Bambolino - Das Familienmagazin für Bamberg und Region

bambolino

Familie...Stadt...Kultur

DAS FAMILIENMAGAZIN FÜR STADT & LANDKREIS BAMBERG

Ausgabe 81 · August / September ’16 · kostenlos

Die Jugendbeilage

für alle ab 12 Jahre!

Ferien daheim

14 Seiten Ausflugsideen in der Region

Auf in’s neue Schuljahr

Tipps und Verlosungen zum Schulbeginn


Laura Stern_Plakat A1.indd 1 17.11.15 13:30

© Decca / Philipp Müller

© Decca / Philipp Müller

© Decca / Philipp Müller

© Decca / Philipp Müller

DAS NEUE ALBUM

DAS NEUE ALBUM

Foto: © Manfred Bauma n | Design: www.mediap ol.de

IHR EINRICHTUNGSHAUS.

Urlaubsregion Coburg.Rennsteig

TICKETS & INFOS - WWW.CHIMPERATOR-LIVE.DE

HIGHLIGHTS IN IHRER Die neuen Könige des Popschlagers REGION

Die neuen Könige des Popschlagers

Die neuen Könige des Popschlagers

Die neuen Könige des Popschlagers

© “Lauras Stern” by Klaus Baumgart und Baumhaus Verlag in der Bastei Lübbe AG • www.baumhaus-verlag.de

Klaus Baum gart

präsentiert

Lau ras Stern

DAS MUSICAL!

Das neue Album ab Februar erhältlich!

www.fantasymusik.de

Das neue Album ab Februar erhältlich!

www.fantasymusik.de

17.09.2016

KONZERTHALLE BAMBERG

Die neuen Könige des Popschlagers

Das neue Album ab Februar erhältlich!

www.fantasymusik.de

Das neue Album ab Februar erhältlich!

www.fantasymusik.de

05.10.2016

brose ARENA BAMBERG

Die neuen Könige des Popschlagers

Die neuen Könige des Popschlagers

Die neuen Könige des Popschlagers

Endlich wieder

auf Tournee!

Das neue Album ab Februar erhältlich!

www.fantasymusik.de

Das neue Album ab Februar erhältlich!

www.fantasymusik.de

Die neuen Könige des Popschlagers

Die neuen Könige des Popschlagers

Die neuen Könige des Popschlagers

Buch: Karl-Heinz March - Musik: Andy Muhlack

29.12.2016

KONZERTHALLE BAMBERG

21.10.2016

Die neuen Könige des Popschlagers

Die neuen Könige des Popschlagers

www.fantasymusik.de

brose ARENA BAMBERG

www.fantasymusik.de

Die neuen Könige des Popschlagers

Die neuen Könige des Popschlagers

Die neuen Könige des Popschlagers

12.08.2016

Das neue Album ab Februar erhältlich!

www.fantasymusik.de

Das neue Album ab Februar erhältlich!

www.fantasymusik.de

BAMBERG

BROSE ARENA

02.11.2016 05.11.2016

STADTHALLE LICHTENFELS

#darferdas?

#darfer!

22.11.2016

brose ARENA BAMBERG

SUPPORT: Schandmaul /

Staubkind / Be One

13.08.2016

C H I M P E R A T O R L I V E P R Ä S E N T I E R T

OPEN AIR TOUR 2O16

41,25 mm x 58 mm

21.11.2016

ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG

NÜRNBERG DIRK

92 mm x 130 mm

135 mm x 190 mm 100 mm x 50 mm

Chris Tall

Selfie von Mutti!

Wenn Eltern cool sein wollen...

21.04.2017

brose ARENA BAMBERG

BECKER ENTERTAINMENT hb management TICKETS: WWW.EVENTIM.DE

Sichern Sie sich Ihre Karten an allen bekannten

Vorverkaufsstellen in Ihrer Region und auf www.ADticket.de.

14.08.2016

SCHLOSSPLATZ COBURG

www.open-air-sommer.de

TICKETHOTLINE: 0951/23837

WWW.KARTENKIOSK-BAMBERG.DE


editorial

inhalt

Bleiben oder fahren?

Das ist nicht selten die Frage für die

Sommerferien. In meiner Brust

schlagen da zwei Herzen. So gerne

ich die Koffer packe und mir

fremde Länder anschaue, so

sehr bin ich auch gerne daheim

– mal ohne Termine und Wecker

… das Zuhause und die eigene

Umgebung mal wieder neu entdecken.

Vielleicht eine Stadtführung in der eigenen

Stadt mitmachen oder die vielfältigen Kulturangebote

ausprobieren. Denn es ist viel los

in diesem Sommer im Frankenland! Noch nie

haben wir seit Erscheinen ein so dickes Bambolino

produziert – voller Stolz präsentieren wir

72 Seiten, randvoll mit Tipps und Ideen für die

Ferienzeit und den Schulbeginn.

Angesichts der unruhigen Zeiten im Weltgeschehen

fällt einem das Daheimbleiben

vielleicht auch leichter. Allerdings ändert das

nichts an der Tatsache, dass unsere Kinder diese

Nachrichten auch verarbeiten müssen. Wie also

damit umgehen? Unser Facebook-Post vom 15.

Juli (@familienmagazinbambolino) führt Euch

direkt zur Flimmo-Seite, die hierzu hilfreiche

Tipps gibt. Wichtig ist, dass man im Gespräch

bleibt und schwierige Themen im Familienleben

nicht ausspart. Ein beliebtes Familienthema

ist natürlich Schule – egal, ob Anfänger

oder Fortgeschrittener – in unserem zweiten

Schwerpunktthema ab Seite 4 findet Ihr viele

Tipps zum Thema Schulalltag.

Aber bis es im September wieder soweit ist,

verabschieden sich die Bambolinos im August

in eine wohlverdiente Sommerpause.

britta ruder & das bambolino-team

schule

Auf in’s neue Schuljahr

Tipps und Verlosungen zum Schulbeginn 4

aktuell

Ferien daheim

14 Seiten Ausflugsideen in der Region 50

termine

Kalender August 22

Das aktuelle Chapeau-Claque-Programm 36

Kalender September 37

service

Buch-, CD- & DVD-Tipps für Kinder 64

Kino-Tipps Familienfilme 20

Die Pinnwand 18

Kleinanzeigen Die „Fundgrube“ 66

Kurse & Workshops im August / September 68

Jugendbeilage für alle über 12 Jahre

Theaterspielen – das Schülerprojekt TIG 69

Für Euch entdeckt: Filme, Bücher, Veranstaltungen 71

Die Beilagen dieser Ausgabe: Aufsees; Leben in der Lebensregion+;

Schlösserland Sachsen

Wir machen

SommerPause!

vom 1. bis 31. August 2016.

Ab 1. September ist das Büro wieder

wie üblich besetzt. Anzeigenschluss

für die Oktober/November-

Ausgabe: 15. September!

Die beiden Klassenkameraden und Schulfreunde

Leander (auf dem Titel vorne) und Marc werden

beide in diesem Sommer 9 Jahre alt und wohnen in

Bamberg. Wie man sieht, sind sie an heißen Tagen

am liebsten in irgendeinem Schwimmbad und lieben

Wasserschlachten im Garten über alles. Foto: privat

FAMILIENMAGAZIN

FÜR STADT & LANDKREIS BAMBERG

Redaktionsadresse

Siechenstraße 14, 96052 Bamberg

Tel. 0951 30 12 21 20

kontakt@bambolino-online.de

www.bambolino-online.de

Herausgeber

WortWerk-Verlag

Kerstin Bönisch (V.i.S.d.P.)

und Britta Ruder

Anzeigen und Büro: Antonia Vogel

Gestaltung www.kobold-layout.de

www.artedge.de

www.ideenfundus-bamberg.de

Druck Druckerei Caro-Druck & Verlag

GmbH, Strullendorf

impressum

Für die Richtigkeit der Adressen und Termine im Veranstaltungskalender

übernehmen wir keine Gewähr. Bei allen

Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Für die mit

Namen/Küzel gekennzeichneten Artikel übernimmt der Autor

die volle Verantwortung. Sie geben nicht unbedingt die

Meinung der Redaktion wieder.

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Vervielfältigung und

elektronische Speicherung der von uns gestalteten Anzeigen,

unserer Texte und Fotos, auch auszugsweise, nur mit

Genehmigung der Redaktion.

Bambolino erscheint zweimonatlich (Febr./März; April/Mai;

Juni/Juli; Aug./Sept.; Okt./Nov.; Dez./Jan.), kostenlos. Druck

auf 100% chlorfrei gebleichtem Papier.

Jahres-Abo (6 Ausgaben): 12 € inkl. Porto/Versand.

Bankverbindung: Sparkasse Bamberg, BLZ 770 500 00,

Konto 302 228 069; IBAN DE94770500000302228069,

BIC: BYLADEM1SKB


Jeden Tag Neues entdecken

auf der Bambolino-Homepage

www.bambolino-online.de


schule

Auf in’s neue

Schuljahr

Tipps und

Verlosungen

zum Schulbeginn

Birgitta Hohenester / pixelio.de

Was den Gang zur Schule

leichter macht

Tipps gegen zu schwere Schulranzen

Ein Buch fürs Rechnen und eins fürs Lesen, Hefte,

Mappen, Malkasten und der Notizblock - einmal

kariert, einmal liniert – Federtasche, Brotbox und

Getränkeflasche – unsere Kinder schleppen auf

ihrem täglichen Weg zur Schule im Schnitt fünf bis

zehn Kilogramm Gepäck auf dem Rücken. Häufige

Folgen sind Verspannungen, Schmerzen und

Fehlhaltungen. Doch was können Eltern gegen das

Übergewicht auf dem Rücken tun?

Bei der Wahl des richtigen Schulranzens sollten Eltern

eher auf die Qualitätsmerkmale und vor allem

das Gewicht achten und erst im zweiten Schritt auf

die Farb- und Motiv-Vorlieben ihrer Kinder. Die

Schulranzen-Norm DIN 58124 regelt zulässige Sicherheits-

und Gewichtsbestimmungen und sollte

bei einem neuen Ranzen entsprechend gekennzeichnet

sein. Zu beachten ist z.B., dass ein Schulranzen

häufig bereits ein Eigengewicht von einem

bis 1,3 Kilogramm mitbringt. Die Schultergurte

sollten breit (mindestens vier Zentimeter), gepol-

4 bambolino August / September ’16


schule

stert und stufenlos verstellbar

sein. So wird das Gewicht besser

auf den Schultern verteilt.

Im Idealfall sollten Eltern ihre

Kinder zum Kauf des Ranzens

mitnehmen und das Ganze vor

Ort mit Gewicht testen. So lässt

sich am besten feststellen, ob

der Ranzen bequem sitzt.

Das Packen organisieren

Der Grund für zu schwere Schulranzen

ist häufig die fehlende

Organisation beim Packen.

Dabei hilft schon eine einfache

Faustregel: Das Gesamtgewicht

des Schulranzens sollte 15 Prozent

des Eigengewichts des

Kindes in der Regel nicht überschreiten.

Eltern sollten deswegen

gerade zu Beginn der Schule

jeden Tag gemeinsam mit

ihren Kindern den Ranzen komplett entleeren und

anhand einer Checkliste neu einpacken. So landet

nur das im Ranzen, was auch tatsächlich gebraucht

Helene Souza / pixelio.de

wird. Nach ein paar Wochen

und mit etwas Hartnäckigkeit

hat das Kind diese Routine gelernt.

Schwere Bücher gehören

beim Packen nah an den

Rücken, leichtere Materialien

wie Federtasche und Pinselset

in die vorderen Fächer. Grundsätzlich

sollte nicht mehr als ein

Buch pro Unterrichtsfach von

den Lehrern verlangt werden.

Eltern können mit den Lehrern

absprechen, ob schwere Bücher

vielleicht im Klassenzimmer

deponiert werden können.

Super Sitz statt

cooles Baumeln

Lockere Tragegurte, tief hängende

Rucksäcke oder einseitiges

Tragen auf einer Schulter

sehen vielleicht cool aus, führen

aber häufig zu Rückenproblemen. Vor allem

Kinder bis zur vierten Klasse sollten ausschließlich

einen stabilen Schulranzen tragen, der das

Schuhe,

die mich

glücklich

54 95

44 95

Größe 25-30

ECHT

LEDER

machen

59 95

49 95

Größe 32-39

ECHT

LEDER

Echtgröße: Die Schuhgröße, die wirklich stimmt.

+ Echtservice: Der Fußmess-Service, der überzeugt.

+ Echtform: Der Kinderschuh, der zur Fußform passt.

= glückliche Kinderfüße

www.reno.de

Reno_Kids_1.8._130x90mm.indd 1 07.07.16 17:05

August / September ’16 bambolino 5


schule

Unterstützung beim Schulanfang

im Schreibwaren-

Fachgeschäft

Viele Familien strömen zum Kaufen der Schulutensilien

in große Märkte und drängen sich eng

zwischen den Regalen. Dabei gibt es in Bamberg

auch zwei Schreibwaren-Fachgeschäfte, die mit

den „Großen“ preislich gut mithalten können. In

Punkto Wohlfühl-Atmosphäre, Service und Beratung

können sie jene aber übertreffen. Neben

dem „Schreibwaren am Kaulberg“‘ ist das das

Fachgeschäft Magnus Klee mitten in der Stadt

am Obstmarkt. In seiner großen alten Holztheke

hat Inhaber Martin Schröder alles parat, was

Kinder zum Schulanfang brauchen: von bunten

Glitzer-Linealen bis zum ersten Füller. Zum

Schulanfang gibt es in beiden Geschäften traditionell

10 Prozent Rabatt auf alle Schulartikel.

Und bei Magnus Klee am Obstmarkt können Eltern

die Schulmaterial-Listen abgeben und sich

alles zusammenstellen lassen.

Bis zum 19. September 2016 ebenfalls mit

10 Prozent Rabatt.

Gewicht gut verteilt und so den Rücken schont.

Sind die Gurte zu kurz eingestellt, riskiert das Kind

einen Rundrücken, sind sie zu lang, besteht die

Gefahr zu einem Hohlkreuz. Daher sollte der Ranzen

parallel zu den Schultern abschließen. Eltern

sollten ihr Kind zudem genau beim Aufsetzen und

Tragen der Tasche beobachten: Kann es den Ranzen

ohne Probleme alleine aufsetzen? Beugt es

sich beim Tragen nach vorne oder nach hinten?

Sobald sie eine unnatürliche Haltung feststellen,

sollte die richtige Anpassung überprüft werden.

VERLOSUNG

Jetzt aber schnell: Presto Presto

Bei diesem rasanten Wortspiel spielen alle

gleichzeitig und ziehen Bildkärtchen von einem

verdeckten Stapel. Begriffe zu den Abbildungen

auf den Plättchen zu finden ist einfach. Eine

Uhr, ein Schuh, ein

Flugzeug, … Doch

zum Gewinnen

braucht es mehr:

vor allem einen

großen Wortschatz

und gute Kenntnis

des Alphabets.

Denn je nach

Spielvariante (davon

gibt es insgesamt

vier) müssen die abgelegten Kärtchen zum

Beispiel mit Begriffen in auf-, oder absteigender

alphabetischer Reihenfolge benannt werden

können. So gesehen könnte je nach Bedarf die

Uhr auch eine Armbanduhr sein, der Schuh ein

Laufschuh oder das Flugzeug ein Propellerflugzeug!

Wer als erster eine korrekte Reihe aus sieben

Karten vor sich abgelegt hat, ist Sieger.

Wortspiel | Verlag: Piatnik | Alter: ab 7 Jahren |

Spieler: 2 - 6 | Preis: ab 12 Euro

Bambolino verlost 3 x 1 Presto Presto-Spiel.

Einfach Postkarte oder eMail an Bambolino,

Siechenstraße 14, 96052 BA oder kontakt@

bambolino-online.de, Betreff: Presto Presto.

eMail-Adresse nicht vergessen, wir benachrichtigen

die Gewinner schriftlich. Einsendeschluss:

29. August 2016

6 bambolino August / September ’16


schule

Den Rücken durch Bewegung stärken

Ein schwerer Schulranzen ist nicht das einzige

Problem. Vor allem aufgrund des langen Sitzens

im Unterricht, ergonomisch ungeeigneter Stühle

in den Schulen und einer falschen, vorgebeugten

Sitzhaltung beim Schreiben und Lesen sollte regelmäßig

auf genügend Bewegung des Kindes geachtet

werden. Egal, ob Sport im Verein oder eine

aufregende Schnitzeljagd: Es gibt viele Möglichkeiten,

die Fitness zu fördern. Ein starker Rücken

kann dann auch mehr Gewicht tragen und das

Kind ist weniger anfällig für Verspannungen, die

sich wiederum auch in Form von Kopfschmerzen

und Konzentrationsschwierigkeiten bemerkbar

machen können.

VERLOSUNG

Interdisziplinäre Frühförderung

Beratungsangebote und Diagnostik in

Entwicklungs- und Erziehungsfragen

Heilpädagogische Förderung und

medizinisch-therapeutische Behandlung

Fachdienst für Integration

Beratung, Diagnostik und Förderung bei Kindern

auf einem integrativen Platz in der KiTa

mobile sonderpädagogische Hilfe (msH)

Beratung, Diagnostik und Förderung in Kindertagesstätten

Das Wortspiel mit dem Haken:

Alfa Beta

Wer schafft es, die längste sinnvolle Buchstabenreihe

aneinander zu haken? Das bei Piatnik

erschienene „Alfa Beta“ von Dugald Keith trainiert

die Fähigkeit, rasch

neue Wörter zu formulieren

und fördert gleichzeitig

die Geschicklichkeit,

denn keiner der Buchstaben

darf vom Haken

fallen. Geschickt nimmt

das bunte Chamäleon

beim Klettern seinen

Schwanz zur Hilfe.

Genauso geschickt

sollen sich die zwei bis fünf Spieler bei „Alfa Beta“

anstellen. Das ist gar nicht so einfach, denn hat

sich der Spieler ein Wort ausgedacht, purzeln

die Buchstaben manchmal einfach vom Haken

und die Runde geht leer aus.

Wortspiel | Verlag: Piatnik | Alter: ab 8 Jahre

| Spieler: 2 - 5 | Preis: ab 24 Euro

Bambolino verlost 3 x 1 Alfa Beta-Spiel.

Einfach Postkarte oder eMail an Bambolino,

Siechenstraße 14, 96052 BA oder kontakt@

bambolino-online.de, Betreff: Alfa Beta.

eMail-Adresse nicht vergessen, wir benachrichtigen

die Gewinner schriftlich.

Einsendeschluss: 29. August 2016

Johannes-Schule

Privates Förderzentrum,

Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

mit schulvorbereitender Einrichtung (SVE)

und heilpädagogischer Tagesstätte

auf Grundlage der Waldorfpädagogik,

mobile sonderpädagogische Hilfe (msH)

Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

der Johannes-Schule

www.initiative-johanni.de

Obere Karolinenstraße 4 · 96049 Bamberg

09 51.53 66 2

Johannes-Schule

Am Brand 2 · 96110 Scheßlitz

095 42.7 02 34


schule

habe Freizeit ohne schlechtes Gewissen und

trotzdem ausreichende Arbeitszeiten.

Es kostet nicht eine Sekunde Zeit, weil man seine

Eintragungen in der Schule macht. Da ist man

ohnehin und kommt auch nicht früher hinaus,

wenn man nichts ins Hausaufgabenheft einträgt.

Dafür spart man aber mit seiner Hilfe viele

Minuten, weil es die Planung erleichtert.

Tipps für das Führen des Hausaufgabenhefts

Wenn man einige Regeln beachtet, ist das Führen

des Hausaufgabenhefts wenig aufwändig, aber

sehr hilfreich:

Lästig, aber hilfreich:

das Hausaufgabenheft

Eine gute Hilfe für das selbständige Erledigen der

Hausaufgaben stellt das Hausaufgabenheft dar. Es

ist altbewährt, wird aber nur selten richtig eingesetzt.

Meistens ist es den Schülern einfach nur lästig;

dabei bietet es viele Vorteile:

Mit seiner Hilfe muss man keine einzige Aufgabe

mehr vergessen, und das bedeutet: Ich bin immer

gut vorbereitet und werde deshalb erfolgreich

sein.

Es hilft einem, sich die Zeit für Hausaufgaben

und Lernen einzuteilen, und das bedeutet: Ich

Schreibwaren am Kaulberg

Ihr Schreibwaren- und Handyshop

Mittlerer Kaulberg 25 Tel.: 0951/3094079

handy-ecke@web.de

Aktion zum Schulanfang

(vom 15.7. – 30.9.15)

Auf alle Schulartikel 10% Rabatt

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 07.30 Uhr – 13.30 Uhr

15.00 Uhr – 18.00 Uhr Sa.: 08.00 Uhr -13.00 Uhr

In der ersten Schulwoche durchgehend geöffnet

Es sollte wenigstens das Format DIN-A 5 haben,

damit auf eine Doppelseite eine ausreichend

große Wochenübersicht passt. Solche Hefte sind

im Schreibwarenhandel erhältlich.

Die einzelnen Tage sollten im Voraus mit dem

Datum versehen werden.

Jede Eintragung erfolgt bei dem Tag, für den die

Hausaufgabe zu erledigen ist. So ergibt sich der

beste Überblick, was bis wann geschafft sein

muss.

Sofort am Ende jeder Unterrichtsstunde wird die

Eintragung vorgenommen; wird nichts aufgegeben,

macht man bei dem betreffenden Fach

einen Strich

Außer den ausdrücklich aufgegebenen Hausaufgaben

trägt man auch die Arbeiten ein, die stillschweigend

von den Lehrern erwartet werden

(„heimliche Hausaufgaben“):

in Sachfächern den Stoff der letzten Stunde wiederholen,

für das nächste Diktat üben,

Vokabeln wiederholen, usw.

Eigentlich sollte der Umgang mit dem Hausaufgabenheft

den Schülern im Unterricht vermittelt

werden, aber manche Lehrkräfte vernachlässigen

das. Im Gegenteil: Einige lassen den Kindern nicht

einmal genügend Zeit, um ihre Eintragungen sorgfältig

zu machen. Meistens ist das reine Gedankenlosigkeit;

wenn Sie beim Elternabend darauf hinweisen

und bitten, für das Erklären und Notieren

der Hausaufgaben etwas mehr Zeit zu geben, wird

in der Regel darauf eingegangen. Schließlich wollen

ja auch die Lehrer, dass ihre Schüler selbständig

lernen können.

Aus: Klein/Träbert: Wenn es mit dem Lernen nicht

klappt, Reinbek (rororo 60963) 20022, S. 90 ff. – weitere

hilfreiche Infos für Eltern unter www.aktion-humaneschule.de

8 bambolino August / September ’16


schule

VERLOSUNG

Das Survival-Kit für Englisch und Latein

Nie mehr

sprachlos im

Unterricht:

Die neuen

Wörterbücher

„Spicker

Englisch“

und „Spicker

Latein“ bieten

schulrelevanten

Wortschatz,

Basiswissen

auf den Punkt gebracht und freie Spickerseiten

zum Selbstausfüllen. Im praktischen Mini-Format

passen sie in jede Schul- und Hosentasche,

fallen kaum auf und sind jederzeit zur Hand.

Die neuen Spicker von Langenscheidt übersetzen

18.000 Stichwörter und Wendungen vom

Englischen ins Deutsche und umgekehrt sowie

12.000 Stichwörter und Wendungen in der

Sprachrichtung Latein – Deutsch. Für Englisch

gibt es neben der obligatorischen Liste unregelmäßiger

Verben auch jede Menge Formulierungshilfen

für mehr Struktur im Text und Tipps

zur Vorgehensweise bei unterschiedlichen

Übungen.

Eine Auflistung lateinischer Abkürzungen

und wichtiger Jahreszahlen sowie Deklinations-

und Konjugationstabellen bilden den

Abschluss des „Spickers Latein“. Die witzig vorgestalteten

freien Seiten bieten Platz für die

Wörter, die man sich einfach nie merken kann.

Durch die Markierung am Rand hat man die

Spickerseiten zum Selbstfüllen auf einen Griff

parat. Damit wird der Lerneffekt positiv unterstützt

und die nächste Klassenarbeit kann

kommen.

Bambolino verlost 3 x je einen Spicker für

Latein und für Englisch. Einfach Postkarte

oder eMail an Bambolino, Siechenstr.

