallation überwiegend auf Putz

Schlechte Geschosslage (Keller, Souterrain, Hochparterre,

ab 4. OG ohne Aufzug)

Waschmaschine weder in Bad noch in Küche stellbar oder

nicht anschließbar

Schlechter Schnitt (z.B. mehr als ein gefangenes Zimmer)

Kein nutzbarer Balkon

Wohnräume sind überwiegend niedriger als 2,40 m

Kein Breitbandkabelanschluss oder keine

Gemeinschaftssatellitenanlage

Wohnräume sind überwiegend kleiner als 16 m 2

Gebäude

Treppenhaus/Eingangsbereich überwiegend in schlechtem

Zustand

Kein bzw. nur kleiner Abstellraum außerhalb der Wohnung

Hauseingangstür nicht abschließbar

Schlechter Instandhaltungszustand (z.B. dauernde Durchfeuch-

Personenaufzug bei weniger als fünf Obergeschossen

tung des Mauerwerks oder der Keller, große Putzschäden,

erhebliche Schäden an der Dacheindeckung)

Überdurchschnittlicher Instandhaltungszustand des Gebäudes

(z.B. erneuerte Fassade, Dach, Strangsanierung)

������������������������������������������������������

Bebauung

Garage/Stellplatz

Wohnung ab 4. Obergeschoss ohne Aufzug

Keine moderne Gegensprechanlage mit elektrischem Türöffner

Unzureichende Wärmedämmung oder Heizanlage mit ungünstigem

Wirkungsgrad (Einbau/Installation vor 1984)

Schlichte Fassade (z.B. Putz)

Immobilie

Überwiegend moderne Isolierverglasung

Wohnräume überwiegend gut gelichtet/gut besonnt

Waschmaschinenanschluss

Großer geräumiger Balkon/Terrasse/Dachterrasse/

Loggia oder Wintergarten

Fußbodenheizung

Maisonettewohnung, Wohnung im 1., 2. oder 3. OG

Aufwändige Deckenverkleidung (Stuck) oder getäfelte Wandverkleidung

in gutem Zustand

Zusätzlicher Trittschallschutz

Heizungsrohre unter Putz

Kamin, Kaminofen

Rückkanalfähiger Breitbandkabelanschluss

Rollläden

Gebäude

Repräsentativer Eingangsbereich bzw. hochwertig saniertes

Treppenhaus (z.B. Spiegel, Marmor, exkl. Beleuchtung, hochwertiger

Anstrich oder Wandbelag)

Zusätzliche Nutzräume außerhalb der Wohnung;;

Fahrradabstellraum

Einbruchhemmende Wohnungs- und Haustür (zusätzliche

moderne Einbruchsicherungsmaßnahmen)

Concierge

Wärmedämmung zusätzlich zur vorhandenen Bausubstanz

oder Einbau/Installation einer modernen Heizanlage

Verzierte bzw. verklinkerte Fassade

Wohnimmobilien

– Wohnwertmindernde Merkmale + Wohnwerterhöhende Merkmale

Wohnumfeld

Lage in stark vernachlässigter Umgebung in einfacher

Wohnlage

Lage an einer Straße oder Schienenstrecke mit hoher

Lärmbelästigung oder Belastung durch Flugverkehr

Beeinträchtigung durch Geräusche oder Gerüche (Gewerbe)

