Aufrufe
vor 9 Monaten

XI. Biennale der Schmiede Kolbermoor - Programmheft 2016

Weitere Informationen zur Schmiede-Biennale in Kolbermoor finden Sie unter www.metall-zentrum.de

Zuschauen Tolle Stimmung

Zuschauen Tolle Stimmung am Stand des Bad Haller Schmiedes Sepp Kerschbaumsteiner ist auch bei der XI. Biennale wieder gesichert. An diesem Stand werden aber auch kleine Kunstwerke geschmiedet und verkauft. Darüber hinaus beteiligt sich der Metallgestalter auch am Schmieden mit Kindern Grundkurs Kunstschmieden Die Volkshochschule Kolbermoor (vhs) bietet unter Leitung der beiden Schmiedemeister Michael Ertlmeier und Johann Reif mittlerweile zum fünften Mal einen Intensiv-Workshop »Kunstschmieden« an. Der Kurs findet Freitag und Samstag, 7. und 8. Oktober statt und ist auch für absolute Anfänger geeignet. Außer der Begeisterung für Feuer und Eisen sind keine Vorkenntnisse notwendig. Der Kurs beginnt am Freitagnachmittag um 15 Uhr mit einer theoretischen Einführung, mit Zeichnen, Modellieren und ersten Erfahrungen am Feuer. Der ganze Samstag bringt dann Praxis pur und unter in- dividueller Anleitung und Betreuung der beiden erfahrenen Schmiede die Umsetzung der eigenen, am Tag zuvor entworfenen Ideen. Ob kleine Gebrauchsgegenstände, Gartenobjekte, oder ein Schmuckstück – alles ist machbar. Die beiden Kursleiter begleiten die Teilnehmer - egal, ob Mann oder Frau - von der gezeichneten Idee bis zum fertigen Kunstwerk. Weitere Information und Anmeldung bei der vhs Kolbermoor, 08031/98338, oder unter www.vhs-kolbermoor.de Wichtiger Hinweis für alle Teilnehmer an der Biennale: Bei der Anmeldung im Biennale-Büro gibt es für die Teilnehmer kostenlose Probe-Materialien und praktische Hilfsmittel für Schmiedebetriebe. Diese wertvollen Hilfsmaterialien der Firma Eisenblätter werden nur an angemeldete Teilnehmer ausgegeben. 18

19