14, 96052 BA oder kontakt@bambolinoonline.de,

Betreff: Spicker. eMail-Adresse

nicht vergessen, wir benachrichtigen die

Gewinner schriftlich.

Einsendeschluss: 29. August 2016

visit betreut und unterstützt Kinder &

Menschen mit körperlichen und/oder

geistigen Einschränkungen, um ihnen

Selbstständigkeit und eine Teilhabe an der

Gesellschaft zu ermöglichen.

Mit unseren Schulbegleitern ist eine

inklusive Beschulung kein Problem.

Wir beraten Sie gerne!

visit Gruppe

Würzburger Straße 65

96049 Bamberg

0951 965320

info@visit-gruppe.de

www.visit-gruppe.de

August / September ’16 bambolino 9


schule

INTERVIEW

Erfolgreich auf dem

Gymnasium trotz Lese-

Rechtschreib-Schwäche?

Betroffene Kinder und Jugendliche

profitieren vom Nachteilsausgleich

Was haben Quentin Tarrantino, Robbie Williams

und Starkoch Jamie Oliver gemeinsam? Sie alle

haben Probleme mit dem Lesen und Schreiben

bzw. bekamen sogar Legasthenie attestiert.

Gleiches gilt auch für John Irving, der den wenigsten

Teens bekannt sein wird – sicher aber

ihren Eltern als weltweit erfolgreicher Schriftsteller.

Heute müssen Kinder und Jugendliche

wegen Legasthenie nicht mehr die Schule verlassen,

sondern können trotz massiver Lese-

Rechtschreibschwächen sogar das Gymnasium

besuchen. Bambolino sprach dazu mit dem

staatlichen Schulpsychologen Mathias Haselmann

vom Clavius Gymnasium.

? Dass Kinder mit massiven Problemen im Lesen und

Schreiben erfolgreich das Gymnasium besuchen können,

scheint auf den ersten Blick unmöglich. Wie kann

es dennoch funktionieren?

! Haselmann: Die Lese-Rechtschreibstörung und

die Lese-Rechtschreibschwäche sind so genannte

Teilleistungsstörungen. Das heißt, dass die Kinder

bei normaler Leistungsfähigkeit Schwierigkeiten

in einem Teilbereich haben. Um Kindern mit einer

solchen Problematik bei entsprechenden

Noten den Besuch eines Gymnasiums zu ermöglichen,

wird ein sogenannter Nachteilsausgleich

gewährt. Meist erhalten die Kinder diesen bereits

in der Grundschule. In dem Nachteilsausgleich ist

festgelegt, dass man je nach Schwere der Problematik

auf die Bewertung des Rechtschreibens und

des Lesens verzichten kann. Zudem ist es möglich,

einen Zeitzuschlag in Prüfungen zu gewähren.

In den Fremdsprachen am Gymnasium kann die

mündliche Note stärker gewichtet werden. Der

Nachteilsausgleich wird vom zuständigen Schulpsychologen

vorgeschlagen. Die Genehmigung

erteilt dann der Schulleiter.

? Was sind die wichtigsten Schritte für betroffene

Eltern auf diesem Weg?

! Zunächst einmal sollte man schon in der

Grundschule mit den Lehrern sprechen, wenn man

Auffälligkeiten in der Rechtschreibung und beim

Lesen wahrnimmt. Die Diagnostik führt dann zunächst

der Schulpsychologe durch. Manchmal ist

es auf Anraten des Schulpsychologen je nach Ausprägung

notwendig, ein fachärztliches Gutachten

einzuholen.

Am Clavius-Gymnasium, wie auch an den anderen

Schulen, ist es dann üblich, die diagnostischen Ergebnisse

und einen möglichen Nachteilsausgleich

mit den Eltern zu besprechen. Der Schulleiter und

die Lehrkräfte werden dann vom Schulpsychologen

informiert.

? Welche Unterstützung benötigen die betroffenen

Kinder dabei?

! Zunächst einmal ist es für betroffene Kinder

wichtig, zu wissen, dass es auch viele andere Kinder

mit derselben Problematik gibt. Hilfreich ist

es auch, wenn die Eltern einen vertrauensvollen

Kontakt zu den Lehrkräften zu pflegen. Auch der

Schulpsychologe gibt den Eltern in der Beratung

hilfreiche Hinweise zur Förderung. Unter Umständen

kann es sinnvoll sein, eine außerschulische

Förderung zum Beispiel bei einem Therapeuten zu

beginnen.

KinderGeburtstag

90 min Hallenfußball-Badminton-Tennis

ChickenNuggets+Pommes oder Pizza

inkl. aller Getränke bei 10 Kindern € 99,--

SportcenterHirschaid.de 09543-3311

10 bambolino August / September ’16


schule

08jul_FamBan_92x62[03].indd 1 05-07-16 22:14

Lustige Hits für Schulkinder

Auf dieser CD kommen Schüler-Klassiker wie das bekannte

Lehrer-Läster-Lied -Von den blauen Bergen- mit neuen,

frechen Strophen daher und treffen auf heißgeliebte

Sternschnuppe-Ohrwürmer.

Mit kleinen Hörspielereien zwischen den Liedern geht

es gemeinsam auf einen quietschvergnügten Schullandheim-Ausflug

und weil's so schön ist, singen zum Schluss

alle miteinander die Schüler-Hymne -Hand in Hand-. In

der Schultüte, auf Klassenfahrt, im Kinder- oder Klassenzimmer

- diese CD darf nicht fehlen!

Sternschnuppe 2016, 62 Minuten, 15,99 €

Die schönsten

Geschichten zum

Schulanfang

Von Astrid Lindgren,

Mirjam Pressler,

Corinna Gieseler u.a.

Dieses Buch hat uns damals in

den Schulanfang begleitet und

mit seinen lustigen, aufregenden

und nachdenklichen Geschichten

immer wieder gute Anregungen

für Gespräche über den großen

Tag gegeben, Raum für Fragen,

die mein Sohn hatte und Sachen

zum Lachen, wenn ein paar bange

Gedanken aufkamen. Die 18

Geschichten für alle ABC-Schützen

sind eine wirklich schöne Einstimmung

auf den Schulanfang.

Ellermann 2010, 128 Seiten,

12,95 €

Schulbildung

für das 21. Jahrhundert

Klassen

1 bis 12

Unterricht

in Englisch

International School

Mainfranken

www.the-ism.de

Individuelle

Förderung

Gut markiert in die Schule!

Namensaufkleber, Bügeletiketten und

Textilaufkleber in unterschiedlichen

Größen und Farben. Spülmaschinen bzw.

waschmaschinenfest. Speziell für Schule

und Kindergarten praktische Kombipakete

mit diversen Etiketten. Bestellen Sie die

Etiketten jetzt versandkostenfrei mit dem

Code GM-SCHULE-FB. Gültig bis 31.12.2016.

Tipp: Auch ein schönes Geschenk

für die Schultüte!

gutmarkiert ©

Maximilian

0176-12 34 56 778

Michael Schäfer

www.gutmarkiert.de

August / September ’16 bambolino 11


schule

Musikalische Ausbildung bei der Dom musik

Domchöre nehmen interessierte Buben und Mädchen auf

Singen ist gesund, fördert Intelligenz und Konzentrationsfähigkeit

und ist eine sinnvolle Art der

Freizeitgestaltung. Darüber sind sich Pädagogen und

Psychologen einig. Jeder kann das Singen erlernen

und es zu beachtlichen musikalischen Höhen bringen,

vorausgesetzt, er oder sie bringt Bereitschaft und

Ausdauer mit, das Instrument Stimme zu entdecken

und über längere Zeit zu trainieren. Zu Schuljahresbeginn

bieten die Chöre am Bamberger Dom für ihren

Nachwuchs entsprechende Ausbildungskurse an.

Bamberger Domchor (nur für Buben), erste Treffen

am 15. und 19. Sept., jew. 14.30 Uhr

Mädchenkantorei, erste Treffen am 15. und 19.Sept.,

jew. 16 Uhr im Chorhaus, Mittlerer Kaulberg 39.

Die Angebote richten sich an Kinder ab der 2. Grundschulklasse.

Vorrangiges Ziel ist die natürliche Ausbildung

der Kinderstimme, aber auch Vermittlung

von Notenkenntnis und Blattsingefähigkeit in einer

kindgemäßen, spielerischen Form. Hierfür steht

entsprechendes Fachpersonal zur Verfügung.

Angebote für Kleinkinder

Musikgarten (ab d. 2. Lebensjahr), Musikalische

Früherziehung (ab 4 J.), Chorische Früherziehung

(ab 5. J.). Informationen im Sekretariat der

Bamberger Dommusik (0951/502-1901) und

www.bamberger-dommusik.de

Die Adresse für Kindermode in Bamberg!

Individuell. Fair. Günstig.

Ohne Stress

zu besseren Noten

Nachhilfe- und Förderunterricht für alle Klassen

und Schularten

Vorbereitung auf Schulaufgaben, Prüfungen

und Abschlussprüfungen für Schüler, Berufsschüler

und Studenten

im Einzelunterricht oder in kleinen, homogenen

Lerngruppen

Ferienkurse: Aufarbeitung von Wissenslücken –

Vorbereitung auf die Jahrgangsstufentests

Alle Informationen zur Nachhilfe:

www.schulhaus-nachhilfe.de

12 bambolino August / September ’16

Theatergassen 2 · 96047 Bamberg

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–18 Uhr · Sa. 10–14 Uhr

Lange Straße 23 · 96047 Bamberg, Bürozeiten:

Mo – Fr von 10-12 Uhr und 13-17 Uhr oder

nach Vereinbarung. Tel.: 0951 – 21393

e-mail: info@schulhaus-nachhilfe.de.

Inhaber und päd. Leitung:

Wolfgang Krebs Päd. LAGym

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen


schule

Studienkreis lädt auch während der Ferien

zum Lernen ein

Nachhilfeschule bietet in Bamberg Ferienkurse an und bereitet auf die Nachprüfung vor

In Kürze beginnen in Bayern die Sommerferien

— Zeit für Schülerinnen und Schüler, sich ausgiebig

von einem anstrengenden Schuljahr zu erholen.

Dennoch lernen auch dieses Jahr wieder viele

Jungen und Mädchen während der Ferienzeit.

Beim Nachhilfeanbieter Studienkreis waren es in

den Ferienmonaten des vergangenen Sommers

rund 5.000 Schüler alleine in dessen Nachhilfeschulen

in Bayern.

Auch dieses Jahr wird in den Räumen des Instituts in

Bamberg während der Ferien wieder gelernt. "Wir

haben während der großen Ferien geöffnet, weil

der Bedarf vorhanden ist", erklärt Studienkreis-

Leiterin Birgit Wieder. Die Motive der Schüler seien

ganz unterschiedlich. Sie nutzen einen Teil der

schulfreien Zeit, um verschleppte Lücken zu

schließen, versäumten Stoff nachzuholen und für

einen guten Start ins neue Schuljahr vorbereitet

zu sein. Birgit Wieder: „Mit nur 36 Euro für zehn

Unterrichtsstunden bedeuten die Ferienkurse für

Eltern eine günstige und verlässliche Förderung und

Betreuung ihrer Kinder.“ Manche Schüler haben

am Ende der Ferien die Chance, die verpasste Versetzung

mit einer bestandenen Nachprüfung doch

noch zu schaffen. Für sie bietet der Studienkreis

spezielle Nachprüfungskurse im Einzelunterricht an.

Pädagogen klagen seit jeher darüber, dass ihre

Schüler im Laufe der langen Ferien viele Unterrichtsinhalte

vergessen. Eine US-Studie hat

das sogenannte „Sommervergessen“ bestätigt.

Dies sei besonders in Mathematik stärker als in

Sprachen und bei älteren Schülern größer als

bei jüngeren. Dennoch ist es wichtig, dass in den

Sommerferien trotz des Lernens die Erholung im

Vordergrund steht. Deshalb büffeln die Schülerinnen

und Schüler des Studienkreises nur während

eines Teils der Ferien und auch dann nur

wenige Stunden pro Tag.

Angela Klein: Naturwerkstatt

Schmetterlinge

Mit ihren leuchtenden

Farben und

ihrer grazilen Gestalt,

ihren verblüffenden

Überlebensstrategien

und dem Wunder der

Metamorphose faszinieren

Schmetterlinge

immer wieder. Dieses

reich bebilderte Buch bietet eine Fülle von

Ideen für Naturbegegnungen und Aktivitäten,

Hintergrundwissen und Tipps aus der

Praxis.

AT Verlag 2016, 152 Seiten, 19,95 €

14 bambolino August / September ’16


schule

Konzentrationsstörung

Lese-Rechtschreibschwäche

Lese-Schwäche Rechenschwäche

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

Schulstoff in den Straßen

fühlen, sehen und begreifen

Viele Ideen, Ideale und Kulturen formen einen

Ort wie Bamberg und dessen Gemeinschaft. Diese

Führungen wollen mit den Schülern erforschen,

welche Spuren Mitbürger durch die Jahrhunderte

hinterlassen haben; wo und welche Zeichen ihre

wechselvolle(n) Geschichte(n) Bamberg zeigt.Die

Wege und Ziele der Führungen durch den externen

Lernort „Stadt“ sind vielfältig: Ob es um das Mittelalter

und seine Berufe im Spiegel der Straßen und

Plätze geht oder die prachtvollen Häuserfassaden,

die barocke Lebenslust und das verspielte Rokoko

hinterlassen haben. Ob es um die Spuren der jüdischen

Bamberger durch die Jahrhunderte geht

oder wie sich die Stadt durch den und nach dem 2.

Weltkrieg verändert hat.

Vielfältige Schwerpunkte sind möglich, um die

Theorie des Unterrichts in der Lebensumwelt der

Schüler lebendig zu machen: Ob die Revolutionäre

des Vormärz oder die Blumenkinder der ‘68er in

der Stadt bei „Bamberg voller Revolutzer?“ gesucht

werden oder in der „Siedlungsgeschichte an der

Regnitz“ nach dem „Warum gerade hier?“ geforscht

wird.

Die Schüler sind die Produzenten der Geschichte,

die sie zukünftig formen werden. Es ist ein prägendes

Erlebnis in den Straßen zu erleben welche

Spuren die Generationen vor ihnen im lebendigen

Weltkulturerbe für sie hinterlassen haben.

Das Angebot richtet sich vor allem an Schulklassen

ab Jgst. 5 bis 11 aller Schularten. Gebucht werden

können die Stadtführungen bei Erlebnis Weltkulturerbe

unter www.bamberg-zum-anfassen.de,

Tel. 0951 -1209351

• Lernblockaden sind oft die Ursache

von manifestiertem Stress.

• Kinesiologische Balancen lösen den Stress

und können bei vielen Themen gute Unterstützung

leisten.

PRAXIS FÜR

ANGEWANDTE KINESIOLOGIE

CHRISTINE SALZBRENNER

BEGLEITENDE KINESIOLOGIN

DGAK-GEPRÜFT

Kronacher Str. 41 / IGZ

96052 Bamberg

Tel 0951 96828207

Schulspuk

mit Schmunzelgarantie

für alle Kinder ab 10!

Auch als Hörbuch erhältlich.

Weitere Informationen unter:

www.dressler-verlag.de/

sabine-ludwig

Ein Wiedersehen mit

Felix, Schmitti und

Ella aus Sabine Ludwigs

Bestseller und

Kino-Erfolg „Hilfe,

ich hab meine Lehrerin

geschrumpft.


Sabine Ludwig

Hilfe, mein Lehrer

geht in die Luft!

Ca. 256 Seiten | Ab 10

12,99 € [D] | 13,40 € [A]

ISBN 978-3-7915-0014-0

August / September ’16 bambolino 15


Selbsteinlagern - der neue Trend bei Platzproblemen

Manchmal wird’s in den eigenen vier Wänden

einfach zu eng. Nicht selten, wenn Nachwuchs erwartet

wird, oder die Kinder größer werden und

ein eigenes Reich haben wollen. Klar, könnte man

versuchen, in eine größere Wohnung ziehen, das

ist aber gar nicht so einfach, v.a. bei Wohnungsknappheit

in einer Stadt wie Bamberg. Für viele

besteht die Lösung im „Selbsteinlagern“. Diese

Idee setzt in Bamberg LAGERADO um.

„Ein Platz für alle Fälle. – Bei diesem Slogan denkt

man nicht unbedingt zuerst an ein Mietlager“, sagt

verschmitzt lächelnd Gisela Schlenker, Geschäftsführerin

von LAGERADO. Aber genau das bietet die

jüngste Tochter des Logistikunternehmens BI-LOG

an. Egal ob es um Hausrat, Erbstücke, liebgewonnene

Erinnerungen, Schriftstücke und Aktenberge

oder Warenmengen geht: „Selbsteinlagern“ ist die

Lösung für Platzprobleme. Der Slogan passt perfekt,

wie Schlenker von ihren Kunden weiß. Die

Gründe für eine Box bei LAGERADO sind so vielfältig

wie das Leben selbst.

„Die Lagerabteile sind sauber, trocken und ebenerdig.

Außerdem legen wir größten Wert auf Sicherheit

und Service“, betont die Geschäftsführerin.

Die Mietdauer bei LAGERADO ist flexibel und

richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen.

Flexibel sind die Kunden auch beim Zugang zu den

Abteilen: Dies ist eigenständig an 365 Tagen im

Jahr, von 6 bis 22 Uhr möglich.

Wie sehr das „Selbsteinlagern“ im Trend liegt, sieht

man nicht nur daran, dass LAGERADO jetzt im Juli

eine zweite Halle mit Boxen fertiggestellt hat, sondern

dass das Unternehmen neue Ideen in diesem

Geschäftsfeld umsetzt. So startet bald Box-Hit. Dahinter

verbirgt sich ein Karton und alles, was in einen

Karton passt. So können z.B. Steuerakten und

Dokumente, die den Aufbewahrungsfristen fürs

Finanzamt unterliegen, zum Einlagern geschickt

werden. Oder die Erstlingsschuhe der Kinder, die

Schnullerkette und, und, und... „Der Inhalt ist bei

uns sicher verwahrt. Sollte die Box wieder benötigt

werden, wird sie bis an die Haustür geliefert“, sagt

Schlenker. „Ganz einfach, ganz entspannt.“

LAGERADO GmbH

Hafenstr. 18, 96052 Bamberg

Tel: 0951-96831000

www.lagerado.de

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

16 bambolino August / September ’16


schule

VERLOSUNG

Englisch lernen mit dem

kleinen Drachen Kokosnuss

10% Rabatt auf

alle Schulartikel*

*bis 19.09.16

GEGR. 1796

INHABER: MARTIN SCHRÖDER e.K.

Schulbedarf vom Fachhandel

Anz-SdJ2017-62x90 Bamberg - Obstmarkt 26.02.16 2 15:37 Seite 1

Spielerisches Vokabellernen mit den Abenteuern

des kleinen Drachen Kokosnuss: Als der

kleine Drache in die Schule kommt, holen seine

Eltern den AuPair-Jungen Robert Robertson von

der Insel Britanica ins Haus, um Kokosnuss beim

Englisch lernen zu unterstützen. Basierend auf

Ingo Siegners Buch „Der kleine Drache Kokosnuss

kommt in die Schule“, vermitteln Native

Speaker Robert Metcalf und Kokosnuss-Stimme

Philipp Schepmann, den jungen Zuhörern einen

ersten Einstieg in die englische Sprache. Die Kinder

werden spielerisch an die englische Sprache

heran geführt, u.a. auch durch Lieder, die sich

als echte Ohrwürmer entpuppen. Das CD-Booklet

enthält alle Lektionen zum Nachlesen.

Ab 4 Jahren, cbj audio 2016,

63 Minuten, 7,99 €

„Spitzenväter sind ein Segen

für Familie und Gesellschaft.“

Prof. Dr. Ulrike Detmers,

Initiatorin Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres

Spitzenväter

gesucht

Die Großbäckerei Mestemacher schreibt

zum 12. Mal für 2017 den

Mestemacher Preis

Spitzenvater des Jahres

aus. Das Preisgeld beträgt

zweimal 5.000 Euro.

Die Teilnahmebedingungen können

von der Website geladen werden

www.mestemacher.de/

social-marketing/

spitzenvater-des-jahres/info

oder angefordert werden

bei

Einsendeschluss

Anzeige: Bambolino_12 ist der 31.12.2016 | 3.11.2015, 12:34 | 90 mm * 46,94 mm

Mestemacher GmbH · Prof. Dr. Ulrike Detmers · Postfach 2451 · 33254 Gütersloh · Telefon 05241 87 09 - 68

ulrike.detmers@mestemacher.de

Bambolino verlost 3 x 1

Drache Kokosnuss-Hörspiel.

Einfach Postkarte

oder eMail an Bambolino,

Siechenstr. 14, 96052 BA

oder kontakt@bambolinoonline.de,

Betreff: Kokosnuss

lernt Englisch. eMail-

Adresse nicht vergessen, wir

benachrichtigen die Gewinner

schriftlich. Einsendeschluss:

29. August 2016

Gute Noten -

gut drauf !

• Fit in der Grundschule -

Vorbereitungstraining für den Übertritt

• Jetzt starten: Individuelle Hilfen für die

Abschlussprüfung

2 kostenfreie

Schnupperstunden

www.Bamberg-Schülerhilfe.de

Bamberg • Luitpoldstr. 8 • Tel. 0 9 5 1 / 1 9 4 1 8

August / September ’16 bambolino 17


pinnwand

„ … und hinter'm Tor

das Paradies“

Hinter einem alten

Tor in der Heiliggrabstraße

verbirgt sich das

Paradies! Das habt ihr

nicht gewusst ? Dann

kommt und staunt:

Auf über 4000qm Freilandfläche

in historischem

und herrlich

romantischem Ambiente

bietet sich euch

ein einmaliger Blick

auf ein Meer von Blüten,

Kräutern und Düften,

auf Hügel und die

Kirchen Bambergs, auf

reges Treiben von Bienen, Hummeln und Schmetterlingen.

Carmen Dechant, eine fröhliche Gärtnerin

aus Liebe und Leidenschaft, führt euch mit

Humor und 1001 Geschichten um die Bamberger

Gärtner durch diese Oase mitten im Herzen des

Gärtnerviertels.

Für Kinder ist dieser Ausflug besonders spannend,

denn hier darf man schnuppern, kosten und die

Katze streicheln und erfährt ganz viel über allerlei

Pflanzen, Kräuter und Bamberger Gemüse. Wer

möchte, darf ein Kräuterbüschlein mit nach Hause

nehmen, um sich seinen eigenen Tee zu brauen

oder darf eine frische Tomate vom Strauch pflücken.

Hier spürt man die alte Bamberger Tradition

der Gärtner und wird fasziniert sein von der Hülle

und Fülle der Pflanzen, von der Leidenschaft, mit

der hier Pflanzen und Gemüse selbst gezogen werden

und wird diesen Ort schnell in sein Herz schließen.

Mehr Infos über das Angebot und die Führungen

gibt´s unter www.hofstadt-gaertnerei.de, Heiliggrabstr.

37a, Tel. 0152/21309755.

Das Kinderhaus

St. Stephan feiert

den 70. Geburtstag

„Nicht daheim und doch zu Hause“ – das ist die

Leitlinie des Kinderhauses St. Stephan von der

Diakonie und das seit nun genau 70 Jahren. Wer

sich als Familie dort während der KiTa-Zeit daheim

fühlen durfte, denkt noch immer gerne an

die Jahre zurück, und so freut sich das KiTa-Team

auf viele Gäste und vor allem viele Kinder zur großen

Geburtstagsfeier am Dienstag, 20. September

2016, ab 13.30 Uhr. Das Programm beginnt mit einer

Andacht und dann dürfen alle wichtigen Leute

eine kurze Rede halten. Danach beginnt das große

Spielprogramm mit den Zauberfreunden und der

Elternband auf der Bühne, einem tollen Liedprogramm

und vielen Spielen zum Mitmachen.

„70 Jahre Kinderhaus St. Stephan“ – Geburtstagsfeier

am Dienstag, 20. September 2016, ab 13.30

Uhr, im Garten des Kinderhauses, Herzog-Max-

Str. 16 in Bamberg, Tel. 0951/23650. www.dwbf.de

Capoeira ist

Kampf-Kunst

aus Brasilien, entstanden in der Sklavenzeit. Sie

verbindet Kampf, Tanz, Akrobatik und Musik. All

diese Elemente erlernen die kleinen “Capoeiristas”

im Unterricht mit dem Brasilianer Professor Cebolinha.