������������������������������������

Einfacher Geschosswohnungsbau

Immobilie mit weniger als 3 Zimmern

Verhältnismäßig zu großes Grundstück zur vorhandenen

���������

Beschlossene, aber nicht bezahlte Sonderumlagen

Verhältnismäßig zu hohes oder zu niedriges Wohngeld

Rechtsstreitigkeiten innerhalb der Eigentümergemeinschaft

Fehlende Instandhaltungsrücklage

Wohnumfeld

Bevorzugte Citylage in guter Wohnlage

Lage an einer besonders ruhigen Straße

Aufwändig gestaltetes Wohnumfeld auf dem Grundstück

�������������������������������������������

Villenartige Mehrfamilienhäuser, höchstens zwei Vollgeschosse

– Sondermerkmale/WEG Verwaltung + Sondermerkmale/WEG Verwaltung

Immobilie mit mehr als 3 Zimmern

Verhältnismäßig zu kleines Grundstück zur vorhandenen

���������

Hohe Instandhaltungsrücklage vorhanden

Professionelle Verwaltung, ausgewogenes Wohngeld

Friedliebende Eigentümergemeinschaft

13


Büromieten

– Nutzwertmindernde Merkmale + Nutzwerterhöhende Merkmale

Sanitär- und Aufenthaltsräume

Keine getrennten Sanitärbereiche

Einfache Sanitärausstattung

Einfache Teeküche bzw. keine Kochmöglichkeiten

Unzureichende Be- und Entlüftung

Keine oder kleine Aufenthaltsräume

Immobilie

Überwiegende Einfachverglasung

Räume überwiegend schlecht belichtet/schlecht besonnt

Einfache Büroausstattung

Unzureichende Elektroinstallation/Elektroinstallation überwiegend

auf Putz

Be- und Entwässerungsinstallation überwiegend auf Putz

Schlechte Geschosslage (z.B. Keller oder Souterrain)

Schlechter Schnitt, starre Grundrisse und Nutzungsmöglichkeit

Treppenhaus/Eingangsbereich überwiegend in schlechten

Zustand

Keine moderne Gegensprechanlage mit elektrischem Türöffner

Hauseingangstür nicht abschließbar, keine Zugangskontrollen

Keine oder schlechte Parkmöglichkeiten

Einfacher Nachkriegsbau

Keine ausreichende Wärmedämmung

– Sondermerkmale/Verwaltung + Sondermerkmale/Verwaltung

����������������������������������������

hohe Nebenkosten

normale Verwaltung

Facility Management

Maklerprovision – Gute Beratung muss ihren Preis haben!

Wie viel Provision darf der Immobilienmakler verlan- Kapitalanleger die möglichen Steuerersparnisse auf.

������������������������������������������������������

Der fachkundige Immobilienmakler schlägt dem

von Endverbrauchern. Ortsüblich ist bei uns landesweit ������� ����� ��������� ��������������

Sanitär- und Aufenthaltsräume

eine Provision (Courtrage) von 6% zuzüglich Mehrwert- und prüft, ob eventuell ein zinsverbilligtes Darlehen

steuer, gerechnet aus der Kaufsumme bei der Immobi- durch das Land bei der betreffenden Immobilie in-

Ausreichende, getrennte Sanitärbereiche

lienvermittlung. Diese Provision teilen sich in den meisfrage kommt. Schließlich bereitet der Makler zusam-

Moderne Sanitärausstattung

ten Fällen Käufer und Verkäufer je zur Hälfte, sodass

üblicherweise beide Vertragsparteien jeweils 3,57%

men mit dem Notar den Kaufvertrag vor, der alle Absprachen

zwischen den Vertragsparteien beinhaltet.

Teeküchenzeilen mit Mikrowelle, Kühlschrank und

Geschirrspüler

Gute Be- und Entlüftung

Großzügige Aufenthaltsräume

Immobilie

inklusive Mehrwertsteuer Maklerprovision bezahlen.

Natürlich ist die Provision grundsätzlich frei vereinbar.

Das heißt, die Höhe der geschuldeten Provision richtet

sich nach der zwischen Makler und Auftraggeber getroffenen

Vereinbarung. Deshalb kann es zu unterschiedlichen

Provisionsabsprachen kommen. Regelmäßig werde

ich von Endverbrauchern mit der Frage konfrontiert,

wie es sein kann, dass Makler ihre Dienste kostenfrei

Rede über Deine Dienstleistung!

Die Maklerprovision fällt grundsätzlich nur im Erfolgsfall

an. Es handelt sich also um ein Erfolgshonorar, mit dem

alle Geschäftskosten abgedeckt werden müssen, auch

Kosten, die die Interessenten verursacht haben, wenn

sie die Immobilie nicht gekauft haben. Umso wichtiger

ist es also, den Auftraggebern aufzuzeigen, welch gewaltige

Arbeit in einer erfolgreichen Immobilienvermitt-

Überwiegend moderne Isolierverglasung/Wärme- und Schall-

anbieten. Bei meinen Gesprächen zeigt sich jedoch,

lung steckt. Nach meiner Erfahrung erhält meist der

schutzverglasung

dass der „König Kunde“ eine kostenfreie Immobilien- Makler einen Auftrag, der auch in der Lage war, seine

Gute Lichtverhältnisse/Sonnenschutz

vermittlung (Dienstleistung) gar nicht erwartet. Für eine

fachkundige kompetente Dienstleistung vom Immobilien-

Provision standhaft zu vertreten und durchzusetzen.

Oft werde ich gefragt, welchen Stundensatz Makler ver-

Hochwertige Büroausstattung (auch behindertengerecht)

makler wird er natürlich zahlen. Oder kennen Sie einen rechnen dürfen. Auf Nachfrage wird mir dann vorgehal-

DV-Verkabelung, umfangreiche Elektroinstallationen

guten Berater, der kostenfrei arbeitet? Genau hier liegt

aber das Problem. „Schwache“ Immobilienmakler sind

ten, dass der Makler sich längstens 3 - 5 Stunden mit dem

Kunden beschäftigt hat, aber eine Provisionsrechnung im

Doppel- und Hohlraumböden/Bodentanks

oft nicht in der Lage, ihm Dienstleistungen aufzuzeigen fünfstelligen Bereich schickt. Hier gilt: Eine nachvollzieh-

und um ihre eigene Provision zu kämpfen. Fachkundige bare Erklärung über die Tätigkeit und eine Erläuterung

Klimaanlage/Umluftkühlsystem

Beratung und umfangreiche Kundenbetreuung zeichnen des Prinzips des Erfolgshonorars wird von den Kunden

Aufwändige Deckenverkleidung (Stuck) oder getäfelte Wand-

����������������������������������������������������������

fast immer akzeptiert. Entscheidend ist, dass der Makler

verkleidung in gutem Zustand

Auftrag oder Alleinauftrag arbeitet, heutzutage aus. seine Dienstleistung dem Kunden aufzeigt. Aus kaufmännischer

Sicht muss der Makler nicht Provisionen ver-

������������������������������������������������������������

-

lichkeiten

Das Leistungsbild des „neuen Maklers“

Das Leistungsbild des guten Maklers hat sich in den letz-

Repräsentativer Eingangsbereich, hochwertiges Treppenhaus

ten Jahren gewaltig verändert. Hatten wir es früher im

oder Foyer

Wesentlichen mit dem so genannten Nachweismakler

Videogegensprechanlage

zu tun, so steht heute der gut ausgebildete Vermittlungsmakler

im Vordergrund. Früher, bei einem reinen Objektdienen,

sondern Gewinne erwirtschaften. Aus Studien

wissen wir, dass der Makler langfristig nur am Markt bestehen

kann, wenn er auf mindestens einen Jahresdurchschnittserlös

von 4,5 % Provisionseinnahmen kommt.

Nur so ist er in der Lage, einen geordneten Geschäfts-

����������������������������������������

Diebstahl- und Einbruchsicherungsmaßnahmen

����������������������������������

Moderndes Gebäude mit Personenaufzug

nachweis fühlten sich die Kunden oftmals „zu Kasse“

gebeten. Heute werden Sie vom gutausgebildeten Immobilienmakler

in allen Belangen des Immobilienkaufs

gut beraten. Dabei spielt der eigentliche Objektnach-

Fazit: Gute Beratung darf etwas kosten

Ich vertrete konsequent die Meinung, dass derjenige,

der eine Leistung erbringt, auch eine gute Honorierung

verlangen darf. Dies trifft beim Immobilienkauf umso

Concierge/Pförtner

weis eine untergeordnete Rolle. Der Makler ist nicht nur

mehr zu, da es sich bei den meisten Kunden um das

ein geschickter Verhandler, sondern prüft die Immobilie größte Geschäft ihres Lebens handelt und fachkundige

auf ihren baulichen Zustand und bewertet sie zu einem Beratung unerlässlich ist. Durch fehlende oder falsche

am Markt erzielbaren Preis. Er berät seine Kunden in ��������������������������������������

Freizeiteinrichtungen/Kantine/Caféteria

der Finanzierung und zeigt auf, welche monatlichen Nachteilen für den Verbraucher. Dann war der billigste Im-

Belastungen auf einen Käufer zukommen. Er rechnet mobilienmakler für den Kunden letztendlich der teuerste.