So entdecken wir nicht nur sportliche Talente, sondern

auch kleine Musiker und Sänger.

Kinderkurse für Kinder 3 Jahren! Neue Kurse ab

September: u.a. Eltern-Kind-Capoeira (Plätze

begrenzt)- Probestunde kostenlos!

Infos, Anmeldung & Kursplan:

www.capoeirabamberg.de ,

studiofavela@

hotmail.com,

Tel.:

0176/61925263

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen /Bildrechte liegen bei Veranstalter

18 bambolino

August / September `16


Kinder- und Jugendchor

„Die Heinrichsspatzen“

pinnwand

Wir, die

Heinrichsspatzen,

sind der Kinder- und Jugendchor der Pfarrei St.

Heinrich. Jede Woche freuen wir uns auf die Singstunden,

die unter der Leitung unserer Kirchenmusikerin

und studierten Sängerin Anita Fösel

stattfinden. In vier Altersgruppen singen Kinder

und Jugendliche ab 3 Jahren und erhalten eine

professionelle Stimmbildung. Höhepunkt sind die

Musicalaufführungen am zweiten Novemberwochenende.

Diesmal wird „Der Schatz des Störtebecker“

aufgeführt. Ab dem neuen Schuljahr sind

neue Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen.

Die Proben finden immer mittwochs (außer

Schulferien) im Pfarrheim St. Heinrich, Eckbertstraße

30 in Bamberg statt.

Chorische Früherziehung (ab 3 Jahre),

16:00 bis 16:45 Uhr

B-Chor (bis 10 Jahre), 16:45 bis 17:30 Uhr

A-Chor (bis 14 Jahre), 17:30 bis 18:15 Uhr

Gospelchor „The next sparrows generation“

(ab 14 Jahre), 18:15 bis 19:00 Uhr

Interessierte können gerne ab 14.09.2016 zu einer

Schnupperstunde vorbeischauen. Weitere Infos

gibt es unter www.st-heinrich-bamberg.de in der

Rubrik „Gruppen & Gremien“ sowie telefonisch

(0951 5195990) bei Anita Fösel.

Sabine Knoblach

0157 / 30 46 28 34 • Familieknoblach@gmail.com

www.tragekindlein-bamberg.jimdo.com

Das Sommer-Theater-

Ferienprogramm 2016 vom 1.8.–2.9.

im TaM für Kinder und Jugendliche!

Erobert die Bühne des TaM! Ob im Märchen,

Fantasy, Krimi, Weltall! Spaß am Spiel auf der Bühne

ist garantiert!

Halbtageskurse (1.8.-5.8. und 8.8.-12.8.):

10-13h, tageweise oder wochenweise buchbar

Projektwochen (15.8.-19.8., 22.8.-26.8., 29.8.-2.9.):

10-13h, für Kinder 6-10/14-17h Jugendliche 11-14)

buchbar im TaM: 0951-30290988, info@tam.ag

oder 0170-2971050 oder im Jugendamt der Stadt

Bamberg, Geyerswörthstr. 1, 0951-871544

Jetz anmelden für den Herbst!

Neues Kindertheaterprojekt: „Die Goldene Gans“

nach den Brüdern

Grimm ab

Donnerstag 13.

Oktober: Tel

0951-30290988,

0170-2971050,

www.tam.ag,

info@tam.ag

August / September `16 bambolino 19


filme

Bambolino verlost 3 x 1 „König Laurin“-Fanpakete

mit zwei Kino-Freikarten und einem Buch zum

Film. Einfach Postkarte oder eMail an Bambolino,

Siechenstr. 14, 96052 BA oder kontakt@bambolino-online.de,

Betreff: König Laurin. eMail-Adresse

nicht vergessen, wir benachrichtigen die Gewinner

schriftlich. Einsendeschluss: 29. August 2016

König Laurin ab 1. 09.

Abenteuerfilm

Königssohn Theo ist zu klein für sein Alter, deshalb

passt er nicht richtig in die Ritterrüstungen und

erfüllt auch sonst wenig die hohen Erwartungen

seines Vaters König Dietrich. Als er sich mit dem

verbannten Zwergenkönig Laurin anfreundet,

lernt er, dass es vor allem wichtig ist, dem eigenen

Herzen zu folgen und auch mit geringer Gestalt

Großes erreichen kann. Der Film basiert auf der

berühmten Südtiroler Sage um König Laurin und

seinen Rosengarten. Die Geschichte über Freundschaft

und Toleranz, über Leidenschaft und Individualismus,

verfilmt mit den Stars Rufus Beck,

Volker Zack und Patrick Mölleken, wurde bereits

mehrfach ausgezeichnet.

D 2016, , 94 Minuten, FSK: 0 Jahre

Auf Augenhöhe ab 15. 09.

Abenteuerfilm

Der zehnjährige Michi lebt seit dem Tod seiner Mutter in

einem Kinderheim. Als er durch Zufall die Adresse seines

bisher unbekannten Vaters findet, kann er sein Glück

kaum fassen! Michi packt seine sieben Sachen und zieht

los, um Papa zu suchen. Endlich gefunden ist dieser aber

ganz anders, als Michi ihn sich ausgemalt hat. Bis die beiden

zueinander finden müssen einige Höhen und Tiefen

gemeistert werden.

D 2016, 98 Minuten, FSK: 0 Jahre

* Zzgl. ggf. Zuschläge.

Klasse, für Schüler gibt’s 5 x Kino für nur 25 €!* Gilt für alle Filme vor

18 Uhr an allen Schulferientagen deines Bundeslandes bis 21.6.2017.

Jetzt nur an der Kinokasse!

Weitere Infos unter cinestar.de

Ludwigstr. 2 | 96052 Bamberg

fotos©Tobis Film_Wolfgang Ennenbach/ Warner Bros. Entertainment GmbH/ Zorro Film Gmbh

20 bambolino

August / September `16


filme

Conni & Co ab 18. 08.

Familienfilm

Die zwölfjährige Conni (Emma Schweiger) erlebt

einen schweren Start in der siebten Klasse, weil sie

die Schule wechseln muss. Was noch viel schlimmer

ist: Sie darf ihren zugelaufenen Hund Frodo

nicht behalten. Frodos Besitzer ist der rücksichtslose

Direktor Möller (Heino Ferch), der nicht nur

seinen Schülern das Leben zur Hölle macht: Als

Conni und ihre Freunde merken, dass Möller noch

dazu ein übler Tierquäler ist, planen sie eine mutige

Aktion, um Frodo zu retten. Mit solidarischem

Mut und cleverem Erfindungsgeist stürzen sich

Conni & Co in das ebenso spannende wie lustige

Kino-Abenteuer, in dem Hauptdarstellerin Emma

Schweiger („Honig im Kopf“) neben Größen wie

Heino Ferch und Iris Berben spielt. Die seit 25 Jahren

erfolgreichen Kinderbuchreihe „Conni“, die

damals als Pixi-Buch begann und inzwischen mit

ihren Leserinnen herangewachsen ist, wird damit

erstmals verfilmt.

D 2016, Warner Bros. Pictures Germany, 104 Minuten,

FSK: 0 Jahre

EIN FILM VON FRANZISKA BUCH

AB 18. AUGUST IM KINO

www.conniundco.de

2686_Anzeige_Conni_Roenne_130b_x_90h_mm.indd 1 August / September `16 23.06.16 bambolino 17:52 21


kalender

01.08. Montag

AUGUST

Kinder-Ferienschwimmkurs (ab 5 J.): immer vormittags,

Anmeldung bei Fr. Schüfer 09206/9930023,

Therme Obernsees, Mistelgau,

www.therme-obernsees.de

Lesen was geht - der Sommerferien-Leseclub für Jugendliche:

Anmeldung bis zum 19. August,

tolle Workshops & Begleitprogramm, Stadtbücherei

Bamberg Deutsches Haus, Ob. Königstraße

4, www.stadtbuecherei-bamberg.de

Sommer-Leseolympiade 2016: Anmeldung bis zum 13.

August, tolle Workshops & Begleitprogramm,

Stadtbücherei Bamberg Deutsches Haus, Ob.

Königstraße 4, stadtbuecherei-bamberg.de

08:30 Unsere Tiere im Park – von kleinen und großen

Familien (ab 6 J.): I & A Umweltstation Tierpark

Sommerhausen, tierparksommerhausen.de

08:45 Heute sind wir mal die Tierpfleger (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I &

A Wildpark Bad Mergentheim 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

Mo., 1. bis Fr., 5. August

jeweils von 14 bis 17 Uhr:

Schnorchel-Fun-Park

Mo bis Do mit Margit Sablowski

Spiele im und am Wasser

mit balancieren auf der Slackline,

Wassertrampolin und Wasserlaufen

Schaumrutschen

(bei schönem Wetter)

Bastelspaß

Hüpfburg & Trampolin

Leckere

Kindermenüs

Familienbonus

Pro zahlendem Erwachsenen haben 2 Kinder

(bis 15 Jahre) freien Eintritt in die Badewelt.

Erwachsene zahlen den regulären Eintritt.

www.therme-obernsees.de

Täglich wechselnde

Highlights wie

Bogenschießen, Stockbrot

backen, Tattoo sprühen u.v.m.

09:00 Babymassage: Baby&Elternzentrum, Nürnberger

Str. 108, www.babyundelternzentrum.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Thermelino-Kinder-Club-Woche: Buntes

Spiele- und Aktionsprogramm, Therme Obernsees,

Mistelgau, www.therme-obernsees.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:30 Ein Nachmittag für unsere "Küken" (3 - 6 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I &

A Wildpark Bad Mergentheim, 07931/5630520,

www.wipaki.de

15:00 Trauer-Café d. Hospizvereins: Kostenlos &

ohne Anmeldung, KHG, Friedrichstr./Ecke

Schönleinsplatz, hospizverein-bamberg.de

15:00 Offener Baby-Treff: Baby&Elternzentrum,

Nürnberger Str. 108, babyundelternzentrum.de

17:00 Märchen-Abendwanderung für Familien (ab

4 mit Begl.): Anmeldung unter Wildpark Bad

Mergentheim, 07931/5630520, www.wipaki.de

02.08. Dienstag

Heute freier Eintritt: Historisches Museum, Sammlung

Ludwig & Villa Dessauer für alle Schulklassen

mit vorheriger Anmeldung unter Museum

Bamberg, Domplatz 7, museum.bamberg.de

08:30 Das Leben unserer Haustiere (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Ein Tag rund um den Bauernhof (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I &

A Wildpark Bad Mergentheim, 07931/5630520,

www.wipaki.de

10:00 Familienzeit in der OASE: Ein Angebot für

psychisch belastete Mütter und Väter mit ihren

Kindern, bis 12 h, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

10:30 Begleitete Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“: Bis 12 h, OASE,

Luitpoldstraße 28,www.skf-bamberg.de

22 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


Stadtwerke Bamberg

Bäder

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Schiffchen bauen,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Pappmaché-Workshop für kleine Künstler ab

7 J.: 8 € inkl. Eintritt, I & A Museum Bamberg,

Domplatz 7, 0951/871142, museum.bamberg.de

14:00 Thermelino-Kinder-Club-Woche: Buntes

Spiele- & Aktionsprogramm, Therme Obernsees,

Mistelgau, www.therme-obernsees.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:30 Spielmobil - Stadtteilforscher: Bis 19 h, Hof bei

Geisfelderstraße 98, spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

03.08. Mittwoch

Sonderausstellung „Tour der Sinne“: Noch bis zum

28.8., Mi-So von 11 - 17 Uhr, Industriemuseum

Lauf, www.industriemuseum-lauf.de

08:30 Eselabenteuer pur (ab 6 J.):

Sommerferienprogramm,I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Rittertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad Mergentheim,

07931/5630520, www.wipaki.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Besuch beim Museumsimker,

Fränkisches Freilandmuseum, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Büchertag im Freibad Gaustadt: Lesung &

Bastelaktion, Eröffnung des offenen Bücherregals

in Kooperation mit der Buchhandlung

Hübscher, www.stadtwerke-bamberg.de

14:00 Thermelino-Kinder-Club-Woche: Buntes

Spiele- und Aktionsprogramm,Therme Obernsees,

Mistelgau, www.therme-obernsees.de

Ferien im Freibad

Sechs Wochen schulfrei - das bedeutet ausspannen

und Freizeit genießen! Dass dabei keine

Langeweile aufkommt, dafür sorgt das Ferienprogramm

im Bambados Freibad am Stadion und im

Freibad Gaustadt. Dabei

kommen Leseratten genauso

auf ihre Kosten wie

Basketballfans von Brose

Bamberg. Den Abschluss

der Freibadsaison macht

traditionell der Hundebadetag

im Bambados

Freibad, zu dem Herrchen

und Frauchen mit ihren

Vierbeinern herzlich eingeladen

sind.

Freibad Gaustadt

03.08.2016, 14 bis 16.30 Uhr: Büchertag: Lesung

und Bastelaktion mit den Kinderbuchautorinnen

Ringelhoff und Bollermann. Eröffnung des offenen

Bücherregals in Kooperation mit der Buchhandlung

Hübscher.

11.08.2016, 14 bis 16 Uhr: Spiel & Basketball-Spaß

mit den Jugendtrainern von Brose Bamberg

13.08.2016, 12 bis 16 Uhr: Tag der Gaustadter

Vereine: Mitmachaktionen und Vorführungen.

Eintritt: 1 Euro (Spende für einen guten Zweck).

Bambados Freibad

Sommerferienprogramm

der Sparkasse Bamberg

10., 17., 24. und 31.08.2016, 14.30 bis 16.30 Uhr:

Animation mit Spielen und Wettbewerben für Kinder

von 6 bis 12 Jahre

26. bis 28.08.2016, 13 bis 18 Uhr: KNAX-Hüpfburg

17.09.2016, 10 bis 18 Uhr:

Futterhaus Hunde badetag

Sie wollen einfach nur ganz in Ruhe Ihre Bahnen

ziehen? Ab 28. Juli findet das Frühschwimmen montags

bis freitags ab 6.30 Uhr im Bambados Freibad

statt.

Alle Sommerveranstaltungen in den Freibädern:

www.stadtwerke-bamberg.de/ferien

Wir bewegen Bamberg.

www.stadtwerke-bamberg.de


kalender

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

15:30 Ferienworkshop "Darsteller gesucht": Für

Mitglieder des Sommer-Lese-Clubs, kostenlos,

I & A: Stadtbücherei Bamberg Deutsches Haus,

0951/981190, stadtbuecherei-bamberg.de

16:15 Lesenachmittag "Rotfischchen" (0 - 3 J.): Für

Teilnehmer der Sommer-Leseolympiade kostenfrei,

sonst 1 €, I & A: Bücherei St. Kunigund,

Seehofstraße 41, stadtbuecherei-bamberg.de

04.08. Donnerstag

08:30 Auf der Suche nach dem geheimen Schatz des

Tierparks (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

09333/902810, www.tierparksommerhausen.de

„Abgetaucht!“

Die Sommer-Leseolympiade 2016

in der Stadtbücherei

Bei der Leseolympiade alles um bunte Fische

und gefährliche Kraken. Kinder von 4 bis 11 Jahren

sind eingeladen in ein Meer vieler bunter

Geschichten abzutauchen und die Unterwasserwelt

als Bücherhaie und Seepferdchen zu

entdecken. Wer außerdem sechs oder mehr Bücher

in den Ferien liest, dem sind eine Urkunde

und ein kleines Geschenk am Ende der Ferien

sicher. Mit ein bisschen Glück sind zudem tolle

Preise zu gewinnen. Geschmökert werden darf,

was Spaß macht! Die Anmeldung zur Sommer-

Leseolympiade ist bis zum 13. August in allen

Zweigstellen der Stadtbücherei Bamberg möglich.www.stadtbuecherei.bamberg.de

09:00 Indianertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad

Mergentheim, 07931/5630520, www.wipaki.de

09:30 Wir sind Tierpfleger (6-10 J.): 25 €, I & A Wildpark

Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder,Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Malen im Museum,

Fränkisches Freilandmuseum, Bad Windsheim,

www.freilandmuseum.de

14:00 Pappmaché-Workshop für kleine Künstler ab

7 J.: 8 € inkl. Eintritt, I & A Museum Bamberg,

Domplatz 7, 0951/871142, museum.bamberg.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:00 Thermelino-Kinder-Club-Woche: Buntes

Spiele- und Aktionsprogramm,Therme Obernsees,

Mistelgau, www.therme-obernsees.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

17:00 Kindertheater "Die Räuber" ab 4 J.: Chapeau

Claque auf der Altenburg, Tickets an

allen bekannten VVK od. an der Tageskasse,

0951/39333, www.chapeau-claque-bamberg.de

19:00 Infoabend "Das Geburtshaus stellt sich vor":

Geburtshaus Bamberg, Heinrich-Weber-Platz

10, 0951/303637, www.geburt-bamberg.de

05.08. Freitag

08:30 Mit dem Tierpfleger unterwegs (ab 6 J.):

Sommerferienprogramm, I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Neandertalertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

fotos©stadt bücherei

24 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

10:00 Late-Night-Sauna: Bis 24 Uhr, Bambados

Freizeitbad, Pödeldorfer Str. 174, bambados.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Thermelino-Kinder-Club-Woche: Buntes

Spiele- und Aktionsprogramm mit täglich

wechslenden Highlights, Therme Obernsees,

Mistelgau, www.therme-obernsees.de

15:30 Unterwasserreise (4 - 11 J.): Sommer-

Leseolympiade-Teilnehmer frei, sonst 1 €, I

& A Stadtbücherei Bamberg Deutsches Haus,

0951/9811912, stadtbuecherei-bamberg.de

06.08. Samstag

09:00 Kinder- & Jugendflohmarkt (ab 7 J.): Bis 12 h,

Kinder & Jugendflohmarkt, Untere Brücke

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Familienführung "Bamberg - lebendige Geschichte"

(bis 14 J.): Tickets online unter www.

agil-bamberg.de, TP TKS, Geyerswörthstraße 5

11:00 Lesecafé für Vor- & Grundschüler: Bis 11.30,

Buchhandlung Collibri, www.neuecollibri.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Malen im Museum,

Fränkisches Freilandmuseum,Bad Windsheim,

www.freilandmuseum.de

14:00 Wildtier fütterung: Begleitet die Wildpfleger

bei der Fütterung, TP am jeweiligen Gehege,

Wildpark Hundshaupten, Egloffstein,

www.wildpark-hundshaupten.de

19:00 Mondscheinwanderung: Vorab Wildbretbrotzeit,

Erw. 25 €, Kinder 20 €, I & A Wildpark

Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

09:30 Thermenmarkt mit Flohmarkt: Therme

Obernsees, www.therme-obernsees.de

10:00 Kunsttag mit Jazzfrühshoppen: Fränkisches

Freilandmuseum, Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

www.freilandmuseum.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Kurzführung "Für Thron, Altar, Salon": TP

Museumskasse, ohne Anmeldung, Museum

Bamberg, Domplatz 7, 0951/871142,

www.museum.bamberg.de

11:00 Streichelzoo auf dem Araberhof: Bis 18 h,

Hohenholzer Araber, Hohenholz 8, Langenfeld,

www.hohenholzer-araber.de

11:00 Sonderführung der Kleinsten zu Meerschweinchen

und Kaninchen: Wildpark Schloss

Tambach, Weitramsdorf, wildpark-tambach.de

14:00 Offenes Haus für alle Altersstufen & Sinne:

Bienen-Info-Wabe, Bienenweg 1,

www.bienen-leben-in-bamberg.de

14:00 Tag der Offenen Tür mit Flohmarkt: Bis 17 h,

ohne Vermittlung, mit Kaffee & Kuchen, Tierheim

Berganza, Rothofer Weg 30,

www.tierheim-bamberg.de

07.08. Sonntag

Familienfreundliche Museen mit freiem Eintritt: Historisches

Museum, Sammlung Ludwig & Villa

Dessauer für alle Kinder/Jugendliche + 2 erwachsene

Begleitpersonen, Museum Bamberg,

Domplatz 7, www.mueseum.bamberg.de

09:00 Museumstag: Sonntagsführungen um 11 &

14.30 Uhr, Offenes Kinderprogramm ab 14.00,

Fränkisches Freilandmuseum, Bad Windsheim,

www.freilandmuseum.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 25


kalender

14:00 Geifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Imkergespräche: Bis 16 h, Erfahrungsfeld der

Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

15:00 Kindertheater "Die Räuber" ab 4 J.:Chapeau

Claque auf der Altenburg, Tickets an allen

bekannten VVK od. an der Tageskasse,

0951/39333, www.chapeau-claque-bamberg.de

16:00 Vortrag "Bis in alle Ewigkeit? Das Wabengedächtnis":

Bienen-Info-Wabe, Bienenweg 1,

www.bienen-leben-in-bamberg.de

08.08. Montag

08:45 Heute sind wir mal die Tierpfleger (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

09:00 Ein Tag rund um den Bauernhof (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

10:00 Ein ganzer Tag auf dem Pferdehof (ab 6 J.):

Bis 19 h, 85 € inkl. Verpflegung & Material,

I & A Hohenholzer Araber, Langenfeld,

0176/61210979, www.hohenholzer-araber.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:30 Ein Nachmittag für unsere "Küken" (3 - 6 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

17:30 Der Abend für große Wölfe (8 - 12 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I &

A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

09.08. Dienstag

09:30 Bambini Ponyführen (2 - 5 J.): Bis 12.30, mit

Kutschfahrt & Streichelzoo, Hohenholzer Araber,

Langenfeld, www.hohenholzer-araber.de

10:00 Familienzeit in der OASE: Ein Angebot für

psychisch belastete Mütter und Väter mit ihren

Kindern, bis 12 h, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

26 bambolino

August / September `16

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

10:30 Begleitete Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“: Bis 12 h, OASE, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

11:00 „Das 1x1 des Comiczeichnens mit Peter Maierhofer“

( 6 – 14 J.): 4 € inkl. Eintritt, I & A Museum

Bamberg, Domplatz 7, 0951/871142,

www.museum.bamberg.de

14:00 Kräuterführung (ab 6 J.): 8 €, mit einer kleinen

Überraschung zum Mitnehmen, I & A Hofstadtgärtnerei

Carmen Dechant, Heiliggrabstraße

37a, 0175/7477647,hofstadt-gaertnerei.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Flachsbrechen,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Mit den Ponys die Natur erleben (5 - 8 J.): Bis

17 h, mit Kutschfahrt & Streichelzoo,

Hohenholzer Araber, Langenfeld,

www.hohenholzer-araber.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

21:00 Familienführung "Mit dem Nachtwächter

durch Bamberg" (bis 12 J.): Tickets online unter

www.agil-bamberg.de, TP TKS,

Geyerswörthstraße 5

10.08. Mittwoch

09:30 Bambini Ponyführen (2 - 5 J.): Bis 12.30, mit

Kutschfahrt & Streichelzoo, Hohenholzer Araber,

Langenfeld, www.hohenholzer-araber.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:00 Natur & Ponys hautnah erleben (ab 7 J.): Bis 17

h, mit Kutschfahrt & Streichelzoo, Hohenholzer

Araber, Langenfeld, hohenholzer-araber.de

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!

fotos©museum bamberg


kalender

14:00 Offenes Kinderprogramm: Besuch beim Museumsimker,

Fränkisches Freilandmuseum, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:30 Sparkasse-Sommerferienprogramm im Bambados

(6 - 12 J.): Bis 16.30 h, Spiele & Wettbewerbe,

www.bambados.de

Claque auf der Altenburg, Tickets an allen

bekannten VVK od. an der Tageskasse,

0951/39333, www.chapeau-claque-bamberg.de

11.08. Donnerstag

09:00 Indianertag (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

09:00 Auf den Spuren des Eichhörnchens (3 - 6 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

13:00 Klettern wie die Affen (8 - 12 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Total verfilzt, Fränkisches

Freilandmuseum, Eisweiherweg 1, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:00 Spiel- & Basketball-Spaß im Freibad Gaustadt:

Mit den Jugendtrainern der Brose Baskets,

www.stadtwerke-bamberg.de

16:00 Lesenachmittag "Funkel, der kleine Fisch in

Gefahr" (4 - 7 J.): Sommer-Leseolympiade, für

Teilnehmer frei, sonst 1 €, I & A Stadtbücherei

Bamberg Deutsches Haus, Ob. Königstraße 4,

0951/9811912, stadtbuecherei-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

17:00 Kindertheater "Die Räuber" ab 4 J.:Chapeau

Diakonie-Bistro in der VHS Bamberg

auch in den Semesterferien

geöffnet: Mo - Sa 11 bis 21 Uhr

Ein lauschiges Plätzchen am Fluss

www.dwbf.de/vhs-bistro

Das 1x1 des Comiczeichnens

mit Peter Maierhofer

Workshop, 9. August, Historisches Museum

Bist du Comic-Fan und wolltest schon immer

mal selbst einen Comic zeichnen? Dann bist

du bei uns genau richtig, um zu lernen, wie das

geht. Es ist gar nicht schwer und du brauchst

auch keine Vorkenntnisse – Spaß am Zeichnen

und gute Laune genügt! Der 90minütige Workshop

findet im Rahmen der Ausstellung „Für

Thron, Altar, Salon“ im Historischen Museum in

der Alten Hofhaltung auf dem Domberg statt.