Niedrige Nebenkosten

dem Eigennutzer die unterschiedlichen Vorteile bei

Gebraucht- oder Neubauimmobilien vor und zeigt dem

Autor: Günter Laub - Quelle: Die Welt

14 15


16

Eigenheime (Bestand) Eigenheime (Bestand)

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

IBD

Mit mehr als 25 Mitarbeitern und einer sehr modernen Büroausrüstung und

Kommunikationstechnik sowie CAD-Arbeitsplätzen erfüllen wir seit mehr als

60 Jahren an dem Firmenstandort in Essen eine integrierte Ingenieurleistung

sowie Beratungsleistung für unterschiedlichste bauliche Aufgaben sowie

infrastrukturelle Maßnahmen.

Ingenieurbüro Dohrmann

Unsere Leistungen beinhalten ebenso Beratungsleistungen sowie das

komplette Leistungsbild der Technischen Gebäudeausrüstung sowie Studien,

Erstellung und Auswertung von Wettbewerbsunterlagen und das Qualitätsmanagement

für verschiedene Bauträger und Kommunen.

IBD - Ingenieurbüro Dohrmann GmbH & Co. KG | Büro für technische Gebäudeausrüstung

Gänsemarkt 42 | 45127 Essen | Telefon: 0201 82069-0 | Fax: 0201 20 24 08 | info@IBDohrmann.de | www.ibdohrmann.de

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

17


18

Eigenheime (Bestand)

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

Damit es bei Ihnen rund läuft,

denken wir um die Ecke.

Das Konzept der Grünhage Gebäudedienste GmbH basiert auf einem innovativen Angebotsportfolio,

dass alle relevanten Gebäudedienstleistungen umfasst – von Reinigungsarbeiten

über Hausmeisterdienste bis zur umfassenden technischen Unterstützung.

Doch nicht nur in der Ausführung leisten wir hervorragende Arbeit, auch in der Beratung

rund um das Thema Gebäudebewirtschaftung ist es unser Ziel, höchste Ansprüche

noch zu übertreffen. Überzeugen Sie sich selbst – wir sind deutschlandweit für Sie da:

BERLIN · BREMEN · DARMSTADT · D O RTMUND · D ÜSSELDORF · ESSEN · FRANKFURT · H AMBURG

HANNOVER · KÖLN · MÜNCHEN · NÜRNBERG · STUTTGART · TANGERMÜNDE · WIESBADEN

Grünhage Gebäudedienste GmbH

Max-Keith-Straße 66 · 45136 Essen

Telefon: 0201 / 177 8499-21 · Telefax: 0201 / 1778499-29

infogruenhage-gd.de · www.gruenhage-gd.de

Ein Unternehmen der Handwerksgruppe Philip Mecklenburg

www.handwerksgruppe.de


20

Eigentumswohnungen (Bestand)

KordtRechtsanwälte

Ihre Ansprechpartner bei Fragen rund um die Immobilie

��������������������������������������

Grundstücks- und Vertragsrecht

� � �����������������������������������

privates und gewerbliches Mietrecht

� � ������������������������������

Grundstücksrecht

� � ����������������������������������������������������������������������

privates und gewerbliches Mietrecht, WEG- und Maklerrecht, Baurecht

Wir sprechen Ihre Sprache

Deutsch – Englisch – Französisch – Italienisch – Spanisch – Niederländisch

www.kordt-law.de

Girardetstraße 2-38 Telefon: 02 01.8 72 62-0 mail@kordt-law.de

D-45131 Essen Telefax: 02 01.8 72 62-52

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

Eigentumswohnungen (Neubau)

Achim Steinegg

Hoffnungstraße 2

45127 Essen

E-Mail: achimsteinegg@web.de

Tel.: 02 01 / 89 27 27 70

Fax: 02 01 / 89 27 27 71

Mobil: 01 78 / 74 90 51 5

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

21


22

Mehrfamilien- & Wohn-/Geschäftshäuser Baugrundstücke ca. 350 – 800 m 2

Makler-Profis nehmen es im Interesse Ihrer Kunden genau:

Leistungsstark, schnell und sicher mit wirtschaftlicher Effizienz.

Die AMMON-Antwort?

Objektübertragung per Mausklick, Anlegen von Interessenten mit

Suchprofil über E-Mail-Anfrage, marktorientierte Klassifikationen

und Selektionen, moderner Weblink-Exposé-Versand, personalisierte

Serienaktionen per Brief und E-Mail, vollständige Kommunikationshistorie.