Was man mit einem Geschenk macht, das 8

Tonnen wiegt, erfährst du hier auf großen Comictafeln!

Historisches Museum, 4 € inkl. Eintritt,

mit Voranmeldung unter 0951/ 871142,

www.museum.bamberg.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 27


kalender

12.08. Freitag

09:00 Neandertalertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

09:00 Rittertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad Mergentheim,

Wildpark 1, 07931/5630520, wipaki.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

19:00 Nächtliches Meeresabenteuer (ab 8 - 11 J.):

Lesenacht der Sommer-Leseolympiade, 15 €,

I & A Stadtbücherei Bamberg Deutsches Haus,

0951/9811912, stadtbuecherei-bamberg.de

13.08. Samstag

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Familienführung „Bamberg - lebendige Geschichte“

(bis 14 J.): Tickets online unter www.

agil-bamberg.de, TP TKS, Geyerswörthstraße 5

12:00 Tag der Gaustadter Vereine im Freibad Gaustadt:

Mitmachaktionen & Vorführungen,

www.stadtwerke-bamberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Kinderspiele, Fränkisches

Freilandmuseum, Eisweiherweg 1, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Wildtier fütterung: TP am jeweiligen Gehege

Wildpark Hundshaupten, Egloffstein,

www.wildpark-hundshaupten.de

18:00 Lebensraum Tambach (ab 11 J.): Eisvogel, andere

Vögel und Fische, vorab Wildbretbrotzeit,

Erw. 25 €, Kinder 20 €, I & A Wildpark Schloss

Tambach, Weitramsdorf, wildpark-tambach.de

19:00 Konzert „Unheilig“: Schlossplatz Coburg,

Tickets unter www.vs.bamberg.de

14.08. Sonntag

06:00 Morgenwanderung im Park: Anschl. Weißwurstfrühstück,

Erw. 22 €, Kinder 18 €, mit

Anmeldung, Wildpark Schloss Tambach,

Weitramsdorf, www.wildpark-tambach.de

09:00 Museumstag: Sonntagsführungen um 11 &

14.30 Uhr, Offenes Kinderprogramm ab 14.00,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

09:30 Olympia-Frühstück: Bei schönem Wetter

genießen Sie Ihr Frühstück im lauschigen Museumsgarten.

Tel. Anmeldung, 15 € p.P., 10 €

ermäßigt, Rundfunkmuseum Fürth, Kurgartenstraße

37a,FÜ, 0911/7568110,

www.rundfunkmuseum.fuerth.de

10:00 Gestalten mit Glas (ab 6 J. od. in Begl.): Bis 18

h, Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Imkergespräche: Bis 16 h, Erfahrungsfeld der

Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Geifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

Egloffstein, www.wildpark-hundshaupten.de

14:30 Vorpremiere "Conni & Co": Alle Familienmitglieder,

die Kinder unter 12 Jahren in die Vorpremiere

begleiten, zahlen selbst auch nur den

Kinderpreis! CineStar, Ludwigstraße 2,

www.cinestar.de/de/kino/bamberg-cinestar

15:00 Kindertheater "Die Räuber" ab 4 J.:Chapeau

Claque auf der Altenburg, Tickets an allen

bekannten VVK od. an der Tageskasse,

0951/39333, www.chapeau-claque-bamberg.de

15.08. Montag

08:45 Heute sind wir mal die Tierpfleger (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:00 Geifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

Egloffstein, www.wildpark-hundshaupten.de

14:30 Ein Nachmittag für unsere "Küken" (3 - 6 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

fotos©veranstaltungsservice bamberg

28 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

16.08. Dienstag

10:00 Familienzeit in der OASE: Ein Angebot für

psychisch belastete Mütter und Väter mit ihren

Kindern, bis 12 h, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

10:30 Begleitete Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“: Bis 12 h, OASE, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:30 Der Matschnachmittag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Von der Kuh zum

Butterbrot, Fränkisches Freilandmuseum, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese,N, www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Besuch beim Museumsimker,

Fränkisches Freilandmuseum, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

Schöne

Sommerferien!

Cool und easy ins neue Schuljahr? Kommt im September zu uns!

Grundschule: ”Stoffwiederholung der 3. bzw. 4. Klasse”

5. - 9. Klasse: ”Wake up” - das Orginal nur bei uns!

Mit geringem Aufwand sehr viel wiederholen.

10. +11. Klasse: ”Mathekurse” - Basiswissen für 11. und 12. Kl.

Für alle: ”Ferienpaket” - Einzelunterricht zum kleinen Preis.

Infos und Anmeldungen am Telefon oder unter www.LernPunkt-Nachhilfe.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:30 Stadtteilforscher: Bis 19 h, Hof bei Geisfelderstraße,

www.spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

21:00 Familienführung "Mit dem Nachtwächter

durch Bamberg" (bis 12 J.): Tickets online unter

www.agil-bamberg.de, TP TKS,

Geyerswörthstraße 5

17.08. Mittwoch

09:00 Indianertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad

Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

09:00 Ein Tag rund um den Bauernhof (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

Unheilig Ein letztes Mal

Schlossplatz Coburg

am 13.08.2016, 19 Uhr

Vor ziemlich genau einem Jahr platzte die Bombe.

Der Graf gibt gleichzeitig zur Veröffentlichung

des letzten Longplayers „Gipfelstürmer“

auch seinen Abschied vom Musikgeschäft bekannt.

Getaucht in ein Wechselbad der Emotionen

hebt die Liebe der Fans das finale Studioalbum

erneut an die Spitze der Charts und die

Gipfelstürmer Konzerte wurden zu unvergesslichen

emotionalen Abenden. Außerdem sind

viele der „Zeit zu gehen“ Konzerte für den Winter

2015/16 sind bereits ausverkauft oder annähernd

ausverkauft und werden den Fans noch

einmal atemberaubende Momente bescheren.

Infos & Tickets unter www.vsbamberg.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 29


kalender

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:30 Sparkasse-Sommerferienprogramm im Bambados

(6 - 12 J.): Bis 16.30 h, Spiele & Wettbewerbe,

www.bambados.de

18.08. Donnerstag

09:00 Neandertalertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

09:30 Bambini Ponyführen (2 - 5 J.): Bis 12.30, mit

Kutschfahrt & Streichelzoo, Hohenholzer Araber,

Langenfeld, www.hohenholzer-araber.de

10:00 Juniortierpfleger (9 - 14 J.): Mit Anmeldung, 40

€, Wildpark Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Kräuterführung (ab 6 J.): 8 €, mit einer kleinen

Überraschung zum Mitnehmen, I & A Hofstadtgärtnerei

Carmen Dechant, Heiliggrabstraße

37a, 0175/7477647, hofstadt-gaertnerei.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Filzen, Fränkisches

Freilandmuseum, Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

www.freilandmuseum.de

14:00 Mit den Ponys die Natur erleben (5 - 8 J.): Bis 17

h, mit Kutschfahrt & Streichelzoo, Hohenholzer

Araber, Langenfeld, hohenholzer-araber.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

15:00 Keine Angst vor Tieren! (ab 2 J. mit Begl.): 3,50

€ pro Kind, Erwachsene frei, I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, An der Tränk,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

15:00 Kindertheater "Die Räuber" ab 4 J.:Chapeau

Claque auf der Altenburg, Tickets an allen

bekannten VVK od. an der Tageskasse,

0951/39333, www.chapeau-claque-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

16:00 Lesenachmittag "Quentin Qualle - Die Muräne

hat Migräne" (4 - 7 J.): Sommer-Leseolympiade,

für Teilnehmer frei, sonst 1 €, I & A Stadtbücherei

Bamberg Deutsches Haus, 0951/9811912,

www.stadtbuecherei-bamberg.de

19.08. Freitag

Kirchweih in Buttenheim: Marktstraße,

www.buttenheim.de

09:00 Rittertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad Mergentheim,

Wildpark 1, 07931/5630520, wipaki.de

09:30 Bambini Ponyführen (2 - 5 J.): Bis 12.30, mit

Kutschfahrt & Streichelzoo, Hohenholzer Araber,

Langenfeld, www.hohenholzer-araber.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese,N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:00 Natur & Ponys hautnah erleben (ab 7 J.): Bis

17.30 h, mit Kutschfahrt & Streichelzoo,

Hohenholzer Araber, Langenfeld,

www.hohenholzer-araber.de

18:00 „Wir rufen Günther Koch“: Ein Abend mit dem

bekannten Sportreporter, 4€ p.P. , Rundfunkmuseum

Fürth, Kurgartenstraße 37a,FÜ,

www.rundfunkmuseum.fuerth.de

20:00 Vollmondführung: Vorab Wildbretbrotzeit,

Erw. 25 €, Kinder 20 €, I & A Wildpark Schloss

Tambach, Weitramsdorf, wildpark-tambach.de

20.08. Samstag

Kirchweih in Buttenheim: Marktstraße,

www.buttenheim.de

10:00 Wasserrad-Werkstatt (ab 10 J.): Bis 15 h,

Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Familienführung „Bamberg - lebendige Geschichte“

(bis 14 J.): Tickets online unter www.

agil-bamberg.de, TP TKS, Geyerswörthstraße 5

13:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 18 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

30 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

14:00 Offenes Kinderprogramm: Kinderspiele, Fränkisches

Freilandmuseum, Eisweiherweg 1, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Geocaching rund um den Tierpark (ab 8 J.): 7

€ pro Kind, I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

An der Tränk, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

14:00 Wildtier fütterung: TP am jeweiligen Gehege,

Wildpark Hundshaupten, Egloffstein,

www.wildpark-hundshaupten.de

21.08. Sonntag

Kirchweih in Buttenheim: Marktstraße,

www.buttenheim.de

09:00 Museumstag: Sonntagsführungen um 11 &

14.30 Uhr, Offenes Kinderprogramm ab 14.00,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

10:00 Wasserrad-Werkstatt (ab 10 J.): Bis 15 h, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Streichelzoo auf dem Araberhof: Bis 18 h,

Hohenholzer Araber, Hohenholz 8, Langenfeld,

www.hohenholzer-araber.de

11:00 Sonderführung der Kleinsten zu Meerschweinchen

und Kaninchen: Wildpark Schloss

Tambach, Weitramsdorf, wildpark-tambach.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Schiffchen bauen,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Offenes Haus für alle Altersstufen & Sinne:

Bienen-Info-Wabe, Bienenweg1,

www.bienen-leben-in-bamberg.de

14:00 Schmiede-Mühle-Dampfmaschine: Industriemuseum

Lauf, Sichartstraße 5-25, Lauf

a.d.Pegnitz, www.industriemuseum-lauf.de

14:00 Imkergespräche: Bis 16 h, Erfahrungsfeld der

Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Geifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

Egloffstein, 09197/396,

www.wildpark-hundshaupten.de

15:00 Kindertheater "Die Räuber" ab 4 J.: Chapeau

Claque auf der Altenburg, Tickets an

allen bekannten VVK od. an der Tageskasse,

0951/39333, www.chapeau-claque-bamberg.de

22.08. Montag

Kirchweih in Buttenheim: Marktstraße,

www.buttenheim.de

08:30 Schildkröten - Superhelden der Evolution

(ab 6 J.): Sommerferienprogramm, I & A

Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

08:45 Heute sind wir mal die Tierpfleger (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

11:00 Stillcafé: Geburtshaus Bamberg, Still-Café,

Luitpoldstraße 40a, 0951/303637,

www.geburt-bamberg.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

Kindergeburtstag

im Museum!

Feiert ein barockes Fest oder

begebt Euch in die Ritterzeit!

Informationen unter Tel. 0951.871142 /-1143

oder www.museum.bamberg.de

MUSEEN DER STADT BAMBERG

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 31


kalender

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:30 Ein Nachmittag für unsere "Küken" (3 - 6 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

23.08. Dienstag

08:30 Alles im Wandel (ab 6 J.):

Sommerferienprogramm, I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Indianertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, Anmeldung unter Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

10:00 Workshop "Hopfen" (ab 6 J.): Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese,N ,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

10:00 Familienzeit in der OASE: Ein Angebot für

psychisch belastete Mütter und Väter mit

ihren Kindern, bis 12 h, Luitpoldstraße 28,

0951/982100, www.skf-bamberg.de

10:30 Begleitete Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“: Bis 12 h, OASE, Luitpoldstraße 28,

0951/982100, www.skf-bamberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Vom Schaf zum

Schal, Fränkisches Freilandmuseum, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

16:30 Der Abend für kleine Wölfe (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I &

A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

21:00 Familienführung "Mit dem Nachtwächter

durch Bamberg" (bis 12 J.): Tickets online

unter www.agil-bamberg.de, TP: TKS,

Geyerswörthstraße 5

24.08. Mittwoch

08:30 Woher kommen wir? Eine Reise zu unseren

Vorfahren & zurürck (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

An der Tränk, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Ein Tag rund um den Bauernhof (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wipaki.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Besuch beim Museumsimker,

Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

www.freilandmuseum.de

14:30 Sparkasse-Sommerferienprogramm im Bambados

(6 - 12 J.): Bis 16.30 h, Spiele & Wettbewerbe,

www.bambados.de

16:00 Ferienworkshop "Picknick-Bookslam mit

Vogelgezwitscher": Für Mitglieder des Sommer-Lese-Clubs

kostenlos, I & A Stadtbücherei

Bamberg Deutsches Haus, Ob. Königstraße 4,

0951/9811912, stadtbuecherei-bamberg.de

19:30 Lesung „Isarnon – Stadt über dem Fluss“: Helmut

Vorndran liest aus seinem neuen Roman,

I & A Buch & Medienhaus Hübscher, Grüner

Markt 16, 0951/4076530,www.huebscher.de

19:45 CineLady „Mother’s Day – Liebe ist kein Kinderspiel“:

Vorpremiere, CineStar, Ludwigstraße

2, cinestar.de/de/kino/bamberg-cinestar

25.08. Donnerstag

Sandkerwa: Rund um die Sandstraße

08:30 Warum wir alle anders sind (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation Tierpark

Sommerhausen, An der Tränk, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Hol´s der Geier (3 - 6 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad

Mergentheim, Wildpark 1, www.wipaki.de

fotos©fischzucht schaaf

32 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:00 Klettern wie die Affen (8 - 12 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

13:30 Der Matschnachmittag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wipaki.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Flachsbrechen,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

16:00 Lesenachmittag "Oh oh Oktopus" (4 - 7 J.):

Sommer-Leseolympiade, für Teilnehmer frei,

sonst 1 €, I & A Stadtbücherei Bamberg Deutsches

Haus, Ob. Königstraße 4, 0951/9811912,

www.stadtbuecherei-bamberg.de

16:00 Wie tief ist der Ozean? (ab 8 J.): Raterallye der

Sommer-Leseolympiade, für Teilnehmer frei,

sonst 1 €, I & A Stadtbücherei Bamberg Deutsches

Haus, Ob. Königstraße 4, 0951/9811912,

www.stadtbuecherei-bamberg.de

19:00 Heulen mit den Wölfen: Vorab Chili con Carne,

Erw. 25 €, Kinder 20 €, I & A Wildpark Schloss

Tambach, Schlossallee 7, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

Herbstkurse

ab September

Zentrum für

Klassisches T‘ai Chi Ch‘uan und Qigong

in Bamberg, Nürnberger Str. 108K

Qigong Unterricht zu günstigem Monatsbeitrag

Früh vor der Arbeit üben: Mi & Fr um 06.30 Uhr

0951 / 9 17 19 64

kontakt@andreabeller.de www.andreabeller.de

26.08. Freitag

Sandkerwa: Rund um die Sandstraße

08:30 Höcker, Fell und Stachel – fit für´s Überleben

(ab 6 J.): Sommerferienprogramm, I &

A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

09:00 Rittertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad Mergentheim,

Wildpark 1, 07931/5630520, wipaki.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:00 Sparkasse-Sommerferienprogramm im Bambados

(6 - 12 J.): Bis 18 h, KNAX-Hüpfburg,

www.bambados.de

Tretzendorfer Fischfest

am 27. August, ab 14 Uhr

Auch dieses Jahr gibt’s beim Fischfest in Tretzendorf/Oberaurach

wieder ein feucht-fröhliches

Abfischen für Kinder, bei dem sie die

Karpfen aus dem Weiher keschern können wie

ein richtiger Fischer. Die Großen können zur Eröffnung

der Karpfensaison allerlei Leckereien

von Karpfen, Forelle und Saibling genießen, außerdem

Musik und Führungen durch die Fischzucht.

Infos: Fischzucht Schaaf, Forellenweg 2

in Tretzendorf/Oberaurach,

Tel. 0175/3650220 und auf Facebook

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 33


kalender

27.08. Samstag

Sandkerwa: Rund um die Sandstraße

11:00 Familienführung „Bamberg - lebendige Geschichte“

(bis 14 J.): Tickets online unter www.

agil-bamberg.de, TP TKS, Geyerswörthstraße 5

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese,N ,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:00 Sparkasse-Sommerferienprogramm im Bambados

(6 - 12 J.): Bis 18 h, KNAX-Hüpfburg,

www.bambados.de

13:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 18 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese,N ,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Fischfest in Tretzendorf: Eröffnung der Karpfensaison

mit Kinder-Abfischen um 15 h, Musik

& Betriebsführung, Fischzucht Schaaf, Forellenweg

2, Oberaurach/Tretzendorf

14:00 Offenes Kinderprogramm: Kinderspiele, Fränkisches

Freilandmuseum, Eisweiherweg 1, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Wildtierfütterung: TP am jeweiligen Gehege,

Wildpark Hundshaupten, Egloffstein,

09197/396, www.wildpark-hundshaupten.de

20:00 Internationale Batnight – Nacht der Fledermäuse:

Familien 13 €, I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, An der Tränk,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

28.08. Sonntag

Sandkerwa: Rund um die Sandstraße

09:00 Museumstag: Sonntagsführungen um 11 &

14.30 Uhr, Offenes Kinderprogramm ab 14.00,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

10:00 Mit unseren Rieseneseln unterwegs (ab 6 J. in

Begl.): I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

www.tierparksommerhausen.de

10:00 Werkstatt "Modellraketenbau" (ab 6 J.):

Erfahrungsfeld der Sinne, Wöhrder Wiese,N ,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Sonderführung der Kleinsten zu Meerschweinchen

und Kaninchen: Wildpark Schloss

Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

11:00 Kinder-Fun-Tag: Mit Glitzertattoos, Airbrush

oder Farbschleuder, Wildpark Hundshaupten,

Egloffstein, www.wildpark-hundshaupten.de

12:00 Workshop Bildhauerei – offenes Atelier (ab 6

J.): Bis 17 h, Materialkosten ab 1 €, Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese,N ,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:00 Sparkasse-Sommerferienprogramm im Bambados

(6 - 12 J.): Bis 18 h, KNAX-Hüpfburg,

www.bambados.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Schlabonenmalerei,

Fränkisches Freilandmuseum,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Imkergespräche: Bis 16 h, Erfahrungsfeld der

Sinne, Wöhrder Wiese, N,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Geifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

Egloffstein, www.wildpark-hundshaupten.de

18:00 Stadtführung „Die Uferstadt Fürth. Heimat der

Weltmarke GRUNDIG“: 8 € p.P., 6 € ermäßigt,

Rundfunkmuseum Fürth, Kurgartenstraße

37a,FÜ, 0911/7568110,

www.rundfunkmuseum.fuerth.de

29.08. Montag

Sandkerwa: Rund um die Sandstraße

08:30 Sommer, Sonne, Sonnenschein (ab 6 J.):

Sommerferienprogramm, I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, An der Tränk,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

08:45 Heute sind wir mal die Tierpfleger (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

09:30 Ersterfahrungen rund um´s Pferd (6 - 8 J.): Für

unsere kleinen Noch-Nichtreiter, 2-Tages-Kurs,

I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

Am Troppauplatz, spielmobil-bamberg.de

14:30 Ein Nachmittag für unsere "Küken" (3 - 6 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

34 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

30.08. Dienstag

08:30 Geheime Tierwelt im Tierpark (ab 6 J.):

Sommerferienprogramm, I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, An der Tränk,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

09:00 Ein Tag rund um den Bauernhof (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

09:30 Ersterfahrungen rund um´s Pferd (6 - 8 J.): Für

unsere kleinen Noch-Nichtreiter, 2-Tages-Kurs,

I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

10:00 Familienzeit in der OASE: Ein Angebot für

psychisch belastete Mütter und Väter mit

ihren Kindern, bis 12 h, Luitpoldstraße 28,

0951/982100, www.skf-bamberg.de

10:30 Begleitete Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“: Bis 12 h, OASE, Luitpoldstraße 28,

0951/982100, www.skf-bamberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

Am Troppauplatz, spielmobil-bamberg.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Von der Kuh zum

Butterbrot, Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

www.freilandmuseum.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

17:30 Der Abend für große Wölfe (8- 12 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I &

A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

21:00 Familienführung "Mit dem Nachtwächter

durch Bamberg" (bis 12 J.): Tickets online unter

www.agil-bamberg.de, TP: TKS,

Geyerswörthstraße 5

31.08. Mittwoch

08:30 Wer hat hitzefrei im Wald? (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation Tierpark

Sommerhausen, An der Tränk, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Auf den Spuren des Eichhörnchens (3 - 6 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

Am Troppauplatz, spielmobil-bamberg.de

13:30 Lautlose Jäger (Eulen) (3 - 6 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wildpark.de

14:30 Sparkasse-Sommerferienprogramm im Bambados

(6 - 12 J.): Bis 16.30 h, Spiele & Wettbewerbe,

www.bambados.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Innenhof, An

der Breitenau 9, www.spielmobil-bamberg.de

Mütterzentrum Känguruh e.V.

Treffpunkt für die ganze Familie

• offen für alle Menschen - unabhängig von

Konfession, Alter oder Herkunft

• Kinderbetreuung

• Frühstück und Kaffe/Kuchen

zu familienfreundlichen Preisen

• verschiedenste Angebote und Kurse

• Multikulturelle und generationenübergreifende

Veranstaltungen

• Alt & Jung

• Nachhilfe

• Kinderhaareschneiden

• Second-Hand-Laden

• Großtagespflege „Mini-Hüpfer“

für Kinder unter 3 Jahre

... und noch viel mehr ...

... besuchen Sie uns doch einfach mal

Öffnungszeiten:

Offener Treff mit Frühstück Mo. - Fr. 9 - 12 Uhr

Offener Treff mit Kaffee/Kuchen Mo. - Fr. 15 - 18 Uhr

Second Hand

Mo. - Fr. 9 - 12 Uhr & 15 - 18 Uhr

Mütterzentrum Känguruh e.V. • Heinrich-Weber-Platz 10 • 96052 Bamberg

Tel. 0951/4081317 • Fax 0951/4081318 • info@mz-kaenguruh.de • www.mz-kaenguruh.de • folgt uns

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 35


präsentiert:

Sommertheater

auf der Altenburg


A

nach dem Bilderbuchklassiker von Tomi Ungerer

egie: Marsha o ühne: avid rimm ostüme: ioa oit Musi: o hm

Kinder, versteckt Eure Spardosen! Gebt gut acht auf

Euren Schmuck, liebe Mamas! Und Papas, lasst Eure

Autos besser zu Hause! »Die drei Räuber« treiben

im Sommer ihr Unwesen auf der Bamberger Altenburg!