Ihr AMMON-Plus:

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

AMMON ®

Integriertes börseninternes und filialübergreifendes Arbeitssystem

sowie Wertermittlungsrechner, sicheres Vor-Ort-Datenbanksystem,

Mobilmodul für ortsunabhängiges Arbeiten, flexibles Lizenzmodell,

20 JAHRE

arbeitsplatzunabhängige Zugriffe, exklusiver Kundenservice

PROFESSIONELLE SOFTWARE

���������������������������������������

�������������

FÜR IMMOBILIENMAKLER

Präsentationstermin unter 02336 914071 und www.moa-soft.de.

MIT PERSÖNLICHEM SERVICE

260,- 350,- 450,-

190,- 270,- 330,-

250,- 360,- 440,-

170,- 220,- 280,-

195,- 240,- 290,-

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

23


24

Baugrundstücke ca. 350 – 800 m 2 Gewerbegrundstücke für Gewerbe und Industrie

280,- 360,-

180,- 270,-

250,- 300,-

200,- 270,-

170,- 260,-

180,- 270,-

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

75,- 85,- 105,-

40,- 50,- 85,-

60,- 80,- 100,-

50,- 60,- 85,-

35,- 55,- 70,-

30,- 40,- 65,-

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

25


26

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

27


28

Büromieten – Bestand Büromieten – Neubau

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

screenIMMO - Die Immobilienhomepage

��������������������

�������������������������

���������������������������

������������������������

��������������������������

����������

��������������������������������������

������������� ��������������������������

���������������������

�����������������

anzeige.indd 1 07.09.2010 10:04:43

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

29

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.


30

Ladenmieten – Geschäftskern Ladenmieten – Nebenkern

70,00 35,00 20,00 13,00

30,00 20,00 10,00 8,50

35,00 20,00 12,50 9,00

25,00 18,00 10,00 8,00

30,00 18,00 9,00 8,00

25,00 15,00 9,00 8,00

Achim Steinegg

Hoffnungstraße 2

45127 Essen

E-Mail: achimsteinegg@web.de

Tel.: 02 01 / 89 27 27 70

Fax: 02 01 / 89 27 27 71

Mobil: 01 78 / 74 90 51 5

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

20,00 11,00 10,00 6,00

12,00 9,00 7,00 5,00

20,00 15,00 9,00 7,00

10,00 8,00 7,00 5,00

10,00 8,00 7,00 5,00

10,00 7,50 7,50 6,00

RDM Bezirksverband Essen e.V. – Preisspiegel 2012/2013 (Erhebungszeitraum 2011 und 1. Halbjahr 2012)

* Alle Preise sind Durchschnittswerte – Detailinformationen erteilt Ihnen gerne Ihr RDM Ansprechpartner vor Ort.

31


32

Mitglieder – Essen

Bauer, Claus

Immobilien Service Bauer

Bernhardstr. 56

45239 Essen

Telefon: 0201-400 45

Telefax: 0201-400 47

E-Mail: info@bauer-immo-service.de

Web: www.bauer-immo-service.de

Bomm, Christian

Schwab Immobilien RDM

Hans-Luther-Allee 21

45131 Essen

Telefon: 0201-82 15 55-0

Telefax: 0201-82 15 55-21

E-Mail: info@schwab-immobilien.de

Web: www.schwab-immobilien.de

Buddenbrock, Thomas

Buddenbrock GmbH Versicherungsmakler

Im Teelbruch 63

45219 Essen

Telefon: 02054-12 45-0

Telefax: 02054-12 45-179

E-Mail: info@buddenbrock-gmbh.de

Web: www. buddenbrock-gmbh.de

Butz, Nicol Udo

Butz Grundbesitz & Verwaltung

Rinderbachstr. 14

45219 Essen

Telefon: 02054-875 62 60

Telefax: 02054-875 62 62

E-Mail: nicol.butz@t-online.de

Frohn, Hans-Willi

Frohn Immobilien RDM

Rüttenscheider Str. 130

45131 Essen

Telefon: 0201-879 89-0

Telefax: 0201-879 89-3

E-Mail: h.frohn@frohn-immobilien.de

Web: www.frohn-immobilien.de

Frohn, Nicola

Frohn Immobilien RDM

Rüttenscheider Str. 130

45131 Essen

Telefon: 0201-879 89-0

Telefax: 0201-879 89-3

E-Mail: info@frohn-immobilien.de

Web: www.frohn-immobilien.de

Frühoff, Mike

Frühoff & Partner GmbH RDM

Harkortstr. 63

45145 Essen

Telefon: 0201-247 68-0

Telefax: 0201-247 68-88

E-Mail: kontakt@fruehoff-immobilien.de

Web: www.fruehoff-immobilien.de

Hebbelmann, Reinhold

Hausverwaltung R. Hebbelmann

Weidkamp 71-73

45355 Essen

Telefon: 0201-86 88 2-0

Telefax: 0201-86 88 2-19

E-Mail: info@hebbelmann.de

Web: www.hebbelmann.de

Jurkat, Thomas

Hausverwaltung Schmidt GmbH

Dechenstr. 24

45143 Essen

Telefon: 0201-862 27-0

Telefax: 0201-862 27-88

E-Mail: info@hausverwaltung-schmidt.de

Web: www.hausverwaltung-schmidt.de

Kleinherbers, Jürgen

Kleinherbers Immobilien RDM

Bergerhauser Str. 140

45136 Essen

Telefon: 0201-26 31 55

Telefax: 0201-25 59 60

E-Mail: kleinherbers@arcor.de

Web: www.kleinherbers.de

Kunze, Timo

Schwab Immobilien RDM

Hans-Luther-Allee 21

45131 Essen

Telefon: 0201-82 15 55-0

Telefax: 0201-82 15 55-21

E-Mail: info@schwab-immobilien.de

Web: www.schwab-immobilien.de

Kuptz, Petra

Petra Kuptz & Kompagnon Immobilien GmbH

����������������������������

��������������������������

�������������������������������������

Telefon: 0201-43 77 49-0

Telefax: 0201-43 77 49-5

E-Mail: info@kuk-immo.de

Web: www.kuk-immo.de

Löhrer, Leonhard

HAUSMANN Immobilien-Gesellschaft mbH

Olbrichstr. 5

45138 Essen

Telefon: 0201-895 19-0

Telefax: 0201-895 19-10

E-Mail: info@hausmann-immobilien.de

Web: www.hausmann-immobilien.de

Pásztor, Stefan

Xcorp Immobilien GmbH

Hufelandstr. 2

45147 Essen

Telefon: 0201-74 76 95-11

Telefax: 0201-74 76 95-19

E-Mail: pasztor@xcorp.de

Web: www.xcorp.de

Praast, Eckhard

Immobilienpartner Vermittlungs und

Verwaltungs GmbH

Steeler Str. 148

45139 Essen

Telefon: 0201-27 98 000

Telefax: 0201-28 62 22

E-Mail: e.praast@ipvv.de

Web: www.ipvv.de

Raves, Alexander

Raves Immobilien RDM

Hans-Luther-Allee 21

45131 Essen

Telefon: 0201-25 27 00

E-Mail: info@raves-immobilien.de

Web: www.raves-immobilien.de

33


34

Mitglieder – Essen

Reitner, Jürgen

Jürgen Reitner Immobilien e.K.

Alfredstr. 77/79

45130 Essen

Telefon: 0201-45 03 410

Telefax: 0201-45 03 412-0

E-Mail: info@reitner-immobilien.de

Web: www.reitner-immobilien.de

Romanski, Jens

Heinrich Immobilien- und Verwaltungs- GmbH

Halbe Höhe 20

45147 Essen

Telefon: 0201-870 18-0

Telefax: 0201-870 18-99

E-Mail: immobilien@heinrich-info.de

Web: www.heinrich-info.de

Ruß, Dieter-F.