Malente, Flint und Donnerjakob überfallen

alle Kutschen, die durch ihren Wald fahren, und

rauben sie aus. Doch eines Tages überfallen sie eine

Kutsche, in der außer dem Waisenkind Tiffany nichts

zu holen ist. Also nehmen sie das Kind mit in ihre

Höhle und damit gerät ihr Räuberleben ganz schön

durcheinander. Eine spannende, witzige und zärtliche

Geschichte über Freundschaft und den wahren Wert

der Dinge.


7.8. / 14.8. /18.8./ 21.8. /11.9.

jeweils 15:00 Uhr,

4.8. / 11.8. / 8.9. jeweils 17:00 Uhr

Spielort: Altenburg

Tickets: Buchhandlung Collibri, Spielwarengigant im

ertl-Zentrum, bvd

A

von 6 bis 12 Jahren

22.-26.8. und 29.8.-2.9., jeweils von 8 bis 15 Uhr

Info und Anmeldung unter Tel. Nr. 0951/39333

fotos©chapeau claque e. v.

36 bambolino August / September ´16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

01.09. Donnerstag

SEPTEMBER

08:30 Eine Hand voll Erde (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Indianertag (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

10:00 Ein ganzer Tag auf dem Pferdehof (ab 6 J.): Bis

19 h, 85 € inkl. Verpflegung & Material,I & A

Hohenholzer Araber, Langenfeld,

www.hohenholzer-araber.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

Troppauplatz, www.spielmobil-bamberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Total verfilzt, Fränkisches

Freilandmuseum, Eisweiherweg 1, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:00 Wir sind Tierpfleger (6-10 J.): 25 €, I & A Wildpark

Schloss Tambach, wildpark-tambach.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Hof bei Geisfelder

Straße 98, www.spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

19:00 Leseabend "Swimmy" (4 - 7 J.): Sommer-Leseolympiade

mit Bilderbuchkino, für Teilnehmer

frei, sonst 1 €, I & A Stadtbücherei Bamberg

Deutsches Haus, stadtbuecherei-bamberg.de

19:00 Infoabend "Das Geburtshaus stellt sich vor":

Geburtshaus Bamberg, Heinrich-Weber-Platz

10, www.geburt-bamberg.de

Volker Zack

GEWINNER

GOLDENER SPATZ

Bester Film

Bester Darsteller

Beste Regie

Florian Burgkart

Rufus Beck

Ein Film von Matthias Lang

02.09. Freitag

08:30 Afrika – Kontinent der bunten Früchte und

weiten Wege (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Rittertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad Mergentheim,

07931/5630520, www.wildpark.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 37


kalender

10:00 Late-Night-Sauna: Bis 24 Uhr, Bambados

Freizeitbad, Pödeldorfer Str. 174, bambados.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

Troppauplatz, www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Spielplatz am

Distelweg, Gereuth, spielmobil-bamberg.de

Schöne

Sommerferien!

Cool und easy ins neue Schuljahr? Kommt im September zu uns!

Grundschule: ”Stoffwiederholung der 3. bzw. 4. Klasse”

5. - 9. Klasse: ”Wake up” - das Orginal nur bei uns!

Mit geringem Aufwand sehr viel wiederholen.

10. +11. Klasse: ”Mathekurse” - Basiswissen für 11. und 12. Kl.

Für alle: ”Ferienpaket” - Einzelunterricht zum kleinen Preis.

Infos und Anmeldungen am Telefon oder unter www.LernPunkt-Nachhilfe.de

20:00 Theater "Divenalarm": TaM - Theater am

Michaelsberg, Michelsberg 10, 0951/57484,

www.tam.ag

03.09. Samstag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

6. Mittelalterspektakel auf Gut Leimershof: Ab 11.30 h,

Großes Kinderprogramm & Musik,

www.helmutshofschaenke.de

09:00 Kinder- & Jugendflohmarkt (ab 7 J.): Bis 12 h,

Kinder & Jugendflohmarkt, Untere Brücke

10:00 Familiensauna: Bambados Freizeitbad,

Pödeldorfer Str. 174, www.bambados.de

11:00 Familienführung „Bamberg - lebendige Geschichte“

(bis 14 J.): Tickets online unter www.

agil-bamberg.de, TP TKS, Geyerswörthstraße 5

11:00 Lesecafé für Vor- & Grundschüler: Bis 11.30,

Buchhandlung Collibri,www.neuecollibri.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Kinderspiele, Fränkisches

Freilandmuseum, Bad Windsheim,

www.freilandmuseum.de

14:00 Wildtier fütterung: TP am jeweiligen Gehege

Wildpark Hundshaupten, Egloffstein,

www.wildpark-hundshaupten.de

20:00 Theater "Divenalarm": TaM - Theater am

Michaelsberg, Michelsberg 10, www.tam.ag

Großes Mittelalterspektakel

auf Gut Leimershof

3./4. September

Zünftig geht es zu auf Gut Leimershof mit fränkischem

Mittagstisch aus der Holzküche – dazu

mittelalterliche Live-Musik. Neben einem

großen Mittelaltermarkt findet ein tolles Kinderprogramm

mit Ponyreiten, Lager, Kutschfahrten

und Handwerkskunst statt.

Freunde amerikanischer Superschlitten kommen

dann am 10./11. September beim 1. Leimershofer

US-Car-Treffen auf ihre Kosten. Der

Eintritt ist bei beiden Veranstaltungen frei!

Helmuts Hofschänke, Gut Leimershof, Breitengüßbach,

www.helmutshofschaenke.de

04.09. Sonntag

Familienfreundliche Museen mit freiem Eintritt:

Historisches Museum, Sammlung Ludwig &

Villa Dessauer für alle Kinder/Jugendliche + 2

erwachsene Begleitpersonen, Museum Bamberg,

Domplatz 7, www.mueseum.bamberg.de

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

6. Mittelalterspektakel auf Gut Leimershof: Ab 11.30,

Großes Kinderprogramm & Musik,

www.helmutshofschaenke.de

09:00 Museumstag: Sonntagsführungen um 11 &

14.30 Uhr, Offenes Kinderprogramm ab 14.00

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

fotos©Dieter Schütz_pixelio.de

38 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


09:30 Thermenmarkt mit Flohmarkt: Therme

Obernsees, Mistelgau, therme-obernsees.de

11:00 Kurzführung "Für Thron, Altar, Salon": TP

Museumskasse, ohne Anmeldung, Museum

Bamberg, www.museum.bamberg.de

11:00 Streichelzoo auf dem Araberhof: Bis 18 h, Hohenholzer

Araber, Langenfeld, 0176/61210979

www.hohenholzer-araber.de

14:00 Offenes Haus für alle Altersstufen & Sinne: mit

Vortrag, Bienen-Info-Wabe, Bienenweg 1,

www.bienen-leben-in-bamberg.de

14:00 Michel’s lustiges Leben: I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, An der Tränk,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

14:00 Tag der Offenen Tür mit Flohmarkt: Bis 17 h,

ohne Vermittlung, mit Kaffee & Kuchen,

Tierheim Berganza, Rothofer Weg 30,

www.tierheim-bamberg.de

14:00 Geifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

Egloffstein, www.wildpark-hundshaupten.de

16:00 Märchentheaterstück "Die Bremer Stadtmusikanten":

TaM - Theater am Michaelsberg,

Michelsberg 10, 0951/57484, www.tam.ag

05.09. Montag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

08:30 Wilde Kerle – Abenteuer im Wald (ab 6 J.):

Sommerferienprogramm, I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, An der Tränk,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

08:45 Heute sind wir mal die Tierpfleger (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

09:30 Bambini Ponyführen (2 - 5 J.): Bis 12.30, mit

Kutschfahrt & Streichelzoo, Hohenholzer Araber,

Langenfeld, www.hohenholzer-araber.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

SUN Zentrum, Schlüsselbergerstraße 14,

www.spielmobil-bamberg.de

13:00 Natur & Ponys hautnah erleben (ab 7 J.): Bis

17.30 h, mit Kutschfahrt & Streichelzoo,

Hohenholzer Araber, Langenfeld,

www.hohenholzer-araber.de

14:30 Ein Nachmittag für unsere "Küken" (3 - 6 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

Bayerische Öko-Erlebnistage

vom 3.09. bis 3.10.2016

Aktionswochen vor der eigenen Haustür:

Bio zum Erleben und Mitmachen

Wie backe ich ein leckeres

Bio-Brot? Wie

lege ich einen Bio-

Nutzgarten an? Wie

lebt ein Bio-Schwein?

Diese und viele andere

Fragen werden im

Herbst Groß und Klein

beantwortet: Während

des Aktionsmonats

der Öko-Erlebnistage.

Bayernweit

sind rund 270 Hoffeste, Führungen, Mitmach-Aktionen

oder Verkostungen rund um den ökologischen Landbau

und ökologisch erzeugte Lebensmittel geplant. Fühlen,

riechen, schmecken, entdecken: Besucher sind herzlich

eingeladen sich zu informieren, mitzumachen und die

ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft direkt vor

Ort zu erleben.

Mit kreativen Aktionen bieten unter dem Motto der

„Öko-Erlebnistage“ viele Bio-Landwirte, Bio-Verarbeiter

und Naturkostläden die Möglichkeiten, die Besonderheiten

des ökologischen Landbaus und die hohe Qualität

der erzeugten Produkte kennen zu lernen. Hoffeste und

Führungen auf Bio-Betrieben mit Verkostungen, Kochabende

mit besonderen Bio-Zutaten oder Erntedankfeste

mit Kürbisschnitzen sind im Angebot. ‚Anpacken’ heißt es

bei der Apfelernte auf Streuobstwiesen oder auf dem Kartoffelfeld.

Es können Bio-Schweine auf der Weide oder

Bio-Hühner in ihren mobilen Ställen beobachtet werden.

Besonders für Familien mit Kindern gibt es ein vielfältiges

Mitmach- und Erlebnisprogramm.

Alle Termine online

Wer also am Abend Lust auf ein kulinarisches Abenteuer

hat oder am Wochenende mal wieder gscheit zupacken

will: Unterwww.oekoerlebnistage.de Sie alle Veranstaltung

in Ihrer Region. Aktuelle Informationen finden Sie

auf der Facebook-Seite www.facebook.com/oekoerlebnistage

Die Bayerischen Öko-Erlebnistage sind eine Veranstaltung der Landesvereinigung

für den ökologischen Landbau in Bayern e. V. (LVÖ) mit

seinen Anbauverbänden Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter in

Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung,

Landwirtschaft und Forsten.


kalender

15:00 Offener Baby-Treff: Baby&Elternzentrum,

Nürnberger Str. 108,

www.babyundelternzentrum.de

15:00 Trauer-Café d. Hospizvereins: Kostenlos &

ohne Anmeldung, KHG, Friedrichstr./Ecke

Schönleinsplatz, hospizverein-bamberg.de

06.09. Dienstag

Heute freier Eintritt: Historisches Museum, Sammlung

Ludwig & Villa Dessauer für alle Schulklassen

mit vorheriger Anmeldung unter Museum

Bamberg, Domplatz 7, museum.bamberg.de

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

08:30 Geheimnisvoller Kosmos (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation Tierpark

Sommerhausen, An der Tränk, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Ein Tag rund um den Bauernhof (6 - 10 J.):

Sommerferienprogramm inkl. Verpflegung, I

& A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

09:30 Bambini Ponyführen (2 - 5 J.): Bis 12.30, mit

Kutschfahrt & Streichelzoo, Hohenholzer Araber,

Langenfeld, www.hohenholzer-araber.de

10:00 Familienzeit in der OASE: Ein Angebot für

psychisch belastete Mütter und Väter mit ihren

Kindern, bis 12 h, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

10:30 Begleitete Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“: Bis 12 h, OASE, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, Binghöhle, Wiesenttal, ohne

Anmeldung, www.binghoehle.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

SUN Zentrum,Schlüsselbergerstraße 14,

www.spielmobil-bamberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Schiffchen bauen,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:00 Mit den Ponys die Natur erleben (5 - 8 J.): Bis 17

h, mit Kutschfahrt & Streichelzoo, Hohenholzer

Araber, Langenfeld, hohenholzer-araber.de

40 bambolino

August / September `16

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

21:00 Familienführung "Mit dem Nachtwächter

durch Bamberg" (bis 12 J.): Tickets online unter

www.agil-bamberg.de, TP TKS,

Geyerswörthstraße 5

07.09. Mittwoch

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

08:30 Von Dinos, Mammuts und Beutelwölfen (ab

6 J.): Sommerferienprogramm, I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, An der Tränk,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

09:00 Indianertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad

Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wildpark.de

09:00 Rittertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark Bad Mergentheim,

07931/5630520, www.wildpark.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

SUN Zentrum, Schlüsselbergerstraße 14,

www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Innenhof, An

der Breitenau 9, www.spielmobil-bamberg.de

16:30 Der Abend für kleine Wölfe (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I &

A Wildpark Bad Mergentheim, Wildpark 1,

07931/5630520, www.wildpark.de

17:00 Märchen-Abendwanderung für Familien (ab

4 mit Begl.): I & A Wildpark Bad Mergentheim,

Wildpark 1, 07931/5630520, www.wildpark.de

19:00 Leseabend "Quentin Qualle - Die Muräne hat

Migräne" (0 - 6 J.): Sommer-Leseolympiade

mit Bilderbuchkino, Teilnehmer frei, sonst 1 €, I

& A Bücherei St. Kunigund, Seehofstraße 41,

www.stadtbuecherei-bamberg.de

20:00 Hexenrallye für Kinder: Ki 6,90 € / E 5,50 €,

TP TKS, Geyerswörthstr. 2,

www.erlebnis-weltkulturerbe.de

08.09. Donnerstag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

08:30 Alles im Wandel (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

www.tierparksommerhausen.de

09:00 Neandertalertag (6 - 10 J.): Sommerferienprogramm

inkl. Verpflegung, I & A Wildpark

Bad Mergentheim, Wildpark 1, 07931/5630520,

www.wildpark.de

10:00 Juniortierpfleger (9 - 14 J.): Kinder 40 €, I &

A Wildpark Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“:

Für Schulkinder, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

SUN Zentrum, Schlüsselbergerstraße 14,

www.spielmobil-bamberg.de

14:00 Märchenführung: Für Kindergartenkinder,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Vom Schaf zum

Schal, Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg

1, Bad Windsheim, freilandmuseum.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Hof bei Geisfelderstr.

98, www.spielmobil-bamberg.de

16:00 Lesenachmittag "Tiefseedoktor Theodor" (4 -

7 J.): Sommer-Leseolympiade, für Teilnehmer

frei, sonst 1 €, I & A Stadtbücherei Bamberg

Deutsches Haus, stadtbuecherei-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung: Für Schulkinder bis 12 J.,

Binghöhle, Wiesenttal, ohne Anmeldung,

www.binghoehle.de

17:00 Kindertheater "Die Räuber" ab 4 J.:Chapeau

Claque auf der Altenburg, Tickets an allen

bekannten VVK od. an der Tageskasse,

0951/39333, www.chapeau-claque-bamberg.de

18:00 Schwanger und 1000 Fragen: Kostenlos, Caritas

Schwangerenberatung, Geyerswörthstr. 2,

www.caritas-bamberg.de

20:00 Geburtsvorbereitung für Paare:

Baby&Elternzentrum, Nürnberger Str. 108,

www.babyundelternzentrum.de

09.09. Freitag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

BAYERISCHE

ÖKO-ERLEBNISTAGE

3. September – 3. Oktober 2016

Bio zum Erleben und Mitmachen

in ganz Bayern!

Alle Veranstaltungen in Ihrer Nähe auf

www.oekoerlebnistage.de

f

Bayerisches Staatsministerium für

Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 41


kalender

08:30 Warum wir alle anders sind (ab 6 J.): Sommerferienprogramm,

I & A Umweltstation Tierpark

Sommerhausen, tierparksommerhausen.de

09:00 Lesefrühstück "Fischstäbchen-Alarm": I &

A Stadtbücherei Bamberg Deutsches Haus,

0951/9811912, stadtbuecherei-bamberg.de

12:00 Spielmobil "Abgedreht! Jetzt wird gefilmt!":

SUN Zentrum, Schlüsselbergerstraße 14,

0951/9686673, www.spielmobil-bamberg.de

14:00 12. Mittelalterliches Bruggrabenfest Nürnberg:

Erlebniswelt für Mini-Ritter & Edelfräulein,

Am Hallertor, N, www.burggrabenfest.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Spielplatz am

Distelweg, www.spielmobil-bamberg.de

20:00 Theater "Divenalarm": TaM - Theater am

Michaelsberg, Michelsberg 10, www.tam.ag

10.09. Samstag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

2. US-Car-Treffen auf Gut Leimershof: Show & Musik,

www.helmutshofschaenke.de

09:30 Rückbildungsgymnastik (ohne Baby):

Baby&Elternzentrum, Nürnberger Str. 108,

www.babyundelternzentrum.de

10:00 Alleinerziehendentreff: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10,

www.mz-kaenguruh.de

11:00 Familienführung „Bamberg - lebendige Geschichte“

(bis 14 J.): Tickets online unter www.

agil-bamberg.de, TP TKS, Geyerswörthstraße 5

11:00 12. Mittelalterliches Bruggrabenfest Nürnberg:

Erlebniswelt für Mini-Ritter & Edelfräulein,

Am Hallertor,N, www.burggrabenfest.de

11:00 Das Märchen vom Wolf: im Anschluss Tierspur

bemalen, Kinder von 4 - 10 Jahre, 16 €, I & A

Wildpark Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

13:30 Lamatrekking wie in den Anden (ab 8 J. +

Familie): I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

An der Tränk, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

14:00 Offenes Kinderprogramm: Flachsbrechen,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

14:00 Wildtier fütterung: TP am jeweiligen Gehege,

Wildpark Hundshaupten, Egloffstein,

09197/396, www.wildpark-hundshaupten.de

20:00 Theater "Divenalarm": TaM - Theater am

Michaelsberg, Michelsberg 10, 0951/57484

www.tam.ag

Christoph Sieber

Hoffnungslos optimistisch

14.09., Kulturboden Hallstadt

Der gebürtige Schwabe präsentiert mit „Hoffnungslos

optimistisch“ sein fünftes Soloprogramm.

Er fokussiert sich dabei auf die Strippenzieher

und Lobbyisten im Hintergrund.

Mit großer Leidenschaft und einer gehörigen

Portion Empörung spielt hier einer gegen die

bestehenden Zustände an und begeistert sein

Publikum. Kulturboden Hallstadt,

Tickets unter www.vsbamberg.de

11.09. Sonntag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

2. US-Car-Treffen auf Gut Leimershof: Show & Musik,

www.helmutshofschaenke.de

07:00 Die Brunft beginnt: Mit Weißwurstfrühstück,

Erw. 22/Ki 18 €, I & A Wildpark Schloss Tambach,

Weitramsdorf, www.wildpark-tambach.de

09:00 Museumstag: Sonntagsführungen um 11 &

14.30 Uhr, Offenes Kinderprogramm ab 14.00,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

10:00 Hoffest: Mit großem Kinderprogramm, Stallführungen

& Kulinarik, Abokiste, Landgut

Schloss Hemhofen, www.abokiste.de

fotos©veranstaltungsservice bamberg

42 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

11:00 Sonderführung der Kleinsten zu Meerschweinchen

und Kaninchen:

Wildpark Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

11:00 12. Mittelalterliches Bruggrabenfest Nürnberg:

Erlebniswelt für Mini-Ritter & Edelfräulein,

Am Hallertor, N, www.burggrabenfest.de

14:00 Geocaching rund um den Tierpark (ab 8 J.):

Familien 17 €, I & A Umweltstation Tierpark

Sommerhausen, An der Tränk, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

14:00 Geifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

Egloffstein, www.wildpark-hundshaupten.de

15:00 Kindertheater "Die Räuber" ab 4 J.: Chapeau

Claque auf der Altenburg, Tickets an

allen bekannten VVK od. an der Tageskasse,

0951/39333, www.chapeau-claque-bamberg.de

18:00 Märchentheaterstück „Der Himmel über B“:

Mit Patrik Lumma, TaM - Theater am Michaelsberg,

Michelsberg 10, 0951/57484,www.tam.ag

12.09. Montag

VHS - Programm & Anmeldung: Das Programm ist

kostenfrei im Stadtgebiet erhältlich, Kursbeginn

ab 26. September, VHS, Tränkgasse 4,

0951/871108, www.vhs-bamberg.de

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

09:00 Babymassage: Baby&Elternzentrum, Nürnberger

Str. 108, www.babyundelternzentrum.de

17:30 Geburtsvorbereitung für Frauen:

Baby&Elternzentrum, Nürnberger Str. 108,

www.babyundelternzentrum.de

10:30 Begleitete Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“: Bis 12 h, OASE, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

14:30 Stadtteilforscher: Bis 19 h, Hof bei Geisfelderstraße

98, www.spielmobil-bamberg.de

10–18 Uhr:

Stall-, Wald- und

Felderführung / Buntes

Markttreiben / Theater /

Oldtimer-Schlepper-

Parade / Tolles Kinderprogramm

/ Leckeres

Essen & Trinken /

Schloßführung

Hoffest

Landgut Schloß Hemhofen

11. September

www.abokiste.de

13.09. Dienstag

Erster Schultag - Einen guten Start!

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

10:00 Babytreff: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

10:00 Familienzeit in der OASE: Ein Angebot für

psychisch belastete Mütter und Väter mit ihren

Kindern, bis 12 h, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 43


kalender

14:30 Strickclub: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

15:30 Kleinkindertreff: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

20:00 Fitnesskurs für Mütter: Baby&Elternzentrum,

Nürnberger Str. 108, 0951/2979479,

www.babyundelternzentrum.de

14.09. Mittwoch

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

10:00 Rückbildungsgymnastik (mit Baby):

Baby&Elternzentrum, Nürnberger Str. 108,

0951/2979479, www.babyundelternzentrum.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Innenhof - An

der Breitenau 9, www.spielmobil-bamberg.de

15:30 Lesefreunde: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

20:00 Christoph Sieber: Kabarett „Hoffnungslos

optimistisch“, Kulturboden Hallstadt, Tickets

unter www.vsbamberg.de

15.09. Donnerstag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

09:00 PEKIP-Kurs: Baby&Elternzentrum,Nürnberger

Str. 108, www.babyundelternzentrum.de

10:00 PEKIP-Kurs: Baby&Elternzentrum, Nürnberger

Str. 108, www.babyundelternzentrum.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Hof bei Geisfelderstr.

98,www.spielmobil-bamberg.de

19:00 Infoabend „Professionelle KinesiolgIn“: I & A

www.kinesiologisches-institut-bamberg.de

Rosen & Garten Messe Kronach

17./18. September

Wir feiern 10-jähriges! Oberfrankens schönstes

Gartenfest auf einer der größten Festungsanlagen

Deutschlands! Die ganze Familie erwartet

ein blütenreiches und buntes Fest mit Jubiläums-Programm:

Zirkus, Musik, Schaubrauerei

und 100 handverlesene Aussteller kommen von

weit her in die Mauern der sagenhaften Festung

Rosenberg.