HAUSMANN Immobilien-Gesellschaft mbH

Olbrichstr. 5

45138 Essen

Telefon: 0201-895 19-0

Telefax: 0201-895 19-10

E-Mail: info@hausmann-immobilien.de

Web: www.hausmann-immobilien.de

Schäfer, Georg

B&S Vermögensverwaltungs GmbH

Moorenstr. 24

45131 Essen

Telefon: 0201-871 880 67

Telefax: 0201-871 880 68

E-Mail: info@bus-immo.de

Web: www.bus-immo.de

Schmidt, Claus Conrad

Hausverwaltung Schmidt GmbH

Dechenstr. 24

45143 Essen

Telefon: 0201-862 27-0

Telefax: 0201-862 27-88

E-Mail: info@hausverwaltung-schmidt.de

Web: www.hausverwaltung-schmidt.de

Schmidt, Claus

Hausverwaltung Schmidt GmbH

Dechenstr. 24

45143 Essen

Telefon: 0201-862 27-0

Telefax: 0201-862 27-88

E-Mail: info@hausverwaltung-schmidt.de

Web: www.hausverwaltung-schmidt.de

Schrahe, Joachim

Schrahe Immobilien GmbH

Ruhrallee 124

45136 Essen

Telefon: 0201-26 60 90

Telefax: 0201-26 60 99

E-Mail: schrahe@aol.com

Web: www.schrahe-immobilien.de

Schultheis, Hans-Ulrich

Schultheis Immobilien RDM

Grashofstr. 53 a

45133 Essen

Telefon: 0201-417 97

Telefax: 0201-42 19 66

E-Mail: info@immobilien-schultheiss.de

Web: www.immobilien-schultheiss.de

Schulz, Dr. Harald

Zweigertstr. 28-30

45130 Essen

Telefon: 0201-82 77 7-0

Telefax: 0201-82 77 7-99

E-Mail: dr-schulz-h@versanet.de

Web: www.st-sozien.de

Schwab, Klaus

Schwab Immobilien RDM

Hans-Luther-Allee 21

45131 Essen

Telefon: 0201-82 15 55-0

Telefax: 0201-82 15 55-21

E-Mail: info@schwab-immobilien.de

Web: www.schwab-immobilien.de

Stein, Matthias

Schwab Immobilien RDM

Hans-Luther-Allee 21

45131 Essen

Telefon: 0201-82 15 55-0

Telefax: 0201-82 15 55-21

E-Mail: info@schwab-immobilien.de

Web: www.schwab-immobilien.de

Stenten, Andreas

Buddenbrock GmbH Versicherungsmakler

Im Teelbruch 63

45219 Essen

Telefon: 02054-12 45-0

Telefax: 02054-12 45-179

E-Mail: andreas.stenten@buddenbrock-gmbh.de

Web: www.buddenbrock-gmbh.de

Stolte, Karl

Laurastr. 12

45289 Essen

Telefon: 0201-857 60 91

Telefax: 0201-857 60 92

Tullius, Wolfgang

TULLIUS Immobilien RDM

Frintroper Str. 22

45359 Essen

Telefon: 0201-865 73-0

Telefax: 0201-865 73-33

E-Mail: info@tullius.de

Web: www.tullius.de

van der Meulen, Detlef

van der Meulen & Voerste Immobilien GmbH RDM

Grugaplatz 3

45131 Essen

Telefon: 0201-22 41 57

Telefax: 0201-22 85 11

E-Mail: info@vandermeulen.de

Web: www.vandermeulen.de

35


36

Mitglieder – Bottrop

Babiel, Wolfgang

Immobilien Jockenhöfer & Babiel GmbH

Böckenhoffstr. 1

46236 Bottrop

Telefon: 02041-10 91-0

Telefax: 02041-10 91-19

E-Mail: info@immo-jb.de

Web: www.immo-jb.de

Helmke, Karsten

Helmke Immobilien GmbH RDM

Böckenhoffstr. 37

46244 Bottrop

Telefon: 02041-663 22

Telefax: 02041-232 49

E-Mail: info@helmke-immobilien.de

Web: www.helmke-immobilien.de

Jockenhöfer, Heinrich

Immobilien Jockenhöfer & Babiel GmbH

Böckenhoffstr. 1

46236 Bottrop

Telefon: 02041-10 91-0

Telefax: 02041-10 91-19

E-Mail: info@immo-jb.de

Web: www.immo-jb.de

Lange-Hegermann, Ernst

Lange-Hegermann Immobilien RDM

Sterkrader Str. 94

46236 Bottrop

Telefon: 02041-26 36 90

Telefax: 02041-68 41 43

E-Mail: lange-hegermann@t-online.de

Mitglieder – Mülheim a. d. Ruhr

Bagusat, Brigitte & Hans-Jürgen

Bagusat Immobilien GmbH

Lohbecker Berg 32

45470 Mülheim

Telefon: 0208-36 00 31

Telefax: 0208-36 05 75

E-Mail: info@immobilien-bagusat.de

Web: www.immobilien-bagusat.de

Geissler-Wronna, Hannelore

Guthardt Immobilien RDM

Eschenbruch 8

45481 Mülheim

Telefon: 0208-44 56 41

Telefax: 0208-47 53 37

E-Mail: buero@guthardt-immobilien.de

Web: www.guthardt-immobilien.de

Nied, Peter

Bagusat Immobilien GmbH

Lohbecker Berg 32

45470 Mülheim

Telefon: 0208-36 00 31

Telefax: 0208-36 05 75

E-Mail: info@immobilien-bagusat.de

Web: www.immobilien-bagusat.de

Orts, Walter

Immobilien Dr. iur. ORTS GmbH Nachf.

Flockenweg 18

45478 Mülheim

Telefon: 0208-58 05 83

Telefax: 0208-59 21 82

E-Mail: info@immobilien-orts.de

Web: www.immobilien-orts.de

�����������������

���������������������

Immobilienmakler GmbH

Steinknappen 51

45470 Mülheim

Telefon: 0208-37 37 37

Telefax: 0208-37 37 66

�������� ��������������������������������

����� ������������������������

Mitglieder – Oberhausen

Boksteen, Dr. iur. Marco

boksteen & friends

Ruhrwert Immobilien & Beteiligungs GmbH

Kellenbergstr. 27b

46145 Oberhausen

Telefon: 0208-38 86 56 60

Telefax: 0208-38 86 56 66

E-Mail: marco@boksteen.de

Web: www.boksteen.de

Marquardt, Carsten

Thomas Dietz Immobilien GmbH & Co. KG

Mülheimer Str. 110

46045 Oberhausen

Telefon: 0208-824 46-3

Telefax: 0208-824 46-40

E-Mail: tdi@dietzimmo.de

Web: www.dietzimmo.de

Haferkamp, Sven

boksteen & friends

Ruhrwert Immobilien & Beteiligungs GmbH

Kellenbergstr. 27b

46145 Oberhausen

Telefon: 0208-38 86 56 60

Telefax: 0208-38 86 56 66

E-Mail: haferkamp@boksteen-immobilien.de

Web: www.boksteen.de

Niesing, Ulrich

Niesing Immobilien RDM

Mülheimer Str. 90

46045 Oberhausen

Telefon: 0208-99 86 16

Telefax: 0208-99 86 18

E-Mail: niesing@aol.com

Web: www.niesing-immobilien.de

Sälzer, Joachim

Arsatec GmbH

Essener Str. 2-24

46047 Oberhausen

Telefon: 0208-40 96 37-0

Telefax: 0208-40 96 37-37

E-Mail: info@arsatec.de

Web: www.arsatec.de

van Gelder, Sven

Arsatec GmbH

Essener Str. 2-24

46047 Oberhausen

Telefon: 0208-40 96 37-0

Telefax: 0208-40 96 37-37

E-Mail: info@arsatec.de

Web: www.arsatec.de

37


38

Mitglieder – Gladbeck

Laarmann, Petra

AROPA Immobilien UG

Diepenbrockstr. 42

45968 Gladbeck

Telefon: 02043-96 97 00

Telefax: 02043-96 97 01

E-Mail: info@aropa.de

Web: www.aropa.de

Mitglieder – Dorsten

Gitsham, Martina

Immobilien Martina Gitsham

Dülmener Str. 9

46286 Dorsten

Telefon: 02369-51 92

Telefax: 02369-80 18

E-Mail: info@immobilien-gitsham.de

Web: www.immobilien-gitsham.de

Impressum

Geschäftsstelle

Hufelandstr. 2

45147 Essen

Telefon: 0201-86 55 77-0

Telefax: 0201-86 55 77-1

E-Mail: info@rdm-essen.de

Web: www.rdm-essen.de

Verantwortlich i.S.d.P.

Stefan Pásztor

Vorsitzender Ring Deutscher Makler (RDM)

Bezirksverband Essen e.V.

© 2012

Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten

Kopie oder Vervielfältigung nur mit Genehmigung des

RDM Bezirksverband Essen e.V.

Gestaltung

Sandra Altenburg

Leibnizstr. 9

45219 Essen

E-Mail: info@sandra-altenburg.de

Ähnliche Magazine