Einmaliger Jubiläumsvorverkauf ab 1.8.16 im

Tourismusbüro Kronach 5,— € pro Person. Eintritt

8,— € pro Person, Kinder bis 16 J. frei, kostenfreier

Park- und Shuttleservice. Öffnungszeiten

10 - 18 Uhr. www.rosenmesse.de

16.09. Freitag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

10:00 Türkisches Frühstück: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

15:00 Alt & Jung: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

15:00 Abschlussfeier der Leseolympiade: Anmeldung

unter Stadtbücherei Bamberg Deutsches

Haus, Ob. Königstraße 4, 0951/9811912,

www.stadtbuecherei-bamberg.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Spielplatz am

Distelweg, www.spielmobil-bamberg.de

20:00 Theater "Umzug – gscheid bled! Dort, aber

nu net da!": TaM - Theater am Michaelsberg,

Michelsberg 10, 0951/57484, www.tam.ag

21:00 Der Tierpark bei Nacht: I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, An der Tränk,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

fotos©rosenmesse

44 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

17.09. Samstag

SkF-Radtour: Nähere Infos unter OASE,

www.skf-bamberg.de

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

10. Rosenmesse: Auf der Festung Rosenberg, Kronach,

www.rosenmesse.de

10:00 Hundebadetag im Bambados: Bis 18 h,

www.bambados.de

11:00 Familienführung „Bamberg - lebendige Geschichte“

(bis 14 J.): Tickets online unter www.

agil-bamberg.de, TP TKS, Geyerswörthstraße 5

11:00 Herbstfest: Herbstliche Arbeiten in Haus & Hof,

ab 14 Uhr Offenes Kinderprogramm "Wasserrädchen

bauen", Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim, 09841/66800,

www.freilandmuseum.de

14:00 Baumerlebnistour – eine Aktivtour durch den

Tierpark: I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

www.tierparksommerhausen.de

14:00 Flohmarkt: Für Kinderkleidung & Spielsachen,

Bis 16 h, Mütterzentrum Känguruh, Heinrich-

Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

14:00 Wildtier fütterung: TP am jeweiligen Gehege,

Wildpark Hundshaupten, Egloffstein,

www.wildpark-hundshaupten.de

15:00 Thermelino-Kinder-Club-Nachmittag:

Mit Spiel- & Aktionsprogram mit

Schatzsuche,Therme Obernsees, Mistelgau,

www.therme-obernsees.de

16:00 Irrtümer in der Tierwelt: E 25 €/Ki 20 €, I & A

Wildpark Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

18:00 Vollmondführung: Vorab Wildgulasch, Erw. 25

€, Kinder 20 €, I & A Wildpark Schloss Tambach,

Weitramsdorf, www.wildpark-tambach.de

18:00 Lange Saunanacht „Oktoberfest“: Bis 24 Uhr,

Bambados Freizeitbad, Pödeldorfer Str. 174,

www.bambados.de

09:00 Museumstag: Sonntagsführungen um 11 &

14.30 Uhr, Offenes Kinderprogramm ab 14.00,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

11:00 Herbstfest: Herbstliche Arbeiten in Haus & Hof,

ab 14 Uhr Offenes Kinderprogramm "Bändchen

weben",Fränkisches Freilandmuseum, Bad

Windsheim, www.freilandmuseum.de

Fränkisches

Freilandmuseum

des Bezirks Mittelfranken

in Bad Windsheim

17. und 18. September 2016, 11 – 18 Uhr

Herbstfest

Öffnungszeiten: 9 – 18 Uhr.

Infos & Jahresprogramm: Tel. 098 41/668 00

www.freilandmuseum.de

18.09. Sonntag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

10. Rosenmesse: Auf der Festung Rosenberg, Kronach,

www.rosenmesse.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 45


kalender

11:00 Streichelzoo auf dem Araberhof: Bis 18 h,

Hohenholzer Araber, Langenfeld,

www.hohenholzer-araber.de

13:00 Wolfshunger: Hauptfütterung mit ganzem toten

Tier, anschl. Informationsstunde, Wildpark

Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

14:00 Saison-Abschlussfeier: Mit Rätselstationen,

Bienen-Info-Wabe, Bienenweg 1,

www.bienen-leben-in-bamberg.de

14:00 Schmiede-Mühle-Dampfmaschine: Industriemuseum

Lauf, Sichartstraße 5-25, Lauf

a.d.Pegnitz, www.industriemuseum-lauf.de

14:00 Höcker, Fell und Stachel – fit für´s Überleben:

I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

09333/902810, www.tierparksommerhausen.de

Die Adresse für Kindermode in Bamberg!

Individuell. Fair. Günstig.

Theatergassen 2 · 96047 Bamberg

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–18 Uhr · Sa. 10–14 Uhr

14:00 Familienspielfest: Kostenloses Angebot, Jahnhalbinsel

Galgenfuhr, spielmobil-bamberg.de

14:00 Geifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

Egloffstein, www.wildpark-hundshaupten.de

16:00 Verleihung "Bienenstadt-Bamberg-Umweltpreis":

Bienen-Info-Wabe, Bienenweg 1,

www.bienen-leben-in-bamberg.de

16:00 Märchentheaterstück "Die Bremer Stadtmusikanten":

TaM - Theater am Michaelsberg,

Michelsberg 10, www.tam.ag

19.09. Montag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

09:30 Elternfrühstück: Gerne mit Kindern, Bis 12 h,

Familienstützpunkt SkF, Heiliggrabstraße 14,

www.skf-bamberg.de

15:00 Märchensauna für Kinder 4 - 8 J.: Therme

Obernsees, Mistelgau,

www.therme-obernsees.de

20.09. Dienstag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

09:15 Zwergensprache (6 bis 12 Monate):

Baby&Elternzentrum, Nürnberger Str. 108,

www.babyundelternzentrum.de

10:00 Babytreff: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

10:00 Familienzeit in der OASE: Ein Angebot für

psychisch belastete Mütter und Väter mit ihren

Kindern, bis 12 h, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

10:30 Begleitete Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“: Bis 12 h, OASE, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

13:30 70 Jahre Kinderhaus St. Stephan: Kinderhaus

St. Stephan, Herzog-Max-Straße 16,

www.dwbf.de

14:30 Strickclub: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

46 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

15:00 Wir besuchen unsere Schäfchen (ab 2 J. mit

Begl.): I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

An der Tränk, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

15:00 Weltkindertag-Aktion "Kinderolympiade":

Die perfekte Minute, Spielmobil am Maxplatz,

www.spielmobil-bamberg.de

15:30 Kleinkindertreff: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, mz-kaenguruh.de

21.09. Mittwoch

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Innenhof - An

der Breitenau 9, www.spielmobil-bamberg.de

15:30 Lesefreunde: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

16:00 Kinderhaareschneiden: mit Anmeldung, Mütterzentrum

Känguruh, Heinrich-Weber-Platz

10, 0951/4081317, www.mz-kaenguruh.de

22.09. Donnerstag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

10:00 Gläschenkost: Bis 13 h, kostenlos, Abtei Maria

Frieden, Kirschletten, Zapfendorf,

I & A www.diva.bayern.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Hof bei Geisfelderstraße

98, www.spielmobil-bamberg.de

20:00 Theater "Umzug – gscheid bled! Dort, aber

nu net da!": TaM - Theater am Michaelsberg,

Michelsberg 10, www.tam.ag

23.09. Freitag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

10:00 Babys Gläschenkost selbst gemacht:

Kostenlos, Caritas Schwangerenberatung,

Geyerswörthstr. 2,

I & A www.diva.bayern.de/Ernährung

10:00 Türkisches Frühstück: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

15:00 Stadtführung „Die Uferstadt Fürth. Heimat der

Weltmarke GRUNDIG“: 8 € p.P., 6 € ermäßigt,

Rundfunkmuseum Fürth,Kurgartenstraße

37a,FÜ, www.rundfunkmuseum.fuerth.de

15:00 Tanz für Alt & Jung: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

15:00 Spielmobil "Reise um die Welt": Distelweg,

www.spielmobil-bamberg.de

17:00 Mondscheinwanderung: Mit Wildgulasch

am Lagerfeuer, E 25 €/Ki 20 €, I & A Wildpark

Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

17:00 Herbstbasar: Für Schwangere ab 16.30 Uhr,

KiGa St. Wenzeslaus, Joh.-Dientzendhofer-Str.

13, Litzendorf, 09505/6542,

www.kiga-litzendorf.de

24.09. Samstag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

09:00 Flohmarkt im Geburtshaus: Bis 13 h, alles für

Kind & Mutter, Geburtshaus Bamberg, Heinrich-Weber-Platz

10, www.geburt-bamberg.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 47


kalender

09:30 Babysauna ab U4: Therme Obernsees,

Mistelgau, www.therme-obernsees.de

11:00 Familienführung „Bamberg - lebendige Geschichte“

(bis 14 J.): Tickets online unter www.

agil-bamberg.de, TP TKS, Geyerswörthstraße 5

11:00 „Ratze Fatze Rüdiger“: Eine musikalische

Geschichte für Kinder ab dem Vorschulalter

und Erwachsene, 5 €, Neue ERTL-Lounge,

0951/9808220, www.ertl.de

14:00 Wildtier fütterung: TP am jeweiligen Gehege,

Wildpark Hundshaupten, Egloffstein,09197/396,

wildpark-hundshaupten.de

14:30 Mit dem GPS durch den Tierpark (ab 8 J.): I

& A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

15:00 Botanische Führung durch den Park: Anmeldung

erforderlich, 19 € Wildpark Schloss Tambach,

Weitramsdorf, wildpark-tambach.de

15:00 Flieg, Drache flieg! (ab 6 J.): I & A Umweltstation

Tierpark Sommerhausen, 09333/902810,

www.tierparksommerhausen.de

16:00 Kinderführung zu Frettchen, Marder & Ziegen

(6 - 10 J.): Stockbrotbacken am Lagerfeuer, K 15

€, I & A Wildpark Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

20:00 Inka Meyer - Kill me Kate: TaM - Theater am

Michaelsberg, Michelsberg 10, www.tam.ag

25.09. Sonntag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

Tag der Fledermäuse: Führungen ab 11 Uhr immer zur

vollen Stunde für Kinder ab 6 J., Binghöhle,

Wiesenttal, ohne Anmeldung, binghoehle.de

09:00 Große Radiobörse: Bis 15 Uhr zum Fachsimpeln

& Tauschen, Rundfunkmuseum Fürth, Kurgartenstraße

37a, FÜ, 0911/7568110,

www.rundfunkmuseum.fuerth.de

09:00 Museumstag: Sonntagsführungen um 11 &

14.30 Uhr, Offenes Kinderprogramm ab 14.00,

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, www.freilandmuseum.de

11:00 Stadtführung „Die Uferstadt Fürth. Heimat der

Weltmarke GRUNDIG“: 8 € p.P., 6 € ermäßigt,

Rundfunkmuseum Fürth, Kurgartenstraße 37a,

FÜ, 0911/7568110, rundfunkmuseum.fuerth.de

11:00 Spätsommer-Theaterbrunch: Gespielt wird

"Rotkäppchen", Familienpreis, Kinder unter 3

frei, Anmeldung unter TaM - Theater am Michaelsberg,

Michelsberg 10, 0951/57484,

www.tam.ag

11:00 Kinder-Fun-Tag: Mit Glitzertattoos, Airbrush

oder Farbschleuder, Wildpark Hundshaupten,

Egloffstein, www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Basar für Kinderkleidung & Zubehör: Bis 16 h,

Pfarrheim Memmelsdorf, Infos unter

elternbeirat-kiga-drosendorf@gmx.de

14:00 Von Dinos, Mammuts und Beutelwölfen (ab 6

J.): I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

09333/902810,tierparksommerhausen.de

14:00 Mit unseren Eseln unterwegs (ab 6 J. in Begl.):

I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

09333/902810, tierparksommerhausen.de

14:00 Geifvogelschau: Wildpark Hundshaupten ,

Egloffstein, www.wildpark-hundshaupten.de

15:00 Wie bestimme ich Bäume & Sträucher?: Mit

Wildbretbrotzeit, E 25 €/Ki 20 €, I & A Wildpark

Schloss Tambach, Weitramsdorf,

www.wildpark-tambach.de

17:00 Führung zur Hirschbrunft: Wildpark Schloss

Tambach, Weitramsdorf, wildpark-tambach.de

17:00 Zuhaus - Harfenkonzert: Mit Judy Harper, TaM

- Theater am Michaelsberg, Michelsberg 10,

0951/57484, www.tam.ag

26.09. Montag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

09:30 Babysauna ab U4: Therme Obernsees, Mistelgau,

www.therme-obernsees.de

27.09. Dienstag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

10:00 Babytreff: kostenlos, Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

10:00 Gesundes Frühstück: Bis 11.30, kostenlos, Abtei

Maria Frieden, Kirschletten, Zapfendorf, Anmeldung

unter www.diva.bayern.de

fotos©carsten bunnemann

48 bambolino

August / September `16

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

10:00 Familienzeit in der OASE: Ein Angebot für

psychisch belastete Mütter und Väter mit ihren

Kindern, bis 12 h, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

10:30 Begleitete Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“: Bis 12 h, OASE, Luitpoldstraße 28,

www.skf-bamberg.de

14:30 Stadtteilforscher: Bis 19 h, Hof bei Geisfelderstraße

98, www.spielmobil-bamberg.de

14:30 Strickclub: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

15:30 Kleinkindertreff: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

18:30 Bunte Kinderküche - schnell, gesund und

lecker: Kostenlos, Kinderkrippe Windelflitzer,

Seebaumstraße 2, Breitengüßbach,

I & A www.diva.bayern.de

15:00 Kinder-Spiel & Spaß-Nachmittag:

Therme Obernsees, Mistelgau,

www.therme-obernsees.de

19:00 Feuerzauber unterm Sternenhimmel: Für

Rollstuhlfahrer/Kinderwagen geeignet, Familie

16 €, I & A Umweltstation Tierpark Sommerhausen,

An der Tränk, 09333/902810, www.

tierparksommerhausen.de

20:00 Wolfgang Krebs: „Können Sie Bayern?“, Kulturboden

Hallstadt, Tickets www.vsbamberg.de

28.09. Mittwoch

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

15:30 Lesefreunde: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

19:00 LebensWert Gottesdienst: Christine Denzler-

Labisch Haus, Lobenhofferstraße 10,

www.hospizverein-bamberg.de

29.09. Donnerstag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

19:30 Infoabend NFP-Natürliche Familienplanung:

Kostenlos, I & A Caritas Schwangerenberatung,

Geyerswörthstr. 2, www.caritas-bamberg.de

30.09. Freitag

Ökoerlebnistage: Bio zum Erleben & Mitmachen,

Veranstaltungsübersicht unter

www.oekoerlebnistage.de

10:00 Türkisches Frühstück: Mütterzentrum Känguruh,

Heinrich-Weber-Platz 10, 0951/4081317,

www.mz-kaenguruh.de

Wolfgang Krebs - Können Sie Bayern?

30.09., Kulturboden Hallstadt

Sie kennen ihn als parodistische Dreifaltigkeit

der bayerischen Ministerpräsidenten: Stoiber,

Beckstein und Seehofer. Und seit seinem Programm

Drei Mann in einem Dings auch als

wandlungsfähigen Typenkabarettisten. Nun

gibt es ein Wiedersehen mit ihnen allen, denn

Politkabarettist Wolfgang Krebs präsentiert

sein neues Programm Können Sie Bayern?

Kulturboden Hallstadt, 20 Uhr, Tickets unter

www.vsbamberg.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter!

August / September `16 bambolino 49


Anzeigenschluss

für die Oktober/November-Ausgabe

15. September


ferien daheim

Ferien daheim

14 Seiten Ausflugsideen in der Region

###

Hohenholzer Araber

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis

Tiere hautnah erleben

im Ferienprogramm der

Hohenholzer Araber

Bei den Hohenholzer Arabern gibt’s für die Jüngsten

von 2-5 Jahren das „Bambini-Ponyführen“ auf

unserem Hof. Gemeinsam holen wir die Ponys von

der Koppel. Beim Pferdeputzen und Mähne flechten

lernt ihr viel über unsere Tiere. Danach geht

es ins Gelände, und wir drehen eine gemütliche

Runde auf unserer Kutsche. Anschließend dürft ihr

im Streichelzoo unsere Tiere hautnah erleben, füttern

und streicheln. Die Großen können sogar den

„Ponyführerschein“ bei uns machen. Gemeinsam

erleben wir auf dem Reitplatz lustige Spiele und

reiten auf den Ponys. Wer einmal auf dem Ponyhof

übernachten möchte, hat jetzt die Möglichkeit:

Wir unternehmen Ausflüge ins Gelände, verpflegen

die Tiere und erleben eine tolle Nachtwanderung

mit Lagerfeuer. Anmeldung und Info unter

www.hohenholzer-araber.de

Erlebnispark Meeresaquarium

Zella-Mehlis

Ein Besuch bei Hai & Co. in Thüringen

Das Novum in Thüringen - ein Haus mit Meeresaquarium,

Gaststätte und Außenpark mit Spielplatz.

Zu sehen sind im 21. Jahr seit der Gründung

der Ausstellung ca. 2.000 Fische und gepanzerte

Reptilien aus 195 Arten auf insgesamt 7.800 qm.

Es präsentieren sich der Raubfisch Hai, gepanzerte

Reptilien, Raubmuränen, Piranhas, Rochen,

Süß- und Meerwasserfische aller Couleur.

50 bambolino August / September ’16


a

ferien daheim

NATUR UND TIERE ERLEBEN ...

www.wildpark-hundshaupten.de

HUNDSHAUPTEN

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

Wildpark Hundshaupten

Im Erlebnispark erwarten die Besucher u.a. ein

einzigartiges Eine-Million-Liter-Haibecken, in

dem sich Zitronenhaie, Ammenhaie, Sandtigerhaie

und Leopardenhaie tummeln. In dem insgesamt

7.800 qm großen Aquariumpark können

die Besucher 2.000 Süß- und Meerwasserfische

in allen Farben bewundern und im erweiterten

Krokodilpark 29 gepanzerte Reptilien, u.a. auch

“Cäsar”, ein mehr als 3,50 Meter langer Mississippi-Alligator.

Außerdem ein Streichelteich mit

Koi-Karpfen: Die handzahmen Zierkarpfen dürfen

gefüttert werden und lassen sich dabei anfassen

und streicheln.

Erlebnispark Meeresaquarium GmbH, Beethovenstr.

16, 98544 Zella-Mehlis. Täglich

geöffnet von 10-18 Uhr (kein Ruhetag). Auch

außerhalb der Öffnungszeiten buchbar für

Familien- oder Firmenfeiern. Tel. 03682/41078,

www.meeresaquarium-zella-mehlis.de

Natur erleben im

Wildpark Hundshaupten

Ganz nach dem Motto „Natur und Tiere erleben“

wird im Wildpark Hundshaupten der Fokus auf

die Interaktion zwischen Mensch, Tier und Natur

gelegt. Drei unterschiedlich anspruchsvolle

Rundwege machen das Naturerlebnis durch den

Park perfekt. Sie führen z. B. entlang dem neu

gestalteten Wisent-Bereich. Nach dem Rundgang

stärkt man sich gerne in der Wildpark-

Schänke.

Der Wildpark ist Mo–So. von 9 – 18 Uhr geöffnet.

An den Wochenenden begeistern die

Wildtierfütterung (Sa, 14 Uhr) und die Greifvogelschau

(So, 14 Uhr) die großen und kleinen

Besucher.

FESTSPIELSTADT

WUNSIEDEL

WILD_16019_ANZ_BAMBOLINO_67x47_0316.indd 1 16.03.16 10:03

Felsenlabyrinth Luisenburg

& Greifvogelpark Katharinenberg

Erleben Sie Europas größtes Granitsteinmeer

& spektakuläre Flugshows im Greifvogelpark

Tourist-Information Wunsiedel

kultur@wunsiedel.de

Tiere sehen

und erleben.

Täglich 09.00 - 18.00 Uhr,

letzter Einlass 16.30 Uhr

Mit den Tierpflegern unterwegs,

ab 09.45 und 13.30 Uhr

Mehr Infos unter

www.wildtierpark.de

Tel. 09232 602-162 Fax 09232 602-169

www.wunsiedel.de

WILDPARK

August / September ’16 bambolino 51


Industriemuseum Lauf

Greuther Freizeitanlage

Sonderausstellung

„Tour der Sinne“

Noch bis zum 28. August

im Industriemuseum Lauf

Noch bis zum 28. August kann bei der Tour der

Sinne experimentiert, gestaunt und gelernt werden.

Faszinierende Phänomene wie „magische

Klötzchen“, „rotierende Schlangen“, die „ewige

Tonleiter“ oder der „verlernte Treffer“ bringen

die ganze Familie zum Staunen. Beim Kindergeburtstag

„schwebender Würfel“ basteln sich die

Jüngsten ihre ganz eigene optische Täuschung.

Unser Museumsteam berät Sie gerne zu den

verschiedenen Angeboten für Kindergruppen,

Horte oder Geburtstagskinder. Zusätzlich lädt in

den Sommermonaten der Wasserspielplatz im

Museumsgarten zum Austoben ein.

Info und Buchung: 09123-9903-14 -

Öffnungszeiten: Mi – So, 11:00 – 17:00 Uhr,

www.industriemuseum-lauf.de

Felsenlabyrinth in der Festspielstadt Wunsiedel

Freizeitgenuss für die ganze

Familie in der Greuther

Freizeitanlage

Genießen Sie mit der ganzen Familie schöne Stunden

auf der Greuther Freizeitanlage in Vestenbergsgreuth

im Landkreis Erlangen-Höchstadt.

Hier lädt der Greuther Keller zum Verweilen bei gutem

und preiswertem Essen und Trinken ein. Dazu

bieten die Rodelbahnen, Minigolfanlage, Bungee-

Jumping und der Kinderspielplatz einen kurzweiligen

Aufenthalt für die ganze Familie.

Geöffnet täglich ab 16 h bei entsprechendem

Wetter - am Samstag, Sonntag und Feiertag

schon ab 11 h. In den Ferien durchgängig ebenfalls

bereits ab 11 h in Betrieb. Rodelbahn-Hotline:

0151/12 07 15 97; Keller-Hotline: 0172/62

33 540. www.greuther-keller.de

Das größte Felsenlabyrinth

Europas nahe der Festspielstadt

Wunsiedel

Kaum ein Ort im zentralen Fichtelgebirge vermag so

schauerlich und schön zu gleich zu sein, wie das Felsenlabyrinth

nahe der Festspielstadt Wunsiedel. Bei

einer Entdeckungstour entlang von Schluchten und

Höhlen ist die Einzigartigkeit einer mystischen Naturlandschaft

erleben: der Bürgerliche Landschaftsgarten

der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner

Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen

Ausflug für die ganze Familie. Ein eigens angelegter

Rundgang entführt in die Welt von 300 Millionen

Jahre alten Granitsteinblöcken, die sich zu mystisch

erscheinenden Monstern auftürmen oder einfach

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen


ferien daheim

Binghöhle

E-Fun-Park in Pottenstein

nur kolossale Steinhaufen bilden. Diese atemberaubende

Landschaftskulisse mit ihren gigantischen

Felsenformationen zog bereits Berühmtheiten wie

Königin Luise und Johann Wolfgang von Goethe in

den Bann. Lassen auch Sie sich von diesem besonderen

Naturschauspiel faszinieren. Die Auszeichnung

als „Nationaler Geotop“ unterstreicht die besondere

erdgeschichtliche Bedeutung und Seltenheit dieses

einmaligen Granitsteinmeeres.

Ende März–Anfang November täglich von

8.30–18 Uhr geöffnet, Infos & Prospekte: Tourist-Information/Kulturamt,

Jean-Paul-Str. 5,

95632 Wunsiedel, Tel.: 09232/602 162, www.

wunsiedel.de

Go-Karts, Segways und Quads

im E-Fun-Park in Pottenstein

„Mehr Elektro – weniger Lärm! Weniger Lärm – mehr

Spaß!“ verspricht der E-Fun-Park im fränkischen

Pottenstein. Mit den Elektro-Go-Karts kann man

auf einer Rennpiste die Geschwindigkeit (bis zu 52

km/h) der innovativen Geräte hautnah erleben.

Auch bereits Kinder mit einer Körpergröße von 1,15

m können die neue Technologie der Zukunft testen.

Für die Kleinen gibt es eigens eine Piste für Klein-

Geländefahrzeuge (sog. Quads) mit Elektroantrieb.

Und noch eine Besonderheit gibt es in Pottenstein:

Der E-Fun-Park betreibt die erste Outdoor Elektro-

Go-Kartbahn Deutschlands! Außerdem stehen im

E-Fun-Park Elektrofahrräder zum Verleih und zum

Verkauf zur Verfügung. Nach dem Testen, Anfassen

und hautnah erleben der Elektromobilität lädt der

Bier- und Wintergarten des E-Fun-Parks zum Verweilen

ein. Der Park kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln

erreicht werden. Ab dem Bahnhof Pegnitz

gibt es eine Busanbindung nach Pottenstein.

E-Fun-Park Pottenstein, Am Langen Berg

28 in Pottenstein. Tel. 09243/7014011 oder

0179/9148212, www.e-park-pottenstein.de

(täglich geöffnet bei geeignetem Wetter)

Kindergeburtstag feiern –

in der Binghöhle

Ihre Kinder sind zwischen 4 und 14 Jahren und Sie

stehen als Eltern alljährlich vor demselben Problem:

Wohin mit den Kids am Kindergeburtstag?

Unser Vorschlag: Ab in die Unterwelt unserer Binghöhle.

Damit sind Sie unabhängig von den Launen

des Wetters und bieten den Kindern viel Spaß und

Spannung in einer einzigartigen, gesunden Umgebung.

Unsere Geburtstagsführungen werden

individuell auf das Alter der Kinder abgestimmt.

Kindergartenkinder erkunden die Höhle mit der

Höhlenfee im Rahmen einer Märchenführung. Für

Schulkinder bis ca. 14 Jahre sind Abenteuer- oder

Themenführungen wie z.B. »Alles über Fledermäuse«

bestens geeignet. Zusätzlich bieten wir Ihnen

noch eine überdachte Möglichkeit für ein Picknick.

Sie können Geburtstage entweder direkt an

der Höhle (Tel. 09196 340) oder bei der Tou-

54 bambolino August / September ’16


ferien daheim

Zirndorfer Museum

ristinfo (Tel. 09196 929931) buchen. Der Preis

beträgt € 39,- für max. 8 Kinder und 1 Erwachsenen.

Enthalten ist in diesem Preis der Eintritt

für eine Kinderführung, ein Geschenk für das

Geburtstagskind (Wert ca. € 3,-) und ein „Mitgebsel“

für die Geburtstagsgäste (Wert ca. €

1,20). Sollten Sie mehr als 8 Kinder eingeladen

haben, kostet jedes weitere Kind € 3,50 (jeder

weitere Erwachsene € 4,50).

Sommerausstellung

»Freie Fahrt! Mobilität

im Kinderzimmer«

Das Zirndorfer Museum zeigt noch bis zum 11. September

2016 in seiner neuen Sonderausstellung

„Freie Fahrt!“ eine bunte Mischung von Transportund

Fortbewegungsmitteln im Kleinformat aus verschiedenen

Jahrzehnten. Autos, Boote, Eisenbahnen,

Flug- und Raumfahrzeuge rattern, flitzen und

fliegen seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts

als Miniaturausgaben der großen Verkehrsmittel

über die Fußböden und durch die Lüfte. Zunächst

aus Blech, später aus Kunststoff hergestellt, eroberten

sie schnell die Herzen der jungen Fahrerinnen

und Fahrer. Diese sahen sich beim Spielen in den

Traumberuf des Rennfahrers, Piloten, Lokomotivführers

und des Feuerwehrmanns versetzt. Im

Dachsaal des Museums sind Fahrzeuge, die sich früher

nur gut situierte Familien leisten konnten, aber

auch echte „Groschenartikel“ zu bestaunen. Erinnerungen

an die eigene Kindheit werden auf jeden Fall

geweckt! Eine Spielecke mit aktuellen Fahrzeugen

lädt kleine und große Besucher zum Spielen ein.

Sonderausstellung „Freie Fahrt“ bis

11. September 2016, Öffnungszeiten: Di - So 11-16

Uhr. Städtisches Museum Zirndorf, Spitalstr. 2,

90513 Zirndorf, Tel.: 0911-96060590

www.museum.zirndorf.de

WILDGEHEGE

Veldensteiner Forst

HUFEISEN

Wildtiere hautnah erleben

täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr

www.wildgehege-hufeisen.de

Barrierefreier Rundweg & Waldlehrpfad

Waldspielplatz & Kletterpark

Forstbetrieb Pegnitz

Hubertusweg 4

91257 Pegnitz

August / September ’16 bambolino 55


ferien daheim

Erfahrungsfeld der Sinne

Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne

Noch bis zum 31.8. dreht sich hier alles um die Sinne des Menschen,

die Gesetze der Natur und das Miteinander von Mensch und Umwelt.

Der Aktionsparcours am Ufer der Pegnitz bietet Aha-Effekte und jede

Menge Spaß für alle Altersgruppen. Rund 100 pädagogisch betreute

Stationen laden zum Experimentieren und Spielen ein. Unter dem

Motto „Faszination Wasser“ kann man an vielen neuen Stationen das

nasse Element und seine besonderen Eigenschaften erforschen – z.B.

im Wasserlabor oder beim Angeln im kleinen Erfahrungsfeld-Meer.

In den Ferien bietet das Rahmenprogramm viel Kreatives. Zusammen

mit der Glasmanufaktur „Glas-Stadl“ kann man bunte Sonnenfänger

basteln. In der Bildhauerei-Werkstatt zeigt ein Künstler aus

Simbabwe, wie man kleine Steinskulpturen herstellt. Bei der Wasserradwerkstatt

erfährt man alles über die 600 Jahre alte Handwerkskunst

des Wasserradbaus. Und hoch hinaus geht es für die kleinen

Flugkörper, die beim Modellraketenbau entstehen.

Alle Stationen und Veranstaltungen sowie Infos für Ihren

Besuch erhalten Sie auf www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

und unter Tel. 0911/2315445.

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

Spaß an der Natur im Wildpark

Bad Mergentheim

Mit naturnahem Sommerferienprogramm

für Kinder

Wildtiere ganz nah, naturbelassene Wege durch

den Wald, kurzweilige und lehrreiche Fütterungsrunden

mit den Tierpflegern, Ausruhen in den

gemütlichen Biergärten, ausgelassenes Spielen

auf den Spielplätzen, Fantasie ausleben auf der

Koboldburg und natürlich Genießen auf jede Art

– das alles ist der Wildpark Bad Mergentheim. Um

es auf einen kurzen Nenner zu bringen: Spannung

für Kinder und Entspannung für die ganze Familie.

Über 70 Tierarten sind in naturnah gestalteten Freisichtanlagen

zu bestaunen - mit kaum wahrnehmbaren

Begrenzungen für eine ungehinderte Sicht.

Auf dem Rundweg hat man nahezu überall einen

Einblick in das Verhalten der fast ausschließlich

europäischen Arten, wie z.B. Wölfe, Bären, Luchse,

Fischotter, Geier, Elche, und noch viele mehr!

Auch das Damwild kann man sogar streicheln und

füttern. Am Ende des Rundweges wartet noch die

„Koboldburg“ auf die Kinder! Ein einzigartiges

bauliches Highlight mit Verstecken, Zimmern, Rutschen,

Tunneln, Labyrinthen, Kletterbalken gilt es

zu entdecken und auszuprobieren. Die Koboldburg

ist ein kleines Dorf, umgeben von acht Türmen: sie

beherbergt eine Tierarztpraxis, die Zauberschule,

den Kaufladen und viele weitere Spielnischen, die

zu Rollenspielen verführen. Für Kinder besteht in

der Zeit vom 1. August bis 8. September die Möglichkeit

am naturnahen Ferienprogramm „WiPaKi“

(Wildpark für Kinder) teilzunehmen.

Mehr Informationen über den Wildpark, Übernachtungsmöglichkeiten

in der Koboldburg

sowie das Ferienprogramm erfahren Sie unter

www.wildtierpark.de

Wildpark Bad Mergentheim

56 bambolino August / September ’16


ferien daheim

WAS FÜR EIN SPASS !

KINDERGEBURTSTAG

IM KLETTERWALD

KLETTERWALD

POTTENSTEIN

Wildgehege Hufeisen im Veldensteiner Forst

Wildtiere hautnah erleben

im Wildgehege Hufeisen

im Veldensteiner Forst

Das Wildgehege im Veldensteiner Forst - ein Naturerlebnis

der besonderen Art. Bei einem entspannenden

und zugleich erlebnisreichen Aufenthalt

kann die ganze Familie die Tiere unserer heimischen

Wälder bei einem Rundgang auf den gut

begehbaren Wegen durch das etwa 40 ha große

Wildgehege im Veldensteiner Forst in deren natürlichen

Umgebung beobachten. Erfreuen Sie

sich entlang des etwa 1,5 km langen, barrierefreien

Rundweges am Anblick von Rotwild, Schwarzwild,

Muffelwild, Damwild, Sikawild und Rehwild.

Mit Kindern den Wald entdecken auf dem Waldlehrpfad,

der auf zahlreichen Schautafeln über den

Lebensraum Wald und seine Bewohner informiert.

Außerdem findet man einen wundervollen, großen

Spielplatz mitten im Wald, der viel zu bieten

hat: Klettergarten, Wippe, Balancierstange und

vor allem viel, viel Natur und einen Picknickplatz

mit Hütte, Bänken und Tischen. Nach einem ereignisreichen

und unvergesslichen Tag für die ganze

Familie findet man tolle Einkehrmöglichkeiten in

der näheren Umgebung.

Infos: Bis Oktober täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr

geöffnet, www.wildgehege-hufeisen.de

Zeitreise für die ganze Familie

Mittelalterliches Burggrabenfest zu

Nürnberg vom 9. – 11. September

Das traditionelle mittelalterliche Familienfest

mit großer Kinder-Erlebniswelt und ganztägigem

Kinder-Mitmach-Programm entführt die

Besucher in eine Fantasiewelt voller Heldensa-

Wild Park

SchloSS Tambach

Großes Ferienprogramm

Fütterungstouren

Greifvogelflugvorführungen

04.08., 01.09. Wir sind Tierpfleger

18.08., 08.09. Juniortierpfleger

21.08., 28.08., 11.09.

Sonderführung der Kleinsten zu

Meerschweinchen und Kaninchen

17.09. Irrtümer in der Tierwelt

23.09. Mondscheinwanderung im Park

Weitramsdorf

bei Coburg

an der B303

www.wildpark-tambach.de

August / September ’16 bambolino 57


ferien daheim

Mittelalterliches Burggrabenfest

Mittelalterliches Burggrabenfest

gen und Zauberei. Zu bestaunen gibt es echte

Ritter im sportlichen Wettkampf, Feuerakrobaten,

Falkner Rösner mit seinen Greifvögeln

und Hexe Cara mit dem Schlangentanz. Am

Freitag 9. September, um 14:30 h zeigen die Akteure

am Treffpunkt „Weißer Turm“ einen kleinen

Vorgeschmack auf ihr Können und ziehen

anschließend mit dem ausgelassenen Völkchen

der Gaukler und Akteure zur Markteröffnung in

die Arena des Burggrabens. Die Besucherschar

unmittelbar im Anschluss an diesen Tross edler

Ritter und Edelleute – allen voran Drache Leopold

(Bild) mit einer fröhlichen Kinderschar

– genießt kostenfreien Eintritt! Die überdimensionalen

selbst geschnitzten Stabpuppen von

Un-Hold (Bild) begeistern Jung und Alt bereits zu

Beginn der Kinderspielwelt mit eigenen Stücken

über einer zwei Meter hohen Leinwandbühne.

Beherzte Mini-Ritter und Edelfräulein treten im

Kinder-Ritter-Turnier beim Ringestechen und

Rolandsreiten mit selbst hergestellten Pferden

an. Aber auch schon die Allerkleinsten dürfen

sich mit Spaß und Freude auf dem Kinderritterspielplatz

austoben, während im Zauberwald

die Gaukler und Artisten mit Luftartistik, wilder

Jonglage, Akrobatik, Tanz und viel Klamauk um

die Gunst des Publikums werben.

Fr 14 bis 23 Uhr, Sa 11 bis 23 Uhr, So 11 bis 21 Uhr

- Am Hallertor, 90403 Nürnberg

Tram 4 + 6, Bus 36 Hallertor - www.burggrabenfest.de

Bambolino verlost 2 x2 Eintrittskarten. Einfach

Postkarte oder eMail an Bambolino, Siechenstr.

14, 96052 BA oder kontakt@bambolinoonline.de,

Betreff: Burggrabenfest. eMail-

Adresse nicht vergessen, wir benachrichtigen

die Gewinner schriftlich. Einsendeschluss: 10.

August 2016

StädtiScheS MuSeuM Zirndorf

Sommerrausstellung bis 11. September 2016

„Freie Fahrt!“

Mobilität im Kinderzimmer

Spitalstr. 2 ▪ 90513 Zirndorf ▪ Di-So 11-16 Uhr

Tel. 0911/9606059-0 ▪ www.museum.zirndorf.de

58 bambolino August / September ’16


E

ferien daheim

Fränkisches Freilandmuseum

Herbstfest im Freilandmuseum

17./18. September

Herbstzeit ist Erntezeit – im Fränkischen Freilandmuseum

des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim

werden zum Herbstfest die Früchte des Feldes wie

früher geerntet, in die Museumsbauernhöfe gebracht

und dort weiter verarbeitet. Am Wochenende des

19. und 20. September gibt es nicht nur viel zu sehen,

sondern auch viel zu probieren. Außerdem zeigen

Schmiede, Brauer, Büttner, Sattler, Seildreher, Schuster,

Drechsler, Korbmacher und Besenbinder ihre

Handwerkskunst - diese Berufe existieren heute nicht

mehr, doch ihr Können wird im Museum lebendig gehalten

und zu besonderen Anlässen vorgeführt.

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1

in 91438 Bad Windsheim, Tel. 09841-6680-0.

Geöffnet täglich von 9-18 Uhr. www.freilandmuseum.de

BUCHTIPP

E-Fun-Park-

Pottenstein.de

Mehr Elektro – weniger Lärm! Weniger Lärm – mehr Spaß!

Festnetz: 09243 – 7014011 | www.e-fun-park-pottenstein.de | info@e-fun-park-pottenstein.de

Die Pop-Up-Werkstatt für Kinder

Antje von Stemm

Ein tolles Buch für Pop-

Up-Bastelideen. So werden

Urlaubsgrüße, Geburtstagseinladungen

und Weihnachtskarten

für Oma und Opa zum

tollen Hingucker. Die

unterschiedlichen Techniken

werden Schrittfür-Schritt

und leicht verständlich erklärt.

Materialien finden sich hierzu in jeder Schreibtischschublade.

Ab 8 J., Haupt Verlag, 144 S., 24,90 €

E-Go-Karts

Segways

Kinder

E-Quads

E-Bikes

August / September ’16 bambolino 59


ferien daheim

Wir starten in Höfen Ortsmitte (Parkplatz hinter

der Gaststätte Melber) und nehmen den Radweg

Richtung Waizendorf. Ein kurzer Abstecher nach

rechts in den Kühruhweg, gleich hinter dem Ortsschild

von Höfen führt uns über eine kleine Brücke.

Auerochse

(Foto Max Dorsch)

Erlebnistour Aurachtal –

Familienfreundlicher Naturgenuss

mit dem Rad

Entlang des Steigerwaldflüsschens bietet die Erlebnistour

im Südwesten Bambergs auf ca. 17 km

eine Radstrecke fast ausschließlich auf Nebenstrecken,

nahezu ohne Steigung.

Erkunden Sie Natur und Kultur – 17 streckenbegleitende

Infotafeln erklären Gesehenes und

öffnen die Augen für Verborgenes. Von A wie Auerochse

bis W wie Wasserversorgung gibt es Wissenswertes

über unsere Heimat.

Infotafel: Mühlen im Aurachgrund.

Auf der rechten Seite blicken wir auf das Boveri-

Schlösschen, mit den vorgelagerten wertvollen

Feuchtwiesen. Bei genauem Hinsehen kann

man erahnen, dass sich an Stelle der heutigen

Wiesen, ehemals Weiher befunden haben. Zurück

zur Hauptstraße geht es auf dem Radweg

weiter bis zur Staatsstraße 2254. Wir queren

die Straße, lassen Waizendorf rechts von uns

und fahren am Talrand weiter. Direkt vor dem

Waizendorfer Keller steht die Infotafel: Tiere

im Aurachgrund.

Vorbei an der Kläranlage von Stegaurach Infotafel:

Kläranlage und links an dem kleinen Ort Unteraurach

geht es bis zur Querung der Bundesstraße. Infotafel:

Allgemeine Infos.

Wir überqueren die Bundesstraße und radeln an

dem Weiler Mutzershof vorbei. Nach ca. 550m gibt

es die Möglichkeit, sich zu Fuß in der Aue und am

Flussufer genauer umzusehen. Ein kleiner Wiesenpfad

führt hier bis zur Aurach. Der Radweg führt

uns weiter am Rand der Auewiesen bis zur Siebenschläfer-Kapelle

bei Stegaurach. Nach rechts geht

es in die Ortsmitte.

60 bambolino August / September ’16


ferien daheim

Burg Lisberg

(Foto Klaus Weber)

Infotafeln an der Aurachbrücke:

Landschaft im Wandel und Fische im Weiher.

Unser Radweg führt uns auf der Hartlandener Straße

weiter nach links, vorbei am gemeindlichen

Bauhof und der Wasserversorgung.

Infotafel: Wasserversorgung.

Von hier führt der Brunnenweg ans westliche Ortsende

von Stegaurach. Auf einem Schotterweg

geht es direkt in die Aue hinein, vorbei an einer

Brunnenfassung für Trinkwasser.

Infotafel: Brunnen

Der Weg führt weiter in die Aue, quert einen kleinen

Steg und verläuft als unbefestigter Grasweg

direkt an der Aurach entlang.

Infotafel: Leben im Fluss – die Aurach

Kurz vor Mühlendorf mündet der Weg auf die

Hauptstraße, die uns in einer Rechtskurve bei der

Kirche durch Mühlendorf bringt. Gegenüber der

Brauereigaststätte „Zur Alten Mühle“ ist ein so

genannter „Fischpass“ angelegt worden, der eine

Verbindung zwischen der tiefer gelegenen Aurach

und dem am Talrand höher gelegten Mühlbach

(Gänsbach) schaffen soll.

Infotafel: Fischfauna in der Aurach

Wir fahren bis zur Ortsverbindungsstraße und biegen

nach links Richtung Erlau ab. Ein Radweg an der Straße

bringt uns nach Erlau und weiter nach Walsdorf.

Infotafel: Landwirtschaft –

Milch aus dem Aurachtal.

Am Ortsanfang (Hinweisschild Sportplatz, Kläranlage)

biegen wir nach links in die Aue und nehmen

ab Sommer ‘16

www.dinopark.bayern

Modelle in

Lebensgröße

Aktivitäten

zum Mitmachen

wunderschöne

Anlage in der

Natur

GUTSCHEIN

für eine kleine Überraschung

# 16/08 Bam

August / September ’16 bambolino 61


ferien daheim

BUCHTIPP

Da staunst Du!

Überraschende Bastel- und Kochideen

für Kinder

Raphaele Vidaling

Wir wollen es ja nicht

hoffen, aber sollten

das Wetter und die

Langeweile in den

Ferien mal wieder

ganz unerträglich

sein, dann findet

man in diesem Buch

bestimmt was Tolles

zum Nachmachen.

Lustiges wie ein Gummibärchen-Katapult oder

bunte Malmuscheln aus Wachsmalkreide-

Resten zum Beispiel.

Jedes Alter, Haupt Verlag, 144 S., 19,90 €

ISBN: 978-3-258-60143-4

FAMILIENURLAUB

im 4 Sterne Elldus Resort in Oberwiesenthal

die nächste Möglichkeit nach rechts. Vor der Abwasserpumpanlage

fahren wir rechts über einen

kleinen Steg, der uns auf einem Pfad direkt am

Mühlbach entlangführt. Wir überqueren beim

nächsten Brücklein den Mühlbach und radeln zwischen

liebevoll angelegten Kleingärten und der

Aurach bis zur nächsten Brücke die uns rechts in

die Ortsmitte von Walsdorf bringt, links kommen

wir zur Infotafel: Walsdorf – sichtbare Dorfgeschichte.

In der Ortsmitte von Walsdorf halten wir uns links

und folgen der Ortsdurchfahrtsstraße bis fast ans

Ende des Ortes. Rechts biegen wir in die Kumbachstraße

ein. Geradeaus durch das Neubaugebiet

folgen wir dem gepflasterten Wirtschaftsweg. Wir

halten uns bei der nächstmöglichen Abzweigung

links und gelangen wieder ins Tal. Auf der Hauptstraße

halten wir uns rechts. Wir radeln jetzt auf

der Staatsstraße weiter. Biegt man im Weiler Zettelsdorf

nach links in die Aue ein (einzig mögliche

Straße links) kann man mit etwas Glück eine Auerochsenfamilie

weiden sehen.

Infotafel: Auerochsen.

Unser Weg führt uns auf der Staatsstraße weiter

nach Kolmsdorf. Hier können wir bei der ersten

Möglichkeit links abbiegen und nach einer Aurachquerung

auf dem Radweg Richtung Feigendorf fahren.

Das Aurachtal weitet sich jetzt merklich. Wir

lassen Feigendorf rechts von uns und folgen dem

Weg Richtung Trabelsdorf.

Vor der Queerung der Staatsstraße 2262.

Infotafel: Burg Lisberg – wehrhaftes Wahrzeichen.

Wir fahren, entlang ausgedehnter Schilfgebiete

Richtung Trabelsdorf. Nach dem Landgasthof

„Altes Kurhaus“ besteht die Möglichkeit nach

rechts Richtung Ortsmitte Trabelsdorf zu fahren.

62 bambolino August / September ’16


ferien daheim

Aurachtal

(Foto Klaus Weber)

Rundfunkmuseum

Das Rundfunkmuseum Fürth bietet auf

vier Etagen lebendige Rundfunkgeschichte.

Durch Inszenierungen

und viele originale, funktionstüchtige

Objekte werden

Radio und Fernsehen von ihren

Anfängen bis in die Gegenwart

erfahrbar.

Genießen Sie auch das

Angebot unseres Museumscafés

im Stil der 1950er Jahre.

Fürth

Infotafel: Fischteiche – Standort zwischen beiden

Fischteichen und Infotafel: Schlosspark – Standort:

Schlossplatz hinter Schloss Trabelsdorf.

Trabelsdorf, ein Ortsteil von Lisberg blickt auf eine

lange Besiedlungszeit zurück. Besonders geprägt

wurde das Dorf von den Adelsgeschlechtern der

„von Münster“ bzw. der „von Ostheim“. Das 1776

neu errichtete Schloss, das ehemalige Gerichtsgebäude

und jetzige Pfarrhaus, das Verwalterhaus

(Mück-Haus) und die evangelische Pfarrkirche sind

Zeugen adeliger Herrschaft. Der Radweg führt jetzt

geradeaus weiter Richtung Priesendorf.

Öffnungszeiten:

Di ‐ Fr 12 ‐ 17 Uhr

Sa, So, Feiertage 10 ‐ 17 Uhr

jeden letzten Do im Monat 12 ‐ 22 Uhr

Kurgartenstr. 37a, 90762 Fürth

0911‐75 68 110

www.rundfunkmuseum.fuerth.de

Entdecken Sie den Steigerwald und das Regnitztal

– die Erlebnistour ist Teil des Fernradweges „Obere

Aurach“, der von Zell am Ebersberg in Unterfranken

bis Bamberg führt. Die Tour kann nach Osten

fortgesetzt werden und erreicht über die Pettstadter

Fähre den Regnitztalradweg.

BUCHTIPP

Das Straßenmalkreide-Buch

Julia Hansen

Straßenmalkreide ist

langweilig? Von wegen!

Dieses Buch hat

tolle Ideen auf Lager,

was man mit Kreide

alles zaubern kann.

Angefangen von

Resteverwertung

und Kreideraketen

bis hin zu schnellen

Spielideen und Fotoaktionen.

Ab 4 J., Topp im Frech Verlag, 64 S., 10,99 €

ISBN 9783772476327

August / September ’16 bambolino 63


ücher

Conni & Co – Das Hörbuch zum Film

Conni hat es nicht leicht auf ihrer

neuen Schule – und was noch

schlimmer ist: Sie darf ihren zugelaufenen

Hund Frodo nicht behalten.

Denn der gehört dem rücksichtslosen

Direktor Möller. Als

Conni und ihre Freunde merken, dass Möller ein

übler Tierquäler ist, planen sie eine verzweifelte

Aktion: Rettet Frodo! Das ebenso spannende wie

lustige Hörbuch zum Kino-Abenteuer zur erfolgreichen

Kinderbuchreihe.

2 CDs, www.karussell.de/conni , ca. 143 Min., 9,99 €

Bambolino verlost 3 x 1 Hörspiel. Einfach Postkarte

oder eMail an Bambolino, Siechenstraße 14, 96052

BA oder kontakt@bambolino-online.de, Betreff:

Conni. eMail-Adresse nicht vergessen, wir benachrichtigen

die Gewinner schriftlich. Einsendeschluss:

29. August 2016

Anna Lott

Luzies verrückte Welt

Wie ist das Leben aus der Sicht einer

Neunjährigen? Verrückt. Luzie ist

ein liebenswertes Mädchen, das mit

den alltäglichen Problemen einer

Drittklässlerin kämpft. Die kindgerecht

erzählten Abenteuer von Luzie,

ihrer besten Freundin Bella und

Meerschwein Herkules erzählen humorvoll und

ideenreich aus ihrem Alltag und sind durch die klare

Satzstruktur und die lustigen Illustrationen auch

für Erstleser gut geeignet. Inzwischen gibt es auch

schon einen Nachfolgeband.

Ab 8 Jahren, dtv junior 2015, 180 S., 9,95 €

hubscher

lesen. hören. schenken.

BAMBERG

Martin Klein

Die Woche der Trödeltiere

Geht es bei Ihnen im Alltag auch

immer hektisch zu? Dann ist das

ein wunderbares Buch. Mit viel

Witz wird der Termindruck und

Stress aufs Korn genommen. Henriette,

Pablos Mama, ist immer

in Eile. Ständig sagt sie zu Pablo,

er solle schneller machen. Dann flitzt sie hin und

her…und Pablo wird es ganz schwindlig. Doch eigentlich

kann Pablo gar nichts dafür – denn schuld

ist der verflixte Trödeltierzauber.

Ab 4 J., Boje Verlag, 32 S., 12,99 €

Johannes Stankowski

Alles wird bunt –

Neue Familienlieder

Langsam kommen wieder die

bunten Herbsttage. Diese CD begleitet

mit schönen Familienliedern

gemütliche Schlafanzugstage

und lädt zum Mitsingen ein.

Pappbilder-Buch mit CD.

Ab 3 J., Pänz Verlag, 16,90 €

Elin Lindell

Hanna(h) mit nur einem H

und eine Katze namens Hund

Hanna findet ein H genügt – es

reicht schon, dass alle blöden

Sachen mit H beginnen: Wie

Halsweh, Hausaufgaben und der

nervigste Junge der Klasse Harry

Hansson. Als dann noch Fußballstar

Hermine in Hannas Mannschaft

kommt und ihr die beste

Freundin wegnimmt, reicht es ihr. Sie heckt einen

Plan aus…Ab 8, Sauerländer, 128 S., 9,99 €

Nutzen Sie unsere Geburtstagstische!

Infos unter 0951 982 250.

Die Buchhandlung

für die ganze Familie!

persönlich • kompetent • kinderfreundlich

Austr. 12 • Bamberg

Tel 0951 / 30182710 www.neuecollibri.de

64 bambolino

August / September `16


ücher

AnzConni&Co-Film-62x90mm.indd 1 04.07.16 16:51

Hanna Schott

Angekommen!

„Wo kommen all die Neuen her?

Und warum gehen sie in unsere

Schule? Die können doch gar

kein Deutsch.“ Am besten wäre

es, man könnte die Neuen selbst

fragen: In diesem Buch erzählen

vier Kinder von ihrem neuen

Leben in Deutschland, etwa Amir, der mit seiner

Familie von Syrien nach München geflohen ist und

jetzt in einem oberbayerischen Dorf lebt. Dann

noch Yuna aus Fukushima, Boss aus dem Kosovo

und Kidist aus Äthiopien. Wenn man Deutschland

durch die Augen dieser vier Kinder anschaut, sieht

alles anders aus – und viele ganz normale Sachen

sind plötzlich erstaunlich und sehr lustig!

Ab 7 Jahren, Neufeld Verlag 2016, 124 S., 12,90 €

Andrea Schwendeman /

Uta Bettziehe

1000 Meter Klopapier…

und vier Gläser voller Ohrenschmalz.

Das Buch hat 122 sensationelle

Rekorde und Fakten

zusammengetragen, z.B. die

„Furzformel“, nach der jeder

Mensch etwa 15-mal am Tag einen

fahren lässt. Das macht immerhin

336 Liter im Jahr. Passend dazu verbraucht

der Durchschnittsdeutsche im Jahr rund einen Kilometer

Klopapier.

Ab 8 Jahren, Meyers 2016, 56 S., 12,99 €

»Papa! Vorlesen!«

Wo geht der Astronaut

aufs Klo? Vorlesegeschichten

für

neugierige Kinder

Petra-Maria Schmitt,

Christian Dreller

Für alle Eltern, denen bereits

die wissbegierigen Kinder ein Loch in den

Bauch gefragt haben, gibt es Hilfe: „Wo geht

der Astronaut aufs Klo“ heißt das Buch, das

Wissensvermittlung und Vorlesen verbindet.Es

beantwortet in Alltagsszenen kindgerecht

einige der Fragen und Probleme,

die Eltern immer wieder zu absurden

Antworten führen. Aber das Schnurren der

Katzen ist kein Vibrationsalarm, und das mit

dem Regen gar nicht so kompliziert. Toll für

das Vorlesen vorm Einschlafen – da wissen

wir gleich, warum wir überhaupt schlafen

müssen.

arnd rüttger

Ab 4 Jahre, Ellermann, 12,99 Euro,

132 Seiten

Connis

erstes

Kinoabenteuer

Preisreduzierte Kinderbücher

von B. Cole, E. Moser, P. Maar & mehr

von Dressler, Nord-Süd, Oetinger & mehr

von 0-14 Jahre & noch mehr

im FUNDEVOGEL, Austr. 29, Bamberg, Tel. 5098070

Noch mehr Leseempfehlungen findet

Ihr auf www.bambolinoonline.de

unter Tipps

Unter Verwendung des Conni-&-Co-Filmplakatmotivs

mit freundlicher Genehmigung

von Warner Bros. Entertainment GmbH 2016

– jetzt auch als

2CD-Hörbuch

und als Hör-

spiel auf CD

und als

Download!

www.karussell.de

August / September `16 bambolino 65


kleinanzeigen

Die Fundgrube

Private Kleinanzeigen bis zu 30 Wörtern sind in

der Fundgrube kostenlos! Kleinanzeigen für die

Ausgabe Oktober/November´16 bis 12. September

´16 schriftlich an die Redaktion per Mail an

kontakt@bambolino-online.de, Betreff: Kleinanzeigen

+ Monat schicken. Gewerbliche Kleinanzeigen

kosten bis zu 30 Wörtern 12,- € + MwSt.,

jeweils 10 weitere Wörter 3,50 € + MwSt. Gewerbliche

Kleinanzeigen veröffentlichen wir nur

gegen vorherige Bezahlung bzw. bei Vorliegen

einer Bankeinzugsermächtigung. Weitere Infos

unter Tel. 0951/30122120! Bambolino hat nur ein

begrenztes Platzangebot. Es besteht kein Recht

auf Veröffentlichung von privaten Kleinanzeigen,

auch wenn die Anzeige vor dem Einsendeschluss

bei uns eingegangen ist.

VERKAUFE

Bugaboo Cameleon² in der Limited Edition Red

Black mit viel Zubehör, VB 600€; Wishbone Bike

VB 90€; Kindersitz Römer Jockey Comfort 50€; Tel.

0179/4776984

Kinderkoffer ca. 43x33 cm, sehr guter Zustand,

dunkelblauer Stoff, Piratendesign, mit fahrbaren

Rollen, ausziehbarer Griff, Fa. „travelite“, 50€; Tel.

0951/40 68 9661 (AB)

Kinderküche u. Geschirr 15€, Frisierpuppe 15€,

Filly-Regenbogenturm 22€, Filly-Schloss 13€,

Autokindersitz CYBEX SOLUTION X 3-12 J. 65€,

Trampolin 10€, PUKY-Fahrrad 18 Zoll, rot, 85€; Tel.

0174/8245312

PAIDI Kinder-/Jugendbett, 90x200 cm, Birke mit

Lattenrost - auch als Hochbett mit Leiter stellbar,

(Bodenfreiheit 125cm) VB 399€; thomas.kotschenreuther@gmail.com

PUKY Mädchenfahrrad 18 Zoll, lila, guter Zustand,

50€; 0173/4531227

Schulranzen „Scout“, guter Zustand, für Mädchen

(rosa mit Schneeleopard) sowie dazu passenden

Sportbeutel, Federmäppchen und Geldbeutel,

Preis VB; Tel. 0178/4587565 (ab 15.00 Uhr)

Kinderfahrrad „Erlkönig“, 16 Zoll, Farbe grün/rot/

blau, sehr guter Zustand, 75€; Tel. 09505/805540.

Autositz Römer 22-36 kg, Kamik bl. 35/36, kamik

rot 24/25, rote vingino-Daunenjacke, Specialized

Fahrrad rot( NP 339,-€),Samsonite Rollenkoffer .

Alles unter 0951/54444

Fahrradanhänger CHARIOT CORSAIRE 1 (Einsitzer):

Farbe orange/grau incl. Achsbefestigung für

2 Fahrräder, 2 Jahre alt, gut erhalten, immer im

Haus eingestellt. VB 480€. Besichtigung BA-Innenstadt,

bei Interesse oder Fragen 0951/2086015

Die Adresse für Kindermode in Bamberg!

Individuell. Fair. Günstig.

Theatergassen 2 · 96047 Bamberg

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–18 Uhr · Sa. 10–14 Uhr

66 bambolino

August / September `16


kleinanzeigen

UNTERRICHT

Erteile Klavier, Keyboard, Gitarre, Flöte und

Gesangsunterricht in Bamberg, Pödeldorferstraße

25 und Stadtteil Wunderburg. Tel. 0951/31411

oder 0176/92422454. Einzelunterricht kostet 50

€, Gruppenunterricht 35 € im Monat. Kostenlose

Probestunde! Frau Jung.

therapie

Cuno & Eichfelder

Kurse für Kinder

und Mamas

ab Di. 4. Oktober

Mamaletics mit Baby

schlank & fit nach der Schwangerschaft

immer dienstags von 16 – 17 Uhr

ab Mo. 7. November

Kinderyoga

für Kinder von 6 - 10 Jahren

immer montags von 16 – 17 Uhr

Anmeldung telefonisch:

(0951) 7 00 88 94

DIVERSES

www.physiotherapie-cuno.de

Hauptstraße 5 96120 Bischberg

Gast werden und Kultur erleben

KulturTafel Bamberg vermittelt Eintrittskarten kostenlos

an Menschen mit geringem Einkommen

Ein Konzert besuchen, bei einem Spiel der Brose

Baskets mitfiebern oder mit den Kindern ins Kino

gehen – für viele Menschen aus Bamberg und Umgebung,

die über wenig

Geld verfügen, ist dies

wegen der Eintrittspreise

schlicht nicht möglich.

Die KulturTafel Bamberg

ändert das. Die Idee: Veranstalter

spenden übrig

gebliebene Karten oder

Abonnenten stellen ihren Platz zur Verfügung,

wenn sie selbst verhindert sind. Die KulturTafel

Bamberg vermittelt diese Karten kostenlos an bedürftige

Personen. Anmelden können sich grundsätzlich

alle Menschen, die über ein geringes Einkommen

verfügen. An der Abendkasse nennen die

Gäste der KulturTafel lediglich ihren Namen und

können die Veranstaltung so kostenlos genießen.

Infos für Interessierte und Nutzer unter www.kulturtafel-bamberg.de

oder 0951/ 8680175 (täglich

von 10 bis 16 Uhr) weitere Informationen.

KURSE & WORKSHOPS

Sie können Kurse, Workshops & Seminare à 5 Zeilen

(inkl. Fettdruck) für 12 € + MwSt. inserieren

(jede weitere Zeile: + 2 €). Einträge für Oktober/

November´16 bitte bis 12.09.2016 per Mail an

Bambolino: kontakt@bambolino-online.de. Bitte

Bankverbindung & Einzugsermächtigung angeben!

Weitere Infos unter Tel. 0951/30 122 120!

Krabbel-Zappelkurse für Kinder ab 8 Monaten

bis zum Kindergarteneintritt in altersgerechten

Gruppen. Singen, Spielen, Tanzen, Bewegungsbaustellen

u.v.m. Jetzt für September anmelden.

I& A www.purzeltreff-bamberg.de

Musikgarten für Babys und Kinder ab 9 Mon.,

Singen, Tanzen, Fingerspiele, erste Instr., etc., im

Mütterzentrum Känguruh, Heinrich-Weber-Platz

10, I & A: 0951/29952598, www.bamberg-musikgarten.de

Säuglingspflegekurs Zweiteiliger Kurs für werdende

Eltern. Fr. 16. u. 23.09., 19-21 Uhr. Leitung

Barbara Schön, Krankenschwester. I&A pro familia

Bamberg, Tel. 0951/133 900

August / September `16 bambolino 67


kleinanzeigen

Spielgruppe St. Urban Bbg. Für Kinder ab 1,5 Jahren

bis zum Kiga-Eintritt. – Gemeinsames Spielen,

Singen, Turnen, Basteln, Lernen als Vorbereitung

für den Kiga. Betreuung in fester Kleingruppe (2x

pro Woche). Jetzt anmelden. I & A: Sandra Scherzer

(Erzieherin) Tel. 0951/3702266; E-Mail: sandrascherzer@gmx.de

„Komm mit auf die Bühne“ - Theaterworkshop für

Kinder von 6-11 Jahre, 1. – 5.8.16, jeweils 10 – 13

Uhr, (die Tage können auch einzeln gebucht werden)

Weitere Info’s und Anmeldung über www.

theaterschule-bamberg.de oder 0951/97459004

Angebote der Grundfächer

Baby&Eltern

Zentrum

Bamberg

Kurse rund um Schwangerschaft & Elternsein

Individuelle Hebammenbetreuung

Naturheilkundliche & therapeutische Angebote

Tel: 0951- 2979479

www.babyundelternzentrum.de

Musizieren in Eltern-Kind-Gruppen

Das Musizieren in Eltern-Kind-Gruppen ist ein Angebot

für Kinder von 6 -18 Monaten und 18 -36 Monaten mit

einem Elternteil.

Kinder und Eltern lernen gemeinsam Lieder, Fingerspiele

und rhythmische Verse kennen. Sie hören Musik, tanzen

und bewegen sich, experimentieren, spielen und

begleiten mit Materialien und Instrumenten. Auf diese

Weise bekommen die Eltern neue Anregungen,

wie sie ihren Alltag musikalisch bereichern

können.

Anmeldungen und

Informationen ab

sofort im Sekretariat

der Städt. Musikschule

Städtische Musikschule Bamberg

St.-Getreu-Str. 14, 96049 Bamberg, Tel.: 09 51/ 50 996-0, Fax: 09 51/ 50 996-20

E-Mail: musikschule@stadt.bamberg.de, www.musikschule.bamberg.de

Musizieren in Eltern-Kind-Gruppen für Kinder

von 6-18 und 18-36 Monaten (von 3-4 Jahren

auf Anfrage) mit einem Elternteil. 1xpro Woche,

45 Minuten. Ab September beginnen die neuen

Kurse. I & A im Sekretariat der Städt. Musikschule,

St.-Getreu-Str. 14, Tel. 0951/50996-0, www.musikschule.bamberg.de

Spiel-Raum für ein- bis zweijährige Kinder mit

einer Bezugsperson. (Beginn 6. Oktober 2016).

Donnerstags von 15.15 Uhr bis 16.00 Uhr, 6 Treffen.

Weitere Informationen und Anmeldung über die

VHS Bamberg, Tel. 0951/871111, www.vhs-bamberg.de

Psychomotorische Praxis für Kinder von 2 bis 5

Jahren (Beginn 29./30. Oktober 2016). Wir bieten

4 Gruppen an, die sich am Alter der Kinder orientieren:

Do. von 14 Uhr bis 14.45 Uhr, Fr. von 8.30

Uhr bis 9.15 Uhr, Fr. von 9.45 Uhr bis 10.30 Uhr

sowie Fr. von 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr. Je 25 Treffen,

Materialkostenbeitrag 25,- €, Anmeldung unter

0951/12705, KiTa St. Heinrich (SkF), Pödeldorfer

Straße 124.

werkraum: Mit Beginn des neuen Schuljahres

bilden sich die Werkgruppen wieder neu. Wenn

Ihr Kind interessiert ist, kann es gerne mal vorbeischauen

und bis zu dreimal zum Schnuppern kommen.

Die Werkler treffen sich Mo, Di und Do von

16.00 - 17.30 Uhr, Mi von 16.30 - 18.00 Uhr und am

Do gibt es noch eine Gruppe von 17.30 - 18.00 Uhr.

Die Gruppen sind altersgemischt von 1. - 8. Klasse.

I&A über www.werkraum-bamberg.de oder über

0951/18085171. Und man kann hier natürlich auch

seinen Geburtstag feiern!

Für Erwachsene

Frauen-Workshops „Gesundes Laufen“ und

„Fußschule“ in Kleingruppen oder auch Einzelbetreuung

möglich, Termine auf Anfrage unter

0951/50993968, Physiotherapie Sabine Heidecker,

Obstmarkt 9 in Bamberg, www.physiotherapieheidecker.jimdo.com

Ausbildung zum/r Professionellen Kinesiolog/In

berufsbegl., Start Mai 2017, Infos www.kinesiologisches-institut-bamberg.de,

Tel.0951/601345,

Infoabende 15.9./ 25.10.2016 jew. 19 Uhr, Obere

Brücke 4 Bamberg, oder nach Vereinbarung

Anzeigenschluss für die Oktober/November-Ausgabe

16. September 2016, kontakt@bambolinoonline.de

68 bambolino

August / September `16


5 Fragen an… Olga Seehafer

Theater, Schauspielern – geht das auch einfach so? Das TiG bietet für Schulen ein Projekt

an, das Eure ganze Kreativität fordert. boing wollte wissen, wie das funktioniert und traf

sich mit Olga Seehafer vom TiG.

1 )Seit wann bietet TiG dieses

Schülerprojekt an und was ist die

Idee dahinter?

Die Aktion jugendTiG wurde im

Sommer 2015 gegründet. Wir leisten

theaterpädagogische Arbeit

für Kinder und Jugendliche und

sind offen für jegliche Kooperationen.

Wir arbeiten nicht ausschließlich

produktorientiert, das

heißt, dass nicht immer ein

Theaterstück entstehen muss.

Unser erstes großes theaterpädagogisches

Projekt hieß „Wechselspiel“.

Hierbei haben wir gemeinsam

mit der Theatergruppe der

Graf-Stauffenberg-Realschule ein

Stück zum Thema „Cybermobbing

und Identitätsfindung“ erarbeitet.

Die Schüler/innen konnten ihr

Stück dann sogar bei den

Bayerischen Theatertagen für

Realschulen präsentieren – es war

eine tolle Zusammenarbeit. Ich

war regelmäßig über ein halbes

Jahr an der Schule und habe die

Gruppe gemeinsam mit Lehrer und

Autor Thomas Paulmann betreut.

Abwechselnd kamen auch unsere

Regisseurin Nina Lorenz und ande-

August / September ’16 69


e Schauspieler unseres Theaters im Gärtnerviertel,

u.a. Elena Werber, mit dazu und haben die Jugendlichen

geschult.

2) Geht es nur um Schauspiel oder um

Theaterarbeit im Allgemeinen?

Es geht um Theaterarbeit im Allgemeinen, also um

Imagination, Verkörperung, Improvisation, Gefühle

und individuelle Charakterarbeit.

Bei „Wechselspiel“ ging es in erster Linie ums

Schauspiel, aber natürlich gehörte für die gesamte

Produktion noch mehr dazu: Wir brauchten

Schüler/innen an der Technik, welche, die sich

Gedanken um das Kostüm, das Bühnenbild und die

Requisiten gemacht haben, dann muss das Werbematerial

angefertigt werden und da unser

Theater auch immer wieder gerne mit Live-Musik

arbeitet, haben wir auch in unserem „Wechselspiel“-Ensemble

einen Schlagzeuger integriert, der

das ganze Stück untermalt hat. Zudem gab es eine

ausgiebige Videoarbeit.

vorgespielt haben. Sie haben gelernt zwischen sich

selbst und der Rolle, die sie auf der Bühne verkörpern

zu unterscheiden und sich in andere hineinzuversetzen.

Dadurch lernen sie sich selbst auch besser

kennen und trainieren ihre Stimme und ihren

Körper. Sie lernen Kritik zu üben und zu verarbeiten

und sich in der oftmals heterogenen Gruppe

zurechtzufinden.

Mehr Infos zum Schülerprojekt unter

www.tig-bamberg.de

3 ) Für welche Jahrgangsstufe ist es geeignet –

kann sich jede Schule bewerben?

Im Prinzip kann man bereits in ganz jungen Jahren

mit der Theaterarbeit beginnen, allerdings benötigt

die Erarbeitung eines Stücks dann doch sehr viel

Zeit, Ehrgeiz und Geduld. Ich denke, dass gerade

Jugendliche ab circa 13 Jahren bis ins Erwachsenenalter

am besten geeignet sind.

4 )Was sollten die Teilnehmer mitbringen?

Zeit, Ehrgeiz und Geduld und bestenfalls ganz einfach

große Lust zusammen mit anderen etwas

Großes auf die Beine zu stellen und dabei sich

selbst und die anderen viel besser kennen zu lernen.

„The Two Gentlemen of Verona“

frei nach Shakespeare

startet am Freitag 14. Oktober 2016

Es geht um die Themen Freundschaft und Untreue

und den Konflikt zwischen Freundschaft und Liebe.

Mit Jugendlichen ab 13 Jahre erarbeiten wir die

Komödie in gekürzter Fassung und mit medialer

Hilfe im originalen Shakespearean Englisch.

Probentermine: freitags 15.30 – 17.30 Uhr

Kosten: 150 €, Leitung: Johanna Wagner-Zangl

Anmeldung und Info: www.tam.ag - info@tam.ag

5) Welche Entwicklungen kann man im Laufe des

Projekts beobachten?

Ich arbeite bereits seit 2014 mit der Theatergruppe

der Graf-Stauffenberg-Realschule zusammen und

ich finde es erstaunlich mit welcher Leichtigkeit,

Direktheit und ohne jegliches Schamgefühl sie ihre

Szenen vor der Jury der Bayerischen Theatertage

70 August / September ’16


Von vielen gehasst, doch leider unumgänglich in Schule & Studium. Meist sind die Hände nass, die

Stimme ein piepsiges Etwas und man klammert sich an sein Skript fest, aus Angst man könnte was vergessen

– dabei hat man sich doch vorbereitet. Ila Stuckenberg von der Theaterschule Bamberg gibt

Entwarnung: „Mit ein paar kleinen Tipps bekommt man Stimme und Lampenfieber leicht in den Griff. Ein

Referat muss man sich wie eine Theatervorführung vorstellen – nichts anderes ist eine Präsentation vor

der Klasse.“ In Workshops, die für Gruppen oder als Einzelunterricht angeboten werden, erhältst Du

Tipps, wie Du mit Körperhaltung und Stimme überzeugst. Keine Angst, Du musst kein Schauspieltalent

sein! Aber Dir wird gezeigt, wie Du mit Theaterhilfsmitteln Text und Ablauf spielerisch gestalten kannst,

so dass Du die Zuhörer erreichen kannst.

Workshop ab 13 Jahre „Alle hören mir zu – Referate richtig halten“, Theaterschule Bamberg,

www.theaterschule-bamberg.de, info@theaterschule-bamberg.de, 0951/974 590 04

Multiple Choice

Das ist die Schwierigkeit der Entscheidung und die

Angst davor. Und der Mut sich von dieser Angst zu lösen. Vier junge Menschen auf der Suche nach der

richtigen Entscheidung.

Like me

Ein Mädchen verschwindet aus dem Leben. Wie das Mädchen, das

sich großer Beliebtheit erfreute, mit einem Mal zum Opfer werden

konnte- im realen und virtuellen Raum.

Buchungen: olga.seehafer@tig-bamberg.de

Termine: Geierwally, Wirtshaus Spezial: 12./13. Okt., 9.,10.,11.,16.,17.,18.,23.,24. Nov.

König Ödipus, Alte Seilerei: 30. Nov. & 7. Dez.

August / September ’16 71


EIN KINDERSPIEL

FÜR KLEINE

GITARREROS

MUSIC IS OUR PASSION

Europas größtes Musikhaus - ganz in Ihrer Nähe

Hans-Thomann-Str. 1

96138 Burgebrach

Telefon: (09546) 9223-0

Telefax: (09546) 9223-24

E-mail: info@thomann.de

Internet: www.thomann.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine